Sie sind auf Seite 1von 5

Ernährung

I.- Testen Sie sich!

Welcher Esstyp sind Sie? Wenn Sie es wissen möchten und wie Sie Ihre Ernährung noch weiter verbessern können, machen Sie den folgenden Esstypen-Test:

Zu welchem Esstyp gehören Sie?

g/10regeln_esstypentest.cfm Zu welchem Esstyp gehören Sie? II.- Super Size me Super Size Me ist ein Dokumentarfilm

II.- Super Size me

Super Size Me ist ein

der

des US-

-

,

Ketten

kritisiert

und

deren

Produkte

als

wichtige

Ursache

für das

in

den

USA

weit

verbreitete starke

darstellt. Der

wurde dort so erfolgreich, dass sogar

große

daran interessiert waren, ihn zu

zeigen.

Um mehr über diesen Film zu wissen, besuchen Sie die Adresse:

a) Welche

weltbekannte

kritisiert?

Fast-Food-Kette

wird

im

Film

streng

b) Wie lange hat der Mann nichts anderes als Fast-Food gegessen?

c) Wie lauteten seine Regeln?

d) Wie viel hat er zugenommen?

e) Ergebnis:

f) Welche Situation wird im Hintergrund kritisiert?

II.- Slow-Food

Langsames Essen“. „Fast Food“ kennt jeder. Das „schnelle Essen“ gibt es überall auf der Welt. Aber„langsames Essen“? Gehen Sie auf diese Adresse:

1.- Wann, wo und von wem wurde die „Slow-Food-Bewegung“ gegründet?

2.- Wie viele Mitglieder gehören weltweit zu dieser „Organisation“? Wie viele in Deutschland?

3.- Leitmotiv der Organisation?

4.- Sehen Sie sich die deutsche Webseite der Organisation an. Welche „Convivien“ Termine sieht Ihrer Meinung nach am appetitlichsten aus? Wählen Sie dann eine aus und ergänzen Sie die folgende Tabelle:

Titel

Beschreibung

Datum

Uhrzeit

Ort

Preis

5.- Finden Sie heraus, ob es eine solche Bewegung in Spanien gibt. Wenn ja, wo?

IV.- Esskultur

1.- Anstoßen und Zuprosten:

Klicken Sie „Tischsitten / Anstoßen und Zuprosten“ an. Lesen Sie den Text und beantworten die nächsten Fragen:

a) Was erlebte Marco Polo, als er in Pekin zu Besuch war?

b) Warum musste man mit Gläsern anstoßen, wenn man Wein trank?

c) Woher kommt das Wort „Prosit“? Was bedeutet es?

d) Deutsche Varianten von „Prosit“ sind

„Prosit“? Was bedeutet es? d) Deutsche Varianten von „Prosit“ sind ©Cristina Pestaña Castro EOI Langreo 3

2.- „Trink Wasser und stirb“

a) Aus welchem Jahrhundert kommt dieser Spruch?

b) Warum wurde geraten, Wein oder Bier statt Wasser zu trinken?

c) Was frühstückten die bescheidenen Leute normalerweise?

3.- Brotkultur:

a) Seit wann gibt es Brot als Lebensmittel?

b) Was machte man im Mittelalter, um das Brot zu ehren?

c) Gilt diese Regel noch? Wo nicht?

.

im Mittelalter, um das Brot zu ehren? c) Gilt diese Regel noch? Wo nicht? . ©Cristina
©Cristina Pestaña Castro EOI Langreo 5