Sie sind auf Seite 1von 27

WARU der Change Communication

Kurzvortrag Manuel Merki

WER
16. Dezember 2010, Chur

WIE
Ein kurzes
Unter Change Communication verstehen wir die kommunikative

Begleitung von Veränderungsprojekten und –Prozessen.



Wie effektiv war der Change Prozess im
Unternehmen?

Quelle: Burson-Marsteller EMEA


Change Communications Practice
 90 % aller Unternehmen haben in der
Endphase von Change Prozessen
grosse Schwierigkeiten
 88 % der befragten Führungskräfte
führen das Stocken von
Veränderungsbemühungen auf die
Unbeweglichkeit der Mitarbeiter
zurück
 83 % sehen Beteiligung der
Mitarbeiter als erfolgskritisch
 40 % geben an, dass unzureichende
Communication maßgeblich für das
Scheitern des Veränderungsvorhabens
war

Quelle: www.symbiosis.co.at
Gründe für den Misserfolg
WARU der Change Communication

WER
WIE
Ein kurzes
Quelle: www.dilbert.com
Beteiligte am Change Prozess

Top Management

Change Manager Mittleres Management

Mitarbeiter
Aufgaben des Change Managers

Quelle: www.symbiosis.co.at
Aufgaben des Change Managers

Quelle: www.symbiosis.co.at
Verhaltensweisen bei einer Veränderung

Opfer Mitläufer

Gegner Navigator
Quelle: www.dilbert.com
WARU der Change Communication

WER
WIE
Ein kurzes
Wo Informationen

fehlen, wachsen
die Gerüchte.

 Alberto Moravia
Wann sollten Mitarbeiter vom Change Prozess
erfahren?

Ziele setzten Planung & Weiterführend


e
und Umfang Ressourcen Umsetzung Pflege &
festlegen bereitstellen
Überwachung

Quelle: Burson-Marsteller EMEA


Change Communications Practice
Wann sollten Mitarbeiter vom Change Prozess
erfahren?
Wann erfahren Mitarbeiter tatsächlich davon?

Ziele setzten Planung & Weiterführend


e
und Umfang Ressourcen Umsetzung Pflege &
festlegen bereitstellen
Überwachung

22 % 35 % 38 % 13 %

Quelle: Burson-Marsteller EMEA


Change Communications Practice
Voraussetzungen für den Erfolg

Quelle: Hernsteiner
Quelle: Michael Reiß
8 Regeln für völligen Stillstand
Prof. Dr. Peter Kruse
Danke für die Blumen