Sie sind auf Seite 1von 66

rik_01_Cover:rik_01_Cover 24.01.

2010 17:00 Uhr Seite 1


r: ane Gi na G & DJ ane D‘jume lle
Mi.3.Feb., ab 22 Uh DJ
b., Ab 22 Uhr:DJan e Gi na G & DJ Marc Galves
Mi.10.Fe Kostüm (22-23 uhr)
Freier Eintritt im kompletten
Rosenmontag,15.Feb.,ab 20 Uhr:
eas):
Rosenmontag-Special (2anAr
e KIC
rowDee & DJ
DJane GinaG, DJnur 3 €uro, danach 5 €uro!
Eintritt: bis 21 Uhr tritt!
ten , Azu bis und Zivis bis 21 Uhr FREIER Ein
Schüle r, Stu den
nu r 1 €u ro , danach €uro, 1,50
20 bis 22 Uhr: Kö ls ch (0 ,2 l)
Na ch t: Vo dk a- Ef fe ct nu r 6 €uro, Shots 2 €uro
Die ganze
lebrate!
Aschermittwoch,17.Feb.:Keine Ce
G
Mi. 24.Feb., ab 22 Uhr:DJane Gina
DJ RowDee & DJane D‘Jumelle
ontag:
Alle Termine außer Rosenm
0 Uh r: Kö ls ch (0 ,2 l) nu r 1 €uro, danach 1,50 €uro,
Bis m-up
e ga nz e Na ch t: Vo dk a- Ef fe ct nur 6 €uro, Shots 2 €uro WanrMittwoch
Di nur 3 €uro, danach 5 €uro! Jed
e
2 U
hr
Eintritt: 22 bis 23 Uhr Eintritt! 20-2
und Zivis bis 23 Uhr FREIER
Schüler, Studenten, Azubis
e!!!
KEIN MINDESTVERZEHR für All
powered by
EXIT

Hohenzollernring 92, Köln


www.celebrate-cologne.de
editorial & inhalt | start

Foto: Yurok
PatrickAleksandrovich
Hamm / fotolia.com
Karneval auf einen Blick
Feste Fastelovend feiern
Seiten 8 und 9

Editorial ........................................
Aus den Augen …
„Joachim mit Fummel und Rolli im Lulu. Ich find’s klasse!“
So unterschrieb unser damaliger Mitarbeiter Patrick Hamm
in der rik vom Februar 2000 dieses Foto für seine „Beautiful
People“. Über viele Jahre war Joachim allgegenwärtig, un-
verdrossen und ganz selbstverständlich zelebrierte er beim
CSD seinen ganz persönlichen Ein-Mann-Pride. Jahre vor
„Richtig am Rand“ rief er die erste schwul-lesbische Behin-
500 Ausgaben „Kulturschock“ dertengruppe der Stadt ins Leben. Dass diese Stärke nach
Der Chaos- außen tagtäglich im Innern neu erkämpft werden musste,
erfuhr ich irgendwann in den Mittneunzigern als Streetwor-
Talentschuppen ker der Aidshilfe Köln, in einer Kneipe des Bermudadreiecks
Sade nach zehn Jahren zurück Seite 12 schüttete er mir sein damals einsames und selbstmordge-
fährdetes Herz aus. Noch vor gar nicht allzu langer Zeit –
Die Veteranin der Liebe so schien es mir – hatte er mir noch auf den Blauen Seiten
Seite 20 geschrieben. Vor Kurzem erfuhr ich, dass Joachim schon vor
ein paar Jahren gestorben ist.
Ein anderer Kerl, nennen wir ihn hier mal Ralf, kreuzte vor
einiger Zeit wieder meinen virtuellen Weg. Ich kannte ihn
als Barkeeper, in seiner Freizeit hatten wir in Chains oder
Faun schon mal mächtig Spaß miteinander. Jüngst „addete“
er mich auf Facebook als „Freund“. Noch in Köln hatte ihn
eine Krankheit niedergestreckt und zunächst vollständig ge-
lähmt, so schrieb er, ein Jahr lag er auf der Intensivstation.
18 Monate lang versuchte ihn danach seine WG aufzupäp-
peln, dann strichen seine Mitbewohner die Segel. Ralf muss-
te zurück in sein heimatliches 150-Seelen-Dorf, wo er sich
mit mühsamer Physiotherapie eine gewisse Beweglichkeit
Großes Einrichtungs-Special zurückerkämpfte. Er wird ein Pflegefall bleiben, Sex gab es
schon „seit 42 Monaten“ nicht mehr, weil die Männer mit
Trendy und schick ab Seite 30 seiner Situation nicht umzugehen wissen. Und doch sei er
„eigentlich immer gut drauf“. Beneidenswert, wo sich un-
sereiner doch schon über jeden Fliegenschiss aufregt.

und sonst …
Das schwule Leben (auch meines) hat durch die Errungen-
schaften der modernen Kommunikation mächtig an Fahrt
aufgenommen, umso müheloser sich neue Kontakte finden
Unsere VIPs des Monats Seite 04 // Szene Seite 06 // Gesellschaft lassen, umso eher fallen all die Joachims und Ralfs, die jeder
wohl in einem verborgenen Winkel seiner Erinnerung mit
Seite 12 // Bühne/Ausstellung Seite 18 // Musik Seite 20 // Film sich trägt, durchs Rost. Sich ab und an mal zu entschleuni-
Seite 22 // TV Seite 24 // Web Seite 26 // Buch Seite 27 // Reise gen und besser auf seine Mitmenschen acht zu geben, müss-
te hier als frommer Wunsch zum Abschluss stehen. Doch lei-
Seite 28 // Beautiful People Seite 38 // Radar Seite 40 // Planqua- der weiß ich, dass sich bei mir wohl noch so einige Joachims
und Ralfs einstellen werden.
drat Seite 52 // Janus Seite 59 // Suchmaschine Seite 60 // Ge-
sundheit Seite 62 // Astro Seite 63 // Bunte Seite 64 // Verlo-
sungen Seite 65 // Impressum Seite 65 // David-Comic Seite 66

www. -magazin.de 02.10 | 3


start | menschen

Chris Colfer
New Kid
Auf diesen 19-Jährigen werden wir
achten müssen: In der gerade mit
einem Golden Globe prämierten
US-Serie „Glee“, eine Kreuzung aus
„Fame“ und „High School Musical“
über einen Schulchor mit großen
Ambitionen, spielt Chris Kolfer
den Schwulen Kurt Hummel. „Ich
Foto: Lucy Nicholson/Reuters

glaube, es ist extrem wichtig für


schwule Jugendliche zu sehen,
dass es ok ist, so zu sein, dass sie
in solchen Serien auftauchen“, „Ich will, dass er Erfolg hat. Aber ich
betont Kolfer, der selbst schwul bin darüber sehr aufgebracht, was

Foto: Erin Siegal / Reuters


ist, im interview mit „The Advo-
cate“. Noch hat sich leider kein er bislang nicht für die Rechte von
Sender gefunden, der „Glee“ – Schwulen und Lesben getan hat.“
gerade erfolgreich auch in Großbri- San Franciscos demokratischer Bürgermeister
tannien gestartet – auf die deutschen Gavin Newsom und seine persönliche Bilanz des
TV-Schirme bringen will. (to) ersten Amtsjahres von US-Präsident Barack Obama
Foto: Yuriko Nakao / Reuters

Guido Westerwelle

Foto: Stef
Neue Selbstverständlichkeit
an Menne
Eines muss man FDP-Chef Guido Westerwelle lassen. In Sachen schwules
Selbstbewusstsein lieferte der Bundesaußenminister in seinen ersten 100
Tagen eine reife Leistung ab. Mit Spannung erwartet worden war sein
Besuch in Saudi-Arabien, hier haben Schwule im Extremfall die Todesstrafe
zu fürchten. So deutlich es noch ging, sprach der Deutsche die Menschen-
rechte an, sein Amtskollege Prinz Saud räumte unterschiedliche Werte ein.
Und jeder wusste, was (auch) gemeint war. Nach Japan (Foto) und China
nahm der oberste Diplomat seinen Kölner Lebenspartner Michael Mronz
mit. Dort wurde Mronz freundlich von Staatspräsident Hu Jintao empfan-
gen. (ll/to) Carlos und Harald Fassanelli

PRINZESSIN
Big Brothers
Dieses Paar sorgt für Aufsehen: Carlos und Harald Fassanelli zählen zu
Cynthia Nixon den zwölf neuen Insassen des von RTL II in Hürth aufgestellten „Big
Brother“-Containers. Als schwules Paar und HIV-Positive gehen sie ins
Die Medienpreisverleihung der Rennen um 250.000 Euro. Carlos outete sich bereits vor zwei Jahren in der
Gay & Lesbian Alliance against RTL-Sendung „Das Supertalent“, wo er es auch dank großer Stimme ins
Defamation (GLAAD) gehört zu den
Foto: Keith Bedford / Reuters

Finale schaffte. Nach manchen Anfeindungen zog er mit seinem Mann von
glanzvollsten Events des US-Show- Bayreuth nach Berlin. Diesmal gab es überwiegend positive Resonanz, von
biz. Hier werden Künstler geehrt, die den neuen Mitbewohnern und der Deutschen Aids-Hilfe: „Beide zeigen
sich im Kampf gegen Homophobie eindrucksvoll, dass man mit HIV selbstbestimmt leben kann“ und sorgten
besonders hervortun. In diesem Jahr mit dafür, „Vorurteile und unbegründete Ängste gegenüber HIV-Positiven
geht ein Spezialpreis an Cynthia abzubauen“. Das sah „Big Brother“-Genosse Horst anders, er zog nach nur
Nixon, die vor drei Jahren erstmals einem Tag wieder aus, er wollte sich erklärtermaßen „mit solch ernsthaften
bekannte, eine Frau zu lieben. Der Themen“ nicht befassen … (bjö)
„Sex and the City“-Star ist eifrige
Vorkämpferin für die Homo-Ehe. (to) „Big Brother“ läuft täglich von 19.00-20.00 Uhr auf RTL II

4 | 02.10 www. -magazin.de


menschen | start

Gareth Thomas
Endlich frei!
Ein später Held: Der walisische
Rugby-Nationalspieler Gareth Tho-
mas entschloss sich mit 35 Jahren
zum öffentlichen Coming-out. „Ich
war ein Meister im Verstecken“,
erklärt der muskulöse Hüne. „Ich
habe meine Hetero-Teamkollegen EINMALIG
1,- *
kopiert und lebte immer mit der
Angst, entdeckt zu werden. Rugby
ist mein Leben, alles andere war mir
egal.“ Als der innere Druck so groß
wurde, dass Thomas um seine sport-

Foto: Philippe Wojazer/Reuters


lichen Leistungen fürchten musste, Zum Beispiel:
vertraute er sich Ehefrau und Coach
an. Das Team habe ihm unglaublich
Das neue HTC HD2
geholfen. Er hoffe, dass sein Beispiel Riesiges Multi-Touch-Display
anderen schwulen Profi-Sportlern 5-Megapixel-Kamera
dabei helfe, „nicht aus lauter Angst
ihre Talente zu vergeuden“. (bjö) Integrierter GPS-Empfänger
Audio- und Video-Player
WLAN
Integrierter Browser
Foto: vvg

Bereits ab 34,90 € * pro Monat

Arndt Klocke
WIR KÖNNEN
Ab nach Düsseldorf!
Gerne quält er seinen Nachbarn und rik-Chefredakteur an Sonn- und
AUCH MOBIL.
Feiertagen zu früher Morgenstunde wahlweise mit Pet Shop Boys oder

TOP-HANDYS
dem Neujahrskonzert aus Wien, dafür wird Arndt Klocke ab dem 9. Mai mit
Landtagsdebatten nicht unter 24 Stunden bestraft. Der seit knapp vier Jah-
ren als grüner Landesvorsitzender amtierende Immi aus Bad Oeynhausen
steht auf dem sicheren Platz 6 der Kandidatenliste zur Wahl in Nordrhein-
Westfalen. Geht es nach ihm, soll Schwarz-Gelb zum Auslaufmodell
UND
werden. „Fünf Jahre schwulen- und lesbenpolitischen Stillstandes müssen
beendet werden.“ Am 11. Februar wird Klocke 39 Jahre jung. (to) TOP-TARIFE.
HEXE
Iris Robinson
Eine Amour Fou zu einem 40 Jahre
jüngeren Kerl brachte Iris Robinson
und gleich noch ihren Gatten Peter,
immerhin Premier von Nordirland, zu
Fall. Die Community wird keine Trä-
ne vergießen, schließlich hatte die Infos: www.netcologne.de oder 0800-2222 800
heute 60-Jährige 2008 erklärt, Kin-
desmissbrauch sei „noch schlimmer“
als Homosexualität und Sodomie. *Hinweise zur Handy-Aktion: Dieses Angebot gilt nur bei gleichzeitigem Abschluss eines Mobilfunk-
Ein ihr bekannter Psychiater habe vertrags mit der NetCologne GmbH im Tarif NetMobil-Flat oder NetMobil-KombiFlat jeweils mit einer
Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und nur so lange der Vorrat reicht! Die mtl. Grundgebühr dieses
schon viele Schwule und Lesben in Angebotes beträgt im Tarif NetMobil-Flat 44,90 € und im Tarif NetMobil-KombiFlat 34,90 €, Preis inkl.
gute Heteros verwandelt. (to) MwSt., zzgl. Versandkosten ab 5,90 €. Bei einem Warenkorbwert von bis zu 1,- € fallen keine Versand-
kosten an. Hinsichtlich des gewählten Endgerätes kommt zwischen dem Kunden und unserem Partner
etronixx Trading GmbH, Schnackenburgallee 179, 22525 Hamburg ein Kaufvertrag zustande. Der Kauf-
vertrag und dessen Durchführung erfolgt nach den Bedingungen von etronixx. Abbildung ähnlich. Wei-
www. -magazin.de 02.10 | 5 tere Tarifdetails gemäß aktuell geltender Preisliste. Weitere Infos unter www.netcologne.de

NetCologne • Motiv: HTC HD2 • Titel: RIK • 103 x 297 mm • Beschnitt: 3 mm


WebCoated • DU: 15.01.10 • jf
szene | party

Foto: WomenPleasure

Foto: TomPe / Patrick Hermans


Womenpleasure Weiberfastnachts Special
Südstadt-Wiever
Nach einem Jahr Pause gibt es zum Glück das Comeback der Wo-
menpleasure im großen Saal des Stollwercks. Obwohl Männer- und
rauchfrei ist die Altweiber-Ausgabe seit Jahren ein Stimmungsga-
rant für alle jecken Frauen. DJ Blue..s spielt allerlei Karnevaleskes
und Dance-Klassiker, dazu gibt es üppige Deko. (iw)
Womenpleasure Weiberfastnachts Special 11.02., 21.00 Uhr
im Stollwerck, Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln, Eintritt: 7 Euro,
www.womenpleasure.de

Celebrate! Karnevals-Specials
Doppelt Stimmung
An Karneval lässt es die Celebrate! gleich zweimal krachen, einmal zum Tanz in den Altweiber mit
Karnevals- und Stimmungshits, mit Dance-Klassikern, Mainstream, Charts, Pop und House, wild
Foto: Polygame

gemixt von GinaG und Marc Galves. Und auch am Rosenmontag steht der Loom Club Kopf, dann
stoßen Kic und rowDee zu GinaG. Aschermittwoch gönnt sich die Party mal Ruhe. (to)
Celebrate! Karneval 10.02., 22.00 Uhr und 15.02., 20.00 Uhr im Loom Club, Hohenzollern-
Polygame ring 92, 50672 Köln, Eintritt: in der ersten Stunde 3, dann 5 Euro, www.celebrate-cologne.de

Madness im Dreierpack
Auch die Indie-Sause in Ehrenfeld zieht ausnahmsweise auf
Altweiber und startet im Café mit allerlei passendem Trash
vom Schallplattenunterhaltungsduo Störck und Mauracher. Im
partyticker 1
+++ heiß +++ aktuell +++
Sexy French: Das Crystal
wichtig +++
wird im Februar bes
„Frankreichs
onders wenig
großen Saal gibt es Indie bis Tronics vom Feinsten. Den Keller t diesmal laut Versprechen
reis
1 jugendfrei. Zur Pleasure X Miss Delicious
beherrschen die technoiden und minimalen Klänge von Sissys
-DJ“ Leo meo an. Stellt der Pariser r.o.n.y. und
Reiterstaffel und Con.Passion. (iw) sexiest Gay
, 23.0 0 Uhr , Cry stal , Hohenzol-
n? (06.02.
in seinen erotischen Schatte Uhr 10, dan n 12 Euro, www.
ritt: bis 24.00
Polygame – Carnival Madness 11.02., 21.00 Uhr im Artheater, lernring 79, 50672 Köln, Eint hat das
2 Funky New Chicken: Das The O
Ehrenfeldgürtel 127, 50825 Köln, Eintritt: 7 Euro, erm. 5 Euro mit plx-party.de) +++ rea s „Di sco“ Ges sne r umso mehr
bt And
Flyer des Open Airs im Barthonia-Forum, www.polygame.de Zeitliche gesegnet, da blei Clubs im Triple
Dienstags-Funky Chicken
Zeit zur Renovierung seines ssy und Bab y Jane wieder
es dank Cybersi
A. Bunter und schriller soll r Disc o-A nte il ist jetzt angesagt. Am
tlich meh
Foto: Flashdance

zugehen, House mit deu Crystal, dafür


Special ausnahmsweise im
Karnevalssonntag gibt’s ein te und We stba m. (14. 02., 22.00
ner, Rut
mit Star-Gästen wie Phil Fuld Köl n, ww w.fu nky chicken.de)
ng 79, 50672
Uhr, Crystal, Hohenzollernri wird zur
+++ Pinke Maus schläg t zurück: Die Pink Tria ngle
– erst das Abs chie dsk onz ert gegeben
tys
Tina Turner der Kölner Par arty mit Scampi
on wieder da, als Matrosenp
und am Rosenmontag sch Eint ritts pre isen . (15.02.,
t komplizierten
2 und Marquez und gewohn tels traß e 12-1 4, 50672 Köln, Eintritt:
stei n, Mit
20.00 Uhr, Neuschwan bis 22.00 Uhr
Abend und für alle anderen
für Matrosen den ganzen w.p ink- tria ngle .de) +++ Fagzi-
o, ww
frei, 5 Euro MVZ, sonst 6 Eur h fiel die Fag zination am
reiwillig flac
nation vor Neustart: Unf Loc atio n-B etre iber hatten kurz vorher
8. Januar. Veranstalter und en über das
deckungsgleiche Vorstellung
Flashdance Karnevals Special „nicht einhundert Prozent“ h an der Tec hnik im Priv ilege
acht, auc
Konzept der Party ausgem
Konfetti im Zeughaus habe es gehapert. Im März
soll die etwas här
(www.fagzination.de) +++
tere Ind ie-P arty
Arme
an neuem Ort durchstarten. ero es hab en noc h immer kein
Die Stammparty für alle 70er bis 90er Fans verschiebt ihren tag s-H
Musikschwerpunkt der fünften Jahreszeit entsprechend Richtung
Helden: Nein, unsere Freif gefunden. +++ 3 Ganz schön
neues Dach über dem Kop Neues von
schon mal zum Vorfreuen
kölsches Liedgut, ohne jedoch die Retro-Klassiker zu vernachläs-
sigen. Dafür sorgt DJ Oldschool, der seit neuestem in der Mitte
3 bunter Sommer: Und hier lich 201 0 glei ch zwe i Mal, zum CSD aus-
der Colour, die steigt näm , dafür nur
des Saales wirken kann. Wer an der Kasse besonders aufwendig eckter in den Rheinterrassen
nahmsweise etwas abgesp Gam es gew ohn t giga ntoman in
glänzt, braucht nur die Hälfte vom Eintritt zu löhnen. (iw) den Gay
wenige Wochen später zu Tick ets gibt es jetz t unter
e Early-Bird-
Flashdance Karnevals Special 13.02. ab 22.00 Uhr im der Lanxess-Arena. Günstig beim Ausgehen und
Zeughaus 24, Zeughausstr. 24, 50667 Köln, Eintritt: 8 Euro, www. www.colour-cologne.n et. +++ Vie l Spa ß
TomPe)
flashdance-cologne.de Feiern wünscht die rik! (to/

6 | 02.10 www. -magazin.de


SADE
gastro | szene

thekenticker aus der Kölner Szene ++


+
+++ Tratsch und Trends
1
“ in der
„Stehendes & HängendesPhoenix-Co-
DAS NEUE ALBUM
SOLDIER OF LOVE
Phoenix: Am 12. Januar feierte esenheit)
nur (in Abw
Betreiber Bernt Ide nicht
n Gol den en rik in der Trophäen-
den nächste
n auc h in der Ix-Bar seinen
sammlung, sonder
dem 6. Februar gibt es
50. Geburtstag nach. Ab
die näc hste Aus stel lun g in seiner Sauna,
schon
1 sek „Stehendes &
diesmal zeigt Ingo Scholty
der Nam e schon andeutet,
Hängendes“ – wie
tisc hen Bilder leider
dür fen wir seine sehr plas
t in unsere m jug end frei en Magazin zeigen
nich
a, Richard-Wagner-
*seufz* … (Phoenix-Saun
n, ww w.p hoe nixsaunen.de)
Str. 12, 50674 Köl
+++ 2 Abtanzen im neu en P9: Das P9
rt am 4. Feb rua r die Erö ffnung ihrer „Club-
feie
2 „Abtanzen gibt
Disco im neuen Out fit“, zum Mitglieder
rma nn“ . Auf
es Specials für jede
eo- Club war ten
im dazu passenden Gayrom
mer toll e Übe rras chu ngs angebote“ an
„im
ver spre che n die Bet reiber Damian
der Tafel,
Stef fen Lan g. (04.02. ab
Pyszczorski und
50667 Köln, ww w.
22.00 Uhr, P9, Pipinstr. 9,
3
p9cologne.de)
Fotos: vvg, skr, Silver, fotol

+++ 3 Freibier für den Goldenen


r feiert ihren
rik: Die frisch prämierte Maxba Frechenbeim
Goldenen rik als beste Bar
eine m 30- Lite r-Fa ss Freikölsch. Da
Max mit 02. ab 19.00
das ist prim a! (07.
simma dabei, 50676 4
ken pfu hl 51,
Uhr, Maxbar, Am Rin
allen Fastelo-
Köln) +++ 4 GSDSJ: An
ia.de

auch im überwie-
vends-Tagen dar f natürlich
hen Kne ipen rest aurant auf der
gend weiblic
ftig dur chg eschunkelt
Krefelder Straße krä
ht den Superjeck“
werden. „Das Gezeiten suc
reitag, und zwar
dann jedoch am Karnevalsf
ftig en Kar aok e-P arty. (12.02. ab
bei einer zün tr. 1, 50670
n, Bal tha sars
19.00 Uhr, Gezeite
e) +++ 5 Adi-
Köln, ww w.gezeiten-koeln.d
vorläufig keinen
eu, Flaneur: Das Era hat Ket tengasse. Erst
Mitbewerber meh r auf der
Flan eur in den komplett 5
im Mai hatte das
ehemaligen Bar flo
umgebauten Räumen des
ffnet. Schon
als Café im Pariser Stil erö
Zeit hab e sich die Elektrotech-
nach kurzer
sun sich er erwiesen,
nik als völlig betrieb
n – wie einst im
die Toilettenanlagen seie
gewesen – was die
Bar flo – häufig verstopft
von Anb egin n gewusst habe, so
Vermieterin
den . Am 11. Dezember
Betreiberin Julia Nol
Nolden prophe -
machte das Flaneur dicht.
Nachfolger mehr 6
zeit, es werde wohl keinem ebe nen
s Caf é unt er den geg
gelingen, „da
betreiben, ohne
Umständen weiterhin zu
heit von Gästen und
dabei Leben und Gesund
setzen.“ Das mag
Mitarbeitern aufs Spiel zu
glis tige n Täu sch ung“ beschuldig-
die der „ar
u Sch neid er nicht auf sich
te Vermieterin Fra
ldigungen seien
sitzen lassen, die Anschu
tbaldigen Wieder-
unhaltbar. „Mit einer alls
in alte m, gew ohn t gastfreundlich-
eröffnung
ist zu rech nen.“ +++ 6
zuverlässigem Stil chloser hat
Bye bye, Go-In: Vie der Szene verab-l ger äus
sich eine wah re Inst itut ion
hatte das Go-In
schiedet. Drei Jahrzehnte
rkt sch on auf dem Buckel,
auf dem Alter Ma
el im letzten
da starb Wir t Tons Ernst Hag
em ber . Sein jün ger er Lebenspar tner und
Nov
sich, das zuletzt
Kompagnon Toni entschied
aus der Zeit gefallene Café
schon ein wenig
hre n. ++ +
nicht mehr weiterzufü
l Spa ß beim Aus geh en und Feiern
Vie
wünscht die rik! (to)

News für den Thekenticker?


redaktion@rik-magazin.de!
Dann schnell eine Email an
AB 5. 2. ÜBERALL!
www. -magazin.de 02.10 | 7
szene | Karneval

Die will’s wissen:

Lässt du es an

Foto: Claus Vinçon


Karneval krachen?

Zusammenstellung: tr/dw
Als was gehst Sasha, 36, und Markus, 38, aus Köln
Karneval ist großartig, und für uns steht ganz klar fest, wir werden uns Altweiber und

du denn? Rosenmontag nicht entgehen lassen. In den Tagen dazwischen schauen wir mal, was so
auf uns zukommt.

Jedes Jahr wieder diese gleiche Frage. Was soll man


denn darauf antworten? Schließlich läuft man ja von
Weiberfastnacht bis Aschermittwoch nicht immer in den
gleichen Klamotten rum. Ich bin doch keine Strunzhete.
Die braucht sich über ihr Outfit keine Gedanken zu ma-
chen. Die läuft in den nächsten lausigen Karnevalsladen
und holt sich für vierundzwanzigneunzig das „Verrück-
te Kuh“-Komplett-Set, trägt das sechs Tage lang und
schmeißt den voll gekotzten Lappen ins Nubbelfeuer.
Bäh. Wenn ich schon immer sehe, wie mir Strunzhete an
Weiberfastnacht morgens um halb zwölf mit dem ob-
ligatorischen Lippenstift-Herzchen auf der rechten und
dem Kölschglas-Tattoo auf der linken Wange entgegen-
kommt, könnt ich schreien. Dicht bis hinter beide Hoden,
aber immer noch glauben, die Weiber flögen auf ihn. Thomas, 38, aus Köln Markus, 38, aus Köln
Da lobe ich mir doch unsere schwulen Kellergewölbe.
Hier hat jeder von uns seine kleine Ecke für die fünfte Für mich ist Karneval überhaupt nichts, Da ich ursprünglich aus Ostwestfalen
Jahreszeit. Wenn man erkunden will, wie viele Schwule ich versuche mich eigentlich immer so gut komme, bin ich Karneval überhaupt nicht
in einem Haus wohnen, sollte man sich als erstes ins wie möglich zu verstecken. Ich habe mal gewöhnt und werde damit auch nicht
Basement begeben. Da guckt man ein bisschen in die probiert, mich mit Karneval anzufreunden, warm. Wer feiern will, soll feiern, für mich
Lattenverschläge, und schon weiß man Bescheid. Am aber geklappt hat es nicht. ist das nichts.
gut sortierten Weinregal hängen drei bis vier Federboas,
und neben dem ausrangierten Freischwinger stehen
mindestens noch ein paar Pumps in Größe sechsund-
vierzig, die auf ihren alljährlichen Auftritt beim Rosa-
Funken-Ball warten. Hier hängt die alte Gummiweste, in
der man an Rosenmontag im alten Chains so hinreißend
getanzt hat. Und dort der alte orange Hosenanzug von
Mama (100% Acryl), der einem die dickste Erkältung des
Lebens bescherte, weil man schweißnass durch die Hohe
Pforte lief.
Also ich habe noch eine große Rolle Noppenfolie im Kel-
ler. Daraus schneidere ich mir einen riesigen Reifrock.
Damit lernt Mann jede Menge reizende Menschen ken-
nen, die dir an die Wäsche gehen wollen, um die Luft aus Franck, 35, aus Köln Sina, in den besten Jahren, Köln
den Noppen zu poppen.
Und als was gehst du? Als dauergeile, charmante, Kölsch Ich wohne jetzt seit fünf Jahren in Köln Ich bin ein richtiger kölscher Eingeborener.
vernichtende Oberschwuppe? Gut! Lass es krachen. und gehe auch gerne am Karnevalswo- Habe sozusagen den Karneval mit der
Aber bitte, bitte, bitte! Ich flehe dich an! Lass dieses ent- chenende feiern, aber nicht unbedingt Muttermilch aufgesogen. Natürlich feiere
setzliche Matrosenhemd im Keller. Du bist doch keine immer karnevalsmäßig. In Frankreich gibt ich jedes Jahr, aber nur in Köln. Ich habe
fantasielose Strunzhete! es ja keinen wirklichen Karneval, höchstes mal in Berlin gelebt und dort haben die
www.vincon.de kleinere Sachen in Nizza, da ist das hier in versucht, den Karneval nachzumachen.
Köln schon ganz anders. Aber das ging gar nicht!

8 | 02.10 www. -magazin.de


Karneval | szene

Foto: Privat
Foto:s vvg
Szenegesichter
Heute: Wolfgang Schönweitz

Feste Feiern mit der rik Jecker (Un-)


Da simmer dabei!
Nach der ultrakurzen Session im letzten Sonntag lässt es sich trefflich für den ab-
Ruhestand
Er feiert seinen 60. Geburtstag, lebt seit 30 Jahren in
Jahr blieb ein bisschen länger Zeit, sich den soluten Höhepunkt vorglühen. Zum Ro- Köln und kann auf erfolgreiche 15 Jahre Rosa Funken
Weihnachtsspeck von den Rippen zu hun- senmontagszug (diesmal am 15. Febru- zurückblicken – für Wolfgang Schönweitz wird 2010
gern, bevor die nächsten Kalorienbomben ar) befindet sich die Hohe Pforte schon ein Jahr der Jubiläen. Der gebürtige Duisburger ist vie-
(diesmal in Form von flüssiger Nahrung) ab 10.00 Uhr fest in schwul-lesbischer len Szenegängern noch bekannt als Betreiber des Pitter
hereinzubrechen drohen. Vom 11. Februar Hand. Auf eine lieb gewonnene Tradition und vor allem des Café Huber, das für viele neun Jahre
an setzt der Fastelovend für sechs Tage wird man allerdings dieses Jahr verzichten lang, von 1994 bis 2003, ein zweites Zuhause war. Zum
beinahe sämtliche Hemmschwellen außer müssen: Die musikalische Untermalung Schluss seien die Dinge dann aber nicht mehr so gut ge-
Kraft. und Straßendisco mit DJ Siggi fällt diesmal laufen, bilanziert Schönweitz.
Traditionell empfiehlt es sich, an Weiber- flach wegen „überproportionaler Kosten Seit dem Ende seiner Gastronomie-Phase ist der gelern-
fastnacht schon früh aus den Federn zu von Genehmigungen“ für die Tribüne. Ge- te Medizintechniker „im Ruhestand“ und widmet sich
kommen, will man sich noch einen Platz zur meinsam mit seinen Unterstützern hofft in erster Linie dem Karneval. 1995 gehörte er zu den
offiziellen Eröffnung des Straßenkarnevals er „aber auf eine triumphale Rückkehr im elf Gründern der Rosa Funken und zwar am 11.11., wie
um 11.11 Uhr auf dem Heumarkt sichern. kommenden Jahr“ – und wir mit ihm! Zur es sich für echte Jecken gehört. „Mit einigen Freunden
Wer es schafft, sich an den Polizeisperren Rettung der Stimmung in der „Rosa Mei- habe ich mich immer zum Feiern getroffen“, erinnert er
vorbeizumogeln, hat vom Verquer aus le“ tritt jetzt das Silver auf dem Plan und sich. „Und weil die ‚Rosa Sitzung’ kein eigenes Corps
beste Aussicht auf die Bühne, auf der sich sorgt für die zünftige Pre- und After-Party. hatte, haben wir dann einfach selbst eines gegründet.“
neben dem Dreigestirn auch viele Stars aus Vor allem das Bermuda-Dreieck, aber auch Schnell wurden die Rosa Funken bis weit über die Köl-
der Fastelovends-Szene einfinden. die Altstadt platzen am Abend des Veil- ner Stadtgrenzen bekannt, auch heute noch sind sie von
Als Kölner ausgerechnet zum Karneval chendienstags (16. Februar) noch einmal vielen Veranstaltungen nicht mehr wegzudenken. Bis
in die „verbotene“ Stadt zu reisen, kann aus allen Nähten. Eigene Nubbel(innen)- heute ist Schönweitz aktiv bei den Funken dabei und ar-
man als rik-Redakteur nur für einen gu- verbrennungen meldeten uns bis Redak- beitet im Vorstand als Beisitzer mit. Als Tänzer nimmt er
ten Zweck und auch nur am Samstag gut tionsschluss unter anderem Kattwinkel, selbstverständlich auch an den wöchentlichen Trainings-
heißen. „Deutschland sucht die Super- Gezeiten und natürlich das Bermudadrei- einheiten teil und steht bei den Auftritten mit auf der
tunte“, und zwar beim 15. Düsseldorfer eck an Schaafenstraße und Mauritiuswall. Bühne. „Diese Session ist es allerdings etwas ruhiger als
Tuntenlauf auf der Königsallee zuguns- Das Cologne Life Team um Didier Moatty in der letzten“, meint er. Etwa zehn Termine stünden auf
ten der örtlichen Aids-Hilfe, Start ist pas- organisiert wieder den Trauerzug in der dem Programm.
senderweise auf der Höhe von Swarov- Altstadt, los geht’s im Hombres, dann Neben den persönlichen Jubiläen gibt es 2010 eine wei-
ski. Als Spezialpreis winken 111,11 Euro. geht’s einmal quer durch die Szene bis zur tere Besonderheit zu zelebrieren: An Aschermittwoch
(http://80.251.82.18 – ja, so eine jecke In- Hohen Pforte. ist diesmal nicht alles vorbei, für Schönweitz und alle
ternet-Adresse gibt es tatsächlich). Danach Nach dem Aschermittwoch bleibt genug anderen schwulen und lesbischen Jecken geht der Kar-
heißt es geschwind die Pumps in die Hand Zeit, die vom vielen Feiern doch arg ge- neval einfach weiter bis in den Sommer. Zu den VIII. Gay
zu nehmen, denn abends zieht der 19. schundenen Stimmen, Seelen und Geld- Games Anfang August steigt ein „Rheinischer Abend“,
Kölner Geisterzug von Bayenthal in die beutel zu erholen, denn viele Kneipen der im Zeichen des Fastelovend steht. Vorbereitet wird
Altstadt, am Waidmarkt gibt es ein Geister- müssen nach den tollen Tagen erst einmal die Veranstaltung von der IG Jecke Vielfalt, einem Zu-
fest. Gefeiert wird diesmal der zarte 2.000 gründlich renovieren und ihre Barkeeper sammenschluss schwul-lesbischer Karnevalsvereine in
Geburtstag unserer Stadtgründerin, „Däm nach dem Dauereinsatz zur Kur schicken. Nordrhein-Westfalen. Beim „Rheinischen Abend“ sollen
Agrippina ze Ihre: Vum Flottekastell noh Doch keine Atempause, Geschichte wird den Gästen aus aller Welt Tanz, Musik und Kostüme des
dr Huhpooz“. Abends locken die Kneipen, gemacht: CSD und Gay Games sind nicht Karnevals gezeigt werden. Die Rosa Funken dürfen da-
viele Partys in allen Formen und Farben mehr weit … (to) bei natürlich nicht fehlen und Schönweitz als eines der
und auch der rauschende Rosa-Funken- frühesten Mitglieder des SC Janus (Mitgliedsnummer
Kostümball, der in der Mülheimer Stadt- Alle Szene-Termine im rik-Radar, alle 21) gleich doppelt nicht. Auch die Teilnahme am CSD mit
halle zum Freiflug ins „Rosa Universum – offiziellen Termine des Festkomitees Kölner Paradewagen will wieder vorbereitet werden. Viel zu tun
zwischen Himmel und Ääd“ abhebt (www. Karneval und dazu viel Wissenswertes zu also für Wolfgang Schönweitz, dessen „Ruhestand“ si-
rosa-funken.de). Geschichte und Gebräuchen cher nicht langweilig werden wird. (ar)
Bei den Schull- und Veedelszöch am unter www.koelnerkarneval.de

www. -magazin.de 02.10 | 9


szene | goldener rik

Fotos: vvg,
rik 2009

Eure Gewinner!
Die Sieger des Goldenen
der Kölner
GinaG ist die beste DJane
platonische) Ver- est die rik- Leser.
die eine oder and ere spontane (natürlich rein lei- Szene, finden zum ind
Ganz viel „Networking“ und auc h Markus Girg moderierte Ver
-schwe sterun g bra chte die von Torsten Bless und lon d so mit sich – leid er
brüderung und
13. Jan uar im lausch igen Rahmen des Mittelb Gew inner.
hung des Goldenen rik am n
en immerhin die glückliche
s schon aus waren. Wir zeig
erst, nachdem die Kamera
auna holte sich bereits
Kalle Feil von der Phoenix-S
nen rik für die beste
zum dritten Mal den Golde
ab … um darauf zum Fünfzigsten
Cruising-Location
Ix-Bar zu eilen.
seines Chefs Bernt Ide in die

re: Marcos Schlüter


Eine etwas andere Premie
ater mit den Ensemb-
(M.) nahm im eigenen The
(l.) und Christian König

D
le-Kollegen Michae l Mühl
utycase“ entgegen.
den Goldjungen für „De Bea

für
iel Ibald
Marion Mahlberg und Dan
rlet zte n Brot
holten sich nach der alle phäe
Frie denspa rk die Tro
& Spiele im 20.
e ab. Am
für die beste Alternativ iter.
in der We rks tat t we
März geht’s k
Szene-Veteran Stephan Dic
zig e und zug leich
(3.v.l.) hat die ein
Ma xba r der Sta dt, auch dank
beste
Ga by, Rom an,
Crew(wo)men wie
s.
Patrick, Thorsten und Marku

ek über
Abo verlängert: Andreas Lin Hella von Sinnen freute sich
h die ses Jah r über einen sie bis zur Einlad ung
durfte sich auc einen Preis, den
nen rik für die Par ty des Jahres, nicht kan nte, und taufte ihn
Golde noch gar
diesmal die Sexy, sichtlich
freuen. n Rumpf“. e Taschen-
flugs um in den „Goldene Best Barkeeper Rolf ließ sein
chahm ung nicht em pfohlen! ms we ise dah eim , aber
Zur Na lampe ausnah
-Kolleg en mit.
10 | 02.10 brachte dafür seine Clip
w
goldener rik | szene
Fotos: vvg,

ergebnis abholten, ließen sich in die Rente verset-


zen, um wenigstens noch „ein paar gute Jahre“
zu haben. Dank des medizinischen Fortschritts
wurden daraus auf einmal viele mehr. Manche
Erwerbslose finden keine Stelle mehr, weil ihnen
die HIV-Infektion im Weg steht. Um einigen von
ihnen den Weg zurück in den Arbeitsmarkt zu
ermöglichen, bietet die Aidshilfe Köln seit fast
zehn Jahren eine professionelle gastronomische
Ausbildung an, seit Anbeginn unterstützt vom
Arbeitsamt. Unter Anleitung von Projektlei-
ter Olaf Moisa und Koch Marco Welke zaubern
derzeit 16 Teilnehmer in der eigens dafür einge-
richteten Küche. „Es ist nicht immer einfach, die
grundverschiedenen Menschen gut unter einen
Hut zu bekommen“, sagt Moisa. Zuverlässigkeit
stand
HIVissimo, finden auch Vor und strukturiertes Arbeiten will für manche erst
jek tleiter Olaf Mo isa (l.) steht für die Qualität von t aus der Aid shilfe Köln (wieder) gelernt werden.
Pro keitsarbeiter Marlon Ber kig
r (M.) und Öff ent lich Und doch kommen montags bis freitags jeweils
Markus Danuse
etwa 100 Mittagessen auf den Tisch – Zeichen
auch für die Beliebtheit des Angebots. Ein Drei-
Gänge-Menü kostet Menschen mit geringen Ein-
Der Sonderpreis der Redaktion ging an HIVissimo kommen nur 2,50 Euro, alle anderen sind mit vier

Mit Kochen
Euro dabei. Der mit seinen über 70 Jahren älteste
Stammgast Helmut Gregor ist sich sicher: „Das
Essen kann mit jedem Sternerestaurant mithal-

zum neuen Job


ten.“ Und er empfiehlt den Köchen dringend die
Teilnahme an Wettbewerben. Übrigens: HIVis-
simo liefert auch außer Haus, die rik-Redaktion
freut sich schon seit einigen Weihnachtsfeiern
Bereits zum dritten Mal hat die rik-Redaktion Wahl – mit kräftiger Nachhilfe unseres langjäh- über das tolle kalte Buffet … (to)
einen Sonderpreis an ein besonders förderungs- rigen Stammlesers Helmut Gregor – diesmal auf
würdiges Projekt vergeben. Nach dem Stricher- „HIVissimo“. Mittagstisch HIVissimo Mo-Fr 12.00-14.30 Uhr
projekt „Looks“ und der schwul-lesbischen Viele Menschen, die sich in den Achtzigern oder im Regenbogencafé, Beethovenstr. 1, 50674 Köln.
Behindertengruppe „Richtig am Rand“ fiel die auch noch frühen Neunzigern ein positives Test- Mehr Infos unter www.aidshilfe-koeln.de

Danke
für Eure Wahl zur Cruising-Location des Jahres

n
e s chö
k
Dan ecial Kauf
Sp beimitt .
i e r Eintr nerkarte0)
Fre er Zeh 8.02.201
ein 22. bis 2
Foto: VVG Köln

(vom

www.phoenixsaunen.de
gesellschaft | community

auf die Bierbänke in der Katakombe. Zu dieser


Zeit wurden auch die Schockletts gegründet, die

Foto: Stefan Kraushaar


fortan das Stammensemble bildeten und noch im-
mer den „Schock“ ausrichten.
War das Programm anfangs sehr transenlastig,
so ist die Bandbreite der auftretenden Gäste im
Laufe der Zeit vielfältiger geworden. Auch Live-
Gesangskünstler, Zauberer oder Artisten finden
ihr Podium. Wirklich jeder darf sich ausprobie-
ren, was stets ein Risiko darstellt, so Dirk Störck:
„Glücklicherweise ist unser Publikum sehr tole-
rant, man könnte auch sagen, leidensfähig. Es
ist nur sehr selten vorgekommen, dass jemand
nicht mehr auftreten durfte. Und ein einziges Mal
mussten wir jemanden während der Show von
der Bühne holen, weil er anfing, das Publikum
und uns anzupöbeln. Das ist aber eine Ausnahme
geblieben“.
Das Image des leicht Chaotischen und Improvi-
sierten sei keine Koketterie, weiß „Herr Störck“.
Der Ablaufplan stehe meistens erst Minuten vor
Beginn fest und werde auch gern im Laufe des
Abends hinter der Bühne wieder umgeschmissen.
Echte Katastrophen habe es in knapp 500 Shows
aber nicht gegeben. „So ziemlich das Peinlichste

Foto: vvg
war, als sich mein Hund einmal auf der Technik-
bühne übergeben hat – wir standen auf einem
Gitterrost, und darunter saßen Zuschauer …“
Im Februar 2001 starb überraschend Dirk Rinck.
Drei Gründertransen des „Kultur- Die Show unmittelbar nach seinem Tod fiel allen
schocks“: Dirk Rinck, Bernd von sehr schwer. „Er war Antriebsrad, ruhender Pol,
Fehrn und Jürgen Berger Kostümbildner und ein unglaubliches Improvisa-
Die Schockletts in ihrer aktuellen tionstalent auf und hinter der Bühne“, erinnert
Formation freuen sich auf die 500 sich Alfred Schiefer. Ein weiterer Tiefpunkt für
die Schockletts kam 2003 mit der Schließung des
SCHULZ. Fortan waren sie mangels einer festen
Im Februar feiert der „Kulturschock“ seine 500. Vorstellung Spielstätte nicht mehr in der Szene verankert und

Chaos- mussten an wechselnden Orten gastieren: zu-


nächst im Klüngelpütz, dann in der Wolkenburg,
hier kam das Aus schon nach wenigen Wochen

Talentschuppen
wegen Streitereien um die Vertragsmodalitä-
ten. Über die nächsten Monate rettete sich die
Truppe mit einem „Not-Schock“, der Zuflucht
auf einer Mini-Bühne im Ex-Corner fand. Über
Transen, Trash & Comedy – so lautet seit über Grande Dame“, einer der Gründerväter. Gemein- „Sommerblut“-Organisator Rolf Emmerich beka-
17 Jahren das Motto des „Kulturschocks“. Die sam mit Dirk Rinck, SCHULZ-Hauptamtler und Re- men die Schockletts vor rund drei Jahren schließ-
legendäre Sonntagabend-Show geht am 28. Feb- dakteur des damaligen rik-Vorgängers „Raus in lich Kontakt zum Kölner Filmhaus, das ihnen sein
ruar zum 500. Mal über die Bühne des Dirk-Rinck- Köln“, plante Schiefer ein Bühnenstück, bei dem Studio dauerhaft überließ. Im Gedenken an den
Theaters im Filmhaus. In den „Schock“ zu gehen, Gäste auf die Bühne geladen wurden. Zusammen Mitbegründer erhielt die neue Spielstätte den Na-
ist für Generationen von Schwulen Kult. Im Laufe mit Gerhard Grühn, Dirk Störck und Bernd von men „Dirk-Rinck-Theater“.
der Jahre entwickelte sich die Veranstaltung zu Fehrn entwickelten die beiden das Konzept wei- Seit dieser Zeit geht es mit dem „Kulturschock“
einer nicht mehr wegzudenkenden Keimzelle der ter zu einer wöchentlichen Show. Sonntagabends
wieder aufwärts: Um auch ein jüngeres Publikum
Kölner Kleinkunstszene. Ob Wanda Rumor (Bernd sollte sie steigen, da zur dieser Zeit ohnehin nicht
zu erreichen, werden gezielt neue Künstler ange-
von Fehrn), Annette Küppersbusch (Sascha Korf), viel im Zentrum los war. Das Grundprinzip war
sprochen, die man etwa bei Karaoke-Partys fin-
die offene Bühne, die
moderne
„Die Leute wollen eine jeder nutzen konnte,
der Lust dazu hatte, er-
det. Wichtig sei es, aktuell zu bleiben, meint Dirk
Störck. „Die Leute wollen eine moderne Form von

Form von Travestie und den gänzt durch ein festes


Ensemble.
Travestie und den ganz speziellen schwulen Hu-
mor bei uns erleben.“ Abstecher in andere Städte
speziellen schwulen
ganz Am 22. November 1992 sollen den Bekanntheitsgrad weiter erhöhen.
Über das Programm des 500. „Kulturschocks“
Humor
fand die Uraufführung
wird nicht viel verraten: Geplant sind eine Rück-
bei uns erleben.“ des „Kulturschocks“
schau auf die besten Nummern der vergangenen
statt: eine Stunde lang,
Holger Edmaier, Marion Scholz, Martin Reinl, die mit acht Nummern und 17 Zuschauern. „Unsere Jahre, dazu viele Überraschungsgäste. Zuschauer
Lottis, Dada Stievermann, Claus Vinçon oder Steve Technik bestand damals aus zwei Baustrahlern“, sollten jedenfalls genug Sitzfleisch mitbringen,
Nobles – sie alle waren zu Gast, haben teilweise erinnert sich Dirk Störck, der bis heute mit frechen denn es könnte wieder ein sehr langer Abend
hier gar ihre ersten Schritte auf der Bühne unter- Sprüchen aus dem Off Herr über die Licht- und werden … (eh)
nommen. Tonregler ist. Die Show etablierte sich nach und
Geboren wurde der „Kulturschock“ im Herbst nach als kleiner, feiner Geheimtipp mit kaum über „Kulturschock“ ab 14.02. wieder jeden Sonntag,
1992 im alten Schwulen- und Lesbenzentrum 20 Zuschauern, die noch an Tischen saßen. 500. Show am 28.02., jeweils 20.00 Uhr (Einlass
(SCHULZ) auf der Bismarckstraße. „Der Ursprung Das sollte sich 1994 mit dem Umzug in das neue 19.30 Uhr) im Filmhaus, Dirk-Rinck-Theater, May-
macht heute noch den Geist des Kulturschocks SCHULZ am Kartäuserwall schlagartig ändern: bachstr. 111, 50670 Köln.
aus“, erinnert sich Alfred Schiefer alias „Die Rund 200 Gäste drängten sich nun jeden Sonntag Mehr unter www.kulturschock-koeln.de

12 | 02.10 www. -magazin.de


community | gesellschaft

sie nicht problematisch finden. „Das Schwule Netz-


werk hatte die Idee, eine Stiftung zu gründen und lud
weitere Menschen ein, an dieser Initiative teilzuneh-
men. Irgendwann hieß es, Privatpersonen sollten eine
größere Rolle spielen. Man sagte, es gäbe Leute, die
bereit wären, deutliche Summen, mehr als 100.000
Euro, zu spenden. Doch Fakt ist, diese Leute sind nie
aufgetaucht.“ Natürlich hätten die beiden Verbände
ein großes Interesse an dieser Stiftung, damit zu-
sätzliche Mittel für Projekte in NRW gestellt werden
könnten, sagt Alexander Popp. „Die Stifterversamm-
lung wird einen Vorstand wählen, und dann wird man
sehen, wer dort sitzt.“
Ganz genau darauf achten, wer die Zügel in Zukunft
in der Hand hat, wollen auch Teile der Stifter, keine
„Funktionärsstiftung“ solle hier entstehen. Ihnen sei
sehr wohl bewusst, dass der Einfluss der Landesver-
bände „sehr genau beobachtet werden muss, denn
deren Nähe zur Landesregierung aufgrund der Landes-
förderung ihrer Stellen kann zu Interessenkonflikten
führen“, sagt etwa Frank Bauer, aktiv im Vorstand des
Lesben- und Schwulenverbands (LSVD) in NRW. „An-
dererseits ist bei der zukünftigen Geschäftsführung
Die Gründung der Arcus-Stiftung geht nicht ohne Konflikte vonstatten darauf zu achten, dass eine funktionierende Infra-

Krach im Gebälk
struktur vorhanden ist, um die Stiftung aktiv zu führen
und zu vergrößern.“ Das sei unstreitig bei Netzwerk
und LAG der Fall. Enorm wichtig sei es, „den Vorstand
und den Stiftungsrat so unabhängig und pluralistisch
Knappe vier Jahre dauerten die Vorarbeiten, die Popp mag dazu wenig sagen: „Ich werde mich nicht wie möglich“ zu bestimmen, um „Vormachtstellungen
Satzungsdiskussionen, Werbeaktionen, im Frühjahr an der Diffamierung von Personen oder Organisatio- und bestimmte Richtungen zu verhindern“. In einem
endlich soll die Arcus-Stiftung das Licht der Welt er- nen in Zusammenhang mit der Arcus-Stiftungsinitia- Punkt sind sich alle Seiten einig: Die Arcus-Stiftung ist
blicken. Doch im Vorfeld ist es zu Kontroversen unter tive beteiligen.“ eine tolle und wichtige Idee. Um sie weiter zu stärken
den Aktiven gekommen. Am 13. November folgten 21 (und damit mehr als und dabei auch noch ihre Geschicke mitzubestimmen,
Die Stiftung soll – gerade in Zeiten knapper Kassen die Hälfte der bislang gemeldeten) Stifter der Einla- reicht schon eine Stiftersumme von 250 Euro. Doch
und damit einhergehend dem Zurückschrauben von dung zum Stiftertreffen, sie beauftragten Netzwerk auch darunter ist jeder Betrag willkommen. (to)
öffentlichen Geldern – dazu beitragen, „dass die und LAG, die Satzung behördlich prüfen zu lassen
RIK Anzeige Print.pdf 18.01.2010 17:51:23
schwul-lesbische Gemeinschaft unabhängig und und eine Gründungsversammlung spätestens im Mai www.arcus-stiftung.de
selbstbestimmt entscheiden kann über die Förde- vorzubereiten. Mittler-
rung ihrer Projekte“, so umschreibt Schauspieler und weile hatten Bischoff
Arcus-Botschafter Klaus Nierhoff das Ziel. Die Initia- und Popp in einem Ge-
tive in Gang setzten die beiden Landesverbände, das spräch mit dem zustän-
Schwule Netzwerk NRW und die LAG Lesben in NRW. digen Landesministeri-
Ein breit mit wichtigen Community-Vertretern besetz- um für Generationen,
ter Beirat machte sich an die inhaltliche Ausgestal- Familie, Frauen und
tung, der Verein Schwule und Lesbische Selbsthilfe Integration ausgehan-
übernahm in Treuhand die Verwaltung der eingehen- delt hatten, dass die
den Spenden- und Stiftergelder. Stiftung mit Geldern
Im letzten Jahr jedoch entzündeten sich vor allem an rechnen könne, wenn Die Legende lebt!
zwei Punkten hitzige Konflikte. Zum einen der Zeit- die Geschäftsführung Dieser Party-Likör
punkt der Gründung: Soll man warten, bis 100.000 bei den Verbänden erobert die Welt
Euro zusammengekommen sind, damit direkt kleine- läge. „Die Landesre-
re Projekte unterstützt werden können? Oder soll es gierung hat in vielen und den spannenden
erst einmal bei den bis dato zusammengekommenen Debatten eindeutig er- Roman dazu gibt
50.000 Euro bleiben, damit man früher handlungsfä- klärt, dass es nicht um es jetzt überall
hig ist und Spenden eintreiben kann? Zum anderen einen Ersatz, sondern im Buchhandel.
war man sich uneins über die Anbindung an die Ver- um eine Ergänzung der
bände: Sollen Netzwerk und LAG Lesben maßgeblich Förderung geht“, stellt
an Arcus beteiligt sein, oder soll eher eine unabhängi- Alexander Popp klar.
ge Bürgerstiftung ins Leben gerufen werden? „Die beiden Landes-
Der Riss ging quer durch das Plenum des Beirats, verbände haben seit
angefeuert noch von persönlichen Differenzen. vielen Jahren gewach-
Nach Wahrnehmung von Kai Koschorreck, Ex-Vor- sene Kontakte mit dem
standsmitglied des Treuhändervereins, nutzten beide Ministerium“, ergänzt
Verbände gezielt die Sollbruchstellen, um Nägel mit
Köpfen in ihrem Sinn zu machen und selbst zu einem
Gabriele Bischoff. „In
diesem Gespräch ging SPI
Stiftertreffen einzuladen. Beirat und Vorstand seien neben der Landesför-
derung auch um die
1€ pro Buch
damit ausgebootet worden. Stimmt nicht, sagt der zugunsten der
hauptamtliche Netzwerk-Geschäftsführer Alexander Arcus-Stiftung und wie
die Landesregierung
Präventionsarbeit
Popp, der Vereinsvorstand habe sich einer gemein-
samen Einladung verweigert. Seine Kollegin Gabriele diese in der Grün- gegen HIV und Aids.
Bischoff von der LAG Lesben in NRW sieht die Hinter- dungsphase weiter un-
gründe etwas differenzierter: „Es gab Kritik, dass Ale- terstützen könne.“
xander Popp zu viel macht.“ Irgendwann hätten die Eine Nähe der Stiftung
Handelnden nicht mehr miteinander sprechen wollen. zu den Verbänden kann

www. -magazin.de 02.10 | 13


gesellschaft | community

Der Kölner Ibrahim Can kämpft um Gerechtigkeit für seinen Istanbuler Freund mittlungen wurde Ahmets inzwischen flüchtiger

Ehrenmord vor Gericht


Vater Yahya Yildiz des Ehrenmords angeklagt.
Der erste Prozesstag wurde für den 8. Septem-
ber angesetzt. „Vor dem Justizgebäude in Istan-
bul habe ich eine Erklärung auf türkisch und auf
deutsch verlesen, ich ganz allein. Um mich herum
stand die nationale und internationale Presse, die
Polizei, die Staatsanwälte haben alles mitbekom-
men, die Richter und Anwälte glaube ich auch.
Ich habe laut und deutlich gesagt, dass ich den
Täter vor Gericht gestellt haben möchte, ansons-
ten würde ich den Glauben an die türkische Jus-
Fotos: Privat

tiz verlieren.“ Die Medien betonten, dies sei das


erste Mal in der Geschichte des Landes, dass so
ein Fall vor Gericht komme. Entsprechend verun-
sichert zeigten sich die Richter, denn es gab ja bis-
lang kein Präzedenzurteil. „Wenn sie den Fall wie
einen Ehrenmord behandeln, bedeutet das, dass
die Justiz künftig Schwule, Lesben und Transgen-
der gleichstellen muss.“
Der Prozess wird sich lange hinziehen, da gibt sich
Ibo Can keinen Illusionen hin, denn solange der
Haftbefehl nicht vollstreckt werden kann, gibt es
kein Urteil. „Man sagt, der Vater sei im Nordirak,
aber was soll er da? Er muss ja ernährt werden,
Ibrahim Can fand die Grabstelle von er hat eine Beinprothese, wie soll er da leben?
Ahmet erst zwei Monate nach dem Mord Ich glaube, das ist eher ein Ablenkungsmanöver,
der befindet sich noch immer in der Türkei. Und
deshalb habe ich gesagt, dass alle Familienmit-
Istanbul, am späten Abend des 15. Juli 2008: Nur der dazu waren sehr aussagekräftig, auf einem glieder, die an diesem Mord beteiligt waren, vor
schnell mal ein Eis holen wollte sich Ahmet Yil- lag mein Freund schlafend mit freiem Oberkörper Gericht müssen, auch die, die den Mörder unter-
diz. Wenige Momente später, mitten in der City auf meiner Brust, ich küsste ihn auf seinen Kopf. stützt haben.“ Für den dritten Verhandlungstag
von Istanbul, wurde der 26-jährige Physikstudent Das war für die Leute wie ein Schock. Hier wurde
am 1. April ist Can selbst als Zeuge geladen.
kurdischer Herkunft erschossen, ein Tag vor sei- ein Tabu gebrochen, Zärtlichkeit unter Männern
In der Zwischenzeit macht er weiter Druck, was
nem Examen. Yildiz starb in den Armen seines hatte es in den türkischen Medien bislang noch
Energien frisst. „Ich bin nicht in der Lage zu ar-
Freundes Ibrahim (genannt „Ibo“) Can, einem nicht gegeben.“
beiten, mittlerweile lebe ich vom Arbeitsamt.
seit 1979 in Köln lebenden gebürtigen Türken mit Die Worte dazu ließen ebenfalls nicht an Deut-
Und gerade ist meine hier in Köln lebende Mutter
deutscher Staatsbürgerschaft. lichkeit zu wünschen übrig. „Ich habe gesagt,
schwer erkrankt, sie hat Lungenkrebs, ich muss
Über Nacht musste der erschütterte 18 Jahre äl- dass ich immer noch zu meinem Freund halte,
mich auch um sie kümmern.“ Eine neue Bindung
tere Lebensgefährte die Stadt verlassen. Schon auch wenn er nicht mehr am Leben ist. Die türki-
bald wurde die Tat als „Ehrenmord“ klassifiziert. schen Medien haben mich gefragt, was ich denn kann er sich vorerst nicht vorstellen. „Solange der
Ahmet Yildiz hatte sich bei seinen Eltern geoutet, an Ahmet am meisten vermisse. Ich antwortete, Prozess noch läuft, solange die Täter nicht gefasst
er arbeitete als stolzer Aktivist für die Schwulen-, seine Anwesenheit, seinen Geruch, sein Lächeln, und bestraft werden, werde ich mich nicht ver-
Lesben- und Transgender-Organisation Lamb- das Zusammensein mit ihm.“ Der Artikel trat eine lieben“, betont er. „Natürlich werde ich sexuel-
daistanbul und vertrat die türkische Bärenszene öffentliche Diskussion über den Fall im Besonde- len Kontakt mit Männern haben, aber um mich
beim internationalen Treffen in San Francisco. In ren und Homosexualität im Allgemeinen los, die in jemanden zu verlieben, muss ich Energie und
den Wochen vor der Tat hätten die Morddrohun- Reaktionen in Leserbriefen und Online-Kommen- Zuneigung aufbringen, ich hätte Angst, darüber
gen aus der Familie zu- die Arbeit für meinen ermordeten Freund zu ver-
genommen, erinnert sich
Ibo Can, hätte die Polizei
an die-
„Alle Familienmitglieder, die
nachlässigen.“
Mittlerweile gibt es weit fortgeschrittene Pläne,
das ernst genommen,
wäre es vielleicht nicht
sem Mord beteiligt waren, die Ereignisse zu verfilmen. „An der Berliner Film-
akademie wurde mittlerweile ein Drehbuch ge-
zur Tat gekommen.
Sein erstes Interview für
vor Gericht
müssen .“ schrieben, das sehr gut geworden ist, drei Regis-
seure sind im Gespräch, das Budget soll so sechs,
die rik vom September 2008 gab er noch ano- taren fielen höchst kontrovers aus. „Es gab sehr sieben Millionen Euro betragen. Mehr darf ich im
nym, zu sehr die Angst, auch ihn könne es tref- viele negative Kommentare. Aber der größte An- Augenblick nicht verraten.“
fen. Doch schon bald entschied er sich für eine teil der Leser sagte, das sei sensationell, was hier Egal wie der Prozess einmal endet, so hat er doch
neue Strategie. „Ich wollte der Familie den Kampf passiert sei.“ Signalwirkung für die türkische Gesellschaft, da
ansagen. Dafür musste ich mein Gesicht zeigen“, Der bisher eher unauffällig lebende Kölner Sze- ist sich Ibo Can ganz sicher. „Ich weiß, ich habe
erinnert sich Can. „Meine Freunde haben mir da- negänger war selbst erstaunt über die gewaltige einen Musterprozess auf die Beine gestellt. Wenn
von abgeraten, genauso die Polizeibeamten auf Veränderung, die er auf einmal durchlief. „Mit so etwas noch einmal passiert, was ich nicht hof-
dem Revier in Kalk.“ dem Kampf um Gerechtigkeit für meinen ermor- fe, können dem Beispiel auch andere Leute fol-
Erst gab er der Londoner „Pink News“ ein Tele- deten Freund wurde ich zum starken Bärenakti- gen. Und andere, die darüber nachdenken, ihren
foninterview, als nächstes kamen die heimischen vist, um mein Ziel zu erreichen, kannte ich keine schwulen Sohn oder ihre lesbische Tochter zu er-
Homo-Medien dran. Schnell wurde auch die Auf- Hindernisse mehr. Die Leute hatten Respekt vor morden, werden sich erst mal davor hüten, denn
merksamkeit der Mainstream-Presse geweckt. mir, keiner wollte mich aufhalten. Die Kraft dafür wenn die ganze Welt davon erfährt, wo bleibt
Ausführliche Artikel in der „Süddeutschen Zei- nahm ich auch aus der Liebe zu meinem Freund.“ dann die Ehre?“
tung“, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntags- Zum Trauern kam Ibo Can dabei nur selten. „Ah- Und auch sein Leben werde sich dauerhaft ver-
zeitung“, der „taz“ sollten folgen, dazu kamen mets karge Grabstelle fand ich erst zwei Monate ändern, glaubt er: „Auch wenn ‚mein’ Fall abge-
zum Teil vor Ort in der Türkei gedrehte Features in nach dem Mord. Den Schock habe ich immer noch schlossen ist, werde ich ein Aktivist bleiben, es
3sat und RTL. „Aber der Durchbruch kam mit ei- nicht verarbeitet. Aber ich habe keine Zeit, mich gibt genug Ungerechtigkeit an Schwulen, Lesben,
nem Interview in der ‚Hürriyet’, der größten türki- auf meine seelische Verfassung zu konzentrieren, Transgendern in der Welt. Ich bin ja Muslim, als
schen Zeitung, das am 1. Februar 2009 erschien. ich muss weitermachen.“ nächstes wäre es angebracht, mal über die Situa-
Das schlug im Land wie eine Bombe ein. Die Bil- Mit Erfolg: Nach Abschluss der polizeilichen Er- tion im Iran und im Irak zu sprechen.“ (to)

14 | 02.10 www. -magazin.de


community | gesellschaft

Mit
Badminton Höhentraining
Zu den VIII. Gay Games werden vom
31. Juli bis 7. August 2010 rund 12.000
Athlet(inn)en aus aller Welt in Köln
zum Sixpack
Fett verbrennen
erwartet. Wir stellen Monat für Monat
Teilnehmer und ihre Disziplin vor.
Gewicht verlieren
Muskeln aufbauen
Stefan Biehl wurde im April 1967 in Rheydt wissenschaftlich belegt
bei Mönchengladbach geboren, absolvier-
te nach der Schulzeit eine Ausbildung zum
Tischler und lernte danach den Beruf des
Industriekaufmanns. „Sportlich war ich
nie“, gesteht er. „Aber als ich im Jahr 2000
arbeitsbedingt in Köln landete und ne-
benher im Chains, im Park und später in
der Ix-Bar kellnerte, überredeten mich
Freunde im Mai 2005 zum Badminton.
Ich war von den Leuten und der Sport-
art von Anfang an begeistert, es hat
sofort Klick gemacht.“
Im Unterschied zum Federball, wo der Ball
möglichst lange in der Luft bleiben soll, geht es
beim Badminton darum, den Ball so über das Netz
zu schlagen, dass er für den Gegner unerreichbar
Foto: vvg
ist. „Beim Spiel kann man Reaktionsvermögen
und Kondition trainieren, ich kann meinen Frust
und die nach der Arbeit angestaute Wut ab-
lassen. Es macht einfach Spaß, mich zweimal
in der Woche auszutoben. Ohne Badminton
würde mir im Leben etwas fehlen.“ Seine Ein-
satzfreude zahlte sich aus, etwa mit Silber im Doppel bei den EuroGames 2008 in Barcelona.
Zu den Kölner Gay Games meldete er sich gleich als einer der ersten an. „Ich finde es gut, dass
in meiner Stadt so ein großes Event stattfindet, das man wahrscheinlich nur einmal im Leben
erlebt.“ Ab dem 1. Februar hat Stefan Biehl noch genau 180 Tage Zeit, um sich auf seinen
großen Kampf vorzubereiten. (vvg)
www.games-cologne.de

Der „Come Together Cup“ wird museal


Foto: vvg

Gedächtnis-Spind
15 Mal schon wurde beim „Come Together Cup“ (CTC) auf
den Jahnwiesen seit 1995 für Integration und ein friedliches
Miteinander von verschiedensten Lebenswelten gekickt und
dabei reichlich Geld für gemeinnützige Projekte gesammelt. Die
Mischung aus Fußball und Entertainment hat sich einen Platz
für die Ewigkeit erspielt: In der „Ehrenrunde“ der ständigen
Ausstellung des Deutschen Sport- & Olympia-Museums enthüllte Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwer-
pes am 18. Januar den „CTC-Spind“ mit Devotionalien aus der Turniergeschichte, gleich neben dem
Schrank von Boris Becker. Hauptsponsor Netcologne spendierte dazu ein kleines Get Together für
Helfer, Unterstützer und (einige wenige) Promis. Die nächste Ausgabe des Cups gibt’s an Fronleich- Höhenbalance AG · Gleueler Str. 373 a · 50935 Köln
nam, dem 3. Juni. (to)
www.come-together-cup.de Fon: +49 (0)221 788 59 20
i n s t i t u t @ h o e h e n b a l a n c e . d e
www.hoehenbalance-koeln.de
Rot-Grüner Koalitionsvertrag unterschrieben
Eine Seite Zückerchen Besuchen Sie Ihr Kölner
Satte dreieinhalb Monate hatte es seit Kommunalwahlen gebraucht, am 13. Höhentrainings-Center
Januar endlich präsentierten SPD und Bündnis 90/Die Grünen ihren Koalitions- in Lindenthal an der Decksteiner Mühle
vertrag. „Es ist uns erstmals gelungen, dem Thema ‚Lesben, Schwule, Trans-
gender’ ein eigenes Kapitel zu widmen“, freute sich das grüne Ratsmitglied

Gutschein
Andreas Wolter (Foto). Konsequent wollen sich die Kölner Partner für Diskri-
minierungsabbau, Gleichstellung und Diversity (auch in der städtischen Ver-
waltung) einsetzen, das bereits vom Rat beschlossene Referat Lesben, Schwu-
für einProbe-
Foto: Grüne Köln

le, Transgender soll umgehend besetzt werden. Die Stärkung und Sicherung
von Aids- und Jugendaufklärung und Selbsthilfe haben sich Rote und Grüne training inklusive
ebenfalls auf den Plan geschrieben. „Die Wiedereinführung eines lesbisch- Körperfett-Analyse
schwulen Begegnungszentrums auf ehrenamtlicher Basis wird begrüßt.“ (to)

www. -magazin.de Anzeige_rik_61x260_HB_Jan2010.indd 1 | 15 Uhr


02.1011:51:24
06.01.2010
gesellschaft | politik

Kein Mr. Gay China

Foto: UN Photo/ Paulo Filgueiras


Peking – Die Community im Reich der Mitte muss
weiter auf ihren ersten Mr. Gay China warten. Am
15. Februar wurde die von in- und ausländischen
Berichterstattern besuchte Veranstaltung mit acht
Kandidaten aus den verschiedenen Regionen eine
Stunde vor dem geplanten Beginn auf Druck der lo-
kalen Polizei abgesagt. Der Sieger hätte im Februar
an der Kür des Mr. World Gay in Oslo teilnehmen
sollen. Der „Schönheitswettbewerb“ diene dazu,
das Selbstwertgefühl und die Sichtbarkeit von
Schwulen zu stärken, hatte die ausrichtende Agen-
tur Gayographic noch zuvor betont. (to)

Knast in Malawi
Lilongwe – Der Versuch eines schwulen Paares,
ihre Partnerschaft mit einer traditionellen Verlo-
bungszeremonie zu besiegeln, endete Ende De-
zember mit einer Verhaftung. Tiwonge Chimba-
langa (20) und Steven Monjeza (22) erklärten sich
vor Gericht für „nicht schuldig“. Sollte es zu einer
Verurteilung wegen „unnatürlicher Handlungen“ Ugandas Präsident Yoweri Kaguta Museveni steht unter internationalem Beschuss
kommen, droht den beiden eine Gefängnisstrafe
von bis zu 14 Jahren. Trotz der rechtlichen Äch-
tung hat sich einem Bericht der BBC zufolge vor US-Evangelikale sollen das homophobe Klima in Uganda angestachelt haben

Falsche Heilige
kurzem eine Schwulen- und Lesbenorganisation,
das Centre for the Development of People (CE-
DEP), gegründet. Einzelne Regierungsfunktionäre
plädieren für eine größere Lockerung zur besseren
Bekämpfung von Aids. (to) Sie kamen, diskutierten und hetzten: Drei US- der Homosexuellen, eine Kultur der sexuellen
Evangelikale sollen mit ihren öffentlichen Auf- Promiskuität durchzusetzen.“ Die eifrigen Missi-
tritten in Uganda mit dafür verantwortlich sein, onare diskutierten, wie man Schwule umpolen
Haft in Georgien dass in dem afrikanischen Land die Todesstrafe kann, wie häufig schwule Männer Teenager
für Schwule eingeführt werden soll. Die Scharf- verführten und „wie sehr die Homo-Bewegung
Tiflis – Polizei-Aktion in Georgien: Die Räum- macher weisen die Vorwürfe weit von sich – und eine teuflische Institution ist“. Einen Monat nach
lichkeiten der Schwulen- und Lesbenorganisation waschen ihre Hände in Unschuld ... der Konferenz kündigte David Bahati, ein bis
Inclusive Foundation in Tiflis wurden am 15. De- Die Hiobsbotschaft machte weltweit die Run- dato unbekannter Hinterbänkler im Parlament
zember von Zivilbeamten durchsucht. Nach Au- de: Uganda will die Todesstrafe für Lesben und von Kampala an, das Anti-Homosexuellengesetz
genzeugenberichten zogen die Ordnungskräfte Schwule einführen. Groß war die Empörung in samt Todesstrafe einzureichen. „Wir müssen un-
alle Mobiltelefone ein und belegten die Aktivisten der westlichen Welt: Großbritanniens Premier sere Kinder davor schützen, in den Schulen zur
mit Schimpfworten wie „Perverse“, „Kranke“ oder Gordon Brown und sein kanadischer Kollege Homosexualität rekrutiert zu werden, wir müs-
„Satanisten“. Paata Sabelashvili, Präsident der Or- Stephen Harper knöpften sich Ugandas Präsi- sen die Werte der Familie schützen“, so seine Be-
ganisation, wurde wegen angeblichen Drogenbe- dent Yoweri Kaguta Museveni persönlich vor gründung. Besonders delikat: Der Abgeordnete
sitzes für elf Tage festgenommen. Die Behandlung und warnten ihn eindringlich vor der Einführung rühmt sich seiner Kontakte zu seinen evangelika-
sei „entwürdigend“ gewesen, kritisierte der geor- des Gesetzes. Die len Freunden in der
gische Ombudsman Giorgi Tuguschi. Die deutsche international unge- „Ich könnte der Erste sein, der US-Regierung …
Botschaft werde den Umgang mit Schwulen und
Lesben gegenüber der Regierung und innerhalb
wöhnlich harschen
Proteste scheinen lebenslang
zu Don Schmierer,
Vorstand bei Exo-
der EU zur Sprache bringen, so Peter Ammon,
Staatssekretär im Auswärtigen Amt, auf Anfrage
des Grünen-Abgeordneten Volker Beck. (to)
gewirkt zu haben,
zumindest die To- verurteilt wird.“ dus International,
gibt sich lamm-
desstrafe soll zugunsten einer lebenslangen fromm: „Ich fühle mich übertölpelt.“ Er habe
Haftstrafe aus der Vorlage gestrichen werden. darüber referiert, wie man Schwule in Heteros
Lebenslange Haft bleibt gleichwohl eine Option. verwandeln könne, aber keine Kenntnis über die
ADS verwaist Indes berät das Parlament des ostafrikanischen mögliche Einführung einer Todesstrafe erhalten.
Berlin – Die Antidiskriminierungsstelle des Bun- Staates weiter über eine Gesetzesverschärfung. Brieflich bat er Präsident Museveni, die Pläne
des (ADS) bleibt ohne Führung. Die Koalition Schlimm genug: Nach derzeitigem Stand sollen dringend zu überdenken. Scott Lively, umstritte-
scheiterte vorerst mit ihrem Versuch, die bisherige auch Freunde und Bekannte mit bis zu fünf Jah- ner Autor des Werkes „The Pink Swastika“ („Das
Leiterin Martina Köppen durch Christine Lüders ren Haft bestraft werden, die Lesben und Schwu- rosa Hakenkreuz“), räumte ein, mit Parlamenta-
zu ersetzen, am Oberverwaltungsgericht Berlin- le nicht bei den Behörden denunzieren. Gleiches riern „über ihre Ideen diskutiert“ zu haben.
Brandenburg. Die Besetzung der Stelle sei „unter gilt für Vermieter und Hotelbesitzer, die Zimmer Die weltweite Aufmerksamkeit ermutigt die
Beachtung des grundrechtsgleichen Rechts auf an schwule oder lesbische Paare vermieten. fragile Bewegung vor Ort: Trotz der Misshand-
gleichen Zugang zu jedem öffentlichen Amt nach Eine unsägliche Rolle bei dem menschenver- lungen durch die Polizei, trotz Zwangs-Outing
Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung (sog. achtenden Gesetzesvorstoß scheinen dabei als „Top-Homo“ in den lokalen Medien, stän-
Bestenauslese) zu messen“, der Anspruch auf ein prominente Vertreter der religiösen Rechten in diger Todesdrohungen auf seinem Mobiltelefon
ordnungsgemäßes Verfahren sei verletzt, wenn ein den USA zu spielen, wie die „New York Times“ und versuchter Erpressung will Frank Mugisha
„ordnungsgemäß eingegangenes Bewerbungs- berichtet. So sollen im März vergangenen Jah- weiterkämpfen. Sollte das Gesetz durchkom-
schreiben“ nicht an die zuständige Bundesregie- res drei einflussreiche Evangelikale an mehreren men, macht sich der Chef von Sexual Minorities
rung weitergeleitet werde, so die Richter in ihrer Diskussionsveranstaltungen vor Polizisten, Leh- Uganda keine großen Illusionen, wie er gegen-
einstweiligen Anordnung. Beobachter halten es für rern und Politikern in der Hauptstadt Kampala über dem US-Homo-Magazin „The Advocate“
möglich, dass die Bundesregierung ihre Favoritin in aufgetreten sein. Thema der dubiosen Gäste: bekannte: „Ich könnte der Erste sein, der zu le-
einem korrekt durchgeführten Auswahlverfahren „Die Zerstörung der traditionellen Familien- benslang verurteilt wird. Uganda hat einige der
trotzdem durchsetzen kann. (to) werte durch Homosexualität und der Versuch schlimmsten Gefängnisse der Welt.“ (fs)

16 | 02.10 www. -magazin.de


politik | gesellschaft

Foto: Nacho Doce/Reuters


Joana und Raquel Freire feierten die gerade verab-
schiedete Homo-Ehe vor dem Parlament in Lissabon

Die neue Homo-Ehe in Portugal hinkt gewaltig

Zu früh gefreut?
Am Freitag, dem 8. Januar ließen Homo-Akti- mit ihrem weitergehenden Entwurf, der – im
visten in Lissabon zur Mittagszeit die Sektkor- Gegensatz zur Regierungsvorlage – auch ein
ken knallen und verteilten Hochzeitstorte an Adoptionsrecht vorsah. Beide Parteien stimm-
Mitstreiter und Passanten. Gerade hatte das ten schließlich mit der PS und mussten sich
portugiesische Parlament nach einer kontrover- danach Kritik aus den eigenen Reihen gefallen
sen dreistündigen Debatte mit 125 zu 99 Stim- lassen. Auch die schwul-lesbischen Verbände
men einem Gesetzentwurf der sozialistischen monierten den Gesetzentwurf. Die Aktivisten-
Regierungspartei PS zur Öffnung der Ehe für gruppe Rosa Panter sprach auf ihrer Internetsei-
Schwule und Les- te sogar von ei-
ben zugestimmt. „Dieses Gesetz soll Portugal nem „vergifteten
Tritt das Gesetz
wie geplant bis
April in Kraft,
vereinen , nicht spalten“ Regierung, das
Geschenk“ der

„nur schwerlich
wäre Portugal nach den Niederlanden, Belgien, verfassungskonform“ sein könne und damit am
Spanien, Norwegen und Schweden der sechste Ende scheitern werde.

Kleine Ursache!
Staat in Europa, der eine gleichgeschlechtliche Tatsächlich könnte eine mögliche Unverein-
Ehe einführt. Doch das ist noch keine sichere barkeit mit der Verfassung zum Stolperstein
Sache. für Sócrates „Homo-Ehe“ ohne Adoption
Der einer Minderheitsregierung vorstehende werden. Nach der ersten Lesung beraten nun
Premierminister José Sócrates sprach vor der Parlamentsausschüsse zusammen mit Rechts- Apple iMac inkl. Beratung
Abstimmung von einem „historischen Tag im experten über die inhaltlichen Details. Danach
Kampf gegen die Diskriminierung und die Unge- entscheidet der Staatspräsident. Amtsinhaber ab 1.099,00 Euro
rechtigkeit in der portugiesischen Gesellschaft“ Aníbal Cavaco Silva, ein ehemaliger Vorsitzen-
und erinnerte daran, dass bis 1982 Homose- der der christdemokratisch geprägten PSD, hält
xualität als Straftat geahndet wurde. „Dieses sich zwar momentan mit öffentlichen Bedenken Kleine Ursache, große Wirkung. Bei GRAVIS bekom-
Gesetz soll Por- zurück, doch men Sie mehr – mehr Service, mehr Kompetenz, mehr
tugal vereinen,
nicht spalten“,
gesellschafts-
„ein dass er die
Homo-Ehe für
Aufmerksamkeit und exklusive GRAVIS Vorteile.

betonte er mit
Blick auf die
spaltendes Thema “ „ein gesell-
s c ha f t s s p a l -
Kommen Sie vorbei, und probieren Sie es aus.

Kritik des christlichen Aktionsbündnisses, das tendes Thema“ hält, ist hinreichend dokumen-
über 90.000 Unterschriften für einen Volksent- tiert. GRAVIS Stores in Ihrer Nähe:
scheid zum Thema Homo-Ehe gesammelt hatte Cavaco Silva hat zwei Optionen, um das Gesetz Ehrenstraße 2 | 50672 Köln
– unterstützt von den konservativen Oppositi- zu stoppen: Er kann sein politisches Veto einle- Herzogstraße 40 – 42 | 40215 Düsseldorf
onsparteien PSD und CDS-PP. gen – das allerdings anschließend mit einfacher
Die scheiterten im Parlament mit einem ei- Mehrheit wieder vom Parlament gekippt wer-
genen Entwurf für eine neue standesamtlich den könnte – oder den Entwurf mit einem ver-
eingetragene Lebenspartnerschaft für Schwule fassungsrechtlichen Veto vor das Oberste Ge-
und Lesben, die es in Portugal schon seit 2001 richt bringen. Sollten die Robenträger zu einem
in der nicht amtlich registrierten Form („União negativen Urteil kommen, könnte es eng wer-
de facto“) für Hetero- wie Homopaare gibt. Auf den für die ersten fröhlichen Homo-Ehefeiern.
der anderen Seite des politischen Spektrums Die sind bislang noch vor dem Portugal-Besuch
scheiterten Grüne (PEV) und Linksblock (BE) von Papst Benedikt XVI. im Mai geplant. (cos)
Ganz in Ihrer Nähe und im
Internet: www.gravis.de
www. -magazin.de 02.10 | 17
kultur | bühne

Robert Mapplethorpe zeigt die dunkle Seite

Kraftstrotzend
vital
Ein riesiger, schwarzer Penis hängt wie beiläu-
fig aus dem Hosenlatz eines grauen Polyes-
teranzuges. Die Haut schimmert seidig im
Scheinwerferlicht, jede Ader ist deutlich zu
erkennen. Das Foto endet auf Brusthöhe
des Models. „Man in a Polyester Suit“ ist
eines der berühmtesten Fotos des ame-
rikanischen Fotografen Robert Mapple-
thorpe. „Ich suche die Perfektion in
der Form“, sagte er über seine Arbeit.
Wahrscheinlich der Grund, dass solche
und ähnliche Aufnahmen weder in die
Schmuddelecke einsortiert wurden,
noch nach fast 30 Jahren an Intensi-
tät eingebüßt haben. Sei es ein klas-
sischer muskulöser, sich räkelnder
Männer-Torso, die Serie mit Bodybuil-
derin Lisa Lyon, Porträts von Sängerin-
nen wie Patti Smith oder Künstlern wie
Andy Warhol oder die beinahe obszön
wirkenden Blumengebinde: In all seinen
Schwarz-Weiß-Fotografien verbindet sich
diese kraftstrotzende Vitalität mit einer
fast mystischen, erhabenen Ruhe.
Die Aufnahmen aus der New Yorker S/M-
Szene machten am meisten Furore. Der bisexu-
elle Mapplethorpe war fasziniert von den dunklen
Seiten des Sex, brach Tabus und löste kontroverse
Diskussionen aus. Im März 1989 starb Robert Mapple-
thorpe im Alter von 42 Jahren an den Folgen von Aids. Thomas, 1987
Das NRW-Forum Düsseldorf zeigt ab Februar eine umfassen-
de Retrospektive seiner Arbeiten. (bjö)

Robert Mapplethorpe 06.02.-16.08. im NRW-Forum Kultur und Wirtschaft,


Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf. Mehr unter www.nrw-forum.de und www.mapplethorpe.
org. Zur Ausstellung wird der Klassiker „The Black Book“ neu aufgelegt.
Fotos: Robert Mapplethorpe Foundation

PhillipPrioleau, 1980 LowellSmith, 1981

18 | 02.10 www. -magazin.de


Anzeige Tanz_Rik_103x297 mm_Guy&Roni 21.12.2009 9:31 Uhr Seite

bühne | kultur

Emilie Autumn im Gebäude 9


Gothic-Geigerin
Wer es (musikalisch) mit

Foto: The End Records


Courtney Love aushält,
muss schon mit einer
starken Persönlichkeit
gesegnet sein. Längst
kann Emilie Autumn
ganz allein eine Büh-
ne ausfüllen, und dank
Gastspiele in Lesben- Tipp
bars genießt die ext-
rovertierte Geigerin so
etwas wie einen Kult-Status in der US-Queer-Szene. Rechtzeitig zu ihrer
Deutschland-Tour erscheint das Album „Orpheliac“ noch einmal im Pa-
ckage mit ihrem autobiografischen Roman „The Asylum for Wayward
Victorian Girls“. Mal geradezu lieblich und zurückhaltend, mal hochtou-
rig und übersteuert erfindet sie das Gothic-Genre neu. Die spektakuläre
Bühnenshow dazu kommt im Februar nach Köln. (to)
Emilie Autumn 01.02. im Gebäude 9, Deutz-Mülheimer-Str. 127-129,
51063 Köln, Karten bei KölnTicket, Tel. 0221 / 2801 oder www.koelnti-
cket.de. Mehr unter www.emilieautumn.com

Gastspiel „Pinball and Grace“


Flipper-Fanatiker
Ein Tanzkonzert für
Foto: Wim te Brake

acht Tänzer und sechs


Schlagzeuger: „Pinball
and Grace“ spielt mit
den Grenzen zwischen
Tanz, Musik und The-
ater. Die Unvorherseh-
barkeit und das mensch-
liche Verlangen, eine
unberechenbare Situati-
on zu beeinflussen, das
Jonglieren mit mehreren Bällen, die blinkende altmodische Ästhetik, die
Geräusche und die religiöse fanatische Spielweise der „echten“ Spieler
– Setting und Set erinnern an eine gute, alte Flippermaschine. Die zehn
Männer und vier Frauen von Club Guy & Roni und der Percussion Group
The Hague werden von einem unaufhaltsamen Rhythmus auf ihrer Su-
che nach „Grace“ in eine unberechenbare Welt getrieben. (pm/to)
„Pinball and Grace“ 18., 25.+26.02., 06.+07.03., jeweils 20.00 Uhr im
Schauspielhaus Köln, Offenbachplatz, 50667 Köln, Karten unter Tel. 0221
/ 22128400 oder bei KölnTicket, Tel. 0221 / 2801, www.koelnticket.de

Stefan Merkt in der Praxis Schlamp


Can Can beim Bohren
Der mittlerweile in Ber-
TANZGASTSPIEL AM SCHAUSPIEL KÖLN
Foto: Stefan Merkt

lin residierende und dort


seit Kurzem verpart-
nerte Künstler (Glück- Club guy & roni | slagwerk den haag
wunsch!) Stefan Merkt
hat seine Stampagen
wieder einmal in die alte
PINBALL AND GRACE
Wahlheimat gebracht. Ein Tanzkonzert für acht Tänzer und sechs Schlagzeuger
In der Zahnarztpraxis
Michael Schlamp begibt 18., 19., 25., 26. Februar und 6., 7. März 2010,
er sich diesmal auf die jeweils 20:00 Uhr im Schauspielhaus
Spuren von Henri Toulouse-Lautrec und zeigt Charme und Frivolität des
Pariser Nachtlebens rund um die vorletzte Jahrhundertwende in bunten Karten schon ab 9,– € erhältlich.
Briefmarkenbildern. (to)
Stefan Merkts Toulouse-Lautrec-Stampagen bis Ende Februar in
Foto: Wim te Brake

der Zahnarztpraxis Michael Schlamp, Hohenzollernring 12, 50672 Köln.


Mehr unter stampagen.com

www. -magazin.de 02.10 | 19


Tickets: 0221 / 221 28400 www.schauspielkoeln.de
kultur | musik

Owl City

Foto:
Ocean Eyes
„Fa la la la la. Spring is in the air, and I am a flower ... with
nothing interesting to say.“ Mit solchen und ähnlichen Bot-
schaften aus dem tiefsten Provinz-Winter von Minnesota
unterhält Adam Young seine Facebook-Fangemeinde. Der
Tipp Sage nach schraubt der 23-Jährige in einem finsteren Keller-
loch an den Songs seines Projekts Owl City, die zuerst (wie
sollte es anders sein) über MySpace den Weg in die weite
virtuelle Welt fanden – bis im November die luftig-leichten
Pop „Fireflies“ urplötzlich an die Spitze der US-Single-Charts
(Sky Harbour Rec./ flogen. Keine Eintagsfliege: Das erste „offizielle“ Owl-City-
Universal) Album ist bis zum Rand gefüllt mit eingängigem Elektro-Pop
www.owlcitymusic.com und großen Melodien. Mehr davon! (VÖ: 05.02.) (to)

Ke$ha
Animal
Der große Erfolg von Lady Gaga ruft schon erste Nachahmer
auf den Plan. Ke$ha etwa, eine von Dr. Luke (Katy Perry/
Pink) produzierte, etwas rauere Variante von Britney Spears
(inklusive dickem schwarzem Lidstrich, damit es auch ver-
rucht aussieht). In ihren Texten putzt sie sich mit Whiskey
die Zähne und feiert ausgiebig wilde Partys, was dann Songs
wie „Party at a rich Dude’s House“ oder „Blah blah blah“ Nach zehn Jahren Pause veröffentlicht Sade ein neues Album

Veteranin der Liebe


zur Folge hat. Musikalisch ist das verpackt in elektronisch
pluckernde Teenie-Beats mit zum Teil arg aufgedrehten Auto
Pop Tunes. Doch anscheinend trifft sie damit (leider) genau den
(Sony Music) Nerv der Zeit: In den USA stand Album als auch die Single
www.keshaparty.com „Tik Tok“ an der Spitze der Charts. (VÖ: 05.02.) (burn) Wer in den Achtzigern schon be- Vergöttern verleitet.“ Eine „majes-
wusst Musik gehört hat, kam an tätische Ausstrahlung habe sicher
ihr einfach nicht vorbei. Die Debüt- bei der Imagebildung geholfen.
Hot Chip Single „Your Love is King“ erreichte Eine Diva sei sie sehr wohl, stellte
1984 gleich die Top 10 in Großbri- Adu schon 1992 in einem Interview
One Life Stand tannien, erst das Inselvolk, später klar. „Aber ich bin nicht schüchtern
Dem nur kurzzeitig aufgeflammten New-Rave-Hype (etwa auch der Rest der Welt konnte sich oder zurückgezogen, ich verbringe
um 2006 herum, für alle, die mitzählen) haben wir – wenn gar nicht satthören an dieser irritie- Zeit eher mit Menschen denn mit
schon keine dauerhaften neuen Impulse in der Popmusik
– doch ein paar der interessanteren Indie-Bands der letz- rend androgynen Stimme der Halb- Journalisten.“ Im gleichen Ge-
ten Jahre zu verdanken. Hot Chip tasten mit ihrem vierten Nigerianerin Sade Adu und verlieb- spräch bekannte sie, ihr Herz sei
Album weiter die Schnittstellen zwischen Indie-Pop, Folk, te sich in ihre eher kühle Schönheit. mittlerweile zerschmettert, weil
House und Soul ab, das Spektrum reicht von Großraumdis- Auf dem ersten Album „Diamond „zu viele Male gebrochen wor-
sen-tauglichen Beats zu melancholischen Balladen. Leider Life“ verband die nach der Front- den“. Passt zu einigen ihrer größten
sind ein paar Songs zu ruhig geraten, auch wenn sie etwas
Elektro/Indie-Pop nett Naives an sich haben – doch das funktioniert in der
frau benannte (und bis heute in Evergreens, die perfekte Projek-
(Parlophone/EMI) elektronischen Musik nicht immer. Pop-Perlen wie das Titel- ihrer Zusammensetzung konstante) tionsflächen zur Bewältigung von
www.hotchip.co.uk stück „One Night Stand“ retten den Gesamteindruck. (burn) Band Elemente aus Jazz, R’n’B und tragischen Lieben liefern. Etwa der
Soul zu einer Melange, die große unverwüstliche „Smooth Opera-
Teile des restlichen Jahrzehnts prä- tor“, im Clip dazu vergießt sie als
Massive Attack gen sollte. Barsängerin ein dezentes Tränchen,
Bei vielen Schwulen, gerade in den als ihr Angebeteter den Raum mit
Helgioland Dreißigern und Vierzigern, erfreut der Nachfolgerin verlässt. Oder „Is
Mit dem Album „Blue Lines“ und der bis heute unerreich- sich Sade trotz eher unregelmäßi- It A Crime“ aus dem zweiten Album
ten Single „Unfinished Sympathy“ schrieb Massive Attack ger Plattenveröffentlichungen gro- „Promise“ (1985), ein fein zise-
1991 Musikgeschichte, auch Songs wie „Protection“ und
„Teardrops“ gruben sich tief ins kollektive Gedächtnis ein.
ßer Beliebtheit – ähnlich wie ihre lierter Torch Song über vergebliche
Einen ähnlichen Meilenstein sucht man auf dem gerade etwa zeitgleich durchgestarteten Sehnsucht nach der verflossenen
mal fünften regulären Album eher vergebens, und so richtig Kolleginnen Madonna und Whitney Liebe. „Als ‚No Ordinary Love’ 1992
bahnbrechend klingen die Sound-Ideen auch nicht mehr. Die Houston. Da gibt es die eine oder herauskam, arbeitete ich auf Ibiza“,
Highlights verbergen sich in der zweiten Hälfte: „Girl I love andere Gemeinsamkeit: Alle drei erinnert sich Maafi-Tehrani. „Das
you“, ein grandios-bedrohliches Liebeslied mit ganz gro- versuchten sich auch im Film, sie Lied gab meiner damaligen Bezie-
ßem Orchester, das fiebrig-besinnliche „Psyche“ mit Vocals
Trip Hop der einstigen Tricky-Gefährtin Martina Topley-Bird und vor wurden Mutter, erlebten ihre pri- hung zu einem 18 Jahre älteren
(Virgin/EMI) allem das berührende „Saturday Come Slow“ mit Blur- und vaten Dramen, Scheidungen und Mann den passenden Sound.“
www.massiveattack.com Gorillaz-Frontmann Damon Albarn. (VÖ: 05.02.) (to) Drogenmissbrauch inklusive. Doch Mit neuem Lebensgefährten und
während jeder (Fehl-)Tritt der ext- mittlerweile 13-jähriger Tochter lebt
rovertierten US-Sangesschwestern sie zurückgezogen im ländlichen
Gaby Albrecht minutiös von Presse, Funk und Gloucestershire – und ist nun für
Alles Liebe Fernsehen dokumentiert wurde, zog
sich Sade Adu konsequent aus dem
ihr sechstes reguläres Album zum
„Soldier of Love“ mutiert. In dem
Bei diesem Wetter ist Kuscheln angesagt – und was könnte Rampenlicht zurück, gab nur weni- mit spektakulären Bildern ausge-
besser dazu passen als ein Album mit dem Titel „Alles Lie-
be“. Genau vor 20 Jahren begann Gaby Albrechts Karriere
ge Interviews. Vielleicht auch einer statteten Clip zum Titelstück zeigt
in „Achims Hitparade“ mit eher volkstümlichen Liedern. der Gründe, warum sie über so die am 16. Januar 51 gewordene
Mittlerweile schafft sie es mit ihren sanften Liedern, sich viele Jahre eine solche Faszination Sängerin den jungen Kerlen, wo es
der klaren Zuordnung zwischen Schlager und Volksmusik zu ausübte, vermutet zumindest der in der Liebe langgeht. Der Kult darf
entziehen. Willy Klüter und Bernd Meinunger haben dieses Kölner Amir Maafi-Tehrani (36), im weitergehen … (to)
Album so zurückhaltend produziert, dass ihre unverwech-
DJ-Leben als Doc Love unterwegs.
selbare Altstimme bestens zur Geltung kommt, mit denen
Schlager sie ihren Liedern die warme Färbung verleiht. Anspieltipps „Sade ist genauso wie Madonna Das Album „Soldier of Love“
(Koch Universal) sind die beiden Singles „Das geht vorüber“ und „Komm oder Tori Amos eine nicht greifba- erscheint am 2. Februar bei Sony
www.gaby-albrecht.de doch rein“. (cm) re Person, was Schwule gerne zum Music. Mehr unter www.sade.com

20 | 02.10 www. -magazin.de


DER NEUE FILM VON PEDRO ALMODÓVAR
musik | kultur
„Eine Liebeserklärung
ans Kino!“
DIE WELT
Sara Quin von Tegan & Sara über Projektionen und katholisches Schuldbewusstsein

Bloß bescheiden bleiben


Ein Leben als musikalische Zwillinge, beides Lesben noch dazu, ein neues Album mit
einem sehr katholischen Namen … da gibt es vieles, worüber man sich mit den sympa-
thischen 29-jährigen Schwestern Tegan und Sara Quin unterhalten kann. „Sainthood“
ist bereits ihr sechstes Album seit ihren Anfängen in den späten 90er-Jahren in Calga-
ry, Alberta. Unser Autor Michael Ernst traf Sara Quin in Köln.

Wie kann man euch Zwillinge am leichtesten Catholics“, sie haben die Religion nicht gelebt.
unterscheiden? Ich wurde getauft, bin aber nie zur Kirche ge-
gangen und hab keine Erstkommunion emp-
Ein Mensch, der uns beide zum ersten Mal trifft
fangen. Ich war fünf Jahre mit einer Katholi-
und sehr intuitiv ist, erkennt möglicherweise
kin zusammen. Sie und andere praktizierende
sofort, dass ich dazu neige, ruhig und intro-
Gläubige, die ich kennen gelernt habe, meinten
vertiert zu sein, während Tegan eher eine cha-
immer, dass Tegan und ich dieses katholische
rismatische und extrovertierte Ausstrahlung
Schuldgefühl in uns trügen. Nicht, dass wir
besitzt. Tegan trifft klare Entscheidungen und
wirklich Schuld im religiösen Sinne empfunden
kann dabei sehr hart wirken.
hätten, aber sie sagten, wir würden uns so ver-
Habt ihr schon in eurer Jugend von einer Mu- halten, als ob wir dieses Verständnis aufgeso-
sikkarriere geträumt? gen hätten. Die Vorstellung, ich könnte einen
schlechten Eindruck hinterlassen, bringt mich
Nein, als Teenager passte die Musik weder
um. Der Gedanke, ich hätte nicht alles Mög- Oscar®- Preisträgerin
kurz- noch langfristig in meine Zukunftspläne.
liche für die Person getan, mit der ich zusam- PENÉLOPE CRUZ in
Anfangs haben wir gerade genug verdient, um
men bin, killt mich.

ZERRISSENE
damit unsere Miete zu bezahlen. Auf unseren
ersten Konzertreisen durch Kanada haben wir Fat Mike, der Frontmann von NOFX, hat eine
öffentliche Verkehrsmittel genutzt, 2.600 Mei-
len mit dem Greyhound. Du nimmst den Bus,
der nachts fährt, schläfst während der Fahrt
Begegnung in einem Song, „Creeping Out
Sara“, verarbeitet. Hier lässt er seinen Fantasi-
en über lesbische Zwillinge freien Lauf …
UMARMUNGEN
und gibst dein nächstes Konzert in der nächs-
Ich habe den Song nicht als Angriff, aber als
ten Stadt. Inzwischen sind wir in der Lage, eine
einen plumpen, potenziell unverantwortli-
Tour mit zehn Leuten zu bestreiten. Wir sind
chen Witz auf unsere Kosten verstanden. Es
jetzt zehn Jahre dabei, haben sechs Alben ver-
ist schwierig, da ich die Jungs kenne und nicht
öffentlicht, es läuft gerade richtig gut für uns,
glaube, dass sie schlechte Menschen sind. Fat
und es wird auch noch besser werden! Wir
Mike ist sogar jemand, der grundsätzlich die
lassen uns nicht von der Entwicklung überrum-
Interessen der LGBT-Gemeinde aktiv unter-
peln. Wir sind bereit!
stützt. Aber wenn in dem Song darauf verwie-
Beim Cover von „Sainthood“ muss man schon sen wird, dass ich lesbisch bin, und dann noch
zwei Mal hingucken, bevor man erkennt, dass die Anspielung auf Inzest hinzukommt und
Tegan hinter einer Pappwand steht. Wie kamt solche Sachen … Die denken überhaupt nicht
ihr auf die Idee? darüber nach, was sie da sagen. In diesem Fall
haben wir uns überlegt: Lassen wir die Sache
Wir wollten ein wenig mit dieser Gegenüber-
ruhen, es lässt unser Publikum kalt, und die
stellung von wahr und unwahr spielen. Und
Anhänger von NOFX haben sich auch wieder
das ist auch ein Thema des Albums: Manchmal
beruhigt. Also besser nicht dran rühren.
brauchst du Jahre, bis du bemerkst, dass eine
Person überhaupt nicht so ist, wie sie zu sein
Das Album „Sainthood“ ist
Ab 5. Februar auf DVD
vorgab. Vielleicht siehst du dich anfangs selbst und Blu-ray im Handel!
bei Vapor/Sire/Warner
in dieser Person. Und dann vergehen ein
erschienen. Mehr
paar Jahre und plötzlich siehst du, wie
unter www.tegan-
sie wirklich ist. Und auch sie erkennt,
andsara.com
wie du tickst. Das Verblüffende
Foto: Pamela Littky

dabei ist: Manchmal ist es ge-


rade das, was wir bei uns GROSSES KINO VON ALMODÓVAR -
selbst als Schwachpunkt
erleben, etwas, was BEREITS ERHÄLTLICH
die andere Person be-
sonders anziehend
findet. Ander-
seits entdeckst
du auch mal
dunkle Sei-
ten und
denkst:
„Uuuh, das
habe ich mir
anders vorgestellt!“
Spiegelt der Albumtitel euren
katholischen Hintergrund?
Meine Eltern bezeichneten Tegan und Sara zogen zu Beginn ihrer Karriere
sich selbst als „Recovering mit dem Greyhound von Gig zu Gig
Die grosse Edition
- 14 Filme von Almodóvar in einer Box!
www. -magazin.de
www.universumfilm.de
kultur | film

Foto: Universum

Foto: Kunsthochschule für Medien Köln


Auf DVD bei Universum ab 5. Februar
Zerrissene Umarmungen
Spanien 1992: Sekretärin Lena träumt von einer Karriere als Film-
star. Die schwere Krankheit ihres Vaters zwingt sie dazu, sich gegen
Geld mit dem viel älteren Finanztycoon Ernesto einzulassen. Bis ein
Casting unverhofft die ersehnte Hauptrolle bringt. Lena verliebt sich
leidenschaftlich in Regisseur Mateo, was beiden zum Verhängnis
wird. – Eine Geschichte ganz nach dem Geschmack von Pedro Alm-
odóvar, meisterhaft erzählt, spannend, aber auch verschachtelt, mit
vielen unerwarteten Wendungen und einer wie immer umwerfenden
Penélope Cruz. (to)
Foto: CMV Laservision

„Der schwule Neger Nobi“ – ein Lebensweg zwischen Ost und West

Schokoladenpüppchen
Ein Kölner Szene-Gesicht als Star einer dann geht’s ab in den Knast, aber das war
60-Minuten-Doku: Der Filmstudent Wilm die Sache wert.“ Der Versuch scheitert, für
Tipp Huygen hat Andreas Göbel für „Der
schwule Neger Nobi“ zu den Stationen ei-
17 Monate wandert Göbel hinter Gitter,
mit 16 Mann auf einer Zelle. Noch kurz vor
Auf DVD bei CMV Laservision nes wechselvollen (schwulen) Lebens zwi- dem Mauerfall kauft ihn die Bundesrepu-
Prayer for Bobby schen Ost und West begleitet. Die ruhig er-
zählte, dabei spannende und in Teilen auch
blik frei. Nach der Wende werden ihm bei
der Gauck-Behörde 14 dicke Akten vor die
Es kann nicht sein, was nicht sein darf: Zu Beginn der Achtziger, ir- rührende Produktion wird im Februar Nase gestellt, bis zu 18 IMs waren auf
gendwo in der amerikanischen Provinz, versucht die streng religiöse beim 12. Dokumentarspielfest ihn angesetzt.
Mary Griffith, ihren gerade geouteten Bobby auf den „richtigen“ „Stranger than Fiction“ in Im Westen angelangt
Pfad zu führen. Vier lange Jahre versucht der Halbwüchsige es seiner
Mutter recht zu machen. Doch auch mit einer Flucht ins vergleichs-
der Filmpalette gezeigt. beschließt Andreas
weise liberale Portland kann er seinen Schuldgefühlen nicht entkom- „Mein Leben wird Göbel, in die Homo-
men. Erst Bobbys Selbstmord rüttelt Mary auf … – Eindringlicher durch meine Hautfar- Hochburg Köln zu
Film nach einer wahren Begebenheit mit einer überragenden Sigour- be geprägt, auf mich ziehen. Seit Jahren
ney Weaver in der Hauptrolle. (to) haben sie immer schon betreibt er
schon geguckt“, einen chaotisch-
sagt Andreas Göbel, gemütlichen Kiosk
im Jahre 1961 als in der Mozartstra-
Foto: Pro-Fun Media

Sohn eines schwar- ße, lebt in einer mit


zen Studenten im Erinnerungsstücken
sächsischen Meißen vollgestopften Woh-
geboren. Das „Scho- nung und scheint – so
koladenpüppchen“ eckt suggeriert es zumindest
früh an, in der achten Klasse der Film – noch immer nicht
schreibt seine Lehrerin, Andreas ganz angekommen zu sein. Der
sei „sehr launenhaft“, er müsse noch „viel richtige Platz im Leben, der Mann für die
an sich arbeiten“, um die Erfordernisse des Ewigkeit haben sich noch nicht eingestellt.
Kollektivs zu erfüllen – ein Begriff, auf den Doch eines weiß der bald 49-Jährige ganz
der Schüler schnell allergisch reagiert. Als sicher: „Dieses Kind in mir möchte ich nicht
Jugendlicher stellt er die DDR-Ideologie in loslassen, möchte albern sein bis zum letz-
Auf DVD bei Pro-Fun Media Frage, stößt zur „Stones-Clique“ und trägt ten Tag.“ (to)
Watercolors die ausgestreckte Zunge als Button.
Zum Coming-out verhilft ihm um 1984 „Der schwule Neger Nobi“,
Scheinbar unvereinbare Gegensätze: Der künstlerisch hochbegab- herum „Fabian“ aus dem DDR-Kinderfern- Deutschland 2009,
te, aber eher graumäusige Danny muss übers Wochenende seinen
Klassenkameraden, den Schwimmer-Adonis Carter, beherbergen. Sie
sehen, er führt Andreas in die im Vergleich Regie: Wilm Huygen.
freunden sich an, und bald beginnt es auch zu knistern, doch an der zur Enge in Sachsen weltläufige Szene von Vorstellung mit Regisseur und
Schule darf davon niemand etwas erfahren. Nicht das einzige Ge- Ost-Berlin ein. Vier Jahre später wagt er Protagonist 06.02., 18.00 Uhr in der
heimnis, das Carter panisch zu verbergen sucht. – Tragisch-romanti- die Flucht in den Westen. „Zu 80 Prozent Filmpalette,Lübecker Str. 15,
sche Coming-out-Love-Story mit starken Akteuren. (to) wussten wir, wenn wir die Koffer packen, 50668 Köln
Foto: sa

22 | 02.10 www. -magazin.de


film | kultur

„Verdammnis“ ab 4. Februar im Kino


Foto: Kunsthochschule für Medien Köln

Düstere Vergangenheit

Foto: NFP/Warner
Gerade mal vier Monate ist es her, dass die erste Stieg- licher geworden. Lisbeth ist mit ihrer Freundin Miriam
Larsson-Adaption „Verblendung“ auch bei uns in den Wu (Yasmine Garbi) auch in einer heißen Liebesszene
Kinos lief. Die erste Verfilmung der „Millenium“-Trilo- auf dem Fußboden zu sehen. Als Killer versuchen, Lis-
gie des bereits verstorbenen schwedischen Bestseller- beth auszuschalten, gerät Miriam in tödliche Gefahr.
autors war dermaßen erfolgreich, dass die beiden an- Was Spannung, Action und Dichte angeht, kann „Ver-
deren Teile direkt im Anschluss gedreht wurden. dammnis“ seinen Vorgänger noch übertrumpfen. „Ver-
Dieses Mal ermittelt der Sensationsjournalist Mikael blendung“ war die gelungene, aber bedächtige Verfil-
Blomkvist (Michael Nyqvist) in einem Fall um Men-
mung eines Knobelfalles, der zweite Teil dagegen bringt
schenhandel und Prostitution, in den auch hochrangi-
große Kinomomente mit nervenzehrenden Szenen vor
ge Politiker verwickelt sind. Als Mikaels junger Kollege
Dag Svensson (sexy: Hans-Christian Thulin) getötet dem Hintergrund realer Gesellschaftsprobleme. (fb)
wird, gerät Lisbeth Salander (Shooting Star Noomi Ra-
pace) unter Verdacht. Mikael glaubt an die Unschuld Verdammnis, Schweden 2009,
seiner exzentrischen Freundin und versucht, dies auch Regie: Daniel Alfredson,
der Polizei zu beweisen. Blieben im ersten Teil die les- mit Noomi Rapace, Michael Nyquist u.a.,
bischen Elemente der Vorlage noch in Andeutungen www.verdammnis-derfilm.de,
stecken, ist Daniel Alfredson hier schon sehr viel deut- Kinostart: 4. Februar

Der schwule Filmpreis der 60. Berlinale

Ein Teddy für Rio und Werner


Unter dem Motto „Mein Name ist Mensch“ starten am
Foto: Daphne de Baakel

19. Februar die 24. „Teddy Awards“, der queere Film-


preis der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Was sich
beim ersten Lesen wie „Ein Herz für Kinder“ anhört,
hat – wer hätte es geahnt – eine tiefere Bedeutung:
„Mein Name ist Mensch“ ist ein Titel der deutschen
Band „Ton Steine Scherben“, deren Sänger Rio Reiser
im Jahr 1996 an einem Herz-Kreislauf-Kollaps und in-
neren Blutungen starb. Als erster geouteter deutscher
Sänger und engagierter Polit- und Schwulenaktivist
wird er bei der Berlinale mit einer speziellen Hommage
geehrt.
Für eine weitere Trophäe hat das Team noch tiefer in
der deutschen (Homo-) Kinogeschichte gekramt und
zeichnet den Experimentalfilmer Werner Schroeter mit Nazi- und Schwulen-Drama „Blutsfreundschaft“ des
einem Special Teddy aus; sein Werk umfasst rund 20 österreichischen Regisseurs Peter Kern mit Landsmann
Filme und mehr als 70 Opern- und Theaterinszenierun- Helmut Berger in der Hauptrolle. (bjö)
gen.
Die aktuelleren „Teddy“-Gewinner werden ab dem Teddy Awards 2010 am 19.02. in der Station
11. Februar ermittelt: Dann stellen die internationalen Berlin, Luckenwalderstr. 4-6, 12629 Berlin.
Queer-Filmemacher in der „Panorama“-Sektion ihre Die Gala wird am 20.2. um 23:10 Uhr
neuesten Filme vor. Schon im Vorfeld ein Aufreger: das auf Arte gezeigt.

www. -magazin.de 02.10 | 23


kultur | tv

Tipp
Dienstag, 2. Februar, 20.15 Uhr, 3sat
Reine Geschmacksache
Wolfi Zenker, Handelsvertreter für Damenoberbeklei-
dung, hat einen funkelnagelneuen Wagen, aber keinen
Führerschein mehr. Sein Sohn Karsten wird zwangs-
verpflichtet, Wolfi samt Frühjahrskollektion durch die
deutsche Provinz zu chauffieren. Die Tour wird gar nicht
so einfach, denn neuerdings gibt es mit Steven einen
innerbetrieblichen Konkurrenten, der sich betont tren-
dy gibt und mit dem Billigsegment in Wolfis Terrain
groß abräumt. Ausgerechnet in Steven verliebt sich
Karsten … (auch 10.02., 23.40 Uhr, BR)

TV-Tipps im Februar
Dienstag, 2. Februar, 20.15 Uhr, ProSieben hütte. Ihre Liebe zum Bärenjoseph erscheint aussichtslos. Jahren zum Publikumsmagneten. „Wenn die Füße Flügel
Doch Wally kann den geldgierigen Vinzenz vom Hof ver- hätten“ erzählt die Geschichte dieser passionierenden
Unser Star für Oslo treiben. – Die Kult-Komödie nach einem Stück aus Walter Wintersportart seit 1945 aus der Sicht von Läufern, Trai-
Deutsche Grand-Prix-Beiträge konnten in den letzten Bockmayers legendärer Kölner Filmdose, unter anderem nern und Fans, eine subjektive Reflexion von Zeitgeist
Jahren keinen Blumentopf mehr gewinnen. In acht mit Christoph Eichhorn, Elisabeth Volkmann, Ralph Mor- und Zeitgeschehen.
Shows sucht Stefan Raab nun gemeinsam mit Das Ers- genstern, Barbara Valentin und dem Regisseur selbst.
te, Pro Sieben und den Pop- und jungen Wellen der ARD Samstag, 13. Februar, 14.40 Uhr, RTL II
den deutschen Teilnehmer für das Finale des Eurovision
Song Contest 2010 in der norwegischen Hauptstadt. Die Boat Trip
ersten fünf Vorentscheidungsshows und das Halbfinale Nick überredet seinen besten Freund Jerry zu einer
zeigt ProSieben. Das Erste strahlt Viertelfinale und Finale Kreuzfahrt, damit dieser inmitten von schönsten Frauen
von „Unser Star für Oslo“ aus. seinen Liebeskummer vergessen kann. Dummerweise
(Nächste Runden 09.+16.02., 20.15 Uhr auf ProSieben) landen die Möchtegern-Aufreißer auf einem Luxusliner
für Schwule. Um an mitreisende weibliche Bademoden-
Donnerstag, 4. Februar, 18.00 Uhr, ZDF models heranzukommen, die sich gerade in der Gegen-
wart homosexueller Männer am ungezwungensten füh-
SOKO Stuttgart len, geben sich Nick und Jerry kurzerhand als Pärchen
Andreas Pfleiderer wird tot im Park aufgefunden. Erst aus und lassen so manche Männerherzen höher schla-
sieht es nach einem Raubüberfall aus. Doch dann findet gen – zumindest im Film, denn für den Zuschauer sind
die SOKO heraus, dass der Park ein schwuler Cruising- die Klischees und das schlechte Drehbuch nur schwer zu
Treff ist. So gerät sein Freund Jason unter Verdacht, Pflei- Mittwoch, 10. Februar, 23.10 Uhr, Arte ertragen.
derer aus Eifersucht getötet zu haben. Pasolinis
tolldreiste Geschichten K
England im 14. Jahrhundert. Um sich die Zeit einer HUD
langen Pilgerreise nach Canterbury unterhaltsamer zu
gestalten, regt der Schriftsteller Geoffrey Chaucer sei-
ne Mitreisenden zum Erzählen an. So werden acht Ge-
schichten von sexuellem Begehren, Ehebruch, Verrat und
Habgier und einem Pakt mit dem Teufel zum Besten ge-
geben. – Eher derber Erotikfilm von Pier Paolo Pasolini,
der sein letztes Meisterwerk „Salò oder Die 120 Tage von
Sodom“ vorweg nimmt.

Mittwoch, 10. Februar, 22.10 Uhr, Arte


Samstag, 13. Februar, 20.15 Uhr, TIMM „EL
Freitag, 5. Februar, 0.55 Uhr, Arte Wenn die Füße Flügel hätten VARIE
Der Eiskunstlauf – glamourös und theatralisch – gilt als Im Himmel ist die Hölle los
Die Geierwally Diva unter den Disziplinen. Die Mischung aus körperli- Willi Wunder (Dirk Bach) kommt mit seiner Quizsendung
Die junge Geierwally weigert sich, den Erbschleicher Vin- cher Höchstleistung und künstlerischem Ausdruck, aus nach Käseburg. Am meisten fiebert das dicke, pubertie-
zenz zu heiraten und lebt zurückgezogen in einer Berg- Eleganz und Sex-Appeal macht ihn seit mehr als 50 rende Gör Mimi Schrillmann (Billie Zöckler) dem Fern-

24 | 0210 www. -magazin.de


tv | kultur

sehstar entgegen. Doch ihre herrschsüchtige Mutter hat Mittwoch, 17. Februar, 20.15 Uhr, TIMM Samstag, 27. Februar, 16.00 Uhr, TIMM
ehrgeizigere Pläne: Mimi soll Eisprinzessin werden ...
– Helmer von Lützelburgs 1984 gedrehte Kult-Komödie Georgian Underworld Ein Papa, zwei Mamas
auf die „heile Welt“ des Unterhaltungsfernsehens ist lie- England im 18 Jahrhundert. Verborgen hinter Etikette Fiona ist 33 Jahre alt und bereit, ein Baby zu bekommen.
benswerter Trash, die Besetzung mit Ralph Morgenstern, und konservativer Moral entstand eine sexuelle Freizü- Doch ihre Partnerin Kellie kann da erst einmal nichts aus-
Walter Bockmayer und Barbara Valentin vom Feinsten. gigkeit, die in die Geschichte einging. Neil Crombies Film richten. Ein Samenspender muss her! Fiona findet eine Lö-
dokumentiert das Entstehen einer homosexuellen Iden- sung: ein schwuler Freund und Arbeitskollege, der sich nichts
Sonntag, 14. Februar, 23.35 Uhr, 3sat tität, deren Zentrum Londons Arbeiterviertel waren. Er sehnlicher wünscht, als Vater zu werden. Das Lesbenpaar
erzählt von Lord Hervey, einem Aristokraten und erfolg- hat nichts dagegen, dass ihr Kind auch von einem Mann
Nicht der Homosexuelle reichen Politiker, der die Beziehung zu seinem Geliebten erzogen wird. Die Familienkonstellation scheint perfekt ...
ist pervers … öffentlich lebte, und überrascht mit den lesbischen Sehn-
süchten von Queen Anne.
… sondern die Situation, in der er lebt: Dieser auf der Sonntag, 28. Februar, 21.45 Uhr, 3sat
Berlinale 1971 uraufgeführte, dann am 31. Januar 1972 Erik(a) – der Mann,
erstmals im dritten WDR-Programm ausgestrahlte Film
von Rosa von Praunheim löste heftige Diskussionen aus. der Weltmeisterin wurde
Der junge Daniel lernt den erfahrenen Clemens kennen. 1966 gewann Erika Schinegger aus Österreich den Welt-
Bald erweist sich ihre Lebensgemeinschaft als sentimen- meistertitel in der Abfahrt der Frauen. Doch als das Inter-
tale Parodie einer Ehe, Daniel lässt sich durch die Berliner nationale Olympische Komitee Geschlechtskontrollen ein-
Szene treiben. Bis er eine Gruppe junger Männer trifft, führte, brach für das 18-jährige Bauernmädchen eine Welt
die durch Diskussion und organisiertes Zusammenleben zusammen: Denn das Naturtalent aus einem kleinen Dorf in
ein neues Bewusstsein entwickeln wollen. Kärnten war in Wirklichkeit ein junger Mann. So ließ Schin-
egger operativ sein Geschlecht „richtig stellen“, wie er es
nennt, und begann mit 20 als „Erik“ eine neue Karriere.

Sonntag, 28. Februar, 22.15 Uhr, TIMM


Samstag, 20. Februar, 23.10 Uhr, Arte Wittgenstein
24. Teddy Awards Das Leben des österreichischen Philosophen Ludwig Witt-
Am 19. Februar ist es wieder soweit: Im Rahmen der 60. genstein, der in Cambridge zu Weltruhm gelangte, ist Aus-
Internationalen Filmfestspiele Berlin wird der weltweit gangspunkt für einen frei assoziierten Spielfilm. In farben-
bedeutendste Queer-Film-Award, der Teddy, zum 24. prächtiger Kulisse zeigt der britische Filmemacher Derek
Mal verliehen. Ort der Preisverleihung ist in diesem Jahr Jarman Szenen aus der Biografie des rastlosen Genies und
die Station Berlin, der ehemalige Paketpostbahnhof am Enfant Terribles und lässt dabei seine zaghaften schwulen
Gleisdreieck, nur einen Steinwurf vom Potsdamer Platz Affären mit College-Boys und Strichjungen wie auch die
entfernt. Arte zeigt die besten Momente der von Annette Fluchtversuche in die Einsamkeit Norwegens und Irlands
Gerlach präsentierten Teddy-Gala. nicht unerwähnt.
Weitere TV-Tipps im rik-radar ab Seite 40 und unter www.rik-magazin.de!

SICH ENTSCHEIDEN WAR NOCH NIE SO SCHWER

KATE NICOLE MARION PENÉLOPE STACY SOPHIA JUDI DANIEL


HUDSON KIDMAN COTILLARD CRUZ FERGUSON LOREN DENCH DAY-LEWIS

„ELEGANT, SEXY, GLAMOURÖS“


VARIETY

NACH CHICAGO DIE NEUE MUSICALVERFILMUNG VON STAR-REGISSEUR ROB MARSHALL


BESETZT MIT 6 OSCAR®-PREISTRÄGERN

www. -magazin.de AB 25. FEBRUAR IM KINO 02.10 | 25


WWW.NINE.SENATOR.DE
kultur | web / multimedia

Der rik-Multimediacheck: YouTube und Homo-Content

Web-Fundstücke Homo-Zensur im Web


Der Kölner Sänger und Kabarettist Holger Möglichkeiten sich zu wehren und werden
Edmaier hatte mit seinem kleinen Musikvi- hängen gelassen.
deo „Romeo4ever“ sicherlich nur eines im Ein paar Beispiele: Beim Google-Dienst
Sinn: mit den mitunter merkwürdigen Be- Blogger wurden im Sommer 2009 gleich
gegnungen und Verhaltensweisen der Nut- dutzendweise homoerotische Fotoblogs
zer des Portals Gayromeo abzurechnen. gesperrt, wegen „Verstößen gegen die
Doch nun ist aus dem satirisch-ironischen Nutzungsbedingungen“. Das zuvor als
Video, das er bei YouTube hochgeladen Kompromiss vorgesehene (und nach US-
hatte, ein Kampf der Kulturen geworden. Recht auch akzeptable) Verfahren, vor
Wie heißt es noch in Artikel 5 des Grund- dem Einstieg in den Blog einen Warnhin-
gesetzes? „Eine Zensur findet nicht statt.“ weis zu schalten, der auf die folgenden
Eben doch, klagen viele, darunter auch die nackten Tatsachen hinweist, galt auf ein-
Jungs von den „Blauen Seiten“. mal nicht mehr. Die Blogger, die sich
Gar nicht Gaga Sie hatten bereits vor gerau- in Foren über dieses Vorgehen
mer Zeit erleben müssen, austauschten, vermuteten
Schon oft hat er uns mit seinen persönlichen Webfundstücken
dass dort hochgeladene gar eine konzertierte Aktion
versorgt – diesmal ist er gar für alle drei verantwortlich: Ein gro-
ßes, großes Danke an unseren Leser „Diogenez“! Los geht’s mit Werbevideos bei von christlichen Aktivisten,
einem vier Jahre alten Video eines Talentwettbewerbs, hier ver- YouTube unverzüglich die massenweise den Be-
suchte die 19-jährige Sängerin Stefani Germanotta ausgespro- gesperrt wurden. Den schwerdebutton anklick-
chen brav und gefühlvoll ihr Glück. Damals konnte niemand ah- Grund erfuhren die ten. Google selbst hüllte
nen, dass daraus einst die große Lady Gaga werden würde … (mg) Betreiber erst kürzlich sich in Schweigen.
www.rikmagazin.de/wf10 bei einem Geschäfts- Auch bei den Gamer-
termin bei Communities herrscht
Google, zu dem Prüderie. Bei
die beliebte Spielen des Online-
Clip-Plattform Netzwerkes
gehört. Die „Xbox Live“
wiederholten sind
Löschungen alle Namen
seien dem- verboten,
nach nur in denen
erfolgt, die Silbe

Foto: Fabian März


weil „gay“
gleich zu vorkommt
Beginn ein – selbst
zu sexuel- wenn sie
Applaus! les Video gar nichts
Sam Tsui heißt der enorm talentierte College-Sänger aus den eingestellt mit Homo-
USA, der in diesem Video zusammen mit Buddy Kurt Schneider worden sei. sexualität zu
ein großartiges Medley der bekanntesten Songs von Lady Gaga Damit seien tun haben. Die
aufs Parkett legt. Selten durfte man bei Amateur-Covern so sehr alle Gayromeo- virtuelle Platt-
staunen wie hier.Wir sind gespannt, wann der obligatorische Plat- Inhalte auf der form „Playstation
tenvertrag auf dem Tisch des hübschen Sängers liegen wird. (mg) schwarzen Liste Home“ schloss bei
www.rikmagazin.de/wf11 gelandet. Nach den klä- ihrem Start 2008 das Wort
renden Gesprächen bei Google „Gay“ ebenfalls aus. Schlecht
wollte man die Probe aufs Exempel ein für spielfreudige Menschen mit dem Na-
weiteres Mal wagen. Edmaiers Clip wurde men Gaylord. Der deutsche Blogger Ste-
Anfang Januar hochoffiziell in einer engli- ven Milverton bekam die Zensurkastration
schen Version von Gayromeo bei YouTube Mitte Januar zu spüren. „Wordpress.com
eingestellt. Und ist dort jetzt noch abruf- hat mich aus den Top-Listen der Blogs und
bar. Wenn auch mit der Einschränkung, Posts geschmissen – weil ich einen steifen
dass ihn nur Erwachsene ab 18 Jahren Schwanz gezeigt habe“, beklagt er sich.
betrachten dürfen. „Nazi-Blogs werden aber fleißig gelistet.
YouTube hat es – wie auch andere Social Für mich ein Ansporn, nun doch auf einen
Communities im Web – nicht leicht. Denn selbst gehosteten Blog umzusteigen.“
Inhalte, die in dem einen Land akzep- Das wird Milverton nichts nützen, sollte er
tiert werden, sind für andere Staaten ein sich für einen deutschen Webhoster ent-
Lachgarantie Fall für den Richter. Während in den USA
häufig prüde Menschen und christlich-
scheiden. Die untersagen in ihren AGBs in
der Regel sogar das Aufspielen von „eroti-
Was Bonnie Tyler einst mit Bravour ins Mikrofon schmetterte, fundamentalistische Organisationen auf schen Inhalten“ auf ihren Servern. Bei Be-
zählt längst zu den größten Herzschmerz-Hits aller Zeiten: „Total die Barrikaden gehen, steht hierzulande schwerden anderer User über vermeintlich
Eclipse of the Heart“ wurde von ein paar, nun, man muss wohl
vor allem das Behüten von Minderjährigen anstößige Inhalte etwa zwingt der Kölner
sagen, „gestörten Menschen“ grandios neu interpretiert. Das
Prinzip: Einfach singend das beschreiben, was im dazu gehöri- im Fokus von selbst ernannten, aber auch Dienst Host Europe seine Kunden dazu, Un-
gen Video zu sehen ist. Und das ist wirklich haarsträubend! (mg) staatlich finanzierten Wächtern wie der terlassungserklärungen abzugeben – an-
Organisation Jugendschutz.net. Die Un- sonsten droht die Kündigung und gar eine
www.rikmagazin.de/wf12
ternehmen reagieren auf den Druck häufig Vertragsstrafe von bis zu 5.000 Euro. (cs)
Die rik freut sich über Leser-Tipps an mit vorauseilendem Gehorsam oder radi-
redaktion@rik-magazin.de! kalen Einschnitten ohne Einzelfallprüfung. youtube.com/user/PlanetRomeoVideos
Die betroffenen User haben oft nur wenige stevenmilverton.com

26 | 02.10 www. -magazin.de


buch | kultur

Treasures of Gay Art from the Leslie/Lohman Gay Art Foundation

Güteklasse A
Die New Yorker Kunstsammler Charles Leslie und Fritz Lohman haben sich seit 40 Jahren ganz
dem Blick auf queere Ästhetik verschrieben, 1990 gründeten sie „The Leslie/Lohman Gay Art Foun-
dation“, um schwuler Kunst zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen. Nun haben die beiden einen
Bildband mit Highlights aus ihrer Sammlung herausgebracht, die mittlerweile 3.500 Objekte um-
fasst. „Treasures of Gay Art“ repräsentiert fast 200 Künstler (unter anderem Andy Warhol, Robert
Mapplethorpe, Tom of Finland, Wilhelm von Gloeden oder Jean Cocteau) und ist ein in jeder Hinsicht
exquisiter Ausschnitt schwulen Schaffens der letzten 150 Jahre. (bm)

Peter Weiermair: Treasures of Gay Art from the Leslie/Lohman Gay Art Foundation. Geb., 295 S. mit
225 Abb., 56 Euro

„Havanna“ von Reinhardt Kleist


Kuba, Kitsch, Klischees
Wer frühere Werke des Comiczeichners Reinhardt Kleist – etwa die Os-
car-Wilde-Adaption „Dorian“ – kennt, der weiß, dass ihn Meisterliches
erwartet. Diese Mischung aus Skizzen- und Reisetagebuch entstand
2008 während einer vierwöchigen Kubareise, in der Kleist den über die
kommunistische Karibikinsel kursierenden Klischees auf den Grund ging.
Mit „Havanna“ liefert der Berliner ein Porträt der Hauptstadt und ihrer
Menschen. Schade nur, dass die Situation schwuler Männer so gar nicht
thematisiert wird, was für einen schwulen Künstler doch eigentlich nahe
gelegen hätte. (rgk)
Reinhard Kleist: Havanna. Eine kubanische Reise. Carlsen, geb., sw/4c,
19,90 Euro

„Black Wade“ von Franze & Andärle


Piraten-Liebes-Comic
Liebe, Lust und Eifersucht auf dem Schiff des gefürchtetsten Piraten der
sieben Meere: Black Wade, so grausam wie charming, erbeutet den Leut-
nant Ihrer Majestät Jack Wilkins, einen aufrichtigen, warmherzigen und
ebenfalls nicht unhübschen Seemann. Jack lehnt sich zunächst mit allen
Mitteln gegen das Schicksal auf, doch mit der Zeit erliegt er den Reizen
von Black Wade und macht mit ihm gemeinsame Sache, auf dem Meer wie
auf der Matratze. – Die Bilder des italienischen Zeichner-Duos Franze &
Andärle erinnern atmosphärisch beinahe an Walt-Disney-Filme, der Text
zur Graphic Novel ist auf Englisch. (rgk)
www.ardvideo.de
Franze & Andärle: Black Wade. Bruno Gmünder, geb., 80 S., 4c, 18,95 Euro

www. -magazin.de 02.10 | 27


hinnerk-Inas Nacht 01c.indd 1 22.01.2010 14:06:23
e n d i g e
lebensart | einrichtungsspecial

L
Lebeeb
n d ig e
Das rik-Einricht
ungsspecial

WWohnt
oh nt räruä u
m e
Als modernstes
m e ichtungshaus de
und größtes Einr em Jahr die
sich auch in
Welt präsentierte elmesse „imm cologne“ vom
di es
r

na le M öb öbelstücke
Internatio Rund 100.000 M galt es zu
bi s 24 . Ja nu ar .
19. res
so viele Accessoi r
und noch einmal mhaften Designer und Herstelle
ec ke n. Al le na te n in de n
entd d tra
re Neuheiten un
präsentierten ih zu ihren Mitbewerbern. Die
ich
direkten Vergle endscouts Charles Lohrum und
Tr n-
rik schickte ihre e Kölnmesse, um sich einen Ei
ta lie Ha ge n in di ße rg ew öh nl i-
Na
de n ne ue n De signs und au en sie
druck von esmal fand
machen. Doch di Interessantes.
chen Möbeln zu d Ne ue s un d
zeugen tio -
nur wenig über im m er hi n lieferten Inspira de.
pa ar Hi gh lig ht s n vi er W än
Ei n ge ne
estaltung der ei
nen für die Neug

30 | 02.10
einrichtungsspecial | lebensart

So n n e n a ufg a n g
elrollo mit der
nk „S un st rip “: Das helle Dopp geschlos-
nnenaufgang da stehen oder auch
Ein lauschiger So usie kann nach Wunsch of fen f: Durch die verschieden

n g
Ja lo St of

a
Funktion eine r rwende te

g
s

f
aber der hier ve al als Sichtschutz oder lässt da

a u
Cl ou ist

Sonnen
sen se in . De r ie rt er m un d vi el en
sparenze n fu ng lädt mit di es em
variierbaren Tran n in den Raum. JalouCity Köln cht – da ka nn di e lang
Licht nach Belie
be
s ei n zu ei ne m Spiel mit dem Li
ten Rollo
anderen elegan mmen!
te So nn e ko
ersehn

Foto: JalouCit y

c hwarzer Gla n z
S eg an t ko
board von
mmt dieses Side h seine

z
er s el
llt zuerst durc

n
nd und besond

l a
Viel verspreche r schwarz glänzende Schrank fä e Sachen dekorativ

er G
De se in

z
he r. m an

r
Interlübke da in denen ch

a
schicke Fächer, staunen darf. No s

h w
bt es as be

c
au f. Da gi du rc hs Gl
Extras nn ne

S
un d sie da . Ei n m od er
legen kann Schubladen
und geordnet ab et der große Stauraum in den zschwarz.
meh r Lu xu s bi et
ig es De sig ne rs tück in Hochglan
und sc hn itt Foto: Interlübke

a u m
Foto: Paschen

Re
Reggaaltrl
a t
urm
Die besondere
Wirkung der
cht ei nm al
„B
di e
ib
Bo
lio th ek No 5“ entsteht aus
denträger sind
Dimensionen: Ni f durch Stil und schnörkellose
au
Gradlin ig ke
gestellt eine
Form und
zu sehen, das gr
it.
n
Hi
w
oßzü-
er
irk
passt
ungs-
gige Regal fällt un d bi ld et zu dem geschickt us e Pa sc he n wurde
nein m Ha
viel Lesestof f hi Diese fünf te Bibliothek aus de h ha be n,
r. cher um sic
vollen Raumteile hen entwickelt, die gerne Bü
r fü r M en sc
nicht nu
hicke Möbel.
sondern auch sc

www. -magazin.de 02.10 | 31


lebensart | einrichtungsspecial

U
M u l t i t a l e n t

Foto: COR
m
BBeqeuqemuees Muelts
ita
genh
le n
ei
t
te n im Woh nzimmer ist das
ja immer so ein
ei n st re ng ge om
Ding. Si e so lle n ed el aussehen, aber
ent mit Kissen an
auch groß
Kissen
etrisches Regim große Liegefläche bietet genu
e
, sin d
ge
ab
nu
er
g
in
se in , um sich entspa

g Platz für ein el


egantes
nnen zu kön-
Bequemlichkeit
ihrer fließenden Nickerchen.

Mit den Sitzgele mermöbel von COR bilden zwar dem zu allen Einrichtungen. Di
nen. Die Wohnz
im
Tö ne n pa ss en sie zu
n
ihren schwarze
unschlagbar. In
Foto: Casaluna

terli n g stis c h
Schmet ick sie ht es nicht so au s, al s w ür de
se
der lange Tisch
in er Gr
aus dem Hause
hlichten wie
öße und dem sc ein. Doch
st en Bl . M it

h
Auf den er es können it Freunden

sc
Außergewöhnlich al zu einem netten Dinner m

s t i
ell
Casaluna et was n, dem das Mod

i n g
ei nm

l
sc ho n w or de

r
lädt er verliehen Gefühlsla-

t e
schönen Weißton r Mitte Schmet terlingsflügel

t
d

e
W un sc h un

m
nach
. So kann er – je

h
in de

Sc
dem Tisch sind hmen.
Na m en „B ut terfly“ verdankt ein trautes Date zu zweit anne
auch seinen or tio ne n fü r
e richtigen Prop
ge – mühelos di
Foto: Leolux

o
SSof afka
u k
n stu n s t nationsmöglichk
eiten
s De sig n m it zahllosen Kombi iche Möglichkeiten
Ein einladende fa „Collana“. Sc
hier unendl
i Leolux kann
verbindet das So , Fa rb e un d (Stoff-)Bezug. Be Sattelstich
fs te llu ng ei ne n
bieten sich bei
Au it einem kl
he n de n Va ria nten „Plain“ m die Seiten der Elemente
man zwisc pel wählen, Die
it einer Lederpas der ausgeführt.
oder „Piping“ m h abweichend in Stof f oder Le sammentreffen,
sc zu
werden auf Wun len, in denen Rücken und Sitz n.
Fü ße un d di e St el gt . Hi er tri fft Kunst auf Desig
in iu m ge fe rti
m Alum
sind aus polierte

32 | 02.10 www. -magazin.de


einrichtungsspecial | lebensart

U n ser e S p
Alle Adressen

Unsere Sp e
Antik Acente
z
e
ia
zl
i
is
a
te
ln
i s t e n schönsten Leolux-Möbel mit Kunst,
Ein faszinierendes Zusammenspiel
Accessoires von Alessi, Georg Maßarbeit
Jensen, Gutzz und Kose sowie
antiker und moderner Wohnkultur Kastenmöbel von Kettnaker und wie ich sie will:
und die Vielfalt der individuellen
wohnlichen Gestaltungsmöglichkei-
Schmalenbach. Auch die preisge-
krönten Modelle Parabolica und B-
Preiswert &
ten lassen sich hier entdecken. flat sind hier zu erstehen. Das Team passend.
Antik Acente, Aachener Str. 78-80, liefert auf Wunsch des Kunden eine
50674 Köln, Tel. 0221 / 522662, 3-D-Visualisierung der persönlichen
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11.00-19.00 Wohnraumkonzepte.
Uhr, Sa 11.00-16.00 Uhr, So (Schautag) Leolux Design & Art, Hohen-
11.00-17.00 Uhr, www.antik-acente.de staufenring 57, 50674 Köln, Tel. 0221 /
60607679, Öffnungszeiten: Di-Fr
11.00-19.00 Uhr, Sa 10.00-18.00
Casaluna Uhr, Mo geschlossen, www.leolux- Über 30x in Deutschland
Jede Menge hochwertige Möbel- designstore.com
und 1x in Köln
stücke hat Casaluna in Hürth im Mehr Infos unter: Hohenstaufenring 1
Angebot. Von Massivholz-Betten www.jaloucity.de
und -Tischen über Beistellmöbel, Varia (Barbarossaplatz)
50674 Köln
Stühle und Leuchten – das Angebot Außergewöhnliche Küchen, die ih-
ist vielfältig. ren Preis wert sind. Das Küchenloft Tel.: 0221/ 7 20 26 15
mit Augenmerk auf Individualität
Casaluna, Luxemburger Str.
zeigt durch den Einsatz besonderer
122-126, 50354 Hürth, Tel. 0223
Materialien oder Planungsbeispiele,
/ 979150, Öffnungszeiten: Mo-Fr -DORXVLHQĐ
wie die Küche des Kunden zu einem
10.00-19.00 Uhr, Sa 10.00-18.00 Unikat wird. 5ROORVĐ
Uhr, www.casaluna-wohnen.de 3OLVVHHVĐ
Varia, Bonner Str. 242, 50968 Köln, /DPHOOHQYRUK¦QJHĐ
Tel. 0221 / 16873848, Öffnungszeiten:
JalouCity Mo-Fr 10.00-19.00 Uhr, Sa 10.00-
16.00 Uhr, www.kuechen-loft.de
0DUNLVHQĐ w w w. ja l o u c i ty.d e

Der Spezialist in Sachen Sicht- und

h
Sonnenschutz. Jalousien, Rollos,
Plissees, Lamellenvorhänge und
Markisen in großer Auswahl: von Wohnblitz jaloucityTN09.indd 1 27.03.2009 14:12:10 Uhr

AVANCE
günstigen Standardausführungen Wer sich nicht nur neu einrichten,
bis zu speziellen Maßanfertigungen. sondern gleich in ganz neue vier
Wände ziehen will, ist bei der
JalouCity, Hohenstaufenring 1 Wohnblitz Immobilienvermittlung
(Barbarossaplatz), 50674 Köln, Tel. an richtiger Stelle. Die Firma steht
0221 / 7202615, Fax 0221 / 7202613, für eine verlässliche Vermittlung
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00-19.00 von privaten oder geschäftlichen
Uhr, Sa 10.00-16.00 Uhr, www. Immobilien im Raum Köln. Hier trifft
jaloucity.de der interessierte Kunde auf gute Be-
treuung rund ums Eigentum – der
Leolux Schlüssel zum Erfolg bei Vermietung
und Verkauf.
Design & Art Wohnblitz Immobilienvermitt-
Auf etwa 500 Quadratmetern lung, Peterstr. 23-25, 50670 Köln,
kombiniert Leolux Design & Art die www.wohnblitz.de

design & art


UG (haftungsbeschränkt)

Neu im Programm:
Damit Ihre Immobilie
nicht alleine bleibt.

www.wohnblitz.de Thomas Friedrich Küchen-Loft e.K.


Bonner Str. 242 (Hof 242) • 50968 Köln
Adresse
Hohenstaufenring 57 | 50674 Köln
T 0221 / 60 60 76 79
Fon: 0221 – 677831140 Tel.: 0221-168 738 48 • Fax: 0221-168 738 70
E koeln@leolux-designstore.com
I www.leolux-designstore.com
team@wohnblitz.de
www.Kuechen-Loft.de

www. -magazin.de 02.10 | 33


i n g
lebensart | einrichtungsspecial

K in o f e e l Kinofeeling a“ von De -
öbelstück „Cinem ecke? Auf

Foto: Kati Meyer


nt er de m Si tz m tz
Versteckt sich hi fa? Oder eine Si
eyer-Brühl ein So n, in schwarz gehaltenen
signerin Kati M tte
man mit dem flo f den ersten Blick erinnert
jeden Fall kann
so ei ni ges anstellen. Au mit gemütlichem Blick
Viersitzer

-Brühl
Kino
cke Sitzreihe im no-Sofa lässt sich munter
das an eine schi er da s Ki
auf die Leinwan
d. Ab ell mal eine
so w ird au s de m Viersitzer schn nn doch
verstellen, und schaut man da
vier einzelne. So die Leinwand, oder?
Liegefläche oder gerne auf

s s i v er N a c h t f a l t er
Ma er Na c htf a lter
Massiv ein Fe ls, ei n unve rrü
mittelpunkt. St
o“ vo
abil, treu
ckbarer Lebens n Casaluna hat ähnlich
Ein Tisch ist wie s Modell „Massim ezielles auf Lager. Auch der
tt ba r. Doch auch da hr Sp
un d un ka pu rfly“ et w as se n und vergrö -
estertisch Butte t sich nach Belieben verkleiner
wie sein „Schw lä ss an zu passen. Eine
un kl e Sc hm et terlingstisch“ m ac k un d vo r allem Platz
„d ch
jedem Wohnges
ßern, um sich so be n.
rs Le
Anschaffung fü
Foto: Casaluna

Antike s De s i g n f de
Antikes Design
r M öb el m esse vertreten,
aber immer wie
lä ss t sic h An
der gern
tik neben
Foto: Antik Acent
e

Zwar nicht au el vo n An tik Acente. Hier ut e ka um mehr


e Möb nn es gibt he
gesehen sind di ig fin de n: De el n wie
neben flipp en Holzmöb
modern, rustikal ht . Ne be n re staurierten, antik fter Hersteller im
t ge ha
et was, was nich sich auch moderne Stücke nam wird hier fündig.
n gt,
Sekretären finde . Wer Wer t auf Exklusivität le
Programm

34 | 02.10 www. -magazin.de


1/1 RIK.indd 2 19.01.2010 12:50:05 Uhr
lebensart | reich & schön

Foto: CJ-Sieben

Fotos: Rooms
Stressfreier feiern
Eine Feier zu Hause oder in der Firma zu organisieren, eine
Hochzeit vorzubereiten, all das braucht viel Zeit, und die eige-
ne Freude kann dabei leicht auf der Strecke bleiben. Das Team
von CJ-Sieben hilft gerne dabei, Events jeder Art und Größen-
ordnung zu organisieren – von der Konzeption bis zur Durch-
führung am großen Tag. (tr)
CJ-Sieben, Postfach 20 02 30, 40091 Düsseldorf, Tel. 0211 /
38738217, www.CJsieben.com
Rooms Wohnkult liefert den Stoff für neue Lebensräume

Design oder Ethno?


Foto: Rewe Ridders

Seit vor einigen Monaten in Köln der größ- individuellen Maßanfertigungen „made
te IKEA in Deutschland aufgemacht hat, in Germany“. Die Mixtur aus spannen-
ist der Butzweilerhof zum Mekka für Mö- den Stilrichtungen, Produkten und Deko-
belkäufer geworden. Auch Rooms Wohn- Elementen macht die Auswahl von Rooms
kult hat hier auf 3.000 Quadratmetern außergewöhnlich. Sich in seinen eigenen
sein größtes Einrichtungshaus eröffnet. vier Wänden wohlfühlen steht im Mittel-
Eine Wohnung einzurichten und passend punkt, aber auch ebenso Individualität
zu gestalten, bedeutet neue Lebensräume und Sonderwünsche des Kunden, für die
zu schaffen – das will gut überlegt sein. das Team die richtigen Lösungen finden
In welchem Stil finde ich mich wieder? will. (dw)
Länger shoppen In welchen Möbeln fühle ich mich wohl? Rooms Wohnkult, Butzweiler Str. 49d,
Durchs Eigelsteintor ritt 1804 schon Napoleon mit seiner Frau, Rooms Wohnkult vereint die Welt interna- 50829 Köln (Butzweilerhof),
heute findet man am Eigelstein den Rewe-Markt von Udo Rid- tionaler Wohnkulturen unter einem Dach. Tel.0221 / 80130960,
ders, der mit langen Öffnungszeiten und einem breiten Sorti- Zu finden gibt es hier eine Menge, von Öffnungszeiten: Mo-Fr 11.00-20.00 Uhr,
ment auf zwei Etagen punkten kann. Ridders und sein Team Designermöbeln über Ethno-Stil bis hin zu Sa 10.00-20.00 Uhr, www.rooms.de
planen noch viele weitere Specials, darunter ein „Midnight
Shopping“, nähere Infos folgen demnächst. (tr)
Rewe-Markt Ridders, Eigelstein 80-88, 50668 Köln, Öffnungs- Trivial Gay
zeiten: Mo-Sa 7.00-24.00 Uhr, www.rewe-markt-ridders.de

Wahrheit
Foto: TomPe

oder Pflicht?
Eine Mischung aus Trivial Pursuit und Flaschendrehen
präsentiert der Hamburger Himmelstürmer Verlag:
Mit dem „Trivial Gay“-Spiel testet man nicht nur
schwul-lesbisches Wissen mit Fragekarten in den
sechs Kategorien Entertainment, Film, Kunst, Gay
History, Mode und Sport, sondern erfährt dank
der „Aktionskarten“ auch einiges über seine Mit-
spieler. Sofern nicht geflunkert wird, weiß man am
Ende des Spieleabends also nicht
Erotisch benefizen nur, wer mit welchem Mitspieler
Erotik für einen guten Zweck: Der Gayfilmdiscount hat eine gerne Sex haben würde, sondern
Spendenaktion ins Leben gerufen. Für jedes verkaufte Exem- auch, dass der britische Schauspie-
plar der DVD „The Drifter“ gehen 20 Euro an die Michael- ler und Schriftsteller Noël Coward
Stich-Stiftung für HIV-infizierte Kinder. Hauptdarsteller Logan eine langjährige Beziehung mit
McCree hat dafür 50 Exemplare seines Films signiert. Am Ende dem britischen Prince George,
der Aktion werden 1.000 Euro gespendet. (tr) dem Duke of Kent, hatte. (bjö)
Musik & Medienproduktion, Wiener Weg 14, 50858 Köln, 19,95 Euro, im Buchhandel oder über
www.sfdmedien.com www.himmelstuermer.de

36 | 02.10 www. -magazin.de


New Man RIK 02/10 20.01.2010 15:04 Uhr Seite 1

Check in!
Demnächst auch in Köln
Dr. Müller, Hohenzollernring 32-34

Düsseldorf Graf-Adolf-Str. 69 (bei Dr. Müller) Mönchengladbach Hindenburgstraße 201 (im


WOS-Markt) Berlin Joachimstaler Straße 1-3, Bahnhof Zoo (im WOS-Markt) Bremerhaven Rick-
mersstraße 24 (im WOS-Markt) Frankfurt Kaiserstraße 74, Kaiserstraße 66 (1. Etage bei Dr. Müller)
Hamburg Reeperbahn 63-65, Pulverteich 8, Steindamm 2 Kiel Schuhmacherstraße 11 Lübeck
Wahmstraße 31 (im WOS-Markt) Neumünster Gasstraße 5 Nürnberg Luitpoldstraße 11 (im
WOS-Markt) Rostock Kröpeliner Straße 11 (1. Etage bei Beate Uhse) Stuttgart Alte Poststraße 2
Shops & Kinos (bei Dr. Müller)
beautiful people | bildergalerie powered by

Fotos: vvg, TomPe, Stefan Kraushaar

Im Partnerlook ins neue Jahr tanz-


ten Stefan und Tim beim Flashdance-
Silvester-Special im Zeughaus24

Silke, Saskia, Timo und Andreas


wirkten noch sichtlich ergriffen von
den vielen Fireworks im Venue
Jens und Thomas sprühte bei der
Neujahrsmorgen-Greenkomm im Nacht-
flug die Energie förmlich aus den Augen

Pickepackevoll: Rainer (l.) und


Manuel (r.) schafften es gerade noch, Sedat und Claudio freuten sich
in der Mumu auf die vielen Böller Adrian, Lucas, Ibnny
zu Jim ins Hombres vorzudringen und Raul fetzten mit
beim Silvester-Gipfel-
treffen von Nightcontrol
und Panic Room im
Neuschwanstein

Jens und Adrian schunkelten


sich im Ex-Corner ins Neue ein
Diese fröhliche Runde schwor auf
die Zicke als Silvester-Location

Die Ruhe vor dem Sturm: Iron-Wirt Torsten


(2.v.r.) freute sich mit Lisa, Markus, Sarah und
Selin auf seine vielen Silvestergäste

Mario und Giuseppe stoßen in der


Schick für 2010 machten sich Ix-Bar auf 365 Tage volles Haus an
Joe, Debby und Marco im Era
Charme und Ele-
ganz bei der Sexy in
den Opernterrassen

Widerstand ist zwecklos: Die Nighttrooper assi-


milierten die Nightkomm und alle Gäste gleich mit

Ganz unheilig ließen es René und


Thomas bei der Weihnachts-KitKat
im Alten Wartesaal zugehen

Dezent geht anders: Tony und


Marcel waren alles andere als
Secret Loverz im Venue
Würdiger Abschied: Bei der offiziellen
Abschiedsparty der Pink Triangle brummte der
Dancefloor im Neuschwanstein noch einmal

Aus der Rubrik „Was macht eigentlich


… ?“: Ex-„DSDS“-Sternchen Benni (r.)
schaute rundumerneuert mit Freunden bei
der Gay Students Night im Venue vorbei

Sabine, Janina, Tanja, Haike und Mi-


Beim Frechen Max in der Maxbar chael tummelten sich bei der proppenvol-
freuten sich Kevin, Sascha, Pascal und len Premiere der Kisses & Lies im Deja V
Philipp über Musik aus einer Zeit, in der
sie noch gar nicht auf der Welt waren
Das Kölner Dreigestirn mit Prinz Markus I., Jungfrau Martina und Bauer
Hubert schaute vor dem umjubelten Auftritt bei Jeck op Deck noch schnell
beim Stammtisch der StattGarde Colonia Ahoj im Pittermännchen vorbei

Senftöpfchen-Chefin Alexandra Kassen Fröhliche Gäste, die bei der Celebrate einfach
engagiert sich seit 25 Jahren für die Aidshilfe Spaß hatten und doch unbedingt abgelichtet
Köln, dafür gab’s von Vorständlerin Elfi Scho- werden wollten, dabei aber vergaßen, uns ihre
Antwerpes zu Recht einen Blumenstrauß Namen in den Block zu diktieren *tststs* …
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 40

rik-radar
radar | februar-termine

EUR 9.
COMMUNITY 12:00 PHOENIX SAUNA, Kölner
Twinks-Night. Alle Gäste un-
Köln ter 28 Jahre MVZ EUR 10.
19:00 RUBICON, Gesprächsaus- 19:00 BABYLON, Fetisch@Babylon -
tausch mit den ALTERnativen Lebe deinen Fetish. Yellow -
Köln: Runder Tisch Pflege. An- Piss/Watersports/Wetplay in
meldung unter caroli- der Area 51 mit Freibier.

Die Termine im Februar na.brauckmann@rubicon- 22:00 BONERS, Shooter Nite.

30
koeln.de.
19:00 YOGAPRAXIS AM EBERT-
PLATZ, Yoga for gays and
friends. Schwul-lesbischer
Yogakurs. Anmeldung unter
Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. Yellow Facts. Einlass bis 1h. F*ckstutenmarkt. S/M-Rollen- www.yogaforgays.de oder bei

2
17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch Bismarckstr. 88. spiel. Für ‘Hengste’ ab 15h. Marcus, 0151 / 56655934.
0,2l EUR 1. 03:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- Infos: www.station2b.com. 20:00 BÜRGERZENTRUM EHREN-
20:00 GEZEITEN, Offener Stamm- NA, After schamlos. Mit dem 16:00 PHOENIX SAUNA, Wellness- FELD, Offener Treff der Bi-
tisch: Uferlos e.V., Kölner Partystempel EUR 6 und EUR Aufgüsse mit Kalle & Co. Gruppe Köln. All genders wel-
Frauen-Bi-Gruppe Uferlos. In- 4 MVZ. Platanenstr. 11a. 19:00 DER FAUN, Tombola. come.
Samstag fos unter bine@web.de. 09:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Ein- 22:00 THE MIDNIGHT SUN, Nacht-
21:00 SASCH´S BAR, Dark evening. tritt inkl. Frühstück EUR verkehr. Dein Wohnzimmer
PARTY Darkbeer 0,5l EUR 2,50. 10,50. Bis 11h. Viehofer Str. am Rudolfplatz.
21:01 MAXBAR, Cocktail Happy 49.
Hour und 6-Sells Aktion. Bis 22:00 Essen: DREXX, DREXXkerle. / Region
0.59h. Drexxcodes. drexx.net beach- 12:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,
22:00 SILVER, Shot Night. Jeder ten. Bis 18h. Rheinische Str. Kaffeeklatsch. Spanking. Bis- Dienstag
Kurze/Shot EUR 1,50. 60. marckstr. 88.
16:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- PARTY
Region COMMUNITY NA, Wellnesstag. Bis 19h.
21:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- Platanenstr. 11a. Köln
SPRUNG, Hütten Gaudi. Gru- Köln 15:00 Essen: PHOENIX SAUNA, 22:00 CLIP COLOGNE, Karaoke im
pellostr. 5. 17:30 KÖLNER FILMHAUS, Gottes- Wellness-Special. Stündliche Clip. DJ Sunny Dirk.
dienst für Schwule, Lesben, Aufgüsse und Obst. Bis 22h.
KULTUR Transgender, Freunde und al- Viehofer Str. 49. LOUNGING
le, die interessiert sind. Orga- 16:00 Essen: DREXX, DREXXfleisch.
Köln nisiert von der MCC. May- Be naked. Rheinische Str. 60. Köln
15:00 MUSICAL DOME, Hairspray. bachstr. 111. 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche
Tickets unter 0180 / 5152530. COMMUNITY Stunden in der Mumu. Happy-

1
Region
19:30 ALTENBERGER HOF, Schnitt- SONSTIGES Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. 10:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,
chensitzung. Mit dem Schnitt- Köln 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch Youngster Day. Bis 30 Jahre

31
chenensemble und überra- Köln 20:15 GEZEITEN, ‘Tatort’ im Saal. 0,2l EUR 1. Bis 19h. EUR 6. Bismarckstr. 88.
schenden Gästen. Anschlie- 19:00 MEGA-GAY-WORLD, Kau- Public Viewing auf Großbild- 20:00 COX, Shooter Night - EUR 12:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
ßend Party. Einlass 18.30h. frausch@Mega-Gay-World. leinwand. 1,50. NA, Partnertag. Zu zweit
Restkarten unter schittchen- Kostenloser Prosecco, Finger- 21:00 MAXBAR, Jedes Becks EUR kommen und einmal Eintritt
karten@web.de. Mauenhei- food/Kuchen zu heißen Beats. 1,20 bis 23 Uhr und alle bezahlen. Platanenstr. 11a.
merstr. 92. Cocktails bis 0.59h EUR 4,10. 18:00 Essen: PHOENIX SAUNA,
19:30 SCALA, Ming Ding jebohnert Young Stars. U28 Eintritt frei
- Jetzt noch feuchter. Von Region bei MVZ EUR 10. Viehofer Str.
Walter Bockmayer. Tickets un- 18:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- 49.
ter 0221 / 2801. Montag SPRUNG, Start-up. Grupel-
20:00 BASEMENT UNTER DER lostr. 5. HETERO
CHRISTUSKIRCHE, 1. Kattwin- Sonntag LOUNGING
kelsitzung. Moderation: So- KULTUR Köln
phie Russel & Kutschallas. LOUNGING Köln 22:00 TRIPLE A, The Funky Chicken
Gäste: Marie Luise Nikuta, 16:00 SILVER, Gedeck am Montag. Köln Club. House und Elektro. Dis-
Alexandra Gauger, Stattgarde Köln Kölsch 0,2 + Shot 2cl = EUR 20:00 MUSICAL DOME, Hairspray. co Gessner & guests. EUR 6.
Colonia Ahoj u.v.a. Tickets un- 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche 2. Tickets unter 0180 / 5152530.
ter 0176 / 77766997. Eur 29. Stunden in der Mumu. Happy- 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche 20:00 THEATER DER KELLER, Die TV
Herwarthstr. 7. Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. Stunden in der Mumu. Happy- Millionärin. Von Trude Herr. Ti-
20:00 MUSICAL DOME, Hairspray. 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. ckets unter 0221 / 318059. 17:00 RTL2, Still standing. Sitcom,
Tickets unter 0180 / 5152530. 0,2l EUR 1. 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch 20:30 ATELIER THEATER, Nicolas USA 2002-06. Ein Lesbenpaar
20:00 WOHNZIMMERTHEATER, 15 19:00 MAXBAR, Frecher Max - 0,2l EUR 1. Bis 19h. Evertsbusch: Gewächse aus nebst Kind zieht neben Bill
Jahre Wohnzimmertheater. Ti- 70/80/90er Party. Cocktailprei- dem Evertsbusch. Tickets un- ein.
ckets unter 0221 / 1300707. se erwürfeln. KULTUR ter 0221 / 242485. 20:15 PRO7, Unser Star für Oslo.
20:30 ATELIER THEATER, Astrid Glo- 21:00 BLUE LOUNGE, Loungy Cock- Show, D 2010. Stefan Raab
Köln ria: Die verhexte Kürbis- tail Sunday. Alle Cocktails für Köln CRUISING sucht den deutschen Teilneh-
20:11 GLORIA THEATER, Schlam- Kochshow. Tickets unter 0221 EUR 4,50. 20:30 ATELIER THEATER, Astrid Glo- mer für das Finale des Eurovi-
penball. Jecke Lesben erobern / 242485. ria: Die verhexte Kürbis- sion Song Contest 2010.
das Gloria. DJs Catrin & Clau- 20:30 KULTURBUNKER, Röschensit- Region Kochshow. Tickets unter 0221
dia. VVK EUR 14 zzgl. Gebüh- zung: Glamour auf Pump(s). 15:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- / 242485. COMMUNITY
ren, AK EUR 16. Lesbisch-Schwuler Sitzungs- SPRUNG, Tortenschlacht. Gru-
21:00 BLUE LOUNGE, Supamix-Par- karneval. VVK EUR 23 zzgl. pellostr. 5. MUSIK Köln

3
ty. DJ Orlando-Ricardo. MVZ Gebühren. Reservierung: 18:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- 19:30 DORIS ROPER HAUS, Anony-
EUR 3. 0221 / 925768-68/35 oder im SPRUNG, Wine meets Jazz & Köln me Alkoholiker, schwul-lesbi-
22:00 CLIP COLOGNE, Motto-Party. Checkpoint. Infos: Swing. Grupellosstr. 5. 20:00 GEBÄUDE 9, Konzert: Emilie sches Meeting. Quäker-Nach-
Infos unter www.clip-colog- www.roeschensitzung.de. Autumn. Tickets unter 0221 / barschaftsheim e.V., Kreut-
ne.de. Berliner Str. 20. KULTUR 814637. zerstr. 5.
23:00 BLUMENGOLD, Panic Room.
House. DJs Phil Romano, Region Köln CRUISING
Moussa & Mike Kelly. Hot Go- 17:00 Düsseldorf: KOMÖDIE, Der 14:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
gos & many specials. Bis 24h Priestermacher. Tickets: 0211 / Tickets unter 0180 / 5152530. Köln
EUR 12, danach EUR 15. 133707. Steinstr. 23. 17:30 SCALA, Ming Ding jebohnert 12:00 BABYLON, Early@Babylon.
23:00 PAPIERFABRIK EHRENFELD, 20:00 Düsseldorf: KOMÖDIE, Der - Jetzt noch feuchter. Von Bis 13h EUR 12,50.
Pulstar#4. 2 Areas. Techno, Priestermacher. Tickets: 0211 / Walter Bockmayer. Tickets un- 12:00 PHOENIX SAUNA, Partnertag. Mittwoch
Minimal, Indie & Pop. DJs 133707. Steinstr. 23. ter 0221 / 2801. Nur EUR 17,50 für zwei Per-
Jennifer Cardini, Ada, Red Jo- 11:00 Oberhausen: LUDWIG GALE- 19:00 MUSICAL DOME, Hairspray. sonen. PARTY
nes, Action Mike!, Jaques Vil- RIE, Ausstellung: Ralf König: Tickets unter 0180 / 5152530. 17:00 DER FAUN, Feierabendtarif.
le & Sylvie Neuve. Grüner Der Eros der Nasen. Bis 18h. 20:00 BASEMENT UNTER DER EUR 9. Köln
Weg 6. Konrad-Adenauer-Allee 46. CHRISTUSKIRCHE, 1. Kattwin- 19:00 BONERS, Red. 20:00 DIE MUMU, Celebrate!-Spe-
23:00 VENUE, Gaycademy - Ameri- kelsitzung. Moderation: So- cial. Warum-up. Freier Eintritt
canized Club Night. Mainstre- MUSIK phie Russel & Kutschallas. Region für Celebrate! bei 5 Kölsch
am, R’n’B, Charts, Pop, 90er Gäste: Marie Luise Nikuta, 20:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, oder 5 Mumu-Säften. Bis 22h.
und Vocal-House. DJs Köln Alexandra Gauger, Stattgarde After Work. EUR 6. Bis- 22:00 LOOM CLUB, celebrate! 80er,
d’jumelle, rowDee & Scampi. 20:00 COMEDIA, Zauberflöten: Colonia Ahoj u.v.a. Tickets un- marckstr. 88. 90er, Mainstream, Charts,
Free Welcome-Shot für die er- Boeuf Katastroff. EUR 17 zzgl. ter 0176 / 77766997. Eur 29. House & Pop. DJs GinaG &
sten 150 Gäste. Bis 24h EUR Gebühren, ermäßigt EUR 13. Herwarthstr. 7. TV Köln D’jumelle. Für Schüler, Stu-
5, danach EUR 7. Kein MVZ. Tickets: 0221 / 3996010 oder 12:00 BABYLON, Early@Babylon. denten, Azubis & Zivis bis
www.off-ticket.de Region 15:10 ARD, Sturm der Liebe. Serie, Bis 13h EUR 12,50. 23h Eintritt frei. Alle anderen
Region 18:00 Düsseldorf: KOMÖDIE, Der D 2010. Harry scheint in Hen- 12:00 DER FAUN, Super Single Tag. bis 23h EUR 3, danach EUR 5.
22:00 Bochum: BAHNHOF LAN- CRUISING Priestermacher. Tickets: 0211 / drik verliebt zu sein.
GENDREER KULTURZEN- 133707. Steinstr. 23.
TRUM, Zarah & Leander: Die
Köln 11:00 Oberhausen: LUDWIG GALE-
12:00 BABYLON, Early@Babylon. RIE, Ausstellung: Ralf König:
Kult-Party für Lesben, Schwu-
le und FreundInnen. Wall-
Bis 13h EUR 12,50. Der Eros der Nasen. Bis 18h. Dienstag, 02.02., Köln, 20:30 Uhr
16:30 PHOENIX SAUNA, Happy Konrad-Adenauer-Allee 46.
baumweg 108.
23:00 Düsseldorf: ZAKK, Schamlos -
Weekend. Gratis Prosecco für
alle bis 17h. MUSIK
Evertsbusch-Gewächse
Die Party für schwule Mäd- 17:00 BABYLON, Relax zum Woche-
chen & lesbische Jungs. 2 nende. Wellness-Aufgüsse mit Sich selbst am Klavier begleitend, singt Nicolas Evertsbusch (einst
Areas. House & Mainstream. Köln
gesunden Überraschungen. 19:00 COMEDIA, Zauberflöten: Pianist von Duotica) unter anderem über Politessen und ihre Knöll-
DJs Ralf Rotterdam, addicted, 22:00 STATION 2B, nachtHelden.
Kris & Renné. EUR 8, Boeuf Katastroff. EUR 17 zzgl.
www.inQUEERy.de-Mitglieder
Mixed Fetish. Gebühren, ermäßigt EUR 13. chen, beschreibt amüsant und mit viel Poesie die Langeweile oder
22:00 THE MIDNIGHT SUN, FuClub. Tickets: 0221 / 3996010 oder zeigt, wie man die ernste Welt der Klassik verspielt aufs Korn
EUR 6. Fichtenstr. 40. Dein Fremdenverkehr am Wo-
22:30 Essen: NAKED, Naked. House. www.off-ticket.de
Guest DJs. Rottstr. 28.
chenende. nimmt. Geschichten mit überraschenden Wendungen, sprachliche
CRUISING Eloquenz gepaart mit musikalischer Vielfalt und ganz viel Sponta-
Region
LOUNGING 17:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- Köln neität sind das Unterhaltungsrezept von Nicolas Evertsbusch. Ge-
Köln
NA, Wellnesstag. Bis 20h. 14:00 PHOENIX SAUNA, Happy lungenes Kabarett zum Wurzeln schlagen. (dw)
17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche Platanenstr. 11a. Weekend. Kuchen gratis.
Stunden in der Mumu. Happy- 23:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, 14:30 STATION 2B, Atelier-Theater

40 | 02.10
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 41

februar-termine | radar

Kein MVZ. Partnertag. 2 Personen zahlen


EUR 17,50. Viehofer Str. 49. Region
20:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
TV SPRUNG, popfloor Warm-Up.
Grupellostr. 5.
20:15 PRO7, Desperate Housewi- 22:00 Düsseldorf: PARKHOUSE,
ves. Serie, USA 2009. Gaby Popfloor. Charts. Schüler, Stu-
versucht ihr schlechtes Image denten & Azubis Eintritt frei.
als Mutter wett zu machen. Für alle anderen EUR 5.
COMMUNITY LOUNGING
Köln
16:00 SILVER, Longdrink-Donners-
tag. Alle Longs 0,2l EUR 2,90.
17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche
Stunden in der Mumu. Happy-
Hour bis 20h. Kölsch EUR 1.
17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch
0,2l EUR 1. Bis 19h.
19:00 ERA CAFÉ & BAR, Era Cock-
tail Night. Alle Premium-
Cocktails EUR 4,50.
21:00 MAXBAR, Jedes Becks EUR
1,20 bis 23 Uhr und alle
Cocktails bis 0.59h EUR 4,10.
21:00 SASCH´S BAR, Cuba/Spanish
Köln Evening. Sangria 0,3l EUR
19:00 LESBEN- UND SCHWULEN- 2,90.
VERBAND DEUTSCHLAND
Region (LSVD) E.V, ShAlk. Die Selbst- KULTUR
20:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- hilfegruppe homosexueller
SPRUNG, Wochenteiler. Gru- suchtkranker Menschen. Infos Köln
pellostr. 5. unter www.shalk.de. 19:30 SCALA, Ming Ding jebohnert
19:30 GEZEITEN, Stammtisch lesbi- - Jetzt noch feuchter. Von
LOUNGING scher und schwuler Journalis- Walter Bockmayer. Tickets un-
tInnen: Vernetzen, Plaudern ter 0221 / 2801.
Köln und Kennenlernen. Kontakt 20:00 MITTELBLOND, De Beautyca-
16:00 SILVER, Weizen-Mittwoch. unter koeln@blsj.de. se - Ein Koffer voller Wahn-
Weizen 0,5l EUR 2,50, jedes 20:00 GEZEITEN, Stammtisch der sinn. Tickets: 0221 /
2. Weizen EUR 2. lesbischen Mütter. 17074089.
17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche 20:00 MUSICAL DOME, Hairspray.

4
Stunden in der Mumu. Happy- Region Tickets unter 0180 / 5152530.
Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. 19:00 Essen: PHOENIX SAUNA, 20:30 ATELIER THEATER, P. & E.
17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch Arztsprechstunde in der Phoe- Laste: Zehn nach dreiviertel
0,2l EUR 1. Bis 19h. nix-Sauna. Bis 21h. Viehofer Zwölf. Weihnachts-Special. Ti-
19:00 ERA CAFÉ & BAR, Cafe Era Str. 49. ckets unter 0221 / 242485.
Pintxos. Verschiedene hausge-
machte Tapas am Buffet EUR Region
0,99. 20:00 Bonn: SPRINGMAUS, Ladies
21:00 MAXBAR, Jedes Becks EUR Night: Ganz oder gar nicht. Ti-
1,20 bis 23 Uhr und alle ckets: 0228 / 798081.
Cocktails bis 0.59h EUR 4,10. 20:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA-
21:00 SASCH´S BAR, Single Eve-
Donnerstag TER DÜSSELDORF, Rock the
ning. Pils 0,5l EUR 2,50. Ballet and The Amazing Boys
PARTY of Dance. Tickets unter 0211 /
KULTUR 73440.

Köln CRUISING
18:00 THEATER DER KELLER, Die
Millionärin. Von Trude Herr. Ti- Köln
ckets unter 0221 / 318059. 12:00 BABYLON, Early@Babylon.
18:30 MUSICAL DOME, Hairspray. Bis 13h EUR 12,50.
Tickets unter 0180 / 5152530. 12:01 BABYLON, Lucky Day. Würfel
20:00 WOHNZIMMERTHEATER, deinen Eintritt. Bis 24h.
fett&kursiv. Die Leseshow. 17:00 DER FAUN, Feierabendtarif.
Eintritt EUR 8. Tickets unter EUR 9.
0221 / 1300707. 18:15 PHOENIX SAUNA, Wellnes-
stag. Stündlich wechselnde
Region Aufgüsse mit Überraschun-
20:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA- gen, Getränken und Obst.
TER DÜSSELDORF, Rock the 19:00 PHOENIX SAUNA, Benefiz-
Ballet and The Amazing Boys Abend mit HIVissimo.
of Dance. Tickets unter 0211 / 19:00 STATION 2B, starkNaked.
73440. Nacktparty.

CRUISING Region
10:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,
Köln Youngster Day. Bis 30 Jahre
12:00 BABYLON, Early@Babylon. EUR 6. Bismarckstr. 88.
Bis 13h EUR 12,50. 19:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
12:00 DER FAUN, Wellness. Super- NA, Benefiz-Abend zugunsten
aufgüsse und Gratisfrüchte. der Aidshilfe Düsseldorf. Plat-
12:01 BABYLON, Gayro- anenstr. 11a.
meo@Babylon. Gayromeo- 18:00 Essen: PHOENIX SAUNA,
Tag im Babylon. Wellnesstag. Stündliche Auf-
Köln güsse und Obst. Bis 22h. Vie-
18:00 BABYLON, Relax zur Wochen- 20:00 DIE MUMU, Kirmestechno.
mitte. Wellness-Aufgüsse mit hofer Str. 49.
Schrill, Laut und Geil. DJs DieNäch- 19:00 Essen: DREXX, DREXXsports.
gesunden Überraschungen. steFahrtGehtRückwärts & La
19:00 STATION 2B, untenDrunter. Sports&Sneakers. Rheinische
Bouch. Gratis Zuckerwatte Str. 60.
Underwear-Party. und Wodka-Ahoi EUR 1. Ein-
20:00 COX, Cocktail Night EUR 4. tritt frei. TV
21:00 BLUE LOUNGE, Freestyler.
Region Elektronisches queerbeet, von
18:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- 14:05 VOX, The Guardian - Retter
Pop bis House. Kein MVZ. mit Herz. Serie, USA 2004.
NA, Wellnesstag. Bis 21h. 22:00 CLIP COLOGNE, Karaoke im
Platanenstr. 11a. Der schwule Lucas sperrt sei-
Clip. DJ Sunny Dirk. ne Brüder in der Wohnung
20:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, 22:00 P9, P9 Disco Neueröffnung.
Gang Bang. Bismarckstr. 88. ein, weil er kein Geld für ei-
Mit vielen Specials für jeder- nen Babysitter hat.
12:00 Essen: PHOENIX SAUNA, mann.

Donnerstag, 04.02., Köln, 20:00 Uhr


Glocken klingeln hell
Seit zwei Monaten rockt das „Hairspray“-Ensemble nun den
Kölner Musical Dome und kein Ende ist in Sicht. Maite Kelly
überzeugt als pummelige Göre Tracy Turnblad, die im Baltimore
des Jahres 1962 unbedingt Tanzstar in der „Corny Collins
Show“ werden will. Doch das ist gar nicht so einfach, denn fie-
se Konkurrentinnen und noch fiesere Produzentinnen wollen ihr
einen Strich durch die Rechnung machen. Aber auch sie können
den Beat nicht stoppen! (dw)
Musical Dome

02.10 | 41
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 42

radar | februar-termine

18:00 ARD, Verbotene Liebe. Serie, chensitzung. Mit dem Schnitt- 22:00 ZEUGHAUS24, Flashdance. karneval. VVK EUR 23 zzgl.
D 2010. Christian und Olli chenensemble und überra- Charts & 70er, 80er & 90er. Gebühren. Reservierung:
verstehen sich nicht mehr schenden Gästen. Anschlie- DJs Tom Laroche & Oldschool. 0221 / 925768-68/35 oder im
gut. ßend Party. Einlass 18.30h. Bis 23h EUR 6, danach EUR 7. Checkpoint. Infos:
00:55 ARTE, Die Geierwally. Komö- Restkarten unter schittchen- www.roeschensitzung.de.
die, D 1983. Kultfilm von Wal- karten@web.de. Mauenhei- Berliner Str. 20.
ter Bockmayer mit Elisabeth merstr. 92.
Volkmann und Barbara Valen- 19:30 SCALA, Ming Ding jebohnert Region
tin. - Jetzt noch feuchter. Von 15:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA-
Walter Bockmayer. Tickets un- TER DÜSSELDORF, Rock the
COMMUNITY ter 0221 / 2801. Ballet and The Amazing Boys
20:00 MUSICAL DOME, Hairspray. of Dance. Tickets unter 0211 /
Tickets unter 0180 / 5152530. 73440.
20:00 WOHNZIMMERTHEATER, All 20:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA-
Stars Comedy. Comedy Mix. TER DÜSSELDORF, Rock the
Tickets unter 0221 / 1300707. Ballet and The Amazing Boys
20:30 KULTURBUNKER, Röschensit- of Dance. Tickets unter 0211 /
zung: Glamour auf Pump(s). 73440.
Lesbisch-Schwuler Sitzungs-
karneval. VVK EUR 23 zzgl. MUSIK
Gebühren. Reservierung:
0221 / 925768-68/35 oder im Region
Checkpoint. Infos: 20:00 Düsseldorf: ZAKK, Konzert:
www.roeschensitzung.de. Jochen Distelmeyer. VVK EUR
Berliner Str. 20. 18 zzgl. Gebühren, AK EUR
22. Fichtenstr. 40.
Region
20:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA- CRUISING
TER DÜSSELDORF, Rock the
Ballet and The Amazing Boys Köln
of Dance. Tickets unter 0211 / 23:00 CRYSTAL, Pleasure X. 2 Are- 12:00 BABYLON, Early@Babylon.
73440. as. House, Pop, Electro & Pro- Bis 13h EUR 12,50.
gressive. DJs Miss Delicious, 16:30 PHOENIX SAUNA, Happy
MUSIK Leomeo, Rony & Special Weekend. Gratis Prosecco für
Guest. Cool Super Burst X- alle bis 17h.
Köln Plosion & Hot X-Star Action. 17:00 BABYLON, Relax zum Woche-
20:30 GLORIA THEATER, Konzert: Bis 24h EUR 10, danach EUR nende. Wellness-Aufgüsse mit
Pit Hupperten & Die Allerwer- 12. www.plx-party.de. gesunden Überraschungen.
testen. VVK EUR 12 zzgl. Ge- 23:00 VENUE, Poptastic 2.0. 5 Jahre 22:00 STATION 2B, tiefSchwarz: Le-
Köln bühren, AK EUR 15. Tickets
19:00 CHECKPOINT, HIV-Schnell- Birthday Bash! 300% Pop, der, Gummi & Army.
unter 0221 / 2801. Charts, 90er, Deutsch-Pop und
test. Bis 22h. Kostenbeitrag
EUR 10, keine Voranmeldung. R’n’B. DJs Ralf Rotterdam und Region
CRUISING Kris. EUR 5 Sonderpreis. Kein 17:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
1. Etage. Pipinstr. 7. NA, Wellnesstag. Bis 20h.
19:00 GEZEITEN, Stammtisch: Les- MVZ.
Köln Platanenstr. 11a.
ben in der Schule. 12:00 BABYLON, Early@Babylon. 23:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,
19:30 ALTE FEUERWACHE, Anony- Region
Bis 13h EUR 12,50. 23:00 Düsseldorf: GLEISWERK, Fun- Fickstutenparty. Hengsteinlass
me Alkoholiker, schwul-lesbi- 12:00 DER FAUN, Wellness. Super- 23.30h. Bismarckstr. 88.
sches Meeting. Melchiorstr. 3. kylicious. Charts & House. DJ
aufgüsse und Gratisfrüchte. d’jumelle & rowDee. Mit An- 09:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Ein-
12:01 BABYLON, Partnertag. gelica Glitzer & Courtney tritt inkl. Frühstück EUR
Region Kommt zu zweit und zahlt ei-
19:00 Essen: ST. TROPEZ SAUNA, Cock. 10,50. Bis 11h. Viehofer Str.
nen Standard-Eintritt. 23:00 Essen: NAKED, Naked. Infos 49.
Arztsprechstunde. Anonyme 19:00 PHOENIX SAUNA, Naked Par-

5
und kostenlose Sprechstunde unter www.gayhappening.de. 22:00 Essen: DREXX, DREXXleder.
ty mit Special Area. Rottstr. 28. Leather & Biker. Rheinische
zu sexuell übertragbaren 22:00 STATION 2B, Juicyfriday. No
Krankheiten und HIV/AIDS in Str. 60.
Dresscode. LOUNGING 03:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Gay
Kooperation mit der AIDS-Hil-
fe Essen. Bis 21h. Happening Chill Out. Mit
Region Köln Stempel EUR 8,50 plus EUR 4
19:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- 15:00 SIN RESTAURANT CAFÉ, After MVZ. Viehofer Str. 49.
NA, Naked Party. Platanenstr. Shopping Kölsch. Kölsch 0,2
11a. für EUR 1. Bis 19h. COMMUNITY
23:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche
Fuck & Dance. Leder, Rubber, Stunden in der Mumu. Happy-
Skin & Army. Bismarckstr. 88.
Freitag 19:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Na-
Hour bis 20h. Kölsch EUR 1.
17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch
ked Party. Bis 1h. Viehofer Str. 0,2l EUR 1. Bis 19h.
PARTY 49. 21:00 MAXBAR, Flashdance War-
22:00 Essen: DREXX, 2-4 Fetish. No mUp. Mit Maxbar Stempel
Köln DREXXcode. Rheinische Str. EUR 2 vergünstigter Eintritt &
21:00 BLUE LOUNGE, Metrosex. 60. Cocktail Happy Hour - Alle
Dancefloor, House, Pop, R’n’B, Cocktails bis 0.59h EUR 4,10.
Soul, 70ies bis 90ies. DJ TV 21:00 SASCH´S BAR, Dark evening.
Blue..s. MVZ EUR 3. Darkbeer 0,5l EUR 2,50.
22:00 CLIP COLOGNE, Motto-Party. 20:15 PRO7, (T)raumschiff Surprise 22:00 SILVER, Shot Night. Jeder
Infos unter www.clip-colog- - Periode 1. Komödie, D 2003. Kurze/Shot EUR 1,50.
ne.de. Bullys Tuntenklamauk.
22:00 P9, P9 Disco Neueröffnung. Region
Live DJs. Mit vielen Specials. COMMUNITY 21:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- Köln
Für Gayromeo Club-Mitglie- SPRUNG, Weekend Party. Gru- 17:30 KÖLNER FILMHAUS, Gottes-

6 7
der besondere Überra- Köln pellostr. 5. dienst für Schwule, Lesben,
schungsangebote. Kein Ein- 20:00 ALTE FEUERWACHE, Schwule Transgender, Freunde und al-
tritt, kein MVZ. Väter Köln. Infos unter KULTUR le, die interessiert sind. Orga-
www.svköln.de. Melchiorstr. nisiert von der MCC. May-
Region 3. Köln bachstr. 111.
20:00 Düsseldorf: ZAKK, Frauen- 15:00 AUSSTELLUNGSRAUM JÜR-
schwoof. Sie tanzt! Bis GEN BAHR, Ausstellung: Tine
22.30h Standard, dann Hou- Wille “Wir lernen stürzen”.
se. DJs d’jumelle, Neglige, Bis 20h.
Miss Primavera. und D´jam. 15:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
EUR 6, 5er-Ticket EUR 25. Tickets unter 0180 / 5152530.
Fichtenstr. 40. Samstag 16:00 PHOENIX SAUNA, Ausstel- Sonntag
21:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- lung: Stehendes und Hängen-
SPRUNG, Weekend Opening- PARTY des von Ingo Scholtysek. PARTY
Party. Grupellostr. 5. 18:00 FILMPALETTE, Film: Der
schwule Neger Nobi. Drama, Köln
LOUNGING D 2009. Vorführung in Anwe- 06:00 NACHTFLUG, Greenkomm.
senheit des Regisseurs Wilm House, Trance & Tribal. DJs
Köln Huygen und des Darstellers Alessandro Londra, Micky Ti-
15:00 SASCH´S BAR, International Andreas Göbel. ger, John Doe, Dave Parker &
Day. Mit Super Specials. 19:30 ALTENBERGER HOF, Schnitt- Jeremy Dyens. Bis 8h EUR 10,
16:00 SILVER, Bottle Friday. Jedes chensitzung. Mit dem Schnitt- danach EUR 13.
Flaschenbier 0,33l EUR 1,90. chenensemble und überra- 06:00 P9, After Hour. Live-DJs. Dis-
17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche schenden Gästen. Anschlie- co durchgehend geöffnet bis
Stunden in der Mumu. Happy- ßend Party. Einlass 18.30h. Montag 6h. Für Gayromeo
Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. Restkarten unter schittchen- Club-Mitglieder besondere
17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch karten@web.de. Mauenhei- Überraschungen. Kein Eintritt,
0,2l EUR 1. Bis 19h. merstr. 92. kein MVZ.
21:00 MAXBAR, Cocktail Happy 19:30 SCALA, Ming Ding jebohnert
Hour und 6-Sells Aktion. Bis - Jetzt noch feuchter. Von LOUNGING
0.59h. Köln Walter Bockmayer. Tickets un-
21:00 SASCH´S BAR, International 06:00 P9, After Hour. Live-DJs. Dis- ter 0221 / 2801. Köln
Evening. Apfelkorn EUR 0,90. co durchgehend geöffnet bis 20:00 MUSICAL DOME, Hairspray. 10:00 SIN RESTAURANT CAFÉ,
22:00 ERA CAFÉ & BAR, Quereis la Montag 6h. Für Gayromeo Tickets unter 0180 / 5152530. Früh-und Spätstück im SIN.
noche. Live DJ Miss Delicious. Club-Mitglieder besondere 20:00 WOHNZIMMERTHEATER, All Bis 15h.
Überraschungen. Kein Eintritt, Stars Comedy. Comedy Mix. 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche
KULTUR kein MVZ. Tickets unter 0221 / 1300707. Stunden in der Mumu. Happy-
21:00 BLUE LOUNGE, Supamix-Par- 20:30 ATELIER THEATER, Murat To- Hour bis 20h. Kölsch EUR 1.
Köln ty. DJ Orlando-Ricardo. MVZ pal: Tschüssi Copski! Tickets 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch
17:00 AUSSTELLUNGSRAUM JÜR- EUR 3. unter 0221 / 242485. 0,2l EUR 1. Bis 19h.
GEN BAHR, Ausstellung: Tine 22:00 CLIP COLOGNE, Motto-Party. 20:30 KULTURBUNKER, Röschensit- 19:00 MAXBAR, Der Freche Max
Wille “Wir lernen stürzen”. Infos unter www.clip-colog- zung: Glamour auf Pump(s). feiert den Goldenen rik. Frei-
Bis 23h. ne.de. Lesbisch-Schwuler Sitzungs- kölsch.
19:30 ALTENBERGER HOF, Schnitt-

42 | 02.10
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 43

februar-termine | radar

17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch kommen und einmal Eintritt


Samstag, 06.02., Köln, 23:00 Uhr 0,2l EUR 1. Bis 19h. bezahlen. Platanenstr. 11a.
20:00 COX, Shooter Night - EUR
Geburtstags-Pop 1,50.
Region
Die Poptastic ist nach dem Lebensalter einer 18:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
SPRUNG, Start-up. Grupel-
Party den Kinderschuhen entwachsen und zum lostr. 5.
Teenager geworden: Runde fünf Jahre hat sie
nun auf dem Buckel, aber leiser ist sie keines- KULTUR
falls geworden. Es wird gepoppt und gefeiert, Köln
20:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
was das Zeug hält, und all unsere Freundinnen Tickets unter 0180 / 5152530.
von Britney über Gaga zu Beyoncé geben sich
Region
beim Geburtstag auf dem Floor die Ehre. Als 20:00 Bonn: SPRINGMAUS, Impro-
Dankeschön vom Poptastic-Team an ihre treuen Gäste wird der Eintritt den ganzen visationstheater Springmaus: HETERO
Janz Jeck. Tickets: 0228 /
Abend nur 5 Euro betragen. Da kommt man doch gern und wünscht „Happy Birth- 798081. Köln
day“! (dw) 22:00 TRIPLE A, The Funky Chicken
CRUISING Club. House und Elektro. Dis-
Venue co Gessner & guests. EUR 6.
Köln
COMMUNITY
20:00 COX, Beer Bust. COMMUNITY

8
21:00 BLUE LOUNGE, Loungy Cock- Köln
tail Sunday. Alle Cocktails für Köln 18:00 SC JANUS, Meet and greet:
EUR 4,50. 20:15 GEZEITEN, ‘Tatort’ im Saal. The gay games. Infostamm-
Public Viewing auf Großbild- tisch. Region

10
leinwand. 19:30 DORIS ROPER HAUS, Anony- 20:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
me Alkoholiker, schwul-lesbi- SPRUNG, Wochenteiler. Gru-
sches Meeting. Quäker-Nach- pellostr. 5.
barschaftsheim e.V., Kreut-
zerstr. 5. LOUNGING

9
Köln
Montag 16:00 SILVER, Weizen-Mittwoch.
Weizen 0,5l EUR 2,50, jedes
2. Weizen EUR 2.
LOUNGING 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche
Köln 12:00 BABYLON, Early@Babylon. Mittwoch Stunden in der Mumu. Happy-
Hour bis 20h. Kölsch EUR 1.
16:00 SILVER, Gedeck am Montag. Bis 13h EUR 12,50.
12:00 DER FAUN, Super Single Tag. 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch
Kölsch 0,2 + Shot 2cl = EUR PARTY 0,2l EUR 1. Bis 19h.
2. EUR 9.
Region 12:00 PHOENIX SAUNA, Gayromeo- 21:00 SASCH´S BAR, Single Eve-
17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche Köln
ning. Pils 0,5l EUR 2,50.
15:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- Stunden in der Mumu. Happy- Tag. Registrierte User im 20:00 DIE MUMU, Celebrate!-Spe-
SPRUNG, Tortenschlacht. Gru- Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. Dienstag Phoenix Club Eintritt EUR cial. Warum-up. Freier Eintritt KULTUR
pellostr. 5. 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch 8,50. für Celebrate! bei 5 Kölsch
18:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- 0,2l EUR 1. Bis 19h. PARTY 19:00 BABYLON, Fetisch@Babylon - oder 5 Mumu-Säften. Bis 22h.
SPRUNG, Wine meets Jazz & Köln
lebe deinen Fetisch. Naked - 22:00 LOOM CLUB, celebrate! Kar- 18:30 MUSICAL DOME, Hairspray.
Swing. Grupellosstr. 5. KULTUR Köln Nackt-Party in Area 51 mit neval Special. 80er, 90er, Pop,
22:00 CLIP COLOGNE, Karaoke im Tickets unter 0180 / 5152530.
Handtuch Depot. House & Charts. DJs GinaG &
KULTUR Köln Clip. DJ Sunny Dirk. 22:00 BONERS, Shooter Nite. Marc Galves. Bis 23h für alle Region
20:30 ATELIER THEATER, Jutta und im kompletten Kostüm Eintritt 20:00 Bonn: SPRINGMAUS, Impro-
Köln Hilde: Travestie verkehrt. Volu- LOUNGING Region frei. Schüler, Studenten, Azu-
14:00 MUSICAL DOME, Hairspray. visationstheater Springmaus:
me 2. Tickets: 0221 / 242485. 10:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, bis & Zivis Eintritt frei bis Janz Jeck. Tickets: 0228 /
Tickets unter 0180 / 5152530. Köln Youngster Day. Bis 30 Jahre 23h. Alle anderen bis 23h
17:30 SCALA, Ming Ding jebohnert 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche 798081.
Region EUR 6. Bismarckstr. 88. EUR 3, danach EUR 5. Kein 20:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA-
- Jetzt noch feuchter. Von 20:00 Bonn: SPRINGMAUS, Impro- Stunden in der Mumu. Happy- 12:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- MVZ.
Walter Bockmayer. Tickets un- Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. TER DÜSSELDORF, Rock the
visationstheater Springmaus: NA, Partnertag. Zu zweit
ter 0221 / 2801. Janz Jeck. Tickets: 0228 /
19:00 MUSICAL DOME, Hairspray. 798081.
Tickets unter 0180 / 5152530.
CRUISING
Region
20:00 Bonn: SPRINGMAUS, Impro-
visationstheater Springmaus:
Janz Jeck. Tickets: 0228 /
798081.
19:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA-
TER DÜSSELDORF, Rock the
Ballet and The Amazing Boys
of Dance. Tickets unter 0211 /
73440.
MUSIK
Köln
21:00 LUXOR, Konzert: Aura Dione.
VVK EUR 18 zzgl. Gebühren.
Köln
CRUISING 12:00 BABYLON, Early@Babylon.
Bis 13h EUR 12,50.
Köln 12:00 PHOENIX SAUNA, Partnertag.
14:00 PHOENIX SAUNA, Happy Nur EUR 17,50 für zwei Per-
Weekend. Kuchen gratis. sonen.
15:00 BONERS, Naked. Bis 18h Ein- 17:00 DER FAUN, Feierabendtarif.
lass. EUR 9.
15:00 STATION 2B, nakedMask. 19:00 BONERS, Yellow.
Nackt mit Maske.
16:00 PHOENIX SAUNA, Wellness-
Aufgüsse mit Kalle & Co.
19:00 DER FAUN, Tombola.
21:00 BONERS, Beer Bust. Bis 1h.
Region
12:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,
Kaffeeklatsch. Spanking. Bis-
marckstr. 88.
16:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
NA, Wellnesstag. Bis 19h.
Platanenstr. 11a.
15:00 Essen: PHOENIX SAUNA,
Wellness-Special. Stündliche
Aufgüsse mit Obst. Viehofer
Str. 49. Region
16:00 Essen: DREXX, DREXXunter- 20:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,
hose. Rheinische Str. 60. After Work. EUR 6. Bis-
21:00 Essen: DREXX, DREXXquick. marckstr. 88.
No DREXXcode. Rheinische
Str. 60. COMMUNITY
TV Köln
19:00 YOGAPRAXIS AM EBERT-
22:15 TIMM, Schau mir in die Au- PLATZ, Yoga for gays and
gen, Kleiner. Doku, D/F/NL friends. Schwul-lesbischer
2007. Die Geschichte des Yogakurs. Anmeldung unter
schwul-lesbischen Films wird www.yogaforgays.de oder bei
vorgestellt. Marcus, 0151 / 56655934.

02.10 | 43
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 44

radar | februar-termine

Str. 60. Carnival Special. House, Pop- NA, Naked Party. Platanenstr.
Donnerstag, 11.02., Köln, 16:00 Uhr COMMUNITY
& Blackmusic Mash-Ups. DJs 11a.
rowDee, Scampi & Timy Flair. 23:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,

12
Getapte Weiberfastnacht Köln
Schüler, Azubis & Studis EUR
5, danach EUR 7. Kein MVZ.
Karneval Hedonism. Bis-
marckstr. 88.
19:30 ALTE FEUERWACHE, Anony- 19:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Na-
Die Tape ist zurück! Weiberfastnacht startet die dritte me Alkoholiker, schwul-lesbi- Region ked Party. Bis 1h. Viehofer Str.
sches Meeting. Melchiorstr. 3. 21:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- 49.
„Sing und Schwing dein Bein“-Karnevalsparty. Glamou- SPRUNG, Weekend Opening- 22:00 Essen: DREXX, 2-4 Fetish. No
rous Indie-Karnevals-Trash gibt’s in der Red Cat Lounge Party. Grupellostr. 5. DREXXcode. Rheinische Str.
auf die angeklebten Hasenohren. An den Turntables wer- 60.
den Krawatschie, DJ rowDee, Frau Kowalczyk und viele TV
mehr erwartet. Da werden die Clownsnasen nicht nur Freitag 14:35 KABEL1, Rules of Engage-
vom Bier größer! Zudem geht die Tape am Karneval- ment. Sitcom, USA 2009. Jeff
PARTY lernt im Fitnessstudio den
samstag gleich noch mal in die zweite Runde. Eine echte Alternative im Queer-Kar- schwulen Brad kennen.

13
neval! (dw) 20:15 PRO7, Der Schuh des Manitu
- Extra Large. Komödie, D
Red Cat Lounge 2001. Bully in der Doppelrolle
als Indianer Abahachi und
sein schwuler Zwillingsbruder.
Ballet and The Amazing Boys Köln cials.
of Dance. Tickets unter 0211 / 11:00 SILVER, Karnevalsstart “Live
73440. vum Maat op dr Fernsehkiss”. Region
11:11 DIE MUMU, Altweiber in der 18:18 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
CRUISING Mumu. SPRUNG, Gay-Fastnacht. Gru-
14:00 BLUE LOUNGE, Superjeile- pellostr. 5.
Köln zickparty. DJ Oldschool. Ein- 21:00 Düsseldorf: PARKHOUSE, Samstag
12:00 BABYLON, Early@Babylon. tritt frei, MVZ EUR 5. Popfloor. Charts. Drag Gina
Bis 13h EUR 12,50. 14:00 MAXBAR, Köln küsst gut, Tonic. Schüler, Studenten &
12:00 DER FAUN, Wellness. Super- Maxbar küsst besser. Weiber- Azubis Eintritt frei. Für alle PARTY
aufgüsse und Gratisfrüchte. fastnacht. anderen EUR 5.
18:00 BABYLON, Relax zur Wochen-
mitte. Wellness-Aufgüsse mit LOUNGING
gesunden Überraschungen.
19:00 STATION 2B, starkNaked. Köln
Nacktparty. 19:00 ERA CAFÉ & BAR, Era Cock-
20:00 COX, Cocktail Night EUR 4. tail Night. Alle Premium-
Cocktails EUR 4,50.
Region 21:00 SASCH´S BAR, Cuba/Spanish LOUNGING
18:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- Evening. Sangria 0,3l EUR
NA, Wellnesstag. Bis 21h. 2,90. Köln
Platanenstr. 11a. 20:00 SILVER, Jetz jeit et rond -
20:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, KULTUR Sing doch met !
Gang Bang. Bismarckstr. 88. 21:00 SASCH´S BAR, International
12:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Köln Evening. Apfelkorn EUR 0,90.
Partnertag. 2 Personen zahlen 15:00 AUSSTELLUNGSRAUM JÜR- 22:00 ERA CAFÉ & BAR, Quereis la
EUR 17,50. Viehofer Str. 49. GEN BAHR, Ausstellung: Tine Köln
noche. Live DJ Miss Delicious. 06:00 P9, After Hour. Live-DJs. Dis-
Wille “Wir lernen stürzen”.
TV Bis 20h. co durchgehend geöffnet bis
Region
20:00 MITTELBLOND, Marcos Montag 6h. Für Gayromeo
03:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- Club-Mitglieder besondere
18:25 ARD, Marienhof. Serie, D Schlüter: Alles Schlüter - Die SPRUNG, After-Tuntenlauf.
2010. Kerstin ist in Juliette Rückkehr der Rampensau. Ti- Überraschungen. Kein Eintritt,
Grupellostr. 5. kein MVZ.
verliebt. ckets: 0221 / 17074089.
19:40 RTL, Gute Zeiten, schlechte 17:00 DIE MUMU, Karneval in der
KULTUR Mumu.
Zeiten. Soap, D 2009. Lennys Region
letzter Versuch mit Carsten 20:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA- Köln
19:00 MAXBAR, Köln küsst gut,
Kontakt aufzunehmen, er- TER DÜSSELDORF, Rock the 20:00 COMEDIA, Springmaus: Janz Maxbar küsst besser. Karne-
weist sich als vergeblich.. Ballet and The Amazing Boys Jeck. Tickets unter 0221 / valsspecial.
20:15 TIMM, Nach einer wahren of Dance. Tickets unter 0211 / Köln 88877222.
Geschichte. Doku, NL 2005. 73440. 06:00 P9, After Hour. Live-DJs. Dis- 20:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
Die Geschichte über den 20:00 Essen: GRILLO-THEATER, co durchgehend geöffnet bis Tickets unter 0180 / 5152530.
Banküberfall in Brooklyn 15:00 GEZEITEN, Karnevalsparty: Nessi Tausendschön: Perlen Montag 6h. Für Gayromeo 20:30 KULTURBUNKER, Röschensit-
1972 diente als Vorlage für Auftakt zur Session. Endlisch und Säue. Tickets unter 0201 / Club-Mitglieder besondere zung: Glamour auf Pump(s).
den Film “Hundstage”. jejt et widder loss. 8122200. Opernplatz 10 Überraschungen. Kein Eintritt, Lesbisch-Schwuler Sitzungs-
22:10 ARTE, Wenn die Füße Flügel 16:00 RED CAT LOUNGE, Tape. Sing kein MVZ. karneval. VVK EUR 23 zzgl.
hätten. Doku, F/D/FIN 2006. und schwing das Bein #3. CRUISING 17:00 DIE MUMU, Karneval in der Gebühren. Reservierung:
Die Geschichte des Eiskunst- Glamourous Indie Karnevals Mumu. 0221 / 925768-68/35 oder im
laufs aus der Sicht von Läu- Trash. DJs Frau Kowalczyk, 19:00 GEZEITEN, Karaoke-Party. Checkpoint. Infos:
fern, Trainern und Fans. rowDee und Krawatschi. EUR Das Gezeiten sucht den www.roeschensitzung.de.
5. Superjeck. Berliner Str. 20.
COMMUNITY 19:00 MAXBAR, Köln küsst gut,
Maxbar küsst besser. Karne- Region
Köln valsspecial. 20:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA-
19:00 LESBEN- UND SCHWULEN- TER DÜSSELDORF, Rock the

11
VERBAND DEUTSCHLAND 20:00 BLUE LOUNGE, Halligallisu-
Ballet and The Amazing Boys pamixparty. Hits aus Karne-
(LSVD) E.V, ShAlk. Die Selbst- of Dance. Tickets unter 0211 /
hilfegruppe homosexueller val, Schlagern, 80ies & 90ies.
73440. DJ Chantal Fletcher. Eintritt
suchtkranker Menschen. Infos
unter www.shalk.de. frei, MVZ EUR 5.
CRUISING 20:00 RED CAT LOUNGE, Tape. Sing
Köln
und schwing das Bein #3.
12:00 BABYLON, Early@Babylon. Glamourous Indie Karnevals
Köln Bis 13h EUR 12,50. Trash. DJs Frau Kowalczyk,
12:00 BABYLON, Early@Babylon. 12:00 DER FAUN, Wellness. Super- rowDee und Krawatschi. EUR
Bis 13h EUR 12,50. aufgüsse und Gratisfrüchte. 5.
Donnerstag 12:00 PHOENIX SAUNA, Bis Karne- 12:01 BABYLON, Partnertag. 21:00 BÜRGERZENTRUM EHREN-
FELD, Dance Up. Karnevals-
21:00 ARTHEATER, Polygame Carni- val-Dienstag, den 16.02., 6h Kommt zu zweit und zahlt ei-
val Madness. Rock, Indie, Pop- durchgehend geöffnet. nen Standard-Eintritt. party. Frauendisco. 70er bis
PARTY Charts. DJ Catrin. Infos unter
trash, Minimal & Electro. DJs 12:01 BABYLON, Durchgehend ge- 19:00 PHOENIX SAUNA, Naked Par-
Martin Steuer, D`jumelle, Gi- öffnet bis Mittwoch, ty mit Special Area. www.dj-Catrin.de. AK EUR 8.
20:00 BLUE LOUNGE, My Genera- 22:00 ALTER WARTESAAL, Cock-Pit:
naG, Sissy’s Reiterstaffel, 17.02.10, 6h. tion Ü 30: Karnevals Special. 22:00 STATION 2B, Juicyfriday. No
Con.Passion, Schallplatten- 12:02 BABYLON, Club 500 Tag. In- Dresscode. The circuit party. For Men On-
Karnevalshits & Discoclassics. ly. House, Techno und Trance.
unterhaltungsduo Störck & fo-Tag. Club 500-Mitglieder DJ Blue..s. Eintritt frei, MVZ
Mauracher. EUR 7, EUR 5 mit haben freien Eintritt. DJs Tim Benjamin, Micky Tiger
EUR 5. Region
& Darko. Bis 12h EUR 12,
Flyer des Open Airs Barthonia 14:11 COX, Altweiberfastnacht. 23:00 VENUE, Gay Students Night - 19:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
Forum. Kein MVZ. 17:00 DER FAUN, Feierabendtarif. dann EUR 15.
21:00 BÜRGERHAUS STOLLWERCK, EUR 9.
Womenpleasure Weiberfast- 18:15 PHOENIX SAUNA, Wellnes-
nachts Special. Karnevalshits,
Schlager, Disco- & Danceclas-
stag. Stündlich wechselnde
Aufgüsse mit Überraschun-
Samstag, 13.02., Köln, 22:00 Uhr
sics. DJ Blue..s. Eintritt EUR 7, gen, Getränken und Obst.
kein MVZ. 19:00 STATION 2B, F.U.C.Karneval.
Kein Dresscode.
Carnival-Cock-Pit
Region
Für alle Freunde der elektronischen Musik hat sich Cock-
10:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, Pit-Macher Darko auch im neunten Jahr des Bestehens
Altweiber. Bismarckstr. 88. exzellente DJs zur Seite geholt. Micky Tiger ist vielen von
18:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
NA, Trinkgeldabend. Nach seinen umjubelten Sets auf der Greenkomm bekannt,
Nennung des Codewortes Tim Benjamin ein alter Hase im Geschäft, der bereits im
EUR 10. Der gesamte Erlös
kommt in die Trinkgeldkasse legendären Coconut erste große Erfolge feiern konnte.
der Mitarbeiter. Platanenstr. Nach etlicher Zeit kehrt er nun nach einer kreativen Pau-
11a.
18:00 Essen: PHOENIX SAUNA, se auf die DJ-Bühnen zurück. Das Partyvolk darf also gespannt sein, womit uns die-
Wellnesstag. Stündliche Auf- se drei die Ohren verwöhnen werden. Und damit das Auge nicht zu kurz kommt, sorgt
güsse und Obst. Bis 22h. Vie-
hofer Str. 49. wie immer Resident VJ & LJ TopCub für die richtige Atmosphäre. (dw)
22:00 P9, Weiberfastnacht. Geile 19:00 Essen: DREXX, DREXXmask.
Karnevalsmucke & viele Spe- Nur mit Maske. Rheinische
Alter Wartesaal

44 | 02.10
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 45
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 46

radar | februar-termine

Ballet and The Amazing Boys ce & Tribal. DJs Mister Mola, Mit Holger Edmaier, Fönfieber,
Samstag, 13.02., Köln, 21:00 Uhr of Dance. Tickets unter 0211 /
73440.
Moussa, Mike Kelly, John Doe, der billigen Manuela, Marcos
Dave Parker & Jeremy Dyens. Schlüter & “Mittelblond”-En-
Jecke Ladies CRUISING
Bis 8h EUR 10, danach EUR
13.
semble. Tickets: 0221 /
242485.
06:00 P9, After Hour. Live-DJs. Dis-
„Jeder Jeck ist anders!“ Jede Frau soll genauso zur Dance Köln co durchgehend geöffnet bis Region
12:00 BABYLON, Early@Babylon. Montag 6h. Für Gayromeo 19:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA-
Up-Karnevalsparty kommen, wie sie ist und sich gerade Bis 13h EUR 12,50. Club-Mitglieder besondere TER DÜSSELDORF, Rock the
zeigen mag. Gefeiert wird wie immer im kleinen Saal der 16:30 PHOENIX SAUNA, Happy Überraschungen. Kein Eintritt, Ballet and The Amazing Boys
Weekend. Gratis Prosecco für kein MVZ. of Dance. Tickets unter 0211 /
Büze, wo Frau richtig tanzen und schunkeln kann. Die Mu- alle bis 17h. 17:00 DIE MUMU, Karneval in der 73440.
sik geht queer durch den Garten der Karnevalsschlager 17:00 BABYLON, Relax zum Woche- Mumu.
nende. Wellness-Aufgüsse mit 19:00 MAXBAR, Köln küsst gut, CRUISING
von Ostermann bis Brings, aber auch ein paar Dance-Klas- gesunden Überraschungen. Maxbar küsst besser. Karne-
siker dürfen auf DJane Catrins Plattenteller nicht fehlen. Also rein in die Kostüme, Hü- 22:00 STATION 2B, tiefSchwarz: Le- valsspecial. Köln
der, Gummi & Army. 10:11 COX, Tulpensonntag.
te und Perücken auf, Kölsch in die Hand und los geht’s! Trööt! (dw) 15:00 BONERS, Naked Valentine’s.
Frauendisco in der Büze, Venloer Str. 429 Region Einlass bis 18h.
17:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- 15:00 STATION 2B, nakedMask.
NA, Wellnesstag. Bis 20h. Nackt mit Maske.
Kostüm den gnazen Abend 22:00 Düsseldorf: STAHLWERK, Platanenstr. 11a. 16:00 PHOENIX SAUNA, Karnevalis-
EUR 7. Mandanzz. Mainstream, Hou- 23:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, tische Wellness-Aufgüsse mit
22:00 ZEUGHAUS24, Flashdance. se & Techno. EUR 7,50. Rons- Darkroomparty. Bismarckstr. Kalle & Co.
Karnevals-Special. Partyklassi- dorfer Str. 174. 88. 19:00 DER FAUN, Tombola.
ker & Karnevalslieder. DJ Old- 22:00 Mannheim: MS CONNEXION, 03:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
school. Bis 23h EUR 6, da- Gaywerk Fummelball. Mit Da- NA, After Mandanzz. Mit Par- Region
nach EUR 7. Bei aufwändigen me Martina. DJs Rubicks Cu- tystempel Eintritt EUR 6, bei 12:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,
Kostümen gibt es einen Ein- be, Bulldoza, Timo, Blondie & EUR 4 MVZ. Tuntenlauf. Bismarckstr. 88.
trittsnachlass. Jail`s with Queen Mom Thea. 09:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Ein- 12:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
23:00 NEUSCHWANSTEIN, Night- Bis 23h EUR 5, danach EUR tritt inkl. Frühstück EUR NA, Gayromeo Tag. Alle Mit-
control. House. DJs Jon Doe, 10. 10,50. Bis 11h. Viehofer Str. glieder im Phoenix-Ddorf Club
Nicolas Nucci & Mike J. Bis 49. bei Gayromeo zahlen nach
24h EUR 7, danach EUR 9. LOUNGING 22:00 Essen: DREXX, DREXXgummi. Nennen des Passworts, das
23:00 SENSOR CLUB, Backstage Di- Rheinische Str. 60. vorher per Newsletter ver-
aries. Queer - Straight - Not Köln schickt wurde, nur EUR 8 Ein-
Sure - Rock’n’Roll. Indiepop, 15:00 SIN RESTAURANT CAFÉ, After TV tritt. Platanenstr. 11a.
Britpop, Tronix, Trash und Shopping Kölsch. Kölsch 0,2 16:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
Elektro. DJs Alex Reitinger, Va- für EUR 1. Bis 19h. 06:35 PRO7, Muppets: Der Zaube- NA, Wellnesstag. Bis 19h.
nessa, Arantxa Gallardo & 19:00 GEZEITEN, Kumm loss mr rer von Oz. Komödie, USA Platanenstr. 11a.
Florian Köhler. friere. Schunkeln bis et Leesch 2005. Dorothy gerät durch ei- 15:00 Essen: PHOENIX SAUNA,
23:00 VENUE, Secret Loverz - Carni- anjeit. nen Tornado ins Zauberland Wellness-Special. Stündliche
val Special. Vocal, Funky & 20:00 SILVER, Himmlisch Jeck @ Oz. Aufgüsse mit Obst. Viehofer
Charts Housemusic. DJs Gi- SILVER. Jeder im Engelskos- 20:15 TIMM, Im Himmel ist die Höl- Str. 49.
naG & Belinda. Vodka Long- tüm erhält ein Gratiskölsch. le los. Komödie, D 1984. Mimi 16:00 Essen: DREXX, DREXXgelb.
drinks EUR 5. Freier Eintritt Schrillmann möchte unbe- Drink & Piss. Bis 18h Einlass.
dingt Assistentin in der Willi 20:00 BLUE LOUNGE, Schätzelein- Rheinische Str. 60.
bis 24h mit kompletten Kos- KULTUR Supamix-Party. Stimmungs-
tüm. Eintritt bis 24h EUR 5, Wunder Show werden. 21:00 Essen: DREXX, DREXXquick.
22:45 SUPERRTL, Golden Girls. Sit- hits, 70er, 80er & 90er. DJ Ca- No DREXXcode. Rheinische
danach EUR 7. Kein MVZ. Köln trin. Eintritt frei.
15:00 MUSICAL DOME, Hairspray. com, USA 1990. Blanche Str. 60.
muss sich mit ihren schwulen 22:00 ALTER WARTESAAL, KitKat-
Tickets unter 0180 / 5152530. Club. Carneball Bizarre. DJ
20:00 COMEDIA, Springmaus: Janz Bruder herumschlagen. TV
Clark Kent, Markus Wesen &
Jeck. Tickets unter 0221 / Hardy Heller. Strict Fantasy
88877222. COMMUNITY 22:15 TIMM, Looking for Langston.
Dresscode. EUR 15, für Paare Drama, GB 1988. Eine poeti-
20:00 MUSICAL DOME, Hairspray. EUR 25.
Tickets unter 0180 / 5152530. Köln sche Hommage an den
17:30 KÖLNER FILMHAUS, Gottes- 22:00 VENUE, Freaky Red Nose - Schriftsteller Langston Hug-
20:30 ATELIER THEATER, Karnevals- Jede Jeck is anders(-rum).
Special: SexyPappnasenShow. dienst für Schwule, Lesben, hes.

15
Transgender, Freunde und al- Karnevalsparty für Schwule, 23:35 3SAT, Nicht der Homosexuel-
Mit Holger Edmaier, Fönfieber, Lesben und Freunde. Karne-
der billigen Manuela, Marcos le, die interessiert sind. Orga- le ist pervers, sondern die Si-
nisiert von der MCC. May- valshits, Stimmungsmusik und tuation, in der er lebt. Doku-
Schlüter & “Mittelblond”-En- Schlager. DJs rowDee und
semble. Tickets: 0221 / bachstr. 111. Spielfilm, D 1970. Regie: Rosa
LittleMan. Freier Eintritt bis von Praunheim.
242485. 23h im kompletten Kostüm.
SONSTIGES
Bis 24h EUR 5, danach EUR 7.
Region Kein MVZ.
22:00 GLORIA THEATER, 8 Jahre Region 15:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA- Region
Kings & Queens: Die große 23:00 Aachen: APOLLO, Ahoi Club - TER DÜSSELDORF, Rock the 17:00 Düsseldorf: KÖNIGSALLEE,
Birthdayparty. 2 Areas. House, 15. Düsseldorfer Tuntenlauf. LOUNGING
Erfreulich schwule Party. 2 Ballet and The Amazing Boys
Karnevalmusik, Pop & 80er. Areas. 70er-90er, Charts, of Dance. Tickets unter 0211 / Auf die Stöckel, fertig, los!
DJs Scampi, Orlando-Ricardo Rock, House und Black Musik. 73440. Anmeldung und weitere In- Köln Montag
& Chris Vice. Bis 24h EUR 8 fos: www.heartbreaker-dues- 10:00 SIN RESTAURANT CAFÉ,

14
DJs rowDee und Rock It. 20:00 Düsseldorf: CAPITOL THEA- Früh-und Spätstück im SIN.
Eintritt, danach EUR 10. Im Pontstraße 141-149. TER DÜSSELDORF, Rock the seldorf.de. Königsallee (auf PARTY
der Höhe von Swarovski). Alle Bis 15h.
Einnahmen zu Gunsten von 10:30 SILVER, Waade op de Schull-
Heartbreaker e.V.. Mit Vorpro- un Veedelzöch.
gramm. 18:30 SIN RESTAURANT CAFÉ, Val-
entinstag-Dinner für Verliebte:
4-Gang Menu, 1 zusätzlicher
Überraschungsgang und 1
Glas Champagner pro Perrson
EUR 44,50.

Sonntag Region
15:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
PARTY SPRUNG, Tortenschlacht. Gru-
pellostr. 5.
18:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
SPRUNG, Wine meets Jazz &
Swing. Grupellosstr. 5.
KULTUR
Köln
14:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
Tickets unter 0180 / 5152530.
19:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
Tickets unter 0180 / 5152530.
20:00 DIRK RINCK THEATER IM
STUDIO DES KÖLNER FILM-
HAUSES, Karneval-Liebes-
Schock. Mit Ammelie Mails-
Köln Kurz. EUR 7.
06:00 NACHTFLUG, Greenkomm. 20:30 ATELIER THEATER, Karnevals- Köln
Carnival Sunday. House, Tran- Special: SexyPappnasenShow. 10:30 BLUE LOUNGE, Da simmer

Sonntag, 14.02., Köln, 20:30 Uhr


Sexy Pappnasen
Die SexyPappNasenShow ist zurück! Der Karneval im Atelier-Theater
präsentiert sich dieses Jahr noch bunter, abgefahrener und auf alle Fäl-
le noch erotischer als je zuvor! Marcos Schlüter & das Mittelblond-En-
semble, Holger Edmaier, Fönfieber und die billige Manuela stehen in
den Startlöchern, um eine knallbunte Show abzuliefern. Miteinander.
Gegeneinander. Durcheinander. (dw)
Atelier-Theater

46 | 02.10
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 47

februar-termine | radar

dabei-Special. Karnevalshits. 88. Neil Crombies Film dokumen- denten & Azubis Eintritt frei. Flaschenbier 0,33l EUR 1,90.
DJ Blue..s. EUR 5 MVZ. COMMUNITY tiert das Entstehen einer ho- Für alle anderen EUR 5. 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche
10:30 SILVER, Dr Zoch kütt in de TV mosexuellen Identität, deren Stunden in der Mumu. Happy-
Rusa Meile vun Kölle . Köln Zentrum in Londons Arbeiter- LOUNGING Hour bis 20h. Kölsch EUR 1.

16 17
13:00 DIE MUMU, Rosenmontag in 22:15 ZDF, Die Tote im Sumpf. Dra- 19:30 DORIS ROPER HAUS, Anony- viertel lag. 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch
der Mumu. ma, USA 2002. Die Leiche ei- me Alkoholiker, schwul-lesbi- Köln 0,2l EUR 1. Bis 19h.
14:00 BLUMENGOLD, Panic Room ner schönen Frau stellt sich sches Meeting. Quäker-Nach- COMMUNITY 16:00 SILVER, Longdrink-Donners- 21:00 MAXBAR, Cocktail Happy
vs. Flugbereitschaft. Carneval auf den Obduktionstisch als barschaftsheim e.V., Kreut- tag. Alle Longs 0,2l EUR 2,90. Hour und 6-Sells Aktion. Bis
Cologne. House. DJs Mike Kel- Transsexueller heraus. zerstr. 5. 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche 0.59h.
ly, Mister Mola & Stephan Fis- Stunden in der Mumu. Happy- 21:00 SASCH´S BAR, International
her. Bier Happy Hour bis 18h. Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. Evening. Apfelkorn EUR 0,90.
14:00 MAXBAR, Köln küsst gut, 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch 22:00 ERA CAFÉ & BAR, Quereis la
Maxbar küsst besser. Karne- 0,2l EUR 1. Bis 19h. noche. Live DJ Miss Delicious.
valsspecial. 19:00 ERA CAFÉ & BAR, Era Cock-
tail Night. Alle Premium- KULTUR
Dienstag Mittwoch Cocktails EUR 4,50.
21:00 SASCH´S BAR, Cuba/Spanish Köln
PARTY PARTY Evening. Sangria 0,3l EUR 19:30 SCALA, Ming Ding jebohnert
2,90. - Jetzt noch feuchter. Von
Walter Bockmayer. Tickets un-
KULTUR ter 0221 / 2801.
20:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
Köln Tickets unter 0180 / 5152530.
Köln 15:00 AUSSTELLUNGSRAUM JÜR-
19:00 LESBEN- UND SCHWULEN- GEN BAHR, Ausstellung: Tine CRUISING
VERBAND DEUTSCHLAND Wille “Wir lernen stürzen”.
(LSVD) E.V, ShAlk. Die Selbst- Bis 20h.
hilfegruppe homosexueller 19:30 OPERNHAUS, Kiss me, Kate.
suchtkranker Menschen. Infos Musical von Cole Porter. Ti-
unter www.shalk.de. ckets unter 0221 / 22128400.
20:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
Region Tickets unter 0180 / 5152530.
17:30 Essen: CAFÉ X-POINT, Arzt-

18
sprechstunde und HIV- CRUISING
Köln Schnelltest. Bis 19.30h. Infos
22:00 P9, Karnevals Ausklang. Mit unter 0201 / 1053717 oder Köln
vielen Specials. www.essen-x-point.de. Varn- 12:00 BABYLON, Early@Babylon.
horststr. 17. Bis 13h EUR 12,50.
Region 12:00 PHOENIX SAUNA, Jecken-
20:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- Chill Out. Mit Flyer EUR 10
SPRUNG, Wochenteiler. Gru- Eintritt + EUR 5 MVZ.
pellostr. 5. 12:01 BABYLON, Lucky Day. Würfel Köln
deinen Eintritt. Bis 24h. 12:00 BABYLON, Early@Babylon.
LOUNGING 17:00 DER FAUN, Feierabendtarif. Bis 13h EUR 12,50.
18:00 GEZEITEN, Viva Gezeiten - Donnerstag EUR 9. 12:00 DER FAUN, Wellness. Super-
Der Zoch wor schön un he is Köln 18:15 PHOENIX SAUNA, Wellnes- aufgüsse und Gratisfrüchte.
et wärm. Kostümpremierung 17:00 DIE MUMU, Aschermittwoch. PARTY stag. Stündlich wechselnde 12:01 BABYLON, Partnertag.
um 23h. 18:00 SILVER, Traditionelles Ascher- Aufgüsse mit Überraschun- Kommt zu zweit und zahlt ei-
20:00 LOOM CLUB, celebrate! Ro- Köln mittwochessen. gen, Getränken und Obst. nen Standard-Eintritt.
senmontag Special. 2 Areas. 17:00 DIE MUMU, Karneval in der 18:30 SIN RESTAURANT CAFÉ, 19:00 PHOENIX SAUNA, Benefiz- 19:01 PHOENIX SAUNA, Naked
Mainstream, Charts, Pop, Kar- Mumu. Aschermittwochs-4-Gang- Abend mit dem LSVD e.V. und Mask Party in Special Area.
nevalsmusik & Dance-Klassi- 19:00 GEZEITEN, Noch is nix vor- Fischmenu für EUR 36,50. ERMIS. 22:00 STATION 2B, Juicyfriday. No
ker. DJs GinaG, rowDee & bei. Traditioneller Nubbelin- 19:00 ERA CAFÉ & BAR, Cafe Era Dresscode.
KIC. Schüler, Studenten, Azu- nenverbrennung und lebi- Pintxos. Verschiedene hausge- Region
bis & Zivis freier Eintritt bis schwuler Jeckensegnung. machte Tapas am Buffet EUR 10:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, Region
21h. Alle anderen bis 21h 19:00 MAXBAR, Köln küsst gut, 0,99. Youngster Day. Bis 30 Jahre 19:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
EUR 3, danach EUR 5. Maxbar küsst besser. Bevor 21:00 SASCH´S BAR, Single Eve- EUR 6. Bismarckstr. 88. NA, Naked Party. Platanenstr.
der Nubbel brennt. ning. Pils 0,5l EUR 2,50. 12:00 Essen: PHOENIX SAUNA, 11a.
21:00 HOMBRES, Nubbelverbren- Gayromeo-Tag. EUR 8,50 Ein- 23:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,
nung. Ab 24h. KULTUR tritt für alle Mitglieder vom Fuck & Dance. Leder, Rubber,
PhoenixClub. Viehofer Str. 49. Skin & Army. Bismarckstr. 88.
LOUNGING Köln 18:00 Essen: PHOENIX SAUNA, 18:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Na-
18:30 MUSICAL DOME, Hairspray. Wellnesstag. Stündliche Auf- ked Party. Bis 22h. Viehofer
Köln Tickets unter 0180 / 5152530. güsse und Obst. Bis 22h. Vie- Str. 49.
20:00 SILVER, Fastelovend NON hofer Str. 49. 22:00 Essen: DREXX, 2-4 Fetish. No
STOP Die Hits der Session CRUISING 19:00 Essen: DREXX, DREXXfleisch. DREXXcode. Rheinische Str.
an einem Stück. Be naked. Rheinische Str. 60. 60.
Köln
Region 12:00 BABYLON, Early@Babylon. TV TV
18:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- Bis 13h EUR 12,50.
SPRUNG, Start-up. Grupel- 12:00 DER FAUN, Wellness. Super- 20:15 ARTE, Die Sehnsucht der Ver- 22:00 MDR, Die größten Grand Prix
lostr. 5. aufgüsse und Gratisfrüchte. onika Voss. Drama, D 1982. Hits aller Zeiten. Musik, D
12:00 PHOENIX SAUNA, Jecken- Eine Ufa-Diva in den Fängen 2007.

20
20:00 NEUSCHWANSTEIN, 10. Pink CRUISING Chill Out. Mit Flyer EUR 10 einer verbrecherische Nerven- 03:30 TIMM, When I’m 64 - Späte
Triangle Matrosenparty. Eintritt + EUR 5 MVZ. ärztin. Klassiker von Rainer Liebe. Drama, GB 2004. Der
Charts, House & Fun-Hits. DJs Köln 18:00 BABYLON, Relax zur Wochen- Werner Fassbinder. Rentner Jim und der Taxifah-
Scampi & Marquez. Kostüm- 12:00 BABYLON, Early@Babylon. mitte. Wellness-Aufgüsse mit Köln rer Ray verlieben sich im ho-
prämierung um 1h. Kölsch Bis 13h EUR 12,50. gesunden Überraschungen. 20:00 DIE MUMU, Mini-Poptastic. COMMUNITY hen Alter ineinander.
Happy Hour bis 24h. Freier 12:00 DER FAUN, Super Single Tag. Die bekloppte ABC-Party. DJ
Eintritt bis 22h bei EUR 5 EUR 9. Region Ralf Rotterdam. 200% Pop, Köln
MVZ, sonst EUR 6. Matrosen 19:00 BABYLON, Fetisch@Babylon - 18:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- Süßes und Shot für EUR 1. 19:00 CHECKPOINT, HIV-Schnell-
Eintritt frei. Lebe deinen Fetish. Yellow - NA, Wellnesstag. Bis 21h. test. Bis 22h. Kostenbeitrag

19
Eintritt frei.
22:00 P9, Rosenmontagsparty. Viele Piss/Watersports/Wetplay in Platanenstr. 11a. 22:00 CLIP COLOGNE, Karaoke im EUR 10, keine Voranmeldung.
Getränke-Specials. der Area 51 mit Freibier. 20:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, Clip. DJ Sunny Dirk. 1. Etage. Pipinstr. 7.
20:11 COX, Veilchendienstag. Gang Bang. Bismarckstr. 88. 22:00 P9, P9 Disco Neueröffnung. 19:30 ALTE FEUERWACHE, Anony- Samstag
LOUNGING 12:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Mit vielen Specials für jeder- me Alkoholiker, schwul-lesbi-
Region Partnertag. 2 Personen zahlen mann. sches Meeting. Melchiorstr. 3. PARTY
Köln 10:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, EUR 17,50. Viehofer Str. 49.
11:11 SIN RESTAURANT CAFÉ, Dr’ Youngster Day. Bis 30 Jahre Region
Zoch Kütt! Große Rosenmon- EUR 6. Bismarckstr. 88. TV 20:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
tags-Party direkt am Zug. 12:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- SPRUNG, popfloor Warm-Up.
Bütz’ mit! NA, Partnertag. Zu zweit 20:15 TIMM, Schwule Subkultur im Grupellostr. 5.
kommen und einmal Eintritt 18. Jahrhundert - Georgian 22:00 Düsseldorf: PARKHOUSE,
CRUISING bezahlen. Platanenstr. 11a. Underworld. Doku, GB 2003. Popfloor. Charts. Schüler, Stu-
Freitag
PARTY
Köln
21:00 BLUE LOUNGE, Diamonds of
House & Black Pearls. House
meets Black. DJ Orlando-Ri-
cardo. Eintritt frei, MVZ EUR
3.
22:00 CLIP COLOGNE, Motto-Party.
Infos unter www.clip-colog-
ne.de.
22:00 P9, P9 Disco Neueröffnung.
Live DJs. Mit vielen Specials.
Für Gayromeo Club-Mitglie-
der besondere Überra-
Köln schungsangebote. Kein Ein-
10:11 COX, Rosenmontag. tritt, kein MVZ.
12:00 BABYLON, Early@Babylon.
Bis 13h EUR 12,50. Region
12:00 DER FAUN, Rosenmontag 21:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
ganztägig nur EUR 11. SPRUNG, Weekend Opening-
15:00 STATION 2B, F.U.C.Karneval. Party. Grupellostr. 5.
Kein Dresscode. Köln
16:00 BONERS, Bumssitzung. LOUNGING 06:00 P9, After Hour. Live-DJs. Dis-
co durchgehend geöffnet bis
Region Köln Montag 6h. Für Gayromeo
10:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, 16:00 SILVER, Bottle Friday. Jedes Club-Mitglieder besondere
Rosenmontag. Bismarckstr.

02.10 | 47
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 48

radar | februar-termine

Sonntag, 21.02., Köln, 19:30 Uhr


Die Mördersuche
Das Publikum geht wieder auf Ermittlungsarbeit bei „Fang den Mör-
der“! Die reizvolle Mischung aus Lesung und Schauspiel wird jetzt
von Ralph Morgenstern moderiert. Der beliebte Entertainer fordert
das Publikum mit wechselnden Fällen zum Mitraten auf. Und wer
richtig liegt, kann nicht nur ein wenig stolz auf seine Kombinations-
gabe sein, sondern als Belohnung noch Preise gewinnen, als Siegertrophäe winkt der
„goldene Tappert“. (dw)
Gloria

21
Überraschungen. Kein Eintritt, le, die interessiert sind. Orga-
kein MVZ. LOUNGING nisiert von der MCC. May-
21:00 BLUE LOUNGE, Supamix-Par- bachstr. 111.
ty. DJ Blue..s. MVZ EUR 3. Köln
22:00 CLIP COLOGNE, Motto-Party. 15:00 SIN RESTAURANT CAFÉ, After
Infos unter www.clip-colog- Shopping Kölsch. Kölsch 0,2
ne.de. für EUR 1. Bis 19h.
17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche
Stunden in der Mumu. Happy-
Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. Sonntag
17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch
0,2l EUR 1. Bis 19h. PARTY
21:00 MAXBAR, Cocktail Happy
Hour und 6-Sells Aktion. Bis Köln
0.59h. 06:00 P9, After Hour. Live-DJs. Dis-
21:00 SASCH´S BAR, Dark evening. co durchgehend geöffnet bis
Darkbeer 0,5l EUR 2,50. Montag 6h. Für Gayromeo
22:00 SILVER, Shot Night. Jeder Club-Mitglieder besondere
Kurze/Shot EUR 1,50. Überraschungen. Kein Eintritt,
kein MVZ.
Region
21:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- LOUNGING
SPRUNG, Weekend Party. Gru-
pellostr. 5. Köln
10:00 SIN RESTAURANT CAFÉ,
KULTUR Früh-und Spätstück im SIN.
Bis 15h.
Köln 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche
15:00 MUSICAL DOME, Hairspray. Stunden in der Mumu. Happy-
Tickets unter 0180 / 5152530. Hour bis 20h. Kölsch EUR 1.
19:30 SCALA, Ming Ding jebohnert 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch
- Jetzt noch feuchter. Von 0,2l EUR 1. Bis 19h.
Walter Bockmayer. Tickets un- 19:00 MAXBAR, Frecher Max -
ter 0221 / 2801. 70/80/90er Party. Cocktailprei-
20:00 MUSICAL DOME, Hairspray. se erwürfeln.
Tickets unter 0180 / 5152530. 20:00 COX, Beer Bust.
20:00 OPERNHAUS, Kiss me, Kate. 21:00 BLUE LOUNGE, Loungy Cock-
Musical von Cole Porter. Ti- tail Sunday. Alle Cocktails für
ckets unter 0221 / 22128400. EUR 4,50.
20:00 WOHNZIMMERTHEATER,
Gerlis Zillgens & Georg Region
Schnitzler: GZGS - Gute Zei- 15:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
ten, Gute Seiten. Tickets unter SPRUNG, Tortenschlacht. Gru-
0221 / 1300707. pellostr. 5.
18:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
MUSIK SPRUNG, Wine meets Jazz &
Swing. Grupellosstr. 5.
Köln
19:30 GLORIA THEATER, Konzert: KULTUR
Vampire Weekend. VVK EUR
19 zzgl. Gebühren, AK siehe Köln
23:00 NACHTFLUG, Nightkomm. Aushang. Tickets unter 0221
House, Elektro, Tribal & Tran- 14:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
/2801. Tickets unter 0180 / 5152530.
ce. Bis 24h EUR 8, danach
EUR 12. 17:30 SCALA, Ming Ding jebohnert
CRUISING - Jetzt noch feuchter. Von
23:00 VENUE, Gay Students Night.
Mainstream, R’n’B, Charts, Walter Bockmayer. Tickets un-
Köln ter 0221 / 2801.
Pop, 90er und Vocal-House. 12:00 BABYLON, Early@Babylon.
DJs d’jumelle, rowDee & 19:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
Bis 13h EUR 12,50. Tickets unter 0180 / 5152530.
Scampi. Für Schüler, Azubis 16:30 PHOENIX SAUNA, Happy
und Studenten mit Ausweis 19:30 GLORIA THEATER, Fang den
Weekend. Gratis Prosecco für Mörder. Moderation: Ralph
EUR 5, alle anderen EUR 7. alle bis 17h.
Kein MVZ. Morgenstern. VVK EUR 19
17:00 BABYLON, Relax zum Woche- zzgl. Gebühren, AK EUR
nende. Wellness-Aufgüsse mit 23,50. Tickets unter 0221 /
Region gesunden Überraschungen.
23:00 Dortmund: CLUB LE GRAND 2801. Freie Platzwahl.
22:00 STATION 2B, tiefSchwarz: Le- 20:00 DIRK RINCK THEATER IM
BRÜCKENCENTER, Sugar. 2 der, Gummi & Army.
Areas. House & Pop. DJs STUDIO DES KÖLNER FILM-
Dommy Dean, Housearzt & HAUSES, Kulturschock: Acht-
Region zig Transen und ein Mord - El-
Dirk. Bis 23h EUR 5, danach 17:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
EUR 7. Für Schüler, Studenten se Marple ermittelt. Mit Else
NA, Wellnesstag. Bis 20h. Roe. EUR 7.
& Azubis den ganzen Abend Platanenstr. 11a.
EUR 5. Brückstr. 42-44. 23:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, Region
Fetisch und SM. Einlass bis 19:00 Düsseldorf: JAZZ SCHMIEDE,
1h. Bismarckstr. 88. Culture-Club. Mit den Kultu-
03:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- retten, Michael Steinke &
NA, After amithaba. Mit Charlie Martin. Moderation:
Stempel der Party EUR 6 und Bernd Plöger. EUR 6. Himmel-
MVZ EUR 4. Platanenstr. 11a. geister Str. 107g.
09:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Ein-
tritt inkl. Frühstück EUR CRUISING
10,50. Bis 11h. Viehofer Str.
49. Köln
22:00 Essen: DREXX, DREXXbären. 14:00 PHOENIX SAUNA, Happy
Rheinische Str. 60. Weekend. Kuchen gratis.
15:00 BONERS, Naked. Bis 18h Ein-
TV lass.
15:00 STATION 2B, REDalert. Fist &
20:15 TIMM, Felix. Roadmovie F Fuck.
23:00 Düsseldorf: BEROLINA BUDD- 1999. Der schwule Felix
HA BAY, Amitabha - Licht für 16:00 PHOENIX SAUNA, Wellness-
macht sich auf dem Weg nach Aufgüsse mit Kalle & Co.
die Sinne! 2 Areas. House und Marseille, um seinen Vater zu
Chillout-Sounds. DJs Junto & 19:00 DER FAUN, Tombola.
finden. 21:00 BONERS, Beer Bust. Bis 1h.
addicted. EUR 8 und 23:10 ARTE, Teddy Award 2010. Der
www.inQUEERy.de-Mitglieder queere Filmpreis der Berlina-
EUR 6, EUR 5 MVZ. Berliner Region
le. Übertragung, F 2010. 12:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,
Allee 46.
23:00 Essen: LOKA 71, Homorien- Kaffeeklatsch. Spanking. Bis-
COMMUNITY marckstr. 88.
tal. Oriental-Gay-Party. Bis
24h EUR 5, danach EUR 7. In- 16:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
Köln NA, Wellnesstag. Bis 19h.
fos unter 17:30 KÖLNER FILMHAUS, Gottes-
www.homoriental.de. Linden- Platanenstr. 11a.
dienst für Schwule, Lesben, 15:00 Essen: PHOENIX SAUNA,
allee 71. Transgender, Freunde und al- Wellness-Special. Stündliche

48 | 02.10
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 49

februar-termine | radar

24 25
zerstr. 5. 0,2l EUR 1. Bis 19h.
Montag, 22.02., Köln, 20:00 Uhr 21:00 MAXBAR, Jedes Becks EUR
1,20 bis 23 Uhr und alle
Busting Balls Cocktails bis 0.59h EUR 4,10.
21:00 SASCH´S BAR, Single Eve-
ning. Pils 0,5l EUR 2,50.
Leonie Motzkachel, Berlins schrägste Drag Queen, startet eine Invasion Donnerstag
auf die Kölner Lachmuskeln. Denn ab Februar pünktlich nach Karneval
Mittwoch KULTUR
PARTY
holt die größte Farbexplosion der Hauptstadt eines der beliebtesten PARTY Köln
18:30 MUSICAL DOME, Hairspray.
Kneipenspiele an den Rhein. Mit Witz und Charme macht sie so aus je- Köln Tickets unter 0180 / 5152530.
dem Bingo-Abend etwas Besonderes, größer, lauter und bunter. Natür- 20:00 DIE MUMU, Celebrate!-Spe- 20:00 LC36, Königliches Wohnzim-
cial. Warum-up. Freier Eintritt merkino. Café und Filmabend.
lich winken viele tolle Preise, so ist für jeden etwas dabei, was er/sie be- für Celebrate! bei 5 Kölsch Der Film startet um 20.30h.
stimmt schon immer (nie) haben wollte. (dw) oder 5 Mumu-Säften. Bis 22h. Präsentiert vom Kingdom of
22:00 LOOM CLUB, celebrate! 80er, Cologne. Eintritt frei. Ludolf-
Kattwinkel 90er, Mainstream, Charts, Camphausen-Str. 36.
House & Pop. DJs GinaG & 20:30 ATELIER THEATER, First La-
D’jumelle. Für Schüler, Stu- dies: Reich und sexy in 2
Aufgüsse mit Obst. Viehofer Region 12:00 BABYLON, Early@Babylon. denten, Azubis & Zivis bis Stunden. Tickets: 0221 /
Str. 49. 20:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, Bis 13h EUR 12,50. 23h Eintritt frei. Alle anderen 242485.
16:00 Essen: DREXX, DREXXfaust. After Work. EUR 6. Bis- 12:00 DER FAUN, Super Single Tag. bis 23h EUR 3, danach EUR 5.
Fist & Fuck. EInlass bis 18h. marckstr. 88. EUR 9. Kein MVZ. Region
Rheinische Str. 60. 19:00 BABYLON, Fetisch@Babylon - 20:00 Bonn: SPRINGMAUS, Ladies
21:00 Essen: DREXX, DREXXquick. COMMUNITY Lebe deinen Fetisch. Naked Night: Ganz oder gar nicht. Ti-

23
No DREXXcode. Rheinische Mask. Nackt-Party mit Mas- ckets: 0228 / 798081.
Str. 60. Köln ken in der Area 51 mit Hand-
19:00 KATTWINKEL, Golden Gays. tuch Depot. CRUISING
TV Stammtisch. Kontakt: golden- 22:00 BONERS, Shooter Nite.
gays@aol.com Köln
22:15 TIMM, Paris war eine Frau. 12:00 BABYLON, Early@Babylon.
Doku, GB/USA/D 1995. Zeit- Bis 13h EUR 12,50.
bild über berühmte Frauen, 12:00 DER FAUN, Wellness. Super-
deren Lebenswege sich in den aufgüsse und Gratisfrüchte.
20er und 30er Jahre in lesbi- 18:00 BABYLON, Relax zur Wochen-
schen Zirkeln kreuzten. mitte. Wellness-Aufgüsse mit
Dienstag gesunden Überraschungen.
COMMUNITY 19:00 STATION 2B, TOPnBOTTOM.
PARTY Aktiv/Passiv-Party. Köln
Köln 20:00 COX, Cocktail Night EUR 4. 20:00 DIE MUMU, BallerMumu. Die

22
18:00 BRENNEREI WEIß, Get the Köln Mallorca-Party. Schlager. DJ
Greek style - Be a part of it. 22:00 CLIP COLOGNE, Karaoke im Region LittleMan. Saurer Apfel EUR 1
Kennenlerntreffen. ERMIS - Clip. DJ Sunny Dirk. 18:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- und Sangria-Special.
die griechische lesbisch- NA, Wellnesstag. Bis 21h. 21:00 BLUE LOUNGE, Freestyler.
schwule Community im LSVD. LOUNGING Platanenstr. 11a. Elektronisches queerbeet, von
Region 20:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, Pop bis House. Kein MVZ.
Köln 10:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, Gang Bang. Bismarckstr. 88. 22:00 CLIP COLOGNE, Karaoke im
17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche Youngster Day. Bis 30 Jahre 12:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Clip. DJ Sunny Dirk.
Stunden in der Mumu. Happy- EUR 6. Bismarckstr. 88. Partnertag. 2 Personen zahlen 22:00 P9, P9 Disco Neueröffnung.
Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. 12:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- EUR 17,50. Viehofer Str. 49. Mit vielen Specials für jeder-
17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch NA, Partnertag. Zu zweit mann.
Montag 0,2l EUR 1. Bis 19h. kommen und einmal Eintritt TV
20:00 COX, Shooter Night - EUR bezahlen. Platanenstr. 11a. Region
LOUNGING 1,50. Region 20:15 TIMM, Walk like a man - Der 20:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
21:00 MAXBAR, Jedes Becks EUR HETERO 20:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- Kampf um den World Cup of SPRUNG, popfloor Warm-Up.
Köln 1,20 bis 23 Uhr und alle SPRUNG, Wochenteiler. Gru- Gay Rugby. Doku, USA 2008. Grupellostr. 5.
16:00 SILVER, Gedeck am Montag. Cocktails bis 0.59h EUR 4,10. Köln pellostr. 5. Einblick in die Welt zweier 22:00 Düsseldorf: PARKHOUSE,
Kölsch 0,2 + Shot 2cl = EUR 22:00 TRIPLE A, The Funky Chicken schwuler Rugby-Teams. Popfloor. Charts. Schüler, Stu-
2. Region Club. House und Elektro. Dis- LOUNGING denten & Azubis Eintritt frei.
17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche 18:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- co Gessner & guests. EUR 6. COMMUNITY Für alle anderen EUR 5.
Stunden in der Mumu. Happy- SPRUNG, Start-up. Grupel- Köln
Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. lostr. 5. COMMUNITY 16:00 SILVER, Weizen-Mittwoch. Köln LOUNGING
17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch Weizen 0,5l EUR 2,50, jedes 19:00 LESBEN- UND SCHWULEN-
0,2l EUR 1. Bis 19h. KULTUR Köln 2. Weizen EUR 2. VERBAND DEUTSCHLAND Köln
20:00 KATTWINKEL, Busting Balls - 19:30 DORIS ROPER HAUS, Anony- 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche (LSVD) E.V, ShAlk. Die Selbst- 16:00 SILVER, Longdrink-Donners-
Bingo-Spaß. Mit Leonie Motz- Köln me Alkoholiker, schwul-lesbi- Stunden in der Mumu. Happy- hilfegruppe homosexueller tag. Alle Longs 0,2l EUR 2,90.
kachel. 20:00 GLORIA THEATER, Caveman. sches Meeting. Quäker-Nach- Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. suchtkranker Menschen. Infos 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche
Mit Guido Fischer. VVK EUR barschaftsheim e.V., Kreut- 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch unter www.shalk.de. Stunden in der Mumu. Happy-
KULTUR 20 zzgl. Gebühren, AK EUR Hour bis 20h. Kölsch EUR 1.
25. Tickets unter 0221 / 2801. 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch
Köln 20:00 MUSICAL DOME, Hairspray. 0,2l EUR 1. Bis 19h.
20:30 ATELIER THEATER, Alexandra Tickets unter 0180 / 5152530. Donnerstag, 25.02., Köln, 20:00 Uhr 19:00 ERA CAFÉ & BAR, Era Cock-
Gauger: Atmen! Leute, atmen. tail Night. Alle Premium-
Tickets unter 0221 / 242485. CRUISING Improkalypse Cocktails EUR 4,50.
21:00 MAXBAR, Jedes Becks EUR
Region 1,20 bis 23 Uhr und alle
20:00 Bonn: SPRINGMAUS, Anka Hinter der „Improkalypse“ verbirgt sich ein langjäh- Cocktails bis 0.59h EUR 4,10.
Zink: Wellness für alle. Tickets: rig bestehendes, schwul-lesbisches Theaterteam mit 21:00 SASCH´S BAR, Cuba/Spanish
0228 / 798081. Evening. Sangria 0,3l EUR
nicht gänzlich unbekannten „Szenemenschen“ wie 2,90.
CRUISING etwa Madame Summit (DJane der Fagzination) oder KULTUR
Köln Stephanie Weber vom Anyway. Die Improkalypse in-
12:00 BABYLON, Early@Babylon. szeniert Dramen und Komödien, ganz wie der Zu- Köln
Bis 13h EUR 12,50. 15:00 AUSSTELLUNGSRAUM JÜR-
12:00 PHOENIX SAUNA, Partnertag. schauer es will. Bollywood-tanzende Pinguine, die GEN BAHR, Ausstellung: Tine
Nur EUR 17,50 für zwei Per- Wille “Wir lernen stürzen”.
sonen.
Klage des verbogenen Suppenlöffels oder die Befrei- Bis 20h.
19:00 BONERS, Yellow. Einlass bis ung aus der Gummibärentüte – hier ist alles möglich. (dw) 19:30 SCALA, Ming Ding jebohnert
22h. - Jetzt noch feuchter. Von
Köln
Vorstadtprinzessin, Trimbornstr. 27 Walter Bockmayer. Tickets un-
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 50

radar | februar-termine

ter 0221 / 2801. 19:00 PHOENIX SAUNA, Benefiz- House, Danceclassics & Soul. 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch 12:00 DER FAUN, Wellness. Super- kein MVZ.
20:00 MITTELBLOND, De Beautyca- Abend für die gay games DJs GinaG & D-jpg. EUR 5. 0,2l EUR 1. Bis 19h. aufgüsse und Gratisfrüchte. 21:00 BLUE LOUNGE, Supamix-Par-
se - Ein Koffer voller Wahn- 2010 Cologne. 22:00 CLIP COLOGNE, Motto-Party. 21:00 MAXBAR, Cocktail Happy 12:01 BABYLON, Partnertag. ty. DJ Blue..s. MVZ EUR 3.
sinn. Tickets: 0221 / 19:00 STATION 2B, nakedMask. Infos unter www.clip-colog- Hour und 6-Sells Aktion. Bis Kommt zu zweit und zahlt ei- 22:00 CLIP COLOGNE, Motto-Party.
17074089. Nackt mit Maske. ne.de. 0.59h. nen Standard-Eintritt. Infos unter www.clip-colog-
20:00 MUSICAL DOME, Hairspray. 22:00 P9, P9 Disco Neueröffnung. 21:00 SASCH´S BAR, International 19:00 PHOENIX SAUNA, Naked Par- ne.de.
Tickets unter 0180 / 5152530. Region Live DJs. Mit vielen Specials. Evening. Apfelkorn EUR 0,90. ty mit Special Area.
20:00 VORSTADTPRINZESSIN, Im- 10:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, Für Gayromeo Club-Mitglie- 22:00 ERA CAFÉ & BAR, Quereis la 22:00 STATION 2B, Juicyfriday. No
prokalypse. Infos unter Youngster Day. Bis 30 Jahre der besondere Überra- noche. Live DJ Miss Delicious. Dresscode.
www.improkalypse.de. EUR 6. Bismarckstr. 88. schungsangebote. Kein Ein-
18:00 Essen: PHOENIX SAUNA, tritt, kein MVZ. KULTUR Region
Region Wellnesstag. Stündliche Auf- 23:00 VENUE, Sporty Clubnight. 19:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
19:30 Düsseldorf: FRAUENBERA- güsse und Obst. Bis 22h. Vie- Pop, RnB & House. DJs Marc NA, Naked Party. Platanenstr.
TUNGSSTELLE, Filmvorfüh- hofer Str. 49. Galves & Timy Flair. Bis 24h 11a.
rung: unerhört Lesbisch. Ein 19:00 Essen: DREXX, DREXXgelb. Eintritt frei mit jeder Fitness- 23:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,
Film von Jennifer Söhn. Ein- Drink & Piss. Bis 18h Einlass. studio Karte oder in kompl. Mariusz`s Clubnight. Bis-
tritt: EUR 2-6. Ackerstraße Rheinische Str. 60. Sportswear. Sonst EUR 5. Kein marckstr. 88.
144. MVZ. 19:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Na-
COMMUNITY ked Party. Bis 1h. Viehofer Str.
49.
Köln 22:00 Essen: DREXX, 2-4 Fetish. No
19:00 CHECKPOINT, HIV-Schnell- DREXXcode. Rheinische Str.
test. Bis 22h. Kostenbeitrag 60.

26
EUR 10, keine Voranmeldung.
1. Etage. Pipinstr. 7. TV

27
19:30 ALTE FEUERWACHE, Anony-
me Alkoholiker, schwul-lesbi- 20:15 TIMM, Fur TV - Rollige Pup-
sches Meeting. Melchiorstr. 3. Köln pen. Serie, GB 2008. Die un-
19:00 THEATER IN DER FILMDOSE, mögliche Puppen-Comedy-
Et Scarlet - Vom Winde Ver- Show mit viel Schweinkram.
dreht. Mit Georg B. Lenzen,
Alexander Moll und Jonathan
Briefs. Tickets: 0221 /
9231654.
Freitag 19:30 SCALA, Ming Ding jebohnert
- Jetzt noch feuchter. Von
PARTY Walter Bockmayer. Tickets un- Samstag
ter 0221 / 2801.
20:00 MITTELBLOND, De Beautyca- PARTY
se - Ein Koffer voller Wahn-
sinn. Tickets: 0221 /
17074089.
20:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
Tickets unter 0180 / 5152530.
20:30 ATELIER THEATER, Diva La
Kruttke: The Making of a Di-
va. Tickets: 0221 / 242485.
CRUISING Region MUSIK
21:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
Köln SPRUNG, Weekend Opening- 22:00 ERA CAFÉ & BAR, SEXY Pre-
Region Party. Live-DJ. Sexy.cgn-Q-
12:00 BABYLON, Early@Babylon. Party. Grupellostr. 5. 20:00 Oberhausen: KÖNIG PILSE-
Bis 13h EUR 12,50. Stamp: bevorzugter Einlass
NER ARENA, Konzert: Tokio für Era-Gäste. Verlosung von
12:01 BABYLON, Lucky Day. Würfel LOUNGING Hotel. Tickets unter 01805 /
deinen Eintritt. Bis 24h. Köln VIP-Tickets. Free Shots.
21:00 BLUE LOUNGE, Samt & Sei- 570000. 23:00 OPERNTERRASSEN, Sexy
17:00 DER FAUN, Feierabendtarif. Köln
EUR 9. de. Elektro. DJs Baby Roma- 16:00 SILVER, Bottle Friday. Jedes Köln CGN. The new Party Decaden-
nov, Miss Napalm & Frau Sei- CRUISING 06:00 P9, After Hour. Live-DJs. Dis- ce. 5 Areas, 3 Dancefloors.
18:15 PHOENIX SAUNA, Wellnes- Flaschenbier 0,33l EUR 1,90.
stag. Stündlich wechselnde de. MVZ EUR 3. 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche co durchgehend geöffnet bis House, Pop, Disco und Charts.
22:00 CAFÉ FRANCK, 30 Karat. De- Köln Montag 6h. Für Gayromeo DJs Oliver M, Eduardo De la
Aufgüsse mit Überraschun- Stunden in der Mumu. Happy- 12:00 BABYLON, Early@Babylon.
gen, Getränken und Obst. luxe Clubbing for Women Hour bis 20h. Kölsch EUR 1. Club-Mitglieder besondere Torre, Jean Philips & Gina To-
+30 & gay friends. 2 Areas. Bis 13h EUR 12,50. Überraschungen. Kein Eintritt, nic. Bis 24h EUR 12 für Gay-

Jeden Tag ein bisschen besser.

Am Eigelstein ist Ridders!

Aloha! Ihr REWE-Team

Dr' Zoch kütt! REWE-Markt-Ridders OHG >PY OHILU M…Y :PL NL€MMUL[!

Große Rosenmontags-Party /PLY ÄUKLU :PL \UZ! 4VU[HN  :HTZ[HN


direkt am Zug. ,PNLSZ[LPU  ¶  ]VU  <OY ¶  <OY
 2€SU ;LS!     
Bütz' mit ab: 11:11 Uhr. -H_!     

Weitere Infos unter: ^^^YL^LTHYR[YPKKLYZKL


www.sin-koeln.de

50 | 02.10
radar rik NEU:radar rik 24.01.2010 17:02 Uhr Seite 51

februar-termine | radar

Samstag, 27.02., Köln, 23:00 Uhr


Sexy Decadence
Karneval ist vorbei, die letzte Clownsnase abgenommen, der
Frühling steht vor der Tür, und das mit dem Goldenen rik für die
Party des Jahres 2009 ausgezeichnete Event will die müden Fa-
schingsknochen zum Abtanzen bringen. Diesmal gibt es Schweiß
treibende Beats von einer erstklassigen DJ-Riege mit Oliver M und
Eduardo de la Torre aus London, Gina Tonic aus Berlin und Jean
Philips. Heiße Gogos sorgen für weiteren Party-Sprengstoff. The
Party Decadence has just begun. (dw)
Opernterrassen

romeo Club-Mitglieder, da- Mixed Fetish. - Jetzt noch feuchter. Von


nach EUR 14. Brüderstr.2. Walter Bockmayer. Tickets un-
23:00 VENUE, Homoriental. Party Region ter 0221 / 2801.
for Oriental Gays, Lesbians 17:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU- 19:00 MITTELBLOND, De Beautyca-
and Friends. DJ-Superstar NA, Wellnesstag. Bis 20h. se - Ein Koffer voller Wahn-
Son-E. Bis 24h EUR 5, danach Platanenstr. 11a. sinn. Tickets: 0221 /
EUR 7. Kein MVZ. 23:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD, 17074089.
Sneaker Sex: Feel it, lick it!! 19:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
Region Bismarckstr. 88. Tickets unter 0180 / 5152530.
22:00 Essen: ZECHE CARL, Gla- 09:00 Essen: PHOENIX SAUNA, Ein- 20:00 DIRK RINCK THEATER IM
mourdome. 2 Areas. House, tritt inkl. Frühstück EUR STUDIO DES KÖLNER FILM-
Progressive, Techno, Charts, 10,50. Bis 11h. Viehofer Str. HAUSES, Kulturschock: Der
RnB, 80er & 90er. DJs Mike 49. 500te Schock. Mit Daphne
Maran, Reloaded, Chris de 22:00 Essen: DREXX, DREXXkerle. / Stöckelmann. EUR 7.
Silva & Marquez. Bis 24h EUR Drexxcodes. drexx.net beach-
7, danach EUR 10. ten. Rheinische Str. 60. CRUISING
LOUNGING TV
16:00 TIMM, Ein Papa, zwei Mamas
- Ein komplizierter Dreier. Do-
ku, AUS 2007. Fiona und Kel-
lie wollen ein Kind haben und
schnellstmöglich soll ein Sa-
menspender her.
COMMUNITY
Köln
17:30 KÖLNER FILMHAUS, Gottes-

28
dienst für Schwule, Lesben,
Transgender, Freunde und al-
le, die interessiert sind. Orga-
nisiert von der MCC. May-
Köln bachstr. 111.
15:00 SIN RESTAURANT CAFÉ, After
Shopping Kölsch. Kölsch 0,2
für EUR 1. Bis 19h.
17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche
Stunden in der Mumu. Happy-
Hour bis 20h. Kölsch EUR 1.
17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch Sonntag
0,2l EUR 1. Bis 19h.
21:00 MAXBAR, Cocktail Happy PARTY
Hour und 6-Sells Aktion. Bis
0.59h. Köln
21:00 SASCH´S BAR, Dark evening. 06:00 P9, After Hour. Live-DJs. Dis-
Darkbeer 0,5l EUR 2,50. co durchgehend geöffnet bis Köln
22:00 SILVER, Shot Night. Jeder Montag 6h. Für Gayromeo 14:00 PHOENIX SAUNA, Happy
Kurze/Shot EUR 1,50. Club-Mitglieder besondere Weekend. Kuchen gratis.
Überraschungen. Kein Eintritt, 15:00 BONERS, Naked. Bis 18h Ein-
Region kein MVZ. lass.
21:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN- 15:00 STATION 2B, starkNaked.
SPRUNG, Weekend Party. Gru- LOUNGING Nacktparty.
pellostr. 5. 16:00 PHOENIX SAUNA, Wellness-
Aufgüsse mit Kalle & Co.
KULTUR 19:00 DER FAUN, Tombola.
21:00 BONERS, Beer Bust. Bis 1h.
Köln
15:00 MUSICAL DOME, Hairspray. Region
Tickets unter 0180 / 5152530. 12:00 Düsseldorf: GAY SEX WORLD,
19:00 THEATER IN DER FILMDOSE, Kaffeeklatsch. Spanking. Bis-
Et Scarlet - Vom Winde Ver- marckstr. 88.
dreht. Mit Georg B. Lenzen, 16:00 Düsseldorf: PHOENIX SAU-
Alexander Moll und Jonathan NA, Wellnesstag. Bis 19h.
Briefs. Tickets: 0221 / Platanenstr. 11a.
9231654. 15:00 Essen: PHOENIX SAUNA,
19:30 SCALA, Ming Ding jebohnert Wellness-Special. Stündliche
- Jetzt noch feuchter. Von Aufgüsse mit Obst. Viehofer
Walter Bockmayer. Tickets un- Str. 49.
ter 0221 / 2801. Köln 16:00 Essen: DREXX, DREXXoffice.
20:00 MITTELBLOND, De Beautyca- 10:00 SIN RESTAURANT CAFÉ, Anzugparty. Rheinische Str.
se - Ein Koffer voller Wahn- Früh-und Spätstück im SIN. 60.
sinn. Tickets: 0221 / Bis 15h. 21:00 Essen: DREXX, DREXXquick.
17074089. 17:00 DIE MUMU, Feucht-fröhliche No DREXXcode. Rheinische
20:00 MUSICAL DOME, Hairspray. Stunden in der Mumu. Happy- Str. 60.
Tickets unter 0180 / 5152530. Hour bis 20h. Kölsch EUR 1.
20:30 ATELIER THEATER, Meike 17:00 SILVER, Afterwork. Kölsch TV
Gottschalk: Agnetha und ich. 0,2l EUR 1. Bis 19h.
Tickets: 0221 / 242485. 19:00 MAXBAR, Frecher Max - 22:15 TIMM, Wittgenstein. Drama,
70/80/90er Party. Cocktailprei- GB 1993. Der Film zeigt das
MUSIK se erwürfeln. Leben des österreichischen
20:00 COX, Beer Bust. schwulen Philosophen Ludwig
Köln 21:00 BLUE LOUNGE, Loungy Cock- Wittgenstein.
19:30 LIVE MUSIC HALL, Konzert: tail Sunday. Alle Cocktails für
La Roux. VVK EUR 20 zzgl. EUR 4,50.
Gebühren, AK siehe Aushang.
Tickets unter 0221 / 2801. Region
15:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
CRUISING SPRUNG, Tortenschlacht. Gru-
pellostr. 5.
Köln 18:00 Düsseldorf: CAFÉ SEITEN-
12:00 BABYLON, Early@Babylon. SPRUNG, Wine meets Jazz &
Bis 13h EUR 12,50. Swing. Grupellosstr. 5.
16:30 PHOENIX SAUNA, Happy
Weekend. Gratis Prosecco für KULTUR
alle bis 17h.
17:00 BABYLON, Relax zum Woche- Köln
nende. Wellness-Aufgüsse mit 14:00 MUSICAL DOME, Hairspray.
gesunden Überraschungen. Tickets unter 0180 / 5152530.
22:00 STATION 2B, nachtHelden. 17:30 SCALA, Ming Ding jebohnert

02.10 | 51
Planquadrat rik:planquadrat rik 24.01.2010 17:07 Uhr Seite 52

planquadrat | szene-guide

Wie finde ich was all


Weißen- burgstraße
Reichensperger-
platz U

im rik-Planquadrat? efe
lde
rW Reichenspergerplatz

Szene Business Kultur Rat & Tat


Kr Wö

Neusser Straße
Kasp
rth

ße
Das rik-Planquadrat besteht aus vier Rubriken: straße str

ra

asar-

arst

St
Balth e

r
100

raße
102

le
155

aße
eh
tra ße
Schillings Sed

Ri
Aq

Str
u ino ans
Köln ist in drei Pläne aufgeteilt. Plan 1 ist der Übersichtsplan; die Nummern beginnen hier mit 100. Plan 2 zeigt die str.
Sudermann-
traß
e

ße
Region Kettengasse/Bermuda-Dreieck; die Nummern beginnen hier mit 200. Plan 3 zeigt die Region Alter platz

er Stra

ver
Markt/Pipinstraße; die Nummern beginnen hier mit 300. Locations, die außerhalb der drei Pläne liegen, haben keine Nr.

Cle
Ebertplatz

Krefeld
U Ebertplatz Theodor-Heuss-Ring
180
ing

r
Ufe
r
nsa

aße
Su 107
Ha 101 Thürmchenswall
e

bb

hstr
108

elr Herkulesberg 104

Plan 1
ath S 114
str

wall 109

eric
e r 111 117 184 U 189

Nied
105 Hansaring We Dagobert-
id en straß
mst Str Media- ße ga 115 e
raße a ße 157 tra sse 103
park hs

raße
118 c
ba Unter

Rit
y
l-

Krahnenbäumen

Linde
Ma -
na

er-
ns

ter

Turiner St
reo

Eigelstein

straße
Ka

str

nau
Ge

r

An de
ng ße

e
ari stra

Ade
Machabä

z
Erftstraße ns

üt
erstraße

elp
Gla Ha

ht-
ng
db

Dom-
trac
Kli

ße
ach
ere

145

nisstra
er Kyotostra 113

Ein

M
Ursulaplatz

n Ufer
Inn

Str ße

ax
a Victori Branden

im
ße astr. straße
Ven 110 bg. Str.
g

in

Johan
Ursula
e

e
en
n

loe

Go tz

Am Alt
-Ri

185

s-Str.

str
r pü
Str

eb
en


U
elm

str 116 l-

e
aßChristophstraße/ Mediapark e

Fring
U Breslauer Platz/

Tunisstraße
Stadtgarten Chris ing
e

e
ß

Hauptbahnhof
Kl

zellenstraße
ilh

Konrad-
Str
ra

toph
-

Stolkgasse
ße

h
st

a
ert

inal-
112 st Breslauer
r-W

ße
n

ra

raße 161
er

-W
rst

S Platz
ch

Kard
ise

U
rde
i
Sp

Gere
Vo

onss
Ka
We

Hans-Böckler-Platz/ Bf. West


traße KÖLN HBF
Gereonshof
Kamekestraße

Mohrenstraße

122
Unter Sachsenhsn.
Norbertstraße

Ve

Mar-
ß e
n loe stra 187 179 162
Vo rS
tra 123 125 of e U
nstraßDom/
Im Klapperh Komödie Hohenzollernbrücke
Appellhofplatz/
gels ß 124 119 U Zeughaus Hauptbahnhof
ring

an -
e 128 106 straße Dom
us
ge rck 121 126 Zeugha 163
r St ma 144 129 Roncalli-
raß Bis 190 Friesen- Friesenstraße 120 Appellhof- platz
Auf dem Berlich

e platz U 127 164


Str.

Friesenplatz Mag 131 platz An der Rechtsschule


Antwerpener Straße nus- s traße Schalbengasse 165
Am Hof
rn-
Brüsseler Str.

str.

148 166
Ape
rtus

Ausschnitt s. Plan 2
Genter Straße
Große Budengasse
St.-
Albe

136 U Appellhofplatz/ Minoritenstraße


Straße

llern-

wall

Breite Straße
Schmalbeinstraße

140

Straße
Breite Straße
Alter
traße

BrüsselerMaastri 139 Glockengasse Markt


Gertrudenstraße
Hohenzo

straße Brü
Apostelnstraße

Platz chter Straße Ehren- ck e


Richmodstraße

nstr
aße
Brabanter

Wolfs aße
s

186
Herzogstraße

e 157
Krebsgasse
Friesen-

ass
Tunis

181 ng traße Obenmar


ilstr

Zeppelinstr.
straße
straße

tte spforten
Ke 135
160
Pfe

Lütticher Straße Heu-


Brüdergasse markt
Große Sandkaul
straße 132
149 Mittel- 167
s-

ücke
Deutzer Br
Benesi

Schilder- gasse
U Aachener Straße U Rudolf- Gürzenichstraße
Hohe

ße
traße
Rudolfplatz
Moltkestraße
platz 137
ße

Neumarkt
158
Hahnenstraße Us
stra

er-

Am Leystapel
U U U 134
us tin Heumarkt
Moltkestraße Richard-Wagner-Straße Rudolfplatz
130
Neumarkt
Cäcilien- Aug Pipinstraße
Marsilstein 146
Clemensstraße

straße
steinweg

raße Lungengasse
Malzbüchel
Brüsseler Straße

afenst
Moltke-

del-

Scha 170
Am
-Fahrt
g
Hän

ger- gasse
fenrin

Rheingasse
wall
straße

Aachener Sternengasse Stephans


168
Hohe Pforte

traße
U -Str.
ße traße Leonhard-Tietz
gasse

Weiher ben
stra
ss
d
Kru

Ruben Mauritiuskirche
Bobstraße Filzengra
nstau

Nord-Sü

bach
mm

n-
Kämmer

Mauritius-
Thieboldsgasse

ße

142 ße 191
hle
en

enstra
raße
eB

Schaev kirchplatz
Mathiasstra

st
Agrippa

Fleischm

Mozartstraße
ius-
Hohe

üc

e str.
he

Ro aß
rit

ner-
n-

str Alexia
l

on143
Mau

ch
de

n
ve
e

str ba
Lin

ho arkt
ra

Ausschnitt s. Plan 3
155 aß et enm
st

kt
se
ert-

Be riech
hn

rte

e
us-

er G
mar

traße
gas

141
Groß
traß
Gr.

147
Ja

Boisserèestr. Rheinaus
Engelb

ti

npfo

u-
uri
-

markt
Tel

Waid

e U Zülpicher Platz
täts

U Bla
ß Rathenau-
llers

Stra
Ma
ns-

eg
tr.

che

Bachemer
platz
ss

138 Poststraße
ra
Huh

154 Zülpicher
Fo
si

rre

Grie
ph

188
rücke
ver

Platz 156
bach

nsb
en

e
.

rber-
str

Rothge Severi
Da

Pe
Uni

str.
er

159
.

Stra
hard-Str

rle
hn

ße .
s

rstr ng
se

ra
Lo

uhafen

St ye rab
lst

Neue We
Holz-
Aviv

145
er en
raß

se
ach
M.-Ger

ich

s

Barbarossa-
ga
e

U
str

Tel-
enb

lp
us

platz
er

Rheina

aße
ns


ha

serstr U
Pa
e rg

Severinstraße
de

Ma
id

häu
en

An St. Katharinen
aß bu

nt

182 Kyff rtin


An

e
We

ie

raß Barbarossaplatz
a

ais

sfe
Fr

U
Struxem

leo

ke

Universität 177 ld
rinstraße
rg
W

172
Am

150
rstr
ns

178
be

Dasselstraße/ Bf. Süd Mo 152 e e


Ste ass ergstraß
-
L

se Sa
a

ins g Landsb
ze

ße

lss lie tra


t

Hinweis
tra
Tru

rri wa ß
Pa
r-

ße e au
Seve

Bu Vor d
u

ng ll Im D
u
Am

hn

lst

en S ße
Achterstraße

rg iebe nstra
ra

u
Sc

nd n- Rose
ße

er 183 171
Pfälzer

str U bu Josephstraße
ss


straße

aß rg
ga

e Eifelstraße e
str

n
ch

e
ass

straße
ich
ffesba

en
Zwirner
chg
Ulr

e
straß
Bay

Sa Ka
Jakob
B us

ch rtä 174
u

us Ka
Am D

sen
e

er- rtä

Str

e
- us
en straß
a

str

Einträge in den Rubriken Szene, Kultur und Rat & Tat sind kos- er
ikönig
ße

Lo ga Dre
th ss Hirschgasse
tenlos. Dafür ist die rik-Redaktion zuständig.
tr.

rin e f
ge
e

ho
orn-S

Einträge in der Rubrik Business sind geschäftliche Empfehlun- 153


Eifelplatz Kaesenst
raße rS
tra U
Anno-
str

user-

ße Ulrepforte
Karl-K

gen für die rik-Leser. Sie kosten monatlich 15 Euro zzgl. MwSt., U
lum

wa
wall
straße

ll
-

Kartä

rin
zen

ße
Eifelplatz
sind stets für ein Jahr zu buchen und im Voraus zu bezahlen.
erku

tra g
tol

s
Für Anzeigenkunden, die mindestens einmal im Jahr eine
Severin
l-

nk
Im F
ers

Vo
e

lk a
ed
Eif

s-
Ov

gleichwertige Anzeige in der rik schalten, ist der Eintrag in der sg


art ng
176
Sev
erin U
ei
Straße

en
ße

Ubierring
Rubrik Business im Anzeigenpreis eingeschlossen. str
aß Kl Ka 175
rol
sstra

e
rring
Vo i ng
n
Ubie
ße

de err
Bei Fragen und Anregungen zur Rubrik Business lst Els Chlodwig-
tra

raß aß Uing platz


birg

str
rS

wenden Sie sich bitte an die rik-Anzeigenabteilung: e


. er

aß Chlodwigplatz
tze

rg

e Maternusstraße
e

Tel. 0221/ 39066-21, Fax -22 oder raße


str
Altebu
Me
Vorg

Volksgarten er St
en

anzeigen@mattei-medien.de wing
rst

Mero
r fü
Ku

52 | 02.10
Planquadrat rik:planquadrat rik 24.01.2010 17:07 Uhr Seite 53

SZENE
szene-guide | planquadrat

Cocktails.
228 Reissdorf am Hahnentor, Hahnenstr. 24,
tägl. ab 11 Uhr
* Sasch’s Bar, Wetzlarer Str. 2/Eingang Tau-
nusstr. Gemischte Bar auf der Schäl Sick.
Bars www.saschs-bar.de
310 Altstadt-Pub, Unter Käster 5-7. Tägl. 11-3 262 Schampanja, Mauritiuswall 43. So-Do 20-
Uhr. Stricherbar. www.altstadtpub.com 2, Fr/Sa 20-3 Uhr. Kleine, beliebte Kneipe.
316 Backbord, Steinweg 4/Ecke Bolzengasse. 354 Silver, Hohe Pforte 13-17. Mo-So ab 17
Tägl. 11-1 Uhr. Stricherlokal, älteres Publi- Uhr. www.silver-cgn.de
kum. 327 Verquer, Heumarkt 46. Mo-Fr 14-1, Sa/So
337 Beim Sir, Heumarkt 27-29. Di-Sa 12-6 Uhr, 12-1 Uhr. Kneipe mit großer Terrasse.
So+Mo 12-1 Uhr. Rustikale Bar, von jung www.verquer.koeln.ms
bis alt, Außengastro, Raucherbar. 333 Zille, Pipinstr. 5. Mo-So 19-3 Uhr. Kölsche
372 Blue Lounge, Mathiasstr. 4-6. Mi-So 21-2 Stammkneipe.
Uhr. Tanzbar mit überwiegend lesbischem 301 Zum Pitter, Alter Markt 58-60, Mo-Do 12-
Publikum. www.blue-lounge.com 1, Fr-So ab 12 Uhr. Bar mit Außenbereich.
226 Brennerei Weiß, Hahnenstr. 22. Mo-Do 15- www.zum-pitter.com
1, Fr 15–3, Sa 12-3, So 12-1 Uhr. Bar & 168 Zur Zicke, Rheingasse 34-36. Di-Do 20-1,
Restaurant im Brauhausstil. Fr/Sa 19-3, So 16-21 Uhr. Gemütliche
www.brennereiweiss.de Stammkneipe. www.zur-zicke.de
349 Casino Eck, Kasinostr. 1a. Mo-Fr ab 16 Uhr,
Sa ab 11 Uhr. Gemütliche Kölsch-Kneipe. Cafés / Bistros
www.casino-eck.de 202 Bastard, Friesenwall 29. So-Do 11-2, Fr -3,
356 Clip Cologne, Stephanstr. 4, Di-Sa ab 21 Sa -5 Uhr. Trendige Insider-Bar.
Uhr. Clubbar für Jung und Alt. www.clip- 225 Café Rico, Mittelstr. 31. So-Fr 10-20 Uhr, Sa
cologne.com 9-20 Uhr. Cooles Eck-Cafe. ww.cafe-rico.de
305 Comeback, Alter Markt 10. Tägl. ab 14 Uhr. 318 Canapé, Heumarkt 73. Mo-Sa 10.30-3, So
Bar mit vielen Theaterleuten, von jung bis 12-2 Uhr. Tagsüber hetero, abends verzau-
alt, große Terrasse. bert, chic.
360 Cox, Mühlenbach 53. Di-Do und So 20-2 355 Edelweiß, Stephanstr. 2/Hohe Pforte. Tägl.
Uhr, Fr/Sa -3 Uhr. Beliebte Bären-Kneipe. 17-1 Uhr, WE bis 3 Uhr, Montags Ruhetag.
www.cox-cologne.de Für Männer von 18-88.
129 Dingleberry’s, Friesenstr. 2. Mietbar für pri- 211 Era Café & Bar, Friesenwall 26, Mo-Do 10-
vate Partys und Events jeder Art. 1 Uhr, Fr/Sa 10-2 Uhr, So 10-24 Uhr. Rau-
www.dingleberrys.de cherclub, styl. Weinbar. www.cafe-era.de
261 Ex-Corner, Schaafenstr. 57-59. So-Do 19-5, 218 Flaneur Café & Bar, Friesenwall 24d. Chilli-
Fr/Sa -5 Uhr. In-Kneipe, cruisy, immer voll. ges Café in modernem Barock-Stil.
Happy Hour 21-22 Uhr. www.excorner.de www.cafe-flaneur.de
332 Hombres, Vor St. Martin 12. Mo, Mi, Do, So 231 Gloria, Apostelnstr.11. Tägl. 10-23 Uhr.
14.30-1, Fr-Sa 14.30-3 Uhr. Reizvolles Café im 70er-Jahre-Stil. Buntes
www.hombres-cgn.de Publikum. www.gloria-theater.com
308 Hühnerfranz, Hühnergasse 5-7, So-Do 6-5 303 Go In, Alter Markt 36-42. Tägl. 11-3 Uhr.
Uhr, Fr und Sa durchgehend geöffnet. Stri- Cafeteria im Gold-Tiffany-Look.
cherlokal. * Kulisse, Kalk-Mülheimer-Str. 58. Tägl. 11-
266 Iron, Schaafenstr. 45, Tägl. ab 20 Uhr. Ex- 24 Uhr. Ess- u. Trinkbar. KVB 1/9 Kalk-Post.
klusive, schwul-lesbische Cocktailbar. 281 Regenbogen-Café, Beethovenstr. 1. Mo-Fr
www.iron-bar.com 9-17 Uhr (Frühstück 9-11, Mittag 12-14
264 Ixbar, Mauritiuswall 84, tägl. ab 18 Uhr. Uhr). Positiv-Café für Betroffene und
Moderne Kneipe. www.ixbar.de Freunde.
108 Kattwinkel, Greesbergstr. 2. Mo-Sa ab 18,
So ab 15 Uhr. Mischung aus Szene und Party-Locations
Nachbarschaft, ab 30. www.kattwinkel- 162 Alter Wartesaal, Johannisstr. 11 (Hbf.),
cologne.de www.alterwartesaal.de
272 Marsil, Marsilstein 27. Di-So 21-2, Fr/Sa -4 244 Amusette, Richard-Wagner-Str. 8,
Uhr. Kleine, trendige Cocktailbar und klei- www.amusette.de
ne Pension mit 8 Appartements. * ARTheater, Ehrenfeldgürtel 127. KVB 3/4/
www.marsil.de 13 Venloer Str./Gürtel. www.artheater.de
273 Maxbar, Am Rinkenpfuhl 51. Kleine Cock- 230 Blumengold, Mittelstr. 12-14,
tailbar. www.maxbar-koeln.de www.blumengold.de
263 Die Mumu, Schaafenstr. 51. Tägl. ab 17 * Bootshaus, Auenweg 173
Uhr. Durchgeknallte Bar mit jüngerem Pu- 174 Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstr. 23
blikum. www.die-mumu.de 117 Deja Vu, Im Mediapark 4,
361 My Lord, Mühlenbach 57. Mo/Mi/Do 16-1 www.clubdejavu.de
Uhr, Fr+Sa 16-3 Uhr, So 14-1 Uhr. Tradition 125 Diamonds Club, Hohenzollernring 90,
seit 45 Jahren. www.barmylord.de www.club-diamonds.de
* Otto Fischer Straße, Otto-Fischer-Str. 1. * Die Werkstatt, Grüner Weg 1a,
Mo-Sa 10-24 Uhr. www.werkstadt-koeln.de
www.ottofischerstrasse.de * Essigfabrik, Siegburger Str. 110,
331 P9, Pipinstr. 9. Tägl. ab 14 Uhr, Fr-So durch- www.essigfabrik.net
gehend. Disco, Lounge und Cocktailbar. 104 Filmhaus, Maybachstr. 111,
www.p9cologne.de www.koelner-filmhaus.de
304 Rambutan, Seidenmacherinnengäßchen 1- 231 Gloria, Apostelnstr. 11,
3, tägl. ab 10 Uhr. Kneipe mit leckeren www.gloria-theater.com

www.koelnerbranchen.de

02.10 | 53
Planquadrat rik:planquadrat rik 24.01.2010 17:08 Uhr Seite 54

planquadrat | szene-guide

187 Loom Club, Hohenzollernring 92, tisch-Bar. www.deck-5.de www.bonsrestaurant.de www. faunsauna. de
www.loom-club.de 246 The Midnight Sun, Richard-Wagner-Str. 25. 226 Brennerei Weiß, s. Bars 243 Phoenix, Richard-Wagner-Str.12. Mo-Do
124 Nachtflug, Hohenzollernring 89, Tägl. ab 22 Uhr. Gay-Cruising-Lounge. * Die Zeit der Kirschen, Venloer Str. 399, 12-6 Uhr, Fr 12-Mo 6 Uhr durchgehend.
www.nachtflug.com www.midnightsun-koeln.de Tel. 9541906. Mo-Fr 12-1, Sa 17-1, So 11- Groß und beliebt. www.phoenixsaunas.de
230 Neuschwanstein, Mittelstr. 12-14, 357 Station 2b, Pipinstr. 2. Fetisch-Treff auf 2 1 Uhr. www.dzdk.de 127 Sauna Babylon Cologne, Friesenstr. 23-25.
www.club-neuschwanstein.de Etagen. www.station2b.de 100 Gezeiten, s. Lesben-Bars Mo-Do 12-6 Uhr, Fr 12-Mo 6 Uhr. Groß und
160 Opernterrassen, Brüderstr. 2, * Restaurant Heckmanns, Sülzburgstr. 104, beliebt. www.babylon-cologne.de
www.opernterrassen.de Lesben-Bars Tel. 94080833. 352 Sauna Vulcano, Marienplatz 3-5. Mo-Fr 11-
* Sensor Club, Grüner Weg 6, 100 Gezeiten, Balthasarstr. 1. Di-Sa 19-1, So www.restaurant-heckmanns.de 22 Uhr, Sa 11 bis So 8 Uhr, So 11-22 Uhr.
www.sensor-club.de 18-1 Uhr. Kneipenrestaurant mit Klein- * Otto Fischer Straße, s. Bars Mittleres und älteres Publikum.
229 Teatro, Habsburger Ring 18-20, kunstbühne. www.gezeiten-cologne.com 228 Reissdorf am Hahnentor, s. Bars www.sauna-vulcano.de
www.teatro-koeln.de 350 SIN, Hohe Pforte 9-11, Tel. Di-So 10-24
228 The O, An d’r Hahnepooz 8, www.the-o.biz Profis Uhr. www.sin-koeln.de Sexshops/-Kinos
359 Venue, Hohe Str. 14, 185 Club Valentino, Altenberger Str. 13. 186 Snack in the City, Breite Str. 103-105, tägl. 171 Erotik-Shop/Kino 13, Im Dau 13, Tel.
www.venue-cologne.de www.valentino.de 9.30-20 Uhr, www.snackinthecity.com 39760950. Mo-Sa 10-24, So 14-24 Uhr.
128 Zeughaus24, Zeughausstr. 24, * Traumboys, Nöckerstr. 4. 353 Tommy’s Submarine Sandwiches, Hohe 370 Gay Sex Messe, Mathiasstr. 13. Mo-Sa 10-
www.zeughaus24.de www.traumboys.eu Pforte 29. Mo-Do 9-20, Fr 9-22, Sa 10-22, 1, So 12-1 Uhr.
So 12-22 Uhr. www.tommys-cologne.com 245 Mega-Gay-World, Richard-Wagner-Str. 27,
Fetisch-Bars Restaurants * Waldgasthaus Tannenbusch, Dormagen, Tel. 0221 / 27162741, Mo-Sa 12-23 Uhr,
317 Bett (Cologne) em Bölzjen, Bolzengasse 7. * Am Yachthafen, In der Rosenau 10a, Di-So Tel. 02133 / 80606, www.mega-gay-world.de
Täglich durchgehend geöffnet. Großer ab 12 Uhr, Tel. 02203 / 9060664, www. www.waldgasthaustannenbusch.de 131 Sex Messe, Breite Str. 153. Mo-Sa 8-1, So
Darkroom/Cruising-Bereich. amyachthafen-koeln.de 107 Zum Köbes, Clever Str. 2, Tel. 37990972. 10-1 Uhr.
362 Boners, Mathiasstr. 22. So-Do 22-3, Fr/Sa - 365 Baia Dòro, Mathiasstr. 18, Tel. 2403723, Tägl. 11.20-14.30 Uhr & 18-23 Uhr 363 Sex- & Gay Center, Mathiasstr. 23, Tel.

Plan 2
5 Uhr. Leder- und Fetischkneipe. Mo-Fr 12-14.30 Uhr und 18-23 Uhr, Sa 235301. Tägl. 10-1 Uhr.
www.boners-cologne.de 17.30-23 Uhr
Saunen 216 Sex- & Gay Center, Kettengasse 8,
248 Der Faun, Händelstr. 31. So-Fr 12-1, Sa 12- Tel. 2580918. Tägl. 10-1 Uhr.
371 Deck 5, Mathiasstr. 5. So-Fr 22-4 Uhr, Sa 267 Bon’s Restaurant & Bar, Balduinstr. 10-14,
2 Uhr. Schöne Sauna für Männer ab 30. 225 Sex- und Gay Shop, Pfeilstr. 10,
22-9 Uhr. So After Hour. Gemischte Fe- Tel. 1686861, Mo-Sa ab 19.30 Uhr,
gnus Tel. 256278. Tägl. 9-1 Uhr.
- st
Outdoor-Cruising
er

142 Aachener Weiher, Grüngürtel zwischen Ri-


urg

200
llernring

chard-Wagner-Str. und Bachemer Str.


b

201 * Cranachwäldchen, Am linken Rheinufer,


Lim

raße
204
nördlich der Mülheimer Brücke
Straße

t
Palms 111 Herkulesberg, Grüngürtel/Subbelrather

BUSINESS
Straße, hinter dem Mediapark
wall

206 268
202 * Stadtpark Mülheim, Nähe Wiener Platz,
271
hinter der Stadthalle
Hohenzo

straße
215 214
Maastrichter Straße
Apostelnstraße

Ehren- 216
Brüsseler
Brabanter

212
211 e
ass Große Brinkgasse
aße

Platz
ße

ng
straße

210 e
ett
straße
tra

Friesen-

K
ilstr
eS

Lütticher Straße 218


sch

Pfe

239 207 208


230
dri

249 240 209


Mittel- straße Adressbuchverlage
n

is-
Fla

205
Kölner Branchen, Tel. 4300055,
Aachener Straße U Rudolf-
241 *
Straße

213
Benes

225
www.koelnerbranchen.de
U platz
markt

228 226 238


Neu-

Rudolfplatz 227
ße

Moltkestraße 242
stra

229
Hahnenstraße
243 244
U
Rudolfplatz
Richard-Wagner-Straße Marsilstein
l

e
Brüsseler

fuh

straß
-steinweg

245 246 250


272
del-

fen-
Moltke-

ße

Schaa 263 266


p

269
ken
Hän

g
ertstra

273
275
248 257 261
enrin

in

267
252 264
wall

ße
262
R

254 256 274

tra
260

U
Am

ens
ße
Engelb

ensstra
255

d Rub
f

259
Mauritiuskirche
Lin
u

Mauritius-
a

283
r. kirchplatz
venst
s t

Schae
258
ohen

n-
s-

Mozartstraße e
ritiu

280

Ro ov
e th e 281
Mau

on Betraß
H

str s
ße

282


ra

sse
t
ns

54 | 02.10
Planquadrat rik:planquadrat rik 24.01.2010 17:08 Uhr Seite 55

szene-guide | planquadrat

Apotheken 9422514, www.astrologiebuero.de


255 Birken-Apotheke, Hohenstaufenring 59,
Tel. 2402242
Automobile
172 Paradies Apotheke, Severinstr. 162a, Tel. * Josef Balz, Automobile & Beratung, Be-
329215 vingsweg 20a, Tel. 9985504

Architekten Autovermietung
* Schild + Schild Architekten, Usingerstr. * Star-Limos, Windmühlenstr. 47-49, 50129
44, Tel. 7593579 Bergheim-Büsdorf, Tel. 02238 / 945406,
www.starlimos.de
Ärzte Banken
238 Dr. med. Frank Conrad, Urologe, Neu-
markt 36 - 38, Tel. 2806767 * Deutsche Bank, Neusser Str. 255, Tel.
* Dr. med. Thomas J. Galla, ästhetisch-plas- 9730760
tische Chirurgie, Praxisklinik Schönhauser 161 Sparda Bank West, Breslauer Platz 2-4,
Str. 3, Tel. 9922200 Tel. 1621447, www.sparda-west.de
178 Praxis f. Zahnheilkunde, Dr. Michael A.
Heßelmann, Martinsfeld 37-39, Tel.
Beratung
* trainicon, Unternehmensberatung, Vogels-
315173
angerstr. 82, Tel. 29725452,
* Dr. H. J. Hauler, Zahnarzt, Ölbergstr. 82,
www.trainicon.de
Tel. 461550
258 Dr. med. Jochem Hay, Arzt für Allgemein- Bestattungen
medizin, Hohenstaufenring 55, Tel. 275 Trauerhaus Müschenborn, Mauritiusstein-
2717870 weg 110, Tel. 2345557
329 Dr. Rainer Heller, Internist, Privatpraxis,
Kleine Sandkaul 2, Tel. 9465887 Bücher
* Dr. Jochen May, Zahnarzt, Sülzburgstr. 21- 212 Bruno’s, Kettengasse 20, Tel. 2725637,
23, Tel. 9411222, www.praxis-may.com tägl. 10-20 Uhr
151 Hubert Musiol, Zahnarzt, Hohenstaufen-
ring 28, Tel. 92424800 Chauffeurservice
* mereaPraxis, Michael Henderson & Part- * Egaros, exklusiver Limousinen- und
ner, Fachärzte, Sülzgürtel 56, Tel. 443872, Chauffeurservice, Tel. 29997805, a llein
www.merea.de www.egaros.de
207 Michael Schlamp, Zahnarzt,
Hohenzollernring 12, Tel. 255535 Dekorationen
256 Dr. Stefan Scholten, HIV-Schwerpunktpra- * Geyermann, Raumausstattung, Rommer-
xis, Hohenstaufenring 61, Tel. 35505450 scheider Str. 22, Berg. Gladbach, Tel.
221 Dr. med. Stephen-Mark Slabbers, Arzt für 02202 / 108330
Allgemeinmedizin, Friesenwall 16-18, Tel.
Design
252551
106 Smart Teeth, Zahnarztpraxis, Dr. Stappler/
Dr. Saathoff/ Dr. Pelea, Zeughausstr. 28-
38, Tel. 3555666, www.smart-teeth.com
* AmannDesign, Print- und Webdesign,
Tel. 3465088, www.amanndesign.de
0221.19446
Persönliche Krisen-
112 Urologie am Ring, Facharztpraxis für Uro- Ernährung und Konflikt-Gespräche
logie, Kaiser-Wilhelm-Ring 36, Tel. 159 Christof Meinhold, Praxis für Ernährungs-
125009 beratung, Görresstr. 9, Tel. 2718893
Beratungszentrum
Astrologie Finanzen und für Lesben und Schwule
Versicherungen www.rubicon-koeln.de
238 Irene Dietrich, Federleicht, Astrologie u.
Chakra-Diagnose / Harmonisierung, Tel. * Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG, Mir-

Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Strafrecht

Dr' Zoch kütt!


Große Rosenmontags-Party
direkt am Zug.

Bütz' mit ab: 11:11 Uhr.

Weitere Infos unter:


www.sin-koeln.de

02.10 | 55
Planquadrat rik:planquadrat rik 24.01.2010 17:08 Uhr Seite 56

Plan 3
planquadrat | szene-guide

platz
Am Hof