Sie sind auf Seite 1von 24

Rundflug des Dankeschön Schlüsselübergabe

Fotowettbewerb- an die Fa. Miba bei Creativ Optik!


Siegers, Seite 15 Seite 18 Seite 8

ANZBL 94A465501, An einen Haushalt, Verlagspostamt 4600 Wels, P.b.b., Auflage: 16.350 Exemplare Jänner 2011

Vorchdorf, Laakirchen, Roitham, Bad Wimsbach, Steinerkirchen, Eberstalzell, Pettenbach, Scharnstein, Grünau, St. Konrad, Gschwandt, Kirchham

Alte Traditionen mit neuem Gefühl


Das Geheimnis des Griechen Alexandros

„Griechischer Wein ist so wie das Blut der Erde“ sang schon Ein Erlebnis für Gaumen und Auge bietet Sotirios Theocharis
Udo Jürgens und beschrieb in diesem Erfolgsschlager eine seinen Gästen im neuen Restaurant beim Traunfall.
seltene Mischung aus Wehmut und Wärme, Fernweh und
Freundschaft, die man eigenartigerweise auch als Nicht-
Grieche irgendwie spüren konnte. Etwas, das sich wie Sehn- GEBURTS-
sucht, Sonne und samtiger Genuss anfühlt. Genau dieses TAGSWOCHE
Gefühl vermittelt Sotirios Theocharis in seinem neuen
7. - 12. FEB.
Lokal „Der Grieche – Alexandros“ in Roitham. Er verlässt
bewusst den bereits ziemlich „ausgetretenen“ Pfad der
„08/15-Griechenlokale“. Sotirios (auf Deutsch: „der Ret-
ter“) verbündet sich dazu mit seiner Großmutter in seinem
Heimatort Paralia in Griechenland, sowie mit Roitham und
Ihr Platz an der Bar.
Mehr auf Seite 19.
Umgebung, mit Innovation und Tradition – und entwickelte bahnhofstr. 26, vorchdorf
www.susanne-anziehend.at
ein mutiges Konzept. Mehr darüber auf Seite 5.
DER TIPP 2 JÄNNER 2011

O: Hans Georg Schloßgangl


26.2. Kinderfreunde: Kinderfa- AKTUELLES AUS DER

WAS IST LOS?


KATHOLISCHEN
sching, Volksheim, 14 Uhr
26.2. Pfadfinder/Kath. Jugend: Ju-
gendball, GH Ziegelböck,

. . . in Vorchdorf und Umgebung


19.30 Uhr VORCHDORF
26. und 27. 2. Theater „Hurra ein 21. 1. Ökumenischer Gebets-
Junge“, Kitzmantelfabrik,
abend, Pfarrkirche, 19
30.1. Guten Morgen Vorchdorf: 20 Uhr
VORCHDORF Uhr
Balkanska dusa – Musik 27.2. Naturfreunde: Damenschi-
vom Balkan mit Atanas Di- tour Hoher Zinken, Abf. 4. 2. Herz-Jesu-Messe – Ge-
21., 28. 1.; 4., 11., 18. und 25. 2. denkmesse für alle ver-
Bauernmarkt: gegenüber novski, Robert Sapalamaev SchwarzelmüllerP, 6.30 Uhr;
und Gerhard Reiter; Café. O: Margit Ametz, Tel. 0699/ storbenen Mitglieder der
GH Ziegelböck, 14 - 17 Uhr
Lounge.Bar NOVUM, 19.30 1094 7277 KFB, 19 Uhr
Uhr; Hörproben auf 8. 2. Seniorenfasching, kl.
www.gerhardreiter.at 1. 3. kbw/Gesunde Gemeinde:
BURMA – Naturvölker, gol- Pfarrsaal, 14 Uhr
2. 2. Natufreunde: Fotoklub, dene Pagoden und versun- 12. 2. Pfarr-Maskenball „Hin-
21.1. Guten Morgen Vorchdorf: Volksheim, 19.30 Uhr kene Königreiche, Dia-Show ter der bröckelnden Fas-
Die Partie – mit General- 4. 2. Café Zwirn: Livemusik mit mit Helmut Pichler/Gosau, sade ein lustiges Gesicht“
versammlung; GH Schauf- Duncan & Duncan, 20 Uhr Pfarrsaal, 19.30 Uhr
13. 2. Valentins-Pfarrkaffee
5. 2. Naturfreunde: Eisstock- 2. 3. Naturfreunde: Fotoklub, der kath. Jungschar
schießen, Treffp. Sportplatz Volksheim, 19.30 Uhr
13 Uhr Gottesdienst mit Paar-
6. 3. Naturfreunde: Schifahrt
segnung, 19 Uhr mit
8. 2. Gesunde Gemeinde: zum Schnee, Anmeldung
und Auskunft Fritz Maier Pater Maximilian Berg-
Stammtisch für pfleg. An-
gehörige, GH Denk, 20 Uhr jun. mayr
8. 2. kbw/agenda 21: Christen
und Buddha – Eine Entde-
Galerie im Gewölbe:
Öffnungszeiten:
Am 14.
ckungsreise der Gemeinsam-
linger, Theuerwang, 19.30
Uhr; Eintritt freiw. Spenden keiten, Unterschiede und
Do + Fr 15 -18 Uhr, sowie tel. nach
Vereinbarung 0699 13133111
Februar ist
22. 1. ÖVP: Rot-Weiß-Rot Ball,
Annäherungen mit Dr. Ste-
fan Schlager, 20 Uhr
Valentinstag!
Kitzmantelfabrik, 20 Uhr
9. 2. Seniorenring: Stammtisch Dazu organisiert der Fach-
23.1. Naturfreunde: Winterwan- mit Russland-Vortrag, GH
derung Kolmannsberg, KIRCHHAM ausschuss Ehe und Familie
Denk, 14 Uhr
Abf. 9 Uhr Schwarzelmü- am Sonntag, den 13. Feb.
lerP, O: Johann Ursprunger, 11. 2. Naturfreunde: Nächtl. Schi- 2011 (Vorabend zum Valen-
tour Hochberghaus, Treffp. 22.1. SPÖ: Arbeiterball, GH Pöll,
Tel. 8866 20 Uhr tinstag) zum 3. Mal einen
17 Uhr SchwarzelmüllerP, O:
27.1. Naturfreunde: Leichte Wan- G. Ametz u. Fritz Maier jun. 23.1. Musikermesse, 9 Uhr Gottesdienst Alle Paare, egal
derung in Bad Wimsbach, ob jung, alt, verheiratet oder
Abfahrt 9 Uhr, Schwarzel- 12.2. Badminton Bundesliga 24.1. Anbetungstag der Pfarre, 8
müllerP, O: Peter Schloß- UBC Vorchdorf : Ohlsdorf, Uhr Messe, 9 - 17 Uhr Anbe- nicht, sind herzlich eingela-
gangl, Tel. 0676/4217080 Sporthalle, 15 Uhr tungsstunden den, sich im Rahmen einer
28.1. Postfiliale Vorchdorf: Phila- 15. 2. Naturfreunde: Leichte Win- 25.1. JVP: Night Race Schlad- besonderen Feier, die Zeit zu
telietag, 8 - 12 und 14 - 18 terwanderung Gmundner- ming, Abfahrt 12 Uhr nehmen, über ihre Partner-
Uhr; beim Einkauf von Phi- berg, Abf. 9 Uhr Schwar- 29.1. KFB: Täuflingsfeier, Pfarr- schaft nachzudenken und die
latelieprodukten im Wert von zelmüllerP, O: Peter Schloß- kirche, 14 Uhr, anschl. Pfarr- Liebe besonders zu feiern.
20 Euro gibts eine personali- gangl saal
sierte Marke geschenkt, 19.2. SPÖ: Maskenball, Volks- 5. 2. Ford Kronberger Kinder-
Motiv „Kitzmantelfabrik“ heim, 20 Uhr schicup, Hochlecken
von W. Hitzenberger 19.2. Kulturverein Dezibel: Dirk 8. 2. Gesunde Gemeinde:
28.1. Gesunde Gemeinde: „Kin- Stermann – 6 Österreicher Stammtisch für pfleg. An- Der nächster TIPP
der, Internet und Co.“ Wo unter den ersten 5; Kitz- gehörige, GH Denk, 20 Uhr
lauern die Gefahren – Tipps mantelfabrik, 20 Uhr erscheint am
3. März 2011
10.2. Gesunde Gemeinde: Tanzen
für Eltern. Infoveranstaltung 20.2. Naturfreunde: Schitour Le- ab der Lebensmitte – Se-
zum Thema „Neue Medien – onsberg, Abf. 6.30 Uhr niorentanz, GH Bauer, 14
neue Möglichkeiten, neue SchwarzelmüllerP, O: Fritz Uhr Anzeigenschluss:
Gefahren für unsere Kinder“; Maier jun.
€ 2,–; Pfarrsaal, 19.30 Uhr 10.2. Gesunde Gemeinde: Ge- Do, 17. 2. 2011
21. - 25. 2. Rotes Kreuz: Blut- sundheitsförderung bei der
29.1. Naturfreunde: Fotografie- tipp@werbering-vorchdorf.at
Weitere Erscheinungs-
spendetermine, HS 2, 15.30 Arbeit, Auftaktveranstaltung
ren im Winter, Treffpunkt 9 - 20.30 Uhr 20 Uhr
termine 2011
Uhr SchwarzelmüllerP, O:
Hans Georg Schloßgangl, 24.2. Guten Morgen Vorchdorf: 11. 2. Musikanten-Stammtisch
7. April
0676/87381270 im Landgasthaus Sonntag-
bauer, Beginn 19 Uhr, Tel.
12. Mai
29.1. Badminton Bundesliga
UBC Vorchdorf : Kärnten, 0664/4509932
24. Juni
Sporthalle, 15 Uhr 12.2. Union Schi- und Snowboard
Orts- und Vereinsmeister-
28. Juli
30.1. Naturfreunde: Schitour
schaft Kasberg, Nordhang
Schafkogel (Hengstpass),
8. September
Abf. 7 Uhr Schwarzelmül- Guinness Celtic Spring 18.2. S e n i o re n - B e z i r k s b a l l ,

20. Oktober
lerP, O: Günther Ametz, Caravan, Kitzmantelfabrik, Mehrzweckhalle, 14 Uhr
0664/4509873 20 Uhr 19.2. ÖVP/Union: Kirchhamer
30.1. Badminton Bundesliga 26.2. Naturfreunde: Schlitten- Ball, Mehrzweckh., 20 Uhr 24. November
UBC Vorchdorf : URW fahrt am Hongar, Abf. 27.2. Ford Kronberger Kinder-
Wien, Sporthalle, 10 Uhr SchwarzelmüllerP 13 Uhr, cup, Hochlecken
DER TIPP 3 JÄNNER 2011

EBERSTALZELL BAD WIMSBACH


ÄRZTEDIENST
VORCHDORF
28.1. Kbw: Osthilfe-Projekt, Pfarr- 22.1. kbw: „Weinkultur“ mit KULTUR UND SO
20. 1. Dr. Westreicher saal, 19.30 Uhr ZupfFiedlQuetschMusi,
21. 1. Dr. Gruber Pfarrsaal, 20 Uhr
22., 23. 1. Dr. Preinstorfer 29.1. Kameradschaftsbund-Ball,
24. 1. Dr. Ozlberger GH Buchecker, 20 Uhr 25.1. Freizeit-Treff, Werkstätte
25. 1. Dr. Gruber 8. 2. Bäuerinnen: Kurs „Garten- der Evang. Diakonie, 19 Uhr
26. 1. Dr. Preinstorfer figuren – Steinvögel“, ABZ 29.1. Pfarrball „A moards Vieche-
27. 1. Dr. Westreicher Lambach, 19 Uhr rei“, Unterhaltung mit Franz
28., 29., 30. Dr. Hohn Roitinger, Pfarrheim, 20 Uhr
31. 1. Dr. Ozlberger 18.2. Kbw: Kino im Pfarrsaal
1. 2.
2. 2.
Dr. Gruber
Dr. Preinstorfer
„Dorf der Freundschaft“,
19.30 Uhr
1. 2. kbw: Humor ist das Salz
des Lebens und wer gut ge- Balkanska dusa

3. 2. Dr. Westreicher 19.2. Sekt. Tennis: Preisschnapsen salzen ist, bleibt lange Musik vom Balkan mit Atanas
4. 2. Dr. Ozlberger frisch, Referent Mag. Max Dinovski: Akkordeon, Gesang;
5., 6. 2. Dr. Gruber 2. 3. Bäuerinnen: Vortrag „Brau- Födinger, Pfarrsaal, 20 Uhr Robert Saplamaev: Violine, Gesang;
7. 2. Dr. Ozlberger chen Frauen Schokolade
2. 2. Seniorenfasching, GH Di- Gerhard Reiter: Percussion
8. 2. Dr. Gruber und Männer Steaks“, GH
ckinger, 14 Uhr Hörproben auf: www.gerhardreiter.at
9. 2. Dr. Hohn Buchecker, 19.30 Uhr
10. 2. Dr. Westreicher 13.2. The Message: Sonntagsma-
11. 2. Dr. Gruber tinee, Pfarrkirche, 11 Uhr So, 30. 1., 19.30 Uhr
12., 13. 2. Dr. Westreicher PETTENBACH 23.2. Seniorenbund: Pferdeschlit- Café.Lounge.Bar NOVUM
14. 2. Dr. Ozlberger tenfahrt Vorchdorf, Neue Landstr. 72
15. 2. Dr. Gruber 1. 2. Gesunde Gemeinde: Altes
16. 2. Dr. Preinstorfer 1. 3. FF Bad Wimsbach: Blut-
traditionelles Kräuterwis- spendeaktion 15 - 20 Uhr Eintritt: VVK € 8,–/10– AK 10,–/12,–
17. 2. Dr. Westreicher sen „Immunsystem“, Ge- Vorverkauf: Reisewelt, Sparkasse,
18. 2. Dr. Hohn
19., 20., 21. Dr. Ozlberger meinde-Sitzungssaal, 20 Uhr VKB, Trafik, NOVUM
22. 2. Dr. Gruber 2. 2. VHS: Die Reise ins Ich – GSCHWANDT www.gutenmorgenvorchdorf.at
23. 2. Dr. Preinstorfer Der Jakobsweg, HS, 19 Uhr
24., 25. 2. Dr. Westreicher 5. 2. Bauernmarkt, Arkadengang 20. 1. Ökumenischer Gottes- Vorschau:
26., 27. 2.
28. 2.
Dr. Preinstorfer
Dr. Ozlberger des Gemeindesamtes, 8.30 -
11 Uhr
dienst im Rahmen der Ge-
betswoche um die Einheit der sunday gig
1. 3. Dr. Gruber Christen, Pfarrkirche, 19 Uhr jeden letzten Sonntag im Monat
2. 3. Dr. Hohn 5. 2. Kneipp Aktiv-Club: „Einfa- Livemusik im NOVUM um 20 Uhr
che Hausmittel Vortrag von 21.2. Bezirksbauernball, Veran-
Dr. Gruber 07614/6394 staltungshalle 27. Feb., 27. März, 24. April, 29. Mai
Dr. Hohn 07614/5200-0 Karoline Postlmayr, Musik-
schule 15 Uhr 1. 2. Lichtmessfeier mit anschl.
Dr. Ozlberger 07619/2014 Blasiussegen, 19 Uhr
Dr. Preinstorfer 07614/8274 7. - 9. 2. Kindergarteneinschrei- LAAKIRCHEN
Dr. Westreicher 07614/6225 bung, Pfarrcaritas Kinderg. 2. 2. und 2. 3. Ortsbauern-
8. 2. Pensionistenverband: Wan- stammtisch, GH Rabl, 20 22.1. 2. Faustball-Bundesliga der
derung rund um Pettenbach, Uhr Herren, Sporthalle, 13 Uhr
Treffp. Klösterl 13 Uhr 5. 2. Ford Kronberger Kinder- 23.1. F a u s t b a l l - L a n d e s l i g a
APOTHEKEN- 11.2. Naturfreunde: Bergsteiger- schicup, Rennen am Hoch- Damen, 10 Uhr
DIENST abend, GH Hofwirt, 20 Uhr lecken, 11 Uhr
24.1. Agil: Musizierstunde, Ta-
12.2. Union: Minisportlerball, 5. 2. Kindersegnung, 15 Uhr gesheimstätte, 15 Uhr
20. 1. Traun-Apotheke
21. - 23. 1. A1.Apotheke Pfarrzentrum, 14 Uhr 19.2. Pensionistenverband: Fa- 25.1. Seniorenb.: Kegelnachmit-
24. 1. Helios- Apotheke 12.2. LMS: Musik um 7 „Viel schingsball tag, GH Kastenhuber, 14
25. 1. Almtal-Apotheke 19.2. Picasso-Hausball, 20 Uhr Uhr
26. 1. Traun Holz!“, 19 Uhr
27. 1. A1.Apotheke 12.2. Sportler-Maskenball, mit 27.2. Ford Kronberger Kinder- 25.1. Kinder-Malnachmittag,
28. - 30. 1. Helios der Tanzkapelle „Silver Sha- schicup Kasberg Seminar- u. Bildungshaus
31. 1. Almtal dows“, Maskenprämierung, Villa Rosental, 15 Uhr; An-
1. 2. Taun Heimtaxi, GH Knappenbau- meldung: 07613/45000
2. 2. A1.Apotheke SCHARNSTEIN
3. 2. Helios ernwirt, 21 Uhr 26.1. System. Familienaufstel-
4. - 6. 2. Almtal 16.2. Seniorenb.: Winterwande- 25.1. Insel: Alltemeine Rechtsbe- lung, Seminar- u. Bildungs-
7. 2. Traun rung Hinterstoder, Treffp. haus Villa Rosental, 9 Uhr;
8. 2. A1.Apotheke ratung, 18 Uhr
Bahnhofskreuzung, 9 Uhr Anmeldung: 07613/45000
9. 2. Helios 3. 2. Insel: Literaturabend –
10. 2. Almtal 17.2. Stammtisch für pfleg. An- Christiane Singer „Alles ist 27.1. LMS: Solistenkonzert, 19
11. - 13. 2. Traun gehörige, Bauhof Inzersdorf, Leben“, Leitung Marianne Uhr
14. 2. A1.Apotheke 20 Uhr Wögerer, 19.30 Uhr
15. 2. Helios 29.1. LMS: Treffpunkt Zither, 9
16. 2. Almtal 18.2. Pfarrfasching, 20 Uhr 18.2. Marktmeisterschaften Bi- Uhr
17. 2. Traun 26.2. Sauzipfler Kinderfa- athlon, Fußballplatz 29.1. Union-Gschnas, Pfarrsaal,
18. - 20. 2. A1.Apotheke schingszug, 13.30 Uhr 20 Uhr
21. 2. Helios 19.2. Marktmeisterschaft Alpin,
22. 2. Almtal 26.2. Hofball, GH Knappenbau- Kasberg, 13 Uhr 30.1. F a u s t b a l l - L a n d e s l i g a
23. 2. Traun ernwirt, 20 Uhr Damen, 10 Uhr
24. 2. A1.Apotheke 26.2. Kino, Musikschule, 20.15 31.1. Pensionistenverband: Nordic
TAGE DER OFFENEN TÜR
25. - 27. 2. Helios Walking, Parkpl. Schulzen-
27.2. SPÖ Kinderfasching, Pfarr-
Fr, 28. 1.: HAK Lambach
28. 2. Almtal trum Laakirchen, 9Uhr
zentrum, 14 Uhr
A1.Apotheke 07614/71795 13 - 17 Uhr 10.2. Kabarett mit Lainer & Ai-
Fr. 28. 1. AgrarBildungsZen-
Schrift- und Heimatmuseum
Almtal-Apotheke 07614/6355 gner „Aktion Schaf“,
Bartlhaus: Galerie-Ausstellung
trum Salzkammergut, Am
Helios-Apotheke 07613/44999 ALFA, 20 Uhr
Traun-Apotheke 07613/2242 Schrift.BILD des Turiner Kalligra-
fen Massimo Polello; Exlibriskabi- Buchberg, Traunkirchen, 13 - 18 Uhr 12.2. Schi- und Snowboard-
nett: Samlung oö. Exlibris- Fr 4. 2. HTL Vöcklabruck, 13 Stadtmeisterschaft 2011 am
Änderungen vorbehalten! Künstler www.schriftmuseum.at - 16.30 Uhr Sandling/Loser
DER TIPP 4 JÄNNER 2011

STEUER-TIPP Fantastic Celtic Spring


Kitzmantelfabrik, 26. Feb. 2011
Mag. Dr. Georg Stein

Mit zwei faszinierenden Bands erlebt Vorchdorf diesmal die


Tour-Premiere des Celtic Spring Caravan. Highlights der
irischen und schottischen Szene liefern The Long Notes und
Tim Edey Collective in der Kitzmantelfabrik.
„Curmi Da“ fällt krank-
heitsbedingt aus, dafür
heizt „Die Partie“ ein …
bei der sonst kurzen Generalver-
sammlung von Guten Morgen
Vorchdorf am 21.2. um 19.30 Uhr
Änderungen bei- im GH Schauflinger/ Theuerwang.
Respektvoll legt die „Partie“ ihre ei-
Lohnsteuer und Sozi- genen musikalischen Wurzeln frei,
alversicherung spielt Landler, Steirer und Schleu-
Neuregelung der Auslands- nige, Walzer und Polka, dass einem
montage beim Zuhören die Füße zucken.
Als Reaktion auf die Aufhebung
der Lohnsteuerbefreiung für Ein Tipp für Unentschlossene: www.gutenmorgenvorchdorf.at –
bestimmte begünstigte Aus- YouTube-Clips mit Live-Aus- dieses Konzert ist ein Pflichttermin
landstätigkeiten (zB Bauaus- schnitten zeigen die überragende für alle Folk-Fans und solche, die
führungen, Montagen etc) mit
Ablauf des Jahres 2010 durch
Spielfreude und Virtuosität der
Musiker, anzuklicken auf
es werden wollen. „KIDSmantel-
den VfGH soll nunmehr mit
dem BBG 2011 eine auf 2 Jahre
befristete Übergangsregelung fabrik“ wird
eingeführt werden. Im Kalender-
jahr 2011 bzw. 2012 sollen noch „Hurra ein Junge“ fortgesetzt!
Theatergruppe Vorchdorf mit neuem Programm
66 % bzw. 33 % der Bezüge für

in der Kitzmantelfabrik
derartige begünstigte Auslands-
tätigkeiten steuerfrei bleiben. Ganz besonders aufre-
Lohnnebenkosten für freie gend war die letzte Veran-
Dienstnehmer staltung der Reihe
Seit 1.1.2010 unterliegen freie „KIDSmantelfabrik“, das
Dienstverhältnisse auch den
Lohnnebenkosten (insbesondere Mitmachkonzert der Kin-
Kommunalsteuer und DB- derliedermacherin Mai
FLAF) von rund 8%. Zur Be- Cocopelli.
messungsgrundlage zählen ne-
ben der Tätigkeitsvergütung und
sonstigen Vergütungen auch
Auslagenersätze und Fahrtkos-
tenvergütungen. In einer Infor-
mation des BMF zum Kommu-
nalsteuergesetz wurde nun klar-
gestellt, dass belegmäßig nach-
gewiesene Aufwendungen für
Reisetickets bzw. Nächtigungs-
möglichkeiten in Zusammen- Dabei sangen und tanzten nicht
hang mit einer beruflichen Reise
nicht kommunalsteuerpflichtig nur die begeisterten Kinder,
(und damit wohl auch nicht DB- sondern auch Papas und
FLAF-pflichtig) sind. Mamas mussten auf die Bühne.
Hintere Reihe v.l.: Regisseur Edgar Mayr, Christian Ennser,
Verteuerungen der Sozialver- Das vielfältige Kinderpro-
sicherung Wolfgang Eigner, Klaus Aschauer gramm der KIDSmantelfa-
Mittlere Reihe: Christine Steinmaurer, Christine Helmber-
Anstatt der ursprünglich vorge- brik, das im vergangenen Jahr
ger, Souffleuse Sieglinde Prielinger, Gerhard Krumphuber
sehenen schrittweisen Anhebung viele Kinder und deren Eltern
Vorne: Anita Hüll und Michaela Peter
der GSVG- und BSVG-Pensi-
onsversicherungsbeiträge wird begeisterte, soll auch heuer
die gesamte Erhöhung schon ab fortgeführt werden.
1.1.2011 in Kraft treten. Damit Was tun, wenn ein kinderloses Premiere: Samstag, 26. Feb- Folgende Termine stehen be-
beträgt der PV-Beitrag im Ehepaar der besseren Berliner ruar 2011 um 20 Uhr reits fest: 6. März, 3. April, 1.
GSVG ab 2011 17,5% und im
BSVG 15,25%. Gesellschaft genau an seinem Weitere Aufführungen: Mai, 2. Oktober, 6. November
ersten Hochzeitstag einen er- So, 27.Februar um 18 Uhr und 4. Dezember 2011.
Wenn Sie Fragen haben, rufen wachsenen Sohn bekommt. Do, 3. März um 20 Uhr Ein weiteres inhaltliches High-
Sie einfach an, wir
beraten Sie gerne. Und dieser noch dazu älter ist Fr, 4. März um 20 Uhr light in der Kitzmantelfabrik
als der Ehemann? Und außer- Sa, 5. März um 20 Uhr stellt die Kooperation mit dem
dem ein nichtsnutziger, selbst Fr, 11. März um 20 Uhr und internationalen Kinder- und Ju-
ernannter Künstler? Das ist die Sa, 12. März um 20 Uhr, Saal gendtheaterfestival Schäxpir
pointenreiche Ausgangslage der Kitzmantelfabrik Vorchdorf dar, im Rahmen dessen hoch-
Steuerberatungsgesellschaft mbH&CoKEG
4655 Vorchdorf, Im Kellerfeld 11a zur Erfolgskomödie „Hurra, ein Karten bei allen Raiffeisenban- karätige Produktionen nach
Tel: 07614/6206, Fax DW 60
e-mail: office@dr-stein.at Junge“ von Franz Arnold und ken u. Ö-Ticket Verkaufsstellen. Vorchdorf kommen werden
Ernst Bach. Info: 0699 12022678 abends (23. Juni - 3. Juli 2011).
DER TIPP 5 JÄNNER 2011

Der Grieche – „Alexandros”


– zurück zu den Wurzeln. In Roitham

Wohl jeder, der schon einmal im


Land der Hellenen war, weiß:
Sprichwörtlich ist die Gastfreund-
schaft der Griechen, unnachahm-
lich ihre Ess- und Trinkkultur. Aber
nur, wenn man das Glück hat, sie in ihrer unverfälschten
Eigenart zu erleben, abseits von Touristenrummel, Mas-
senabfertigung und Pseudo-„Kultur“. Und genau dieses
unverfälschte Lebensgefühl möchte Sotirios Theocharis
seinen Gästen näherbringen. Dass sein Name auf Deutsch
„die Grazie Gottes“ bedeutet, mag dabei durchaus als
Vorzeichen gedeutet werden, wenn man weiß, dass die
alten Griechen Götter für Wein, Früchte, Fische und noch
vieles mehr hatten.
Tolles griechisches Flair nicht nur im Nichtraucherbereich.

Seit vielen Jahren arbeitet Soti-


rios als Koch in Österreich. Zu-
letzt war er in einem grie-
chischen Speiselokal in Wels,
und die Gäste lobten seine
Kochkünste in höchsten Tönen.
Aber dennoch wollte er mehr.
Er wollte seinen eigenen Weg
verfolgen und seine ganz spe-
zielle Philosophie ohne Ein-
schränkungen umsetzen.

Der griechische
Traum
Mit dem neuen Lokal
„Der Grieche – Alexan-
dros“ in Roitham erfüllte
sich der dreifache Fami-
lienvater diesen Traum.
Geschmackvoll ausge-
stattet lädt der Familienbetrieb
(auch die Gattin steht in der Auch Raucher sind im Alexandros herzlich willkommen.
Küche) die Gäste zu einem
Ausflug in das „unverfälschte Kompromisse ein, das muss – schreiben. Wir wollen weg von Öffnungzeiten:
Griechenland“ ein – direkt ebenso wie der Wein – von den Klischees, zurück zum Ur- Montag - Sonntag von 11.00 -
beim Traunfall! Menschen kommen, die ich per- sprung von Gastfreundschaft 14.30 und 17.00 - 24.00 Uhr.
sönlich kenne und denen ich und Genuss. Das geht natürlich Warme Küche bis 22.00 Uhr.
Zurück zum Ursprung absolut vertrauen kann.“ nicht von heute auf morgen.
„Wir möchten die Gäste behut- Wir werden Schritt für Schritt So finden Sie zu zum Griechen
sam in die traditionelle, grie- Das Beste aus beiden die Speisekarte erweitern und „Alexandros”:
chische Küche einweihen. Wir „Heimaten“ die Gäste immer tiefer in die
kochen nach überlieferten Re- Die restlichen Zutaten werden Geheimnisse der ursprüngli-
zepten. Unser ,Mousaka’ und in der Region zugekauft. „Wir chen griechischen Küchen und Schwanenstadt Lambach
das ,Pasticcio’ zum Beispiel kochen so natürlich wie mög- Weinkeller entführen. Aber am
sind Rezepte meiner Großmut- lich und unterstützen außerdem besten, Sie versuchen es selbst Roitham
ter, die in der Familie gehütet die örtliche Wirtschaft und die einmal“.
wurden wie ein Schatz“. Gemeinde. In der Region kann
ich persönlich das Beste aus- Das neue Werberingmitglied Traunfall Der Grieche
Gesund, köstlich, immer wählen und so für Qualität ga- „Der Grieche – Alexandros“ Alexandros
frisch rantieren. Bei uns wird stets ist ab sofort göffnet:
„Dazu kommt noch, dass wir frisch gekocht. Darauf legen
die wichtigsten Zutaten wie Ge- wir großen Wert“, so Sotirios. Kontakt: Vorchdorf
würze, Olivenöl oder Wein di- Sotirios Theocharis
rekt aus meinem Heimatort Weg vom Klischee 4661 Roitham
beziehen. Olivenöl kann seine Was unterscheidet nun „Alex- Am Traunfall 5 Steyrermühl
gesunde Wirkung ja nur entfal- andros“ von anderen griechi- Tel. 07613/2434 Regau
ten, wenn es absolut rein und schen Lokalen? Mobil: 0699/11099667 Laakirchen
originär ist. Da gehe ich keine „Das ist sehr schwer zu be- office@grieche-alexandros.at Gmunden
DER TIPP 6 JÄNNER 2011

GESUNDHEITS-TIPP Freie Plätze in Demenzbetreuungsgruppe


Unterstützung bei (Alzheimer) Demenz durch Förder-
ALMTAL-APOTHEKE

und Gedächtnisgruppe Vorchdorf.


Mag. Hans

„Wir haben in
Falkensammer:

unserer Apo-
theke die richti-
Älter zu werden bringt viele an- werden die Kranken von spe-
gen Rezepte für
genehme Dinge mit sich: Man ziell ausgebildeten Mitarbeite-
Ihre schlanke
verfügt über mehr Lebenser- rinnen der MAS-Alzheimer-
Figur! Mit etwas Bewegung für
fahrung und Allgemeinwissen. hilfe betreut, mit dem Ziel, die
die Muskulatur und einer eini-
Man hat Kompetenz in einem
germaßen ausgewogenen Er-
noch vorhandenen Fähigkeiten

nährung ist Schlankheit keine


Beruf aufgebaut und kann bes- möglichst lange zu erhalten,

Hexerei!“
ser mit den Aufs und Abs des das soziale Miteinander zu stär-
Lebens umgehen, weil man ken, die Lebensqualität zu ver-
eben schon erfahren hat, wie bessern und die Angehörigen
Unser Angebot für
rechts Betreuerin Frau Anna
die Dinge sind. zu entlasten.
Kohlbauer
Ihre Figur: Aroma- Bei Interesse bitte um Kontakt-
therapie Schlankheitsöl Doch die Medaille hat auch aufnahme mit Frau Anna Kohl-
Dieses Öl, ein absolut natürli- eine zweite Seite: Mit zuneh- bauer, Gruppenbetreuerin, Tel.
ches Präparat, ist äußerst wir- mendem Alter werden manche handelt, daher geht es zunächst (07614) 8272.
kungsvoll und tut zudem auch Fähigkeiten schwächer, der um Ab- und Aufklärung.
noch gut. Der Körper verliert Körper ist nicht mehr so kraft- Ab Jänner 2011 wird probe-
bei regelmäßiger Anwendung voll und wendig, man sieht und Seit 2007 findet in Vorchdorf weise ein Abhol- und Heim-
deutlich an Umfang. Die rich-
tige Anwendung spielt aller-
hört nicht mehr so gut und das eine wöchentliche Förder- und bringdienst für Demenzkranke
dings eine Rolle: Zweimal Kurzzeitgedächtnis ist nicht Gedächtnisgruppe für Men- auf Initiative der „Gesunden
täglich sollten zwei bis drei immer einsatzbereit. schen mit (Alzheimer)Demenz Gemeinde Vorchdorf“ gestartet.
Teelöffel der Schlankheitsöl- Nicht jedes Vergessen muss be- statt. Kosten pro Teilnehmer: € 5,–
Mischung einmassiert werden, deuten, dass es sich tatsächlich Jeden Mittwoch von 14 bis 17 (5 Euro übernimmt die Ge-
und zwar auf dem Solarplex- um eine Demenzerkrankung Uhr im Pfarrheim Vorchdorf sunde Gemeinde).
punkt, den Oberschenkeln, dem
Bauch und auch auf den Fuß-
sohlen. Stoffwechsel und Ver-
dauung werden angeregt und
auch die Haut profitiert von der
Vorweihnachtliche Stimmung beim
Massage – sie wird straffer.

50 ml Aromatherapie-
Christkindlmarkt
Schlankheitsöl jetzt in Schöner hätte es nicht sein können. Es war kalt, aber
Sonderaktion
statt um € 13,50 um nur € 10,90 das dafür perfekte Wetter für einen romantisch-weih-
nachtlich-verschneiten Christkindlmarkt.
Wer rastet, der rostet
– aktiver in 2011
Etwas mehr Bewegung würde
uns gut tun. Warum nicht jetzt
etwas ändern und aktiver wer-
den? Beim Erwachsenen reicht
schon eine halbe Stunde Bewe-
gung täglich, etwa zügiges
Gehen, um das Risiko von
Übergewicht, Herz-Kreislauf-
Erkrankungen, Diabetes II und
Ein Höhepunkt am Vorch-
Knochenschwund durch den
dorfer Christkindlmarkt ist
Erhalt der gesunden Muskel-
immer wieder der Nikolaus-
masse zu verringern.
Besuch!
Wichtig ist dabei, sich nicht zu
überschätzen, auch um Verlet-
zungen zu verhindern. Bitte
auch nicht zu vergessen, dass
(c) vorchdorfonline
80% unseres Wohlbefindens
von einer gesunden Ernährung
und einer ausreichenden Was- Gut eingepackt kamen tausende
serzufuhr abhängig sind. Besucher und genossen das
Susanne L. Falkensammer – Personal- vielfältige Angebot an kulinari-
und Lifestylecoach, Bahnhofstrasse 30, schen und kunsthandwerkli-
4655 Vorchdorf, +43 69913371331, chen Schmankerln. Der neu
Im Vordergrund musizie-
falkensammersusi@gmx.at
gegründete Christkindlmarkt-
Almtal-Apotheke, Vorchdorf Verein hat alles perfekt organi- rende Kinder.
siert und führt damit die
Hübsche Engerl verführten
Bahnhofstraße 30, Tel. 07614/
liebgewordene Vorchdorfer
die Besucher!
6355
Tradition in die Zukunft!
DER TIPP 7 JÄNNER 2011

Schmeckt wie „dahoam“ – is(s)t von „dahoam“


Frühstücksbuffet mit regionalem Schwerpunkt im NOVUM

Hausgemachte Marmelade, aufsteher wie auch Spätfrüh-


Kammerleithner-Müsli, stücker nach Lust und Laune
Käse und Saft vom „Bau- bedienen und zugreifen, so oft
ern nebenan“ – das Ange- sie wollen. Ein Frühstück, das
bot am Frühstücksbuffet man in dieser reichen Vielfalt
im NOVUM lässt einem zu Hause nicht machen würde!
schon beim Beschreiben Frische Produkte von regiona-
das Wasser im Mund zu- len Produzenten (u. a. Fleisch-
sammenlaufen … hauerei Pöll, Naturhof Reiter,
Urkornhof Kammerleithner)
Und auch die Gäste sind von garantieren beste Qualität.
der Vielfalt und dem unver- Vom Müsli über Eierspeis und
fälschten Geschmack der hei- Ziegenkäse bis zu Fruchtsäften
mischen Produkte am erwei- und hausgemachter Marmelade
terten Frühstücksbuffet im wird alles mit Liebe und Sorg-
NOVUM begeistert. Jeden Köstliches von regionalen Erzeugern kommt frisch aufs falt zubereitet. Hier schmeckt’s
Samstag von 8 bis 12 Uhr samstägliche Frühstücksbuffet im NOVUM. Unvergleichlich einfach besser, natürlicher und
können sich hier sowohl Früh- „dahoam“! doch ganz „wie dahoam“.

Der Senior mit den Bärenkräften


Was gesunde Bewegung alles bewirken kann

Der athletische Herr ist zwar schon 87, aber seine


Klimmzüge und „Sit-Ups“(„Bauchklappen“) schafft er
Das neue Werberingmitglied

spielend. Natürlich kommt er auch per Auto von


Fitnessstudio „No Limit“ ist

Gmunden nach Laakirchen gefahren, um seine Aus-


von Mo–Sa von 6–22 Uhr,

dauer, seine Beweglichkeit und seine Fitness regelmäßig


sonn- und feiertags von 8–20
Uhr geöffnet (108 Stun-
zu trainieren. Von nichts kommt ja bekanntlich nichts.
den/Woche, davon 53 Stunden
mit Betreuung).
Standort:Traunfeldstr. 7, 4663
Der sportliche Senior, früherer cher Aufsicht auf Basis der Laakirchen, Tel.: +43 (0)7613/
Besitzer eines Hutladens in Blutwerte ein individuelles Er- 21900. Mehr auf
Gmunden, ist schon seit vielen nährungs- und Stoffwechsel- www.no-limit.co.at.
Jahren Stammkundschaft im programm zum gezielten Ab-
„No Limit“. Für ihn war es oder auch Zunehmen entwik- Schnuppern Sie einfach mal
daher selbstverständlich, mit kelt wird. kostenlos rein – vielleicht tref-
Besonderer Wert wird im
„Eine Dame, die seit Jahren
dem traditionsreichen Fitness- fen Sie ja sogar den berühmten
„No-Limit“ auf individuelle
unter Magenschmerzen litt,
Gmundner Senior mit den Bä-
Beratung gelegt.
studio „zu übersiedeln“.

„Wir waren seit 1998 in Gmun- war nach nur drei Tagen
renkräften ...

den und hatten viele Stamm- schmerzfrei und marschiert nun


kunden. Sogar Udo Jürgens’ zügig in Richtung ihres Ideal-
Tochter und Hardy Krügers gewichtes,“ freut sich Fritz Im-

KFZ-Ersatzteile
Sohn kamen zu uns. Aber in
letzter Zeit war die Parkplatz-
linger über die nachweisbare

situation einfach untragbar ge-


Wirkung dieses neuen Angebo-

worden. Also sind wir nach


tes. Kein Wunder, dass auch

Laakirchen gekommen. Hier


Ärzte und Physiotherapeuten

stehen den Kunden ausreichend


ihre Patienten zur Genesungs- für alle Autotypen zu Top-Preisen bei
Parkplätze zur Verfügung,“ er-
unterstützung ins „No Limit“
schicken. „Unsere langjährige
klärt Inhaber Fritz Imlinger. Erfahrung und das breite Be-
Das war auch nötig, denn „No wegungsangebot sind sehr
Limit“ bietet eine breit gefä- wertvoll, wenn man etwas für
cherte Palette an Fitness-, Aus- die Gesundheit tun möchte,“ so
dauer-, Figur-, Reha-, Cardio- Imlinger. Und fürs neue Jahr
und Wohlfühlprogrammen für haben sich schließlich viele
alle Altersgruppen an. Sauna vorgenommen, es dem rüstigen
und Solarium gehören ebenso Senior gleich zu tun und ein- 4655 Vorchdorf, Radhaming 2
dazu wie das neue „Metabolic fach ein wenig beweglicher und Tel. 0699 / 11 88 89 24
Balance“, bei dem unter ärztli- sportlicher zu werden.
DER TIPP 8 JÄNNER 2011

GESUNDHEITS-TIPP Eine Bank zum Wohlfühlen!


VKB-Bankstelle Vorchdorf eröffnet
A1.APOTHEKE

„Fieber nicht
Mag. Doris Valiko: Die VKB-Bank ist laut
immer gleich sen-
aktueller Studie die Num-
ken. Es aktiviert
mer eins bei Freundlich- (c) vorchdorfonline

die Abwehr und soll erst be- Sie freuen sich über die
obachtet werden!“
keit und Qualität der Be-
ratung. Zur Zufriedenheit neuen Räume: Privatkun-
beim Besuch der Ge- denbetreuer Gerhard Leh-
Husten, Schnupfen, … schäftsstelle Vorchdorf ner und Kundenberaterin
tragen nun auch die Friederike Grundner.
(c) Willi Hitzenberger
Husten, Schnupfen oder eine neuen Räumlichkeiten
belegte Zunge sind Zeichen Bankstellenleiter Bernhard
Ablinger mit dem Filialdirek-
bei, die Ende Dezember technisch auf dem neuesten
einer Infektion. Unser Im-
tor von Gmunden Wolfgang
bezogen und eingeweiht Stand und einfach zu bedienen.

„Bankkunden schätzen es,


munsystem erhöht die Kör-
wurden. Plasser beim Anschneiden

wenn ihre täglichen Geldge-


pertemperatur, um Viren
der VKB-Torte.

schäfte rasch und kompetent


oder Bakterien zu bekämp-
Die Lage in der Bahnhofstraße

abgewickelt werden. Bei wich-


fen. So haben diese Erreger
mit mehr Abstellplätzen für

tigen Entscheidungen ist dage-


weniger Chancen, sich zu
Autos vor dem Haus, helle Foyer und Servicebereich sind

gen ungestörte Beratung


vermehren.
Räume und reichlich Platz im großzügig und übersichtlich ge-

gefragt“, erklärt VKB-Ge-


Mit Babies unter einem Jahr Inneren schaffen eine ent- staltet, die Automaten in der
mit mehr als 38 Grad Kör- spannte Atmosphäre. Selbstbedienungszone sind
schäftsstellenleiter Bernhard
pertemperatur soll man zum
Ablinger.
Arzt gehen. Ältere Kinder,
die sich sonst wohlfühlen,
Daher wurde besonders viel
sollten beobachtet werden:
Wert auf die Ausstattung der
Wenn das Fieber länger als
Beratungsräume gelegt, um hier
drei Tage anhält oder auf 39
in Ruhe auf die Wünsche der
Grad steigt und andere
Kunden eingehen zu können.
Symptome wie Teilnahms-
losigkeit, Nackensteifigkeit
und Zittern dazukommen,
dann muss das Kind zum
Arzt! Eventuell verordnet er
ein Antibiotikum. Keines-
falls ohne Verordnung und
auf Verdacht irgendein Anti-
biotikum verabreichen!

Wirkt Ihr Kleines matt und (c) Willi Hitzenberger

v.l. Bernhard Ablinger mit Gattin, eine Besucherin, Wohn-


krank, kann es sinnvoll sein,
serviceberater Jochen Heiter – alle gut versorgt von den
Fieber bis auf 39 Grad zu
senken. Damen der Fleischhauerei Pöll und von Jo’s Restaurant.

Kinderärzte empfehlen Ibu-


profen oder Paracetamol.
Sinnvoll ist es, etwas davon
zu Hause auf Vorrat zu
(c) Willi Hitzenberger
haben. Natürlich gibt es eine
dienstbereite Apotheke in Elke Grosch versorgte die
Ihrer Nähe, aber wollen Sie Gäste mit Sekt.
mitten in der Nacht aus dem
Haus?

Der A.1-Tipp
Heiße Zitrone
Calcium, Magnesium,
Vitamin C, Zink € 3,50

A1.Apotheke und be-well (c) vorchdorfonline (c) Willi Hitzenberger

Höhepunkt am Eröffnungstag war für die Kinder natürlich Kundenberaterin Ingeborg


Vorchdorf, Neue Landstr. 72
Tel. 71795, be-well DW 70 der Luftballonstart. In der Mitte Assistentin der Bankstel- Penisch im Gespräch mit
lenleitung Ursula Stöttinger. Christian Neuwirth.
DER TIPP 9 JÄNNER 2011

Für den Vorchdorfer Standort


Schlüsselübergabe bei Creativ Optik wird vor allem Herrn Plakolms
Günther Nothelfer geht in Ruhestand
Tochter Marlene zuständig
sein. Sie hat bereits die Kon-
taktlinsen-Konzession und ist
45 Jahre in der Optik- vermutlich ab April auch Hör-
und Kontaktlinsenbran- geräte-Akustikerin mit Kran-
che, davon 21 Jahre in kenkassenvertrag.
Vorchdorf, war Günther Günther Nothelfer möchte sich
Nothelfer tätig. Mit 31. bei dieser Gelegenheit für das
Jänner 2011 geht er nun entgegengebrachte Vertrauen
in den Ruhestand. vor allem bei seinen Kunden,
der Gemeinde, den Ärzten und
Günther Nothelfer war es ein vielen Vereinen bedanken und
besonderes Anliegen, dass sein wünscht seinen Nachfolgern
Geschäft in guten Händen wei- viel Erfolg.

Auch wir von der Tipp-Redak-


tergeführt wird.

tion möchten uns bei Günther


Nothelfer für sein Engagement
Ab 1. Februar 2011 wird Crea-

beim Werbering bedanken und


tiv Optik nun von einem erfah-

ihm alles Gute für die Zukunft


renen Kollegen, Herrn Johannes v.l. Stefan Pramhas, Johannes und Elfriede Plakolm, Toch-
ter Marlene Plakolm und Günther Nothelfer.
wünschen.
Plakolm, weitergeführt. Dieser
betreut bereits zwei Standorte in
Oberösterreich und wird neben dem Firmennamen vor allem ker-Gesellen Stefan Pramhas
der kompletten Kundenkartei, auch den allseits beliebten Opti- übernehmen.

Spende für „Schmetterlings- Ambulante Moorkur im


kinder“ Moorbad Gmös
Wie schon in den vergangenen Jahren verzichtete das Saisonbeginn am 14. Februar 2011
Unternehmen Danner Landschaftsbau GmbH auch
heuer auf Kundengeschenke und unterstützt den
Verein zur Förderung der Epidermolysis bullosa-
Forschung („Schmetterlingskinder“) mit einer Spende
in der Höhe von 5.000 Euro.

Noch bevor die klirrende Die „klassische Moorkur“ ist


Kälte von den warmen eine Kombination aus Bädern,
Sonnenstrahlen verdrängt Packungen und Heilmassagen.
wird, öffnet das Moorbad Angebot 10 Therapietage: 10
Gmös zwischen Laakir- Moorbäder, 15 Moorpackungen
und 6 Heilmassagen um 384,-
chen und Kirchham. Euro. Alle gängigen Kranken-
kassen übernehmen einen Teil
Viele Patienten nützen die hei-
der Therapiekosten.
ßen Moorbäder und Moorpa-
Weitere Therapieformen: Phy-
Reinhard Danner überreicht Dr. Rainer Riedl (li) den Scheck.
ckungen zur Regeneration von
siotherapie, Lymphdrainage,
der kalten Jahreszeit. Die
Topfenwickel
Moorkur wird bei ganz spezifi-
In Österreich gibt es ca. 500 chenden Behandlungsmöglich- schen Erkrankungen des Bewe-
Menschen die an „eb“ leiden. Nächste Termine:
keiten anbieten. Die For- gungsapparates wie etwa bei
Diese Zahl ist relativ gering, 14. 2., 28. 2., 14. 3. 2011
schungsarbeit wird ausschließ- Gelenksabnutzung, Verspan-
deshalb kann das öffentliche Infos unter Tel. 07613 / 2614
lich über Spenden finanziert. nungen, Rheuma und Ischial-
System bis heute keine ausrei- www.moorbad.gmoes.at
gien vom Hausarzt verordnet.
DER TIPP 10 JÄNNER 2011

Sicherheit. Transparenz. Nachhaltigkeit. Vertrauen. Erfolg.


Neueröffnung der Raiffeisenbank Salzkammergut, Bankstelle Vorchdorf

Am Montag, 24. Jänner 2011, wird die Raiffeisenbank Salzkammergut, Bank-


stelle Vorchdorf nach den erfolgten Umbauarbeiten wiederum neu eröffnet.
Anliegen. Die Einlagen unserer

Nicht nur die Räumlichkeiten wurden erneuert, sondern auch das Serviceangebot
Kunden bleiben in der Region
und nützen so dem Wirtschafts-
wie z.B. die flexiblen Beratungszeiten von 7 - 19 Uhr.
standort. So bleibt finanzielle
Schlagkraft in der Marktge-
meinde. Und auch bei den In-
wertvolle Preise zu gewinnen die aktive soziale und wirt- vestitionen in die Bankstelle
(siehe Einschaltung). schaftliche Förderung der Vorchdorf zeigten wir unsere
Marktgemeinde Vorchdorf und Verbundenheit mit den örtli-
REGIONAL ihrer Menschen gehört daher chen Betrieben und der Markt-
„Das Regionalitätsprinzip und auch zu unseren wichtigsten gemeinde.“

Bankstellendirektor Johann
Stöttinger

SICHER
Seit vielen Jahrzehnten ist die
Raiffeisenbank Salzkammer-
gut, Bankstelle Vorchdorf, ein
verlässlicher Partner für die
Menschen der Region. Gerade
in Zeiten, in denen Vertrauen
für Bankkunden besonders
wichtig ist, blieb sie stets ihren
Grundsätzen „Sicherheit, Trans-
parenz und Erfolg“ treu.

NÄHE
Mit 17 Bankstellen in der Region
ist die Raiffeisenbank der wich-
tigste „finanzielle Nahversorger“.
„Wir sind uns unserer Verant-
wortung bewusst,“ sagt der
Bankstellendirektor von Vorch-
dorf, Johann Stöttinger.
18 Mitarbeiter und Mitarbeite-
rinnen sorgen für Kontinuität
und Nähe bei der Beratung und
Begleitung in allen finanziellen
Angelegenheiten und erstellen
gemeinsam mit dem Kunden
entsprechende Lösungen für

tuationen. „Wir nehmen uns


alle Lebensabschnitte und -si-

mehr Zeit für Ihre Wünsche.


Nutzen Sie unsere flexiblen
Beratungszeiten von 7 bis 19
Uhr und vereinbaren Sie einen
Termin mit Ihrem(r) Kunden-
berater(in) in der Raiffei-
senbank Salzkammergut,
Bankstelle Vorchdorf,“ lädt
Bankstellendirektor Johann
Stöttinger ein. Hinschauen

Freitag, 21. 1. 2011 ist wegen Übersiedlung geschlossen!


sollte man auf jeden Fall, denn
bei der Neueröffnung gibt es
DER TIPP 11 JÄNNER 2011

Neujahrskonzert
Stimmungsvolle Konzerte in Vorchdorf Auch das 3. Neujahrskonzert
des Hausruck-Kammerorches-
Heuer konnte man aus Zum Festbock vom Schloss Eg- ters unter der Leitung von
genberg und Schmankerln der Christian Radner war wieder
verschiedenen Angeboten
Hoftaverne Ziegelböck gab es ausverkauft und ein voller Er-
wählen oder auch alle in folg. Charmant moderiert von
neben musikalischen Einlagen,
Anspruch nehmen. Ad- Humoriges aus der Weihnachts- Sabine Traninger, als Solisten
ventkonzerte hatten Sai- zeit von Klaus Aschauer zu begeisterten Martin Kiener mit
son. (c) vorchdorfonline hören. Der Werbering Vorch- Gesang und Christian Pöttinger
am Horn.
Lois Fischer mit Freunden
dorf, die Raiffeisenbank Salz-
in der Kitzmantelfabrik
„Im Anfang war das Wort kammergut, die Firmen KFZ-
…“, unter diesem Titel veran- Müller und Susanne.anziehend
staltete der Pfarrgemeinderat präsentierten originelle Last-
ein Adventkonzert in der Pfarr- „Alt und modern“ Minute-Geschenkideen und
kirche Vorchdorf. Idee und Lois Fischer und seine Musik- schöne Preise erwarteten die
Konzept stammten auch heuer freunde luden zu einem besinn- Gäste bei der „Werbering
lichen Vorweihnachtskonzert in Vorchdorf Tombola“, deren
von Hermann Gstettner. (c) Willi Hitzenberger
die Kitzmantelfabrik mit stim- Einnahmen an die Lebenshilfe
mungsvoller Musik, Gedichten Gemütlicher Ausklang im
Foyer
Pettenbach gehen.
und dazupassenden Gedanken
ein. Für das leibliche Wohl
sorgte das Team von Christian
Kalkhofer.

(c) vorchdorfonline
Adventliches Wochá teil’n
Die Köcker Musi in der
Pfarrkirche

Fa. Schmal- (c) vorchdorfonline (c) Willi Hitzenberger

wieser D’Hochkogler beim Schuh- Das Neujahrskonzert ist nun festlicher Fixpunkt imTermin-
platteln im GH Ziegelböck kalender der Kitzmantelfabrik in Vorchdorf.

spendet an
Sozialfonds Ihr Citroën-Partner im Bezirk Gmunden
Im Dezember gab es bei
der Firma Schmalwieser
jedes Wochenende einen
Schnäppchenmarkt vor
dem Geschäft. Es wurden
Artikel für den Näh- und
Bastelbedarf, Geschenks-
und Weihnachtsartikel
und vieles mehr verkauft.

50% der Einnahmen aus dem


www.kfz-mueller.at

Verkauf und 100% der freiwil-


ligen Spenden beim Punsch
sowie 100 Euro von Fam.
Schmalwieser sorgten für ins-
gesamt 305 Euro, die an den
Sozialfonds „Wir helfen“ über-
geben werden konnten.

An dieser Stelle bedankt sich


St. Konrad
das Team des Sozialsfonds
07615 / 8315
ganz herzlich bei allen, die
heuer für Menschen in Vorch-
dorf gespendet haben. Dadurch Bad Wimsbach
konnte wieder vielen geholfen 07245 / 25230
werden.
DER TIPP 12 JÄNNER 2011

BUCH-TIPP
Wimsbach ist Vorreiter bei der „sanften
Mobilität“
Rund 60 Elektrofahrräder fahren seit diesem Jahr im Gemeindegebiet Bad Wims-
bach und ersetzen zahlreiche Fahrten mit dem Auto bei den häufig zurückgelegten
Kurzstrecken von meist unter fünf Kilometern.

Mit diesem Erfolg hatte die An- Kurzstrecken anstelle des


fang 2010 gegründete Energie- Autos verwenden.
gruppe nicht gerechnet, als sie Der Tourismusverband Bad
am 15. Mai erstmals der Wims- Wimsbach-Neydharting bietet
bacher Bevölkerung bei einem ab der Saison 2011 sogar Elek-
Markttag das Elektrofahrrad trofahrräder an vier Stationen
vorstellte und auf drei Model- zum Verleih an. Auf gastrono-
len Probefahrten durchgeführt misch und kulturell attraktiven
werden konnten. Routen kann dann die Umge-
Wer zum ersten Mal beim bung von Bad Wimsbach er-
Bergauffahren den „eingebau- kundet werden. Der Strom für
Die Einsamkeit ten Rückenwind“ und die Mü- die Tourismusfahrräder wird
helosigkeit, die damit übrigens aus Solarladestationen
der Primzahlen verbunden ist, erlebt, der gewonnen, die eigens mit der
Paolo Giordano möchte kein herkömmliches HTL Wels entwickelt werden.
Fahrrad mehr einen steilen Der Wimsbacher Industrie-
Das Erstlingswerk des Ita- Hügel hochschieben müssen. Leitbetrieb, die Firma Hofma- „Auch junge Menschen be-
Daher interessieren sich in ers- ninger, konnte auch begeistert geistern sich für das Elek-
trofahrrad, das vor allem für
lieners Paolo Giordano er-
Kurzstrecken anstelle des
zählt von den beiden ter Linie ältere Bürger für die werden. Sie hat Elektrofahrrä-
Autos genutzt wird.“
Jugendlichen Alice und Anschaffung eines solchen kli- der angeschafft, die sie ihren
Mattia, die in ihrer Kindheit mafreundlichen Fahrzeugs. Mitarbeitern für die Fahrt von
schwere Schicksalschläge Nichtsdestotrotz gibt es auch und zur Arbeit anbietet, sowie genau in das Konzept zur Ener-
erleiden mussten. Diese hin- junge, sportliche Menschen, die für die private Nutzung. giespargemeinde, die Wims-
terlassen tiefe Spuren in das Elektrofahrrad gerne für Die Elektrofahrräder passen bach bereits ist.
ihrem späteren Lebens-
werk: Alice fastet bis zur
krankhaften Magersucht,
Mattia schneidet seinen
Körper mit allen möglichen
scharfen Gegenständen auf.
Die Hauptpersonen lernen
sich später in der Schule
Weihnachtsgeschenke vom Autohaus
kennen und ihre Wege kreu-
zen sich. Sie gehen eine Müller helfen in Afrika
Verbindung ein, ohne je
wirklich eine tiefe Freund- Das Autohaus Müller in instabil ist. Die Arbeitslosigkeit
schaft zu spüren. Sie sind liegt bei 50 Prozent, die mitt-
Bad Wimsbach-Neydhar-
wie Primzahlen, nahe bei- lere Lebenserwartung ist deut-
nander, aber doch immer ting verzichtete auf die
Verteilung von Kundenge- lich unter 40 Jahren, bei 10
getrennt. Millionen Menschen hat das
Der Leser darf den weiteren schenken zu Weihnach-
Land für eine Million Waisen-
Lebensweg von Alice und ten. Anstelle dessen un- kinder zu sorgen.
Mattia begleiten und bleibt terstützte sie dieses Mal
am Ende des Buches doch ein Fahrradprojekt der Unter anderem liegt der MIVA
mit vielen offenen Fragen MIVA Austria in Sambia/ aus Sambia ein Ansuchen über
„Die Einsamkeit der Prim- Afrika. Fahrräder für Katechisten vor.
zahlen"“ fasziniert durch Das Autohaus Müller unter-
seine Sprache und seinen Die MIVA finanziert Transport- stützte dieses Sozialprojekt mit
besonderen Stil – ein faszi- mittel aller Art für die armen der Finanzierung von Fahrrä-
nierendes Buch für die kal- Länder des Südens unter dem dern für die Basismitarbeiter in
ten Wintertage! Slogan „Mobilität ist teilbar“. der Diözese Solwezi im Wert
2011 steht Sambia im Mittel- von € 1.500,– und schenkt da- Franz X. Kumpfmüller (MIVA-
Direktor) und Ing. Markus
Öffentliche Bücherei punkt. Ein schwarzafrikani- durch Mobilität.
Müller (Geschäftsleitung Au-
Kirchham sches Land, das zwar reich an
Öffnungszeiten Rohstoffen, aber aufgrund der Ein Autohaus „verteilt“ Mobi- tohaus Müller) bei der Über-
Freitag: 16 - 18 Uhr Abhängigkeit von den Welt- lität – in Österreich selbstver- gabe der Fahrräder.
Sonntag 8.30 - 11 Uhr marktpreisen und der hohen ständlich, in Sambia ein
HIV-AIDS-Rate wirtschaftlich Weihnachtswunder!
DER TIPP 13 JÄNNER 2011

WOCHE
A K T IO N Sronberger
bei Ford K 12. 2010
.
29. 11. - 4

Gleichenfeier der neuen Schüler spielten Christkindl!


Rot-Kreuz-Dienstsstelle Auch in diesem Jahr
nahm die Volksschule
Beim Neubau der Rot-Kreuz-
Dienststelle Vorchdorf
Vorchdorf wieder an der
wurde Richtfest gefeiert.
Aktion der oö. Landler-
Unter Anwesenheit von hilfe „Christkindl aus der
Wirtschaft, Politik und na- Schuhschachtel“ teil.
türlich Vertretern des Roten
Kreuzes hielt Ortsstellen- Die Kinder packten unter Mit-
leiter Dr. Christoph Hohn
die feierliche Rede. Im An-
hilfe ihrer Eltern eifrig Päck-
schluss wurde das Bäum-
chen zusammen, um den armen
chen am Dachstuhl gesetzt.
Kindern in den Karpaten eine
Einziehen wird das Rote
kleine Weihnachtsfreude berei-
(c) vorchdorfonline
Kreuz im Oktober 2011. ten zu können.
port wie schon in den letzten
Heuer schaffte man 165 Weih- Jahren kostenlos übernahm, zur
nachtspackerl, diese kamen mit Sammelstelle Wels. Ein Danke-
Hilfe der Fa. Neuhofer Gerold schön allen, die dies immer
Glöckler vertrieben Geister! Installationen, die den Trans- wieder ermöglichen.

Vielbesuchter Punschstand
Gut frequentiert wurde
auch heuer der Punsch-
stand im Zentrum von
Vorchdorf.
Organisiert von den Werbering-
Wirten wird der Stand von frei-
willigen Helfern einiger Wer-
beringfirmen betrieben, bei
denen wir uns bei dieser Gele-
genheit recht herzlich bedanken
Die Vorchdorfer Glöckler bedanken sich herzlich bei den möchten.
Gastfamilien für die gute Bewirtung der Passen, weiters bei
der Marktgemeinde, FF Vorchdorf, Polizei, Marktmusik, Sän- In unserer nächsten Ausgabe
gerbund Frohsinn, Sammlerinnen der Goldhaubengruppe, Fa.
Grarock (Beleuchtung u. Lautsprecher) für die gute Zusam-
werden wir von der Übergabe
(c) Willi Hitzenberger
menarbeit beim Glöcklerlauf.
des Reinerlöses berichten.
DER TIPP 14 JÄNNER 2011

HAK Lambach Absolventen setzen sich für andere ein!


det. Ziel der Reise war es mög-
lichst viele Eindrücke von Wat-
schingers Arbeit zu gewinnen
und Fotomaterial für die zum
20. Todestag geplanten Vor-
träge mit nach Hause zu brin-
gen.

Die Fischlhamerin Elisabeth


Philipp Hieslmair mit Massai-
Kindern vor einer Boma
Hamader (21) studiert Sport
und Geschichte an der Uni
Wien und hat unmittelbar im
Der Vorchdorfer Philipp Anschluss an ihre Matura an
Hieslmair (23) studiert an der HAK Lambach fast ein Jahr
der JKU Linz und zeichnet auf den Kap Verden (westafri-
sich durch seine kreativen kanische Inseln) verbracht.
Ideen und sein soziales En- Dort unterrichtete sie in einem
gagement aus. Kinderdorf Englisch und küm-
merte sich um die Freizeitge-
Elisabeth Hamader
Im heurigen Sommer startete er staltung ihrer Schützlinge.
gemeinsam mit seinen zwei Durch Sponsoren erhielt das
Freunden Ino Karning und Dorf Laptops, und Elli lehrte sie rasch selbst gelernt.“ Elisa- wieder erlebbar – so auch bei
Markus Wiesauer im Rahmen den Umgang damit. „Ich ge- beth und Philipp wohnen im den Präsentationen dieser zwei
der Initiative „Pro Watschin- staltete einen Stundenplan, ver- Dorf ‚Welt‘ und verfolgen wei- Absolvent/innen. Rund 200
ger“ zu einer einmonatigen mittelte das Schreiben im ter ihre Projekte um ihren Schüler lauschten kürzlich ge-
Reise nach Tansania. Herbert Zehn-Finger-System und Ba- Nachbarinnen und Nachbarn zu spannt den Ausführungen und
Watschinger war 27 Jahre lang siswissen in Textverarbeitung.“ helfen. ließen sich von den Erzählun-
als Arzt und Priester für die Der Umgang mit dem Internet Soziales Engagement ist an der gen für ihre eigene Zukunft in-
Massai in Ostafrika tätig und stellte für die jungen Afrikaner HAK Lambach nicht nur ein spirieren.
hat zahlreiche Spitäler gegrün- keine Hürden da. „Das haben Schlagwort sondern immer Text u. Fotos: HAK Lambach

Almtal-Gemeinden erarbeiten touristisches Gesamtkonzept


Die Regionalmanagement OÖ (RMOÖ) und der OÖ
Tourismus wurden von Wirtschaftslandesrat Viktor
Sigl beauftragt, gemeinsam mit den Almtal-Gemeinden,
deren Tourismusverbänden, die sich im Verein Almtal
(VERA) zusammengeschlossen haben, sowie den örtli-
chen Tourismusbetrieben ein Konzept für die touristi-
sche Entwicklung des Almtals als Naherholungs- und
Ausflugsdestination zu erarbeiten.

„Die Almtal-Gemeinden haben


für ihre Gäste viel zu bieten und
Vorchdorf nahmen politische

eignen sich perfekt als Tages-


VertreterInnen der Gemeinden

ausflugsziele zum Wandern und


Grünau, Scharnstein, Vorch-

Entspannen“, so Wirtschafts-
dorf, Pettenbach, St. Konrad
und Bad Wimsbach-Neydhar-

Sigl. „Mit einem gemeinsamen


und Tourismuslandesrat Viktor ting sowie Tourismusbetriebe,

Tourismuskonzept können diese


Freizeitinfrastrukturbetreiber, Zweitens ging es um die touris- dazu der Sprecher der Projekt-

Angebote noch besser kommu-


Tourismusorganisationen, Wirt- tischen Kernthemen, über die Steuerungsgruppe, Bürgermei-

niziert und beworben werden.


schaftsbetriebe und regionale sich die Destination Almtal ter Rudolf Raffelsberger aus

Davon, dass sich die Gemein-


Partner teil. Das Projektdesign definieren will. Das Almtal soll Scharnstein.

den zusammenschließen, wird


und die Organisationsstruktur auch künftig verstärkt für „ak-

später wieder jede einzelne Ge-


für die Erstellung des Gesamt- tives Naturerlebnis“ stehen. In den nächsten Monaten wer-

meinde durch steigenden Be-


konzeptes wurden beschlossen. Wandern, Radfahren und Rei- den die Arbeitsgruppen-Mit-

kanntheitsgrad als „Almtal“,


In zwei weiteren Workshops ten sollen noch weiter etabliert glieder unter fachlicher Be-

sowie steigende Gästezahlen


wurde die Destination Almtal werden. gleitung von OÖ Tourismus

und Umsätze profitieren.“ „Das größte Anliegen ist das


festgelegt, die Almtal-Gemein- und unter Moderation des Re-

Zusammenrücken der Almtal-


den Grünau, Scharnstein, Pet- gionalmanagements OÖ die

Gemeinden, damit die Identität


tenbach, St. Konrad, Vorchdorf weiteren Arbeitspakete des tou-

auch intern gestärkt wird“, sagt


An einem Kick-Off-Workshop und Bad Wimsbach-Neydhar- ristischen Gesamtkonzepts
in der Kitzmantelfabrik in ting sollen diese bilden. Almtal weiterentwickeln.
DER TIPP 15 JÄNNER 2011

Traunstein, der Traumstein


Rundflug des Fotowettbewerb-Siegers

Atemberaubende Bilder eines atemberaubend schönen


Berges waren beim „Tipp“ eingelangt, nachdem dazu
aufgerufen worden war, das schönste Bild des Salz-
kammergut-„Hausberges“, des Traunsteins, einzusen-
den. Der Sieger des Wettbewerbs, Friedrich Ebner aus
Pettenbach, kam von seinem gewonnenen Rundflug er-
neut mit „Traumbildern vom Traumberg“ heim.

Der Fachjury war die Wahl des


Siegerfotos sehr schwer ge-
Im Vordergrund das Alpenvereinshaus
macht worden, als so viele
wunderschöne Aufnahmen ein-
langten. Schließlich musste
dennoch ein Sieger ermittelt
werden – und der war Friedrich
Ebner aus Pettenbach.

Sein Foto vom tiefverschneiten Pilot Christian Klopf


Traunstein hatte die besten
Wertungen, und er gewann
damit einen Rundflug über den Friedrich Ebner in die Lüfte –
Traunstein, zur Verfügung ge- und schickte anschließend dem
stellt vom Flugsportverein „Tipp“ ein dickes Dankeschön
Scharnstein. für den Gewinn und zugleich
Ende November begab sich neue, grandiose Bilder vom
?

Traumhafter Blick Richtung Süden, rechts Traunkirchen

Landschaft zu gleiten,“ schwärm-


@
@

WAINTERAKTION
winterlichen Traunstein, dies-
@

„Es war ein einmaliges Er-


mal aus der Vogelperspektive. te er später.

lebnis, mit Christian Klopf


Die Bilder beweisen einmal

?
als Piloten über die verschneite
11
?
bis Ende Februar 20 mehr, dass der Traunstein wirk-

@A
?
lich ein „Traumstein“ ist.
Unser Beitrag zur CO 2 -Reduzierung@
A
@

@A @
@ A
A @

@ ?
A?

A@
Erneuerbare Energie
@

A Sanitär-,
A @
?

? derHeizungs
A Zukunft
A
Wegen Pensionierung
A

in Ihrem - & Solarfachgeschäft! schließt


?
@

?
? A

Elektro
?

-25%
?

*
Solaranlagen

?Wärmep@um -20%
@
@

@ @
@

A *
?
A

pen
A
A @

A
?

Pelletsheizung -20%
A * A
@

@ franz
A
am 28. 1. 2011
A @ ?
amering ? sein Geschäft

?
? @ und dankt allen langjährigen Kunden
tipp-topp Installationen
?

Johann Erl
Ihr Partner für Badgestaltung, für ihr Vertrauen!
A-4655 Vorchdorf • Bahnhofstr. 23 Wasser-, Heiz-, Lüftungs-
Tel. 07614/8501 • www.amering.at und Solartechnik!
*) Näheres zur Aktion erfahren Sie bei uns im Geschäft und bei unseren Mitarbeitern im Verkauf
DER TIPP 16 JÄNNER 2011

Krippendorf Hagenmühle als Publikumsmagnet


Zum zweiten Mal verwandelte sich heuer der Kirchha-
mer Ortsteil Hagenmühle in ein romantisches Krippen-
dorf. Hubert Prem und Hans Lachberger, die beiden
Protagonisten, konnten noch weitere Bewohner zum
Mitmachen überzeugen, sodass insgesamt 52 Krippen
an 30 Standorten zu besichtigen waren.

Alle Erwartungen sprengte be- ist der enorme Publikumsan-


reits die Auftaktveranstaltung: drang aber mehr Herausforde-

„Wir planen schon wieder für


Krippen verschiedenster Art fand
Mehr als 300 Interessierte aus rung als Bestätigung, denn:

Weihnachten 2011. So soll die


man im „Krippendorf Hagenmühle“
Nah und Fern genossen die

Lichterkrippe vergrößert bzw.


Fotos Karl Kaiser
idyllische Landschaft an der

eventuell eine zweite errichtet


dürren Laudach und begeister-

werden. In der Schule soll ein Kopf, aba des verrat ma nu net“, deutet
ten sich an den liebevoll gestal-

origineller Fenster-Adventka-
teten Weihnachtskrippen. Bei

lender die ankommenden Gäste


den geführten Wanderungen der ehemalige Fernfahrer weitere Akti-

begrüßen“, ist Hubert schon


zwischen Weihnachten und vitäten verschmitzt an.
Mitte Jänner durften Hubert Gut, dann freuen wir uns schon mal auf
Prem und Hans Lachberger gar wieder äußert kreativ und Hans Weihnachten 2011 und einen Besuch im
mehr als 1000 Besucher be- Lachberger, sein kongenialer natürlich-romantischen Krippendorf Ha-

gänzt: „Eine Krippendorf-La-


grüßen. Optimal funktionierte Partner und bester Freund er- genmühle. HK

terne geistert auch in unseren


die Zusammenarbeit mit dem

Köpfen herum, die von den


ZIB Hagenmühle (Zentrum für

ZIB-Jugendlichen gefertigt
individuelle Berufsvorberei-

werden könnte. Und des eine


tung), das sich mit allen Res-

oder andere ham ma a nu im


sourcen in den Dienst der guten
Sache stellte. Für Hubert Prem
Winter ahoi mit den Vorch-
dorfer Naturfreunden
Gesunde Hauptschule Der traditionelle Naturfreundeausflug zum Dreikönigs-
tag ging auch heuer wieder zum Laudachsee. Bei schö-
nem Winterwetter wurde der Katzenstein für einige
Die Hauptschule Eberstal- Biobäurin gibt es täglich zu
kaufen. In unserem Getränke- eine schöne Draufgabe.
zell wurde mit dem Quali-
automaten finden sich keine
tätszertifikat „Gesunde coffein-, teein- und stark zu-
Schule OÖ“ ausgezeichnet. ckerhaltigen Gertränke.
Psychisches Wohlbefinden
Dieses Gütesiegel wird vom wollen wir den Schülern in einer
Land OÖ, dem Institut für Ge- kleinen Landhauptschule bieten.
sundheitserziehung, dem Lan- Neben „Sozialem Lernen“ ge-
desschulrat und der Gebiets- hört dazu auch, dass sich die
krankenkasse vergeben. Schüler ihren Klassenraum per-
sönlich gestalten dürfen.
Vier Bereiche wurden beson- In der Suchtprävention ge-
ders positiv bewertet: hörte unsere Schule mit den
Bewegung findet bei uns nicht Peersprojekten zu den Pionie-
nur im Turnunterricht im Alter- ren. Heute kämpfen wir ver-
(c) Naturfreunde Vorchdorf
nativpflichtgegenstand, bei un- stärkt gegen die Volksdroge
serer Schülerligamannschaft Alkohol.
und bei Wettkämpfen statt. Vor Bei Schönwetter ein Gipfelsieg am Katzenstein
dem Unterricht, in großen Pau- Schulische Gesundheitsförde-
sen und in der Mittagspause rung ist eine moderne Strategie, Viele Naturfreunde-Winterver-
haben die Schüler verschie- die darauf abzielt, Krankheiten anstaltungen warten auf Inte-
denste Möglichkeit der sportli- vorzubeugen, die Gesundheit ressierte, im Veranstaltungs-
chen Betätigung. Ein Teil des zu stärken und das Wohlbefin- kalender von Vorchdorf auf
Schulganges wurde zu einem den in der Schule zu verbes- Seite 2 können Sie die nachle-
abgeschlossenen Softfußballbe- sern. sen.
reich umfunktioniert. Das Zertifikat „Gesunde Schule
Kasberg-Farrenau:
Ernährung ist nicht nur Teil OÖ“ hat 3 Jahre Gültigkeit.
des Unterrichts. In den letzten Die HS Eberstalzell sieht es als Praktische Lawinenkunde
Jahren fanden mehrere Projekte Auftrag, weiter für die Gesund- mit Piepser und Sonde run-
und Workshops statt. Gesunde heit der ihnen anvertrauten deten eine Schitour auf den
Jause von einer ambitionierten Schüler zu arbeiten. Kasberg ab.
DER TIPP 17 JÄNNER 2011

Villa Rosental schenkte DER AKTUELLE REZEPT-TIPP


Dankeschön an Frau Pauline Christian,
Weihnachtsfreude Untere Au 24, 4654 Bad Wimsbach

„Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt,


wenn man es verteilt.“
Waffeln
halb haben wir einen Teil der
eingenommen Seminarbeiträge
Dieses Zitat von Albert

2010 für diese beiden Projekte


Schweitzer hat sich das Laa-

gespendet.“
kirchner Seminar- und Bil-
dungshaus Villa Rosental zu
Herzen genommen. Denn ein
Scheck von jeweils € 413,–
wurde als erfreuliche Weih-
nachtsüberraschung der Behin-
dertenstätte Feichtlgut/ Ohls-
dorf und dem Europa-Friedens-
zentrum Gut Aich/St. Gilgen
übergeben.

„Die Aufbauarbeit der letzten


Jahre trägt Früchte!“, so Ge- Im Bild: Gottfried Huemer

mer. „Wir sind dankbar dafür


schäftsführer Gottfried Hue- (Institutsleiter) und Hannes

und sind uns unserer sozialen


Gruber (wirtschaftlicher

Verantwortung bewusst. Des-


Leiter vom Hof Feichtlgut) Zutaten:
bei der Übergabe. 250 g Margarine, 4 Eier, 200 g Zucker, 4 P. Vanillezucker,
375 g Mehl, ½ P. Backpulver, 1/8 l Milch, 1 Prise Salz,
etwas Wasser
Die Zutaten der Reihe nach zu einem Rührteig verarbeiten,
Tolles Ambiente im Waffeleisen portionsweise backen (ergibt ca. 12 Stück).
Einzeln auskühlen lassen (nicht stapeln).

Kirschfülle:
1 Glas Kirschen mit 1 P. Vanillepuddingpulver und Kristallzu-
cker wie Pudding zubereiten, ausgekühlt 1 – 2 Essl. Kirsch-
fülle auf je eine Waffel geben, dazu schmeckt etwas
Schlagobers ganz köstlich.

Tipp:
Doppelte Menge Waffeln bereiten – lassen sich gut einfrieren!
(c) Klemens Fellner

Ein großartiger Erfolg war auch heuer der Traunsee Schlös-


ser-Advent an vier Wochenenden im Advent.

Bei unserem Tipp-Gewinnspiel konnten wir jeweils 2 Ein-


trittskarten für den Traunsee Schlösser-Advent vergeben:
Stefanie Artner, In der Au 31, 4810 Gmunden
Wir suchen Rezepte …
Dietmar Mottl, Schererstr. 1b, 4663 Laakirchen … besonders solche, die in die kommende Saison passen.
Rosemarie Pühringer, In der Haid 6, 4644 Scharnstein
Als kleines Dankeschön gibt’s für
ein veröffentlichtes Rezept
eine Werberingmünze im

Was tun bei gestohlenem Wert von 20 Euro.


Schicken auch Sie uns Ihr

Handy? Lieblingsrezept, zusammen


mit einem Foto von Ihnen!
Jedes Handy hat eine un- auf. Im Fall eines Diebstahls Der nächste Tipp erscheint
verwechselbare Serien- teilen Sie diese Nummer Ihrem am 3. März 2011.
nummer, die mit der Handybetreiber mit. Er kann
Tastenkombination damit das Handy – auch bei
*#06# abrufbar ist. Verwendung einer neuen SIM-
karte – blockieren, womit es für
Notieren Sie bitte die Serien-
den Dieb unbrauchbar wird.
tipp@werbering-vorchdorf.at
nummer und heben Sie diese
DER TIPP 18 JÄNNER 2011

„Medizinalrat“ Zwei Gemeinden, ein Ziel


für Pettenbacher „Gesundheitsförderung bei der Arbeit

Gemeindearzt Die Gemeinden Pettenbach und Scharnstein überneh-


men 2011 die Vorreiterrolle zum Schwerpunktthema
„Gesundheitsförderung bei der Arbeit“.
Es handelt sich dabei um ein gemeindeübergreifendes
Kooperationsprojekt, das von den Mitgliedern der „Ge- frauen/männer als Teilnehmer
sunden Gemeinden“ geplant und umgesetzt wird. Innen zu gewinnen.
Motivierte Personen erhalten
„Gesundheitsförderung bei der im Gemeindeamt Pettenbach. kostenlos Informationen zur
Arbeit“ wurde als Schwer- Alle Interessierten sind dazu „Gesundheitsförderung bei der
punktthema der Gesunden Ge- herzlich eingeladen und können Arbeit“ von ausgewählten Ge-
meinden für die Jahre 2012 und sich diesen Termin bereits jetzt sundheitsexpertInnen. Weiter-
2013 vom Gesundheitsreferen- vormerken! führende Veranstaltungen und
ten des Landes OÖ LH Dr. Bei der von den beiden Ge- Workshops verteilt über das
Im Rahmen einer offiziellen Josef Pühringer festgelegt. meinden gemeinsam organi- Jahr 2011 gewährleisten, dass
Feier wurde dem langjährigen sierten Startveranstaltung das angeeignete theoretische
und durch seine Kompetenz Pettenbach und Scharnstein werden die TeilnehmerInnen Wissen auch praktisch mit ein-
überaus beliebten Gemeinde- wurden eingeladen, bereits intensiver in das Thema einge- fach auszuführenden Übungen
arzt Dr. Wolfgang Kraml der 2011 im Rahmen eines geför- führt und erhalten erste prakti- im eigenen Arbeitsbereich um-
Titel „Medizinalrat“ im Stei- derten Pilotprojektes zu diesem sche Tipps, wie besser mit den gesetzt werden kann.
nernen Saal im Landhaus von Thema zu arbeiten. Mit den ge- Belastungen bei der Arbeit um- Bei Interesse am Projekt, erhal-
LH Dr. Josef Pühringer verlie- sammelten Erfahrungen kann gegangen werden kann. ten Sie weiterführende Infor-
hen. Wir gratulieren herzlich! der Prozess optimiert und in Ein spezielles Anliegen ist es, mationen und Auskünfte in den
den Folgejahren landesweit MitarbeiterInnen kleinerer und Gemeindeämtern Pettenbach
umgesetzt werden. kleinster Unternehmen ebenso und Scharnstein.
Spenden- Der Projektauftakt erfolgt am
2. März 2011 um 19.00 Uhr
wie ChefInnen, PensionistIn-
nen, LandwirtInnen oder Haus-
GR Danusa Neuhauser, Obfrau des Ausschusses
für Gesundheit, Sozial-, Senioren- und Integrati-
onsangelegenheiten

übergabe
FF Lederau dankt allen Be-
suchern des Glühweintreffs Ein Dankeschön an alle Gutschein-Käufer
Auch der 5. Glühwein- Fulminanter Werberinggutscheinverkauf an die Miba Sinter Austria GmbH
Treff der FF Lederau am
11. Dezember war ein tol- Ein großes Danke geht an alle Käufer von Vorchdorfer ausschließlich Vorchdorfer
ler Erfolg, 900 Euro Geschenkgutscheinen und „Laudachtalern“, einmal Werberingmitgliedern zu Gute.
konnten für einen wohltä- mehr besonders an den Miba Konzern, der nicht nur
tigen Zweck gespendet einer der größten regionalen Arbeitgeber ist, sondern Viele Firmen aus der Region
auch eins der „bravsten Christkindl“ von Vorchdorf. sind treue „Gutschein-Käufer“
werden. und bedanken sich – gerade zur
Weihnachtszeit – bei ihren Mit-
arbeitern für deren Treue und
Einsatz mit Geschenkgutschei-
nen oder Laudachtalern.

BINGO
Frau Raxendorfer leidet bereits
seit zwei Jahren an den Folgen
eines schweren Schicksalschla- Krankheitsursache
ges und der Ankauf eines sehr Krankenhaus
teuren und dringend benötigten Eine aktuelle Studie besagt,
Therapiegerätes steht an. Die dass ein gar nicht so kleiner
FF Lederau beschloss also, den Teil der Patienten erst im
gesamten Reinerlös dieser Fa- v.l. Markus Müller, Angestellten-Betriebsratsobmann der Sin- Krankenhaus wirklich krank
milie in der Lederau zu überge- ter GmbH Franz Raffelsberger, Geschäftsleiter der Miba Sin-
ter GmbH Dipl.Ing. Markus Ber und Gerhard Pölzl
wird.
ben und bedankt sich nochmals So gesehen wäre es wohl
recht herzlich bei allen Besu- besser, wenn in Zukunft nur
chern des Glühwein-Treffs, die Insgesamt 12.500 Gutscheine Frictec GmbH, HTC) vor noch wirklich Kranke ins
diese Unterstützung erst mög- wurden von der Miba Unter- Weihnachten angekauft. Ca. Krankenhaus gehen sollten.
lich machten. nehmensgruppe (Sinter GmbH, 125.000 Euro kommen somit
DER TIPP 19 JÄNNER 2011

HÜTTEN-GAUDI
Rätsel-Lösungswort

im Gatsby
Name
Hüttengaudi Also lasst
und Après euch das
Adresse
Ski.Das nicht entge-
macht Spaß! hen und
Dazu ein kommt ins
Spielchen und Gatsby nach

✃ Neues Lösungswort eintragen, ausfüllen, ausschneiden,


alles Weitere siehe rechts unten …
auf geht’s zur
Hütten-Gaudi
Vorchdorf,
Eggenberg
ins Gatsby am 22.
Grad- länd- den ein
leiste, Heim- Staat Mond Samstag, den
Ton- fahrt liches der USA betref- Binde-
leiter Hotel fend wort 29. Jänner. Wir sind
täglich außer
Lärm, Seiden-
Krach gewebe Über euer Sonntag und
3 Trachten- Montag ab
Ball ü. Weinbau-
d. Spiel- stadt a.
feld- Neusied- Outfit in Le- 20 Uhr für
grenze 7 ler See 8 derhosen und euch da.
Schiffs- Dirndlkleid hermann@
Baltin anlege-
1 stelle freuen wir uns gatsby.at
ugs.: natürlich be- Für’s Trachtenoutfit gibt’s www.
eine kleine Aufmerksamkeit gatsby.at
mündl.
11 Prüfung 9 sonders.
österr. Farb-
Physiker gebung,
Schallge- Farb-
schwind. wirkung 4
österr.
Volks-
vertre-
Hahnen-
fuß-
starke
Feuch-
Gewinner des letzten Rätsels:
gewächs tigkeit
Einlage von € 40,– von der
tung Geschenksparbuch mit einer Gutschein von Creativ Optik für
Berg- Donau- Maria Holzinger, Lärchenweg 7,
Moor- stock zufluss
produkt der Do- in Ober- Raiffeisenbank Vorchdorf für 4644 Scharnstein
lomiten österreich 10 Heimo Grill, Im Kellerfeld 29, Neues Lösungswort links
österr. Abk.:
Film- Handels- letzter 4655 Vorchdorf oben eintragen, Abschnitt ausfül-
komiker gesetz- österr.
Kaiser Friseurgutschein von Salon len, ausschneiden, auf eine Post-
(Oskar) † buch
Kohler für Irene Renner, karte kleben und bis
säch- Schank- 3. Februar 2011 einsenden an:
liches Gmundner Str. 3/5, 4816
tisch
Fürwort Gschwandt Redaktion Der Tipp
Friseurgutschein von Haarmode „Preisrätsel“, Steingartenweg 9
Isolde für Waltraud Trausner, 4655 Vorchdorf
2 Kriegsham 16, 4652 Steinerkir- oder Lösungswort per E-Mail:
durch- Musik- chen tipp@werbering-vorchdorf.at
sicht. richtung Sahne,
Kunst- Anfang Rahm
stoff der 60er 12
franzö-
sisch:
6 Auflösung des
Insel

schwar- Flüssig- Frucht- von ge- letzten Rätsels:


AUFLÖSUNG DES
ze keitsbe- getränk nannter RÄTSELS
Vögel hälter (Kurzw.) Zeit an O T T C ■S
MA I ■ ■S
I R E T S A
ange- L L S A ■ F
nommen, ■A■ E
5
■■
dass E L I E N■ B RA
S R E ■OB ■ ■ L
S A L X I G E P L
E K E ■ T H S ■ E
A K MA ■ I ■S
13

N R A ■NA E ■■
■ E ■ F ■N R T O
T I R O L O K ■■
Spott- „Wonne- F P A H■ Z C MA
schrift monat“ A ■ N T T I E ■ L
® T S U S ■R U ■A
■ L L AWA R ■K

Hier ist Ihre Werbung bestens platziert!


schott. ■ A ■ G■■ ■ ■S
Dichter Nikolausfahrt (1-13)
† 1832 su0918.11-49

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
DER TIPP 20 JÄNNER 2011

Roitham: Schöne 90 m2 Eigentums-


wohnung im Zentrum von Roitham zu Real Treuhand
KLEINANZEIGEN verkaufen. 1. Stock einer 1998 erbau-
ten Wohnanlage. Wohn-Essz., Küche, 3
Wels Süd
Rodlbergerstraße 31
Schlafz., Bad, WC, Vorraum, süds. Log-
gia/Balkon, Garage, Kellerabteil, Tro- 0676/81427704
STELLENANGEBOTE HÄUSER ckenraum, Fahrradkeller, Kinderspiel- Herr Etlinger
-GESUCHE EIGENTUMSWOHNUNGEN platz, möbliert – geringe Betriebskos- etlinger@rtm.at
Lambach: Größeres Stockhaus mit ten; 0699/11475501
NOVUM Café .Lou nge .Bar, Vorchdorf,
sucht motivierte Ser vic ekraft, Teilzeit; 2 Wohnungen in Zentrumsnähe, Nfl. ca. Stadl Paura: Neu saniertes Ein- Steinerkirchen a.d. Traun:
200 m2, Grdfl. 223 m2, alle Anschlüsse
vom Ortsnetz. Kaufpreis € 140.000,–
Bewerbungen bitte an: Tel. 0699/ oder Zweifamilienhaus in zentraler
11612317 oder office@ cafe-novum.com Lage, Wfl. ca. 180 m2 mit Wintergarten,
s Real Lambach, Tel. 050100-43012 teilunterkellert und freistehende Ga-
Profi-Waldarbeiter (Österreicher) über-
(Herr König) rage mit ca. 50 m2. Gesamtgrundfläche
490 m2; Kaufpreis € 250.000,–
nimmt Schlägerungen und Durchfors-
tungen, auch Baumabtragungen in Steinerkirchen an der Traun:
engen Siedlungen oder Städten. Jahr- Wohn- und Geschäftshaus in zentraler s Real Lambach, Tel. 050100-43012
zehntelange Erfahrung; 0681/10610886 Lage, Nfl. ca. 345 m2 auf 3 Geschoßen, (Herr König)
dzt. mehrheitlich gewerblich genutzt, Zweifamilienhaus mit je 80 m2 WFL,
ASKÖ Vorchdorf - Sektion Fußball sucht ZU VERMIETEN
Vollkeller, angrenzende Lagerhalle mit voll unterkellert, Doppelgarage; KP
Platzwart (für Sportplatzmarkierung) - ZU MIETEN GESUCHT
ca. 530 m2 für diversen Nutzungsmög- € 250.000,–
ca. 2 bis 4 Std. pro Woche; Tel.: 0699 170
lichkeiten. Grdfl. 2.211 m2. Kaufpreis
€ 395.000,–
180 70 (Götschhofer) oder 0699 190 021 Vorchdorf: Büroräumlichkeiten bis zu
300 m2, mit herrlichem Ausblick, kli-
Scharnstein:
23 (Prielinger)
s Real Lambach, Tel. 050100-43012 matisiert, teilweise neu möbliert, indi-
Der Grieche Alexandros am Traunfall in (Herr König) viduell teilbar, auch Einzelbüros, samt
Roitham sucht Service-Personal, Tel. Infrastruktur, zu vermieten. Auskünfte
07613/2434 Ohlsdorf: Stockhaus in ländlicher unter 0676/6777777 Herr Sodian
Umgebung mit ca. 212 m2 Nfl., dzt. als
Zweifamilien-Haus genutzt, großteils Vorchd orf: 260 m2 Büro-, Geschäfts-,
B A U G R Ü N D E / LW. G R U N D bzw. Lager-Räume ab April 2011 zu
saniert, Anschlüsse vom Ortsnetz, Hei-
zung mit Erdgas. Grdfl. 995 m2, Autoab- vermieten; Tel. 07614/6317
Vorchdorf-Fischböckau: schönes, stellplätze. Kaufpreis € 200.000,– Renovierungsbedürftiges Einfami-
Vorchd orf: Tiefgaragenplätze in der
ebenes Baugrundstücke in guter Lage lienhaus WFL 91 m2, Grundstück 773
s Real Lambach, Tel. 050100-43012 Fischböckau zu vermieten oder zu
in der Römerstraße mit 813 m2. Kanal- m2; KP € 100.000,–
(Herr König) verkaufen. Auskünfte unter 07614/
und Wasseranschluss an der Grund-
grenze. Preis € 50.400,–
7777-722
Haus zu m Kau f ge suc ht! Vorchdorfer Steinerkirchen: Grundstücke
s Real Lambach, Tel. 050100-43111 Familie mit 2 Kindern möchte Haus Vorchdorf: 140 m2 und 75 m2 Wohnun- 910 - 1.007 m2, voll aufgeschlossen;
(Frau Krötzl) kaufen. Etwas außerhalb bevorzugt, gen zu vermieten; Auch ein 300 l Dop- KP € 56,–/m2
Renovierungs – Bedürftigkeit kein Pro- pelmantelboiller ist zu verkaufen; Tel.
Vorchdorf, Fischböckau: Sonniger Bau- blem! Tel.: 0681 102 107 70 07614/8132
grund mit ca. 1050 m2 in Almnähe, pro- ! !N OTVE R KAU F! !
visionsfrei um € 48,–/m2 zu verkaufen. Vorchdorf/Lederau: Haus zu verkau- Bad Wimsbach: neu renovierte 95 m2 Aus geplatzten Aufträgen bieten wir noch wenige
Auskünfte unter 0676/6777777 oder fen, ruhige Lage neben Almfluss, WFL Wohnung preiswert, nur für ruhige NAGELNEUE FERTIGGARAGEN
www.sodian.at/bautraeger ca. 80 m2 + Keller, Grundstück ca. 1.300 Dauermieter; 0699/10557197 zu absoluten Schleuderpreisen (Einzel- oder
Doppelbox) Wer will eine oder mehrere?
m2; Tel. 07614/5119
T e l . 0 8 0 0 - 2 9 1 7 9 9 gebührenfrei (24 h)
Bad Wimsbach: Zimmer mit Dusche, I nf o: MC -G aragen
WC, Balkon, nur an ruhige Dauermieter;
0699/10557197

3. März ‘11
Bestellkupon ausfüllen, ausschneiden, 3 Euro beilegen (bitte Garagen : 42, 115 und 150 m2 zu ver- Nächster TIPP
zusätzlich in Papier einschlagen, um ein Zerreißen des Ku- mieten; 0664/9454916
verts zu verhindern) und im Kuvert einsenden an: Anzeigenschluss:
Redaktion „Der Tipp“, Steingartenweg 9, 4655 Vorchdorf. ZU VERKAUFEN Do, 17. 2. 2011
GESCHÄFTLICHE KLEINANZEIGEN bitte auf An-
frage, Tel. 07614/5111-1 oder tipp@werbering-vorchdorf.at Wachteleier aus rein biologischer Hal-
Alle Angaben über Artikel
tung (keine Zucht) zur Jause, Buffet oder
für Gastronomie, auch für Allergiker und
und Preise vorbehaltlich
Kinder; Karton mit 10 Stk. € 2,50 ev. Zu- Druckfehler! Für beigestellte
Kupon für Ihre private Kleinanzeige stellung; Gschwandt 0699/81483989 Inserate und PR-Artikel
übernehmen wir keinerlei
Text: Verkaufe Voglauer Ecksofa (My Line) - Haftung.
grauer Loden mit Zirbe - 193x170 - NP
€3.000 um € 500-, sehr guter Zustand!
Tel. 0699/10990954 I m p r e s s u m :
Herausgeber, Medieninhaber: Werbering Vorch-
Wick Landhaus-Terrassentür incl. Tür- dorf, Mühltal 92, 4655 Vorchdorf. Vorstandsmit-
stock, einflügelig, guter Zustand; Tel. glieder: Markus Müller, Franz Neuhuber,
0650/4655727 Gerhard Pölzl; Franz Amering, Stefan Berner, El-
Tel. Nr.:
friede Lüftinger, Jochen Neustifter, DI Gunter
Damen-Mountain Bike Miss Ghost, Alu,
Schimpl, Peter Schmalwieser, Karl Windisch-
Keine Anzeigen mit Kennwort! Bitte in Blockschrift schreiben! Shimano, Fully, Disc-Brakes, Red.Met., bauer. Redaktion und Gestaltung: Werbegrafik
NEU, Dainese Motorradleder Gr. 48-50, Windischbauer, Tel. 07614/5111-1 Fax 5111-3.
Name:
alle Protektoren, Superoptik, NEU, Freie Mitarbeiter: Gabriele Eder, Klaus und

Anschrift: 0676/5055610 Helga Aschauer; Druck: Landesverlag Wels,

€ 3,– pro Kleinanzeige


Linie: zehnmal jährlich erscheinende Wirt-
Trockenes hartes Brennholz auf Wunsch schaftsinformation für Vorchdorf und Umgebung.
ofenfertig zugestellt, 0699/12386177
DER TIPP 21 JÄNNER 2011

Sichern Sie sich Ihr


Geld mit attraktivem
Ertragsobjekt

Mag.a Cornelia Vospernik,


China live die (ehemalige) ORF Korres-
Wohn- und Geschäftshaus mit
RÜSTIGER 70er:
pondentin war auf Einla-
angeschlossener KFZ-Werk-
Technischer Allrounder (Elektro,
dung der Öffentl. Bibliothek
stätte im Ortszentrum von
Sanitär, Computer) übernimmt Repa-
in Vorchdorf zu Gast und
Vorchdorf: Wohnnutzfläche 106
gab ein facettenreiches Bild
m2 (ausbaubar auf 200 m2) raturen aller Art.

eines Landes, das sich auf-


Geschäftsfläche 220 m2, Werk- Profiwerkzeug und 2 linke Arbeits-
stattfläche mit 12 Kundenpark- handschuhe vorhanden! schwingt, eine Wirtschafts-
plätzen 633 m2. KEINE HAFTUNG und VORAUSKASSA Supermacht zu werden,
Ab 1. Februar nutzbar! helmut.moa@gmail.com gleichzeitig aber in vielen
Lasten- und provisionsfreier Bereichen noch in den alten
Verkauf: : € 359.000,– kommunistischen Macht-
(auch Miete mit Kaufoption KFZ u.ZUBEHÖR strukturen verhaftet ist.
möglich!)
Besichtigungstermin jederzeit Audi TT Coupé 1,8 T, schwarz, 180 PS,
unter: Tel. 0676/3186601 Unterhörbach 1
Mail: huemer@instituthuemer.at A-4655 Vorchdorf
Tel. 07614/7347-0
Fax. 07614/7347-4
office@laimerbau.at
ZU VERKAUFEN www.laimerbau.at

Neuwertiger Herren-Winteranorak mit Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen
Kapuze, Gr. 48, Rückenteil etwas verlän- EZ 4/1999, 129.000 km, Bestzustand,
gert, „Timberland“, grau/grün, water- 4-fach Bereifung; Pickerl bis 10/2011; Maurer-Polier/-Geselle/-Vorarbeiter/-Hilfsarbeiter (w/m)
proof, NP 269,– VP 130,–; neuwertiger VP 12.500,–; Tel. 0699/11612317
Auch komplette Partien werden übernommen.
langer Damen-Fellimitatmantel, Gr. 42, VP Oldtimer Rover P6, BJ 1975, V8, 3500, 150
150,–; wenig getragene Lederjacke, Gr. 48 PS, Automatic, schwarz, Vinildach-
€ 100,–; Tel. 0664/1314401 Wir bieten: gute Entlohnung, gutes Betriebsklima, Dauerstelle.
schwarz, Alu, viel Chrom neu, Voll-Leder-
Haustür Kiefer 210 x 105, mit Seitenteil 35 ausstattung schwarz, € 3.590,– Tel. 0676/
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an obenstehende Adresse.
cm breit, mit Wärmescutzglas; Tel. 5055610
0699/12626716
2 Stück Ficus Benjamini, 190/85 cm, inkl.
IKEA-Topf, rot/weiß mit Rollen, je € 30,–;
Tel. 0676/848301844C
Ehrenvolle
Auszeichnung
GESUCHT/GEFUNDEN
Wir verstärken unser Team und stellen in
SUCHE leihweise Spazierstock mit Me-
tallgriff fürs Theaterspielen. Mindesthöhe
Vorchdorf ein!
88cm. 07614 – 7064
Suche Bambus Fliegenfischrute Messing
Frisör/in
Rolle, Kunstfliegen, Holzkescher, Holzlagl, Salon Kohler, Schlossplatz 9, 4655 Vorchdorf, Tel. 07614/6232
… Tel. 0676/5055610
Modellflieger in Pettenbach gefunden;
Auskunft Tel. 0664/534 1602

Frau Erika Forstinger wurde


GESCHÄFTSLOKAL
TIERECKE das goldene Verdienstzeichen zu vermieten in Vorchdorf
für langjähriges und erfolgrei- Lage: direkt im Zentrum (Schlossplatz 10 – ehemalige
Offenstall hat noch 2 Plätze frei, kleiner ches Wirken für das Land OÖ. VKB) Gesamtfläche von 150m 2 + Kellerabteil und
priv. Betrieb am Magdalenaberg, Ansehen am 22. Dezember 2010 im inkl. 2 reservierte Parkplätze direkt vor dem Gebäude
lohnt sich! 0650/3926231
Landhaus von Landeshaupt- Bezugsbereit ab ca. April 2011
mann Dr. Josef Pühringer bei Anfragen und Rückfragen bitte direkt an
Nächster TIPP-Anzeigen-
einem feierlichen Festakt im nicole.lohninger@gmx.at oder
schluss: 17. Februar 2011 Beisein der Familie, DI Bgm. telefonisch unter 0676/66 60 131.
Gunther Schimpl und weiteren Besichtigungen sind nach Rücksprache möglich!
tipp@werbering-vorchdorf.at
Ehrengästen überreicht.
DER TIPP 22 JÄNNER 2011

UNSER WANDER-TIPP

Entdecke die Landschaft – Schneeschuhwandern


Gemütliche Wanderung auf die Bärenalm
Keine Angst, was Sie sich
beim Schneeschuhwan-
dern an die Füße schnal-
len, das sind keine alten
Tennisschläger, sondern
moderne Sportgeräte.
Wenn Sie die Landschaft
der Region auf etwas un-
übliche Art erkunden wol-
len, sollten Sie jedoch über
ausreichend Kondition
verfügen, denn das Wan-
dern durch den Tiefschee
ist in gleichem Maße
schön aber auch manch-
mal kräfteraubend.
Als Ausgangspunkt für unsere
Wanderung dient der Parkplatz
der ehemaligen Bärenalm-Seil-
bahn.
Aufstieg entlang des markierten
Wanderweges leicht ansteigend
zum Schafferreith ca. 1 1/4
Stunden. Der letzte Anstieg zur
ehemaligen Bergstation der
Seilbahn fordert ein bisserl Kon- strahlender Sonnenschein und Anmerkung: Bitte befolgen Sie wurde neu aufgeforstet, dort ist
dition, lohnt aber allemal, natür- gute Schneeverhältnisse mach- die Anweisungen entlang der das Betreten bzw. Befahren mit
lich vor allem bei Schönwetter. ten den Ausflug zu einem schö- ehemaligen Abfahrt, teilweise Schiern untersagt.
Wir hatten besonderes Glück, nen Erlebnis.

Schnellster Vorchdorfer
Stempelfehler kostete Aigner Spitzenplatz bei Jänner-Rallye

Vorchdorfs Rallyepilot Gerhard Aigner ließ bei der


Jänner Rallye mit Topzeiten aufhorchen – ein Stempel-
fehler des Beifahrers verhinderte einen Spitzenplatz –
dennoch Rang 3 in der Gruppe H.
840 Gesamtkilometer mit 16 sogar Seriensieger Raimund
Sonderprüfungen mussten die Baumschlager 0,4 Sekunden
Piloten beim Comeback der abnehmen. Doch dann ein fol-
Jänner Rallye im Raum Frei- genschwerer „Formalfehler“
stadt zurücklegen. Mehr als von Aigners Beifahrer. Bei der
100 Teilnehmer aus neun Na- Einfahrt in die Servicezone ließ
tionen begeisterten rund er in der Hektik die Zeitkarte zu
120.000 Zuschauer beim größ- früh abstempeln – prompt wur-
ten Motorsportevent Öster- den dem Team drei Strafminu-
reichs. ten angerechnet.
Überraschte mit Topzeiten in einzelnen Sonderprüfungen:
Gerhard Aigner legte zu Beginn Auf der teils mit Schnee und
der Rallye gleich ordentlich los Eis versehenen Straße bedeu- Gerhard Aigner. Foto Daniel Fessl
und gab Gas, dass sogar die tete dies schließlich Rang 16
Toppiloten in Staunen versetzt unter allen Fahrern. Damit teams mit mindestens drei Sät- freute sich, die Rallye gesund
wurden. So war er in der 1. zeigte Gerhard Aigner abermals zen Rennspikes im Gebäck an- überstanden zu haben. „Man
Sonderprüfung zeitgleich mit sein großes Talent auf. Gegen- treten, muss der Vorchdorfer weiß ja nie, was hinter einer
Gruppe-N-Weltmeister und Na- über den Werksteams ist er mit einem Satz sein Auslangen Kurve lauert, wenn man mit
menskollegen Aigner. In der „materialtechnisch“ stark un- finden. „Geil war‘s,“ strahlte 160 km/h durch die Waldstra-
Sonderprüfung 2 konnte er terlegen. Während die Profi- Aigner nach dem Rennen und ßen rast.“
DER TIPP 23 JÄNNER 2011

Winterstart des USC Seyr-Dach Vorchdorf UBC festigte


Dank einer intensiv ge-
nutzten Vorbereitungszeit
Platz zwei
innerhalb des Skiclubs Das neue Jahr begann für
konnte, früher als erwar- die Badminton Asse des
tet, in den ordentlichen UBC mit Sieg und Nieder-
Rennbetrieb gestartet lage. Damit ist vorläufig
werden. Bereits Ende No- der Titeltraum vorbei –
vember eröffnete das Platz zwei in der 2. Bun-
Rennteam des Skiclubs desliga ist dafür gut abge-
mit einem dreitägigen sichert.
Gletschertraining am
Kitzsteinhorn die neue
Saison.
Ein großes und motiviertes Be- Der aktuelle Kader des Vorchdorfer Schiclubs
treuerteam ermöglicht es den
Kindern und Jugendlichen, Eine weitere wichtige Aufgabe schließende Rennen bereitete
unter perfekten Bedingungen der Union Seyr-Dach Vorch- den Kindern sowie den Veran-
regelmäßige Renntrainings zu dorf ist das Organisieren der staltern große Freude.
absolvieren und dabei ihren Kinderskikurse. Erstmals wur- Die Mitglieder des Skiclub
Level ständig zu verbessern. den diese heuer mit großem Er- Union Seyr-Dach Vorchdorf
Mit Hilfe einer neu erworbenen folg zu Beginn des neuen blicken zuversichtlicher denn je
Funk-Zeitnehmung wird dieses Jahres veranstaltet und waren in eine erfolgreiche Saison
Vorhaben weiter verbessert. mit über 60 Kindern zur Gänze 2011. News, Fotos und aktuelle
Damit kann der Schiclub auch ausgebucht. Dank zahlreicher Ergebnisse sind auch unter
an Trainingstagen Lauferzeiten ausgebildeter Skilehrer konnten www.schiclub-vorchdorf.at Vorchdorfs Nr. 1, Günter
messen und gleichzeitig analy- den Kindern drei erfolgreiche ersichtlich. Kofler
sieren. Tage geboten werden. Das ab- Michael Brandstötter Im Heimspiel gegen den unmit-
telbaren Verfolger BC Mödling
konnten sich die Vorchdorfer
trotz massiver Personalsorgen
mit einem 5 : 3 Sieg über die
Eis hat super gehalten! Runden retten und den Vor-
sprung auf Mödling auf drei
Vorchdorfer Eisstock-Marktmeisterschaten gut über die Bühne gegangen Punkte ausbauen. Tags darauf
kam es zum Spitzenduell aus-
Die größte Vorchdorfer wärts gegen Leader Graz. Ohne
die verletzten Topspieler Mi-
Sportveranstaltung riam Gruber und Peter Moritz
sprengte heuer alle Re- wehrten sich die UBC Spieler
korde. 69 Mannschaften lange – letztlich mussten sie
stöckelten bei herrlichen sich aber doch mit 2 : 6 ge-
Eisbedingungen um den schlagen geben. Damit liegen
begehrten Titel. nun die Steirer mit drei Punk-
ten Vorsprung auf Vorchdorf an

„Angesichts der Personalsor-


Besonderer Dank gilt allen frei- 1. Stelle.

gen kamen wir nochmals mit


willigen Helfern der Sektion

einem blauen Auge davon –


Stocksport des ASKÖ Vorch-

wenngleich die Titelchancen


dorf sowie den zahlreichen

auf ein Minimum gesunken


Sponsoren, allen voran der Fa.

sind,“ zog UBC Obmann Ha-


Götschhofer Dachdeckerei und
Spenglerei.
rald Starl Bilanz eines Wochen-
In den 8 Vorrunden gab es be- vorne die Siegermannschaft Gilhofer v.l.n.r. Sepp Austaller, endes mit vielen auf und ab’s.
Andi Gilhofer, Mario Beck, Oliver Eckhardt
hinten v.l.n.r. Sponsor Thomas Götschhofer, Sektionsleiter
reits zahlreiche Überraschun- Ende Jänner wird die Meister-
Franz Raffelsberger, Vzbgm. Hermann Aigner, Bgm. DI Gun-
gen, so erreichte von den ersten schaft mit zwei Heimspielen
ther Schimpl
5 Mannschaften des Vorjahres fortgesetzt.
nur der Titelverteidiger Roith 3
das Finale. Mario, Austaller Sepp) ein 3, Feldham 4, Eichham 3, Roith Badminton 2. Bundesliga
etwas überraschender neuer 1, Fischböckau 1, Roith 2, UBC Vorchdorf : Kelag Kärn-
Nach 18096 Schüssen von 276 Marktmeister fest. Die weiteren Fischböckau 3, Fischböckau 2, ten, Sa, 29. 1. ‘11, 15 Uhr
Teilnehmern stand mit der Finalplätze belegten Aggsbach Messenbach, Helden von Mor- UBC Vorchdorf : URW Wien
Mannschaft Gilhofer (Gilhofer 1, Fischböckau Oldies, Roith 5, gen, Feldham 2, Wildsaun, So, 30. 1. 2011, 10 Uhr;
Andi, Eckhardt Oliver, Beck Wirt in der Edt 1, Raika, Roith Fischböckau 4 und Aggsbach 2. jeweils Sporthalle Vorchdorf
DER TIPP 24 JÄNNER 2011

Erfolgreichs-
tes Sportjahr
VORCHDORFS WIRTE LADEN EIN
für Union
JOʼs RESTAURANT & PARTYSERVICE, 07614 21266 oder 0676 6309604
Kirchham! ➭ ab sofort „best steaks in town“ Steak-Wochen
Der Turn-und Sportunion ➭ Do, 27. 1. „6zumEssen – Steaks“
ist mit 720 Mitgliedern ➭ Mo, 31. 1., 19.30 Uhr Männerkochkurs –
der größte Verein in der „best steaks in town“
Laudachtalgemeinde. ➭ ab 1. Februar jeden Dienstag frische Muscheln und Scampi
Rudi Seyr mit seinem – soviel Sie möchten!
Team bedankte sich bei
Muscheln all you can eat € 11,–; Scampi all you can eat € 13,50
der Jahreshauptversamm-
lung bei seinen Funktio-
GASTHAUS HINTERREITNER, Tel. 07614 6254, www.ghhinterreitner.at
nären, Trainern und
SportlerInnen für das er-
folgreichste Sportjahr in ➭ Klassiker der Wirtshausküche haben wieder Saison – neben
seiner 15jährigen Amtszeit. Carpaccio, Sprimps und Schokoladenmousse möchten wir uns diesen
Monat wieder besonders auf die klassische österreichische Wirtshausküche
Nicht nur, dass mit der Fertig- besinnen und Ihnen neben „unseren“ Klassikern auch einige nicht mehr ganz
stellung der „Traunstein-Are- so oft gekochte, aber um so geschmackvollere Klassiker der österreichischen Küche zubereiten.
na“ nun auch Kirchham eine Kalbsbeuscherl mit Semmelknöderl, Glacierte Kalbsleber mit gebratenen Apfelspalten,
topmoderne, öffentlich zugäng- Geröstete Leber mit Reis und Kartofferl, Rindfleisch mit Schnittlauchsauce, Rindsgulasch …
liche Sportanlage zur Verfü- und einige andere gschmackige Gerichte erwarten Sie bei uns.
gung hat, gab es auch viele
sportliche Erfolge der in acht Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch in unseren gemütliche Wirtshaus!

GASTHAUS KIRCHENWIRT, 07614/51470


Sektionen (Damengymnastik,
US
Bogenschießen, Fußball, Schi-
THA N-
GAS
C HE
KI R T
laufen, Fit & More, Judo, Vol- ➭ Mo / Mi / Do / Fr: Mittagsmenü € 6,50
WIR
leyball, Basketball) aktiven
Vereinsmitglieder. ➭ jeden Donnerstag ab 17 Uhr Ripperlessen € 7,50
Fünf Erwachsene und 36 Ju- ➭ jeden Freitag ab 11 Uhr Riesenschnitzerl € 6,90
gendliche wurden mit dem ➭ jeden Samstagab 11 Uhr Backhenderl € 7,90
Sportehrenzeichen in Gold, Sil-
➭ jeden Sonntag ab 17 Uhr Pizza-Abend
ber und Bronze ausgezeichnet.
Dies dokumentiert die starken bei Abholung – jede Pizza nur € 6,50
Leistungen der Kirchhamer
Sportgemeinschaft, wobei vor Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Fam. Eder!
allem die herausragende Stel-
lung der Judo-Sektion in der CAFÉ ZWIRN, Tel. 07614/6234, www.cafezwirn.at
gesamten Region verdeutlicht
wurde. Mit Alexander Pilz Cafe ➭ Dienstags Herrenabend: Seiderl Bier oder Vierterl Spritzer je € 1,90
(U15, bis 36 kg), Anita Beiss- Zwirn Donnerstags Lady’s Night: Prosecco Unlimited um € 4,50
kammer (U17, bis 57 kg) und Freitags Cocktailabend: jeder Cocktail von 18 - 24 Uhr nur € 4,50
Maximilian Hageneder (U17,
bis 90 kg) konnten gleich drei
junge Judokas den Staatsmeis- ➭ Fr 4. 2. Live-Musik mit Sänger und Gitarristen Donald Duncan:
tertitel nach Kirchham holen. stellt sich mit seinem umfangreichen Programm optimal auf sein Publikum
ein – Oldies, Rock’n Roll, Raggae, uvm.

GASTHOF ZIEGELBÖCK, 07614 6335, www.hoftaverne.at

➭ 29. Jänner: Ball des Musikvereins der Siebenbürger


Vorchdorf
➭ 26. Februar: Jugendball
(c) Gemeinde Kirchham

v. l. Union-Präsident Rudi Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Seyr, Maximilian Hageneder,
Anita Beisskammer, Alexan-
der Pilz und Bürgermeister
Hans Kronberger