Sie sind auf Seite 1von 2

Danijela Vranjes

AB zum Frontal 21-Bericht zu den Studentenprotesten an


sterreichischen und deutschen Unis 2009

Welches Hauptziel verfolgt die Bologna-Reform und welche Probleme


ergeben sich dadurch?
Das Hauptziel der Bologna-Reform ist, dass die jungen Leute so frh wie
mglich einen Job finden und beruflich ttig werden, und zwar nach einem
Bachelor- oder Masterabschluss. Deshalb werden die Studien verkrzt und
die Studenten mssen zu viel Stoff in zu kurzer Zeit lernen.
Was sind die grten Kritikpunkte an Deutschlands Bildungssystem fr
Julia Schmidt-Petersen? Glaubt sie, dass sie mit ihrem Bachelorabschluss
einen Job finden wird?
Welche Kritik bt der Bericht an der Hochschulpolitik Deutschlands?
Julia findet die Verschulung am schlimmsten, also die Tatsache, dass die
Studenten keine Wahlmglichkeit haben, sondern die schon vorgegebenen
Curricula besuchen mssen; weiterhin knnen die Studenten kein
Semester im Ausland verbringen, weil die Programme in anderen Lndern
zu verschieden sind, um an der heimischen Universitt annerkant werden
zu knnen. Julia und ihre Komilitonen stehen nach dem Bachelor in
Konkurrenz zu den technischen Assistenten in der Biologie, wobei die
technischen Assistenten drei Jahre Praxis haben und Julia und ihre
Komilitonen nicht; demzufolge werden die technischen Assistenten
bevorzugt, wenn es um die Anstellung geht.
Die Kritik an der Hochschulpolitik ist, dass Deutschland zu wenig Geld fr
Bildung ausgibt, daher ist die Bildung unterfinanziert in den vergangenen
Jahren sind die Ausgaben im Vergleich zu Wirtschaftsleistungen auch noch
gesunken.

Warum ist sterreich zur Fluchtburg vieler deutscher StudentInnen


geworden? Bzw. warum studieren viele deutsche StudentInnen an
sterreichischen Universitten?
In Deutschland gibt es das Problem der zu hohen Studentengebhren und
der neu eingefhrten Zulassungsbeschrnkungen, sodass die
Jugendlichen oft lange auf einen Studienplatz warten mssen. In
sterreich gibt es dieses Problem nicht.
Welche Punkte kritisiert Johannes Schuke bei der Umstellung seines
Studienganges auf das Bachelor- und Mastersystem?
Viele Kurse fallen wegen dem neuen Programm aus. Den Studenten wurde
gesagt, der Kurs wird nur noch zwei Wochen, und zwar am Wochenende
von 10 bis 18 Uhr gehalten. Das heit, dass die Studenten in so kurzer Zeit
den Stoff lernen mssen.