Sie sind auf Seite 1von 3
Sie dürfen dieses Dokument gerne an Kollegen und Bekann- te für nichtkommerzielle Zwecke weiterleiten. Inhalt
Sie dürfen dieses Dokument gerne an Kollegen und Bekann- te für nichtkommerzielle Zwecke weiterleiten. Inhalt
Sie dürfen dieses Dokument gerne an Kollegen und Bekann- te für nichtkommerzielle Zwecke weiterleiten. Inhalt

Sie dürfen dieses Dokument gerne an Kollegen und Bekann- te für nichtkommerzielle Zwecke weiterleiten.

Inhalt

Cross-Channel-Commerce: Miteinander statt nebeneinander

2

- 3

Näher am Kunden

4

- 5

Umsetzung: der Kunde ist König

6

- 8

K&L Ruppert: 61 Filialen und ein Online-Auftritt

9

OXID eSales AG

10

und ein Online-Auftritt 9 OXID eSales AG 10 Herausgeber und Rechteinhaber: OXID eSales AG .

Herausgeber und Rechteinhaber:

OXID eSales AG . Bertholdstraße 48 . D-79098 Freiburg Tel +49(0)761/36889-0 . Fax: +49(0)761/36889-29

Web:

E-Mail info@oxid-esales.com

Bildquelle: Fotolia.com

Web: E-Mail info@oxid-esales.com Bildquelle: Fotolia.com Dieses Werk ist unter einem Creative Commons

Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany Lizenzver- trag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creative commons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/ oder schicken Sie einen Brief an Creative Commons, 171 Second Street, Suite 300, San Francisco, California 94105, USA.

Copyright © 2010 Oxid eSales AG

1/10

Copyright © 2010 Oxid eSales AG 1/10
„Es ist nicht genug, zu wissen, man muss es auch anwenden; es ist nicht genug,
„Es ist nicht genug, zu wissen, man muss es auch anwenden; es ist nicht genug,

„Es ist nicht genug, zu wissen, man muss es auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muss es auch tun!“

Johann W. von Goethe, deutscher Schriftsteller in Wilhwlm Meisters Wanderjahre

Cross-Channel-Commerce: Miteinander statt nebeneinander

Kommunizieren, informieren, shoppen: Das Internet durchdringt heutzutage alle Bereiche des Lebens. Die gute Nachricht für Handel und Hersteller: Nicht nur klassische Online-Shops profitieren von der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft. Die digitale Datenhaltung und der webbasierte Informationsaustausch sind mittlerweile wichtige Treiber des gesamten Handels. Unternehmensprozesse werden effizienter, Vertriebsmöglichkeiten vielfältiger.

Unter dem Schlagwort „Multi-Channel“ waren Unternehmen bisher bemüht, ihre Produkte über verschiedene Kanäle anzubieten. Die hohe Kunst ist es jedoch, die Kanäle nicht getrennt voneinander zu „bedienen“, sondern sie so zu vernetzen, dass sie sich im Interesse des Kunden positiv ergänzen. Online informieren, offline kaufen oder umgekehrt:

Die Kommunikations- und Vertriebskanäle verschmelzen in allen Branchen. Auch ursprünglich unterschiedliche Zielgruppen-Anforderungen nähern sich an. Die Einkaufprozesse im B2B und B2C sind dafür ein gutes Beispiel.

Dieses technologisch, kunden- und unternehmensseitig getriebene Zusammenwachsen führt dazu, dass bisher klar definierte Interaktionsprozesse mit dem Kunden überdacht und den aktuellen Veränderungen angepasst werden müssen.

Dieser Trend zur „Vernetzung der Kanäle“ (=Cross Channel) ist gekennzeichnet durch

- komplexe neue Strukturen,

- veränderte Kundenanforderungen und

- neue Prozesse.

Copyright © 2010 Oxid eSales AG

2/10

Copyright © 2010 Oxid eSales AG 2/10