Imaginea Romaniei in presa internationala dupa 1989

Ulmanu Alexandra

Cls a XI a E

Es ist aber auch ein Land. Rumänien bemüht sich.„Was hat sich seit dem gewaltsamen Tod Ceauşescus getan? Wohin hat sich Rumänien entwickelt? Das Land ist UN-. Unter dem Antonescu-Regime. eine bunte Schar von SchriftstellerInnen etwa. deren Werke bei uns nur deshalb nicht wahrgenommen werden. gut qualifizierte Städter in den Westen abhanden kommen (das Gros allerdings sind wie so oft schlechter qualifizierte Arbeiter). Denkt man sich Europa als einen Umschlagplatz von Kunst und Kultur. andere wurden sogar ermordet. und kann dank der parteilosen Justizministerin Monica Macovei beachtliche Erfolge bei der Korruptionsbekämpfung aufweisen. Januar 2007 auch Mitglied der Europäischen Union und in Gestalt Sibius/Herman nstadts (zusammen mit Luxemburg) Gastland der europäischen Kulturhauptst adt. leuchten auf einer gegenwartskulturellen Landkarte wirklich nur wenige Lichtlein? Hat Ceauşescu nur verbrannte Erde hinterlassen? Weit gefehlt. Es verfügt über eine florierende Filmszene. Stimmt dieser Eindruck. dem viele junge. erscheint das postrevolutionäre Rumänien als kulturell verödeter Landstrich. Diese Arbeitsund Wirtschaftsmi granten kontinuieren ein trauriges Kapitel des vergangenen Jahrhunderts: die Erfahrung des Exils und der Fremde. unter sowjetischer Besatzung. OSZEund seit 2004 NATOMitglied. Auch heute leben viele Rumänen fern ihrer Heimat. fragt man sich. unter KP-Führer Gheorghe Gheorghiu-Dej und später unter Ceauşescu waren viele Intellektuelle zur Emigration gezwungen und fanden etwa in Frankreich. Rumänien mit seinen rund 22 Millionen Einwohnern birgt ein großes kreatives Potential. die besonders im Bereich des politischen Films hervortritt und bei diversen internationalen Festivals punkten kann. seit 1. weil die Übersetzungslage so prekär ist. Als landesweiter Vorzeigefall von Finanzdisziplin und gelungener Revitalisierung gilt 2 . den Nimbus als korrupte Nation abzulegen. Israel und den USA eine Bleibe.

Wehrkirchen und einem artenreichen Donaudelta auch über Ackerflächen verfügt. departe de cea natala. in care multi tineri si oameni calificati pleaca spre partea vestica a Europei (dar cei mai multi sunt muncitori necalificati ) aceasta a evolvat déjà din ultimu secol : experienta de exil si strainatate. multi intelectuali au fost nevoiti sa emigreze .2% nur einen verschwindend kleinen Anteil an formalen Atheisten und Konfessionslosen aufweist. Si in ziua de azi multi oameni traiesc in alte tari .das von Bürgermeister Klaus Johannis regierte Sibiu/Hermann stadt. postrevolutionata Romanie apara ca o 3 . wenn man weiß. Wenn man mit diesem Land neben Dracula einen Präsidenten Băsescu verbindet. dass Rumänien mittlerweile zu den am stärksten deregulierten und privatisierten Volkswirtschaften der Welt zählt und als ein lange von der Kommunistischen Partei regiertes Land mit 0. ist schon einiges gewonnen. NATO si de la 1 ianuare 2007 este si membru UE. de ex in Franta. Gheorghe Gheorghiu-Dej si mai tarziu a lui Ceausescu . OSZE . Sub regimul Antonescu. Daca te gandesti la Europa ca fiind un loc cu multa cultura si arta. Altii au fost ucisi. Es ist in der Tat bemerkenswert. Este o tara. Israel sau SUA . dass es neben Wäldern.“ Aurora – Magazin ende 2007 Ce s-a intamplat dupa moartea lui Ceausescu? Cum a evolvat Romania? Romania este membru UN. in denen USKonzerne großflächig gentechnisch veränderte Lebensmittel anbauen – und nicht nur Pferdefuhrwerke mit besoffenen Bauern ihre Runden drehen –.

Ceausescu a lasat doar pamant ars? Greseala mare! Romania cu cei 22 de millioane de locuitori are un mare potential creativ : multi autori . Romania incearca sa scape de reputatia ca fiind o tara corupta si. atunci mult e deja castigat.E de remarcat ca Romania este o tara cu aproape cea mai liberalizata si privatizata economie din lume . *In acest articol se sintetizeaza calitatile Romaniei .s-au facut multe progrese in aceasta privinta . valorile culturale sunt imasurabile dar in acelasi timp nevalorificate in toata lumea .2 % din populatie sunt atei.care nu apartine niciunui partid politic .o Delta Dunarii bogata in specii .Un model in toata tara pentru disciplina financiara si o revitalizare reusita este Klaus Johaniis. intrebarea e. terenuri arabile in care companii americane cresc zone mari de alimente modificate genetic. Este vazuta ca o tara condusa mult timp de Partidul Comunist si in care doar 0. si nu numai faptul ca exista tarani beti care fac ture cu caruta . primar in Sibiu/Hermannstadt. Daca va conectati cu pamantul de langa Dracula si un presedinte :Traian Basescu. daca chiar este adevarul.Romania are si o scena cinematografica importanta( mai ales in filme politice) si multe festivale internationale . Cu toata ca provine dintr-o tara fosta comunista .chiar si daca exista expresia asta. dar care nu sunt cunoscuti dincolo deoarece cartile lor nu au fost traduse . daca a-ti sti ca pe langa paduri exista si bieserici fortificate . datorita ministrului de justitie Monica Macovei .“tara fara cultura” . „Die Rumänen verdrängen ihre Revolution von 1989 4 .

Dabei ist die Diktatur auch im Jahr 20 nach der Wende immer noch deutlich spürbar. Rumänien und seine Vergangenheit erregen gerade Aufmerksamkeit in Deutschland. Filmen und Vorträgen rumänischer Künstler. der Familien der Revolutionsopfer von 1989 vertritt. In Rumänien herrscht Sprachlosigkeit. die Finanzkrise und die Ende November anstehende Präsidentenwahl sind wichtiger. "Gerechtigkeit für uns Angehörige" und "Umdenken" stand darauf. Er fordert von der Regierung die Freigabe der Militärakten über den Sturz von Nicolae Ceausescu. In anderen Ländern wird das 20. Die MilitärStaatsanwaltschaft gab pro forma einige Dokumente frei. schweigt Rumänien seine Vergangenheit tot. erinnert oder zumindest diskutiert. Im Dezember 1989 wurde das militante Ceausescu-Regime gestürzt. Maries ist Chef des Verbandes "21. Lesungen. Rumänien stand zufällig auch im Mittelpunkt der diesjährigen Kulturtage der Europäischen Zentralbank in Frankfurt: Mit Konzerten. Dezember". Um ihn herum waren Transparente aufgestellt. weil die Akten von Staat und Militär zurückgehalten . Die historische Aufarbeitung der Revolution von 1989 stockt. 74 Tage lang hat Teodor Maries den Hunger ausgehalten. wegen Herta Müllers Literaturnobelpreis. doch heute spricht niemand ein Wort darüber. Wochenlang saß er in seinem AdidasTrainingsanzug auf einem Campingstuhl vor dem Präsidialamt in Bukarest und aß nichts. Jubiläum der Wende gefeiert. Sogar in den rumänischen Medien ging er fast unter. Von Teodor Maries' Hungerstreik war hierzulande allerdings nichts zu lesen.Während Europa den Fall der Berliner Mauer und das Ende der DDR vor 20 Jahren feiert. Die 5 meisten Akten bleiben unter Verschluss. dann gab er auf.

Rumänien wird am dritthäufigsten vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg verklagt.El doreste sa primeasca de la Guvern acte militare despre caderea lui Ceausescu . das größte Gebäude Europas. „ Welt . dar astazi nimeni nu vorbeste despre asta . ein Protzbau aus weißem Marmor mit 3000 Zimmern und Sälen. So ist die Diktatur auch im Jahr 20 nach der Wende immer noch überall so deutlich spürbar wie im Stadtbild von Bukarest: Wichtigster Touristenmagnet und beliebtestes Fotomotiv ist dort der Parlamentspalast. dar in cele din urma a cedat .In decembrie 1989 regimul lui Ceausescu a picat . Maries este seful Asociatiei “21 Decembrie” care reprezinta familiile victimelor revolutiei din 1989.werden.Procurorul militar a eliberat cateva acte pro forma.Langa el erau amplasate multe pancarde pe care scria: “Justitie pentru membrii” sau “Regandim”. de dupa revolutie. 74 de zile a reusit Teodor Maries sa nu manance nimic .Saptamani intregi a stat pe un scaunel in fata Parlamentului din Bucuresti si nu a mancat nimic.11 11 2009 Romanii ”surpress” revolutia din 1989 Europa se bucura datorita caderii Zidului din Berlin si sfarsitul DDR acum 20 de ani . chiar daca inca se mai simte dictatura de 20 de ani . dar Romania nu vorbeste de trecutul ei. Die Rumänen sind stolz auf ihren Palast. 6 . dar cele mai multe sunt inca ascunse. Viele Täter sind bis heute unerkannt und unbehelligt. Bauherr war einst Nicolae Ceausescu.

Dar despre greva foamei nu sa citit nimic.Nimeni nu stie exact depsre revolutia din 1989 deoarece nimeni nu are acces la toate acte.Romani sunt mandrii de aceasta opera construita de Nicolae Ceausescu.este cea mai mare cladire din Europa. Faptul ca nimeni nu vorbeste mai mult decat tebuie despre cele intamplate ii uimeste pe straini . *Teama . se pare ca . Multi criminali sunt nestiuti si nepedepsiti. este construita din marmura alba si mai mult de 3000 de camere si sali . dar Nimeni nu cred ca ai uitat.Romania si trecutul ei incita Austria datorita lui Herta Müller chiar daca pe langa ea. in Europa exista multi alti artisti.Romania e a 3 a tara care se pune sub acuzare cel mai mult la Curtea Europeana pentru drepturile omului.O cladire atat de impresionanta .Numai in Romania se pare ca nimeni nu vorbeste . criza financiara si campaniile electorale au fost mult prea importante. Asa ca dictatura mai este prezenta si acum. teroarea . durerea .Nici macar jumatate din romani nu stiu nimc . Am 10. Aus diesem Anlass dokumentieren wir hier einen Beitrag. Dezember kommt es zwischen dem Altkommunisten Ion Iliescu und dem Rechtsextremisten Corneliu Vadim Tudor zur 7 . crezand ca poprul roman a uitat perioaa neagra din istoria Romaniei . In alte ziare se sarbatoreste faptul ca au trecut 20 de ani de la revolutie . „Nach der Diktatur ist vor der Diktatur Die in Berlin lebende Schriftstellerin Herta Müller bekommt den Nobelpreis für Literatur. i-au facut pe romani sa incerce sa uite dictatura comunista . den Müller im Jahr 2000 für den Tagesspiegel über ihr Geburtsland Rumänien geschrieben hat. In Bucuresti cel mai important magnet pentru turisti il reprezinta Parlamentul.

Selbst Goebbels zeigte sich erschrocken über die Vernichtungsorgien der rumänischen Verbündeten. 8 . die Juden wurden enteignet und in Ghettos gezwungen. die seit Jahrzehnten andauert und im Westen nicht sonderlich wahrgenommen wird. Gleich nach Ceausescus Sturz gründete er eine rechtsextreme Partei und eine Zeitung. was wir einmal waren . Bewaffnete Legionäre. denen Antonescus "ethnische Säuberung" zu langsam ging. Noch schlimmer ist der Zweitsieger Tudor. teils Getreue. um mit Knüppeln und Brechstangen auf Demonstrante n Jagd zu machen.Stichwahl um das Amt des rumänischen Präsidenten. wüteten in jüdischen Vierteln. Aber viel schwerer wiegt die Verdrängung und Geschichtsfälschung. 1941 errichtete Antonescu ein KZ in Transnistrien. die beide unverhohlen "Großrumänien" heißen. teils Gejagte. mindestens 120000 Juden und 20000 Zigeuner ermordet. hängten die Toten an Fleischerhaken im Schlachthaus auf. Als "Freund der Bergarbeiter" kommandierte er nach stalinistische m Muster die Kumpel aus dem Schiltal nach Bukarest. die fehlenden Gaskammern wurden durch blutige Handarbeit ersetzt.und noch mehr als das. Unter Marschall Antonescu war Rumänien von 1940 bis 1944 eine mit Hitler verbündete militärfaschistische Diktatur. Das Motto des völkischen Hetzblatts: "Wir werden wieder. Natürlich spielt die ökonomische Misere in Rumänien eine Rolle. der nach 1989 vom HofdichterCea usescus zum religiösen Führer der rumänischen "Blutgemeinsc haft" mutierte. zehn Jahre lang ungestört der Faschist Tudor. Man darf das Wahlergebnis nicht als "Protestwahl" sehen. die sich "die methodische und progressive Lösung der Judenfrage" zur dringlichsten Aufgabe gemacht hatte. Es herrschten die Rassengesetze. kaum 200 Kilometer von Belgrad entfernt. Iliescu war bis 1996 schon einmal Präsident und hat als Betonkopf alle demokratische n Ansätze erstickt. spießten abgeschlagene Köpfe auf Gartenzäune." Was waren die Rumänen "einmal"? Sie waren zwei Mal nacheinander Spielzeug von Diktatoren. Im Windschatten Milosevics und seiner Massenmorde organisierte sich.

primeste premiul nobel pt literatura .“ Tagesspiegel . die 1989 in die Luft gesprengt wurden. als wolle sich Rumänien. die Mafia und die Anarchie. Das ist keine Diktatur. care s-a numit "România Mare". verwirrt und verelendet von der letzten Diktatur. el a stabilit un partid de extrema-dreapta şi un ziar. Iliescu a fost preşedinte până în 1996 şi a fost deja înăbuşit de toate abordările democratice. Herta Muller care traieste acum in Berlin . Es scheint. Desigur. Ich werde die Diktatur des Gesetzes errichten. la zece ani de Tudor regimul fascist ramane netulburat. dass alle vor lauter Angst die Armut nicht mehr spüren. Cu aceasta ocazie in anul 2000 contribuie la scrierea unui articol in ziarul Daily Mirror despre Romania . mit einer nächsten betäuben. suprimarea şi denaturarea istoriei. România a fost un aliat intre 1940-1944 cu Hitler dictaturii fasciste militare deoarece a fost "soluţia metodică şi 9 ."Rumänien ist in eine zweiarmige Zange gequetscht. extremiştii de dreapta . la doar 200 km de la Belgrad. Milosevic şi crimele sale in masă organizata .8 10 2009 Dupa dictatura si inainte de dictatura." So groß. care a durat timp de decenii . sondern die Rehabilitieru ng der Staatsfunktionen. dar mai important. o parte vanatori . La data de 10 Decembrie există între foştii comunişti Ion Iliescu şi Corneliu Vadim Tudor. situaţia economică din România are un rol. Tema de smearsheet rasiale: "Noi devenim ceea ce am fost odată . nu este percepută în Occident . unii credincioşi. tara ei natala. Cu mareşalul Antonescu. Imediat după răsturnarea lui Ceauşescu. lupta pentru funcţia de preşedentie .şi chiar mai mult de atât " Ce au fost românii o dată"? Ei au fost două jucării consecutive de dictatori.

carnea celor morti atarnata pe cârlige în abator. Aceasta nu este o dictatură.progresivă a problemei evreieşti". dar este o functie de reabilitare guvernamentala care a fost aruncata în aer în 1989 . Romania ramane o tara pierduta in idealuri. traşi în ţeapă pe garduri de gradina. Acesta a fost condus de legile rasiale. 2 regimuri clar nepotrivite acestei tari . 1941 Antonescu a construit un lagăr de concentrare in Transnistria. Goebbels însuşi a fost şocat de orgie . "România este prinsa într-un şubler cu două braţe. 10 . Antonescu a fost prea lent dezlănţuit în cartierele evreieşti: capete tăiate. cel puţin 120. Mafia şi anarhie.000 de evrei şi 20. evreii au fost deposedaţi şi forţati sa lociuasca in ghetouri. şi lipsa camerelor de gazare a fost înlocuita de mâini sângeroase.Complice direct a lui Hitler si nebuniei lui. " Astfel că nu toţi simt frica de sărăcie. Se pare ca România.000 ţigani ucisi.de distrugerea aliaţilor români. este lasata confuza şi sărăcită de ultima sa dictatura…” * Este clar ca pentru cativa ani buni Romania era pierduta undeva intre comunism si fascism .

11 .

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful