Sie sind auf Seite 1von 1

Anleitung für Ingas Häkelbeutel

Material:
- Anchor Magicline Häkelgarn
- 5 Runden = 250g
- 7 Runden = 600g
- Häkelnadel Nr. 3
- Stopfnadel

16 Häkelquadrate herstellen:

5 Luftmaschen (LM), mit Kettmasche (KM) zu Ring schließen. 1. Runde: 3


LM, 2 Stäbchen (ST), 3 LM, 3 ST, 3 LM, 3 ST, 3 LM, 3 ST, 3 LM, KM. 2.
Runde: 3 LM, 2 ST, 2 ST durch die LM, 3 LM, 2 ST durch die LM, 3 ST, 2 ST
durch die LM…
nach diesem Schema die Runden weiterhäkeln. Ggf. nach vier Runden die
Farbe wechseln.

Zusammenhäkeln:

Jeweils 4 Quadrate zu einem Streifen zusammenfügen. Dazu je zwei


Quadrate rechts auf rechts legen und an einer Seite mit festen Maschen
zusammenhäkeln.
Anschließend die vier Streifen nach dem Schema auf der nächsten Seite zusammenhäkeln. Dazu erst die
vier Bodenteile verbinden und dann die Seiten aneinander häkeln.
Für die Henkel jeweils zwei Streifen in gewünschter Länge arbeiten, dazu die gewünschte Länge an
Luftmaschen anschlagen und zwei Reihen Stäbchen häkeln. Die Henkel an je zwei Quadraten festnähen.
Anschließend den kompletten Rand mit festen Maschen umhäkeln.

Viel Spaß beim Häkeln! Gruß, Inga

© Inga Joana Mertens 2005