Sie sind auf Seite 1von 1

Risiken einer Baufinanzierung

1. Zinsänderungsrisiko

• Trifft ein, bei Darlehen einer Bank

-> Zinssatz kann nicht für gesamte Laufzeit festgeschrieben werden

• Bauspardarlehen -> Zinssatz fest für gesamte Laufzeit

• Längerfristige Zinsfestlegung auch mit höheren Kosten verbunden

• Keine längerfristige Zinsfestlegung -> Gefahr im Anschluss hohem Marktzins


ausgesetzt zu sein

Beispiel 1: Beispiel 2:

165.000€ 165.000€
Zinsatz:4,5% Zinssatz 4,5%
anfängliche Tilgung: 1% anfängliche Tilgung: 1%
Zinssatz auf 10 Jahre Zinssatz auf 20 Jahre
Monatliche Belastung: 687.50€ Monatliche Belastung: 687.50€
Restschuld: 144.210,26€ Restschuld: 111.632,90€
Neuer Zinssatz: 6,7% Neuer Zinssatz: 6,7%
-> neue monatliche Belastung: 925,35€ -> neue monatliche Belastung: 716,31€

2. Persönliche Risiken
• Krankheit, Arbeitslosigkeit, Scheidung, Tod eines Partners, Elternphasen

• Laufende Kosten, Selbstüberschätzung, Eigenleistung

• Vorfälligkeitsentschädigung ->Verlust der Bank, aufgrund nicht


eingenommener Zinsen

Verlust aufgrund nicht eingenommener Zinsen


- Die ersparten Verwaltungskosten der Bank
- Die ersparten Kosten des Bankrisikos für Zahlungsausfall
- Zinsgewinne die ein Hypothekenpfandbrief für entsprechende Laufzeit erhalten hätte
-> Darlehenszinsen sind immer deutlich höher, als die Zinsgewinne die erhalten werden
können, deshalb ist Forderung der Bank meist sehr hoch.

3. Wie kann man sich absichern? ->Verschiedene Versicherungen!

Restschuldversicherung Sichert krankheitsbedingte Berufsunfähigkeit und Tod ab. Zahlt


bei Zahlungsausfall
Risikolebensversicherung Zahlt bei Todesfall Summe an Hinterbliebene aus, die damit die
Verbindlichkeiten begleichen sollen
Bauleistungsversicherung Tritt immer dann ein, wenn Mängel am Baumaterial festgestellt
werden, Entwendung oder Wiederausbau, oder auch bei
höherer Gewalt wie z.B. kaputtes Dach durch Ungewitter
Bauherrenhaftpflichtversicherung Tritt dann in Verwendung, wenn sich außenstehende durch
unzureichende Sicherheitsmaßnahmen verletzen
Bauhelferunfallversicherung Falls Freunde oder Bekannte mithelfen, da diese nicht in der
Bauherrenhaftpflichtversicherung mitversichert sind.

http://www.zeit.de/online/2007/06/finanztest-immobilien
http://www.finanvergleich.de/baufinanzierung/zinsaenderungsrisiko.html
http://www.immowelt.de/Finanziern/Risiken/
http:www.optikur.de/wohnen/baufinanzierung/kostenschaetzung/risiken/
Buch: Finanzmanagement und Allfinanzangebote S.311