Sie sind auf Seite 1von 1

Ssysleme 5.

2 Der Einfeldtröger mit Krogormen 97

s Einfeldtröger mit beidseitigem Krogorm:

>I wird
rsprucht,
iiegemo-
ler Stütz-
/ Biegelinie

lkens er-
größerer
'f zu be-
M - VerlOuf (nur Krogorme betostet)

orm:
M - Verlouf (nur Feld betostet)

gers wtr-
Auch hier vermindert die Lost ouf den
Krogormen die Durchbiegung im Feld.
nur ouf
Die qddierte Biegelinie hot im Feld jetzt
ruf dem
werden.
zwei Wendepunkte, d.h. dos Biegemo-
ment wechselt zweimol dos Vozeichen.
rsten er- i

gelinien
Wendepunkle

let)
M - VedoUf (gesomter Tröger belostet)

Mon erkennl, doss sowohl beim Tröger mit einseitigem Krogorm ols ouch beim Tröger
mit beidseitigem Krogorm dos Feldmoment durch dos Krogmoment verringert wird.
lert die Die g 'l'l8 - Porobel "rutscht noch oben", die Verbindungslinie der Krogmomente
te Bie- wird zur Bezugslinie.
rpunkt,
'gezo-
:inmol
m ne-
rd hot
etnen

rstet)