Sie sind auf Seite 1von 68

12_10_001_Cover Dezember 23.11.

2010 13:09 Uhr Seite 1

Positiv
auffallen
Welt-Aidstag 2010

Robyn
Tom Tykwer
Sister Act
Dokument 3 24.11.2010 11:21 Uhr Seite 1
12_10_003_Editorial 23.11.2010 13:11 Uhr Seite 3

editorial

Leserbriefe/Impressum 4
Liebe Leser,
Titel 6
70 000 Menschen leben hierzulande mit HIV, und es werden immer mehr:
Die verbesserten Behandlungsmöglichkeiten verlängern das Leben. Aids Hamburg 12
bleibt dennoch eine tödliche Krankheit. Kurz vor dem Welt-Aidstag hat
sich Papst Benedikt XVI. in einem Interviewbuch zur Frage des Kondom-
gebrauchs geäußert: „Im einen oder anderen Fall kann es in der Absicht, Kultur 16
Ansteckungsgefahr zu verringern, jedoch ein erster Schritt sein auf dem
Weg hin zu einer anders gelebten, menschlicheren Sexualität“, hatte der Mahlzeit 26
Pontifex gesagt. Wie eine „menschlichere Sexualität“ aussieht, sagte er nicht.
Die Verwendung von Kondomen sei „natürlich nicht als wirkliche und moralische Lösung“ zu be-
trachten, betonte der 83-Jährige vielmehr. Als „begründeten Einzelfall“ wertet Benedikt XVI., dass Beautiful People 28
Prostituierte Präservative verwenden: Dies könne ein „erster Schritt zu einer Moralisierung“ sein
und helfen, ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, „dass nicht alles gestattet ist und man nicht alles Szene 30
tun kann, was man will.“ Die Deutsche Aidshilfe spendete hierfür überraschend Applaus: „Die Äuße-
rungen des Papstes sind ein wichtiger Schritt im Kampf gegen HIV und Aids“, sagte deren Vorstands-
mitglied Tino Henn. „Wir hoffen, dass dies erst der Anfang ist hin zu einer zeitgemäßen Haltung für Programm 34
eine selbstbestimmte Sexualität und wirksame Verhütung vor ungewollten Schwangerschaften und
vor sexuell übertragbaren Krankheiten allgemein.“ City Guide 48
Das ist reichlich voreilig. Der Papst hat sich in einem Interview geäußert, damit aber nicht die Lehr-
meinung der Kirche verändert. Für sie gilt nach wie vor die Enzyklika Humanae Vitae. Danach ist
Sex nur innerhalb einer Ehe moralisch gerechtfertigt – und auch nur dann, wenn er offen ist für die
Kleinanzeigen 56
Entstehung neuen Lebens. Verhütung wird moralisch von der Kirche also nicht gedeckt. Das ist unter
normalen Umständen schon lebensfremd. Im Falle von Aids jedoch heißt es: Ist einer der Partner Portfolio 58
positiv, muss eben enthaltsam gelebt werden – Kondome sind nicht erlaubt. Was eine solche Hal-
tung anrichtet, ist nicht nur in Afrika auf traurige Weise zu besichtigen. Die Enzyklika, die dies recht-
Reise 60
fertigt, wird vom Papst nicht in Frage gestellt. In sein Interview sollte man also nicht allzu viel Hoff-
nung setzen. Schon gar nicht als Deutsche Aidshilfe.
Fernsehen 62
Einen schönen Jahresendspurt und viel Spaß beim Lesen!

Verlosung 64
Stefan Mielchen
Chefredakteur
Lange Reihe 66

6 12 16 58
Titel Hamburg Kultur Portfolio
Positiv auffallen: Die Aidshilfe rückt Der Senat stellt Geld bereit, das Kein Mensch ist zu hundert Prozent Schmutzige Geheimnisse: Das eroti-
junge Positive in den Fokus ihrer schwule Jugendzentrum soll kommen. hetero – das glaubt zumindest Tom sche Jahrbuch „Mein schwules Auge“
Kampagne zum Welt-Aidstag. Die Frage ist, zu welchem Preis. Tykwer, Regisseur von „Drei“. gibt sich besonders obsessiv.

hinnerk 1 2/10 3
12_10_004_Leserbriefe 23.11.2010 13:12 Uhr Seite 4

leserbriefe leserbriefe@hinnerk.de

Zu „Winter-Pride!“, hinnerk 11/10


Wer braucht denn bitte jetzt einen ganzen schwulen
Weihnachts-Pride, wenn es vorher eine Glühweinbutze
auch getan hat? Müssen wir Schwulen eigentlich jeden

Trauer
Hamburg tut was
Aktionsmonat gegen Aids Scheiß mitmachen, den die Heteros uns vormachen?
Hamburg feiert
Vom schwulen Umgang mit dem Tod Winter-Pride in St. Georg

CHRISTIAN

Zu „Trauer“, hinnerk 11/10 Semesters hinter Jüngeren her sind, um solch einen Artikel eine Werbung von Zu „Gomez rät schwulen Kickern
Ich hab bei euch schon lange nicht mehr ihre eigene Jugend wieder zu holen, was dem Verein „Deutsche Sterbehilfe“ un- zu Outing“, hinnerk .de
etwas gelesen, das mich so berührt hat, nie funktionieren wird. Aber der Tod ei- ter Mitwirkung von Herrn Kusch bringt, Solange von den Rängen immer noch
wie im aktuellen Heft die drei Porträts nes geliebten Menschen kann auch sehr entsetzt mich und macht mich sprach- Schmähgesänge gegen Spieler, egal we-
der trauernden bzw. verstorbenen viel geben, so habe ich das Schönste er- los. Dass die Diskussion um Sterbehilfe gen was, skandiert werden, ist die Zeit
Schwulen. Ich fand den Ton ungemein lebt drei Tage vor seinem Tod. Er sprach ein sensibles Thema ist und natürlich je- für ein Outing eines aktiven schwulen
gut getroffen, einfühlsam und – ja, auch die letzten Worte, die seine Lippen ver- der in unserer Republik ein Anrecht auf Profifußballers nicht reif! Wir von Queer
wenn das in diesem Zusammenhang lassen haben zu mir: „B., ich habe dich freie Meinungsäußerungen hat, ist un- Football Fanclubs warnen ausdrücklich
nun gar nicht passt – auch sehr span- geliebt; B., ich liebe dich heute; B., ich bestritten. Aber einen Artikel über davor. Es ist nicht klar, wie sich die Zu-
nend. Ich fand es nur schade, dass die werde dich immer lieben.“ Danach kein Trauer zu bringen und direkt auf dieser schauer im Stadion verhalten werden
Texte nicht viel, viel länger waren. Trotz- Wort mehr. Dieses allein zu erleben nach Seite für einen solch umstrittenen Ver- oder gar die Hooligans außerhalb der
dem: Schönen Dank! Gut zu wissen, dass 24 Jahren, ist das nicht etwas, was ei- ein Werbung zu bringen ist extrem re- Stadien (lesenswert: „Der Mittelstür-
es sowas in schwulen Blättern doch nem Kraft gibt für das weitere Leben? spektlos und entwürdigend für alle Men- mer“ von Julian Altman) DIRK BRÜLLAU
noch geben kann. JOHANN B. SAXER schen die dieses Thema privat und be-  queerfootballfanclubs.com
ruflich betrifft. SVEN GOLDBACH
Der Umgang mit dem Tod eines gelieb- Euer „Leitthema“ im hinnerk 11/10 Ein einzelner Spieler sollte das Risiko
ten Menschen (ich habe es jetzt zwei mal „Trauer“ ist ein Witz. Nicht nur, dass die Lange überfällig, aber jetzt immerhin des Outings sicherlich nicht eingehen,
erlebt) ist oft nie zu verkraften. Wichtig Artikel schlecht geschrieben sind, son- mal ein paar Seiten über Tod und Trauer. so viel steht fest. Aber wenn es bereits
ist, solange man lebt, sich darüber im kla- dern auch meiner Meinung nach „Leuchtfeuer“ bietet Männern an, in ei- Netzwerke gibt, dann wird es Zeit, dass
ren zu sein: Der Tod ist die einzige Ge- schlecht recherchiert wurden. Ich ar- ner Gruppe über den Tod und die Trauer sich eine ganze Gruppe an Spielern ou-
rechtigkeit des Lebens, er trifft alle ob beite nun mehr als zehn Jahre im Be- zu sprechen. Wäre nett, wenn diese Zei- tet!! Da würde ein Raunen durch die He-
arm, reich, berühmt oder sonst wie. reich der Palliativversorgung (Versor- len als Leserbrief veröffentlicht würden, teroligen gehen und man hörte deutsch-
Wichtig ist, mit dem Partner darüber zu gung Sterbender) in multiprofessionel- um auf diese Gruppe hinzuweisen. Bis- landweit unrasierte, nach Bier riechende
reden. Nach 24 Jahren Freundschaft, len Teams und muss echt über das ge- her haben sich viel zu wenig Interes- Kinnladen herunterfallen... Kinder, das
mehr als Liebe, viel mehr, ist es das führte Interview und den Artikel sierte gemeldet. JAN JOSH STENDER wäre ein Spaß!! MISS GLORIA VAIN
Schlimmste, was einem Menschen pas- schmunzeln, da es meiner Meinung Anmerkung der Redaktion: Wir haben in
sieren kann, dass die Freunde damit nicht nach das wirkliche Thema und die Rea- unserer Oktober-Ausgabe über das An- Die Männer wollen doch auch ihre Liebe
umgehen können, alle weg bleiben, um lität verfehlt. Das aber wäre für mich gebot einer Trauergruppe für schwule zeigen, ihr Glück. Sie wollen doch auch
dem Thema aus dem Weg zu gehen. kein Grund Euch zu schreiben, da sol- Männer im Lotsenhaus von Hamburg nur Händchenhalten, sich küssen, wie
Wenn man merkt, ich stehe ganz alleine che Empfindungen und Eindrücke ja Leuchtfeuer berichtet. Information und jedes Hetenpaar es auch macht! Schwul
da und muss damit fertig werden, weil subjektiv von jedem einzelnen aufge- Kontakt ✆ 398 06 740 oder sein ist keine Krankheit! NADINE
die so genannten Freunde des älteren nommen werden. Dass Ihr aber unter  hamburg-leuchtfeuer.de

impressum
hinnerk Verlag Cover: istockphoto.com Belichtung und Druck ben nicht unbedingt die Meinung der Redak-
Steindamm 11, Media Print, Westerrönfeld tion wieder. Vervielfältigung, Speicherung
20099 Hamburg Grafik und Layout ✆ (040) 28 41 15- und Nachdruck nur mit Genehmigung des
Linda Lorenzen (-51) Vertrieb
✆ (040) 28 41 15-0 Verlages. Gerichtsstand ist Hamburg.
Cartel X ✆ (040) 39 90 27 71, Eigenvertrieb.
Fax (040) 28 41 15-80
Anzeigenleitung hinnerk wird an ca. 250 Stellen in Hamburg
redaktion@hinnerk.de Redaktionsschluss 01/11: 10.12.2010
Christian Kranz (-31) und Norddeutschland kostenlos verteilt.
anzeigen@hinnerk.de Anzeigenschluss 01/11: 10.12. 2010
ISDN (040) 28 41 15-55
Herausgeber Anzeigenberatung ✆ (040) 28 41 15-
Peter Goebel (pege/-0) Oliver Kahler (-33) Bankverbindung
Dennis Döhler (-92) Hamburger Sparkasse,
Chefredakteur
Christopher Schnoor (Azubi) (-34) Konto 1251 124 671, BLZ 20050550
Stefan Mielchen, V.i.S.d.P. (sm/-22)
Redaktion Für hinnerk gilt die Anzeigenpreisliste
Axel Schock (as) Kleinanzeigen Nr. 4 vom 01.01.2010.
Mitarbeiter dieser Ausgabe Nick Schmidt (Azubi)
Torsten Bless, Micco Dotzauer, Philip Eicker, ✆ (040) 28 41 15-0 Veranstaltungshinweise sind kostenlos. Alle
Axel Hill, Sven Kielau, Lars Lienen, Sina Programmangaben sind ohne Gewähr. Für
Scherer, Ricardo M., Ulf Meyer, Holger Wicht, Buchhaltung (Di + Do 14-18 Uhr) unverlangt eingesandtes Bild- und Text-
Sven Karl Mai (Foto), Claudia Schmidt (Foto), ✆ (040) 28 41 15- material wird keine Haftung übernommen.
Martin Stiewe (Foto) Andrea Bremer (-42) Namentlich gekennzeichnete Beiträge ge- Auflage IVW-geprüft

4 hinnerk 12/10
Dokument 3 24.11.2010 10:57 Uhr Seite 1
12_10_006-011_Titel 23.11.2010 13:24 Uhr Seite 6

titel: welt-aidstag

6 hinnerk 1 2/10
12_10_006-011_Titel 23.11.2010 13:24 Uhr Seite 7

Positiv
auffallen
Markus ist HIV-positiv und eines der Gesichter der neuen bundesweiten
Kampagne zum Welt-Aidstag. Gemeinsam mit seinen Freunden Pascal
und Sebastian ließ er sich fotografieren

h Markus, auf dich kommt ein ziemlicher „Können wir dir ein Brot backen?“ Die wollten mich
Medienrummel zu. Wie fühlst du dich? irgendwie unterstützen – das war cool.
Kribbelig! Wenn ich mir vorstelle, dass ich da ab sofort h Hast du auch in der schwulen Szene
in ganz Deutschland auf riesigen Plakaten an Bus- negative Reaktionen erlebt?
haltestellen hängen werde, wird mir schon ein biss- Leider ja. Nachdem ich bei „Ich weiß was ich tu“ als
chen mulmig. Aber das Schöne überwiegt. Rollenmodell zu sehen war, gab es Leute, die mir
nicht mehr die Hand geben wollten. Ich hab auch
h Warum machst du mit? schon zu hören bekommen: „Du Aidsschwuchtel
Bei dieser Kampagne stehen endlich mal keine Pro- hast es ja nicht besser verdient.“ Sowas haben
minenten vor der Kamera, sondern positive Men- Schwule gesagt, das muss man sich mal vorstellen!
schen, die was zum Thema zu sagen haben. „Ich weiß Und es gab zwei Leute, die rumerzählt haben, ich
was ich tu“ hat ja damit angefangen, und jetzt gibt es hätte ungeschützt mit ihnen Sex gehabt, um sie zu
das auch in größerem Rahmen zum Welt-Aids-Tag. infizieren. So können einige Wenige Hass auf Posi-
tive schüren.
h Was ist die Message?
Wir wollen zeigen, dass man keine h Und jetzt erzählst du der
Angst vor uns haben muss. Um Leu- ganzen Republik, dass du positiv
ten die Angst zu nehmen, müssen Po- bist!
sitive selbst an die Öffentlichkeit ge- Ja, das kriegt jetzt jeder Hanswurst
hen. Denn wenn man etwas nicht mit. Aber wenn man damit etwas er-
sieht, kann man nicht darüber spre- reichen kann, dann ist das richtig so.
chen. Vielleicht sind ja irgendwann Neulich hat mir schon eine Super-
mal so viele Positive öffentlich, dass marktkassiererin gesagt, sie hätte
das total langweilig wird? mich im Fernsehen gesehen und fän-
de das ganz toll, was ich mache. Also,
h Wie kam es, dass Du mit von mir aus kann‘s losgehen.
Deinen Freunden vor einer Kletterwand
fotografiert wurdest? h Wissen deine Arbeitskollegen Bescheid?
Das war Sebastians Idee. Die Kletterhalle soll das Einige schon. Und ich hab einer Kollegin davon er-
Thema Freundschaft zeigen: dass man etwas mit- zählt, von der ich weiß, dass sie es weitererzählen
einander unternimmt und sich aufeinander verlas- wird. Auf diese Weise ist es jetzt ein Gerücht – und
sen kann. Beim Klettern muss ja einer den anderen wenn die Plakate hängen, wird es bestätigt. Das spart
halten. Und dann soll es natürlich auch zeigen, dass mir Arbeit.
man auch als Positiver fit sein kann.
h Hast du eigentlich keine Angst davor, dass
h Auf dem Plakat steht: Du hast lange über- du jetzt in der Öffentlichkeit mit triefendem
legt, wem du von deiner Infektion erzählen Mitleid überschüttet wirst?
kannst. Wovor hattest du Angst? Nein, denn ich lasse den Leuten gar nicht die Wahl.
Vor Ausgrenzung. Und es sind leider tatsächlich re- Wenn mir ein Reporter traurig in die Augen guckt,
lativ viele Leute, die ich für Freunde gehalten hatte, dann sage ich dem ganz schnell: „Passen Sie mal auf,
abgesprungen – die haben einfach nicht mehr ange- das ist genau das, was wir nicht wollen. Wir wollen
rufen. Meine wahren Freunde sind aber natürlich ge- zeigen, dass wir stark sind!“ Und die, die nicht stark
blieben. Die haben mich recht putzige Sachen ge- sind, wollen wir schützen.
fragt: „Können wir deine Wäsche waschen?“ oder INTERVIEW: HOLGER WICHT

hinnerk 10/10 7
12_10_006-011_Titel 23.11.2010 13:26 Uhr Seite 8

titel: welt-aidstag

Nie wieder Sex


Marcel ist 21 Jahre alt und das aktuelle Rolemodel der IWWIT-Kampagne.
Hier erzählt er, wie er sich mit HIV infizierte – und warum er so offen darüber spricht

Den ersten Sex hatte ich mit meinem ersten Freund, mich darauf eingelassen, ohne Kondom mit ihm zu ist, sich in solchen Situationen zu schützen.
als ich 18 Jahre alt war. Ich war mit ihm etwa andert- schlafen. Ich hatte Vertrauen zu ihm und in meiner Nach zwei Wochen kamen die ersten Symptome:
halb Jahre zusammen. Anfangs haben wir Kondome vorherigen Beziehung war ja auch alles gut gegan- eine Grippe und eine Entzündung der Mundschleim-
verwendet. Als es ernster wurde mit uns, haben wir gen. Ich habe gedacht: Wenn er mich mag, dann will haut. Obwohl ich meinem Arzt davon erzählt hatte,
jeder einen HIV-Test gemacht, uns das Ergebnis ge- er mir nicht wehtun. Wenn er HIV-positiv wäre, würde was passiert war, gab er mir einfach nur Antibiotika.
genseitig gezeigt und dann auf Kondome verzichtet. er keinen ungeschützten Sex mit mir haben. Dass es Die haben auch erst mal geholfen – aber die Angst
Ich hatte dafür genügend Vertrauen zu ihm. Bis zum Leute gibt, die gar nicht wissen, dass sie HIV-positiv blieb. Na ja, ich hab‘ dann einen Test gemacht. Und
Ende dieser Beziehung habe ich über Safer Sex nicht sind, daran habe ich nicht gedacht. der war positiv. Als ich auf dem Gesundheitsamt mein
mehr nachgedacht. Vielleicht habe ich es mir da ein Ich glaube, dass sehr viele Ansteckungen auf so Ergebnis bekommen hatte, bin ich direkt nach Hause
bisschen zu leicht gemacht. Aber ich glaube bis heu- eine Weise entstehen: Man vertraut jemandem, aber gefahren und habe mich schlafen gelegt. Ich war trau-
te, dass er nicht fremdgegangen ist – genau wie ich. es gibt eigentlich noch gar keine richtige Beziehung rig, klar – aber das richtige Gefühlschaos kam erst
Wie kommt es dann, dass ich trotzdem HIV-positiv und man weiß noch nicht genug vom anderen. Oder ein paar Tage später.
bin? Ich hatte jemanden kennen gelernt, und die Sa- der Partner geht eben doch fremd. Es gibt Leute, die Ich habe mich erst mal zurückgezogen, mit nie-
che entwickelte sich in Richtung Beziehung. Alles lief oberflächlich lieb und nett wirken, aber in Wirklichkeit mandem gesprochen. Irgendwann hat meine Mutter
super und nach ein paar Wochen hatte ich das Ge- ist denen egal, was mit dir passiert. Deswegen möch- mich gefragt, was denn los sei, warum ich mich so
fühl, dass er das auch so sah. Deswegen habe ich te ich gerade jungen Leuten erzählen, wie wichtig es abschotte. Und da habe ich es ihr gesagt. Das war

8 hinnerk 1 2/10
12_10_006-011_Titel 23.11.2010 13:26 Uhr Seite 9

ein sehr emotionaler Moment. Meine Eltern sind dann mit mir zur Aidshilfe
gegangen. Es hat ihnen geholfen, Informationen zu bekommen. So ging es
mir selbst ja auch: Ich habe mit professionellen Leuten geredet und dabei
mehr und mehr über HIV erfahren. Für mich war es genauso wie für meine
Eltern: Mit jedem Schritt wurde es ein bisschen leichter. Am Anfang habe ich
noch gedacht: Ich bin selber schuld – total blöd, naiv und dumm. Heute
denke ich, dass nichts davon zutrifft. Ich habe halt einen Fehler gemacht –
und das ist einfach nur menschlich. Wenn mir heute jemand erzählen will, ich
sei Opfer meiner Dummheit oder Naivität, dann denke ich: „Leck mich, pass

N POSITIV
lieber auf dich selber auf!“

WIR DENKE
Natürlich frage ich mich auch, warum ich so offen sein kann und kaum
schlechte Erfahrungen mache. Ich denke, das liegt einfach daran, dass ich
mit mir im Reinen bin. Man muss sich selber akzeptieren, dann ist es einfa-
cher, mit dem Druck von außen umzugehen.
Ich wollte nie wieder Sex haben. Ich stehe noch ganz am Anfang mit mei-
ner Infektion: Das Testergebnis habe ich im Sommer 2009 bekommen, in-
fiziert habe ich mich relativ kurz davor. Bis auf ein paar kleine Ausnahmen
geht es mir gesundheitlich sehr gut. Eine Therapie mache ich noch nicht,

„Beim ersten Onanieren nach dem Test-


ergebnis hatte ich nicht nur Lustgefühle,
sondern ich habe mich auch geekelt. Aber
dann ist eine Last von mir abgefallen.“ St.Georg Lohmühlenst
r.
1 | 2 0 0 9 9 H amburg | U1
denn meine Blutwerte sind recht gut. Was sich als erstes verändert hat, war Steindamm 8
mein Sexleben: Ich hatte wochenlang keinen Sex. Ich habe mich nicht ein- Apotheker Jörg Barkau
mal selbst befriedigt. Irgendwie hatte ich Angst vor dem, was da passiert, team@alexapo.de | www.alexapo.de
wenn ich einen Orgasmus habe. Ich habe mein Sperma und auch mein Blut Telefon: 040 - 28 00 99 22 | Fax: 040 - 28 00 99 44
gehasst und ich wollte eigentlich nie wieder Sex haben. Schließlich konnte
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8 bis 18:30 Uhr
da wer weiß was passieren, dachte ich.
Das hat eine ganze Zeit angehalten. Beim ersten Onanieren nach dem
Testergebnis hatte ich nicht nur Lustgefühle, sondern ich habe mich auch ge-
ekelt. Aber dann ist eine Last von mir abgefallen: „So schlimm ist es nicht.“
Heute empfinde ich beim Sex wieder Lust. Aber ich achte sehr auf mich –
denn ich möchte das Risiko einer Co-Infektion mit irgendeiner anderen
Krankheit so gering wie möglich halten. Bevor ich mit jemandem Sex habe,
sage ich ihm immer, dass ich HIV-positiv bin. Ich sage es, sobald ich das Ge-
fühl habe, da könnte was laufen. Das war am Anfang nicht einfach – aber in-
zwischen habe ich keine Angst mehr davor, einen Korb zu bekommen. Ich
kann sogar verstehen, wenn jemand einen Rückzieher macht, denn ich weiß
selber nicht, wie ich früher damit umgegangen wäre.

Marcel geht nicht nur in der


aktuellen IWWIT-Anzeige offen
mit seiner HIV-Infektion um.
„Ich will mich nicht verstecken,
weder in der Familie und bei
Freunden noch bei der Arbeit.
Ich möchte erreichen, dass
sich die Menschen mit HIV
auseinandersetzen und
Vorurteile abbauen“, sagt er.
„Dazu gehört für mich auch,
darüber zu sprechen, privat
genauso wie auf Facebook,
in meinem Blog und in meinem
Youtube-Kanal. Im Netz habe
ich bisher keinen anderen HIV-
Positiven in meinem Alter ge-
funden, der aus seinem Leben
erzählt. Also tue ich das.“

hinnerk 1 2/10 9
12_10_006-011_Titel 23.11.2010 13:27 Uhr Seite 10

titel: welt-aidstag

Blasen?
Aber sicher!
Was tun, wenn Sperma in den Mund gerät? Spucken?
Schlucken? Spülen? Armin Schafberger kennt die Antworten

10 hinnerk 1 2/10
12_10_006-011_Titel 23.11.2010 13:27 Uhr Seite 11

h Herr Schafberger, seit Jahren heißt es: „Beim Blasen raus bevor
es kommt.“ Wie hoch ist das Risiko, wenn‘s mal schief geht?
Die Infektionswahrscheinlichkeit beim Blasen ist sehr gering, deswegen lässt
sich kaum bestimmen, wie viele Infektionen auf Oralverkehr zurückzuführen
sind. Wenn es hoch kommt, ist es in Deutschland jede zwanzigste. Vielleicht
auch nur jede hundertste. Der Löwenanteil der HIV-Infektionen bei schwu-
len Männern kommt durch Analverkehr zustande. Dann kommt eine ganze
Weile gar nichts – und dann erst Oralverkehr.

h Abspritzen im Mund ist also ungefährlich?


Nein. Natürlich besteht durch die Aufnahme des Spermas ein Infektions-
risiko. Deswegen gilt: Falls Sperma in den Mund gelangt, schnell ausspucken
und mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit nachspülen.

h Und das hilft?


Das entspricht virologischen Erkenntnissen und reduziert das Risiko.
Zunächst gilt: weg von der Schleimhaut. Und dann: verdünnen, verdünnen,
verdünnen! Zusammengefasst: ausspucken und ausspülen, und das mög-
lichst schnell.

h Was sagen Virologen zu Alkohol als Mundspülung?

)RWR<DULNSKRWRFDVHFRP
Alkohol kann das Virus tatsächlich deaktivieren. Entscheidend aber ist, dass
man schnell reagiert. Ein Schluck Wasser aus der Blumenvase kann sinnvoller
sein als etwas Hochprozentiges, das ich erst einmal in meiner Hausbar su-
chen muss. Deshalb empfiehlt die Deutsche Aidshilfe in ihren Broschüren
keine bestimmten Getränke mehr – nicht dass die Leute erst noch beim
Nachbarn klingeln und um Schnaps bitten.

h Eine andere Theorie lautet: Sperma sofort runterschlucken.


Durch die Magensäure würde das Virus deaktiviert.
Dafür gibt es keine einzige Studie. Man könnte sie auch gar nicht seriös
durchführen, weil es nur wenige Fälle gibt. Es macht keinen Sinn in Studien
zu fragen, ob gespuckt oder geschluckt wurde. Was besser ist, können wir
also nicht sicher sagen. Wir wissen noch nicht einmal, wo genau im Mund das
Virus eindringt – ob vorne am Zahnfleisch oder eher im Rachenring, wo die
Schleimhäute weitaus empfindlicher sind.

h Also besser nicht schlucken? Vielen Dank für


Schlucken ist vermutlich sinnvoll, wenn beim Oralverkehr „deep throat“,
also tief im Hals, ejakuliert wird. Sonst müsste man das Sperma ja wieder
hochwürgen und quer durch den Mund bewegen. Manche Theorien gehen
das Vertrauen 2010!
davon aus, dass deep throat prinzipiell gefährlicher ist als Oralverkehr im vor-
deren Mundbereich. Denn vorne ist die Schleimhaut derber, hinten um die
Schöne Festtage wünschen
Gaumenmandeln empfindlicher. Dort enthält sie Zellen, in die das Virus
leichter eindringen kann. Axel Adam · Thomas Buhk · Stefan Fenske · Stefan Hansen
Christian Hoffmann · Knud Schewe · Hans-Jürgen Stellbrink
h Wie gefährlich ist der Lusttropfen? Lutwin Weitner · Homa Bashiri · Petra Born · Ruza Botic · Benny Breth
Der ist beim Oralverkehr kein Thema. Das ist eine reine Mengenfrage. In Devine Bromm · Irina Butkus · Hauri Goey · Susanne Heesch
der kleinen Menge des Lusttropfens sind kaum Viren, und die werden noch Anastasia Helmut · Magdalena Krzyzanowski · Giao Le · Christina Oubari
durch den Speichel verdünnt. Eine Infektion ist daher höchst unwahr- Marlene Pereira · Sigrid Polat · Sylvia Stellbrink · Cay Tonn · Nicole Trost
scheinlich. Mit „Raus bevor‘s kommt!“ ist das Sperma gemeint. Der Lust- Gabi Urbanczyk · Jan Zielke und Enno Fenske-Burmester
tropfen ist nach den Safer-Sex-Regeln beim Oralverkehr kein Problem. Beim
ungeschützten Analverkehr dagegen
spielt er wahrscheinlich eine Rolle. Ein
Tropfen im Rektum ist etwas anderes
als ein Tropfen im Mund. ICH Grindel Dr. med. Thomas Buhk · Dr. med. Stefan Fenske
INTERVIEW: PHILIP EICKER Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Stellbrink
Grindelallee 35 · 20146 Hamburg

ICH Mitte Stefan Hansen


PD Dr. med. Christian Hoffmann
Dammtorstraße 27 · 20354 Hamburg

ICH St. Georg Dr. med. Axel Adam · Dr. med. Carl Knud Schewe
Armin Schafberger, Medizinreferent der Dr. med. Lutwin Weitner
Deutschen Aidshilfe Brennerstraße 71 · 20099 Hamburg

www.ich-hamburg.de
12_10_012-015_Hamburg 23.11.2010 13:28 Uhr Seite 12

hamburg

Standortfragen
Das schwule Jugendzentrum kommt – offen ist, zu welchem Preis

Es ist das Vorzeigeprojekt für die Schwulenpolitik des gedockt werden“, betont Farid Müller. Das gelte auch elle und transsexuelle Jugendliche in Zusammenar-
schwarz-grünen Senats, im kommenden Jahr könnte für den Fall, dass nicht das MHC Träger des neuen beit mit dem in schwuler und transsexueller Jugend-
es Wirklichkeit werden: Im Haushalt der Arbeitsstelle Zentrums wird. Doch bei „Soorum“ weiß man von arbeit etablierten und über langjährige Erfahrungen
Vielfalt sind 95 000 Euro bereitgestellt worden, mit solchen Plänen nichts. Die ehrenamtlich arbeitende verfügenden Magnus-Hirschfeld-Centrum konzipiert
denen ein schwules Jugendzentrum Wirklichkeit wer- Gruppe ist Teil der MHC-Arbeit und dürfte sich kaum und dort umgesetzt wird.“
den soll. „Ich bin super zufrieden“, freut sich der GAL- per ordre de mufti versetzen lassen. Die zuständige Justizbehörde, unter deren Dach
Bürgerschaftsabgeordnete Farid Müller, dass dies in „Der Wunsch aus dem politischen Raum ist, die sich die Arbeitsstelle Vielfalt befindet, aus deren Etat
Zeiten großer Haushaltskürzungen möglich war. „Je Jugendarbeit von der Erwachsenenarbeit zu tren- das Geld fließen wird, steht einem Zentrum ebenfalls
mehr ich mich mit der Situation schwuler Jugendli- nen“, betont Farid Müller. Eine gänzliche Abschot- positiv gegenüber: „Seitens der Justizbehörde wird
cher auseinandergesetzt habe, desto mehr wurde es tung halten viele Pädagogen indes nicht für sinnvoll: der Bedarf für weitere Jugendarbeit gesehen“, heißt
für mich zu einem Herzensanliegen, dass wir hier Sie plädieren für alters- und geschlechtsübergreifen- es aus dem Haus von GAL-Senator Till Steffen in ei-
eine Verbesserung hinbekommen.“ des soziales Lernen, das den Jugendlichen einerseits ner Stellungnahme an den Bezirk Nord. „Die Detail-
Ob es sich hier wirklich um eine Verbesserung han- die notwendigen Schutzräume gewährt, andererseits planungen zum weiteren Verlauf sind noch nicht ab-
delt, ist längst noch nicht klar. Ein erheblicher Teil aber die Begegnung beispielsweise mit älteren Homo- geschlossen. Die Notwendigkeit eines Ausschrei-
der Summe stammt aus dem bisherigen Zuschuss sexuellen ermöglicht, um Schwulsein als „normal“ bungsverfahrens wird geprüft.“
für die Jugendarbeit des Magnus Hirschfeld Cen- zu erleben oder Rollenvorbilder kennenzulernen. Wie diese Prüfung ausgeht, ist offen. Farid Müller
trums (MHC), das zwei schwule Jugendgruppen un- Zwei Bezirke buhlen um den Standort eines schwu- ist für ein solches Verfahren: „Eine Ausschreibung
terhält. 34000 Euro bekommt das MHC aktuell für len Jugendzentrums: Mitte mit einer rot-grünen ist gut, weil man dann über Konzepte redet.“ Die Ent-
diese Arbeit. Sollte ein anderer Träger den Zuschlag Mehrheit (der Wahlkreis von Farid Müller) sowie Nord, scheidung hierüber liegt jedoch bei der Behörde und
für das Jugendzentrum erhalten, wäre dieses Geld wo CDU und GAL eine Koalition bilden (der Standort nicht bei den Abgeordneten der Bürgerschaft. Das
weg – und damit die erfolgreiche schwule Jugend- des MHC). Die Bezirksversammlung Nord hat sich Parlament soll noch im Dezember eine Vorlage be-
arbeit am Borgweg beendet. Real geht es also um einstimmig für eine Ansiedlung des Zentrums im schließen, durch die das notwendige Geld unabhän-
61 000 Euro mehr. Daneben hat der Senat in diesem MHC ausgesprochen und führt in ihrem Beschluss gig von der Haushaltsverabschiedung bereitgestellt
Jahr weitere 5000 Euro für die MHC-Schulaufklä- die Vorteile ins Feld: gute Erreichbarkeit, räumliche wird. Bis Herbst 2011 könnte ein schwules Jugend-
rungsgruppe „Soorum“ bereitgestellt, die Schul- Gegebenheiten, vorhandene Zeitfenster. Wörtlich zentrum auf den Weg gebracht sein. Pünktlich zum
klassen über Homosexualität aufklärt. „Die Gruppe heißt es: „Die Bezirksversammlung fordert […], dass nächsten Wahlkampf.
soll konzeptionell an das neue Jugendzentrum an- ein Jugendzentrum für lesbische, schwule, bisexu- STEFAN MIELCHEN

12 hinnerk 12/10
Dokument 3 24.11.2010 10:47 Uhr Seite 1

Anzeige musicals

Hamburg Über 1,5 Millionen Menschen reisen jedes Jahr nach Hamburg, um eines der großen Musicals live zu erle-
ben. Mit Disneys Der König der Löwen und Disneys Musical Tarzan präsentiert Stage Entertainment allein
schon zwei Erfolgsproduktionen in Hamburg, die in ihrer Qualität und Vielfalt einzigartig sind. Und jetzt ab

Stadt der Musicals dem 2. Dezember 2010 ziehen im TUI Operettenhaus an der Reeperbahn die Nonnen von Whoopi Goldbergs
neuem Hit Musical Sister Act ein.

Disneys
DER KÖNIG DER LÖWEN
Eine Reise in die farbenprächtige Welt Afrikas
Afrika liegt in Hamburg direkt an der Elbe. Disneys Der König der
Löwen erweckt mitten im Hamburger Hafen die bunte Tierwelt
und die Schönheit der Serengeti zum Leben. Seit seiner Premiere
bricht das Welterfolgs-Musical an der einzigen deutschen Spielstätte alle Besucherrekorde
und begeisterte bereits über 7 Millionen Zuschauer. Denn Disneys Der König der Löwen
ist weit mehr als ein Musical, es ist ein Bühnenkunstwerk, ein kreatives Feuerwerk der
Emotionen. Eine Welt voll atemberaubender Masken, fantastischer Kostüme, begleitet
von der mitreißenden Popmusik Sir Elton Johns und original afrikanischen Rhythmen,
erwartet den Besucher. Spüren auch Sie den Herzschlag der Savanne!

Disneys Musical TARZAN


Zutiefst berührend. Atemberaubend spektakulär
Tauchen Sie ein in die Geschichte von Tarzan, der auf der Suche
nach sich selbst die große Liebe findet. Aufgewachsen im
Dschungel wird er plötzlich vor die Wahl seines Lebens gestellt
und muss sich zwischen zwei völlig verschiedenen Welten ent-
scheiden. Hört er auf sein Herz oder hält er zu seiner Familie?
Entdecken Sie die überraschende Antwort in einem mitreißenden Musical. Als Zuschau-
er erleben Sie eine spektakuläre und berührende Inszenierung, die sie in eine leben-
dige Dschungelwelt entführt – und auf ganz unerwartete Weise die Grenzen zwischen
Bühne und Theatersaal scheinbar aufhebt. Phil Collins schuf die mitreißende Musik,
die TARZAN zu einem einzigartigem Erlebnis macht, in dem jeder auch einen Teil von
sich selbst entdecken wird.

Sister Act
Ein himmlisches Musical-Vergnügen
Ab Dezember rocken Nonnen die Stadt: Dann kommt Whoopi
Goldbergs Hitmusical Sister Act nach Hamburg – direkt auf die
Reeperbahn in das TUI Operettenhaus. Das Gute-Laune-Musical
bringt mit seinem Swing Klostermauern zum Wackeln: Erzählt
wird die Geschichte der talentierten Nachtclubsängerin Deloris
van Cartier, die zufällig Zeugin eines Mordes wird und sich anschließend in einem Kloster
vor den Gangstern verstecken muss. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, sich an das stren-
ge Klosterleben zu gewöhnen, erweckt Deloris mit ihrem mitreißenden Charme den Non-
nenchor zu neuem Leben. Mitreißende Choreographien, ein farbenprächtiges Bühnenbild
und die grandiosen Songs des achtfachen Oskar-Gewinners Alan Menken versprühen von
der ersten Minute an gute Laune.

Musicaltickets sind einfach über die Hotline 01805 – 44 44


(0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min.) oder online unter www.musicals.de buchbar.
12_10_012-015_Hamburg 23.11.2010 13:29 Uhr Seite 14

hamburg

Hamburgs Justizsenator Till Steffen (6.v.l.) an der Seite von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarren-
berger und seiner Länderkollegen

Kinderfreundlich
Die Justizminister der Länder fordern ein Adoptionsrecht für Homosexuelle,
doch die Union mauert. Ein Kommentar von Stefan Mielchen

Chapeau! Hamburgs grüner Justizsenator Till Steffen hat Was er bewusst verschweigt: Wissenschaftliche Studien
ein Thema gesetzt, das noch für erhebliche Diskussionen zweier bayerischer Universitäten belegen längst, dass dies
sorgen dürfte. Mit der Forderung nach einem Adoptions- gewährleistet ist. Die Ablehnung der Union ist ideologischer
recht für eingetragene Lebenspartnerschaften überrum- Natur.
pelte er zunächst den eigenen Koalitionspartner, um an- Es liegt also noch ein gehöriges Stück Weg vor den Adop-
schließend seine Länderkollegen hinter sich zu versammeln. tionsbefürwortern. Das war bei der Lebenspartnerschaft
Und das mit einem Thema, von dem die Hamburger CDU- nicht anders: Von der „Aktion Standesamt“ bis zur Einfüh-
Bürgerschaftsabgeordnete Viviane Spethmann glaubt, dass rung der Homo-Ehe strichen neun Jahre ins Land. Seither
Deutschland hierfür vielleicht in 20, 30 Jahren reif sei. So hat sich das gesellschaftliche Bewusstein weiterentwickelt.
schnell kann man alt aussehen. Schwule Eltern sind so normal, dass sie mittlerweile in der
Der Beschluss der Justizministerkonferenz ist wertvoll, ARD-Soap „Verbotene Liebe“ angekommen sind. Bis zur
denn er stellt die Debatte um die Frage, ob Schwule und Durchsetzung des Adoptionsrechts muss es also nicht mehr
Lesben Kinder adoptieren sollen, auf eine neue Stufe. Er so lange dauern. Da können Kritiker aus katholischer Kirche
wäre noch wertvoller, wenn ihm auch Taten folgten. Damit und konservativen Parteien noch so viele Argumente anfüh-
ist vorerst nicht zu rechnen, auch wenn mit Bundesjustiz- ren – das Volk ist hier in Teilen schon weiter.
ministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger eine Befür- Notwendig ist nun eine breite gesellschaftliche Debatte:
worterin mit am Tisch saß. Denn erstens ist die Union strikt Regenbogen- und Patchwork-Familien stehen bereits jetzt
gegen eine Anpassung ihres Familienbildes an die gelebten gleichrangig neben traditionellen Vater-Mutter-Kind-Kon-
Realitäten in Deutschland. Und zweitens müsste die FDP stellationen. Diese Realität müssen Parlament und Regie-
über ihren Schatten springen und den Koalitionsfrieden ge- rung nun politisch nachvollziehen. Hierzu reichen aber nicht
fährden, käme es zur Abstimmung im Parlament. Wie realis- allein die passenden Gesetze. Die Debatte über ein zeitge-
tisch die Aussichten hierfür sind, hat Guido Westerwelle un- mäßes Familienbild muss die Mehrheit der Menschen mit-
längst bewiesen, als er im Bundestag gegen die steuerliche nehmen.
Gleichstellung lesbischer und schwuler Partnerschaften Die Hamburger CDU-Abgeordnete Viviane Spethmann
stimmte. beispielsweise sagte im Zuge der Adoptionsdebatte, ihre
„Bei Fragen der Adoption muss es aus unserer Sicht aus- Partei lehne eine Gleichstellung homosexueller Partner-
schließlich um das Wohl der betroffenen Kinder gehen“, be- schaften mit der Ehe ab. Denn: „Dazu sind wir zu christlich
tont derweil der CDU-Fraktionsvize im Bund, Günter Krings. orientiert.“ Genau hier liegt die Herausforderung.

14 hinnerk 1 2/10
12_10_012-015_Hamburg 23.11.2010 13:29 Uhr Seite 15

 hinnerk.de

Bärenstark
Die Hamburger Aidshilfe bildet 30 junge Präventionsbotschafter aus

Etwa 200 Menschen infizieren sich in Hamburg jähr- „Wenn wir als Schoolworker in die Klassen ge-
lich mit HIV. „Die Zahl der Menschen, die damit leben, hen erleben wir oft, dass viele Jugendliche nie
steigt stetig an – Gott sei Dank!“ sagt Jörg Korell, wirklich Aufklärung erfahren haben“, be-
Leiter der Hamburger Aidshilfe. Rund 6 000 Men- richtet Doreen Friebe, die das Projekt leitet.
schen sind in der Hansestadt aktuell mit dem Virus „Das kann man auch nicht in zwei Stunden
infiziert. Dank des medizinischen Fortschritts leben nachholen.“ Hier will das neue „Youth-
sie länger. Dennoch bleibt Aids eine tödliche Krank- work“ ansetzen: Die künftigen Bot-
heit: Pro Woche sterben in Deutschland 12 Menschen schafter (Mindestalter: 15 Jahre)
daran. sollen in ihrem unmittelbaren Le-

Foto: Marcus Brammertz


Zum Welt-Aidstag am 1. Dezember verstärkt die bensumfeld über Safer Sex re-
Hamburger Aidshilfe die Mannschaft ihrer Präven- den – etwa im Sportverein oder
tionsarbeiter um 30 jugendliche Botschafter, die in im Jugendzentrum.
den kommenden drei Jahren mit Jugendlichen und Neben dem reinen Fak-
jungen Erwachsenen arbeiten sollen. Das neue Pro- tenwissen werden ihnen zu-
gramm „Youthwork“ soll vor allem solche Jugendli- vor in einer halbjährigen Aus-
che erreichen, die aufgrund schlechter sozialer Be- bildung methodische Fragen, Möglichkeiten der Kom- peer“, wie die Fachleute sagen. Bis zum Ende des
dingungen und mangelnder Bildung bislang kaum munikation und der Veranstaltungsorganisation ver- Projekts im Mai 2013 sollen sie so mit 750 bis 900
oder gar nicht mit Aids-Prävention in Berührung ge- mittelt. Danach sollen die jungen Botschafter mög- Gleichaltrigen gearbeitet haben.
kommen sind. In zwei Staffeln werden nun ehrenamt- lichst selbstständig arbeiten. Dass sie dabei viel zu Wer diese Arbeit unterstützen möchte, kann ziel-
liche Mitarbeiter ausgebildet, die sich als Präventions- tun haben, glaubt Doreen Friebe sicher: „Meiner Er- gerichtet an die Aidshilfe Hamburg spenden: Stich-
botschafter an Gleichaltrige wenden sollen. Ermög- fahrung nach sagen 50 Prozent der Jugendlichen: wort Jugendprävention, Kontonummer 1282 119 492
licht wird das Projekt durch eine 70-Prozent-Finan- ‚Aids betrifft mich nicht – ich bin nicht schwul und bei der Haspa, BLZ 200 505 50. SM
zierung der Aktion Mensch; den Rest muss die Aids- nehme keine Drogen‘.“ Die künftigen Botschafter
hilfe selbst finanzieren. sollen ihr Wissen auf Augenhöhe vermitteln, „peer to  aidshilfe-hamburg.de
12_10_016_025_Kultur 23.11.2010 13:30 Uhr Seite 16

kultur: film

Fotos: x-Filme
Flotter Dreier
Tom Tykwer untersucht in „Drei“ auf intime und ehrliche Weise eine ungewöhnliche Dreiecksbeziehung
Zehn Jahre nach „Lola rennt“ spielt Tom Tykwers merkenswert konsequent aus heterosexueller Sicht, Wie nervös und doch zielgerichtet Simon später den
neuer Film nun wieder im pulsierenden Berlin. Und dass sich bei der Uraufführung auf dem Filmfest in ersten Fick herbeisehnt! Wie sehr das unerwartete
wie in seinem ersten internationalen Erfolg sorgt Venedig einige Heterozuschauer von den Sexszenen Verliebtsein den bis dahin eher unverbindlich sich
auch in „Drei“ wieder der Zufall für schicksalhafte offenbar unangenehm bedrängt fühlten: Sie flohen sexuell vergnügenden Adam aus der emotionalen
Begegnungen. zu Dutzenden aus dem Kinosaal. Bahn wirft!
Der Kunsttechniker Simon und seine Lebensge- Mag Tykwer seinen verspielten Film mit allzu vie- Das alles spielen Devid Striesow und Sebastian
fährtin Hanna, Moderatorin einer Kultursendung, ha- len bodenschweren Nebenthemen (von Hodenkrebs Schipper mit überzeugender physischer Präsenz und
ben sich mit Mitte 40 in ihrem intellektuellen Berlin- und Stammzellenforschung bis Freitod) und necki- Charisma. „Du musst Abschied nehmen von deinem
Mitte-Dasein eingerichtet. Man liebt sich, sexuell schen Spielereien (Split-Screen-Sequenzen, Sche- deterministischen Biologieverständnis“, rät Adam
prickelt es aber nach 20 gemeinsamen Jahren nicht renschnitt, Trickfilm- und Tanzeinlagen) etwas über- seinem Lover. Und in der Tat geraten hier die klassi-
mehr so richtig – bis sie sich in neue erotische Aben- frachtet haben, seinen glänzenden Hauptdarstellern schen Kategorien wie schwul, bi, hetero auf uner-
teuer stürzen. Ohne voneinander zu wissen, begin- gelingt es, die Figuren im Zentrum zu halten und zu wartet leichte Art ins Schwimmen. Queere Filmkunst
nen beide eine Affäre mit dem gleichen Mann, dem glaubwürdigem Leben zu erwecken: Wie kauzig- aus einer dezidiert nicht-schwullesbischen Perspek-
Stammzellenforscher Adam (Devid Striesow). schnoddrig die eigentlich immerzu geniale Sophie tive, dazu so gediegen bildungsbürgerlich, das hat
Tom Tykwer, bekennender Hetero und als Jungfil- Rois ihre Fernsehjournalistin Hanna spielt! Wie char- es im deutschen Kino noch nicht gegeben. AS
mer einst gefördert von Rosa von Praunheim, er- mant und cool zugleich Adam den perplexen Simon
„Drei“. Buch und Regie: Tom Tykwer. Mit Sophie Rois,
zählt den schwulen Strang seiner Beziehungskomö- im Umkleideraum eines Hallenbades verführt und Sebastian Schipper, Devid Striesow, Angela Winkler,
die so direkt und unverkrampft, aber auch so be- sich dessen Sperma auf die Brust klatschen lässt! Annedore Kleist u.a. Deutschland 2010, 119 min.
12_10_016_025_Kultur 23.11.2010 13:30 Uhr Seite 17

„Dieser Film ist

Eher exotisch
Regisseur Tom Tykwer über schwulen Sex im Kino
absolut kultverdächtig!“
Berliner Kurier

h Tom, bei der Uraufführung


haben einige männliche Zu-
schauer den Saal während der
schwulen Sexszenen verlassen.
Das ist richtig. Die schwule Kompo-
nente in dem Film scheint eine be-
stimmte Zielgruppe sehr zu verunsi-
chern. Ich habe da auch eine Theo-

Foto: Jim Rakete


rie dazu.

h Und die wäre?


Ich glaube, dass schwuler Sex oder
schwule Liebe im Kino zwar recht
etabliert, in den meisten Fällen aber inzwischen konsensfähig. Wenn‘s
– Ausnahmen bestätigen die Regel – dann aber an den eigenen Kragen
eher in einem exotischen Kontext un- geht, dann wollen wir doch lieber zu
tergebracht sind. Wenn man zum Bei- der Ausnahme gehören, die damit
spiel Pedro Almodóvars Filme nimmt: nichts zu tun hat. Das kenne ich ge-
Da sind das doch eher schräge Vö- nauso auch von Schwulen oder Les-
gel. Der heterosexuelle Kinozuschau- ben. Aus dem Bedürfnis heraus, eine
er kann sich vor diesen Figuren ohne klare Kategorie für sich gefunden zu
Anstrengung auf eine gesunde Dis- haben, verweigern sie sich dann ge-
tanz bringen. radezu einer heterosexuellen Dimen-
sion.
h Was ist in „Drei“ anders?
Sebastians Schippers Figur Simon ist h Woran liegt es, dass sich
äußerst diesseitig und sehr nah an je- selbst vermeintlich aufgeklärte
nen Leuten, die den Film dann für Menschen schwer tun, alterna-
sich vielleicht anstrengend finden: tive Lebens- und Liebesmodelle
eben nicht besonders exotisch, son- zu akzeptieren?
dern ein eher normaler, sympathi- Wenn‘s ans Eingemachte geht, zie-
scher linksbürgerlicher Typ. Wir ha- hen wir uns gerne in die bürgerlichen
ben ein recht klares Bild von ihm, da Gefilde und die uns anerzogenen
ahnt man keine großen Überraschun- Denk- und Lebensweisen zurück, ge-
gen. Doch dann fügt er plötzlich sei- rade was die Lebensgestaltung be-
ner sexuellen Orientierung eine we- trifft. Das betrifft Heteros wie Homos
sentliche Ergänzung hinzu. Für ihn gleichermaßen. Die Sehnsucht nach
ist das Ganze auch deshalb so ver- Anerkennung durch die Gesellschaft
wirrend, weil es nicht zugleich ein Ab- und der Druck unserer Sozialisation
schied von seinen bisherigen Nei- ist einfach größer als wir es uns
gungen bedeutet, sondern eine Öff- manchmal zugestehen wollen. Den
nung seines Horizonts. konventionellen Prägungen sind wir
noch lange nicht entwachsen. Diesem
h Was sagt dies über unsere Stress sind Homosexuelle allerdings
Gesellschaft aus? wesentlich früher in ihrer Biografie
Die Tatsache, dass es letztlich keine ausgeliefert, während Heterosexuelle
eindeutig festgelegten sexuellen We- das noch eine Weile länger vor sich
sen gibt und kein Mensch hundert- herschieben können.
prozentig hetero oder schwul ist, ist ja INTERVIEW: AXEL SCHOCK

„Drei“ von Michael Töteberg (Berlin Verlag) ist nicht


einfach das Buch zum Film. Mit dem Drehbuch und
vielen Fotographien dokumentiert es Tom Tykwers
neuen Film. Mit Interviews, Zitaten und Textschnip-
seln geht es darüber hinaus und wird zu einer
Collage, die Text und Inspirationsquellen, die hinter
diesem außergewöhnlichen Film liegen, auf-
spürt und offen legt. Wir verlosen drei
Exemplare: eMail mit dem Stichwort
„Drei“ an verlosung@hinnerk.de
Jetzt auf DVD und Blu-ray!
Kinowelt Home Entertainment – A division of Kinowelt GmbH
Karl-Tauchnitz-Str. 10 · D-04107 Leipzig · www.micmacs.kinowelt.de
12_10_016_025_Kultur 23.11.2010 13:30 Uhr Seite 18

kultur: film

Fotos: Filmlichter Fllmverleih


Sex, Drugs & Aids
Das schwule Sittengemälde „House of Boys“ über die ersten Jahre der Aids-Epidemie

Man will es Jean-Claude Schlim keineswegs abspre- überraschendem Selbstbewusstsein. Doch er hält es wechseln lässt. Die deutsche Synchronisierung gibt
chen. Dieser Film war ihm ein persönliches Anliegen. in seinem spießigen Elterhaus nicht länger aus und diesen „House of Boys“ schließlich den Rest.
Mit seinem Regiedebüt wollte der luxemburgische haut ab nach Amsterdam, wo er auch gleich in dem AXEL SCHOCK
Filmemacher seiner an Aids verstorbenen Freunde schwulen Stripper- und Stricherschuppen „House of
gedenken und an die wilden ungestümen 80er Jahre Boys“ Unterschlupf findet. Hier lebt er in einer wilden
erinnern, die so jäh vom Ausbruch der Epidemie queeren Hippie-WG unter der milden Herrschaft von
überschattet wurden. Und wäre „House of Boys“ da- „Madame“, die auch selbst als Travestiestar auf die
mals bereits in die Kinos gekommen, er wäre eine Bühne klettert. Udo Kier spielt das so schrecklich
Sensation gewesen. Seither aber sind nicht nur main- schlecht, dass es einen tatsächlich schon wieder in
streamglatte Hollywoodproduktionen wie „Philade- Bann zieht. „House of Boys“. Luxem-
burg/Deutschland/
lphia“, sondern auch zahlreiche anspruchsvollere Ansonsten aber hat die weichgezeichnete Milieu-
Belgien 2009. Regie:
Aids-Dramen entstanden, mit denen sich „House of schilderung mehr mit „Marienhof“ als mit den harten Jean-Claude Schlim. Mit
Boys messen lassen muss. Realitäten des Amsterdamer Rotlichtviertels zu tun. Layke Anderson, Benjamin
Northover, Udo Kier, Ste-
Jean-Claude Schlim schwebte ein großes, stim- Als Franks große Liebe, sein bisexueller Stripkollege
phen Fry u.a.. 110 min.
mungsvolles schwules Sittengemälde vor, und das Jake (Benjamin Northover), schließlich der neuen Kinostart 2.12.
hätte es theoretisch auch werden können. Der Pro- mysteriösen Krankheit zum Opfer fällt, beginnt das Gay-Filmnacht:
duktionsetat (inklusive reichlich deutscher Filmför- klassische Aids-Melodram von Ausgrenzung, Zerfall 20. Dezember, 21 Uhr,
derung) reichte für die Rechte an jeder Menge 80‘s- und Abschied. Das vermag in Momenten zwar zu CinemaxX Wandsbek.
hinnerk verlost 5x2 Tickets.
Popklassiker. Bei den Sexszenen war erfreulicher- berühren, aber Schlim weiß hier nichts Neues oder Einfach eine eMail mit
weise mehr als verklemmtes Schattenspiel erlaubt. anders zu erzählen. Was nützt es, dass sich ein ge- dem Stichwort
Frank (Layke Anderson) treibt es bereits schon als nialer schwuler Schauspieler wie Stephen Fry für die- „Houseboys“ an
 verlosung@hinnerk.de.
halbwüchsiger Schüler auf dem Turnhallenklo. Den sen Film engagiert, wenn man ihn letztlich doch nur Einsendeschluss:
Anfeindungen seiner Mitschüler begegnet er mit banale Sätze aufsagen und besorgte Arzt-Blicke 10. Dezember

18 hinnerk 1 2/10
12_10_016_025_Kultur 23.11.2010 13:30 Uhr Seite 19

Klappennostalgie
Frank Ripplohs „Taxi zum Klo“ ist ein quicklebendiges Zeitdokument der frühen 80er
Für schwule Nachgeborene, die bereits auf Klappen herum. Um die Wartezeit
mit Wall-Toilettenanlagen und Internet- auf den nächsten Schwanz zu verkür-
Cruising aufgewachsen sind, mag es zen, korrigiert er dort nebenbei auch
kurios erscheinen, dass es einmal Zei- mal schnell ein paar Klassenarbeiten.
ten gab, da sich Gleichgesinnte an den Dass der Lowbudget-Streifen 1981
Pissrinnen öffentlicher Klos zum Aus- beim Filmfest in Saarbrüchen den Max-
tausch von Körperflüssigkeiten trafen. Ophüls-Preis als bestes Debüt erhielt,
Aus den schmuddeligen Klappen mit überrascht rückblickend nicht mehr
durchlöcherten und eindeutigen Graf- sehr. Dass der Film allein in New York
fitis verzierten Zwischenwänden wur- 200 000 Besucher zählte, umso mehr.
den mittlerweile Hightec-Stadtmöbel. Dass er in Deutschland trotzt explizi-
Frank Ripplohs Filmklassiker „Taxi ter Sexszenen – von der Analspülung
zum Klo“ von 1980, der nun zum 30jäh- übers Anpissen bis zur Ejakulation in-
rigen Jubiläum technisch aufgefrischt klusive Schlucken – eine Freigabe ab 16
als „Director‘s Cut“ auf DVD erscheint, ein Kuriosum der deutschen schwulen gerechnet mit einem Heimchen am Jahren erhielt, das hingegen erstaunt
wird damit zum Filmdokument. So Filmgeschichte. Hier gibt‘s weder Ho- Herd liiert ist. Sein Lebensgefährte selbst heute noch. AXEL SCHOCK
schmuddelig trist und glamourfrei also mophobie anzuprangern, noch wird an Bernd (Bernd Broaderup) träumt vom
war das gute alte West-Berlin, und so Unterdrückung gelitten, sondern ein- Häuschen im Grünen und mag‘s zu-
lasterhaft und dauergeil trieben es die fach schwul gelebt samt Tuntenball, hause ordentlich und monogam. Be- „Taxi zum Klo“, D 1978-1980. Mit Frank
Schwulen an der Spree auch schon zu Kaffeeklatsch und Kegelabend mit Kol- ziehungsstreit ist da vorprogrammiert, Ripploh, Bernd Broaderup, Gitte Lederer,
Zeiten mit Mauer und ohne Aids. Das legen. Mit Selbstironie, Witz und auch denn die promiske Schlampe Frank Hans-Gerd Mertens, Tabea Blumenschein,
Magdalena Montezuma. 90 min. DVD mit
Filmdebüt des 2002 verstorbenen Ex- einigem Exhibitionismus spielt Ripploh zieht es nicht nur in Saunen und Dar- umfangreichen Extras ist bei pro-fun
Hauptschullehrers Frank Ripploh bleibt den umtriebigen Lehrer Frank, der aus- krooms, er treibt sich auch zu gerne erschienen.

www.grone.de
Bildung macht sexy!
KOMPETENZEN FÜR DEN ARBEITSMARKT
INTEGRATION PFLEGEBERUFE FORTBILDUNG
■ ZEIG DICH ■ Qualitätssicherung in der Pflege
■ Mitnmang 50 plus ■ Qualitätsmanagement
■ Alleinerziehendenprojekt Pflegeprozess
u30u5 ■ Lagerung nach
■ Hinführung zur Ausbildung dem Bobath-Konzept
■ Deutsch als Zweitsprache ■ Expertenstandards
■ Schuldnerberatung ■ Stomaversorgung

AUS- UND WEITERBILDUNG PFLEGEBERUFE UMSCHULUNG


■ Dialogmarketing ■ Staatl. geprüfte/-r Altenpfleger/-in
■ Schutz und Sicherheit ■ Gesundheits- und Pflegeassistenz
■ Lager und Logistik
■ Verkauf
Sie
Besuchen
SCHULABSCHLÜSSE uns au f
1
■ Hauptschulabschluss ntion 201
■ Realschulabschluss der Gayve
Christian Alder, Projektentwicklung & Marketing

Kontakt: Info-Point ✆ 040 23703-0 Kontakt: Frau Reinke ✆ 040 23703-501


Grone Netzwerk Hamburg GmbH – gemeinnützig – Grone Altenpflegeschule Hamburg
Heinrich-Grone Stieg 1, 20097 Hamburg Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg
www.grone.de/hh-netzwerk www.grone.de/hh-altenpflegeschule

hinnerk 1 2/10 19
12_10_016_025_Kultur 23.11.2010 15:04 Uhr Seite 20

kultur: musik genial ❚❚❚❚❚❚ ❚❚❚❚❚❚ mies

Männergesangverein
Take That haben sich wieder lieb

❚❚❚❚❚❚
Unter großem Medien-Hype Schluss, mit dem an die Walker Brothers
versöhnte sich Robbie Williams erinnernden „I was enjoying myself“.
mit seinen vor 15 Jahren Schon schön.
schnöde verlassenen Bandkol- Um die „Wiedervereinigung aller Wie-
legen. „Progress“ mit der hym- dervereinigungen“ (Werbelyrik der Plat-
nischen Hit-Single „The Flood“ tenfirma) mulitmedial zu unterstützen,
ist das erste greifbare Ergebnis der mussten sich die Jungs bei ihrer Versöh-
Reunion. Manche der Songs klingen, als nung und Arbeit am Album von den Fil-
wären sie geradewegs einem Robbie- memachern Fred Scott und Nick Davies
Solo-Werk entsprungen (etwa das leicht mit der Kamera begleiten lassen. Das
hysterische „S.O.S.“). Ausgefeilte Har- Ergebnis ist ein stilvoll fotografierter
monien veredeln eher belangloses Ma- Schwarz-Weiß-Film mit Authentizität be-

Foto: Universal/Hamish Brown


terial wie „Wait“ oder „Happy Now“ zu schwörender Wackelkamera bei den Pro-
kleinen Pop-Perlen. Dem Titel gemäß besessions, die immer wieder auch zu
lieblich klingt „Pretty Things“, dagegen therapeutischen Männerselbstfindungs-
wurde einen Hauch Bombast zu viel ins runden mutieren. TORSTEN BLESS/AS
entsprechend klebrige „Eight Letters“
Take That: „Progress“ und „Take That:
gepackt. Ein kleines Highlight verbirgt Look Back, Don‘t Stare“ (Universal)
sich noch als Hidden Track ganz zum  takethat.com

Josh Groban: „Illuminations“ (Reprise Records/Warner Music) Vocal


Antoine de Saint-Exupéry sagte: „Per- kaum ein Song, in dem sich nicht dra- absolut gewachsen. Und Freunde von
fektion ist erreicht, nicht, wenn sich matisch arrangierte Geigen und üp- Musicals werden an diesem Album

❚❚❚❚❚❚
nichts mehr hinzufügen lässt, sondern, pige Backgroundchöre zum Gesang zweifellos viel Spaß haben. Trotzdem
wenn man nichts mehr wegnehmen des knapp 30-jährigen Amerikaners möchte man Produzent Rick Rubin sa-
kann.“ Ginge es danach, müsste das in neue Gefühlshöhen schwingen. Zu- gen: Manchmal ist weniger einfach
neue Album von Josh Groban vor gegeben: Grobans klangvolle Bariton- mehr. LARS LIENEN
Scham im Boden versinken. Praktisch stimme ist der massiven Begleitung  joshgroban.com

Annie Lennox: „A Christmas Cornucopia“ (Island/Decca) Tradi-


Englisch lernen mit Annie Lennox: „A ter“ oder „God rest ye merry Gentle- Children‘s Choir). Und über all dem
tionals
Christmas Cornucopia“ heißt ihr men“ werden innig und intim vertont schwebt die wie eh und je großartige

❚❚❚❚❚❚
neues Album – übersetzt „ein Weih- – das ist ganz weit weg von US-Ku- Stimme von Annie Lennox, irgendwo
nachtsfüllhorn“. Genauso wundervoll schel-Christmas à la „White Christ- zwischen engelsgleich und rauer Wirk-
altmodisch wie das Wort und das Co- mas“. Musikmäßig geht‘s in Richtung lichkeit. AXEL HILL
ver ist auch die Songauswahl: britische Folk mit weltmusikalischen Einspreng-
Traditionals wie „In the bleak midwin- seln (unter anderem vom African  annielennox.com

Incarnations: „With All Due Respect“ (Lovemonk/ BB*Island) Soul/


Was seine musikalischen Kollabora- schnell mal den 70‘s-Westcoast-Sound geradezu klassische Funk-Soul-Hym- Funk/Pop
tionen angeht, so ist Bart Davenport wieder auferstehen lassen. Lässig jau- ne. Allerdings wirken einige der ge-
❚❚❚❚❚❚

äußert promisk. Der Singer/Songwri- len Orgel und Gitarren und Daven- rade mal neun Aufnahmen auf „With
ter wechselt gefühlt alle zwei Monate ports helle Stimme schwingt sich nicht All Due Respect“ doch eher wie die
die Band. Mit zwei seiner ehemaligen immer treffsicher in die Höhe. Mit Demoversion halbfertiger Songs.
Mitstreiter bei The Phenomenal Hand- „Hindi Ko Alam (An Ode To Friends- AXEL SCHOCK
clap Band hat der Popexzentriker nun hip)“ gelingt dem Trio immerhin eine  xmyspace.com/incarnations

Suede: „The Best of Suede“ (Embassy) Britpop


Mit der Band Suede und ihrem diven- neuen britischen Sounds gitarrenlas- und rechtzeitig zu ihrer Reunion-Tour,
haft-androgynen, mal mehr, mal we- tig vertonten Weltschmerz und jede ein Doppelalbum, und das beginnt mit
❚❚❚❚❚❚

niger bisexuellen Frontmann Brett An- Menge bleibende Songs: stets pathos- einem geschichtsträchtigen Hit „Ani-
derson zog Anfang der 90er Jahre ein geladen und streichergeschwängert, mal Nitrate“. Oder hatte es bis dahin
Hauch von Glamour und sexueller Am- immer hart am Kitsch und textlich jemals einen Song über Poppers ge-
bivalenz in den Britpop ein. Fünf Al- gnadenlos narzisstisch. Die Auswahl geben? AXEL SCHOCK
ben lang lieferten die Wegbereiter des der besten füllt nun, neu gemastert  suede.co.uk

20 hinnerk 1 2/10
12_10_016_025_Kultur 23.11.2010 15:04 Uhr Seite 21

Keine reine
Chefsache.

Kein
Stress
Foto: Rankin/Ministry of Sound
Robyn über multisexuelles
Baggern und Online-Feedback

h Robyn, drei Alben in kürzester Zeit. h Demnach müsstest du zum Zeitpunkt


Was ist passiert? der Aufnahmen von „Body Talk Pt. 2“ ja
Keine Sorge, es ist alles okay! Ich wollte einfach ein wenig Liebeskummer gehabt haben,
einmal etwas Neues ausprobieren. Das ist ein Ex- oder?
periment! Ich wollte etwas wagen, das nicht den Haben wir den nicht alle manchmal? Liebeskum-
gängigen Zeitplänen der Musikindustrie entspricht. mer muss ja nicht immer automatisch mit einem
Dieses System ist so veraltet! Ich schreibe Lieder Typen zusammenhängen…
und nehme sie auf, während ich gleichzeitig auf
Tour bin. h Ein gutes Stichwort! Du hast
unheimlich viele Fans in der Community.
h Aber ist das nicht total stressig? Wie erklärst du dir das?
Nein! Es ist cool, die Musik zu veröffentlichen, wenn Ich bin eben ein total ungefilterter Mensch, der of-
sie fertig ist. Man muss nicht lange warten. Das fen und ehrlich mit sich und seiner Umwelt um-
passt einfach zur Art, wie die Leute heutzutage Mu- geht. Ich denke, das kommt gut an. Wir haben viel
sik konsumieren. Sie haben nicht mehr viel Zeit, da gemeinsam. Und das spiegelt sich auch in meiner
sind kurze Alben besser. Und außerdem gibt es eine Musik wieder.
direkte, sofortige Verbindung zwischen Fans und
Künstlern. Also warum sich nicht dazu bekennen, h Wirst du oft von Frauen angebaggert?
anstatt sich Strukturen zu unterwerfen, die nicht Ständig! Aber ich werde nicht nur von Frauen, son-
zu einem passen?! dern natürlich auch von Männern angeflirtet ... Ich
liebe das! Ich liebe es zu flirten und genieße die
h Und deine Fans freuen sich über so viel Aufmerksamkeit.
Robyn – vor allem die in den sozialen
Netzwerken!
Genau! Meine Alben kann man sich auch alle im
h Was zählt für dich mehr: Ein Kompli-
ment von einer Frau oder von einem
€ 98,99
HUGO BOSS iPad Leder Sleeve | Mit dieser luxuriösen
Netz anhören. Soziale Netzwerke wie Facebook Mann? und eleganten Ledertasche von HUGO BOSS setzen Sie
und MySpace sind einfach toll, weil man direkt mit Ich finde beides toll. Wer nicht?! Ihr iPad perfekt in Szene | Das hochwertige und stilvolle
seinen Fans in Kontakt ist. Man erfährt so viel über Ledercase schützt Ihr iPad mit einem weichen Innenfut-
ter vor Stößen und Kratzern | Das iPad kann in der Tasche
sie und kann, sofern man offen dafür ist, eine h Wo siehst du dich in 30 Jahren?
fixiert werden | Mit Reißverschluss | Schwarz | 114633
Menge dazulernen. Alles ist so ehrlich, ungefiltert Auf jeden Fall werde ich dann immer noch Musik
Das iPad dient nur zur Anschauung und ist nicht im Lieferumfang
und klar ... machen. Vielleicht lebe ich auf dem Land, habe enthalten.
Familie und nehme Songs in meinem eigenen, klei-
h Du machst Musik seit deinem 15. Lebens- nen Studio auf. Ich habe gelernt, das Leben so zu Beratung inklusive. Wenn es um Apple & Co.
geht, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.
jahr. Was hat sich seitdem für dich verän- nehmen, wie es kommt und weniger zu planen. Wir analysieren Ihre Bedürfnisse genau und
dert? Spontan sein, das ist meine Devise! Und wenn man Authorised verkaufen Ihnen nur das, was Sie auch wirklich
Reseller brauchen. Digitale Ideen erleben.
Alles! Das hört man auch auf meinen Alben. Des- damit noch Erfolg hat, umso besser!
wegen kann man mich auch nicht einfach so in INTERVIEW: SINA SCHERER GRAVIS Stores in Ihrer Nähe:
eine Schublade stecken! Ich mache zwar generell Bremen: Am Wall 127 | Hamburg: Grindelallee 41 | Ida-
Die EP „Body Talk Pt. 3“ und die Compilation „Body Ehre-Platz 1–3 | Lübeck: Haerder-Center, Sandstraße 1–5 |
Popmusik, aber erfinde mich immer wieder neu. Talk” erscheinen am 3. Dezember bei Ministry of Hannover: Ernst-August-Galerie, Ernst-August-Platz 2
Die Musik ist für mich der Spiegel meiner Seele. Sound/Embassy of Music. Mehr unter robyn.com 28x in Deutschland und im Internet: www.gravis.de

hinnerk 1 2/10 21

GRAVIS_hinnerk_11.10.indd 1 12.11.2010 13:47:45 Uhr


12_10_016_025_Kultur 23.11.2010 13:32 Uhr Seite 22

kultur: buch

Machos in Öl
Die schwulen Männerfantasien des George Quaintance

Natürlich ist das brachialer Kitsch. Bon- lich 55 seiner maskulinen Männerwel- bene Ex-Profitänzer, Ex-Hairstylist und
bonfarbene Orgien schwülstiger Homo- ten aus den späten 40er und frühen schließlich hauptberufliche Maler seit-
erotik mit Latin Lovers und Toreros, 50er Jahren sind erhalten. Sie aber er- her die verdiente Würdigung, wie jetzt
Stallburschen und Cowboys. Während schienen in Zeiten, da in den USA le- mit einer opulenten Werkschau im XL-
Tom of Finland einige Jahre später sei- diglich die als Bodybuilder-Fotografien Format, flankiert von einem informati-
ne Männerphantasien mit prallen kaschierten Aktfotos in Bob Mizers ven Essay von Reed Massengills über
Schwänzen und in eindeutigen Aktio- „Physique Pictoral“-Magazin die einzig Quaintance‘ ereignisreiches und immer
nen zeichnerisch zu Papier brachte, greifbaren Pin-Ups für den schwulen wieder überraschendes Künstlerleben.
geht es auf den Gemälden des 1957 Mann waren – eine Offenbarung. Aus AS
verstorbenen George Quaintance im den Gefilden des trashigen Kuriosums
Vergleich recht züchtig zu. Es besteht ist Quaintance bereits in den 80er Jah-
Dian Hanson (Hg.). „Quaintance“. Taschen
jedoch kein Grund das überschaubare ren zu einem Markstein der schwulen Verlag, geb., 168 S., (29x39,5 cm), 74, 99
schwule Werk des vielseitigen Malers Kunst emporgestiegen. Spät, aber Euro
Quaintance herabzuwürdigen. Ledig- nicht zu spät erfährt der 1957 verstor-  georgequaintance.com

22
12_10_016_025_Kultur 23.11.2010 13:32 Uhr Seite 23

Sex in der Wüste


Michael Fischs Marokko-Reiseroman „KHAMSA“
Fortsetzung folgt
Roland Gramlings Soap „Sehnsucht nach Sonne
Für Schwule aus Europa oder den Michael Fisch dabei das bereits be- Natürlich wird sich Roland Gramling Homoglück zu zweit, das Lesbenpaar,
USA dürfte es kaum möglich sein, Ma- stehende Marokkobild gegenüber, wie allenthalben Vergleichen mit Armi- dem der häusliche Sex abhanden ge-
rokko ganz unvoreingenommen zu es insbesondere schwule Literaten stead Maupins Geschichten aus San kommen ist, der Jungschwule, der an
bereisen. Zu vielfältig sind die Kli- von Juan Goytisolo, André Gide über Fransisco ausgesetzt sehen. Und die große Liebe und das treue Glück
schees und Geschichten über das Joe Orton bis Paul Bowles und eben natürlich wird er diesen nicht stand- zu weit träumt – Klischee und Wirk-
Land und deren vermeintlich sexuell auch Hubert Fichte geliefert haben. halten können. Braucht er auch nicht. lichkeit liegen oft so nah.
so aufgeschlossene Männer. Zu sehr Drastisch geschilderte Szenen aus- Frankfurt liegt nun mal nicht in Kali- Es passiert viel in diesem halben
vermischen sich zudem touristischer schweifender Sex-Eskapaden stehen fornien und das Wohnhaus der les- Jahr aus dem Leben der multisexu-
Tunnelblick und schwuler Exotismus, mitunter unvermittelt neben klugen bischschwulen Wahlfamilie rund um ellen Freundesclique. Man verliebt
bei dem westliche Reisende Tanger Reflexionen über das arabische Männ- die Geschwister Sternberg in der gut- sich in einen bulgarischen Stricher
und Marrakesch als erotisches Mekka erbild, käuflichen Sex und die unver- bürgerlichen Ackerpflaumenallee 33 oder wahlweise in einen türkischen
feiern. meidlichen kulturellen Widersprüche. und nicht in der Barbary Lane 28. Studenten, erbt ein Weingut von der
Der Literaturwissenschaftler Mich- Am eindrücklichsten ist dies gerade Auch wer Gramlings Debüt „Frank- verhassten Mutter, treibt es in heimi-
ael Fisch, nicht zufällig auch ein expo- dann, wenn das romantisierte Bild des furt 30 Grad“ nicht gelesen hat, fühlt schen und fremden Betten und zwi-
nierter Hubert Fichte-Experte, nähert konsumorientierten Sextouristen mit sich in dem detailverliebt wie unter- schendurch wird sogar noch ein Kri-
sich in seinem Prosadebüt „KHAMSA der Lebenswirklichkeit der Einheimi- haltsam erzählten Nachfolgeband minalfall gelöst. Fortsetzung folgt,
oder Das Wasser des Lebens“ dem schen kollidiert. AS gleich wie zuhause. Denn auch „Sehn- ganz sicherlich. AS
Mythos und der Wirklichkeit des Lan- sucht nach Sommer“ funktioniert wie
des gleich aus mehrfachem Blickwin- die „Lindenstraße“: Die Figuren sind
kel. Sein Reiseroman ist ein immer uns so vertraut und insgeheim mit
wieder spannend komponiertes Ve- Michael Fisch ihren Wünschen, Problemen, ihrem
xiersiel aus nüchternen Fakten, inti- „KHAMSA oder Chaos und ihren Eskapaden so nah Roland Gramling
men Porträts und schlaglichtartigen Das Wasser des wie wir uns selbst – oder zumindest „Sehnsucht nach
Lebens“. Drava Ver- Sonne“. Querver-
Momentaufnahmen. Dem eigenen lag, geb., 205 S., unseren Freunden und Feinden. Ob lag, 334 Seiten,
schwulen Erleben des Landes stellt 22,80 Euro Partyluder oder spießbürgerliches 14,90 Euro

1.199,-
NEU. Sofa „FUSARO“
(ohne Zierkissen)

22303 HAMBURG JARRESTRASSE 58 # 040-2715070 WWW.DIE-WAESCHEREI.DE

hinnerk 1 2/10 23
12_10_016_025_Kultur 23.11.2010 13:33 Uhr Seite 24

kultur: hamburg kultur: hamburg

Nonnenalarm
Goldberg-Variationen: „Sister Act“ feiert auf der Reeperbahn Premiere

Es könnte der ultimative Albtraum je- ris“ erneut in ihr Leben. Goldberg so alt wie ich es damals war als der Film
des Theater-Produzenten sein: Wie ver- wurde gefragt, ob sie die Musicaladap- gedreht wurde“, erzählt Goldberg.
wandelt man einen sehr erfolgreichen tion von „Sister Act“ mit produzieren „Sister Act“ ist Whoopi Goldbergs
Film in ein ebenso erfolgreiches Musi- wollte. Ihre erste Reaktion war eine Mi- erster Ausflug in Musical-Fach – und
cal auf der Bühne? Und wenn der Star schung aus Begeisterung und Zurück- möglicherweise nicht ihr letzter. „Ich
dieses Filmes dann auch noch Produ- haltung. „Der beste Weg für mich, Teil liebe Musicals! Jeder will doch mal ein-
zentin des Musicals ist – wie fühlt es dieser Auferstehung von „Sister Act“ fach mitten auf der Straße laut anfan-
sich an, wenn jemand anders plötzlich zu sein, ist dafür zu sorgen, dass jeder gen zu singen und zu tanzen“, sagt sie.
die Rolle spielt, mit der man selber davon erfährt.“ Eine Rolle in dem Stück „Mir geht es zumindest so – und manch-
weltberühmt wurde? jedoch lehnte Goldberg ab: „Deloris mal gebe ich dem Wunsch auch nach…
Es begann 1992: Am 26. November muss ungefähr 22, 23 Jahre alt sein Bei einem guten Musical hat man ein-
startete eine Low-Budget-Komödie na- und ich bin jetzt etwa 108 – es gab also fach eine tolle Zeit und ich glaube fest
mens „Sister Act“ in den deutschen Ki- nicht wirklich eine Chance für mich, daran, dass dieses Musical das Zeug zu
nos. Nur ein Jahr später waren der Film diese Rolle selber auf der Bühne zu einem echten Hit und Dauerbrenner
und sein Star Whoopi Goldberg überall: spielen!“ hat.“
„Sister Act“ spielte weltweit über 230 Die Musik gab dem Film eine zusätz- Ab 2. Dezember können sich die Zu-
Millionen US-Dollar ein und bewegte al- liche Dimension, und genau das wollte schauer im Operettenhaus am Spiel-
leine in Deutschland 5 Millionen Besu- Whoopi auch für das Musical: „Es budenplatz davon überzeugen, ob dem
cher in die Kinos. Sowohl der Film als musste etwas völlig anderes her als der wirklich so ist. Für die Hauptrolle der
auch Whoopi Goldberg wurden für ei- Soundtrack, den man kannte, denn das Doloris van Cartier hat Whoopi Gold-
nen Golden Globe nominiert. hier ist nicht der Film.“ Also schrieb berg in London die 32-jährige Zodwa
„Das wichtigste für mich ist die Be- Musicalkomponist Alan Menken die Selele gecastet, die Rolle der Mutter
ziehung von Deloris und den Nonnen, komplette Musik neu. „Und die funk- Oberin Daniela Ziegler.
denn die ist es, die den Film funktio- tioniert genauso gut, wenn nicht sogar Mit Tetje Mierendorf wird ein weite-
nieren lässt. Diese Nonnen waren au- besser als im Film“, freut sich Whoopi res in Hamburg bekanntes Gesicht auf
ßergewöhnliche Menschen, und das Goldberg. Gleichwohl gebe es Unter- der Bühne stehen: Mierendorf, zuletzt
wurde jetzt deutlich“, sagt Whoopi schiede zwischen den beiden Fassun- als Edna Turnblad in der Kölner „Hair“-
Goldberg. Sie setzte ihre Film- und TV- gen: „Sie (Deloris) ist immer noch eine Inszenierung zu sehen, spielt nun mit
Karriere fort – nicht nur als Darstellerin, Frau auf der Flucht, die sich zwischen dem Ganoven Bones wieder eine Män-
sondern auch als Produzentin und am all diesen Nonnen verstecken muss – nerrolle – unter lauter Frauen. Hallelu-
Broadway. 15 Jahre später trat „Delo- ein Fisch ohne Wasser. Aber sie ist nicht jah! SE

24 hinnerk 1 2/10
12_10_016_025_Kultur 23.11.2010 13:33 Uhr Seite 25

Verschenkbar
Gute Idee für den kulturellen Gabentisch: das Kreuz-&-Queer-Abo

Vier Vorstellungen zu einem günstigen Preis: John Neumeiers Ballett riss die Kritik zu Be-
Das gemeinsame Angebot von hinnerk und geisterungsstürmen hin. Der Choreograf ver-
Hamburger Volksbühne geht in die dritte knüpfte Tchaikowskys Klassiker mit Szenen
Spielzeit. Das Kreuz & Que(e)r-Abo kann di- aus dem Leben des bayerischen Märchen-
rekt bei der Volksbühne gebucht werden. Es königs Ludwig II.
startet im Januar, umfasst die genannten Glorious: Ein wunderbares Stück mit einer
vier Vorstellungen und kostet 111 Euro. wunderbaren Hauptdarstellerin. Johanna
Folgende Vorstellungen sind enthalten: von Kozcian gibt auch in der kommenden
Hansa Theater: Zum Auftakt bietet das Abo Spielzeit wieder Florence Foster-Jenkins, die
eine echte Hamburgensie auf: das Hansa Mörderin des Hohen C. In „Glorious“ ver-
Theater mit Juwelen der Variteékunst. körpert sie die exaltierte US-Millionärin, die
Kreuz-&-Queer-Abonnenten erleben die Vor- zwar nicht singen konnte, das aber beson-
stellung am 25. Januar. ders schrecklich. Damit brachte es
Die Vermessung der Welt: Das Altonaer das Original bis in die New Yor-
Theater bringt die Bühnenadaption des Er- ker Carnegie Hall – und von
folgsromans von Daniel Kehlmann auf die Koczian am 3. Juni auf die
Bühne. Darin geht es um den (schwulen) Wis- Bühne der Komödie im Winter-
senschaftler Alexander von Humboldt und huder Fährhaus.
Carl Friedrich Gauß: Beide wollen die Welt Wer das Abo für sich buchen oder
vermessen – jeder auf seine ganz eigene an Freunde verschenken möchte, kann sich
Weise. Das Stück verknüpft die Lebenswege direkt an die Hamburger Volksbühne wen-
der beiden Wissenschaftler (5. März). den: ✆ 22 70 06 42.
Illusionen – wie Schwanensee: Ein weiterer
Höhepunkt am 12. Mai in der Staatsoper.  kulturinhamburg.de

Der Operetten-Klassiker zu Weihnachten!


Johann Strauß
Die Fledermaus
14., 17., 21., 25., 29. Dezember 2010, jeweils 19.00 Uhr
Fotos: Jörg Landsberg, Wolfgang Schildt

Mit Gustav Peter Wöhler als Frosch


sowie Hellen Kwon, Katerina Tretyakova,
Moritz Gogg/Peter Galliard, Wilhelm Schwinghammer u. a.

Karten 040-35 68 68
12_10_022-023_Mahlzeit 23.11.2010 14:08 Uhr Seite 26

mahlzeit

Wahrhaft Königlich
In Eppendorf hat eine zweite Dessert-Prinzessin das Licht der Welt erblickt
Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst: nach Team fündig: Im Woldsenweg, einer kleinen Seiten- Den beherrscht sie perfekt: Der flüssige Schokola-
diesem Motto hat Roman Witt vor anderthalb Jahren straße der Eppendorfer Landstraße, haben Witt und denkuchen mit Koriander etwa, serviert mit weißem
eine Idee in die Tat umgesetzt, die er aus New York die Mitinhaber Pascal Nagel und Sibylle Steinmeier ein Schokoladeneis und Honigkirschen, ist eine unwider-
mitgebracht hatte. Seither hat sich mit dem „Prinses- hübsches Ladenlokal gefunden, das wie schon am Hof- stehliche Sünde. Dass Pasta auch anders geht, bewei-
san“ Deutschlands erste Desserterie am Hofweg in weg eine ungezwungene Wohnküchenatmosphäre sen die Rosmarinnudeln, die in Himbeersauce ge-
Uhlenhorst durchgesetzt. Und zwar derart, dass man verbreitet. Innenarchitektin Kathrin Bade hat erneut ei- schwenkt werden – ein echtes Geschmackserlebnis!
am Wochenende besser reservieren sollte, wenn man nen Wohlfühlort geschaffen, an dem die Gäste bei der Kuchen, Torten und Käsekreationen runden auch in
gemütlich frühstücken will. Speisenzubereitung zuschauen können. „Direkt vor Eppendorf das „Prinsessan“-Angebot ab. Wahrhaft
Es war also nur eine Frage der Zeit, wann der ersten dem Gast zu arbeiten ist eine große Herausforderung Königlich! SM
Prinzessin eine zweite folgt. Im schwedischen Königs- für mich“, sagt Pâtissière Pia Paulus, sieht das aber
haus gibt‘s ja schließlich auch zwei – und einen rei- gelassen: „Die unterschiedlichsten Geschmacksrich- Prinsessan, Woldsenweg 1, ✆ 467 78 829,
zenden Prinzen obendrauf, was für die Zukunft hoffen tungen auszuprobieren und ihn damit glücklich zu ma- Di-Sa 10 bis 22 Uhr, So 10 bis 20 Uhr
lässt. In Eppendorf wurde Roman Witt mit seinem chen, ist das Schönste an meinem Beruf.“  prinsessan.de

26 hinnerk 1 2/10
12_10_022-023_Mahlzeit 23.11.2010 14:08 Uhr Seite 27


Nur das Beste zum Feste


Torsten Frenz gibt Weinseminare an der Alster
Nach der Ausbildung zum Restaurant-
fachmann im Hotel Vier Jahreszeiten
und Wanderjahren als Sommelier in der
Schweiz und Wiesbaden sowie einigen
Jahren im Weinhandel machte sich
Torsten Fenz mit unabhängigen Wein-
kursen selbständig. In Seminaren zu
Wein & Käse, Sensorik sowie mit Län-
der-Specials bringt der 43-Jährige im
Hotel Bellevue an der Alster nicht nur
Neulingen den Rebsaft näher. Für hin-
nerk gab er Tipps für die richtigen Wei-
ne zum Fest.
Zum Gänsebraten empfiehlt Fenz einen
kräftig-fruchtigen Rotwein, etwa einen
Crozes-Hermitage oder einen Château-
neuf-du-Pape. „Zum Reh passt hervor-
ragend ein deutscher Spätburgunder“,
weiß der Sommelier. Bei wem Weih-
nachten Karpfen blau auf der Speise-
karte steht, darf dazu gern einen vollen
Riesling reichen, etwa eine Spätlese.
Weine zum Dessert sollten in den
meisten Fällen in die süße Richtung ge-
hen. Zur Apfeltarte etwa eine Riesling-
Auslese, für schokoladigen Nachtisch Texte und Foto: Claudia Schmidt

bietet sich ein Portwein an. „Da am bes-


ten einen guten, den man ab etwa 15
Euro bekommt.“
Die Weinseminare kosten zwischen 50
und 60 Euro. Anmeldung über die
Internetseite von Torsten Fenz:
 weinseminar-hamburg.de

Sterneküche für daheim


Mit Küchenchef Ali Güngörmüs in den kulinarischen Himmel

Mit Übernahme des traditionsreichen lität ent- see und Rucola. Ganz einfach und doch
„Le Canard“ trat Ali Güngörmüs ein in falten sie genial. Fischrezepte dominieren bei
vielerlei Hinsicht schweres Erbe an – in klei- den Hautgerichten – wir sind schließ-
und nannte sein Restaurant selbstbe- nen De- lich an der Elbe! Die Desserts sind ein
wusst „Le Canard Nouveau“. Seine tails: Ein fabelhaftes Finale: Passionsfrucht-
Kreativität belohnt der Guide Michelin Weich- Süppchen mit Sorbet oder Parfait vom
seit 2006 stets mit einem Stern. Zum käse mit türkischen Honig machen Lust aufs
Preis eines Hauptgerichts gibt‘s Speck Ausprobieren. Für Liebhaber von „Alis
Güngörmüs‘ Küche als Buch. Gleich und Me- Schokoladenkuchen“: Ja, das Rezept
vorweg: Güngörmüs vermittelt kein Ba- lone ist wenig spektakulär. Aber Gün- gibt‘s im Buch. Ein Stück Sterneküche
siswissen. Wer genügend Zeit hat und görmüs schwenkt die Melonenstücke für Zuhause.
mit viel Liebe zum Produkt kocht, der in heißer Butter. Der italienische Pan-
wird von den Bekochten leidenschaft- cetta wird knusprig ausgebacken, der
lich geliebt. Einige Vorspeisen sind für Käse, ein Brillat-Savarin, wird über die „Ali Güngörmüs“: Collection Rolf Heyne,
weniger Geübte machbar, ihre Genia- lauwarme Melone gebröckelt, dazu Fri- 280 Seiten, Hardcover, 39,90 Euro
12_10_028-029_Beautiful People 23.11.2010 14:12 Uhr Seite 24

beautiful people

Benjamin @ Toms-Geburtstag

DJ Sunshine & Edith Schröder @ Pink Inc. Chris & Denny @ Pink Inc.

Rochan @ Toms-Geburtstag Rene @ Wäscherei-Party Christoph & Björn @ Generation Bar

Micha & Dennis @ Electric Circus Harald @ Toms-Geburtstag


Fotos: Martin Stiewe (5), karl-mai.de (18)

Dirk @ Wäscherei-Party Red Devil @ Pink Inc. Raffael & Sebastian @ Generation-Bar
12_10_028-029_Beautiful People 23.11.2010 14:12 Uhr Seite 25

Samstag,
 mehr partypics auf hinnerk.de

ab 23 Uhr

Design by schnoorgrafix.de
Niels & Dennis @ Generation Bar Jörg & Thilo @ Electric Circus Vedo & Jan @ Pink Inc.

SchwuZ, Berlin
Frank, Ole, Marko & Harry @ Toms-Geburtstag Dave @ Wäscherei-Party

Morsta & Ari @ Pink Inc. Stefan & Aron @ Wäscherei-Party Marci & Tobi @ Electric Circus

Thommy @ Electric Circus

Große Freiheit 58
Hamburg St. Pauli

Jolie, Wunderbar & Männerschwarm


Dennis & Marcel @ Wäscherei-Party Benny, Ralf, Bocki & Stefan @ Generation Bar
12_10_030-33_Szene 23.11.2010 14:14 Uhr Seite 30

szene

Weihnachten
Titten und Klöten
Am ersten Weihnachtsfeiertag lässt Santa Claus
seine schwul-lesbische Partyüberraschung
aus dem Sack: Valery Pearl, Wunderbar
und alpha girls präsentieren „Boobs‘
N‘Balls“, die etwas andere Alternative
zum Weihnachtsfrust unterm Tan-
nenbaum. Übersetzt heißt das „Tit-
ten und Klöten“, passend zum Drag-
Pop-Duo Die Reinhardts. Das tra-
shige Ensemble ist für seine extra-
vaganten Auftritte in Berlin bekannt
und serviert eine ordentliche Portion
„all you can dance“.
Boobs‘N‘Balls, Gay X-mas Party:
25. Dezember, 23 Uhr, Gruenspan,
Große Freiheit 58

Tante Paul rockt


Da darf man gespannt sein, welche Weihnchtsdeko sich
Daniel und Alex mit ihrem Team so ausgedacht haben,
wenn sie am 25. Dezember wieder in ihren lauschigen
Partykeller laden: „Tante Paul“ heißt die schwulesbitch-
queere Kiezparty im Komet an der Erichstraße. Wie jeden
letzten Samstag im Monat wird der Laden auch an Weih-
nachten gerockt – von Punk bis Schlager, von Rock bis Electro
und von Wave bis Country sorgen Timo von Pop & Trash (Berlin)
und Gevatter Stock für angemessene Stimmung.
Tante Paul: 25. Dezember, 22 Uhr, Komet, Erichstraße 11
12_10_030-33_Szene 23.11.2010 14:14 Uhr Seite 31

& Silvester
320 knallt
Silvester im Fundbureau – da fliegt die Kuh!
„Happy New Bitsy“ heißt es, wenn das 320-
Team zum glamourösen, deluxiösen und
polysexuellen Partyspäßchen ruft. „Es
werden dich berauschende, potpourriöse
Melodien umschmeicheln“, verspricht
Bitsy. Martha Hari, El Krejco und T:Floyd
sorgen für den Sound von funkelndem Dis-
cotrash bis zu tief gehendem Deep House.
Eine Stunde nach Mitternacht geht’s los.
320 deluxe: Silvester ab 1 Uhr, Fundbureau,
Stresemannstraße 114  dreihundertzwanzig.de

Feiern mit Philippe


„Immer für Dich da“, lautete vor knapp drei Jahren das Ver-
sprechen der Crew vom 136 Grad. Damit gemeint waren
zwar eigentlich die Samstage. Aber in der wichtigsten
Partynacht des Jahres wollen die Jungs von der
Reeperbahn den geneigten Homosexuellen nicht
im Kalten stehen lassen. Deshalb öffnen sie aus-
nahmsweise an einem Freitag die Türen Ihres
Clubs. Frühes Kommen ist in diesem Fall kein Bar • Lounge • Café
Problem – vor Mitternacht ist der Eintritt güns- Vor und nach dem Kiezbummel
tiger und beinhaltet ein Glas Prosecco for free. Es
gibt exzellente DJs wie Sweetie Philippe Lemot, Reeperbahn 131 (gegenüber 136°)
eine Überraschungs-Deko und andere hübsche Montag-Donnerstag 18 bis 1 Uhr
Gimmicks.
Freitag und Samstag 18 Uhr bis open end
136 Grad – The Club: 31. Dezember, ab 23 Uhr, Reeperbahn 136 (Samstag mit DJ Double-Kick)
Fotos: Martin F. Skalny

 136grad.com
Sonntag 19 bis 1 Uhr
www.24carat-hamburg.de
12_10_030-33_Szene 23.11.2010 14:15 Uhr Seite 32

szene

Speziell, aber einfach


Das Partykonzept von „Dare!“ ist zwar speziell, aber dafür auch recht einfach:
Die DJs katapultieren ihre Gäste für eine Nacht zurück in die 80er Jahre mit
den tanzbarsten Super-Hits aus Pop & Wave, den größten Synthie-Pop Klas-
sikern, den partytauglichsten Italo-Disco Tunes und den legendärsten Dan-
cefloor-Tracks dieser Ära. Die mittlerweile wohl bekannteste 80s Gayparty der
Stadt findet im Dezember im „Shake!“ (ex-Front) statt. Freuen wir uns auf
Divine, Human League, von Madonna, Yazoo oder Grace Jones!
DARE! The 80s Gay Club: 11. Dezember, 23 Uhr, Shake!, Heidenkampsweg 32

Last Christmas
„Last Christmas, I gave you my heart, but the very next day you gave it away.
This year, to save me from tears, I'll give it to someone special”: ja ist denn
schon wieder Weihnachten in der Gay Factory? Ja, und damit die traditionelle
X-Mas-Ausgabe von Hamburgs ältester Homo-Party auch wieder hübsch fei-
erlich wird, hat das Gay-Factory-Team Djane Frau Hoppe als musikalisches
Christkind eingeladen, die ein wahres Feuerwerk an musikalischen Weih-
nachtsgeschenken abfeuern wird. Frohes Fest!
Gay Factory: 11. Dezember, 22 Uhr, Fabrik, Barnerstraße 36
 gay-factory.de

32 hinnerk 12/10
12_10_030-33_Szene 23.11.2010 14:16 Uhr Seite 33

Schnuckelig
Mit diesem Mann will man auf der
Stelle Geschlechtsverkehr haben. Und
weil der 21-jährige Alfie Levi da noch
ein Wörtchen mitzureden hat, müssen
wir uns in Geduld üben. Also himmeln
wir den Berliner Augen- und Ohren-
schmaus in der Nacht zum dritten Ad-
vent im 136 Grad erst mal an, lassen
uns schick beschallen und gehen mit
seinem neuen Dancefloorkracher
„Yes“ und den darin enthaltenen Elec-
tro-Akustikbeats durch die Decke. Und
mit etwas Glück am Ende dann auch
noch unter selbige.
136 Grad - The Club. Samstag, 11. Dezember,
ab 23 Uhr, Reeperbahn 136

WINTERPRIDE
 136grad.com

27.11. - 23.12.2010
Places to be
PARKPLATZ KIRCHENALLEE / ECKE LANGE REIHE

ROSAROTE WEIHNACHTSZEIT!
DER WEIHNACHTSMARKT IN ST. GEORG
FÜR ALLE QUEERS UND IHRE FREUNDE
✓ Mis-Shapes. Zweimal geht’s im De- TÄGLICH AB 12 UHR
zember wieder zu Mis-Shapes. Martha WWW.FACEBOOK.COM/WINTERPRIDE

Hari und Johannes D. Täufer rocken


am 3. das Molotow und am 17. das Uebel & Gefährlich.
✓ Special Needs. Rocken und Rollen – bei Special Needs kommt
alles auf den Plattentisch, was kein schwuler Mainstream ist.
Am 11. Dezember wieder im Grünspan..
✓ Electric Circus. Die Glocken läuten im Hühnerposten, es ist
Weihnachtszeit im Zirkus: Am 18. Dezember unter anderem mit
The Bearded Lady, DJ Pasha und DJ Dajimm ab 23 Uhr.
✓ Schlager-Weihnacht. DJ Sunshine kennt bekanntlich keine Ge-
schmacksgrenzen – wer könnte also besser geeignet sein, in
der Nacht vor Heiligabend zur Schlager-Weihnacht in der Wun-
derbar aufzulegen? 23. Dezember ab 22 Uhr.

Sportlich
Feiern und Ficken: Der Sportplatz bie-
tet eine neue schwule Electro/House-
Geschichte an: „Fuck‘n‘Dance“. Die
Beats werden von Matt Blue gemacht,
untenrum müssen die Gäste selber ak-
tiv werden. Matt Blue mischt die Ham-
burger Szene neuerdings mit energie-
geladenen, gefühlvollen Sets auf und
wird dafür euphorisch gefeiert. Die pas-
sende Balzbeschallung, um eine Etage
tiefer zur Sache zu kommen. Eintritt an
diesem Abend. 5 Euro mit Getränk.

Fuck‘n‘Dance: 10. Dezember, 20 Uhr,


Sportplatz, Talstraße 10-12
 die-waescherei.de

hinnerk 1 1/10 33
12_10_034-035 Pro-Aufmacher 23.11.2010 14:18 Uhr Seite 34

Dezember
hinnerk Programm

Vier Wochen
Programm in
Hamburg

Aus dem großen kreativen Netzwerk der Hamburger Stage School sind schon Diversions Dance Company. Ein Mix aus Vielem – und genau deshalb so spannend.
viele tolle Projekte hervorgegangen. Doch diesen Leckerbissen sollte man sich Die Gruppe wird von der Stage School Hamburg unterstützt und besteht derzeit
wirklich nicht entgehen lassen: „dance ‘til the end“ ist ein Tanzabend voller un- aus 27 Tänzerinnen und Tänzern, die hier auch alle ihre Ausbildung absolviert
terschiedlicher und eigener Tanzstücke. Wild, weich, verrückt, traurig, funkelnd, haben oder noch absolvieren. Im Dezember werden sie an drei Abenden im Ham-
verletzlich, laut, zart, explosiv. Die Diversions Dance Company wurde von den burger Srechwerk auftreten (Klaus-Groth-Straße 23), die Tickets kosten 12 Euro
beiden Choreographinnen Viviana Giusti und Christel Bouchon gegründet. Beide (9 Euro ermäßigt).
Künstlerinnen haben einen ganz eigenen Stil, außergewöhnlich und speziell.
„Contemporary, Modern Soul, Jazz, Rock'n'Roll, Christel und Viviana“ ist die 8., 9. und 10. Dezember , jeweils 20 Uhr
Antwort der beiden Choreographinnen auf die Frage nach dem Tanzstil der  diversionsdancecompany.com

Fotos: KiMatika, Wolfgang Schildt, Christoph Schwarz, Heji Shin

Fledermaus Queerer Punk Weihnachtsecke


„Die Fledermaus“ von Johann Strauß gehört zu den Eine queere Band rockt die Flora: Gladbeck City Bom- Da lacht der Weihnachtsmann und auch das Christ-
beliebtesten Operetten überhaupt. Die Sprechrolle bing! Knarzend-elektronischer Sound, irgendwo zwi- kind ist verzückt: Noch bis Silvester wird Kiez-Dauer-
des Gefägniswärters Frosch ist bei Schauspielern be- schen Techno, Wave und Punk. In einem Moment ste- brenner „Heiße Ecke“ in der herzerwärmenden Weih-
liebt: In der Hamburgischen Staatsoper wird sie nun reotype Club Beats, dann wieder punkige Uptempo- nachtsversion gespielt. Ganz winterlich sind Szene-
von Gustav Peter Wöhler gegeben, die musikalische Gitarrensamples, mehrstimmiger Gesang, rotzige Ly- rie und Kostüme, viele Dialoge und auch so mancher
Leitung übernimmt Alfred Eschwé. rik und sägende Synthie-Hooklines. Song der kalten Jahreszeit angepasst.

14., 17., 21., 25. und 29. 12., 19 Uhr,  staatsoper-hamburg.de 3.12., 22 Uhr, Rote Flora  gladbeckcitybombing.org bis 31.12.,  tivoli.de

34 hinnerk 1 2/10 Programmadressen Seite 43


12_10_034-035 Pro-Aufmacher 23.11.2010 14:18 Uhr Seite 35

PROGRESS LIVE 2011


PLUS SPECIAL GUESTS

PRESENTED BY

FREITAG, 22. JULI


HAMBURG IMTECH ARENA
OFFIZIELLE PREMIUM VIP-PACKAGES ERHÄLTLICH BEI MARK BUTLER ASSOCIATES
0044-20-76036033 – WWW.MARKBUTLER.CO.UK

DAS NEUE ALBUM “PROGRESS” ERSCHEINT AM 19. NOVEMBER.

Was ihr wollt WWW.TAKETHAT.COM

ÖRTL. DURCHFÜHRUNG: FKP SCORPIO KONZERTPRODUKTIONEN GMBH


TOURNEEVERANSTALTER: MCT AGENTUR GMBH

Ist Liebe Schicksal? Eine bürgerliche Erfindung? Ein Trieb der Natur? Der Stoff,
der die Leere füllt? Der Titel, den Shakespeare seiner Komödie der Irrungen TICKETS: ¤ 65,00 – ¤ 82,00 ZZGL. VVK-GEBÜHREN
EXKLUSIV ERHÄLTLICH UNTER TAKETHAT.TICKETS.DE
und Verwirrungen, der Verwandlung und Täuschung, des Tausches und Rau-
sches gibt, enthält Feststellung, Frage und Provokation als Aufforderung: Was ihr
wollt. Was wollt ihr? Ist es das, was ihr wollt? Jan Bosse inszeniert, Rocko Scha-
moni und Jonas „Jones “ Landerschier steuern die Musik bei.
11., 17., 20. und 31.12.
 thalia-theater.de

Abgefahrene Geschenke Ab 2.12. im Kino


Am 17. & 20.12. in der Gay-Filmnacht im CinemaxX
Am zweiten Adventswochenende öffnet wieder Holy.Shit.Shoppig seine Tore. Der
Kunst- und Designmarkt hat sich in diesem Jahr den Hamburger Großmarkt
als Location ausgesucht, um dort rund 150 handverlesene junge Designer, Künst-
ler und Kreative auf knapp 3000 Quadratmetern zu präsentieren: eine wilde
Mischung an Mode-, Schmuck- und Produktdesign, Kunst, Fotografie, Graphik, Co-
mics und Literatur in besonderer Architektur.
www.houseofboys.de
 holyshitshopping.de 4.12., 12-22 Uhr, 5.12., 10-18 Uhr

hinnerk 1 2/10 35
12_10_036-047_Programm 23.11.2010 14:30 Uhr Seite 36

Mitternachtsshow Winter Pride


hinnerk Programm

Sie ist ein Klassiker, der zu Hamburg ge- Am 6. Dezember kommt der Nikolaus,
hört wie Fisch zu Brötchen oder Michel, aber bis es soweit ist, muss man eine Sei-
Alster und früher Ole: Die Schmidt Mit- te weiter blättern. Gut, dass der Winter
ternachtsshow rundet ein perfektes Pride auch vorher schon viel zu bieten
Kiezwochenende eigentlich erst ab – da- hat! Der queere Weihnachtsmarkt für St.
vor und danach kann sich wunderbar ins Georg am Beginn der Langen Reihe
Getümmel stürzen. Emmi und Willnowsky (Parkplatz Ecke Kirchenallee) erlebt am
moderieren die Show am 3. und 4. De- Samstagabend ein, sagen wir, spezielles
zember. Zu Gast sind Hans Krüger (Co- Programm: Howie Nuvo („Hello Again“)
median), Fette Moves (Tanzakrobaten), singt seine größten Schlagererfolge! Das
Gabor Vosteen (Flötenakrobat), Sascha ist nur einer von vielen Programmpunk-
Korf (Comedian) sowie am Samstag Wolf- ten des Winter Pride, der bis zum 23. De-
gang Trepper (Comedian), Caroline Kiese- zember ab 12 Uhr geöffnet hat: täglich
wetter (Sängerin) und Tigris (Hula-Hoop- bis 22 Uhr, freitags und samstags sogar
Artist). bis Mitternacht.

Museen, Galerien, Theater, Musicals


3 3./4. Dezember, 24 Uhr, Schmidt Theater
 tivoli.de

Mittwoch 1
4 4. Dezember, 20.30 Uhr: Howie Nuvo
 hamburg-pride.de
dung, bis 13 Uhr) Anschließend:
NachTisch. Die Schauspielerin
23.35 MDR Festliche AIDS-Gala
2010 (Konzert/Gala, D ‘10)
Ilse Seemann liest aus Henning 00.35 Das Erste ... und das Leben
Paul Graham - Fotografien 1981 bis 2006 Manckells Buch „Ich sterbe, geht weiter – And the Band Pla-
Das Haus der Photographie zeigt die erste Retrospektive aber die Erinnerung lebt“ yed on... (Doku-Drama, USA ‘93,
des britischen Fotografen Paul Graham mit einer reprä- 18.00 Lesbenverein Intervention s. auch S. 62/63)
sentativen Auswahl seiner Arbeit. Wohlfühlgruppe für Körper,
24.9. bis 9.1.2011, Deichtorhallen, Haus der Photografie Geist und Seele
 deichtorhallen.de 18.00 MHC Pinkpanther. Freizeit- Donnerstag 2
22.00 Toms Saloon Welt-AIDS-Tag gruppe für Schwule „in den Party
Die seltsame Gräfin 2010. Von jedem verkauften besten Jahren“ 12.00 Lange Reihe 2
Spannung zur besten Krimizeit: Das Imperial-Theater bringt Getränk wird 50 Cent an die 19.00 Cafee mit Herz Spieltreff für Winterpride 2010. Heute mit
die Bühnenadaption von „Die seltsame Gräfin“ von Edgar Aktion „Die Paten – Gemein- Menschen mit HIV und Aids Glühweinstand der XING
Wallace auf die Bühne. sam gegen AIDS“ gespendet 19.00 MHC Schwulenberatung. Queer-Gruppe für und mit der
23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische ✆ 2790069 (bis 21 Uhr) Aktion „Stolpersteine“
1.-4.,10.,11.,13.-18.,23.,30., 31.12., 20 Uhr, Imperial-Theater Party mit DJ Sven Enzelmann
 imperial-theater.de (17-22 Uhr)
(Pop, Charts, Black, Indiepop
und Rock) 18.00 Bellini
Marc Chagall: Lebenslinien Pink Donnerstag. Stammtisch
Die Chagall-Sammlung des Israel Museums, Jerusalem zum Kultur 21.00 Generation Bar
ersten Mal in Deutschland. Ein Fokus liegt auf Chagalls 19.00 Schmidt Theater Schmidt- Blond am Donnerstag
Beschäftigung mit seinem künstlerischen Selbstverständnis.
Party Wintergala. Comedians,
12.00 Lange Reihe 2 Winterpride 22.00 Wunderbar
Bucerius Kunstforum, Mo-So 11-19 Uhr, Do bis 21 Uhr Musiker und Akrobaten zu Gast Schrill, schräg und sexy
2010. Heute mit Glühweinstand bei Emmi & Willnowsky!
 buceriuskunstforum.de Kultur
von Amnesty International 19.00 Schmidts Tivoli
MERSI Hamburg (17-22 Uhr) Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in 19.30 Hamburger Engelsaal
Heiße Ecke der Weihnachtsversion Komm ein bißchen mit nach
Seit 2003 begeisterte „Heiße Ecke – Das St. Pauli Musical“ 19.30 Hamburger Engelsaal Italien. Heitere Musikrevue der
schon weit über 800.000 Gäste und ist die erfolgreichste Die Haifischbar. Die Legende großen, alten Zeit des
deutschsprachige Musiktheater-Produktion. lebt – Folge 2 Sonstiges deutschen Schlagers
Di, Do, Fr 20 Uhr, Mi 19 Uhr, Sa 15 Uhr und 20 Uhr 20.00 Cafe Keese 10.00 Stadtbäckerei Ottensen 20.00 Cafe Keese
 tivoli.de Quatsch Comedy Club. Club-Mix (Mottenburger Str. 26) „Ham- Quatsch Comedy Club. Club-Mix
20.00 Literaturhaus Hamburg e.V. burg vereint gegen AIDS“. Ver- 20.00 Lichtmeß Kino Mordfall
Tarzan „Du süßes Menschenfleisch, ich kauf von Red-Ribbon-Berlinern John Lennon – das Idol und
Die Geschichte des Affenmenschen als Musical, nacher- liebe dich.“ Ein Arthur-Schnitzler- für die AIDS-Hilfe Hamburg. sein Attentäter. Radio-Hörspiel
zählt von Disney, durchkomponiert von Phil Collins. Wer 17.00 Generation Bar Abend: Chris Pichler und Her- 10.00 Stadtbäckerei St. Georg und Film-Doku. zum ersten
keinen Schmusepop mag, kommt dank spektakulärer Happy Hour. Jeder Cocktail für mann Beil lesen den Briefwech- (Lange Reihe 52) „Hamburg Attentat der Popgeschichte. In
Artistik auf seine Kosten. 4,70 € (bis 21 Uhr) sel zwischen Adele Sandrock und vereint gegen AIDS“. Verkauf Anwesenheit des Autors und
Neue Flora, Stresemannstr. 163, U/S Holstenstraße. 18.00 Bellini Crazy X-Mas Arthur Schnitzler von Red-Ribbon-Berlinern für Regisseurs Egon Koch (D’06)
Di, Mi 18.30, Do, Fr 20, Sa 15 und 20, So 14 und 19 Uhr 20.00 Slut Club Lust die AIDS-Hilfe Hamburg 20.00 Schmidt Theater
Cheap and sexy wednesday. 09.00 Erotixx Hamburg 11.00 Aids-Hilfe „Hamburg vereint Schmidt-Wintergala. Come-
Sister Act Relax‘n Sex. Bis 5 Uhr gegen AIDS“. Red-Ribbon- dians, Musiker und Akrobaten
Das Musical nach der gleichnamigen Kult-Komödie mit 13.00 Dragon Sauna Aktion der AIDS-Hilfe Hamburg zu Gast bei Emmi & Willnowsky!
Whoopi Goldberg um Deloris und ihre singenden 40 up. Ermäßigter Eintritt für 20.00 Tanzsalon Schwullesbischer 20.00 Schmidts Tivoli
Betschwestern. Gäste über 40 Standardtanz. Infos bei Eike. Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
Operettenhaus Spielbudenplatz, U St. Pauli 17.00 Be Fetisch69 ✆ 30036686 der Weihnachtsversion
Di, Mi 18.30; Do, Fr 20, Sa 15 und 20, Wichsen. Sex-Fun mit Jarda. TV Lust
So 14.30 und 19 Uhr Dresscode: Underwear Party 08.45 Arte X:enius: Positiv leben mit 09.00 Erotixx Hamburg
20.00 Sportplatz Suck It Up Aids? (Magazin, D ‘10) Cruising and more. Bis 5 Uhr
König der Löwen 20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben 17.05 RTL 2 Hinterm Sofa an der 13.00 Dragon Sauna Mix-Tag.
Der Dauerbrenner im Theater im Hafen: Dank der Musik oder unten ohne Front: Um Kopf und Kragen Wellness und Erotik für gay, bi,
von Elton John und perfekter Disney-Inszenierung läuft das Community geredet (Sitcom, USA ‘05-’07) hetero und Paare (bis 24 Uhr)
Ethno-Tier-Musical noch immer im „Ewigen Kreis“ 21.00 Daniel‘s Winterdisco. Mit 11.00 Aids-Hilfe Regenbogen- 20.15 ProSieben Desperate 13.00 Mens Heaven Spa
Theater im Hafen, Norderelbstr. 6, U Landungsbrücken. 80er, 90er und Charts Kantine. Kochen und Essen in Housewives. Die Entstehung Sparfuchstag. Reduzierter
Di, Mi 18.30, Do, Fr 20, Sa 15 und 20, So 14 und 19 Uhr 22.00 Wunderbar Time for Party! Gemeinschaft (mit Voranmel- eines Monsters (Serie, USA ‘10) Eintritt 10€ (bis 1 Uhr)

36 hinnerk 1 2/10
12_10_036-047_Programm 23.11.2010 14:30 Uhr Seite 37

programm@hinnerk.de
20.00 Be Fetisch69 20.00 Schmidt Theater 22.00 Wunderbar OHRale Leben im Frankfurter
Be In – Fuck Party. Party für Bi- Schmidt-Wintergala. Come- Höhepunkte. Mit DJ Mika Bahnhofsviertel (Doku., D ‘10)
Männer, Frauen, Gays, Transen dians, Musiker und Akrobaten 00.20 ZDF Batman & Robin
und Fetischisten. Kein Dress- zu Gast bei Emmi & Willnowsky! (Spielfilm, USA ‘97, s. S. 62/63)
Code (bis 5 Uhr) 20.00 Schmidts Tivoli 02.15 Comedy Central Ellen: On
Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in The Road Again, Zwei Lesben
der Weihnachtsversion und ein Todesfall, Fluchtpunkt L.
00.00 Schmidt Theater A., Wie gut, dass es noch Ellen
Schmidt Mitternachtsshow. gibt (Sitcom, USA ‘94-’98)
Moderation: Emmi & Willnowsky
00.00 Schmidts Tivoli Sonntag 5
Kay Ray Late Night
Lust Party
11.00 MHC-Café Walzercafé.
13.00 Dragon Sauna Partnertag Walzer, Tango, Foxtrott und
20.00 Sexplosion Horny!
Underwear-Party. Dresscode: 13.00 Mens Heaven Spa Nackte 23.00 136° 136° – The Club. Schwule andere Standard- und
Underwear, Jocks, SportsGear Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr) Lateintitel mit Janina
20.00 Be Fetisch69 Be Voyeur – Houseparty mit DJ Jan Fischer
20.00 Slut Club und Dane B. 11.00 Willi‘s am Rathaus
Sleazy and Easy. Naked Sex- Fuck Party. Party für Bi-Männer, 2. Advent. Mit Musik, heissen
Frauen, Gays, Transen und 05.00 Astoria Frühclub (mixed)
Party bis 0 Uhr (Einlass 20-22 Getränken – just feel good
Fetischisten. Kein Dress-Code 05.00 Location 1 Frühclub (mixed)
Uhr, ab 0 Uhr Barbetrieb) Mit Resident DJ Rascal Todd 12.00 Lange Reihe 2 Winterpride
(bis 5 Uhr) 2010. Schwul-lesbischer
20.00 Sportplatz I come to Play
21.00 Strictly Men Skin & Punk Sex Kultur Weihnachtsmarkt in St. Georg
15.00 Hamburger Engelsaal (bis 22 Uhr)
Community Die Zitronenjette. Hamburger 12.00 M&V Gaststätte Weißwurst –
16.30 Lesbenverein Intervention Singspiel Bayerisches Frühstück: Weiß-
Das Lesbentreff-Café 15.00 Hamburger Kunsthalle wurst, Brezn, Obatzda, Radi...
18.30 Aids-Hilfe Ernst Ludwig Kirchner. Über- All you can eat für 8€
Informationsabend für blick über seine wichtigsten 17.00 Generation Bar
Freiwilligen-Engagement Schaffensphasen. Öffentliche Happy Hour. Jeder Cocktail für
19.00 Café Leben Süd-Gays. Führung 4,70€ (bis 21 Uhr)
Harburger Freizeitgruppe 20.00 Sexplosion 15.00 Schmidts Tivoli 17.00 Polittbüro
19.00 Lesbenverein Intervention Nackt! Naked-Sex-Party Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in Wir trotzen der Krise. 20 Jahre
Politische Aktionsgruppe 20.00 Sportplatz Circus of Sex der Weihnachtsversion Geschichtswerkstatt St. Georg.
19.30 Café Gnosa Treffen der 22.00 Strictly Men Fuck or Cruising 17.00 Metropolis Verliebt in Chopin. Jubiläumsparty (bis 20 Uhr)
schwulen Lehrergruppe Community Spielfilm von James Lapin u.a. 18.00 Bellini Crazy X-Mas
19.30 MHC Kulturbeutel. Schwule 17.00 MHC Boyfriends. Schwule mit Hugh Grant und Judy Davis 20.00 Indra Sängerknaben &
Theatergruppe Jugendgruppe für Jungs bis 19 (GB/F ‘91) Sirenen. Songwriter präsen-
Sonstiges 17.00 MHC Trans*normal. Trans*- 19.30 Hamburger Engelsaal tieren ihre Musik
16.00 Hein&Fiete Beratung zu Jugendgruppe (bis 26). Kon- Die Zitronenjette. Hamburger 22.00 Wunderbar Reste finden
HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis, takt: franzi@mhc-hamburg.de Singspiel
Tripper und Chlamydien. Ohne 19.00 MHC Belle Alliance. 20.00 O2 World Klassik trifft Pop – Kultur
Voranmeldung, anonym und Schwullesbischer Chor Nokia Night of the Proms 2010. 12.00 Hamburger Kunsthalle
U.a. mit Kid Creole and the Ernst Ludwig Kirchner. Über-
kostenlos (bis 18 Uhr) 20.00 Frauencafé endlich blick über seine wichtigsten
Thanks Venus – it’s friday Coconuts und Cliff Richard
TV 20.00 Cafe Keese Schaffensphasen. Öffentliche
06.05 N24 20.00 Willi‘s am Rathaus Führung
Gay-Trekk Stammtisch Quatsch Comedy Club. Club-Mix
N24 Wissen (Magazin, D ‘10) 20.00 Schmidt Theater 14.30 Schmidts Tivoli
14.05 Vox McLeods Töchter: Das Sonstiges Schmidt-Wintergala. Come- Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
schwarze Schaf (Serie, AUS ‘01) 20.00 Frauencafé endlich dians, Musiker und Akrobaten der Weihnachtsversion
15.30 Kabel eins Singletresen zu Gast bei Emmi & Willnowsky! 16.00 Boutique Bizarre
Rules of Engagement: Finger 20.00 Tanzsalon Schwullesbischer 20.00 Schmidts Tivoli Burlesque-Performance mit
weg! (Sitcom, USA ‘09) Standardtanz. Infos bei Eike. Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in Ginger Synne. Prosecco, Ge-
✆ 30036686 der Weihnachtsversion bäck und andere Angebote
18.00 Hamburgische Staatsoper
Freitag 3 TV 20.30 Thalia Theater P(o)ur Brel!
Chopin Dances. Ballette von
10.40 Vox ‘Til Death: Des Bruders Theatersolo und Liederabend
Party mit Alexander Simon, Merlin Jerome Robbins und John
Hüter/Mr. T und die Männer Neumeier
12.00 Lange Reihe 2 Winterpride (Sitcom, USA ‘08) und Kerstin Kenan
2010. Heute mit DJ Sunshine 22.00 B-Movie Transamerica. 18.00 O2 World Klassik trifft Pop –
15.00 EinsFestival LiebesPaare – Nokia Night of the Proms 2010.
(ab 20 Uhr) Menschen hautnah: Mann sucht Vater-Sohn-Geschichte als
18.00 Bellini Gay Happening. Warm Roadmovie, in dem die Trans- U.a. mit Kid Creole and the
Mann – Frau sucht Frau Coconuts und Cliff Richard
Up für die Freitag Nacht (Dokumentation, D ‘10) sexuelle Bree ihrem Sohn
21.00 Generation Bar Disco Night. begegnet (USA ‘05). 19.00 Schmidt Theater
20.15 EinsPlus Die Macht der Röcke Schmidt-Wintergala. Come-
Das Beste aus Rock, Pop, und – Mexikos starke Frauen Anschließend Q-Movie-Bar
RnB mit DJ Arno von Dannen 00.00 Schmidt Theater Schmidt dians, Musiker und Akrobaten
(Dokumentation, D ‘10) zu Gast bei Emmi & Willnowsky!
21.00 Tanzschule Baladin Tanz am 21.55 Arte Sex im 21. Jahrhundert Mitternachtsshow. Moderation:
Freitag. Standard/Lateinabend Emmi & Willnowsky 19.00 Schmidts Tivoli
(1/3): Sex oder Liebe (Doku- Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
22.00 Daniel‘s Dance-Party. Mit reihe, D ‘10) Lust
Kult-DJ Matthias der Weihnachtsversion
22.55 3sat Die schwarze Dahlie 13.00 Mens Heaven Spa 19.30 Hamburger Engelsaal
22.00 Rote Flora ElectroQueerPunk (Spielfilm, USA ‘05) Langer Samstag. (bis 3 Uhr)
Performance. Release-Party Das macht die Berliner Luft.
20.00 Be Fetisch69 Be 69 – Fuck Vergnügliche Berlin-Revue
der ersten CD „Unseen Tapes“
von Gladbeck City Bombing Samstag 4 Party. Party für Bi-Männer,
Lust
Frauen, Gays, Transen und
sowie Performance von Pop Party Fetischisten. Kein Dress-Code 09.00 Erotixx Hamburg
Poisoned Poetry (Berlin) (bis 5 Uhr) Adventsverkehr. Bis 5 Uhr
22.00 Slut Club Community Friday. 13.00 Mens Heaven Spa Kaffee
Stammtisch der Slut Club und Kuchenbufett (bis 1 Uhr)
Community bei Gay Romeo 16.00 Sportplatz Freistoss.
22.00 Toms Saloon Sexparty. Dresscode Sports-
Weekend-Starter wear oder Oberkörper frei
22.00 Wunderbar Bauch, Beine, Po.
Mit DJ Frau Hoppe
22.30 Toom Peerstall
The Sound of Philadelphia. Soul
& Popspezialitäten mit Radio- 20.00 Sexplosion Incognito!
moderator Mr. Philly 12.00 Lange Reihe 2 Winterpride Masken-Sexparty. Dresscode:
2010. Heute Schlagerparty und Nackt mit Maske
Howie Nuvo live (ab 20.30 Uhr) 20.00 Sportplatz Fuck Factory
18.00 Bellini Gay Happening. Warm 21.30 Strictly Men
Up für die Samstag Nacht The Fetisch Night 17.00 Sexplosion Sonntags-Sex-
20.00 Willi‘s am Rathaus 05.00 Slut Club FrühFick Club Party. Einlass 17 bis 18 Uhr.
Santa-Claus-Party Dresscode: mind. freier Ober-
06.00 Dragon Sauna Kostenloses körper, Underwear oder nackt
20.00 Tanzsalon Engelchenball. Frühstück. Bis 8 Uhr
Kartenbestellung ✆ 30036686
21.00 Generation Bar Big City Community
23.00 Molotow Mis-Shapes. Schwul, Beats. Der Sound der Stadt in 16.00 Hein&Fiete Der Männertreff.
lesbisch, scheißegal – queere der Generation Bar. Das Beste Offene Gruppe für vielseitig
Indie-Pop-Elektro-Party mit DJs aus Rock, Pop, und RnB mit DJ Interessierte in lockerer Runde.
Martha Hari und Johannes D. Arno von Dannen TV
Täufer 22.00 Daniel‘s Dance-Party mit Kult- 05.25 Sat.1 Will & Grace: Karen
00.00 Hafenklang Exil Dekadent. DJ Matthias gegen Candice; 05.50 Uhr: Der
Schallplatten Label-Nacht. U.a. 22.00 Factory Hasselbrook Fanilow (Sitcom, USA ‘03)
mit Dapayk (Live), Douglas Absolute Disco Party mit DJ 08.25 EinsFestival LiebesPaare – 18.00 Slut Club
Greed und youANDme (mixed) Marcue-s Menschen hautnah: Mann sucht Cocksucker Club. Dresscode:
Kultur 22.00 Slut Club Slut Club Non Stop. Mann, Frau sucht Frau Nackt (ab 23 Uhr Barbetrieb)
19.30 Hamburger Engelsaal Die Die Gay Fetish-Party (Dokumentation, D ‘10) 19.00 Strictly Men
Haifischbar. Maritime Melodien 22.00 Toms Saloon 21.00 ZDFneo Die Deutschen II: FFisten mit Klasse
und Geschichten aus Hamburg Men4Men. Cruising-Night Ludwig II. und die Bayern Community
und der weiten Welt 22.00 Toom Peerstall Feel the (Doku., D ‘10) 13.00 Slut Club Traditioneller LCH-
20.00 Cafe Keese Quatsch Comedy Music. Das Schönste aus 3 21.45 ZDFneo Adventsbrunch mit Rahmenpro-
Club. Club-Mix Generationen mit DJ Silvano neoLeben: Gegen den Strich – gramm und Buffet

Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 46


12_10_036-047_Programm 23.11.2010 14:31 Uhr Seite 38

Women‘s Voice
hinnerk Programm

Der stimmgewaltige brasilianische Aus-


nahmekünstler Edson Cordeiro sprengt
mit seiner einzigartigen, über vier Okta-
ven reichenden Stimme die Grenzen zwi-
schen den Genres und liefert einen Cock-
tail aus Oper, Gospel, brasilianischer Po-
pulärmusik sowie internationalem Jazz
und Pop, der Publikum und Kritiker regel-
mäßig zu überschwänglichen Lobes-
hymnen veranlasst und für ausverkaufte
Spielstätten sorgt. Der offen schwule
Künstler präsentiert sein Programm „The
Women‘s Voice“ im Stage Club in der
Neuen Flora.

15.30 MHC-Café Ilse – Initiative Lust


6
lesbischer und schwuler Eltern 09.00 Erotixx Hamburg
6. Dezember, 20 Uhr
 edsoncordeiro.com
Truman Capote. Musik: David
Klein Quartett
18.00 Basisgemeinde MCC Blowing Monday. Bis 5 Uhr 20.00 Schmidt Theater
Gottesdienst 13.00 Mens Heaven Spa Schmidt-Wintergala. Come-
Bärentag (bis 1 Uhr) dians, Musiker und Akrobaten
Sonstiges zu Gast bei Emmi & Willnowsky!
09.00 Frauencafé endlich 19.00 Dragon Sauna Kostenloses
Pastabuffett (bis 21 Uhr) 20.00 Schmidts Tivoli
Frühstücksbuffet. Bis 14 Uhr Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
20.00 Sportplatz Filling Socks
11.00 Kultursaal Elbdeich der Weihnachtsversion
(Moorburger Elbdeich 249) Community 20.30 Thalia Theater P(o)ur Brel!
Fotoauktion zu Gunsten der 10.00 Kleiner Saal Offenes Theatersolo und Liederabend
AIDS-Hilfe Hamburg Frühstück der Aids-Seelsorge mit Alexander Simon, Merlin
18.00 Medienbunker Feldstraße 18.00 Lesbenverein Intervention und Kerstin Kenan
Schwul-lesbischer HipHop- Projektwerkstatt – Nikolaus
Spezial Lust
Tanzkurs. Im Tanzstudio Saba
Pedük (bis 19.15 Uhr) 19.00 MHC Die Kunstgruppe.
Florian ✆ 42913755
TV 19.00 MHC Schwulenberatung.
06.25 MDR Es war eine rauschende ✆ 2790069 (bis 21 Uhr)
Ballnacht (Spielfilm, D ‘39) 19.30 MHC Selbsthilfegruppe
11.40 ZDFtheater Opfer und Ver- schwuler Alkoholiker
führer – Das Schicksal der Kas- 19.30 MHC Gruppe für Schwule und
traten (Doku., D ‘10, s. S. 62/63) Lesben mit Kinderwunsch
15.30 WDR Waschen, Schneiden, 19.30 MHC-Café Schachgruppe
Leben (Reportage, D ‘10) 19.30 MHC-Café Montagstreff.
17.20 Arte Freizeitgruppe für Schwule ab
Yourope: HIV – Wie geht Euro- 30. Constantin ✆ 55583694
pa damit um? (Magazin, D ‘10) 19.30 Restaurant Il Buco Niko-
22.10 Comedy Central Little Britain laus-Treffen des Bundes lesbi- 09.00 Erotixx Hamburg
scher und schwuler Journalis- BI-Day. Bis 5 Uhr
(12) (Comedy, GB ‘03-’07)
tInnen (BLSJ Hamburg) 13.00 Dragon Sauna Single-Tag
22.25 ZDFneo Henry & June
20.00 Oase Leder Positiv Offener 13.00 Mens Heaven Spa
(Spielfilm, USA ‘90) Doppeldecker. Partnertag 2 for
Stammtisch für Schwule aus
01.00 Arte Caravaggio und der Tod der Lederszene 1 (bis 1 Uhr)
(Dokumentation, D ‘10) 20.00 Sportplatz Freundschafts-
TV
09.45 EinsFestival LiebesPaare – spiel. Pay 1, Drink 2
Montag 6 Menschen hautnah: Mann Community
Party sucht Mann, Frau sucht Frau 10.00 Ambulanzzentrum UKE
12.00 Lange Reihe 2 Winterpride (Doku., D ‘10) Regenbogencafé. Frühstück
2010. Heute mit Glühweinstand 17.05 RTL 2 Hinterm Sofa an der der Aids-Seelsorge
der Gruppe „Schwule Väter Front: Alles nervt (Sitcom, USA 16.00 Lesbenverein Intervention
Hamburg“ (17-22 Uhr) ‘05-’07) Offener Junglesbentreff
18.00 Bellini Crazy X-Mas 20.15 ZDF Mörderischer Besuch (bis 20 Uhr)
(Fernsehfilm, D ‘10) 18.30 Lesbenverein Intervention
21.00 Daniel‘s Nikolaus in Daniels 22.15 ZDF Batman Begins (Spielfilm, „Meine Stärken“. Erzählcafé
21.00 Generation Bar USA ‘05) 19.30 Sternchance Die Motorboys.
Santa Nikolaus 00.50 Das Erste Königliche Hoheit Oldtimerenthusiast, Youngti-
21.00 Strictly Men (Spielfilm, D ‘53) merfetischist, Neuwagen-
Small Talk & More liebhaber. Stammtisch
Dienstag 7 20.00 MHC Gayandgray. Gruppen-
treff für Schwule über 40
Party
12.00 Lange Reihe 2 Sonstiges
Winterpride 2010. Heute mit 16.00 Hein&Fiete Beratung zu
Glühweinstand des Asta Queer- HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis,
Referats (17-22 Uhr) Tripper und Chlamydien. Ohne
17.00 Generation Bar Voranmeldung, anonym und
Happy Hour. Jeder Cocktail für kostenlos (bis 18 Uhr)
22.00 Toms Saloon 4,70€ (bis 21 Uhr) TV
The New Monday@Toms. 18.00 Bellini Crazy X-Mas 18.00 Das Erste Verbotene Liebe
2-4-1 all night long mit David 21.00 Strictly Men (3742) (Serie, D ‘10)
(German Mr. Leather 2010) Small Talk & More 20.15 Vox Die Familie Stone –
22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei 22.00 Wunderbar Zauberhaft. Verloben verboten! (Komödie,
Euro. Start in die Woche Selten. Schön. Blond USA ‘05, s. auch S. 62/63)
Kultur Kultur 20.15 ZDF Die Deutschen II: Ludwig
17.00 Metropolis Die große Liebe. II. und die Bayern (Doku., D ‘10)
17.00 Metropolis Zu neuen Ufern. 00.05 Arte Durch die Nacht mit ... Bill
Film von Detlef Sierck u.a. mit Kino im Dritten Reich: Film von
Rolf Hansen u.a. mit Zarah Kaulitz und Wolfgang Joop
Zarah Leander (D ‘37) (Magazin, D ‘10, s. S. 62/63)
19.30 Hamburger Engelsaal Leander und ihren Durchhalte-
liedern wie „Davon geht die
Ganz Paris träumt von der
Liebe. Die Schlager-Revue der
Welt nicht unter“ und „Ich weiß, Mittwoch 8
es wird einmal ein Wunder
famosen 60er geschehen“ (D ‘42). Einführung Party
20.00 Schmidt Theater von Prof. Dr. Harro Segeberg 12.00 Lange Reihe 2 Winterpride
Eddy Winkelmann. Weihnachts- 19.15 O2 World Elton John. 2010. Heute mit Glühweinstand
konzert mit neuen Liedern und Konzert. Mit Ray Cooper des Femmetischs (17-22 Uhr)
Geschichten 19.30 Hamburgische Staatsoper 17.00 Generation Bar
20.00 Schmidts Tivoli Georgette Chopin Dances. Ballette von Happy Hour. Jeder Cocktail für
Dee und Terry Truck. Von Jerome Robbins und John 4,70€ (bis 21 Uhr)
Brahms über Beethoven und Neumeier 18.00 Bellini Crazy X-Mas
Schubert bis zum gemeinen 20.00 Kampnagel Musikalische 20.00 Slut Club
Volks- und Kinderlied Lesung. Hannelore Elsner liest Cheap and sexy wednesday

38 hinnerk 12/10 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 46


12_10_036-047_Programm 23.11.2010 14:31 Uhr Seite 39

18.00 Bellini 21.00 Tanzschule Baladin


Pink Donnerstag. Stammtisch Tango Fatal. Queer Tango
19.30 Wunderbar Sing Sang Show. Argentinoabend
Musicalparty mit DJ Sunshine 22.00 Daniel‘s Dance-Party. Mit
21.00 Generation Bar Kult-DJ Matthias
Blond am Donnerstag 22.00 Hasenschaukel Café Buka-
Kultur rest. Eklezistisches Platten-
19.30 Hamburger Engelsaal drehen: Croonerpop, Disco,
Heimweh nach St. Pauli. Indietronics, Ska, R&B,
Operette von Lotar Olias Motown, Queerfolk und mehr
20.00 Cafe Keese Quatsch Comedy 22.00 Slut Club
21.00 Daniel‘s Winterdisco. Mit Club. Club-Mix Community Friday. Stammtisch
80er, 90er und Charts 20.00 Schmidt Theater Hamburg Gay Biker
22.00 Wunderbar Time for Party! Schmidt-Wintergala. Come- 22.00 Toms Saloon Hot&Horny
23.00 Kir dians, Musiker und Akrobaten 22.00 Wunderbar
Love Pop. Schwul-lesbische zu Gast bei Emmi & Willnowsky! DJ Frau Hoppe’s Pop-Karussell
Party mit DJ Sven Enzelmann 20.00 Schmidts Tivoli
(Pop, Charts, Black, Indiepop Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
Kultur
und Rock) der Weihnachtsversion
Kultur Lust
15.00 Hamburger Engelsaal 09.00 Erotixx Hamburg
Die Nacht ist nicht allein zum Cruising and more. Bis 5 Uhr
Schlafen da. Die Engelsaal- 13.00 Dragon Sauna Mix-Tag.
Revue Wellness und Erotik für gay, bi,
19.00 Schmidt Theater hetero und Paare (bis 24 Uhr)
Schmidt-Wintergala. Come- 13.00 Mens Heaven Spa
dians, Musiker und Akrobaten Sparfuchstag. Reduzierter
zu Gast bei Emmi & Willnowsky! Eintritt 10€ (bis 1 Uhr)
19.00 Schmidts Tivoli 20.00 Be Fetisch69
Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in Be In – Fuck Party. Party für Bi-
der Weihnachtsversion Männer, Frauen, Gays, Transen 19.30 Hamburgische Staatsoper
20.00 Cafe Keese und Fetischisten. Kein Dress-
Quatsch Comedy Club. Club-Mix Chopin Dances. Ballette von
Code (bis 5 Uhr) J. Robbins und John Neumeier
20.00 Imperial Theater
Improkrimi. Morden im Norden 20.00 Cafe Keese
mit dem Theater Steife Brise Quatsch Comedy Club. Club-Mix
20.00 Thalia in der Gaußstraße 20.00 O2 Arena
Invasion! Wer bin ich? Und wie Fettes Brot. Konzert
viele? Theater über die Identi- 20.00 Saalbau Elmshorn
tätssuche zwischen den Kultu- (Adenauer Damm 2, Elmshorn)
ren. Von Jonas Hassen Khemiri Voice-n-girl. A capella vom
Lust Feinsten
09.00 Erotixx Hamburg 20.00 Sexplosion Horny! Under- 20.00 Schmidt Theater
Relax’n Sex. Bis 5 Uhr wear-Party. Dresscode: Schmidt-Wintergala. Come-
13.00 Dragon Sauna 40 up. Ermä- Underwear, Jocks, SportsGear dians, Musiker und Akrobaten
ßigter Eintritt für Gäste über 40 20.00 Slut Club Sleazy and Easy. zu Gast bei Emmi & Willnowsky!
17.00 Be Fetisch69 Sneakers. Sex- Naked Sex-Party bis 0 Uhr 20.00 Schmidts Tivoli
Socks mit Jarda. Dresscode: (Einlass 20-22 Uhr, ab 0 Uhr Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
Sportsgear Party Barbetrieb) der Weihnachtsversion
17.00 Mens Heaven Spa „Bißchen 20.00 Sportplatz I come to Play 20.00 Thalia Theater Andersen –
Bi schadet nie“. Mix-Day-Party 21.00 Strictly Men Skin & Punk Sex Trip zwischen Welten. Auf den
mit Björn und Anja Spuren des Künstlers und
Community Nomaden Hans Christian
20.00 Sportplatz Suck It Up 16.30 Lesbenverein Intervention
20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben Andersen
Das Lesbentreff-Café
oder unten ohne 00.00 Schmidt Theater
19.00 Café Leben Süd-Gays. Schmidt Mitternachtsshow.
Community Harburger Freizeitgruppe
Moderation: Emmi & Willnowsky
11.00 Aids-Hilfe Regenbogen- 19.30 Aids-Hilfe Fühl Dich nicht
Kantine. Kochen und Essen in allein. Selbsthilfegruppe für Lust
Gemeinschaft (mit Voranmel- Menschen, die erst kürzlich von 13.00 Dragon Sauna Partnertag
dung, bis 13 Uhr) Ihrer Infektion erfahren haben 13.00 Mens Heaven Spa Nackte
18.00 Lesbenverein Intervention 19.30 MHC Kulturbeutel. Schwule Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr)
Workshop „Gewaltfreie Theatergruppe 20.00 Be Fetisch69 Be Voyeur –
Kommunikation“. (mit 19.30 MHC Transtendenz. Selbst- Fuck Party. Party für Bi-Männer,
Anmeldung) hilfegruppe für Transgender, Frauen, Gays, Transen und
18.30 MHC andersrumTreff. Gruppe Butch und Boi Fetischisten. Kein Dress-Code
für schwule Männer mit Sonstiges (bis 5 Uhr)
psychischen Themen 16.00 Hein&Fiete Beratung zu
19.00 Cafee mit Herz Spieltreff für HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis,
Menschen mit HIV und Aids Tripper und Chlamydien. Ohne
19.00 MHC Schwulenberatung. Voranmeldung, anonym und
✆ 2790069 (bis 21 Uhr) kostenlos (bis 18 Uhr)
19.30 MHC-Café FrauenLesben-
Stammtisch TV
11.45 Vox
Sonstiges Die Nanny: Entzweite Trauer-
20.00 Tanzsalon Schwullesbischer gemeinde (Sitcom, USA ‘93-’99)
Standardtanz. Infos bei Eike. 21.15 RTL Bones – Die Knochenjä- 20.00 Sexplosion
✆ 30036686 gerin: Die Geheimnisse und ein Nackt! Naked-Sex-Party
TV Zahnarzt (Serie, USA ‘09)
17.05 RTL 2 Hinterm Sofa an der 23.10 RTL 2
Front: Ich bin nicht schwul! Exklusiv – Die Reportage: Ich
(Sitcom, USA ‘05-’07) habe den Kiez überlebt! – Der
20.15 ProSieben Desperate Aussteiger-Report (D ‘93-’10)
Housewives: Geheimnisse 00.55 Arte Serbis (Spielfilm, OmU,
(Serie, USA ‘10) Philippinen ‘08)
22.45 RBB 8 Frauen (Spielfilm, F ‘02)
Freitag 10
Donnerstag 9

20.00 Sportplatz Fuck’n’Dance.


House/Electro-Party
22.00 Strictly Men Fuck or Cruising
Community
17.00 MHC Boyfriends. Schwule
Jugendgruppe für Jungs bis 19
19.00 MHC Belle Alliance.
Schwullesbischer Chor
20.00 Frauencafé endlich
Party Thanks Venus – it’s friday
12.00 Lange Reihe 2 21.00 Willi‘s am Rathaus
Winterpride 2010. Heute mit Clubabend des Spike e. V.
DJ Suki Collins (ab 20 Uhr)
18.00 Bellini Gay Happening. Warm Sonstiges
Up für die Freitag Nacht 20.00 Frauencafé endlich
Party 20.00 Toom Peerstall Free-Style Singletresen
12.00 Lange Reihe 2 Winterpride 21.00 Generation Bar Disco Night. 20.00 Tanzsalon Schwullesbischer
2010. Heute mit Glühweinstand Das Beste aus Rock, Pop, und Standardtanz. Infos bei Eike.
von Hein&Fiete (17-22 Uhr) RnB mit DJ Arno von Dannen ✆ 30036686

hinnerk 1 2/10 39
12_10_036-047_Programm 23.11.2010 14:32 Uhr Seite 40

Feiern mit Gott


Adelante
hinnerk Programm

ZUG
M

S
Herrchens Frauchen haben kurz vor
KO Weihnachten eine tolle Idee: Lisa Politt

IV
L und Gunter Schmidt haben Gott persön-
LEKT lich eingeladen – und er wird kommen!
-Stadt-, nah-, und Eine bessere Promo- Gelegenheit in auch
fernumzüge für ihn außendarstellerisch hakeligen
-Büroumzüge
-Klaviertransporte Zeiten könne es nicht geben als auf der
-Beiladungen Bühne am Steindamm, finden die beiden,
-Packservice in diesem von konkurrierenden Religio-
-Behördenabrechnungen
-Umzugskartons nen stark durchsetztem Viertel. Der Plan:
-entrümpelungen Nachdem Lisa und Gunter ihm die Beich-
starke Männer ziehen euch aus te abgenommen haben, wollen sie ihm
vergeben und zur Belohnung Gedichte
Telefon&FAX Telefon (040) 226 989 25 aufsagen, vorlesen und singen. Na dann:
43251617
14
040/ Mobil (0177) 716 36 26 Frohes Fest!
Bernstorffstr. 117 www.der-maler-hamburg.de
22767 Hamburg-Altona 14.-17., 19., 21.-23. und 25.-31. Dezember
 polittbuero.de

WER NOCH FEHLT SIND SIE! TV


21.45 Arte
18.00 Viva Date oder Fake? (Dating-
Show, D ‘10)
Pfi ff ist führender Premiumpartner Sex im 21. Jahrhundert (2/3): 23.40 EinsFestival Irina Palm
im Gastronomie Personal Service. Männlich, weiblich oder was? (Spielfilm B/F/D ‘07)
Kommen Sie in‘s Team! (Dokumentationsreihe, D ‘10) 23.45 Das Erste Lindenstraße-Kult-
nacht 2010 (Serie/Doku., D ‘10,
Wir suchen: s. auch S. 62/63)
Samstag 11 02.15 Comedy Central
š RESTAURANTFACHLEUTE m/w
Party Ellen: Auf gute Nachbarschaft,
™H:GK>8:@Gt;I:m/w 12.00 Lange Reihe 2 Ist das Leben nicht schwul?, Zu
Winterpride 2010. Heute mit dritt wird‘s mühsam, Ein un-
™@D8=m/w der Wilden Hilde (ab 20.30 Uhr) 23.00 Shake (Ex-Front) glaublich verrücktes Ende (1)
18.00 Bellini Gay Happening. Warm 80s Pop&Wave, Synthie Pop (Sitcom, USA ‘94-’98)
™7:>@D8=m/w Up für die Samstag Nacht
mit DJs Matt Dare + Frankie
Dare
™;Gz=HIz8@H@D8=m/w 21.00 Generation Bar 05.00 Astoria Frühclub (mixed) Sonntag 12
Big City Beats. Der Sound der
™@z8=:C=>A;:m/w Stadt in der Generation Bar. 05.00 Location 1 Frühclub (mixed)
Das Beste aus Rock, Pop, und Mit Resident DJ Rascal Todd
Mit Fairplay und Teamgeist bieten wir Top Konditionen und einen sicheren Arbeitsplatz im Voll- RnB mit DJ Arno von Dannen Kultur
oder Teilzeitbereich sowie auf 400 Euro Basis. Frau Wöhrmann freut sich auf Ihren Anruf oder 22.00 Daniel‘s Dance-Party. Mit 15.00 Hamburger Engelsaal
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Pfiff Gastronomie Personal Service GmbH, Ebelingplatz 1, Kult-DJ Matthias My Fair Lady. Singspiel von A. J.
20537 Hamburg, Tel: 040 / 25 30 45 50, Lerner & F. Loewe
Weitere Informationen: www.pfiff-gps.de 15.00 Hamburger Kunsthalle
Ernst Ludwig Kirchner. Über-
blick über seine wichtigsten
Schaffensphasen. Öffentliche
Führung
15.00 Schmidts Tivoli
Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
der Weihnachtsversion Party
15.30 MHC „So viel Liebe V“. 11.00 Willi‘s am Rathaus
Weihnachtsspecial vom 3. Advent. Mit Musik, heissen
Kulturbeutel. Heitere Gedichte, Getränken – just feel good
Szenen und Geschichten bei 12.00 Lange Reihe 2
22.00 Fabrik Kaffee, Kuchen und Torten Winterpride 2010. Schwul-
Gay Factory. Lesbischwule 19.30 Hamburger Engelsaal lesbischer Weihnachtsmarkt in
Disco. Weihnachtsparty mit DJ My Fair Lady. Singspiel von A. J. St. Georg (bis 22 Uhr)
Frau Hoppe und den aktuellen Lerner & F. Loewe 17.00 Generation Bar
Hits aus den Pop- und Dance- 20.00 Cafe Keese Happy Hour. Jeder Cocktail für
Charts sowie Klassikern aus Quatsch Comedy Club. Club-Mix 4,70€ (bis 21 Uhr)
den 70er, 80er und 90er Jahren 20.00 Deutsches Schauspiel- 18.00 Bellini Crazy X-Mas
22.00 Slut Club Slut Club Non Stop. haus Frühlingserwachen. 19.00 Tanzschule Baladin
Die Gay Fetish-Party Nach Frank Wedekind in einer Advents-Tango-Salon. Tango
22.00 Toms Saloon Bearbeitung von Daniel Wahl Argentino Abend
Relaxxx & Sexxx 20.00 Saalbau Elmshorn 22.00 Wunderbar Reste finden
22.00 Wunderbar (Adenauer Damm 2, Elmshorn) Kultur
Muschipop. Mit DJane Shari Young Sirits Gospel Choir. 12.00 Hamburger Kunsthalle
22.30 Toom Peerstall Weihnachtskonzert Ernst Ludwig Kirchner. Über-
Beta beat. 80er bis Charts und 20.00 Schmidt Theater blick über seine wichtigsten
Remix House mit DJane Heike Schmidt-Wintergala. Come- Schaffensphasen. Öffentliche
dians, Musiker und Akrobaten Führung
zu Gast bei Emmi & Willnowsky! 14.30 Hamburgische Staatsoper
20.00 Schmidts Tivoli Chopin Dances. Ballette von
Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in J. Robbins und John Neumeier
der Weihnachtsversion 14.30 Schmidts Tivoli
00.00 Schmidt Theater Schmidt Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
Mitternachtsshow. Moderation: der Weihnachtsversion
Emmi & Willnowsky 15.30 MHC Calling All Stations.
Lust Klavier- und Liederabend mit
13.00 Mens Heaven Spa Luciano Lodi
Langer Samstag. (bis 3 Uhr) 15.30 MHC „So viel Liebe V“.
20.00 Be Fetisch69 Be 69 – Fuck Weihnachtsspecial vom
Party. Party für Bi-Männer, Kulturbeutel. Heitere Gedichte,
23.00 136° Frauen, Gays, Transen und Szenen und Geschichten bei
136° – The Club. Schwule Fetischisten. Kein Dress-Code Kaffee, Kuchen und Torten
Houseparty mit DJ Alfie Levi (bis 5 Uhr) 16.00 Boutique Bizarre
und Alex Kay 20.00 Sportplatz Burlesque-Performance. Mit
Taking it to the limit Frau Pepper. Prosecco, Gebäck
21.30 Strictly Men und andere Angebote
The Fetisch Night 19.00 Schmidt Theater
06.00 Dragon Sauna Kostenloses Schmidt-Wintergala. Come-
Frühstück. Bis 8 Uhr dians, Musiker und Akrobaten
zu Gast bei Emmi & Willnowsky!
Community 19.00 Schmidts Tivoli
16.00 Hein&Fiete Der Männertreff. Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
Offene Gruppe für vielseitig der Weihnachtsversion
23.00 Grünspan Interessierte in lockerer 19.30 Hamburger Engelsaal
Special Needs. Schwul- Runde. Die Fledermaus. Operette von
lesbisch-Bi-hetero-Party. Rock, TV Johann Strauß
Britpop, Metal, Electronica 05.10 Sat.1 Will & Grace: Schwes- 19.30 Hamburgische Staatsoper
(mixed) mit DJ Das-K und DJ tern von gestern; 05.30 Uhr Der Chopin Dances. Ballette von
Sven Enzelmann Frustknabe (Sitcom, USA ‘03) J. Robbins und John Neumeier

40 hinnerk 1 2/10 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 46


12_10_036-047_Programm 23.11.2010 14:32 Uhr Seite 41

Lust Community 03.00 Arte

hinnerk Programm
09.00 Erotixx Hamburg 10.00 Kleiner Saal Offenes Copacabana – Leben und leben
Adventsverkehr. Bis 5 Uhr Frühstück der Aids-Seelsorge lassen (Dokumentation, D ‘05)
13.00 Mens Heaven Spa Kaffee 19.00 MHC Die Kunstgruppe.
und Kuchenbufett. (bis 1 Uhr) Florian ✆ 42913755 Mittwoch 15
16.00 Sportplatz Freistoss. Sex- 19.00 MHC Schwulenberatung.
party. Dresscode Sportswear ✆ 2790069 (bis 21 Uhr) Party
oder Oberkörper frei 19.30 MHC Selbsthilfegruppe 12.00 Lange Reihe 2
schwuler Alkoholiker Winterpride 2010. Heute mit
19.30 MHC Schola Cantorosa. Glühweinstand von Interven-
Männerchorprobe tion e.V. (17-22 Uhr)
19.30 MHC-Café Schachgruppe 17.00 Generation Bar
19.30 MHC-Café Montagstreff. Happy Hour. Jeder Cocktail für
Freizeitgruppe für Schwule ab 4,70€ (bis 21 Uhr)
30. Constantin ✆ 55583694 18.00 Bellini Crazy X-Mas
20.00 Oase Leder Positiv Offener 20.00 Slut Club
Stammtisch für Schwule aus Cheap and sexy wednesday.
17.00 Sexplosion Sonntags-Sex- der Lederszene
Party. Einlass 17 bis 18 Uhr. TV
Dresscode: mind. freier Ober-
körper, Underwear oder nackt 23.45 Arte Jean Genet, ein aufsäs-
siger Schriftsteller (Doku., F ‘10,
s. auch S. 62/63)

Dienstag 14
Party
12.00 Lange Reihe 2
Winterpride 2010. Heute mit
Glühweinstand der Aids-Hilfe 21.00 Daniel‘s Winterdisco. Mit
Hamburg e.V. (17-22 Uhr) 80er, 90er und Charts
18.00 Slut Club Sloppy Hole. Fist- 17.00 Generation Bar
und Fuckparty (kein dresscode, Happy Hour. Jeder Cocktail für 22.00 Wunderbar Time for Party!
ab 23 Uhr offen für alle) 4,70€ (bis 21 Uhr) 23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische
19.00 Strictly Men 18.00 Bellini Crazy X-Mas Party mit DJ Sven Enzelmann
Feet, Socks & Sneaker’s 21.00 Strictly Men (Pop, Charts, Black, Indiepop
Community Small Talk & More und Rock)
18.00 Basisgemeinde MCC 22.00 Wunderbar Zauberhaft. Kultur
Gottesdienst Selten. Schön. Blond 19.00 Schmidt Theater
Sonstiges Kultur Schmidt-Wintergala. Come-
09.00 Frauencafé endlich 14.00 St. Georgskirche Kulturzeit dians, Musiker und Akrobaten
Frühstücksbuffet. Bis 14 Uhr der Aidsseelsorge. Thema heute: zu Gast bei Emmi & Willnowsky!
16.00 Rote Flora Antisexismus-Café. „Lucia, Lagerlöf und Glögg...“. 19.00 Schmidts Tivoli
Antisexismus als Bestandteil Ein schwedischer Adventsnach- Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
der alternativen Szene gegen mittag mit Gottfried Lorenz. Mit der Weihnachtsversion
sexistisches, homophobes und Anmeldung unter ✆ 280 44 62 19.30 Hamburger Engelsaal
rassistisches Verhalten (mixed) 17.00 Metropolis Kino im Dritten Ganz Paris träumt von der
18.00 Medienbunker Feldstraße Reich: Große Freiheit Nr. 7. Film Liebe. Die Schlager-Revue der
Schwul-lesbischer HipHop- von Helmut Käutner u.a. mit famosen 60er
Tanzkurs. Im Tanzstudio Saba Hans Albers und Ilse Werner
Pedük (bis 19.15 Uhr) (D ‘43/44). Einführung von Prof. 19.30 Hamburger Kammer-
Dr. Harro Segeberg spiele Literarischer Weih-
TV 19.30 Hamburger Engelsaal Die nachtszauber. Katharina Schütz
05.10 Comedy Central Tori Spel- Drei von der Tankstelle. Film- liest Weihnachtsgeschichten
ling in – So noTORIous: Ent- operette von Richard Heymann von Hans Christian Andersen,
spannung pur (Serie, USA ‘06) Karl Heinrich Waggerl und Lew
20.00 Polittbüro Weihnachten jetzt
20.15 ProSieben Der Schuh des noch doller. Feiern mit Gott Tolstoi
Manitu – Extra Large (Komödie, persönlich. Kabarett mit Herr- 20.00 Cafe Keese Quatsch Comedy
D ‘01) chens Frauchen (Lisa Politt und Club. Club-Mix
22.10 Comedy Central Little Bri- Gunter Schmidt)
tain (14) (Comedy, GB ‘03-’07) 20.00 Schmidt Theater 20.00 Polittbüro Weihnachten jetzt
00.05 Das Erste Ein Freund noch doller. Feiern mit Gott
Schmidt-Wintergala. Come- persönlich. Kabarett mit
gewisser Damen – The Walker dians, Musiker und Akrobaten
(Spielfilm, USA/GB ‘07) Herrchens Frauchen (Lisa Politt
zu Gast bei Emmi & Willnowsky! und Gunter Schmidt)
00.55 Arte Lulu (Spielfilm, D ‘05) 20.00 Schmidts Tivoli
Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in Lust
Montag 13 der Weihnachtsversion 09.00 Erotixx Hamburg
20.00 Thalia Theater Hamlet. Von Relax’n Sex. Bis 5 Uhr
Party William Shakespeare 13.00 Dragon Sauna 40 up. Ermä-
12.00 Lange Reihe 2 ßigter Eintritt für Gäste über 40
Winterpride 2010. Heute mit Lust
Glühweinstand des Jung- 09.00 Erotixx Hamburg 17.00 Be Fetisch69 Wichsen. Sex-
LesbenZentrums (17-22 Uhr) BI-Day (bis 5 Uhr) Fun mit Jarda. Dresscode:
18.00 Bellini Crazy X-Mas 13.00 Dragon Sauna Single-Tag Underwear Party
21.00 Strictly Men 13.00 Mens Heaven Spa 20.00 Sportplatz Suck It Up
Small Talk & More Doppeldecker. Partnertag 2 for 20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben
1 (bis 1 Uhr) oder unten ohne
20.00 Sportplatz Freundschafts- Community
spiel. Pay 1, Drink 2
11.00 Aids-Hilfe Regenbogen-
Community Kantine. Kochen und Essen in
10.00 Ambulanzzentrum UKE Gemeinschaft (mit Voranmel-
Regenbogencafé. Frühstück dung, bis 13 Uhr) Anschließend:
der Aids-Seelsorge NachTisch. Unternehmungen
16.00 Lesbenverein Intervention nach Lust, Laune
Offener Junglesbentreff 18.00 Lesbenverein Intervention
22.00 Toms Saloon The New (bis 20 Uhr)
Monday@Toms. 2-4-1 all night 19.00 MHC Switch. TS-Gruppe Wohlfühlgruppe für Körper,
long mit David (German Mr. Geist und Seele
20.00 MHC Gayandgray. Gruppen-
Leather 2010) treff für Schwule über 40 19.00 Aids-Hilfe Veranstaltungs-
22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei reihe „Gesundheit ist mehr...“.
Euro. Start in die Woche Sonstiges Thema heute: „Die Kunst im
16.00 Hein&Fiete Alltag zu entspannen“ Work-
Kultur Beratung zu HIV/AIDS, shop zu progressiver Muskel-
19.00 Metropolis Hepatitis, Syphilis, Tripper und
Dem Himmel so fern. Spielfilm entspannung
Chlamydien. Ohne
von Todd Haynes u.a. mit Voranmeldung, anonym und 19.00 Cafee mit Herz Spieltreff für
Julianne Moore und Dennis kostenlos (bis 18 Uhr) Menschen mit HIV und Aids
Quaid, der einen ungeouteten 19.00 MHC Schwulenberatung.
schwulen Familienvater spielt TV ✆ 2790069 (bis 21 Uhr)
(USA ‘02). Einführung von 13.05 NDR Olivia Jones – Doppel-
Nicola Valeska Weber leben auf dem Kiez (Porträt, Sonstiges
19.30 Hamburger Engelsaal D ‘10, s. auch S. 62/63) 20.00 Tanzsalon Schwullesbischer
Die Haifischbar. Die Legende 17.00 HR Standardtanz. Infos bei Eike.
lebt – Folge 2 Seehund, Puma & Co.? Zoo- ✆ 30036686
geschichten von der Küste: Nord- TV
Lust seefrüchte (Tier-Doku., D ‘10)
09.00 Erotixx Hamburg 22.00 Arte 15.00 Vox Law & Order: Sexuelle
Blowing Monday. Bis 5 Uhr Venus und Apoll (1/8) (Serie, F Belästigung (Serie, USA ‘01)
13.00 Mens Heaven Spa ‘08, 2/8 um 22.45) 18.00 Das Erste Verbotene Liebe
Bärentag (bis 1 Uhr) 01.15 Vox The District – Einsatz in (3747) (Serie, D ‘10)
19.00 Dragon Sauna Kostenloses Washington: Auf Leben und Tod 20.15 ProSieben Desperate
Pastabuffett (bis 21 Uhr) (Serie, USA ‘00-’04, s. auch S. Housewives: Entscheidungen
20.00 Sportplatz Cocky Friends 62/63) (Serie, USA ‘10)

hinnerk 1 2/10 41
12_10_036-047_Programm 23.11.2010 14:33 Uhr Seite 42

Blütenpracht
hinnerk Programm

Treibende Blüten, das sind im Film von


Zero Chou drei Taiwanerinnen in ver-
schiedenen Gegenden des Inselstaats:
ein Kind, ein junges Mädchen und eine
alte Frau, die im Strom des Lebens nach
ihrer Identität suchen und deren Ge-
schichten der Film in Form einer poeti-
schen Erzählung kunstvoll miteinander
verbindet. So wie die Zeit dahinfließt und
vergeht, wie die Liebe kommt und geht,
so gelangt auch die Suche der drei Pro-
tagonistinnen nach sich selbst niemals
an ein Ende. Die L-Filmnacht zeigt „Drif-
ting Flowers“ im taiwanesischen Original

17
mit deutschen Untertiteln.
17. Dezember, 21 Uhr, CinemaxX Wandsbek
 l-filmnacht.de

20.00 Slut Club Sleazy and Easy. Herrchens Frauchen (Lisa Politt
Donnerstag 16 Naked Sex-Party bis 0 Uhr und Gunter Schmidt)
(Einlass 20-22 Uhr, ab 0 Uhr 20.00 Saalbau Elmshorn
Barbetrieb) (Adenauer Damm 2, Elmshorn)
20.00 Sportplatz I come to Play Young Sirits Gospel Choir.
21.00 Strictly Men Skin & Punk Sex Weihnachtskonzert
20.00 Schmidt Theater
Community Schmidt-Wintergala. Come-
16.30 Lesbenverein Intervention dians, Musiker und Akrobaten
Das Lesbentreff-Café zu Gast bei Emmi & Willnowsky!
18.00 MHC-Café Gay Cops. Schwu- 20.00 Schmidts Tivoli
le und Lesben bei der Polizei. Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
Torsten ✆ (0173) 1358553 der Weihnachtsversion
19.00 Café Leben Süd-Gays. 20.00 Theater N.N. Cash for
Harburger Freizeitgruppe Bukowski. Konzert, Lesung und
19.30 MHC Kulturbeutel. Schwule szenische Darstellung
Theatergruppe 21.00 Cinemaxx Wandsbek
Sonstiges L-Filmnacht. Drifting Flowers.
16.00 Hein&Fiete Beratung zu Film von Zero Chou über drei
HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis, Taiwanerinnen, die im Strom
Party Tripper und Chlamydien. Ohne des Lebens nach ihrer Identität
12.00 Lange Reihe 2 Voranmeldung, anonym und suchen (Taiwan ‘08, taiOmdtU)
Winterpride 2010. Heute mit kostenlos (bis 18 Uhr) 00.00 Schmidt Theater Schmidt
Glühweinstand des LSVD Mitternachtsshow. Moderation:
Hamburg e.V. (17-22 Uhr) TV Emmi & Willnowsky
18.00 Bellini 09.00 RTL 2 Frauentausch (155)
(Doku-Soap, D ‘03-’07) Lust
Pink Donnerstag. Stammtisch 13.00 Dragon Sauna Partnertag
21.00 Generation Bar 16.05 3sat Gefährliches Blut
(Western, USA ‘53) 13.00 Mens Heaven Spa Nackte
Blond am Donnerstag Tatsachen. FKK-Tag (bis 3 Uhr)
22.00 Wunderbar 18.00 Das Erste Verbotene Liebe
(3748) (Serie, D ‘10) 20.00 Be Fetisch69 Be Voyeur –
Schrill, schräg und sexy Fuck Party. Party für Bi-Männer,
20.15 ProSieben
Kultur Die TV Total-Highlights des Frauen, Gays, Transen und
17.00 Metropolis Zu neuen Ufern. Jahres (Show, D ‘10) Fetischisten. Kein Dress-Code
Film von Detlef Sierck u.a. mit (bis 5 Uhr)
23.35 Arte Tracks: Spezial Global
Zarah Leander (D ‘37) (Magazin, F ‘10)
19.00 Deutsches Schauspiel-
haus Hamlet. Von William
Shakespeare Freitag 17
19.30 Hamburger Engelsaal Party
Die Zitronenjette. Hamburger 12.00 Lange Reihe 2
Singspiel Winterpride 2010. Heute mit
20.00 Cafe Keese DJ Douze Points (ab 20 Uhr)
Quatsch Comedy Club. Club-Mix 18.00 Bellini Gay Happening. Warm
20.00 Polittbüro Weihnachten jetzt 20.00 Sexplosion
Up für die Freitag Nacht Nackt! Naked-Sex-Party
noch doller. Feiern mit Gott 20.00 Toom Peerstall Free-Style
persönlich. Kabarett mit 20.00 Sportplatz
21.00 Generation Bar Disco Night. Coming Attractions
Herrchens Frauchen (Lisa Politt Das Beste aus Rock, Pop, und
und Gunter Schmidt) 22.00 Strictly Men Fuck or Cruising
RnB mit DJ Arno von Dannen
20.00 Schmidt Theater 22.00 Daniel‘s Dance-Party mit Community
Schmidt-Wintergala. Come- Kult-DJ Matthias 16.30 Lesbenverein Intervention
dians, Musiker und Akrobaten 22.00 Slut Club Offener Arbeitskreis anders
zu Gast bei Emmi & Willnowsky! Community Friday. Black Leat- altern
20.00 Schmidts Tivoli her Fetish Night. Stammtisch 17.00 MHC Boyfriends. Schwule
Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in des LCH (Lederclub Hamburg) Jugendgruppe für Jungs bis 19
der Weihnachtsversion 22.00 Toms Saloon 17.00 MHC Trans*normal. Trans*-
Lust Relaxxx & Sexxx Jugendgruppe (bis 26). Kon-
22.00 Wunderbar takt: franzi@mhc-hamburg.de
09.00 Erotixx Hamburg 18.00 MHC-Café SBH: Schwul und
Cruising and more. Bis 5 Uhr Gut aufgelegt. Mit DJ Mika
behindert Hamburg. Selbst-
13.00 Dragon Sauna Mix-Tag. hilfegruppe für Schwule mit
Wellness und Erotik für gay, bi, Behinderung, deren Partner
hetero und Paare (bis 24 Uhr) und Freunde. Kontakt: Reto
13.00 Mens Heaven Spa ✆ (04321) 69128
Sparfuchstag. Reduzierter 19.00 MHC Belle Alliance.
Eintritt 10€ (bis 1 Uhr) Schwullesbischer Chor
20.00 Be Fetisch69 Be In – Fuck 20.00 Frauencafé endlich
Party. Party für Bi-Männer, Thanks Venus – it’s friday
Frauen, Gays, Transen und 20.00 Lesbenverein Intervention
Fetischisten. Kein Dress-Code 23.00 Uebel&Gefährlich
Mis-Shapes. Schwul, lesbisch, Goldie und Oldie. Ein Abend mit
(bis 5 Uhr) Essen, klönen und tanzen
scheißegal – queere Indie-Pop-
Elektro-Party mit DJ’s Martha 20.00 Willi‘s am Rathaus
Hari und Johannes D. Täufer Nordbären. Stammtisch
Kultur Sonstiges
20.00 Cafe Keese 20.00 Frauencafé endlich
Quatsch Comedy Club. Club-Mix Singletresen
20.00 Deutsches Schauspiel- 20.00 Tanzsalon Schwullesbischer
haus Hamlet. Von William Standardtanz. Infos bei Eike.
Shakespeare ✆ 30036686
20.00 Sexplosion Horny! 20.00 Polittbüro Weihnachten jetzt TV
Underwear-Party. Dresscode: noch doller. Feiern mit Gott 11.20 Vox Die Nanny: Die unglaub-
Underwear, Jocks, SportsGear persönlich. Kabarett mit liche Versteigerung der

42 hinnerk 1 2/10 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 46


12_10_036-047_Programm 23.11.2010 14:33 Uhr Seite 43

verrückten Miss Fine (Sitcom, 19.00 Saalbau Elmshorn fällen“. Lesung neuer und alter

hinnerk Programm
USA ‘93-’99) (Adenauer Damm 2, Elmshorn) Texte von Max Goldt
20.15 RTL Hapes zauberhafte Young Sirits Gospel Choir. Lust
Weihnachten (Show, D ‘10) Weihnachtskonzert
09.00 Erotixx Hamburg
21.45 Arte Sex im 21. Jahrhundert 19.30 Hamburger Engelsaal Adventsverkehr. Bis 5 Uhr
(3/3): Sex ist überall (Doku- Komm ein bißchen mit nach
Italien. Heitere Musikrevue der 13.00 Mens Heaven Spa Kaffee
reihe, D ‘10)
großen, alten Zeit des und Kuchenbufett. (bis 1 Uhr)
23.10 ZDFneo Für alle Fälle Fitz – Tod
eines Knaben (Krimi, GB ‘93, s. deutschen Schlagers 16.00 Sportplatz Freistoss. Sex-
auch S. 62/63) 20.00 Cafe Keese Quatsch Comedy party. Dresscode Sportswear
Club. Club-Mix oder Oberkörper frei
23.15 WDR
Finzi Contini (Spielfilm, D/I ‘70) 20.00 Schmidt Theater 17.00 Strictly Men Golden Shower.
Schmidt-Wintergala. Come- Das alte Jahr herrauspissen
02.15 3sat Malediva – „Lebkuchen“
(Konzert, D ‘09) dians, Musiker und Akrobaten
zu Gast bei Emmi & Willnowsky!
20.00 Schmidts Tivoli
Samstag 18 Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
der Weihnachtsversion
00.00 Schmidt Theater Schmidt
Mitternachtsshow. Moderation:
Emmi & Willnowsky
Lust 17.00 Sexplosion Sonntags-Sex-
13.00 Mens Heaven Spa Langer Party. Einlass 17 bis 18 Uhr.
Samstag. (bis 3 Uhr) Dresscode: mind. freier Ober-
20.00 Be Fetisch69 Be 69 – Fuck körper, Underwear oder nackt
Party. Party für Bi-Männer,
Frauen, Gays, Transen und C O M E O U T A N D P L AY
LIVE
Fetischisten. Kein Dress-Code
(bis 5 Uhr)
20.00 Sportplatz Up on it
Party 21.30 Strictly Men
12.00 Lange Reihe 2 The Fetisch Night
Winterpride 2010. Heute mit 05.00 Slut Club FrühFick Club
Grand Prix-Quiz mit DJ Douze 06.00 Dragon Sauna Kostenloses
Points (ab 20 Uhr) Frühstück. Bis 8 Uhr
18.00 Bellini Gay Happening. Warm 18.00 Slut Club Pitch Black Party. Die Pop Ikone der 80er
Up für die Samstag Nacht Community Naked Sex-Party in totaler
21.00 Generation Bar Disco Night. 16.00 Hein&Fiete Der Männertreff. Finsternis. Dresscode: Nackt, live auf Tour mit neuem Album
Offene Gruppe Harness, Boots, Masken, Fes-
Das Beste aus Rock, Pop, und
RnB mit DJ Arno von Dannen TV seln. Grubenlampen werden und ihren großen Hits
gestellt (ab 0 Uhr Barbetrieb)
22.00 Daniel‘s Dance-Party. Mit
Kult-DJ Matthias
23.10 BR Soeur Sourire – Die sin-
gende Nonne (Spielfilm, F/I ‘09, Community
Kids in America - You Keep Me Hanging On
22.00 Factory Hasselbrook s. auch S. 62/63) 18.00 Basisgemeinde MCC
Absolute Disco Party. Mit DJ 01.05 Das Erste Der Schakal Gottesdienst Chequered Love - Cambodia u.v.m.
Marcue-s (Spielfilm, GB/F ‘73) Sonstiges
22.00 Slut Club Slut Club Non Stop. 09.00 Frauencafé endlich
Die Gay Fetish-Party Sonntag 19 Frühstücksbuffet. Bis 14 Uhr
22.00 Toms Saloon 18.00 Medienbunker Feldstraße
Men4Men. Cruising-Night Party Schwul-lesbischer HipHop-
22.00 Toom Peerstall 11.00 Willi‘s am Rathaus Tanzkurs. Im Tanzstudio Saba
(!-"52'%2

Zona Rosa – Latino-Party. Mit 4. Advent. Mit Musik, heissen Pedük (bis 19.15 Uhr)
URFN·QSRS

DJ LaBitcha (LaTina Loca) Getränken – just feel good


22.00 Wunderbar Queer Beats. Mit 12.00 Lange Reihe 2 TV TICKET-HOTLINES: 01805 853 653 01805 570 000 Das neue Album ab sofort
DJ Sunshine Winterpride 2010. Schwul- 21.45 Arte Rosas Höllenfahrt (Doku., (14 CENT/MIN, MOBILFUNKPREISE MAX 42 CENT/MIN) FKPSCORPIO.COM EVENTIM.DE überall im Handel erhältlich!
lesbischer Weihnachtsmarkt in D ‘09, s. auch S. 62/63)
St. Georg (bis 22 Uhr) 02.45 Das Erste Zeugin der Anklage
17.00 Generation Bar (Spielfilm, USA ‘57)
Happy Hour. Jeder Cocktail für
4,70€ (bis 21 Uhr) Montag 20
18.00 Bellini Crazy X-Mas
Party
12.00 Lange Reihe 2 Winterpride
2010. Heute mit Glühweinstand
des MHC (17-22 Uhr)
18.00 Bellini Crazy X-Mas
21.00 Strictly Men
Small Talk & More
23.00 136° 136° – The Club. Schwule
Houseparty mit DJ David
Puentez und Matt Blue 22.00 Wunderbar
19 Jahre Wunderbar. Geburts-
tagsfeier mit DJ Frau Hoppe
Kultur
12.00 Hamburger Kunsthalle
Ernst Ludwig Kirchner. Über-
blick über seine wichtigsten
Schaffensphasen. Öffentliche 22.00 Toms Saloon
Führung The New Monday@Toms. 2-4-
14.30 Schmidts Tivoli 1 all night long mit David
Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in (German Mr. Leather 2010)
der Weihnachtsversion 22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei
16.00 Boutique Bizarre Euro. Start in die Woche
Burlesque-Performance. Mit Kultur
23.00 Hühnerposten Eve Champagne. Prosecco, 20.00 Schmidt Theater
Electric Circus. Glocken Geläut: Gebäck und andere Angebote Hidden Shakespeare.
Kling Glöckchen kling. Schwule 17.00 Saalbau Elmshorn Improvisationstheater. Das
Party mit DJ The Bearded Lady, (Adenauer Damm 2, Elmshorn) Publikum liefert die Stichworte
DJ Pasha, DJ Dajimm und 2 spe- „Wunderweiße Nacht“. Weih-
nachtslesung von Frank 21.00 Cinemaxx Wandsbek
cial guests (Electro Minimal, Vo- Gay Filmnacht. House of Boys.
cal Pop, Soul, R’n’B und HipHop Teichmann
Spielfilm von Jean-Claude
05.00 Astoria Frühclub (mixed) 19.00 Salon Schmidt Kim Fisher. Schlim über einen Teenager
Lesung: „Schöne Bescherung“
05.00 Location 1 Frühclub (mixed) – die kleine Show der Weih- Mitte der 80er zwischen dem
Mit Resident DJ Rascal Todd nachtskatastrophen aufregenden Leben als Tänzer
Kultur in der schwulen Szene Amster-
19.00 Schmidt Theater dams und dem Aufkommen von
15.00 Hamburger Kunsthalle Schmidt-Wintergala. Come-

17.11.- 9.1.
Ernst Ludwig Kirchner. Über- dians, Musiker und Akrobaten Aids (D/LUX ‘09)
blick über seine wichtigsten zu Gast bei Emmi & Willnowsky! Lust
Schaffensphasen. Öffentliche 19.00 Schmidts Tivoli 09.00 Erotixx Hamburg
Führung Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in Blowing Monday. Bis 5 Uhr
15.00 Schmidts Tivoli der Weihnachtsversion 13.00 Mens Heaven Spa
Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in 20.00 Fliegende Bauten Bärentag (bis 1 Uhr)
der Weihnachtsversion
18.00 St. Georgskirche
Weihnachtskonzert. Das Vokal-
ensemble „Hamburger Sahne-
stückchen“ singt Weihnachts-
Gustav Peter Wöhler und Band.
Konzert
20.00 Polittbüro Weihnachten jetzt
noch doller. Feiern mit Gott
persönlich. Kabarett mit Herr-
19.00 Dragon Sauna Kostenloses
Pastabuffett (bis 21 Uhr)
20.00 Sportplatz Cocky Friends
Community
Schmidt Theater
lieder aus aller Welt
19.00 Hamburgische Staatsoper
chens Frauchen (Lisa Politt und
Gunter Schmidt)
10.00 Kleiner Saal Offenes
Frühstück der Aids-Seelsorge
www.tivoli.de/040 - 31 77 88 99
Der Nussknacker. Ballett von 20.30 Deutsches Schauspiel- 19.00 MHC Die Kunstgruppe.
John Neumeier haus „Gattin aus Holzab- Florian ✆ 42913755

hinnerk 1 2/10 43
Hinnerk93x127.indd 1 10.11.10 19:26
12_10_036-047_Programm 23.11.2010 14:34 Uhr Seite 44

19.00 MHC Schwulenberatung. von Thomas Mann mit Musik 19.00 Hamburgische Staatsoper
✆ 2790069 (bis 21 Uhr)
hinnerk Programm

von Gustav Mahler (I ‘70) Der Nussknacker. Ballett von

Abo-Prämie im Dezember 19.30 MHC Selbsthilfegruppe


schwuler Alkoholiker
19.30 MHC-Café Schachgruppe
19.30 MHC-Café Montagstreff.
Freizeitgruppe für Schwule ab
30. Constantin ✆ 55583694
19.00 Schmidts Tivoli
Micky Reincke und Die Band.
Weihnachtskonzert mit Banjo,
Mandoline, Slide-Gitarre,
Trompete, Flügelhorn, Piano
und Vibrafon
John Neumeier
20.00 Cafe Keese Quatsch Comedy
Club. Club-Mix
20.00 Schmidt Theater
Elke Winter. Ein Abend voller
Musik, Akrobatik und Comedy
20.00 Oase Leder Positiv Offener 19.30 Hamburger Kammer- für die richtige Weihnachts-
Stammtisch für Schwule aus spiele Literarischer Weih- stimmung
der Lederszene nachtszauber. Katharina Schütz 20.00 Schmidts Tivoli
TV liest Weihnachtsgeschichten Micky Reincke und Die Band.
von Hans Christian Andersen, Weihnachtskonzert mit Banjo,
18.50 Das Erste Großstadtrevier
(299): Wünsch Dir was (Serie, Karl Heinrich Waggerl und Lew Mandoline, Slide-Gitarre,
D ‘10, s. auch S. 62/63) Tolstoi Trompete, Flügelhorn, Piano
19.30 Hamburgische Staatsoper und Vibrafon
22.25 3sat B. Monkey (Thriller,
USA/I/GB ‘98) Weihnachtsoratorium. Ballett 20.00 Thalia in der Gaußstraße
von John Neumeier Invasion! Wer bin ich? Und wie
22.50 MDR viele? Theater über die Identi-
La vie en Rose (Spielfilm, F ‘07) 20.00 Cafe Keese tätssuche zwischen den Kultu-
Quatsch Comedy Club. Club-Mix
20.00 Imperial Theater ren. Von Jonas Hassen Khemiri
Dienstag 21 Improkrimi Weihnachtsedition. 20.00 Thalia Theater Woyzeck.
Party Morden im Norden mit dem Nach Georg Büchner. Songs
Theater Steife Brise und Liedtexte Tom Waits und
12.00 Lange Reihe 2
Kathleen Brennan
Winterpride 2010. Heute mit Lust
Glühweinstand des Spike 21.15 Metropolis
09.00 Erotixx Hamburg Tod in Venedig. Film von Luchi-
Hamburg e.V. (17-22 Uhr) Relax’n Sex (bis 5 Uhr)
17.00 Generation Bar no Visconti über die Novelle
13.00 Dragon Sauna 40 up. Ermä- von Thomas Mann mit Musik
Happy Hour. Jeder Cocktail für ßigter Eintritt für Gäste über 40
4,70€ (bis 21 Uhr) von Gustav Mahler (I ‘70)
18.00 Bellini Crazy X-Mas Lust
21.00 Strictly Men
Small Talk & More
22.00 Wunderbar Zauberhaft.
Selten. Schön. Blond
Kultur
20.00 Cafe Keese
Quatsch Comedy Club. Club-Mix
20.00 Schmidt Theater 20.00 Sexplosion
Hidden Shakespeare. Nackt! Naked-Sex-Party
Improvisationstheater. Das 20.00 Sportplatz Suck It Up
Publikum liefert die Stichworte 20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben
Lust oder unten ohne
09.00 Erotixx Hamburg Community 09.00 Erotixx Hamburg
BI-Day. Bis 5 Uhr 11.00 Aids-Hilfe Regenbogen- Cruising and more. Bis 5 Uhr
13.00 Dragon Sauna Single-Tag Kantine. Kochen und Essen in 13.00 Dragon Sauna Mix-Tag.
13.00 Mens Heaven Spa Gemeinschaft (mit Voranmel- Wellness und Erotik für gay, bi,
Doppeldecker. Partnertag 2 for dung, bis 13 Uhr) hetero und Paare (bis 24 Uhr)
1 (bis 1 Uhr) 18.30 MHC andersrumTreff. Gruppe 13.00 Mens Heaven Spa
20.00 Sportplatz Freundschafts- für schwule Männer mit Sparfuchstag. Reduzierter
spiel. Pay 1, Drink 2 psychischen Themen Eintritt 10€ (bis 1 Uhr)
Community 19.00 Cafee mit Herz Spieltreff für 20.00 Be Fetisch69 Be In – Fuck
10.00 Ambulanzzentrum UKE Menschen mit HIV und Aids Party. Party für Bi-Männer,
Regenbogencafé. Frühstück 19.00 MHC Schwulenberatung. Frauen, Gays, Transen und
der Aids-Seelsorge ✆ 2790069 (bis 21 Uhr) Fetischisten. Kein Dress-Code
16.00 Lesbenverein Intervention 19.30 M+V Gaststätte (bis 5 Uhr)
Offener Junglesbentreff Schwuso-Stammtisch
(bis 20 Uhr) Sonstiges
Sonstiges 20.00 Tanzsalon Schwullesbischer
Wer jetzt hinnerk – Hamburgs schwules Stadtmagazin – für ein 16.00 Hein&Fiete Beratung zu Standardtanz. Infos bei Eike.
Jahr abonniert, bekommt nicht nur jeden Monat alle wichtigen HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis, ✆ 30036686
Tripper und Chlamydien. Ohne TV
Geschichten und Termine rund um das schwule Leben in Voranmeldung, anonym und 20.15 Arte Du hast das Leben noch
kostenlos (bis 18 Uhr)
Hamburg und Norddeutschland in seinen Briefkasten gesteckt. vor Dir (Fernsehfilm, F ‘10)
TV 20.00 Sexplosion Horny!
Als Prämie gibt es in diesem Monat eine Ritex-Kulturtasche mit 22.45 Arte Venus und Apoll (3/8), Donnerstag 23 Underwear-Party. Dresscode:
23.35 Uhr (4/8), 00.20 Uhr Underwear, Jocks, SportsGear
der Produktinnovation XXL. Die Tasche ist nicht im Handel (5/8) (Serie, F ‘08) 20.00 Slut Club Sleazy and Easy.
erhältlich und hat einen Produktwert von 40 Euro. Naked Sex-Party bis 0 Uhr
(Einlass 20-22 Uhr, ab 0 Uhr
Mittwoch 22 Barbetrieb)
Party 20.00 Sportplatz I come to Play
Ja, ich will 12 Monate hinnerk abonnieren! 12.00 Lange Reihe 2
Winterpride 2010. Heute mit
21.00 Strictly Men Skin & Punk Sex
Community
Glühweinstand der Bi&Friends
Hamburg (17-22 Uhr) 10.00 Aids-Seelsorge
Im Inland kostet das Abo 45,- Euro. Frauenfrühstück für HIV-
17.00 Generation Bar positive Frauen
Einfach Coupon ausschneiden und unterschrieben an den Happy Hour. Jeder Cocktail für
4,70€ (bis 21 Uhr) 16.30 Lesbenverein Intervention
Das Lesbentreff-Café
hinnerk-Verlag, Steindamm 11, 20099 Hamburg schicken. 18.00 Bellini Crazy X-Mas
18.00 MHC Lesbenberatung.
20.00 Slut Club Party
✆ 2790049 (bis 20 Uhr)
Bankverbindung: Cheap and sexy wednesday. 12.00 Lange Reihe 2
19.00 Café Leben Süd-Gays.
Winterpride 2010. Heute mit
Konto 1251 124 671, BLZ 200 505 50, Hamburger Sparkasse Glühweinstand der Schwestern Harburger Freizeitgruppe
der Perpetuellen Indulgenz zu 19.30 MHC Transtendenz. Selbst-
Nach Zahlungseingang gilt die Abo-Bestellung. Hamburg (17-22 Uhr) hilfegruppe für Transgender,
18.00 Bellini Butch und Boi
Pink Donnerstag. Stammtisch Sonstiges
21.00 Generation Bar Disco Night. 16.00 Hein&Fiete Beratung zu
Das Beste aus Rock, Pop, und HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis,
Name RnB mit DJ Arno von Dannen Tripper und Chlamydien. Ohne
Voranmeldung, anonym und
kostenlos (bis 18 Uhr)
21.00 Daniel‘s Winterdisco. Mit TV
Straße 80er, 90er und Charts 18.00 Das Erste Verbotene Liebe
22.00 Wunderbar Time for Party! (3753) (Serie, D ‘10)
23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische 20.15 3sat Vatel (Spielfilm, GB/F ‘00,
PLZ Ort Party mit DJ Sven Enzelmann s. auch S. 62/63)
(Pop, Charts, Black, Indiepop 20.15 Arte Buddenbrooks (1/2)
und Rock) (Fernsehfilm, D ‘09, Teil 2 um
Kultur 22.00 Wunderbar
21.45 Uhr, s. auch S. 62/63)
Telefon Sunshine‘s weiße Schlager
17.00 Metropolis La Habanera. Weihnacht
Film von Detlef Sierck u.a. mit Freitag 24
Zarah Leander (D ‘37) Kultur
19.00 Metropolis 17.00 Metropolis La Habanera. Party
Datum Unterschrift Tod in Venedig. Film von Luchi- Film von Detlef Sierck u.a. mit 20.00 Toom Peerstall
no Visconti über die Novelle Zarah Leander (D ‘37) Heiligabend-Lounge

44 hinnerk 1 2/10 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de • Programmadressen Seite 46


12_10_036-047_Programm 23.11.2010 14:34 Uhr Seite 45

20.00 Willi‘s am Rathaus 20.00 Be Fetisch69 Be 69 – Fuck

hinnerk Programm
Heiligabend. Traditioneller Party. Party für Bi-Männer,
Weihnachtstreff im Willis Frauen, Gays, Transen und
22.00 Bellini Crazy X-Mas Fetischisten. Kein Dress-Code
(bis 5 Uhr)
20.00 Sportplatz Horny X-Mas
21.30 Strictly Men

tanz
Erster Weihnachtstag
23.00 Slut Club XXX-Mas Party
Night. Die Party Nacht zu
Weihnachten.
22.00 Daniel‘s 05.00 Slut Club FrühFick Club werkstatt
„Unsere Party ist uns heilig“ 06.00 Dragon Sauna Kostenloses
22.00 Komet Tante Paul. Frühstück. Bis 8 Uhr
Schwulesbitchqueerkiezparty. Community
22.00 Daniel‘s Heute kommt der Rock, Electro, Wave, Country Rolf Amendt Ilona Bialojan
16.00 Hein&Fiete Der Männertreff.
Weihnachtsmann mit DJ Timo von Pop & Trash
und Gevatter Stock
Offene Gruppe für vielseitig
interessierte in lockerer Runde.
STUDIO FÜR PILATESTRAINING
22.00 Toms Saloon Merry X-Mas.
Weihnachten in Toms TV (LIIOHUVWU‡+DPEXUJ‡7HO 2HONHUVDOOHH‡+DPEXUJ$OWRQD
15.00 Arte Rock Hudson – Schöner 7HO
22.00 Toom Peerstall Feel the
Music. Das Schönste aus 3 fremder Mann (Doku., D ‘10) ZZZRWDQ]ZHUNVWDWWGH
Generationen mit DJ Silvano 16.40 Arte Jeanne Moreau – Im Film
22.00 Wunderbar Weihnachts- und ganz privat (Doku., F ‘07, s. ZZZNRHUSHUWUDLQLQJGH
schwulerei. Mit DJ Sunshine auch S. 62/63)

Sonntag 26
Party
18.00 Tanzschule Baladin
Weihnachtstanz Café. Stan-
dard/Latein, Tango und Salsa
18.00 Willi‘s am Rathaus
2. Weihnachtstag. Traditioneller
Weihnachtstreff im Willis
22.00 Generation Bar 19.00 Bellini Crazy X-Mas
Holy Night. Heiligabend in der 20.00 Toom Peerstall Weihnachts-
Generation Bar mit kleinen Lounge. Mit Sandra
Überraschungen. Mit DJ Arno 21.00 Generation Bar
von Dannen 23.00 136° 136° – The Club. Christmas-Party Vol. 2. Mit
22.00 Wunderbar Keine stille Christmas Ball mit DJ Alex Kay DJ Arno von Dannen
Nacht. Mit DJ Mika
23.00 Rote Flora
Weihnachtsreggae. Party
(mixed)

22.00 Daniel‘s Weihnachtsparty mit


Kult-DJ Matthias
23.00 Toms Saloon Holy-Night. 22.00 Toms Saloon Merry X-Mas.
Santa Claus holt die Rute raus Weihnachten in Toms
00.00 Slut Club 22.00 Wunderbar Reste finden
Clubabend des Spike e. V.
Kultur
Kultur 12.00 Hamburger Kunsthalle
23.00 Schmidt Theater Schrille Ernst Ludwig Kirchner. Über-
Nacht. Die Heiligabendshow im Große Freiheit 58 blick über seine wichtigsten
Schmidt mit Kammersängerin Hamburg St. Pauli Schaffensphasen. Öffentliche
Emmi und ihrem russischen Führung
Heute 23 Uhr
Taigafrettchen Willnowsky 14.30 Schmidts Tivoli
23.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
La Fortenbacher & das Kay. Ein der Weihnachtsversion
musikalisch-komödiantisches 23.00 Grünspan Boobs’n’Balls. 15.00 Hamburger Engelsaal
Weihnachtskonzert mit Carolin alpha-girls, Valery Pearl und My Fair Lady. Singspiel von A. J.
Fortenbacher und Kay Ray Wunderbar präsentieren: Lerner & F. Loewe
Lust „Titten und Klöten“: Die 15.00 Hamburgische Staatsoper
09.00 Erotixx Hamburg Schwul-lesbische X-Mas-Party Weihnachtsoratorium. Ballett
Weihnachtsverkehr. Bis 5 Uhr mit dem DJ Trash-Duo „Die von John Neumeier
20.00 Be Fetisch69 Reinhardts“ (Berlin) 16.00 Metropolis
Weihnachtsparty Night 05.00 Astoria Frühclub (mixed) Die Manns. Ein
20.00 Sportplatz 05.00 Location 1 Frühclub (mixed) Jahrhundertroman (Teil 2) mit
Merry fucking X-Mas Mit Resident DJ Rascal Todd Armin Mueller-Stahl und
22.00 Strictly Men Heiligsexabend Kultur Monica Bleibtreu (D’ 99-01)
23.00 Slut Club XXX-Mas Party 18.00 Metropolis
15.00 Schmidts Tivoli Unterwegs zur Familie Mann.
Night. Die Party-Nacht Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in Doku.-Dreiteiler Teil 2: Das
TV der Weihnachtsversion Monstrum (D’ 99-01)
21.35 Arte Die roten Schuhe 16.00 Metropolis Die Manns. Ein 18.00 St. Georgskirche
(Spielfilm, GB ‘48, s. auch Seite Jahrhundertroman (Teil 1) mit Aids- und Gemeindegottes-
62/63) Armin Mueller-Stahl und dienst. Thema heute: „Wenn
22.00 Tide TV andersrumtv – Das Monica Bleibtreu (D’ 99-01) Sehnsucht Erfüllung findet –
schwul-lesbische Lifestylema- 18.00 Hamburger Engelsaal Weihnachten für Erwachsene“.
gazin (Dokumentation, D ‘10) My Fair Lady. Singspiel von A. J. Predigt: Kay Kraak, Pastor
Lerner & F. Loewe Detlev Gause
18.00 Metropolis Unterwegs zur 19.00 Schmidt Theater
Samstag 25 Familie Mann. Dokumentar- Schmidt-Wintergala. Come-
Party Dreiteiler Teil 1: Die Kinder des dians, Musiker und Akrobaten
Zauberers (D’ 99-01) zu Gast bei Emmi & Willnowsky!
20.00 Metropolis 19.00 Schmidts Tivoli
Die Buddenbrooks. Kinofilm Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
über den Klassiker von Thomas der Weihnachtsversion
Mann (D’ 08) 19.30 Hamburger Engelsaal
20.00 Schmidt Theater My Fair Lady. Singspiel von A. J.
Schmidt-Wintergala. Come- Lerner & F. Loewe
dians, Musiker und Akrobaten 19.30 Hamburgische Staatsoper
zu Gast bei Emmi & Willnowsky! Weihnachtsoratorium. Ballett
20.00 Schmidts Tivoli von John Neumeier
Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in 20.00 Metropolis
der Weihnachtsversion Die Buddenbrooks. Kinofilm
00.00 Schmidt Theater Schmidt über den Klassiker von Thomas
18.00 Willi‘s am Rathaus Mitternachtsshow. Moderation: Mann (D’ 08)
1. Weihnachtstag. Traditioneller Emmi & Willnowsky Lust
Weihnachtstreff im Willis Lust 09.00 Erotixx Hamburg
19.00 Bellini Crazy X-Mas 09.00 Erotixx Hamburg Weihnachtsverkehr. Bis 5 Uhr
21.00 Generation Bar Weihnachtsverkehr. Bis 5 Uhr 13.00 Mens Heaven Spa
Christmas-Party Vol. 1. Mit DJ 13.00 Mens Heaven Spa Langer Kaffee und Kuchenbufett
Arno von Dannen Samstag. (bis 3 Uhr) (bis 1 Uhr)

hinnerk 1 2/10 45
12_10_036-047_Programm 23.11.2010 14:35 Uhr Seite 46

16.00 Sportplatz Freistoss. Sex- 20.00 Metropolis Sonstiges ist los (1923 bis 1933) Versuchung (1942 bis 1955) Martha Hari, El Krejco und
hinnerk Programm

party. Dresscode Sportswear Der Zauberberg. Film von Hans 16.00 Hein&Fiete Beratung zu (Dreiteiliger Fernsehfilm, D ‘01) (Fernsehfilm, D ‘01) T:Floyd
oder Oberkörper frei W. Geissendörfer nach dem HIV/AIDS, Hepatitis, Syphilis, 23.45 Arte Die Manns – Ein Jahr- Kultur
Roman von Thomas Mann u.a. Tripper und Chlamydien. Ohne hundertroman (2): Die letzte Freitag 31 15.00 Hamburger Engelsaal
mit Rod Steiger (BRD/F/I ‘82) Voranmeldung, anonym und Liebe (1933 bis 1941) (Fernseh- Die Fledermaus. Operette von
20.00 Schmidt Theater kostenlos (bis 18 Uhr) film, D ‘01, s. auch S. 62/63) Party Johann Strauß
Schmidt-Wintergala. Come- 20.00 Willi‘s am Rathaus 15.00 Schmidt Theater Schmidt-
TV
dians, Musiker und Akrobaten
22.10 Arte Venus und Apoll (6/8) Donnerstag 30 Silvester-Mega-Party! Silvestergala. Comedians,
zu Gast bei Emmi & Willnowsky! 21.00 Bellini Musiker und Akrobaten. Mit
20.00 Schmidts Tivoli (Serie, F ‘08) 7/8 um 23 Uhr, Die Bellini Silvesterparty
8/8 um 23.45 Uhr Kammersängerin Emmi und
Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in ihrem russischen Taigafrettchen
der Weihnachtsversion Willnowsky
17.00 Sexplosion Sonntags-Sex- 20.00 Thalia in der Gaußstraße Mittwoch 29 16.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke.
Party. Einlass 17 bis 18 Uhr. Invasion! Wer bin ich? Und wie Kiez-Klassiker in der
Dresscode: mind. freier Ober- viele? Theater über die Identi-
Party
Weihnachtsversion
körper, Underwear oder nackt tätssuche zwischen den Kultu- 17.00 Generation Bar
Happy Hour. Jeder Cocktail für 18.30 Hamburger Engelsaal Die
ren. Von Jonas Hassen Khemiri Fledermaus. Operette von
4,70€ (bis 21 Uhr)
Lust Johann Strauß
20.00 Slut Club
09.00 Erotixx Hamburg Blowing Cheap and sexy wednesday. 18.30 Hamburgische Staatsoper
Monday. Bis 5 Uhr Der Nussknacker. Ballett von
John Neumeier
13.00 Mens Heaven Spa
21.00 Daniel‘s Silvester-Super- 21.00 Schmidt Theater Emmi &
Bärentag. (bis 1 Uhr) Party Willnowsky präsentieren die
19.00 Dragon Sauna Kostenloses 18.00 Bellini stimmung mit Kult-DJ Matthias
Schmidt-Silvestergala. Empfang
Pastabuffett (bis 21 Uhr) Pink Donnerstag. Stammtisch mit Kir Royal und maritimem
18.00 Slut Club Code Yellow. Die 20.00 Sportplatz Cocky Friends 21.00 Generation Bar Galabuffet sowie Mitternachts-
Piss-Party. Kein Dresscode. Community Blond am Donnerstag snacks. Anschließend große
Leder, Harness, Boots, Masken, 10.00 Kleiner Saal Offenes 22.00 Wunderbar Schmidt-Silvesterparty mit
Fesseln erwünscht. (ab 23 Uhr Schrill, schräg und sexy vielen Überraschungen
Frühstück der Aids-Seelsorge
Barbetrieb) Kultur 21.00 Schmidts Tivoli Heiße Ecke.
19.30 MHC Selbsthilfegruppe
20.00 Strictly Men schwuler Alkoholiker 19.30 Hamburger Engelsaal Kiez-Klassiker in der Weih-
Zweiter Weihnachtstag 21.00 Daniel‘s Winterdisco. Mit Ganz Paris träumt von der nachtsversion. Anschließend
19.30 MHC-Café Schachgruppe 80er, 90er und Charts
Community Liebe. Die Schlager-Revue der Silvesterparty mit den Hits der
19.30 MHC-Café Montagstreff. 22.00 Wunderbar Time for Party! 70er, 80er und 90er
18.00 Basisgemeinde MCC Freizeitgruppe für Schwule ab famosen 60er
23.00 Kir Love Pop. Schwul-lesbische 20.00 Cafe Keese Lust
Gottesdienst 30. Constantin ✆ 55583694 Party mit DJ Sven Enzelmann
20.00 Oase Leder Positiv Offener Quatsch Comedy Club. Club-Mix 09.00 Erotixx Hamburg
Sonstiges (Pop, Charts, Black, Indiepop 20.00 Schmidt Theater
09.00 Frauencafé endlich Stammtisch für Schwule aus Silvesterverkehr (bis 22 Uhr)
und Rock) Schmidt-Wintergala. Come- 13.00 Dragon Sauna Partnertag
Frühstücksbuffet. Bis 14 Uhr der Lederszene
Kultur dians, Musiker und Akrobaten
TV zu Gast bei Emmi & Willnowsky!
16.45 3sat Mädchen in Uniform Dienstag 28 19.00 Schmidt Theater
Schmidt-Wintergala. Come- 20.00 Schmidts Tivoli
(Spielfilm, D/F ‘58) Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in 21.00 Generation Bar The Final
Party dians, Musiker und Akrobaten
der Weihnachtsversion Countdown. Silvesterparty mit
17.00 Generation Bar Happy Hour. zu Gast bei Emmi & Willnowsky! DJ Arno von Dannen
20.00 Thalia Theater
Montag 27 Jeder Cocktail für 4,70€ (bis 21 19.00 Schmidts Tivoli Hamlet. Von William 22.00 MHC
Uhr) Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in
Party Shakespeare Silvesterparty mit DJane Janina
21.00 Strictly Men der Weihnachtsversion
21.00 Strictly Men Small Talk & More 20.00 Cafe Keese Lust
Small Talk & More Quatsch Comedy Club. Club-Mix 09.00 Erotixx Hamburg 20.00 Be Fetisch69
22.00 Wunderbar Zauberhaft.
Selten. Schön. Blond 20.00 Imperial Theater Impro- Cruising and more. Bis 5 Uhr Silvester Party Night
slam. Die Kultshow vom Kiez 13.00 Dragon Sauna Mix-Tag. 20.00 Sportplatz Fucking around.
Kultur mit dem Theater Steife Brise Wellness und Erotik für gay, bi, It’s new year‘s eve
19.00 Hamburgische Staatsoper hetero und Paare (bis 24 Uhr) 21.30 Strictly Men Silvesterparty
Der Nussknacker. Ballett von Lust 13.00 Mens Heaven Spa 22.00 Slut Club Big Bang New Year.
John Neumeier 09.00 Erotixx Hamburg Sparfuchstag. Reduzierter Die Silvesterparty
20.00 Cafe Keese Quatsch Comedy Relax’n Sex (bis 5 Uhr) Eintritt 10€ (bis 1 Uhr)
Club. Club-Mix 13.00 Dragon Sauna 40 up. Ermä- 20.00 Be Fetisch69 22.00 Toms Saloon The Big Bäng.
20.00 Imperial Theater ßigter Eintritt für Gäste über 40 Be In – Fuck Party. Party für Bi- Silvesterparty in Toms TV
22.00 Toms Saloon Improslam Special. Mit dem Männer, Frauen, Gays, Transen 22.00 Wunderbar 18.00 3sat Michael Jackson – HIStory
The New Monday@Toms. 2-4-1 Theater Steife Brise und Fetischisten. Kein Dress- Silvesterparty. Mit DJ Sunshine Tour 1997 – live in München
all night long mit David (German Code (bis 5 Uhr) 22.30 Toom Peerstall (Konzert, D ‘97, s. S. 62/63)
20.00 Schmidt Theater
Mr. Leather 2010) Schmidt-Wintergala. Come- Ein Kessel Buntes. 21.50 ZDFtheater Im Weißen Rössl
22.00 Wunderbar „Ficken“ zwei Silvesterparty mit DJ Dotti am Wolfgangsee – Inszenie-
dians, Musiker und Akrobaten rung des Singspiels in drei
Euro. Start in die Woche zu Gast bei Emmi & Willnowsky! Akten (Theater, D ‘94)
Kultur 20.00 Schmidts Tivoli 00.00 3sat Take That: The Circus Live
16.00 Metropolis Die Manns. Ein Heiße Ecke. Kiez-Klassiker in (Konzert, GB ‘09, s. S. 62/63)
Jahrhundertroman (Teil 3) mit der Weihnachtsversion 00.45 3sat Pet Shop Boys: Pandemo-
Armin Mueller-Stahl und Monica 20.00 Thalia Theater Hamlet. Von 20.00 Sexplosion nium (Konz., GB ‘09, s. S. 62/63)
Bleibtreu (D’ 99-01) William Shakespeare Nackt! Naked-Sex-Party
18.00 Metropolis Unterwegs zur 20.00 Sportplatz Suck It Up
Lust 20.00 Strictly Men Sex-Party. Oben 20.00 Sexplosion Der hinnerk-Verlag
Familie Mann. Dokumentar- 09.00 Erotixx Hamburg
Dreiteiler Teil 3: Das oder unten ohne Horny! Underwear-Party. wünscht allen Lesern
BI-Day (bis 5 Uhr) Dresscode: Underwear, Jocks,
verschwiegene Haus (D’ 99-01) 13.00 Dragon Sauna Single-Tag Community SportsGear
19.30 Hamburger Engelsaal 19.00 Cafee mit Herz Spieltreff für und Geschäfts-
13.00 Mens Heaven Spa 20.00 Slut Club
Komm ein bißchen mit nach Doppeldecker. Partnertag 2 for Menschen mit HIV und Aids
Italien. Heitere Musikrevue der Sleazy and Easy. Naked Sex- partnern ein gutes
großen, alten Zeit des 1 (bis 1 Uhr) Sonstiges Party bis 0 Uhr (Einlass 20-22 23.00 136° Silvester-Special. Mit
deutschen Schlagers 20.00 Sportplatz Freundschafts- 20.00 Tanzsalon Schwullesbischer Uhr, ab 0 Uhr Barbetrieb) verschiedenen DJ’s, eine Neues Jahr
20.00 Cafe Keese Quatsch Comedy spiel. Pay 1 Drink 2 Standardtanz. Infos bei Eike. 20.00 Sportplatz I come to Play Überraschungs-Deko und
Community ✆ 30036686 21.00 Strictly Men Skin & Punk Sex andere Gimmicks

2011
Club. Club-Mix
20.00 Imperial Theater 10.00 Ambulanzzentrum UKE TV TV 01.00 Fundbureau Happy New
Improslam Special. Mit dem Regenbogencafé. Frühstück der 22.00 Arte Die Manns – Ein Jahr- 21.55 Arte Die Manns – Ein Jahr- Bitsy!. 320deluxe: Glamouröse
Theater Steife Brise Aids-Seelsorge hundertroman (1): Die Bestie hundertroman (3): Die polysexuelle Silvesterparty mit

programmadressen
136° Reeperbahn 136 • 3001 Kino 163 • Cinemaxx Wandsbek Quarree 8- Reihe 81 • Große Freiheit 36 Gr. Freiheit str. 4 • Kampnagel Jarrestr. 20 • Kir Steindamm 14 • Metropolis Steindamm 32 (Eingang Nordkanalstr.) • Slut Club
Schanzenstr. 75 • Abaton Allendeplatz 10 • Daniel‘s Kreuzweg 6 • Das Dorf 36 • Grünspan Große Freiheit 58 • Ham- Barnerstr. 16 • Kiss Gaußstr. 25 • Kleiner 54 • MHC Borgweg 8 • Molotow Spielbu- Rostocker Str. 20 • Sportplatz Talstr. 10-
• Aids-Hilfe Lange Reihe 30-32 • Aids- Lange Reihe 39 • Deutsches Schau- burg Leuchtfeuer Bahrenfelder Str. 244 Saal St. Georgskirchhof 19 • Knust denplatz 5 • Moondoo Reeperbahn 136 12 • Stage Club Stresemannstr. 159a •
Seelsorge Spadenteich 1 • Ahoi Hafen- spielhaus Kirchenallee 39 • Docks • Hamburger Engelsaal Valentinskamp Neuer Kamp 30 • Komet Erichstr. 11 • • Mr. Chaps Leatherworks Greifswalder St. Georgskirche St. Georgs Kirchhof •
str. • Ambulanzzentrum UKE Martinistr. Spielbudenplatz 19 • Dock 56 Kaiser Kai 40-42 • Hamburger Kammerspiele Har- Kulturladen Lange Reihe 111 • LAB Han- Straße 23 • Neidklub Reeperbahn 25 • St. Pauli Theater Spielbudenplatz 79 •
52 • AStA Von-Melle-Park 5 • Astoria 56 • Dragon Sauna Pulverteich 37 • tungstr. 9-11 • Hamburger Kunsthalle saplatz 10 • La dolce Vita An der Alster Neue Flora Stresemannstr. 159a • O2- Strictly Men Danziger Str. 51 • Tanz-
Silbersackstr. 27 • B-Movie Brigittenstr. echtzeitstudio Alsterdorfer Straße 15 • Glockengießerwall 5a • Hamburger (gg. Schmilinskystr.) • Laeiszhalle Jo- World Sylvesterallee 10 • Oase Ecke salon Lerchenstr. 16b • Tanzschule Ba-
5 • BeFetisch69 Kleiner Pulverteich 25 Edelfettwerk Schnackenburgsallee 202 Sprechwerk Klaus-Groth-Str. 23 • Ham- hannes-Brahms-Platz • La Strada Ros- Knorrestr./Bülaustr. • Passage Kino ladin Stresemannstr. 374 • Thalia in der
• Bellini Danziger Str. 63 • Buchladen • Erotixx Hamburger Berg 35-38 • Fa- burgische Staatsoper Große Theater- tocker Str. 8 • Lesbenverein Interven- Mönckebergstraße 17 • Piccadilly Sil- Gaußstraße Gaußstr. 190 • Thalia Thea-
Männerschwarm Lange Reihe 102 • brik Barnerstr. 36 • Festplatz Nord Wan- str. 34 • Hasenschaukel Silbersackstr. tion e.V. Glashüttenstr. 2 • Literatur- bersacktwiete 1 • Polittbüro Steindamm ter Alstertor 1 • Thalia Theater Nacht-
Café Gnosa Lange Reihe 93 • Café Hen- dalenweg 7 • Fliegende Bauten Glacis- 17 • Haus 3 Hospitalstr. 107 • Haus III& haus Schwanenwik 38 • Location 1 Gro- 45 • Pulverfass Reeperbahn 147 • Q-Mo- asyl Alstertor 1 • Toms Saloon Pulver-
sel Antonistr. 4 • Café Keese Reeper- chaussee 4 • Forum der Hochschule für 70 Schulterblatt 73 • Hein & Fiete Pul- ße Freiheit 27 • Lounge Gerhardstr. 16 • vie-Bar Brigittenstr. 5 • Restaurant Il teich 17 • Uebel & Gefährlich Bunker
bahn 19-21 • Café Leben Heimfelder Str. Musik und Theater Hamburg Harves- verteich 21 • Holzplatz Neuer Kamp 30- M+V Gaststätte Lange Reihe 22 • Mat- Buco Zimmerpforte 5 • Rote Flora Feldstr. • Waagenbau Max-Brauer-Allee
21 • Café mit Herz Seewartenstr. 20 • tehuder Weg 12 • Frauencafé Endlich 32 • Hühnerposten Hühnerposten 1 • hilde Bar Bornstr, 16 • Mathilde Café Schulterblatt • Schmidts Tivoli Spiel- 204 • Wäscherei Jarrestr. 58 • Willi‘s
Café Sittsam Wexstr. 42 • Café Spund Dragonerstall 11 • Fundbureau Strese- Imperial Theater Reeperbahn 5 • Indra Bogenstr. 5 • MCC Steindamm 87 • Me- budenplatz 27-29 • Sexplosion Kl. Pul- am Rathaus Rathausstr. 12 • Wunder-
Mohlenhofstr. 3 • Catonium Försterweg mannstr. 114 • Generation Bar Lange Große Freiheit 64 • Irmgard Kruse Tal- dienbunker Feldstr. Feldstr. 66 • Men‘s verteich 23 • Shake Heidenkampsweg bar Talstr. 14

46 hinnerk 12/10 Programminfos bitte an: programm@hinnerk.de


Dokument 3 24.11.2010 10:47 Uhr Seite 1

Shops & Kinos


Shoppen & Cruisen

8 x in Norddeutschland
Hamburg Bremerhaven Kiel
Steindamm 2, Rickmersstraße 24 Schuhmacherstraße 11
Pulverteich 8, (im WOS-Markt)
Reeperbahn 63-65

Lübeck Neumünster Rostock


Wahmstraße 31 Gasstraße 5 Kröpeliner Straße 11
(im WOS-Markt) (1. Etage bei Beate Uhse)
12_10_048-055_CityGuide 23.11.2010 14:45 Uhr Seite 48

City Guide Der schwule Stadtführer für Hamburg

Plan A (A1-A9)
Sehenswürdigkeiten
A Alter Elbtunnel, St. Pauli
B Chilehaus, City
C Deichstr., City
D Fernsehturm
E St. Pauli-Fischmarkt
F Hafen, St. Pauli
Hagenbecks Tierpark
G Krameramtsstuben, City
H St. Pauli-Landungsbrücken
hinnerk City Guide

I Museum für Hamburgische


Geschichte, Neustadt
J Museum für Kunst und
Gewerbe, St. Georg
K Planetarium, Winterhude
L Rathaus Hamburg, City
M Speicherstadt, City
N St. Katharinen-Kirche
O St. Michaelis-Kirche, City
P St. Nikolai Mahnmal, City
Q St. Petri-Kirche, City
Tourist Information Haupt-
bahnhof, St. Georg, Plan C 340
Tourist Information Landungs-
brücken, St. Pauli, Plan A8 341

Plan B St. Georg Seite 50

Plan C St. Pauli Seite 52


Konzeption und Kartografie: Andreas Penno

Der hinnerk City Guide ist der schwule Wegweiser und


Branchenführer für Hamburg. Hier können sich Einhei-
■ Szene Seite 49
mische und Touristen schnell im Angebot der schwulen Der aktuelle Überblick zum Ausgehen:
Infrastruktur zurecht finden. schwule Cafés und Bars, Partylocations und
Der hinnerk City Guide ist nach den Rubriken ■ Sze- Restaurants, Saunen und Treffpunkte
ne, ■ Gay Business, ■ Kultur und ■ Rat&Tat sortiert.
Einträge in den Rubriken ■ Szene, ■ Kultur und ■ Rat&
Tat sind ein kostenfreier Service für den hinnerk-Leser.
■ Gay Business Seite 50
Einträge in der Rubrik ■ Gay Business sind geschäft- Geschäftliche Empfehlungen für die Gay Community –
liche Empfehlungen für die Community, kosten monat- der schwule Branchenführer von A bis Z
lich 16 Euro und sind im Voraus für ein Jahr zu bezahlen.
Für Anzeigenkunden, die mindestens einmal im Jahr ■ Kultur Seite 54
eine Anzeige (ab dem Format 1/8 Seite) im hinnerk schal-
ten, ist ein Eintrag in der Rubrik ■ Gay Business ko- Eine Auswahl der wichtigsten Bühnen, Kinos
stenfrei. und Ausstellungsräume für schwule und
Der Vorteil für den Inserenten wie für den Leser: Der schwul-lesbische Kultur in Hamburg
hinnerk City Guide wird Monat für Monat aktualisiert
und ist deshalb wesentlich aktueller als halbjährlich er- ■ Rat &Tat Seite 54
scheinende Publikationen. Wenn Sie Fragen zu Einträgen
im hinnerk City Guide haben, wenden Sie sich an die Beratungsstellen auf einen Blick,
hinnerk-Anzeigenabteilung, ✆ (040) 284115-92 oder Selbsthilfeorganisationen, Freizeitgruppen und
anzeigen@hinnerk.de. andere Initiativen sortiert nach Themen

48 hinnerk 1 2/10
12_10_048-055_CityGuide 24.11.2010 9:23 Uhr Seite 49

■ Friseure
Szene Hamburg … Edelfettwerk (mixed)
Schnackenburgallee 202, ✆ 545044, Eidelstedt
■ Bars & Cafés 63 Fabrik
72 24Carat (mixed) Barnerstr. 36, Altona, Plan A7
Reeperbahn 131, St. Pauli, Plan C 48 Festplatz Nord (mixed)
02 Angie’s Nightclub (mixed) Wandalenweg 7, Plan A9
Spielbudenplatz 28, St. Pauli, ✆ 31778800, Plan C 44 Fundbureau (mixed)
03 Ahoi (mixed) Hafenstr. , St. Pauli, Plan C Stresemannstr. 114 ✆ 43251351, Plan A4
64 Bellini Bar Danzigerstr. 63, St. Georg, 50 Hühnerposten
✆ 28003689, Plan B Hühnerposten 1a am Hauptbahnhof, Plan A9
33 Juice Club
Stresemannstr. 206, Altona, ✆ 3194816, Plan A4
15 Kir Barner Str. 16, Altona, ✆ 438041, Plan A7
… Komet Erichstr. 11, ✆ 2786-8686
51 Knust Neuer Kamp 30, ✆ 879762-30, Plan A8
26 Kukuun (mixed) Talstr. 9, St. Pauli, Plan C
47 Location 1 (mixed), Große Freiheit 27/27a,
St. Pauli, ✆ 31793630, Plan C
55 Bio Konditorei Eichel 40 Molotow (mixed)
Osterstr.1, ✆ 43193151, Plan A Reeperbahn 5, ✆ 310845, St. Pauli
49 Café Bom Dia 26 Moondoo (mixed)
Lange Reihe 51, St. Georg, Plan B Reeperbahn 136, St. Pauli, Plan C
08 Café Central (mixed) Lange Reihe 50, St. Georg 42 Neidclub (mixed)
✆ 28053704, Plan B Reeperbahn 136, ✆ 9479-3295, St. Pauli, Plan C
… Café Ellmenreich (mixed) Kirchenallee 39, 48 Prinzenbar (mixed)
St. Georg, ✆ 41924671, Plan B, s. 301 Kastanienallee 20, ✆ 317883-10, St. Pauli, Plan C
… Cafe Galeria (mixed) 39 Purgatory (mixed)
Müggenkampstr. 7 ✆ 43214217 Friedrichstr. 8, St. Pauli, ✆ 315807, Plan C
11 Café Geyer (mixed) Hein-Köllisch-Platz 5, 66 Rote Flora Schulterblatt 71, Schanze, Plan A5
St. Pauli, ✆ 310313, Plan A7
… Shake! (ex-Front)
12 Café Gnosa Heidenkampsweg 32, U&S Berliner Tor
Lange Reihe 93, St. Georg, ✆ 243034, Plan B
59 Terrace Hill
04 Café Makrele (mixed)
Talstr. 29, St. Pauli ✆ 18295319, Plan C Feldstraße 66, ✆ 72964440, St. Pauli, Plan A8
85 café mayer & mietraum 59 Uebel&Gefährlich (mixed)
Feldstr. 36, St. Pauli, ✆ 38075236 Feldstr. 66, ✆ 0273877, St. Pauli, Plan A8
16 Café Spund ■ Restaurants
Mohlenhofstr. 3, City, ✆ 326577, Plan A9
17 Café Uhrlaub (mixed) 53 Ackermann’s Vier Mahzeiten
Lange Reihe 63, St. Georg, ✆ 2802624, Plan B Klosterallee 100, Eppendorf, ✆ 40187444, Plan A2
21 Crazy Horst … Atlas Restaurant & Bar
Hein-Hoyer-Str. 62, St. Pauli, ✆ 3192633, Plan Schützenstr. 9a (Altona) ✆ 8517810
20 Cube (mixed) 60 Brasserie la Provence
Lange Reihe 88, St. Georg, ✆ 24870707, Plan B Eulenstraße 42, Altona, ✆ 30603407
35 Daniel’s Company 37 Das Dorf
Kreuzweg 6, ✆ 249610, Plan B Lange Reihe 39, St. Georg, ✆ 245614, Plan B
25 Extratour 61 Engelke Pasta · Olio · Vino
Zimmerpforte 1, St. Georg, ✆ 240184, Plan B Eppendorfer Baum 20, ✆ 63945857
53 Geel Haus (mixed) 06 Flickenschildt - Theaterlokal
Koppel 76, St. Georg, ✆ 2803660, Plan B Mundsburger Damm 63, ✆ 2205152, Plan A6
83 Generation Bar 80 Freudenhaus (deutsche Küche)
Lange Reihe 81, St. Georg, ✆ 28004690, Plan B Hein-Hoyer-Str. 7-9, St. Pauli, ✆ 314642, Plan C
… Goldbeker (mixed) 22 Gaststätte – Die neue Romantik
Schinkelstr. 20, ✆ 33428092, Winterhude Steintorweg 15, ✆ 28803786, St. Georg
43 Hasenschaukel Silbersackstr. 17, 77 Jim Block Kirchenallee
✆ 18012721, St. Pauli, Plan C Kirchenallee 37, ✆ 18067955, St. Georg, Plan B
23 Hensel (mixed) Antonistr. 4, 67 Jolie Clemens-Schultz-Str. 42
✆ 40134965, St. Pauli, Plan A7
✆ 33396857, St. Pauli, Plan C
24 Herzblut (mixed)
Reeperbahn 50 ✆ 33396933, St. Pauli … Kleines Gesellschaftshaus Ehmschen 2,
25462 Rellingen, ✆ (04101) 20 99 90
07 Irmgard Kruse (mixed)
Talstraße 4, ✆ 3178330, St. Pauli, 68 Restaurant Casa De Aragon
13 Klimperkiste (mixed) Eppendorfer Weg 240 ✆ 4202903, A2
Esplanade 18, ✆346350, Plan A
58 Kyti Voo (mixed)
Lange Reihe 8, St. Georg, ✆28055565, Plan B
01 La Strada Rostocker Straße, St. Georg, Plan B
45 M & V Gaststätte
Lange Reihe 22, St. Georg, Plan B
… mhc-Café Borgweg 8, Winterhude,
✆ 27877801, Plan A3, s. 357
… Notorious (mixed) 65 Schanzenstern Bio-Restaurant,
Borselstrafle 22, ✆ 22882600, Plan A Bartelsstr. 12, ✆ 43290409, Plan A 5
28 Olivia Jones Bar (mixed) … Season vegetarisch, (mixed)
Grosse Freiheit 35, ✆ 02336/877660 , Plan C Schauenburgerstr. 49, Mitte, ✆ 97074072
30 Orange Cafe (mixed) 73 September Feldstraße 60, ✆ 437611, Plan A 8
Osterstr. 146 ✆ 43281651 (Eimsbüttel), Plan A4 81 Mess
38 Piccadilly Turnerstr. 9, Karoviertel, ✆ 434123, PlanA8
Silbersacktwiete 1, St. Pauli, ✆ 3192474, Plan C 18 Vasco da Gama
71 S.L.U.T. Rostocker Str. 20, St. Georg, Plan B Lange Reihe 67, St. Georg, ✆ 2803305, Plan B
19 Sportplatz Talstr. 10-12, St. Pauli, Plan C 32 Vesper
05 Strictly Men Osterstr. 10, Eppendorf, ✆ 4917355, Plan A5
Danziger Str. 51, St. Georg, ✆ 2802512, Plan B 14 Zaunkönig
46 Thomaskeller Spadenteich 1, St. Georg, ✆ 246738, Plan B
Rostocker Str. 14, St. Georg, Plan B … Zollenspieker Fährhaus
31 Toms Saloon Zollenspieker Hauptdeich 143, ✆ 7931318
Pulverteich 17, St. Georg, ✆ 2803056, Plan B
29 Toom Peerstall ■ Saunen
Clemens-Schultz-Str. 43, St. Pauli, Plan C 90 Apollo Sauna
55 Winterhuder Kaffeehaus (mixed) Max-Brauer-Allee 277, Altona, ✆ 434811, Plan A4
Winterhuder Markt 16, ✆ 478200, Plan A3 91 Dragon Sauna
56 Wunderbar Pulverteich 37, St. Georg, ✆ 240514, Plan B
Talstraße 14, St. Pauli, ✆ 3174444, Plan C 41 Mens Heaven Spa
… Willis am Rathaus Steindamm 14, St. Georg, ✆ 28056389, Plan B
Rathausstr.12, City, ✆ 326795, Plan A9, s. 109
■ Partylocations ■ Treffpunkte
26 136° Reeperbahn 136, St. Pauli, Plan C … Autobahn 1 HH-Lübeck, Parkplätze zwischen
09 Astoria (mixed) Silbersackstr., St. Pauli, Plan C Stapelfeld und Ahrensburg (beide Richtungen)
36 Cafe Keese (mixed) 95 BAT-Park
Reperbahn 19-21 ✆ 3199310, St. Pauli, Plan C Dammtorstr./Esplanade, City, Plan A8
10 Cafe Schöne Aussichten (mixed) 96 Blindengarten im Stadtpark,
Gorch-Fock-Wall, City, ✆ 4340113, Plan A8 Hindenburgstr., Winterhude, Plan A3

hinnerk 1 2/10 49
12_10_048-055_CityGuide 23.11.2010 14:44 Uhr Seite 50

■ Gesundheit City Guide Der schwule Stadtführer für Hamburg

hl
en
St. Georg r.

s t
170

Plan B 199
Sc
hm 172

lau
str
.
ALSTER t er
ilin
200 sky
Als

tr.
12 141

res
or
er

l
pe

Kn
d Gu

p
rlit 292

Ko
t- 83 20
An 17
58 165 str

str 129 e
. 18
160

D
126

an
Al 107

ße
ig
ste 291 08 64

ra
er
St. 352 104
hinnerk City Guide

rtw Ge 125

St
org 49 32
iet sK

ße
irch 110 05

tr.
e
244 e h

ra
Sp

eih
of 37

rS
Ho ad

St
122
Carl-von 233

te
lzd e

St
nt 14

eR
134 Ossietzky-

es
am eic

r.
St Platz
h

er
So
351 175

ng
.G

ck
247 eo

er
235 350

m
71

La
rg

sto
ald
St 45
weg 25
r. 163 46

Ro
sw
149 en
Kirch 146

eif

Zimm
Man(n) sieht gut aus. Dr. med. Andreas Britz r-
ne

Gr
40
Haut- und Lasertherapie Ba 01 en
Br

erpf.
um
eist
Heimhuder Straße 38 ers e
20148 Hamburg lle E. Me
rckstr. 77
Schauspiel-
tr.
Hansa- St
Telefon 040 - 44 80 98 12
haus ße platz164 323
stra

Kirche
eich
331 301
e
El l m enr Rei
h 211
er

rt
m

lve
322
■ Haarlos durch Laser-Technik Bre

Pu
nallee

Kl.
271

Kreuzweg
g

Pu 31

torwe
Tattoo-Entfernungen U2 m
lv
190 ert
eic
■ Liposuktion (Fettabsaugung) Haupt- Hbf Nord 22 210
d am 35

Stein
bahnhof ein275
■ Peeling St
Stei

S 193
41

■ U1/U3 122
ererallee
Faltenunterspritzung .
Str
Adenau
n

r Hbf Süd
le
tor-

■ Lidstraffung Sp
ita
or
www.dr-britz.de Steint Zentraler
Omnibus-
Museum
gstr.
keber für Kunst bahnhof
Mönc
U1 und Gewerbe Kurt- 371
370
wall

■ Ärzte 102Med.Versorgungszentrum HH
Prof. Andreas Plettenberg, Dr. Albrecht
148Ambulanzzentrum des UKE, Bereich Infek- Stoehr, Prof. Jörg Petersen, Dr. Peter
tiologie; Priv.-Doz. Dr. med. Jan van Lunzen, Buggisch, HIV, Hepatitis, STD, Infektiologie,
Dr. med. Olaf Degen, Dr. med. Sandra Hert- Am AK St. Georg Haus K, Lohmühlenstr. 5,
ling, Dr. med. Stefan Schmiedel; Fachärzte ✆ 181885-3780, www.ifi-medizin.de, Plan B
für Innere Medizin/Infektiologie; HIV, STD, 106Praxisklinik am Rothenbaum
Infektions- und Tropenkrankheiten, Hepatitis; Haut- und Lasertherapie, Heimhuder Str. 38,
Universitätsklinikum Eppendorf, Martinistr. 52, ✆ 41331412, Plan A5
✆ 7410-52831 104Ramm, Hans. Dr. Neurologie, Psychiatrie,
105Aries, Sven Philip Dr. med, Psychotherapie Lange Reihe 29, St. Georg,
Pneumologe, Internist, Allergologe, ✆245464, www.nervenarzt-hh.de
Mörkenstr. 47, Altona, ✆ 3903534, Plan A7 126Reimlinger, Steffen, Dr. med.
101Aust, Christian, Urologie, Eppendorfer Haut- und Geschlechtskrankheiten, Allergologie,
Landstr. 44, Eppendorf ✆ 4603463, Plan A2, Privatpraxis, Eppendorfer Baum 9, ✆488868,
www.uro-eppendorf.de www.hautarzt-eppendorf.de Plan A2
145Aust, Wilfried Allgemein Mediziner/Chirothe- 113Reuters, Ulrich, Dr. med. Mund-, Kiefer- und
rapie, Ehrenbergstr. 70-72, ✆ 385966, Plan A7, Gesichtschirurgie, Plastische Operationen, Ro-
www.hausarztpraxis-altona.de thenbaumchaussee 5, ✆ 4800848, Plan A5
104Hames, F. Dr. Facharzt für Augenheilkunde … Schnoor, Christian Allgemeinmedizin,
Lange Reihe 39, St. Georg, ✆247761, Naturheilverfahren, Troplowitzstr. 7, ✆ 564343
www.augenarzt-dr-hames.de, Plan B 131 Schulz Dr., Wilfried (Privatpraxis) Allgemein-
… Hautarztpraxis am Grindel, Dr. med von medizin, Reeperbahn 61, St. Pauli, ✆ 28494040
Zimmermann, Haut- und Geschlechtskrankheiten, … Seydlitz, Rüdiger Dr. med.
Hautkrebsvorsorge, Ästhetische Dermatologie, Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren,
Grindelallee 35 ✆ 4505565, Akkupunktur, Reisemedizin, Fuhlsbüttler Str. 182,
www.hautarzthamburg.de ✆ 612121, www.praxis-seydlitz.de
105ICH Grindel, Dr. med. Thomas Buhk, Dr. med. 144 Siemen, Ralf Praktischer Arzt,
Stefan Fenske, Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Königstr. 1, St. Pauli, ✆ 314144
Stellbrink, Innere Medizin, Grindelallee 35, 109 Stuch, Josef Dr. Allgemeinmedizin
✆ 4132420, www.ich-hamburg.de, Plan A5 Schauenburger Str. 50, Ecke Rathaus
108ICH Mitte, Stefan Hansen, PD Dr. med. Christian ✆ 37510060, Plan A9
Hofmann, Innere Medizin, Dammtorstr. 27, City, 132Tacke, Jürgen Dr. Facharzt für Plastische und
✆ 63607963, Plan A8, www. ich-hamburg.de Ästhetische Chirurgie, Hohe Bleichen 10,
103ICH St. Georg, Dr. med. Axel Adam, Dr. med. ✆ 35019960, www.dr-tacke.com
Carl Knud Schewe, Dr. med. Lutwin Weitner, … Wywiol, Anett Dr. med. Fachärztin
Allgemeine und Innere Medizin, Brennerstr. 71, für Allgemeinmedizin, HIV-Schwerpunktpraxis,
✆ 244544, www.ich-hamburg.de, Tropenmedizin, Reise-medzin, Naturheilkunde,
… Mielke, Markus, Facharzt für Gelbfieberimpfstelle, Mönckebergstraße 18,
Neurologie und Psychiatrie, Privatpraxis, ✆ 324515
Fuhlsbüttler Str. 614 ✆ 61167895
… MKG am Jungfernstieg, Dr. Dr. J. Körholz & ■ Apotheken
O. Korth, Fachärzte für Mund-Kiefer-Gesichts- 115Alexander Apotheke St. Georg
chirugie, plastische Operationen, Jungfernstieg 7, Steindamm 81, ✆ 28009922, Plan B
✆ 32527575, www.mkg-am-jungfernstieg.de 118Alexander Apotheke City-Süd
… Neubauer, Oliver, Facharzt für Urologie Beim Strohhause 2, ✆ 97078827, Plan B
Herthastr. 12, Bramfeld, ✆ 64224500, 149 Apotheke Lange Reihe
www.urologe-hamburg.com Lange Reihe 24, St. Georg, ✆ 28804748

50 hinnerk 12/10
12_10_048-055_CityGuide 23.11.2010 14:44 Uhr Seite 51

■ Gesundheit
■ Bestattungen
r. … André Hahn Trauerhilfe
t

102 Büro: Winterhude,


AK St. Georg ✆ 590565, www.trauerhahn.de
lau … Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus
str ✆ 39806740, Museumstr. 31,
. lotsenhaus@hamburg-leuchtfeuer.de
… Trauerlichtung
Bestattungen in Frauenhänden
✆ 7247249, www.trauerlichtung.de

353
Sti

228
fts

114
.
tr

U1 Lohmühlenstr.
ße
ra

… Trostwerk

hinnerk City Guide


St

✆ 43274411, www.trostwerk.de
103
■ Bildung
a ße … CBM Bildung und Managementberatung
str GmbH
360 Süderstr. 63, www.cbm-hamburg.de, ✆ 2378220
.
str ■ Blumen
Sti

115 … Ambiente Neustädter Str. 41, ✆ 35017141


m er-
fts

m st r. www.ambientehamburg.de
da
d
tr.

in ex
an
Mi nen
e Al
St
tr.
-S
Lin

eit
-B
de

nd
n-
ck

211 ina
m

rd
rt.

202
Fe
an
lve

293
ns

135Blume & Raum


Pu

tr

Rappstr. 2, Rotherbaum, ✆ 4504525, Plan A5


Kl.

Pu 31
e

lv
str

0 ert 355355 ■ Bücher


.

eic
h 91 160Bruno’s
Lange Reihe/Danziger Str. 70, ✆ 98238081
141Buchladen Männerschwarm
ee Lange Reihe 102, St. Georg, ✆ 436093, Plan A8

e r-All ■ Catering
Ham

ac h
m 391 … Schlemmerfee Homecooking & Catering
chu
mer

Tina Urban ✆ (0172) 4213763


S
bro

■ Coaching
aße
oks

rstr
… Bundschuh, Markus
Na

tr.

rd e Gestalttherapeut-Psychotherapie (HPG)
gel

No Müggenkampstr. 29, ✆ (0179)5270700


sw.

www.therapie.de/psychotherapie/bundschuh
… Ehebrecht-Zumsande, Jens Herderstr. 26,
✆ 18995311, www.ehebrecht-zumsande.de
114Doc Morris … Henrichs, Roger
Steindamm 105, St. Georg,✆ 28004849, Plan B Bramfelder Str. 76, ✆ 81971080, www.2coach.de
107Epes Apotheke ■ Elektriker
Lange Reihe 58, St. Georg,✆ 245664, Plan B
117Hammer Apotheke … Elektro Thomsen
Alsterdorfer Str. 299, Alsterdorf, ✆ 512075 Richeystr. 64 ✆ 88145595 od. (0171) 1047491
… Rosen Apotheke … Elektrik Sölter Friedrich-Ebert-Damm 57,
Ehrenbergstraße 53, Altona ✆ 385592 22047 Hamburg, ✆ 6930746, Fax 6930844

■ Autohäuser ■ Energieberatung
… EnergieBauZentrum Hamburgs unabhängige
… APW Lehmann Automobile GmbH Energieberatung, Zum Handwerkszentrum 1,
Saseler Chaussee 62-64 ✆6490990 ✆ 35905822, www.energiebauzentrum.de
… Autohaus Günther … Wachtel, Michael
Poppenbütteler Bogen 33, ✆636696-0 Dipl.-Ing., Energieberatung für Wohnen und
… Autohaus Michael Lexus-Forum Hamburg Gewerbe, ✆ 43095961, www.enumi.de
Holstenhofweg 55, ✆656900-41
… Autohaus Wilken ■ Eventplanung
Hermann-Körner-Str. 56 ✆5700264-20 146Der Eventplaner
… B. Sperling & Sohn Andreas Schmidt, Rostocker Str. 18, St. Georg
City Süd, Wendenstr. 274-278, ✆2517240 ✆ 35583660, www.der-eventplaner-hamburg.de
… B&K alles klar! GmbH & Co. KG, … Elfen-Events
BMW & MINI freie Trauungen & Hochzeits
Buxtehuder Str. 112, ✆766091-0, www.bundk.de planung, Petra Schuldt ✆ 636 700 -14 /-15
… Rudeloff-Wehrenberg GmbH www.freie-rednerin-schuldt.de
Köterdamm 30 ✆7428331
… Seat Niederlassung Hamburg ■ Fahrschule
Nedderfeld 12-14 ✆556166-0 180 Academy Fahrschule Beetle
… Volkswagen AG Auto- und Motorradausbildung, Schlankreye 45,
Am Stammgleis 6, Norderstedt, ✆(0171)8719617 Eppendorf, ✆ 42911511, Plan A5
… Fahrschule Fahrszination
■ Bau Horner Weg 80, ✆ 28781829 & Schloßstr. 90,
… Podehl Bau GmbH ✆ 18018583, www.fahrszination.de
Am Stadbad 51 d, Dannenberg, ✆ (05861) 4730 ■ Finanzen
■ Bekleidung … Herde,Volkmar
… adidas Originals Franchise Store Buchführungsbüro Dipl.-Ing., Bachstr. 96,
Schulterblatt 11, ✆ 43282788 ✆ 27166902, www.buchhalter-hamburg.de
… Lloyd Fonds AG
www.schulterblatt11.de
Christian Burchert, Amelungstraße 8-10,
… American Boots
✆ 3256 78-170, www.lloydfonds.de
Colonnaden 72, ✆ 343925 129Mosel, Martin
… Mascha-Clothing Buchführung, Beratung, Organisation
Ottenser Hauptstr. 32, Schwenkestraße 107, ✆ 69457291
✆ 3980504, www.mascha-clothing.de … Tvest Hamburg Financial Planing
124Mientus Studio Hamburg Reimersbrücke 5, ✆ 39995840
Neuer Wall 48, City, ✆ 363499, Plan A8 … Wüstenrot Service-Center
25 Mr. Chaps Greifswalder Str. 23, St.Georg, Volker Philippin, Hammer Landstr. 16, ✆ 0800/
✆ 245979, Plan B, www.mr-chaps.de 0904450 (Freecall), www.guenstig-finanziert.de

hinnerk 12/10 51
12_10_048-055_CityGuide 23.11.2010 14:43 Uhr Seite 52

City Guide Der schwule Stadtführer für Hamburg


… IPL-Hamburg, Dauerhafte Haarentfernung,
Hallerstr. 5a, ✆ 6708725, www.ipl-hamburg.com
f … Kosmetikinstitut Schönemann
ho nstraß
e
St. Pauli U3
Schopstr. 26, ✆ 43273761

ße
Pauline

S t ra
42

Str.
rt- … Lamiro Hofweg 100, ✆ 76991701
Straße Paulinen-
Plan C … Natalie Keller, Dauerhafte Haarentfernung
rff-

Bud
Platz durch IPL-Technologie, Salon Belesprit,
Brunnen-
Bernsto

Brigitten
str.
-
Str. Ueckerstr. 7, ✆ 832 100 82
Heiligengeistfeld

a
106Praxisklinik am Rothenbaum, Dr. Britz

pes
(FC St. Pauli und Dom) ✆ 41331412, Plan A5, www.dr.Britz.de
her-

ll-

An
… Relax & Dream Wellness

lwi

ne
Bleic

te r
ns
h
Holmes Place Health Club, Bostelreihe 2,

Wo
Am

tra
ul- ✆ 22691940, www.relaxanddream.de

ße

Str
Roosen- 21

Straße
■ Massage


Straße e
Freiheit

178 Clemens- … Heuer, Martin

Str.
174 29 Bremer Reihe 25a, ✆ (0178) 6630570
Schultz-
… Relax & Dream Wellness
Kleine

67
Freiheit

Str. Holmes Place Health Club, Bostelreihe 2,

Rendsburger Str.
Straße

✆ 22691940, www.relaxanddream.de
hinnerk City Guide

354 142Relax-Express

Bremer-
Winterhuder Weg 24,
Simon-von-Utrech Hoyer- ✆ 22697033, www.relax-express.de, Plan A6
t-Straße … Riedesel, Lutz
+

G
TAXI Simon-von-Utrecht-Str Winterhuderweg 76, Barmbek-Süd,
aße ✆ 244654, www.physiosportiv.de
straße

Schmuckstraße
47 175Scheibig, Heiko
19 270 Millerntor- Preystr. 4 (im Atrium4), Winterhude
23

lev-
platz ✆ (0160) 96604436, www.heikoscheibig.de
Hamburger Berg

04 56 Straße
28 Seiler- St.Pauli
■ Malereien
Große

Det
80
36 312
Tal-

07 30 42 … Alstermaler
hn
Reeperba
Hein-

TAXI
27 27 24 ✆ (0173) 8435323, www.alstermaler.de
269 273
TAXI 240 26 TAXI … Walpert, Georg
✆ 22698925, Mobil (0177) 7163626

He
1 S2 S3
S Reeperbahn

lgo
Reeperbahn Platz
TAXI
■ Medien (kommerziell)

län
40 305
Spielbuden- 57

g
75 306 72

d
290

e
210hinnerk – das schwule Magazin

sw
Taubenstr.

TAXI
04 310308 02
Davidstraße
e

im Norden Steindamm 11, ✆ 284115-0, Plan B

ku
Hans-
straß

60

Zir
Am N
ob B.- Keyser-W Que
ist rstr. Albers-
39 70 ■ Medien (ehrenamtlich)
rsack

eic eg
e

h 43 Allee
eid

Platz
Friedrichstr. Kastanien-
nw

siehe Rat&Tat/Gruppen&Vereine
Silbe

48
rre

.
str
e

str 09 drich ■ Möbel & Einrichtung
te

ln 38 248
ie

Gerhardstr.

co
tw

Lin rie Herbertstr.


ck

raß F
sa

e … adRem interior
Bal

Hopfenstraße
er
lb

Ruhrstr. 11b, ✆ 8537225


dui
Si

11 S1 S2 S3
nst

TAXI
Hein-Köllisch-Platz 224Die Wäscherei
r

Jarrestr. 56-58, Barmbek, ✆ 2715070, Plan A3


■ Fitness 178 Saint Paul‘s
224Die Wohngeschwister Schanzenstr. 34-36
Paul-Roosen-Str. 5, St. Pauli, ✆31792121, Plan C
… Body’s Architect (im Hof), ✆ 63657594, Plan A5
Mühlenkamp 45, www.bodysarchitect-hamburg.de … Top Hair Friseure & Kosmetik
… Frank Otto Living Heimhuder Str. 39,
Gurlittstr. 33, ✆ 245594
… fitcare professional training ✆ 35715487,www.frankottoliving.de
Tobias Methmann, Personal Training, ✆ 30639658, 134Sassoon Hamburg
… Hansa-Complet-Küchen Lübecker Str. 126,
www.fitcare-professional-training.de Neuer Wall 31, City, ✆36141111, Plan A ✆ 254490-0, www.hansa-kuechen.de
… ON Stage ■ Glaserei 122Lagerhaus
Poolstr. 21, www.on-stage.de Lange Reihe 27, www.lagerhaushamburg.de
… Pilates Studio Hamburg … Der Glasschneider 185Hotel Wagner im Dammtorpalais
Fabriciusstr. 79, Bramfeld, ✆ 6905614 … Lizzart Living Design
Christian Lutz, Schulweg 30a Hof, www.pilates.de Moorweidenstr. 34, ✆ 4501310, Plan A Lehnhartstr. 1, ✆ 484104, www.lizzartliving.de
… Rocco Kenc ■ Getränkelieferant www.hotel-wagner-hamburg.de
… MySofabed.de
✆ (0172) 4283476, personal_hh@yahoo.de 152Nippon Hotel Hamburg & WA-YO
… Studio für Pilatestraining … Heinrich Langfeldt Rumflether Str. 10, info@mysofabed.de, ✆ 18994800
Hofweg 75, ✆ 227114-80, … Riess Ambiente
Rolf Amendt & Ilona Bialojan, Oelkersallee 33, 25554 Wilster, www.holz-langfeldt.de www.nipponhotel.de, Plan A6
www.koerpertraining.de, ✆ 43254577 Nienhöfener Str. 39-37, ✆ (04101) 804060
■ Haustierbedarf … Schloß-Hotel Kittendorf … Stilbruch GmbH
■ Fotografen ✆ (039955)500, www.schloss-kittendorf.de Helbigstr. 63, Wandsbek & Ruhrstr 51, Altona
… V.I.Pets St. Georg Schmilinskystraße 32,
… Karl Mai, Studio Hamburg St. Georg, Linden- … Suitehotel ✆ 25762090, www.stilbruch.info
✆ 25328990, www.v-i-pets.de
straße 39, ✆28055546, (0177) 3286722 Lübeckertordamm 2, St. Georg, ✆ 27140-0 119Toni Thiel
■ Hausverwaltung Hoheluftchaussee 39, ✆ 42938797,
■ Freizeit www.toni-thiel.com
… Frank Ostendorf Hausverwaltung … Ulrich Stein Einrichtungen GmbH
… Schnurstracks Sachsenwald GmbH Holsteinischer Kamp 80, ✆ 33 42 00 07
www.schnurstracks-kletterparks.de, Hofweg 54, D-22085 Hamburg, ✆ 22927110,
www.ostendorf-hausverwaltung.de
✆ (04104) 9071511 www.ulrichstein.com
■ Friseure ■ Heilpraktiker … Weisswäsche Compagnie
Himmelstr. 37, ✆ 4802283
… Atilla Kecis Friseur … Bartel, Angelika www.die-weisswaesche-compagnie.de
Ferdinand-Beit-Str. 7b, ✆69455967 Rothenbaumchaussee 26,
… Die Haargeschwister ✆ 417702, www.angelika-bartel.de ■ Optiker
Susannenstr. 29, Schanze, ✆ 44465444 … Lovers Lane Optics
Lange Reihe 95, St. Georg, ✆ 18016899
230Optic Volker Johannsen
Milchstraße 23, ✆ 451047, Plan A6
226Optik Weser
Spitalerstr. 9, ✆ 327007, Plan A8

■ Immobilien ■ Paartherapie
214Die grüne Schule … Adolph Haueisen GmbH … Eßmann, Kathrin
186Eric Barbier Emilienstr. 21, ✆ 493207, www.hafn.de Bergstr. 14, St. Georg, ✆329191 systemische Beraterin, Altona/Eimsbüttel/Eppen-
Ballindamm 36 ✆32901700, Plan A9 … Fachpraxis für med. Fussbehandlung dorf, ✆ 43099379, www.queer-beratung.de
… Immobilienkontor Gbr Hetzweger Str. 58,
… Haare Kay Strömer Elke Kunte, Lindenstr. 29, ✆ 38076077 27383 Scheeßel, ✆ (04263) 94300 … Götze, Frank Große Bleichen 21 ✆ 23551832,
Dorotheenstr. 107, ✆ 67955685 175Scheibig, Heiko www.loesungen-finden.info
… Thomas Klinke Immobilien GmbH
172Haarwerk
Lange Reihe 101, St. Georg, ✆244422, Plan B
Körpertherapeut, Preystr. 4 (im Atrium 4), Wendenstr. 130 Schokoladenfabrik, Eingang C, ■ Pflege & Gesundheitsberatung
✆ (0160) 96604436 www.heikoscheibig.de Loft 224 ✆79696851, www.tki-hamburg.de
… Klinck - DER Friseur … Goldbach - Palliativ Pflege Team
133Zimmermann,Thomas und Kollegen
www.klinck.de
Bellevue 8, ✆27809457, www.praxis-bellevue.de ■ Jobvermittlung Streesemannstr. 52 ✆ 211 16 580
www.palliativpflegeteam.de
… Pfiff Gastronomie-Personal Service … Melloh,Thomas
■ Hotels & Pensionen GmbH Ehelingplatz 1, www.pfiff-gps.de Diplom Pflegewirt, Harmsenstr. 18 ✆ 38619790,
199Aussen Alster Hotel ■ Kosmetik www.melloh-beratung.de
Schmilinskystr. 11, St. Georg, ✆241557, Plan B … Pflege und Wohnen Betriebs GmbH
… Hotel am Dammtor … Adam & Eve Beautylounge Senioren Centrum Altona, Thadenstr. 11 a,
Schlüterstr. 2, ✆ 4500570,www.hotel-am-dammtor.de Steinwegpassage 1, ✆ 21008833 ✆ 20222010
… Haus Hallig … Calla Beauty Lounge
Danziger Str. 9, 25980 Westerland, ✆ (04651) 24213 Ferdinand-Beit-Str. 7b, ✆ 31700370 ■ Physiotherapie
… Reiner Plock Friseure
Waldweg 54, ✆ 6014886, Sasel, 193Hotel Village Steindamm 4, St. Georg, … Cosmetic Studio … Riedesel, Lutz Winterhuder Weg 76, Barmbek-
www.reinerplock.de ✆4806490, Plan B Sünje Reinholdt, Grasweg 7, ✆ 4800555 Süd, www.physiosportiv.de ✆ 244654

52 hinnerk 1 2/10
12_10_048-055_CityGuide 24.11.2010 9:24 Uhr Seite 53

■ Gesundheit
■ Psychotherapie 274 New Man Steindamm
… Bundschuh, Markus Steindamm 1, St. Georg, Plan B
Gestalttherapeut-Psychotherapie (HPG), 275 Seventh Heaven Erotic- Heaven
Müggenkampstr. 29, ✆ (0179) 5270700 Steindamm 14, St. Georg, ✆28056392, Plan B
www.therapie.de/psychotherapie/bundschuh ■ Sonnenstudio
245Chaban, Friedrich … Ihr Sonnenstudio
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie,
Lange Reihe 102, ✆28804772
Moorweidenstr. 12, Rothenbaum, ✆ 449766,
Plan A5 ■ Steuerberatung
… Händel,Tobias Heilpraktiker, Biodynamische … Eggers, Undine Maria Rathausstr. 13, City,
Körperpsychotherapie, Bahrenfelder Kirchenweg ✆39908707,www.eggers-steuerberaterin.de
53, ✆ 41113175, www.tobiashaendel.de 7YH_PZM…Y
112Meyer, Carsten, Dr. med., 200 Partheil, Sven
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Schmilinskystr. 22, St. Georg, ✆68990488, PlanB
Colonnaden 19, City, ✆ 35712057, Plan A8 7O`ZPV[OLYHWPL
134Paetzold, Wolfgang, Dr. med.
Dipl.-Kfm. Ralf Oberländer
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Steuerberater .LZ\UKOLP[Z[YHPUPUN
Rautenbergstr. 11, ✆ 41924466, Tel.: 040 / 54 75 34-0
www.dr.-paetzold.de, Plan B
Warnstedtstraße 28-32
121Perro, Christian Dr. med.Psychiatrie,  

hinnerk City Guide


Eppendorfer Landstr. 37, ✆ 464554, Plan A2 22525 Hamburg
… Petermann, Frank, Dipl.-Psych. www.kanzlei-oberlaender.de >PU[LYO\KLY>LN ‹ /HTI\YN
TI
Praxis für Psychotherapie, Privat und Privat- … Oberländer, Ralf
kassen, Bilser Str. 9, Winterhude ✆ 5114446 Warnstedtstr. 28-32, Stellingen ✆547534-0 ^^^WO`ZPVZWVY[P]KL
… Schlüter, Martin
Praxis für Psychotherapie und Supervision, … Willms, Uwe Arndtstr. 16, Uhlenhorst,
Ottensen, ✆ 8406550 ✆80797980, www.kanzlei-willms.de
… Strobeck, Kurt Dr. med. 287Zimmermann, Eva Maria
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Osterstr. 81, ✆40173050, Plan A4
Ferdinandstr. 35, ✆ 32527214
… Thiel, Dagmar Psychotherapeutin
■ Tanzschulen
Glücksburgerstr. 3, ✆ 43174784, … o33 tanzwerkstatt
www.doityourway.de Rolf Amendt, Eifflerstr. 1, Altona ✆ 434340
www.o33-tanzwerkstatt.de
■ Rechtsberatung … Baladin
Stresemannstr. 374, Altona, ✆ 898908
… El Bajo Tango Blücherstr. 11, ✆ 383194,
www.marganagel-tango.de
■ Taxizentralen
… Hansa Taxi ✆ 211211

■ Telekommunikation
228Blum, Sven-Uwe … Ohlhaber Telekommunikation
(Arbeitsrecht, Mietrecht, Wirtschaftsrecht) Headsets, Telefonanlagen und Audiokonferenz,
Steindamm 105, ✆ 41304640 www.ohlhaber.de, Königstr. 28, ✆ 385170
■ Tischlereien
… Tischlerei Hartmut Best
Duvendahl 84, 21435 Stelle, ✆ (04174) 650852,
www.moebel-best.de, hardo@moebel-best.de
■ Transporte
… Adelante Umzugskollektiv
249 Boßert, Birgit (Erbrecht, Partnerschaftsrecht) Bernstorffstr. 117, Altona, ✆43251617
Pelzerstr. 4, ✆ 76796390
■ Versicherungen
248Detig, Kai (Steuerrecht) Zirkusweg 2
(Astraturm) St. Pauli, ✆ 227255-0 … AXA Center St. Georg
Steffen Meyer, Soester Str. 55, ✆ 18009336,
steffen.meyer@axa.de
… ERGO-Versicherung
Mark T. Jones, Münzstr. 11 ✆ 59451324,
www.mark-terence-jones.de
… Signal Iduna Thomas Wirtz, Kieler Straße 675
✆ 57148183, thomas.wirtz@signal-iduna.net
■ Weinhandel
… Fuhrken, Jörn Mönckebergstr. 31,
✆ 32908890, www.joern-fuhrken.de

Ulrich Heyder
Rechtsanwalt
Gertrudenkirchhof 10 20095 Hamburg Mo.-Fr. 11-19 Uhr + Sa. 10-15 Uhr
Telefon (040) 32 80 968-12 … WeinMagazin Hamburg
Telefax (040) 32 80 968-22 Dorotheenstr. 53, ✆ 27808037,
… Heyder, Ulrich www.weinmagazinhamburg.de
Gertrudenkirchhof 10, ✆3280968-12 … Vineyard Weinhandel
235Leipold, Michael (Partnerschafts- und Eppendorfer Weg 64, ✆ 43213230
Familienrecht, Opferschutz) Spadenteich 1, St.
Georg, ✆ 2801210, www.kanzlei-leipold.de ■ Werbung
247Rotermund, Roland, LL.M.
Holzdamm 18, St. Georg, &284091-0, Plan B2 … Angel at Work
… Willms, Uwe Arndtstr. 16, Uhlenhorst, Agentur für Online-Marketing
✆80797980, www.kanzlei-willms.de Lange Reihe 2, ✆38660976, www.angel-at-work.de
… Cartel X GmbH & Co. KG
■ Reisen Zeißstr. 81, Altona, ✆39902771
… Fairlines Kleiner Schäferkamp 32, 293Dreistmedia OHG
✆ 441456 www.fairlines.de Bachstr. 11, Barmbek-Süd,
291Global Village Reisen ✆28087010, Plan A6
Koppel 32, ✆ 28053005, Plan B 210 Lange&Partner, Werbeagentur
■ Schmuck Steindamm 11, ✆284115-0, Plan B
… Ringe Anke Baumgarten ■ Zahnärzte
Colonnaden 43, www.ringe-ankebaumgarten.de … Brauner Wegner Priehn
■ Sexshops Zentrum für Zahnmedizin St. Georg,
Lübeckertordamm 1/Kern 3, ✆ 24875912
270Erotixx Hamburger Berg 36, St. Pauli, … Kamyab, Keyvan
www.erotixx24.eu Jarrestr 44 b ✆ 22609760
269 Mystery Hall … Müller, Olaf
Talstraße 3-5, ✆31790570, Plan C Ritterstraße 18, ✆ 2007631,
271New Man City www.dentalprofis.com
Pulverteich 8, St. Georg, ✆240149, Plan B … Schuh, Martin & Ergenzinger, Dr. Dirk
273New Man Reeperbahn Eidelstedter Platz 6a, ✆ 5709385, 0
Reeperbahn 63-65, St. Pauli, ✆3196132, Plan C www.zahnaerzte-eidelstedt.de

hinnerk 1 2/10 53
12_10_048-055_CityGuide 23.11.2010 14:46 Uhr Seite 54

■ Rechtsanwälte & Steuerberater


… Witt, Rainer 355Hein&Fiete Hamburgs schwuler Infoladen
Schwerp. Implantologie, Holsteiner Pulverteich 21, St. Georg, ✆240333,
Ch. 267, ✆ 55505962, www.zahnaerzte-schnelsen.de Plan C, Mo.–Fr. 16–21 Uhr, Sa. 16–19 Uhr,
220 Zahnärzte Mühlenkamp www.heinfiete.de
Mühlenkamp 43, ✆ 28058180, Plan A … Leschiak/Lesbisch-Schwuler
www.zahnaerzte-muehlenkamp.de Internationaler Arbeitskreis
… Zahnärzte in Eppendorf Centrum im Verband binationaler Familien und
Robert-Gordon Thomas, Ahmed El-Moawen, Partnerschaften Iaf e.V., Eidelstedter Weg 64,
• Existenzgründungsberatung Eppendorfer Landstr. 77, ✆ 41119977, 20255 Hamburg, ✆446938
• Steuerberatung • Steuererklärungen www.zzeppendorf.de … Menschenrechte und sexuelle Identität
• Jahresabschlüsse (MERSI) Liebe ist ein Menschenrecht – Die The-
• Finanz- und Lohnbuchhaltung Kultur Hamburg mengruppe von Amnesty International setzt sich
für die Verbesserung der Situation von LGBTs
• laufende betriebswirtschaftliche Beratung ■ Bühnen (Auswahl) weltweit ein und trifft sich jeden 1. Donnerstag im
• Sanierungs- und Insolvenzberatung 300CCH Monat. Informieren, mitmachen, fördern unter
Ihr Ansprechpartner Marseiller Str., ✆ 35690, Plan A5 info@mersi-hamburg.de und auf www.mersi-
301Deutsches Schauspielhaus, hamburg.de.
Sven Partheil Kirchenallee 39, St. Georg, ✆ 24871-0, Plan B
Steuerberater 312 Imperial Theater
Schmilinskystraße 22 Reeperbahn 5, St. Pauli
hinnerk City Guide

20099 Hamburg 302Kammerspiele


Tel. 519 005 0-22 Hartungstr. 9-11, ✆ 0800/4133440, Plan A5
Fax 519 005 0-99 303Kampnagel
Jarrestr. 20, ✆ 2709490, Plan A
partheil@kerz-stb.de · www.frag-kerz.de ... Komödie Winterhuder Fährhaus
Hudtwalker Straße 13, ✆48068013 357 MHC-Beratungsstelle
304Neue Flora (Tarzan) Borgweg 8, Winterhude, Plan A3, Schwulenbe-
Stresemannstr. 159a, ✆ 431650, Altona, Plan A4 ratung ✆ 2790069, Lesbenberatung ✆ 2790049
305Operettenhaus … Polizei
Spielbudenplatz 1, ✆ 311170, St. Pauli, Plan C Beauftragte für Opfer antischwuler Gewalt
323Polittbüro • Polizeikommissariat 11 (St. Georg),
Steindamm 45, ✆28055467 Steindamm 82, ✆ 428661149
306Pulverfass Cabaret (KHK Eckhard Carrie)
Reeperbahn 147, St. Pauli, ✆249791, Plan C • Polizeikommissariat 14 (Innenstadt),
308Schmidts Tivoli Spielbudenplatz 27-28, ✆ 428651410 (POK Kai Brendling)
St. Pauli, ✆317788-0, Plan C • Polizeikommissariat 33
308Schmidt Theater (Wiesendamm 133, Stadtpark),
Spielbudenplatz 24, ✆31778899 ✆ 428653343 (PK Stefan Meierkord)
309Staatsoper 358Referent für Geschlechterpolitik
Große Theaterstr. 25, ✆35680, City, Plan A8 Arbeitsstelle Vielfalt, Armin Ketterer Justizbehör-
310St. Pauli Theater de, Dammtorwall 9-13, ✆ 428433588
Spielbudenplatz 29, St. Pauli, ✆314344, Plan C … Schwub-Hamburg Beratungshotline
... Thalia Theater ✆ 3 199 3727, schwub@hamburg.de
Alstertor 1, City, ✆328140 … Sexualberatungsstelle des UKE
307The English Theatre of Hamburg Poppenhusenstr. 12, Barmbek, ✆ 428030-2225
Lerchenfeld 14, ✆2277089, Plan A6 … Transsexuellenberatung Psychiatrische Kli-
nik, Martinistr. 50-52, Eppendorf, ✆ 428030-2225
■ Kinos (Auswahl) 410Sucht & Wendepunkt e.V. Suchtbera-
3203001 tung, An der Alster 26, ✆ 28054389 Plan B,
Schanzenstr. 75, ✆437679, Plan A5 Info@sucht-und-wendepunkt-ev.de
321Abaton Allende-Platz 3, Rotherbaum,
✆41320320, Plan A5 Gruppen & Vereine
322Metropolis
Steindamm 54, ✆342353, Plan B ■ Aids
... Passage 350Schwul & Positiv Gruppe ✆2351990
Mönckebergstr. 17, ✆324139
355 Schwestern der Perpetuellen Indulgenz,
... UCI Kinowelt Haus Notre Dame Sainte Diana, c/o Hein&Fiete,
Othmarschen Park, Baurstr. 2, ✆881820
Plan B
■ Museen&Ausstellungen (Auswahl) ■ Arbeit & Beruf
390Bucerius Kunst Forum
Rathausmarkt 2, ✆ 3609960 Plan A8 371Arbeitskreis Lesben&Schwule in ver.di
… Deichtorhallen, Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg, Plan B
City, ✆32103-0, Plan A9 Kontakt: ✆(0179) 8828268, Marc Lienow
331Hamburger Kunsthalle … BLSJ - Bund lesbischer und schwuler
Glockengießerwall, City, ✆24862612, Plan B Journalistinnen e.V., Regionalgruppe Nord,
... Hamburg Museum c/o Martin Munz, hamburg@blsj.de, www.blsj.de
Holstenwall 24, ✆4284123-60 357 Gay Cops – Schwule und Lesben in der
... Museum für Kunst & Gewerbe Polizei Hamburg Kontakt: ✆(0173) 6449137
Steintorplatz 1, St. Georg, ✆4285427-32 oder info@gay-cops-hamburg.de. Stammtisch jd.
3. Do. im mhc-Café ab 18 Uhr
… Hamburg Pride e.V.
Gut & günstig werben Bei den Mühren 91, 20457 HH, ✆ 238058550,
Fax: 238 058 566, info@hamburg-pride.de
im hinnerk-City-Guide … Regionalgruppe schwuler Feuerwehr-
leute, hamburg@feuerwehr-gays.de oder
Die hinnerk-Mediadaten und weitere ✆ (0175) 7385848
Informationen erhalten Sie unter … Verband lesb. Psychologinnen und
schwuler Psychologen (VLSP, Regionalgrup-
✆ (040)28 41 15-33 pe HH) c/o Uli Rimmler, Praxis für Psychothera-
pie, Karolinenstr. 5 ✆3191924
… Völklinger Kreis – Gay Manager e.V.,
Rat&Tat Hamburg Verband für schwule Führungskräfte
Kontaktadresse für Regionalgruppe Hamburg:
■ Hilfe & Beratung Kaiserdamm 31, 14057 Berlin, ✆(030) 30103880
350Aids-Hilfe Hamburg e.V., www.vk-online.de, hamburg@vk-online.de
Lange Reihe 30, St. Georg, ✆2351990, ■ Eltern
Beratungstel. 19411, Plan B
351Aidsseelsorge der ev.-luth. Kirche … BEFAH Hamburg Kontakt Sabine Fischer,
✆ 27887862, info@befah-hamburg.de,
www.aidsseelsorge.de, Spadenteich 1, Treffen einmal im Monat im MHC
St. Georg, ✆ 2804462 Plan B … Elterngruppe gleichgeschlechtlich
352Basis-Projekt Anlaufstelle für Stricher, St. liebender Töchter und Söhne,
Georgs Kirchhof 26 St. Georg, ✆ 2801607, Plan B Kontakt ✆479662 (M. Ostendorf), Treffen im Ge-
370 Aids Beratungim Centrum für Aids und sexuell meindesaal der Nikolaikirche, Abteistr. 38
übertragbare Krankheiten Altona (CASA blan- … Kinder & Aids,
ca) Max-Brauer-Allee 152, Altona, AIDS-✆ Arbeitsgemeinschaft Kinder- u. Jugendschutz HH
42811-2194 e. V. , Hellkamp 68, ✆410980-62
… Ernährungsberatung der Verbraucher- 355 Schwule Väter und Ehemänner
Zentrale, Kirchenallee 22,✆24832-240 Kontakt Thomas ✆ (04121) 5797417,
354Hamburg Leuchtfeuer Psychosoziale info@schwule-vaeter.de, Treffen jd. 3. Mittwoch
Betreuung ✆38611055, Bahrenfelder Straße 244, im Monat bei Hein & Fiete
Plan A7 Wohnrauminfo ✆38611075
Der Leuchtfeuer Laden ✆387380
■ Freizeit
Hamburg Leuchtfeuer Hospiz ✆317780-0 siehe auch Jugend, Kultur und Sport
eMail: Betreuung@hamburg-leuchtfeuer.de … Bridge over Troubled Water
… Hamburger Zentrum für Essstörungen schwuler Bridgekreis, c/o Buchladen
e.V. Bundesstr. 14, ✆4505121 Männerschwarm, ✆ 436093

54 hinnerk 1 2/10
12_10_048-055_CityGuide 23.11.2010 14:46 Uhr Seite 55

■ Reise
… Gay-Trekk im Monat um 19 Uhr im M&V, Lange Reihe 22
Outdoor-Freunde, bis 50 J., GT c/o Peters, PF statt, Kontakt: Christian Röbcke, ✆73448378 lsu-
304086, 20313 HH, pmac01@t-online.de nord@gmx.de
… Hamburg Gay Bikers 355Lesben- u. Schwulenverband
Motorradgruppe, c/o Detlef Mahn, Münteweg 2, in Deutschland e.V. (LSVD), Landesverband
22115 Hamburg, biker@hamburggaybikers.de Hamburg, c/o Hein&Fiete, Pulverteich 21,
… Lesbentelefon Hamburg Kontakt: Wolfgang Preussner ✆28050983
Beratung, Gruppen & Infos rund ums lesbische … Queer GAL
Leben, Di. 19-21h ✆ 41354160 Netzwerk der lesbischen und schwulen
… MC Nordlicht Motorradgruppe, c/o Chaps, Grünen, Kontakt joerg.ebel@queergal.de
Woltmanstr. 14, mc_nordlicht@hotmail.com 357Unabhängige Homosexuelle Alternative
… Montagstreff Freizeitgruppe für e.V. (UHA), Trägerverein des MHC. Borgweg 8,
schwule Männer ab 30. Konstantin ✆ 55583694, Winterhude, ✆27877800, Plan A3
Jd. 1. u. 3. Mo im mhc-Café 391SPD Abgeordnetenbüro
357Schachgruppe c/o MHC Kurt-Schumacher Allee 10, 20097 Hamburg,
… Schwul-lesbisches Preisskat, ✆41001038
c/o Schwub, viertel-jährlich, 391Schwusos Arbeitsgemeinschaft
357Schwule über 40 c/o MHC Lesben und Schwule in der SPD,
… St. Pauli QUEERPASS schwul-lesbischer Fan Kurt-Schumacher-Allee 10, ✆28084837
Club des FC St. Pauli www.queerpass-stpauli.de ■ Selbsthilfe

hinnerk City Guide


… Süd-Gays
Klön- und Freizeitgruppe für Schwule … Andersum-Treff offener Kontakt- und Bege-
aus Harburg, Info bei H.-J. Paarmann ✆ 7682653 nungstreff für schwule Männer mit Psychatrieer-
fahrungen. Jd. 2. u. 4. Mi. 18-20 Uhr. ✆ 2790069
■ Geschichte … Anonyme Alkoholiker Meeting von Schwulen
355Arbeitskreis Schwule Geschichte und Lesben, AIDS-Seelsorge, Spadenteich 1,
Hamburg c/o Hein&Fiete ✆85506534 (Roland), ✆43214904 (Luer)
… Gemeinsam gegen das Vergessen 395Arm&Warm für Schwule mit wenig Geld c/o
Stolpersteine für Homosexuelle NS-Opfer Hein&Fiete, Pulverteich 21, ✆3805635
www.hamburg-auf-anderen-wegen.de … Bi-Stammtisch jd. 2. Di., 20h im mhc-Café.
… Projektgruppe für die vergessenen Opfer Andreas ✆ 6929112
des NS-Regimes in Hamburg ✆43189224 … Der neue Mann Beratungspraxis für Männer,
■ Jugend Bürgerweide 62 b, ✆ 258820
355Homan,Verband iranischer Schwulen
357Boyfriends und Lesben, c/o Hein&Fiete
Gruppe für schwule Jungs bis 19. J. 357Kinderwunschgruppe
Fr. 17 Uhr, mhc-Café. ✆ (0179) 7169883, Jd. 1. Mo. 19.30 h im mhc, ✆ 2790069
www.boyfriends-hamburg.de
... Memento e.Verein für Trauerarbeit,
357Jugendberatung im MHC ✆ 65055129 ✆2804462, www.memento-hamburg.de
357Romeo&Julian 355No Alk, Selbsthilfe für alkoholabhängige
Gruppe für schwule Jugendliche bis 25. Fr 19 Uhr, Schwule. Treffen jd. 2. u. 4. Di. bei Hein&Fiete.
mhc-Café. ✆ (0179) 7169883, www.romeo-und- ✆ (0151) 20443755 oder no.alk@gmx.de
julian.de
357SBH – Schwul und behindert
■ Kirche & Glauben Gruppe für Schwule mit Behinderung, deren Part-
ner und Freunde. Jd. 3. Fr. 18 Uhr mhc-Café. Reto
… Aids-Seelsorge Hamburg (04321) 5594956
Spadenteich 1, St. Georg, ✆ 2804462
www.aidsseelsorge.de .... Schwule Väter und Ehemänner
Info: ✆(04121) 5797417 (Thomas), Treffen jd. 3.
360Metropolitan Community Church Mittwoch bei Hein & Fiete www.schwule-
Hamburg (MCC) Steindamm 87, ✆ 515608, vaeter.de
■ Kultur 357Selbsthilfegruppe schwuler Alkoholiker
Wir treffen uns immer montags 19.30 h im mhc-Café,
… Cercle français ✆ 4101950 (Claus), 5004394 (Anselm + Helmut)
Café Koppel jd. 1. und 3. Di. 20h www.schwule-alkoholiker.de
357LesbiSCHwuler Chor Belle Alliance 357Switch Transsexuellen-Selbsthilfe
Kontakt ✆39902011 oder www.belle-alliance.de Gruppe für Tramssexuelle, Intersexuelle, An-
Fr. 18.30 bis 20.30 Uhr gehörige und Interessierte. Jd. 2. Di. 19 Uhr im
… Querbild e.V. Lesbisch Schwule Filmtage mhc. Pia ✆(0176) 29497323
Schanzenstr. 45, ✆3480670, 398Transsexuellentreff
www.lsf-hamburg.de c/o Goldbekhaus, Moorfurthweg 9, Winterhude,
357Schola Cantorosa Schwuler Männerchor, Do 18h, Plan A3, Treffen jd. 1. + 3. Do. ab 19 h
Wasserstieg 13, ✆ 5478418 (Rudolf Reimann)
www.schola-cantorosa.de ■ Sport
… Schwule Theatergruppe „Der Kultur- 357Jogging-Gruppe
beutel“ Info: Michael, ✆(0172) 7701599, Di. 19h im mhc-Café, ✆ 52179811 (Rüdiger)
www.kulturbeutelhamburg.de 355 Startschuss Schwul/Lesbischer Sport-
… Franz-Schubert-Chor Hamburg e.V. verein Hamburg e.V. Sparten: Badminton,
Kontakt: Ines Lehmann ✆(04534) 8809 Basketball, Being-in-Balance, Fitness, Fußball,
www.franz-schubert-chor.de Handball, Karate, Kung-Fu, Laufen/Frontrunners,
… Schwuler Literaturkreis ✆ 44465779 Outdoor, Rückengymnastik, Schwimmen, Segeln,
… Sweet Harmonies Vokalenensemble Tanzsport, Tischtennis, Volleyball, Yoga. c/o
✆ 783834 Hein&Fiete, www.startschuss.org
… Rosa Radeln schwules Radfahren
■ Medien (kommerzielle) ✆ 4209253, rosaradeln@web.de
siehe Gay Business … Tendre à grande vitesse schwule
Rennradgruppe,
■ Medienprojekte ✆43252446 (Wolfgang) ✆3194451 (Christof)
… GayInternetRadio … Pink Peloton Touren-u. RadSportGruppe,
Postfach 261544, 20505 Hamburg, ✆ 2009940 ✆ (0171) 2407600, deep.zone@t-online.de
… Gay Web c/o Klaus Tillmann, Kl. Rainstr. 46, 357Tanzkurs für Anfänger&Fortge., c/o MHC
✆ 395304, www. hamburg.gay-web.de ■ Studenten
… Nordgay Radio, jd. 2. Mo. im Monat auf Tide
399Das LesBISchwulTranSM
96.0, webmaster@nordgayradio.net,
www.nordgayradio.net, ✆ (0176) 20701228
… Pink Channel Radio für Schwule&Lesben
Leverkusenstr. 13, ✆ 28051290,
polymorph perverses Referat, Von-Melle-Park 5,
✆45020437, Plan A5, Café: Di.+Do. 15.30-18 h,
Präsenz: Mo. 15-17 h, Di. 12-15.30 h, Mi. 16-18 h,
Fr. 12-13 h, www.lesbischwultransm.de
Schloß-Hotel Kittendorf
info@pinkchannel.net
■ Politik
400 Schwule Gruppe der FH-Hamburg
c/o AStA der FH, Grindelhof 30, ✆440922
Mecklenburg entdecken!
siehe auch Arbeit&Beruf, Geschichte ■ Vorlieben
… Hamburg-Pride e.V. … abART-team e.V.
Bei den Mühren 91, ✆ 238058550, PF 763273, 22071 Hamburg,✆ 22041-55/-51 Herrliche Terrasse und Landschaftspark,
info@hamburg-pride.de … Leder Club Hamburg (LCH) e.V
… Deutsche Friedensgesellschaft, c/o Michael Tank, Daimlerstr. 14, feine Speisen und erlesene Weine,
Internationale der Kriegsdienstgegner e. V., 22763 Hamburg, info@lch-hamburg.de
Jungfrauenthal 37, ✆ 37453433, … MSC Lederclub PF 303683, 20312 Hamburg Nähe Müritz-Nationalpark und
e-Mail: mail@dfg-idk.de … Nordbären Hamburg ✆(0152) 09833261
… Die Linke Queer Hamburg,
Geschäftsstelle Kreuzweg 7, Kontakt Fred Jörke
(Dirk Schulz, Mo-Fr 14-18 Uhr) Mecklenburgische Schweiz.
… SPIKE Hamburg e. V.
✆ 27882445, Treffen 2. Mi 19 h, e-Mail: Postfach 304950, 20316 Hamburg
die-ag-queer@linke-hh.de
390 GAL Abgeordnetenbüro Farid Müller ■ Wirtschaft
Rathaus, City, ✆32873279, e-Mail:
joerg.ebel@gal-fraktion.de, Plan A8
… SLW Schwul-Lesbischer Wirtschafts-
verband Hamburg e.V., Postf. 304171,
17153 Kittendorf
… Liberaler Arbeitskreis Homosexualität
Kontakt: ✆ 477611 (Martin)
20324 Hamburg, www.slw-hamburg.de
Telefon 039955-500
… LSU
Lesben- und Schwule in der CDU, www.schloss-kittendorf.de
Der Stammtisch findet jeden zweiten Mittwoch

hinnerk 1 2/10 55
12_10_056-057_Kleinanzeigen 23.11.2010 14:36 Uhr Seite 56

Kleinanzeigen

Liebe Hallo Radieschen, ich Sänger (Tenöre und


Die Tantra-Schule Tan- wünsche Dir eine schö- Baritone) gesucht für
ne Weihnachtszeit! Freue A-cappella-Chor in St.
tra-Mandala bietet dir
mich auf unser 9. ge- Georg. Unser Reper-
Tantra-Seminare & Tan-
meinsames Weihnach- toire reicht von UFA-
tramassage, alles von
ten und die Weihnachts- Schlagern, Grand Prix
Mann zu Mann. Entdecke
märkte, endlich wird un- über Pop, Comedian
deine ganze Männlich-
sere Glühweintassen- Harmonists bis hin zu
keit, deine emotionale
sammlung erweitert :) in den Prinzen. Chorer-
Tiefe, lerne dich und dei-
Love, Dein Wuschel fahrung und Noten-
ne Lust kennen. Eroti-
kenntnisse erwünscht.
sche Tantramassage: Weihnachten bzw. ein
Tel. Udo Bruns (040)
lass dich in einem sinn- Leben zusammen ver-
58 96 51 64, Mobil
lichen Tantramassage- bringen. Alles machen
(0173) 173 53 91 oder
hinnerk City Guide

Ritual als Gott Shiva ver- was Spaß macht! Berli- udo.bruns@batenoba.
ehren und verwöhnen, ner, 46 Jahre, NR, NT, dewww.batenoba.de.
erfahre deine ganze dkl. Haare, 176 cm, groß,
Lust. Tel. (0171) 41 03 43 erfahren, dominant, Wer möchte sich vor der
21x4, selbständig sucht Kamera ausweinen, aus-
4, www.Tantra-Zentrum-
Dich; 18-36 J., NR, NT, quatschen, auslachen
Hamburg.de
devot, unbehaart, ra- oder anstrengen? Infos
unter www.der-kleine-
siert, 170-186 cm groß,
Tod.com
Bodybuilder, Athlet für
Shoppen, Reisen, Kino, Freunde
Fitness u.s.w. Ruf an: Ich (43) suche schwule
(01520) 77 57 66 5 Freunde für Freizeit.
JEMAND WARTET AUF DICH. Schreib mit Bild an Rai-
Triebe
ner Rau, Hasseer Str. 22,
Hallo Master, Zuschrift
24113 Kiel. Meine Hob-
Sensibler, attraktiver auf Chiffre 111003 Ant-
bys: Schach, Kino, DVD,
Akademiker (M, 33, 176, wort nicht möglich, da
Spazieren gehen, Natur,
72) sucht liebevollen keine Adresse. Bitte Flohmärkte, Computer
Partner, der mit beiden noch einmal versuchen usw.
Beinen im Leben steht. mit Anschrift und besser
Ich bin 1,76 m groß und lesbar. Danke. Chiffre mhc – Wir bedanken uns
121001 bei allen Freund/innen,
72 kg schwer, schmal ge- Unterstützer/innen, Be-
baut mit leichtem Bauch- Älterer, geiler, kräftiger sucher/innen und Ko-
ansatz, dunkelblond, Mann, stark behaarter operationspartner/innen
kreativ, humorvoll, ve- Bart sucht Mann, kräftig und wünschen Ihnen
getarisch, selten spon- behaarter Bart und älter und Euch eine schöne
tan, mit Interesse an für AV mit TT-Behand- Weihnachtszeit und ei-
Kunst, Kultur, Medien lungen und allen sexuel- nen fröhlichen Jahres-
und Politik. Du darfst len Praktiken auch SM. wechsel! Magnus-Hirsch-
gerne Akademiker sein, Chiffre 121003 feld-Centrum, Hamburgs
ab 35 Jahre alt, natür- Bi Handwerker, LKW- lesbisch-schwules Zen-
lich, gesund, bodenstän- Fahrer, Mittagspause trum für Beratung, Kom-
dig, liebevoll und gebil- dein Schwanz steht, wir munikation, Kultur und
det. Zuschriften mit Bild machen ihn schlapp bis Jugend www.mhc-ham
unter Chiffre 111007 zum letzten Tropfen. burg.de
www.Gleichklang.de Die Freundespaar 40P, 50A, Ich weiss, dass es Dich
andere Partnerbörse im warten auf euch. Chiffre gibt. Ich muss Dich nur
Internet! 121004 noch finden. Rentner, R.,

Privatanzeigen sind Angebote und Gesuche, zeige Telefonrg. oder Perso nicht vorliegen
die nicht in Zusammenhang mit einer haupt- und die Anzeige somit nicht erscheinen kann,
oder nebenberuflichen Tätigkeit stehen. Pri- berechnen wir für Erstattung und Rücküber-
vatanzeigen kosten pauschal 5 € (bis fünfzig weisung eine Bearbeitungsgebühr von 5 €.
Wörter), jedes weitere Wort 0,20 €. Gewerbliche Anzeigen sind Angebote und
Extras, wie Chiffre, kosten zusätzlich 5 €. Gesuche, die kommerziellen Zwecken dienen
Fettdruck einer Kleinanzeige und die Ver- oder im Zusammenhang mit einer haupt- oder
sendung eines Belegheftes werden je mit nebenberuflichen Tätigkeit stehen. Gewerb-
2,50 € berechnet. liche Anzeigen werden farbig unterlegt und
Antworten auf Chiffreanzeigen werden nur
kosten bis 50 Wörter 30 €. Jedes weitere
ausreichend frankiert weitergeleitet. Antwort-
Wort 0,20 € zzgl. 19% MwSt. Annahme-
brief in einen frankierten Blanko-Umschlag
schluss ist der 15. des Vormonats. Der hinn-
mit der Chiffrenummer stecken, und diesen
Umschlag in einem zweiten frankierten Um- erk-Verlag behält sich vor, die Veröffentlichung
schlag an das hinnerk-Büro, Steindamm 11, von Anzeigen ohne Angabe von Gründen ab-
20099 Hamburg schicken. Chiffre-Antworten zulehnen.
werden bis zu 2 Monate nach Erscheinen der Bundesweiter Service: Wer seine Kleinan-
Kleinanzeige weitergeleitet. zeige in den Partnermagazinen des hinnerk
Bei Veröffentlichung von Adressen ist eine veröffentlichen will, kreuzt auf dem Kleinan-
Kopie des Personalausweises erforderlich, bei zeigenauftrag den entsprechenden Titel an.
Telefonnummern eine Kopie der letzten Tele- Berechnungsgrundlage: Endpreis für eine An-
fonrechnung. Wenn bei bereits bezahlter An- zeige mal Anzahl der gewählten Titel.

56 hinnerk 1 2/10
12_10_056-057_Kleinanzeigen 23.11.2010 14:36 Uhr Seite 57

 kleinanzeigen@hinnerk.de

sucht Rentner, der auch Büro-Allrounder für besondere im Raum schwub@hamburg.de tro Delfino (alle Work- zepten. GAYBO macht
keine Lust hat, alleine HIV-Schwerpunktpraxis Hannover/ Hamburg. oder Tel. (040) 31 99 37 shops mit ärztl. Zertifi- Spaß. Schwub: Tel.
dem Winterblues gegen 20 Std./Wo gesucht für Bei Gefallen ist später 27 zierung!): Einführungs- (040) 31 99 37 27
zu steuern. Falls vor- Patienten-Service (Tele- eine weitergehende kurse in die Ganzkör-
Rechtsberatung für Schwub e.V. bedankt
handen, schicke mir dei- fonate, Terminplanun- Zusammenarbeit mög- permassage an zwei WE
Schwule und Lesben im sich bei allen, die uns im
ne Mailadresse. Chiffre gen, Patientenanmel- lich. Antworten bitte in Hamburg (März 2011),
mhc. Rechtsanwalt zu Ende gehenden Jahr
121002 dung), allgemeine Büro- unter:steuerbera ter- Ausbildung in holisti-
Sven-Uwe Blum berät die Treue gehalten und
arbeiten (Schreibarbei- pb@gmx.de scher Massage m. Ste-
kostenlos zu grundle- uns unterstützt haben
ten, Ablage, Mithilfe bei fan Ide (HP), 2.-5.12., 16.-
Wohnung genden Fragestellun- Sammler sucht schwule
der Aufbereitung von 19.12. in Berlin; Thai-
gen. Termine nach vor- Zeitschriften ab 1980.
Belegen für die Buch- Nun versuche ich es Yoga-Massage: 3x5-tä-
heriger Anmeldung un- Zum Beispiel Sieges-
Wir machen’s Dir … haltung etc.). Bewer- hier mal. Wir, 2 Perso- giger Workshop im Se-
ter: Tel. (040) 279 00 säule, hinnerk, Gab, Rik,
bung bitte NUR an: nen und kleiner Hund minarhaus Kleine Schorf-
69 (Mo-Fr 14-18h, Mo+Mi Exit, Leo, Box, Rosa
Jobs glaunsinger@praxis-prenz suchen in Hamburg eine heide / Brandenburg m.
19-21h) oder schwulen Zone, Queer, First, Rosa
lauer-berg.de 3-Zimmer-Wohnung 75 Stefan Ide, Beginn: 8.-
Das Café Gnosa sucht beratung@mhc-hambu Flieder, NSP, Adam,
qm mit Balkon oder Ter- 12.12.10., Massageurlaub
Servicekräfte, Student/ rg.de Kumpel, Disziplin, Lite-
rasse. Miete 750 Euro in der Finca NaTimone-
in, eventuell mit gastro- … für 135,00 €* ratussi, Projet X usw.
Warm. Möglichst S- Sonstiges ra in Mallorca im Juni
nomischer Erfahrung, Verteilung von 5.000 Flyern
in der Hamburger Gaytour Bahnnähe. Vielleicht 2011. Programm/Anmel- Angebote an gay-mag
schwul oder lesbisch. Gottesdienst der MCC- @gmx.de. Suche auch
kann uns ja dabei je-
* ca. 100 Outlets, Barzahlung zzgl. Mwst. dung unter www.centro-
Bitte melden unter Tel. Kirche (nicht nur) für Original Queer-Aktie
mand helfen. Bitte kei- delfino/workshops.html
(040) 60 57 44 37 (Mi- Lesben und Schwule:
Das Bellini sucht enga- ne Makler. Tel. (0151) 15 oder Tel. (030) 34 70 45 Aktive Vaterrolle, Liebe,
chael) Jeden Sonntag um 18
gierte und flexible Aus- 62 66 64 96 Wärme, Regenbogenfa-
Uhr im Steindamm 87,
Topstylist ab sofort in hilfen für den Service milie. Dies wünscht Du
HH-St.Georg. Tel. (040) Ihr Business Online!
Frankfurt gesucht! mit gastronomischer Er- (w) Dir auch? Dann mel-
51 56 08, www.mcc- Mitglieder aus 63 Län-
Frankfurter Top-Salon fahrung. Bitte melden dest Du Dich bestimmt
hh.de der warten auf Sie.
sucht ambitionierten unter Telefon 28036 89 bei mir (m/39). regen
www.interposten.com
Friseur mit der Gabe täglich ab 18 Uhr oder- Ferien-Apartments, ab bogenhh@arcor.de
direkt in der Bar 29 Euro in Berlin-Schö- Alles muss raus! www.
Kunden glücklich zu ma- Mann sucht HIV positi-
neberg, Gay-Area! Bil- secondhand.ag
chen! Wenn du ab sofort Angehender schwuler Profis ve Frau mit Kinder-
der/Informationen www.
eine Herausforderung Steuerberater, 34 Jah- Die Schwulenberatung GAYBO – Sicherheits- wunsch. HIV.kinderwunsch
winterfeldt12.de, Tel.
suchst, dann melde dich re, sucht feste Anstel- „Schwub“ berät dich in training für Schwule. @gmx.de
(0176) 43 04 28 50. Pe-
unter (0171) 53 04 24 8. lung bei gleichfalls allen Lebenslagen. Wenn Wir trainieren Elemente
ter Besser Leben. HIV-
Außerdem suchen wir schwulem Steuerbera- du ein vertrauliches Ge- aus Selbstverteidigung,
Coach@gmx.de
zusätzlich noch einen ter ab März 2011 in spräch wünschst, nimm Neues Massagework- Risikoerkennung, psy-
Friseurhelfer Norddeutschland, ins- Kontakt zu uns auf: shopprogramm des Cen- cholog. Sicherheitskon-

hinnerk Kleinanzeigen-Auftrag Anzeigenschluss für die Januar-Ausgabe 2011 ist der 15. Dezember 2010

Rubrik Bundesweiter Service Extras


❑ Chiffre ❑ Belegheft ❑ Fettdruck
❑ Liebe +5€ + 2,50 € + 2,50 €
Name
❑ Triebe ❑ hinnerk Hamburg Zahlungsweise
❑ Freunde ❑ Siegessäule Berlin
Straße Gesamtsumme:
❑ Wiedersehen/Grüße ❑ LEO München
❑ GAB Frankfurt und Rhein/Main/Neckar
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Euro
❑ Jobs (bitte einsetzen)
PLZ/Ort ❑ RIK Köln und Düsseldorf
❑ Wohnung ❑ liegt bar bei (keine Münzen/Briefmarken)
❑ Exit Ruhrgebiet ❑ Verrechnungsscheck liegt bei
Telefon (nur für Rückfragen) ❑ Reise
❑ Bankeinzahlungsbeleg liegt bei
❑ Profis ❑ privat Konto 1251 124 671, BLZ 200 505 50,
Datum, Unterschrift ❑ Sonstiges ❑ gewerblich Hamburger Sparkasse

Wichtig: Bitte die Geschäftsbedingungen für Kleinanzeigen am Anfang der Kleinanzeigen lesen. Bei unvollständigen Angaben, Unterlagen oder Geldbeträgen erfolgt vom Verlag keine Benachrichtigung.

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen. Wir bitten um Verständnis, dass unleserliche Aufträge nicht ausgeführt werden können.

hinnerk 1 2/10 57
12_10_058-059_Portfolio 23.11.2010 14:19 Uhr Seite 58

portfolio

58 hinnerk 12/10
12_10_058-059_Portfolio 23.11.2010 14:19 Uhr Seite 59

Schmutzige
Geheimnisse
Das erotische Jahrbuch „Mein schwules Auge“ gibt sich besonders obsessiv

Cordhosen, Badezimmer, Sex mit Bäumen, Motorradjacken festgehalten. Daneben geht‘s auch eher erwartungsgemäß
– es sind nicht unbedingt die naheliegendsten Leidenschaf- um S/M und Sexsucht, Tattoos und Muskelbullen, Sports-
ten, die in der neuen Ausgabe des schwulen Jahrbuchs der wear, Drag und Orgien. Was Schwule eben so treiben, wenn
Erotik ausgebreitet werden. Über 80 internationale Künst- sie von einer Sache so richtig angetan sind. Wie gewohnt
ler und Autoren – etwa Rick Castro, Ohm Phanphiroj, Marko steht in diesem Band Trash neben Kunst, Obszönität neben
Martin, Rolf Redlin und Jan Stressenreuter haben für diesen Feingeist, praller Porno neben feinsinniger Literatur. Das
siebten Band der Anthologie „Mein schwules Auge“ Texte Neben-, Gegen- und Durcheinander aber macht den be-
und Bilder zum Stichwort „Obsessionen“ geliefert und sonderen Reiz aus. SK
durchaus sehr eigenwillige Leidenschaften und Interpreta-
tionsmöglichkeiten offenbart. Der Fotograf Neil Curtis hat
seine Models in Farbe getaucht, Slava Mogutin ließ sie sich
„Mein schwules Auge 7 – Das schwule Jahrbuch der Erotik“.
im Matsch suhlen. Der Hamburger Rüdiger Trautsch hat mit Herausgegeben von Rinaldo Hopf und Axel Schock. Konkursbuch
der Kamera auf einer Amsterdamer Sexparty das Treiben Verlag, 320 Seiten, 15,50 Euro

hinnerk 12/10 59
12_10_060-061_Reise 23.11.2010 14:20 Uhr Seite 60

reise

Traumstadt
für Romantiker
Mit der alten Straßenbahninie 28 durch Lissabon und seine schwule Szene

A
uf dem Hinflug musst du dir unbedingt ei- Zwischenstop an der Igreja de Sao Vicente de Fora verführen lassen. Von hier aus ist es nicht weit ins
nen Fensterplatz auf der linken Seite reser- ist unbedingt lohnenswert: Wer vom Klostertrakt die- Bairro Alto, das nachts zu einem riesigen Partyareal
vieren lassen“, rät ein Freund, bevor es los ser Kirche aus das Dach erklettert, wird mit einem wird. Hier befinden sich auch einige schwule Bars, die
geht. Dieser Tipp ist Gold wert: Beim Landeanflug unschlagbaren Ausblick auf das Häusermeer belohnt. allerdings teils schwer zu finden sind. Regenbogen-
geht es in weiter Kurve über die Tejo-Mündung und die Schon quietscht der nächste Wagen der Linie 28 um fahnen, große Namensschilder oder weitere eindeu-
gesamte Innenstadt Lissabons. Ein grandioser Aus- die Ecke, der ins romantischste Stadtviertel Lissabons tige Hinweise sucht man vergebens. Hier feiern
blick! führt. Alfama, der älteste Stadtbezirk, hat das große Schwule und Heteros friedlich miteinander, amüsiert
Schon von oben sind die vielen prachtvollen Plätze Erdbeben von 1755 nahezu unbeschadet überstan-
und Häuser und das geheimnisvolle Labyrinth aus al- den. Ein Glück, denn so erlebt man heute die vielen
ten Gassen und engen Straßen zu erkennen. Lissabon kleinen Gassen, Treppen und Torbögen, die maleri-
will zu Fuß erkundet werden. Vorausgesetzt, man schen alten Häuser und versteckten Plätze als Relikt
bringt die entsprechende Kondition mit: Wem schon einer längst vergangenen Zeit.
San Francicso zuviel ist, der sollte erst einmal in Lis- Hier lohnt es sich, die eingetretenen Touristenpfade
sabon stundenlang unterwegs sein... zu verlassen und ziellos umherzustreifen. Spätestens
Längst kein Geheimtipp mehr, dafür aber ein wun- eine Querstraße weiter fühlt man sich bereits in eine
derbares Abenteuer ist die Fahrt mit der Straßenbahn andere Welt versetzt: Aus den Fenstern flattert Wä-
Nummer 28. Fast hundert Jahre hat diese museums- sche zum Trocknen, eine alte Frau gießt ihre Balkon-
reife Tram auf dem Buckel, die durch Portugals Haupt- blumen, herrenlose Hunde stromern herum und die
stadt rattert und schaukelt. Sie besteht wie alle Li- Sonne brennt auf das Kopfsteinpflaster. Mit etwas
nien hier aus nur einem Wagen. Es ist schon ein be- Glück erklingt aus einem der geöffneten Fenster die
sonderes Spektakel, wenn die Bahn durch die engen melancholische Melodie des „Schicksalsgesanges“,
Straßen ächzt, während der Fahrer an Rädchen kur- des Lissaboner Fado.
belt und an irgendwelchen Knöpfen herumdrückt. An Auf der weiteren Fahrt zwängt sich die Tram durch
Fotos: istockphoto.com

manchen Stellen sind die Straßen so schmal, dass die Stadtteile Baixa und Chiado. Dort lassen sich die
sich die Fußgänger erschreckt ganz dicht an die Häu- Oberstadt-Aufzüge (Elevador) bestaunen; der Schöns-
serwände drücken. Für 1,45 Euro lässt sich die ge- te und Bekannteste ist der gusseiserne Elevador do
samte Innenstadt erkunden. Carmo. Auf der Aussichtsplattform sollte man sich
Die Fahrt beginnt im quirligen Graca-Viertel. Ein von Milchkaffee (Galao) und köstlichen Süßigkeiten

60 hinnerk 12/10
12_10_060-061_Reise 23.11.2010 14:20 Uhr Seite 61


sich ein sehr gemischtes internationales Publikum. Das Portas Largas lockt
mit Live-Musik, vor der Setimo Ceu Bar schlürft man an einem halben Liter
Caipirinha für 4,00 Euro. Überhaupt findet das Nachtleben meist vor der
Tür statt. Das erklärt auch den Ausschank sämtlicher Getränke in Plas-
tikbechern. Tagsüber schaut man im Cafe Brasileira oder Cafe Bernard dem
Treiben in der Altstadt zu.
Das zweite schwule Ausgehviertel liegt nur wenige Gehminuten entfernt
im Principe Real. Die Diskothek Trumps wird freitags und samstags vor allem
von jungen und stylischen Leuten besucht. Täglich geöffnet hat hingegen
der Danceclub Finalmente, der selbst Montagnacht erst gegen 2 Uhr wirklich
voll wird. Die Travestieshows, die man schon besser gesehen hat, starten um
3 Uhr und werden von den Lissabonern begeistert gefeiert. Im August hat
eine Straße weiter das Woof XXL eröffnet. Auch hier stehen die Nacht-
schwärmer unter freiem Himmel auf einer abschüssigen Straße beisammen
und genießen die warmen Sommernächte.
Mit eindeutigen Mottopartys wirbt der Club Labyrinto. Ob Underwear, top-
less oder naked – in dem weitläufigen und gut ausgestatteten Privatclub geht
es auf zwei Etagen nur um das Eine. Von außen recht unscheinbar in einer
Wohnstraße gelegen, muss man genau hinschauen, um das Türschild zu fin-
den. Und auch hier muss, wie bei vielen anderen Bars im Principe Real, ge-
klingelt werden, um Einlass zu bekommen.
Zur Erholung geht es an die Costa da Caparica: Der Strand liegt nur eine
halbe Stunde Busfahrt von Lissabon entfernt. Nach einer weiteren Fahrt mit
dem Beachtrain, der an eine Bimmelbahn aus Disneyland erinnert, gelangt
man zu einem der schönsten Schwulenstrände Europas. Strandabschnitt Nr. 19
punktet mit weißem Sand, kleinen Buchten und einem kilometerlangen Crui-
singareal. Das freut den schwulen Touristen ebenso wie die Einheimischen,
die im angrenzenden Wäldchen schnell Kontakt finden. MICCO DOTZAUER

hinnerk 12/10 61
12_10_062-063_Fernsehen 23.11.2010 14:22 Uhr Seite 62

fernsehen

Frohes
Fest
Wenn Deutschlands beliebtester Entertainer Weihnachten feiert, Schwäbli mischt eine Weihnachtsmesse auf und besorgt Geschenke Dampen, Angela Merkel und andere mehr aus dem bunten Hape-
dann wird es nicht nur zauberhaft, sondern vor allem lustig. Kurz für die vielen prominenten Show-Gäste. Die Schlager-Diva Uschi Universum sind mit von der Partie, wenn im festlichen Studio vor
vor dem Fest schlüpft Hape Kerkeling in seiner neuen RTL-Show in Blum konkurriert mit dem Gastgeber um den größeren Auftritt und dem offenen Kamin ein fröhliches Weihnachtsfest mit Plätzchen
einige seiner bekanntesten, aber auch in neue Rollen. Studiogäste versteht die Welt nicht mehr, als sie zwei Männer, die Frauenklei- und Weihnachtsgans gefeiert wird.
sind unter anderem Udo Jürgens, Xavier Naidoo und David Garrett. dung tragen, trifft. Horst Schlämmer hat sowieso seine ganz eige-
Die perfekten Zutaten für einen zauberhaften Weihnachtsabend nen Ansichten zum Thema Weihnachten und wird dabei von David Hapes zauberhafte Weihnachten (Show, D 2010)
voller Überraschungen. Der schwäbelnde Brillenträger Siggi Garrett auf der Violine begleitet. Aber auch Rico Mielke, Evje van Fr, 17.12., 20:15 - 23 Uhr, RTL

Mi. 1.12., 0.35 - 2.45 Uhr, Das Erste Mo. 6.12., 20.15 - 21.45 Uhr, ZDF straßen-Nacht moderieren Christine Westermann Fr. 17.12., 23.10 - 0.40 Uhr, ZDFneo
... und das Leben geht weiter – And the Band Mörderischer Besuch und Götz Alzmann. Für alle Fälle Fitz – Tod eines Knaben
Played on... Mo. 13.12., 23.45 - 0.45 Uhr, Arte (Krimi, GB 1993). Fitz hat den Tod an dem Schüler
(Doku-Drama, USA 1993). Der Mediziner Don Francis Jean Genet, ein aufsässiger Schriftsteller Tim aufzuklären, der wegen seiner Homosexualität
untersucht zusammen mit seinem kleinen Team ei- viel gehänselt wurde. Offenbar hat sich Tim aber
nige rätselhafte Krankheitsfälle. Zur gleichen Zeit nicht selbst umgebracht.
versucht Bill Kraus, ein homosexueller Aktivist, die Sa. 18.12., 23.10 - 1.10 Uhr, BR
Öffentlichkeit auf diese Krankheit, die später den
Namen AIDS bekommen sollte, aufmerksam zu ma-
Soeur Sourire – Die singende Nonne
chen. Doch die neue Regierung unter Ronald Reagan (Spielfilm, F/I 2009). Brüssel, Ende der 1950er-Jahre:
verweigert die dringend benötigten Forschungs- Die wallonische Bäckerstocher Jeannine Deckers
gelder. rebelliert gegen die Enge ihres Elternhauses. Statt
(Fernsehfilm, D 2010). Ehe an Pessach Frieden in Jer- zu heiraten, entscheidet sie sich, ins Dominikaner-
Sa. 4.12., 0.20 - 2.15 Uhr, ZDF susalem einkehrt, wird das Oberhaupt der Musiker- kloster zu gehen. Dort ermutigt sie die Mutter Obe-
Batman & Robin familie, Felix van Gelden, brutal ermordet. Span- rin, sich musikalisch zu betätigen. Unerwartet wird
(Dokumentation, F 2010). Jean Genet wäre in die- ihr Song „Dominique“ zu einem weltweiten Hit.
nungen und Konflikte in der Familie gibt es genug.
sem Jahr 100 Jahre alt geworden. Der Film folgt den
Sohn Gabriel ist schwul – sein Freund Isi durfte nicht Mo. 20.12., 18.50 - 19.50 Uhr, Das Erste
Spuren des ebenso begnadeten wie umstrittenen
an der Familienfeier teilnehmen.
Dichters, Romanautors und Dramatikers, der wegen Großstadtrevier (299): Wünsch Dir was
Di. 7.12., 20.15 - 22.15 Uhr, VOX unzähliger Delikte im Gefängnis saß und sich offen (Serie, D 2010). Gerd Banzer ist vor der Entlassung
Die Familie Stone – Verloben verboten! zu seiner Homosexualität bekannte. aus dem Krankenhaus abgehauen und hat 30
(Komödie, USA 2005). Alle Jahre wieder freuen sich Di. 14.12., 13.05 - 13.35 Uhr, NDR Packungen Morphiumtabletten mitgehen lassen. Ge-
die Mitglieder der kinderreichen Professorenfamilie genüber Dirk Matthies bestreitet Gerd, der mit sei-
Olivia Jones – Doppelleben auf dem Kiez nem Lebenspartner Henrik das Restaurantschiff
Stone auf das gemeinsame Weihnachtsfest: allen
(Porträt, D 2010). Mit 15 Jahren trägt er das erste „Großer Michel“ betreibt, den Medikamentendieb-
voran der schwule und taube Sohn Thad, der sei-
Mal die Pumps seiner Mutter, geht mit Frauenklei- stahl.
nen Lebensgefährten Patrick im Schlepptau hat.
dern sogar in die Schule. Heute, 25 Jahre später, ist
(Spielfilm, USA 1997). Der schwule Regisseur Joel Di. 7.12., 0.05 - 1 Uhr (VPS: 23.55 Uhr), Arte Oliver Knöbel alias Olivia Jones eine Hamburger Se- Do. 23.12., 20.15 - 2.50 Uhr, 3sat
Schumacher präsentiert ein farbenprächtiges, ac- henswürdigkeit. Wie lebt sie privat? Und warum liebt Vatel
tionreiches Spektakel um den Comic-Helden im Fle-
Durch die Nacht mit ... Bill Kaulitz und
Wolfgang Joop sie das Spiel mit der Verkleidung?
dermaus-Kostüm, dessen Aufgabe es immer wieder
ist, Gotham City zu retten. Magazin, D 2010) Schwuler geht‘s nicht: Bei der Be- Di. 14.12., 1.15 - 2 Uhr, VOX
gegnung von „Tokio Hotel“-Frontmann Bill Kaulitz The District – Einsatz in Washington:
So. 5.12., 11.40 - 12.25 Uhr, ZDFtheater und Modemacher Wolfgang Joop in Paris geht es
um die Angst vorm Älterwerden, den Zwang, sich
Auf Leben und Tod
Opfer und Verführer – Das Schicksal (Serie, USA 2000 - 2004). Officer Price angefahren
immer neu erfinden zu müssen und das ständige
der Kastraten Bemühen um gutes Aussehen. und lebensgefährlich verletzt. Sein Kollege Dymecki
(Dokumentation, D 2010). Sie wurden verehrt, be- leistet zwar Erste Hilfe, doch führt er die eigentlich
wundert und geliebt, sie waren so berühmt wie Sa. 11.12., 23.45 - 2.45 Uhr, Das Erste notwendige Mund-zu-Mund-Beatmung nicht durch.
heutzutage Fußball- oder Popstars: die italienischen Lindenstraße-Kultnacht 2010 So erliegt Price seinen schweren Verletzungen. Es
Kastratensänger des 17. und 18. Jahrhunderts. (Serie/Dokumentation, D 2010). Die große Linden- stellt sich heraus, dass Price homosexuell war. (Spielfilm, GB/F 2000). Bei der Ausrichtung eines

62 hinnerk 12/10
12_10_062-063_Fernsehen 23.11.2010 14:22 Uhr Seite 63

 Das komplette schwule TV-Programm: www.hinnerk.de

mehrtägigen Festes für den Sonnenkönig Ludwig nur in Frankreich Erfolge auf der Kinoleinwand.
XIV. steht der Ruf von François Vatel als begnade-
Mi, 29.12., 22 - 23.45 Uhr, Arte
ter Koch und versierter Zeremonienmeister auf
dem Spiel. Vatel sorgt für Missstimmung, als er ei- Die Manns – Ein Jahrhundertroman (1):
nen Küchenjungen vor den Gelüsten des schwu- Die Bestie ist los (1923 bis 1933)
len Philippe d‘Orleans schützt.
Do, 23.12., 20.15 - 21.45 Uhr, Arte
Buddenbrooks (1/2)

(Dreiteiliger Fernsehfilm, D 2001). Der Dokudrama-


tiker Heinrich Breloer fächert in seinem Dreiteiler
die verzweigte und komplexe Familiegeschichte
von Thomas Mann und den Seinen auf. Einfühlsam
und unverklemmt werden auch die diversen ho-
(Fernsehfilm, D 2009). Hansestadt Lübeck im 19. mosexuellen Seiten der Familie ausgeleuchtet.
Jahrhundert: Sie gehören zu den ältesten Fami-
lien der Stadt. Durch den Handel mit Getreide wur- Fr, 31.12., 18 - 20 Uhr, 3sat
den sie einst reich. Doch es sind Zeiten des Um- Michael Jackson – HIStory Tour 1997 – live in
bruchs: Die Geschichte erzählt vom Aufstieg und München
Fall der angesehenen Lübecker Handelsfamilie (Konzert, D 1997). Erstmalig im öffentlich-rechtli-
Buddenbrook. chen Fernsehen zeigt ZDFneo kurz vor Michael
Fr. 24.12., 21.35 - 23.45 Uhr, Arte Jacksons erstem Todestag das außergewöhnliche
und imposante München-Konzert aus dem Jahre
Die roten Schuhe 1997.
(Spielfilm, GB 1948). Die junge Tänzerin Vicky Page
erhält in der berühmten Tanztruppe von Boris Ler- Fr. 31.12., 0 - 0.45 Uhr, 3sat
montov die Chance, die Hauptrolle in dem Ballett
„Die roten Schuhe“ zu tanzen. Ausgangspunkt und
Zentrum des restaurierten Films ist das Ballett
„Die roten Schuhe“ nach dem Märchen von Hans-
Take That: The Circus Live
(Konzert, GB 2009). Ein Konzertmitschnitt aus dem
Londoner Wembley Stadium im Jahr 2009.
Rosa Höllenfahrt
Fr. 31.12., 0.45 - 1.45 Uhr, 3sat Welche Vorstellungen von der Hölle gab es und gibt es heute noch? Rosa von Praunheim – ka-
Christian Andersen.
Pet Shop Boys: Pandemonium tholisch aufgewachsen – hat Gelehrte und Gläubige verschiedener Religionsgemeinschaften, Un-
Sa. 25.12., 16.40 - 18.15 Uhr, Arte
(Konzert, GB 2009). Ein Konzertmitschnitt aus der gläubige und Kritiker zu ihren Meinungen nach Strafe im Jenseits befragt. Eine interessante und
Jeanne Moreau – Im Film und ganz privat Londoner O2-Arena im Jahr 2009.
(Dokumentation, F 2007). Die französische Schau- anschauliche Bestandsaufnahme der Schrecken der Hölle.
spielerin Jeanne Moreau wird am 23. Januar 83
Jahre alt. Seit mehr als 50 Jahren feiert sie nicht Zusammenstellung der Texte und Fotos: Ulf Meyer Rosas Höllenfahrt (Dokumentation, D 2009), So, 19.12., 21:45 - 23:20 Uhr, Arte
12_10_064_Verlosung 23.11.2010 14:37 Uhr Seite 64

verlosung

Fröhliche Weihnachten mit Hape


Hape Kerkeling präsentiert sein erstes
Weihnachtsalbum! Horst Schlämmer,
Uschi Blum und Siggi Schwäbli haben
sich ins Studio begeben Ein absolutes
Highlight bildet das Duett „Merry
Christmas allerseits“ mit Udo Jürgens,
Sanftes Geschenk Uschi Blum singt „Großer dicker
Das passende Weihnachtsgeschenk für Freund oder Liebhaber: das Männer- Mann“ aus der Feder von Anette
Pflege-Set von Nivea in der Kulturtasche. hinnerk verlost fünf Travel-Sets mit Humpe. Wir verlosen fünf Alben und
Pflegeprodukten für den Mann. Und wer seinem Liebsten noch mehr Erholung gön- freuen uns außerdem auf die große
nen möchte, kann ihn mit einem Gutschein für eine entspannende Anwendung im TV-Show am 17. Dezember bei RTL mit
Nivea Haus in Hamburg beglücken, den es neben vielen anderen Produkten auch Hape und vielen Gästen.
im Onlineshop zu kaufen gibt.  nivea.de/shop  ariola.de

Stichwort: Gute Nacht, Freunde Stichwort: Zauberhafte Weihnachten

Schräge Komödie Schöner Reisen


„Ein Wohlfühlfilm zum Bersten gefüllt „Drei“, der neue Film von Tom Tykwer,
mit schrägen Ideen. Genial“ urteilte die spielt in der Hauptstadt, die immer eine
Zeitschrift TV Digital: In seinem neues- Reise wert ist. Berlin lässt sich mit dem
ten Meisterwerk „Micmacs“ zaubert Re- Reisetaschenbuch von Dumont bestens
gisseur Jean-Pierre Jeunet („Die fabel- erkunden: ein lebendiges, aber auch kri-
hafte Welt der Amélie“, „Delicatessen“) tisches Stadtporträt. Auf zehn Entde-
erneut seinen unverkennbaren Stil auf ckungstouren lässt sich aktiv Neues ent-
die Leinwand. In der Hauptrolle begeis- decken, hinter die Kulissen schauen,
tert Dany Boon, den seit „Willkommen eine ganz persönliche Beziehung zur
bei den Scht‘is“ Millionen Deutsche ken- Stadt entwickeln. Wir verlosen drei Ex-
nen. Wir verlosen drei Exemplare der emplare und außerdem drei mal zwei
DVD. Kinotickets für „Drei“.
 micmacs.kinowelt.de  dumontreise.de

Stichwort: Meisterwerk Stichwort: Gute Nacht, Freunde

Weißwurstfrühstück Gospelkonzert
Zu viel Süßes, zu viel Lebkuchen und „Lieder, die direkt ins Herz treffen“, ju-
Glühwein? M&V hält dagegen mit einem belt die Presse über den Soweto Gos-
herzhaften Weißwurstessen. Am 5.12. pel Chor. 30 der besten Sänger und Sän-
herrschen bayerische Verhältnisse auf gerinnen Südafrikas bringen der Welt
der Langen Reihe, kommen die blau- den Geist und die Tradition ihrer Heimat
weiß-karierten Decken auf den Tisch, nahe. Mit ursprünglichen afrikanischen
und eine echte Bayerin mit Dirndl bringt Rhythmen und einer ungeheuerlichen
den Gästen Würste, Brezn, Obazda und Stimmgewalt stellen sie ihre Repertoires
später Apfelstrudel, soviel wie jeder in diesem Monat auf Kampnagel vor
mag oder kann. hinnerk und die M&V- und stellen die Hörgewohnheiten der
Gaststätte verlosen 3 Gutscheine für ein Gospelfans auf den Kopf. Wir verlosen
Frühstück mit einem Hefeweizen. drei mal zwei Tickets für den 23. De-
zember.
 kampnagel.de
Stichwort: Weißblau schmeckt‘s am besten Stichwort: Wir warten aufs Christkind

Alles für die Leser


All diese schönen Sachen können hinnerk-Leser ganz einfach gewinnen: Schickt bis zum 15. Dezember 2010 eine ausreichend frankierte, mit dem jeweiligen Stich-
wort versehene Postkarte an den hinnerk-Verlag, Steindamm 11, 20099 Hamburg, oder sendet uns eine E-Mail (verlosung@hinnerk.de). Eigene Adresse und Tele-
fonnummer nicht vergessen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

64 hinnerk 12/10
Dokument 3
24.11.2010
10:49 Uhr
Seite 1

OPTIC VOLKER JOHANNSEN OHG


ROLF BOLDT • MARION LIESE • STEFAN SCHMEIDLER
MILCHSTRASSE 23 • 20148 HAMBURG • TELEFON 4 5 10 4 7
12_10_066_Lange-Reihe 23.11.2010 14:38 Uhr Seite 66

lange reihe

Anders sterben. Ein Kölner Bestattungsun-


ternehmen hat einen Homo-Sarg entwickelt,
auf dem nackte Männer abgebildet sind.
So wie man gelebt hat, solle man auch unter
die Erde kommen, finden Thomas Brandl
und Michael Königsfeld. Der unkonventio-
nelle Sarg kostet 1650 Euro. Die Bestatter,

Foto: Wolfgang Rattay (Reuters)


die nun den schwulen Markt erobern wollen,
versprechen ihren gleichgeschlechtlichen
Kunden einen „warmen und fantastischen
Abschied“ und bieten auch Särge und
Urnen in Regenbogenfarben an.

Der TOP!-Tipp im Dezember von RICARDO M. „Im einen oder anderen Fall kann es in
Sehr verehrtes Publikum, ich höre immer wieder, wie zur Weihnachtszeit gebibbert wird, ob denn der Absicht, Ansteckungsgefahr zu
das ausgesuchte Weihnachtspräsent auch den gewünschten Anklang findet. Als gewiefter VERkaufs-
Profi schenke Ihnen hiermit Ihre ganz persönliche GRATIS-Weihnachts- Präsente-An-Den-
verringern, jedoch ein erster Schritt
Mann-Bring-Schulung! Die stimmige Präsentation und ein festliches Ambiente machen sein auf dem Weg hin zu einer anders
aus JEDEM Artikel Ihr Weihnachtsgeschenk der Superlative. Spitzenlaune und ein TOP!-
gepflegtes Äußeres verstehen sich von selbst. Los geht‘s mit einem Beispiel aus mei- gelebten, menschlicheren Sexualität.“
nem Produktlager: mein edles Exklusiv-Geschenk (links im Bild) für meine zahlreichen Papst Benedikt XVI. definiert seine Haltung
Show-Praktikanten – das Schaumbad-Flakon „ROSE“ aus dem Hause Lavati zum EK- zum Kondomgebrauch neu
Preis von nur 69 Cent pro Flasche! Schritt 1: die geheimnisvolle Ankündigung. Spannen
Sie ihr erwartungsvolles Gegenüber mit Teasern wie „Die Blume der Liebe umspielt Dei-
nen Körper!“ oder „Es ist lang und fleischfarben!“ auf die Folter. Schritt 2: die Präsenta-
tion. Dimmen Sie das Neonlicht im Keller, summen Sie meinen Christmas-TOP!-Song
und lassen Sie den Artikel unverpackt (Gratis-Tipp: 1,99 Euro für Geschenkpapier ge- Menschen haben

86500
spart!). Schritt 3: Überreichen Sie Ihre Geschenk-Sensation, indem Sie es verheißungsvoll durch ihre sich in Deutschland
feuchten Finger gleiten lassen. Schritt 4: Überzeugen Sie Ihr beschenktes Opfer mit einem Praxistest! bisher mit HIV infi-
In diesem Fall lasse ich die anderen drei Praktikanten schon mal das Badewasser einlaufen... Es ziert. 36 500 von ih-
wünscht Ihnen TOP!-Geschenk-Präsentationen, gutaussehende Praktikanten und einen Rutsch, der nen sind an Aids er-
sich gewaschen hat. Frohes Fest! Ihr RICARDO M.  www.ricardo-m.com krankt, 28 000 an
Julklapp mit RICARDO M., 3.12., 20 Uhr, Prinsessan, Woldsenweg 1, Hamburg den Folgen der Immunschwächekrankheit gestorben,
Julklapp mit RICARDO M., 16.12., 20 Uhr, Prinsessan, Hofweg 63, Hamburg davon 2 200 in Hamburg.

Was den schwulen Hamburger bewegte


hinnerk, Dezember 1999. „Ich rede nicht gegen Homosexualität, dertelange Verdammung von Homosexualität durch Theologie und
aber wieso wird ein gleichgeschlechtliches Paar genauso gesegnet wie Praxis der Kirche hat zur Diskriminierung, Verfolgung und Ermor-
Mann und Frau, die sich vor Gott den Bund versprechen?“ fragte dung homosexueller Frauen und Männer entscheidend beigetragen.
Hans Apel, von 1974 bis 1982 unter Helmut Schmidt ehemaliger so- [...] Da homosexuelle Praxis in einigen Bibelstellen pauschal als Sünde
zialdemokratischer Finanz- und Verteidigungsminister. Anlass war verurteilt wird, ist es für etliche Christinnen und Christen schwierig,
die kirchliche Segnung des damaligen Hamburger Aids-Pastors Rai- eine eigenwertige homosexuelle Lebensform zu respektieren. [...] Es
ner Jarchow und seines Lebensgefährten. ist entscheidend anzuerkennen, dass homosexuelle Orientierung zur
Die als progressiv geltende Nordelbische Kirche hatte seit Mitte Individualität und Identität zahlreicher Menschen unablösbar hinzu-
der Neunziger mit ihrem Standpunkt zum Thema „Ehe, Familie und gehört. Daher muss eine entsprechende Lebensgestaltung möglich
andere Lebensformen“ gerungen und im Februar 2000 ihre Posi- sein.“ Hans Apel ging diesen Kurs nicht mit und trat unter einigem öf-
tion in einem Beschluss manifestiert. Darin heißt es: „Die jahrhun- fentlichen Aufsehen aus der Nordelbischen Kirche aus. PEGE

66 hinnerk 1 2/10
Dokument 3 24.11.2010 10:59 Uhr Seite 1
Dokument 3 24.11.2010 10:59 Uhr Seite 1

WHOOPI GOLDBERG & STAGE ENTERTAINMENT


PRÄSENTIEREN

Hamburgs neues
Hit-Musical!

www.musicals.de