Sie sind auf Seite 1von 1

Stützpunkte der

Luftrettung HR
EUROPA
in Deutschland

5
Niebüll
CHR42

Rendsburg C HR
1 CHR47

Greifswald

2
Siblin CHR34
CH R
CHR26
29 H

CHR

an
Güstrow

sa
C
EREUROP

HR
LIN Hamburg CHR39

48
A4

Sanderbusch
LIFE

Neustrelitz
Groningen Bremen
Perleberg
CHR

Uelzen
CHR31
We

se R
CHR35
6

CH a c hs e n

9
r rs

R1
de

CH
CH
A2 Brandenburg

RBerlin
Bad
CHRNie

Hannover
CHR ROP

Rheine CHR R36 Saarow


3 CH
C HR 1 Berlin
EU

stfalen

R49
0
Magdeburg
Greven

CH
CH
R4 Wolfenbüttel
We

R CHR33
CH Bielefeld
C H R9
CHR8

C H R3 hsen-Anh Senftenberg
Lünen 7 Göttingen 7 ac CHR61
HR

alt
S
Duisburg
CHR

Nordhausen
C

Leipzig

CH
RB
4

CHR
70 Halle ra n d e n bur

g
R4

1 3 CHR Kassel CH
PA 2 Bautzen
Jena
CH
CHR
CHREURO

zig
5

RThüring

CHRL eip Dresden CHR


62
nland

Siegen CHR2
8
Würselen Köln Bad Berka CHR38
en
ei

CHR Rh CHR Hess Zwickau


Koblenz Fulda Suhl
CHR2 6
en

CHR4
HR
10 0
HR
77 Reichelsheim CHR6 CHR20 Einsatzradius der
CH
C

23 Rettungshubschrauber
C
R

ca. 50 - 70 km
Wittlich Frankfurt CHR18 Bayreuth
Mainz
C H R5 Ochsenfurt
HR C
CHR53

16
Nür nbe

Regen
C HR2

CH R
C HR

Ludwigshafen s
Mannheim Nürnberg
bu
7

g
rg
r

Saarbrücken CHR41
Regensburg
Karlsruhe Leonberg
CHR32
CH

43 CHR Straubing CHREURO


R

2 Ingolstadt
Stuttgart
PA
2

CHR15
3

HR Ulm C
C

1 5 Suben
Villingen- 1
HR

14
CHR
C HR

Schwenningen
München

R45 München
CH
Freiburg
1 Traunstein
CHR54 CHR1
Kempten
Stand 03/2010

Friedrichs- Murnau
Hafen CHR17 u
CH
RMur na

CHR1 Der Rufname der Rettungshubschrauber setzt ADAC Luftrettung Elbe Helicopter
sich aus dem Kürzel »CHR« für Christoph und
einer Ziffer zusammen. Hier für Christoph 1. Hubschrauber-
BMI/BBK DRF Luftrettung standort
Intensivtransport-Hubschrauber erhalten in der
CH
Regel nach dem Kürzel »CHR« einen Orts- oder
BMI/BBK Johanniter Unfallhilfe
RMur nau Ländernamen. Hier für Christoph Murnau.
Regionalverband Offenbach-Kinzig
Verwaltung ADAC