Sie sind auf Seite 1von 1

Antrag auf Bewilligung eines Landesstipendiums

Niedersachsen 2010 in Höhe von 500 EUR


(Antragsfrist: 30. November 2010)
Nähere Informationen: http://www.uni-osnabrueck.de/15766.html

I. Persönliche Angaben
Nachname: Vorname:

Straße / Hausnr.: PLZ / Wohnort:

Telefonnr.: E-Mail-Adresse:

Geburtsdatum: weiblich □ männlich □ Matrikel-Nr.:

Staatsangehörigkeit: Fachbereich: Studienfach/-fächer:

Abschlussziel: Bachelor □ Master □ Diplom □ Magister □ Staatsexamen □

Bankverbindung:
Kontonummer: Bankleitzahl (BLZ):
Name der Bank: Kontoinhaber:

II. Besondere Leistung / herausgehobene Befähigung


Leistungsübersicht vom: (bitte Nachweis (z.B. OPIuM-Ausruck) beifügen)

Hochschulsemester: Fachsemester:

Abiturnote (Angabe nur für Erstsemester):

Bezeichnung der besonderen Leistung, sofern sich diese nicht aus der Leistungsübersicht ergibt:
(bitte Nachweis beifügen)

Studienaufenthalt im Ausland von / bis: (bitte Nachweis beifügen)

III. Weitere Kriterien


Tätigkeit in der akademischen bzw. studentischen Selbstverwaltung: (bitte Nachweis beifügen)

Ehrenamtliches Engagement / besondere soziale Umstände: (bitte Nachweis beifügen)

Hiermit bewerbe ich mich um ein Stipendium in Höhe von 500 EUR (Einmalzahlung).
Ich bin an der Universität Osnabrück in einem grundständigen Studiengang bzw. einem konsekutiven Masterstudiengang im
Sinne des § 11 Abs. 1 NHG immatrikuliert. Ich befinde mich innerhalb der Regelstudienzeit bzw. habe diese um maximal 2
Semester (grundständige Studiengänge) bzw. maximal 1 Semester (Master) überschritten.
Ich versichere zudem, dass ich kein anderweitiges Stipendium aus öffentlichen Mitteln erhalte.
Ich erkläre, dass alle Angaben der Wahrheit entsprechen. Mir ist bekannt, dass unwahre Angaben strafrechtliche Folgen (§
263 StGB Betrug) haben können.

____________________ ____________________
Ort, Datum Unterschrift