Sie sind auf Seite 1von 1

Sinus, Cosinus, Tangens ohne Taschenrechner

Wie findet man ohne die „sin/cos/tan“-Tasten des Taschenrechners den


sin/cos/tan eines Winkels?

Zeichne ein beliebiges rechtwinkliges Dreieck, in dem der gegebene Winkel vorkommt.
Dann miss die Seiten ab. Dann dividiere die beiden Seiten durcheinander, die in der Formel
verlangt werden (z.B.: Gegenkathete durch Hypotenuse ergibt den Sinus des Winkels)

Wenn man sogar ohne Dividieren auskommen will, kann man auch so vorgehen:
Zeichne mit dem Zirkel einen Kreis mit Mittelpunkt im Punkt (0,0) des Korrdinatensystems
und 10 cm Radius. Zeichne den „Uhrzeiger“ so ein, dass er den gegebenen Winkel mit der x-
Achse einschließt. Zeichne auch noch eine Senkrechte Linie von der Zeigerspitze zur x-Achse.
Im so enstandenen Dreieck kannst du den Sinus (=Gegenkathete) und den Cosinus
(=Ankathete) direkt ablesen (z.B.: Gegenkathete=7,3cm  Sinus=0,73). Um den Tangens
abzulesen, musst du außerdem eine senkrechte Tangente rechts am Kreis einzeichnen. Wo der
verlängerte Zeiger diese Tangente trifft, ist der Tangens.

Wie findet man bei gegebenem sin/cos/tan den zugehörigen Winkel ohne
Taschenrechner?

a) sin(x) = 0,7  schreibe die Zahl als Bruch: sin(x) = 7/10


• Zeichne eine senkrechte, 7 cm lange Linie
• Zeichne an deren unterem Ende im rechten Winkel eine Linie nach links
• Nimm 10 cm in den Zirkel, stich am oberen Ende der senkrechten Linie ein
und schlag auf der waagrechten Linie ab
• Miss im so entstandenen Dreieck den Winkel x links unten

b) cos(x) = 0,63  schreibe die Zahl als Bruch: cos(x) = 63/100


• Zeichne eine waagrechte, 6,3 cm lange Linie
• Zeichne an deren rechtem Ende im rechten Winkel eine Linie nach oben
• Nimm 10 cm in den Zirkel, stich am linken Ende der waagrechten Linie ein
und schlag auf der senkrechten Linie ab
• Miss im so entstandenen Dreieck den Winkel x links unten

c) tan(x) = 0,4  schreibe die Zahl als Bruch: tan(x) = 4/10


• Zeichne eine waagrechte, 10 cm lange Linie
• Zeichne an deren rechtem Ende im rechten Winkel eine 4 cm lnge Linie nach
oben
• Verbinde die beiden anderen Enden
• Miss im so entstandenen Dreieck den Winkel x links unten