Sie sind auf Seite 1von 2

2222

Euxxxxxxxro Extra

Fussball auf höchstem Ni

GANZ OBEN Es ist der Traum jedes Amateur- Fussballers: einmal ein Turnier auf höchstem Niveau zu bestreiten. An der ersten Bergdorf-EM in Gspon werden diese Träume wahr: Das Turnier findet auf über 2000 Meter über Meer statt.

VON SANDRO COMPAGNO

E s sind nic ht die grossen Namen, die am Turnier im Walliser Berg-

dor f Sta ldenr ied/Gspon te ilneh - men . Und es sind auc h keine Ki cker, d er en Lebe nsinh alt aus - sc hliesslic h dem Fussball gilt. Es sind Fe uer we hrleute, Cr oupier s oder Skilehrer, die vom 23. bis 25. Mai auf – so die o zielle Lesar t – 2008 Meter über Meer dem Ball nac hrennen. Vielleic ht wäre nac hhec heln der bessere Ausdr uc k, denn die Luft ist dünn in dieser Höhe. Und nic ht alle teilnehmenden Teams tragen ihre Heimspiele wie der FC Gspon an der Waldg renze aus – der FC Bui-

tenvelder t etwa, holländisc her (!) Vertreter an der Bergdor f-EM, trägt seine Part ien wenig über rasc hend auf Meereshöhe aus. Diese ac ht Mannsc haf ten sind mit von der Partie:

aus. Diese ac ht Mannsc haf ten sind mit von der Partie: FC Gspon (Sz) 1974

FC Gspon (Sz)

1974 ge gr ündet, domi - nier ten die Ober walliser während Jahren die Bergdor f-Meisterschaf t. He ute kick t das Team von Tr ainer Kurt Abgottspon im Mittelfeld.

kick t das Team von Tr ainer Kurt Abgottspon im Mittelfeld. TSV Rugendorf (De) Der TS

TSV Rugendorf (De)

Der TS V Rugendor f spielt in der deutsc hen A- Klasse. Die klingt zwar wie ein Auto aus Ba- den-Wür ttember g, is t a ber eine

Fussball-Liga, vergleic hbar mit der 5. Liga in der Sc hweiz. Rugendor f liegt in Bayern , auf 500 Meter über Meer am Ra nde des Fich telgebir- ges.

, auf 500 Meter über Meer am Ra nde des Fich telgebir- ges. Zuma G.H. (Sp)

Zuma G.H. (Sp) Die Basken spielen in der spanisc hen «Fussball 7»-Liga, ein Championnat, in dem 7 gegen 7 spielen. Die Kic ker aus der Indus- tr iesta dt Beasain haben also wie Gspon Er fahr ungen im Spiel auf kleineren Spielfelder n.

FC Piedimulera (It) 1600 Seelen wohnen in 1600 Seelen wohnen in

Piedimulera, einem Ka im Pie- mont. Die «Squadra Azzur ra» be - steht zur Hälf te aus Hobbyfisc her n. In Gs po n möchten die It aliener der Reput ation des vier fac hen Welt- meisters gerecht werden und nac h dem Titel fisc hen.

Welt- meisters gerecht werden und nac h dem Titel fisc hen. FC Kleinarl (Ö) Die bek

FC Kleinarl (Ö) Die bek annteste Einwoh-

ne ri n d es 761-Seelen-Dor fe s i m Salzburgerland ist die ehemalige Spitzen-Skifahr er in Annemar ie Moser-Pröll. Die Kic ker aus Kleinarl rechnen mit rund 100 Fans, die sie im Ober wallis unter stützen wer- den.

SC Morzine-Avoriaz Vallée de l’Aulps (Fr)100 Fans, die sie im Ober wallis unter stützen wer- den. Mit dem Klub aus der

Mit dem Klub aus der Haute-Savoie reist ein Hauc h von «Mutterland des Fussballs» nac h Gspon: Zwei Engländer stehen im Ka der!

Fussballs» nac h Gspon: Zwei Engländer stehen im Ka der! FC Buitenveldert (Ho) Es gibt keine

FC Buitenveldert (Ho)

Es gibt keine Berge in Hol- land, nur ein paar Hügel – der höc hste, der Vaalserberg, ist ganze 323 Meter hoc h. Trotzdem st ar tet der FC Buitenvelder t, ein Klub aus Amsterdam, zur Bergdor f-EM. Ini- tiant Fabian Furrer: «Wir haben die Teams nac h zwei Kr iter ien ausge- wählt. Er stens mussten sic h die Na - tionen für die ri ch tige Euro qualifi - zier t haben. Zweitens haben wir

ANZEIGE

Er stens mussten sic h die Na - tionen für die ri ch tige Euro qualifi
«GSPON-ARENA» Das grosse Interview 2323 SONNTAGSBLICK xx. Xxxxxx 2008 Inmitten der Walliser Viertau - sender
«GSPON-ARENA»
Das grosse Interview
2323
SONNTAGSBLICK xx. Xxxxxx 2008
Inmitten der Walliser Viertau -
sender findet die Bergdorf-EM
statt. Das Spielfeld misst nur
60 x 30 Meter. Die Teams
bestehen aus acht Spielern.
veau
auf tour istisc he Aspekte gesc haut:
Welc he Märkte sind wic htig für das
Wallis?» Berge waren kein zwin-
gendes Kr iter ium.
FC Kista (Sd)
Flac hlandkic ke r w ie die
Holländer. Die Spieler des Stoc k-
holmer Quar tierklubs treten die
weite Reise mit breitem Kreuz an.
Sie sind soeben von der sec hsten in
die fünf te Liga aufgestiegen.
Die Spiele dauer n2x30 Minuten
und werden auf einem gewiss nic ht
Uefa-kompatiblen Un te rg ru nd,
nämlic h auf einem Gemisc h aus
Sand und Holzsc hnitzeln, ausge-
tragen.
In zwei Viererg ruppen qualifizie -
ren sic h je der Er ste und der Zwei -
te für die Halbfinals. Die Sieger des
Halbfinals treten am Sonnt ag, 25.
Mai, um 15.00 Uhr zum Final der
er sten Bergdor f-EM an. Die «Gspon-
Arena» ist nur per Pedes oder per
Bergbahn er reic hbar. l
Foto: Keystone

ANZEIGE

sten Bergdor f-EM an. Die «Gspon- Arena» ist nur per Pedes oder per Bergbahn er reic