Sie sind auf Seite 1von 6

INDUSTRIE SERVICE · ANLAGENSICHERHEIT

Immer sicher. Überall.


Kompetente Unterstützung
für maximale Anlagensicherheit.

www.tuv.com
Sicherheit braucht schlüssige
Konzepte. Und Experten, die jede
Dimension beherrschen.
Sicherheit lässt sich planen. Und
mit uns auch konsequent umsetzen.

Sicherheit und Umweltschutz gehören heute zu den wich­


tigsten Herausforderungen für die Industrie. So stand auch
bei einem Hersteller von Chemikalien die Anlagensicher-
heit im Mittelpunkt, als es darum ging, in Deutschland
eine neue Vielstoffanlage zu errichten. Dabei war es für
die Verantwortlichen klar, dass auf dem Weg zur neuen
Anlage ein kompetenter Partner eingeschaltet werden
musste. Die Entscheidung fiel bereits in der Planungs-
phase auf TÜV Rheinland.

Vor Inbetriebnahme der Produktionsanlage erstellte


TÜV Rheinland gemeinsam mit dem Betreiber eine
Sicherheitsstudie (HAZOP/PAAG). Diese beinhaltete die
Untersuchung möglicher Gefahrenquellen und umfasste
die Prognose von Störungen, das Auffinden der Ursachen,
das Abschätzen der Auswirkungen sowie die Darlegung von
Gegenmaßnahmen. Die Ergebnisse der HAZOP-Analyse
flossen anschließend in den Sicherheitsbericht nach Stör­
fallverordnung ein, bei dem TÜV Rheinland ebenfalls
unterstützend tätig war.

Mit einer von TÜV Rheinland entwickelten Methode der


risikoorientierten Gefahrenanalyse (ROGA) konnten die
Ergebnisse der HAZOP-Analyse direkt für die SIL-Klassifi­
zierung genutzt werden. Aufwendige zusätzliche Analysen
und Sicherheitsgespräche waren nicht mehr erforderlich.
So konnten sich die Mitarbeiter des Unternehmens auf
ihre Aufgaben konzentrieren und die gewonnene Zeit für
ihr Kerngeschäft nutzen.
Unser Service zu Ihrem Vorteil

Rechtssicherheit
Störungsfreier und sicherer Betrieb
Bundesweite Betreuung ohne regionale Einschränkung
Hohes Sicherheitsniveau für Ihre Anlagen/Mitarbeiter

Unsere Dienstleistungen im Überblick

Erstellen eines Konzepts zur Verhinderung von


Störfällen (entspr. Störfallverordnung)
Aufbau oder Anpassen eines Sicherheitsmanagement-
systems (entspr. Störfallverordnung)
Erstellen eines Sicherheitsberichts
(entspr. Störfallverordnung)
Prüfung von Sicherheitsberichten
Sicherheitstechnische Überprüfungen
nach § 29a BImSchG
Sicherheitstechnische Anlagenbegehungen
Erstellen von Ausbreitungsrechnungen
Gefahrenanalysen nach anerkannten Methoden
wie HAZOP, PAAG oder ROGA
Unterstützung bei der SIL-Klassifizierung
Erstellen des Explosionsschutzdokuments
Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische
Bewertung
Begleitung während der Planungsphase sowie
bei Reparatur- und Umbaumaßnahmen
Schadensuntersuchungen
Katastrophenabwehr
Gefahren lauern überall.
Mit unserer Unterstützung haben
Sie alle im Griff.

Die zahlreichen Industrieanlagen in unserem Land sind


Ausdruck des technischen Fortschritts und einer gesun­
den Wirtschaft. Aufgrund technischer Abläufe und der
Verarbeitung gefährlicher Stoffe beinhalten sie jedoch
auch ein erhebliches Gefahrenpotenzial. Ziel der Anla­
gensicherheit ist es daher, das Auftreten von gefährlichen
Ereignissen zu verhindern bzw. deren Auswirkungen auf
Mensch und Umwelt zu begrenzen. Die Experten von
TÜV Rheinland unterstützen Sie dabei mit schlüssigen
Sicherheitskonzepten – ganzheitlich und weltweit.

TUVdotCOM. Der sichtbare Unterschied.

Die Internetplattform TUVdotCOM


zeigt den Unter­schied:
Alle von TÜV Rheinland geprüften
Produkte, Dienstleistungen, Unter­
nehmen, Systeme und Personalzer­
D
:0 8
I

00 0 0 008 tifizierungen – bestens dokumen­


tiert und weltweit zugänglich.
slogan.de
Und was können wir für
Sie tun?

Gerne unterstützen wir Sie


in allen Fragen der Anlagen­
sicherheit.

1411.02.08
Rufen Sie uns einfach an.

® TÜV, TUEV und TUV sind eingetragene Marken. Eine Nutzung und Verwendung bedarf der vorherigen Zustimmung.

TÜV Rheinland
Industrie Service GmbH
Am Grauen Stein
51105 Köln

Tel. +49  1803  252535-3333*
is-web@de.tuv.com
www.tuv.com
*0,09 €/Min. aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 0,42 €/Min.