Sie sind auf Seite 1von 1

FC Gspon: Bergdorf-EM auf 2008m auf höchstgelegenem Fussballplatz Europas

Das kleine autofreie Walliser Bergdorf Staldenried/Gspon im Vispertal macht mit


seinem auf 2000m gelegenen Fussballplatz im Mai 2008 internationale
Schlagzeilen. Acht Teams aus acht Ländern der EM-Teilnehmer nehmen im
Vorfeld der Fussball-Europameisterschaft im eigenen Lande an der 1. Bergdorf-
Europameisterschaft auf 2008m teil.

Der Walliser Fussballclub Gspon mit seinem höchstgelegenen Fussballplatz


Europas sorgt für Schlagzeilen und bringt den Fussball in den Schweizer Bergen
in die breitere Öffentlichkeit. Die nur mit einer Seilbahn oder zu Fuss erreichbare
“GsponArena”, die ein grandioses Panorama zu den Walliser 4000er Bergriesen
bietet, wird Austragungsort der 1. Bergdorf-Europameisterschaft auf 2008m.

Was nur absolute Fussballinsider wissen: Die Walliser Bergdorfmeisterschaft, die


mit 7ner Teams und auf der Natur angepassten Kleinspielfeldern gespielt wird, ist
offizielles freies Mitglied des Schweizerischen Fussballverbandes.

Die Bergdorf-EM auf 2008m mit einem attraktiven Rahmenprogramm findet vom
23. - 25. Mai 2008 zwei Wochen vor Beginn der offiziellen Europameisterschaft
statt. Die Bergdorf-EM auf 2008m soll als „kleine Schwester“ die Fussballfans aus
ganz Europa mit einem sympathischen Fussballfest auf „höchstem Niveau“ auf
das Fussballjahr Land einstimmem.

Die Ferienregion “Rund um Visp” wird zusammen mit Wallis Tourismus und
Schweiz Tourismus dafür sorgen, dass über diesen Event schweiz- und
europaweit nicht nur in Fussballkreisen gesprochen wird. Ziel ist es, den
ausländischen Mannschaften und Supportern nicht nur ein unvergessliches
Fussballerlebnis, sondern auch die Schönheiten der Walliser Alpen zu
präsentieren.

Weitere Informationen: www.fc-gspon.ch

Kontakte:
Bergdorf-EM auf 2008m: Fabian Furrer, 079 656 04 02
bergdorfem2008m@gmx.ch
„Rund um Visp“: Jürg Krattiger, 079 655 46 60 j.krattiger@visp.ch
Adresse: FC Gspon, Wolfgang Furrer, 3933 Staldenried

Gspon, 09. Juni 2007