Sie sind auf Seite 1von 2

TECHNISCHE UNIVERSITÄT BERLIN WS 2010/2011

Fakultät II - Mathematik http://www.isis.tu-berlin.de


Dozenten: G. Bärwolff, I. Neitzel, G. Penn–Karras, R. Schneider
Assistenten: D. Heldt, A. Hoffkamp Abgabe: 15.11.2010–19.11.2010 im Tutorium

3. Übung Analysis I für Ingenieure


(Ungleichungen, Komplexe Zahlen)

Tutoriumsvorschläge

1. Aufgabe
Finden Sie alle x ∈ R mit
3x+5
(i) x+2 <4

(ii) |2 − |x + 1|| ≤ 1

(iii) |x − 1| + |x + 1| < 2.

Gehen Sie auch auf den Definitionsbereich der einzelnen Ungleichungen ein!

2. Aufgabe
Für die komplexen Zahlen z1 = 1−3i, z2 = 4+i berechnen Sie z1 +z2 , z1 ·z2 , zz12 , |z1 ·z2 |.
Stellen Sie dabei die Ergebnisse in der Form a + bi mit reellen a, b dar.

3. Aufgabe
(i) Bestimmen Sie z ∈ C aus der Gleichung (1 + 2i)z + (1 − i)2 = i − (2 + i)z.

(ii) Für welche z ∈ C gilt |z + 2| ≤ |z − 1|?

(iii) Für welche z ∈ C gilt |1 + z1 | ≤ 1?

Skizzieren Sie die Lösungen von (i)-(iii) jeweils in der Gaußschen Zahlenebene.

4. Aufgabe
Man beweise, dass für alle z ∈ C gilt: √
(i) Re(z) = 12 (z + z) (ii) Im(z) = 1
2i (z − z) (iii) |z| = z · z.
Hausaufgaben

1. Aufgabe (5 Punkte)
Bestimmen Sie den Definitionsbereich folgender Ungleichungen für reelle Zahlen x,
beschreiben Sie ihre Lösungsmenge in Intervallschreibweise, und skizzieren Sie auf
dem Zahlenstrahl.

1 x 1
(i) 2x−3 >5 (ii) |x+3| < |x−1|

2. Aufgabe (5 Punkte)

(i) Bestimmen Sie z ∈ C aus der Gleichung −3z + z − 2iz = 4i und stellen Sie die
Lösung in der Form a + bi mit reellen a, b dar.

(ii) Finden Sie alle z ∈ C, die die Ungleichung

2iz + 4 2

(1 + i)z ≤ 2

erfüllen. Skizzieren Sie die Lösungsmenge in der Gaußschen Zahlenebene.

3. Aufgabe (5 Punkte)
Bestimmen und skizzieren Sie folgende Mengen in der Gaußschen Zahlenebene:

(i) M1 = {z ∈ C | Re(z) ≤ 2}

(ii) M2 = {z ∈ C | |z − 1| ≥ 2}

(iii) f (M ), wobei M = M1 ∩ M2 und f : C → C mit f (z) = z + i.

4. Aufgabe (5 Punkte)
Die vierte Aufgabe ist online über das Portal Mumie zu bearbeiten. Bitte loggen
Sie sich dazu mit dem Browser Firefox und Ihrem Tubit–Account auf http://www.
mumie.tu-berlin.de ein und bearbeiten Sie dort diese Aufgabe. Achtung: Alle
müssen diese Aufgabe bis Montag den 15. November bearbeitet haben! Danach
ist das Bearbeiten nicht mehr möglich.
Gesamtpunktzahl: 20

Hinweis: Auf der ISIS-Seite finden Sie in der Wochenübersicht passend zu jeder
Woche ein Themenblatt, das im Rahmen des Projekts UNITUS erstellt wurde. Je-
des Themenblatt behandelt ein mathematisches Thema. Diese Woche wird z.B. das
Thema „Ungleichungen“ anhand von Beispielaufgaben erläutert!