Sie sind auf Seite 1von 1

Information über die Lehrkapazitäten

der WU (Wirtschaftsuniversität Wien)

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

optimale Studienbedingungen für Ihr Studium an der WU zu schaffen, ist wesentlicher Teil
meiner Verantwortung als Rektor der größten Wirtschaftsuniversität Europas. Studierende,
die ernsthaft ein wirtschaftswissenschaftliches Studium anstreben, sollen auch die faire
Chance haben, dieses bei bester Betreuung und in einem zeitlich überschaubaren Rahmen
absolvieren zu können.

Das ist derzeit aber leider nur begrenzt möglich: Die Rechtslage zwingt uns dazu, wesentlich
mehr Studierende aufzunehmen als es den Kapazitäten entspricht. Ein Auswahlverfahren
wird politisch nicht zugelassen und die Kapazitäten werden aus finanziellen Gründen nicht
erweitert. Wir halten dies für eine unverantwortliche Vorgehensweise des Gesetzgebers. Sie
geht auf Kosten der Studierenden und der Qualität der Betreuung jener, die tatsächlich
studieren wollen.

Gemäß den Leistungsvereinbarungen mit dem zuständigen Bundesministerium für


Wissenschaft und Forschung hat die WU im Bachelorstudium Platz für etwa 1.300
Absolvent/inn/en pro Jahr. Etwa 700 Personen werden jährlich ein Masterstudium beginnen
können. Die Anzahl der Studienanfänger/inn/en in den Bachelorstudien wird in diesem
Studienjahr die vorhandenen Kapazitäten um mehr als das Vierfache übersteigen. Daher
können wir in der Studieneingangsphase (1. Studienjahr) nur durch
Großlehrveranstaltungen, die auch im Internet unterstützt werden, allen Studierenden einen
Grundstandard an Betreuung gewähren, wenngleich die Prüfungen größtenteils in Multiple
Choice Form durchgeführt werden müssen. Darüber hinaus müssen wir Sie darauf
aufmerksam machen, dass es auch nach Abschluss der Studieneingangsphase zwangsläufig
zu Engpässen und Wartezeiten im Verlauf Ihres Studiums kommen wird. Leider müssen wir
Sie zusätzlich darauf hinweisen, dass nicht alle Bachelor-Absolvent/inn/en an der WU auch
einen Studienplatz in einem Masterstudium bekommen können.

Wir bemühen uns, jenen Studierenden, die Leistung bringen wollen, gute
Ausbildungsbedingungen zu gewähren. Wir sehen es als unsere Aufgabe, junge Menschen in
ihrem Bildungsstreben zu fördern und zu unterstützen und ihnen eine gute Vorbereitung für
ihre berufliche Zukunft zu geben. Sie können bei uns mit hoch engagierten Lehrenden und
einem ausgezeichneten Personal der Serviceeinrichtungen rechnen. Wir müssen Sie aber
auch auf die erschwerten Rahmenbedingungen aufmerksam machen, unter denen Sie ein
Studium an der WU beginnen.

Für Ihr Studium wünschen wir Ihnen dennoch viel Erfolg und versichern Ihnen, dass wir uns
auch weiterhin mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln dafür einsetzen, die
Studienbedingungen für Sie so akzeptabel wie möglich zu gestalten.

Ihr Christoph Badelt