Sie sind auf Seite 1von 3

ANFORDERUNGSANALYSE

 FÜR  IT-­‐SYSTEME  
KAPITEL  2  
 
PROZESSMODELLIERUNG  
-­‐Beschreibt  geschäftliche  Abläufe  aus  
der  Sicht  des  Mitarbeiters  
   -­‐womit  wird  der  Mitarbeiter    
konfrontiert  
   -­‐was  muss  der  Mitarbeiter  damit    
machen  
   -­‐welche  Ergebnisse  erzeugt  der    
Mitarbeiter  
-­‐Es  werden  manuelle  und    
systemtechnisch  unterstützte  
Aktivitäten  der  Geschäftsprozesse  
Betrachtet.  
-­‐Die  Darstellung  der  Abläufe  hat  eine  
eigene,  für  Anwender  leicht  
nachvollziehbare  Notation.  
-­‐>  Prozess  Entwicklung  
 
MODELLIERUNG  VON  IT-­‐SYSTEMEN  
-­‐Beschreibt  die  Abläufe  aus  der  Sicht    
des  unterstützenden  IT-­‐System  
   -­‐womit  wird  das  IT-­‐System    
konfrontiert  
   -­‐was  muss  das  IT-­‐System  damit  
machen  
   -­‐welche  Ergebnisse  erzeugt  das  IT-­‐  
System  
-­‐Der  Focus  liegt  auf  den    
systemtechnisch  unterstützen  
Aktivitäten  
-­‐Die  Darstellung  erfolgt  mit    
verschiedenen  Werkzeugen  bzw.  
Notationen  (Services,  ERM,  
Benutzungsoberflächen)  
-­‐>  System  Entwicklung  
 
DER  ÜBERGANG  VON  DER  PROZESS-­‐  
ZUR  SYSTEM-­‐ENTWICKLUNG  
 
IST-­‐Prozess/SOLL-­‐Prozess  
1  -­‐-­‐-­‐-­‐-­‐>  1,n  
Services  
-­‐>Services  Beschreibung  
-­‐>Fachglossar  
-­‐>Entity  Relationship  Diagramm  
-­‐>Benutzungsoberfläche  
 
VON  ELEMENTARPROZESSEN  ZU  
SERVICES  
 
/Ereignis/  
-­‐>  
|Elementarprozess|    
<-­‐Dokument,  Organisation/Rolle,  
Anwendung  
-­‐>  
/Ergebnis/  
Prozessbeschreibung:  
 
 
|Service|  
Service-­‐Beschreibung:  
Agent  
Vorbedingung  
Nachbedingung  
Spezifikation  
 
/Einkaufskosten  
liegen  vor/  
-­‐>  
|Preis  ermitteln|    
<-­‐Gewinnvorgabe  und    
Einkaufskosten,    
Produktmanager,  
Kalkulationssystem  
-­‐>  
/Verkaufspreis    
liegt  vor/  
Prozessbeschreibung:  
Unter  Nutzung  eines  IT-­‐Systems  
Berechnet  der  Produktmanager  den  
Später  im  Reisekatalog  zu    
Veröffentlichenden  Verkaufspreis.  
Die  Berechnung  erfolgt  auf  Basis  der    
Einkaufskosten  und  der    
Gewinnvorgaben  durch  das  Management  
 
|Preis  ermitteln|  
Service-­‐Beschreibung:  Preis  ermitteln  
Agent:  Produkt  Manager  
Vorbedingung:  Einkaufskosten  liegen  
vor  
Nachbedingung:  Verkaufspreis    
liegt  vor  
Spezifikation  
 
 
ANFORDERUNGSANALYSE  FÜR  IT-­‐SYSTEME  
KAPITEL  3