Sie sind auf Seite 1von 4
Initi al Public Offering

Initi al

Public

Offering

Osprey Airlines

Auf den Schwingen des Erfolgs

Osprey Airlines wurde 18.10.2007 in Boston gegründet. Der Flugbetrieb wurde am darauf folgenden Tag mit vier geleasten Airbus A320 aufgenommen. Sehr schnell konnte die Flotte auf heute 34 Airbus A320 und zwei CRJ-200 vergrößert werden. Neben dem Standort Boston, auf dem heute die meisten Ma- schinen stationiert sind, wurden weitere Hubs in Denver und St. Louis aufgebaut. Diese drei Zentren sind an über 40 Ziele

im In- und Ausland angebunden. Insgesamt 200.000 Passagie- re vertrauten bisher Osprey Airlines - und kamen stets pünkt- lich und entspannt an ihr Ziel. Denn Osprey ist keineswegs eine Billigfluggesellschaft, sondern verbindet günstigen Preis mit gutem Service. Wir setzen auf schmackhafte Speisen und freie Getränke auf all unseren Flügen. Unsere Geschäftszahlen bestätigen den Erfolg dieses Konzepts. So konnte der Umsatz in der vergangenen Woche im vergleich zu Vorwoche um fast 200% gesteigert werden und knackte die 35 Millionen Marke. Dabei wurde eine Umsatzrendite von 47% erwirtschaftet - und dies trotz großer Investitionen in die Flotte. Für die Zukunft wird eine Festigung der Position am Markt angestrebt. Um komfortablere Verbindungen für unsere Pas- sagiere zu schaffen sind weitere Netzwerk-Schwerpunkte geplant. Dabei liegt speziell die regionale Anbindung und Verbindungen zwischen wichtigen Wirtschaftszentren im Blickpunkt. Sie haben nun die Chance, von Anfang an dabei zu sein. Zeichnen sie noch heute: OSPREY

Osprey Airlines geht als erste Fluggesellschaft auf Idlewild an die Börse. Nutzen sie ihre Chance und werden sie Teil dieses erfolgreichen Unternehmens. Insgesamt können über 80.000 Aktien gezeichnet werden. Profitieren sie von einer moder- nen, ökonomischen Flotte, einer guten Netzwerkplanung, dem guten Service an Bord der Maschinen und der guten Positionierung am Markt. Greifen sie zu!

guten Netzwerkplanung, dem guten Service an Bord der Maschinen und der guten Positionierung am Markt. Greifen