Sie sind auf Seite 1von 59

Necron

Fancodex

V 1.40b
Inhalt

Vorwort……………………………………………. 3 Ausrüstung und Waffen....................... 35


Ausrüstung …….......................... 35
Einleitung…………………………………………..4 Waffen ………………………………….. 37

Die Entstehung der Necron……………….. 5 Kontrollkräfte der Necron ………………... 37

Armeesonderregeln………………………….. 9 Armeeliste der Necron……………………... 40


HQ………………………………………………. 41
Einheiten der Necron…………………..……. 11 Elite………………………………………....... 45
Necronlord………………………………….. 11 Standard……………………………………… 47
Gruftprinz...................................... 11 Sturm………………………………………….. 48
Priester der C’Tan ………………………. 13 Unterstützung……………………………… 49
Extinctoren……………………………….... 14
Pariah…………………………………………. 15 Taktiken…………………………………………... 52
Gruftwachen……………………………….. 16
Necronkrieger……………………………… 17 Beispielarmeelisten………………………….. 53
Alpträume…………………………………… 18
Skarabäenschwärme…………………… 19 Zusammenfassung……………………………. 54
Phantome……………………………………. 20
Destruktoren………………………………. 21
Waffenprofile...................................... 55
Gruftspinne……………………………….... 22
Schwere Destruktoren………………… 23
Monolith……………………………………… 24 FAQ…………………………………………………. 56
Lade der Verdammten………………… 26
Schwere Executoren …………………… 28 Veränderungen zur letzten Version….. 57
Staubskorpion……………………………. 29
Der Herr der Stürme …………………… 30 Copyright Disclaimer…………………………… 59
Der Herr der Phantome ................. 31
Der Herr des Stahls …………………….. 32
Alphakrieger ………………………………. 33

2
Vorwort
Unsere Necron existieren schon seit geraumer Zeit im Warhammer 40.000 Universum. Von einigen
gehasst sind sie doch ein fester Bestandteil geworden. Leider gibt es derzeit nur einen stark
veralteten Codex Necron welcher nur noch begrenzt dazu fähig ist mit den moderneren Codices
mitzuhalten und vor allem wenig Abwechslung bietet.

Mit der Hilfe von einigen anderen Spielern habe ich mich also daran gesetzt diesen Umstand zu
ändern. Dabei habe ich mich vor allem an das Armeebuch Gruftkönige von Khemri gehalten welche
das Vorbild der Necron waren, aber auch Neuerungen aus anderen aktuellen Codices einfließen
lassen.

Der Fancodex wird immer noch laufend überarbeitet so dass auf Unstimmigkeiten oder
unausgewogene Einheiten/Regeln schnell reagiert werden kann. Auch ist es möglich, dass gute neue
Ideen rasch eingebaut und umgesetzt werden. All dies kann ein kommerzieller Codex niemals leisten
und ist einer der Großen Vorteile von Fanarbeit.

Selbst wenn ihr keine Necron spielt oder den Fancodex nicht benutzen wollt, hoffe ich doch dass ihr
beim Lesen etwas Spaß habt.

Solltet ihr ihn jedoch für eure Spiele nutzen wollen fragt am besten vorher eure Mitspieler ob sie
damit einverstanden sind. Sollten euch während des Spiels Ungereimtheiten auffallen dann postet
bitte im Necronforum der www.40k-fanworld.de damit ich euch schnell helfen kann. Ich würde mich
über Feedback zum Codex und eure Spielerfahrungen ebenfalls sehr freuen, da nur so gewährleistet
ist dass es ein ausgewogener Codex wird welcher für beide Seiten des Spielfeldes viel Spaß und
spannende Spiele bedeutet. Dabei sei gesagt dass die Fanworld lediglich eine Plattform ist die ich zur
Kommunikation nutze und keine Verantwortung für den Codex trägt auch wenn viele Mitglieder
mitgearbeitet haben.

Abschließend muss aber noch gesagt werden dass dieser Codex ein reines Fanprojekt ist, er ist weder
offiziell noch von Games Workshop abgesegnet. Alle Regeln basieren auf Regeln von Games
Workshop und das Grundregelbuch sowie der Codex Necron sind zum Spielen erforderlich.

Nun wünsche ich euch aber viel Spaß bei dem Fancodex Necron.

Snipper

3
Einleitung
Die Necron sind ein uraltes Volk das schon existierte bevor das Leben auf der Terra entstand. Zu
einem ewigen Leben in einer Hülle aus Metall verdammt durchstreifen sie die Galaxie auf den
Befehl ihrer Götter um denen das zu ernten was sie begehren – die Lebensenergie anderer Wesen.

Warhammer 40.000 dessen Moral und lässt komplett neue


Einheiten auf dem Spielfeld entstehen
Das Grundregelbuch von Warhammer 40.000 während seine Truppen panisch fliehen. Einige
enthält alle Regeln die du benötigst um Beispielarmeen findest du am Ende dieses
Kämpfe mit diesem Codex auszutragen. Die Fancodexes.
Miniaturen die du dafür benötigst findest du
bei Games Workshop aber auch viele andere
Hersteller bieten Miniaturen an die sich sehr
gut dafür eignen. Desweiteren tauchen in Wie man diesen Codex benutzt
diesem Fancodex Einheiten auf für die es
• Die Necron: Die erste Sektion bietet
keine Originalminiaturen gibt, es wird
dir einigen Hintergrund zu den Necron
empfohlen sich bei den Gruftkönigen von
und ihren Göttern, den C’Tan. Sie
Khemri (Warhammer Fantasy) umzuschauen.
beschreibt den Verfall der einstigen
Dieser Fancodex bietet die Möglichkeit die
Hochkultur und die unermessliche
originalen Necron nach moderneren Regeln
Gefahr in welcher die Menschheit und
und mit mehr Abwechslung zu spielen.
sämtliches Leben in der Galaxis
schweben, ohne wirklich zu realisieren
dass sie besteht. Dabei werden auch
Gründe zum Sammeln einer Necronarmee einige, oft letzte, Gefechte der
verweifelten Verteidiger beschrieben.
Die Necron sind eine Armee welche langsam
aber unerbitterlich auf den Gegner vorrückt • Streitkräfte der Necron: Hier werden
und vor allem anderen dessen Moral zerstört. die einzelnen Einheiten und ihr
Sie sind eine Legion von ewig schweigenden Hintergrund näher beleuchtet. Es wird
Alpträumen aus Metall die nur noch vom ihr Platz in der Armee der Necron, ihre
Willen ihrer Götter, den C’Tan, und ihren Hass Bewaffnung und sonstige Ausrüstung
auf das Leben angetrieben werden. näher beschrieben.
Dieser Fancodex bietet dir die Möglichkeit
viele verschiedene Armeetypen aufzubauen. • Armeeliste der Necron: In der
So könntest du eine Armee aus Armeeliste werden alle Einheiten der
Necronkriegern aufstellen die das Spielfeld Necron zusammengefasst und
durch Monolithen betreten, eine Armee die geordnet sodass du schnell eine
aus schnellen Schwebern besteht welche hart Streitkraft der Necron aufstellen
zuschlägt und sich dann dem Zugriff des kannst. Jeder Einheitentyp besitzt
Gegners entzieht oder du entfaltest das volle dabei einen Punktwert, der für
arkane Potential der Necron mit Angriffen auf ausgewogene Spiele sorgen soll.

4
Die Entstehung der Necron
Die Necron sind eine äußerst feindselige schwang. Unweigerlich kam es zu einem Krieg
Spezies, wobei feindselig wohl das falsche der nach anfänglichen Erfolgen katastrophal
Wort ist, ist die Seele doch das was sie für die Necrontyr ausging. Sie verloren Kolonie
aufgegeben haben als ihre Existenz begann. um Kolonie und Flotte um Flotte, bis sie wenig
Sie werden vom Hass auf alles Leben und dem mehr als ein Schatten ihrer selbst waren.
Willen ihrer Sternengötter angetrieben – den
C’Tan. Die C’Tan

Die Necrontyr Zu diesem Zeitpunkt geschah es das ihre


Wissenschaftler eine seltsame Raumanomalie
Vor Millionen von Jahren gab es die Necron nahe ihrer Heimatsonne entdeckten welche
noch nicht, dafür aber eine Zivilisation namens dieser die Energie zu entziehen schien.
Necrontyr. Es war zu der Zeit als die Alten Forschungssonden wiesen Muster auf die
noch das Unsiversum bereisten und selbst so stark an Gehirnwellen von intelligenten
alte Völker wie die Eldar noch nicht Wesen erinnerten. Es reifte der Plan diesem
existierten. Waren die Alten praktisch unbekannten Sternenvampir eine materielle
unsterbliche Wesen die ihre Raumschiffe Form zu verleihen. Die Anomalie wurde in
praktisch mit einem Augenblinzeln durch das eine Hülle aus lebendigem Metall gepresst
All befördern konnten, so waren die Necrontyr und tatsächlich schien es von einem
ihre Antithese. Von Natur aus waren sie zu Bewusstsein befallen zu werden. Es formte
einem kurzen Leben und qualvollen Tod sich eine grobe humanoide Gestalt welche
verdammt, da ihr Erbgut durch die extreme sämtliche anwesende Forscher und
Strahlung ihrer Heimatsonne verdorben war. Sicherheitskräfte vernichtete und kurz danach
Sie reisten in riesigen langsamen Schiffen begann über die Zivilbevölkerung herzufallen.
durch das Universum während sie in Stasis Es hatte rasch gelernt das die Lebensenergie
lagen um den Flug zu überdauern. von fühlenden Wesen sehr viel sättigender
war als die rohen Energien von Sternen. Nur
Gegensätzliche Kulturen die Unterwerfung der Regierung und der
gesamten Population konnte das Blutbad
Wo die Necronryr sich auf Technologie und
stoppen.
Metall mit einer Art Bewusstsein verließen,
schwelgten die Alten regelrecht im Leben und Der dunkle Pakt
all seinen Formen. Die Necrontyr schufen
Apparaturen, die es ihnen ermöglichten ihre Der C’Tan, wie er sich nannte, sorgte schnell
verwesenden Körper lange über ihr dafür, dass viele weitere seiner Art eine
natürliches Maß am Leben zu erhalten, auch materielle Hülle erhielten. Sie versprachen
wenn es das Leben unzähliger anderer Spezies den Necrontyr sie von ihrem kurzen
erforderte. Die Alten dagegen schufen neues mühseligen Leben zu befreien und die
Leben wo immer es möglich war. Sie Unsterblichkeit zu erlangen. Das war schon
verwandelten kahle Felsen im Weltraum in seit Urzeiten der größte Wunsch dieser
Urwälder die vor Leben überquellen. Zivilisation und so willigten sie ein. Nur wenige
äußerten Bedenken, doch auch sie wurden
umgewandelt und in Hüllen als dem
lebendigen Metall ihrer Schiffe gepresst. So
Der große Krieg
endete die Kultur der Necrontyr und die
Wenig verwunderlich entstand bereits kurz Necron betraten das Universum.
nach ihrem ersten Treffen mit den Alten ein
gewaltiger Neid auf deren Unsterblichkeit und
Unbekümmertheit welcher schnell in Hass um-
5
Die Wende Zahllose Sternenvampire wurden dabei
ausgelöscht und am Ende existieren nur noch
Nun begann sich der große Krieg zu wenden, vier. Der Todesbote und der Drache legten
praktisch Unsterblich und mit Technologie sich auf unbelebten Welten zur Ruhe und
ausgestattet wie kein lebendiges Wesen sie warteten darauf dass das Leben im Universum
verwenden konnte drängten sie die Alten wieder aufblühte. Der Gaukler wanderte von
immer weiter zurück. Diese schufen in ihrer Welt zu Welt und wiegelte die primitiven
Verzweiflung viele Kriegervölker, wie zum Einwohner zu Kriegen und Massenmorden auf
Beispiel die frühen Eldar. Am Ende an deren Energien er sich labte. Der letzte der
schwächten sie sogar die Grenzen zum Vier war der Eremit, welcher den Verstand
Warpraum, ein Schritt vor dem sie lange verlor als er zu viele seiner Brüder fraß und in
zurückschreckten, da sie nun ein Übel mit die Leere im Süden der galaktischen Scheibe
einem anderen bekämpften. Schließlich wanderte.
wurden die Alten dazu gezwungen das
bekannte Universum zu verlassen und ihre Das Erwachen
ulitmative Waffe, die Enslaver, freizusetzen.
Diese Schöpfung vernichtete sämtliches Leben Nun ist der Zeitpunkt gekommen an dem das
auf das sie traf und entzog den C’Tan so die Universum sich erholt hat und ein C’Tan nach
Grundlage ihrer Existenz. dem anderen wieder erwacht im das
Kommando über seine ruhenden Armeen zu
übernehmen. Bislang wurden der Todesbote
und der Gaukler gesichtet wie sie ihre Truppen
Das große Fressen in die Schlacht führen und die Propheten
warnen vor einem dritten großen Übel
So kam es dass die C’tan, vom unsterblichen
welches bald in Erscheinung treten und das
Hunger geplant, über sich selbst herfielen.
Gleichgewicht der Galaxis erschüttern wird.

6
Absender: Basisstation Naogeddon Empfänger: Dolumar IV
Ziel: Mars, Abt. Xenotechnologie

Sehr geehrter Magister Mechanicus Claudavius,

entgegen den Protokollen sehe ich mich gezwungen euch diesen außerplanmäßigen Bericht zu
senden.
In den letzten Wochen haben wir eine Basisstation auf dem Planeten Naogeddon eingerichtet und uns
an die Erforschung der antiken unterirdischen Grabanlagen auf diesem Planeten gemacht. Wie ihr es
bereits geahnt habt, wurde unser Verdacht bestätigt und es handelt sich in der Tat um eine Basis der
Necron. Doch im Gegensatz zu allen anderen uns bekannten Stützpunkten dieser widerwärtigen
Xenos befinden sich noch alle schweren Kampfeinheiten in einen stasis-ähnlichen Zustand, so dass wir
die Erkundung ohne größere Zwischenfälle beginnen konnten.

Anfangs schickten wir gemäß Protokoll 14/3 eine Einheit der Imperialen Armee voraus um nicht
unnötig unersetzbare Sensoreinheiten zu gefährden. Dies erwies sich auch als überaus weise,
nachdem der Trupp vollständig ausgelöscht wurde, als die scheinbar steinernen Statuen an den
Eingängen vollkommen überraschend zu Leben erwachten und die Vorhut niedermachten. Dieses
Problem konnten wir dank mehrerer Sprengraketen aber aus sicherer Entfernung beseitigen.

Weitere Scouteinheiten lieferten folgende Erkenntnisse: Es gibt offenbar nur 3 Eingänge in den
Gruftkomplex und an jedem stehen dieselben Geschöpfe reglos herum, denen auch die Soldaten zum
Opfer fielen.

Da sich die Imperiale Armee trotz Exekutionen weigerte in den Komplex einzudringen sahen wir uns
genötigt mit optischen Scannern ausgerüstete Servoschädel hineinzuschicken. Diese zeichneten
mehrere Kilometer lange Gänge auf, welche jeweils riesige Hallen miteinander verbinden. An den
Wänden dieser hängen weit über 100.000 Necronkrieger umschwirrt von Abermillionen kleiner
Wartungsroboter. Auch mehrere größere Konstrukte, bekannt als Gruftspinnen, schwebten langsam
umher, verhielten sich aber passiv.

Von Tag zu Tag drangen unsere Sonden weiter voran und dank ihrer Aufzeichnungen konnten wir eine
recht genaue Aufstellung von der Stärke der Necronstreitkräfte zu bekommen.

Tief im Inneren der Gruft befindet sich eine Kammer, in deren Mittelpunkt eine große Lade steht. Im
Halbkreis darum befinden sich 8 Gruftprinzen und auf einem erhöhten Podest ein Necronlord.
In dem Gang der die restliche Gruft mit diesem Raum verbindet stehen mehrere hundert Pariah und
Extinctoren, scheinbar als Wächter und doch vollkommen regungslos.

In einer weiteren Seitenkammer vermeinten wir erst menschliche Mumien zu erkennen, doch es
waren nur Geschöpfe, welche dem normalen Necronkrieger recht ähnlich sahen, aber mit Streifen
ledriger vertrockneter Haut bedeckt waren. Der Zentralspeicher hat sie als Alpträume identifiziert.

Unter den Decken der größten Hallen hingen als Destruktoren bezeichnete Maschinen in Halterungen
wie sich auch in den Hangars auf unseren Schlachtkreuzern vorkommen.

Auch gab es riesige Lagerhallen in denen die als Monolithen bekannten Fahrzeuge unter einer dicken
Schicht aus jahrtausendealtem Staub standen.

7
Insgesamt scheint hier eine vollständige Gruftarmee versammelt zu sein. Unsere Auswertungen
ergaben folgende Zahlen:

1 Konstrukt der Klassifizierung Lord


8 Konstrukte der Klassifizierung Prinz
100 Kampfeinheiten mit der Imperialen Kennung Pariah
1.000 Kampfeinheiten der Extinctoren
weit mehr als 100.000 Necronkrieger
10.000 Nahkampfeinheiten welche als Alpträume identifiziert wurden
500 Nahkampfeinheiten der Klasse Phantom
1.500 Destruktoren mit verschiedener Bewaffnung, davon 300 der Unterordnung Schwer-
30 Monolithen, größtenteils bereits aktiviert
mehrere Dutzend Gruftspinnen
1 unheiliger Altar, welcher ihren finsteren Göttern geweiht zu sein scheint

Ich schicke ihnen diese Daten schon zu diesem Zeitpunkt da wir in den letzten Stunden den Kontakt zu
allen Späheinheiten verloren haben und unsere Sensoren ungewöhnliche Energiewerte aufgefangen
haben.
Vor wenigen Minuten habe ich den Befehl zum Abbau des Lagers gegeben und empfehle sofort eine
Exterminatorflotte des Ordo Xenos zu unseren Koordinaten zu schicken.

Möge der Imperator seine schützende Hand über uns halten.

Euer ergebenster Diener: Magos Reston Egal.

Gedanke des Tages: Ein klarer Verstand ist ein Geschenk des Imperator - er sollte nicht mit
Trivialitäten verwirrt werden.

8
Armeesonderregeln
Necron
Die Mehrheit der Necroneinheiten ist aus einem lebendigen Metall geschaffen. Dies verleiht ihnen
eine enorme Widerstandsfähigkeit und ermöglicht es ihnen sich noch auf dem Schlachtfeld wieder zu
reparieren. So sieht man Oberkörper die auf ihren abgetrennten Unterleib zukriechen um sich wieder
zusammenzufügen und die Schlacht abermals aufzunehmen.

Das Modell hat gegen den Verlust seines letzten Lebenspunktes die Sonderregel Verletzung
Ignorieren.

Gausswaffen
Die Necron nutzen Waffen welche das Ziel Schicht für Schicht auflösen und diese Partikel in die
Reaktionskammer der Gausswaffe ziehen. Dabei ist es unerheblich ob es sich beim getroffenen Ziel
um Panzerstahl oder Fleisch handelt. Die Panzerung kann die Wucht des Aufschlags nicht
kompensieren da sie desintegriert anstatt durchschlagen wird.

Alle Streifschüsse mit Gausswaffen erhalten nur -1 statt -2 auf die Streifschusstabelle.

Phase Out
Die Necron führen keine Kriege bis zum bitteren Ende da ihr Nachschub an Truppen und ihre
Reparaturleistung begrenzt sind. Sollten sie auf zu starken Widerstand stoßen zieht sich die gesamte
Armee zurück bevor der Feind einen letalen Treffer anbringen kann.

Wenn am Anfang einer Runde mehr als 75% aller Modelle der Armee mit der Sonderregel Necron
ausgeschaltet sind, zieht sich die gesamte Armee zurück. Der Gegner gewinnt das Szenario mit einem
Massaker.

Schleichender Tod
Ein Großteil der Necronlegionen besteht aus langsamen, beinahe unzerstörbaren Maschinen, welche
sich langsam den Reihen der verstörten Verteidiger nähern. Es besteht keine Notwendigkeit für
schnelle Manöver, da die Angriffsmuster seit Millionen von Jahren mit Erfolg angewandt werden.

Modelle mit dieser Sonderregel dürfen niemals Rennen.

Stahlregen

Jedem in Reserve gehaltenen Monolithen kann ein Trupp Necronkrieger zugewiesen werden. Diese
können das Spielfeld durch das Portal des Monolithen in der Runde betreten in der der Monolith
erscheint. So zugewiesene Necronkriegereinheiten zählen nicht zu den Pflichtstandards, sehr wohl
aber zum Maximum der Standardeinheiten.

9
Folgende Regeln gelten für alle Modelle in einer Necronarmee:

Kettenteleportation:
Eine Armee der Necron kann viele verschiedene Möglichkeiten zur Teleportation einer Einheit
besitzen, aber eine Einheit kann pro Zug nur einmal teleportiert werden, egal auf welchem Wege.
Zum Beispiel ist es nicht möglich dass Modelle, welche einen Kurzstreckenteleporter verwendet
haben, im selben Zug mit dem Schleier der Finsternis teleportiert werden. Dies gilt auch für Einheiten
die das Spiel gerade erst nach den Regeln für Schocktruppen betreten haben.

Kampf gegen Necron:


Obwohl Necron keine lebenden Kreaturen sind zeigen Giftattacken doch ihre Wirkung gegen sie. Es
wird angenommen dass die Gegner das Gift vorher durch Säuren oder starke Elektroimpulse ersetzt
haben.

Psiabwehr gegen die Necron:


Necron nutzen keine Psikräfte im herkömmlichen Sinne, dennoch können andere Völker ihre
Psiabwehr gegen die Kontrollkräfte der Necron verwenden. Ähnlich wie bei den Giften wurden die
Apparaturen hier durch starke Störsender ersetzt oder Waffen die das Leitsignal der Kräfte
verwenden um ihr Ziel zu finden.

Moral
Die Necron sind durch äußere Einflüsse nicht zu erschüttern und werden niemals etwas wie Furcht
vor dem Feind empfinden. Doch besitzen sie eingebaute Rückzugsroutinen wenn sie auf einen zu
starken Gegner treffen, da die Legion es sich nicht erlauben kann ihre Truppen zu verheizen. Sie
legen Moral-, Moralwert- und Niederhaltentests genau wie andere Truppen ab.

10
Necronlord
Der ewig schweigende Anführer der Legion. Reaktion erst mit der Vernichtung sämtlicher
Bar jedes Gewissens ist er nur den Befehlen Necronlords einer Gruftflotte aufhört, was
seiner Herren der C’Tan verpflichtet. Eiskalt durch deren Geschwindigkeit und Weigerung
und berechnend folgt er jedem ihrer Befehle bis zum Untergang zu kämpfen eine nahezu
und nichts wird ihn an seinem Auftrag hindern. unlösbare Aufgabe ist.

Zum Lohn für seine Leistungen ist es ihnen Auf dem Schlachtfeld dient er ebenso als
erlaubt einen Teil ihres früheren Wesens zu Kommandozentrale wie auch als
erhalten. Dies führt dazu, dass bereits mehrere Wartungsstation und eigenes Waffensystem.
verschiedene Necronlords durch ihre
bevorzugten Taktiken vom Imperium Der Gruftprinz ist eine kleinere Abart des
klassifiziert werden konnte. Allerdings führte Necronlords aber nicht weniger gefährlich.
eine Zerstörung der Körper zu keinem Ergebnis Während der Necronlord die Kontrolle über die
da das Bewusstsein stets eine neue Hülle Streitkräfte der kompletten Gruftflotte verfügt,
findet. Einzig das Verschließen in einem scheinen die Prinzen nur über ihr eigenes
Stasisfeld scheint dies zu verhindern, führt Truppenkontingent verfügen zu können,
aber zu rücksichtslosen Offensiven seiner ähnlich den Zugführern oder
Truppen, welche versuchen ihren Befehlshaber Kompaniecaptains des Imperiums.
wiederzuerhalten. Es wird vermutet dass diese

KG BF S W LP I A MW RW
Necronlord 4 4 5 5 3 4 3 10 3+
Gruftprinz 4 4 4 5 2 4 2 10 3+

Einheitentyp: Unabhängiges Charaktermodell

Waffen und Ausrüstung:


Stab des Lichtes: Der Stab des Lichtes ist eine arkane Apparatur welche vor unheiliger Energie
vibriert. Schon von weitem kann man das grünliche Leuchten sehen welches allen Gausswaffen der
Necron gemein ist.

Im Spiel zählt er als eine Schusswaffe, welche im Nahkampf als Energiewaffe gilt:
Reichweite Stärke DS Typ
12“ 5 3 Sturm 3
Gausswaffe

Sonderregeln: Necron

Stählender Wille: Die Anführer der Necronlegion verfügen zugleich über die Ausstattung sämtliche
Konstruke welche zur Verteidigung und Wartung der Legion eingesetzt werden zu steuern.

Untote Konstrukte in einem 6“ Radius bestehen jeden Moralwerttest den sie ablegen müssen.

11
Essenz der C’Tan (nur Necronlord)
In seltenen Fällen überträgt einer der C’Tan einen Teil seiner Essenz in den Körper des Necronlord um
unmittelbar den Reiz des Tötens zu erleben. Je nach C’Tan brechen in diesem Fall die
unterschiedlichen Charaktere hervor. So macht sich der Todesbote einen Spaß daraus seinen Opfern
zu zeigen dass sie auf keinerlei Rettung hoffen können, während der Gaukler es bevorzugt ihnen die
Illusion von Hoffnung zu gestatten. Der Drache wird gezielt gegen die primitiven Maschinen seiner
Feinde vorgehen, deren Gegenwart er als Beleidigung empfindet. Der Eremit stürzt sich gackernde
Geräusche ausstoßend auf feindliche Psioniker.

Essenz des Todesboten


Der Necronlord erhält +1 Kampfgeschick, +1 Attacke und die Sonderregel Blutrünstig.

Essenz des Gauklers


Der Necronlord darf nach der Aufstellung, aber vor dem Bestimmen des ersten Spielzuges W3+1
Einheiten neu aufstellen, zusätzlich erhält er noch +1 auf seine Initiative.

Essenz des Drachen


Der Necronlord erhält im Nahkampf +W6 auf den Panzerungsdurchschlag.
Der Necronlord kann Abweichungswürfel von Waffen des Gegners wiederholen lassen, falls der
Gegner auch diese Regel besitzt heben sie sich gegenseitig auf.

Essenz des Eremiten


Der Necronlord und jede eigene Einheit die wenigstens ein Modell in 6 Zoll Umkreis hat, erhält einen
3+ Schutzwurf um Auswirkungen von feindlichen Psikräften zu entgehen.

12
Priester der C’Tan
Sie waren die ersten Necrontyr welche ihre mit ihren von grünen Blitzen umzüngelten
Körper und Seelen an die C’Tan verloren. Schon Stäben hinter den vorrückenden Legionen um
lange bevor die Sternengötter in ihre sie jederzeit unterstützen zu können.
weltlichen Hüllen gepresst wurden dienten sie
ihnen, da sie den Versprechungen der C’Tan Viele Gegner haben schon den Fehler gemacht
glaubten. Erst als es schon zu spät war sahen die eher heruntergekommenen und in
sie dass die C’Tan sie wirklich unsterblich verfallene Gewänder gekleideten Priester für
machten, sie aber niemals weiter vom ewigen leichte Ziele zu halten nur um im nächsten
Leben entfernt waren. Moment von dutzenden Necronkriegern
Nun dienen sie ihren Göttern schon seit umzingelt und desintegriert zu werden.
mehreren Millionen Jahren und sie waren es Dennoch hat es sich als effektive Taktik
auch welche die ersten Necronlords aus ihrem erwiesen die Priester bereits aus der Ferne
ewigen Schlaf erweckten. auszuschalten da dies das Eintreffen neuer
Necrontruppen zu verzögern scheint.
Oft sind sie es die die Verbindung zwischen
den Necronlords und dem Rest der Gruftflotte Zusätzlich hat das Adeptus Mechanikus
herstellen. Dies ermöglicht es den Necronlords Störsender entwickelt welche in der Lage sind
ihre gesamte Aufmerksamkeit auf die vor die Kommunikation zwischen den Priestern
ihnen liegende Schlacht zu richten. Sie stehen und dem Rest der Flotte zu stören.

KG BF S W LP I A MW RW
Priester der C‘tan 3 3 3 4 1 2 1 10 5+

Einheitentyp: Unabhängiges Charaktermodell

Ausrüstung: Priesterstab (Energiewaffe)

Sonderregeln: Necron, Psioniker


Kontrollkubus: Dieses arkane Artefakt erfüllt den Träger mit der notwendigen Energie um eine
Streitmacht der Necron zu kontrollieren und gibt direkten Zugriff auf wichtige Steuerungssysteme der
Ernteflotte.

Der Träger erhält für jeden Kontrollkubus, den er besitzt, einen zusätzlichen Lebenspunkt, was die
erhöhte Systemstabilität darstellt.

Erweiterte Relais: Durch eine Verbesserung seiner Schaltkreise vermag der Priester der C’Tan
umfassenderen Zugriff auf die Systeme der Flotte zu nehmen.

Der Priester darf eine zusätzliche Kontrollkraft für deren normale Punktkosten auswählen.

13
Extinctoren

Ehemals die Leibgarde der Anführer der Anführer. Im Gegensatz zu den einfachen
Necrontyr waren sie die ersten welche sich in Necronkriegern wird bei ihrer Regeneration
den Dienst der C’Tan begaben. Für ihre größeren Wert auf die Integrität des
Loyalität wurden sie mit einer verbesserten Bewusstseins gelegt, so dass sie über die
Version der Hüllen der einfachen Erfahrung eines millionen Jahre währenden
Necronkrieger belohnt. Ihre physischen Hüllen Unlebens verfügen.
sind oft reich verziert und in den Stasisgruften
haben sie Ehrenplätzen an den Seiten ihrer

KG BF S W LP I A MW RW
Extinctoren 3 4 4 5 1 2 1 10 3+

Einheitentyp: Infanterie

Ausrüstung:
Gauss Annihilator: Der Gauss Annihilator ist eine verbreitete Waffe in den Reihen der Necron und
findet in leicht veränderter Form auch an Fahrzeugen seinen Einsatz. Besonders auffällig sind die
beiden Gaussreaktionskammern, wodurch er schon von weitem zu identifizieren ist, was oft ausreicht
um Panik in den Reihen der Gegner zu verursachen. Er zeichnet sich durch seine enorme
Durchschlagskraft bereits über große Entfernungen aus.

Reichweite Stärke DS Typ


24“ 5 4 Schwer 2
Gausswaffe

Sonderregeln: Necron, Schleichender Tod, Waffenexperte

14
Pariah
Vor ihrem großen Schlaf wurden die C’Tan von Im Imperium trägt diese Mutation den
Wesen des Warp an den Rand der Niederlage Codenamen Pariah, daher auch die Beziehung
gerieben. Damit dies nicht ein weiteres Mal dieses Necroneinheitentyps.
passieren kann haben die Agenten der C’Tan Die Necron liegen dabei in einem direkten
begonnen Lebewesen mit negativer Wettstreit zu dem Imperium welche die
psionischer Ausstrahlung zu suchen und deren Mutanten für die Ausbildung ihrer Culexus
Eigenschaften in eine metallische Hülle Assassinen benötigt und den Eldar welche dem
einzufügen. Imperium und den Necron diesen wertvollen
Bei diesem Vorgang wird das frühere Wesen Rohstoff vorenthalten und zugleich ihre
der Lebensform vollkommen ausgelöscht und eigenen Psioniker schützen wollen. Bei den
durch einen ewig schwelenden Hass auf alles Eldar wird berichtet dass bereits die leichteste
Warpgeborene ersetzt. Verwundung von einem Pariah ausreicht um
Die für die Umwandlung benötigten die Seele eines Runenpropheten ins ewige
Lebensformen sind äußerst selten da die Nichts zu reißen.
Mutation eine Abart der Psionikermutation ist.

KG BF S W LP I A MW RW
Pariah 4 4 5 5 1 4 2 10 3+

Einheitentyp: Infanterie

Ausrüstung: Phasensense mit eingebauten Gauss Annihilator


Phasensense: Diese Waffe ist mit einer langen gebogenen Klinge aus lebendigen Metall versehen
welche durch ebenso leicht durch Plastbeton wie durch Fleisch schneiden kann.

Eine Phasensense zählt als Nahkampfwaffe gegen die keinerlei Schutzwürfe gestattet sind und die
2W6 für den Panzerungsdurchschlag verwendet.

Sonderregeln: Necron, Furchtlos


Seelenlos: Von den Pariah geht eine kalte Leere aus welche jedes lebende Wesen im Innersten seiner
Seele frösteln lässt. Selbst die Mutigsten werden durch so ein Erlebnis in den Grundfesten erschüttert
und möchten am liebsten soweit es nur geht fliehen und nie wieder einem solchen Geschöpf
gegenüberstehen.

Der Moralwert jeder feindlichen Einheit in 12“ Umkreis um die Pariah wird auf 7 gesenkt, wenn er
nicht schon niedriger war.

Nemesis des Warp: Die Pariah existieren nur um die Geschöpfe des Warp zu suchen und zu
vernichten, so wie es ihre Götter für sie vorgesehen haben. Allein durch ihre Gegenwart wird der
Warpraum bereits geschwächt und die Grenze zwischen Warp und Realität gefestigt.

Die Pariah besitzen die Regel Erzfeind gegen Modelle mit den Sonderregeln Dämonen oder Psioniker.

15
Gruftwachen
Dreimal so groß wie ein Mensch sind diese zu untersuchen bereut noch bevor sie sie
scheinbar regungslosen Statuen die Wächter betreten konnten. Dabei sind die Gruftwachen
des Schlafes der Necron. Dabei verkörpern sie im Vergleich mit den wirklichen Necron eher
verschiedene Wesen aus der Mythologie des rückständig. Sie besitzen weder ein
jeweiligen Systems um Angreifer schon allein Bewusstsein, noch sind die aus dem
durch ihre Anwesenheit abzuschrecken. So lebendigen Metall geschaffen.
kommt es das die Bevölkerung solcher
Systeme von der Ruhestätte der Götter stets Langsam schreiten sie auf jeglichen Angreifer
mit Furcht spricht und sich ihr niemals ohne zu um ihn mit den gewaltigen Hieben ihrer
guten Grund nähert. tödlichen Waffen niederzustrecken. Dabei
schütteln sie Treffer der meisten Waffen
Seit Äonen wachen sie nun schon über den einfach ab und müssen regelrecht in Stücke
unruhigen Schlaf der Legion und mehr als ein geschlagen werden.
Expeditionstrupp hat den Entschluss eine Gruft

KG BF S W LP I A MW RW
Gruftwache 3 3 5(6) 5 3 3 3 10 3+

Einheitentyp: Monströse Kreatur

Ausrüstung:
Grabklinge: Gewaltige rituelle Hellebarden, welche die Furcht derjenigen ausstrahlen welche ihnen
bereits zum Opfer fielen.

Die Grabklinge ist eine gewaltige zweihändige Waffe welche dem Besitzer +1 Stärke verleiht. Diese
Modifikation ist bereits im Profil enthalten.

Sonderregeln: Furchtlos
Untotes Konstrukt: Viele Necroneinheiten sind keine Necron im eigentlichen Sinne, sondern reine
Maschinen mit einem komplexen Programm. Obwohl die künstliche Intelligenz in einem gewissen
Maße selbstständig arbeitet benötigt sie doch ständige Überwachung durch Kontrolleinheiten der
Legion.

Am Anfang jedes Necronspielzuges müssen sie einen Moralwerttest bestehen oder machen diese
Runde gar nichts außer sich im Nahkampf zu verteidigen.

16
Necronkrieger
Die Necronkrieger verkörpern den Großteil der das Feuer eröffnen und ganze Frontabschnitte
ehemaligen Zivilisation der Necrontyr. Ihre einfach auflösen.
Masse wird aus der Arbeiter- und
Dienerschicht der Bevölkerung gebildet. Im Nahkampf reagieren sie träger als ein
Anfangs besaßen sie noch ihr volles durchschnittlicher Mensch, sind aber durch
Bewusstsein, wenn es auch dem Willen der ihre Hülle aus lebendigem Metall ungleich
C’Tan untergeordnet war. Doch mit jedem widerstandsfähiger und stärker als er.
Regenerationszyklus nach einer Niederlage in
der Schlacht verwand es zusehends und wurde Falls sie doch einmal einen scheinbar tödlichen
schließlich vom Hass auf alles Leben Treffer kassieren kommt es vor dass sie sich
verdrängt. Sie überdauerten die Jahrmillionen noch auf dem Schlachtfeld wieder
in Stasis und erwachen nun erneut um den regenerieren und ihre verstreuten Teile sich
Willen ihrer Anführer zu gehorchen. wieder zusammensetzen um den Kampf
fortzuführen. Sollten sie die Schäden als zu
In der Schlacht bilden sie gewaltige Phalanxen groß erweisen werden sie umgehend auf die
welche langsam durch das verzweifelte Gruftflotte zurückteleportiert wo sich
Abwehrfeuer auf den Gegner zuschreiten um Gruftspinnen, Skarabäen und Naniten um ihre
ihn seine Hilflosigkeit vor Augen zu führen, Wiederherstellung kümmern und sie alsbald in
bevor sie kurz vor dem Erreichen der Feindline die Schlacht zurückkehren können.

KG BF S W LP I A MW RW
Necronkrieger 3 4 4 4 1 2 1 9 3+

Einheitentyp: Infanterie

Ausrüstung:
Gauss Desintegrator: Diese Waffen sind die verbreitesten Waffen der Necron und wurden bereits bei
zahllosen Schlachten identifiziert. Sie besitzen eine kleine Gauss Kammer und sind in der Lage kleinere
Gaussstrahlen abzufeuern. Diese Strahlen lösen das getroffene Ziel Schicht für Schicht auf und sind in
der Lage die Seelen der Opfer zum Krieger und weiter zu der Gruftflotte zu leiten.

Reichweite Stärke DS Typ


18“ 4 5 Schwer 2
Gausswaffe

Sonderregeln: Necron, Waffenexperte, Schleichender Tod, Stahlregen

17
Alpträume
Die Alpträume bestehen aus dem Bodensatz wieder aufzutauchen wenn diese die
der Gesellschaft der vergangenen Necrontyr. Kommandobunker attackieren. Nur die
Das Bewusstsein von Mördern, die ihre Tage in entschlossensten Befehlshaber sind weiterhin
den Gefängnissen ihrer Welt verbrachten, in der Lage die Streitkräfte zu koordinieren
wurde in Körper transferiert in denen sie ihrer wenn ihnen gewahr wird welches grausame
Tätigkeit noch besser nachgehen konnten. Schicksal ihren Geliebten beschert war.
Doch im Gegensatz zu ihren Tagen als
fleischliche Wesen morden sie nun um den Anschließend stürzen die Alpträume sich auf
Willen der C’Tan zu erfüllen. Schon lange bevor die vollkommen verstörten Verteidiger um
die Legion auf einen Planeten eintrifft neue frische Häute zu erbeuten. Sie haben das
infiltrieren sie die Beutewelten und überfallen Häuten von noch lebender Beute zur
die Familien der Befehlshaber. Sämtliche Perfektion getrieben, was darauf deuten lässt
Verwandte verschwinden vom Angesicht des dass noch ein Funken der sadistischen Neigung
Planeten nur um am Tage der Ernte als Körper- ihrer früheren Persönlichkeit vorhanden ist.
schmuck der Alpträume

KG BF S W LP I A MW RW
Alpträume 4 3 4 4 1 4 1 9 3+

Einheitentyp: Infanterie

Ausrüstung: Klauen

Sonderregeln: Necron, Infiltration, Durch Deckung bewegen


Grauenhaftes Äußeres: Gegen einen Alptraum zu kämpfen ist gleichbedeutend mit der Gewissheit
dass ihm bereits alle Menschen die man geliebt oder gemocht hatte zu Opfer gefallen sind. Viele
Opfer sind durch diese Erkenntnis bereits zusammengebrochen und hofften dass die Alpträume auch
ihrem Leben ein schnelles Ende setzen damit sie mit diesem Wissen nicht weiterleben müssen.

Einheiten welche mit den Alpträumen im Nahkampf sind müssen einen Moraltest bestehen oder
treffen diese nur auf die 6.

18
Skarabäenschwarm
Die kleinen Roboter fanden sich bereits auf Skarabäen dazu in der Lage über kurze
den Schiffen der Necrontyrflotte. Hier Distanzen enorme Geschwindigkeiten zu
kümmerten sie sich um kleinere Reperaturen erreichen.
an der Schiffshülle während die Necrontyr die
Reise in ihren Stasiszellen überdauerten. Dies kommt auch bei Raumkämpfen zum
Einsatz wenn ganze Wolken von Skarabäen
So waren sie einst auf reine Wartungs- ausgeschickt werden um die Hülle der
funktionen beschränkt, doch ihr Programm hat feindlichen Schiffe zu zerstören. Einmal von so
sich im Laufe der Jahrmillionen einem Angriff getroffen ist die einzige
weiterentwickelt und nun überschwemmen Möglichkeit das eigene Überleben zu sichern
häufig ganze Schwärme von ihnen das die Schiffhülle unter enorme Strom-
Schlachtfeld und ersticken jeglichen spannungen zu setzen, wodurch aber auch
Widerstand im wahrsten Sinne des Wortes. Die viele Sensoranlagen zerstört werden und das
Verteidiger verschwinden einfach aus einer Schiff anschließend nahezu blind durch das All
metallisch glänzenden Masse aus Gliedmaßen treibt – was im Gefecht ebenfalls den Tod
und mechanischen Greifzangen. Durch die bedeutet.
eingesetzte Schwebertechnologie sind die

KG BF S W LP I A MW RW
Skarabäenschwarm 3 3 3 3 3 2 3 10 5+

Einheitentyp: Jetbike

Ausrüstung: Klauen (zählen als Nahkampfwaffen)


Disrupterklauen: Viele Skarabäen sind mit kleinen aber dennoch kraftvollen Generatoren ausgerüstet
welche es ihnen erlauben kleine Partikelstrahlen an ihren Greifwerkzeugen abzufeuern. Diese können
sich selbst durch das härteste Material brennen, was bereits viele unglückliche Schlachtschiff- und
Panzerkommandanten feststellen mussten.

Jede 6 beim Wurf für den Panzerungsdurchschlag ist ein automatischer Streifschuss.

Sonderregeln: Furchtlos, Untotes Konstrukt, Schwärme


Wartungsmaschinen: Wenn sie auch in ungeheuer großer Anzahl auftauchen, so ist ihre Rolle in der
Schlacht eher als unterstützend zu verstehen. Ihre Hauptaufgabe ist es nach wie vor, an Bord der
Gruftflotte für die Instandsetzung der beschädigten Necronkonstrukte zu sorgen.

Es dürfen niemals mehr Einheiten Skarabäen als Einheiten Necronkrieger oder Alpträume aufgestellt
werden. Bei 1x10 Necronkriegern und 1x5 Alpträumen dürften also maximal 2x10 Scarabäen
eingesetzt werden.

19
Phantome
Vermeintlich nur Schemen welche sich nachts sie danach innerhalb eines Augenblicks zu
durch die Heerlager des Feindes bewegen töten.
werden sie nur allzu real sobald sie ihr Ziel
gefunden haben. Sie schlagen ebenso schnell Das Imperium erforscht derzeit verschiedene
zu wie sie sich auch wieder zurückziehen. Ihr Schildsysteme welche es verhindern dass die
Äußeres erinnert an einen schwebenden Phantome ungestört vorrücken können.
humanoiden Torso, welcher ein verlängertes Bislang scheint die einzige Schutzmaßnahme
Rückgrat, lange tödliche Klauen und ein zu sein den Befehlsstand möglichst weit hinter
eisernes Gesicht mit einem eiskalten Lächeln die Frontlinie zu verlegen, da die Phantome
besitzt sich nur für einen kurzen Zeitraum aus dem
materiellen Universum ausblenden können
Phantome bilden die Elitekommandos der und dann mitten in den imperialen
Necron und werden einsetzt um isolierte Verteidigern wieder auftauchen – was für viele
Feindeinheiten zu vernichten und von ihnen tödlich endet bevor die Phantome
Kommandostationen zu leeren. Oft tauchen sie zerstört werden können.
einfach mitten zwischen ihren Opfern auf um

KG BF S W LP I A MW RW
Phantome 4 3 6 4 1 6 3 10 3+

Einheitentyp: Infanterie

Ausrüstung: Klauen und klingenbewehrter Schwanz (zählen als eine einzelne Nahkampfwaffe)

Sonderregeln: Necron, Zurückfallen


Phasenverzerrung
Phantome haben einen kleinen Phasengenerator eingebaut welcher es ihnen ermöglich die materielle
Daseinsebene auf Wunsch zu verlassen. So gleiten sie selbst durch Panzerstahl um ihr Ziel im Inneren
mit ihren Klauen zu zerreißen und sich auf demselben Weg wieder zu entfernen.

Phantome bewegen sich wie Jetbikes, ignorieren bei ihrer Bewegung jegliches Gelände und besitzen
zusätzlich zu ihrem Rüstungswurf auch einen 3+ Rettungswurf. Bedenke, dass sie ihre Bewegung
nicht im unpassierbaren Gelände beenden dürfen.

20
Destruktoren
Destruktoren bestehen aus Necronkriegern einem Gaussgewitter aus bevor sie sich wieder
welche auf Schweberplattformen montiert und zurückziehen.
mit stärkeren Gausswaffen ausgestattet
wurden. Hierdurch entstehen schnelle Durch das hohe Auftreten von schwer
Waffenplattformen welche die Necron mit der gepanzerten Gegnern wurden an ihnen
mobilen Feuerkraft versorgen an der es den Modifikationen vorgenommen, so dass sie die
endlosen Legionen der Necron fehlt. Ganze Energie einer gesamten Salve in einem
Schwärme von ihnen fallen über die Flanken einzelnen Schuss bündeln können, welcher sich
der gegnerischen Armee her und löschen sie in durch die stärksten Rüstungen frisst.

KG BF S W LP I A MW RW
Destruktor 3 4 4 5 1 2 1 10 3+

Einheitentyp: Jetbike

Ausrüstung:
Gauss Desintegratorkanone: Die Gauss Integratorkanone ist eine verbesserte Version des Gauss
Desintegratorgewehrs der einfachen Necronkrieger. Statt einer besitzt diese Waffe ganze vier
Gausskammern wodurch die Schussfrequenz und Feuerkraft nicht unbeträchtlich gesteigert wird.

Reichweite Stärke DS Typ


36“ 6 4 Schwer 3
Gausswaffe

Sonderregeln: Necron
Waffenüberladung: Die Gauss Desintegratorkanone bündelt die Energie ihrer Gausskammern um
einen einzelnen enorm starken Gausstrahl abzufeuern.

Der Spieler kann sich auch entschließen die Gauss Desintegratorkanonen zu überladen, wodurch die
Durchschlagskraft erhöht wird, aber auch die Gefahr besteht dass sich die Generatoren beschädigen.

Reichweite Stärke DS Typ


18“ 7 1 Schwer 1
Gausswaffe
Überhitzen

21
Gruftspinne
Gewaltige Wartungsmaschinen welche für die wenn sie sie zu fassen bekommen. Oft sieht
Instandhaltung der Grüfte und größeren man sie über das Schlachtfeld schweben wo
Kriegsmaschinen zuständig sind. Im Krieg sind sie zerstörte Necron aufsammeln und bei
diese mechanischen Spinnen jedoch in der Gefahr ganze Schwärme von kleinen
Lage die meisten Gegner einfach zu zerfetzen, Skarabäenrobotern ausstoßen.

KG BF S W LP I A MW RW
Gruftspinne 2 2 5 6 2 2 3 10 3+

Einheitentyp: Monströse Kreatur

Ausrüstung: Klauen (zählen als einzelne Nahkampfwaffe)


Gaussfeuer
Zu den normalen Funktionen der Gruftspinne gehört es die Wände der Grüfte zu glätten und zu
befestigen. Zu diesem Zweck werden die steinernen Wände geschmolzen und härten zu einer harten
glatten Fläche aus. Im Krieg können diese unheiligen Energien auch gegen den Feind gerichtet
werden.

Reichweite Stärke DS Typ


Flammen 5 4 Schwer 1
Gausswaffe

Sonderregeln: Furchtlos, Untotes Konstrukt


Wartungsmaschine: Ursprünglich waren Gruftspinnen für die Wartung der Necronfahrzeuge und den
Ausbau der Gruftwelten verantwortlich. Ihrer Wartungsfunktion kommen sie nun auch auf dem
Schlachtfeld nach, wobei sie ebenfalls tödliche Gegner für jeden sind der sich ihrer Aufgabe in den
Weg stellt.

Wenn die Gruftspinne sich am Anfang eines eigenen Spielzuges in 6“ um einen beschädigten
Monolithen, einen Staubskorpion oder schweren Executors befindet kann sie sich entscheiden diese
Runde nichts anderes zu machen als das Fahrzeug zu reparieren. Hierbei kann bei einem Wurf von 5+
ein Lahm gelegt oder Waffe zerstört Schaden beseitigt werden.

Mobiler Konstruktor: Die Gruftspinne hat einen kleineren Fabrikationsanlage für Skarabäen in ihrem
Rumpf welche sie bei Bedarf aktivieren kann. Dieser Prozess erfordert allerdings sehr viel Energie und
kann gefährliche Rückkopplungen hervorrufen.

Die Gruftspinne kann in ihrer Schussphase neue Skarabäenschwärme erzeugen. Wirf einen W6, bei
einer 1 verliert die Gruftspinne einen Lebenspunkt, bei einer 3+ werden sofort W3
Skarabäenschwärme erzeugt welche eine neue Einheit bilden und in Basekontakt zur Gruftspinne
platziert werden müssen. Hierbei müssen sie mindestens 1“ Abstand zu feindlichen Einheiten halten
oder gelten als ausgeschaltet.
22
Schwerer Destruktor
Das vermehrte Auftreten von schwer töten. Dabei wird das gepanzerte Gefährt
gepanzerten Gegnern machte es notwendig selbst weitestgehend unbeschädigt gelassen.
eine Waffenplattform zu entwickeln welche Auch gegen gewaltigere Kreaturen des
diese Ziele schnell ausschaltet. Zwar sind auch Gegners hat es sich als sehr effektiv erwiesen
die kleineren Gausswaffen in der Lage die schützenden Panzerplatten zu
Panzerung aufzulösen, doch dauert dieser durchschlagen und das meist ungeschützte
Prozess eine gewisse Zeit wodurch dem Feind Innere direkt zu absorbieren.
die Gelegenheit für einen Gegenschlag bleibt.
Für die Gegner der Necron ist es ein enorm
Die schweren Destruktoren sind nun dazu in demoralisierender Anblick wenn sie ein
der Lage die Panzerung solcher Ziele zu lebloses Schlachtfeld betrachten auf dem nur
durchschlagen und die Besatzung direkt zu noch die Wracks der Panzer schwelen.

KG BF S W LP I A MW RW
Schw. Destruktor 3 4 4 5 1 2 1 10 3+

Einheitentyp: Jetbike

Ausrüstung:
Schwere Gauss Desintegratorkanone: Diese Waffe opfert die enorm hohe Schussfrequenz der Gauss
Desintegratorkanone für eine Feuerkraft welcher der einer Laserkanone in nichts nach steht und
selbst die dicke Panzerung eines Land Raiders mit Leichtigkeit durchschlägt.

Reichweite Stärke DS Typ


36“ 9 2 Schwer 1
Gausswaffe

Sonderregeln: Necron

23
Monolith
Sowohl schwere Angriffsplattformen als auch Grenze zwischen dem Warpraum und der
Brückenköpfe bei einer Sturmlandung haben materiellen Ebene festigt. Auch schweben sie
die Monolithen viele Funktionen. Zu tausenden oft vor der heranrückenden Legion her und
befinden sich die Monolithen an der erzeugen ein schützendes Energiefeld von dem
Oberfläche der größeren Gruftschiffe wo sie feindlicher Beschuss wie Regen an einer
durch das lebendige Metall ein fester Stahlplatte abprallt.
Bestandteil ihres Rumpfes sind. Vergleichbar
mit den Landungskapseln der Space Marines Viele Gegner unterschätzen auch die
werden sie bei einer Invasion auf das Ziel Kampfkraft eines Monolithen und nähern sich
hinabgelassen. Doch anders als die dem langsamen Objekt um ihn mit
Landungskapseln welche hinabstürzen gleiten Haftbomben zu zerstören. Doch sie alle
die Monolithen in einem langsamen Sinkflug bereuen dies sehr bald, denn hinter dem
hinab. lebendigen Metall des Monolithen verbirgt
sich ein ganzes Arsenal todbringender Waffen
Dabei sind die Monolithen in der Lage ein und durch sein Portal kann zu jeder Zeit
antipsionisches Feld zu erzeugen welches die Unterstützung vom Gruftschiff eintreffen.

BF Front Seite Heck


Monolith 4 14 14 14

Einheitentyp: Panzer, Antigrav

Ausrüstung:
Gaussfluxprojektoren: An den Kanten des Monolithen befinden sich versteckte Luken hinter denen
sich todbringende Gaussfluxprojektoren befinden. Sollte sich ein Gegner dem Monolithen nähern
fließt das lebendige Metall hinab und legt diese Waffen frei. Kurz darauf findet sich der Angreifer
dann in einem wahren Gewitter aus Gausstrahlen wieder welches ihm das Fleisch von den Knochen
schmilzt.
An jeder Kante des Monolithen befindet sich ein Gaussfluxprojektor, jeweils mit einem Feuerbereich
von 90° und den Werten:
Reichweite Stärke DS Typ
12“ 5 4 Schwer 4
Gausswaffe
Der Monolith kann mit jedem Projektor ein separates Ziel anvisieren.

Energiematrix: An der Spitze eines jeden Monolithen befindet sich ein gewaltiger Kristall welcher vor
unheiliger Energie vibriert. Der Monolith ist in der Lage seine Energien in den Kristall einzuspeisen
welcher diese dann einen gewaltigen Schlag freisetzt und am Zielpunkt nichts als kauterisierten Felsen
überlässt.
Die Energiematrix ist ein Geschütz welches die Schadensergebnisse Betäubt und Durchgeschüttelt
ignoriert und nicht zerstört werden kann.
Reichweite Stärke DS Typ
24“ 8 3 Geschütz 1
5“-Schablone

24
Sonderregeln: Schocktruppen, Stahlregen
Langsam: Auch wenn der Monolith ein Antigravpanzer ist, so ist er doch nicht mit den eleganten
pfeilschnellen Panzern der Eldar oder Tau vergleichbar. Der Monolith schwebt einen Meter über dem
Erdboden und wenn die schwebenden Fahrzeugen der anderen Völker Pfeile sind, so ist er Hammer
und Amboss in einem.
Der Monolith kann sich maximal mit Gefechtsgeschwindigkeit bewegen. Im Bezug auf das Abfeuern
von Waffen gilt er immer als Stationär.

Lebendiges Metall: Die gesamte Oberfläche des Monolithen besteht aus dem lebendigen Metall der
Necron und so scheint es als würde sie sich ununterbrochen bewegen. Dies verschafft dem
Monolithen eine enorme Widerstandskraft gegen Angriffe. Laserstrahlen werden einfach absorbiert
als hätte man ein Glas Wasser in einen See gegossen während die Krater von Explosivgeschossen
rasend schnell verheilen.
Der Gegner erhält keinerlei positive Modifikationen auf der Fahrzeugschadenstabelle.

Portal: An der Front des Monolithen befindet sich ein grün schimmerndes Portal welches eine direkte
Verbindung zum Gruftschiff im Orbit darstellt. Durch dieses Portal können Verstärkungen direkt ins
Schlachtgeschehen gebracht und schnelle Umformierungen auf dem Schlachtfeld vorgenommen
werden.
Eine Einheit mit der Sonderregel Necron in 18“ Umkreis um den Monolithen kann vom Spielfeld
entfernt werden und es durch das Portal wieder betreten.

25
Lade der Verdammten
Tief in den heiligsten Kammern einer jeden Sobald sich eine Gruftflotte auf dem Weg zur
Necrongruft liegt noch hinter den Ruhestätten Ernte macht wird die Lade von den höchsten
der Necronlords ein Altar der uralten Priestern auf das Flaggschiff der Flotte
Sternengötter. In diesem Alter befindet sich ein gebracht und dort auf der Brücke verankert.
winziger Teil der wahren Essenz der C’Tan. Vereinzelt wurde berichtet das dieser Altar
Dadurch kann der C’Tan seine Legionen auch vom Schiff direkt auf das Schlachtfeld
dann noch kontrollieren wenn er selbst sich an teleportiert wurde, wo er seine unheilige
einem anderen Platz der Galaxie befindet und Macht freisetzt und den Gegnern einen
seine Truppen sammeln wann immer er sie Eindruck von der Macht der C’Tan verleiht.
braucht.
KG BF S W LP I A MW RW
Pariah 4 4 4 5 1 2 1 10 3+

Lade der Verdammten 0 0 5 6 5 0 0 10 3+

Einheitentyp: Infanterie

Ausrüstung: Phasensense (nur Pariah), Gauss Annihilator (nur Pariah)

Sonderregeln: Furchtlos
Stationär: Die Lade ist ein gewaltiger Quader aus lebendigen Metall und niemand vermag es diesen
einmal von der Stelle zu bewegen. Die Necron selbst transportieren dieses Konstrukt mit Hilfe ihrer
Teleporttechnologie.
Die Lade wird im Nahkampf automatisch getroffen.

Licht der Verdammten: Während einer Schlacht kann ein C’Tan das Geschehen durch die Lade direkt
nachverfolgen und so auf sie Einfluss nehmen als wäre er anwesend.
Der Necronspieler kann einen dieser Effekte in seiner Schussphase aktivieren wenn die Lade oder ihr
Gefolge nicht im Nahkampf gebunden ist. Sie halten jeweils bis zum Anfang seiner nächsten Runde:

Gruftschrecken: Die kalten Klauen des C’Tan greifen in das Bewusstsein des Feindes und zeigt ihm
einen Ausblick auf das unvermeidliche Ende welches ihm bevorsteht wenn er sich den Legionen der
Necron weiterhin entgegenstellt.
Alle gegnerischen Modelle in 24“ Umkreis um die Lade erhalten einen Malus von -1 auf ihren
Moralwert

Warpschatten: Der C’Tan selbst drängt durch seine pure Macht den Warp zurück in seine Dimenson
und stärkt die Grenze zwischen den Ebenen.
Alle gegnerischen Psioniker in 24“ Umkreis um die Lade müssen ihren Psitest mit 3W6 ablegen und
ignorieren den niedrigsten Würfel

26
Ruf der C'Tan: Kein Necron, nicht einmal die mächtigsten Necronlords, können sich dem unsterblichen
Willen ihrer Götter widersetzen. Wenn der Befehl erklingt erheben sich sämtliche Krieger an Bord der
Gruftflotte und begeben sich in den Kampf.
Alle misslungenen eigenen Reservewürfe dürfen wiederholt werden

Schleier der Nacht: Von der Lade löst sich ein nachtschwarzer Nebel welcher sich über das
Schlachtfeld hinab senkt. Diese unheilvolle Wolke besteht aus abermilliarden kleiner Naniten die sich
über die Sichtschlitze und Sensoren des Feindes legen sodass er geblendet wird.
Bis zum Beginn des nächsten Necronspielzuges können alle Einheiten im 6“ Umkreis um die Lade nur
Beschossen werden, wenn die feuernde Einheit sie nach Nachtkampfregeln sehen kann.

Klagende Seelen: Der C’Tan läßt einen Teil der von ihm verschlungenen Seelen wieder frei welche
daraufhin über das Schlachtfeld ziehen und jedes Lebenwesen dass sie treffen darum anflehen erlöst
zu werden bevor sie vom ewigen Hunger der C’Tan wieder verschlungen werden. Dabei krallen sie sich
dann tief in die Seelen ihrer Opfer und reißen ein kleines Stück davon mit in den Abgrund.
Eine nicht im Nahkampf gebundene gegnerische Einheit die eine Sichtlinie auf die Lade ziehen kann
erhält 2W6 Treffer der Stärke 3.

Gefolge
Der Altar muss ein Gefolge von 3-10 Pariah erhalten, diese dürfen sich niemals mehr als 6“ vom Altar
entfernen. Des Weiteren gilt das Gefolge im Bezug auf Killpoints als eigene Einheit.

27
Schwerer Executor
Diese gewaltigen Läufer enthalten das Bunkerwände auf, so dass Skarabäen-
Bewusstsein von besonders erfolgreichen schwärme hineinströmen können.
Kriegern der Necron. Zur Belohnung für ihre
Dienste wurde ihnen ein Körper gegeben in Im Gegensatz zu der normalen Necron-
dem sie ihre Aufgabe noch besser erfüllen infanterie scheinen diese Läufer nicht über die
können. Fertigkeit zu verfügen sich noch auf dem
Schlachtfeld selbst zu regenerieren und erneut
Die gewaltigen Konstruke aus lebendigen ins Gefecht zu ziehen. Häufig sieht man
Metall schreiten neben ihren kleineren Gruftspinnen die kleinere Beschädigungen
Brüdern über das Schlachtfeld und decken reparieren und das lebendige Metall zur
Widerstandsnester mit einem wahren Selbstheilung anregen.
Gewitter aus Gaussstrahlen ein oder reißen

KG BF S Front Seite Heck I A


Schwerer Executor 4 4 6 12 12 10 3 2

Einheitentyp: Läufer

Ausrüstung:
Greifarm: Dies sind gewaltige Klauen welche denen der Gruftspinnen gleichen aber um einiges größer
sind. Sie erfüllen nicht mehr die Funktion von Wartungswerkzeugen sondern dienen einzig dem
Kampf.
Das Modell gilt als mit einer Cybotnahkampfwaffe ausgestattet.

Gauss Annihilator Batterie: Dies sind mehrere Gauss Annihilatoren welche zu einer einzigen Phalanx
vereinigt wurden und Gegner mit einem Schauer aus tödlichen grünen Gaussstrahlen vernichten.
Reichweite Stärke DS Typ
24“ 5 4 Schwer 4
Gausswaffe

Schwere Gauss Desintegratorzwillingskanone: Eine Kopplung von zwei schweren Gauss


Desintegratorkanonen hat diesen Alptraum eines jeden schweren Panzers geschaffen. Schon oft hat
allein die Anwesenheit mehrerer dieser Waffenbatterien dazu geführt das gepanzerte Vorstöße sich in
einen eiligen Rückzug gewandelt haben.
Reichweite Stärke DS Typ
36“ 9 2 Schwer 1
Synchronisiert
Gausswaffe

Sonderregeln: Lebendiges Metall

28
Staubskorpion
Der Staubskorpion ist den Skorpionen hervorzubrechen und ganze Infanteriezüge
nachempfunden wie man sie von Terra her niederzumachen bevor sie sich erneut in Lauer-
kennt und sie in der ganzen Galaxie stellung begeben.
auftauchen. Doch sie haben bis auf ihr Äußeres
nichts mit die kleinen Tieren zu tun, selbst die Sobald einige dieser Maschinen geortet
gewaltigen Riesenskorpione von Xal’tot 3 wurden werden aus den Zügen Freiwillige
erreichen nicht die Ausmaße dieser rekrutiert welche vor der Hauptstreitmacht
Konstrukte. Bei ihnen handelt es sich um gut 4 herziehen und möglichst viel Lärm machen
Meter lange Maschinen welche komplett aus sollen. Diese Freiwilligen sind naturgemäß nur
dem lebendigen Metall der Necron gefertigt sehr schwer zu finden und oft müssen die
sind. Kommissare die Männer an ihre Schuldigkeit
gegenüber ihren Gottimperator erinnern.
Sie lauern im Sand oder weichen Waldboden
auf die richtige Gelegenheit um

KG BF S Front Seite Heck I A


Staubskorpion 4 3 6 13 12 10 4 4(5)

Einheitentyp: Läufer

Ausrüstung: Ein Paar Greifarme (Bonus bereits im Profil enthalten)

Gauss Stachel: Am Hinterleib des Skorpions erhebt sich wie bei dem lebendigen Ebenbild ein
mächtiger Stachel. Doch anstatt mit eine giftige Spitze befindet sich beim Staubskorpion eine Batterie
aus Gausswaffen an dieser Stelle.

Reichweite Stärke DS Typ


12“ 4 5 Schwer 6
Gausswaffe
Niederhalten

Sonderregeln: Lebendiges Metall, Schocktruppen

29
Der Herr der Stürme
Einst war der Herr der Stürme einer der der Resonanzpylonen fertigzustellen und ihm
treusten Diener des Gauklers und wurde von so die Flucht zu ermöglichen. Doch zuvor hatte
ihm beauftragt die Welt Medusa V zu ernten der Warpraum seinen physischen Körper
bevor sie von einem nahenden Warpsturm bereits zerstört und einzig sein Wille verblieb.
verschlungen wurde. Doch nach seinem
katastrophalen Scheitern ließ der Gaukler ihn Nun ist der Herr der Stürme sein eigener Herr
für alle Ewigkeiten aktiviert auf der zum und findet sich auf einem Feldzug. Er wird
Untergang verdammten Welt zurück. dabei ebenso von dem Verlangen angetrieben
sich seinem ehemaligen Gott erneut zu
Nach endlosen Jahren der Arbeit ist es seinen beweisen wie ihn zu bekämpfen.
treuen Gruftspinnen aber noch gelungen einen

KG BF S W LP I A MW RW
Der Herr der Stürme 4 4 5 4 3 5 3 10 3+

Einheitentyp: Infanterie

Ausrüstung: Ritualklingen

Sonderregeln: Necron, Stählender Wille, Furchtlos, Unabhängiges Charaktermodell


Vom Warp verdorben: Der Warpraum hatte lange Jahre Zeit um die weltliche Hülle des Herrn der
Stürme zu verzehren sodass nur sein Wille in dieser Ebene verblieb.

Der Rüstungswurf des Herrn der Stürme ist ein Rettungswurf.

Verraten: Der Herr der Stürme fühlt sich von seinem ehemaligen Gott verraten und konnte das feste
Band der Kontrolle durchbrechen. Nun dürstet er ebenso sehr nach Rache wie nach Anerkennung.

Alle Einheiten in einer Armee des Herrn der Stürme besitzen die Sonderregel Erzfeind: Necron. Sollte
er gegen einen anderen Necronlord mit der Essenz des Gauklers kämpfen muss er dagegen alle
erfolgreichen Trefferwürfe im Nahkampf wiederholen.

30
Der Herr der Phantome
Der Herr der Phantome war vor Millionen von Oft begleitete er seine Schöpfungen in die
Jahren einer der Chefentwickler der Necrontyr Schlacht und nahm Aufmerksam jeden Sieg
und auf dem Gebiet der Phasenverschiebung und jede Niederlage in seinen Zentralspeicher
führend. Als die ersten Phantome die Galaxie auf um sich immer weiter zu verbessern. Um
durchstreiften waren es seine Generatoren die diese Eigenschaft weiter zu fördern beließen
ihnen ihre Tödlichkeit verliehen. ihm die C’Tan den größten Teil seiner früheren
Persönlichkeit, was aber auch dazu führte dass
Es wirkte nur konsequent dass er auch nach der Herr der Phantome immer weiter dem
seiner Erhebung in den Stand eines Wahnsinn anheimfiel war es doch keinem
Necronlords vor seinem eigenen Körper keinen sterblichen Verstand möglich die Ewigkeit
Halt machte und schließlich mehr einem seiner eines unsterblichen Lebens zu begreifen.
geisterhaften Geschöpfe glich denn seinen
Brüdern.

KG BF S W LP I A MW RW
Herr der Phantome 5 3 6 5 3 7 4 10 3+

Einheitentyp: Infanterie

Ausrüstung: Ritualklingen

Sonderregeln: Necron, Stählender Wille, Furchtlos, Unabhängiges Charaktermodell


Geisterhafte Erscheinung: Der Herr der Phantome besitzt eine verbesserte Version des
Phasengenerators wie ihn auf die Phantome besitzen. Die immer weiteren Verbesserungen machten
ihn jedoch auch hochgradig instabil.

Der Herr der Phantome besitzt einen 2+ Rettungswurf und bewegt sich wie ein Jetbike. Während
seiner Bewegung wird jegliches Gelände ignoriert. Jedes Mal wenn der Herr der Phantome einen
Rettungswurf besteht sinkt sein Rettungswurf um 1 bis zu einem Minimum von 5+. Würfel für jede
Verwundung einzeln.

Geisterhafter Herr: Wo immer seine verschwommene Gestalt auch gesichtet wird, kann man sicher
sein dass auch noch andere Phantome schon ganz in der Nähe sind.

Wenn die Armee den Herrn der Phantome enthält zählen alle Phantome als punktende Einheiten und
können damit Missionsziele halten.

31
Der Herr des Stahls
Die einstige Aufgabe des Herrn des Stahls war ausgestattet Konstrukte aus dem lebendigen
es die Ernteflotte des Eremiten zu bauen – Metall zu formen gab es nur ein Objekt das
jedenfalls insoweit in dem man es als bauen ihm zur Verfügung stand – er selbst.
verstehen könnte. Im Wesentlichen brachte er
das lebendige Metall durch die Kraft seines So geschah es das er seinen Körper im Laufe
Willens und die ihm von seinem Meister der Äonen immer weiter modifizierte bis von
verliehene Macht dazu jede beliebige Form seiner einstigen Erscheinung wenig mehr über
anzunehmen. war als das kalte Lächeln auf seinem eisernen
Gesicht. Imperiale Soldaten beschreiben ihn
Der Sturz des Eremiten und sein oft als eine Art gewaltige Spinne mit
anschließendes Verschwinden wirken sich rotierenden Greifarmen, welche Menschen
überaus deutlich auf die äußere Erscheinung zerfetzen und Motoren aus Kampfpanzern
des Herrn des Stahls aus. Ohne Anweisungen herausreißen.
seines Gottes, aber mit dem Drang

KG BF S W LP I A MW RW
Der Herr des Stahls 4 2 6 6 4 2 4 10 3+

Einheitentyp: Monströse Kreatur

Ausrüstung: Gewaltige Greifarme

Partikelblaster: Auf seinem Rücken angebracht nutzt der Herr des Stahls sie dazu, minderwertige
Maschinen bereits aus der Ferne zu zerstören. Diese hasst er genauso intensiv wie andere Necron das
Leben an sich verabscheuen.

Reichweite Stärke DS Typ


12“ 10 1 Schwer2

Sonderregeln: Necron, Stählender Wille, Furchtlos

32
Alphakrieger
Die Alphakrieger sind ebenso eine Welt des Adeptus Mechanikus. Dem Erzmagos
Neuentwicklung wie die Pariah. Doch während der Welt war es gelungen einen inaktivierten
die Pariah ihre Aufgabe in dem Aufspüren und Necronlord zu bergen und in eine tief gelegene
Vernichten der verhassten Psioniker haben, Forschungsstation auf dem Planeten zu
sollen die Alphakrieger den Widerstand bringen. Umgehend begannen die Necron mit
unnachgiebiger Verteidiger brechen wenn die einer Invasion des Planeten doch die ersten
Legion Gefahr läuft aufgehalten zu werden. Angriffe scheiterten an den engen Zugängen
und der überlegenen Feuerkraft der
Aus den Reihen der ältesten und effizientesten experimentellen Waffen welche auf Seiten des
Diener der Sternengötter auserwählt und in Adeptus Mechanikus zum Einsatz kamen.
neue verbesserte Körper transferiert wurde
eine nahezu unaufhaltsame Einheit geschaffen Das Blatt wendete sich aber als eine neue
die die Feuerkraft eines Bataillons einstecken größere Art von Necronkriegern klassifiziert
können während sie es auslöschen. wurde, welche sich vor der Legion her bewegte
und das Feuer der Verteidiger einfach zu
Die ersten Aufzeichnungen über sie die sich in absorbieren schien. Dies war auch die letzte
den Archiven des Imperiums finden berichten Meldung welche das Imperium von dieser Welt
von der Necroninvasion auf Gamides XI, einer empfing.

KG BF S W LP I A MW RW
Alphakrieger 4 4 4 5 1 3 1 10 2+

Einheitentyp: Infanterie

Ausrüstung:
Schwerer Gauss Desintegrator: Weitaus mächtiger als die gewöhnliche Bewaffnung der
Necronkrieger erforderte diese Waffe ungeheure Energiemengen um abgefeuert zu werden, lässt
dann aber einen wahren Schauer von tödlichen Geschossen los.

Reichweite Stärke DS Typ


12“ 4 5 Schwer4
Gausswaffe
Niederhalten

Sonderregeln: Necron, Schleichender Tod, Schocktruppen, Waffenexperte

33
Das geschäftige Gemurmel im Kommandobunker erstarb als Oberst Alexander Pavelov eintraf. Der
Respekt seiner Untergebenen war fast spürbar. Seit nunmehr 87 Jahren stand er im Dienste der
Imperialen Armee und galt bereits jetzt als Legende. Zahllose Siege gegen den Xenoabschaum und
Ketzer waren seinem Geschick zu verdanken. Seine Anwesenheit auf dieser Welt verdankten sie nur
der schnellen Reaktion ihres planetaren Verwalters, welche ein Gesuch nach militärischer Hilfe
abschickte, nachdem die Necronaktivität im Sektor stark zugenommen hatte und jeglicher Kontakt zu
den Außenposten abgebrochen war.
Als er kam brachte er auch mehrere Kreuzer der Imperialen Flotte und das 2. komplette Regiment der
Terraxgarde mit.

In diesem Moment lieferten sich die Kreuzer der Flotte ein verzweifeltes Gefecht mit den plötzlich
auftauchenden Scouts der Necron. Zwar sah es erst so aus, als würden sie die wenigen Feinde
vertreiben können, doch seit dem Eintreffen des gewaltigen Gruftschiffes hatte sich das Blatt
gewendet. Selbst vom Boden aus konnte man sehen wie sich grüne Energieblitze um den
sichelförmigen Rumpf des Necronmutterschiffes aufbauten nur um Sekunden später auf eins der
imperialen Schiffe überzuspringen und dafür zu sorgen das es in einer Explosion verging. Binnen
weniger Minuten war das komplette Aufgebot ausgelöscht und das Necronschiff schwebte langsam
zwischen die Sonne und den Planeten. Oberst Pavelov wusste nur zu gut wie seinen Soldaten draußen
auf dem Schlachtfeld nun zu Mute sein musste. Nichts was sie bislang erlebt hatten konnte sie auf die
kommenden Schrecken vorbereiten.

Draußen in den Verteidigungslinien um den Bunker trieben die Truppführer ihre Soldaten dazu an ihre
Stellungen schnellstmöglich zu besetzen. Kommissare und Prediger schritten durch die Reihen und
kümmerten sich jeweils auf ihre eigene Art um verängstige Soldaten.
Plötzlich schrie einer der Soldaten auf und zeigte zum Himmel. Man konnte erkennen wie sich kleine
schwarze Punkte vom Mutterschiff lösten und auf sie zukamen.
Während die Sekunden verstrichen wurde ihre Form immer deutlicher. Es handelte sich um
pyramidenartige Strukturen deren Spitzen von grünlicher Energie pulsierte.

Augenblicklich gab Oberst Pavelov den Flakstellungen den Befehl zu feuern. Doch diesen Befehl hätte
es gar nicht mehr gebraucht, denn von der Panik getrieben hatten einige Schützen bereits das Feuer
eröffnet. Wie Regentropfen auf einen Fels prasselten die Geschosse an die Außenhaut der Objekte
und einige wurden von Raketen und Planetaren Abwehrlasern in Stück gerissen. Doch die meisten der
Objekte erreichten die Planetenoberfläche und Augenblicklich schritten eiserne Skelette aus grünlich
schimmernden Portalen, bildeten schweigend eine Schlachtlinie und schritten langsam auf die Reihen
der Verteidiger zu.

Die tonnenschweren Geschosse der imperialen Basilik- und Greifbatterien rissen gewaltige Lücken in
die Schlachtordnung der Angreifer, welche umgehend durch neue Einheiten wieder geschlossen
wurden.

Oberst Pavelov drehte sich um und wollte am Kom-Pult die Verstärkungen anweisen in die Schlacht zu
ziehen als direkt vor ihm ein seltsam dünnes schemenhaftes Wesen durch die Mauer aus Plastistahl
schwebte. Noch bevor er begriff was dort geschah griff eine kalte Klaue direkt in seine Brust und
schloss sich um sein Herz…

Als einige Wochen später eine Scoutgruppe der Salamanders eintraf, entdeckten sie nicht als ein
System das bar jeden Lebens war…

34
Ausrüstung und Waffen
In dieser Sektion des Fancodex: Necron führen wir die Waffen und Ausrüstungen der Tyraniden
auf, jeweils zusammen mit ihren Regeln für Warhammer 40.000

Die hier aufgeführten Modifikationen eine persönliche Ausrüstung


beziehen sich ausschließlich auf den zusammenzustellen. Die meisten
Necronlord und Gruftprinzen, da dies die Necroneinheiten haben jeweils ihre
einzigen Necron sind welche noch das Recht - spezifische Ausrüstung welche in den
und das nötige Bewusstsein - haben um sich Armeelisteneinträgen aufgerührt sind.

Ausrüstung
Zeitverzerrer:
Dieselbe Technologie welche es auch den Necronschiffen ermöglicht praktisch ohne Zeitverlust die
Galaxie zu durchqueren kommt hier in einem kleinen Maßstab zum Einsatz.

Der Necronlord/Gruftprinz und jeder Trupp dem er angeschlossen ist erhält +1 Initiative und zählt als
mit Offensivgranaten ausgerüstet.

Gausspulsator
Grünliche Energieblitze umgeben den Lord und seine Einheit. Gierig züngeln sie nach jedem
Lebewesen, welches in ihre Nähe wagt.

Jedes Modell das sich am Ende einer Nahkampfphase in direkten Kontakt mit einem Modell des
Trupps befindet, erleidet einen Treffer mit Stärke 2, welcher als Energiewaffe zählt.

Naniten
(nur eine Anwendung)
Der Necronlord beherbergt in seinem Brustkorb mehrere Milliarden Miniaturroboter welche ihn
immerzu warten und Schäden reparieren.

Wenn der Necronlord seinen letzten Lebenspunkt verliert kann er am Anfang des folgenden eigenen
Spielzuges einen W6 werfen:
1-2 Der Necronlord wird als Verlust entfernt.
3-4 Der Necronlord erhebt sich mit einem Lebenspunkt.
5 Der Necronlord erhebt sich mit zwei Lebenspunkten.
6 Der Necronlord erhebt sich mit drei Lebenspunkten.

35
Energieimpuls
(nur eine Anwendung/nur einmal pro Armee)
Der Necronlord hüllt das Schlachtfeld in gleißendes Licht.

Kann in jeder beliebigen Phase des Spiels genutzt werden. Der Necronlord und jeder Trupp dem er
angeschlossen ist erhält einen 4+ Deckungswurf bis zum Anfang seines nächsten Spielzuges.

Nullstein
(nur eine Anwendung)
Ein uraltes Relikt welches den brennenden Hass der C’Tan auf den Warp enthält. Sobald der
Necronlord diesen benutzt zerstört die Essenz des C’Tan die Verbindung zum Warpraum.

Kann am Anfang eines eigenen Spielzuges benutzt werden. Wirf einen W6, bei einer 3+ können
Psioniker (und Modelle welche Psikräfte nutzen können) bis zum Beginn des nächsten
Necronspielzuges keine Psikräfte nutzen.

Regenerator
Dieses Artefakt festigt die Bindung zwischen dem Necronlord und seinen Dienern wodurch er es
schafft sie trotz schwerster Beschädigungen weiter im Kampf zu halten.

Alle Necron in 6“ Umkreis können Verletzung Ignorieren auch gegen Waffen benutzen die dieses
normalerweise verhindern.

Flammenmaske
Eine goldene Totenmaske welche den Schrecken von Jahrmillionen des Krieges ausstrahlt und dem
Feind seine eigene Vergänglichkeit vor Augen hält.

Gibt +1 auf das Nahkampfergebnis und jede angreifende Einheit die ein Modell in direkten Kontakt
mit dem Necronlord hat, verliert ihre Bonusattacke (auch bei Gegenschlag).

Destruktorplattform
Das Bewusstsein des Dieners der C’Tan wurde in eine der mächtigen Destruktorplattformen
eingespeist.

Das Modell erhält +1 Widerstand und gilt als Jetbike.

Aura des Todes


(nur eine Anwendung/nur einmal pro Armee)
Der Necronlord hüllt sich ein eine Aura des Schreckens und der Verzweiflung. Der Verstand des
Feindes füllt sich mit Visionen seines eigenen Todes und er möchte seinem unausweichlichen Schicksal
nur noch entkommen.

Kann in der Schussphase aktiviert werden. Jede feindliche Einheit in 12“ Umkreis muss einen Test auf
den Moralwert bestehen oder sich von dem Necronlord nach dem normalen Regeln zurückziehen.
Sie können versuchen sich am Anfang der gegnerischen Runde normal zu sammeln.

36
Phasenverzerrer
(nur einmal pro Armee)
Der Necronlord begibt sich teilweise aus dieser Phase. Schläge und Schüsse passieren seinen massiven
metallischen Körper ohne Spuren zu hinterlassen.

Das Modell erhält einen 4+ Rettungswurf.

Kurzstreckenteleporter
(nur einmal pro Armee)
Die Necron lösen sich einfach auf nur um sofort an anderer Stelle wieder aufzutauchen.

Der Necronlord und eine Einheit mit der Sonderregel Necron in bis zu 6“ Entfernung wird in der
Bewegungsphase vom Spielfeld entfernt und sofort wieder als Schocktruppen aufgestellt.

Waffen der Necron


Phasensense
Gewaltige Hellebarden voller pulsierender Energie. Nicht einmal die stärksten Panzerungen oder
Schutzfelder bieten Schutz davor.

Gegen Verwundungen mit der Phasensense sind keinerlei Schutzwürfe erlaubt.

Ritualklingen
Anstatt Hände wurden an den Armen dieses Necron lange Klingen befestigt welche voller unheiliger
Energie pulsieren.

Die Ritualklingen zählen als ein Energieklauenpaar.

Zerstörer der Ewigkeiten


Die Seelen derjenigen welche von dieser Waffe getötet werden dienen den C’Tan auf ewig als
Nahrung anstatt sofort verzehrt zu werden. Selbst in mehreren Metern Entfernung kann man noch
den Sog fühlen, welcher die Seele zu verschlingen droht.

Zählt als Energiewaffe. Anstatt im Nahkampf seine normalen Attacken auszuführen kann sich der
Necronlord entscheiden jedem feindlichen Modell in direkten Basekontakt einen Treffer der Stärke 5
zuzufügen, welcher Rüstungswürfe ignoriert.

37
Kontrollkräfte der Necron
Die Necron nutzen keine Psikräfte im herkömmlichen Sinne, sie verabscheuen den Warpraum sogar,
da er eine nicht enden wollende Quelle dessen ist was sie verabscheuen – Emotionen. Bei den
Necron sind es eher Kontrollimpulse welche die Maschinen untereinander austauschen. Dabei kann
es allerdings auch zu Überladungen kommen, wodurch sie im Spiel denselben Regeln wie Psikräfte
folgen.

Soweit es bei der Psikraft nicht anders beschrieben wird, werden alle Psikräfte zu Beginn der
Bewegungsphase des Necronspielers angewendet.

Nachschub anfordern:
Der Priester nimmt Kontakt zu den Ernteschiffen im Orbit des Planeten ein und befehligt dass
beschädigte Necron sofort ersetzt werden. Binnen Sekunden verschwinden die Überreste der
besiegten Necron vom Schlachtfeld, nur um sofort von intakten Einheiten ersetzt zu werden.

Eine Einheit Necronkrieger, Alpträume oder Extinctoren die im Verlauf des Spiels Modelle verloren
hat, gewinnt W3 zuvor ausgeschaltete Modelle zurück. Diese Modelle müssen in Formation mit der
Einheit aber mindestens 1“ von gegnerischen Modellen entfernt aufgestellt werden. Bei einer
gewürfelten 1 für die Anzahl der Modelle verliert den Priester einen Lebenspunkt gegen den keine
Schutzwürfe erlaubt sind.

Zorn der C’Tan:


Entgegen der Meinung vieler imperialer Gelehrter sind die Necron nicht gänzlich ohne Emotionen,
jedoch sind diese bei Einheiten unterhalb der Klassifizierung Lord und Prinz nur sehr schwach
ausgeprägt. Der Priester vermag es aber den in jeden Necron vorhanden Hass auf alles Leben neu zu
entfachen.

Eine befreundete Einheit in 6“ Umkreis erhält bis zum Ende des Spielerzuges die Sonderregel
Erzfeind.

Seelenraub
Der Priester schaut direkt in die Seele eines feindlichen Modells und dieses bekommt bei vollem
Bewusstsein mit wie ihm die Seele entrissen und genüsslich vom C’Tan verschlungen wird.

Ein vom Necronspieler gewähltes feindliches Modell in 12“ Umkreis muss einen Test auf den
Moralwert bestehen oder wird sofort ausgeschaltet. Falls das Modell die Sonderregel Ewiger Krieger
besitzt verliert es stattdessen einen Lebenspunkt.

Vergänglichkeit:
Der Priester dringt in die Gedanken der Erntevölker ein und sendet ihnen Bilder, die all das Grauen
wiedergeben, welches sie im Laufe ihres ewigen Lebens in sich aufgenommen haben.

Alle gegnerischen Einheiten in 12“ Umkreis müssen einen Moralwerttest bestehen oder fliehen
direkt vom Priester weg.

38
Ernte:
Die Ernteschiffe im niedrigen Orbit des Planeten werden angewiesen sich am direkten Gefecht zu
beteiligen und feuern einen Gaussimpuls auf feindliche Truppen ab.

Diese Kraft wird in der Schussphase verwendet und wie eine Waffe mit dem folgenden Profil
behandelt:

Reichweite Stärke DS Typ


18“ 6 3 Schwer 1
3“-Schablone
Gausswaffe

Der Ruf der Legion:


Eine vollkommen neue Einheit Necronkrieger wird vom Gruftschiff direkt auf das Schlachtfeld
teleportiert.

Eine neue Einheit Necronkrieger oder Alpträume wird in 12“ Umkreis um den Priester nach den
Regeln für Schocktruppen platziert. Die neue Einheit umfasst 2W6 Modelle. Das aussprechende
Modell verliert sofort einen Lebenspunkt wogegen keine Schutzwürfe erlaubt sind.

Schleier der Nacht:


Durch eine direkte Verbindung zu den Teleportrelais der Gruftschiffe kann der Priester einen
Notfalltransport einleiten und sich entweder dem Zugriff des Feindes entziehen oder ihn an einer
verwundbaren Stelle angreifen.

Der Priester und, falls vorhanden, ein angeschlossener Trupp werden vom Spielfeld entfernt und
sofort nach den Regeln für Schocktruppen neu platziert.

39
Armeeliste der Necron
Die folgende Armeeliste ermöglicht es dir, eine Armee der Necron aufzustellen und Gefechte nach
den Missionen des Warhammer 40.000 Grundregelbuchs zu bestreiten.

Die Armeeliste verwenden Armeelisteneinträge

Die Armeeliste der Necron ist wie in Jeder Eintrag in der Armeeliste stellt eine
vergleichbaren Codices in 5 Sektionen Einheit der Necronlegionen dar welche weiter
unterteilt. vorne in diesem Fancodex beschrieben
In der HQ Sektion befinden sich Einheiten wurden.
welche mit der Führung der Armee vertraut
sind und mächtige Sonderfertigkeiten oder Jeder Eintrag in der Armeeliste ist in mehrere
Kampfkraft beisteuern. Sektionen unterteilt:
Die Elitesektion versorgt die Armee dagegen
mit wenigen aber enorm schlagkräftigen Einheitenname: Jeder Armeelisteneintrag
Einheiten die den Feind mit Leichtigkeit beginnt mit den Namen der Einheit die er
zermalmen können. beschreibt. Dies wird von den Punkten gefolgt
In der Kernsektion befinden sich die Einheiten welche die Einheit und deren Auf- oder
welche den Großteil einer Necronlegion Ausrüstung kostet.
darstellen und das Rückgrat deiner Streitkräfte
bilden. Einheitenprofil: In dem Einheitenprofil
Schnelle Einheiten die den Gegner umgehen befinden sich noch einmal die Werte der
und an seiner empfindlichsten Stelle treffen jeweiligen Einheit.
befinden sich in der Sturmsektion.
Der letzte Punkt ist die Unterstützungssektion Einheitengröße: Diese Punkte gibt an wie viele
welche deine mächtigsten Einheiten Modelle die Einheit minimal beinhalten muss
beinhaltet. und wie viel sie maximal enthalten darf.

Der Standardarmeeorganisationsplan (AOP) Einheitentyp: Diese Sparte gibt den Typ der
bezieht sich dabei auf die Standardmissionen Einheit an. Die Bezeichnungen richten sich
welche im Grundregelbuch beschrieben sind. dabei nach den jeweiligen Begriffen aus dem
Grundregelbuch. Einheiten mit dem Zusatz
Für Erweiterungen wie Planet Strike oder Einzigartig dürfen nur ein einziges Mal in der
Stadtkampf werden eigene Organisations- Armee vorkommen.
pläne in den entsprechenden Büchern
mitgeliefert. Waffen und Ausrüstung: Diese Sektion gibt
Details zu den einzelnen Waffen und
PFLICHT: 1 HQ, 2 Standard Ausrüstungen wieder welche bereits in den
Punktkosten der Einheit enthalten sind.
OPTIONAL: 1 HQ, 4 Standard, 3 Elite
OPTIONAL: 3 Sturm, 3 Unterstützung Sonderregeln: Hier werden alle Sonderregeln
angegeben welche die jeweilige Einheit
besitzt. Die Punktkosten für diese Regeln sind
bereits in den Grundkosten der Einheit
enthalten.

40
HQ
Necronlord Punkte: 110 Seite: 11

KG BF S W LP I A MW RW
Necronlord 4 4 5 5 3 4 3 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1 Necronlord Stab des Lichtes Necron
Phasenumhang (6+ Rettung) Stählender Wille
Einheitentyp: Essenz der C’Tan
Infanterie

Waffen und Punktkosten:


Tausche den Stab des Lichtes gegen eine Phasensense ……………………………………………….. 15 Punkte
Tausche den Stab des Lichtes gegen Ritualklingen ……………………………...……………………….. 25 Punkte
Tausche den Stab des Lichtes gegen den Zerstörer der Ewigkeiten ………………………………. 25 Punkte

Optionen und Punktkosten (max. 3 Optionen):


Aura des Todes …………………...................30 Punkte Naniten ……………………………….... 25 Punkte
Destruktorplattform ………..................... 30 Punkte Nullstein ……………………………..... 15 Punkte
Energieimpuls ………………….................... 20 Punkte Phasenverzerrer ………………...... 40 Punkte
Flammenmaske ……………….....................25 Punkte Regenerator ………………………..... 30 Punkte
Gausspulsator ……………………..................25 Punkte Zeitverzerrer ……………………….... 20 Punkte
Kurzstreckenteleporter……….................. 60 Punkte

Essenz des C’Tan(max. eine):


Essenz des Todesboten ………….............. 30 Punkte Essenz des Drachen ………………..15 Punkte
Essenz des Gauklers:……………….............. 25 Punkte Essenz des Eremiten………………. 15 Punkte

41
HQ
Der Herr der Stürme Punkte: 160 Seite: 30

KG BF S W LP I A MW RW
Der Herr der Stürme 4 4 5 4 3 5 3 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1 (Einzigartig) Ritualklingen Necron
Stählender Wille
Einheitentyp: Furchtlos
Infanterie Vom Warp verdorben
Verraten

Optionen und Punktkosten (max. 3 Optionen):


Aura des Todes …………………...................30 Punkte Naniten ……………………………….... 25 Punkte
Kurzstreckenteleporter……….................. 60 Punkte Nullstein ……………………………..... 15 Punkte
Energieimpuls ………………….................... 20 Punkte Regenerator ………………………..... 30 Punkte
Flammenmaske ……………….....................25 Punkte Zeitverzerrer ……………………….... 20 Punkte
Gausspulsator ……………………..................25 Punkte

Der Herr der Phantome Punkte: 170 Seite: 31

KG BF S W LP I A MW RW
Herr der Phantome 5 3 6 5 3 7 4 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1 (Einzigartig) Ritualklingen Necron
Stählender Wille
Einheitentyp: Furchtlos
Infanterie Geisterhafte Erscheinung
Geisterhafter Herr

42
HQ
Der Herr des Stahls Punkte: 220 Seite: 32

KG BF S W LP I A MW RW
Der Herr des Stahls 4 2 6 6 4 2 4 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1 (Einzigartig) Gewaltige Greifarme Necron
Stählender Wille
Einheitentyp: Furchtlos
Monströse Kreatur Monströse Kreatur

Gruftprinz Punkte: 70 Seite: 11

KG BF S W LP I A MW RW
Gruftprinz 4 4 4 5 2 4 2 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1 Gruftprinz Stab des Lichtes Necron
Stählender Wille
Einheitentyp:
Infanterie

Waffen und Punktkosten:


Tausche den Stab des Lichtes gegen eine Phasensense .................................................... 15 Punkte
Tausche den Stab des Lichtes gegen Ritualklingen ............................................................ 20 Punkte

Optionen und Punktekosten (max. 2 Optionen):


Aura des Todes.......................................30 Punkte Gausspulsator ........................... 25 Punkte
Destruktorplattform .............................. 25 Punkte Nullstein.................................... 15 Punkte
Energieimpuls ........................................20 Punkte Regenerator ..............................25 Punkte
Flammenmaske ..................................... 15 Punkte Zeitverzerrer ............................. 20 Punkte

43
HQ
Priester der C‘Tan Punkte: 110 Seite: 13
KG BF S W LP I A MW RW
Priester der C‘tan 3 3 3 4 1 2 1 10 5+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1 Priester der C‘Tan Priesterstab Necron
Psioniker
Einheitentyp: Kontrollkräfte:
Infanterie Nachschub anfordern
Ernte

Optionen und Punktkosten:


Kontrollkubus (max. 3) ....................................... je 20 Punkte
Erweiterte Schaltkreise....................................... 15 Punkte

Der Priester der C’Tan darf jeweils eine seiner Kontrollkräfte gegen folgende tauschen:
Zorn der C’Tan .................................................... 5 Punkte
Seelenraub ......................................................... 10 Punkte
Vergänglichkeit................................................... 10 Punkte
Schleider der Nacht ............................................15 Punkte
Der Ruf der Legion ............................................. 40 Punkte

Stumm stand die hagere Gestalt auf den oft nur noch zur Reparatur zurückteleportiert
Ruinen dieser vor Kurzen noch so lebendigen werden konnten. Auch die vielen Verluste
Stadt. Auch jetzt noch konnte er den Geruch durch Plasmawaffen verzögerten die Ernte
verbrannten Fleisches wahrnehmen und fühlte unnötig doch am Ende war es der kalte Wille
sich davon angeekelt. Wie konnte diese junge seines Lords welcher die Legion zum Sieg trieb.
Rasse es wagen diesen Planeten welcher seit
Urzeiten den Necron gehörte mit ihren Mit einer kurzen Kontrolle der Raumkontrollen
Emotionen zu besudeln. stellte die Gestalt fest das auch die letzten
Flüchtlinge die den Planeten verlassen wollten
Das Gefecht lief nach anfänglichen Erfolgen zur Strecke gebracht worden waren. Erneut
gegen die Necron also ganze Rudel von hatten sie der Galaxis gezeigt welches Volk sie
vogelartigen Humanoiden über die wirklich beherrscht.
Kriegereinheiten hergefallen waren und diese

44
Elite
Extinctoren Punkte: 25 Seite: 14

KG BF S W LP I A MW RW
Extinctoren 3 4 4 5 1 2 1 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


5-10 Extinctoren Gauss Annihilator Necron
Schleichender Tod
Einheitentyp: Waffenexperte
Infanterie

0-1 Alphakrieger Punkte: 25 Seite: 33


KG BF S W LP I A MW RW
Alphakrieger 4 4 4 5 1 3 1 10 2+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


5-10 Alphakrieger Schwerer Gauss Desintegrator Necron
Schleichender Tod
Einheitentyp: Schocktruppen
Infanterie Waffenexperte

45
Elite
0-1 Pariah Punkte: 45 Seite: 15
KG BF S W LP I A MW RW
Pariah 4 4 5 5 1 4 2 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


4-10 Pariah Gauss Annihilator Necron
Phasensense Furchtlos
Einheitentyp: Seelenlos
Infanterie Waffenexperte

Gruftwachen Punkte: 45 Seite: 16


KG BF S W LP I A MW RW
Gruftwache 3 3 5(6) 5 3 3 3 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1-5 Gruftwachen Grabklinge Furchtlos
Untotes Konstrukt
Einheitentyp:
Monströse Kreatur

46
Standard
1+ Necronkrieger Punkte: 16 Seite: 17
KG BF S W LP I A MW RW
Necronkrieger 3 4 4 4 1 2 1 9 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


10-20 Necronkrieger Gauss Desintegrator Necron
Schleichender Tod
Einheitentyp: Stahlregen
Infanterie Waffenexperte

Alpträume Punkte: 16 Seite: 18


KG BF S W LP I A MW RW
Alpträume 4 3 4 4 1 4 1 9 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


5-10 Alpträume Klauen Necron
Infiltration
Einheitentyp: Durch Deckung bewegen
Infanterie Grauenhaftes Äußeres

Optionen und Punktkosten:


Jedes 5. Modell der Einheit kann für +20 Punkte ein Energieklauenpaar erhalten.

Skarabäenschwarm Punkte: 12 Seite: 19


KG BF S W LP I A MW RW
Skarabäenschwarm 3 3 3 3 3 2 3 10 5+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


3-10 Klauen Wartungsmaschinen
Jetbike
Einheitentyp: Schwarm
Infanterie Untotes Konstrukt

47
Sturm
Phantome Punkte: 45 Seite: 20
KG BF S W LP I A MW RW
Phantome 4 3 6 4 1 6 3 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1-3 Phantome Klauen Necron
Phasenverzerrung
Einheitentyp: Zurückfallen
Infanterie

Optionen und Punktkosten:


Ein Modell der Einheit kann für +25 Punkte ein Energieklauenpaar erhalten.

Destruktor Punkte: 50 Seite: 21


KG BF S W LP I A MW RW
Destruktor 3 4 4 5 1 2 1 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


3-5 Destruktoren Gauss Desintegratorkanone Necron
Jetbike
Einheitentyp: Waffenüberladung
Jetbike

48
Unterstützung
Gruftspinne Punkte: 60 Seite: 22
KG BF S W LP I A MW RW
Gruftspinne 2 2 5 6 2 2 3 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1-3 Klauen Furchtlos
Untotes Konstrukt
Einheitentyp: Wartungsmaschine
Monströse Kreatur Mobiler Konstruktor

Optionen und Punktkosten:


Jedes Modell kann für eine seiner Klauen durch Gaussfeuer ersetzen, wodurch es eine Attacke
verliert.

Schwerer Destruktor Punkte: 65 Seite: 23


KG BF S W LP I A MW RW
Schw. Destruktor 3 4 4 5 1 2 1 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1-3 schw. Destruktoren Schw. Gauss Desintegratorkanone Necron

Einheitentyp:
Jetbike

Monolith Punkte: 230 Seite: 24


BF Front Seite Heck
Monolith 4 14 14 14

Einheitengröße: Bewaffnung: Sonderregeln


1 Monolith Gaussfluxprojektoren Schocktruppen
Energiematrix Stahlregen
Einheitentyp: Langsam
Panzer, Antigrav Lebendiges Metall
Portal

49
Unterstützung
0-1 Lade der Verdammten Punkte: 145 Seite: 26
KG BF S W LP I A MW RW
Pariah 4 4 4 5 1 2 1 10 3+
Lade der Verdammten 0 0 5 6 5 0 0 10 3+

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1 Lade der Verdammten Aura der C’Tan (5+ Rettung) Stationär
3-10 Pariah Phasensense (nur Pariah) Licht der Verdammten
Gauss Annihilator (nur Pariah) Gefolge
Einheitentyp: Furchtlos
Infanterie

Optionen und Punktkosten:


Die Lade der Verdammten muss für 40 Punkte pro Modell 3-10 Pariah als Gefolge erhalten.

Schwerer Executor Punkte: 120 Seite: 28

KG BF S Front Seite Heck I A


Schwerer Executor 4 4 6 12 12 10 3 2

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1 schwerer Executor Greifzangen Lebendiges Metall
Gauss Annihilator Batterie
Einheitentyp:
Läufer

Optionen und Punktkosten:


Ersetze beliebige der Waffenoptionen durch:
Greifzangen..................................................................... kostenlos
Gaussfeuer ...................................................................... kostenlos
Gauss Annihilator Batterie.............................................. 10 Punkte
Schwere Gauss Desintegratorzwillingskanone................ 20 Punkte

Zusätzliche Panzerung........................................................................................... 15 Punkte

50
Unterstützung
Staubskorpion Punkte: 160 Seite: 29
KG BF S Front Seite Heck I A
Staubskorpion 4 3 6 13 12 10 4 4(5)

Einheitengröße: Waffen und Rüstung: Sonderregeln:


1 Staubskorpion Ein Paar Greifarme Lebendiges Metall
Gauss Stachel Schocktruppen
Einheitentyp:
Läufer

Optionen und Punktkosten:


Zusätzliche Panzerung........................................................................................... 15 Punkte
Rasender Angriff ................................................................................................... 15 Punkte
Zurückfallen .......................................................................................................... 20 Punkte

51
Taktiken
Das Gesicht des Todes
Teleportiere einen Necronlord mit der Aura des Todes und einigen Pariah mitten in die feindliche
Schlachtreihe und zünde dann die Aura. Die Seelenlosigkeit der Pariah wird dafür sorgen, dass die
Aura die feindlichen Truppen zur Flucht zwingt.

Besonders effektiv ist dies wenn es noch durch den Gruftschrecken der Lade der Verdammten
unterstützt werden und der Gegner nur noch einen Moralwert von 6 besitzt.

Beispiel:
Lord
1x10 Necronkrieger
3x10 Alpträume für jeden Trupp 2 Energieklauen
10 Pariah
1 Lade mit einem Gefolge von 4 Pariah

Stahlregen
Diese Taktik baut ganz auf die gleichnamige Sonderregel auf. Anfangs befinden sich nur der Lord und
seine engste Leibwache aus Necronkriegern und einer Lade auf dem Spielfeld. Dank dem Ruf der
C’Tan der Lade sollten die Reservemonolithen bald eintreffen und ihre tödliche Fracht in die Reihen
der Gegner oder auf das Missionsziel entlassen.

Beispiel:
Lord
2x10 Necronkrieger
2x16 Necronkrieger den Monolithen zugewiesen
2 Monolithen
1 Lade mit einem Gefolge von 4 Pariah

Erbarmungsloser Tod
Diese Taktik vertraut auf die unglaubliche Zähigkeit der Necron und den Nahkampfqualitäten der
Gruftwächter und Pariah. Diese bilden eine geschlossene Phalanx, welche unaufhaltsam auf den
Gegner zurückt und ihn letztendlich in Stücke hackt, während die Krieger wichtige Ziele besetzen.

Beispiel:
Lord
2x10 Necronkrieger
2x10 Alpträume für jeden Trupp 2 Energieklauen
2x5 Skarabäenschwärme
10 Pariah
2x3 Gruftwachen

52
Beispielarmeelisten
Nahkampfarmeeliste 1498 Punkte
Necronlord 265 Gruftprinz 140
+ Ritualklingen + Destruktorplattform
+ Zeitverzerrer + Regenerator
+ Phasenverzerrer + Ritualklingen
+ Flammenmaske
+ Nullstein
+ Essenz des Todesboten

5 Gruftwachen 225 8 Pariah 360

11 Necronkrieger 176 6 Skarabäen 72

10 Alpträume 200 5 Skarabäen 60


+ 2x Energieklauen

Necronlegion 1500 Punkte


Gruftprinz 90 Gruftprinz 95
+Energieimpuls + Regenerator

5 Extinctoren 125 5 Extinctoren 125


5 Extinctoren 125

10 Necronkrieger 160 10 Necronkrieger 160


10 Necronkrieger 160

Monolith 230 Monolith 230

Destruktorsturm 1500 Punkte


Gruftprinz 120
+ Regenerator
+ Destruktorplattform

10 Krieger 160 10 Alpträume 180


+ Klauen

4 Destruktoren 200 4 Destruktoren 200


5 Destruktoren 250

2 Schwere Destruktoren 130 2 Schwere Destruktoren 130


2 Schwere Destruktoren 130

53
Zusammenfassung
HQ KG BF S W LP I A MW RW Sonderregeln
Necronlord 4 4 5 5 3 4 3 10 3+ Necron, Stählender Wille, Essenz der C'Tan
Gruftprinz 4 4 4 5 2 4 2 10 3+ Necron, Stählender Wille
Herr der Stürme 4 4 5 4 3 5 3 10 3+ Necron, Stählender Wille, Furchtlos,
Vom Warp verdorben, Verraten
Herr des Stahls 4 2 6 6 4 2 4 10 3+ Necron, Stählender Wille, Monströse Kreatur
Furchtlos
Herr der Phantome 4 3 6 5 3 6 4 10 3+ Necron, Stählender Wille, Geisterhafter Herr
Geisterhafte Erscheinung, Furchtlos
Priester der C'Tan 3 3 3 4 1 2 1 10 5+ Necron, Psioniker

Elite KG BF S W LP I A MW RW Sonderregeln
Extinctoren 3 4 4 5 1 2 1 10 3+ Necron, Schleichender Tod
Pariah 4 4 5 5 1 4 2 10 3+ Necron, Seelenlos, Furchtlos
Gruftwachen 3 0 5(6) 5 3 3 3 10 4+ Furchtlos, Monströse Kreatur, Untotes Konstrukt
Alphakrieger 4 4 4 5 1 3 1 10 2+ Necron, Schleichender Tod, Schochtruppen

Standard KG BF S W LP I A MW RW Sonderregeln
Necronkrieger 3 4 4 4 1 2 1 9 3+ Necron, Schleichender Tod, Stahlregen
Alptraum 4 3 4 4 1 4 2 9 3+ Necron, Infiltration, grauenhaftes Äußeres,
durch Deckung bewegen
Skarabäenschwarm 3 3 3 3 3 2 3 10 5+ Jetbike, Schwarm, Untotes Konstrukt
Wartungsmaschinen

Sturm KG BF S W LP I A MW RW Sonderregeln
Phantom 4 3 6 4 1 6 3 10 3+ Necron, Phasenverzerrung, Zurückfallen
Destruktor 3 4 4 5 1 2 1 10 3+ Necron, Jetbike, Waffenüberladung

Unterstützung KG BF S W LP I A MW RW Sonderregeln
Gruftspinne 2 2 5 6 2 2 3 10 3+ Furchtlos, Monströse Kreatur, Untotes
Konstrukt, Mobiler Konstruktor, Wartungsmaschine
Schwerer Destruktor 3 4 4 5 1 2 1 10 3+ Necron, Jetbike
Lade d. Verdammten 0 0 5 6 4 0 0 10 3+ Stationär, Furchtlos, Licht der Verdammten

BF Front Seite Heck Sonderregeln


Monolith 4 14 14 14 Antigrav, Schocktruppen, Langsam, Portal,
Lebendiges Metall, Stahlregen, Energiematrix

KG BF S Front Seite Heck I A Sonderregeln


Schwerer Executor 3 4 6 12 12 10 3 2 Lebendiges Metall
Staubskorpion 4 3 6 13 12 10 4 3 Lebendiges Metall, Schocktruppen

54
Waffenprofile
Waffe Reichw. S DS Typ Seite
Gauss Desintegrator 18" 4 5 Gausswaffe, Schwer 2 17
Stab des Lichts 12" 5 3 Gausswaffe, Sturm 3 11
Gauss Annihilator 24" 5 4 Gausswaffe, Schwer 2 14
Gauss Desintegratorkanone 36" 6 4 Gausswaffe, Schwer 3 21
(Überladung) 18" 7 1 Gausswaffe, Schwer1, Überhitzen
Gaussfeuer Flammen 5 4 Gausswaffe, Schwer 1 22
Schwere Gauss Desintegratork. 36" 9 2 Gausswaffe, Schwer 1 23
Gaussfluxprojektoren 12" 5 4 Gausswaffe, Schwer 4 24
Energiematrix 24" 8 3 Gausswaffe, Geschütz1, 5"-Schablone 24
Gauss Annihilator Batterie 24" 5 4 Gausswaffe, Schwer 4 28
Schwere Gauss Desintegrator 36" 9 2 Gausswaffe, Schwer 1, synchronisiert 28
Zwillingskanone
Gauss Stachel 12" 4 6 Gausswaffe, Schwer 6, Niederhalten 29
Partikelblaster 12" 10 1 Schwer 2 32

55
FAQ
F: Wie wird die Lade in Missionen platziert in denen sie nicht direkt aufgestellt werden darf?
A: In solchen Missionen darf die Lade nach den Regeln für Schocktruppen in der eigenen
Aufstellungszone aus der Reserve aufgestellt werden. Sie darf ihr Licht der Verdammten bereits in
der Runde ihres Eintreffens nutzen.

F: Zählen während des Spiels neu erschaffene Einheiten als punktende Einheiten?
A: Ja, sie zählen für alle Missionsziele als die Einheit die sie laut Armeelisteneintrag sind, so zum
Beispiel auch für Killpoints.

F: Haben Waffen die hier benannt aber nicht aufgeführt werden das gleiche Profil wie im Original-
Necroncodex??
A: Ja, denn hier werden nur die Veränderungen zum echten Codex aufgeführt.

F: Dürfen Pariah durch das Portal teleportiert werden?


A: Ja, denn alle Modelle mit der Sonderregel Necron dürfen das Portal benutzen.

F: Gilt die Nachtkampfregel auch für die eigene Schussphase, wenn man den Effekt der Lade aktiviert?
A: Ja, sie gilt auch für den Necronspieler, daher ist es durchaus sinnvoll die Lade erst am Ende der
Schussphase zu aktivieren.

F: Gilt der Widerstandsbonus der Destruktorplattform auch gegen "Sofort Ausschalten" oder müsste
der Widerstand eines Destruktorlords W5(6) heißen?
A: Der Profilwiderstand wird um eins erhöht, wie zum Beispiel auch bei den Destruktoren, bei denen
er bereits im Profil enthalten ist. Damit hätte ein Lord auf Destruktorplattform Widerstand 6.

F: Gilt der Initiativbonus eines Zeitverzerrers/Essenz des Gauklers auch beim Vorstürmen?
A: Nein, es wird der Profilwert von 4 verwendet.

F: Muss sich eine Einheit der ein Necronlord mit der Essenz des Todesboten angeschlossen ist
ebenfalls auf den nächsten sichtbaren Feind vorrücken?
A: Ja, aber der Necronlord kann sich entscheiden die Einheit zu verlassen und alleine vorzustürmen.
Wenn er der Einheit angeschlossen bleibt, muss diese seiner Gier nach Blut folgen.

(Sollten weitere Fragen auftauchen, so schreibt mir doch kurz in der 40k-Fanworld.de damit ich sie
mit aufnehmen kann.)
56
Veränderungen zur letzten Version
Version 1.40b
- Armeesonderregel Stahlregen wieder hinzugefügt.
- Herr der Stürme: Punktkosten auf 160 gesetzt.

Version 1.40
- Alpträume: Moralwerttest wurde zu Moraltest geändert.
- Herr der Phantome: Regel zum Rettungswurf ergänzt.
- Herr der Stürme: Darf nun Ausrüstung erhalten, 10 Punkte billiger
- Necronlord: Darf nun max. 3 Ausrüstungsgegenstände wählen
- Gruftprinz: Darf nun max. 2 Ausrüstungsgegenstände wählen.
- Priester der C’Tan: 30 Punkte teurer, Ruf der Legion 20 Punkte teurer, Seelenraub wirkt nun auch
gegen Ewige Krieger aber nicht mehr gegen furchtlose Gegner.
- Gruftspinne: Kann nun auch den Staubskorpion reparieren.

Version 1.39
- Der Herr der Phantome und Staubskorpion hinzugefügt.
- Waffenprofile hinzugefügt
- Rechtschreibung korrigiert
- Layout stark überarbeitet
- FAQ: aktualisiert

Version 1.38
- Der Herr der Stürme, Der Herr des Stahls, Alphakrieger, Priester der C’Tan, Schwerer Executor und
Kontrollkräfte hinzugefügt
- Sonderregel des Phantome überarbeitet
- Layout überarbeitet
- FAQ: Antwort zu nicht aufgeführten Waffenprofilen eingefügt
- FAQ: Antwort zu neu erschaffenen Einheiten eingefügt

Version 1.37
- Necronlord: Sonderregel Stählender Wille entfernt
- Necronlord: Essenz des Todesboten: gibt nur noch +1 Attacke
- Lade der Verdammten: Gruftschrecken: 24“ Radius hinzugefügt
- Lade der Verdammten: Warpschatten: 24“ Radius hinzugefügt
- Lade der Verdammten: Schleier der Nacht: 6“ Radius hinzugefügt
- FAQ: Antwort zu Ini beim Überrennen verändert.
- Beispielliste: Punktkosten korrigiert

57
Version 1.36
- Rechtschreibfehler entfernt
- Allgemein: Sonderregeln Necron verändert | Sonderregel Untotes Konstrukt verändert
- Ausrüstung: Flammenmaske verändert | Naniten funktionieren nun schon auf die 3+
- Necronlord: Sonderregel Stählender Wille verändert

Version 1.35
- Rechtschreibfehler entfernt
- Taktiken hinzugefügt

Version 1.34
- Necronlord: Stählender Wille verändert | Essenz des Eremiten verändert
- Monolith: Reichweite für den Gauss Fluxprojektor auf 12“ gesetzt
- Pariah: Punktkosten um 5 erhöht
- Gruftspinne: Mobiler Konstruktor funktionier nun nur noch auf die 3+
- Lade der Verdammten: Punktkosten des Gefolges um 5 erhöht | Klagende Seelen hinzugefügt
- Beispielarmeelisten: Punktkosten der Nahkampfliste korrigiert
- Fluff: Angriff der Necron hinzugefügt

Version 1.33
- Monolith: Die Energiematrix zählt jetzt als Bewaffnung
- Gausspulsator: Treffer von DS2 zu Energiewaffe verändert
- FAQ eingefügt
- Necronlord: Beschreibung für den Stab des Lichtes eingefügt
- Fluff Erkundung einer Necrongruft hinzugefügt
- Waffenprofile überarbeitet

Version 1.32
- Nullstein: Funktioniert nun auf die 3+
- Necronlord: Stählender Wille ist ein modifiziertes Verletzung Ignorieren.
- Gruftspinne: Gaussfeuer nun kostenlos | Punktkosten um 5 gesenkt | Mobiler Konstruktor geändert
- Beispielarmeelisten: Lord in der Nahkampfliste korrigiert

Version 1.31
- überaus zahlreiche Rechtschreibfehler beseitigt
- Zusammenfassung hinzugefügt
- Zeitverzerrer: Punkte von 10 auf 20 erhöht
- Naniten: Nur noch eine Anwendung
- Zerstörer der Ewigkeit: gibt keinen Stärkebonus mehr
- Extinctoren: Initiative von 3 auf 2 gesenkt | maximale Einheitengröße auf 10 gesetzt
- Alpträume: Die Einheitengröße von 10-20 auf 5-10 gesetzt.
- Gruftspinne: kann nun einen LP verlieren wenn sie Skarabäen erzeugt.
- Monolith: Zählt im Bezug auf das Abfeuern von Waffen immer als Stationär
- Lade der Verdammten: Formulierung des Gefolges etwas geändert | kann nun nicht mehr
verwendet werden wenn sie im Nahkampf ist | 5+ Rettung hinzugefügt

58
Copyright Disclaimer:

Adeptus Astartes, Raumflotte Gothic, Black Flame, Black Library, das Black Library Logo, BL Publishing,
Blood Angels, Bloodquest, Blood Bowl, das Blood-Bowl-Logo, das Blood-Bowl-Spike-Emblem, Cadia,
Catachan, die Chaos-Embleme, Strassenkampf, das Chaos-Logo, Citadel, Citadel Emblem, Stadt der
Verdammten, Codex, Dämonenjäger, Dark Angels, Dark Eldar, Finstere Zukunft, das Emblem des zweiköpfigen
imperialen Adlers, 'Eavy Metal, Eldar, Eldar Symbole und Emblems, Epic, Sturm des Chaos, Fanatic, das
Fanatic Logo, das Fanatic II Logo, Feuerkrieger, Forge World, Games Workshop, das Games-Workshop-Logo,
Symbionten, Golden Demon, Gorkamorka, Der Große Verpester, Das Hammer-des-Sigmar-Logo, Das-
Gehörnte-Ratte-Logo, Inferno, Inquisitor, das Inquisitor-Logo, das Inquisitor-Emblem, Inquisitor: Conspiracies,
Hüter der Geheimnisse, Khemri, Khorne, Kroot, Herrscher des Wandels, Marauder, Mortheim, das Mortheim
Logo, Necromunda, das Necromunda Logo, das Necromunda Plakettenlogo, Necron, Nurgle, Ork, Ork-
Schädelemblems, Sororitas, Skaven, Skaven-Emblems, Slaanesh, Space Hulk, Space Marine, Space-Marine-
Orden, Space-Marine-Ordenslogo, Talisman, Tau, die Tau-Kastenbezeichnungen, Gruftkönige, Trio of Warriors,
das zweischweifiger-Komet-Logo, Tyraniden, Tyranniden, Tzeentch, Ultramarines, Warhammer, Warhammer
Historical, Warhammer Online, das Warhammer-40.000-Emblem, Warhammer-World-Logo, Warmaster, White
Dwarf, das White-Dwarf-Logo und alle assoziierten Zeichen, Namen, Völker, Völker-
Insignien/Embleme/Symbole/Logos, Charaktere, Fahrzeuge, Orte, Waffen, Einheiten, Produkte, Illustrationen
und Bilder des Blood-Bowl-Spieles, der Warhammerwelt, der Talisman-Welt und des Warhammer-40.000-
Universums sind entweder ®, TM und/oder © Games Workshop Ltd 2000-2008, verschiedentlich registriert im
Vereinigten Königreich und anderen Ländern der Erde. Alle Rechte vorbehalten.

59