Sie sind auf Seite 1von 1

EINLADUNG ZUR SOMMER-EXKURSION

DER DEUTSCH-FRANZSISCHEN FORSCHUNGSGESELLSCHAFT VERDUN

Die Hhe Toter Mann - La Crte du Mort-Homme


Die Fachgruppe WESTUFER der DFFV ldt zu einer Exkursion ein am

SAMSTAG, den 18. Juni 2016, 10.30 Uhr


Treffpunkt: F-55110 Drillancourt
Zum hundertsten Jahrestag der Verdun-Schlacht ist es uns Dank langjhriger, persnlicher
Verbundenheit gelungen, den internationalen Top-Experten fr die Kmpfe auf dem Westufer
(Hhen Toter Mann und 304), unseren Freund Markus Klauer, fr eine Fhrung zu gewinnen.
Der Autor der beiden Standardwerke zu diesen Brennpunkten der Verdunschlacht wird mit
uns den Weg der deutschen Truppen von den Ausgangstellungen bis zu den beiden Kuppen
der Hhe Toter Mann begehen,
Tourprogramm:
Begrung und kurze Einfhrung in das Tagesprogramm
Wanderung zum Forges-Wald und Besichtigung der deutschen Ausgangstellungen
Abstieg ins Tal des Forges-Baches mit Standort der ehemaligen Rafecourt-Mhle
Aufstieg zum Raben-Wald mit Standort des ehemaligen Gallwitz-Tunnels
Hhe Toter Mann mit Nord- und Sdkuppe
Geplantes Ende der Exkursion gegen 17.00
Die Gesamt-Wanderstrecke wird mit mehreren Steigungen durchaus bei etwa 10 Kilometer
liegen (fnf bis sechs Stunden Marschzeit), es sollte daher eine gewisse krperliche Mindestkondition mitgebracht werden. Es wird wie immer darauf hingewiesen, da Schuhwerk und
Kleidung den Bedingungen des Gelndes angepasst sein sollten. Es empfiehlt sich, Getrnke
und Verpflegung mitzufhren. Da es sich nicht um einen Rundkurs handelt, werden wir dafr
sorgen, da am Endpunkt der Wanderung Fahrzeuge zur Verfgung stehen, um die Fahrer
zurck nach Drillancourt bringen! Minderjhrige Teilnehmer bedrfen der Begleitung eines
Erziehungsberechtigten. Die Berhrung von Waffen- und Munitionsresten ist strengstens
verboten, ebenso die Mitnahme von Schlachtfeldrelikten. Zuwiderhandlungen knnen mit
Ausschluss von der Exkursion geahndet werden. Die Teilnahme an der Exkursion ist fr
DFFV-Mitglieder kostenfrei, Nichtmitglieder werden um einen Beitrag von 20 Euro gebeten.
Fachgruppe WESTUFER der DFFV e.V.

Serge Tourovsky

Dr. Hagen Reichert