Sie sind auf Seite 1von 1

Zentrum

Vorentwurf_Grünzug West 2
Spielplatz
„Flugplatz“ Rems
cheid

B‘
er Str
Staudenfläche aße

Maßstab 1:500
Birkenhain Podest

Hauptallee Promenade
Hauptallee

Polygon Hauptallee Promenade


„Gräsersprung“

B
Polygon

Landschaftsrasen

Hochhausvorplatz
Neues Wohnen

e
r Straß
Podest und Promenade Neues Wohnen

Decine
Reutlinger Straße

Der neu entstandene Grünzug westlich der Deciner Straße ist von Weite und Offenheit geprägt. Gestaltungselemente die

Modul: Vertiefungsprojekt Freiraumentwicklung - Stadtumbau Pirna Sonnenstein


das Thema offene Landschaft aufgreifen sind freie Wiesenflächen, Baumhaine und Wäldchen. Staudenflächen und ein
Spielplatz „Fluplatz“ regen zum Verweilen an. Diese Flächen schieben sich plateauartig ins Wohngebiet und bilden das „Ak-
tive Band“. Die Hauptalle, die den Auftakt am Aufenthaltsplatz bildet, klingt in einer Promenade ab.
Zur Raumbildung tragen erhöhte Wiesenpolygone und unterschiedlich hohe Mauern bei.
Nördlich der Reutlinger Straße fügen sich Einfamilienhäuser in den Grünzug ein -Teile der alten Bebauung werden zurück-
genommen. Ein quartiersnaher Spielplatz sowie Gemeinschaftsflächen lockern die Bebauung auf und ermöglichen ein Woh-
nen im Park. Ein separater Vorplatz wertet das Wohnumfeld des Punkthochhauses an der Deciner Straße auf. Elemente
der Promenade lassen sich an den Eingangsbereichen des Einkaufszentrums wieder finden.

Spielplatz „Flugplatz“

Schnitt B-B‘
Remscheider Str.
Gräser Sprung

Der Schnitt zeigt den Spielplatz „Gräser Sprung“, Hauptallee und die Promenade. Trampoline ermög-

ARCHIPEL Sonnenstein
Promenade

lichen ein Springen in den Gräsern und über diese hinaus. Erhöhte Staudenbeete in der Promena-
Plattform

de laden zum Verweilen und Staunen ein. Durch die Promenade ist die Abschirmung des Grünzugs
Allee

gegenüber der Remscheider Straße gegeben.

Verfasser: T. Flache
o.M.