Sie sind auf Seite 1von 1

TPW-20M

Drucktaupunkt-Überwachungsgerät

TPW-20M Drucktaupunkt-Überwachungsgerät Präzise und langzeitstabile Drucktaupunkt- Überwachung - jetzt ohne aufwendige

Präzise und langzeitstabile Drucktaupunkt- Überwachung - jetzt ohne aufwendige Montage.

Wird Druckluft vor dem Einspeisen in das Druckluftnetz nicht getrocknet, so fallen erhebliche Kondensatmengen an, die im Leitungsnetz auskondensieren und zu Störungen an Venti- len, pneumatischen Komponenten und letztlich zu Produkti- onsausfall führen. Daher ist es notwendig, die Druckluftquali- tät in pneumatischen Anlagen zu prüfen und zu überwachen.

Eine Nachrüstung bestehender Anlagen mit einem Überwa- chungsgerät bedeutete bisher einen hohen Kostenaufwand:

Die Anlage musste abgeschaltet werden und teure Installati- onskosten für die Montage in der Druckluftleitung und für den Elektronanschluss sind angefallen.

Mit dem TPW-20M, dem neuesten Modell der bewährten AIRSECURE Drucktaupunkt Modellreihe, wird der Aufwand nun auf ein Minimum reduziert. Durch die bereits integrierte Messkammer mit Schutzfilter und Abströmdrossel lässt sich das Überwachungsgerät direkt auf eine Druckluftkupplung stecken. Eine umständliche Montage entfällt und die Anlage muss nicht vom Netz genommen werden. Der Anschluss an das Stromnetz erfolgt über ein Steckernetzteil. Das bedeutet:

Einfache und schnelle Inbetriebnahme, keine Betriebsunter- brechung, keine Eingriffe in das Druckluftnetz, keine Elektro- installationen. Auf dem zweizeiligen Display kann der Tau- punkt in der Anlage direkt vor Ort abgelesen werden.

Trotz der kompakten Abmessungen verfügt das TPW-20M über ein zweistufiges Alarmsystem: Ein Alarmausgang ist für den Voralarm und ein weiterer Kontakt für die Meldung des Hauptalarms vorgesehen. Über eine Signalleuchte und den

akustischen Signalgeber wird der Alarm auch vor Ort signali-

siert. Ein zusätzlicher Analogausgang (4

integrierte RS 232-Schnittstelle ermöglichen die Einbindung des gemessenen Drucktaupunkts in übergeordnete Systeme. Die grafische PC-Software stellt den Taupunktverlauf gra- fisch dar und Fehler in der Anlage oder am Trockner werden sofort erkannt.

20 mA) und die

Weitere Informationen: www.hygrosens.com

HYGROSENS INSTRUMENTS GmbH Postfach 1054 D - 79839 Löffingen Germany

Folgen Sie uns auf Twitter:

Oder besuchen Sie unsere Facebook Seite:

uns auf Twitter: http://www.twitter.com/hygrosens Oder besuchen Sie unsere Facebook Seite: http://facebook.hygrosens.com