Sie sind auf Seite 1von 1

1***

Obwohl die westlichen Staaten mit Diplomatie das Russland-Ukraine Problem behandelt haben, knnten
sie Russland nicht berzeugen, damit es direkte Kontakte mit die Regierung der Ukraine haben. Nach
Gesprchen zwischen Auenminister, die in Paris stattfanden, hat der russische Ressortchef, Sergej
Lawrow, das Treffen mit dem Kiewer Interims-Auenminister, Andrej Deschtschyzja, abgesagt. Russland
hat die Idee einer Kontaktgruppe in der Ukraine zu senden verfehlt. Diese Idee wurde von Frankreich,
Deutchland, Grobritannien und den USA vorgeschlagt. Die Verhandlungen werden im nchsten Tagen
fortgefhrt werden. Donnerstags wird ein Sondergipfel, das das Thema der Konflikt zwischen Russland
und die Ukraine behandelt, in Brssel stattfinden. In dieses Sondergipfel wird das Thema der
Sanktionierung Moskaus diskutiert werden. Vor dem Sondergipfel hat die EU-Kommission der Ukraine,
wo die letzte wenig Geld hat, 11 Milliarden Euro versprochen. Die EU hat die Konten von Viktor
Janukowitsch, der der Ex-Prsident der Ukraine ist, blockiert. Die Konten von 17 Personen wurden auch
blockiert.
2***
Nachdem die russische Streitkrfte auf Krim vorstoen haben, bte die NATO auf es ihren Druck. In
Brssel hat der NATO-Generalsekretr, Anders Foch Rasmussen, angemeldet, dass sie prfen die
Beziehungen mit Russland. Aber sie werden mit der Ukraine die Beziehungen verbessern, so sagte er in
einer Sitzung im NATO-Russland-Rat. Chuck Hagel, der US-Verteidigungminister, ist fr den Schutz
Polens und der baltischen Staaten. Es gibt viel Druck auf der Krim. Russland hat unter ihre Kontrolle 2
Raketen-Sttzpunkte, die zu der Ukraine gehren. Robert Serry, der UN-Sondergesandte, wurde von
Personen, die Waffen hatten, bedroht. Er hat seine Mission da abgebrochen. 10 Menchen wurden im
Donezk verletzt, nachdem die beider Seiten der Konflikt der Ukraine zusammengestoen haben.

Nichita Cristina, 362 L