Sie sind auf Seite 1von 9

Burrata su pomodori e insalata.

Zutaten / Ingredients
Burrata/Mozzarella mit Frischkäsecreme/Cream filled mozzarella
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Insalata/Blattsalat/Salad
Info
Burrata auf Tomaten und Salat. Burrata ist ein italienischer Frischkäse vom
Typ Filata. Burrata ist eine Sonderform des Mozzarella, wird aber immer aus
Kuhmilch gemacht und hat 44% Fett i. Tr.. Er hat die Form eines kleinen Säckchens,
das einem Mozzarella sehr ähnlich ist und in dessen Innerem sich eine dickflüssige
Frischkäsecreme bestehend aus Sahne und nicht behandelten Mozzarellasträngen
befindet. Typischerweise wird der Burrata in grünen Blättern des Liliengewächses
Affodill verpackt, was ihn auch optisch sehr ansprechend macht. Burrata bedeutet
auf Italienisch so viel wie „gebuttert“, womit auf die cremige Konsistenz hingedeutet
wird.
Preis € 8,50

Carpaccio di fesa marinata con rucola e pecorino


Zutaten / Ingredients
Fesa marinata/Marin. Rinderoberschale/Marinated Topserloin slices
Rucola/Rauke/Garden rocket
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Limone/Zitrone/Lemon
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Pepe nero/S.Pfeffer/Black pepper
Info
Carpaccio mit rucola und Pecorinokäse.
Carpaccio ist eine Vorspeise der italienischen Küche aus rohem Rindfleisch.
Erfunden wurde es um 1950 in Harry's Bar in Venedig von deren Inhaber Giuseppe
Cipriani – der Legende nach für seine Stammkundin Contessa Amalia Nani
Mocenigo, der der Arzt den Verzehr gekochten Fleischs verboten hatte.
Preis € 10,00
Carré di maialino da latte al forno in sua salsa con rosmarino
e prugne
Zutaten / Ingredients
Carne di maiale/Schweinefleisch/Pork meat
Rosmarino/Rosmarin/Rosemary
Prugne secche/getrocknete Pflaumen/dried plums
Info
Karre vom Spanferkel aus dem Ofen in eigener Sauce mit Rosmarin
und getrocknete Pflaumen. Als Rippenstück, Rücken, Karbonade, Karree oder
Kotelettstrang (nur beim Schwein), wird der Rücken von Schlachttieren wie
Schwein, Rind, Kalb und Lamm bezeichnet, der sich zwischen Nacken und
Hinterkeule befindet. Aus dem Rippenstück werden vor allem Koteletts und
Schnitzel, Lachs, und Steaks gewonnen. Zum Kotelettstrang gehört auch der
Schweinenacken und das Filet.
Preis € 15,50

Maccheroncini con broccoli, acciughe e pomodori


Zutaten / Ingredients
Maccheroncini/Röhrennudeln/Maccheroni
Broccoli
Acciughe/Anchovis/Anchovy fillets
Peperoncino/Chilli/Chilli
Info
Pasta mit Broccoli, Oliven, Tomaten, Anchovis und Kapern.
Preis € 9,00
Fregola al pesce, cozze e coste variopinte
Zutaten / Ingredients
Fregola/Geröstete Hartweizenperlen/ fine beads of semolina pasta
Tonno/Thunfisch/Tuna
Cozze/Miesmuscheln/Blue mussel
Bietecoste/Mangold/Chards
Info
Geröstete Hartweizengrießperlen mit Thunfisch, Miesmuscheln und
bunter Mangold. Die gerösteten Fregola sind eine sardische Pasta-Spezialität. Die
Hartweizengrieß-Kügelchen werden leicht geröstet und haben daher einen
besonderen Eigengeschmack. Als Einlage in Gemüse oder Fischsuppen geben Sie
ein gutes Bild ab. Scheidemuscheln leben senkrecht eingegraben im lockeren,
sandig-schluffigen Sediment mit dem Vorderende nach unten. Das Tier verankert
sich im Sediment mit seinem muskulösen Fuß und kann sich bei Störung rasch
zurückziehen. Die Art lebt in Wassertiefen von 20 bis 30 m. Die Tiere sind
getrenntgeschlechtlich. Die Eier werden ins freie Wasser abgegeben, die Eier dort
befruchtet. Die Entwicklung erfolgt über eine Veliger-Larve, die ungefähr einen
Monat im Plankton lebt, bevor sie metamorphosiert und zum Bodenleben übergeht.
Sie können bis zu 10 Jahre alt werden und sind nach 3 Jahren geschlechtsreif.
Preis € 11,00

Impepata di cozze.
Zutaten / Ingredients
Cozze/Miesmuscheln/Blue mussel
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Pepe nero/S.Pfeffer/Black pepper
Aglio/Knoblauch/Garlic
Vino bianco/Weißwein/White wine
Info
Miesmuscheln in Weißweinsud. Bis vor kurzem war man der Meinung, dass
Miesmuscheln, die nach dem Kochen geschlossen bleiben, ebenfalls ungenießbar
sind. Das ist allerdings inzwischen widerlegt. Heute werden sie auch an der
holländischen, deutschen und italienischen Küste kultiviert. Jährlich kommen etwa
550.000 Tonnen Miesmuscheln in Europa in den Handel,
Preis € 12,00
Panna cotta al caramello
Zutaten / Ingredients
Panna/Sahne/cream
Zucchero
Caramello/Karamell/Caramel
Grappa/Tresterbrand/Grappa
Gelatina/Gelatine/Gelatin
Info
Panna cotta mit Karamell. Zubereitung wird Sahne mit Zucker und einer
Vanillestange vorsichtig erhitzt und bis zu einer Viertelstunde leise gekocht. Dieser
Masse wird gerade soviel Gelatine untergerührt, dass die Creme nach dem Erkalten
ihre Form behält, aber nicht zu fest ist. Die Mischung wird in Förmchen gegossen und
nach dem Erstarren auf Dessertteller gestürzt.
Preis € 4,50

Rognoni di vitello trifolati con insalatina


Zutaten / Ingredients
Rognoni di vitello/Kalbsnieren/calf's kidney
Aglio/Knoblauch/Garlic
Prezzemolo/Petersilie/Parsley
Vino bianco/Weißwein/White wine
Insalata/Blattsalat/Salad
Info
Geschmorte Kalbsnieren mit Knoblauch Petersilie auf Salat. Zur
Zubereitung werden die Nieren werden sie gewässert. Eine andere Methode besteht
darin, die Nieren in Milch einzulegen. Je nach Rezept werden die so vorbereiteten
Nieren in Scheiben oder Würfel geschnitten und kurz gedünstet, geschmort oder
gebraten. Bei zu langer Garzeit werden sie hart. Wie Lebern dürfen Nieren erst gegen
Ende gesalzen werden.
Preis € 9,50
Salame fresco in padella con cipolla stufata e salsa al tocai su
spinacetti
Zutaten / Ingredients
Salame fresco/Frische Salami/Fresh salami
Cipolla/Zwiebeln/Onion
Vino bianco/Weißwein/White wine
Spinaci/Spinat/Spinach
Info
Frische Salami aus der Pfanne mit geschmorte Zwiebeln in Tocaisauce
auf Spinatsalat. Im Italienischen ist die einzelne Wurst eine „salame“, „salami“
dagegen die Pluralform. In der deutschen Sprache wurde der italienische Plural
„Salami“ zur Einzahl; dazu wurde der künstliche deutsche Plural „Salamis“ gebildet.
Es gibt mindestens 40 Salamisorten in Italien. Sie unterscheiden sich in der
Körnung, im Gehalt an Schweine- und Rindfleisch, in der Dauer der Trocknung und
in der Würzung. Ursprünglich war Modena das Zentrum der italienischen
Dauerwursthersteller. Heute sind Salamis aus anderen Gegenden ebenso berühmt.
Je weiter man in den Süden Italiens kommt, umso kleiner, grobkörniger und schärfer
trifft man die Salami an.
Preis € 10,00
Tagliatelle con salsiccia
Zutaten / Ingredients
Tagliatelle/Bandnudeln/Tagliatelle
Salsiccia/gewürzte Mettwurst/italian sausage
Verdure/Gemüse/Vegetables
Vino bianco/Weißwein/White wine
Salsa pomodoro/Tomatensauce/Tomato sauce
Info
Pasta mit Salsicciaragout. Die Salsiccia (ital. Mehrzahl: salsicce) ist eine
italienische, pikant gewürzte Mettwurst. Vom Aussehen ähnelt sie oft einer deutschen
groben Bratwurst; je nach Region wird die Salsiccia mit verschiedenen Kräutern und
Aromen angereichert. Drückt man sie aus der Pelle, so ergibt das Brät eine
schmackhafte Fleischeinlage in Pasta-Saucen. In dieser Form wird die Salsiccia auch
oft in Risottos verwendet.
Preis € 10,00

Tagliere di affettati misti, formaggi e verdure


Zutaten / Ingredients
Prosciutto crudo/Rohschinken/Ham
Finocchiona/Fenchelsalami/Fennel salami
Coppa/Kopfnackenwurst/cold cut of pork
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Verdure/Gemüse/Vegetables
E altro/und mehr/and more
Info
-Gemischte italienische Aufschnitt und Käseplatte mit eingelegtem
Gemüse.
-A selection of italian cold cuts and cheese with marinated vegetables.
Preis € Klein 9.00 / Mittel 14,00 /
Magnum 24,00
Tagliere di formaggi misti
Zutaten / Ingredients
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Pecorino stagionato/Reifer Schafskäse/Old sheeps milk cheese
Toma/Frischkäse aus Piemont/Fresh cheese from Piemonte
E altro/und mehr/and more
Info
- Käse Variation aus Italien mit Hönig
- Mixed plate of Italian Cheese with Honey.
Preis € Klein 8,00 / Groß 13,00

Trancio di tonno al aceto di vino bianco, cipolle e salsa


pomodoro
Zutaten / Ingredients
Tonno/Thunfisch/Tunafisch
Salsa pomodoro/Tomatensauce/Tomato sauce
Aceto/Essig/Vinegar
Cipolla/Zwiebeln/Onion
Info
Thunfischsteak aus der Pfanne mit Tomatensauce, Zwiebeln und
Weissweiessig. Der Thunfisch ist ein sehr beliebter und begehrter Fisch für Sushi.
Thunnus thynnus hat tiefdunkelrotes Fleisch, das beim Erhitzen dunkel bleibt.
Thunnus albacares hat helleres rotes Fleisch, das beim Erhitzen noch heller, beinahe
weiß wird. Nach Angaben der FAO (United Nations Food and Agricultural
Organization) wurden 2006 weltweit etwa 4,6 Millionen t Thunfisch gefangen. Der
mit Abstand wichtigste Abnehmer ist Japan mit 78 Prozent des weltweit verkauften
frischen Thunfischs.
Preis € 18,50
Vitello tonnato
Zutaten / Ingredients
Carne di vitello/Kalbsfleisch/Veal Meat
Maionese
Capperi/Kapern/Capers
Tonno in scatola/Thunfisch aus der Dose/Tuna
Acciughe/Anchovis/Anchovy fillets
Info
Vitello tonnato. Ist ein Antipasto, d.h. eine Vorspeise der italienischen Küche, die
aus Piemont stammt. Es handelt sich um dünn aufgeschnittenes, mit Weißwein und
Gemüsen gekochtes Kalbfleisch, das erkaltet mit einer Thunfischsauce überzogen
wird. Diese feinpürierte Sauce besteht meist aus eingelegtem Thunfisch, Mayonnaise,
ein wenig Kochwasser des Fleisches, Sardellen und Kapern, jedoch gibt es regional
abweichende Rezepturen. Das Gericht wird gekühlt und mariniert serviert und mit
Zitronenscheiben und Kapern dekoriert
Preis € 9,00

Mousse di ricotta al caffé


Zutaten / Ingredients
Panna/Sahne/cream
Uova/Eier/Eggs
Zucchero
Caffé/Kaffee/Coffee
Ricotta/Frischkäse aus Molke und Rahm/Italian whey cheese
Info
Ricottamousse mit Mokkageschmack. Ricotta (von lat. recocta ‚nochmals
gekocht‘) ist der italienische Name für einen Frischkäse aus Schaf- und/oder
Kuhmilch, der unter Zugabe von Frischmilch / Rahm zur Molke und Fällung durch
Säure (in der Regel Zitronensäure) bei 90° C gewonnen wird. Die Käsemasse wird
durch vorsichtiges Abschöpfen an der Flüssigkeitsoberfläche entnommen.
Preis € 4,50
Ravioli ripieni di burrata e basilico con cubetti di pomodoro
Zutaten / Ingredients
Ravioli/Gefüllte Teigtaschen/Wrapped filled pasta
Ricotta/Frischkäse aus Molke und Rahm/Italian whey cheese
Basilico/Basilikum/Bazil
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Info
Ravioli mit Burratakäse-Basilikum-Füllung und Tomatenwürfeln.
Burrata ist eine Sonderform des Mozzarella, wird aber immer aus Kuhmilch gemacht
und hat 44 % Fett i. Tr. Er hat die Form eines kleinen Säckchens, das einem
Mozzarella sehr ähnlich ist und in dessen Innerem sich eine dickflüssige
Frischkäsecreme bestehend aus Sahne und nicht behandelten Mozzarellasträngen
befindet. Typischerweise wird der Burrata in grünen Blättern des Liliengewächses
Affodill verpackt, was ihn auch optisch sehr ansprechend macht. Burrata bedeutet
auf Italienisch so viel wie „gebuttert“, womit auf die cremige Konsistenz hingedeutet
wird. Burrata wurde früher in Apulien hergestellt, um Butter länger frisch zu halten.
Ohne Kühlschrank wurde Butter schnell ranzig, aber im Innern des Käses hielt sich
die Butter längere Zeit und gab dem Käse den Namen.
Preis € 9,50