Sie sind auf Seite 1von 1

Alle News zu jeder Zeit photomed.wordpress.

com

SONNEN
SONNENNews
NNENNews vom 30. Mai 2008
Sonnenschutz giftig?

Sonnenschutzmittel sind ins Gerede gekommen. Nicht nur haben


Studien in letzter Zeit immer wieder nachgewiesen, dass die
Cremes und Lotionen zwar gegen Sonnenbrand nicht aber gegen
Hautkrebs schützen (im Gegenteil), jetzt ist auch noch eine
öffentliche Diskussion um die Giftigkeit der Inhaltsstoffe in Gang
gekommen.
Group (EWG) Alarm geschlagen
und darauf hingewiesen, dass
inzwischen - laut einer im März
dieses Jahres veröffentlichten
Studie - 97 Prozent der Amerikaner
zum Beispiel mit der Chemikalie
Oxybenzone (4-methoxy-2-
hydroxybenzophenone), vergiftet
sind, die in Sonnencremes und
anderen Kosmetika Verwendung
findet. Die Chemikalie wird unter
anderem für die Unterentwicklung
von Babies bei der Geburt und im
Gefolge für eine Reihe chronischer
Krankheiten im späteren Leben
Bestimmte UV-Filter in verantwortlich gemacht.
Sonnencremes bringen den
Hormonhaushalt der Menschen In der Schweiz hat die Swiss
durcheinander. Über die Haut National Science Foundation und
gelangen bestimmte hormonaktive das Umweltbundesamt Forscher
Substanzen aus den und Industrie zur Erarbeitung einer
Sonnenschutzmitteln in den Körper “Konsensplattform” an einen Tisch
und führen zu Veränderungen der gebracht. Das Thema hat durch
Steuerungsfunktion einiger der etwa diese Aktivitäten eine neue
50 verschiedenen Hormone im Dringlichkeit bekommen, nachdem
menschlichen Körper. die Diskussion über Jahre eher
unter Ausschluss der Öffentlichkeit
In den USA haben jetzt die U.S. geführt worden war.
Centers for Disease Control (CDC)
und deren Environmental Working

Quellen:
http://www.nrp50.ch (Swiss National Sciene Foundation)
http://www.ewg.org/node/26212 (Environmental Working Group)