Sie sind auf Seite 1von 1

Lichtenberg-Gymnasium ! MEA MAX!

Schuljahr 2010/2011
AB: Analysis I, Nr. 1! ! 30.08.2010

Einstieg Polynome

Aufgabe 1
Aus einem quadratischen Stück Pappe der Größe 6 dm x 6 dm soll ein oben offener
Kasten hergestellt werden.
Die Ecken mit der variablen Seitenlänge x sind hierzu entsprechend der Abbildung (siehe
unten) abzuschneiden und die Seiten an den gepunkteten Linien hochzubiegen.

a) Geben Sie das Volumen der Kiste für x = 0,5 und x = 2,25 an.
b) Stellen Sie eine Funktionsgleichung V auf, die in Abhängigkeit der „Eckenlänge“ x das
Volumen V(x) berechnet.

V : Eckenlänge x → Volumen V (x)

c) Legen Sie eine Wertetabelle an (Taschenrechner!).


d) Zeichnen Sie den Graphen von V und versuchen Sie zu ermitteln, für welche
Eckenlänge x das Volumen V(x) des Kastens am größten wird.