Sie sind auf Seite 1von 111

Peter Wippermann, Gründer Trendbüro

Professor für Kommunikationsdesign an der Folkwang Hochschule Essen

Remix der inneren Balance


Ändere Deinen Stil, und Dein Geist wird folgen

3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 1
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
2

Quelle: Familie um 1980 mit „Lassie“, Foto: Jupiterimages, 2007


3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
3

Quelle: Fernanwesende Hightech-Nomaden; Foto: Zefa, 2006


3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
4

Quelle: „The Fantasy Collection“ von Jaime Hayon für Lladró, Salone del Mobile 2008, Mailand
Demografischer Wandel in Deutschland
bei einer Prognose von 1,4 Kindern pro Paar

Quelle: Statistisches Bundesamt, geschätzte Zahlen der Gesamtbevölkerung bei


20 bis 39 40 bis 59 Jahre 60 +
25

hoher Lebenserwartung und niedrigem Wanderungssaldo, 2007


20

15

unter 20 Jahre
10

Mio.

2000 2005 2010 2015 2020


3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 5
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
6

Quelle: Armin Laschet, Angela Merkel, und Jürgen Rüttgers beim Besuch einer Kita in
Hiddenhausen; Foto: dpa, 22.08.2008
Quelle: *Studie Planethome; Foto: Angela Merkel bei der Eröffnung der neuen Oper in Oslo,
Weiblicher
Wohlfühlkomfort
– Die Entscheidung beim
Hauskauf ist zu 80 %
maßgeblich Frauensache,
die Preisverhandlung zu
fast 100 % Männersache*
– Frauen suchen
Wohnkomfort: Personal

13.04.2008; Foto: dpa


Style ersetzt Lifestyle

3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 7
einen Teddybären entworfen, 1000 Euro; Foto: Margarete Steiff GmbH/Karl Lagerfeld, 2008
Mehr Wohnfläche

Quellen: Raum-Studie 2006, empirica/LBS; Foto: Karl Lagerfeld hat für die Steiff GmbH
pro Person
1965: 22,3 qm
1980: 32,6 qm
1990: 36,4 qm
2002: 42,9 qm
2006: 46,0 qm
Gründe:
Mehr Single-Haushalte,
alternde Gesellschaft,
steigende Wohnansprüche

3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 8
Informationsinteresse am Wohnen und Einrichten

90

2008
80

70

1996

Quellen: AWA 1996 und 2008


60

%
14–19 20–24 25–29 30–34 35–39 40–44 45–49 50–54 55–59 60–64 65–69 70+

3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 9
Quelle: Keramag AG, 2008
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 10
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
11

Quelle: AFP (Nicolas Sarkozy, 53, und Ehefrau Carla Bruni, 39, beim Joggen
in New York, 2008); Foto: Getty Images
Die deutsche Mittelschicht erodiert dramatisch:
Wenige steigen auf, viele steigen ab

Quelle: Rund 16.000 Euro Haushaltsnettoeinkommen jährlich pro Person; DIW, 2008
18,8 % Wachsender Wohlstand 20,5 %
Über 150 % des mittleren Einkommens
80

60

62,3 % Schrumpfende Mitte 54,1 %


70 bis 150 % des mittleren Einkommens
40

20

18,9 % Steigende Armut 25,4 %


Unter 70 % des mittleren Einkommens

2000 2006
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 12
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
13

Quellen: Anzeige Armani Casa, 2009; Screenshot www.poco-domaene.de, 2009


Wertewandel: Anerkennung statt Aufmerksamkeit

Quelle: Norbert Bolz/Trendbüro, 2008


3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 14
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
15

Quellen: Amy Winehouse (24), 2008; Sylvester Stallone (62), 2008; Fotos: Martin Mann
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
16

Quelle: Anzeige Dell aus ADAC motorwelt 9/2008


3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
17

Quelle: Apple iPhone in Michelangelos Händen (Teilansicht aus dem Werk: „Die Schöpfung
Adams“, 1510)
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
18

Quelle: Apple iPhone, Sonic Lighter, 79 Cent, 2008


3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
19

Quelle: Apple iPhone, Sonic Lighter, 79 Cent, 2008


3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
20

Quelle: Sonic Lighter 1.2 Special Campaign '08 Edition; www.smule.com, 2008
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
21

Quellen: Jeff Bezos’ Electronic Book, Amazon Kindle; Fotos: AP Photo/Mark Lennihan;
Schöner Wohnen 12/2008
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
22

Quelle: Der spanische Designer Cristian Zuzunaga entwarf für Kvadrat diesen grob
gepixelten Bezugstoff für das Moroso-Sofa „Springfield“
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
23

Quelle: Die Sims 2: Ikea-Home-Accessoires, 14,95 Euro


Wertewandel der 14- bis 29-Jährigen:

(Index 1998=0), Bundesrepublik Deutschland; Institut für Demoskopie Allensbach, 2008


Interessenfelder von 1998 bis 2008

Quelle: Veränderung des Interessenspektrums junger Leute von 1998 bis heute
Computernutzung +72
Kosmetik, Make-up +13
Mode, Modetrends +9
Psychologie +5
Gesunde Ernährung und Lebensweise +3
Berufliche Weiterbildung +0
-10 Kochen, Rezepte
-15 Bücher
-17 Lokale Ereignisse, Geschehnisse am Ort
-18 Urlaub, Reisen
-21 Wissenschaft, Forschung
-24 Politik
-29 Wirtschaftsthemen, Wirtschaftsfragen
-34 Kunst, Kultur
-39 Naturschutz, Umweltschutz

% -39 Gartenpflege

3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 24
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
25

Quelle: Paul Robert Potts heute 38 wurde bekannt durch seine Auftritte in der britischen
Castingshow „Britain’s Got Talent“ im Jahr 2007; Foto: 2007
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p
26

Quelle: Paul Robert Potts heute 38 wurde bekannt durch seine Auftritte in der britischen
Castingshow „Britain’s Got Talent“ im Jahr 2007; Foto: 2007
Quelle: Nintendo Wii Fit, 2008
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 27
Die Grenzen zwischen
Möbel-, Mode-, Blumen-
und Elektrohandel werden
immer durchlässiger

3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 28
Harmonie

Sicherheit Sinnlichkeit

Archaic
Nature
Kontrolle Lust

Quelle: Trendbüro, 2009


Formierung Fremdheit

Konflikt

3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 29
Stylefacts

Quelle: Haus Presenhuber, Andreas Fuhrimann Gabrielle Hächler Architekten Zürich,


– Anbetung des Materials
– Rückbesinnung auf die
Elemente
– Stein, Feuer, Wasser
– Organisches Material
– Massive Formen
– Versiertes Handwerk

www.afgh.ch, 2009
Archaic Nature
www.trendbuero.com p 30
Stylefacts
– Authentizität statt Posen
– Einzelstücke als

Quelle: „Twig Bench“ von Pinch Design, www.pinchdesign.com, 2009


Lebensbegleiter
– Holz und Bambus
– Kupfer und Messing
– Wolke
– Stein und Beton

Archaic Nature
www.trendbuero.com p 31
Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
32

Quelle: Der temporäre Pavillon, den die Serpentine Gallery 2008 in London realisierte, stammt
von Frank Gehry in Kooperation mit Arup; www.serpentinegallery.org; Foto: Iwan Baan, 2009
Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
33

Quelle: „Tobi Coffeetable“, Riva 1920, www.riva1920.it, 2009


Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
34

Quelle: Casa Mar Azul, BAK Arquitectos, www.bakarquitectos.com.ar, 2009


Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
35

Quelle: „Brenta Table und Stool“, Matteo Thun für Riva 1920, www.riva1920.it, 2009
Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
36

Quelle: „Load-It“ von Wolfgang Tolk für Porro, www.porro.com, 2009


Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
37

Quelle: Küchenwerkstatt „bulthaup b2“; www.bulthaup.de, 2009


Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
38

Quelle: „Impressa J5“ wird mit einer Front in Nachtbirke oder Eisbirke geliefert, aus der
Signature Design Edition von Jura; www.jura.com, 2008
Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
39

Quellen: Two bronze cylinders von Kanejin, 2008; Kamala Waschschale aus natürlich alternder
unbehandelter Bronze; www.kohlerco.de, 2008
Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
40

Quelle: „Beat Light Stout“, Tom Dixon, www.tomdixon.net, 2009


Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
41

Quelle: Online-HDD-Cam von Hitachi, 2009


Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
42

Quelle: „ASUS Bamboo Serie Notebook“, 2009


Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
43

Quelle: Pure Form und massives Holz: Die Badewanne „Abby“ von Plavisdesign ist aus Teak
und Zedernholz; www.plavisdesign.it, 2009
Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
44

Quelle: „Aquapura“ von Fantini, Mailänder Möbelmesse, 2008


Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
45

Quelle: Puur Vuur, www.puurvuur.eu, 2009


Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
46

Quellen: Fliesen „Painted Desert/Geologie Art“, 2008; handgearbeitete Kacheln, Doorzon, 2008
Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
47

Quellen: links: „Pebble“, Ksenia Movafagh, www.2form.no; Schindeln als Wandverkleidung,


Schindelzentrum Allgäu, 2008
Archaic Nature
www.trendbuero.com
p
48

Quellen: Betonvorhang, Memux, www.memux.com; Fotos: Roswitha Natter


Harmonie

Sicherheit Sinnlichkeit

Eco
Pop
Kontrolle Lust

Quelle: Trendbüro, 2009


Formierung Fremdheit

Konflikt

3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 49
Stylefacts

Quelle: „Green Pix“ – Zero Energy Media Wall, Simone Giostra Architects and Arup,
– Revival der 60er- und
70er-Utopien
– Virtuelle Welten statt
Raumfahrt
– High-Touch – High-Tech
– Biologisch inspiriert,
digital produziert

www.greenpix.org, 2009
– Bunt, rund und smart
– Weiße Räume
Eco Pop
www.trendbuero.com p 50
Stylefacts
– Zukunftsoptimismus

Quelle: Bel-Air von Mathieu Lehanneur; www.mathieulehanneur.com, 2009


– Umwelt- und
gesundheitsbewusst
– Einfach, sicher, Spaß
– Klinische Reinheit
– Multilayered Atmospheres
– Polymorph und
metaphorisch

Eco Pop
www.trendbuero.com p 51
Eco Pop
www.trendbuero.com
p
52

Quelle: „Lomme Bed“ von Lomme, www.lomme.com, Simon Sorted, Copyright: Cycle13
Transformation Establishment
Eco Pop
www.trendbuero.com
p
53

Quelle: „Ovetto Recycling Bin“ von Gianluca Soldi, www.gianlucasoldi.com, 2008; „Glas
Table“ von Front Design für Moooi, www.frontdesign.se, 2008
Eco Pop
www.trendbuero.com
p
54

Quelle: „Superstar“ von Enrico Buscemi & Piergiorgio Leone für Giovannetti Collezioni,
www.giovannetticollezioni.it, 2008
Eco Pop
www.trendbuero.com
p
55

Quelle: „Baobab“ von Philippe Starck für Vitra, www.vitra.com, 2008


Eco Pop
www.trendbuero.com
p
56

Quelle: „Papyrus Chair“ von Ronan und Erwan Bouroullec für Kartell, www.kartell.it, 2008
Eco Pop
www.trendbuero.com
p
57

Quelle: „Carafe“ von Charlotte Hargreave, www.hargreave.dk, 2008


Eco Pop
www.trendbuero.com
p
58

Quelle: „Living Colors“ von Philips, www.philips.de, 2008


„Ich kann nur hoffen,

Quelle: Süddeutsche Zeitung, 12/2008 über das Produktionsende der Glühbirne: „Es wird
dass Gott uns beisteht
und dieser Kelch
an uns vorübergeht.“
Ingo Maurer,
Poet des Lichts

einen Boom für Psychiater geben.“


Eco Pop
www.trendbuero.com p 59
Eco Pop
www.trendbuero.com
p
60

Quelle: „Aurea“ von Philips, www.philips.de, 2008


Eco Pop
www.trendbuero.com
p
61

Quellen: Microsoft „Surface-Touchscreen-Tisch“, 2008; Fotos direkt vom Handy oder PC auf
den digitalen Bilderrahmen von T-Mobile, 2008
Eco Pop
www.trendbuero.com
p
62

Quelle: „Mir:ror“ von Violet, www.violet.net, 2008


Eco Pop
www.trendbuero.com
p
63

Quelle: Concept Car 2007: Nissan Round Box; www.nissan-global.com, 2008


Eco Pop
www.trendbuero.com
p
64

Quelle: „Rotator”-Studie von Ron Arad für Teuco Duralight, 2008


Eco Pop
www.trendbuero.com
p
65

Quelle: Karim Rashid, Fliesenkollektion für Design Tale Studio, 2008


Eco Pop
www.trendbuero.com
p
66

Quelle: „Paper Forms“ von MIO, 2008


Eco Pop
www.trendbuero.com
p
67

Quelle: Zwei Beispiele aus der „StarQuest Series“ von Maude Décor, www.maudedecor.com
Harmonie

Sicherheit Sinnlichkeit

Kontrolle Lust

Hybrid
Living

Quelle: Trendbüro, 2009


Formierung Fremdheit

Konflikt

3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 68
Stylefacts
– Science-Fiction wird

Quelle: Basque Health Department Headquarters von Coll-Barreu Arquitectos,


Realität
– Digitale Skulpturen

www.coll-barreu-arquitectos.com, 2008; Fotos: Aleix Bagué


– Methamorphosen des
Materials
– Aus 2-D wird 3-D
– Zell-, Waben-, Falt-
und Netzstrukturen,
monochrom, kristallin
Hybrid Living
www.trendbuero.com p 69
Stylefacts
– Revolutionäre Materialien,
smart und ecofreundlich
– Osmose und Diffusion

Quelle: „Diamond Chair“ von Nendo, www.nendo.jp, 2008


als Gestaltungsprinzip
– Meta-Materialien
aus Raumfahrt und
Autoindustrie
– Rapid Prototyping
– Chamäleon-Effekte
Hybrid Living
www.trendbuero.com p 70
Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
71

Quelle: „Bruckner Pavilion“ von 3deluxe, www.3deluxe.de, 2008


Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
72

Quellen: Ben von Berkel, Louis Vuittons neuer Flagshipstore, UN Studio, Tokio, 2008;
Urban Oasis, Singapore, 2006
Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
73

Quelle: Joris Laarmans „Bone Chair“, 2008


Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
74

Quelle: „Myto“ von Konstantin Grcic für Plank, www.plank.it


Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
75

Quelle: „Nido“ von Eva Marguerre, www.eva-marguerre.de, 2008


Quelle: Frame, 2008
Hybrid Living
www.trendbuero.com p 76
Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
77

Quelle: „Tropicalia“ von Patricia Urquiola für Moroso, www.moroso.it, 2008


Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
78

Quelle: „SKiN“ von Jean Nouvel für Molteni&Cie, www.jeannouvel.fr, 2008


Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
79

Quelle: „Slice Box“ von VoonWong&BensonSaw für Decode Ltd., www.voon-benson.com, 2008
Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
80

Quelle: „Curl My Light“ von Dima Loginoff, www.dimaloginoff.com, 2008


Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
81

Quelle: „Double Stray lamp“ von Inga Sempé, www.ingasempe.fr, 2008


Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
82

Quelle: „Esquire Rug“ von Esti Barnes für Top Floor, www.topfloorrugs.com, 2008
Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
83

Quelle: „Tiles“ von Kvadrat auf der Bouroullec Étapes Exhibition 08, Villa Noailles,
www.bouroullec.com, 2008
Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
84

Quelle: Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) „Softecture“


Materialperformance und Ornament
Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
85

Quelle: Vorhangstoff „Coco“ von Création Baumann, „Chair One“ von Konstantin Grcic
Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
86

Quelle: MoMA-Einkaufstasche aus gelasertem Kunstharz, 2008


Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
87

Quelle: „LitraCube Lampe“ von Litracon Bt 2001-2007, transluzider, lichtdurchlässiger Beton;


Foto, Design: Aladár Csontos, Áron Losonczi
Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
88

Quelle: „Leafy Shade“ von Nobuhiro Nakamura, Shanghai, 2008


Hybrid Living
www.trendbuero.com
p
89

Quelle: „Cartesian Wax“ von Neri Oxman, www.materialecology.com, 2008


Harmonie

Sicherheit Sinnlichkeit

Kontrolle Lust

Hysteric
Wonderland

Quelle: Trendbüro, 2009


Formierung Fremdheit

Konflikt

3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com p 90
Quelle: Trump International Hotel and Tower, Atkins Architects, www.atkinsglobal.com, 2008
Stylefacts
– Surrealismus trifft auf
Glanz und Glamour
– Welt des Traumhaften
– Rückkehr der Star-
Designer als Künstler
– Private Kollektionen
von kunstgewerblichen
Unikaten
– Limited Editions
Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com p 91
Quelle: „Showtime Collection“ für BD Ediciones von Jaime Hayon, www.hayonstudio.com, 2008
Stylefacts
– Interior-Design wird
zum Connaisseur-Code
– Gold, Silber, Rosé,
Cremeweiß
– Tapeten, Stuck, Polster
– Swarovski-Kristalle,
Porzellan und Murano-Glas
– Geweihe, Felle und Federn

Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com p 92
Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p
93

Quelle: Modestrecke, Time Magazin „Style & Design“, Herbst 2008


Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p
94

Quelle: „Tudor Chair“ von Jaime Hayon für Established und Sons,
www.establishedandsons.com, 2008
Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p
95

Quelle: „My Beautiful Backside“ von Nipa Doshi & Jonathan Levien für Moroso,
www.moroso.it, 2008
Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p
96

Quelle: „Bouquet“ von Tokujin Yoshioka für Moroso, www.moroso.it, 2008


Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p
97

Quelle: „Lounge Gun“ und „Table Gun“ von Philippe Starck für Flos, www.flos.com, 2008
Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p
98

Quellen: „Fauteuil Zebrulon“, 2008; „Dekor mit Biss“, Silberkrokodil in drei Teilen, gesehen
im Berliner Departmentstore Quartier 2006
Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p
99

Quelle: „Ice Lite Chandelier“ und „Table Lamp“ von Nicolas Thomkins für Fendi Casa,
www.clubhouseitalia.com, 2008
Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p1 0 0

Quelle: „Blaue-Blume-Teaset“ von undergrowth design, www.undergrowthdesign.com, 2008


Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p1 0 1

Quelle: „Re-Cyclos Amor“ von Commitee für Lladró, www.lladro.com, 2008


Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p1 0 2

Quelle: „Skygarden“ von Marcel Wanders für Flos, www.flos.com, 2008


Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p1 0 3

Quelle: „Apparat Silhouette“ und „Medaillon“ von 5.5 Designers für Baccarat,
www.baccarat.com, 2008
Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p1 0 4

Quelle: „Grid Vases“ für Gaia und Gino von Jaime Hayon, www.hayonstudio.com, 2008
Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p1 0 5

Quelle: „Seconds Dinnerplates“ von Jason Miller für Areaware, www.areaware.com, 2008
Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p1 0 6

Quelle: Werbeanzeige von Smania, www.smania.it, 2008


Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p1 0 7

Quelle: „Aquamass Bathtubes“ von Trendir, 2008


Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p1 0 8

Quelle: Tapete “Tamino“ von Romo, www.romofabrics.com, 2008


Hysteric Wonderland
www.trendbuero.com
p1 0 9

Quellen: Goldener Lederbezug, „Barcelona Chair“ von Mies van der Rohe; „Mother of Pearl
Chevron“ von Maya Romanoff, www.mayaromanoff.com, 2008
3. 
Stilwerk Studie
www.trendbuero.com
p1 1 0

Quelle: „The Fantasy Collection“ von Jaime Hayon für Lladró, Salone del Mobile 2008, Mailand
©2008. Alle Rechte vorbehalten. Die in dieser Präsentation dokumentierten Gedanken und Vorschläge sind geistiges Eigentum der Trendbüro – Beratungs­
unternehmen für gesellschaftlichen Wandel GmbH und unterliegen den geltenden Urhebergesetzen. Die unautorisierte Nutzung, die vollständige oder teil-
weise Vervielfältigung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

www.trendbuero.co m