Sie sind auf Seite 1von 4

a

j,ät,'

Fi:
!i;::',:,

t.""-*,
il

Kinder
müssenauch
'u l

*t]i i.,-:, *u"


,l
,{
zum Zahnarzl
f ,-"

-
.p,-,Y-*..

Pflegendc
Aromakosmetik
aus der Schweiz

irI{iiffiSref
Titelthema
0 B M o r g e nssc h n e e l l i n e nK a f f e eu n dd a n ng e h te ss c h o nl o sm i t d e mA l l -
tagsstress. Damitdie Dauerbelastung nichtgesundheitschädlich wird,
s o l l t em a nr e g e l m ä ßei gn t s p a n n eR nE. GI0 a k t i vg i b tT i p p s .

Fitness
1 2 D i eR e g i oa k t i ve r l e b e (n9 ) :
JoggendzumThurner

Medizin
Zähne(4):Kinder
14 Blickpunkt undZahnarzt
16 Uniklinik
Freiburg:
Roboter
alsGehhilfe
18 HELIOSKlinik:
DemDarmkrebs vorbeuoen

Gesundheit
22 Blickpunkt (5):Wiegesund
Ernährung ist Kaffee?
24 lmplantat-Akupunktur
alsAlternative
26 Mooswaldklink:
Antistressprogramme

I 'q;1*
Wellness
28 Japanisch
saunieren
in BadSäckingen
(t0):GolfPanorama
30 Wellnesshotels (CH)
in Lipperswil

'I
) Beauty
-l 32 Aromakosmetik
ausderSchweiz
34 lmoressum
EtVorschau

Titelbild: Wege der


Entspannung - Ruhe
finden ist wichtig. REGIO aktiv 5
Foto: Fotolia
in der Regio:Hotel Golf Panoramain Lipperswil(10):
Wellnessoasen

AllesApfelundsehrviel Design

er Kanton Thurgau in der Ostschweiz ist fast noch so et-


was wie ein Geheimtipp: Obstbäume,Rebberge,grüne
Wiesen, glitzerndes (Bodensee)Wasser und das Alpenpa-
norama immer im Blick. Inmitten dieser ruhigen Naturlandschaft
wurde vor wenigen Monaten ein ehrgeiziges Hotelprojekt eröff-
net, das einerseits auf modernes Design, aber mit dem Thema Ap-
fel auch aufeinen ungewöhnlichen ,,grünen Faden" setzt. Und der
zieht sich konsequent durch das ganze Haus. Optisch auffloralen
Wandbespannungenn und in einer lebenden Blätterwand in der
Lobby, mit kulinarischen Besonderheitenwie Kalbsfilet mit ,,Gra-
natöpfel-Schuum" oder Seeforellenroulade mit Tomaten-Apfel-

30 BEGro aktiv
Chutney"auf demTelleroder als Thurgauer steht. Wie in allen Thomahäusern geht es
Apfelsektim Glas.Und Wellnesswird hier auch im Golf-Panorama-Hotel um die vier
im-idyllischenDörfchenLipperswil - ge- Säulen Ernährung, Bewegung (Nordic und
rademal zehnAutominutenvon Konstanz Masai Walking, Biken/Radfahren, Bla-
e n t f e r n t- e b e n f a l l su n t e r d e m Ü b e r b e - den oder Golfen), um aktive wie passive
griff Apfel zelebriert. Entspannung und um positive Gedanken.
_Ausder Blüte sollendie Spa-Gäste Ener- Und wer tatsächlich genug hat von Well-
gie, Schönheitund Wohlbefindentanken. ness, Ruhe und dem Blick über den Golf-
,.Fleurede Pomme"wurde der rund 2.000 platz, der findet in naherUmgebunglohnen-
Quadratmeter fassende Wellnessbereich in dem de Ausflugszielewie die Insel Reichenauoder
Vier-Sterne-Superior-Haus deshalb auch genannt. die Städte Schaffhausen und Stein am Rhein. Am
Ein beheizter Innenpool, ein Sole-Außenwhirlpool, ein schönsten ist es jedoch über Land zu fahren und das
großzügiges Saunaareal mit Kneipp- und Ruhezone sowie elf Naturgärtlein Thurgau zu genießen.Auch das ist Wellness in ei-
Räume für Anwendungen. Dort wird ein ganzheitliches Konzept ner wunderbarenVariante. Ulrike Ehrlacher
runfl um die Apfelblüte umgesetzt: Ob Ganzkörperpeeling oder
Wellnessbad mit Apfelblüten- und JojobaöI, ob Aromaölmassa- Informationen
ge qder Gesichtsbehandlung mit den neuen und eigens kreierten
Crer.nesund Packungen - im Apfel ist wohl sehr viel Vitamin C, Design- und Wellnesshotel Golf Panorama,
abei auch Kalzium, Pektin und Kalium. Zink soll sich fördernd Golf Park 6, CH-8564 Lipperswil, www.golfpanorama.ch,
für den Zellaufbau auswirken, Polyphenole sind regenerierend. Telefon0041(0)522080808
Und.was den Duft angeht, ist es bei der neuen Apfelkosmetik so-
wieso fast so, als würde man inmitten in einer Thurgauer Apfel-
plantage stehen.
Echtheit ist in dem direkt an einem Golfplatz gelegenen Haus
Programm. Dafür stark gemacht haben sich nicht nur die beiden
Investoren (einer davon ist Roman Ochsner, ein heute 76-jähri-
ger, ehemaliger Landwirt, der früherjust auf dem Hotelgelän- WUNDBEHANDLUNGEN
de eine Schweinezucht betrieb), sondern auch die Hotelmanager. DIABETISGHE FUSSAMBULANZ
Für das Management ins Boot geholt haben sich Ochsnerund sein MEDIZINISGHEFUSSPFLEGE
österreichischer Mitinvestor ..alte Hasen" in dem Metier: Rena-
te und Ferdinand Thoma, die im Südschwarzwald mit dem Auer-
PATIENTENFAHRDIENST
hahn (Schluchsee)und dem Alpenblick (Höchenschwand)erfolg- LYMPHDRAINAGE
reich zwei bekannte Wellnesshotelsbetreiben. Seit der Eröffnung
des Hauses im Mai pendeln die Thomas immer wieder zwischen
Schwarzwald und eidgenössischemBodenseestrand. Ständig vor
Ort sind Tochter Carolin Thoma und Alexandre Spatz. Sie sind ein
jung dynamisches Direktorenteam, das es toll findet, in einem so
Die Adresse, wenn es um Behand-
stylischen Ambiente ihre Gäste begeistern zu können. lung chronischer Wunden geht.
Hochwertig ist nicht nur der Wellnessbereich,sondern auch die ln Zusammenarbeit mit lhrem
ganze Ausstattung des Hauses. Große Fensterflächen lassen viel Hausarzt und unter fachärztlicher
Leitung, behandeln wir Sie in
Grün ins Haus. Braun- und Cremetöne, auch Gold herrscht vor. unserem Zentrum in Lahr, oder ORTENAU
Auf zusätzliche Kunst wurde bewusst verzichtet, um der überall auch gerne bei lhnen zu Hause.
I-
Eine modern ausgestattete
hineinströmenden Natur genügend Raum zu lassen. Überflüssi- diabetische Fußambulanz, wie auch THERAPIEZENTRUM
die Vernetzung mit dem Gefäßzent- CHRONISCHE WUNDEN
ges gibt es nirgends, vielmehr ausgefallene Designideen, die erst
rum am Klinikum Lahr ist Grundlage Klostenstr. 17l1
auf den zweiten Blick {oder nach dem Anfassen) zum Aha-Erleb- unserer erfolgreichen Arbeit.
77933 Lahr
nis führen. In der Lobby beispielsweiseliegen Filzkissen, die wie Stefan Bahr mit seinem Team von Teleüon OZA21 327 15 3O[t
große Steinbrocken aussehen. Wundsoezialisten fieuen sich auf Sie. www.tew-bahr.de

Aber wir wollten ja etwas zur Wellness erzählen, die sich hier
an diesem in die Natur eingebetteten Ort als Rundumangebot ver-

REGIO aktiv 31