You are on page 1of 325

Yemaya's Tagebuch

Samstag, 2004-09-18 : Kurz nach Mittag, ich gebe noch 2 Worldpass für Odin raus und mach mich auf den Weg in die Dunes um Alundra auf lvl 20 zu helfen. Knapp 30 min später hat sie lvl up und ich bin plötzlich arbeitslos. Ich warp sie noch raus und steh in den Dunes ohne zu wissen was ich machen soll. Netter Zufall ... ich treffe einen aus der LS und fahre mit Ihm nach Mhaura, weil er im Maze etwas leveln möchte. Ich steht neben der Party, halte ihnen aggro vom hals und Cure ein wenig mit. Stelle fest, die Bats im Maze linken .. hab auf einmal gut 20 Bats an den Hacken - blos gut, dass die kein Aeroga II mögen ^^. Muss eine Zwangspause einlegen wegen Familienessen -.20:00 Uhr wieder online. Static wartet schon vorm Nest. Wir wollen heute so viel wie möglich exp machen, damit am Sonntag alle auf 50 sind. Wir chainen Nest Beetles und diese lustigen Rumble Crawler (krieg endlich mein Stack Silk voll $.$ ) Gegen 0:20 kann sich unsere Bardin kaum noch aufrecht halten und ich warp sie raus. Wir machen so noch etwas weiter, damit Alundra etwas an exp aufholt, da sie doch rechlich hinterher hängt. Irgend so ein $&?§# Pullt einen Scorpion an uns vorbei und krepiert ein paar Meter hinter uns jämmerlich. Der versuch dem Scorpion mit Sneak und Invisible ein schnäppchen zu schlagen misslingt - Escape - 1 Toter. Ist aber nicht schlimm, hatte schon lvl 50 und genug exp um nicht downlevel zu kriegen. Allerdings löst sich die party auf weil nun doch die Müdigkeit die Oberhand gewinnt. 2:00 und mir fehlen noch 322 exp zu lvl 50 ... das wurmt furchtbar. Leeche 213 exp in einer Party bevor diese plötzlich aufhört und sich geschlossen weg warpt. Ich steh da wie bestellt und nicht abgeholt und versuche solo ep zu killen um die restlichen 109 exp zu bekommen. 3 Crawler später fehlen mir noch 50 exp und noch ein Crawler später fehlt mir wenigstens 1 HP um mich als lebendig zu betrachten. Krieg aber Raise und find ne PT in Jeuno, mit der ich noch mal knapp 2k exp mach, auf lvl 50 komm und sogar noch ein fettes Polster hab. Wollte eigentlich noch in die Dunes, werde aber aus dem Game geworfen und komm nicht mehr rein. Lobby Server gefrittet :glare:

Sonntag, 2004-09-19 : Nachmittag damit verbracht in den Dunes Emperor zu campen, der natürlich nicht aufgetaucht ist :heul: Rhei nach Jeuno gelotst. Als lvl 20 ist der Jugner Forrest einfach mal zu gefährlich. 18:30 ... leveln mit der Static in der Garlaige Citadell. Wir killen Beetles und ich probier zum ersten mal Freeze als Magic Burst in nem SC aus. Ergebniss:

Das erste mal 1k+ dmg Nach einer weile sind alle auf lvl 50 bis auf Alundra, der noch etwas über 1k fehlt. Klar, dass ausgerechnet jetzt unser main Healer ein d/c hat und nicht mehr rein kommt. Also machen wir was jeder völlig Irre machen würde: wir killen zu 5. ohne mainhealer weiter IT Beetles. Das erstaunliche daran war, dass es funktioniert hat. Bis ca. 50% HP des Mobs wüste Prügelei und dann SC und Freeze. Letzer Mob für heute und nach dem fehlen Alundra noch 2 exp auf lvl50 Wir also Escape, obere Etage und killen 2 ep, Alundra happy weil lvl50 und alle zurück nach Jeuno. Fange jetzt an die restlichen Teleport Scrolls zu erquesten und bei der gelegenheit auf dem Weg gleich noch ein paar andere Quest mit ab zu schließen. Finde mich in Giddeaus wieder und denke mir so, schaust doch mal bei Hoo vorbei. Hoo natürlich wieder overcampt aber mir fehlt noch ein Necklage zum Quartett also kill ich noch einen Yagudo Medicine geh auf WS Earthcrusher und noch bevor ich bestätige spawnt genau daneben Hoo und gerät volle kanne in meinen WS mit rein. Hätte dieser s**blö** %$&#§ jetzt noch das Signa gedropt wäre der Tag perfekt gewesen .. aber nein :heul: Etwas angefressen caste ich escape und geh nach Windurst zurück, beende 3 Quests und beschließe schluss zu machen für heute. Montag, 2004-09-20 :

1 von 325

Bei einem Blick ins Auktionshaus merke ich, dass für Kristalle und Cluster im moment extrempreise gezahlt werden. Also löse ich meinen Kristall-Vault auf und setze an die 30 Cluster ins AH. Das ist instant Money ... teilweise noch wärend des einstellens schon weg gekauft.

Am Nachmittag mache ich mich auf den Weg um die Teleport-Mea Quest ab zu schließen. Nun gehört diese leider zu der beknacktesten der ganzen. Ehe man diese ??? gefunden hat vergeht einige Zeit. In etwa 90 min später habe ich aber glück, finde den Spot und hol mir etwas später in Sandoria die Scroll ab. Nun auf die Warp II Quest machen. Beaucedine Glacier ist nicht das problem, das meiste ist too weak. Aber der Weg nach Fei'Yin ... nachdem ich mich 3 mal verlaufen hatte und in einer Sackgasse galandet war dachte ich mir, dass verschiebst du auf später. Erstmal gehst du mit ein paar aus der LS in Maze NM campen. Dort angekommen fällt uns schnell auf, dass einer der typen offenbar einen Bot verwendet zum provoken und nach ca. 2 Stunden ohne spawn wechseln wir Revier. Mimas und noch so ein Schwarzer Knödel im Delkfutt Tower. in über 3 Stunden in etwa 8x Mimas geplättet und kein Drop. Der andere Kerl hat sich gleich garnicht sehen lassen, einzige ausbeute waren die Cluster, die wir den Elementals dort abnehmen konnten. Nja, ich hatte schon erfolgreichere Touren zur Geldbeschaffung, aber wir hatten ne menge Spaß ^^. Dienstag, 2004-09-21 : Ich wache auf, wo ich gestern eingeschlafen bin ... in Bastok. Delivery Box enthält die restlichen Trommelstücke für die vertickten Cluster vom Vortag. Ich mache mich auf den Weg nach Bastok Metalworks um die Warp-Scroll Quest ab zu schließen und hole mir anschließend gleich noch die Quest für Teleport-DEM. Mit Warp zurück nach Jeuno und in der Garlaige Citatdell die ??? gesucht. Keine 10 min später war ich schon wieder auf dem Weg nach Bastok mit dem Airship. Der Typ schickt mich natürlich wieder nach Sandoria um mir meine verdiente Belohnung ab zu holen. Also wieder Warp nach Jeuno (wie machen das nur die armen kerle die kein Warp casten können??). Von Jeuno mit dem Airship nach Windurst und schnell die Quest für die Map Fei'Yin gemacht. Plötzlich krieg ich Tell, ob ich lust hätte für G1 Explosures zu killen und ich sag mal "JA!" Wir finden welche und gleich der erste killt mit Self Destruct 2 Partymember. Zum glück haben wir Raise und es kann kurz darauf weiter gehen. Unser Summoner stattet alle mit Stoneskin aus und ich setz noch Barfire oben drauf. Explosure wird bei jedem versuch eine WS zu machen Gestunt und der einzige Tote von nun an ist ein Passant, der nun ausgerechnet in dem moment genau neben dem Teil steht wo es hoch geht. Dank Stoneskin und Barfire sind alle noch im gelben Bereich. Knappe Stunde später haben wir alle das Item und ich bring uns raus. Weitere 20 min später sitz ich im Airship nach Sandoria. Die Warp Scroll hab ich zwischenzeitlich ins AH gestellt .. mal sehen was wird. Sandoria North in der Chatedrale krieg ich endlich Teleport DEM und hab somit die ersten 3 Teleports komplett. Auf über den Pass nach Beaucedine Glacier und Fei'Yin einen Besuch abstatten um die Warp II Scroll zu ergattern. Wie immer in der Gegend sieht man wegen des Schneesturms die Hand vor Augen nicht. Uhrplötzlich steht ein Tiger vor mir und ich erschreck mich fürchterlich ... die Rache folgt auf dem Fuße und heißt Freeze. Der Witz an die Noobs ob sie Tigereis am Stiel wollen geht nach hinten los und ich setze meinen Weg nach Fei'Yin fort. Gruselig sag ich mal. In Fei'Yin möcht ich nicht tot übern Zaun hängen. Sneak und Invisible rein und mit leisen Solen nach unten gewandert. Probiere alle Türen aus .. natürlich war die letzte die gesuchte. Der Tarutaru gibt mir was ich brauche um die Quest in Windurst ab zu schließen und ich Warpe zurück nach Jeuno. Als ich in Windurst endlich Warp II in Händen halte bin ich eine überglückliche und fast schon um 25k reicher ^^ Mittwoch, 2004-09-22 : Wieder zwei Worlpasses raus gegeben und einer der beiden bat mich ihn ein wenig rum zu führen, also ab nach Sandoria. Ich zeig ihm also die Stadt, mach ein paar Quests mit ihm und vermittle ihm in groben Zügen die Anfänge, damit er nicht beim ersten Freestyle von nem Mob zerquetscht wird. Auf dem Rücken eines Chocobos reite ich in die Dunes um ein wenig zu angeln und die Strände Bogy frei zu halten. Kaum in den Dunes lauf ich am ersten Kadaver vorbei, der gemütlich in der Sonne brutzelt. Ein Beastmaster ... ich frag ihn also ob er zugegen ist und Raise wünscht. Da er die Frage mit 'yes please' beantwortet bin ich mal nicht so, steig vom Chocobo runter und geb ihm Raise, Regen, invite ihn und versorg ihn gleich noch mit Sneak, Invisible, Protekt und Shell und setze anschließend meinen Weg fort. Am Strand war nicht allzuviel los, nur ein paar Partys die Flys und Pugils hunteten. Nach ein wenig Angelei mach ich mich auf um mit der Static Mold zu holen für die G1. Shawnee hatte noch kein und nach ca. ner Stunde hatten wir weswegen wir gekommen waren. So ein angerissener Abend ist unschön und da uns niemand so richtig bei der Beschaffung des Papyrus helfen wollte fragt sich unsereiner was er nun macht. Ein Tell löst alle Probleme, denn zwei Noobs brauchen die Keys für den Kazham Airship Pass. Also je 2x Gideous, Palborough und Gelsba. In einer recht flotten 5 Stunden aktion beschaffen wir tatsächlich 6 Keys für die beiden. Ich warp alle zurück und steh in Jeuno im MH ... es ist kurz nach 3 und ich hab keine Lust jetzt noch was auf zu reißen. Ich geh meine Mulis durch und könnte fluchen als ich meinen Garten abernte, da seit dem Update beim Gardening nix mehr so läuft wie es laufen soll. Naja .. die Ergebnisse sind alle mal besser als die Samen zu verkaufen, also schlepp ich den ganzen Plunder zum AH. Zufrieden logge ich aus und leg mir im Kopf schonmal zurecht was ich morgen anfang ^^. *verkriecht sich in ihr Katzenkörbchen* Donnerstag 2004-09-23 : Ich beginne und beende diesen Tag auf der Fähre zwischen Selbina und Mhaura. Die Piraten lassen sich regelrecht betteln, mal auf zu kreuzen. Wenigstens lassen sie kurz nach Mitternacht endlich ein SandCharm fallen ... jetzt brauchen wir nur noch ein zweites. Zwischendrin waren wir kurz auf Papyrus jagt für die G1, aber ich loote einfach grausig und hab keins abbekommen .. werd also später nochmal hin müssen. Wenigstens hatten wir auf der Fähre unseren Spaß, weil ständig der Sea Horror spawnte und entweder die halbe Besatzung einfach auslöschte oder mit Purevil hasch mich um die Fährkanzel spielte

2 von 325

Bild und Video hängen an. Das Video im Speziellen leg ich auch nochmal in der Videosection ab, da es einfach zu komisch ist Hasch mich Sea Horror ^^ (die beiden haben da sicher an die 20 Runden gedreht, bis der Sea Horror offenbar die Lust verloren hatt ^^)

Freitag, 2004-09-24 : Der Tag beginnt ganz ruhig in Jeuno. Ich betreibe Teleport Service und werd als Rassist beschimpft, weil ich Mithras für die hälfte Teleporte Nichts destr trotz hab ich in ner knappen Stunde 10k zusammen und kauf mir zusammen mit dem angesparten für reichlich 200k 2 neue Spells (Tornado und Quake). Anschließend Warpen wir nach Xarbard und gehen nach Eldime weiter Liches hunten, um die restlichen Papyrus zu bekommen. 2 Papyrus später hab zwar ich eins, aber Trippo braucht noch. Nach und nach wird die Party kleiner und als wir zu 4. vor einer Mummy und 2 Ka's stehen gibts nen klassischen wipe out. Back to Homepoint und keine lust nochmal da rauf zu wandern. Ich fliege nach Sandoria und campe noch ein wenig Spook, aber bis auf Müll läst der nix fallen. Mal sehen ob ich Samstag mehr glück hab. Samstag, 2004-09-25 : Der Tag war recht ereignislos. Erst ein wenig Spook gecampt, aber kein Drop :glare: Anschließend etwas geangelt und darauf gewartet, dass wir wieder losziehen, um die restlichen 2 Paryrus holen, aber uns fehlte es an leuten letztlich. Hab die Restliche Zeit etwas mit farmen verbracht. Sonntag, 2004-09-26 : Ich warpe nach Jeuno und nehme einen Chocobo in die Dunes um Alundra ab zu holen. Heute ist großer Fototermin in Sandoria. Die Gesammte Shell, also Hamster und Gummibären, trifft sich in Sandi um hübsch aus zu sehen Nach anfänglichem Getümmel beginnt man einen Plan zu schmieden wo sich wer wie aufstellt und es werden ein paar Fotos gemacht. Ist wirklich mal nett, wenn man das gesammte Gebiet dominiert. Ich sitze danach noch etwas in Sandi rum und beschließe schließlich nach Kazham zu fliegen und meinen Fähigkeiten als Diebin etwas auf die Sprünge zu helfen. Vorher gehe ich aber noch einkaufen, damit ich mit im Jungel was nettes zu knabbern machen kann. Da die Zutaten für Meat Mithkabobs mal wirklich teuer geworden sind, werd ich die im Bazaar teuer machen müssen als gewöhnlich. Ich stehe also in Kazham und suche eine Party, wobei ich nebenher ein paar Mithkabobs krafte. Dummerweise habe ich mal überhaupt kein glück und kriege anfangs nur Chiefkabobs ... die sind mehr als doppelt so teuer ... die kauft mir doch keiner ab :heul: In der Party gehts recht lahm zu, da der Leader einen lvl 27 BLM zu ner Gruppe 25er eingeladen hat. Bei einem durchschnitt von 100 exp pro Mob kann ich zwar sehr flott chainen, aber es sind zu viele Partys unterwegs um auch genügend Mandys zu finden. Zu guter letzt schafft es die Party 3x einen wipe out hin zu legen .. naja fast, ich konnte mich immer mit Flee aus der Gefahrenzohne retten. Nach 2 lvl ups beschließe ich schluß zu machen, da ich mit lvl 27 grundsätzlich in den anderen Jungel gehe, ich mir dafür aber noch eine Warpscroll holen muss. Das leben als nicht Magier ist wirklich erbärmlich muss ich schon sagen. Ich stell mich also an den Eingang zum Jungel und biete meine Waren an. Hoffentlich kaufen die Leute diese blöden Meat Chiefkabobs. Montag, 2004-09-27 : Ich hatte die letzen 8 Stunden im Jungel verbracht und in meinem Bazaar selbstgekochtes angeboten. Erstaunlicherweise haben sich sogar die Chiefkabobs Komplett verkauft. Bis auf ein Stack waren auch alle Apfeltaschen weg und von den Fleischspießen waren auch nicht mer viel da. Dafür erfreute sich mein Kontostand einer angenehmen Höhe

3 von 325

Besteige also das Airship nach Jeuno, um dem Pasagier sein Zeugs zurück zu bringen, dass er verloren hatte, wofür ich nochmal 500 gil Belohnung bekam. Per Warp kürzte ich etwas ab und war nun noch vor dem Airship in Jeuno und schaffte somit das Umsteigen auf das Schiff nach Windurst. Wie es sich für eine Mithra gehört vollführte ich einen Balanceackt auf der Rehling.

In Windurst habe ich einen guten Freund aus England in das Spiel eingeführt. Nach etwa einer Stunde machte ich mich auf den weg nach Jeuno. Zusammen mit einigen High Leveln gings per Teleport nach Xarbard wo wir erst ein Chaos Elemental platt gemacht haben, damit ich endlich den Glowstone erhielt, um die Quest in Windurst für meine AF1 ab zu schließen. Zudem wurde diese Irre Magierin in Windurst langsam ungeduldig, und da sie offenbar sehr gern andere mit einem Fluch belegte, wollte ich endlich Ergebnisse vorweisen. Anschließend fanden wir uns wieder in Eldime ein. Erster Punkt der Tagesordnung war die Bard AF für Shawnee, die überglücklich war, endlich das gewünschte Teil in Händen zu halten. Bei der anschließenden Jagt auf die Liches um an das Papyrus ran zu kommen waren wir mehr oder weniger Erfolglos. Mit nur einem Drop war es wesentlich weniger als wir uns erhofft haben. Mir etwas unverständlich hatten wir noch 2 andere Typen in der Party die Papyrus wollten, aber noch nicht mal auf Level 50 waren. Da Trippo das Papyrus bekommen hat, kann ich mich nicht sonderlich aufregen. Bleibt zu hoffen, dass Fhyn nun bald Ihr Papyrus erhält, damit wir die G1 endlich abschließen können. Den Rest des Tages verbrachte ich damit meinem Britischen Freund etwas unter die Arme zu greifen, da das leveln als BLM nicht gerade prickelnd ist ohne Party. Dienstag, 2004-09-28 : Es ist schon recht späte, ich blicke auf, blinzle zweimal und beschließe aufgrund des sauwetters drausen mich wieder um zu drehen und weiter zu schlafen. Mein Moogle legt gerade ein paar Holzscheite nach um den Raum etwas zu erwärmen. Schaut nach einem kalten Herbst aus. Später entschließe ich mich doch aus dem Bett zu krabbeln und setzte mich in eine Decke eingewickelt an den Tisch um zu Frühstücken ... oder, wenn man nach der Uhrzeit geht wohl eher Kaffeetrinken. Beherzt schnappe ich mir meine Ausrüstung. Die Tatsache, dass ich schwer in die Stiefel rein komme, erinnert mich daran, dass ich mir schon lang neues Schuhwerk zulegen wollte. Wird wohl noch ein wenig warten müssen. Vor meinem Moghaus wartet schon ganz ungeduldig Burnsy. Die Mithra von neben an, die erst vor ein paar Tagen den Entschluß fasste sich als Abenteurerin zu versuchen. Und da sie offenbar gefallen an meinen Zauberkunststückchen gefunden hatte, hatte sie sich in den Kopf gesetzt auch Schwarzmagierin zu werden. Ich laufe also mit ihr durch Windurst, erklär ihr alles, helfe ihr bei ein paar missionen bis sie Rank 2 hat. Es ist nun schon kurz nach Mitternacht und sie ist erschöpft. Ich rate ihr sich etwas aus zu ruhen und helfe Rhei bei dem Gideaus Chest Key für den Kazham Airship Pass. Der erste Yagudo Theologist den ich plätte dropt den Key und in mir manifestiert sich der Gedanke and eine Verschwörung, da ich seiner Zeit fast 3 Stunden rum gerannt bin, ehe ich den Key hatte ... Ich teleporte Rhei nach Holla und er nimmt einen Chocobo von da, wärend ich mich selber nach Jeuno warpe und mich am Airshipdock nach Kazham damit vergnüge etwas zu angeln. In Kazham bin ich recht schnell in den anderen Jungel gerannt und ich finde ein Chaos vor. Die Leichen stapeln sich vor der Zone und scheinen dem Geruch nach schon länger dort zu liegen. Ein trupp von 3 Gobs und 2 Bees finden auf dem Rückweg lustigerweise immer wieder jemanden, den sie freundlicherweise zur Zone escortieren. Nachdem nun definitiv alle in diesem Jungel das Zeiliche gesegnet hatten, begann ich damit die Massen wieder zu beleben. Eigenltlich wollte ich noch ne weile bleiben und Warp II verkaufen. Wieder kamen einige mit dem Spruch ich wär Rassistisch, weil ich Mithra für die hälfte warpe, aber ich verlang nun mal von meinen Schwestern nur die hälfte Burnsy konnte nicht schlafen, und überredet mich kurz nach 3:00 noch zu einer kleinen EXP tour. Ich tu ihr den gefallen und sie macht noch 2 lvl up auf 10 und legt sich überglücklich schlafen.

4 von 325

Gewissermaßen scheintot lass ich mich vornüber in mein Bettchen fallen und wickle mich in meine Decke ein. Mein Moogle sitzt am Tisch und schaut blöde, weil ich mal wieder etwas spät Heim gekommen bin. Ich sollte mal im Mognet vorbei schauen, ob ich nicht einen Pflegeleichteren Moogle bekommen kann. Meiner nervt nur :glare: Mittwoch, 2004-09-29 : Der Tag war recht entspannend. Etwas Angeln, für Fhyn das Papyrus holen, weiter angeln. Damit hatte sich das auch schon weitestgehend erschöpft. Ein paar Leuten in Windurst einen Gefallen getan. Und ich hab einem Chocobo der krank war das Leben gerettet. Da fühlt mach sich doch sehr heldenhaft Donnerstag, 2004-09-30 : Ich bin eine wirklich arme Mietze. Konsequenz daraus: Ich geh farmen. Da es sich gleich lohnen soll mach ich auch nicht viel mehr als das den ganzen Tag. Freitag, 2004-10-01 : Der Tag begann recht einfach, wir halfen 3 Kammeraden bei der Beschaffung der Kazham Airship Pass Keys. Die Aktion dauerte auch nicht so lang, betrachte man die Tatsache, dass wir für 3 Leute die Keys brauchten. Anschließend ging unsere Party ins Crawlers Nest um das letzte Exoray Mold zu holen. Etwa 2 dutzend Exoray's später hatten wir weswegen wir gekommen waren und verlegten unsere Bemühungen in die Garlaige Chitadelle um das benötigte Bomb Coal zu ergattern. Erstmal haben wir uns gründlich verlaufen. Dann schafften wir tatsächlich den Platz zu finden, wo die Explosures spawnten. Der erste machte kein großes Federlesen und sprengte sich bei dem Anblick unsrer Party erstmal in die Luft. Dank Barfire und Stoneskin waren die erlittenen Schäden aber nur Moderat. Den 2. Explosure hab ich kurz vor ende mit Water II abgelöscht, worauf er gleich mal 2 Coals fallen ließ. Schade um das andere, aber ich castete Escape und wir levelten noch alle bis ans cap. Endlich alle 1 tnl und ab nach Jeuno die lvl50 Cap aufheben. Flotten schrittes wieder in die Citadelle wo wir ein paar EP Bats killten und alle zusammen auf lvl 51 kamen. Endlich konnte ich den Spruch Stone III lernen ^^. Da es nun doch schon etwas spät war, verabschiedeten sich alle und ich begab mich nach Jeuno ans AH und schaute was es so gab. Nachdem ich mit reichlich 150k mein Equip etwas aufgebessert hatte machte ich mich zufrieden auf den Weg nach Sandoria um mich endlich mal wieder in gewohnter Umgebung aufs Ohr hauen zu können.

Ding lvl 51

Samstag, 2004-10-02 : Der Tag begann stressig. In meinem Moghaus ist das Dach undicht, also musste ich mir unmengen Eimer besorgen.

5 von 325

Nachdem ich unter jeder undichten Stelle einen Eimer gestellt hatte war ich reichlich am ende mit meinen Kräften. Aber wenigstens hatte ich nun keinen nassen Fußboden mehr, dafür machte mich das Tropfgeräusch fast wahnsinnig.

6 von 325

Ich werde keine Miete mehr zahlen bis die das Dach endlich repariert haben. Da sonst nichts anstand hab ich mit Luzi 3 Freunden geholfen Rank4 zu machen und ihnen gleich noch die 2 Items für Rank 5 besorgt, für die man die Monster in Beadeaux um die Ecke bringen muss. Weil der Abend noch jung war gings nochmal ins Crawlers Nest ein wenig leveln. Nicht sonderlich viel später ging die hälfte schlafen und ich überlegte, wass ich mit der angerissenen Nacht machen sollte. Also ab in den Delkfutt Tower und Elementals gejagt.

7 von 325

Wenn mir jetzt noch einer verrät, was ich mit den 24 Clustern machen soll bin ich glücklich. Hab die in meinem Moghaus liegen und das lila leuchten das die Produzieren lässt mich nur schwer einschlafen. Sonntag, 2004-10-03 : Als die Sonne durch das Fenster schien hab ich mich aufgerafft, etwas gefrühstückt und mir den Kopf zermartert, wass ich nun mit den ganzen Lightning Clustern anfange. Schließlich hatte ich eine wunderbare Idee. Ich kannte noch von früher einen Galka, der sich darauf spezialisiert hatte, Kristalle und Cluster zu verkaufen. Ich gab ihm also alle und er wird mir das geld zuschicken, sobald er sie gewinnbringend verkauft hat. Ein blick auf den Kalender sagte, das es ein wunderschöner Windsday war. Ich nahm also eine Hand voll Windkristalle und düngte meine Pflänzchen damit, damit sie groß und stark werden und die Ernte möglichst gut wird. Eigentlich wollten wir in der Gruppe noch ins Crawlers Nest, aber unser Heiler kränkelte leider, so dass wir die Sache verschieben mussten. Keine bessere Idee zu haben brachte mich dazu wieder einmal ein paar Leute den Delkfutt Tower hinauf zu schaffen. Unverständlicherweise scheinen einige immer der irrigen annahme zu sein, dass ich unsin erzähle und hören nicht auf das was ich ihnen anrate. Die beiden konnten sich dann ne weile den Fußboden ganz aus der Nähe ansehen, wärend ich das Viehzeug umbringen musste das sie in der Umgebung gesammelt hatten. Nachdem dies nun auch wieder ausgestanden war fragte mich ein Freund aus Sandoria, ob ich ihm nicht helfen wollte ins Diebeshandwerk ein zu steigen. Ich warpe also zurück nach Jeuno und nehme das nächste Airship. Anschließend bin ich knapp 3 Stunden an seiner seite geblieben und habe ihn geholfen auf lvl 7 zu kommen. Da eine müde Mietze nicht gut zaubert, sind wir zurück in die Stadt und ich hab mich in mein Bettchen fallen lassen. Ich hoffe, dass morgen wer meine Onions gekauft hat, sonst krieg ich noch einen Blutrausch. Montag, 2004-10-04 : Ich verbringe den halben Tag damit Köder für die Fischer zu kochen. Die wollen ja schließlich was haben, das sie an die Haken hängen können. Etwas später hab ich dann Fireball noch dabei geholfen Rank 5 zu bekommen. Der Trip durch Castle Oztroja erinnerte mich wieder daran, wie sehr ich diesen Ort hasse. Aber er hat die Magecite, ich habs überlebt (wenn nur knapp) und kann mich zufrieden in meinem Bettchen zusammenrollen. Dienstag, 2004-10-05 : Ich habe mich entschieden einen Kochkurs zu besuchen, um meine Rezeptsammlung etwas zu erweitern. Nachdem ich in Windurst in der Suppenküche in etwa 80 Portionen Beaugreen Sautee zusammengekocht hatte und leider etwas mit dem Salz ausgerutscht bin, musste ich meinen Gästen noch etwas zu trinken anrichten.

8 von 325

Dummerweise war ich dabei etwas übereifrig .. nun stapeln sich die Yagudo Drinks bis unter die Decke. Wer also welche haben möchte, ich gebe sie gern für den Einkaufspreis ab, bevor sie bei mir im Keller am ende vergammeln. Mein guter bekannter Ramstein hat in Lower Jeuno schon einen Bazaar eröffnet um wenigstens ein paar der unzähligen Flaschen günstig los zu schlagen. Ich hoffe, seine Bemühungen werden von Erfolg gekrönt sein. Mitwoch, 2004-10-06 : Ein Trüber Tag. Es regnet und es ist kalt. Ich versuche über die Linkperle Ramstein zu erreichen, um ihn zu fragen, ob er die Drinks schon verkauft hat. Aber er meint, dass er noch nicht allzuviele los bekommen hat. Da mich in diesem moment ganz furchtbar fröstelt klettere ich zurück ins Bett und wickle mich in meine Decke ein. Ein wirklich wunderbarer Tag um einfach mal im Bett zu bleiben Donnerstag, 2004-10-07 : Meine Abfüllanlage für Yagudo Drinks läuft auf Hochtouren. Bis Mittag verkaufe ich im AH in Jeuno sage und schreibe 227 Yagudo Drinks. Der Gewinn ist zwar eher klein, aber da ich die Drinks herstelle um meine Fähigkeiten als Köchin aus zu bauen ist mir alles recht solange ich keine Mießen mache. ( wobei ich mit ca. 300 gil gewinn pro Flasche keinen schlechten Schnitt gemacht habe ^^) Später helfe ich Flarebahamut durch Oztroja um an das Magecite zu kommen und kille anschließend noch die Monster in Beadeaux, damit er die Items für den Taru in Jeuno bekommt. Langsam macht mir die durchwetzerei in Oztroja Spaß Man möchte es kaum glauben, aber ich schaffe tatsächlich noch lvl 60 Cooking und steige nun um auf Melon Pies. Da ich noch unmengen Selbina Butter auf Lager habe, fasse ich den Entschluß, mir die Tortenböden selber zu backen und organisiere mir Mehl und Salz. Etwa 90 min Später habe ich alles zusammen um 16 Stacks (also 192 Stück) Melon Pies zu backen. Dank meines sparkurses liegen die Produktionskosten pro Stack nur bei 2800 gil, was meinen Geldbeutel freut, da ich deutlich unter dem Verkaufspreis liege. Morgen sind sie ausgekühlt und ich kann sie verkaufen gehen. Bin mal gespannt, wie die sich absetzen lassen. Ein paar werde ich mir selber behalten, da ich die extrem lecker finde Freitag, 2004-10-08 : Die ganze Wohnung riecht nach den Melon Pies. Ich schaffe eine ganze Ladung davon zum Auktionshaus. Will mal sehen, ob die anklang finden, schließlich sind die mit liebe gemacht Etwas später erhalte ich eine Nachricht, ob ich helfen könnte in Windurst einen Drachen zu töten, der die Region Terrorisiert. Da ich nicht so bin, schnapp ich mir meine Ausrüstung und ziehe los nach Giddeous, wo das Ungetüm hausen soll. Wir haben es dann auch tatsächlich recht schnell gefunden.

9 von 325

Die Jägerin die bereits dort war bekam leider kalte Füße und machte sich aus dem Staub. Also durfte ich mal wieder die Kastanien aus dem Feuer holen.

Der Kampf dauerte keine 2 min. Der Drache am Boden und die Kämpfer glücklich. Ich habe mir noch ein paar Utensilien abgefüllt für div. Magische Rituale. Wieder in Windurst angekommen hab ich aus spaß an der Freude nochmal 16 Stacks Melon Pies gebacken Samstag, 2004-10-09 : Der Tag fing ruhig an. Ich machte lustige Ostereier bis mir klar wurde, dass es bis Ostern noch viel zu lange hin ist. Ein Abenteurer in Sandoria sprach mich an, ob ich ihm helfen würde den Unmenschen zu verfolgen, der all die Wyvern getötet hatte. Ich ging mit ihm zum Gelsba Outpost und wir fanden den Kerl. Als er sich Plötzlich in einen Drachen verwandelte wurde die sache doch noch spannend.

10 von 325

Nachdem ich ihn mit einigen Eiszaubern im warsten sinne des Wortes kalt gemacht hatte, brachte ich uns beide wieder in die Stadt zurück. Etwas später sollte Fireball sein leid klagen und um ihn etwas auf zu bauen machte ich mich mit ihm auf den Weg nach Bubu um dort ein Liebeslied auf einer Steintafel zu suchen und nebenbei noch den Ruby für Carbuncle. Nachdem wir vermutlich so an die 200 Poison Leeches verkloppt hatten konnten wir endlich aus einem den Ruby rausprügeln. Der darauf folgende kurze Fußmarsch brachte uns nach Windurst wo ich ein Raum anmietete und wie ein Stein ins Bett fiel. Sonntag, 2004-10-10 : Da ich heute mal lust zu garnix habe, ziehe ich Regen auf Flaschen und verkauf sie in Jeuno. Dieser Heiltrank ist offenbar recht beliebt, so dass ich recht viele davon in geringer Zeit absetzen kann. Zudem übernehme ich in Bastok den Teleport Service und verdien mir so ein paar Gil dazu. Mal sehen was morgen kommt. Montag, 2004-10-11 : Ich erwache wo ich eingeschlafen bin ... in einem angemieteten Zimmer in Bastok. Die Stadt gefällt mir kein bisschen, was nicht nur daran liegt, dass die Betten hier sehr unbequem sind. Als ich vor die Tür trete ist das erste was ich rieche der Rauch und der Gestank, der aus Metalworks herausdringt und mir fast den Atem nimmt. Mein armes zu tiefst beleidigtes Katzennäschen sehnt sich nach frischer Luft, also mache ich mich auf zum Port und nehme das nächste Airship nach Jeuno. Ein Blick auf mein Kontostand lässt mich ein wenig erschaudern. Mit dem vorhandenen Geld kann ich keine großen Sprünge machen, obwohl ich bei Ramstein und dem fetten Kristalldealer in Bastok noch gut 200.000 gil außenstände habe mache ich mich auf den Weg um ein paar Elementals aufzustöbern und ihnen die Cluster ab zu jagen. Da die Elementals extrem Alergisch auf meine Zaubersprüche reagieren habe ich relativ schnell meinen Rucksack gefüllt und mache mich auf den Heimweg. Zurück in Jeuno schicke ich die Cluster nach Bastok zu dem Galka, damit er sie für mich eintauscht gegen die Feuerkristalle die ich so dringend benötige. Uhrplötzlich zupft mich etwas am Hosenbein und als ich hinunter sehe steht da ein Tarutaru und versucht mich zu überreden mit ihm in Xarbard das Chaos Elemental zu zerstören, damit er den Glowstone gegen seine Artefakt Weapon eintauschen kann. Grundsätzlich immer hilfsbereit sage ich ja, ohne eine Ahnung zu haben was vor mir liegt. Die Party bekommt Teleport nach Xarbard und wir bemerken, dass einer der Mitstreiter keinen Crag Kristall von da hat und wie belämmert in Jeuno stehen geblieben ist. Keine zwei minuten später bekommt der Redmage plötzlich Aggro und wird von einigen Untoten niedergestreckt. Mit Tractor hole ich ihn aus der Gefahrenzone und spreche einen Wiederbelebungszauber. Nun geht es recht flott voran und wir kommen auch an dem Punkt an, wo der Blackmage den Faded Crystal in die Schlucht werfen muss ... tja, hätte er nicht vergessen einen zu machen. Wärend der lustige Tarutaru zurück zum Crag läuft bekommt der Redmage erneut Aggro und warpt sich um nicht nocheinmal zu sterben nach Jeuno zurück. Der Whitemage tut es ihm gleich, da er offenbar die Faxen dicke hatte. Jetzt steh ich in Xarbard lautlos und unsichtbar umringt von Dämonen und es sind nur noch 3 Partymember zu gegen. Angesichts dieses Chaos und dem drohenden Tod warpe ich zurück nach Jeuno und bestelle dem Taru, dass er mich rufen kann, wenn er die Aktion durchgeplant hat und die nötigen Kämpfer zur Hand. Sichtlich zerknirscht löst er die Party auf und ich gehe ins Moghaus um mich auf zu wärmen und mich anschließend schlafen zu legen. Dienstag, 2004-10-12 : Der Postbote weckt mich und übergibt mir ein Paket. Da es recht schwer ist schau ich aufgeregt nach, worum es sich handelt. Ramstein hat mir die erste Hälfte von dem Geld zugeschickt, das ich mit den ganzen Nahrungsmitteln verdient habe in den letzen paar Tagen. Ich geh mit den 100.000 zum Auktionshaus und schaue was es schönes gibt. Als ich einen Dark Staff erblicke werden meine Augen glasig und mein Vermögen um 99.000 kleiner, aber so einen wollte ich schon immer haben .

Mit meinen Freunden gehe ich ins Crawlers Nest ein paar Helm Beetle jagen. Die Hölen da sind recht gefährlich, und als Trippo unser Healer von den Methandämpfen ohnmächtig wird rafft es leider Luzi dahin. Mit meinem 2hour setzte ich dem mießen Bug ein Freeze auf den Kopf worauf er einen leichten Anfall von Tot erleidet.

11 von 325

Da es schon spät geworden ist beschließen wir morgen weiter zu machen und ich warpe die gruppe nach Jeuno zurück. Wenig später stehe ich in Sandoria und mache mich auf den Weg nach Gelsba um einer befreundeten Schwarzmagierin zu helfen. Sie ist noch recht neu in dem Gewerbe. Wir machen also ein wenig die Gegend unsicher und farmen bei der Gelegenheit ein paar dieser Pilzteile, die die Dark Kristall und die Pilze abwerfen.

Mit dem erbeuteten hat sie das Geld für die nächsten Spruchrollen schon in der Tasche Als die gute sich zur Ruhe begiebt schau ich mal, was ich für mein Moghaus so kaufen kann. Ich wollte schon seit langem die Inneneinrichtung etwas verschönen, also schaue ich mich im Auktionshaus nach ein paar netten Möbeln um. Neben einem neuen Bett aus Mahagoni - das alte aus Bronze quitschte immer so - hab ich noch einen schönen Wasserspender, einen Buchhalter für meine Leseecke und eine Säule für Topfpflanzen nebst Topf und Pflanze erstanden.

Ich bin noch am umherschieben der Möbel, als mich ein Hilferuf erreicht. Ein Bekannter fragt, ob ich einer Freundin von ihm einen Gefallen tun kann. Sie möchte in den Upper Delkfutt Tower um den Bootschafter von Bastok suchen. Da ich den Weg da hoch nun schon auswendig kenne stimme ich zu und wir treffen uns ein paar minuten später in Jeuno. Nachdem ich sie nach ganz oben gebracht habe leg ich noch schnell Porphyrion übers Knie, damit selbiger die Schlüssel für den Aufzug raus rückt.

12 von 325

Wenige Minuten später stehen wir ganz unten und öffnen die Tür wo wir den Bootschafter finden. Sie lässt es sich nicht nehmen mir für das ganze 2.000 Gil in die Hand zu drücken. Ich warp sie noch schnell in die Stadt zurück und mach mich selber auf den weg zurück nach Sandoria um mein neues Bett aus zu probieren. Also gute Nacht =^.^= Mitwoch, 2004-10-13 : Recht früh stehe ich auf um der Schwarzmagierin noch etwas zu helfen. In La Theine ist mal wieder Regen an der Tagesordnung, dafür gibt es aber auch einen schönen Regenbogen zu sehen.

Ganz nebenbei finde ich ein Battering Ram und lasse mir die chance natürlich nicht entgehen dem guten eins über die Rüüüübe zu geben

13 von 325

Als wir Level 10 erreichen gehe ich mit ihr nach Windurst, damit sie dort eine der Aufgaben lösen kann für die es eine gute Spruchrolle gibt. Da sich zwischenzeitlich alle eingefunden haben, gehe ich mit meinen Freunden ins Crawlers Nest und wir dezimieren die Helmbeetles da unten. Reichlich 2 Stunden später sind alle auf Level 52 und wir lösen die runde auf. Ich persönlich freue mich über den neuen Zauber den ich nun beherrsche. Ja .. da schaut das Carbunkle nur wie ich da so den Tornado entstehen lasse

Wärend einige schlafen gehen, mache ich mich auf den Weg nach Bastok, denn ich möchte Ninja werden. Die Story der kleinen die ihre Mutter verloren hat ist Herzzerreißend und nach einigen Anstrengungen darf ich mich Ninja nennen und gehe mit einer Träne im Auge zurück nach Bastok. Wenigstens hat die Kleine jetzt ein Andenken *schnüff* Kaum in Jeuno angekommen, fragt mich eine Mithra von den Crystal Dragons, ob ich ihr nicht bei den Kazham Airshippass Keys helfen könnte, also hole ich mit ihr in einer recht raschen Aktion die 3 Keys. Donnerstag, 2004-10-14 : Unsere Tour im Nest fällt leider ins Wasser, da unser Healer krank ist. Wir gehen aber wenigstens rein, um diesen Crawler zu finden, der die Angelköder hat, die Alundra

14 von 325

braucht um sich ihre AF zu fischen Er hat zwar nicht ganz kampflos aufgegeben, aber so richtig gewehrt hat er sich auch nicht. Anschließend gehen wir zurück nach Jeuno, wo ich einen Tell bekomme, ob ich nicht jemanden durch Castle Oztroja bringen kann, weil er das Magecite braucht. Naja .. ich hab das in den letzten 2 Wochen nun schon 3 oder 4 mal gemacht und kenn den Weg auswendig, also nehm ich ihn ins schlepptau und wir sind knapp 20 min später im Altar Room wo er sich ein Stück aus dem Magecite heraus bricht.

Nachdem ich ihn und mich zurück gewarpt habe ziehe ich mich um und mache mich auf den Weg nach Kazham. Ich liebe diese Lederklamotten ... manchmal zumindest Da es aber schon recht spät ist geh ich schlafen und beschließe morgen etwas im Jungel zu fangen ^^

Freitag, 2004-10-15 : Das Geschrei der Vögel und der Tiere im Jungel wecken mich aus meinen Träumen und ich mach mich auf in den tieferen Jungel um ein paar Mandys zu jagen. Eine Party ist auch recht schnell gefunden. Nachdem ich etwas später dem Paladien und dem Ninja erklärt hatte wie SATA funktioniert haben wir locker chain 3-4 geschafft und sind sogar auf Goblins umgestiegen, was mein Geldbeutel freute, da ich denen unmengen dieser Silbermünzen klauen konnte Als das Hunten im Jungel nichts wirklich neues mehr brachte, hab ich mich nach Jeuno zurückgewarpt. Wärend andere immer wieder zu spät merken, dass ein Instant Warp im Jungel durchaus nützlich wäre, hab ich für gewöhnlich einen dabei

15 von 325

Zurück in Jeuno schaue ich, was das Auktionshaus für mich bereit hällt und nachdem ich meine Geldreserven um knapp 60.000 geschmälert hatte erstrahlte ich in neuem Glanz und konnte mich zufrieden ins Bett fallen lassen.

Samstag, 2004-10-16 : In Ermangelung besserer Ideen begebe ich mich in die Dunes und pass ein wenig auf, dass eine Party nicht zu viel Stress bekommt. Etwas später besorge ich ihnen noch einen Damselfly Woorm und wir gehen in die Ghusgen Mines um dort den Skull zu besorgen, den der Alte in Selbina gern hätte. Nachdem ich gut 100 von den Untoten nochmal getötet hatte, hatten wir weswegen wir gekommen waren und ich warpte die ganze Truppe zurück nach Selbina. Ich selber zog mich um und ging in richtung Garlaige Citadell um dort ein wenig zu leveln. Es war zwar sehr voll da, aber man findet immer einen Platz.

16 von 325

Sonntag, 2004-10-17 : In einer netten Party kann man Spaß haben, und so war es ja auch. Wir haben die Population an Bats und Beetles in der Citadelle dezimiert. Ein paar Stunden später war ich wieder in Jeuno freue mich darauf mein Betätigungsfeld ins Crawlers Nest zu verlegen. Kanns kaum erwarten mein Dolch an einem Crawler zu wetzen. Montag, 2004-10-18 : Fühl mich garnicht gut und bleib im Bett .. da ist es kuschelig warm und mein Moogle bringt mir warme Milch. Sowas muss auch mal sein. Dienstag, 2004-10-19 : Ein paar bekannte brauchen unbedingt ein Shell und ein Charm von den Quadavs, um es im Tenshodo gegen ein paar andere Items ein zu tauschen, da sie sonst nich an die Magecite in Beadeaux ran kommen. Nachdem wir tatsächlich jeweils 6 davon erhaschen konnten warpte die ganze Gruppe zurück. Die Quadav waren auch nicht wirklich das problem.

Etwas später habe ich noch Qou duch Sandoria geführt und ihn etwas eingewiesen. Er ist neu im Abenteurergewerbe und muss noch ne menge lernen, aber der packt das sicher.

17 von 325

Da ich schonmal da war, mache ich mich auf nach Ghelsba und mätzle mich durch das Fort. Mehr aus spaß, weil ich meine neue Scyte ausprobieren wollte. Nebenbei beschaffe ich einigen leuten noch ein paar Keys. Alles in allem ein netter Tag. Mittwoch, 2004-10-20 : Von Sandoria aus starte ich die gerade möglichen Support Quests, um mich auf lange sicht von Teleports unabhängig zu machen. Auf meiner Reise durch die Wüste von Altepa begegne ich mal echt hässlichen Monstern und bin heil froh, dass ich auf einem Chocobo sitze.

Anschließend helfe ich einem Freund aus der LS bei einer Mission und mache mich danach auf den Weg nach Eldime Necropolis, um Luzi mit seiner AF bei zu stehen. Doch irgendwie schaffen wir es jedes mal mehr als nur ein Monster ins Camp zu holen und kurz darauf haben alle einen leichten Anfall von Tod. Ich gehe also nach Qufim und lasse meinen Frust an Krabben und Benshees aus. Einige Elementare stellten sich mir auch in den Weg ... kurzzeitig jedenfalls. Krönender Abschluß des Abends war, dass ich es wirklich schaffte in San d'Oria eine Party nur aus Mithras zusammen zu stellen, mit der wir bei dem Typen im Turm eingerückt sind, welcher so begeistert war, dass er mir ein Bardenlied geschenkt hat. Donnerstag, 2004-10-21 : Wie ich nunmal so bin, helfe ich 3 Leuten diverse Items zu sammeln, die irgend so ein Alter in Selbina von ihnen verlangt. Das Crab Apron und den Damselfly Worm haben wir recht schnell, doch für den Skull musste ich fast ne Stunde in den Gusgen Mines rum rennen. Eigentlich wollte ich danach zu Hause etwas Schokomilch machen und mich bei einem guten Buch entspannen, doch dann brauchte jemand hilfe um in den Dunes ein paar Monster platt zu machen. Danach konnte ich mich endlich um mein Buch und die viele Schokomilch kümmern. Ich mag Schokomilch :blush:

18 von 325

Freitag, 2004-10-22 : Da der NPC der die Zutaten für das Pamama au lait hat derzeit in Bastok wohnt, nehme ich ein Airship und mach mich auf den Weg dahin. Wenig später sitze ich gemütlich in Bastok und fülle die Flaschen ab. Spät in der Nacht beginnt Halloween und alle in Bastok fangen an sich zu verkleiden ^^

19 von 325

Nach nur 4 geschenken an die Monster bekomme ich einen richtig netten Stab der wie eine Fledermaus aus sieht

In ganz Bastok ist nix mehr süßes auf zu treiben, da alles an die Monster vertauscht wird Ich jedenfalls mache weiter die Pamama au lait, da die doch recht beliebt sind, vor allem bei low level, die solo schneller fighten wollen. Immerhin restored das Zeug 400 HP über 10 min. Samstag, 2004-10-23 : Es ist Halloween und ich habe meinen Spaß. Einerseits, weil ich Sweets herstellen kann und für das mehrfache des eigentlichen Wertes verkaufe, andererseits macht das Verkleiden viel spaß. Warum allerdings alle die teuren Pies dazu benutzen verstehe ich nicht ganz, zumal die Früchte gut funktionieren und für nur 40gil das stück zu haben sind. Etwas später verkleide ich mich und erschrecke mit Luzi ein paar Passanten ^^

20 von 325

Sogar in dem Orc Kostüm seh ich noch netter aus als Luzi Als er später das Kostüm auszieht und wieder in Natura da steht erschreckt sich ein Tarutaru bei dem Anblick dermaßen, dass er auf der Stelle tot umfällt ... haben besser die Biege gemacht und unterwegs haben uns einige Monster angehalten und wollten Luzi Süßes schenken, damit er sie nicht weiter erschreckt.

Als wir uns dann später alle im Crawlers Nest treffen um ein paar Beetles zu jagen gibts Level up und für die kleine Yiffy eine rießige Axt aus einer Schatztruhe. Das gute Stück wiegt mal viel zu viel und ich werd sie im AH verticken. Zurück in Jeuno begebe ich mich per Airship nach Windurst und nehme die Quest für die AF2 an. Wie ich allerdings die notwenigen Monster dafür platt mache weis ich noch nicht. Da werde ich wohl etwas hilfe benötigen. Über Jeuno nach Sandoria mit dem Airship und ich stelle fest, dass irgend etwas bei der letzen Supply Quest schief gelaufen sein muss, da ich nicht nach Cape Terrigan Warpen kann wie es eigentlich der Fall sein müsste. Werde also die Quest morgen früh noch mal machen und hoffentlich klappts diesmal. Sonntag, 2004-10-24 : Das Problem mit den Outpost-Warp hab ich gelöst, offenbar muss man für bestimmte Regionen einen bestimmten Level haben, um den Warp in anspruch nehmen zu können. Relativ früh begannen wir heute im Nest zu leveln, leider ohne ein Ergebnis für mich. Luzi war ja schon vorgeprescht und liegt mit 8k im plus. Nachdem wir fertig waren, habe ich mich auf den Weg nach Sandoria gemacht, zu einem kleinen Linkshell Event. Die Leute hatten viel Spaß dabei und wir machen ein paar wirlich nette Gruppenfotos. Nach einer mehr oder weniger fragwürdigen Aktion im King Ranspires Tomb machte ich eine Supply Quest nach Alteppa und entschloß mich, etwas auf zu holen was die exp angeht. Ich holte also knapp das, was Luzi mir vor war und ging zurück nach Rabao um mich für die Nacht hin zu legen. Montag, 2004-10-25 : Wer denkt kochen ist einfach, der kann ja gerne mal versuchen die nötigen Zutaten zu bekommen, wenn die entsprechende Region unter Beastman Controll ist. Nachdem ich quer duch ganz Vanadiel geschippert bin um alles vom Günstigsten Anbieter zusammen zu tragen fliege ich nach Windurst, leg meine Prüfung in der Colinaria Guild ab um auf den Status Adept zu kommen und backe mir erst ein paar tortenböden um sie dann für meine Melonenpasteten zu verwenden. Die sind mir auch mal echt lecker gelungen und mit einem Gewissen stolz über meine Kochkünste fliege ich nach Bastok und mache mich auf den Weg nach Rabao. Dort angelangt lege ich mich an den See in eine Hängematte und lass die Seele etwas baumeln. Wenig später treffen meine Freunde ein und wir gehen in den Kuftal Tunnel um ein paar Krabben zu entkernen Anschließend laufe ich dort völlig ziehllos umher um einen Coffer zu finden, da ich hörte, dass in diesen die Karte für das Gebiet wäre. Nach etwa 20 min finde ich auch einen stehe davor und freue mich, bis ich feststelle, das mir als ich auf der Hängematte lag wohl der Schlüssel für den Coffer aus der Tasche gefallen sein muss. :heul: Also mit Warp zurück nach Rabao und glück gehabt, einer der Nomad Moogle hatt den Schlüssel gefunden und gibt ihn mir. Ich renne zum Chocobo-Verleih und miete den schnellsten Chocobo den sie haben. Nich mal 7 Min später stehe ich wieder vor dem Coffer und bin richtig happy, dass den zwischenzeitlich noch keiner Ausgeräumt hat. Mit der Map vom Kuftal Tunnel in den Händen mach ich mich auf den Weg nach Jeuno.

21 von 325

Chumimi hatte mir gesagt, ich solle in Ruludes Garden jemanden aufsuchen, der mir etwas über die Samen sagen könnte für die Bäumchen im Heavens Tower. Als er sagte ich soll im Crawlers Nest nachschauen und ich nach weiteren Nachforschungen erfuhr, dass die Elementals dort die Seeds haben, frage ich einen befreundeten Blackmage und wir machen uns auf Elemental Jagt im Crawlers Nest. Nach ein paar Stunden haben wir endlich glück und finden ein Fireelemental. Nach dem wir es mit einigen Waterspells ordenlich abgelöscht hatten hatte ich die Seeds. Mal eben richtig glücklich warpe ich zurück nach Jeuno und lege mich zur Ruhe. Dienstag, 2004-10-26 : Ich begebe mich mal nach Windurst, um Chumimi die Samen zu bringen, die ich von dem Elemental erbeutet habe. Die ist zwar happy, aber will, dass ich ins Castle Zvahl Bailey gehe und dort irgend eine sprechende Puppe hole die wohl einen Fluch ausgesprochen hat. Nun gibt es ja viele ungemütliche Orte, und Castle Zvahl Bailey gehört da auch mit dazu. Dort laufen haufenweise Demonen rum die einem ans Fell wollen. Da ich nicht als Mollig warmer Umhang enden möchte werde ich mir schalgkräftige Hilfe organisieren müssen. Plötzlich schellt die Linkshell und einer fragt, ob ich ihm helfen könnte die Keys zu besorgen für den Kazham Airship Pass. Den Key aus Ghelsba hätte er schon also sag ich ihm wir treffen uns in Bastok um den 2. aus dem Minen zu holen. Die Sache geht recht schnell und nachdem wir ihn haben machen wir uns auf den Weg nach Windurst. Zwischendrin bin ich noch 90 min mit meiner Static im Kuftal Tunnel ein paar Crabs jagen. Der Platz ist aber etwas überfüllt und so haben wir bald den kompletten Bestand an Crabs eleminiert. Danach hole ich noch den Giddeus Key und warpe den Elvaan nach Jeuno zurück wo er die Keys gegen den Pass eintauscht. Erschöpft vom Tagewerk miete ich mir in Jeuno einen Raum und lass mich erschöpft ins Bett fallen. Mittwoch, 2004-10-27 : Erster Punkt auf der Tagesordnung ist der Key in Eldime Necropolis. Ich mag den Ort nicht, denn er ist mit Untoten nur so voll gestopft. Natürlich musste bei der Aktion wieder einer das Zeitliche segnen. Zum Glück hab ich aber Raise. 30 min später haben wir den Key und ich teleportiere mich nach Altepa, weil wir im Kuftal Tunnel etwas kämpfen wollen. Kuftal Tunnel ist nett irgendwie, vor allem der Sand da gefällt mir, weil er so schön rießeln tut Allerdings die Haunts da sind echt nervig. Aber wenn man ihnen nicht zu nahe kommt gehts.

Als wir fertig sind dort, gehe ich zurück nach Sandoria und lerne erstmal Water III. Wurde auch langsam mal zeit. Da in der LS jemand hilfe braucht in Davoi miete ich mir einen Chocobo und reite los, nehme noch gleich ein paar Supplys mit für den Outpost im Forrest. Als wir damit fertig sind mache ich noch ein paar Supply Quests und fliege eine wenig in Vanadiel umher.

22 von 325

Ich setz mich gerne auf die Brüstung und lass die Beine baumeln Zu guter letzt treibe ich mich noch ein wenig in Delkfutt herumm und erlege ein paar Elementals. Von irgendwas muss ich ja schließlich die Miete bezahlen ^^ Donnerstag, 2004-10-28 : Raus aus den Federn ... kennt ihr das wenn es außerhalb des Bettes so richtig unfreundlich ausschaut und ihr viel lieber liegen bleiben würdet? Nachdem mir mein verräterischer Moogle meine Decke geklaut hat und das Fenster sperrangelweit aufreiß lieg ich da ... frierend ... gähnend und möchte meinen Moogle am liebsten zweiteilen. Naja, hilft nix. Aufgestanden, angezogen und zum NPC in Sandoria gewatet, auf das er mich nach Altep Teleportet. Kurz darauf jagen wir wieder Crabs im Kuftal Tunnel und die Teile lassen einen Key nach dem anderen fallen. Als dann alle 55 sind Warpe ich sie zurück und versuche mit Fhyn nochmal nen Coffer zu finden, aber irgendwie haben wir dort kein glück zu zweit .. Aggro und kurz darauf liegen wir nebeneinander mit dem Gesicht im Sand. Zurück in Sandi mache ich mich auf den Weg nach Xarcabard um die Supplys da ab zu geben, aber ich kann irgendwie den Outpost nicht finden. Dafür lande ich in Zvahl Castle Bailey und dank der freundlichen Hilfe von Gaiddan und Anolia habe ich genau einen Kill später den Whine Cellar Key um die Ore Door zu öffnen für mein AF2. Als ich die komische Puppe in Windurst Chumimi gebe bekomme ich ein paar feine Stiefel dafür. Alles in allem also ein großartiger Tag. Freitag, 2004-10-29 : Tja .. da steht man in Jeuno wie bestellt und nicht abgeholt weil der Mainhealer sich auf ner Party im Pub die Birne vollgeschüttet hat und bei dem versuch ein Cure zu kasten versehendlich ne Gruppe Passanten niederstreckt mit nem AoE Alternativplan war dann im Kuftal Tunnel Coffer suchen. Fhyn braucht den für seine AF und keiner außer mir hat ne Map von dem Gebiet. Also renn ich wie ne Irre durch die Gänge auf der Suche nach so einer Truhe. Als ich eine finde kriegt Fhyn sein Item und ich starte den Timer für den Respawn. Leider schnappt uns den nächsten Coffer irgendwer weg. Nochmal 30 min warten wollte Alundra nicht, also gehts zurück per Warp. Anschließend Keyjagt in Eldime .. wie das endet (beim ersten Gegner, nach dem Escape wegen dem vorherigen Aggro) zeigt recht anschaulich das Bild ... nach Eldime kriegt man mich nur noch mit extrem starker Hilfe an der Seite oder ner Ally nich unter 12 Leuten. Sleepga von den Untoten ist mal echt heftig. Und danach hat er einen nach dem Anderen schön langsam zerstückelt.

23 von 325

Fhyn, Alundra und Darkdragon haben gleich mal Level down und sind mächtig am meckern. Luzi macht sich selbstvorwürfe und Ryuyo geht nach Jeuno um nach Raise 3 ausschau zu halten, für den Alundra immerhin 50k bietet. Ich lass mir von Ryuyo später Raise 1 geben, da ich mehr als genug Puffer hab und mir die 1200 exp nich weh tun. Als Raise 3 eintrifft und alle wieder auf 2 Beinen stehen mach ich Escape und warp zurück zum Homepoint. In Ermangelung Besserer Ideen lungere ich ein wenig in Sandi rum und beobachte die Passanten. Jedes mal wenn ich nach Hilfe wegen AF in der LS frage werde ich Ignoriert, nur wenn sie selber hilfe brauchen wissen sie sofort wen sie rufen können ... naja, so spielts halt manchmal, kanns ihnen ja nichmal wirklich verübeln, die Citadelle ist halt ne harte Nuss. Plötzlich kriege ich ein Invite aus Jeuno für die Genkai 2. Gut denk ich, da ich eh nix vor hab gerade und ich nich einseh einen lvl 30 durch das Tomb zu guiden nehme ich an und nehm das nächste Airship nach Jeuno. Dort angekommen machen wir die Ally voll und nehmen einen Teleport nach Xarcabard. Mein Versuch Kamuie zu erreichen scheitert .. er hätte G2 auch gebraucht, aber wenn er nicht antwortet, kann ich auch nix für. Die Aktion war aber purer fun. Mit 18 Leuten haben wir uns quer durch Xarcabard gemätzelt und die NM waren auch nicht das Problem, bis auf das eine mal, wo der Burst einen Taru buchstäblich aus den Stiefeln gehauen hat. Vor Anciant Spells muss man sich halt vorsehen hat das Burst nichmal 400 dmg gemacht, den Taru hats satte 870 rein gehauen. Alle 3 NM gekillt, Partys reorganisiert und noch für den einen BLM die AF1 geholt. Auf dem Weg da hin kriegt einer Aggro und ohne es zu merken macht er nen Demonen Train. Mit 7 Leuten und nem 54 Levelschnitt gegen 5 Demonen ist nich lustig. Der WHM schreit ständig Escape ... Witzbold, wie denn in ner Open Area ... Sag ihm er soll sich beruhigen und mach Sleepga ... alles schweigt und wir killen brav einem nach dem anderen. Der WHM wechselt anschließend erstmal seine Unterwäsche (kleiner Schisser der ). Chaoselemental hamwa schnell gerissen und 2 aus der Party fragen ob wir noch Items für Rank 5 machen könnten ... ich denke ich hör nicht schlecht, 50+ und noch kein Rank5 :glare: ... naja, ich hab meinen Spendablen und sag zu. Vorher geb ich noch meine Supplys beim Outpost ab. Ich nehm Teleport nach Pashow und lauf weiter nach Beaudeaux. Dort angekommen gehen wir zum Headhunter. Ich schau in die Party ... 4 BLM und ein WHM ... kann mir ein schelmisches Grinsen nich verkeifen und mach den Vorschlag, dass wir das NM binden und dann 4 Anciants drauf hauen. Bin immernoch am Fluchen, davon kein Foto gemacht zu haben. 2 casten Freeze, einer Tornado und ich Quake. Der wusste nichmal was ihn getroffen hat :evillaugh: Etwas später das selbe spiel beim 2. NM ... eigentlich wars bei beiden Verschwendung über 3500 dmg auf ein Mob zu machen, der soviel HP garnich hat Es ist schon reichlich spät, ich mach freundlich winke winke und warp mich nach Sandi zurück und lass mich ins Bett fallen. :zzz: :zzz: :zzz: Samstag, 2004-10-30 : Zusammen mit meinem Zukünftigen gehe ich in die Garlaige Citadell um einen Cofferkey zu ergattern. Leider streuben sich die Opfer lange zeit einen zu dropen, doch nach reichlich 2 Stunden ist es vollbracht und ich bin mal richtig glücklich. wohlweißlich hatt ich mich vorinformiert und den Entsprechenden Barspell auf meinen Teil der Ally angewendet, aber offenbar hatten die BLM in den beiden anderen Partys kein Barthunder. Bei dem einen aus unserer

24 von 325

Auf der kleinen Sightseeing-Tour duch die Zitadelle treffe ich einen echt hässlichen, rießengroßen, roten Frosch.

Zurück in San d'Oria kaufe ich ein paar Zutaten und Koche mir noch was hübsches. Morgen werde ich noch etwas üben und mein Cooking auf 81 bringen Sonntag, 2004-10-31 : In Sandoria nutze ich die momentane Regionenverteilung um noch ein wenig au laits zu kraften. Als Waterday ist lege ich eine Pause ein und schau mich um was ich alternativ machen könnte. Das ich damals von dem Kampf gegen den Dragoon-Drachen eine Spheroball mitschnitt gemacht habe, kam nun auf mich zurück. Irgend wer hatte die wohl gesehen und fragte mich, ob ich ihm nicht helfen könnte den zu besiegen. Da wie gesagt craftingpause und ich eh nix zu tun sag ich zu und wir laufen da hoch. Als er auf den Kampfplatz kommt gebe ich dem Drachen gerade den Gnadenstoß.

25 von 325

Warp zurück in die Stadt und noch ein wenig gecraftet. Als ich mich an etwas neuem versuche versaue ich das Rezept völlig und hab eine Menge von etwas das mal überhaupt nicht gut schmeckt. Da es zu schade ist um es weg zu werfen, mach ich für mein Schatzi Pet Food draus. Schatzi ist Beastmaster und braucht Leckerlies Alundra, Shawnee, Luzi und ich machen uns auf den Weg in die Citadel um Coffer zu suchen. Wir haben glück und ich hab meinen nach nur etwa 15 min. Nach 30 min warten auf Respawn suchen wir noch für Alundra einen Coffer und finden ihn auch, doch leider hat Alu ihren Key im Moghaus liegen lassen. Also escape ich, warp sie zurück und wir warten drin und beobachten das Gate, damit auch niemand durchläuft. Als Alu wieder da ist steht auch zum Glück der Coffer noch und sie kann ihn öffnen. Danach laufe ich zurück nach Jeuno.

Wie sich das gehört bringe ich die Mission für die AF weiter vorran, so dass ich nun nur noch den Dark Spark besiegen muss um meine Handschuhe zu bekommen Anschließend wollen wir noch ein paar leuten aus der LS den Airship pass besorgen. In der Stunde die dazwischen Zeit bleibt organisiere ich mir in Kazham ein paar Zutaten für mein nächstes Küchenprojekt und crafte ein paar Komponenten vor, um die Herstellungskosten niedrig zu halten. Die Sonne hängt schon Tief als ich nach Jeuno zurück fliege.

26 von 325

Die Rank 5 Mission hab ich nun schon so oft gemacht, dass sie ganze sache schnell gehen müsste, NM besiegt, Items besorgt und die Magecites holen. Alles kein Akt, es sei denn die Gruppe besteht aus 5 Leuten von denen nur 2 Sneak und invisible können und 3 ständig aggro bekommen. Aber wir schaffen es auch durch Oztroja und schlußendlich haben alle weswegen sie kamen.

27 von 325

Montag, 2004-11-01 : Weil es so schön war mache ich mit Aleksej nochmal Rank 5 .. hatte den Vortag keine Zeit. Diesmal gings aber wirklich schnell. Hat keine 2 Stunden gedauert.

Anschließend fliege ich nach Windurst und koche Pumpkin Pies. Gegen Mitternacht sind Alundra, Gaiddan, Trippo und ich noch Dark Spark besuchen gegangen. War weiter kein problem, nur haben uns 2 Demonen nieder gemäht, die unbedingt mitspielen wollten :heul: Zum glück war ich so geistesgegenwertig und hab mir die Flame geholt bevor ich ohnmächtig wurde. Zurück in Jeuno hab ich dann meine AF Gloves bekommen Alundra hatte level down ... werd sehen wie ich das wieder glatt bügeln kann. Dienstag, 2004-11-02 : In meinem Moghaus sieht es aus wie in einer Bäckerrei. Überall stehen Kürbispasteten zum abkühlen. Da mir noch ein paar Zutaten fehlen fliege ich nach Bastok um diese zu holen. Es ist noch früh am morgen und die Sonne est gerade erst aufgegangen als ich über den Markt schlendere.

28 von 325

Etwas später gehe ich mit Luzi und Alundra ins Crawlers Nest. Sie jagt Flys und Luzi und ich heilen sie abwechselnd. Ne stunde später hat Alu wieder lvl 55 und wir verlassen das Nest. Eigentlich hatte ich was anderes vor, aber Luzi überredet mich Dark Spark auf zu suchen. Diesmal schaffen wir das ohne einen Wipe out. Einziger der draufgeht ist Luzi, den das Selfdestruct sprichwörtlich aus den Stiefeln gehauen hat In Bastok besorge ich mir Songs und Instrumente und versuche mich als Bardin in Sandoria. Mit au laits bewaffnet und einem frisch geschliffenem Schwert ziehe ich meine Runden durch Ronfaure und etwa 60 min später bin ich lvl 6. Anschließend helfe ich noch jemanden im Kings Tomb aus und gehe anschließend etwas Elementals Hunten. 2 Stunden für 26 Cluster ist kein schlechter Schnitt Mit vollem Inventar gehts zurück und ich schicke die Cluster wieder an den Galka, der die für mich verkauft. Das hat beim letzen mal auch ganz gut geklappt. Ich mach mir noch einen warmen Kakao und geh dann schlafen :zzz: Mittwoch, 2004-11-03 : Frisch ans Werk!! Es ist noch früh und der Morgentau liegt über allem hier in San d'Oria. Auf dem Markt ist noch nicht viel los, da viele der Verkäufer Ihre Stände erst aufbauen. Ein kleiner Bummel über den Markt ist manchmal ganz nett um mit Leuten ins Gespräch zu kommen. Ich gehe zu meinem Freundlichen Importeuer, der mir eine Wagenladung Milch aus Selbina, Cinnamon und Pumpkins aus Kazham und etliche Tüten Zucker zurückgelegt hat. Das ganze Zeug nachhause zu schleppen ist garnicht so einfach. Mehl und Kristalle nehme ich unterwegs auch noch mit ... bin doch kein Lasttier *schnauf*. Mit all dem Kram komme ich im Moghaus an und mache mich an die arbeit etwas nettes daraus zu machen. Da Butter im moment doch recht teuer ist, habe ich beschlossen mir selber welche zu machen. Die Qualität der Milch ist hervorragend, so dass ich mehr Butter bekomme, als eigentlich geplant war. Die überflüssigen 6 Stacks lagere ich ein, wer weiß wann ich mal wieder Butter brauche. 2 Stacks verwende ich sofort um Tortenböden her zu stellen. Die nun immerhin 64 Stacks an Tortenböden, Pumpkins, Cinnamon, Zucker, Milch, Eiern (gabs im dutzend günstiger arbeite ich ungern im Moghaus. Nachdem ich mich umgezogen hab, schnapp ich mir meine Instrumente und mach mich auf den Weg mit zwei anderen etwas jagt zu machen. Als Bardin mache ich eine gute Figur finde ich ), Butter und frischem Quellwasser aus dem Chestnal River schicke ich per Chocobo Curier nach Windurst in die Culinaria Gilde. Später am Tag werde ich nach Windurst fliegen und das ganze fertig produzieren. In solchen Größenordnungen

29 von 325

Elynsyon und Hasusu sind noch recht unerfahren. Aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Die fehlende Erfahrung kommt mit der Zeit. Die typischen Aggro und Linking Fehler haben wir alle mal gemacht. Trotz allem war es sehr spaßig. Ich konnte meine Liedchen trällern und dank der neuen Cornette klang das wirklich gut. Zurück in San d'Oria steig ich in das Airship und mach mich auf den Weg nach Windurst. Mein Packet ist schon angekommen und steht in der Culinaria Gilde für mich bereit. Der Küchencheff will mir so eine schöne Schürze und eine Bäckermütze geben, aber nicht für umsonst, werde einiges tun müssen um die zu bekommen :heul: Meine Bemühungen tragen Früchte, oder besser Früchtekuchen Nachdem ich wie eine Wilde gebacken habe, stapeln sich vor mir 30 Stacks Pumpkin Pie's. 8 Stück sind mir sogar besonders gut gelungen, die 8 werd ich behalten, den Rest verkauf ich morgen auf dem Markt Nach einem kurzen Besuch im Badehaus um mir das Mehl aus dem Fell zu waschen lege ich mich hin und schlafe zufrieden ein :zzz: Donnerstag, 2004-11-04 : Ich mach mich als Barde mit meinen 2 Freunden auf den Weg. In Ronfaure treffen wir Jack .. aber diese mieße Osterhase dropt nich :heul:

Den Drop hätten wir gut gebrauchen können. In La Theine sind wir dann am leveln, aber so richtig zackig ist das nicht, da wir zwar zwei DD haben, aber keinen Mage.

30 von 325

Anschließend schaffe ich Nachtauge noch nach Windurst, da er sich dort wohler fühlt meint er. Auf dem Weg durch La Theine mach ich noch 2 Ram's platt. Leider nur 3 Skins und ein Horn von den beiden (ich glaub ich hab Treasure Hunter -1). Nachdem ich mich nach Sandoria zurückgewarpt hatte fragte Trippo, ob ich ihm bei Keysuche in der Sea Serpant Grotto helfen würde. Zwei minuten später steh ich in der Grotte und warte (Outpost teleport ist doch was feines ).

Der zweite Blackmage der uns hilft, hält sich für einen ganz schlauen. Er jamert mir was vor, dass ich keine Ohrringe habe, dabei hat er mit seinem Equip nur 1 INT mehr wie ich und castet Stone III auf Watermobs, womit er weniger dmg macht wie ich mit meinem Thunder II. Ich sags ja immerwieder, Equip ist mal lang nich alles. Leider macht keiner dieser komischen Karpfen auch nur leiseste Anstalten mal so einen Key zu dropen (TH -2 vielleicht sogar :glare: )

Als es langsam spät wird warpe ich zurück und leg mich schlafen :zzz: Freitag, 2004-11-05 : Mein Moogle weckt mich viel zu früh mit Frühstück am Bett (hab nicht üble lust ihm die Brötchen an den Kopf zu werfen). Völlig verschlafen zieh ich mich an und gehe nach Ghelsba um ein paar Orcs zu erledigen. Dank der au Laits kann ich even und tough chainen was für einen BRD in lvl1 Equip keine so schlechte Leistung ist würd ich mal sagen ^^. Als die au Laits alle sind bin ich nich mehr weit bis lvl 10 und gehe zurück nach Sandoria. Mit ner neuen Ladung will ich an den See in Ronfaure, dort angekommen kille ich ein paar von den Pilzfröschen, Krabben und die Goblins. Kurz darauf hatt jemand die tolle Idee neben mir zu sterben, worauf sein Goblin train, wer hätte es anders gedacht, ein neues Opfer findet ... mich :woot: Hätte dieser Dropskoffer nicht irgendwo anders sterben können :glare: In der Stadt entschließe ich mich erst einmal mich etwas aus zu ruhen. Wer früh aufsteht geht auch früh schlafen :zzz: Samstag, 2004-11-06 : Fleißig wie ein Bienchen sammle ich Dark Kristalle in Ghelsba und levele nebenher noch ein wenig. Leider habe ich reichlich wenig Zeit, da ich noch zu einem geheimen Treffen muss und muss leider sogar ein run auf Prom Holla ausschlagen :heul:

Und jetzt pssssst ... ich mach mich aus dem Staub Sonntag, 2004-11-07 : Fleißig wie ein Bienchen dezimiere ich die Bats im Tomb. Mit lvl 13 laufe ich zurück nach Sandoria und lege mir neues Equipment zu. Wenig später gehts ab zum Tree um ein wenig zu leveln. Nachdem Luzi es geschafft hat die Party zu killen, als er Aquarius gepullt hat (er meinte die sähen ja alle gleich aus ) haben wir Raise bekommen und trotz allem mit 12k exp einen guten Schnitt gemacht den Abend.

Nebenbei habe ich noch eine Supply Quest nach Li Telor abgeschlossen, was zukünftige Reisen in dieses Gebiet erheblich beschläunigt Montag, 2004-11-08 : Nachdem wir einen Ersatz für unseren bisherigen Healder gefunden hatten machten wir uns auf nach Boyady Tree um ein wenig mit den Säbeln zu rasseln.

31 von 325

Da gleich beim 2. Kampf unbedingt ein Elemental mitspielen wollte standen wir dank Escape rasch wieder vor dem Dungeon einschüchtern und begeben uns wieder nach drinen.

aber wir lassen uns von sowas nicht

Bei der ganzen Aktion gabs 5 lvl ups auf 56. Taara wird das nächste mal ihr lvl up bekommen. Ich glaube sie wird sich schnell einleben und sich auch an Luzis irren Stiel gewöhnen Mobs zu pullen auch wenn mal kein Mage mehr MP hat

Etwa 12k exp später warpe ich die Party zum HP zurück und bleibe selber noch ein wenig, um diesen Schlüssel los zu werden. Diese Coffer Keys sind einfach nur sperrig und ich heb die wirklich ungern auf. Nach 10 minuten aufreibender Suche unter zuhilfenahme meines Katzenhaften orientierungssinnes ... hat ich mich verlaufen Escape und wieder rein Weitere 2 min Später finde ich einen Coffer, kann ihn aber nicht erreichen, weil er in einem Gang etwas höher steht. Wie die Blinde Oma an der Litfasssäule laufe ich immer an der Wand lang und finde tatsächlich den Eingang und stehe mit einer einsamen Freudenträne im Auge vor dem Coffer, der eine Wunderschöne Map enthält, dank dieser ich mich jetzt wenigstens richtig verlaufen kann

32 von 325

Der Warp bringt mich zurück nach Sandoria, wo Elynsyon mich anspricht. Leider kommt er zu spät zum Kern seines Anliegens und als er damit rausrückt ich möchte ihm doch bitte Teleport geben steh ich schon vorm Crawlers Nest In selbigen helfe ich Ennya und Gaiddan 2 Molds zu finden für die G1 Quest. Zum glück kommt später mein Schatzi vorbei und hilft uns. Mit seinem kleinen Haustier haben wir leichtes spiel gegen die Exorays und finden etwas später tatsächlich 2 Molds fast hintereinander.

Leider hatte Ennya bei 2 leichten Anfällen von Tod ein level down und wir versuchten sie nun wieder auf lvl 50 zu pushen indem wir sie EP Crawler jagen ließen. Nach einer kleinen Zwangspause ging es wieder zurück nach Sandoria, wo ich mir meine BRD Klamotten überwarf und an einem Tor etwas zum besten gab, um meine Stimme etwas zu trainieren und auch mit den verschiedenen Instrumenten zu üben (noch hab ich ja nicht viele)

33 von 325

Dienstag, 2004-11-09 : Nachdem ich aufgestanden war hab ich erst einmal einen Skull besorgt für einen Freund. In den Mines geht das noch am schnellsten, da dort immer genügend Ghouls rum stehen, aber als nach 30 min noch immer kein Drop kam, dacht ich mir es mit der groben Kelle zu versuchen. Also traine ich alle Ghousl auf dem Level und bruzel sie mit Firega II ... endlich ein Drop und einer mehr in Vanadiel mit Subjob Anschließend stelle ich mich als Bard in Sandoria vor das Moghaus und übe etwas mit den neuen Instrumenten um meinen Skill zu capen. Danach gehts auf in die Dunes zum leveln. Reichlich zu spät fangen wir an, aber dafür geht es gewohnt schnell vorran mit nem guten Schnitt von 3.5k pro Stunde. 3 lvl ups später Disband und ich machs mir gleich in den Dunes im warmen Sand gemütlich. Werd morgen erst zurück in die Stadt laufen .. bin einfach zu müde heute. Mittwoch, 2004-11-10 : Als ich erwachte musste ich mich ersteinmal wieder ausgraben. Häftige Winde hatten über Nacht mein Lager zugeweht. Auf dem Weg nach Sandoria bin ich 2 Windelementaren begegnet und hätte mir gewünscht in diesem Moment Blackmage zu sein. Mehr als 1 oder 2 Spells hätt ich für die sicher nich gebraucht. Nachdem ich meinem Moogle erklärt hab wo ich war, gings von Sandoria aus wieder zum Tree etwas leveln. Aber mehr als 11k exp haben wir nich geschafft. Denke

34 von 325

morgen gibts lvl up Um den Tag abzuschließen bin ich mit Ennya und Gaiddan nach Xarcabard um für Ennya die AF1 zu holen. Der Kampf war recht schnell vorbei, Ennya hat den Glowstone und wir 3 warpen uns aus der Gefahrenzone. Da das Bett sehr einladend aussieht, lass ich mich einfach reinfallen .... :zzz: Donnerstag, 2004-11-11 : Vollter Tatendrang steigen ich aus den Federn. Mein Moogle hat schon Feuer im Kamin gemacht und im Raum ist es mollig warm. Drausen ist es nasskalt und unbehaglich, weshalb ich für meine Besorgungen nach Port Sandoria gehe, da er Überdacht ist. Wenig später fange ich an leckere Rolandbery Pies zu machen. Bis auf eine die mir völlig misslingt sind die alle sehr gut geworden. Die Static hat sich dazu entschlossen nach Cape Terrigan zu gehen um zu leveln. Die Gegend erinnert mich stark an die Dunes und der Sand ich angenehm unter den Füßen.

Wir jagen Crabs und mal einen Hasen. An die Fischies können wir nich rann, die würden uns vermutlich ohne viel aufsehens kalt machen. Mit dem letzten Mob den wir killen krieg ich mein level up und bin nun 57 Warp II ist ein segen und der MP Pool den ich mittlerweile habe lässt es zu die ganze Static zu warpen ohne mich ausruhen zu müssen. Im Moghaus druchwühle ich die Schubladen. Bin mir sicher irgendwo Blizzardga II rumliegen zu haben. Irgendwo muss es sein .... War klar, die Scroll klebte unter der von Flare. In Ghelsba Outpost mache ich mich daran den neuen Spruch zu testen. Ich sammle ein gutes dutzend von den Pilzfröschen zusammen und plätte sie. Der Effekt ist wunderschön und der Damage auch

35 von 325

Gut gelaunt mache ich mich auf zum Crawlers Nest um durch den Hinterausgang an den See zu kommen wo in Rolandberry Fields das Große Flatterviech spawnt. Ich bin da nicht der einzige der darauf zu warten scheint, denn um den ganzen See verteilt stehen die Leute.

Als der Broiler (wer das Wort nicht kennt .. so nennen wir hier Brathänchen Claim.

) endlich spawnt tut es das natürlich am anderen Seeufer und Germania bekommt den

36 von 325

Laut Marcio hat das Biest für etwa 8 Millionen Gedropt, was wohl ca. 450k für jeden wären, der dabei war. Nettes Sümmchen sag ich mal. Mich ziehts ins Bett und da bleich ich auch erstmal :zzz: Freitag, 2004-11-12 : Der Gerichtsvollzieher weckt mich .. der muss doch zu heiß gebadet haben Angeblich hab ich seit ewigkeiten keine Steuern mehr bezahlt ... ich hab noch nie welche bezahlt Wollte mich dieser Elvaan doch glatt einbuchten, aber nich mit mir. Hab ihm verklickert, dass Sandoria nur mein zweitwohnsitz ist. Da er mir das nicht abgenommen hatt, musste ich eine exorbitante Summe Nachzahlen. Am liebsten hätte ich diesen Heini mit einem Feuerball gebrutzelt, aber es waren 2 von der Stadtwache dabei. Ich geh also etwas Geld holen und überreiche es wiederwillig diesem Steuerfuzzi. Wenn ich den mal in einer dunklen Gasse erwische ..... Den rest des Tages verbringe ich mit schmollen ... kann ja nich angehen sowas :woot: Samstag, 2004-11-13 : Unsere Party machte sich auf den Weg nach Fei'Yin um Mission 5-1 abzuschließen.

37 von 325

Leider vergaß ich in Sandoria das Siegel und musste nochmal flink zurück. Bei mir gings dank Outpost Teleport recht schnell, nur Kamuie, der das selbe Problem hatte ließ etwas auf sich warten. Letztendlich kamen wir aber in Fei'Yin an.

Wir betraten die Ruinen, denn mehr ist von diesem Ort warlich nicht übrig geblieben. Der Ort ist eher ungastlich und es streubt sich mir das Fell auf dem Rücken wenn ich nur daran denke, aber wir wurden am Eingang von Lion und einem Galka erwartet.

Lion kenne ich schon von früher, aber der Galka kam mir etwas suspekt vor. Dank Sneak erreichten wir nach einem kurzen Fußmarsch den BC Kampfraum. Durch das lvl50 Cap hatte ich leider keinen zugriff auf lvl III Spells, also musste es so gehen. Shawnee versuchte die in Scharen auftauchenden Skelletthorden mit Lullaby aus dem Kampfgeschehen zu halten, was aber nicht recht gelingen wollte, da sie zu weit im Raum verteilt waren. Alundra Tankte das NM und versuchte den Hate zu halten, musste diesen aber an Luzi abtreten, der aufgrund dessen leider das zeitliche Segnete. Als meine MP zuende waren aktivierte ich Manafont und castete Freeze und alle lvl II Spells die ich hatte rasch hintereinander. Wärend dessen verlor leider auch Taara die Kontenaz und lag am Boden. Mit letzter Kraft schafften wir aber das NM zu töten und konnten nach einem erneuten Gespräch mit dem Galka diese Mission abhaken.

38 von 325

Im Anschluß haben wir für Taara noch eine Chest gesucht, damit sie das Keyitem für ihre AF bekommt und ich hab mit Kamuie danach einer weiteren aufgelauert um sie aus zu räumen. Nach reichlich 30 min hab ich endlich eine gefunden, aber Kamuie die Schnarchnaase ist zu langsam und kommt nur 3 Secunden nach einem DRK an, der die natürlich vor uns ausräumt :heul:

Da ich keine Lust verspüre nochmal 30 min zu warten warpe ich zurück nach Sandoria und berichte dem Prinzen und seiner Garde was vorgefallen ist und erfahre wie es weiter gehen soll.

39 von 325

Nachdem ich noch versuchte Hoo einen Monster Signa abzuringen richtete ich mein Nachtlager und legte mich zur Ruhe ... :zzz: Sonntag, 2004-11-14 : Reiseproviant gepackt, Chocobo gesattelt und auf in die Dunes ein paar Gobs killen. Was so schön klingt entwickelte sich zur zähesten levelei die sich mir seit langem geboten hat. Erst gehts erst gut 40 min zu spät los, dann ist ständig irgendwer abwesend, der Puller kriegt nicht selten Aggro und 3 beinahe wipe outs kosten auch zeit. Durch die 2 lvl differenz zum BLM die eine weile anhielt hatten wir zeitweise nur tough Mobs die unter 100 exp gaben. Besser wurde das erst, als wir den BLM ersetzten und dafür Ryuyo in die Party nahmen. Bis auf 2 völlig Noobaktionen, die ich hier nicht weiter kommentiere, gings dann recht flott vorwärts (um das mal fest zu halten, haben wir in den knapp 90 min mit Ryuyo mehr exp gemacht als zuvor in 4 Stunden).

Kurz nachdem wir auf unseren Static BLM aufgeschlossen hatten sind wir zu Secret Beach gegangen, wo Ash das Kunststück fertig brachte einen lvl30 Cutter aus dem Meer zu fischen wärend wir mit einem Pugil zu gange waren. Ich brauche glaub nicht zu erwähnen, das der uns buchstäblich umgemäht hat. Nach diesem Fiasko bin ich mit meiner BLM Static nach Cape Terrigan. Abgesehen von dem Umstand das auf dem Weg dahin einige verstorben sind haben anschließend aber einen sauberen Schnitt gemacht.

40 von 325

Mein Moogle erwartete mich schon zurück und nach einem guten Abendbrot und etwas exelenten Rollandberry Wein bin ich zufrieden ins Bettchen gekrabbelt ... :zzz: Montag, 2004-11-15 : Der Typ am Auktionshaus hätte Versicherungsvertreter werden sollen. Er schafft es doch tatsächlich, das ich 150k für einen Earth Staff hinblättere. Nun bin ich bleite und guter Rat ist teuer. Mit meinem neuen Spielzeug mache ich mich auf die Jagt nach Elementals. Knapp 6 Stunden später habe ich 54 Lightning Cluster und 2 Light Cluster. Eine echt mieße Ausbeute, aber was soll man machen bei soviel Konkurenz. Mit dem Erlös kann ich aber wieder ein paar Geschäfte anleiern. Nachdem ich meinem Clusterdealer alles geschickt hatte bin ich schlafen gegangen, morgen ist auch wieder ein Tag. Dienstag, 2004-11-16 : Frohen mutes nochmal nachgeschaut ob vielleicht heute besser ist wegen der Elementals, doch immernoch Rush Hour dort. Da es mir eh nicht besonders geht warpe ich zurück nach Jeuno und leg mich ins Bett. Ich glaub ich werd krank Mittwoch, 2004-11-17 : Die Sonne scheint durchs Fenster und ich fühl mich richtig hundeelend. Mein Hals schmerzt und die Ohren auch. Mein Moogle macht mir heiße Zitrone und ich bleib im Bett. Hoffentlich gehts mir morgen besser ... :zzz: Donnerstag, 2004-11-18 : Leider geht es mir auch heute nicht wirklich besser. Warme Milch mit Honig und ein paar Keckse sind alles was ich runter bekomme. Möchte mal wissen wo ich mich angesteckt hab Mein Moogle hat mir irgend so ein teufelszeug von einem Gob gebracht. Es schmeckt wirklich furchtbar, aber vielleicht hilfts ja ... :zzz: Freitag, 2004-11-19 : Immernoch krank liege ich im Bett und versuche mich aus zu kurrieren. Mein Moogle hat inzwischen schon einen Arzt kommen lassen, aber der hat mir nur ein paar Kräuter für einen Tee da gelassen, damit ich schneller wieder auf die Beine komme. Ich hoffe auf morgen ... :zzz: Samstag, 2004-11-20 : Die Sonne scheint, die Vögel zwitchern und ich fühl mich super. Ob es nun an den Kräutern lag kann ich nicht sagen, aber ich geh seit vielen Tagen das erste mal wieder vor die Tür. Zum auftakt treffe ich mich mit meiner Static im Tree um die Monsterpopulation zu dezimieren. Eigentlich wollte ich danach noch mit Alundra einen Coffer suchen gehen für die Map, aber ich krieg eine Eilmeldung, dass es in meinem Moghaus brennt und schlagartig bin ich weg.

OOC: Gebrannt hat natürlich nicht das Moghaus sondern mein Netzteil. Wusste garnicht, dass die Teile sowas können (man lernt halt nie aus). Jetzt muss ich auf meinem Server spielen ... 1.4 GHz ... heut morgen installiert und update in 4 Stunden (mit minimaler auflösung und minimalen details sogar spielbar ein neues "unbrennbares" Netzeil kaufen gehen Sonntag, 2004-11-21 : Mit ein paar Freunden treffe ich mich in Qufim und wir jagen Würmer. Das klappt auch recht gut und bis auf zwei Banshees die unbedingt mitspielen wollten gabs keine größeren Zwischenfälle. Zurück in Jeuno nehme ich die Prom Quest an. ) Werd Montag erstmal

41 von 325

Danach ging der teil des Tages los, der einen Depresiev machen könnte. Erst einmal trafen wir uns alle in Jeuno und stellten die Partys für Prom Mea zusammen.

Anschließend gings ab nach Mea und durch den zerbrochenen Kristall ins Prom.

42 von 325

Dort sind wir ersteinmal durch die Botanik gerannt und nachdem wir vor dem letzten Teleporter etwas schwierigkeiten hatten weil einige nicht durch sind, haben wir es geschafft fast ne stunde planlos auf dem vorletzten level herum zu laufen. Aus irgend einem grund hat bis auf 2 oder 3 Leute niemand gesehen, dass der Teleporter in betrieb war und haben die Station für einen Fake gehalten. Leider konnte ich auch durch laute Rufe nicht klarstellen das die den scheinbar nur nicht sehen. Vielleicht hätte ich wie Werwolf einfach druch gehen sollen ^^. Endlich beim BC angekommen

Durch die Tür ... und kurz darauf wieder raus. Wir sind ja nicht wirklich geflohen ... wir haben halt nur in die andere Richtung angegriffen ^^ Dieses Prozedere hat sich noch ein paar mal wiederholt. Beim letzten Versuch sah es richtig gut aus, bis uns Mages leider die MP aus gingen und der Mistkerl einen Hammer AoE hinlegt ... Wipe out und ruhe ^^ Wieder vor der Tür nach dem Raise wird diskutiert welcher der 3 vorhanden BLM noch mal mit rein darf. Da ich weder Food noch Medizin übrig hab mach ich Warp und leg mich in Jeuno schlafen ... :zzz:

43 von 325

Montag, 2004-11-22 : Ich will mir morgens ein paar Brötchen holen bei der Bäckerei in Jeuno und stelle fest, dass ich pleite bin. Der Thunderstaff war ja auch nicht wirklich billig ... Voller Tatendrang schnapp ich mir also das nötigste und lass viel platz zum Tragen. Farmen kann ja manchmal auch Spaß machen, zudem ich noch das Glück hab und 2 Treasure Chest finde.

Ein Pick und einmal 5k .. die Brötchen für morgen früh sind schonmal sicher Nach zwei Touren hab ich genug und leg mir schlafen. Morgen gehts wieder etwas leveln und vielleicht schaff ich ja ein lvl up. Dienstag, 2004-11-23 : Im Tree ist es schön und diesmal bleiben wir auch recht lang dort. Leider sind die EXP richtig mieß. Mit 1k tnl hören wir auf und ich steh in Jeuno wie bestellt und nicht abgeholt. Dass ich kein lvl up hab wurmt mich tierisch und das ich den ganzen Tag keine PT gefunden hab für Coffer Key in Eldime stört mich noch mehr. Und der in Davoi fehlt mir auch noch

44 von 325

Sobald alle in der Static auf 58 sind werd ich erstmal in einen level streik treten. Ich brauch unbedingt das Equip bevor ich weiter mache. Mittwoch, 2004-11-24 : Luzifer hämmert wie ein Irrer gegen meine Haustür. Mit mal nix an und nur in meine Decke gewickelt mach ich auf und er erzählt mir recht hecktisch, dass wir sofort in den Tree Leveln gehen. Fertig ausgerüstet und ohne Frühstück mach ich mit auch den Weg. Mein Moogel war so nett und hat mir ein paar Kürbiskuchen eingepackt. Aber der hebt mich sowieso in den Himmel, seit ich ihn hab zu seinen Freunden fahren lassen und ihm noch ein Raptor Mantel und den Woll Hat besorgt hab. Im Tree angekommen findet Deri einen Coffer, aber keiner außer mir hat den Key mit. Ich mach den also auf und finde reichlich 42.012 Gil darin (7.002 gil für jeden) worüber sich mal alle ein Loch in Bauch freuen. Die Mandies, Crabs und Crawler hier sind eher Opfer als Gegner, dementsprechend sind die exp, wir müssen für das nächste mal unbedingt einen neuen Ort suchen, weil es sich hier einfach nicht mehr lohnt. Dennoch kriege ich mein Level up und kann nun endlich Flood lernen. Etwas später popt mitten im Camp auf einmal ein Goobue. An und für sich wär das nicht sooo tragisch, doch leider macht er eine WS auf Taara, die augegnlicklich K.O. geht. Überflüssigerweise kriegen wir dann noch alle Silence verpasst und ich kann nix casten, was dazu führt, dass das mistvieh noch 2 aus unserer Party ausknockt. In dem Moment als Silence weg ist knall ich den ein Blizzard II vorn latz und der kippt um. Kein Rumreiches Ende wie ich finde, vor allem weil Taara so schon weit hinten lag und nun nochmal mieße gemacht hat. Wie ich wieder in Jeuno stehe schicke ich meine Kristalle an meinen Dealer und den Rest der Schen räum ich aus. Nur mit dem Nötigsten ausgerüstet ziehe ich los um Elementals zu jagen. Curbuncle freut sich tierisch, denn es gibt gleich 2x hinternander Light und ich räum voll ab. Nach knapp 2 Stunden warp ich mit Clustern für über 60k im Gepäck wieder nach Jeuno zurück. Zufrieden kuschel ich mich in meine Decke und leg mich schlafen ... :zzz: Donnerstag, 2004-11-25 : Die Woche ist nicht die meine :heul: Mein Moogle ist unvorsichtig beim Feuern und fackelt mein Bücherregal ab. Die vielen schönen Bücher. Bin nun seit Stunden damit beschäftigt zu retten was zu retten ist.

OOC: ich könnt heulen .. Festplatte macht die Mücke :wall: und von den knapp 600k die defekt sind erwischt es natürlich ausgerechnet die FAT Tabelle. :woot: Glück muss man haben Freitag, 2004-11-26 : Bin nicht wirklich zu viel gekommen. Wollte das neue Bücherregal aufstellen das ich gekauft habe, aber die zwei Galka von der Schreinerei die es lieferten haben es nicht durch die Tür bekommen. Offenbar ist entweder meine Tür zu klein oder das Regal zu groß. Hab doch wirklich nichts als scherereien. Jetzt hab ich es erstmal vor der Tür stehen gelassen und abgedeckt. Mein Moogle passt darauf auf und ich geh ein paar Goblins killen um mich abzureagieren.

OOC: Tja .. mein neues Netzteil ist zu schwach auf der Brust. Das kommt davon wenn man diesen Billigscheiß kauft. Samstag, 2004-11-27 : Der Schreinermeister hat das Problem beseitigt und ich kann das neue Regal endlich aufstellen. Langsam kehrt wieder normalität ein bei mir. Am Nachmittag gehe ich mit ein paar Freunden auf Drachenjagt, leider brauchen sie vorher noch irgend so ein Shild, welches aber nicht ganz so einfach zu bekommen ist wie man sich das wünschen würde. Nach einigen Stunden erreichten wir nun doch endlich den Kampfplatz und haben den Drachen in 3 min und 10 sekunden platt gemacht.

45 von 325

Nach dieser Aktion bin ich zurück nach Jeuno und hab mich erstmal schlafen gelegt. Sonntag, 2004-11-28 : Mit Darkdragon, Alundra, Luzi, Caffran, Kamui, Mlist, Nish, Ryuyo und Floppy sind wir in Eldime um 2 Keys zu besorgen. Als wir 2 Keys haben mache ich mich mit einigen von Ihnen noch auf den weg um Papyrus für Ryuyo zu holen. Da dies auch recht schnell dropte, hatte ich danach noch zeit einen Coffer in Eldime zu suchen. Kurze Zeit später finde ich einen und erhalte endlich meine AF Hosen. Streifen waren zwar noch nie so recht mein Fall, aber dafür haben die Hosen rießige Taschen. Um noch etwas lustiges zu unternehmen gehen wir im Kufftal Tunnel Dinos jagen und anschließend hab ich Alundra noch bei ihrer Ranger AF geholfen. Da ich zu müde für den Rückweg war, hab ich mich gleich in Ronfaure in einem der Wachtürme eingenistet für die Nacht. Montag, 2004-11-29 : Kurz nach dem Frühstück fragt mich Xling ob ich ihm nicht evtl. helfen könnte die Keys für Kazham Airship Pass zu besorgen. Da ich nicht mehr so viel zeit hatte alle 3 zu holen helf ich ihm erstmal mit dem in Giddeaus.

46 von 325

Danach ziehe ich mich um, da wir eigentlich Qufim unsicher machen wollten, nur leider kam die hälfte mal wieder nicht. Kurzerhand bin ich da alleine los gezogen und habe mich ein paar Abenteurern angeschlossen. Da es recht spät wurde habe ich im Delkfutt Tower übernachtet. Da es dort zieht wie in einem Windkanal werde ich vermutlich morgen eine Massage brauchen. Dienstag, 2004-11-30 : Mit einem völlig steifen Hals wache ich im doch recht zugigen Delkfutt Tower auf. Nachdem ich mich ein wenig hergerichtet habe suche ich mir eine nette Party um noch etwas weiter zu leveln. Zwischendrin mache ich noch einen ganzen Korb voll Insect Balls für Tiesto. Der will vermutlich die nächsten Tage anglen Mit meiner Party die ich gefunden habe ist leider nicht viel los. Da von lvl 19-23 alles vertreten ist sind die Fights zu schwer und die EXP mieß, was dazu führt, dass die Party nach einer weile schluß macht. Nach kurzer Suche habe ich eine neue und sehr vielversprechende gefunden. Kurz bevor ich lvl 25 erreiche löst sich die Party leider auf und ich find fast sofort wieder eine neue die im Tower Goblins jagt. Der BLM bekommt es fertig versehentlich Warp auf sich zu casten und wärend der wartezeit (sein HP war noch in Sandoria packt, wenn man mal kurz in sich gehen kann. Ich sag dem Rest der Truppe gute Nacht und trotte zum Schlafplatz den ich gestern schon hatte. Mal sehen was morgen so wird .... :zzz: Mittwoch, 2004-12-01 : Ich kann mich kaum rühren als ich aufwache weil ich total verspannt bin. Ich packe also meine Sachen zusammen und mach mich auf den Weg nach Jeuno, wo ich erstmal ins Badehaus gehe und mich ordentlich einweiche. Das heiße Wasser tut gut und die Fellpflege hab ich nun schon 2 Tage vernachlässigt. Für ein paar Gil extra habe ich sogar den erhofften Masagetermin bekommen was meinen Nacken sehr freuen wird. Ich sitze noch im Dampfbad als auf einmal Enny rein stürmt und mich fragt ob ich ihr nicht helfen könnte im Castle Zvahl diese Puppe zu bekommen. Selbige könnte sie gegen ein paar tolle Stiefel eintauschen bei so einem Typ in Windurst. Wenige Minuten später stehe ich schon in Xarcarbard und friere mir den Schwanz ab. Der Kontrasst ist einfach zu krass, denn schließlich saß ich gerade noch im Dampfbad. Diese Tücke macht sich auch sofort bemerkbar, da mein Fell noch nicht ganz trocken ist und in der Kälte stellenweise sofort gefriert Also wenn und die Demonen nicht umbringen, dann vermutlich die Lungenenzündung die ich mir jetzt holen werde. Dank Sneak und Invisible erreichen wir recht schnell den Ort zu dem wir wollten und wärend ich die Goblins mit Sleep einlulle rennt Enny zur Oredoor um diese Puppe zu bekommen. Die Goblins im Land der Träume, Enny happy und ich am Escape casten ... war doch ein gelungener Auftritt. Kurz bevor wir verschwinden klemme ich einem der Gobs noch einen Feuerwerkskörper in die Hose und gebe ihm Feuer Etwas später macht sich unsere Static auf zum Leveln im Kufftal Tunnel. Wir machen einen guten Schnitt und bis auf einen kleinen zwischenfall wo Demokratisch ausgelost wurde ob wir Yowie pullen sollen der anschließend zwei von uns abgemurkst hat gings ganz gesittet zu Zurück im Moghaus schnappe ich mir eine Flasche guten Wein und setz mich in das Airship nach Kazham. Wärend ich auf eine Party warte Angle ich ein wenig und trinke wie sich das gehört etwas Wein zum Fisch. Da ich als Barde nie lange auf eine Party warten muss hab ich auch diesmal schnell eine, kann aber noch den Fisch aufessen, da die letzten beiden erst aus Jeuno mit dem Airship einfliegen. Nichmal ne Stunde später hab ich lvl 25. Da wir mit ner 25ger Party sogar Gobs killen kann ich behaupten es mit doch recht erfahrenen Spielern zu tun zu haben. Nachdem wir die Party aufgelöst hatten hab ich mich noch etwas ans Meer gesetzt um zu angeln. Und bin auch gleich da eingeschlafen (zu viel Wein Donnerstag, 2004-12-02 : Frierend erwache ich auf dem Steg in Kazham. Ein Opo-Opo hat mir meine Harfe geklaut und ich muss ihm erstmal einfangen um sie wieder zu bekommen. Ich habe gestern eindeutig über die Stränge geschlagen, denn mein Schädel brummt fürchterlich. Langsam trotte ich zum Schalter und kauf mir ein Ticket für das Airship nach Jeuno. ) ) kipp ich fast um vor müdigkeit. Ist erstaunlich wie schnell einem die Erschöpfung

47 von 325

Unterwegs bittet mich noch einer für ihn einen Passagier zu suchen und ihm etwas zurück zu geben was er wohl verloren hat. Der Typ war nicht schwer zu finden und weil er so glücklich war das ich ihm das teil gebracht hab, hat er mir 500 gil Entschädigung gegeben. In Jeuno angekommen nehme ich erstmal ein Bad und esse ordentlich zu Mittag. Anschließend gehe ich zu meinem Lagerhaus und packe mir Earth Kristalle, Wasser und Millicorn und hole mir noch Würmer. Noch schnell die Anglerklamotten angezogen und auf gehts zum entspannen an den See im Wald. Aus dem ganzen krempel den ich dabei hab crafte ich mir erstmal reichlich 700 Insect Balls. Dann baue ich mein kleines Zelt auf und beginne damit zu angeln. Da Vollmond ist beißen die Fische wie verrückt.

48 von 325

Als es langsam spät wird mach ich mir ein Feuerchen und glille ein paar der Fische. Hier drausen werde ich vermutlich schlafen wie ein Baby ... :zzz: Freitag, 2004-12-03 : Als ich morgens aus dem Zelt raus schau regnet es in ströhmen. Ich mach meine Angel wieder fertig und werfe sie aus um noch den Rest der Köder zu verfischen. Streckenweise fange ich garnix oder nur Schrott den irgendwelche Abenteurer ins wasser geworfen haben. Später am Abend kommt Alundra noch vorbei und wir "spielen" etwas zusammen

49 von 325

Zu viel schlaf werd ich die Nacht wohl nicht kommen Samstag, 2004-12-04 : Zusammen mit Alundra wache ich am nächsten morgen gegen Mittag auf, krieg sie aber nicht aus den Federn. Offenbar ist sie noch nicht ganz wieder hergestellt. Erstmal frühstück gemacht .. für mich etwas Fisch und für Alundra hab ich noch ein paar Fleischspieße. Mehr gequält trottet Alundra nach Jeuno zurück und ich begleite sie, nicht dass ihr unterwegs noch was zustößt. In Jeuno angekommen geht sie geradewegs ins Moghaus und ich mache mich auf den Weg nach Windurst um dort einerseits meine Fische auf den Markt zu bringen und andererseits in der Culinaria Guild etwas zu köcheln. Am späten Nachmittag helfe ich Hasusu durch den Delkfutt Tower durch und kille für ihn Porphyrion. Da dieser Spaß doch recht schnell vorrüber war gehe ich anschließend ein wenig leveln. Wir machen einen recht guten Schnitt, auch wenn ich hoffte das wir eine Stunde länger bleiben. Die anschließende Suche nach einem Coffer in Kufftal bleibt leider erfolglos, dabei hätt ich das Geld gut gebrauchen können. Die schleichende Inflation beunruhigt mich doch etwas. Gemütlich setze ich mich in Sandoria an den Hafen und versuche ein paar Moat Carps zu angeln um den Tag ausklingen zu lassen. Aber ich fange komischerweise nur Gold Carps .. machnmal ist es doch echt verzwickt. .... :zzz: Sonntag, 2004-12-05 : Liebes Tagebuch, dieser Tag war einfach großartig Nachdem ich aufgestanden bin und gut gefrühstückt hatte ging ich etwas angeln, da mir das in letzter zeit viel Spaß macht. Alundra fragte, ob ich ihr mit dem Monster in Davoi helfen würde, damit sie ihre letzte AF bekommt. Da die Chance bestand, dass da ein Cofferkey für mich abfällt hab ich sofort zugesagt. Leider waren in der Gegend wo wir kämpften aber keine von den Orcs die den Key haben, aber Alundra konnte einige der Anwesenden überreden anderenorts diesen Orcs aufzulauern. Einige Anlaufschwierigkeiten später hatten wir dann auch ein sehr gutes Camp gefunden und haben knapp 2 Stunden Orcs geplättet bis dann endlich der erste Key dropte, den ich auch bekam. Wärend die anderen die Orcs in schach hielten hab ich mich flux auf die suche nach einem Coffer gemacht und auch sofort einen gefunden. Nun hab ich endlich meine Body AF und bin eine richtig glückliche Mieze

50 von 325

Die anschließende Zeit reichte gerade noch so um ein paar sachen zu besorgen wie Hi Ether, Antidots und Equipment bevor es zur Promyvion-MEA aufging. Der erste Versuch überhaupt den Kampfplatz zu erreichen scheiterte kläglich, beim zweiten hättes auch beinahe einen wipe out gegeben, haben uns aber tapfer geschlagen. Endlich beim Monster angekommen ging es nach kurzer Taktikbesprechung los. Einen harten Kampf später war es aber ausgestanden.

51 von 325

52 von 325

Die anderen beiden Partys haben es auch geschafft, auch wenn bei der einen der Tank nach dem ersten fehlversuch einfach abgehauen ist. Er hatte MEA zwar schon, aber diese Aktion lässt natürlich tief blicken finde ich. Kein sonderlich Ehrenvolles verhalten. Da ich einen so erfolgreichen Tag hatte war ich richtig guter dinge und half noch ein paar leuten irgend so eine Quest zu erledigen bei der man zum schluß ein Monster töten muss. Die Party war aber richtig gruselig. Die Paladin hatte mießes Equip, konnte kein Hate halten und wusste nichmal wie Cover funktioniert. Der RDM hatte auf lvl 58 kein Dispel, knauserte mit Refresh, dafür ging er lieber in den infight als Meele, der WHM brauchte immer ewig bis er auf etwas reagierte wodurch es insgesammt mal 3 tote gab und zu guter letzt waren die 2 DRK nicht im stande einen einfachen lvl 2 Skillchain zu timen zum glück dauerte die ganze aktion nicht sehr lange. Tagesabschluß war dann ein kurzer Besuch in den Dunes um Mechi nach Hause zu bringen. Endlich daheim bin ich wie ein Stein ins Bett gefallen ... :zzz: Montag, 2004-12-06 : Entspannt und friedlich sitze ich in Windurst beim Heavens Tower und angle ein wenig als mich Alundra antellt und meint das leveln heut ausfällt weil Taara nicht kann. Als alternativplan steht mein Artifact Hut an. Ich organisiere also etwas hilfe und erkundige mich wie das alles genau ablaufen soll. Gegen abend stehen wir geschlossen im Toraimarai Kanal und nach einigen anlaufschwierigkeiten erreichen wir den Bezeichneten punkt auf der Karte. Beim Kampf gegen

53 von 325

das Elemental ziehen wir aber den kürzeren und als dann noch ein paar Untote und ein rießiger Skorpion mit spielen wollen erleden alle einen leichten Anfall von Tod Zum glück war Caffran noch da und hat uns alle wieder auf die Beine gebracht. Etwas ernüchtert gehe ich zurück nach Windurst angeln und überlege mir wie man das besser machen könnte. Das Sleep von dem Elemental ist heftig, dagen könnte man Poison Potion mit nehmen und ein bis zwei Yagudo Drinks helfen dem MP Pool auf die sprünge. Am Samstag wollen wir ne menge Leute zusammen trommeln und das nochmal versuchen. Dienstag, 2004-12-07 : Nachdem ich nun die letzten Tage recht ausgiebig geangelt habe und die Fische alle auf dem Markt verkauft hab, hat sich ein stolzes Sümmchen angesammelt. Da ich aber in Jeuno kein Water oder Wind Staff bekomme weil die ausverkauft sind entschließe ich mich dazu mir die Materialen für die Gobbybags zu kaufen. Nun habe ich natürlich wieder mal das glück alles zu bekommen bis auf ein einziges Item was ich nun ausgerechnet für die Gobby Bag III brauch. Mit den Items für III, IV und V renne ich also schwer bepackt durch die gegend und am Abend zum Leveln. Die ganze levelei geht super vorran. Da es schon etwas spät ist beschließt man aufzuhören und noch ehe ich etwas sagen kann warpt sich Taara weg und wir stehen ohne Heiler da. Alundra hat nicht mehr genug zeit als das wir einen neuen Magier herbeirufen könnten also warpe ich alle zurück und bleibe stehen ... mit 450 tnl ... ganz alleine ... ängstlich und traurig :heul: Glück im Unglück ... mein Schatzi levelt in Cape Terrigan gleich nebenan und auf die Frage ob ich ein paar EXP bei ihm abzwacken kann läd er mich ein. Nun muss ich gestehen dass ich noch nie in einer Party die hauptsächlich aus BST besteht tätig war, was mich auch gleich voll traf als das Monster nach nur einem Zauber von mir auf mich zu stürmte und mit einem Schlag nieder streckte. Dank Raise II stand ich recht schnell wieder, brauchte nun aber 830 exp ... man gestattete mir zu bleiben und ich blieb im Hintergrund wärend die Beastmaster sich austobten. Kurz darauf endlich Level 60 Leider spielten die Pets der beiden plötzlich Holyday on Ice ... oder Sand, waren ja schließlich am Strand ... egal, ende vom lied war, dass ich mit dem Gesicht nach unten wiedermal in selbigen lag Da Raise II zu lang gebraucht hätte gibts Raise I ... nun brauch ich 1200 exp und mich beschleicht das Gefühl wenn ich noch länger hier mit mach, bin ich bald wieder auf lvl 58 Aber nichts desto trotz trau ich meinem Caffran zu, dass er das packt und das tut er auch. Nur diese andere Mithra konnte mich nicht leiden ... ich glaub die war eifersüchtig

Endlich lvl 60 .. ich geb meinem Schatz ein dickes Bussi und werfe der "Konkurentin" noch einen bösen blick zu das jemand dieses Painite verkauft das ich so dringend brauche.

und warpe nach Jeuno zurück um am AH zu warten

Wärend ich beim warten fast einschlafe (ist ja auch schon weit nach Mitternacht) trommelt hinter mir jemand Leute zusammen um den AF Hut aus Toraimarai Kanal zu holen. Ehe ich mich versehe stehen wir mit 17 Leuten in den Ruinen und machen uns auf den Weg ins Innere des Kanals.

54 von 325

Wärend dieser Reise bekomme ich mit wie das ganze zu laufen hat und mir wird klar, dass unser Versuch gestern schief laufen musste, da wir offenbar völlig falsch informiert waren. Ein paar aufreibende Kämpfe später hat jeder weshalb er sich in so große Gefahr begeben hat und wir verlassen diese ungastliche Gegend. Zurück in Windurst erzähle ich das vorgefallene Chumimi, welche mir aus Dank den Hut aushändigt und von Kuri bekomm ich sogar noch ein Earth Charm für das Earth Gate in den Ruinen.

In Kompletter AF find ich mich richtig Respekteinflößend auch wenn ich Streifen noch nie so toll fand. Auf jeden fall ist Harry Potter ein Fliegenfurz im vergleich zu mir .. wenn der mir jemals komisch kommt bruzle ich den mit Flare :evillaugh: Wieder in Jeuno schaue ich nochmal ins Auktionshaus und finde tatsächlich wonach ich suche, auch wenn ich 20.000 gil mehr bezahlen muss als geplant war. Als ich das Geschäft von dem Gob mit meinen neuen Taschen verlasse (der schien neidisch auf mich gewesen zu sein) sehe ich am Horizont das die Sonne bald aufgehen wird. Müde und völlig entkräftet lass ich mich ins Bett fallen und knebele vorher noch meinen Moogle, weil der sonst noch auf die Idee kommt mich in ein oder zwei stunden zu wecken :zzz::zzz::zzz:

Mittwoch, 2004-12-08 :

55 von 325

Eigentlich wollte ich ja ausschlafen, aber ich hatte mich ja bei Germania gemeldet um Simurgh zu erledigen. Also stand ich schweren Herzens und vor allem mit schweren Gliedmaßen auf und machte mich auf den Weg nach Rolandberry zum See. Der großteil kam ja zu spät, aber nach etwa einer Stunde hatten sich 15 Leute eingefunden. Leider haben uns so ein paar andere Typen den weggeschnappt und wir konnten nur zusehen wie wie er von denen gerupft wurde.

Nach dieser Aktion bin ich erstmal wieder rücklinks ins Bett gefallen um mich noch etwas aus zu ruhen. Wie das so ist wenn man spät ins Bett geht, man wacht auch spät auf und ist die halbe Nacht auf den Beinen. Als es schon dunkel ist gehe ich noch ins Behemoth Dominion um den Kerl beim Sterben zu zu sehen, denn einige Abenteurer waren gerade dabei den zu erlegen.

56 von 325

Weil ich schonmal in der gegend war, ging ich noch ein wenig in den Tower, der obwohl zugig doch ein netter Ort ist um sich etwas auszutoben und auf dem Weg nach oben find ich sogar noch ne schatztruhe.

Als ich Mimas sehe grinst der mich blöde an, wofür er einen Flare kassiert und zu Asche zerbröselt. Glücklicherweise lässt er mir nicht nur seine Huge Moth axe da, nein ... er überlasst mir auch seine ersatzaxt ^^

57 von 325

Mich überkommt Müdigkeit und ich beschließe gleich hier im Tower zu nächtigen. Auf der Oberen Ebene ist es auch nicht ganz so zugig. Ich rolle also meine Schlafmatte aus und mach es mir unter der Treppe eines Teleporters gemütlich ... :zzz:

OOC: Mimas dropte natürlich nicht beide Äxte auf einmal Donnerstag, 2004-12-09 : Ein Geräusch schreckt mich auf und ich schlage mir ganz fürchterlich den Kopf an der Treppe über meinem Nachtlager ein. Dieser selfknockout beschehrt mir nochmal knapp 2 Stunden ruhigen Schlaf Mit einer rießen Beule, die ich zum glück unter meinem Hut verstecken kann lasse ich meine hierdurch aufgestauten aggressionen an Elementaren ab, schließlich kann ich die Treppe ja schlecht einreißen. Mit einigen Clustern, den zwei Moth Axes und wieder etwas Klimpergeld aus diversen Schatztruhen mache ich mich auf den Weg nach Jeuno. Trippo bietet mir an, mit ihm am Wochenende gegen Leviathan zu kämpfen. Wenn ich alle Avatare durch hab, muss ich sie noch ein 2. mal machen für Fenrir und noch ein drittes mal um den Ring zu bekommen ... klingt nach einer Langzeitaufgabe Leider ist mein Ansehen in Norg nicht hoch genug und der Mensch für die Quest jagt mich zum Teufel. Gerade noch so kann ich mich bremsen ihn mit einem Flare knusprig kross zu braten und mache mich auf nach Giddeaus um Yagudos ihrer Habseligkeiten zu erleichtern.

58 von 325

Nach etlichen Stunden habe ich 138 Necklages, 5 Stacks von den Chips, 3 Stacks Silvercoins und 3 Stacks Honey ... alles in allem also etwa 50k plus das was mir Miko Mido für die Necklages gegeben hat und was meine Opfer so mit sich rum trugen was mein Kapital um immerhin insgesammt 60k aufstockt .

In den frühen morgenstunden - eigentlich wollte ich schon schlafen gehen - sehe ich wie in Windurst einige Tarus vom Onastery die Bäume für Weihnachten Schmücken. Ich schau ihnen etwas zu und das ergebnis sieht einfach nur toll aus. Da konnt ich mich nur noch hinsetzten es ansehen und schnurren *purrrrrrr*

Der Gedanke, dass in den anderen Städten auch geschmückt wird bringt mich dazu noch etwas zu reisen und wenig später stehe ich in Bastok auf dem Marktplatz und kann den schön geschmückten Brunnen bewundern.

59 von 325

Am schönsten gefällt mir aber Sandoria. Dort hat man 6 Große Tannen aufgestellt und wunderschön geschmückt. Bei dem Anblick musste ich wieder an meine Kindertage zurück denken

Nach der kleinen Sightseing tour lege ich mich gemütlich schlafen. :zzz: Freitag, 2004-12-10 : Der Tag beginnt wie der alte endete .. ich laufe durch Giddeaus und murkse alles ab was Federn hat und krächst. Nach dem ich es mit meinem Aufwand etwas übertrieben hab bin ich zum Helden in Norg erklärt worden und sollte nun keinerlei probleme mehr haben mein Ansehen dort auszunutzen um an lohnende Aufträge heran zu kommen. Kaum zu glauben, aber als wir Simurgh am Abend auflauern erwischen wir ihn und er dropt sogar diese verdammichen Stiefel. Bin mal gespannt, ob ich je was von den 8 Millionen zu sehen kriege.

60 von 325

Der Kampf war recht unspecktakulär und ausnahmslos jeder meiner Eiszauber hat dieses Federvieh voll getroffen. Würde ich endlich hinter diesen Blizzard III Zauber steigen könnte ich da voll abräumen Zurück in Jeuno krame ich noch etwas in meinen Habseligkeiten und lege mir noch etliche Zauber zu. Leider ist nicht alles zu bekommen und 3 der Zauber sind einfach zu teuer um sie zu kaufen. Abwarten und Tee trinken. Aufgrund fehlender Nachfrage werden die sicher in nächter Zeit billiger werden. Seitdem das Auktionshaus den Manager gewechselt hat müssen sich die Abenteurer zweimal überlegen was sie tun .. schließlich kost das jetzt richtig teuer Nachdem ich mir im Moghaus noch einen leckeren Fisch gebraten habe und etwas von dem Selbstgebackenen Brot habe ich mich mit einem guten Buch ins Bett gelegt. :zzz: Samstag, 2004-12-11 : Mit den ersten Sonnenstrahlen springe ich aus dem Bett und mache mich auf den Weg nach Sandoria. Mit etwas von der eingelagerten Butter Backe ich mir einige Tortenböden und besorge mir alles was ich brauche um einige Kuchen zu backen. Leider ist weder in Sandoria noch in Bastok, Jeuno oder Windurst noch Gelantine für den Belag aufzutreiben. Bis auf ein klitzekleinbischen das ich einer Oma in Bastok aus der Tasche klaue ist nix zu kriegen :heul: Verzweifelt versuche ich jemanden zu finden, der mir diesbezüglich mit Bonecrafting weiterhelfen kann, doch leider ist er wie vom Erdboden verschluckt. Hilft alles nix ... ich werd mit dem was ich hab auskommen müssen und eben später den Rest verarbeiten, sobald ich die nötige Gelantine habe. In der Culinaria Guild ist es wie ausgestorben. Keiner da .. sonst ist es hier am Wochenende immer brechend voll *wundert sich ne runde*. Auch gut denk ich mir, da kann ich an die guten Küchengeräte die sonst schon immer von anderen benutzt werden.

61 von 325

Das ist absolut super, ich kriege aus den selben Zutaten jetzt viermal so viele Kuchen raus wie vorher Leider geht mir wie erwartet recht schnell die Gelantine aus und ich muss leider aufhören. Macht nichts, ich hab eh noch pläne für den Nachmittag. Zusammen mit ein paar anderen gehen wir in den Toraimarai Kanal um für 3 BLM die AF zu holen. Bis auf einen kleinen Zwischenfall und einen leichten Anfall von Tod lief alles glatt und wir haben dem Sludge gezeigt wo der Hammer hängt. Der lvl 74 Ninja der uns hilft ist natürlich einer der Gründe weswegen wir so wenig schwierigkeiten mit dem haben. Da Trippo nochimmer den Key braucht laufen wir ne kleine Biege um noch Bats, Untote und die Kanalpugils zu dezimieren um ihnen einen der Keys abzunehmen. Pünktlich 17:00 warpe ich nach Jeuno da heut Leveln auf dem Plan steht. Nachdem ich eine Weißmagierin (jap.) überreden konnte sich uns anzuschließen (musste viele ö, ü, ä und ß verwenden ^^) haben wir uns auf den Weg zum Valley of Sorrow gemacht.

Kurz nach unserer Ankunft dort hat sich die Party die da auch noch levelte verzogen und unser war der Chain

(normalerweise bis #5

)

Reichlich 13k später und nachdem die inzwischen hinter uns eingetroffene Party sich hat von einem Rießengeier hat rupfen lassen, gehen wir zurück nach Jeuno und darauf hin nach Fei Yin für eine kleine Keyjagt. In meiner Delivery Box finde ich ein Geschenkpacket .. offen bar von einem lieben Wichtel .. ist ja bald Weihnachten. Der Inhalt lässt lässt meine Fell zu berge stehen vor Glück ... die mir noch fehlenden Elemental Staffs In Fei Yin warten wir noch auf den Rest der lustigen Bande und Alundra und ich killen derweil ein paar Ice Elementare am See. Der Keyhunt läuft ganz gut und wir haben

62 von 325

recht schnell 2 drops, mittendrin werd ich aber von der Müdigkeit übermannt, warpe zurück und leg mich schlafen. :zzz: Sonntag, 2004-12-12 : Eilig suche ich alles zusammen was ich so brauche und stelle noch ein paar Torten her für den Promyvion DEM run heute. Als ich in DEM ankomme treffe ich Cid der sich begründete Sorgen um all das macht. Kurz daruf betrete ich die Area und schließe mich denen an, die schon da sind. Leider müssen wir noch eine ganze Weile auf Nachzügler warten. Da wir diesmal ganze 36 Mann zusammen bekommen ist der Weg nach oben nicht wirklich ein problem, aber mit so vielen Abenteurern bleibt ein gewisses Chaos natürlich nicht aus. Aber wir schaffen es bis ganz oben und können gegen das Monster antreten.

63 von 325

64 von 325

Nach nichtmal 4 Minuten ist alles erledigt und wir finden uns in Konschtat Highlands wieder. Kamuie bittet mich ihm doch ein paar Fleischspieße zu machen, was ich natürlich gern tue. Er gibt mir die Zutaten und ich bin recht gut in form bei der ganzen sache was seinen Geldbeutel freut. Montag, 2004-12-13 : Ich fahre in ganz Vanadiel herum um für später die Zutaten bereit zu haben um mal wieder richtig ausgiebig zu kochen. Was zur Zeit an Preisen für div. Zutaten vorherrschen ist einfach nur grausam. In Rolanberry Fields lauern wir wieder diesem rießigen Vogel auf und als er endlich ankommt machen wir ihn kurzerhand Platt. Leider hatte er keine Schuhe dabei und wir hoffen auf mehr glück für morgen. Kaum in Sandoria mache ich mich schon wieder auf den Weg um Flare bei seiner AF2 im Castle Zvahl zu helfen. Da wir nur 4 BLM und ein WHM sind entschließen wir uns diese rießigen Dämonen mit Anciant spells nieder zu machen. Wir einigen uns also darauf in welcher Reihenfolge wir die Zauber sprechen und wahrlich, es sind nicht mehr wie 4 davon nötig um einen Dämon fast seiner gesamten Lebenspunkte zu berauben. Nach 5 Kills dropt der Key den wir brauchen. Ennya und Cimberly warpen sich zurück, Gaiddan, Flare und ich machen sich auf den weg zur Ore Door. Die Goblins schläfern wir ein und als Flare fertig ist warpen wir zurück. Nächster Punkt auf der Tagesordnung ist Coffer und ein Key in der Garlaige Citadell. Zum Gate 2 kommen wir ohne probleme und auch hinein, nur leider krieg ich aggro weil in der gruppe Weak Beatels einer EP ist :wall: Mit Escape entkomme ich dem Beihnahe tot und der rest sucht weiter nach einem Coffer. Wieder hinein und hinter Gate 1, ab nach Gate 3 doch leider bekommt auf dem weg dorthin jemand aggro und stirbt. Aufgrund des vorherrschenden Chaos kriegen wir ein aggro nach dem andern und ich caste escape auf die Gruppe bevorr nochjemand stirbt. Dieses rein und raus spiel wiederholen wir noch ein paar mal und Coffer finden wir letztlich auch keinen, da eine andere Party ebenfalls einen sucht. Der Plan noch einen Key zu holen scheitert leider auch, da es schon recht spät ist und einige nach kurzer Zeit weg müssen. Es hat halt nicht sollen sein... Zurück in Sandoria besorge ich noch ein paar Zutaten und Backe anschließend ganz viele Kuchen bevor ich erschöpft und müde in mein Bett krabble. Dienstag, 2004-12-14 : Im Auktionshaus in Jeuno sehe ich, dass der Preis für Shagudo Ingots um 130.000 gefallen ist. Schnell ergattere ich eins und schaffe die gesammelten Items zum Gob, der mir meinen Rucksack nochmal vergrößert. Nun bin ich stolzer Besitzer einer Goby-Bag Mk VI ... sogar der Gob ist neidisch auf meinen schönen Rucksack.

Mal wieder in Rolanberry Fields dem Vogel auflauern, doch der hat es garnich nötig zu erscheinen. Etwas später siehts besser aus, bis dahin lege ich mich etwas unter einen Baum und döse. Spät am Abend kommt zwar der Vogel, doch eine andere Gruppe von Abenteurern schnappt ihn uns vor der Nase weg. Bevor ich deswegen frust schiebe gehe ich nach Jeuno und angle noch ein wenig. Mittwoch, 2004-12-15 : Eine Sache die ich schon länger vor mir herschiebe steht heute endlich auf dem Tagesplan. Genkai 3 ... mag ich nicht, ist aber nötig. Maat sagt mir was ich ihm bringen soll und ich mache mich erstmal auf den Weg nach Davoi. Dort angekommen blockiert mir ein Magisches Schutzschild den Weg, aber im Fort finde ich einen Taru der mir diesbezüglich weiter helfen kann.

65 von 325

Er möchte, dass ich einen Magischen Orb für ihn auflade, dazu besuche ich die 4 Tümpel in Davoi, dessen Energie der Orb aufsaugt.

Nachdem ich das Orc Crest hab, gehts auf nach Beadeaux das Quadav Crest besorgen. Der Weg bis zum untersten Raum ist kein Problem und ringt mir nur ein müdes Lächeln ab, dafür blockiert mir Ruby den Weg durch den ersten Raum. Als er mich das erste mal sieht und angreift, kann ich gerade noch abhauen, da Blink und Stoneskin ganze Arbeit leisten und seine doch recht derben Schläge abfangen. Beim zweiten versuch hab ich nich soviel glück, schon der 2. Schlag geht durch Blink und Stoneskin durch und mich übermannt ein leichter Anfall von Tod ... Lieber glück im Unglück, als Pech in der Stähne sag ich immer, denn ich bekomm von einem kleinen Taru ein Raise III verpasst und stehe wieder voll hergestellt auf meinen eigenen Beinen und schaue den Gang hinunter an dessen Ende dieser mieße Ruby sitzt und mir das Leben schwer macht.

66 von 325

Ich schaffe es aber beim dritten Versuch mich an dem vorbei zu schleichen und hole mir das Quadav Crest. Nach einem Gepflegten Warp steh ich wieder in Sandoria. Nach Oztroja trau ich mich nich alleine ... Da ich das immer wieder lustig finde, geh ich nach Rolanberry Fields und leg mich mit 2 anderen auf die Lauer um Simurgh zu sehen und vorrangig zu notieren wann der aus dem Leben scheidet. Aber es kommt etwas anders ... 2 andere Linkshells sind zugegen und claimen Simurgh. Die Redmages haben ihren Magierabschluß offenbar in einer Kornflakes Packung gefunden, denn anders kann ich mir nicht erklären, wieso sie so einen Käse zusammen knobeln. Beide casten Sleep auf Simurgh ... Sleep, kein Sleepga oder Sleep II ... wirklich nur Sleep. Davon völlig unbeeindruckt Pickt sie der gute Simurgh 2 mal und sie liegen mit dem Gesicht nach unten im Gras und kriegen so mal einen guten Überblick von unten Der nächste Schildbürgerstreich kommt von dem anwesenden BST, der doch tatsächlich sein Poisen Leech Pet auf Simurgh hetzt ... das muss man sich mal überlegen. Der Taru kriegt mächtig eins auf den Deckel und steht wohl auch nicht so schnell wieder auf. Angesichts der Lage sieht sich der anwesende WHM scheinbar genötigt ebenfalls so ein Geniestreich hin zu legen, denn er castet mit seinem klitzekleinen BLM Sub doch tatsächlich Bind auf Simurgh. Der jedoch ist nach diesem Kläglichen Versuch immernoch völlig Agil und zeigt das dem WHM überdeutlich, indem er ihn zerfleddert. Bis jetzt steht es also Simurgh 4 ... Schilbürger LS 0 (die heißt nich so, sollte sich aber so nennen ^^). Jetzt wird es erst richtig spaßig, da 2 neue von denen angekommen sind. Simurgh ist kurz ungeclaimt und wird von einem der beiden provoked um ihn wohl wieder zu claimen .. hätten sich auch zeit lassen können, ich hätte ihnen den Claim ja nich genommen solange wer von denen zugegen ist, denn ich werde ganz sicher die Form wahren. Jedenfalls versucht dieser Spaßvogel jetzt vor Simurgh weg zu rennen und ihn offenbar zu kiten. Simurgh ist aber dank der Boots recht gut zu Fuß und sitzt dem Taru im Genick und erledigt ihn am Ostufer des Sees. Die Mithra Diebin die nebenher rennt ist nach dem Tod des Tarus der nächste lecker Happen auf Simurghs Liste, diese ist aber mal nich dumm und verduftet mit Flee ins Crawlers Nest. Mitlerweile ist Sphero an der Klippe und bietet an Simurgh solo eins reinzuwürgen sollten wir ihn geclaimt kriegen. Nachdem die Mithra gezoned ist, liegen nur noch Tote rum bis auf mich und Zunutaru. Shila ist auf dem Weg zur Klippe und Simurgh sind die Gegner ausgegangen. Er schaut rum, ich schau rum .. keiner da, also zeige ich diesen Naps mal wie man das macht und caste Stun auf Simurgh. Dank Thunderstaff wird das ein Volltreffer und nagelt Simurgh erstmal für gut 10 secunden fest. Ich lauf also die Klippe runter wo Sphero wartet und Simurgh freudig in Empfang nimmt.

67 von 325

Nach gut 2 minuten tauchen plötzlich die Restlichen Schildbürger auf und machen einen auf dicke Hose. Die haben doch tatsächlich die Anwandlung uns aufzufordern den Claim zurück zu geben, da ja jetzt alle von ihnen da wären (in dem Moment frag ich mich ernsthaft, ob die nicht eventuell das falsche Zeug rauchen). Shpero schlägt Simurgh, Ceal, Shila, Zunutaru und ich heilen Sphero. Das ganze klappt recht gut, könnte aber bis übermorgen dauern. Da wir nicht vorhaben mit Simurgh zu übernachten kommen noch ein paar andere hinzu um den Vorgang etwas zu beschleunigen. Nach gut ner Stunde haben wir Simurgh gerupft, der aber geizig wie er ist seine Stiefel nich rausrückt. Die Schildbürger haben übrigens wärend des ganzen Kampfes unmengen von Monstern rangepullt und uns mit emotes zugespammt um uns zu stören. Zum schluss rufen die auch noch einen von der Stadtwache (GM) und wollen uns so eins reinwürgen. Der GM schein jedoch den Durchblick zu haben (dank log) und weißt die Schildbürger in die Schranken. Noch immer lauthals lachend laufe ich zurück nach Jeuno. Da gerade Vollmond ist schnapp ich mir meine Angel, die Campingausrüstung und Reite zum See in Jugner Forrest, wo ich Mechi und Alundra treffe die sich schon einen schönen Angelplatz gesucht haben. Die Sonne versinkt hinter den Bäumen und es verspricht eine milde Nacht zu werden.

Donnerstag, 2004-12-16 : Da das gestern so viel Spaß gemacht hat Lauern wir heute wieder Simurgh auf, doch diesmal haben wir etwas pech und wer anderes bekommt den Claim. Wir schauen

68 von 325

den Leuten noch etwas zu und warpen dann weg. In Kazham verdinge ich mich ein wenig als Barde, doch die ganze Aktion läuft mehr oder minder zäh. Hoffentlich läufts morgen besser. Freitag, 2004-12-17 : Die Menschen hat das Weihnachtsfieber gepackt. Ich besorg mir die tolle Weihnachtsmütze und einen Weihnachtsbaum. Schmückt doch ungemein oder??

Ich probier mich als Beastmaster und finde das mal voll lustig. Vermutlich werde ich das weiter verfolgen. Simurgh meint es nicht gut mit uns .. spawnt mal genau vor dem Falschen und der kitet den auch noch unten am Kliff. Naja, was solls ... nächstes mal haben wir mehr Glück bestimmt ^^ Ich geh noch etwas einkaufen und mach mich dann auf nach Kazham um noch etwas zu leveln. Die Party in die ich komme ist aber mal totaler Schrott. Die Level range ist zu breit und die EXP fürn Hund .. aber nen ganz armen ^^. Wärend ich gewohnt bin dort normal Chains von 200-260 zu bekommen dümpeln wir mit nem 150er Schnitt durch die Botanik bis der erste auch noch lvl 28 wird und die EXP ganz in Keller gehen. Gegen Mitternacht lösen wir diese verkorkste Party auf. Ich treib mich noch ein wenig in Kazham rum und spiel ein paar Lieder auf der Harfe um damit besser zu werden. Krieg noch ein Partyinvite und gehe in den anderen Jungel. In knapp 2 Stunden mach ich jetzt mehr exp als vorher am ganzen Abend. Mit ding lvl 28 verabschiede ich mich, bau mein Nachtlager auf und geh schlafen. :zzz: Samstag, 2004-12-18 : Ein Tag zum lang schlafen ... Als mich mein Moogle doch endlich aus dem Bett wirft ist es schon Nachmittag. Ich mach mich fertig und geh mit den anderen etwas Leveln. Anschließend trinke ich etwas zu viel Wein und falle mehr oder minder Kopfüber ins Bett. Der Tag war kurz aber schön Sonntag, 2004-12-19 : Mehr oder minder Erfolglos versuche ich von den Battering Rams ein Lalonin Cube zu bekommen. Irdendwie gehen mir aber ständig welche durch die lappen. Ich muss mal mit nem Ranger her kommen ... Wide Scan ist ein segen bei so einer Aktion denk ich mal.

69 von 325

Am Abend stand Promyvision-Holla auf dem Plan. Nachdem ich mir Tränke und Medizin besorgt hatte sind wir hin gegangen. Der Typ am Eingang hat mich mal geohrfeigt und wollte mich doch allen ernstes umbringen ... na wenn ich den erwische dann gibts saures. Der Junge hat mir zum Glück geholfen.

70 von 325

Der Weg nach oben war mal wieder Nervenaufreibend, der Fight selber war aber recht unproblematisch. Als ich eine Terroranima auf das Biest warf, wusste es erstmal für ne weile eh nicht recht was es zu tun hatte und ist mehr oder weniger nur planlos rumgelaufen.

71 von 325

72 von 325

Die anschließende Schockwelle schleuderte mich weg, als ich aufwachte fand ich mich in einem entfernten Land mit seltsamen Kreaturen wieder.

73 von 325

Ein paar wunderschöne Naturimpressionen hab ich festgehalten. Wer diese betrachten möchte kann sie sich in meinem Fotoalbum ansehen ^^ Landschaftsimpressionen Montag, 2004-12-20 : Oh welch freude doch ein Jobwechsel mit sich bringen kann. Voller Tatendrang bin ich den ganzen Tag als Beastmaster unterwegs und hab ne menge Spaß. Einzig die Tatsache, dass mir irgend so ein Schmock völlig unsinniger weise die Sheeps wegfarmt finde ich mal echt nerfig. Aber ich komme bis level 14 und bin happy .. noch 3 lvl up und ich kann endlich mein Monster Signa benutzen ^^ Dienstag, 2004-12-21 Mir schlottern etwas die Knie, denn wir wollen uns den Shadowlord zur Brust nehmen. Mal wieder ist der Weg das Ziel oder das Problem besser gesagt. Einer musste natürlich Silent Oil und Prism Powder vergessen und so sind wir mehr mit Sneak und Invisible casten beschäftigt als mit laufen. In Keep gehts dann recht schnell vorran. Wir haben das mit Sneak und Invisible aufgegeben und machen einfach alles platt was uns in die Quere kommt. Rücksichtlos

74 von 325

mätzeln wir uns also vorwärtz und erreichen endlich die Brücke zum Tronsal. Mein Versuch die Gruppe mit etwas Feuerwerk aufzulockern ist nicht sonderlich erfolgreich.

Im Tronsal angekommen bietet uns der Shadowlord mal einen Spektakulären Auftritt. Wärend der da so mit Pauken und Trompeten aufsteht ... und glaubt mir, die Leute von den Spezial Effekts hatten da wirklich was zu tun ^^ ... denk ich mir noch so, wen der wohl mit seinem Rießigen Buttermesser Angst einjagen will.

75 von 325

Wie auch immer ... der Lord ist relativ schnell dahin und es gab nichmal einen Toten dabei. Zurück in Sandoria erzähl ich erstmal alles dem König, werde bevördert auf Rank 6 und krieg noch ein nettes Taschengeld. In anbetracht des Gegners hätte der Geizknochen aber ruhig ein paar Gil mehr locker machen können. :glare: Mittwoch, 2004-12-22 : Die Static ist mal wieder zum leveln angetreten. Nachdem ich heute schon jemanden den Tower rauf geschafft hab für Rank 4 gabs gleich noch einen Termin für Ninja Flag. Im Labyrint gehts ganz gut voran und bis auf einen beinahe Wipe Out lief alles glatt. Endlich lvl 61 und wenig später machen alle winke winke und gehen. Alu macht mit mir in Tavnazian noch ne sight seing tour und ich geh kurzdarauf schlafen. Donnerstag, 2004-12-23 : Eigentlich wollte ich etwas als Beastmaster umherstreifen, wurde aber von Groemit gebeten ihm bei den Keys für Kazham zu helfen. Wie ich nun mal bin sage ich zu und bekomme als Antwort, dass er erst in etwa 90 min Zeit dazu hätte. Gut denke ich ... die 90 min lohnt nicht noch was anderes zu machen, also bleibst im Moghaus und trinkst etwas Kaffee und schmökerst in der Tribune.

76 von 325

90 min später .... ich warte auf Groemit .... nochmal 30 min später .... ich warte nochimmer auf Groemit .... nochmal 60 min später .... ich gebe die warterrei auf, in den 3 Stunden die ich dafür in den Wind geschossen hab ihm einen Gefallen zu tun hätt ich locker ein Levelup als Bestmaster erfighten können. Etwas angefressen ziehe ich mich um und mache mich auf den Weg nach Windurst in die Inner Hurototo Ruinen um Bugs und Bats zu killen. Ich habe gerade die Stadt verlassen, da kriege ich eine Nachricht von Groemit ... fast 2 Stunden nach dem vereinbarten Termin ... er hätte jetzt Zeit. Nun scheinen es manche nicht so mit Pünktlichkeit zu halten, da ich darauf aber wert lege, habe ich schon aus prinzip mal garkeine Lust zurück zu laufen, mich umzuziehen und mit ihm jetzt die Keys zu suchen. Statdessen gehe ich weiter und Charme ein paar Monster und bekomme reichlich 4k EXP in den Ruinen zusammen. Zwischendrin werde ich von Alundra gebeten für 4 Nachzügler nochmal Promyvision DEM mit zu machen. Wir kämpfen uns also zu sechst durch das promy und killen das BCNM. Die ganze Aktion dauert knapp 2 Stunden. Anschließend möchte Ryuyo es nocheinmal mit Dark Spark probieren. Wir tuen ihm den Gefallen und nachdem ich mit einem AoE WS an der völlig falschen Stelle halb Castle Zvahl an den Hacken hab (man sah vor lauter Demonen die Hand vor Augen nicht) und aufs feinste von ihnen zweigeteilt wurde schafften wir es dennoch den Spark ordentlich abzulöschen. Wieder als Beastmaster in den Ruinen errichte ich mir ein Nachtlager und lege mich zur Ruhe ... morgen schaff ich hoffentlich lvl 16 Freitag, 2004-12-24 : Ausgeschlafen und voller Tatendrang tobe ich mich in den Ruinen aus und schaffe es auch lvl 16 zu erreichen. Nach der etwas dümmlichen Idee es mal mit Gobs zu probieren, die mich in einem Pulk regelrecht aus den Ruinen rausgejagt haben überdenke ich meine Situation nocheinmal. Da Weihnachten ist, ist relativ wenig los auf den Straßen. Alundra schenkt mir einen Wunderschönen Ohrring und mein Schatzi Caffran eine Herzallerliebste Blume fürs Haar. Ich kann es kaum erwarten sie zu tragen. Etwas verlegen bin ich nur, dass ich leider garnichts für die beiden habe Als ich gegen Abend eigentlich noch etwas als Beastmaster die Landschaft unsicher machen will bekomm ich von Marcio den Auftrag mich um das Vereinshaus der Hamster und Gummibären Linkshell zu kümmern, welches vor kurzem Opfer eines Heimtückischen Wurms wurde. Da das Gebälk nicht mehr zu retten war gibts nur eins ... einen Neubau. In der Rekordzeit von etwa 5 Stunden baue ich ein neues Domizil für uns und es findet offenbar anklang. Ich hoffe mal, dass man sich schnell eingewöhnen wird. Samstag, 2004-12-25 : Das neue Domizil der Hamster und Gummibären ist bezugsfertig und ich verteile den halben Tag die Schlüssel an jene die vorbei kommen und einen haben wollen. Am Abend mache ich mich auf den Weg in die Dunes, wo ich einen anderen Beastmaster treffe. Gemeinsam dezimieren wir die Population an Gobs und Lizzards nahe der Secret Beach. Nachdem wir beide lvl 17 erreichten verabschiede ich mich und suche mir ein Plätzchen für die Nacht. Ich kann es kaum erwarten den Monstern morgen eins mit dem Monster Signa überzubraten Sonntag, 2004-12-26 : Nochimmer verteile ich Schlüssel und mach mich nebenher als Beastmaster nützlich. In den Dunes geht es jetzt sehr gut vorran und ich schaffe 2 Level. Erstaunlicherweise liege ich nur einmal am Boden als ein Gob eine Bombe nach meinem armen Schaaf wirft die mich mal voll mit erwischt. Spät am Abend laufe ich zurück nach Sandoria. Ich muss unbedingt den ganzen Krempel versetzten, den die unzähligen Monster liegen gelassen haben. Vor allem die Skins und Kristalle bringen ein ordentliches Sümmchen. Zu guter letzt kauf ich mir noch eine Hübsche Schleife fürs Haar ... in Rot Abgespannt und müde lege ich mich schlafen. :zzz: Montag, 2004-12-27 : Die Idee in den Ordelos Caves die Leeches auf die Bats zu hetzen ist zwar super, nur die Durchführung ist extrem schwierig. Da dort unten mal alles linkt oder aggro macht hab ich noch bevor ich richtig anfangen kann 3 Bats die mir an den Kragen wollen. Mit nem Tough Leech schaff ich aber die zu beschäfftigen und sogar kalt zu stellen. Ein failcharm beendet allerdings weitere Versuche dort unten Punkte zu machen. Nach diesem Fiasko gehe ich wieder in die Dunes. Dort sind die exp zwar nicht so gut, dafür stirbt man nicht so häufig. Flys gegen Gobs, Sheeps gegen Gobs und Crabs gegen Gobs ... den zeig ich mal wo der Hammer hängt ... bis mich ein Gob erledigt Na danke ... 400 exp für die Katze ... hamwa aber schnell wieder rein. Dieser Job macht irgendwie süchtig. Allerdings braucht man Nerven wie Drahtseile ... das kann ich nicht oftgenug betonen. Das ganze hin und her gerangel mit den Mobs macht müde, also gehe ich in Selbina in den Pub und leg mich schlafen. Dienstag, 2004-12-28 : Erste Amtshandlung am heutigen Tag ist ein Kampf gegen die 3 Leeches der NIN Flag Quest. Ich hab das noch nie solo versucht und bin entsprechend vorsichtig. Blink, Stoneskin ... alle Buffs oben. Die Teile spawnen und nach Thundaga II sind sie schon fast fertig. Ich jag ein Thundaga hinterher und alle 3 wandern quitschend ins Jenseits. Nach dieser kleinen Erfrischung gehts in die Garlaige Citadell etwas leveln. Ich krieg meinen BRD in knapp 3 Stunden 2 Level höher und geh zufrieden nach Jeuno zurück. Mittwoch, 2004-12-29 : Ich lauere mit einigen anderen Simurgh auf, doch leider fängt uns den wer weg. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass die leute nicht ganz bei der Sache sind, denn den hätten wir eigentlich kriegen müssen. Naja, vielleicht hamwa ja morgen mehr Glück.

77 von 325

Nach dieser etwas verkorksten Aktion versuche ich in Jeuno noch eine Party zu finden um meinen BRD auf 35 zu bekommen. Hatte mir vorher noch schöne neue Instrumente gekauft die ich unbedingt probieren wollte, doch irgendwie war den abend im meiner Levelrange absolut tote Hose, also steh ich in Jeuno und sing den Leuten was vor. Das Trinkgeld ist lausig, aber so konnte ich wenigstens die Instrumente einweihen

Donnerstag, 2004-12-30 : Der Tag beginnt mit ner mittelschweren Katastrophe. Fireball und Alu wollen mit mir die 2 NM killen für die Ninja AF. Alu kommt als Ninja .. zu dem Zeitpunkt glaube ich noch, dass sie die AF auch braucht. Bei den Monstern angekommen hat Fireball arge Probleme seine Spinne zu tanken. Alu wird mit ihrer ganz gut fertig, da ich aber Fireball am leben halten muss und er mit jedem Hit ordentlich einen reingewürgt bekommt fehlt mir die Zeit um schwere Spells zu casten. Nun wirds lustig, die Spinne überlegt sich ihre Aufmerksamkeit auf mich zu lenken. Das wäre nicht soo tragisch, hätte sie nicht plötzlich einen Skill rausgezogen, der mir mit einem Hit reichlich 500 dmg bringt. Mit dem was ich davor kassiert hab bin ich auf noch 31 HP und der nächste treffer streckt mich nieder, was dazu führt, dass der darauffolgende Fireball das Leben kostet. Mit 2 Spinnen wird Alu freilich nich fertig und sie benutzt 2hour und begeht Harakiri. Nun wäre ein Tip schön gewesen, das die Teile so eine WS drauf haben. Ich werde wohl in Zukunft bei Quests die ich selber noch nicht absolviert hab sicherheitshalber eigene Informationen einholen, denn ich bin nun schon das 4. mal in kürzester Zeit gestorben, weil irgendwer seine Hausaufgaben nich gemacht hat. Als ich erfahre, dass

78 von 325

Alu ihre AF schon hat und auch hätte als PLD kommen können glaub ich mein Wellensittich popelt. Diese Aktion war also nicht nur schlecht geplant, sondern richtig lausig. Was hilfts, ne Handvoll exp vorm Downlevel steh ich nun da und blase erstmal alle Aktionen ab die noch geplant waren (darunter auch Mission 6-1 .. schade drum ;_;). Nachdem ich nochmal mit einigen von Germania bei Simurgh stehe und wir die Sache aufgeben wegen fehlender Leute gehe ich auf Seek und hab nach ner halben Ewigkeit (musste wirklich satte 17 min auf ein PT invite warten .. absolut grausig) endlich ne Party. Die Truppe wirkt etwas chaotisch ... ein NIN, ein MNK, ein THF, ein RDM, ein WHM und ich. Da die hälfte bereits 61 ist schlage ich vor, dass wir im Labyrinth von Onzozo die Population an Toramas etwas schmälern. Dort angekommen zeigt sich wie chaotisch die Truppe wirklich ist. Nachdem uns das erste arge schwierigkeiten macht aufgrund von Haterotation und das zweite nur wenig besser geht, worauf uns das dritte beinahe umbringt und an einen Chain nich zu denken ist, ist die Gruppe sich einig das wir im Valley of Sorrow besser Raptoren jagen sollten. Unser WHM portet uns nach Altep und wir laufen los. Im Kufftal Tunnel schafft es der WHM sich killen zu lassen. Nachdem ich sie durch den halben Tunnel mit Tractor zum Exit befördere kriegt sie Raise. In Cape Terrigan verläuft sie sich dann erstmal Hat den Orientierungssinn einer Komatösen Krähe die gute ... naja, Frauen und Kartenkunde Endlich da angekommen wo wir hin wollten fangen wir an die Raptoren zu eleminieren. Hat ja nur fast 60 min gedauert ehe wir endlich mal exp machen. Mir wird mal wieder überdeutlich klar, was ne ordentliche Party ausmacht. Wärend wir mit der Static die hässlichen Geier schon mit 58 gekillt haben packt es hier einer der sorte die halbe Party auszuknipsen.

Da ich zum Glück nur wieder meinen Puffer aufbauen muss bin ich von den Typen nach gut 4 Stunden erlöst, in dem wir gerade mal 6k exp gemacht haben. Ich starte aus einer Sektlaune heraus die Mission 6-1. Olle König will Blümchen fürs Grab seiner Verstorbenen Gattin.

79 von 325

Super! Diese dämliche Rose bewacht ein Cactuar. Um den das Lebenslicht auszuknipsen werd ich ca. 10 Leute lvl 60+ brauchen, damit sich dessen Spezialattacke besser verteilt. Da ich in Jeuno niemanden finde der interesse daran hat sich ein paar Kaktusnadeln in den Arsch jagen zu lassen schieb ich die Aktion auf die lange Bank und entschließe mich kurzerhand ein paar dieser Karten suchen zu gehen die der Moogle haben möchte, damit ich auch so lustig rumwurmen kann ^^

Freitag, 2004-12-31 : Ich kauf ein paar stacks Greens und geh mit Choci etwas Diggen. Mit 6 Digs per Minut arbeite ich mich durch Ronfaure und La Theine. Die Ausbeute sind Items für etwa 10k .. naja, wenigstens hab ich die Greens wieder rein ^^

80 von 325

Die Kartensammelei geht ja recht schnell ... es sei denn man möchte alle 7 für den Warp Belt, dann sucht man sich dusselig -.Nach einiger Zeit habe ich aber alle 3 Teile komplett und gehe nach Sandi um Alu zu helfen einen Key in Ghelsba zu finden. Erster Orc den ich niedermache dropt Key .. super ^^. Ne Tapete fällt auch noch ab, so dass ich danach gleich noch die Quest für den Cunning Ohrring mache. Die Quest an sich ist simpel, nur der Key und die Chest in Ordellos sind kernig, vor allem da dort unmengen Schmocks rum rennen um den Chyme zu killen. Ich kann nicht wirklich behaupten, dass ich die Ordellos Cave mag, aber die Drops sind wenigstens gut

Was lange wehrt wird endlich gut und ich hab die Quest komplett. Da bei der Kartensammelei auch noch eine Lalonin Cube gedropt ist von einem der unzähligen Battle RAM's die ich getroffen hab kann ich noch 2 Quests in Jeuno abschließen.

Samstag, 2005-01-01 : Als ich in voller Ausrüstung das Moghaus verlasse warten schon zwei Bekannte auf mich, damit ich sie durch den Delkfutt Tower lotse. Da einer der beiden ein WHM ist haben wir keine Probleme und die Sache läuft in ner knappen Stunde sauber über die Bühne.

81 von 325

Als beide in Jeuno sind und endlich Rank 4 überkommt mich pure nächstenliebe und wir hängen die Rank 5 Mission für den Airshippass gleich noch hinten dran. Also auf nach Beadeaux um die 2 Quadav zu erledigen. Anschließend versuche ich dort noch erfolglos eine Chest zu ergattern, gebe aber in anbetracht der Überzahl an Geldsammlern auf. Etwas später helfe ich beiden noch durch Oztroja durch, damit sie das Magecite von da bekommen. Nach Beadeaux lass ich sie alleine laufen, da das ja eigentlich ein Kinderspiel ist, trotzdem schaffen sie es irgendwie in schwierigkeiten zu geraten. Am Ende haben aber beide Rank 5.

Da ich nun etwas luft habe, bis ich dem nächten bei Ninja Flag helfe, entschließe ich mich die Goblins zu verarschen und mit ihnen um die wette zu diggen. Also miete ich mir nen Chocobo und los gehts.

82 von 325

Ich habe gerade alle Greens verfüttert als mich Blacksus antellt wegen der Ninja Flag. Da ich das Airship natürlich um Haaresbreite verpasse nehme ich Chocobo nach Bastok. Blacksus hat noch wen im Schlepptau, ist aber eh egal. Einer mehr stört mal nich, da man die 3 Leeches ja eh nur einmal rösten muss. Wie beim letzten mal kippen die Leeches recht schnell aus den Latschen und die beiden haben das Item worauf ich uns alle mit Escape aus der Höle schaffe.

Da es nun schon recht spät ist gehe ich zurück nach Sandoria und leg mich schlafen. Mal sehen was morgen so geht... Sonntag,2005-01-02 : Die Partyzustände in den Mediumleveln 30-50 sind zur Zeit echt grausig. Nicht das wenige Partys unterwegs wären, aber entweder sind schlecht organisiert oder freuen sich über 120 EXP pro Kill und sind dann auch noch mächtig stolz drauf. Jedenfalls warte ich den halben Tag auf ein Invite als BRD, was an und für sich schon bezeichnend ist. In Ermangelung einer Party hole ich mir halt ein paar der Karten und kriege noch den Warpschal aus Windurst. Montag, 2005-01-03 :

83 von 325

Noch weit vor Sonnenaufgang mach ich mich wieder auf den Weg um eine Party zu finden und vielleicht doch noch ein paar EXP abzugreifen. Tatsächlich bekomme ich auch eine, nur ist deren Levelrange zu hoch als dass sie wirklich effizient sein könnte. Die eher Mittelmäßigen EXP sind aber mal besser wie nix und nach 2 Stunden krieg ich auch so ein lvl up. Wenig später disbanden alle und ich steh wieder in Jeuno rum und warte. Wenigstens kann ich mich mal so nebenher um ein paar andere sachen kümmern die schon längst gemacht werden sollten. Am Nachmittag krieg ich wieder mal ne Party, aber nachdem der Tank geht bricht das ganze irgendwie ein. Der PLD den wir als ersatz bekommen hat von nix ne Ahnung, der Mage benutzt Ga Spells wo er es lieber bleiben lassen sollte und nichtmal 5 min später haben wir nen netten wipe out. Um bessere EXP zu machen und sicheres Leveln zu garantieren hat der Partyleader die gloreiche Idee nach Altepa zu gehen. Dort endlich angekommen fangen wir an zu leveln. Das die EXP wesentlich schlechter sind als im Nest brauch ich ja nicht noch zu betonen. Zu guter letzt packt mich noch die Müdigkeit und ich hab arge probleme wach zu bleiben. Als ich pracktisch schon im stehen schlafe und allmöglichen Mist zusammensinge und dem Mage so praktische sachen wie Minne und Minuett zukommen lasse ziehe ich den Notschalter, verabschiede mich und machs mir im Sand gemütlich. Dienstag, 2005-01-04: Ich wache in Altepa auf .. halb mit Sand zugeweht und ganz alleine. Mich hats halt irgendwie aus den Latschen gehauen gestern. Dieser feine Sand steckt wirklich in jeder Ritze und ich brauch ne ewigkeit mich sauber zu machen. Das Knirschen zwischen den Zähnen wird mich wohl den ganzen Tag begleiten. Zu Fuß mache ich mich auf den Weg nach Bastok, wo ich ein Warp zurück nach Jeuno nehme. Dort angekommen stelle ich meine Dienste als BRD wieder zu Verfügung und bekomme promt ne Party ... diesmal ne richtig gute. Wir chainen Crawler im Nest bis 260 und ich mach bis kurz nach mittag immerhin 3 Level. Zufrieden gehe ich zurück nach Jeuno. Kaum dort angekommen fragt mich ein Bekannter, ob ich ihm helfen könnte für ihn und seine Freunde die Items für Rank 5 in Beadeaux zu holen. Rauf auf den Chocobo und hingeritten. Unterwegs sag ich noch Ash bescheid, damit sie auch ihre Items abholt, wenn ich schonmal dabei bin. 4 Kills später haben alle 5 ihre Items und ich geh mit Ash noch Mission in Davoi machen. Danach gleich noch durch den Delkfutt Tower. Unterwegs treffen wir ein Grüppchen von den Pooring Childrens die sich durch den Tower durchfighten. Oben angekommen verarbeite ich meinen alten schwarzen freund Poly zu nem Toastbrot und verteile die Restlichen Keys unter den Poorings ... die schaffen es aber einen key lost gehen zu lassen. Also warte ich nochmal 10 min das Poly nochmal reinschaut und brenne ihm nocheins auf den Pelz. Alles in allem und nach einem kleinen Hänger weil Ash vergessen hat in Jeuno den Bootschafter aufzusuchen, schaffen wir also noch Rank 4 und ein gutes stück für Rank 5. Morgen gehts dann mal wieder nach Davoi, Beadeaux und Oztroja .. war ja bestimmt schon ne Woche lang nich dort Mittwoch, 2005-01-05 : Das war mal einer der Tage, an denen man hätte gleich im Bett bleiben sollen. Die Situation bezüglich Partys in der Range 30-50 hat sich nicht wirklich verbessert. Einzige Chance für einen Pro hier noch Partys zu finden ist wohl in den Frühen Morgenstunden wenn die fernöstlichen Bewohner Vana'diels auf Jagt gehen. Da nichts aus Party wird räume ich mein Moghaus auf und erledige ein paar sachen im Linkshell Gildenhaus. Donnerstag, 2005-01-06 : Nach 2 Tagen ohne ne vernünftige Party hab ich endlich mal wieder glück. Eine Party fernöstlicher Abenteurer einen Bard nötig und ich mach endlich mal wieder ordentliche EXP. Im Gustav Tunnel is nix los, und wir chainen was das zeug hält. nichmal 3 Stunden später hab ich 14k EXP mehr und die Party disbandet.

84 von 325

Da ich ab morgen den Bard fest weiterlevel widme ich mich etwas meinem Beastmasterdasein. Also schnell umgezogen, etwas Equip besorgt und ab in die Dunes. Bin noch keine 2 min dort als ich schon der ersten party einen Link vom Arsch picke. Mit meinem neuen Pet jage ich einen Gob. So ein spaßiger WHM cured mich aus einer Sektlaune heraus und haut dann mit meinem Mob ab weil er zuviel hate bekommen hat. Unterwegs linken natürlich noch ein paar andere Gobs und als dieser Schmock zoned bin ich plötzlich der Angeschmierte. Naja .. sterben müssen wir alle mal, nur ich hatte gleich mal level down :heul: Etwas später hab ich level zurück und kille Gobs mit Krabben ... bis plötzlich keine mehr da waren, weil ein High Level meinte die Zone "säubern" zu müssen um einer Party eins auszuwischen. Supi denk ich .. level down hatten wir schonmal und ich werd gern 3x lvl 20 Ich verlege meine Aktivitäten weiter nach Norden wo mir keine Irren übern weg laufen und mach erstmal mein Level sicher. Anschließend geh ich nach Selbina und leg mich zur Ruhe für die Nacht. Freitag, 2005-01-07 : Immernoch als Beastmaster vergnüge ich mich in den Dunes und Jage Kraben aufeinander los. Etwas später am Nachmittag gehe ich zurück nach Sandoria, ziehe mich um und treffe mich mit der Static zum Leveln im Nest. Die exp sind gut und nach knapp 3 Stunden bin ich level 40. Da es nun leider erst unser RNG und anschließend unser THF schafft von einer Gruppe Crawler zerfleddert zu werden Disbanden wir.

Nach dieser erfrischenden Abwechslung gehe ich zurück in die Dunes und bekomme noch mein LVL up für meinen BST. Da jetzt das meiste Even und Tough ist sehe ich die Chains schon kommen und gehe in Selbina zufrieden schlafen. Samstag, 2005-01-08 : Gleich nach einem deftigen Frühstück in der Schenke am Hafen mache ich mich auf um unter den Monstern in den Dunes Angst und Schrecken zu verbreiten. Even gegen Tough bringt saubere chains und ich mache 120-200 exp pro kill, je nachdem ob mein Pet die aktion überlebt oder nicht. Kanns kaum erwarten Release zu haben. Leider habe ich nicht so viel Zeit, da sich die Static zum Levlen trifft. Wir entschließen uns für die Unsportliche Variante und chainen Raptoren im Valley of Sorrow. Ich kann nicht behaupten das die exp gut wären, aber besser als nix. Ca. 3 Stunden später machen wir schluss und mit knapp 8k mehr auf dem exp Konto gehts zurück nach Sandoria. Da mein Digging level erst auf 2 ist sattle ich einen Chocobo und versuche das zu ändern bis Hasusu eintrudelt, dem ich bei RSE in Ordellos Caves helfe. In den Caves sind wie gewohnt wieder unmengen Halsabschneider unterwegs die nur auf Geld aus sind und so ist es schwierig überhaupt ein Monster zu claimen das die Keys dropt. Als wir ne knappe Stunde später dann doch einen Key haben mach ich mich auf die suche nach ner Chest und bin etwa 5 min später glücklicher Finder einer solchen. Da einer dieser Schmocks hinter mir die auch gefunden hat halte ich Hasusu zur Eile an zu mir zu kommen, bevor ihm die jemand vor seiner Nase ausräumt. Aber er bekommt die Chest, das Magic Pattern und ich warpe ihn zurück nach Jeuno, wo er sich sein erstes RSE Teil aussuchen darf. Zurück in Sandi crafte ich meinem Schatzi ein bischen PetFood für seinen Kampf gegen Maat und setzte mich anschließend wieder auf einen Chocobo um die Erde umzuwühlen. Da ich leider immernoch Digging lvl 2 hab dauerts leider ein weilchen, aber ich hoffe ich krieg bald skillup. Das hab ich nun davon. Von der ganzen Reiterei hab ich mich wund gesessen. Werd bei der Medizintante in Sandi ne Salbe kaufen und mich hinlegen Sonntag, 2005-01-09 : Da ich es noch nie probiert habe und es halt auch mal versuchen wollte kauf ich mir ein paar Äxte und gehe etwas Holz besorgen. In Ghelsba ist der Teufel los und alles streitet sich dort um die paar Bäume, aber ich hab öft glück und erwische recht viele. Das nächste mal muss ich nur mein Inventar völlig leer räumen, da es doch recht schnell überfüllt ist.

85 von 325

Am Abend stehen Avatar Fights auf dem Plan. Ich hatte endlich mal glück in eine Party rein zu kommen. Wir schlagen uns also durch Cape Terrigan durch um Garuda einen Besuch ab zu statten.

86 von 325

Der Kampf lief gut bis ca. 50%, dann hat Garuda unseren Tank gekillt, was sich doch sehr negativ auf den Gesundheitszustand der restlichen Party auswirkte. Da unser Tank nach diesem Vorfall die Lust verloren hatte auf einen zweiten versuch standen wir nun da und konnten nich nochmal rein. Glück im Unglück, es tauchte eine andere Party auf, mit einem Ninja, der das scheinbar öffters machte und wir machten einen Run auf alle 6 Avatare am nächsten Abend aus. Überglücklich reiste ich nun durch ganz Vanadiel um mir alle Forks zu holen, damit das morgen schnell über die Bühne gehen konnte. Nachdem ich alle hatte ging es nach Sandi und ab ins Bettchen. Montag, 2005-01-10 : Ersteinmal ist etwas Leveln im Nest angesagt, aber ich freu mich schon tierisch auf die Avatarfights am Abend. Als es soweit ist verabschiede ich mich bei der Party und gehe nach Jeuno. Dort muss ich dann leider erfahren, dass der Ninja mit dem wir gestern noch alles Klar gemacht hatten auf einem irgend so einen Samurai und nochwehn mit nimmt ... also keine Avatare für mich Da das aufgrund der Zeit in der er das immer macht erstmal die letzte Möglichkeit war alle 6 auf einmal zu machen bin ich logischerweise reichlich angefressen. Werd

87 von 325

wohl bis zum Wochenende warten müssen um es nochmal zu versuchen. Ich fliege nach Sandi zum schmollen und leg mich ins Bett ... der Tag ist reichlich verdorben Sonntag, 2005-02-13 - Mittwoch, 2005-02-23 : -:: Zusammenfassung ::In den letzten 10 Tagen war einfach zu viel los ... 4 Avas, Garrison, Escortquests, Missionen, BLM Partys und zwischendrin noch BCNM60. Da ich nun Shiva, Garuda, Titan und Leviathan habe fehlen nur noch Ifrit und Rahmu und natürlich Fenrir. Für Fenrir muss ich die 6 Avas aber noch mal machen. Bei dem Garrison Fight sind ein paar nette Boots für mich abgefallen und überdies hatten wir noch ne menge Spaß dabei .

Stinksauer war ich bei den Escortquests, die wir zwar ohne probleme geschafft haben, aber für die Scroll gabs einmal 923 und einmal 908 exp *könnt heulen* Dank diverser BLM partys bin ich nicht mehr weit entfernt von lvl 65 und für die Genießer in Jeuno crafte ich im moment noch ne Wagenladung Orangen Kuchen. Sehr stolz bin ich darauf, dass ich der erste in Jeuno war, der einen Orangen Kuchen +1 verkauft hat Achja .. kleiner Rat .. finger weg von dem BCNM60 in Fei'Yin. Wir wurden jedes mal mächtig in den A.... gekniffen. Also als PT setup das funktioniert würde ich sagen wenigstens 2 NIN/PLD, 2 BLM, WHM/RDM und DD. Da die 3 anderen Gigas sleep resisten außer man castet es mit Elemental seal hat man nur knapp 4 minuten um den Beastmaster kalt zu stellen. Zwei BLM schaffen es normal einen oder zwei von den vier Gegnern am schlafen zu halten, aber sie kriegen durch die vielen versuche einfach zu viel hate. Dienstag, 2005-01-11 : Mit meiner Static sind wir im Nest und fegen etwas aus. Die exp sind gut und ich hab meinen Spaß. Zwischendrin mach ich einen kurzen Trip zurück nach Jeuno um einen wichtigen Song zu holen. Hätte nicht gedacht das ich ihn brauchen würde, aber wir kommen eindeutig schneller voran als erwartet. Da es schon spät ist als wir aufhören fange ich nichts mehr neues an. Morgen ist ja auch noch ein Tag. Mittwoch, 2005-01-12 : Nachdem mich die Elvaan aus Sandoria nach Carpenters geschickt hat will mir der Typ dort beibringen, wie ich mit dem Tombery reden kann, allerdings nur, wenn ich ihm ein Ginseng bringe. Den Rest des Abends versuche ich also in den Mines den Flys einen aus dem Kreuz zu leiern ... ohne Erfolg leider

Donnerstag, 2005-01-13 : Ich bin nochimmer in den Mines und rotte Flys aus, aber kein Ginseng Mein Schatzi ruft mich in eine Party für Zillart Mission und wir machen uns auf den Weg in den Jungel. Nach einiger hin und her lauferei und nachdem der eine Typ ständig am Meckern war kriegt er es fertig in ein loch zu springen und da unten von einem Monster gekillt zu werden. Da er scheinbar zu den eher Ungeduldigen zählt geht er zum Homepoint zurück und lässt uns einfach stehen Aufgrund dieser Aktion fehlt uns nun eine Laterne und wir vertagen die Aktion. Hoffentlich klappt das nächstes mal besser. Weil wir dann aber 4 brennende Laternen haben werden denke ich wird das schneller über die Bühne gehen.

88 von 325

Freitag, 2005-01-14 : Da ich in den Mines 2 Tage lang kein Glück hatte wegen des Ginseng versuche ich es in Attohwa, nur ist es da auch nicht besser. Langsam keimt in mir der Verdacht, dass diese Galliniper garkeine Ginseng fallen lassen. Später am Abend wollte ich noch Fireball helfen für seine AF. Ich sag ihm noch, er soll sich beeilen, da das NM nur Nachs auf der Fähre spawnt und wir keine Zeit haben auf die nächste zu warten. Ende vom Lied ist, dass er die erste Fähre verpasst und wir natürlich kein NM finden. Dafür hatt ich auf der Überfahrt einen Piratenangriff. Die Abwechslung kam gerade richtig und ich konnte meinen Frust an diesen Hampelmännern ablassen.

Zurück in Jeuno mache ich mich fertig für Serket, aber aufgrund mangelnder Unterstützung fällt auch das ins Wasser. Weil der Abend bisher eine Katastrophe war gehe ich mich mit ner Blackmage Party im Labyrint abreagieren. Diese Thowa sind zwar IT, halten dem Bombardemon aber nichmal 20 sec. stand. Ich habe seit langem mal wieder richtig Spaß und genieße die 90 min die ich da mitmache.

Samstag, 2005-01-15 : Von Jeuno aus geht es mit 9 Leuten nach Altepa um diese Dreamrose zu organisieren für die Mission in Sandoria. Nachdem wir alle dort waren und die Gegend von anderen Monstern gesäubert näherten wir uns der Rose die aber von einem Caktuar beschützt wurde.

89 von 325

Einen Kampf später hatten wir den erledigt und alle die sie brauchten bekamen die Rose.

Anschließend gings zurück nach Sandi um die Mission zu beenden und ein paar Stacks Kristalle verschenken um die nächste Mission zu bekommen. Die wird etwas härter werden. Da wir heute wieder nicht leveln ziehe ich mich um und gehe als Beastmaster in die Dunes um die paar exp für mein Levelup zu holen. Kurz darauf machts *ding* und ich leg mich zufrieden schlafen. Sonntag, 2005-01-16 : Ich mach die Dunes unsicher und verlege meine Aktivitäten später in den Fugner Forrest. Leider krieg ich einen bösen link und werde von ein paar Beetles geplättet. Am Nachmittag gehe ich nach Jeuno und verteile die neuen Perlen für die Linkshell. Die Farbe hab ich zwar nicht ganz getroffen, aber hat keinen gestört. Montag, 2005-01-17 : Die restlichen Gummibären bekommen noch Ihre Shell verpasst. Ansonsten ist an dem Tag nichts nennenswertes passiert. Freue mich schon auf morgen wegen ZM4.

90 von 325

Dienstag, 2005-01-18 : Mit meinem Schatzi und ein paar anderen bin ich im Tempel und wir machen die ZM4 Mission. Diesmal lief alles glatt und wir haben es geschafft.

91 von 325

Zurück in Jeuno lohnte es sich nicht mehr wirklich was neues an zu fangen, also hab ich ein paar Quests beendet, die ich schon ewig auf meiner ToDo Liste hab. Mittwoch, 2005-01-19 :

92 von 325

Nachdem ich noch ein paar Quests beendet habe und der S.O.B. mal wieder ausgeholfen hab, gehe ich nach Sandoria zur Hochzeit von Yukirin und Martinus. Es war wunderschön und ich hoffe, dass ich auch bald einen Termin für mich und Caffran bekommen werde.

93 von 325

94 von 325

Donnerstag, 2005-01-20 : Mit der Static geht es raus in die Quicksand Caves um etwas zu hunten. Auf dem Plan stehen Beetles, Spiders und diese komischen Armeisen. Ich muss demnächst die Static mal fragen wegen AF1, damit ich Quests für AF2 annehmen kann.

95 von 325

Freitag, 2005-01-21 : Mein Versuch eine Party zu finden mit der man auch EXP bekommt scheitert kläglich. Die Truppe in die ich hinein gerate hat ein ausfall nach dem anderen und mit dem Level im Valley of Sorrow zu jagen ist ja wohl etwas eigenartig. Hoffentlich hab ich morgen mehr glück. Samstag, 2005-01-22 : Endlich mal eine gute Party. Wir chainen Toramas und die EXP sind wirklich gut. Hätten der Ranger keinen Größenwahn bekommen und Ose gepullt hätt ich vermutlich lvl up geschafft. (war 15 tnl) Ose hat diesen Plan aber durchkreutz, indem es die Party geplättet hat.

Sonntag, 2005-01-23: Am Vormittag noch ein paar Quests abgeschlossen und mein Quest ToDo Liste fast abgearbeitet. Nebenher finde ich in Quicksand Caves noch einen Treasure Coffer in dem eine Map liegt die ich mal echt gut brauchen kann.

96 von 325

Wie versprochen Treffe ich mich nach dem Mittag mit Yuffi in Ghelsba um das BCNM mit ihr zu besiegen. Von besiegen konnte allerdings nicht die Rede sein .. wir wurden 2x gefleddert. Danach wollt ich zwar Leveln gehen, aber ich ließ mich dazu hinreißen bei G1 zu helfen. Etwa 8 Stunden Später dropten endlich 2 Papyrus und ich bin völlig fertig ins Bett gefallen. Montag, 2005-01-24 Eigentlich suche ich ja eine Party, da ich nur 2k brauche um endlich auf lvl 62 zu kommen. Da ich die Erfahrung gemacht habe, dass man meistens ein Invite bekommt wenn es gerade wirklich ungünstig ist beschließe ich endlich mal die Rocketer Quest zu beenden und schiffe mich nach Bastok ein. Kaum in Bastok bekomme ich wie zu erwarten war ein Partyinvite von einem alten Bekannten. Nun muss ich gestehen, dass ich selbigen für sehr stressig halte, aber ich überrede mich es zu versuchen da er, dass muss ihm der Neid lassen, ein recht guter Abenteurer ist. Nach einem Warp nach Jeuno krieg ich ein invite und werde als erstes gleich mal von einer der anwesenden Mithra dumm angemacht. Da ich sowas grundsätzlich als Revierverhalten abtue ignorier ich das mal einfach. Im Labyrint of Onzozo stirbt erstmal der zweite BLM auf dem Weg zum Camp. Wie er aggro on sight bekommen hat ist mir ein Rätzel, da man ja Invisible (anders als sneak) nachcasten kann wenn es noch wirkt. Das erste Torama knipst fast unsere Party aus und wir drängen darauf die WS unbedingt für Skillchains zu verwenden, damit der andere BLM und ich einen Magicburst draufcasten können. Nachdem 2x der falsche Skillshain kommt, der THF ständig den WS verschwendet und der SAM seinen nicht ankündigt und mir deswegen mehr als einmal der MB in die hose geht weil das Timing nicht stimmt und der Taru BLM wegen overnuke nochmal krepiert kurz nachdem er vom ersten lvl down sein level zurück hatte, warpt er den THF einfach weg. Starker Toback denk ich halt mich da aber raus, schließlich ist er der Partyleader. In Jeuno findet er ein neuen THF und wir versuchen es weiter. Jetzt funktionieren zwar die Skillchains halbwegs, aber die Toramas fügen uns immer schweren Schaden zu. Mein Level up hat zwar gedauert, aber ich hab es. nichmal 500 exp später macht sich der BLM aus dem Staub und lässt uns einfach stehen. Nachdem die Mithra die mich schon in Jeuno angeblufft hat dem Samurai einen Schnellen Tod wünscht und ihm noch mit auf dem Weg gibt das er an allem schuld wäre spendiere ich ne Runde Warp 2 und verdrück mich nach Jeuno. Kopfschüttelnd hoffe ich demnächst mehr glück bei Partys zu haben. Nachdem ich Fire III noch an einem Opfer ausgetestet hab und nun doch noch die Rocketer Quest abschließe (gerade ebend so, da ich nur 3 Pickaxes gekauft hab und bei dem versuch den Sharp Stone zu kriegen tatsächlich alle 3 zerbrochen sind) gehe ich in Windurst ins Moghaus und leg mich schlafen. Dienstag, 2005-01-25 : So grausig die Party gestern war, so gut ist die heute. Kaum aus dem Moghaus in Windurst raus krieg ich ein invite für eine BLM Party und wir gehen wieder ins Labyrint. Die Toramas machen kaum schaden (dank PLD) und die Mages nuken sie in kürzester Zeit weg. BRD und RDM sorgen für einen Steten MP Regen und dank Chain 4-8 sind die EXP einfach herrlich. Der einzige nachteil an Vernöstlichen Abenteurern sind ihre seltsamen Schlafenszeiten. Nach 90 min und knapp 10k EXP gehen sie Schlafen und ich steh alleine im Labyrint. Ok denk ich, statte ich eben Profblix einen Besuch ab, aber der haucht gerade sein Leben aus als ich dort ankomme. Ich bekomme ein neues Invite und die Party möchte zum B. Tree. Als wir endlich dort eintreffen sind alle sehr schnell der Überzeugung, dass wir es mit den Crawlern nicht aufnehmen können (da Meele und Tanks 63 waren und nur die Mages 62 hätte das aber klappen müssen). Wieder im Labyrint versuchen wir erneut Toramas zu killen. Der WHM hat aber offenbar noch nie was davon gehört, dass es sinnvoll ist Paralyse und Silence zu entfernen und als der Bard aus einer Sektlaune heraus ein zweites Torama pullt und stirbt frag ich mich schon, ob evtl. irgendwo ne Klapse ausgang hat. Nach 60 minuten echt Stressigem Leveln und nur 2k EXP sag ich der Party lebwohl, warpe nach Jeuno und leg mich schlafen. Morgen ist Static angesagt, dass wird sicher lustig.

97 von 325

Mittwoch, 2005-01-26 : Mir ist etwas frisch ... für Bauchfrei ist das Wetter eindeutig nicht geeignet und mein Winterfell lässt dieses Jahr auf sich warten. Aber die RSE ist nunmal das non plus ultra wenn ich als Bard unterwegs bin. Ich warte also in Jeuno im Pub (drausen war mir einfach zu kalt) und werde ganz nebenbei gebeten im Ragemont Pass etwas in eine Quelle zu werfen, als ich die Nachricht erhalte, dass Static heut ausfällt. Alternativ gehe ich mit Ojiro ins Labyrint um Profblix aufzulauern. Wir halten die Zone Mobfrei und Planmäßig funkt 5 min vor Spawnzeit einer dazwischen um das abzuernten, was wir uns vorher erarbeitet haben. Diese Dreistigkeit wird belohnt .. er claimt Profblix, bekommt link von einem Miner der sich und den RDM mit einer Bombe kurzerhand in die Luft sprengt. Ich warte auf volle MP und wir krallen uns Profblix. Leider dropt er nur Müll und nicht den erhofften Ohrring :heul: Auf einen zweiten Spawn kann ich nicht warten, da das zu lang dauern würde. In Jeuno ergattere ich eine Skillup Party für Oztroja und da ich noch etwas Zeit hab geh ich mit, schon weil ich von dort einen Cofferkey brauch. Im Castle töten wir nicht einfach nur was uns über den Weg läuft, wir mätzeln mehr oder minder alles nieder. Zeitweise haben wir 4 Claims und in den knapp 2 Stunden dort kann ich einen Cofferkey, meine BLM Testemony, 4 drop only BRD Songs und AerogaIII ergattern. Nebenbei krieg ich noch 8 skillups auf Staff und bekomme meine Magic Skills auf cap. Mit einem zufriedenen Lächeln leg ich mich schlafen Donnerstag, 2005-01-27 : Da sich nicht wirklich eine Party finden lässt vertreibe ich mir die Zeit mit diversen dingen die ich schon lang mal aufarbeiten wollte. Am Abend bekomme ich dann doch noch ein invite und mache mich auf den Weg nach Onzozo. Die Party läuft recht gut bis der Ranger weg muss. Der MNK selber ist zwar nicht schlecht, nur der Skillchain ist der letzte Husten und die Zeit die wir für einen Kill brauchen steigt drastisch. Als sich etwas später der PLD verabschiedet müssen wir auch noch einen neuen Organisieren. Bei einem kurzen besuch im Moghaus Fellt einer der Gargoils von der Palisade und blokiert den Ausgang. Ich komm nicht mehr aus meinem eigenen Moghaus raus

OOC: naja .. ich hatte mal wieder richtig glück .. mein Mainboard hat's gefrittet. Die Kondensatoren sehen aus wie Popcorn Werde Freitag neues Mainboard und neuen Prozessor kaufen müssen und wie sich Freitag Nachmittag herausstellt auch noch ne neue Graphikkarte, da es die alte gleich mit zerfrimelt hat :wall: Freitag, 2005-01-28 : Da mich gestern abend niemand mehr befreien konnte haben sich heute Handwerker daran gemacht den Schutt vor meiner Tür zu entfernen, damit ich das Haus wieder verlassen kann. Als endlich wieder alles in Ordnung schien musste ich feststellen, dass meine Tür offenbar was abbekommen hat, da sie sich nicht öffnen lässt Schreinermeister ist schon auf Wochenend tripp und ich kann frühestens morgen mit hilfe rechnen also leg ich mich hin und les ein Buch.

OOC: Tja ... wie schon erwähnt, ohne Graphikkarte siehts düster aus. Mit der Herkules mit der ich wenigstens den Rechner soweit austesten konnte lässt sich nicht spielen, da sie sich jedesmal festfrisst wenn sie irgendwas in Direkt 3D darstellen soll. Meine Erzeuger haben mir zwar ne Graphikkarte mitgebracht, haben aber ne PCIexpress erwischt, die ich mal garnich in nen AGP slot rein bekomm Samstag, 2005-01-29 : Ich kann endlich wieder raus und begebe mich gleich auf den Weg um etwas zu farmen, da mein Konto um hilfe schreit. Im Tower treffe ich zwei alte Bekannte die einen Key brauchen für die BST AF und ich lass mich breitschlagen ihnen zu helfen. Als ich es schaffe etwas später Encelados zu claimen macht der Taru einen Folgenschweren Fehler und castet ein GA spell auf ihn wobei sein Pet kurzerhand den Löffel weglegt und Encelados mal freundlicherweise mich Charmt. Nachdem ich den Taru den Todesstoß versetzt hab hat ein Gilfarmer uns den Claim geklaut . Hätte Encelados den Taru gecharmt wärs nich so tragisch gewesen, da der zuschlägt wie meine Oma, aber da ich vor kurzem erst Skillup Party hatte steckte etwas mehr bums hinter bei mir. also morgen auf die Piste und ne neue kaufen.

98 von 325

Wie auch immer, ich Raise den Taru und wir bekommen wenig später 2 Keys worauf sie sich auf die Spannende Suche nach einer Chest begeben. Nach ner weile übermannt mich müdigkeit und ich machs mir mal wieder unter dem Teleporter gemütlich. Sonntag, 2005-01-30 : Jedesmal bereue ich es wenn ich im Tower übernachte, aber diesmal ging es eigentlich. Unter der Treppe vom Teleporter war es nicht so zugig und ich hab richtig gut geschlafen. Voller Tatendrang nehme ich mich wieder der Elementaren an und stelle fest, dass es besser ist immer gleich 2-4 Stück zu trainen und mit Stonega III platt zu machen. Zwischendurch habe ich noch den einen oder anderen Abstecher in Jeuno um die Cluster abzuliefern. Montag, 2005-01-31 : Mit einer Ally machen wir uns auf den Weg um einige der NM zu killen, die man für Zillart Mission 5 braucht. Da das ganze mehr Zeit in anspruch nimmt, als wir vorher dachten schaffen wir leider nur Ifrits Cauldron und Zi'Tah. Hatten aber ne menge Spaß dabei

99 von 325

Dienstag, 2005-02-01 : Luzi hatte ein Garrison Fight organisiert, also stehen wir pünktlich 20:00 in Quifim um dort etwas aufzuräumen. Die Aktion läuft relativ glatt bis auf die Tatsache, dass so ein hässlicher Mob mir das Licht auspustet. Leider gehört Quifim zu Bastok, so dass wir nur einen Run machen können. Die Harfe hab ich also leider auch nich bekommen, aber ich werd das bei gelegenheit nochmal machen und dann krieg ich das teil hoffentlich.

100 von 325

Nach dieser Aktion gehen wir nach Savehold um uns mal um die JSE zu kümmern. Leider ist das ganze etwas aus der Kalten heraus geplant und viel zu wirr um wirklich zu funktionieren. Da es dann noch reichlich spät wird muss ich mich absetzten und geh schlafen.

Mittwoch, 2005-02-02 : Erfahrungswerte zeigen, dass man meist eine Party bekommt, wenn man gerade etwas völlig anderes zu tun gedenkt. So auch diesmal. Leider war die Party sowas von Chaotisch, dass es nach zwei Stunden und 2k exp schonwieder vorbei war. Zusammen mit den hin und hergereise zu den einzelnen Orten an denen wir versuchten Punkte zu machen war der Abend gelaufen und ich bin schlafen gegangen. Donnerstag, 2005-02-03 : In der Static leveln ist einfach noch am effektivsten. Wir versuchen uns an Beetles und Crawlern im Nest um nebenher noch einen Key zu bekommen. Der Key den wir bekommen kriegt aber ein anderer, weil ich mal wieder nix wie unfug zusammenwürfel :heul: Alles in allem war es aber nicht schlecht. Morgen wollen wir noch eine Session schieben und vielleicht komm ich ja auf lvl 50

101 von 325

Freitag, 2005-02-04 : Etwas spät, aber besser als garnicht treffen wir uns in der Citadelle und killen dort Beetles. Wir kommen leider nicht ganz so schnell vorran wie wir gern hätten und so schaffe ich es leider nicht auf lvl 50, aber das ist kein Beinbruch. Samstag, 2005-02-05 : Als ich so durch Jeuno schländere finde ich jemanden, der Leute für Sandi Mission 6-1 sucht. Ich frage ihn, ob er vor hat die 6-2 noch dran zu hängen. Er meint ja und ich joine der Gruppe. Von Sandi aus gibts Teleport und etwas später stehen wir alle bei der Dreamrose. Dummerweise fällt einem in der Ally recht spät ein, dass noch 2 aus seiner LS mitkommen wollten, weshalb wir gut 20 min dort ausharren und auf die Nachzügler warten. Der Kampf anschließend ging schnell und nachdem ich alle nach Sandi zurück gewarpt hatte gings daran 6-2 zu machen. Im Kings Tomb standen wir alle vor der Tür und die 3 Skelette spawnten. Wir waren gerade mal 12 Leute und viele noch nichtmal lvl 55, aber wir haben geruled und alle 3 Platt gemacht (auch wenn ich meine 2hour nutzen musste und GA's gespammt hab). Ergebniss dieses Fights: 3:0 für uns und klein Yiffy hat mal satte 17.463 Punkte dmg ausgeteilt ^^ Zurück in Sandi geb ich das Buch der Stadtwache, aber sie vertröstet mich und meint ich soll in ein paar Tagen nochmal vorbei schauen. Da ich nix zu tun habe und Fatalis und Ohmegoo auch nich frag ich die beiden, ob sie mir nicht mit Tros helfen wollen, der wie ne Glucke auf meiner BRD AF1 sitzt. Sie helfen mir und ca. 10 min später jagen wir Tros durch die Hölen und Fritieren ihn mit Thunder und Burst Da es nun doch recht spät geworden ist, legt sich eine sehr zufriedene Mithra in ihr Bettchen um zu schlafen. Sonntag, 2005-02-06 : Erste Amtshandlung war das beenden der Mission 6-2 um endlich auf Rank 7 aufzusteigen. Nachdem ich mit König und seinem halben Hofstaat in den Grabanlagen war bekomme ich endlich was ich wollte.

102 von 325

Caffran fragt mich ob ich mitmachen möchte bei Escort Quest. Selbstverständlich sag ich zu und wenig später sind wir im Nest und spielen Babysitter für Blondschopf. Aufgrund einer kleinen Beetleverknirpsung kurz vorm Ziel löst sich der exp Gewinn in Rauch auf. Trotzdem war es spaßig. Gleich darauf gehe ich einen Neuzugang etwas aushelfen, wärend viele in Jeuno ein paar Aussteiger verabschieden. Bei der spontan geplanten JSE Geschichte kann ich nicht sofort mitmachen, da sich das gerade nicht realisieren lässt. Als ich später versuche nachzukommen finde ich die Party nicht, dafür ein Minotaurus der mich offenbar sehr mag. Zurück in Jeuno ist es zu spät um noch was anzufangen, also geh ich schlafen. Montag, 2005-02-07: Eigentlich wollte ich ja etwas Farmen gehen, finde aber in Jeuno jemanden, mit dem ich Mission 7-1 machen kann. Also wird der Tag umgeplant. Nachdem wir uns durch die Kanalisation von Sandoria gekämpft haben und diesen fießen Orc verdroschen haben gehts zurück nach Sandi. Danach geh ich noch ein wenig Farmen, aber zu wirklich viel komm ich nich. Dienstag, 2005-02-08 : Die Leute lassen mich nicht farmen ... mein Konto fühlt sich nicht wirklich besser, dafür hab ich ne BLM Party. Nach ein paar anlaufschwierigkeiten gehts dann zackig und

103 von 325

wir machen ordentlich exp. Hoffe das ich davon noch ein paar bekomme in den nächsten Tagen. Mittwoch, 2005-02-09 : Ich versuchs mal wieder mit farmen und diesmal krieg ich auch ein bisschen was zusammen. Ist zwar nicht die Masse, aber besser wie nix. Donnerstag, 2005-02-10 : Mit der Static holen wir uns alle AF-Quests. Die Ganze Aktion dauert etwa 4 Stunden. Am nervigsten war das rumgerenne in Dangruf Wadi ^^ Freitag, 2005-02-11 : Mit der Static ist heut leveln angesagt und wir versuchen unser Glück im Kufftal Tunnel, wo uns die Krabben beinahe das Fell über die Ohren ziehen. Also wird umdisponiert und wir gehen nach quicksand Caves. Dort klappts besser und ich schaff lvl 52 Samstag, 2005-02-12 : Bin den ganzen Tag zu nix gekommen, weil wir Geburtstag nachgefeiert haben. Ich hasse sowas ... nich nur das sich die ganze Verwandschaft bei einem Durchfrisst, man wird von allen erinnert, dass man schonwieder ein Jahr älter geworden ist :heul: Dienstag, 2005-03-08 : Da es im moment aussichtslos scheint eine Party zu finden gehe ich etwas farmen, denn meinem Konto geht es auch nicht so besonders. Gleich beim Aufstieg begegne ich Mimas, dem ich mal flux seine Axt abnehme. Mit dem Wetter hab ich leider tierisch pech und krieg in den 4 Stunden nur 30 Cluster zusammen. Werd wohl morgen nochmal her kommen müssen. Donnerstag, 2005-02-24 : Mit der Static sind wir in der Garlaige Citadell um den AF Key für Floppy zu holen. Nach knapp 3 stunden drop einer und Floppy bringt es fertig ohne ihn weg zu warpen .... was soll man nun davon halten Anschließend war nicht mehr sonderlich viel Zeit für andere Beschäftigungen, also bin ich zurück nach Sandoria und habe dort noch etwas Gebacken. Freitag, 2005-02-25 : Da wir alle Zeit hatten traf sich die Static im Kufftal Tunnel und wir haben mal schnell 20k exp zusammen gescharrt. Langsam werd ich richtig wertvoll als Barde, da ich nun endlich Ballad II beherrsche. Völlig schlaftrunken lege ich mich hin und freu mich auf's Wochenende. Samstag, 2005-02-26 : Am Nachmittag hilft mir Trippo die 2 Coffer zu finden. Der erste ist in Castle Oztroja und der zweite in Castle Zvahl. Die Aktionen liefen sehr flott, da um diese Zeit zum glück niemand weiter da rumläuft. Da Trippo noch etwas zeit hatte, sind wir nach Davoi ein paar Trooper plätten gegangen. Ich brauchte eine Gold Mask von denen für eine Quest, aber diese Trooper sind recht dünn gesäht. Nach einer Weile hatten wir eine Stelle gefunden wo sich ein paar rum trieben und wir hatten auch noch glück mit dem Drop. Da ich diese Schlüsselquest nun endlich erledigen konnte, war ich nun endlich im Stande ein paar weitere Quests zu machen und konnte gleich 3 Stück abschließen. Nach dieser erfreulichen Aktion ging es in den Tree etwas leveln. Die Party war aber nicht gerade das gelbe vom Ei, denn mit nichmal ganz 3k pro Stunde war die Ausbeute eher mieß. Nach knapp 3 Stunden löste sie sich auf und ich begab mich zurück nach Jeuno. Vorm AH hatte ich dusel und konnte mich einer Gruppe Anschließen, die Ramuh und Ifrit den Garaus machen wollte. Nachdem wir noch einen Tank gefunden hatten ging alles sehr schnell. Hin, die Avatare putt machen und zurück .. alles in allem nichmal ganz 90 min. Somit fehlen mir jetzt noch die 6 Wispers um gegen Fenrir ins Feld zu ziehen. Mal sehen ob ich die auch noch packe. Für Leviathan, Ramuh und Ifrit hab ich ne Party, bei der nur leider immer wer fehlt. Für die übrigen 3 muss ich mir was suchen. Da mit Warhurst gebeten hatte mit ihm die Mission 3-3 zu machen und er noch da war, hab ich das auch gleich noch erledigt und ihn den Tower hochgeschafft. Leider hatte er die Vorarbeit zu der Mission vergeigt, weswegen wir unten niemanden vorfanden. Da er aber den Key für den Hintereingang vom Tower schon hatte würde das ein klacks werden. Sonntag, 2005-02-27 : Heut Nachmittag stand Eco-Warrior in Sandoria auf dem Plan. Hab das noch nie gemacht, sollte aber lustig werden. Zuerst hab ich mir erstmal Equipment besorgen müssen. In meiner eigens angemieteten Kleiderkammer hatte ich zum Glück noch reichlich rumliegen und war somit bestens gerüstet. Nachdem wir uns mit etwas Verspätung alle vor dem Pub getroffen hatten gings los. In den Caves wurden wir auf 20 gecapt und schlugen uns den weg nach ganz unten frei ... bzw. ließen wir freischlagen, denn wir hatten 2 Tatkräftige Helfer, die uns das Kleinzeugs vom Hals schafften. Unten angekommen kämpften wir gegen so ein Wabbelmonster, das aber offenbar sehr empfindlich auf Magie reagierte. Nachdem das erledigt war ging es zurück zu dem Typen der uns gecapt hatte und anschließend nach Sandoria die Belohnung einstreichen. Leider hab ich wie immer mit solchen Scrolls kein glück und bekam lediglich 642 punkte ;_; Umziehen und ab zu Simurgh ... den Vogel wollten wir heut ja auch noch rupfen. Nach gut 2 Stunden hat aber eine andere Party den claim bekommen *schnüff* Da Warhurst den Hintereingang offenbar nicht finden konnte hab ich ihn noch mal bis hin geschafft. Die 10 Minuten waren nicht so schlimm. Der Versuch endlich mal meinen Moldavide Ohrring zu ergattern ging in die Hose, denn der Platz war von einer Guppe becampt und solo würde ich in etwa so viel Chancen haben wie eine Schneeflocke auf dem Herd. Folglich bin ich mit Darkdragon in ner Skillup Party nach Beadeaux gegangen. Doch vom Skillup keine Spur und die Hinverbrannten die wir im Schlepptau hatten waren mehr am sterben denn am Skillen. Da ich alle Magicskills schon am cap hab konnt ich nichmal die skillen - naja .. +0.3 Staff ist ja auch was ^^

104 von 325

Montag, 2005-02-28 : Vor Tatendrang buchstäblich überquellend stell ich mich in Jeuno hin und versuche eine BLM Party auf die Beine zu stellen. Ich krieg von den gut 2 dutzend BLM die in der nötigen Range sind eine Zusage eine Ablehnung und der rest antwortet nicht oder ist schon in ner party. Alf als Bard stand schon bereit und in Ermangelung der nötigen Zauberkraft beschlossen wir eine standard Party zu machen. Wir hatten recht schnell einen WHM und einen NIN, aber die sonst wie aufgefädelt wartenden DRK und SAM hatten offenbar irgendwo ein Kaffeekränzchen oder einen Klöppelkurs, denn es war keiner aufzutreien. Nach gut einer Stunden hatten wir endlich die Party zusammen und sind schnellstmöglich zum Tree aufgebrochen. Die Party lief super .. gänzlich ungewohnt mit ner Standartparty fast 5k pro Stunde zu machen. Bis ich mich entschloss wieder zurück nach Jeuno zu warpen und mich schlafen zu legen hatte ich reichlich 15kexp gemacht, lvl up auf 65 und ein 6k Polster für "Eventualitäten" und war nicht ganz unzufrieden. Dienstag, 2005-03-01 : Es war mal einfach nicht mein Tag ... erst finde ich eine echt grausige Party in der alle 5 min jemand anders ne Pause einlegt, dann vermasseln wir 2 mal hinternander die Escort Quest im Nest. Einmal kriegt Olyvia Aggro von ein paar Bees und plötzlich noch von zwei Lizzards, beim zweiten mal taucht genau vor ihr ein Crawler auf, nach dessen exekution sie mal einfach weiter läuft und etwas weiter hinten ihr frühzeitiges Ende findet. Beim dritten anlauf klappt es endlich, doch ich krieg nur lausige 877 Punkte für die Scroll ... heulen könnt ich .. der ganze ärger für so ein paar mickerpunkte. Offenbar hab ich kein Glück mit den Scrolls ;_; Mittwoch, 2005-03-02 : Nach einigen Anlaufschwierigkeiten habe ich erstmal nachgesehen, was meine Auktionen so machen, musste aber festellen, dass irgend so ein NAP den Preis für meine leckeren Kuchen um fast 50% gedrückt hat. Da mir überdies noch die Persikos ausgegangen sind kann ich auch nicht weiter kochen üben. Da nix anderes greifbar, hab ich mich also mit Lerkerlies eingedeckt und bin mit einem Chocobo etwas Diggen gegangen. Zu meinem erstaunen bin ich nun auf digging-Rank 3 .... was ich mit dem ganzen Holz machen soll weis ich allerdings noch nicht

Donnerstag, 2005-03-03 : Irgendwie geht mein Kontostand gegen null, aber so richtig lust mir Geld zu besorgen hab ich im moment auch nicht, zudem mir einige vernöstliche Krieger ein Partyangebot gemacht haben. Also trifft man sich im Boyahda Tree und macht ein paar exp. Später am Abend krieg ich von zwei Typen Nachrichten. Der erste kommt aus dem "Sternen+Streifen" Land und ist wie es von den Leuten da zu erwarten ist wirklich "freundlich". Ehe ich überhaupt zwischen seinen ganzen Schimpfwörtern herauslese was der Schmock von mir will vergeht einige Zeit. Das Gespräch befindet sich auf Kellerniveau und ich setzt den Typen mal kurzerhand auf Blacklist. Später erfahre ich das er schon aus so gut wie jeder anderen LS geflogen ist und sich jetzt bei Furious rum treibt. Der Zweite Teilnehmer ist etwas aufschlussreicher in seinen Ausführungen und kann verbal komunizieren ohne auf Kraftausdrücke zurückgreifen zu müssen. So erfahre ich, dass einige unserer Member den Leuten von Furious Simurgh weggeschnappt haben (Claimsteal). Sowas gehört sich natürlich nicht. Schließlich gibt es Regeln. Nach einem klärenden Gespräch hoff ich mal, dass sowas nich nochmal passiert.

Freitag, 2005-03-04 : Eigentlich hatte ich vor mir die restlichen exp für lvl 66 zu holen, doch desöfteren kommt es anders als man denkt. Als mich Trippo fragte, ob er sich von mir zwei Elemental Staffs ausleihen könnte für AVA Fights frage ich ob ich mit kommen darf. Nachdem ich mir den Fork für Ramuh neu geholt habe ging es los.

105 von 325

Nachdem wir Ramuh abgefertigt hatten kam Titan und dann Ifrit

Natürlich hatte ich wieder das glück, dass mein Blink und Stoneskin nur etwa 2 Sekunden vor der 2hour von Ifrit aufhörte zu wirken und so bekam ich 1400 dmg reingewürgt und durfte mich erstmal etwas ausruhen. Anschließend sind wir noch zu Shiva gegangen und haben uns den Wisper auch noch geholt.

106 von 325

Nach alldem war ich mal reichlich müde und ging in Jeuno in mein Bettchen. Samstag, 2005-03-05 : Nur schnell etwas mit dem Chocobo graben gehen ... so war es jedenfalls geplant. Doch Luzi fragt mich, ob ich schnell mit Garuda bekämpfen gehe. Ich sag natürlich Ja, räume aber ein, dass ich nur noch etwa eine Stunde zeit hab. Um schneller dort zu sein nehme ich den OP-Warp nach Cape Terrigan. Der Teleport Typ will 2600 gil ... das nenn ich räuberische Erpressung Etwa 5 min später stehe ich vom Coilster of Wind und warte auf die anderen, die sich aber nochimmer in Jeuno aufhalten. Als ich frage was so lange dauert, erfahre ich, dass man noch auf der Suche nach einem WHM ist. Ich hatte gedacht die PT wär schon vollständig und hoffte, dass man noch rechtzeitig bevor ich los müsste einen auftreiben könne. Falsch gedacht ... noch etwa 15 min bis ich weg muss. Soviel Zeit würden sie von Jeuno bis hier her benötigen :heul: Ich war schon dabei per Warp zurück zur Stadt zu gehen, als eine kleine Gruppe (3 Tarus) den Coilster betraten. Als ich fragte ob sie Garuda plätten wollten sagten sie "Ja" und als ich fragte ob ich mit darf bekam ich ein Invite *hätte weinen können vor freude, da die Chance auf soetwas ja wohl eher 1:1.000.000 steht* Nichmal 7 min später waren wir wieder drausen und ich hatte den Wisper in der Tasche

107 von 325

Wenn ich jetzt nochmal Leviathan besiege habe ich endlich alle Wispers für Fenrir und kann somit mein Ava-Team komplettieren. Sonntag, 2005-03-06 : Da ich es gestern jemanden versprochen hatte, will ich heute mit selbigen die Keys für den Kazham Airship Pass holen. Da er aber offenbar hilfe aus seiner LS bekommt geh ich kurzerhand auf Seek und verteile noch Perlen an 2 neue Mitglieder unserer Linkshell. Am Wochenende eine Party zu finden ist mal echt grausig, dafür wird mir zugetragen, dass die Dynamis LS noch Mages sucht ... werde damit aber warten bis ich wenigstens lvl 66 bin und Reraise casten kann ^^ Nochimmer keine Party, dafür die Info, dass von besagtem Jemand der Freund nicht aufgetraucht ist, der ihm bei den Keys helfen wollte. Also mach ich mich mit ihm auf den Weg. In Windurst stößt dann noch ein Paladin zu unserer Truppe. 2 der 3 Keys haben wir, doch ich muss leider aufhören. Die Müdigkeit übermannt mich und ich geh in Jeuno schlafen, nachdem ich die beiden nach Holla geportet hatte. Montag, 2005-03-07 : Nach kurzem hin und her ging es mit der Static zum leveln. Bis auf einmal, wo eine Krabbe den BLM und mir das Licht ausgepustet hat gings ganz gut. Zum Glück hab ich von einem WHM Raise II bekommen, sonst wärs bitter geworden. Da wir leider 400 tnl aufgehört haben, hab ich kein lvl up geschafft, aber ich denk das kommt am Freitag. Mittwoch, 2005-03-09 : Heute hab ich mehr glück mit dem wetter und erwische sogar 4 Light Elementare denen ich 6 Cluster aus dem Kreuz leiern kann. Etwas später bekomme ich nun doch noch ein Angebot für ne Party. Wir gehen nach Bibiki, auch wenn ich persönlich das für keine so tolle Idee halte, da die Gobs wesentlich tougher sind als im Tree die Crawler, aber von den EXP her nich mehr zu bieten haben. Wir gehen kurz darauf doch noch in den Tree und chainen Crawler. Bis zu einem beinahe Wipe Out weil sich der PLD weigerte sich selbst zu Curen lief es eigentlich recht gut, auch wenn die gesammtmenge der exp sich in grenzen hielt. Aber immerhin besser wie nix. Donnerstag, 2005-03-10 : Eher unmotiviert wandere ich durch Jeuno. Nachdem ich meine Clusterausbeute der letzten Tage meinem Crystal Dealer aufs Auge gedrückt hab mach ich mich in Ermangelung einer Party wieder auf die Jagt nach Elementaren. Zwei Gewitter später bekomm ich ein vielversprechendes Invite und wir legen kurz darauf los. Ich hab ja nun mal schon lange keinen WAR/THF mehr in der Party gehabt, was ich ab heut offiziell bereue. Die Party war zwar nicht so schnell wie eine reine Blackmage Party, aber ich hab meine 13k gemacht und endlich auf lvl 66. In sofern wars ein lohnender Tag. Freitag, 2005-03-11 : Zusammen mit der Static geht es nach Cape Terrigan wo wir nahe des Eingangs die Monsterpopulation dezimieren. Als ich auf lvl 56 komme kann ich das erste brauchbare teil meiner BRD AF anziehen. Spät in der Nacht brechen wir schließlich ab, da doch die meisten müde sind. Hoffentlich wirds beim nächsten mal dann 57. Samstag, 2005-03-12 : Mittags stand ein BCNM auf dem Plan. Ich wurde zwar gebeten mit zu kommen, aber völlig im Unklaren gelassen was zu tun ist und um was es geht. Angeblich kinderleicht und quasi unmöglich zu verlieren.

108 von 325

2 Wipe outs belehrten uns eines Besseren, der dritte Versuch klappte zwar, aber die drops waren völlig wertlos. Nachdem ich wieder in Jeuno war hab ich mich umgezogen und bin mit meinem neuen Beastmaster Partner in die Dunes gegangen um lvl 23 zu holen. Da er noch ein level zurück lag entschloss ich mich ihn kurzerhand mit meinem Blackmage etwas zu beflügeln leveltechnisch. Später am Abend waren wir dann beide lvl 23. Morgen sollte sich zeigen wie wir weiter voran kommen. Sonntag, 2005-03-13 : Zusammen mit Shadowclaw bin ich in Batalia und wir versuchen dort ein wenig zu punkten, aber die Tiger und Gobs dort stören enorm und ein Pet zu finden gestaltet sich schwierig. Wir machen uns also auf den weg nach Carpenters um dort unser Glück zu suchen und zu finden. Decent Pets und tough Mobs die es zu plätten gilt. Anfangs finde ich einen Tiger den Schnuppi nenne und ihn fleißig mit Zeta Biscuits füttere, weil er die Orcs reihenweise umlegt. Offenbar sind Tiger wirklich stark gegen Orcs. Als mein armer Schnuppi das zeitliche segnet weiche ich auf Beetles, Pugs und Familars aus. Alles in allem schaffen wir die 24 und noch ein ordentliches Polster. Hoffentlich finden wir nächstes Wochenende wieder so einen netten Ort. Montag, 2005-03-14 : Heute hatte ich richtig Glück, kurz nachdem ich auf seek gegangen bin bekomme ich ein Invite und ich gehe mit der Party nach Bibiki Bay. Ich gebe zu, dass ich etwas skeptisch war ob das was wird, aber ich war angenehm überrascht mit knapp 4k pro Stunde haben wir einen guten Schnitt hingelegt. Schon fast schade, dass ich so früh gehen musste, hätte gern noch ein paar tausend gemacht. Dienstag, 2005-03-15 : Nachdem sich alle aus der Static eingefunden hatten sind wir nach Cape Terrigan gegangen und haben es dort den Krabben mal ordentlich gezeigt und auch dem einen oder anderen Pugil. Das ganze hat mich ein Level aufsteigen lassen, muss mir jetzt also langsam mal gedanken wegen Dark Spark machen, damit ich das nächste AF teil bekomme. Mittwoch, 2005-03-16 : Nachdem ich in Jeuno eine BLM Party bekommen habe war ich noch richtig glücklich, was sich aber schnell legte, da es von allen offenbar die erste reine BLM pt war und sich 2 leute zudem nicht belehren lassen wollten, von dem einer ständig Flare statt Freeze castete und wenn er denn mal einen volltreffer landete natürlich den Mob an den Hacken hatte und wir das hate nicht mehr weg bekamen. Als aber alle reium mal gestorben sind und wir den Flarecaster durch einen fähigeren ersetzen konnten, dazu noch das Camp nach etwas weiter drinen verlegten klappte es 90 min super, bis zu dem punkt, wo unser RDM Dia auf den mob castet zum pullen und wir ihn so nich sleepen können. Naja, alles vergeht und ne grottige BLM Pt lässt wenigstens noch genug abfallen, dass man sich nicht ganz so ärgern muss, auch wenn 11k in über 4 stunden keine wirkliche Leistung sind (nur mal so zum vergleich, im Tree hatten wir 7-10k pro stunde) Donnerstag, 2005-03-17 : Mal wieder static. Die Craben sind leichter geworden und auch die Pugils, womit sich schön chainen lässt. Hab nun endlich lvl 58 und müsste nun nur mal endlich Dark Spark die Hand schütteln für meine AF gloves

Freitag, 2005-03-18 : Eigentlich hatte ich gehofft eine Party zu finden, aber wie so oft kommt vieles anders. Erst einmal hatte ich einige Perlen zu verteilen und weil ich eh schon in den einzelnen Städen umhergeisterte hab ich gleich noch ein paar Quests fertig gemacht und mir die Balista Lizens endlich mal geholt. Später am Abend machte ich mich daran mal wieder seit langem etwas zu fischen und ich muss zugeben, dass es jetzt richtig spaß macht. Samstag, 2005-03-19 : Zusammen mit meinem BST Partner falle ich über die Pugils in Bubu her. Nach dem Level Up verlegten wir unsere Aktionen erst nach Rolanberry Fields, aber dort waren uns die Pets zu stressig, weswegen wir uns nach Qufim begaben und dort dank Chain#5 Rushes recht schnell auf lvl 26 waren. Anschließend habe ich mich noch etwas mit digging beschäftigt und hoffe bald auf lvl 4 zu kommen. Sonntag, 2005-03-20 : Am Morgen war ich erstmal damit beschäftigt, ein paar Jugs und etwas Petfood zu kraften, denn so ein braves Monster will ja auch mal ne Belohnung In Qufim gingen wir wieder unserem Hobby nach und Chainten die Würmer und Crabs um den kleinen See herum, wobei wir diverse andere Player wohl gewissermaßen verärgert haben. Irgend so ein Noob hat uns dann noch den Tod gewünscht bevor er abgezogen ist. Ich verstehe die Aufregung nicht, schließlich haben wir selten neue Pets gebraucht und hatten meist auch nur ein Claim (nur ab und an mal gleich 2 Würmer). Dafür gabs ein Chain#6 und jede menge exp. Schade nur, dass Shadow heute so früh weg musste, also bleibt das lvl up für nächstes Wochenende. Nach dieser anregenden Tour hab ich etwas schützenhilfe in den Dunes gegeben und bin später mit meinem Schatzi auf Escort Quest. Diesmal hats 1300 exp gegeben, die mir letztlich sehr zu gute kamen, denn in der Party wenig später hab ich gerade noch ein lvl up geschafft, bevor sich die Gruppe auflöste. Montag, 2005-03-21 : Etwas spät aber besser als garnich steh ich in Jeuno und melde mich bei meiner Static, damit wir losziehen können. In Cape Terrigan die Krabben und Pugils zitterten schon als sie uns sahen. Mit etwas Glück bin ich nach der nächsten Tour ein level höher. Dienstag, 2005-03-23 : Wärend ich auf eine Party warte spiele ich etwas mit den Elementaren im Tower und schnappe mir ein paar Cluster.

109 von 325

Wenig später bekomme ich ein Invite und wir begeben uns nach Bibiki Bay. Leider ist der Paladin größenwahnsinnig, denn er will mit lvl 68 Dhamels Chainen, was natürlich nicht klappt, da man sich völlig an den Teilen aufreibt. Nachdem wir dann noch fast 30 minuten auf einen Ersatz für den RNG warten mussten der sich einfach mal verpisst hat war an einen guten Schnitt nich mehr zu denken. Hinten im Gob Camp schafften wir zwar die Chains, aber Leider mussten einige schon bald wieder weg, was dazu führte, dass ich gegen 22:00 ohne pt da saß. Ich hasse sowas, zumal ich hätte eine BLM pt hätte bekommen können :heul: In der restlichen Zeit entschlosss ich mich dazu mein digging level etwas anzuheben, aber nachdem ich 15 Stacks greens verbuddelt hatte noch kein lvl up, dafür das Inventar voller Schrott den kein Mensch braucht .. und ne Mithra mal gleich garnicht (ein Biber vielleicht .. ist ja vorrangig Holz). Mittwoch, 2005-03-23 : Zusammen mit meinem lieblings Chocobo (dem gelben) laufe ich in Ronfaure rum und verdigge 8 Stacks Greens. Die Ausbeute ist nur knapp 20k wert, aber besser als nix. Mit einem mal krieg ich gleich 2 Partyinvites und im nachhinein hätt ich mich ärgern können, dass ich nicht das andere genommen habe. Die BLM PT war obergrottig zumal noch ein BLM keiner war sondern ein SMN der mit seinen lvl IV Spells nichmal so viel dmg machte wie ich mit einem lvl II. Nungut, alles geht vorbei und so auch das. Zurück in Sandi helfe ich Gilana mit Mission 1-2 und 1-3 auf Rank 2 und weil ich noch etwas zeit hatte greif ich ihr noch etwas unter die Arme beim WHM Sub leveln. Kurz vor Mitternacht leg ich mich völlig fertig hin und schlafe fast augenblicklich ein. Donnerstag, 2005-03-24 : Wie schon so oft vorher macht sich die Static auf den weg um nötige Items für die AF's zu besorgen. Diesmal gehts um 2 keys (einmal Eldime und einmal Zvahl). Wie schon so oft lässt der Eldime Key auf sich warten, aber nach knapp ner Stunde haben wir einen und porten und direkt in die Nordregion um im Castle noch einen zu holen. Nachdem sich erstmal einer richtig deftig verlaufen hatte haben wir angefangen die Demonen dort auseinander zu nehmen. Erstaunlicherweise droßte dieser Key recht schnell. Ganz nebenbei konnte ich auch mein Staff etwas skillen ... wenn auch nur 2 level. Achso ... auf dem hinwegen haben wir Dark Spark noch schnell die Hand "geschüttelt" und ihm die Shadowflame abgeluxt für die Bogerts AF Quest. Anschließend entschloss ich mich mit der AF3 Quest weiter zu machen. Der Alte in Jeuno meinte, ich müsste den Ring in den Schnee legen, damit er gereinigt wird und die Schrift wieder zu lesen ist. Allerdings würde das wohl einige Zeit dauern.

Freitag, 2005-03-25 : In den Städten ist die Hölle los ... die Eiersucherrei hat wieder angefangen. Gelegenheit für mich ordentlich Geld zu verdienen. Da offenbar viele nicht die Regeln für die Eiersuche gelesen haben und so nicht wissen wie man geziehlt bestimmte Eier erhascht, lassen sich an ganz emsige Eier für bis zu 20.000 gil pro Ei verkaufen. Alles in allem mach ich in den ersten 5 Stunden des Tages reichlich 200.000 gil nur mit Eiern ... wenn das der Eiermann wüste, er würde erröten ^^ Da ich an Sonn- und Feiertagen normalerweise als BST unterwegs bin, gehe ich diesem hobby auch heute nach und treffe mich mit meinem BST Partner in Qufim, sterbe in Qufim, leveln weiter in Qufim und sterben mal wieder. Nach ein paarmal hin und her entschließen wir uns es in Rolanberry zu versuchen und da klappt es dann besser. Irgendwie hab ich das gefühl Shadowclaw hat speck in der Tasche, denn immerwieder haschen die Untoten nur ihn.

Samstag, 2005-03-26 : Neuer Tag neues Glück ... aber der Versuch in den Ordelles Caves zu leveln produzierte recht schnell 2 tote Beastmaster. Da aber in Qufim die Pugs nun even sind entschließen wir uns es dort zu probieren. Schlußendlich schaffen wir sogar noch ein level und am späten nachmittag melde ich mich ab zur Static. Im Valley of Sorrow schnappen wir uns Raptoren und einige von den Birds. Insgesammt machen wir reichlich 20k bevor wir schließen. Sonntag, 2005-03-27 : Da Shadowclaw keine Zeit hat zum leveln treib ich mich in Sandoria rum und lass mich zu einer etwas zweifelhaften Aktion hinreisen ... ich Deale mit Eiern, nachdem ich alle meine Eventeier abgefasst hatte. Innerhalb von wenigen Minuten verticke ich über 80 Eier für 500 gil das Stück. Da ich damit nachhaltig den Eiermarkt in Sandoria geschädigt habe, da die Anbieter mit 2.000 und 5.000 gil pro Ei kein land mehr sehen, sind auf einmal jede menge Leute hinter mir her und die Hießigen Gesetzenhüter wollen mir auch ans Fell. Kurzum ändere ich meinen Namen in den Mädchennamen meiner Mutter und heiße nun "Yemaya". An diesen Umstand werden sich viele meiner Bekanntschaften erst gewöhnen müssen und ich auch, aber es ging leider nicht anders ;_; Später bringe ich meine Beute ins Moghaus und stell dort die hübschen Eier auf.

110 von 325

OOC: Zur Namensänderung hat mich SE leider gezwungen ....

Montag, 2005-03-28 : Shadowclaw und ich machen mal wieder Qufim unsicher, aber bis zu dem Zeitpunkt wo er gehen muss schaffen wir leider kein lvl up mehr. Danach gehe ich etwas mit meinem Blackmage leveln, aber die Party disbandet schon nach knapp 2 Stunden. In Jeuno auf ein neues Invite wartend spricht mich so ein Haudrauf an, dass er 2 NM töten müsste und das er noch Leute sucht. Angeblich wärs ganz einfach, zumal er einen lvl 74 WAR hätte. Im Tempel von Ugu haben wir dann erst 60 min den Raum gesucht wo die NM spawnten .. anschließend brauchten wir etwa 50 sekunden für den Wipe out, der WAR ist jetzt 73, der Rest am meckern und clevere Yemaya steht mit 35 HP nach nem Warp in Jeuno ... vorsorgen ist bekanntlich besser als heilen Nach dieser völlig Hirnrissigen Aktion bin ich erstmal schlafen gegangen. Dienstag, 2005-03-29 : Pünklich ne halbe stunde zu spät treffen wir uns mit der Static in Jeuno. Nachdem die letzten gecheckt hatten das ich nun als Yemaya unterwegs bin gehen wir ins Valley und knöpfen uns Raptoren und Birds vor. Oxygen schafft es alle paar Fights mal zu sterben, was anfangs ja noch witzig ist, aber nach dem 3. oder 4. mal wurde es langsam albern. Aber wir schaffen noch einiges an exp und einige kommen sogar noch auf lvl 60. Morgen werd ich erstmal das Zeug verticken das so gedropt ist. Mittwoch, 2005-03-30 : Wie auch schon die letzten Tage versuche ich etwas zu leveln. Seltsamerweise findet man zur Zeit einfach keine guten Partys mehr oder wenn dann nur ganz selten. Heut siehts mal ganz mau aus und ich geh Cluster farmen wärend ich vergebens auf ein invite warte. Als es mir dann zu spät wird geh ich schlafen. Donnerstag, 2005-03-31 : Scheinbar hab ich doch mal wieder glück, finde eine Party und mach es mir mit ihr im Tree gemütlich. Da die gesammte Party, mich ausgeschlossen, aus Tarus besteht mutet es eher witzig an was wir da treiben, aber die EXP sind gut. Leider löst sich die Party nach nur 2 Stunden schon wieder auf, weil einer weg muss. Nu steh ich da und weis nich was ich mit dem angerissenen Abend anfangen soll. Da mein Konto nochimmer um hilfe schreit geh ich weiter Cluster farmen. 10 Minuten bevor ich schlafen gehen will kommt natürlich noch ein Partyinvite :glare: Freitag, 2005-04-01 : Recht früh mach ich mich auf die Socken und klappere die AF Storage typen ab, um die endlich mal alle auf der Map eintragen zu können. Da ich eine nette Mietzekatze bin mach ich auch gleich noch einen lageplan und hinterlege den für meine LS im Gildenhaus. Etwas später am Nachmittag finde ich noch eine Party mit der ich mal wieder im Tree diese Flys erledige. Aber wenigstens krieg ich lvl up endlich und kann Stone IV lernen .. mein erster lvl 4 Zauber Samstag, 2005-04-02 : Der Tag ist schön und eignet sich hervorragend zum leveln. Also ziehe ich mit meinem BST partner los und wir machen zu zweit die gegend unsicher. Wir merken recht schnell was die optimalen Pets sind und räumen die gegend aus .. sehr zum missfallen einer lvl Party und eines weiteren BST die dort rumhängen ... aber was hängen sie denn auch dort rum

111 von 325

Sonntag, 2005-04-03 : Da wir unbedingt noch lvl 32 holen wollten sind wir wieder als Beastmaster losgezogen. Der versuch in Altepa war nich so dolle, da man dort ewig nach Pets und Opfern suchen muss. Also haben wir uns wieder 2 Slimes geschnappt und die Clipper, Pugs und Spiders ausradiert und zwar ein einer affenartigen Geschwindigkeit. Haben sogar mal nebenher ein lvl 45 NM geplättet .. leider kein Drop ;_;

112 von 325

Anschließend hab ich mit meinem Schatzi noch die Escort Quest erledigt .. war wieder äußerst spaßig. Montag, 2005-04-04 : Den Vormittag verbringe ich damit zu craften. Nachdem ich fast 200 Aprikosen zu leckerer Milch verarbeitet hab, tun mir vom Auspressen dieser Teile mal ganz ordentlich die Arme weh. Hoffentlich krieg ich einen guten Preis für die ganzen dinger. Zusammen mit der Static bin ich mal wieder im Valley und wir versuchen uns mal wieder an Raptoren und diesen Rießenvögeln. Alles in allem gings gut, bis auf die zwei Tode von Oxy mal wieder. Irgendwie haben Vögel was gegen ihn -.Dienstag, 2005-04-05 : Am Nachmittag organisiere ich mit ein paar anderen aus der Linkshell einen Fight gegen Leviathan. Dank der Tatsache das wir alle vom Level jenseits der 65 sind geht das auch recht fix und dauert nich lang. Anschließend besorgen wir Luzi noch so ein Eye für seinen Optical Hat und weils vom Skillen her gut ist dort, machen wir noch etwas weiter. Später am Abend wollte mich eine Party inviten, aber ich hab kein Food mehr und muss mir erst was zusammen brauen. Also besorg ich Zutaten für Apple Pies und crafte mir 8 Stacks von den +1 fürs leveln. Mal sehen ob ich die normalen irgendwo günstig abstoßen kann. Mittwoch, 2005-04-06 : Am Nachmittag bekomm ich ein Invite und wir leveln 3 Stunden in Bibiki Bay ... etwa 9k exp. Danach leider Disband. Ich steh also in Jeuno und bekomme ein Invite für ne BLM Party. Etwas skeptisch wegen der bösen erfahrungen in letzter Zeit nehme ich mehr wiederwillig an, aber es ist zum glück eine Party aus leuten die wissen wie es laufen muss. Also chainen wir Dhamels in Bibiki und machen in reichlich 2 Stunden etwa 15k exp. Leider mussten dann 2 weg und die party löste sich auf. Hätten wir noch 2 Stunden gelevelt wär ich jetzt 69 ;_; Donnerstag, 2005-04-07 : Die static trifft sich im Labyrint of Onzozo um Proflix einen Ohrring abzuluxen. Aber wie so oft vorher machen wir die Arbeit und räumen dort alles aus dem weg und wer anderes schnappt uns das NM weg. Beim zweiten mal passiert das selbe und danach war es zu spät um noch auf den nächsten zu warten. Also warpe ich die Party heim. Ich selber bleibe noch und warte weitere 150 min auf diesen dämlichen Gob, den mir ein Paladin wegschnappt. Da den Ohrring nur RDM und BLM verwenden können macht mich das wirklich wütend und ich geh schlafen. Freitag, 2005-04-08 : Als ich aufstehe bin ich nochimmer im Labyrint. Ich versuche einen der Gobs kalt zu machen, aber da die noch ep sind muss ich fast meine kompletten Magic Points aufwenden um den klein zu kriegen. Da ich keine Lust verspüre drauf zu gehen frage ich Darkdragon, ob er mir etwas helfen könnte die Area auszuputzen. Noch wärend er auf dem Weg ist taucht plötzlich Profblix auf. Da außer mir keiner dort ist kann ich in aller ruhe Blink und Stoneskin casten und debuffe den kerl erstmal ordentlich. Bis zu seiner 2hour gehts mir sogar richtig gut und mit Aspir krieg ich 2x über 100 MP zurück. Nach der 2hour fängt er plötzlich an völlig frei zu drehen und deckt mich mit richtig üblen zaubern ein. Also Elemental Seal+Silence und Ruhe im Karton. Nun fang ich an meinerseits den Kerl zuzubomben und Manafont gibt mir zum schluß die nötige Power den entgülitg aus den Latschen zu hauen. Darkdragon kam keine Sekunde zu spät um mir mit einem Cure III das Leben zu retten und als der tot ist lässt er sogar den begehrten Ohrring fallen.

113 von 325

Eigentlich hätt ich nicht gedacht, dass ich das noch topen könnte, aber etwas später gelingt es mir eine Party in Jeuno zusammen zu stellen und Boogaboo in Davoi zu killen, damit ich das letzte meiner BRD AF teile bekomm. Nachdem wir das NM gekillt hatten (das einfacher war als ich das erwartete) holte ich mir meinen AF Body in Sandy. Also ich find mich ganz schmuck so jetzt

Nach diesen Erfolgen kann ich mich wirklich glücklich zu Bette begeben. Samstag, 2005-04-09 : Recht früh begebe ich mich nach Windurst um noch ein paar Jugs zu craften für die BST Party. Da ein günstiger Tag ist hab ich mit den HQ crafts auch recht viel Glück.

114 von 325

So ausgerüstet warte ich auf meinen BST Partner, der leider nicht auftaucht. Also gehe ich ein wenig Skill up betreiben und am Nachmittag versuche ich den Skull von diesen Wyvern in Ifrits Cauldron zu bekommen für die Opo Opo Crown die meinen Bard in ein paar leveln schmücken soll. Leider haben wir in den fast 3 Stunden nur einen einzigen Drop und der war für Alf, da er den Level für die Crown schon hat.

Anschließend gehe ich noch ein Paar Guildpoints zusamencraften und leg mich anschließend hin. Sonntag, 2005-04-10 : Gegen Mittag treffe ich mich mit meinem BST Partner in den Gusgen Mines. Wir wollten uns an diesen Bombs versuche, aber Shadow musste leider früher weg als gedacht, da er nochmal nach Promy musste. Nachdem ich am eigenen Leib erfahren durfte, dass die Gusgen Mines nicht wirklich soo toll sind bin ich noch etwas in eine Skillup Party gegangen. Nebenher konnte ich noch ein paar Quests abschließen.

115 von 325

Montag, 2005-04-11 : Mit unserer Linkshell campen wir Behemoth. Selbiger lässt uns wirklich bis auf den letzten drücker warten und dann kriegen wir den Claim leider nicht.

Nach diesem event kümmerte ich mich weiter um eine Quest. Dienstag, 2005-04-12 : Da ich den Moon Bauble habe und 500.000 gil denke ich mir müsste es doch möglich sein ein paar lvl 70+ SMN davon zu überzeugen mit mir Fenrir zu holen ... leider falsch gedacht ... alle High level die derzeit da sind sind mit Dynamis beschäftigt.

Folglich gehe ich etwas farmen und hoffe das ich morgen mehr glück habe. Mittwoch, 2005-04-13 : Neuer Tag neus Glück, aber leider kein SMN der bereit ist mir zu helfen. Die Absagen reichen von "Ich hab keine Zeit" bis "Ich helfe niemanden der nichmals SMN ist". Langsam beginne ich die Riege der high level SMN zu hassen. Nach einigen Stunden sucherei hab ich die Schnauze voll und geb das Geld lieber für die 2 letzten Spells aus die mir noch fehlen. Eigentlich würd ich auch gern das Elemental Torgue haben, aber das ist mit knapp einer Million etwas zu viel für mein Budget, zumal ich die Persikos au laits noch nicht alle umgesetzt hab. Da heut noch Dynamis Jeuno ist, gehe ich bis zu dem Ereignis noch etwas farmen. Wärend des famens bekomme ich ein PT invite und da noch 3 Stunden Zeit sind nehm ich an. Leider schaffe ich es nicht ganz bis lvl 69 und muss also doch als lvl 68 mit in Dynamis .. schade. Nachdem wir Dynamis betreten hatten ging es auch gleich los. Wir mätzelten uns durch die Monsterhorden. Das ging auch recht gut, bis unser Puller größenwahnsinnig wurde und in einen bestehenden Fight gleich 4 Statues gepullt hat mitsammt deren Monsterpops. Unnötig zu sagen wie das ausging. So eine aktion bringt der später nochmal (etwa 15 min später) und nach einer weile ein weiteres mal (da allerdings starben nur etwa die hälfte der Anwesenden). Das alles kostet uns soviel Zeit, dass wir gezwungen sind den Boss Mob zwischen seinen kleineren Kollegen zu plätten .. etwa 40 sekunden vor Schluß kippt der aus den Latschen ... etwa 2 min später sind mal wieder alle tot Ich krieg aber wieder Raise III in Jeuno und alles ist gut. Exp verlust an dem Abend: 1200 ... ist noch zu ertragen finde ich.

116 von 325

117 von 325

118 von 325

119 von 325

OOC: Ich hab festgestellt, dass sogar bei top Hardware das ganze recht zäh wird wenn über 50 Leute im Pulk fighten und man alle Details an hat und Schatten auf maximum. Die Framerate sackt dann bisweilen auf unter 10 ab. Ausschalten aler Schatten (bei beibehalten aller restlichen Details) bringt fps auf reichlich 20. Der Schattenalgorithmus ist nicht gerade einer der besten ^^ Donnerstag, 2005-04-14 : Nach der gestrigen Erfahrung in Dynamis geh ich heute mal wieder auf Partysuche um die noch verbleibenden 1300 exp für lvl 69 zu bekommen. Netterweise finde ich recht schnell eine Party und lege mir noch ein ordentliches Polster zur sicherheit an. Zu viel mehr komm ich an diesem Tag einfach mal nicht. Freitag, 2005-04-15 : Der Tag beginnt eigentlich recht normal, man geht seinen Beschäftigungen nach, Angelt ein wenig, craftet und geht dann zu Simurgh um der Rießen-Gagag aufzulauern. Leider bekommt ihn wer anderes .. stirbt und dann hat ihn wer ganz anderes. Leider nicht wir, aber vermutlich hätte unsere Party den eh nich gepackt.

Eine Tarufreundin aus dem Clan der Templer schickt mir grüße und weil ich noch nichts anderes zu tun habe beschließen wir, sie von Rank 2 auf Rank 5 zu heben. Also

120 von 325

mache ich mit ihr ersteinmal den Solopart für den Drachenfight später in Windurst. Die Aktion verläuft reibungslos und unterwegs organisieren wir ihr noch den MEA Crag Kristall und den Chestkey für die Palboroug Mines. Endlich in Windurst krieg ich als helfer noch Fireball, Bunchichi und Koalabaer. Koalabaer und ich machen BST, Fireball ist MNK und Bunchi kam als WAR. Gilana ist als WHM20/BLM10 wenigstens für ein paar Cures gut ^^ Wärend Koalas und meine Currir Carry den Drachen bei laune halten lochen wir das Auge ein. Sofort danach versetzen wir dem Drachen den todesstoß. CC gehts noch blendend und die ganze Aktion war mächtig spaßig mal wieder Anschließend besorgen wir Gilana noch den 2. Key in Giddeous. Danach kriegt er d2 und holt sich in Sandi erstmal Rank 3 ab. So überglücklich wie er jetzt ist zerren wir ihn gleich noch nach Ghelsba um ihm noch den 3. Key für Kazham zu holen. Etwa 40 minuten später hebt Gilana mit dem Airship nach Kazham ab. Morgen werd ich ihn noch durch Rank 4 auf Rank 5 bringen. Samstag, 2005-04-16 : Mit Gilana im Gepäck mache ich Mission 3-1 und 3-3. Im Tower hat sie es drauf 2 mal im ungünstigsten Moment Invisible zu verlieren und wird kurzerhand von einem Gigas und später von einem Gob geschreddert. Nachdem ich sie mit Raise versorgt hatte ging es aber unvermittelt weiter. Oben angelangt hatten irgend so ne Schmocks aus fun das NM gekillt und ich musste mit Gila da 10 min warten ehe es endlich wieder aufkreutzte. Zurück in Jeuno machten wir uns augenblicklich auf den Weg nach Beadaux um die 2 Items für die Rank 5 Mission zu holen. Diesem Vorhaben schlossen sich dann auch noch Shinrei und Dwarf an. Somit hatt ich 3 Hamster im Gepäck. Nachdem ich den 2 Quadavs die Items abgenommen hatte warpte ich alle zurück nach Jeuno. Gila musste erstmal Rank 4 holen und den solopart für Rank 5 in Jeuno machen. Wärend dessen bin ich mit Shinrei nach Oztroja gegangen um dort schnell das Magecite für sie zu holen, damit ich später nicht mit mehreren da durch muss. Leider hatte sie das Keyitem nicht geholt und ohne den Yagudo Torch geht die Tür nich auf. Also zurück nach Jeuno und warten. Ein paar Stunden später und mit Fireballs hilfe standen wir dann alle im Altar Room von Oztroja und holten das Magecite für Gilana, Dwarf und Shinrei. Anschließend gings noch nach Davoi und Beadaux. Ich zog mich um, weil ich in Windi SMN leveln wollte. Auf ihrem ersten Flug wären Gila und Dwarf fast vom Airship gefallen .. wenn man auf die Tarus nich aufpasst machen die nur blödsinn

In den verbleibenden 2 Stunden die ich noch hatte hab ich es leider nur auf lvl 6 geschafft mit meinem SMN. Werd morgen weiter machen um auf lvl 10 zu kommen. Sonntag, 2005-04-17 : Da ich meine Hilfe angeboten hatte gehe ich mit 17 anderen in den Tempel Key und Laternen farmen für die ZM4 Mission. Kurz nach fünf bekommt Alf meinen Platz um anschließend die Mission machen zu können und ich geh nach Bastok für die Wöchentliche Escort Quest. Escort lief wie am schnürchen und dauerte nichmal 30 minuten die Scroll wollte aber leider nur 1100 exp ausspucken. Danach machte ich mich wieder daran etwas mit meinem SMN zu leveln. In den Ruinen hatte ich ein nettes plätzchen gefunden, musste aber mit einem Higher level Konkurieren, der meinte dort farmen zu müssen und zwecks dessen ständig alles zu trainen und dann auf einmal auszuknipsen. Also dachte ich mir: "Ok du olle Nase, was du kannst, kann ich mal schon lange, und das obwohl ich nur lvl 8 bin. Also kam es zu folgendem:

121 von 325

Wie wunderbar zu sehen ist, auf der Karte, beginnt der nervige Kerl also wieder alle gobs und Bats zu trainen die er finden kann. Grob geschätzt spawnen dort 15 Gobs und etwa 7-9 Bats (die einfachen am Eingang linken nicht). Er traint sie also gegen den Uhrzeigersinn auf der Map herum und lässt sich wirklich verdammt viel Zeit dabei. Ich stehe wie markiert da und hab Shiva gerufen und 2hour drin (und hoffe dass der Typ endlich aufkreuzt bevor die 2hour aufhört zu wirken). Als er endlich um die Ecke biegt hetze ich Shiva auf einen der Gobs. Als er das sieht beginnt er irgendwas zu casten. Ich meinerseits befehle Shiva Diamant Dust, was sie auch brav macht und bis auf ein paar abseits stehende Gobs den gesammten Train kurzerhand einfriert. ..... Da die Gobs und Bats für mich DC-EM waren, gibs mit einem schlag fast 1000 exp und lvl up. Wie sich das gehört bedanke ich mich bei dem nervigen Kerl und winke ihm zum Abschied, weil ich schlafen gehe Montag, 2005-04-18 : Ich hole mir in Windi noch mein lvl 10 mit SMN und beginne meinen Summoner Skill zu leveln. Da das mal ne ganze weile dauert hab ich zeit mich anderweitig etwas zu beschäftigen. Später erfahre ich, dass Trippo mit seinem Job schon auf lvl 15 ist und ich bis dahin leveln soll. Also begebe ich mich in die Dunes um dort etwas auf die Kacke zu hauen (mit gecapten Skill geht das ganz gut). Die Party hat zum glück einen High level RDM zur seite, denn alleine könnt ich da nich curen, da ich ja kein Cure II hab. Aber ich bin als Meele mit Carby eh viel besser und hab ne menge Spaß. Etwas später wird die Party aber extrem langsam und auch der RDM hat sich verabschiedet. Da die EXP mal einfach nur schlecht sind nehme ich das Angebot an in eine SMN Party einzusteigen. Das geht zwar auch nicht viel schneller, macht dafür aber einen heiden Spaß. Gegen Mitternacht bekomme ich noch die Info, dass eine Gruppe in Sandi Mission 7-1 und 7-2 macht. Ich biete an bei 7-1 zu helfen und da ich 7-2 noch brauche dort gern dabei zu sein. Die Aktion geht auch glatt über die Bühne und wenige Stunden später hole ich mir in Sandi Rank 8 ab.

122 von 325

Dienstag, 2005-04-19 : Eigentlich hatt ich so viel vor .. und geworden ist nix ... tja, was soll ich sagen. Die Götter (oder besser die Server) waren gegen mich. Mittwoch, 2005-04-20 : Da ich einen großteil des Tages im Moghaus auf neue Zauberutensilien warten musste war nix mit großartigen Unternehmungen. Dynamis ist aus Mangel an Teilnehmern ausgefallen. .. War also wieder ein Schuss in Ofen heut. Donnerstag, 2005-04-21 : Da die letzten beiden Tage eher frustig waren, entschließe ich mich etwas Frust abzubauen. Ich begebe mich also nach Pashow um dort an Ballista 60 teilzunehmen. Es kämpften Bastok gegen San d'Oria. Nachdem wir unsere Vorbereitungen abgeschlossen hatten, gab der Herald das Startsignal und los gings.

123 von 325

Der Kampf war spannend, auch wenn ich zu dem Zeitpunkt aus mangelnder Erfahrung heraus noch nicht recht wusste was zu machen war ... aber wir haben trotzdem gewonnen

Nach diesem Kampf ließ ich mich gleich in die Mountains porten um dort an einem Weiteren Match teil zu nehmen. Diesmal kämpfte Windurst gegen Bastok in einem 2/3. Ich saffte es sogar einmal die ersten zwei punkte für unser Team zu holen *mächtig stolz auf sich ist* indem ich den Typen mit einem Aero aus den Stiefeln haute und danach schnell punkten ging.

124 von 325

Nach dieser Aufmunternden Erfahrung stand Mission 8-1 auf dem Plan. Die Aktion verlief reibungslos ... von den 2 Kraken war der eine richtig leicht und der andere so unmotiviert das er ohne Kampf abgehauen ist und uns das Feld überlassen hatte ... hatte vermutlich nur die Hosen voll Freitag, 2005-04-22 : Meine erste Amtshandlung war die Aufstellung der H&B Ballista Squad.

Ersteinmal wollte ich etwas Sushi machen. Leider hatt ich mich mal total verhauen mit den Preisen und dann war nirgends genug Fisch aufzutreiben. Letztendlich musste ich den beim Vendor kaufen, wo er mich viel mehr gekostet hat als im Auktionshaus. Etwas später bin ich dann nochmal bei Ballista gewesen und hab mir noch ein paar Punkte ergattert. Danach gings nach Sandi, um die nächste Mission zu holen. Die Zeremonie für den Prinzen war schön .. und ein alter Bekannter tauchte plötzlich auf .........

125 von 325

Bei Mission 8-2 lief alles schief was hätte schief laufen können. Kein Key, die Tür kriegen wir nicht auf und schlußendlich werden wir von den NM niedergemacht ... naja, ich geh schlafen Samstag, 2005-04-23 : Die Shell macht ZM4 und ich bin wärendessen dabei mir etwas zu craften. Nachdem sie mit der Mission fertig sind, helfe ich noch bei ZM5. Da das vor allem viel laufarbeit ist, zieht sich das bis spät in die Nacht. Zu viel mehr bin ich an dem Tag somit nicht gekommen. Sonntag, 2005-04-24 : Viel zu tun, also packen wirs an Am Nachmittag hab ich mein allwöchentliches Event mit meinem Caffran im Crawlers Nest. Geht wieder alles super. Danach steh Dynamis-Sandoria auf dem Plan. Wärend der Aktion herrscht ein Heilloses durcheinander, dass sich natürlich auch auf die Gesundheit einiger Anwesender niederschlägt.

126 von 325

Aber wozu gibts denn bitte Reraise

...

Obwohl wir nur aufgestanden sind, um ein paar meter weiter wieder umgemäht zu werden.

127 von 325

Naja, is halt nich so einfach. Schlußendlich schaffen wir aber den Mega Boss und farmen sogar noch ein wenig. Zurück in Sandi geh ich aber augenblicklich schlafen .. bin totmüde. Montag, 2005-04-25 : Habe heute eine Party gefunden und mit dieser mein Level etwas gefestigt. 11k Puffer müssten erstmal ne weile reichen. Am Abend gehe ich dann noch mit Prelate Key farmen, da wir morgen nochmal Mission 8-2 versuchen wollen. Nach etwa 3 Stunden (incl. Anfahrt und durchgewurstel bis zu einem Camp) kriegen wir endlich einen Key und Theanh verwart ihn derweil. Ich hoffe morgen geht das besser wie beim letzten versuch. Dienstag, 2005-04-26 : Tiesto bringt mir unmengen Zutaten für Sushi und ich mach ihm ein paar stacks. Hab sogar 6 Stück von höchster Qualität hin bekommen Am Abend wird es Zeit für Mission 8-2. Nachdem wir endlich alle zusammen haben gehts los. Anders als beim letzten mal ist der Weg bekannt und wir sind recht flott da wo wir hin wollen. Als die beiden NM kommen machen wir sie ziehmlich locker fertig und machen schläunigst, dass wir dort weg kommen.

128 von 325

Die Entscheidung 9-1 und 9-2 noch anzuhängen find ich gut, da wir ja nun schonmal alle zusammen da sind. Für 9-1 mussten wir zwei von den Rießengeiern platt machen, war aber recht simpel mit ner vollen Ally. Leider verließen uns nach 9-1 etliche weil sie zu müde waren um weiter zu machen. Der rest ging mit nach Fei Yin um dort den fießen Oberorc den garaus zu machen. Endlich in Fei Yin übernimmt auf einmal Gaiaknight das Ruder und fängt an wild die Partys umzustellen, um, wie wir später rausfinden, schläunigst den Fisch machen zu können. Den ersten Fight gewinnen wir gerade so eben, nach dem zweiten verlassen uns einige wichtige Member obwohl wir es nicht geschafft haben und ich bleib mit einigen Helfern zurück.

129 von 325

Fireball ist leider auch gegangen, weil ihm Gaia den Platz in der Party geklaut hatte. Nach zwei weiteren Fehlversuchen schaffen wir es endlich und killen den für den Rest der noch da ist. Mittwoch, 2005-04-27 : Da ich gestern zu müde war mir Rank 10 noch zu holen, hole ich das erstmal nach.

Danach genieße ich ein paar erquickende Runden Ballista bevor ich mich zu Dynamis-Windurst auf mache.

130 von 325

Leider Schafft es der Puller zum Schluß den Boss Mob mitsammt der ihn umgebenden Meute genau in die Mitte der Ally zu schleifen. Das Ergebnis ist vorherzusehen und sieht im Endeffekt so aus:

131 von 325

Donnerstag, 2005-04-28 : Nachdem ich mit Caffran und Yiin nochmal Escort Quest gemacht habe, bin ich aus Spaß an der Freude bei ein paar Ballista Matches gewesen. Leider musste ich feststellen, dass man nicht mehr als 1000 Ballista Punkte zusammen sammeln kann. Unser Team hat beide male gewonnen

Die Tatsache, dass ich immer wieder kleine Gruppen von der Meute weglocken konnte hat es den anderen Leichter gemacht ihren Gate Status zu aktivieren und zu Punkten. Offenbar hatten im Gegnerischen Team noch nicht alle bemerkt, um was es da geht Anschließend habe ich mich bemüht beim neuen Event die möglichen Items abzustauben. Also hab ich erst in Ronfaure und dann später vor Windi die Rüstungen gejagt.

132 von 325

133 von 325

Als Belohnung gabs ein Hardwood Katana und jede menge magische Reisküchlein. Freitag, 2005-04-29 : Der Tag begann eigentlich recht ereignislos und ich holte mir nur noch die Guildpoints für den und den nächsten Tag, aber heute stand großes auf dem Plan. Caffran wollte mich mit ein paar Freunden durch ZM6-13 schleifen. Mit einer kleinen Verspätung und ohne BRD gings dann am Abend los. Leider war unser erster Versuch im BC ein Wipe und unser WHM hatte leider Reraise vergessen (und ich leider auch zu holen. Der zweite Versuch lief besser und wir konnten alle 3 Mobs über den Jordan schicken. Anschließend bekam ich von dieser rießigen Aperatur dann ein Kristallfragment. ). Also bin ich nach Jeuno zurück um einen WHM

134 von 325

135 von 325

Leider war der Bard nochimmer nicht da und so mussten wir den Kampf gegen den Archduke absagen. Hoffentlich klappt das morgen .. wär super. Zur Zerstreuung entschließe ich mich bei einem Ballista mit zu machen. In Pashow regnet es mal wieder ... wer hätte das gedacht. Ich bekomme die Ehrenvolle aufgabe die Mages zu neutralisieren, was mir auch recht gut gelingt (auch wenn sich der Taru BLM über meinen ständigen Erfolg sicher nicht so begeistern kann).

Kurz nach dem Match bekomm ich von Theanh die Anfrage, ob ich nochmal bei Mission 9-2 helfen kann und da ich die ja nun schon soo oft gemacht hab, tut einmal mehr auch nicht weh ;_; Aber mit ihm mach ich das auch noch. . Im BC angekommen weise ich die PT ein was zu tun ist und alles läuft wie am schnürchen. War eine saubere "rein-raus" Aktion. Fand nur schade das Fireball nich bei war

136 von 325

Samstag, 2005-04-30 : Pünktlich 14:00 bin ich in Jeuno und hoffe, dass wir die Zillart Missionen fortsetzen, doch leider fehlen zu viele als das wir das tun könnten. Nach etwas warterrei gehe ich eine Party in den Dunes Powerleveln. Nach einem Üppigen Grillgelage bin ich wieder in Jeuno und schnappe zufällig auf, das jemand leute für ZM8 sucht. Ich schließe mich der Gruppe an und kann Sphero überreden für uns zu Tanken. Etwa 30 min später (2 der typen hatten keinen Delkfutt Key) stehen wir vor der Großen Maschine im Tower und kämpfen gegen den Archduke. Nach dem Kampf kann ich sogar schon einen ersten Blick auf die Stadt in den Wolken erhaschen ... Tu'Lia

137 von 325

Nach dem Kampf widme ich mich sofort den folgenden Missionen und kann ein paar Stunden später endlich das Tor in der Hall of the Gods öffnen.

138 von 325

Demnächst werde ich eine kleine Sightseeing Tour durch das Areal machen .. eine Map von da brauch ich ja auch noch. Sonntag, 2005-05-01 : Heute stand Rank 3-5 auf dem Plan. Leider war die Beteiligung nicht so hoch wie ich erwartet hatte, aber im persönlichen Rahmen geht das dann auch gleich etwas schneller. Da noch Mission 3-1 für Bastok anstand, hab ich für Dwarf auch gleich noch die Quadavs gekillt.

139 von 325

Nachdem er Rank4 hatte, fehlte ihm leider die Zeit um Rank 5 noch nach zu schieben, also bin ich in den Jungel gegangen und hab mir den Rest der Zeit damit vertrieben ein wenig meinen Beastmaster zu leveln.

Nach zwei Level ups hab ich mich entschlossen es mir unter einigen Wurzeln gemütlich zu machen und morgen weiter zu leveln. Montag, 2005-05-02 : Das gezwitscher der Vögel im Jungel hat mich schon recht früh geweckt und da bei dem Lärm an schlaf nicht zu denken war, hab ich halt die Goblin Population dezimiert. Unter ihnen auch der Berüchtigte "gemeine Baumgoblin" der nur im Geäst anzutreffen ist.

140 von 325

Endlich habe ich Beastmaster auf 35 .. nun kann es richtig los gehen. Aber erstmal brauch ich neue Jugs und Pet Food. Nachdem ich etwas im Nest farmen war (ich brauch ja zum kochen immer so viele Eier ..) hab ich tatsächlich eine Party für Fenrir bekommen. Wir machten uns also auf in den Kanal um diesen Wau Wau eins auf die Mütze zu geben ... leider bekamen wir mächtig eins auf den Deckel

141 von 325

142 von 325

Nach 3 Versuchen hatte ich die Faxen dicke und bin wieder nach Jeuno zurück. Das mit dem blöden Köter probier ich später nochmal *grummel* Dienstag, 2005-05-03 : Nachdem ich diverse Hilfestellungen gegeben hatte bin ich mit einigen aus der Shell etwas leveln gegangen. Allerdings hätte ich in der Zeit genausogut etwas farmen gehen können oder einfach nur die Wolken am Himmel betrachten können. Wieder in Jeuno bekomm ich ein Invite für eine BLM Party. Da ich den EXP verlust vom Fenrir Fight noch wett machen muss nehme ich an undbereue es mal garnicht. Ich bekomme nicht nur die verloren exp zurück, sondern stehe nach dem disband kurz vor dem level-up. Mittwoch, 2005-05-04 : Da ich nichts besseres vor hab und die Zeit bis zum Dynamis tot schlagen muss geh ich ein wenig farmen. Ist ja nicht so, als dass ich keine Gil gebrauchen könnte ... mein Konto schreit schon länger um Hilfe Vor dem Moghaus in Bastok ist reichlich andrang und relativ pünktlich gehts los.

143 von 325

Ich würde Bastok zu den einfachsten Dynamis Runs zählen, die ich bisher gemacht habe. Nicht nur das wir fast problemlos den Boss Mob geplättet haben und ich auf dem Weg dahin nur einmal am Boden war, wir konnten anschließend noch fast eine Stunde farmen.

In der Ruhe liegt die Kraft .. sollen die Meele mal fleisig die Mobs umhauen .. ich bin für die Statuen da Donnerstag, 2005-05-05 : Ich treffe mich wieder mit ein paar BLM um zu leveln. Die Party ist spitze und wir machen bis zum Disband satte 36k exp ... ich bekomm lvl 71 und lass mich völlig fertig in mein Bettchen fallen .... Freitag, 2005-05-06 : Ich mach mich auf den Weg nach Sky .. mein Schatzi wartet dort auf mich um mir einen Key zu besorgen, damit ich die Map bekomm.

144 von 325

145 von 325

Nachdem ich anschließend etwas durch die gegend gelaufen bin, nehme ich einen der roten Teleporter und lande direkt vor einem Coffer ^^

... Glück muss man haben

Später am Abend gehe ich wieder mit der BLM Party leveln. Wir sind diesmal etwas länger unterwegs und machen reichlich 42k exp bevor wir uns trennen um uns morgen wieder zu treffen. Da ich nun endnlich lvl 72 bin, kann ich mir mal ne neue Robe überwerfen. Samstag, 2005-05-07 : Wie die Tage zuvor treffe ich mich mit den Black Mages und wir verbringen ein paar Amüsante Stunden im Tomb wobei wir wieder auf weit über 40k exp kommen und ich die lvl 73 Grenze durchbreche. Nachdem wir uns verabschiedet haben, flliege ich zurück nach Jeuno und probiere auf dem Weg dahin mal mein neues Outfit

146 von 325

Sonntag, 2005-05-08 : Ich hatte heute einen seltsamen Traum aus meiner Kindheit .. nur spielte dieser in Bastok, was ja nicht sein kann, da ich in San d'Oria groß geworden bin ... wer weis, hat sicher etwas mit dem Stress die letzten Tage zu tun.

147 von 325

Am Nachmittag geh ich mit meinem Schatz wieder Escort Quest im Nest machen. Anschließend treffe ich mich wieder mit den BLM und wir spielen wieder Flammendes Inferno mit den Mobs. Wir kommen diesmal auf nur knapp 40k, aber das reicht mir um mich auf 74 zu heben. Sollte das morgen nochmal so gut klappen wär das nich auszuhalten Montag, 2005-05-09 : Am Nachmittag gehe ich mit ein paar anderen auf einige Ballista Matches. Kamuie lässt sich in die Falsche Nation stecken und wir machen uns einen Spaß daraus ihn regelmäßig den Garaus zu machen .. einmal hat er mich aber auch erwischt (glückstreffer )

Etwas später helfe ich Pherox bei der Sleepga II quest, aber das NM ist imun gegen jegliche art von Angriffszauber und alles was ich machen kann ist es Buffen. Da der rest der anwesenden (insgesammt viel zu wenige) auch keinen dmg machen rette ich zumindest meine PT mit escape vor dem sicheren Tod. Pherox hatte da leider weniger Glück. Danach finde ich eine Party und gehe mit ihr in Sky etwas leveln, aber die exp dort sind nich sonderlich oder die Party ist einfach nur schlecht. Danach bau ich mir ne BLM Party, aber leider verlieren wir nach knapp 2 Stunden den Bard und müssen uns Trennen. Ich hoffe ich hab Partytechnisch morgen mehr glück.

148 von 325

Dienstag, 2005-05-10 : Ist doch wie verhext .. die letzten Tage immer so ein schwein und heute garnix .. nich mal den Ansatz einer Party. Warum muss es immer so kurz vor schluß anfangen kompliziert zu werden ?? Naja, da ich wärend ich warte etwas farme .. 2 Stunden später sind meine Taschen voll und ich geh nach Jeuno um den ganzen Krempel ins Auktionshaus zu packen. Wärend ich auf verkäufe warte und nochimmer auf eine Party unterhalte ich mich mit ein paar Freunden. Hoffentlich bekomm ich morgen eine Party, sonst weis ich am ende nichtmehr wohin mit dem Geld und fang an nutzlosen Plunder zu kaufen Mittwoch, 2005-05-11 : Ich treibe mich wieder im Tower rum und plündere Schatztruhen und lauere Elementaren auf. Wie aus dem Nichts taucht plötzlich ein richtig großer hässlicher auf .. der war so hässlich, dass ich mich dazu entschloss ihm von seinem Leiden zu erlösen.

Leider hatte ich heut reichlich Konkurenz, was die heiß begehrten Elementare recht rar werden ließ. Um nach der 3. tour meine langsam zur neige gehenden Magicpoints etwas Ruhe zu gönnen griff ich schlußendlich zu recht derben mitteln :evillaugh:

149 von 325

Donnerstag, 2005-05-12 : Mal wieder auf eine Party wartend will ich mich in den Tower schleichen, das schleichen erübrigt sich allerdings, da die wache offebar Besoffen ist und pennt.

Oben finde ich dann einen alten Bekannten .. oder seinen Bruder? ... jedenfalls ist er genauso hässlich und bedarf Erlösung ... kurzerhand wird er tiefgefrohren .. so hält er sich wenigstens frisch.

150 von 325

Gegen Abend finde ich doch tatsächlich noch eine Party und erreiche das lang ersehnte Ziel *jubel jubel freu freu*

So zufrieden war ich lang schon nicht mehr ... da kann ich mich wirklich beruhigt in meinem Körbchen zum schlafen legen. Freitag, 2005-05-13 : Die ganzen letzten Tage keine Partys und jetzt flutscht das wieder. Ich werd mich nicht beschweren, denn auf dem Weg zum Cap ist es noch weit und irgendwann will ich ja auch Merrits haben. Samstag, 2005-05-14 : Heute steht Eco Warrior Quest auf dem Plan. Nachdem mit reichlich Verspätung endlich alle da waren gings auf ins Maze.

151 von 325

Die 3 NM waren recht schnell gekillt und per Warp gings zurück nach Windurst. Irgendwer scheint mich zu mögen, denn ich bekomme gleich im Anschluß eine richtig gute Party. Sonntag, 2005-05-15 : Nachdem ich etwas zoff in Jeuno hatte mit diesen zwei Warsagern, die sich gegenseitig bald an die Kehle springen gehts wieder nach Sky in ne Party. Wenn das die nächsten Tage so weiter geht bin ich bald am Cap und kann anfangen Merrit Points zu sammeln. Montag, 2005-05-16 : Wir treffen uns recht früh bei Simurgh um ihm aufzulauern. Wärend wir die Gegend von allmöglichen Ungeziefer befreien finden wir sage und schreibe 3 Rubys hintereinander. Später dropen sogar nochmal zwei. Wenigstens konnten wir damit auch noch ein paar Leute glücklich machen.

Eigentlich wollte ich danach mit meinem Schatzi Escort Quest machen, aber ich hatte Static total vergessen. Wir waren wieder in Davoi um den Orcs einzuheizen. Da mir aber reichlich schlecht war (vermutlich die schlechte Luft in der Höle) bin ich schon ziehmlich zeitig ins Bett.

152 von 325

Dienstag, 2005-05-17 : Ich habe beschlossen heute mal ein paar Quests abzuschließen und mich mal um das Rinostery Certificate zu kümmern, damit ich nicht jedesmal 3 Mages brauche um in den Kanals zu kommen. Nachdem sich die Wahrsager mal wieder in Jeuno gezofft haben gehe ich nach Windurst um dort die Quests für das Certificate zu machen. Bevor ich diese spezielle Quest aber bekomme gilt es ein paar vorhergehende zu machen.

153 von 325

Nach Stundenlanger rennerei hab ich es endlich geschaft, ich krieg das Rinostery Certificate und kann nun endlich direkt von Windurst Walls aus in den Toramarai Canal gehen. Das probier ich auch gleich mal und treib mich da unten ein wenig rum. Schlußendlich lande ich vor der Full Moon Fountain und ich schau mal rein, ob evlt. wer tot vorm BC liegt. Ist aber keiner da und ich häng da ein wenig ab. Plötzlich taucht eine Party auf, die es offenbar auf Fenrir abgesehen haben. WAR, RDM und 4 BLM. Ich wünsch ihnen Glück und nachdem sie drin waren woll ich eigentlich schon Warpen, hab dann aber doch gewartet für den Fall, dass bei denen was schief läuft und sie ein Raise brauchen. Reichlich 3 Minuten später landen 5 (!) von ihnen mit einem leichten Anfall von Tod vor dem BC und ich Raise die Truppe. Da einer der BLM sich verdünnisiert hatte gab man mir die Möglichkeit, seine Stelle einzunehmen, was ich natürlich dankend annahm. Im BC verteilten wir uns recht weitläufig und der RDM castete Gravitation auf Fenrir, was ihn doch recht heftig ausbremste. In meinem Jugendlichen leichtsinn castete ich ein Thunderga III und ein Thunder IV auf den Wauwau, was er mir sehr übel nahm und mich mit einem Eclypse Bite niederstreckte. Womit das doofe Hundi aber nich gerechnet hatte war, dass ich geistesgegenwärtig Reraise auf mich gecastet hatte. Also stand ich plötzlich wieder in der zweiten Reihe und brannte ihm noch ein Thunder IV auf den Pelz bevor mir die MP völlig versiegten. Aber für solche Notfälle hat man ja Manafont .. mit einem weiterem Thunderga III und einem Blizzard IV konnt ich ihn nochmal knapp 2k dmg verpassen und er strich endlich die Segel

154 von 325

Nicht ganz ohne Stolz bin ich danach mein Hundi gassi führen gegangen

Mittwoch, 2005-05-18 : Eigentlich hatt ich ja nichts vor und plötzlich sollt ich wehm bei den Teleport scroll Quests helfen. Naja, da ich ja wie gesagt nix vor hatte hab ich das halt gemacht, auch wenn ich bis jetzt nicht kapiere, was man da an hilfe braucht, da DEM, HOLLA und MEA auch super solo gehen. Unterwegs treffe ich Fireballx und porte ihn ein wenig hin und her weil er Ram Horns braucht für Guildpoints. Als er plötzlich auf ein rießiges, hässliches und vermutlich mutiertes Schaaf trifft eile ich ihm zu hilfe. Dieses Biest hat doch glatt versucht ihm den Kopf abzubeisen, zum glück konnt er sich noch weg ducken.

155 von 325

Als ich wieder in Jeuno war, bin ich noch ein wenig leveln gegangen, da ich ja Merrits sammeln muss nun. Donnerstag, 2005-05-19 : Eigentlich wollte ich ja leveln gehen, aber ich bekomme von Cannon die Möglichkeit an einigen KS30 mit zu machen. Der Kampf geht gegen 6 Scorpione, die aber nach nur 5 Thundaga III und 4 Blizzaga III schon die Hufe hochschlagen. Da wir 5 BLM natürlich nicht genügend seals aufbringen können um das öfter zu machen, bieten wir das als Service an. An dem Abend machen wir 6 Leute um etwa 4.5 Millionen reicher (das waren die, die das glück hatten ne Venomous Claw zu finden) und den Rest der mit machte immerhin um mehrere 100k. Da ich erst später als ersatz für einen anderen BLM eingestiegen bin lag mein Anteil nur bei knapp 900k, aber da ich so viel Gil noch nie auf einen Haufen besessen hab war ich logischerweise eine sehr glückliche Mietze =^.^=

Freitag, 2005-05-20 : Sehr früh (und ich meine noch weit vor dem Mittagessen) stehen wir in Rolanberry und warten auf den blöden Rießengeier. Als er kommt kriegen wir ihn (kunsstück, waren ja die einzigen dort) und pullen ihn erstmal runter, damit kein anderer den ToD krieg. Der Kampf war lustig, leider kein Drop.

156 von 325

Am abend finde ich mal wieder zeit zu leveln und kann eindlich die EXP cap knacken, so dass das system jetzt auf Limit Points weiter arbeitet. Mal sehen wann ich die ersten Merrits hab. Samstag, 2005-05-21 : Da mein Schatzi so lieb fragen kann gehe ich mit ihm durch den Vortex um irgend so einen Keuleschwingenden Rießen platt zu machen, der ein Schild dropt. Neben uns zwei sind noch fast 10 andere die da mit helfen. Das Vieh ist mal echt zäh und versucht uns ständig mit Thundaga III umzunieten. Aber nach etwa ner halben Stunde aufreibendem Kampf kancken wir ihn und Yiin bekommt das Schild.

Es ist noch nicht sehr spät und ich bekomme von Cannon das Angebot diesmal gleich von beginn an bei KS30 mit zu machen. Da ich einen guten Freund in Jeuno shouten lasse, dass wir noch Leute suchen drängelt es sich bald am BC. Nach fast 8 Stunden und gut 50 Runs machen wir schluß. Wir haben Drops für weit über 20 Millionen und ich rechne mir schon durch, was ich dafür kaufen könnte. Nach dem letzten mal habe ich mir ja 2 Diamandringe gekauft die mir auch sehr gut stehen Sonntag, 2005-05-22 : Hab mich bis mittags in meinem Bettchen gewälzt, da ich ja die Nacht nich zum schlafen gekommen war. Danach gings in die Citadelle um 2 Quests abzuschließen und

157 von 325

endlich die Sleepga II Quest annehmen zu können. Im Tree warteten schon einige und nach Mondaufgang gings los. Das NM hatten wir ruck zuck geplättet mit den 18 Leuten die wir waren und zur Belohnung gabs einmal Sleepga II Scroll. Da ich den Spell schon gekauft hatte vor ner ganzen weile (für knapp 300k) und er jetzt für 420k geht, bin ich 120k im Plus und kann mich freuen ^^

Anschließend gings auf ins Dynamis Windurst, was wir diesmal nicht nur gewannen, sondern sogar noch zeit zum farmen hatten. Montag, 2005-05-23 : Mein Anteil vom KS30 liegt in der Lieferbox und mir wird beim Anblick der 3.2 Millionen ganz schwindlig. Für 8 Stunden Arbeit ist das mal garnicht übel. Wie sich das gehört nehme ich das Geld und trage es erstmal zum Auktionshaus. Da ich sogar noch das ungeheure schwein habe, dass es gerade angeboten wird, bekomme ich meine River Gaiters und einen Jungle Stone, der mich darüber hinwegtrösten soll, dass ich ewig und drei tage keine Jungle rope finde. Da noch etwas über bleibt kauf ich auch gleich noch so eine hübsche weiße Scythe mit der ich richtig gefährlich ausschau. Als ich mit dem Airship nach Windurst fahre lungern 2 Typen um mich rum und mustern mich und offenbar halten sie mich für ne gute Partie, denn der eine wollte mich gleich ehelichen und ich musste erst drohen ihm mit einem Thunder IV eine neue Frisur zu basteln bevor er mich in ruhe ließ.

158 von 325

Spät am Abend komm ich noch in eine Party und krieg mein ersten Merrit, mit dem ich mein Thunderpotency etwas hochdreh. Dienstag, 2005-05-24 : Ich beginne aus Ermangelung anderer Quellen damit in Nest Trüffel zu suchen, da ich diese blöden dinger fürs Cooking brauch. Zwischendrin bekomme ich dann noch eine Party und geh wieder Monster killen, um an Merrits ran zu kommen. Mittwoch, 2005-05-25 : Am nachmittag lauern wir wieder Simurgh auf. Nachdem ein Ninja von einer anderen LS direkt vor mir vorbeiläuft wird erplötzlich von zwei rießigen Vogelfüßen verdeckt. Ich hau sofort ein Stun raus und wir haben den Piepmatz. Es lag wohl an der Zeit, dass wir bei dem Fight ein so regen Publikumsverkehr hatten.

Da heut Nacht noch Dynamis ansteht nehm ich mir nix weiter vor und gehe noch ein paar Trüffel suchen .. langsam fühl ich mich schon wie eins dieser Trüffelschweine -.Donnerstag, 2005-05-26 : Als ich ins Auktionshaus schaue traue ich meinen Augen nicht .. es gibt nicht nur eine, sondern gleich 2 Jungle rope ... ich kaufe sofort eine und anschließend die andere auch noch. So selten wie die zu haben sind wäre es frefel die 2. im AH verrotten zu lassen.

159 von 325

Nachdem ich dann auch noch eine erstklassige BLM Party finde und gleich 3 Merrits bekomme an einem Abend kann ich mein Glück kaum fassen. Freitag, 2005-05-27 : Mal wieder am Trüffelsuchen komme ich auch durch San d'Oria und erfrage beim Moogle bei der gelegenheit gleich mal meine aktuellen Statistiken.

Am Abend kann ich mal wieder Cannon beim KS30 helfen. Leider nur für etwa 3 Stunden (20 Fights). Dafür find ich danach noch ne EXP party, die aber mal wirklich grässlich ist -.Samstag, 2005-05-28 : Ich bin totmüde und drück mich in Jeuno rum. Zu sehr viel komm ich nich, aber am Abend krieg ich von Cannon mein Anteil vom KS30 und ich schau mich um was ich für die 1.8 Millionen kaufen könnte. Leider sind keine Jupiter's Staff vorrätig, also heißt es mal wieder AH campen. Sonntag, 2005-05-29 : Früh morgens bin ich mit Yusako im Labyrint und warte auf Profblix. Später kommt noch Tiesto dazu und Selan. Als Profblix popt kriegen wir ihn und er dropt sogar den Ohrring.

Anschließend hab ich noch bei Citadell Key geholfen .. brauchten ja nur 3 Stück, war ne aktion von knapp 2 Stunden. Montag, 2005-05-30 : Das sollte eigentlich ein ganz normaler Montag werden, bis ich mich überreden ließ jemanden bei Key in Eldime zu helfen. Nun war ich in seiner "skill up und cofferkey" Party wohl erstens der einzige der keinen Key brauchte, zweitens der einzige der überhaupt wusse wo man hin musste und drittens auch noch der einzige der beim Anblick der Monster nicht gleich den Feinripp nass macht. Ende vom Lied: Tot beim 2. Mob, reraise, aggro nochmal Tot, feierabend. Am Abend hab ich zum glück eine Party gefunden um die 5k exp wieder rein zu holen die ich dort verlustig gegangen bin. Dienstag, 2005-05-31 : Der Tag war mal echt ereignislos. Ich bin zum Zeitvertreib etwas Sleep-Skillen gegangen um meinen Fertigkeiten mit dem Kampfstab etwas zu verbessern. Mittwoch, 2005-06-01 : Eigentlich wollte ich ja Beastmaster leveln gehen, aber irgendwie hab ich den ganzen Abend vertrödelt mit der Kartentauscherrei. Anschließend gabs noch ärger auf dem Airship.

160 von 325

Finale des Tages war dann Dynamis in Sandoria, bei dem ich erstaunlicherweise nur einmal das zeitliche segnete. Ansonsten wars ein voller erfolgt und es dropten sogar einige AF2.

Donnerstag, 2005-06-02 : In Bibiki versuche ich mich an den Dhamels, doch die sind mir etwas zu zackig und die Flatterteile halte ich nich lang genug gecharmt als dass ich sie als "gute Pets" bezeichnen würde. Da aber auch noch jede menge Efts rum und die erweisen sich als brauchbar gegen die Birds und super gegen die Gobs. Leider fängt olle Marcio auf einmal an dort meine Efts zu dezimieren, weil er es auf irgendein NM abgesehen hat, aber wir konnten uns einigen. Am ende des Tages hab ich dann noch die Hochzeit von Fireballx und Ashraya ausgerichtet .. sehr schön, kanns kaum erwarten selber sowas zu machen. Bilder gibts hier. Freitag, 2005-06-03 : Wieder in Bibiki Bay beschäftige ich mich weiterhin mit den Efts um mein Level up zu bekommen, bis so ein Störenfried kommt und der Meinung ist mir dort alle Pets abzuschlachten. Nachdem ich ihn mehrmals gebeten hab das sein zu lassen fängt er an mich zu verspotten und versucht etwas später sogar ein MPK. Leider hat er wohl vergessen, dass er als RNG/NIN nicht wirklich die möglichkeit hab mir seinen Pulk an Efts anzudrehen den er gesammelt hat und wäre beinahe draufgegangen hätte nicht ein WHM der vorbei kam ihn zufällig ein Cure spendiert ... ich hätt ihn ja zu gern mit dem Gesicht nach unten im Staub gesehen, aber man kann nich alles haben. Wenigstens mein lvl up gabs Anschließend bin ich mit meinem Schatzi und ein paar anderen im Nest die Escort Quest angegangen. Die Scroll war gleich mein Puffer für den BST, auch wenn es nur 1023 EXP gab. Da der Zufall es so wollte finde ich eine Skill up Party und levele ein wenig meine Scythe. Als die Party sich auflöst mach ich solo mit Sleep-Skillen weiter und bring meinen Staff endlich auf 230 um mir die Quest für Retribution zu holen. Nachdem ich noch schnell einem BLM geholfen hab die AF2 Quest abzuschließen helf ich Elyrion noch flux bei Rank 5. In Oztroja treffen wir noch jemanden, der aber erst draufgeht und nach dem Raise festellen muss, dass ihm ein Keyitem fehlt. Bring ihn aber anschließend auch noch zum Magecite .. bin ja ne liebe =^.^= Samstag, 2005-06-04 : Heute war ich auf einer Geburtstagsfeier und bin deshalb mal zu garnix gekommen. Wenigstens konnt ich meinen Staff-Skill cappen und schonmal reichlich 160 Punkte für die WS Quest sammeln. Sonntag, 2005-06-05 : Luzi hat so ein komisches NM gekillt in den Quicksand caves. Ich hasse es gegen Paladine zu kämpfen ohne einen RDM oder BRD und dann dropt das blöde Vieh nichmal. Anschließend gings zu Dynamis Bastok. Mit 10 AF2 drops wars ein recht erfolgreicher run würd ich mal sagen. Wir hatten sogar noch etliches an Zeit um zu farmen. Leider hat es zum schluß einer geschafft die halbe ally mit nem pull zu killen.

161 von 325

Montag, 2005-06-06 : Heute bin ich mit einigen anderen nach Ifrits Cauldron um diesen Wyvern Skull zu farmen für meine Opo Opo Crown. Da wir ganze 5 Skulls brauchten hat das natürlich etwas gedauert, aber schlußendlich hatten alle einen.

Eigentlich wollte ich danach ja noch nach ner Party ausschau halten, aber ich bekam von Cannon Termin für KS30. Also stand ich wenig später am BC und unsere Kundschaft auch um einige glücklich zu machen. Leider musste ich früher weg weil ich tot müde war, aber die Drops waren auch nicht so besonders ... zumindest für uns, für unsere Kunden gabs 2 Claws bis ich weg musste. Sollte der Erlös reichen weis ich schon was ich kaufe

162 von 325

Dienstag, 2005-06-07 : Ich krieg endlich mal wieder ne Party, leider nich für lange, da die nach nur etwa 30 Minuten schon disbanded. Also wieder auf Seek in Sky und etwa 20 minuten später hab ich ne neue. Dummerweise hällt auch die nix von länger leveln und wir disbanden nach etwa 2 Stunden. Hätte zu gern noch nen dritten Merrit geholt an dem Abend, aber was solls ... geh ich halt noch etwas Trüffel farmen, aber bis auf einen einzigen Trüffel fällt nix ab ;_; Mittwoch, 2005-06-08 : Ich raffe endlich alle Punkte zusammen für die WS Quest, werd mal sehen, ob ich die nächsten Tage mal das NM platt machen kann. Später haben wir noch Dynamis Windurst und es ist das erste Dynamis überhaupt in dem ich nicht einmal drauf gehe.

Da es nun schon sehr spät ich zieh ich mich in meine Gemächer zurück. Donnerstag, 2005-06-09 : Mein Anteil vom letzten KS30 liegt in der Deliverybox. Ist zwar nicht die masse, aber es reicht um mir die letzen zwei HQ Staffs zu kaufen die ich noch brauche.

163 von 325

Da ich endlich mein Cooking auf 96 bringen möchte fahre ich in ganz Vanadiel herum um Zutaten zu besorgen. Als ich dann endlich in Sandi bin und anfangen will zu kochen, merke ich, dass ich den falschen Essig gekauft habe. Nun ersticke ich in Zutaten und kann nix machen, weil mir der richtige Essig fehlt und ich keinen kaufen kann, weil Sandi im Moment auf Rank 3 ist. Da ich ja nun Zeit habe geh ich etwas leveln. Die exp Party geht nach Sky und wir chainen Weapons. Es recht gerade so, dass ich noch einen Merrit bekomme, mit dem ich meine Maximalen MP um nochmals 10 aufstocke. Freitag, 2005-06-10 : Selbst ist die Katze .. also schau ich aufs Schwarze Brett und organisier mir 4 BLM und einen BRD und zerr die ins King's Tomb zum leveln. Leider hat der BRD nur 2 Stunden zeit, aber ich dachte mir, dass ich bis dahin einen Ersatz für ihn finde ... leider falsch gedacht ;_; Nach zwei Stunden disbanden wir und ich geh auf seek um nebenher etwas Tetra Master zu spielen und auf ein PT invite zu warten. Da ich nichts besseres vor hab helfe ich später noch 2 Leuten ihr Papyrus zu bekommen. Bis auf die Tatsache, dass mich einer der beiden MPK indem er in den Raum stürmt in dem ich ein Lich kille neben 2 völlig unbeteiligten Fallen Knights, läuft alles gut und die sache ist recht schnell abgehakt. Ich hol mir noch das Keyitem für die Staff WS Quest und die Scroll von Escort Quest (nur 836 exp ;_;) und leg mich anschließend schlafen. Samstag, 2005-06-11 : Luzi fragte mich ob ich nicht beim Optical Hat NM helfen könnte, aber ich hätte nicht garantieren können das ich bis Schluß bleiben kann, da wir Wochenende haben, es Vollmond ist und damit die Ideale Zeit für KS30. Wärend ich ein wenig durch Jeuno streife fällt mir ein top Angebot ins Auge ... ein Stack Shiheis für nur 5.5k ... ich lauf hin und nehm dem Taru 10 Stacks ab die ich in meinen Bazaar packe für 6.5k. 10k für nix und wieder nix und ganz nebenbei fürs warten sind auch nich verkehrt .. auch wenn es nicht viel ist, aber ich kann die Chocobo-Rechnungen davon bezahlen ^^. Ich joine einer Skillup Party um meine Scythe etwas zu leveln wärend ich auf Cannon warte. Etwa 90 Minuten später legen wir los und suchen in Jeuno nach Kundschaft. Im Shrine angekommen warten schon die ersten beiden und gleich der 2. und 4. Fight dropt eine Claw ... Vollmond halt und dazu noch Lightday

Je später der Abend desto zahlreicher die Gäste .. oder wie war das? Wir können uns jedenfalls vor Kundschaft kaum retten und überlegen schon, ob wir das schaffen die alle abzuarbeiten.

164 von 325

Es ist nun halb 10 Morgens und ich hab die Nacht durch gemacht um alle Runns mit machen zu können. Wir haben fast 20 Millionen an Items die wir auf 5 aufteilen müssen. Bin mal gespannt was da unterm Strich raus kommt, aber für 8 Stunden Anstrengung ist das garnichmal so schlecht. Bevor ich wie eine Tote in mein Bett falle schaue ich noch nach meinen Bäumchen und kann 16 Tree Samplings ernten. Einpflanzen tu ich die aber jetzt nicht mehr ... das mach ich wenn ich etwas geschlafen habe. Sonntag, 2005-06-12 : Heute stand Dynamis-Beaucedine auf dem Plan. Das ging auch alles ganz super, bis der hier:

dafür gesorgt hat:

165 von 325

Danach wollt ich noch ne Party suchen, aber das ist am Wochenende immer so ein ding, also bin ich mal sehr pünktlich schlafen gegangen zur Abwechslung. Montag, 2005-06-13 : Nachdem ich mich etwas mit Tetra Master vergnügt habe find ich eine Party in Sky, aber die Typen sind schlecht. Nicht nur das sie das erste mal hier oben sind, sie sterben auch noch ständig. Für die 10k die ich brauchte haben wir fast 5 Stunden da verbracht, was ich persönlich als niederschmetterndes Erlebniss bezeichnen würde. Dienstag, 2005-06-14 : Ich bin nochimmer in Sky und warte auf ne Party bis Caffran mich fragt ob ich lust hätte bei ZM14 mit zu machen. Da mich das schon länger reizt sag ich zu und wir fangen mit dem Taru an.

Der Taru war zwar mächtig nervig, aber kein wirkliches Problem. Zweiter war die Mithra .. und man hats die uns gegeben. Die AoE Attacke mit 250+ dmg + Sleepga ist nich noch derb, sondern wirklich tödlich, zumal keiner von uns poison Potions mit hatte.

166 von 325

167 von 325

Der guten werden wir später nochmal zeigen wo der Hammer hängt. Dann bringen wir auch die Potions mit, damit wir nich die hälfte das Fights verpennen. Anschließend gings mit ein paar anderen nach Ifrit's Cauldron um das NM für die Staff WS zu killen. Lief bis auf einen Death glatt und nu kann ich endlich alle WS Wieder in Jeuno helfe ich noch wem das NM für Rank 4 zu killen und finde anschließend sogar noch eine Party, mit der ich mein fehlenden Merrit bekomme für die nächste Aufrüstung. Als BLM 75+7 lebt sichs bequemer ^^. Die Party allerdings verlasse ich recht schnell wieder, da ich keine lust auf noch eine 2k/hour Party hab .. das hatt ich gestern schon. Mittwoch, 2005-06-15 : Ich bekomme meinen Anteil vom KS30 ausbezahlt und geh erstmal deftig einkaufen. Da mir nun nur noch die Schuhe fehlen für ein komplettes JSE seh ich schon recht gefährlich aus, vor allem wenn ich die Scythe trage

Bei Dynamis bin ich höchstbietender für die BLM AF, aber leider dropt keine .. dafür gleich 5 WHM AF ... ich könnt heulen ;_; ... dafür übersteh ich das ganze ohne einmal drauf zu gehen

168 von 325

Donnerstag, 2005-06-16 : Ich hole mir mal wieder ein paar Guildpoints und bemerke, dass es ein neues Keyitem gibt, mit dem man die Fähigkeit erwirbt Nudeln zu kochen. Da aber im Moment kein Markt für Pasta zu bestehen scheint spare ich weiter auf die komische Puffmütze. Nachdem ich in eine Party invitet wurde habe ich erstmal anderes zu tun und bruzle Skellette und Geister im Tomb. Diese 6k/hour Partys liebe ich, aber anstatt das das alle so sehen und bleiben hauen sie ab wenn sie ihren teil haben den sie wollten. Sowas finde ich irgendwie blöde ... wir hätten den Abend gut und gern 30k machen können, aber nein .... ;_; Zurück in Jeuno geh ich wieder auf Seek und fahre nach Windurst um mir die GP Quest für heute an zu sehen. Das Produkt ist dank der Kristallpreise mal wieder billiger wenn ich es beim NPC kaufe als wenn ich es selber crafte. Da das HQ nur 10 points mehr gibt fliege ich nach Sandy zum Shopkeeper meines Vertrauens und kauf mir ne Wagenladung Schwarzbrot. Später am Abend versuch ich mich an der Escort Quest im Nest, aber solo kann ich die Mobs alle nur sleepen, womit ich nach ner weile einen richtig derben Train an der backe hab. Bei einem der Sleeps haut diese doofe Kuh ab und wird als sie um die Ecke latscht von nem Crawler geplättet ... naja, beim Kurzen Weg hätt ich es geschafft, aber so. Kaum wieder in Jeuno fragt mich wer ob ich ihm bei Sandi 9-2 helfen könnte. Ich sag noch, dass wir schnell machen müssen, da ich New-Moon Fireday craften will um endlich auf 96 zu kommen und der Schmock meint sie wären alle schon so weit ... vertrau nie einem Noob!! Ich steh also beim BC und warte ... über ne Stunde, weil keiner der Looser Outpost Warp hat und die sich umständlicherweise über Jeuno teleportieren lassen. Als endlich alle eintrudeln und wir den Fight geschafft haben ist Fireday schon fast vorbei und ich schaff gerade mal noch 16 Crafts (aber immerhin +0.9 in den paar crafts). Anschließend geht das ganze reichlich zähflüssiger und ich verkrafte tatsächlich alle Zutaten und hab noch 0.1 bis 96 ;_; ... zu glück find ich im AH Sandy noch 3 Trüffel und krieg den Punkt noch. Wenn ich jetzt noch ne Erläuchtung kriege, was ich mit 100 Brain Stews machen soll wär ich glücklich. Davon werden in Jeuno täglich nur 3-5 Stück abgesetzt ... hoffentlich krieg ich die alle los Freitag, 2005-06-17 : Nachdem ich einige Organisatorische Dinge erledigt hatte gehe ich mit meiner Static in die Dunes um dort meinen SMN zu leveln. Mit reichlich 4k pro Stunde machen wir nen guten schnitt und wechseln mit lvl 19 nach Qufim um dort Würmer und Gobs zu plätten. Da ich nur Cure I hab konzentrier ich mich maßgeblich darauf mit Carby Damage zu machen. Wieder in Jeuno entschließe ich mich das Offering zu holen, damit ich die Carbuncle Mittens bekomm, die ich ja nun tragen kann und welche die MP Kosten für Carby immerhin halbieren. Leider bin ich nicht alleine und mir schnappt 2x einer das Teil vor der Nase weg. Ich beschließe also hier im Tempel mein Nachtlager aufzuschlagen und es morgen früh nochmal zu probieren. Samstag, 2005-06-18 : Kurz nach dem Erwachen mache ich mich wieder auf die Suche nach dem Offering und werde nach wenigen Minuten fündig. Ich gehe also zurück nach Jeuno und von da nach Windurst, um mich etwas um meine Guildpoints zu kümmern, die ich in letzter Zeit sträflich vernachlässigt habe. Als ich gefragt werde ob ich bei der Keysuche in Davoi helfe sage ich zu und schwing mich auf einen Chocobo. Leider finden wir keinen Key. In voller Montur steh ich am Outpost in Windurst für Garrison, als ich einen Tell bekomme, dass das Carby Mittens Event vorverlegt wurde, weil die Aktion für den Optical Hat ausgefallen ist. Schweren Herzens sage ich Garrison ab und begebe mich schnellen Schrittes nach Jeuno wo ich mich umziehe und noch nach einigen Helfern ausschau halte. Etwa eine Stunde später stehen wir im Tempel und kämpfen gegen den Tonberry der die Mittes fallen lässt. Da immerhin 8 Leute das teil brauchen nimmt die Aktion etwa 3 Stunden in anspruch. Knülch Tonberry ist easy und wir Hackstücken ihn nach allen Regeln der Kunst.

169 von 325

Als alle Ihre Mittens haben die deswegen mitgekommen sind geh ich noch mit Yuffi einen Cofferkey im Tempel campen. Ich hätte ja auch noch einen gebraucht, aber da das noch Zeit hat hören wir auf und warpen zurück nach Jeuno, wo ich mich darum kümmere meinen Summoning Magic Skill etwas zu trainieren. Immerhin habe ich 5 Level gepackt und wärend der Static kaum Skillups bekommen. Sonntag, 2005-06-19 : Eigentlich wollte ich in Windurst gleich für beide Tage die Guildpoints holen, aber das Rezept von heute lohnte nicht. Die Kosten wären einfach zu hoch gewesen für die paar Punkte. Das erste mal Dynamis in Xarcabard und ich bin reichlich gespannt wie es dort so zugeht.

Offenbar gibts dort nicht viele Mobs die keine NM sind und nicht wenige haben absolut tödliche AoE Attacken .. zumindest lieg ich mehr am Boden als dass ich auf meinen Beinen steh. Wir erreichen schlußendlich aber den Dynamis Lord und der ist mal wirklich richtig hässlich. Trotz der Tatsache, dass wir nur 47 sind heißt es "Auf ihn mit Gebrüll!!"

Tja .. der hats uns dann mal richtig gezeigt. Mit nur einer WS hat er quasi alle umgemäht.

170 von 325

Das nächste mal sollten wir mehr Mages mit nehmen für den Typen. Montag, 2005-06-20 : Heute steht wieder Static auf dem Plan und ich besorg mir vorher noch einige Stacks Annanas um mir Saft herstellen zu können. Dank der Carbuncle Mittens und dem Annanas Saft kann ich Carby drausen lassen ohne MP zu verlieren und Carby ist mit gecapten Skill garnich mal übel. Nachdem wir fertig waren bin ich zurück nach Jeuno und hab dort nach einer Party für meinen BLM gesucht. ich brauch noch 3 Merrits für die nächste Aufrüstung und hoffe wenigstens 1 zu bekommen heute. Als ich wenig später eine Party finde und wir in Sky Statuen dezimieren reichen die Punkte sogar für fast 2 Merrits. Dienstag, 2005-06-21 : Es gilt mal wieder ein paar Gildpoints zu holen und das Rezept ist diesmal sogar recht billig. Noch 29.000 Punkte und ich kann mir den Hut holen. Da ich schonmal hier bin kauf ich mir ein paar Sicheln, zwäng mich in die Arbeitskluft und geh Kräuter sammeln.

171 von 325

Nachdem ich alle Sicheln verbraucht hatte wollte ich mich um das neue Rezept des Tages kümmern um noch ein paar Guildpoints zu bekommen, wurde aber in eine Party eingeladen. Da ich zu einer Blackmage Party nicht nein sagen kann ziehe ich mich um und warpe nach Jeuno. Leider musste ich feststellen, dass die "Blackmage Party" aus 3 SMN, 2 BLM und einem RDM bestand. Nachdem wir uns fast 2 Stunden im Tomb abgequält hatten und die EXP aufgrund der Partyzusammenstellung logischerweise Lausig waren haben wir die Party aufgelöst. Wenigstens hat es für den letzten Merrit gereicht um meine MP-Level auf 4 zu bringen. Zurück in Windurst habe ich mich nun um die Guildpoints gekümmert. Gerade als ich damit fertig war bekam ich ein invite für eine richtige BLM Party und es gab endlich mal wieder vernünftig Limit Points. Bevor ich schlafen gehe besuche ich noch meinen eigenen kleinen Wald im Moghaus. Und als ich meine Bäumchen noch dünge wachsen sie augenblicklich in die höhe

172 von 325

Mittwoch, 2005-06-22 : Nachdem ich mir ein paar Guildpoints geholt und mit meinem Schatzi die Escort Quest im Nest abgeschlossen hatte machte ich mich auf den Weg nach Beaucedine für Dynamis. Die ganze Aktion lief über die maßen glatt und ich bin nichtmal gestorben. Dafür waren die Drops mehr als lausig. Donnerstag, 2005-06-23 : Ich weis nicht warum, aber ich habe mir heute irgendwie in den Kopf gesetzt die restlichen Items für die Opo-Opo Crown zu holen. Da ich den Skull, das Egg und die Workbench schon hatte fehlten mir ja nur noch 7 Items, von denen 2 selber zu farmen sein würden, da sie Ex sind. Ich räumte also im AH ab was zu kriegen war und machte mich auf den Weg in den Tempel, um dort die Lebenserwartung einiger Stalker drastisch zu verkürzen. Nach etwa 30 Minuten hatte wohl einer der Stalker Mitleid mit seinen Kollegen und legte mir das Item vor die Füße ... kurz nachdem ich ihn mit einem Fire IV geröstet hatte

Ein Warp und ein Teleport später stand ich in Altepa und nachdem ich mir in Rabao einen Chocobo geholt hatte machte ich mich auf den Weg in die Quicksand Caves. Leider war ich selber zu leicht um die Türen zu öffnen, aber kurz darauf kamen einige Abenteurer, die mir hilfe anboten ... hinter der ersten Tür verschwanden nachdem ich ihnen gesagt hatte wo sie für ZM6 hin mussten und ich stand drausen wie bestellt und nich abgeholt und kam nicht durch die tür die ich brauchte. Zum Glück half mir Jiggly da rein zu kommen und da ich noch einige CC Jugs bei mir hatte half er mir ein paar der Würmer zu killen die das Salz dropen sollten. Etwa eine Stunde später musste Jiggly leider weg und ich machte alleine weiter. Die Würmer waren nur Easy Pray und packten es nichmal durch mein Blink und Stoneskin. Etwa 4 Stunden später: Ich werde langsam grantig ... ich fange an die Würmer mit Anciant Spells zu bombardieren um ihnen Bewust weh zu tun *mit den Zähnen knirsch* Etwa 6 Stunden später: Ein SMN und ein RDM kommen in die Region, schnappen mir einen Wurm vor der Nase weg und bekommen das Salz ... in mir keimt der Wunsch jetzt irgendwen mit einem Platiereisen zu zerhackstücken *fängt an unkontrolliert und irre zu lachen nach jedem kill* Etwa 8 Stunden später: Ich beschließe mein Nachtlager aufzuschlagen, da ich erstens kaum noch gerade aus sehen kann, zweitens gerade im großen Raum versehentlich ein Thundaga III auf den Worm, 4 Scorpions und 2 von diesen hässlichen Armeisentypen gecastet habe und mich die ganze Meute uhrplötzlich mächtig lieb hatte und drittens würde ich vermutlich nach noch ein paar kills ohne drop anfangen das besagte Platiereisen zu schärfen und meinen Unliebsamen Nachbarn einen späten Besuch abstatten .... Freitag, 2005-06-24 : Da es doch recht spät geworden ist gestern komm ich erst kurz nach Mittag hoch und da ich mitten in der Wüste bin genieße ich die Freuden eines Sandbades. Frisch gestärkt und ausgeruht rücke ich meinen Hut zurecht und fange an diese elenden Würmer zu quälen, die mir das Salz nicht geben wollen. Knapp eine Stunde später bekomme ich es dann doch endlich und warpe überglücklich nach Jeuno wo ich das nächste Airship nach Kazham nehme. Nachdem mir dieser mieße Elvaan 55.000 gil aus der Tasche gezogen hat für sein sonderbares Hilfsprojetk und ich wegen dieser komischen Pflanzen in denen ich mich rumtreibe stinke wie ein Affe unterhalte ich mich mit einem der Opos. Ein Mithra Beastmaster übersetzt dessen komisches gebrabbel und ich fange an jedem Opo sein Geschenk zu geben. Schlußendlich werde ich von der Rasselbande zur Königin gekrönt und mal im vertrauen .. keinem steht die Krone so gut wie mir ...

173 von 325

174 von 325

Bevor ich nach Jeuno zurückfliege um mir von Kittykatzi mein Equip zu holen für Static heut abend decke ich mich noch mit Annanas ein. Auf meinem Kristalllager hab ich sogar noch einige Wassercluster womit die ausreichende Versorgung mit Juice heut gesichert sein dürfte. Nachdem wir endlich ein Camp gefunden hatten wo wir nicht alle paar Minuten von einem wütenden Gob niedergestreckt wurden ging es recht flott und wir packten noch lvl 27. Ich werde wohl morgen meinen Summon Magic Skill nachleveln müssen ... schon weil ich das das letzte mal verpasst hab Samstag, 2005-06-25 : Eigentlich wollte ich heut sooo viel machen, aber da sich Nachwuchs eingestellt hat komm ich zu garnix ....

Das Kleine hat vorrang user posted imageuser posted imageuser posted image

PS: Der Name stammt aus Ranma 1/2 und wird Zampo gesprochen (chinesisch). Sonntag, 2005-06-26 : Ich bin in Windurst und schaue wegen der Guildpoints, aber die Zutaten liegen Preislich jenseits von gut und böse.

175 von 325

Da ich 23 lvl auf Summon Magic nachleveln muss stell ich mich in die Ruinen und reiße das übliche Avatar-Feuerwerk runter. Zu viel mehr bin ich heute mal nicht gekommen, aber wenigstens hab ich den Skill jetzt wieder am cap, auch wenn mich dadurch nun Carby 1 MP mehr kostet als vorher. Montag, 2005-06-27 : Bin heut den halben Tag mit dem kleinen Kätzchen zusammen gewesen ... man könnte glatt alles darüber her vergessen. Es ist halt viel zu niedlich um es zu ignorieren. Dienstag, 2005-06-28 : Seit einiger Zeit mal wieder KS30 Fights und die Ausbeute ist recht zufriedenstellend. Da das ja immer ne weile dauert bin ich heut auch zu nicht viel mehr gekommen.

Mittowch, 2005-06-29 : Nachdem mich noch wer Überreden wollte noch vor Dynamis die AF3 Quest für BLM zu machen und das mangels Helfer ausgefallen war, hatte ich das Glück in Dynamis eine Monster AF2 abzustauben. Das wäre meine erste AF2 überhaupt .. muss ich nur noch BST weiter leveln damit ich sie anziehen kann

176 von 325

Donnerstag, 2005-06-30 : Nach horenten Kosten für die Materialien und etlichem an Zeitinvestition konnte ich heut meinen Cooking Skill auf 99 bringen. Da ich nun leider in Sweet Rice Cakes versinke muss ich mir was einfallen diesen Süßkram wieder los zu werden. Etwas später versuchten wir das NM zu angeln, welches das Teil für die BLM JSE dropt. Leider waren wir nicht erfolgreich und erwischten immer nur so ein anderes Monster.

Wenigstens ging die Quest für die BLM AF3 Quest schnell über die Bühne. Freitag, 2005-07-01 : Static für SMN heute .. leider bin ich wegen des Unwetters etwas spät dran, aber wir finden ein Camp und ... sterben. Nachdem wir wieder da waren verlieren wir einen unserer Mitstreiter und müssen für heute aufhören.

177 von 325

Flexibel wie ich bin zieh ich mich um und beschäftige mich in Bibiki Bay als Beastmaster mit der Heimischen Monsterwelt.

Als es langsam spät wird mache ich mich auf den Weg nach Kazham, um dort später weiter zu machen. Samstag, 2005-07-02 : Eigentlich wollte ich heute ja in Kazham auf den Busch klopfen, doch ich entschied mich mit klein Kittykatzi zu spielen ... da blieb keine Zeit mehr für was anderes.

Sonntag, 2005-07-03 : Nachdem ich noch einige sachen weggeschickt hatte dürchwühlte ich meine Deliverybox und fand meinen Anteil aus dem letzen KS30 Run. Da ich mich in Kazham aufhielt konnte ich nichtmal einkaufen gehen .. zumal mir auch im moment nix einfällt was ich gebrauchen könnte.

178 von 325

Nachdem ich mich auf lvl 38 hochgekämpft hatte machte ich mich auf den Weg nach Bastok, da dort heut Dynamis anstand. Ich war höchstbietender für die BST AF2 aber leider kein drop ;_;

Nach Dynamis fand ich noch eine Party mit der ich recht erfolgreich 2 weitere Merrits abstauben konnte. Montag, 2005-07-04 : Kazham ist zwar schön, doch das leveln in der Sea Serpant Grotto ist nicht sonderlich erheiternd, zumal man dort mal echt beschissen wieder weg kommt. Aber ich schaffte es tatsächlich noch auf lvl 39 und schlug wenig später mein Nachtlager in Norg auf. Dienstag, 2005-07-05 : Die Versuche noch weiter vor Norg zu leveln waren alles andere als vielversprechend, weswegen ich mich nach Altep absetzte. Nach einigen anlaufschwierigkeiten schaffte ich dort aber lvl 40, warpte zurück nach Jeuno und konnte mich noch um diversen kleinkram kümmern.

179 von 325

Mittwoch, 2005-07-06 : Endlich waren meine Bäumchen reif für die Ernte ... die fiel aber alles andere als üppig aus ;_; . Leider nur ein Ore, dafür aber 20 Stacks Chinamon und noch 6 Ice Cluster. Summa sumarum sind das etwa 300k ... ich hoffe das läuft nächstes mal besser.

180 von 325

Kurz darauf bin ich mit meinem Schatzi noch im Crawlers Nest gewesen um dort Escort Quest zu machen. Leider gab die Scroll nur 761 EXP .. ich hab einfach kein Glück mit den Dingern ;_; Am Abend stand Dynamis-Jeuno auf dem Plan und den ersten BLM Drop dort den ich bisher gesehen habe. Der glückliche Finder freut sich sicher über die Boots wie ein Schneekönig. Hätte zum schluß der Boss nich "Death" auf mich gecastet hätt ich den Run sogar lebend überstanden, aber ein Tod ist auch nich schlecht.

Donnerstag, 2005-07-07 : Nachdem mich Collboy überredete mit ihm und Illu die WHM AF3 Quest zu machen standen wir in Fei'Yin einem NM gegenüber, das wenigstens 50k HP hatte und uns mit GA Spells eindeckte. Da es Collboy beim ersten hit umgerissen hatte pullten wir es etwas weg bevor ich Escape castete, damit er Reraise aktivieren und sich raus warpen konnte. Das mit der AF wird er wohl nochmal probieren müssen wenn er mehr Leute zur Hand hat. In Jeuno hab ich mich schnell umgezogen und mich auf den Weg zum Crawlers Nest gemacht, in dem ich wohl die nächste Zeit meinen BST leveln werde. Solange ich mir merke, dass ein Kampf gegen die Wespen dort keine gute Idee ist (ihre WS "Polen" restored über 200 HP) und mich an Crawler halte dürfte das dort ganz gut laufen.

181 von 325

Freitag, 2005-07-08 : Etwas überstürzt mache ich mich fertig für Static, da ich erst vor ein paar Minuten erfahren habe, dass wir nun heute doch leveln wollen. Wir machen nicht sonderlich lang, aber für lvl 30 hat es gereicht. Kurz darauf begebe ich mich nach Windurst um in der Gilde meine letzten Punkte zu holen um mir endlich diese lustige Kochmütze zulegen zu können.

Nachdem ich meinen Summoning Skill wieder auf Cap hatte stand KS30 auf dem Plan. Wie immer hatten wir mächtig andrang und hätten wir nich irgendwann gesagt, dass nun schluß ist wär ich garnichmehr ins Körbchen gekommen.

182 von 325

Grob Überschlagen müssen wir etwa 19 Millionen aufteilen ... das wird wohl ne weile dauern. Die 3 Leute die eine Claw bekommen haben sind auf Wolke 7 ^^ Samstag, 2005-07-09 : Völlig fertig von der Nacht (oder besser dem Vormittag) stehe ich auf und hänge in Jeuno ab und kauf ein wenig ein .. zu mehr fehlt mir die Lust. Als ich ein Invite für eine Party bekomme raff ich mich auf und mach mit um mir wenigstens die 10k für den 5. Merrit zu holen um meine MP aufrüsten zu können. Noch 13 Merrits und ich hab MP auf max. Wieder in Jeuno versuch ich noch ne weile an ne Hippogryph Feather zu kommen um die Synthese Materialien für die BRD JSE komplett zu kriegen .. aber nix zu bekommen ;_;. Sonntag, 2005-07-10 : Den Vormittag hab ich mal wieder mit meiner kleinen Mietze gespielt. Die kleine ist schon richtig aufgeweckt und versucht sich sogar schon selber zu putzen.

183 von 325

Am Abend gings nach Dynamis Windurst. Leider wurde ich beim AF Helm für BST überboten, sonst hätt ich neben der Lu Jadeshell noch was mit nehmen können. Den Kampf selber haben wir allerdings verloren. Der erste Wipe war völliger Quark, da gepullt wurde und dann noch add kam, obwohl über die hälfte der BLM Ally Weak war oder noch Tot .. naja, danach wars wenigstens ein einheitliches Bild

Irgendwie packte unseren Puller zum schluss der Schalk und er entschloß das NM am Tower zu pullen und uns mit rauf zu nehemen .. das Ergebnis 10 Minuten vor schluss sah dann so aus:

184 von 325

Montag, 2005-07-11 : Mit der Static steht heute SMN leveln auf dem Plan. Vor Norg sind die EXP recht vernünftig und Mila kann sogar -GA Spells bringen ohne befürchten zu müssen von den adds in den Boden gerammt zu werden. Nachdem wir schluß gemacht haben bin ich noch ein paar Guild Points holen gegangen und hab den Rest des Abends damit zugebracht mein SMN Skill zu leveln. Dienstag, 2005-07-12 : Mit Fireball und seiner Static bin ich in Phomiuna Aqueducts um den Minotaurus zu plätten und in der CoP Storry etwas weiter zu kommen. Die Sache läuft auch recht ordentlich und bis auf einen Toten kurz vor Schluß gibts nix zu bemängeln. Anschließend gehts mit einigen BLM zu Shrine KS30 machen. Die Drops sind nicht überwältigend aber noch in Ordnung. Mal sehen wann die Auszahlung ansteht. Mittwoch, 2005-07-13: Ich helfe irgendwen (kein schimmer wem genau) bei einem NM für seine WS Quest in Ro'Maeve. Die Dinge sind unkompliziert und wir sind da schnell wieder weg. Anschließend gibts Dynamis, aber ich flieg leider raus und komm nicht wieder rein ;_; Donnerstag, 2005-07-14 : Wie versprochen helfe ich beim Beaudaux Coffer Key. Nach reichlich 2 Stunden dropt der erste und etwas später dann noch der 2. für mich Anschließend gehe ich noch etwas solo ins Crawlers Nest um dort den letzen Coffer Key zu holen den ich noch brauch. Als ich einem BST bei nem Add helfe dropt ein Chest Key und ich find sogar gleich ne Chest

185 von 325

Etwas später gibts noch Heat Wetter und ich erwisch sogar eins von den Fire Elementaren, die hier mit durchschnittlich 2-3 Drops sehr spendabel sind.

Das weswegen ich gekommen bin krieg ich auch noch, lustigerweise genau dann, als ich 3 Beatle versehentlich geaggroed habe und den ersten davon niedergemäht hab. Die anderen beiden hab ich schlafen lassen und bin Heim gewarpt ^^ Freitag, 2005-07-15: Pünktlich wie es sein sollte trifft sich die Static und wir gehen ins Crawlers Nest zum leveln. Da ein NIN vor 37 doch nicht soooo gut als Tank ist wie man erwarten mag gibts einige tote, doch alles in allem wars ok. Hätt ich lvl 37 noch erreicht wär ich glücklicher gewesen, aber ich hol mir anschließend noch solo vorm Nest lvl 36 und in einer "Ober-Noob-Party" in knapp 2 Stunden weitere 800 exp -.Samstag, 2005-07-16 : Ich verbringe den ganzen Nachmittag im Garten bei meiner kleinen Mietzi. Sie ist schon recht aufgeweckt und erkundet mit Neugierde die Gegend.

186 von 325

Wäre Ihre Mutter nicht aufgetaucht und hätte mich regelrächt belagert und ausgeschimpft weil ich Ihr Kleines hab hätt ich es ja noch ein weilchen behalten, aber so hab ich es erstmal wieder abgegeben.

In reichlich 2 Wochen kann ich

endlich zu mir holen

Da ich mich noch im Crawlers Nest befinde nach dieser Partypleite gestern geh ich auf Seek und bekomme kurz darauf ein Invite von ein paar Japanern. Da ich nur 6k exp brauche um auf 37 zu kommen und damit wenigstens die Subjobgrenze zu erreichen geht das recht schnell. Kurz vor meinem Level up wollten die allerdings schon

187 von 325

disbanden und ich kann sie gerade noch davon überzeugen doch wenigstens allen ihr *ding* zu holen. Knapp 20 min später löst sich die Party auf und ich bin 37 mit einem "Stirb besser nicht" EXP "Polster". Aber da ich den Job atm eh nur als Sub brauch ist das nicht weiter wild. Wie immer ziehe ich mich an meinen Platz zurück um den Skill auf cap zu bringen. Sonntag, 2005-07-17 : Mittags aus dem Bett gequält ... mein Moogle sah aus als wollt er mich auffressen weil ich so lang geschlafen hab. Hab mich in Upper mit Gilana getroffen um für sie Papyrus zu holen damit sie ihre G1 Items komplett kriegt. Kurz bevor wir los wollen fragt Haeger ob er und ein Freund der ebenfalls noch Papyrus braucht mit können. Unter der Vorraussetzung, dass Gilana den ersten Drop bekommt hab ich sie mit genommen. In Eldime hieß es dann im Kreis latschen und Liches killen. Haeger wollte zwar helfen, da er dort aber noch aggro bekommen hätte wär er keine Hilfe gewesen, also haben die 3 am Eingang die Fließen an der Wand gezählt und Käfer gesammelt. Nach 30 Minuten dropt das erste Papyrus ... das zweite lässt 2 Stunden auf sich warten, aber ich hatt eh nix zu tun und so sind für mich noch ein paar Bonechips angefallen. Da wir eh gerade in Fahrt waren sind wir gleich noch zu viert in die Citadelle um Bomb Coal zu holen. Ich lass mir von den drein die Tür öffnen und sag noch ich geh alleine runter damit keiner Aggro kriegt ... Haeger sollte sich mal die Füße waschen damit der Dreck nach rutscht ... 2. kill ein Drop und Warp nach Jeuno.

Heut steht Dynamis Xarcabard auf dem Plan und ich stell mich schon etwas früher hin, mach mir ein Feuerchen und koch nen Topf Chilli wärend ich warte. Die Ganze Aktion geht recht glatt über die Bühne, da mein Timing bei den GA-Angriffen stimmt krieg ich kein Aggro von den NM's die jedesmal die Schlafmützen die zu spät gecastet haben umnieten. Mein erstes Ableben hab ich einem dieser Shadowdragons zu verdanken, der mich obwohl ich ne Etage höher stand mit dieser komischen AoE erwischt. Dynamis Lord .. groß, hässlich, böse .. wir kriegen ihn auf etwa 30% runter bevor er den letzen von uns das Licht auspustet.

Nun hatte wer die gute Idee ihn mit DOT's zu belegen, damit er die HP nicht zurück bekommt und wir nen 2. Angriff starten können. Denkste, das stört den mal überhaupt nicht. Schon wärend er wieder hochläuft und noch DIA hat regenerriert er sich auf über 60%, als wir oben waren und nen 2. Versuch starten hat er bereits wieder 100%. Ich weis nicht wer sagte das er Ying und Yang nicht zweimal beschwören würde (hatten die beiden nun schon 2x gekillt) aber er tat es. Der zweite Kampf dauerte etwa 30 Sekunden .. ich bekam noch bevor ich den ersten Spell casten konnte von ner AoE 1500 dmg und kippte aus den Latschen (der Rest der BLM Ally tat das gleiche). Vielleicht klappts ja nächstes mal. Montag, 2005-07-18 : Als BST im Crawlers Nest hat man es nicht leicht. Vor allem die dämlichen Poser gehen mir auf den Zünder, die meinen auf dem Weg durchs Nest alles umhauen zu müssen. Ich steh danach da und muss warten bis Pets und Opfer neu spawnen. Naja ... letztlich bekomm ich lvl 42 und 2 Stacks Silk sind eine nette Entschädigung für den Stress ^^ Zu viel komm ich nicht, da ab 17:00 ja die Lichter aus gehen. Dienstag, 2005-07-19 : Pünktlich 8:30 steh ich auf der Matte und versuche das Update zu erhaschen .. pustekuchen ;_; Etwa 21 Stunden später hab ich es endlich und kann nur noch nach meinen Bäumchen schauen bevor ich völlig fertig ins Bett falle.

188 von 325

Mittwoch, 2005-07-20 : Endlich wieder auf Achse mach ich mich daran Fawkes sein Offering zu besorgen. Da ich dummerweise Silence, Bind und überflüssigerweise auch noch ein Flare gleichzeitig abbekomme kratz ich erstmal ab. Nach dem Raise 3 geh ich nochmal zur Tür und Fawkes kriegt sein Offering und kann jetzt das NM für die Carbuncle Mittens holen. Anschließend mach ich mich daran mein NPC Freund zu organisieren. Ich rettete ein kleines Mädchen in Eldime vor einem Untoten ...

Eigentlich wollt ich noch den Drachen eine vor den Bug knallen, aber vor der Hütte in Gelsba hatte sich eine Schlange gebildet und in nichmal 60 Min stand Dynamis auf dem Plan. In Windurst ging dann alles super. Ich hab noch ne Lu Shell ergattert, leider dropte keine AF2 für mich ;_; Nach Dynamis zog ich mich wieder um, damit ich als BST dem Drachen in Gelsba einen Ordentlichen Gegner abgebe. Nachdem ich fast 2 Stunden angestanden habe und sich einige Vorgedrängelt haben machte ich ne Party für 3 auf und ging rein. Die beiden anderen warfen offenbar mit Wattebällchen .. zum Glück hatten Courier Carrie und ich genug Power dem Drachen den Arsch auf zu reißen. Als dann noch Yoli meine neue Freundin dazu kam wars garkein problem mehr.

189 von 325

In Jeuno gabs noch ne Aussprache und Yoli ist nun offiziell meine Beste Freundin ^^

Donnerstag, 2005-07-21 : Heute stand mal wieder KS30 auf dem Plan. Doch irgendwie war das nix. Wir haben nach nichmal 4 Stunden die Segel gestrichen und sind wieder nach Jeuno gegangen. Freitag, 2005-07-22 : Meine heutige erste Amtshandlung ist das kaufen von Säckeweise Feuerwerk

Anschließend hab ich mich mit Yoli in der Pampa getroffen und wir haben Crawler gefarmt.

190 von 325

Mit meinem Schatzi war ich dann noch Escort Quest im Crawlers Nest machen. Eigentlich wollten wir auch noch Escort in Eldime hinten dran hängen, aber der NPC gab uns die Quest nicht. Ich weiß nun nicht, ob man nur eine Escort pro Tag machen darf, werd also morgen nochmal probieren die Quest zu bekommen. In Jeuno fand ich eine BLM Party aber der Bard war plötzlich weg. Wärend wir auf ihn warteten hab ich einem Goldsmither 2 Snow Rings aus dem kreuz geleiert und ihm noch meine alten Diamond Rings als Anzahlung angedreht Der Bard kam nich wieder und die Party disbandete noch in Jeuno .. mal was anderes .. ich glaub ich geh jetzt schlafen Samstag, 2005-07-23 : Habe den ganzen Nachmittag mit meiner Katze verbracht, die sich zu einem richtigen Energiebündel entwickelt hat

191 von 325

Als ich Vanadiel ankomme finde ich fast augenblicklich eine Party und hol mir meine verlorenen EXP zurück und noch ein Merit Point. Als ich von Fireball den Tip bekomme, dass in Jeuno wer wegen Divine Might shoutet Tell ich den sofort an und kann einen Platz ergattern. 2 Minuten später sitz ich auf einem Chocobo nach Sky. Als alle 18 BLM da sind gehen wir rein. Leider haben wohl etliche noch nie in einer BLM Party auf Time gecastet und so geht der erste Versuch gründlich schief, da der Leader versucht über ein Macro den Angriff Timen zu müssen und folgedessen alles quer durcheinander castet. Die Arch Angels fanden das nich komisch, stürmten auf uns zu und machten erstmal alle ihre WS. Etwa 10 Sekunden nach dem ersten Spell lagen 18 Leute auf dem Boden mit einem leichten Anfall von Tod. Nachdem ich und ein paar andere die Technik mit dem Time-Casten offenbarten waren wir uns einig und nach der Zeitansage casteten diesmal alle gleichzeitg.

192 von 325

Da einige ihr Elemental Seal zu früh aktivierten und es schon wieder weg war bevor gecastet wurde gabs leider ein paar resists und der Galka und der Hume blieben stehen. Leider waren alle gestunnt und so machten die beiden die Runde und fingen an die BLM zu killen (alle Tarus waren schon tot nachdem der Elvan die NIN-2hour gemacht hatte). Verzweifelt versuchte ich mein Blizzaga III zu casten und schaffte es gerade noch so bevor ich an der reihe war und frostete die beiden. Nachdem ich mir meine Belohnung abgeholt habe bin ich zurück nach Jeuno und hab mich erstmal im Moghaus im Spiegel bewundert .. der Ohrring steht mir gut =^.^=

Sonntag, 2005-07-24 : Wenn man mit zu vielen Noobs in Dynamis geht dauert der Run nich lang ... wir waren nach nichmal 3 Stunden wieder drausen und ich hatte satt EXP eingebüst ;_; Wenigstens hatt ich so keine Probleme Rechtzeitig für den Godfight in Sky zu sein. Leider musste ich fast ne Stunde warten ehe alle eingetrudelt waren. Als es los ging lief eigentlich alles recht gut, bis die Stunner irgendwie durcheinander kamen und ein Firaga III unsere Tanks plättete. Danach gings reih rum und wir erholten uns nich mehr wirklich davon und unterlagen schlußendlich.

193 von 325

Dank noch ein paar Tode stand ich nun über 6k in den mießen und ging erstmal auf Partysuche. Glück im Unglück .. ich finde eine Party mit der ich etwa 12k zurückholen kann und sogar noch ein Merit bekomme. Anschließend ist es aber wirklich Zeit schlafen zu gehen. Montag, 2005-07-25 : Ich mach mich mal wieder als Beastmaster in die Spur und zusammen mit meinem Tiger und Yoli sind wir das Cat-Trio ^^

Leider bleibt Yoli nie sehr lang. Damit ich auch noch ein paar EXP krieg geh ich ins Nest und verprügle Crawler. Als es schon recht spät ist hol ich mir ein Besonderes Pet und mach ein wenig klar Schiff.

194 von 325

Dienstag, 2005-07-26 : Ich brauch nicht lange um mein Level up zu bekommen und weil ich gerade so in fahrt bin mach ich einfach weiter. Wenn ich mit BST weiter so gut vorran komme kann ich bald die AF anziehen. Mittwoch, 2005-07-27 : Ich halte mich nochimmer im Nest auf, bin aber jetzt fast auf 44. Als ich endlich mein Level up hab geh ich mit meinem Schatzi und Yiin auf Escort Quest. Wir müssen es zweimal machen, weil Yiin das Ziel verschläft und die dusselige Kuh einfach abhaut. In Sandoria ist alles schön geschmückt für das Sommerfest. Die Scroll gab mir btw nur 969 exp ;_;

Donnerstag, 2005-07-28 : Wie auch schon die letzten Tage mach ich mir einen bunten im Crawlers Nest obwohl ich heute auf die Mushrooms umgestiegen bin. Einziges problem bei der Vorgehensweise ist, dass ich 2 Pets brauch um die nieder zu machen, was bei einem Fail-Charm tödlich sein kann.

195 von 325

Da heut das Badeanzug-Event anfängt begebe ich mich etwas früher nach Sandoria und schiebe eine kleine Levelrunde für Yoli ein, die ich tatsächlich auf lvl 31 bekomme

Das Event mit dem Badeanzug ist etwas seltsam. Trotz mehrerer Versuche krieg ich mein Top nicht. Erst als ich zum tauschen der Puppen nach Port Sandi gehe bekomme ich weswegen ich gekommen bin .. und mein Kolegin auch ^^

Nun kann ich mich endlich angemessen Gekleidet in die Onsen von Horlais Peak setzen. Freitag, 2005-07-29 ... Dienstag, 2005-10-11 Zusammenfassung der Geschehnisse : Da ich doch recht viel Aufwand betrieben habe in den letzen Tagen um es meinem Nachwuchs gemütlich zu machen und trotz allem immernoch ein Ungutes Gefühl hatte das der kleinen Mietz irgendwas nich gefallen könnte, endete letztlich damit, dass ich sehr schlecht schlief und nur albernes Zeugs träumte. In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag ist es dann passiert .. wärend eines Alptraums habe ich wohl versehndlich ein Flare gecastet und das ganze Wohhnviertel in San d'Oria eingeäschert in dem in bis dato zuhause war. Ich war noch nichtmal ganz zu mir gekommen als mich die Stadtwachen abführten und zum Rauschebart brachten .. meine natürlich den König ..

196 von 325

Einzig meine Verdienste für San d'Oria retteten mich davor im nächsten Gefängniss zu verschimmeln, stattessen musste ich mich dem Verein "Anonyme Schlaf-Caster" anschließen um "Terapiert" zu werden. Onkel Rauschebart war der Meinung, dass sich San d'Oria nicht leisten könne alle paar Tage ein ganzes Wohnviertel zu verlieren. Nachdem ich nun ersteinmal mit dem Umzug beschäftigt war (auf dem verbliebenen Aschehaufen konnt ich ja schlecht schlafen) und die neue Behausung einrichtete um es meinem Nachwuchs gemütlich zu machen war ich nicht in der Lage mich im weiterem Sinne mit meinen "Geschäften" als Abenteurerin zu beschäftigen. Zudem musste ich ja auch noch alle zwei tage zu diesen Kaputten die über alles mögliche redeten und was sie so anstellen wenn sie im halbschlaf irgendwas herbeizaubern. Da vaporisiert man einmal ein Stadtteil und wir zu solchen Leuten abgeschoben .. naja, standhaft bleiben, in 32 Sitzungen ist alles vorbei Meiner kleinen Mietz geht es soweit übrigens prächtig. Ich sollte nur aufpassen, dass ich sie nich zu fett füttere .

Ende August war ich mental wieder bereit mich ins Leben einer Abenteurerin zu stürzen und versuchte das auch gelegentlich. Ab und an mal mit ein paar anderen raus gehen und etwas leveln war eine willkommene Abwechslung zuden Therapiestunden in denen ich mir nix sehnlicher wünschte als den Püscheschater mit nem Blizzard IV in tiefkühlkost zu verwandeln. Unterm strich schaffte ich es in nur zwei wochen meine Merrits auf MP zu maxen. Über dies habe ich eine Static um als Summoner etwas weiter zu kommen und mein Job als Bardin läuft auch ganz gut. Endlich habe ich alle Instrumente ersteigern können und bis auf einen Song hab ich auch alles komplett. Wir haben es nun mitte September und meine "Therapie" ist endlich abgeschlossen. Zum Abschied bekam ich eine Uhrkunde auf der ganz groß in rot steht

NOT INSANE!
Wenn der Irre Selenklemptner denkt das ich mir die an die Wand hänge hat er sich aber geschnitten. Mein Job als Summoner hat die Grenze zur 50 gebrochen. Es wird also demnächst wieder los gehen mit AF besorgen. Alles was ich für BST AF brauche hab ich ja schon, aber SMN ist ein Spezialfall. Die Coffer stehen an selten dämlichen Orten .. naja, kommt Zeit kommt Key .. und Coffer sicher auch Mittwoch, 2005-10-12 : Im Posteingang finde ich alle Damas von den KS30 Runs .. eigentlich könnte man über eine Warenlieferung für reichlich 10 Millionen glücklich sein, aber mir wär der gegenwert in Gil lieber gewesen. Werde Übermorgen nach der Pause die Teile nochmal einstellen. Ich hasse diese Typen, die unverhofft die Preise in den Keller drücken. Mit Shisulu und zwei anderen treffe ich mich in Giddeous am BC um da so ein Torama herauszufordern. Leider hat irgendwer seinen einsatz verschlafen .. jedenfalls lag der Tank plötzlich ziemlich breit da und kurz drauf war ich ebenfalls nich besser dran. Wenigstens gabs Raise III nachdem das Biest einen 60er Orb aufgeraucht hat. Da ich die AF für SMN 52 schon habe treffe ich Vorbereitungen um an die für 54 zu kommen. Ich fliege also nach Kazham um in der Grotto nach einem Key zu suchen .. erstmal nach einem für ne Chest, damit ich eine Map von diesem Labyrint bekomme. Kurz drauf schließt sich Black an, der hier ein paar NM's auflauert und wir schwenken um von Chestkey auf Cofferkey .. mir ist es recht, also ziehen wir los und dezimieren die Hölenbewohner. Als wir später sogar noch ein NM claimen ist Black reichlich happy, was sich schlagartig ändert als selbiges nur einen Tintenfisch fallen lässt Eigentlich wollte ich schon längst mein Nachtlager aufgeschlagen haben, aber ICH WILL DIESEN KEY!! Nach nunmehr 3 Stunden dropt endlich einer und ich kann mich friedlich auf mein Nachlager betten, dass ich mir aus etwas trockenem Laub vor der Grotte im Jungel hergerichtet habe. Donnerstag, 2005-10-13 : Eigentlich hatt ich so viel vor .. leider ging nix weil Vanadiel mal wieder dicht machte am Nachmittag ;_; Wenigstens konnte ich mir noch einen Chest Key für die Sea Serpant Grotto besorgen und gleich noch ne Chest für die Map öffnen. Nu weis ich endlich wo ich bin in diesem Labyrint .. oder auch nich Morgen werd ich versuchen noch einen Coffer zu finden um Bogerts diese dämlichen Handschuhe vor die Füße werfen zu können. Wenn ich dann noch Dark Spark eine vor die Nuss knall hab ich die 2. AF in der Tasche. Freitag, 2005-10-14 : Nachdem ich erwachte und mir im Jungel an einem kleinen Wasserfall eine Ordentliche Dusche gegönnt hatte machte ich da weiter wo ich gestern aufgehört habe. Ich durchsuchte die Sea Serpent Grotto nach einem Coffer für meine SMN AF. Nach einem kleinen Abstecher in Norg um mir eine Mytril Beastcoin zu holen um diese vermalledeite Tür öffnen zu können konnte ich einem dieser mießen Gilseller einen Coffer vor der Nase wegschnappen, was selbigen veranlasste mich mir irgendwechen Chinesischen "Freundlichkeiten" zu titulieren. Darauf gabs von mir ein bevor ich meine Warp Scroll aktivierte und die AF ins Moghaus legte. .

Da ich schon seit längerem mal Teleport Altep und Teleport Yohat haben wollte zog ich mich um und levelte meinen WHM auf 38. Die Altep scroll hab ich mir erstmal im Auktionshaus geholt und für die Yohat liegt schon seit ewigen Zeiten der Marble im Moghaus .. werd die Quest mal die Tage angehen. Gegen 22:00 musste ich schluss machen mit der exp Party weil wir Subligars farmen wollten. Leider erschienen von den 11 Leuten die mit machen wollten gerade mal 5 (mich eingeschlossen). Beim ersten dreiergespann gabs nen wipe und nen port zurück nach Jeuno. Also keine Subligars heute ;_; Samstag, 2005-10-15 : Da ich nichts besseres zu tun hatte startete ich mal die Quest für die Yohat Teleport Scroll. Also ab nach Sandi den Marble aus dem Schrank holen, dann nach Kazham dem Typen den Marble bringen und wieder nach Sandi damit mir der Elch da die Statue basteln konnte. Da ich nun etwas luft hatte bis KS30 anfangen sollte bin ich mit meinem Schatzi noch etwas Keyfarmen gegangen, damit ich den Coffer im Kanal mal suchen gehen kann. Kurz bevor wir weg mussten gabs nen Key . KS30 sollte etwa 20:00 anfangen weshalb ich schon 90 min vorher anfing in Jeuno "Kundschaft" zu suchen. Gutes

Dutzend Leute auf der Liste gings ab zum Shrine wo ich ein Tell bekam, dass der Samstags-Termin einem anerem gehören würde. Frag mich nur, warum mir dieser Koffer das nicht früher gesagt hat *grml*. Ich stopte also die Shouts und wir fertigten nur die schon angeheuerten Leute ab. 15 Runs, 2 Damas, 4 Ocl, 2 Adas und eine Claw. War für die Kürze ein sehr gutes Ergebnis Da ich nun in der Luft hing ging ich zurück in den Kanal um nen Koffer zu suchen für meinen Key und ich fand auch recht schnell einen. Nun wollte ich eigentlich noch etwas WHM leveln, bemerkte aber jemanden, der in Jeuno Leute suchte für Keyhunt im Tempel. Da ich den Key auch noch brauchte meldete ich mich mit an. Aus dem Key hunt wurde dann noch ein WS fight, weil einer der Helfer fragte ob wir das gleich mal mit machen könnten, da wir ja eh am Ifrits Cauldron vorbei kämen ^^. Ok .. einmal Retribution WS NM .. bittesehr. Meine Großherzigkeit kennt heut keine Grenzen

197 von 325

Im Tempel läuft uns dann auch noch das NM für THF Knife vor die Flinte und flink wie ich bin krieg ich den grünen Schlumpf mit nem stun geclaimt wärend wir noch mit nem Hoovertank zu tun hatten. Leider kein Drop .. das hätte dem Tag wohl die Krone aufgesetzt .. warn ja nur zu dritt. 3. Mob dropt ersten Key, da ich nur "Mitläufer" war hab ich den gepasst und auf den 2. gewartet. Gute 30 min später gabs den 2. Key für mich War spät und ich hatt keine lust jetzt noch umziehen und Koffer suchen .. also zrück nach Jeuno und in die Falle. Sonntag, 2005-10-16 : Erste Amtshandlung .. mit Key in den Tempel und da nen Koffer finden. Ich lauf also nem Taru hinterher der offenbar durch die Tür will wo der Guard davor steht. Als lvl 50 SMN brauch ich da garnich probieren solo durch zu kommen .. die Doll hätt mich in der Luft zerfleddert. Die PT die da durch wollte war so frei die für mich zu zerlegen und ich find genau dahinter oben auf der Treppe nen Koffer *glückstag heute oder was =^.^=* Letzte AF die noch fehlt ist das Horn ... Also auf nach Windurst für die Quest. Irgend so ein Vießling ärgert mein Carby .. das kriegt er heimgezahlt *knurrr*. Ich stell also ne kleine Party auf die Beine und wir treffen uns im Boyada Tree um da die beiden Weapons umzunieten. Die von mir eingeholten Erkundigungen schrieben diesen mal wieder mehr Kraft zu als die wirklich hatten .. ein Tank und 2 BLM 75 können die beiden Teile locker grillen ohne groß ins schwitzen zu kommen. Da erstmal Dynamis anstand musste ich den Fight mit dem Manticore in Cape Terrigan verschieben. Dynamis Sandoria war lustig und ich bekam mal wieder seit langem eine AF2. Diesmal die SMN boots *vielleicht doch Glückstag heut *

Anschließend konnte ich noch 3 andere begeistern mir bei Manticore zu helfen. Zackily war wieder so nett seine Fähigkeiten zur Verfügung zu stellen. Andere "freundliche" Mitmenschen, deren Namen ich hier nicht nennen möchte, halten nichts vom helfen, es sei denn es springt für sie was bei raus. Leute mit so fießer Einstellung mag ich nich. Als hätten sie nicht auch mal klein angefangen ... Der Weg zum Manticore war mal wieder komplizierter als der fight selber, vor allem nachdem der DRK mit dem Train den er produzierte falsch abbog und nicht an der Zone sondern ner Sackgasse ankam und da das Zeitliche segnete. Die wütenden Mobs suchten sich nun ein neues Ziel und so wurde mir auch noch das Fell gegerbt. Endlich beim fight war alles recht flink vorbei und der Manticore war ein braves NM und ließ sogar seine speziealattacken in der Schublade. Wieder in Windurst bekam ich meine letzte SMN AF, warpte nach Jeuno und hinterlegte die 5 teile erstmal beim NPC zur Verwahrung, da ich sie mit lvl 50 ja eh noch nich tragen kann. Außgelassen und überglücklich nam ich mich dann noch schnell eines Shouters an, der in Lower Leute für G1 Paper suchte. Hab den unter die Arme geklemmt und nach Eldime geschleift .. 3. Skelett dropt Paper, ganze Aktion dauerte nichmal 20 min. Tag zuende .. morgen früh raus, also erstmal schlafen gehen user posted image Montag, 2005-10-17 : AF komplett .. Static hat keine Zeit zum leveln .. also was tun?? Ich spring in mein flauschiges Bardengewand, hol mir von Kittykatzi alle meine Instrumente und stell mich in Jeuno hin und warte .. nicht lange. Die Party ist grausig nach knapp 1k exp gibts nen wipe und r1. 1k später den nächten wipe und ich geh zurück nach Jeuno .. mit den Leuten macht das wenig sinn

weiter zu leveln, weil ich in der Stunde die wir dort rumwurstelten mal satte 1.2k mieße gemacht hab. In Jeuno wieder auf seek und nichmal ne minute später neue Party. Diesmal ne gute. Ich werd 67 und schaff noch fast 6k Polster. Vielleicht schaff ich ja bis ende der Woche lvl 70, damit ich in Dynamis endlich fest auf AF bieten kann und nicht auf free-loot warten muss. PS: mal einen Mule mit Pamamas voll gepackt solang es die günstig beim NPC gibt ... Opo Opo Crown ohne Pamamas ist nämlich mal voll scheiße... Dienstag, 2005-10-18 : Heut hab ich endlich das letzte Ingot verkauft und kann unsere Kunschaft ausbezahlen. Es tut mir fast in der Seele weh 8 Millionen in die Deliverybox zu legen .. könnt mich ja auch in die Südsee absetzen Kurz darauf bekomme ich eine BLM PT im Tree. Auf dem Weg dorthin überfällt Redfriedchicken das Bedürfnis jemanden zu MPK und landet erstmal im Knast. 30 min später ist er wieder frei steht aber in Jeuno .. also nochmal warten bis die Pfeife wieder hier ist -.Da man sich Spiders in den Kopf gesetzt hat sind die EXP anfangs nich dolle weil wir über Chain 2 nich raus kommen. Nach 2 Stunden rumgekrebse schwengen wir um zum Pond und erobern dort die Lufhoheit indem wir die Flys ausrotten. Unterm strich sind noch einige EXP bei rum gekommen und mit etwas glück kann ich morgen lvl 68 feiern. Als ich wieder in Jeuno war überkam mich das dringende Bedürfniss etwas Geld zum Fenster raus zu werfen .. gab aber nix was sich gelohnt hätte es zu kaufen .. bis auf diese lvl 68 Robe für meinen SMN der erst lvl 50 ist. Hoffentlich erreiche ich das Level in absehbarer Zeit. Mittwoch, 2005-10-19 - Dienstag, 2005-11-08 Zusammenfassung der Geschehnisse: Liebes Tagebuch, nach langer Zeit finde ich mal wieder ein paar freie Minuten meine Erlebnisse nachzutragen. Im grunde ist nicht viel wirklich spannendes passiert. Ich habe die letzten Wochen vorrangig genutzt um meine Fähigkeiten als BRD zu trainieren und bin nun auf Stufe 74 nur noch kurz davor den Finalen Level zu erreichen. Überdies habe ich es geschafft als BST auf Level 50 zu kommen und werde demnächst damit beginnen mir die Artifact Armor zuzulegen. Einige Highligts gab es aber doch und ich möchte diese natürlich nicht verschweigen. Zuerst einmal haben wir bei Obsidian den Dynamis Lord mal wieder eine vor den Latz geknallt und haben diesmal sogar Drop gehabt. Der Mantel sieht hübsch aus. Langsam werden wir auch besser was die Sterberaten und die Zeit angeht. Wo wir das letzte mal noch über 30 Minuten gebraucht haben, hatten wir den Typ diesmal in nichmal ner viertel Stunde ins Jenseits verfrachtet (Bilder folgen). Weitaus schöner finde ich, dass ich mit meiner CoP Static endlich 2.5 abgeschlossen hab. Da ich als SMN da das Kitten übernehm nicht nur einmal ^^ und da noch 4 Leute das brauchen vermutlich auch nicht das letzte mal.

198 von 325

199 von 325

200 von 325

Mittwoch, 2005-11-09 : Es gibt tage wo man besser im Bett bleiben sollte .. heut war mal wieder so einer. Erst fällt KS30 flach, dann erwisch ich mal wieder ne party die wegen 2 Stunden nen rießen wirbel veranstaltet und unterm strich kommt nix bei raus und die nächste Party in die ich geh wartet erst ewig auf den 6. Mann der dann doch nicht kommt, weil er verpennt hat das er noch nach Limbus muss. Ich hätte nicht gedacht, dass ich es nicht schaffe heute die schlappen 20k exp zu kriegen die mir noch auf 75 fehlen .. hoffentlich krieg ich am Freitag die mir noch fehlenden 6k sonst krieg ich nen Blutrausch. Wenigstens hab ich den SMN skill wieder am cap .. hatte das ja ein paar level schleifen lassen dummerweise. Donnerstag, 2005-11-10 : Was soll ich sagen .. vor der Static zu wenig zeit was anzufangen, nach der Static zu wenig Zeit über um noch was zu machen. Marple Tables hab ich auch alle aufgekauft die in Vanadiel zu haben sind, werd ich also morgen weiter probieren. Geh ich halt schlafen .. tut auch mal gut und seit es kälter wird kommt Shiyanpu- und Akane öfter zum Kuscheln

201 von 325

Freitag, 2005-11-11 : Seit langem mal wieder eine vernünftige EXP Party Ich erreiche lvl 75 und kann sogar noch ein ordentliches Polster anlegen. Sonst gibts nix weiter heut ... achja, Fasching ... ich hab für die nächsten wochen erstmal die Nase voll von gefüllten Backwaren Samstag, 2005-11-12 : Ich hatte so viel vor und bin zu nix gekommen. Wenigstens hab ich nun alle meine Gärtnereien ausgerüstet und mit Samen bestückt. Soblad die aktuelle Ernte durch ist kann ich das etwas ausgiebiger betreiben. Zu guter letzt finde ich sogar noch eine gute EXP Party und kann mit BRD nun auf BLM aufschließen. Noch ein paar exp bis zum cap und ich kann wieder Merrits sammeln. Da Leveln am Wochenende eh immer etwas stressig ist werde ich mir künftig diese 2 Tage für BST vorbehalten. Sonntag, 2005-11-13 : Einzige Aktion heute war Dynamis Xarcabard. Dropte sogar BRD AF, aber ich hab mal wieder das loot verhauen. Naja, vielleicht klappts nächstes mal. Anschließend hab ich mir noch so einen lustigen Demonenhelm gekauft, damit ich nich für meine INT immer die ganze AF vom NPC holen muss .. das verstopft mir jedes mal nur unnötig das Moghaus. Zudem hat der Helm +6 INT und nicht nur +4 wie der AF Hut. Irgendwer hat mich deswegen in Dynamis angebufft .. ich soll ordentliches Equip anziehen und nich mit dem JSE Haarband rumlaufen. Wäre der Tip nich ausgerechnet von nem Elvaan gekommen hätt ich mich da vielleicht auch nich weiter aufgeregt ^^. Naja .. nu habsch 69+40 .. das muss reichen. Montag, 2005-11-14 : Ich weis nich so recht .. den Tag hätte ich mir schenken können. Extra pünktlich weg und in Rabao übernachtet, damit das heut mit Static was ordentliches wird und dann machen wir nach 90 min schon schluß. Weis echt nicht was die Aktion sollte .. ganzer Tag im Arsch weil danach nix mehr aufzureisen ging. Bin enttäuscht schlafen gegangen. Dienstag, 2005-11-15 : Heut heißt es nochmal CoP 2.5 um die letzten in unserer Static da durch zu bringen. Mittlerweile hab ich genug Übung, dass ich, ausreichend Drinks vorrausgesetzt, da stundenlang kitten könnte. Der Aufstieg ging glatt und bis auf die tatsache, dass nicht alle da waren die kommen wollten und wir keinen zweiten Aufstieg machten wars ok. Werd morgen mal noch in Windurst den part machen für 3-3. Mittwoch, 2005-11-16 : Nachdem ich mich halb schlapp gelacht hab über die 3 Tarus die in Windurst mal eben ihren Vater finden und gleich von 2 Leuten den Ruf ruinieren mach ich mich wieder auf den Weg nach Jeuno wo ich mich anschicke nach einer Party ausschau zu halten. Etwas später hab ich eine Party und wir suchen in Sky krampfhaft ein Camp und werden schließlich bei Ulli fündig. Ab da gings eigentlich recht gut und ich bin nun fast wieder am Cap nachdem ich BLM leveln ja ne ganze weile hab schleifen lassen. Außerdem konnt ich mein neues Equip mal durchtesten und an Statuen mit Thunder IV einen neuen dmg Record verbuchen. Abends ging es dann daran den KS30 Service aufzuziehen, aber wir hatten tierisch pech mit den Drops .. verhältnissmäßig viele Claws, aber von denen bleibt uns ja nix ^^. Gibt halt auch schlechte Tage .. wenigstens brauch ich so nich lang bis ich den Krempel umgesetzt hab. Donnerstag, 2005-11-17 : Erstaunlicherweise finde ich heut mal recht schnell ne Party und sogar ein Camp. Die sache wär super gewesen, da ich nich mehr viel brauchte bis cap und anschließend Merrit, aber einer musst schon sehr früh gehen und mit dem rest des Abends war nix mehr anzufangen leider. Mal sehen ob ich morgen zeit finde überhaupt was zu machen und wenn ob was wird. Freitag, 2005-11-18 : Nachdem ich noch allen Teilnehmern am letzten KS30 ihr Geld geschickt hab bin ich etwas leveln gegangen. Seit langem mal wieder eine richtig gute Party, obwohl ich als BRD hin musste obwohl ich lieber als BLM dabei gewesen wär. Aber ist egal, hab beide Jobs am cap und so gibts ordenlich Limits. Hätt auch gern noch weiter gemacht, aber der T-Online Gott hatte was gegen mich ;_; Samstag, 2005-11-19 : Ich hab heut gleich 2 sehr gute Partys gehabt und konnte so nochmal 3 Merrits holen. Abends ging es dann mal wieder darum Sandi Mission 9-1 und 9-2 abzuschließen für ein paar die das noch brauchten. Wir haben uns also in Jeuno getroffen und nach einer kurzen Weile ging es dann auch los. Beide Missionen waren wie immer recht unkompliziert und da ich schonmal in Fei'Yin war hab ich mir auch gleich noch das Monster für meine Beastmaster AF gekrallt. Ohne Kamuies hilfe allerdings wär ich wohl von dem Vieh hingerichtet worden . .

Als wir mit den Missionen durch waren bin ich noch mit Meista ein wenig leveln gegangen. Noch zwei Merrits und ich hab nächste Kategorie auf cap. Sonntag, 2005-11-20 : Heut morgen bin ich nach Castle Oztroja um einen Key und eine Chest zu finden um die Beastmaster AF Quest abzuschließen. Witzigerweise fand ich die Chest zuerst. Sie stand mitten in dem Pool, in dem man normalerweise den Fisch für die PLD AF angelt. Da dort noch ein THF und ein BLM unterwegs waren um Nin zu farmen hab ich mich helfenderweise angeboten unter der Vorraussetzung, das ich den Key krieg sobald einer dropt. 30 min später dropt ein Key und ich kann den Beast Collar aus der Truhe holen und dem Opo Opo Geist geben der drausen rumspurtet. Wieder in Jeuno bekam ich das erste Teil meiner BST AF. Eigentlich wollte ich versuchen gleich noch die zweite Quest zu machen, aber es dürfte schwierig werden ein paar Helfer zu finden die ich nach Beaucedine Glacier zerren kann um von da nach Eldime zu gehen und mit mir einige Gräber zu plündern.

202 von 325

Heut stand noch Dynamis Bastok auf dem Plan. Da wir einen neuen BST in der Runde haben konnt ich nicht auf AF bieten ;_; ... BRD AF hab ich mich mit Piper auf loot geeinigt und beim Drop mal wieder verloren. Weis echt nicht warum ich das immer mache, obwohl ich genau weis, dass ich würfle wie meine Oma. Naja .. meine 213 waren schwer zu unterbieten und so hoffe ich das ich beim nächsten mal eine ab bekomme. Montag, 2005-11-21 : Heut war Static und diesmal länger als sonst. Wir haben zwar unterm strich nur etwa 10k gemacht, aber wenigstens war ein lvl up drin für alle. Da wir 21:00 schon aufhören bleibt noch etwas zeit und ich versuch mich nochmal an escort Quest. Ich glaub wenn ich es vermeide zu versuchen die Beetle zu charmen komm ich gut durch. Als BLM/BST sollte man halt nich zu große Sprünge wagen ^^ Dienstag, 2005-11-22 : Naja, eigentlich wollt ich ja mit auf den Berg für CoP, aber dann musst ich bei KS30 einspringen. Nich das ich das Geld nich gern gehabt hätte, aber im moment wär CoP wichtiger gewesen. Alles in allem war auch nich viel los leider, aber wir konnten die 1.000k Grenze überschreiten und hatten sogar ne Claw. Anschließend bin ich los gezogen mit ein paar RDM die ihren AF Hut in Fei'Yin brauchten. Kannte den fight gegen den Ghost ja noch von Trippo. Da gleich 3 RDM den Hut brauchten haben wir etwas warten müssen bis Murphy jedes mal wieder gespawnt ist. Anschließend konnte ich ein paar überreden mit mir um die Ecke zu flitzen und die BST AF Hosen zu holen. Mittwoch, 2005-11-23 : Heut steht leveln auf dem plan. Leider oder vielleicht auch zum Glück verpass ich Meistaone, der diesmal wohl in ne absolut grottige Party rein gerutscht ist. Dafür krieg ich nach ner erfolglosen Stunde seeken als BLM ne Party .. etwa 30 Sekunden nachdem ich auf BRD geswitcht hab ^^ Die Party macht etwa 4-5k pro Stunde meint Shadow und ich konnte es noch ein wenig ausbauen, da nun der THF nicht mehr pullen musste und ich die Chains 4-6 hingestellt hab meist noch bevor der andere richtig tot war. Da wir zwischendrin ne halbe Stunde Pause hatten weil plötzlich der Healer verduftet ist sind wir nur auf 19.3k gekommen, aber für 3.5 Stunden is das nicht das verkehrteste und ich kann endlich Thunder Potency capen. Da ich allerdings jetzt schon zu viel dmg mach für die meisten Tanks werd ich nun mein Augenmerk auf das decrasen von Enmity richten. Donnerstag, 2005-11-24 : Der Tag war echt fürn A****. Kaum war unsere Static in Cape Terrigan im Camp kriegen wir aggro, 4 Leute sterben und wir machen schluss für heut. Ich musste mich wirklich arg zusammen nehmen nichts zu sagen was ich später evtl. bereut hätte. Da es nun schon zu spät war für EXP Party bin ich etwas rumgezogen und hab mir noch den Coffer für BST AF im Nest geholt. Nachdem ich erst davor stand um zu bemerken, dass der Key noch im Storage in Sandi lag brauchte ich dafür danach satte 90 min um wieder einen zu ergattern. Absolut nich mein Tag Freitag, 2005-11-25 : So bescheuert der Tag gestern war, so genial war der heutige. Ich geb Meista bescheid wegen Party und wir treffen uns etwas später in Sky. Mit der WAR Party räumen wir den gesammten Hauptraum aus und machen in den paar Stunden über 30k exp. Leider mussten einige weg also sind wir zurück zur Zone (immernoch mit comment, dass wir "Main Entrance" als Camp haben für Party. Kurz bevor replacements da sind zischt an uns ne andere Truppe vorbei, die die Tatsache nicht so recht akzeptieren mag, dass wir da zuerst waren und ihnen nix über lassen. Nachdem sie einige Minuten in Ermangelung an Mobs nur dümmlich in der Botanik rumstehen und uns mit Kraftausdrücken titulieren weil wir in unserem "Camp" alles niedermähen kurz nachdem es spawnt verschwinden sie wieder. Es ist kurz nach 2 .. wir haben reichlich 6 Stunden Mobs geplättet und knapp 50k gemacht .. zeit fürs Bettchen =^.^= vorher investier ich die 5 neuen Merrits aber noch in 2 weitere Stufen Enmity decrase, welches unerwartet auf lvl 3 capt ;_; .. naja, mach ich halt demnächst mit was anderem weiter. Samstag, 2005-11-26 : Da ich ungern Freunde wegen kleinigkeiten quer durch Vanadiel scheuche verlasse ich mich auf mein glück und gehe nach Castle Zvahl um Dark Spark die Birne weich zu klopfen. An der zone treffe ich ein paar Japaner, die ich nicht lang zu bitten brauche mir bei der aktion etwas den Rücken zu stärken. 5 min später steh ich wieder in Jeuno und hol mir von Bogerts meine BST AF Hands ab Flinken Fußes gehe ich mich umziehen, schnapp mir eine Teleportscroll und die beiden schlüssel und mach mich auf nach Beadeaux um dort den Coffer für die Body-Armor zu finden. Die Aktion ist auch kein ding, nicht ganz 10 min später bin ich mit der AF wieder in Jeuno und kann mein Glück kaum fassen, als ich wen shouten sehe, der hilfe braucht für Garlaige Gate Breach. Also schließ ich mich der Truppe an und wir suchen hinter den Türen nach nem Coffer. 2x pech .. nochmal pech, dann ist mir das glück hold und ich schnapp mir einen Coffer und meine letzte AF für BST .. leider erwürgt mich beim Coffer öffnen ein Ghost ;_;. Aber das wars wert. Wieder in Jeuno geb ich die AF erstmal beim NPC ab und geh ein wenig leveln um meine Mithra Freundin auf lvl 35 zu bringen. Keine 4 Lizzards später machts *ding* und ich hab ihr lvl up . Da mein Empress aufhört zu wirken geh ich frohen mutes zurück nach jeuno und nehme an einem Ballista teil. Gibt ne Fury Coat, 400 exp und ne menge fun ^^. Eigentlich wollt ich noch ne runde cap 60 ran hängen, aber als lvl 50 darf ich da nich mit machen .. gemeinheit Sonntag, 2005-11-27 : Wir haben einen neuen BST in der Shell, so dass die AF2 nicht mehr open bid ist und ich nich drauf bieten kann, da mein BST ja noch nich 70+ ist. Natürlich dropt ausgerechnet heute die AF ... hoffentlich ist sie beim nächten mal wieder open, damit ich die mal komplett krieg. Bard dropt in Windurst ja eh nicht und SMN war auch nicht open .. also abwarten und tee trinken. Montag, 2005-11-28 : Heut ist wieder SMN Static .. diesmal läufts besser reichlich 15k exp und lvl up auf 57. Hatte zwar auf mehr als nur 875 MP gehofft, aber ich denk auf lvl 60 werd ich

die 900 MP Marke durchbrechen, da ich mit dem lvl auch nochmal 10 MP aus den merrits krieg. Zudem bin ich durch den Einsatz von 2 empress endlich wieder auf die EXP-Spitze aufgerückt, so das ich jetzt etwa 100 exp nach Trippo lvl up krieg. Wenn jetzt noch Mila und Shawnee etwas anziehen könnten wir bald wieder alle empress benutzten. Nachdem wir mit Static fertig waren war noch Zeit. Also geh ich auf Anon, da ich ungern aller welt mitteile, dass ich als BLM/BST rumlaufe und zerr diese dusselige Kuh durchs Crawlers Nest. Diese Braut ist leider brunsdumm, so das ich ihr immer die mobs wegcharmen muss damit sie nich drauf geht (zumal ich mit dem Subjob keine möglichkeit hab die zu heilen ^^). Ich hab aber glück mit dem weg und komme runter zu der Stelle wo es zu Simurgh raus geht. Da sich dort noch alles Charmen lässt

203 von 325

auf dem Level (mit ausnahme der Exos die ich kurzerhand mit Sleepga II ins traumland schicke) ist die Aktion in nichmal 15 min gegessen und ich begebe mich nach Bastok um meine Belohnung abzuholen ... 790 exp *schluchts* ... aber mein BST freut sich drüber, da das bei dem Job solo auch ne ganze weile dauert. Zudem hab ich ihn ja immerhin auf die weise nun schon über 27k exp zukommen lassen Dienstag, 2005-11-29 : Heute ist Wandertag .. also Rucksack gepackt und auf nach Athowa Chasm wo wir einen Rießenbug plätten und dann auf nen Berg klettern. Etwas später grillen wir noch ein Morbol in Carpenters landing und hätten somit die nächste CoP mission komplett. Nächste woche gehts dann zum Chips farmen Mittwoch, 2005-11-30 : Da sich heut eines meiner Lieblingsequipments (MP3 Jukebox) verabschiedet hat bin ich bei den "Ich bin doch nich blöd" Typen und kauf mir was alternatives. Da ich schon in der Gegend bin hol ich mir noch ein paar Handys. Da ich nun etwas eingespannt bin mit Handbücher wältzen komm ich zu nix anderem. Ich freu mich aber wahnsinnig auf morgen Donnerstag, 2005-12-01 : Heute ist mein Hochzeitstermin in Jeuno. Ich bin völlig fertig mit den Nerven, aber es wird schon alles gut gehen. Die Zeremonie war sehr schön und das Feuerwerk danach auch Zudem wurden wir mit Geschenken überhäuft Zu den Bildern gehts hier.

Freitag, 2005-12-02 : Ich hatte heute eigentlich so viel vor, bin aber zu nichts gekommen .. vielleicht ist morgen besser. Samstag, 2005-12-03 : Bin den ganzen Tag im Bett geblieben .. ging mir mal wirklich dreckig heut ;_; Sonntag, 2005-12-04 : Heut steht Dynamis Jeuno auf dem Plan. Die Drops sind der pure Wahnsinn .. 15 AF und 2x100 Money. Für mich gabs auch mal wieder was. Die Bard Schuhe sind nett .. noch 4 Teile und ich bin komplett. Montag, 2005-12-05 : Mit der Static gings heut gut vorran. Immerhin ein Level up und somit nur noch 2 Level bis 60. Hoffentlich schaffen wir das in nächster Zeit, dann werd ich dieses Jahr wenigstens noch 60+. Eigentlich wollte ich danach noch Escort machen, aber ich war irgendwie müde. Dienstag, 2005-12-06 : Das Tagesziel heute heißt: Bunte Chips für jeden! Also gehen wir nach Pso'xja und fangen an dort Rießenspinnen, Lizzards und Bats zu killen .. die Bat eigentlich nur weil sie da sind und nur stören. Nach 5 min erster Drop, nach weiteren 2 min nächster .. naja, kurzum, wir waren da nach 30 min wieder raus und fertig ^^ Da ich den ganzen Abend dafür eingeplant hatte stand ich etwas auf dem Schlauch. Aber Not macht erfinderisch und so begebe ich mich ins Crawlers Nest und zerr die blöde Tusse da durch ... mal wieder solo und ohne das habe Nest zu entvölkern Stunde nich hin bekommen ^^. Mittwoch, 2005-12-07 : Ich bin noch garnich richtig da, da krieg ich schon Invite .. ist mir als BLM lang nich mehr passiert. Seit sich jeder 2. als BLM versucht und denkt das er damit jetzt noch das große Geld macht ist es ja nicht wirklich schwer einen BLM zu finden. Na lange Rede kurzer Sinn .. ich hab ne Party als BLM .. fein, kann ich gleich mal probieren wie die neuen Merrits wirken die ich investiert hab. Wärend wir warten das alle da sind und wir los können krieg ich mit, dass jemand in Jeuno verzweifelt ne Royal verkaufen möchte .. also dreh ich dem 10M an und meine alten Sha'ir Boots die ich vor ewigkeiten mal für 400k gekauft hab (und die mittlerweile für 1.3M übern Tisch gehen) .. nu bin ich pleite. Naja, thats live. In Sky heißt es erstmal ich geh rechts du links .. wir sagen wir gehen Celestrial Nexus, aber die hälfte der Party steht am Main entrance und wundert sich wo wir bleiben. Ich liebe es mit Profis zusammen zu arbeiten . Also machen Shi, Lehmi und ich ne biege und gehen vom Nexus direkt übern wall zum Main Entrance um da Decos zu chainen. Die Party ist soweit ok, nicht so schnell wie man sein könnte aber im großen und ganzen gehts gut. Nachdem der SMN gehen musste sind wir nun doch noch zum Nexus. In anbetracht der Tatsache, dass mir mein Moogle mit Augenzwinkern was von neuen Merrits erzählt hat werd ich die Punkte erstmal sparen. Donnerstag, 2005-12-08 : Alles was ich heute geschafft habe war, meine Bäumchen zu pflegen und frische Samplings zu ernten .. leider 5 weniger als das normalerweise sein müssten ;_; Freitag, 2005-12-09 : Na super, ich hasse es wenn ich irgendwo nicht weg komme. Gestern schon wegen Weihnachtsfeier und heute komm ich wieder zu nix Zudem verpass ich auch noch Darksday und das obwohl ich meine Bäumchen mit Kristall düngen müsste. Werd mir also für Morgen in aller frühe den Wecker stellen und mich jetzt erstmal etwas frustriert hinlegen. . Zur Belohnung gibts ne Scroll und die schreibt einem meiner Jobs 1047 exp gut. Für 15 min durchs Nest laufen nich verkehrt .. hatte schon Partys die haben das in ner

204 von 325

Samstag, 2005-12-10 : Da der Tag wegen Besuch im Arsch ist verlege ich meine Aktivitäten in die Nacht .. notgedrungen halt. Die Party in Sky läuft gut und ich spare weiterhin die Merrits an in der Hoffnung, dass ich nächste Woche vielleicht in was richtig fetziges Investieren kann Ab und an frag ich mich zwar, ob es nicht sinnvoller wäre die Zeit und Mühe in einen neuen Job zu stecken, zumal ich nun schon über 500k exp in die Merrits investiert hab und noch kein Ende abzusehen ist, aber in manchen momenten weis ich wieder weshalb ich das tue .. vor allem wenn ich meinen MP Pool betrachte, der ja für Mithras nicht wirklich allzu happig ausfällt. Sonntag, 2005-12-11 : Die AF Götter waren mit mir Kurz vor schluß dropte doch noch Bard AF, womit ich nun alle AF's aus Sandi hab die ich brauche.

Nach Dynamis bin ich noch schnell mit meinem NPC etwas umhergestreift und hab ihn auf lvl 36 gebracht. Klein Yoli rennt im Moment mit einer schicken blauen Rüstung rum Montag, 2005-12-12 : Bauarbeiten vor der Haustür ... nehm ich halt ein Buch und lese mal wieder was. Als die endlich fertig sind hab ich nicht mehr viel Zeit .. aber es Reicht um noch nach Windi zu fliegen und alle meine Gärten durchzusehen um meine Bäumchen zu gießen. Hoffentlich ist die Ernte ende der Woche besser als die letzte .. diese damliche Cloak hat mich buchstäblich mein letztes paar Schuhe gekostet Dienstag, 2005-12-13 : Ich bin nochimmer in Windurst und rede mit den Leuten um die letzte Mission abzuschließen damit ich heut abend noch gegen Diabolo kämpfen kann. Nach einem weiteren kurzen Abstecher in Sandi und Bastok (wo ich mir auch gleich noch escort quest hole) warte ich in Jeuno auf die anderen. Als es dann endlich los geht dauert es nicht lang bis wir bei Diabolos sind. Nach 2 Fehlversuchen schaffen wir es und Kamu versetzt ihm den Todesstoß mit NIN 2hour ^^ Nach dem Kampf ist der olle Diabolo mal etwas zerknirscht .. aber das wär ich vermutlich auch an seiner stelle.

Wieder in Jeuno hab ich erstmal 3-5 beendet und mir 4-1 geholt. Anschließend schnell umziehen und ab nach Tavnazia Chapter 4 starten.

205 von 325

Nun gehöre ich ja zu den Katzen, die sehr starrköpfig sein können wenn sie sich ersteinmal etwas vorgenommen haben ^^ ... also bau ich eine BLM Party und geh nochmal zu Diabolos .. diesmal aber mit dem Keyitem für den Avatar Fight. Nach allem was man so hörte sollte das ja kein Problem sein, aber fehlanzeige. Beim ersten Versuch kommen nur 5 Thundaga III durch weil einer Interrupt hat wegen Draw In. Anschließend Nightmare und wir können life und in farbe dabei sein wie wir zerfleddert werden. OK .. Airy hat wirklich spät angefangen zu casten, das kriegen wir besser hin und wenn 6 aga's treffen müsste das etwa 107% seiner HP nehmen. Zweiter Versuch ... auweia, 2 interrupts, das Teil noch fast 30% HP und wir pennen alle dank Nightmare. Stun ging in die hose wegen Draw In und auch mein eva equip (immerhin +40) rettet mich nicht vor dem unausweichlichem ;_; 3. Versuch, diesmal andere Taktik ... 4 aga und 2 Stunen. 4 aga treffen, 2 stun treffen, Nightmare, wir schauen dumm aus der wäsche, mein Sleep geht nach 2 sekunden wieder aus und ich fang an die anderen "aufzuwecken" 2 BLM sind schon tot, der rest castet wie wild und bingo .. Diabolos streicht die Segel .. vor dem BC streichen noch 2 die Segel, nämlich Zaji und ich, die mit reichlich 40 HP und nem mörder-Bio vorm BC auftauchen und erstmal freundlich wegklappen ;_; Aber wir haben ihn. RR2 is drauf also steh ich wieder auf den Füßen und warpe nach Jeuno wo ich das nächste Airship nach Windurst nehme. Da angekommen sofort Avatar geholt und wieder nach Jeuno gewarpt, da erstmal anderen Job rein und das teil in Rolandbery angetestet. Der Flattermann haut mächtig zu, über die 2hour kann man sich streiten. Bei sehr starken gegnern mit ner unmenge an HP ist die sicher sinnvoll .. an normalen Gegnern kommt man mit den herkömmlichen wohl besser. Phalanx für Gruppe ist nett und nightmare kommt auch gut, auch wenn man vorher den Avatar unbedingt zurückholen sollte, damit er das Ziehl nicht mit dem nächsten Schlag wieder aufweckt. Ich würd sagen Ideal wenn man mal add hat .. mit Nightmare sleepen und gleichzeitig noch ordenltich DoT drauf. Hmm .. 2:40 .. wollt seit fast 3 Stunden in der Heia liegen, werd morgen früh den Wecker hassen ..... Mittwoch, 2005-12-14 : Eigentlich wollte ich erstmal mit Yoli in Altepa etwas leveln gehen, aber ich krieg ein Angebot für BLM pt .. ich möchte gerade zurückrufen und zusagen, als Zak mich fragt ob ich nich WAR Party in Sky möchte. Da ich WAR Partys persönlich lieber habe als BLM Partys sag ich Zak zu und vertröste den BLM der sich nun nen neuen BRD suchen muss. In Sky angekommen krieg ich erstmal mit, dass unsere WAR Party nicht einen WAR beinhaltet .. NIN und SAM, ein RDM Taru und mich. Da Main Entrance mittlerweile besetzt ist gehen wir die RDM Weapons killen vorm Nexus. Die EXP sind nicht so gut wie WAR PT, aber mit reichlich 5k pro Stunde auch nicht wirklich schlecht, trotzdem wird die Party nach ner Stunde aufgelöst und ich sitz in sky und ärger mich, nicht doch die BLM pt genommen zu haben ... ich glaub Zak's Partys schreib ich auf meine PBKAC Liste ^^ Ok .. ich geh auf seek und warte .. und warte .. und warte .. erwähnte ich schon das ich warte? .. also ich warte .. nach knapp 20 min hab ich die Nase voll vom warten und Porte mich erstmal nach Holla und versuch einen WHM abzupassen der mich nach Altepa bringt. Kaum bin ich in Holla krieg ich eine Anfrage von ner MNK PT .. erstmal frage ich ob auch Monks in der Monk-Party sind Da ich bisher noch keine laufende Monk-Party hatte (war immer purer stress, sterben und schlechte EXP) lehne ich dankend ab. Der Typ lässt aber nicht locker und ich gestehe ihm wiederwillig 60 min zu in denen er mich von seiner 10k/hour Theorie überzeugen kann. Im Tomb treffe ich die BLM pt wieder, der ich abgesagt hatte. Wir fangen an da die Untoten noch töter zu machen als sie eh schon sind. Schon nach 5 min bin ich mir sicher, dass das nix werden wird ... der RDM macht zwischen Untoten Convert, der WHM castet nur Curagas und kriegt ständig hate, der Puller kommt ständig mit 2 oder mehr Mobs an und dann steht die ganze Bande ständig auf nem haufen oder läuft mir durch die Songs, so dass ich nicht vernünftig arbeiten kann. Als der RDM dann noch fragt wie Elemental Staffs funktionieren schwebt mein Finger schon über dem "Disband Party" Knopf, aber ich hatte ihnen 60 min zugesagt und ich halte meine Versprechen. Na wie auch immer, es wird besser. Die 10k/hour kann er vergessen, aber bei knapp 7k bin ich mal nicht so und bleibe, zumal ich eigentlich spaß daran hab ständig die ganzen Adds zu sleepen die der Puller mit bringt oder der RDM aufsammelt bei Convert Kurz vor 12 disbanded die Party, aber ich hab meine Merrits bekommen die ich brauchte und kann MP wieder capen. Da noch etwas Zeit ist geh ich nach Altepa und mach

206 von 325

mich mit Yoli über das Ungeziefer her das da so rumwuselt. Leider kein lvl up, wird wohl erst morgen ;_; Donnerstag, 2005-12-15 : Nunja, eigentlich wollt ich heute ja KS30 Service anbieten gehen, hatte aber total verpennt der Static abzusagen, also schnell Ersatz für mich gesucht (jemanden zu finden und ihn antellen und fragen ob er paar millionen gil möchte ist kein problem ^^ keine 5 min gedauert). Fünf Minuten später bin ich wieder in Jeuno (mit einer Träne im Auge wegen der Gil) und ziehe mich als SMN an (schonwieder mit ner Träne im Auge, weil ich als SMN 58 mehr MP hab als mit BLM 75 ;_; .. ungerechte Welt). Etwas später im Tunnel suchen wir uns Gobs und machen ihnen klar, dass sie sich besser ihre Lebensversicherung auszahlen lassen sollten schonwieder schluss. Da vom Abend noch so viel übrig ist geh ich etwas nach Altepa und streife etwas mit meinem NPC umher. Nun hätt ich doch fast vergessen das heut Erntetag war ... 5 Dark Ores sind zwar nicht die Welt, aber immerhin etwas. Wenn ich die 4 Stacks Persikos noch umcrafte ist der Reingewinn erträglich. (immerhin kost ein au lait z.Z. über 30k ^^) Freitag, 2005-12-16 : Da ich einfach zu spät raus komme find ich heute mal Zeit für garnix. Ich umsorge meine Bäumchen und geh danach wieder schlafen. Samstag, 2005-12-17 : Drausen hat es geschneit und hab ich ernsthafte Bedenken aufzustehen, da es außerhalb meines Bettes doch recht kühl ist. Meine beiden Katzen denken wohl ähnlich Ich schaffe es aber dann doch noch und biete meine Dienste als BRD an um ein paar Merrits zu sammeln. Ein wenig später bekomme ich eine Party in Sky und wir bemerken nach einer weile, dass eindeutig zu wenig Deco Weapons da rum laufen. Die warterei auf respawn nervt fürchterlich. Leider ist es wie immer .. die wirklich guten Partys gehen meist nur 2 Stunden, so auch diese ;_; Etwas angefressen setz ich mich drausen vor die Teleplatform und schau so zu wer alles durch kommt als ich ein neuen Invite für Uleguard Range bekomme. Ich hasse diese Gegend, weil man schon fast 20 min braucht um allein zum Camp zu kommen. Die Typen sind aber hart drauf ... wir brauchen kein camp, wir betreiben roaming ... Ok, die Drops sind spitze, die EXP können sich sehen lassen, offenbar war ich bisher nur mit Nießtüten in dieser Area ^^ .. aber leider auch hier der bekannte Effekt ... knapp 2 Stunden und auf einmal schluss ;_; Naja, immerhin hab ich heut 47k geholt .. hatte schon weitaus schlechtere Tage Da ich noch nicht müde bin, noch viel vom Abend über ist und sonst nix anliegt und ich meine hübsche Weihnachts-Robe auch schon hab, helf ich Piwa bei Diabolos. Also auf nach Windi und nochmal das Key Item holen. Der Taru hat sich affig und ist etwas erstaunt, dass ich den schonwieder erlegen möchte .. finde der soll sich um seinen Kram kümmern .. anstatt froh zu sein, dass ich die Welt von großen, hässlichen, flatternden, Gift und Galle spuckenden Dämonen-Avataren befreie ... Den Weg duch Pso Xja kenn ich nun schon auswendig und so dauerts nicht lang bis wir am BC sind, zumal ich mich vom Outpost Fritzen direkt vor den Eingang hab porten lassen. Unsere Partyzusammenstellung diesmal: 4 BLM, WHM und ein RDM/DRK. Ich glaub Diabolos hätte besser proforma aufgeben sollen, dann hätten wir ihn nicht so übel zurichten müssen wieder weg. Eine Minute weniger und wir hätten den Rekord geknackt, aber man kann nich alles haben ^^. In Windurst rede ich wieder mit dem Taru, der erstaunt zu sein scheint, dass ich noch in einem Stück bin. Da ich den Pakt schon hab, press ich aus dem kleinen Hosenscheißer einen Diabolos Pole rausgeschüttelt. Werd den bei gelegenheit mal testen. Weil wir schon Samstag haben und ich morgen keine Zeit haben werde, mach ich noch einen Abstecher ins Nest um die dusselige Kuh mal wieder davor zu bewaren am erstbesten Mob die Hufe hoch zu reisen. Piwa wollte auch mit, also hab ich den gleich mit genommen ^^. Escort ist mal wieder easy und die Scroll gibt reichlich 1k .. der Tag wird besser und besser . . So schnell wie wir da waren, so schnell warn wir auch . Leider ist nach 90 min

Nachdem ich Jerri noch etwas unter die Ärmchen gegriffen hab beim Mage leveln geh ich nun entgültig schlafen. Sonntag, 2005-12-18 : Altana scheint mich zu mögen in letzer Zeit, denn in Dynamis dropt eine AF für mich Das wäre dann die 3. in 3 Runs ^^. Noch zwei und wenigstens mein BRD ist komplett. Anschließend gehts noch mit Yoli nach Altepa, der ich vorher mal eine neue Waffe gegeben hab. Jerri kriegt noch einpaar cures zum leveln, danach zieh ich mich für morgen um und geh schlafen. Montag, 2005-12-19 : Heut ist mal wieder Static. Wieder im Tunnel machen wir uns über die Gobs her und alles läuft soweit super. Da ich nun doch noch lvl 59 erreiche kann ich sogar diese Cloak anziehen. Die einzige wirklich schlechte Idee war, dieses NM killen zu wollen das da rumläuft. Da wir recht zeitig aufhören geh ich mit klein Yoli noch etwas nach Altep und hol ihr ein lvl up Anschließend helf ich Jerri noch auf lvl 10. Dienstag, 2005-12-20 : Aus aktuellem Anlass und da ich noch einen Termin hatte habe ich wirklich wenig zeit. Es reicht gerade so, mich mit Yoli ein wenig in Altepa um zu sehen und wieder zu verschwinden. Mittwoch, 2005-12-21 :

207 von 325

Etwas später als geplant verlasse ich das Moghaus und mache mich mit Yoli -------->

auf den Weg nach nach Altepa um da wieder Gobs umzunieten. Nach dem 7. Gob wird sie lvl 40 und kann mich von nun ab mit Haste versorgen Eigentlich hatte ich danach vor gehabt ein paar NPC quests zu erledigen, aber Rautha fragte, ob ich nicht bei Promi Holla helfen könnte. Da ich das schon ne ganze weile nich gemacht hab sage ich mal zu. Als wir oben waren und versuchten den Boss zu killen gabs beim ersten versuch erstmal ein wipe. Ich konnte zwar gerade noch so entkommen, aber die anderen sahen reichlich fertig aus. Da Water Day war wurde gewartet ... und gewartet ... Neuer Tag toter Boss .. diesmal durch den exisieven Einsatz von Astral Flow, mit dem ich dem Viech alleine schon über 1300 dmg machen konnte. Der zweite smn hatte leider kein Ether dabei und schaffte nur 2 Flows, die Meele hatten aber auch noch 2hour zum reinwerfen und schlußendlich musste das hässliche Vieh einsehen, dass es dagegen nicht den Hauch einer Chance hat. Donnerstag, 2005-12-22 : Heute ist mal wieder static und ich werd 60 Nu können meine Avatare wieder neue tricks.

Da nach Static noch zeit war gings noch zu Escort und anschließend NPC leveln. Mit etwas glück wird Yoli morgen 41 ^^ Freitag, 2005-12-23 bis 2006-01-01 : Es sind mal wieder Feiertage und die Verwandschaft hängt einem im Kreuz, jeden tag gibts viel zu viel zu essen und mir kommts langsam zu den Ohren raus -.-. Zu allem Überfluss kommt man nicht wirklich zu was, da man ständig wo anders rum hängt. Dafür hats geschneit .. und nich zu knapp. Einziges Highligt war das KS30 neulich, in dem nicht viele Items abgefallen sind, aber durch die Verrückten die im Moment alle ihr Geld ins Auktionshaus schaffen konnte ich allein für das Dama Ingot und das Dama Cloth 14.5 Millionen einstreichen . Da O-Ingots auch auf 2 Millionen pro stück geklettert sind ist unterm strich mehr rausgekommen als erwartet, nur ist nun alles so teuer das man für das viele geld nix mehr bekommt ^^. Bleibt nur zu hoffen, dass sich das wieder normalisiert. Montag, 2006-01-02 : Wir haben das Jahr des Hundes ... bääääh <.< Heut steht aber erstmal Static auf dem Plan. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten komme ich aber doch noch da hin wo ich hin muss und wir leveln ein paar stunden. Für ein *ding* hats leider nicht gereicht, aber immerhin etwas. Und vielleicht wirds ja am Donnerstag

Da nach dem Leveln noch etwas zeit ist, gehe ich mit Yoli

(mittlerweile lvl 46) nach Promi und hol ne neue Tactik Perl. Die ganze Aktion dauert nich lang und so gehe ich heut mal etwas früher schlafen. Dienstag, 2006-01-03 : Eigentlich freue ich mich schon auf BLM Party heute, aber irgendwie steht das ganze unter einem schlechten Stern. Erst starten wir mit Verspätung und dann hab ich wieder das selbe problem wie neulich ... diese dämlichen Geier in Medows sind zu schnell als das sie sich pullen lassen ohne dabei tierisch eins reingewürgt zu bekommen. Ich frag mich echt wie das seinerzeit der BRD gemacht hat der für unsere BLM pt gepullt hat da. Na jedenfalls 2 Stunden und 3 Tode später hören wir auf. Hab ganze 4k limit points bekommen in der Zeit ;_; . Das nächste mal würde ich ein camp im KRT vorschlagen. Da kann man schneller pullen und vor allem brauchen die BLM nich 2x casten um die Mobs umzunieten. Mittwoch, 2006-01-04 : Das war mal wieder einer der Tage, an denen man besser im Bett geblieben wäre ._. Ein recht einfaches Ziel, nämlich 2 Rubys für SMN-Quest zu bekommen konnte eigentlich nicht schiefer gehen als es gegangen ist. Erst versuchen wir unser Glück am Strand und nach etwa einer Stunde nochmal im Labyrint, aber bis Mitternacht nicht ein drop. Wir warpen alle heim und machen schluss für heut .. ist besser so glaub bevor ich noch ein Blutrausch krieg. Donnerstag, 2006-01-05 : Juhu .. Static .. oder nur fast juhu, denn das erste Camp in Davoi war ja wohl eher ein griff ins Klo .. und zwar ein ganz tiefer. Aber nachdem unser Tank 2 mal verstorben war sind wir ins Labyrint und haben dort weiter gemacht. Gab sogar ein Level up Nach diesem Spaß bin ich gleich noch mit Yoli etwas leveln gegangen. Die kleine ist jetzt schon auf 49 Meine letzte Amtshandlung heute war etwas, das ich schon länger mal machen wollte und zwar hab ich endlich mal mein Weihnachtsgeschenk im Moghaus aufgestellt. Nun hab ich endlich Katzen-TV =^.^=

208 von 325

Freitag, 2006-01-06 : Heut stand Farmen auf dem Plan und zwar für Morgen für die CoP Mission. Nachdem wir genügend federn für 12 Melts hatten sind wir abgezischt. Kanns kaum erwarten die dem ollen Drachen an die Rübe zu donnern. Samstag, 2006-01-07 : Liebes Tagebuch, hab heut Vormittag der kleinen Palometa geholfen und mit Yoli ein paar Quests erledigt.

Ich hoffe, dass sich die Kleine bald von dem Schreck im Jugner Forrest erholt. Yoli wollte heute eine neue Waffe haben .. offenbar gefällt ihr der Zweihänder nicht mehr den ich ihr gekauft hab. Also bin ich mal schnell zum AH und hab ihr ne Mytril Scythe besorgt .. hoffe die gefällt ihr besser. Später am Abend treffen wir uns in B001 um mit dem Aufstieg zum Drachen zu beginnen.

209 von 325

Der Drache hatte offenbar einen schlechten Tag erwischt, den er nietete uns 5 mal um bevor wir ihn endlich knacken konnten. Erstaunlicherweise hatte meine Garuda keinerlei problem den zu Tanken und ich ärgerte mich im nachhinein nicht schon früher Astral Flow eingesetzt zu haben. Mehr Bilder zu diesem Fight gibts hier. Sonntag, 2006-01-08 : Dynamis Jeuno ist mist .. da dropt aber auch garnix was ich brauchen könnte, aber wenigstens gibts Punkte. Hoffentlich gibts nächste Woche bessere Runs. Montag, 2006-01-09 : Unsere Static trifft sich wieder im Labyrint und wir waren heut wirklich in Form. Wenn wir in dem Thempo weiter machen, dann erreichen wir bald die Levelgrenze Da noch etwas Zeit ist, gehe ich noch mit Yoli etwas leveln in einer Skill Up Party, doch die disbandet bevor ich lvl up für sie bekomme ;_; Dienstag, 2006-01-10 : In Athowa haben wir heute mit ner recht starken Mannschaft versucht so viele Rostrum Pumps zu ergattern wies geht. Die Fights waren lustig, auch wenn ich reichlich exp gelassen hab bei dem Spaß ^^ Mal sehen ob ich vielleicht demnächst auch ein paar Stiefel da bekomm. Mittwoch, 2006-01-11 : Hatte heute mal wieder ne BST Party und wir haben im Nest ordentlich aufgeräumt Leider waren da welche am Leveln, sonst hätten wir die Rumble Crawler nehmen können die über 200 exp pro kill brachen (wenn wir denn mal einen erwischt haben). Mit etwas glück werd ich demnächst 52 und kann mein erstes AF teil anziehen Donnerstag, 2006-01-12 : Eigentlich stand ja KSNM auf dem Plan, mussten wir aber absagen .. keine Leute -.Als wär dieser Reinfall nich schon genug geht mir Luzi noch auf die Nerven was sich zu einer 4 Stunden Diskussion ausweitet. Vermutlich ist er einem dieser Mushrooms zu nahe gekommen und hat zu dolle an den Spooren geschnüffelt. Vanadiel ist ein gefährliches Pflaster. Durch diese völlig Hirnrissige Diskussion verpasse ich auch noch Darksday meine Bäumchen zu füttern, werd mir also den Wecker stellen müssen und das morgen in aller Frühe tun Wenigstens krieg ich noch das letzte TM für Yoli und kann ihr nun alle advanced Jobs anbieten. Insofern war der Tag nich ganz fürn A****. Freitag, 2006-01-13 : Freitag der 13. ... ich überlege ob ich nicht vielleicht doch lieber im Bett bleibe ... nur um sicher zu gehen Wird aber ein guter Tag liebes Tagebuch Heut steht mit CoP Static nochmal 4-2 auf dem Plan. Vorher mahen wir aber noch einen kleinen Abstecher zur Rivernsite Map-Quest und zeigen den 3 Moblins wo der Hamma hängt . Da wir beim Drache letztens doch einiges an Erfahrung gewonnen haben was den Ablauf des Fights angeht, sind wir diesmal schlauer und auch schneller. Auch wenn der erste Run mit den BLM in die Hose geht klappts sauber beim 2. Anlauf. Wärend die 2. Truppe aufsteigt kümmer ich mich um meine Bäumchen und bekomme noch eine Nachricht .. zu dieser aber später mehr.

210 von 325

Der Zweite Fight klappt auf anhieb .. langsam macht es Spaß dem Drachen eins vor die Omme zu donnern ^^ Eine Map ist was feines und so entschließen wir uns auch die Mapquest nochmal für die 2. Truppe zu machen. Nach der ganzen Drachenkillerei schließe ich mich Junnichi an um Ihm beim Testi zu helfen, welches er für Maat braucht. Die gelegenheit haben wir auch gleich genutzt und unsere NPC's mal wieder etwas "gassi" geführt

Nachdem Junnichi sein Testi hatte haben wir noch für einen anderen ein MNK Testi geholt. Wurde dann aber spät und ich hab mich heim gewarpt und bin schlafen gegangen.

Achso, wollte ja noch was zu der Nachricht sagen. Eigentlich und weil ich Luzi kenne und weis, dass er sehr impulsiv ist und bisweilen zu überreaktionen neigt, hatte ich heut eher mit einer Entschuldigung gerechnet für das, was er mir gestern an den Kopf geworfen hat. Doch scheinbar meinte er das nicht nur ernst, er glaubt es vermutlich sogar noch, denn er übermittelte mir heute, dass er mich aus der Static rauswirft, in der ich meinen SMN bis dato beschäftigte. Fand auch schade, dass er nicht den schneid hatte mir das persönlich zu sagen. Als Optimist der ich nun mal bin gewinne ich der Neuigkeit mal die Positiven Seiten ab die im Moment wohl eher überwiegen. Bin mal gespannt wer mein Ersatz wird ... Da ich immernoch überzeugt bin, dass Luzi ne schlechte woche hatte und daher weit übers Ziel hinaus geschossen ist, werde ich ihn vorläufig noch nicht gänzlich abschreiben und von der Freundesliste streichen. Weis ja nicht wie er es sieht, aber ich persönlich fänd es schade wenn eine fast 2 jährige Freundschaft so enden würde. Also sollte er sich für das vom Donnerstag doch noch bei mir entschuldigen, werde ich die Sache auf sich beruhen lassen. Samstag, 2006-01-14 : Mein erster Tag als Freischaffender Summoner! Als erstes mach ich mir eine Liste, auf was ich nun alles achten muss. Erster Punkt wäre wohl das Partysetup, das bisher ja mit NIN und RDM für mich auf Damage Dealer und Backup Healer zugeschnitten war. Da unsere Zunft aber oft als Main Healer missbraucht wird und das deutlich mehr MP benötigt muss ich etwas unternehmen, um die Zeit zu verkürzen meinen MP-Pool wieder aufzuladen. Ich stöbere also in meinen alten Kochbüchern und entschließe mich Wizard Cookies zu backen. Nachdem ich alles nötige besorgt habe begebe ich mich nach Sandi, weil nur dort die letzten Zutaten günstig zu haben sind. Das Glück scheint mir hold und so habe ich unter den ersten 24 Crafts nur 4 normale und sogar ein HQ3. Nachdem ich die Hälfte der Zutaten verbacken hatte, hab ich nun Wizard Cookies bis wenigstens lvl 70 Hätte ja auch noch gleich die zweite Hälfte der Zutaten vercraftet, aber ich bekomme ein Partyinvite. Mit schnellen Schritten eile ich nach Bibiki Bay. Camp ist frei und die üblichen Opfer sind Gobs und die rosa Flatterteile. Leider erweisen sich die Gobs als recht hartneckig und vor allem sehr wiederstandfähig in Bezug auf Magische Attacken. Also entschließe ich mich Carby auf die zu Hetzen und denen Meteore an die Birne zu donnern. Mit etwas um 1k dmg pro Mob lieg ich garnich so schlecht im Rennen dafür das ich der BLM Ersatz bin und dank des RDM falle ich selten unter 2/3 meiner MP. Leider ist es wie so oft ... der Japaner hat lvl up und geht. Wieder mal ohne Vorwarnung ;_;. Nun ist es noch nicht spät, also mach ich noch schnell Escort Quest und nehm gleich unseren Tank mit, der bisher wohl immer versuchte die Mobs im Nest alle nieder zu machen und dann mit Zeitproblemen zu kämpfen hatte. Hab ihm eine etwas effektivere Methode gezeigt und ihm hat das scheinbar tierischen Spaß gemacht Wieder in Jeuno wechsle ich wieder auf SMN und geh auf Seek wärend ich mich zum Airship dock begebe um nach Bastok zu fliegen mir die Scroll abzuholen für die EXP. Als ich gerade das Airship betrete bekomme ich ein neues Partyinvite .. diesmal gehts ins Labyrint of Onzozo. Das Partysetup ließt sich spannend: PLD, WAR, DRG, RDM, WHM, SMN. Nach einem Teleport nach MEA mieten wir uns Chocobos (offenbar ist der beitrag für die Haftpflicht bei Gefiederten Reittieren wieder mal gestiegen, denn mit 3.6k pro Broiler sind die nicht wirklich günstig <.<). Im Labyrint überrascht mich der PLD als er vom start weg Oil und Powder benutzt, obwohl wir 3 Mages hatten.

211 von 325

Im Camp angekommen ist da schon ne Party, aber hier gibts genug für zwei also bleiben wir ^^ Schon nach recht kurzer Zeit stellt sich herraus, dass der WHM für mal garnix zu gebrauchen ist. Aus mir unbekannten Gründen gibts erst ein Cure wenn man unter 50% sinkt mit den HP, -na castet er auch nicht .. als ich sehe, dass der PLD echo drops verwendet um sich von silence zu befreien biete ich ihm an den Part zu machen. Er nimmt das angebot an womit ich nun doch ein wenig ausgelasteter bin als das Setup es versprochen hatte. Aber es geht noch .. ich übernehm die "notcures" für den PLD, Shiva knallt MB's auf die Scillchain vom WAR und DRG und nach ein paar mal hab ich raus, dass die grüne Sternenwolke vom Torama Silence ist und die Schockwelle Paralyze und versorge den PLD noch mit den -na Spells. Trauriger Höhepunkt war, als der WHM kurz weg geht, gerade als wir den Chain 5 pullen und wir durch ein pop unbeabsichtigt ein add kriegen. Der PLD hat wirklich was drauf und bietet von Qualität und Skill her das, was man seinerzeit von Alundra bekommen hat. Trotz aller Mühen verstirbt uns dabei leider der Warrior. Ich werf meine 2hour noch rein um die Sache etwas zu verkürzen und auch der PLD benutzt Invincible was uns das ganze doch noch einigermaßen gut überstehen lässt. Nun zum eigentlichen Höhepunkt .. als der WHM wieder da war versucht er 2x den Toten Warrior mit Reraise II zu Raisen, beschwert sich, dass der nicht aufsteht, sieht ein was er gemacht hat und kriegt dann extreme weil sich der WAR nicht 3x bedankt bei ihm und geht. Glück im Unglück, die Party hinter uns disbandet und Takeo stellt sich als WHM für uns zu Verfügung. Mit ihm läufts dann um längen besser und er übernimmt auch das -na casten, was mir die Hände etwas frei räumt. Da Ihnako recht fleißig TP sammelt und der WAR auch nicht gerade langsam ist, kriegen wir nicht selten 2 Skillchains hin incl. nem netten Burst von Shiva. Dem DRG zuzuschauen ist spaßig und das Begleiterflügelteil fand ich auch von jeher niedlich .. krieg ich glatt lust den auch mal ne weile zu leveln ^^. Da mich später doch die Müdigkeit einnimmt suchen wir nach einem Ersatz für mich. Müsste ich morgen nicht früh raus wär ich gern noch das bischen geblieben für lvl 64 ;_; .. na dann vielleicht am Montag. Sonntag, 2006-01-15 : Altana will mich veralbern ;_; ... hab lootrecht auf 2 AF teile und nix dropt. Bis auf 2 Münzen und 2 Punkte fürs Konto und der Übliche Funpart tote hose. Nach Dynamis bin ich noch schnell ins Promi und hab eine neue Taktic Perl geholt für Yoli. Heut morgen hatte ich schon das 2. der 3 Items geholt um der kleinen Palometa helfen zu können. Morgen hol ich das 3. und letzte. Hoffe mal, dass es ihr bald wieder besser geht

Montag, 2006-01-16 : Gleich nachdem ich auf den Beinen war hab ich mit Fireball erstmal flott Escort im Crawlers Nest gemacht. Anschließend erstmal wieder auf Seek und finde sogar recht schnell ne Party. Einige der Pappenheimer kenn ich schon, leider haut nach etwa 10k die hälfte ab und wir disbanden. Für eine neue Party ist es leider zu spät, also kümmere ich mich noch um meine Bäumchen und rede in Windurst mit dieser Künstlerin, um Yoli zu helfen ihr Level Cap zu knacken. Dienstag, 2006-01-17 : In Jeuno hat ein Galka einen Fahren lassen, worauf der Katastrophenschutz 2 Stunden Hausverbot anordnete. Alle sollten im Moghaus bleiben und Fenster und Türen geschlossen halten bis sich der Mief verzieht ^^ Als es endlich wieder los gehen konnte bin ich nach Bastok gereist und hab mir dort erstmal die EXP scroll von der Escort gestern abgholt. Ich wollt eigentlich noch die Ball Shell holen aus dem Tunnen für diese Pinselschwingerin, aber auf dem Weg dahin bekam ich Partyangebot. Der Name des Leaders sagte mir etwas, leider erinnerte ich mich zu spät an was er mich hätte erinnern sollen. Diese Spaßvögel wollen Abwechslung und wir gehen nach Athowa Chasm um dort diese hässlichen Bugs zu plätten. Nun habe ich ein Inneres Warnsignal, das mich darauf aufmerksam macht wenn irgendwas eine ganz blöde Idee ist. Dieses Warnsignal klingelte nicht nur, es produzierte ein Scheppern, dass es mir fast den Schädel spaltete. Letztlich brauchtes aber dazu nicht das Signal, das erledigte kurz darauf einer der Bugs, der mitten im Camp spawnte und meinte sich in unsere Zwistigkeit mit seinem genausohässlichen Verwandten einmischen zu müssen. Lange Rede kurzer Sinn .. Party tot und kein schwein hat Reraise, weil wir 2 RDM haben aber kein WHM -.-

212 von 325

Da ich keine Lust hab auf diesem Erdhügel zu vergammeln gibts HP-warp mit fetten exp lost ;_;. Als dieser Taru anschließend meinte das wir besser Nach Bibiki Bay gehen sollten hab ich disbandet .. ne 62 pt mit 63 Mages in Bibiki .. schönen dank auch, sterbt mal alleine Freunde der Sonne. BTW ist mir auch wieder eingefallen woher ich diesen Setzer kenne, war mit dem schonmal in ner Party als ich noch Barde gelevelt habe. Da er immernoch nicht weiter als 62 ist vermute ich baut er häufiger solche Suicid-Kommandos. Mittwoch, 2006-01-18 : Ich könnt heulen, der Katastrophenschutz hat schonwieder alarm gegeben. Offenbar ist der Galka von gestern wieder ausgerückt. Später als gewollt gehts auf Partysuche und nebenher hole ich nun endlich mal die Ball Shell für die Olle in Windurst. Selbige ist auch begeistert, dass ich das in nur 3 Tagen geschafft hab und weil ich so "schnell" war schickt sie mich nun auch noch nach Oztroja dort noch irgend so einen Kram zu besorgen. Dort werd ich aber besser nicht als SMN aufschlagen, dazu rennen mir dort zu viele Kaputte rum die sich mit Federn schmücken und scharf auf mein Fell sind Ich bin noch nicht ganz bei der raus, da krieg ich ein Angebot für Party. Diesmal gehts nach Boyada Tree. Die Party läuft gut bis zu dem Zeitpunkt, wo neben uns eine BLM PT auftaucht, die es nicht fertig bringt die Flys zu killen die für selbige ja eigentlich ziel wären und offenbar nichts davon gehört hat, dass man wenn man noch nicht tough genug dafür ist weiter oben die Crabs macht ... kurzum, sie beginnen damit uns die Crawler wegzunuken. Dazu kommt noch ein BST der Crawler als Pet nutzt um den Gobue NM da zu killen und unser Puller ist zu prasselig ein crawler von weiter her zu holen ohne dass er verschwindet im wasser weil er hate verliert und unclaimed geht. In Anbetracht der Lage wird das Camp gewechselt und im Tunnel gehts dann besser. Leider muss kurz vor knapp wer weg und ich werd wieder nicht 64. Aber morgen ... und wenn ich mir die exp in ENM fights hole Donnerstag, 2006-01-19 : Es ist ein schöner Tag zum Wandern .. also wandere ich mal ins Castle Oztroja um dort dieses Zeugs zu finden was mir die Zeichnerin da aufgetragen hat. Nachdem ich natürlich mal wieder zuerst den falschen Hebel vor der Tür betätigte (zum glück steh ich nich auf der Falltür wenn sie aufgeht ^^) finde ich den Yagudo hiinter einer großen Tür. Da ich nichts von langen Vorreden halte heißt es auf ihn mit Gebrüll. Shiva, Yoli und ich stürzen uns auf ihn und ich bin schon fast enttäuscht, dass ich nichtmal nen 2. Bloodpakt anbringen kann bevor der abnippelt. Noch wärend des Fights bekomm ich Partyinvite. Also red ich noch mit Yoli, schnapp mir dieses zeugs was da noch auf dem Boden lag und warpe nach Jeuno. Etwas später steht unsere Party im Labyrint und wir killen Toramas. 4k exp später bekomm ich endlich mein lvl up auf 64 Wir leveln weiter und da ich leider den Part Heiler und -na Caster hab is nich viel mit Bursten, dafür verteile ich halt brav mit Fenrir ACC+ und EVA+ und weil ich schon dabei bin nehm ich genau selbiges dem Mob weg. Mit einem doch recht ordentlichen Puffer auf dem EXP Konto mach ich mich aus dem staub, denn ich bin wirklich mal extrem Müde. Morgen gehen wir für CoP farmen .. mal sehen wie das wird. Freitag, 2006-01-20 : Heute steht CoP auf dem Plan. Eigentlich wollten wir ja nur Farmen gehen um an die benötigten Keys zu kommen, aber es ergab sich, dass wir das mit ein paar Amis gleich durchgezogen haben. War an manchen stellen etwas stressig, vor allem weil wieder ne menge leute keine Medizin bei hatten. > Bilder hier < Samstag, 2006-01-21 : Erst komm ich nich aus den Federn und dann fühl ich mich mal wirklich echt beschissen .. also geh ich wieder schlafen. Gute nacht! zZzZz Sonntag, 2006-01-22 : Nach 28 Stunden schlaf fühle ich mich erfrischt und ausgeruht und voller Tatendrang ... Leider bin ich um diese Uhrzeit allein in meiner range und kein anderer mag PT ;_; Etwas später bekomme ich dann aber doch noch eine Party und wir gehen in den Tree Crawler und später Crabben meucheln. Da ich über Mittag bei der Verwandschaft eingeladen bin gehts kurz zuvor wieder nach Jeuno zurück. Abends heißt es wieder Paaaty und endlich lvl up. Montag, 2006-01-23 : Weil Jimbo die letzten paar mal nicht mit konnte sind wir heut nochmal für ihn unterwegs um CoP 4-2 abzuschließen. Fünfte mal das ich den Drachen eins vorn Latz baller und man wird immer Rutinierter. Leider bin ich wieder nicht dazu gekommen meine 2hour voll auszunutzen .. ist wie verflucht, streicht der zu früh die Segel ;_; Dienstag, 2006-01-24 : Heut steht leveln auf dem Plan. Leider krieg ich nicht so viele EXP wie gehofft, aber besser wie nix ^^. Wollt anschließend nochmal solo ENM machen, aber der Gob meinte ich müsste bis morgen warten. Mittwoch, 2006-01-25 : Das erste mal für mich das ich bei diesen ENM runs mit mache und es ist saukomisch ^^ Wir kämpfen uns in DEM nach oben und killen das Monster in gesammt nichmal 45 min

213 von 325

Happy über die 3k exp für meinen SMN geh ich gleich noch nach Bastok um in Oldtown das Solo ENM zu machen. Diesmal werde ich nicht den folgenschweren Fehler begehen mitzukämpfen. Letztes mal hat mich da ja der Areal Blast von dem seinem Garuda aus den Stiefeln gehauen. Ich schicke also meinen Avatar hin und seh zu wie der sich abrackert .. und stirbt .. also gleich den nächsten beschwört und auf den Heini los gelassen. Leider mochte mich aber sein Avatar, also musste ich meinem Avatar sagen das er seinen Avatar angreifen soll, damit dieser jemanden andern zum kuscheln hat als mich und anschließend als hauptziel wieder den Typen wählen. Zum glück hat Blink und Stoneskin gehalten *puh*. Einen weiteren Avatar später, incl. 2 Bloodpackts, lag dieser nervige Heini dann am Boden und zuckte nicht mehr und ich hab mir meine Belohnung geholt.

Da es noch nicht wirklich spät war finde ich sogar noch eine Party für ein paar exp bevor ich schlafen gehe. Donnerstag, 2006-01-26 : Die Zahl der Kunden die unseren KSNM Service in anspruch genommen haben war heut recht hoch. Grob überschlagen müsstes recht reichlich werden. Wenn ich da noch meine Baumernte dazurechne kommt das ganz gut. Käufer für die 6 Ores hab ich auch sofort gefunden.

214 von 325

Freitag, 2006-01-27 - Samstag, 2006-02-04 : Ab heute hab ich eine Woche frei .. mal sehen was ich so schaffe. Erstmal etwas Party heut um ein paar exp zu sammeln. Sonntag gabs wieder einen ENM run .. diesmal MEA.

215 von 325

Anschließend beschenkte mich Altana mit den BRD AF Hosen, dafür forderte der Kampf gegen den Dynamis Lord über 6k exp ein. Irgendwie hat der jedes mal gerochen das ich ES drauf hatte und ihm ein Thundaga III reinwürgen wollte und hat mich entweder erstmal gestunt oder gesilenced oder mich gleich niedergemäht .. vorher natürlich noch gedispellt damit RR weg ist ;_; Im Moghaus hab ich etwas witziges festgestellt .. diese lustige Uhr die ich schon recht lang habe spielt sogar eine Melodie .. lustig oder?

Sonntag nach Dynamis bis Samstag war ich nur am leveln und hab mein SMN in der Zeit auf 71 gebracht. Nun brauch ich dummerweise dringend diesen Evokers Ring.

216 von 325

Zwischendrin nutzte ich natürlich noch die Gelegenheit für ein paar ENM's.

217 von 325

Außerdem habe ich in den Wartepausen ein wenig gecraftet .. hauptsächlich Cookies um an die Wizard's ran zu kommen ohne ein Vermögen dafür ausgeben zu müssen. Aber hier hab ich ne neue ladung Persikos au laits für Waffeleisen hergestellt.

Übrigens hatte ich zwischenzeitlich auch noch ein zweites Carby zu sitten für einen andern SMN der gerade etwas Urlaub machen wollte .. naja, zwei Carbys sind besser als eins ^^

218 von 325

Sonntag, 2006-02-05 : Da ich etwas Abwechslung brauchte bin ich mit Yoli raus und habe die Gegend unsicher gemacht. Zudem hab ich mit Ifrit einen neuen persönlichen DMG rekord aufgestellt ^^

Das war ein one-hit-kill .. der Scorpion hat mal richtig blöd aus der Wäsche geschaut Als krönenden Abschluss im Nest hab ich mir gedacht ich bruzle 3 Scorpione auf einen Schlag .. ging aber mächtig in die Hose, da die 2hour mittlerweile weniger DMG macht wie die 70er Bloodpackts.

219 von 325

In Dynamis Windurst gabs dann endlich den AF2 Hut für meinen BST

... aber ansonsten war der Run völlig verkorkst <.<

Montag, 2006-02-06 : Da mich der Kampf mit dem Dynamis Lord und der Windi run gestern doch einiges an EXP gekostet hat musste ich heut mal wieder ein wenig BLM leveln. Die PT die ich hatte bestand aus lvl75 newcommern. Der PLD meinte ich solle ruhig mal zwischenrein Nuken, er würde das schon aushalten .. gut meinte ich, caste Blink und Stoneskin und caste ein Thunder IV .. 1100 dmg und ich hatte die ungeteilte Aufmerksamkeit von dem Rießengeier dem ich das gerade reingewürgt hatte. Anschließend haben wir uns darauf geeinigt, dass ich nur auf den SC Burste. 17k exp später hab ich mich verabschiedet und bin schlafen gegangen. Dienstag, 2006-02-07 : Habe seit langem heut mal wieder Serket gecampt und mir ist wieder eingefallen, warum mir das so wenig spaß macht. Fast 3 Stunden auf das Biest warten für 10 min fun dabei es zu plätten .. da tröstet der Serket Ring der dropte auch nicht wirklich drüber. Donnerstag, 2006-02-09 : Wieder kein Fenrir heut .. ich werd noch irre. Zumal mich die Avatare durch den recht hohen Skill nun 7MP pro tick kosten und das trotz Staffs und Cloak die mir ja

220 von 325

immerhin 4 MP sparen .. weis nich wie man die mit 11 MP unterhalten soll -.Yoli ist 55 geworden heute habe die letzte ladung der Tactik perl aufgebraucht und hatte glück das Signal wieder ready war. Da die Tactik noch von letzter woche war

werd ich mir morgen vermutlich eine neue holen. Mal sehen .. G2 muss ich nu auch noch machen für klein Yoli. Von Jeuno aus gings dann ab nach Cape Terrigan Manticores killen für EXP. Bei solchen Gelegenheiten macht sich der Vorteil bemerkbar den der SMN gegenüber dem BLM hat. Als BLM mach ich zwar mit der selben menge MP fast den doppelten Schaden, aber ich bin auf den Schutz der Party angewießen. Als SMN kann ich raufhauen ohne mir über Hate gedanken machen zu müssen. Zudem hab ich festgestellt das ich sogar Toughs solo killen kann und auch Adds dadurch kein problem sind .. lass ich halt nen Avatar mit dem Mob spielen bis die PT fertig ist.

Mittwoch, 2006-02-08 : ENM Mea heut und leider wieder kein drop, aber die 3k exp trösten ungemein Anschließend dann nach Quicksand Cave um da irgendwas wegen Dune Boots zu machen .. ich bin mir nich sicher ob das NM überhaupt da war .. alles sehr seltsam, aber witzig. Haben die ganze Zeit die Area Mobfrei gehalten und ich hab das genutzt um Yoli etwas zu skillen. Wenn ich morgen noch ein wenig nachlege schafft sie lvl 55 Freitag, 2006-02-10 : Eigentlich wollt ich ja endlich mal Fenrir holen, aber einzige tell den ich krieg war von ner EXP Party .. ok, auch nich schlecht, werd ich gleich lvl 72 bei der gelegenheit. Vielleicht hab ich ja morgen abend mehr glück. Samstag, 2006-02-11 : Nach der Schlappe vor 2 Tagen wollt ich eigentlich nicht nochmal mit ner standard Party zu Fenrir, aber die haben nich locker gelassen also bin ich mit.

221 von 325

222 von 325

223 von 325

224 von 325

225 von 325

226 von 325

227 von 325

228 von 325

Ging eigentlich ganz easy diesmal .. ist halt schön wenn man mit NIN zu tun hat die Ihr Handwerk verstehen und nich gleich abkratzen nur weil die Shadows down sind

Gleich danach erstmal das Item von Fenrir geholt und mich vom WHM nach Altepa porten lassen. Garuda hatt ich Wisper schon also nur noch Item abholen. Danach zu Titan und den mit Elvima geduod, dann Bastok und Item abholen. Elvima musste weg und ich helf halt Bofu mit ZM Mission in Sanctuary und find noch 3 Leute die mit zu Shiva gehen. Also ab nach Sandi für OP Warp und gleich Home Point dort gesetzt um später schneller Item holen zu können. Wir sind also in Fei Yin und gehen zu Shiva. Die Gute war witzig drauf und wir grillen Sie. Dank Astral Pot würgt Ihr Ifrit ein 1300 dmg Inferno rein Shiva platt, ich krieg d2 und hol mir in Sandi das Item. Nehm noch das Schiff nach Jeuno bevor ich schlafen gehe. Mal sehen ob ich morgen die restlichen Avatare krieg. Sind noch Ifrit, Leviathan und Ramuh offen. Sonntag, 2006-02-12 : Gleich nachdem ich wach war erstmal Escort Quest gemacht und meinem BST wieder reichlich 1000 exp spendiert .

Auf dem Weg noch die CoP Mission 5-1 erledigt soweit das wir morgen anfangen können und 14:00 stand ENM an. Bin mit Deri etwas früher hin um mir noch ein Guild zu besorgen für die Anima, weil mir das noch fehlte. ENM war easy wie immer. Die 2 Astral Flow haben dem Mob schwer zugesetzt und ne Minute später konnten wir einen weiteren Sieg verbuchen. Eigentlich wollte ich nun zu 8-1 Windi Mission, aber Aza meinte er hätte genügend Leute. Auch ok, bin ich halt mit so nem BLM zu Ifrit. Der hatte noch ein paar eingeladen und ich hab noch Sladan ins Boot geholt. Auf dem Weg zu Ifrit gabs ein kleinen zwischenfall. Ich hatt den Weg vergessen, dafür meinte der BLM ihn zu kennen und rennt mit uns in ne Sackgasse. Ich krieg aggro und lass Ramuh mit der Bat spielen, aber Mr. Paladien meint da unbedingt mitmischen zu wollen was in frühzeitigem Ableben endete. Wie auch immer .. Ifrit ist dann schnell besiegt und weil noch Zeit ist bis Dynamis geh ich noch mit zu Leviathan. Auch dort war der Weg das Ziel und ich bin rechtzeitig in Windurst zum Dynamis Run in dem dann das für mich gedropt ist ::

229 von 325

Hab ich natürlich danach gleich angezogen, mir nen BLM und 2 leecher geschnappt und die zu Ramuh gezerrt wo wir dem den Garaus gemacht haben. Schlussendlich hab ich mir die restlichen Items von Ramuh, Ifrit und Leviathan geholt und bin stolz in Norg zu dem Laffen der mir hoffentlich bis morgen den Ring zusammen schustert. Montag, 2006-02-13 : Heute bin ich mit der Static zu CoP 5-2. Alles braun da ^^ fand ich aber mal hübsch so von der Abwechslung her. Die 3 Bosse auf dem Weg nach Oben haben wir gekillt, leider haben wir aber für den Aufstieg an sich gesammt zu lange gebraucht, so dass ich zwar noch vor dem BC ankam, aber da die erste gruppe 2 wipes hatte mir die Zeit ausging auf noch einen versuch zu warten. Mal sehen wie es morgen so klappt .. hoffe da komm ich mal in den BC. Hier noch ein paar Bilder >>> Slideshow Dienstag, 2006-02-14 : Heute nochmal Promy für 5-2 und diesmal gings auch ins BC. Erster Fight war gleich der Haupttreffer. Allerdings keine Zeit mehr für was anderes. Na dann halt morgen wieder. Mittwoch, 2006-02-15 : Erste Amtshandlung war Escort im Nest. Da nich einer WHM sub hatte sah es für mich nach nem Failcharm nicht gerade rosig aus mit den HP und da ein weiterer Fail mich vermutlich aus den Stiefeln buxiert hätte haben wir halt ein paar Beetle gekillt und hab mir wieder halbwegs HP zusammen gedraint. Anschließend wie jeden Mittwoch ENM .. leider mit 30 min Verspätung. Allerdings haben wir unseren alten Rekord von 45 min für den ganzen Run 10 minuten unterbieten können.

230 von 325

Nach ENM bin ich mal locker flockig auf Seek gegangen um noch ne Party zu finden. Nach einiger Zeit bin ich dann nach Sandi und hab nebenher meinen NPC etwas umgestaltet Rüstungsmäßig. Mittendrin bekam ich dann endlich ein PT angebot und schaffte sogar noch lvl 73 Donnerstag, 2006-02-16 : Gleich auf seek und wieder nach Sandi wegen NPC. Yoli hat O. Kote ^^ find ich lustig. Später hab ich sie auf Musketeers getrimmt.

Da ich erstmal recht nette Klamotten für Yoli hab geh ich nach Jeuno und kümmer mich um die letzte Quest um die Kleine aus den Fängen dieses Irren zu retten. Dazu muss ich dummerweise als lvl 50 nach Fei Yin um dort einen Kampf gegen Ihn zu gewinnen. War aber unterm Strich recht simpel.

231 von 325

232 von 325

233 von 325

Das Mädchen ist wieder bei seiner Mutter und Luto schäumt weil sie das Spiegelartefakt nich kriegt Freitag, 2006-02-17 : Heute Merrit Static und ich darf als SMN kommen reichlich 20k exp für mich und wieder etwas näher an 75 ran .

Ich bin zwar danach noch in eine andere Party in Bibiki, aber irgendwie hat mich da die Müdigkeit eingeholt und ich hab mich verdrückt nachdem ich ein ersatz für mich gefunden hatte. Samstag, 2006-02-18 : Party mit SMN in Lufaise Medows. Ich pulle und die BLM machen den Mob platt. Feine Sache das ^^ Sonntag, 2006-02-19 : Schonwieder Dynamis Windurst -.Langsam wird das ecklig hier. Allerdings diesmal ohne death und die die es brauchten haben es endlich. Nach Dynamis bin ich Ryuyo helfen gegangen mit seinem Item für Opo Opo Crown. Die Tonnberrys mögen mich offenbar nicht, denn ihre Spezialattacke bevördert meine Avatare mit 1600 dmg immer sofort ins Nirvana Außerdem sind sie tierisch geizig was den gewünschten Drop angeht .. dafür dropt für mich ein Key von nem Cutter der unglücklicherweise in Garudas Areal Blast reingeraten ist ^^ Kurz vor knapp kriegt Ryuyo endlich sein Drop und für mich fällt noch der Paintbrush ab Montag, 2006-02-20 : Ich hasse es wenn man nich raus darf. Als es dann endlich wieder ging hab ich im Tempel ein paar Bees gekillt und etliche dieser Tanks um an einen Coffer Key ran zu kommen. knapp 60 min später hab ich einen und mach mich nun auf Coffer suche. So kurz nach MT sind hier aber zum Glück eh nur Irre unterwegs die sich um die NM's balgen, also hab ich freie Bahn und find auch sofort einen Coffer und in dem liegt die Map.

234 von 325

Soo .. endlich hab ich die auch mal ^^. Dienstag, 2006-02-21 : Heut ist wieder Merrit static. Wir stehen im KRT und kriegen mit, dass wir nun 4 BLM einen BRD und mich als SMN haben ^^ Böse Falle. Aber es geht ganz gut, da SMN dort sneakpullen kann und unbemerkt an den Untoten vorbei kommt. Leider muss Ennya plötzlich weg und wir stehen da .. also nutz ich die Gelegenheit und geh mich schnell in Sandi umziehen um als BLM weiter zu machen. Hoffe ich kann nächstes mal wieder als SMN mit ^^ Nach der exp Aktion geh ich noch flux in Bastok escort Quest für morgen holen und leg mich schlafen. Mittwoch, 2006-02-22 : Es gibt Tage wie dieses .. aber zum glück nicht viele <.< Escort im Nest ging ja noch ganz gut. Anschließend mit ENM Static losgezogen. WHM ist leider nich aufgekreuzt. Beim Aufstieg ständig aggro und Fakes und 2 Tote und schlussendlich beim Endboss auch noch nen Wipe .. 3k exp bach runter ;_;.

235 von 325

Ich mach mich von Jeuno aus auf den Weg nach Bastok zum Solo ENM in Oldtowns. In Bastok bekomm ich endlich einen Goldpass für einen neuen Freund. Danach Fight gegen diese Marionette. Alles läuft super bis immer. Der Typ hat noch einen hauch HP und mein Bloodpackt von Garuda ist in ein paar sekunden Ready um die Sache zu beenden und was passiert dann?? Ich starte Bloodpackt und noch wärend Garuda zum Finalen Schlag ausholt würfelt dieser wiederliche Moblin auf einmal ein "Full HP" und diese Arschkrampe steht wie ein frisch lakiertes Pferd vor mir .

Meine HP sind auf unter 50 .. Garuda zappelt dran rum und ich steh genau neben dem. Also gewinne ich etwas abstand und schick Garuda fort um sie gegen Carby zu tauschen, bei dem ich etwas an MP regenerieren könnte. Leider versemmelt Carby die ersten paar treffer auf den Avatar völlig und so knabbern die Marionette und sein Avatar an meinen Blinks und dem Stoneskin und schließlich auch noch an meinen HP. Bis Carby endlich mal nen Treffer landet bin ich auf 200 HP runter und mache den Folgenschweren Fehler mich mit Carby zu heilen. Das sah der Avatar wohl garnich gern und hat mich mal eben flux zerfleddert ... noch 2k in Sand gesetzt ;_; Wieder in Jeuno geh ich auf Seek und bekomme ne knappe Stunde später ein invite. Wir gehen Moon ... Na gut, EXP sind EXP und so viel zeit hatt ich eh nicht mehr, da der Abend nun auch schon nich mehr ganz frisch war. Moon klappt wenigstens von den kills recht gut und mit Leviathan mach ich selten unter 800 dmg an den Weapons. Als die PT disbandet und ich zurück nach jeuno warpe hab ich 35.126/40.000 ... ich könnt die Wände im Moghaus hochlaufen vor Wut!! Hoffentlich hab ich morgen mehr glück in Dynamis. Donnerstag, 2006-02-23 : Dynamis mit 15 Leuten .. und dazu noch in Beaucedine .. das wird lustig ^^ Eigentlich wollt ich ja als BLM hin, aber da wir kein BRD haben werde ich nach Jeuno zurück geschickt um Job zu wechseln. Bei der Gelegenheit krieg ich noch nen Shair Mantel geliehen:

Das Teil sieht zwar geil aus, ist aber rein von den Effekten her ne herbe Enttäuschung. Die -12% Songcast Time sind zwar nett, aber unterm strich spart man nichts, da der Song lediglich früher aktiviert wird, der Casting-Balken aber ganz normal bis 100% durch läuft und man vorher keinen weiteren Song anfangen kann. Ist also eher was für schnelles Sleep oder andere Statusveränderungen .. beim Party pushen ist der nich wirklich der bringer. Die ganze Aktion lief übrigens recht gut. Hatten sogar AF drops unter anderem RDM Body .. leider dropte der von nem BRD NM und ich schau in die Röhre ;_; Bei den Moblins später wars dann zu ende .. aber immerhin haben wir über 2 Stunden durch gehalten ^^

236 von 325

Freitag, 2006-02-24 :

Also klein Yoli ->

hat sich gestern ihre Buntstifte geschnappt und den ganzen Tag gemalt .. und zwar zwei hübsche Kompasrosen fürs Crafting. Wie hinreichend bekannt zeigt der Pfeil in die Richtung des Elements und die Ausrichtung auf Ihn gibt wenig fails und geringere chance auf HQ. Ausrichtung auf den Kreis gibt höhere failrate dafür aber auch bessere chance auf HQ.

|||

Ich bin mal wieder auf Partysuche. Die erste war so einigermaßen, aber nich berühmt. Lustig fand ich den Japanischen Mitmenschen, der offenbar keine Ahnung hatte was läuft und augenscheinlich das erste mal in Sky war. Zudem hatte er wohl arge schwierigkeiten die Uhr zu lesen, da er nach zwei stunden gejubelt hat und sich über 10k pro Stunde freute .. wir haben aber nur 10k gemacht in der ganzen Zeit ^^. Bevor ich denen sagen konnte, dass es vom Nexus einen kürzeren Weg über den Main Room gibt sind sie alle abgebogen und über die ganzen teleporter zurückgewandert, wärend ich einfach über den Schutt im Gang geklettert bin und gleich vorn wieder raus kam. Ich war erst ein paar minuten drausen, da krieg ich ein weiteres Partyangebot. Diesmal eine burn Party die ich mit Hastga von Garuda versorgen sollte. Das lief auch

237 von 325

ganz gut und etwa 18k später machen wir schluss weil irgendwer von denen noch einen Frisörtermin hat -.Die letzte Party an dem Tag war völlig daneben. Obwohl Lufaise Medows ne Abwechslung sein kann, ist es mit dem falschen Partysetup mehr als belastend und so war es auch. Zudem überkam mich langsam die Müdigkeit also hab ich mich verabschiedet und bin gegangen. Unterm Strich gabs aber heut 30k .. morgen wieder so ein glück mit Partys und ich kann das Thema SMN in Partys leveln abhaken und das cap mit den ENM's holen. Samstag, 2006-02-25 : Ich war gerade auf dem Weg zum Tree um etwas mit Yoli zu unternehmen, als ich ein Partyinvite von ner NIN Party bekomme. Ich ändere also den Kurs Richtung Sky. Der Leader war ein witziger. Nach 5 min kämpfen meint er er müsse mal für 5 min AFK und wir könnten ja so lang weiter machen. Nachdem er nach fast ner Stunde immernochnicht zurück war haben wir disbandet und eine neue Party ohne ihn gebaut .. in just diesem Moment bekommt der gute nen DC .. leider nicht schnell genug um noch der Weapon zu entkommen die da gerade gespawnt ist Da die Party nach einer Weile (um genau zu sein nach 19k exp) disbanden möchte bitte ich darum evtl. noch 3k zu warten, damit's mir in den Ohren klingelt. Man bleibt und ich bekomm mein finales Level Up bevor wir disbanden.

Der Abend ist noch jung und ich hab nur 79 exp auf der Haben Seite, was mich etwas nervös macht. Also gehe ich wieder auf seek und kille drausen solo ein paar von den Sprinklern. Die meisten sind even, aber tough geht auch (Titan ist einfach ein Schrank zurückhalten dem Typen jetzt nicht den Hals um zu drehen. In Sky angekommen wollen wir den BRD auflesen, der wohl irgendwo das Zeitliche gesegnet hat. Also wandere ich mit einem der typen durch den Shrine wärend sich der BRD schon per HP nach Jeuno verdrückt hat. Etwas später trifft dann aber der RDM Ersatz ein und wir gehen zum Ulli Camp. 9k später muss ich ins Bettchen und ein anderer muss auch weg. Also lass ich mir ein Warp 2 verpassen und hau mich auf die Matte. Sonntag, 2006-02-26 : Es ist noch recht früh am Morgen als ich mich auf einen shout melde von einem lvl 44 SMN, der gern seine AF Weapon hätte. Als ich in der Party bin sind da schon ein BLM73 der das alles feste alleine könnte, aber wohl den Weg zum Protokristall nich weis. Dann haben wir überflüssigerweise auch noch einen PLD und einen RDM im Schlepptau .. beide unter 60 und so hilfreich wie das berühmte 5. Rad am Wagen bei der Aktion. Der SMN hat die tolle Idee per Minifork direkt zum Protokristall zu porten .. hat aber Titan schon vom Prime Fight .. no comment. Wir warten also mitten in der Wüste auf den Typen der sich in Jeuno erstmal einen Teleport besorgen muss. Zu erwähnen wäre noch, dass ich mit dem BLM per Escape wieder raus bin nachdem ich die anderen schon zum Kristall geschafft hatte, da der SMN den weg alleine auch nich wusste. Wir stehen also bei ner Affenhitze in der Mittagssonne mitten in der Wüste und warten. Hab ich schon erwähnt das es tierisch heiß war und ich in meinem Fell bald den Hitzschlag erlitten hab?? - Gut! Na jedenfalls schick ich aus Spaß Ifrit auf nen Scorpion ^^ ). Mittendrin bekomme ich ein Partyinvite und soll nach Jeuno kommen. Ich warpe mich zurück .. dort angekommen erfahre ich, dass wir nach Sky gehen um exp zu holen. Weil ich mich gerade von da weg gewarpt habe muss ich mich

238 von 325

Neuer persönlicher Rekord Der SMN kommt dann doch noch an und wir gehen hin. In anbetracht der 40 min die wir gebraucht haben dort los zu legen war der Fight mit seinen 1,5 min recht lächerlich .. zumal ich den auch hätte locker alleine bestreiten können. Wieder drausen fragt der PLD (lvl 56) ob wir noch Titan verhauen könnten. Außer mir hat keiner nen Fork bei, also probier ich den mal solo.

Langweilig aber es geht. Nach ner ganzen weile knack ich den. Hauptproblem war mal wieder MP .. Garuda frisst die ja wie Plätzchen. Mit 7 MP pro tick bräucht ich eigentilch 2 Refresher ^^. Aber wenn MP alle war ist halt Carby eingesprungen. Nach dieser Grandiosen Aktion bin ich dabei NPC zu leveln, als ich einen Call krieg betreffs ENM. Ich warp mich nach Jeuno und wir gehen zusammen ENM Monster in DEM fighten. Keine Drops aber 3k EXP die mein polster auf 13k rauf bringen. Bis Dynamis ist noch zeit, also ab in den Tree etwas Skillup. Yoli bekommt ihr lvl up auf 56 und kann jetzt 3 Teile anbehalten So ein schöner Tag und so ein beschissener Abschluß. Erst die Warterei vor Dynamis und dann dropt da nicht eine AF. Einziger drop ist gleich zum Start ne Silver. Hoffe in Bastok gehts besser nächsten Sonntag -.-

239 von 325

Montag, 2006-02-27 : Mit den O18 steht heut der Tenzen Path von 5-3 an. Die Kämpferei zwischen den Türen ist recht lustig, auch wenn sie viel Zeit kostet. In Jeuno hat man wieder ein paar Freunde zusammen zu führen bevor es in den Tower geht um so eine Irre Doll auszuknipsen. Der letzte Part ist eigentlich am nervigsten, vor allem wegen des Magic aggro überall. Aber mit Powder und Oil eigentlich kein problem wenn man sich an die Wegbeschreibung hält. Jedenfalls ist dieser Weg abgeschlossen und morgen gehts nochmal ran für ein paar andere. Dienstag, 2006-02-28 : Eigentlich wäre heut nochmal CoP Termin gewesen, aber der fällt aus, weil keiner mit will. In Ermangelung besserer Ideen und weil es schon ein wenig spät ist um noch leveln zu gehen schau ich wo sich Rincewind befindet und statte ihm einen Besuch ab. In den Dunes ist es wie immer brütend heiß. Da Rincewind noch keinen Subjob hat schauen wir wegen der Items. Gleich die erste Fly dropt den Wurm. Das Apron hat er schon, also gehen wir in die Mines für den Skull. Irgendwie ist ein sonderbarer Tag, denn schon der dritte Ghoul dropt nen Skull *grusel*. Also zurück nach Selbina und die Subjob Quest abschließen. Per Teleport gehts dann nach DEM und von da zu Fuß nach Jeuno. In Jeuno angekommen zeig ich ihm erstmal die Örtlichkeiten und besorg ihm ein paar sachen die man so braucht. Danach ist erstmal schlafenszeit. Mittwoch, 2006-03-01 : Nach Escort und ENM geh ich mit BRD auf seek und es dauert erstaunliche 7 min bevor ich ein invite für ne Bone Party im Tomb bekomme. Bei der Aktion fällt genug an um meinen BRD wieder auf cap zu bringen und noch einen Merrit abzustauben. Für mehr fehlt leider die Zeit Donnerstag, 2006-03-02 : Leider geht das mit der Manaburn Party heut in die Binsen, also geh ich wieder als BRD auf seek. Ich bin noch auf dem Weg nach Bastok um Wulfen einen Goldpass zu besorgen als ich eine hübsche Nachricht auf Japanisch bekomme. Kann kein Japanisch .. mach das dem Gegenüber klar .. kriegs in Autotranslate Bröckchen ^^ Burn Party im Nordland. Also noch schnell die EXP Scroll von Escort gestern abholen und ab die post. Nach all der Zeit in "knobelbecher" Partys mit SMN tut so ne Burn Party mal wieder richtig gut. Leider hören die mal wieder viel zu früh und vor allem extrem plötzlich auf. Die Merrits reichen aber um Avatar ACC auf lvl 3 zu heben. Mal sehen was morgen läuft. Freitag, 2006-02-03 : Ich bin mit BRD auf seek und bekomme auch recht bald ein Invite für eine Burning Party in sky. 2k vor Merrit nr. 4 hören wir plötzlich auf ;_; Da es zu spät ist noch ne Party zu suchen richte ich mir ein Nachtlager in Sky ein. Samstag, 2006-03-04 : Morgen habe ich leider keine Zeit, also antworte ich auf einen Call in Jeuno für alle 3 Promy ENM's .. nachdem ich dem Zeitgenossen erklärt habe, dass ich nach Mea nicht kann weil ich das erst vor 3 Tagen gemacht hab lässt er mich wenigstens DEM und HOLLA mit machen. In DEM geht alles wie geschmiert. HOLLLA gabs unterwegs witzigerweise einen Wipe weil alle Meele das Memory bearbeiteten wärend die Strays die Mages auffraßen ^^ 6k durch die beiden ENM's .. danach nach Oldtown und dort noch 2k geholt. Diesmal gabs kein "Full HP" kurz vor schluß und Ifrit hat der Marionette kräftig eingeheizt.

240 von 325

Nun hatte ich vor meinem NPC weiter zu vollem Adaman zu verhelfen, bekomme aber in Ronfaure einen Call ob ich nicht bei Fenrir helfen möchte. 6 SMN gegen Fenrir ... schon den Gedanken finde ich zu witzig um nein zu sagen, also stehe ich ein paar minuten später an der Fountain.

241 von 325

Mit 6 SMN ist Fenrir gewissermaßen Chancenlos. Wau wau erwischt mich zwar mit Eclypse Bite, aber der Fun wars wert Ich bin noch nicht aus der Fontain raus da krieg ich eine Anfrage ob ich nicht bei ZM Mission helfen könnte in Cape Terrigan. Also ab per Outpost zum Geschehen. Einige Warterei später warn dann alle da und wir haben diesem NM gezeigt wo der Hammer hängt.

.. hab ich Speck in der Tasche heute?? Ich bin noch nicht ganz wieder in Ronfaure da bekomme ich eine Anfrage von ner Truppe die Evil Oskar in Horlais Peak killen möchte. Da ich den noch nie platt gemacht habe und mir der Staff versprochen wurde fals er dropt stimme ich zu. Oscar ist mal ein ganz schlimmer finger, aber mit 4 SMN ist der problemlos zu knacken. Leider dropte kein Staff ;_; Auf dem Weg nach unten rufe ich endlich Yoli um mit ihr mal quer durch die Cave zu trainen. Zurück in Sandi hat Yoli eine hübsche neue Rüstung .. keine Adaman und kein Schimmer wie sie heißt aber sieht nett aus.

242 von 325

Weil eh gerade die Chance besteht und ich vom Moogle eins bekommen hab geh ich ein wenig mit den Kindern in der Stadt spielen bevor ich für heut schluss mach.

Sonntag, 2006-03-05 : Eigentlich hab ich nicht viel Zeit, aber trotzdem gehen wir noch schnell nach Sky um ein paar exp zu holen. in den ca. 75 min schaffen wir immerhin 16k und ich krieg meine Merrits für lvl 4 upgrade komplett. Jetzt fehlen mir noch 19 Merrits und SMN ist wirklich gecapt Zudem konnte ich meinen Persönlichen "Chain-Rekord" in Sky um 4 anheben

243 von 325

Dynamis ist heut in Bastok .. harter Kampf um die SMN AF. Ich lass mich da zu leicht zu etwas hinreisen ^^ Aber nix gedropt ... hoffentlich hab ich Mittwoch mehr glück. Etwas zeit hatte ich danach noch, also ab nach Promy und ne neue Tactik Perl geholt, damit ich mein "Yoli sieht in Adaman Equip cool aus" Projekt fortsezten kann. Hab nun mittlerweile Body und Stiefel .. die Hosen sind auf hohem level aber noch nicht Adaman. Achso .. nebenbei hab ich auch gleich diesen Fenrir Stone eingemottet. Der bleibt im Moghaus bei dem anderen Krimskrams den ich atm nich brauch .. wenn BST dann mal auf 70 ist hol ich den wieder aus der Schublade vielleicht ^^.

Montag, 2006-03-06 : CoP 5-3 Ulmia Path. Ich bin gezwungen gegen Kameradinen anzugehen .. aber sie haben es so gewollt. Mithra oder nicht, jetzt kriegen sie eins auf die Ohren! Ich geh also mit Garuda etwas nach vorn, aktiviere Astral Flow und lasse mein Begleiterflügelteil die Mittlere angreifen. Promt eilen ihr die anderen beiden zu hilfe. Da ich äußerst schelmisch sein kann würge ich der ganzen Bande erstmal ein Areal rein, was den Wyvern gleichmal das Licht ausknippst. Nun werden auch meine Mitstreiter aktiv und greifen sich die typen die nach dem Sleepga noch wach sind.

244 von 325

Nun weis ich nicht ob sie das so geplant hatten oder das Instinktiv geschah, aber die anderen Unternahmen alles um mir den Rücken frei zu halten. Ich schnabulierte erstmal 2 Hi Ether und "beglückte" die 3 Mithra abermals mit einem Areal Blast. Mittlerweile hatte einer der Ninjas seine 2hour gezündet und ein weiterer meiner Gefährten hatte das Zeitliche Gesegnet. Ich war derweil wieder am Ether schnüffeln um einen dritten und letzten Areal Blast zum besten zu geben, der Promt die ganze Bande aus den Latschen riss. Der Erfolg war unser .. kurzzeitig, denn auf dem Rückweg zum Eingang haben wir uns erstmal kräftig verlaufen ^^ Die zweite Truppe war ebenfalls erfolgreich. Offenbar kann ein SMN das BC alleine Gewinnen insofern wer da ist, der ihn vor schaden bewahrt und die 3 Mithras schön zusammen hält. So Erfolgreich der Part in Athowa war, so ernüchternd waren unsere zwei Versuche gegen die Bombe. Die AoE's von dem Teil sind mal echt der Knüller und ich krepiere tatsächlich gestunnt am DoT .. Als SMN mach ich hier wohl eher keine Punkte. Werd mal mit ein paar BLM hier her kommen müssen und das Teil mit Flares schmelzen Für heut ist aber erstmal zick ... Dienstag, 2005-03-07 : Zu wenig Leute und keine Cores .. also nix mit CoP heut. Wird halt Burn Party angeschoben. Leider etwas spät, aber ich krieg was. Die Typen gehen in den Kufftal Tunnel und wir chainen was da so kreucht und fleucht. Allerdings schickt sich der Tank ständig an zu sterben also geh ich schlafen bevor ich mich da noch künstlich aufrege. Mittwoch, 2006-03-08 : Dynamis Beaucedine heut wieder und diesmal sogar recht hoher Andrang. Wir kriegen alle Time Extensions und etliche AF's, nur leider nix für mich dabei ;_; Anschließend geh ich noch etwas mit Yoli spazieren, da ich sie endlich im full Adaman Equip haben will. Donnerstag, 2006-03-09 : Der Tag startet mit Escort im Crawlers Nest. Leider gabs ein paar Patzer und wir mussten nochmal raus. Dummerweise schnappt uns genau in dieser Sekunde einer die dusselige Kuh vor der Nase weg und da der Dropskoffer solo als THF da unterwegs ist und alles Fighten muss dauerts .. und dauerts und dauerts Aber schlussendlich kriegen wir noch weswegen wir gekommen sind. Da noch ausstehend hol ich mir noch die Taktic Perl für diese Woche und geh mit Yoli etwas spielen. Nach den 4 Runden steht sie nun in diesen komischen Hochwasserhosen da die die THF immer tragen. Mit etwas glück wirds vielleicht die nächsten Tage. Freitag, 2006-03-10 : Heut steht Merrit Party auf dem Plan bei mir. Invite lässt auch nicht lange auf sich warten. In Sky gibts dann mal eben reichlich 40k und ich kann endlich mein Avatar ACC+ für SMN capen. Noch 150k und ich hab DMG auch auf cap. Zu viel mehr komm ich heut nicht .. Samstag, 2006-03-11 : Der heutige Tag war seltsam .. da ich in Norg war und irgendwie nich so richtig wusste was ich tun soll hab ich mir aus jux mal eben alle Ninja Scrolls bis lvl 37 zusammengequestet die es dort so gab. Witzigerweise hat es am längsten gedauert die 10 Rusty Subligars zu besorgen -.Nun stand ich da mit Utsusemi und dem ganzen Krempel in der Tasche .. was nu? Airship nach Sandi, für ein paar Trommelstücke etwas Equip gekauft und noch was vom Yakima geholt. Yoschi hatte noch ein paar Stacks Pineapples und im AH gabs Milch und Honig und Kristalle. So gerüstet gings ab nach Ronfaure .. als NIN. Bis lvl 7 hab ich ziemlich genau 80 Minuten gebraucht und bin dann nach Gelsba weils da mehr Opfer gibt ^^. Die au laits sind auf dem Level gold wert

245 von 325

Kurz vor level 10 schaffe ich es doch tatsächlich versehentlich die aufmerksamkeit von 3 Gobs und dem Warchief in Gelsba auf mich zu lenken. Zum glück erinnerte ich mich rechtzeitig an meine 2hour um wenigstens die EXP ins trockne zu bringen ^^ *boooom* In Sandi lernte ich erstmal Tonko und änderte meinen Job weil ich noch die komische Scroll hatte die man in die heißen Quellen tauchen musste damit sie lesbar wird. Also ab nach Horlais Peak. Unterwegs schrecke ich ein paar Fledermäuse auf ... ein paar ist vielleicht untertrieben ...

246 von 325

Mit der Scroll im Gepäck gehts zurück per warp nach Sandi. Wieder in der NIN-Kluft gehts nach La Theine wo mir Takeo etwas unter die Arme greift nachdem mir meine au laits ausgegangen sind und zudem auf dem Level auch nicht mehr wirklich effizient sind, was ich nach einer Begegnung mit ein paar übereifrigen Orcs feststellen musste. Den ersten hab ich noch erledigt, der zweite hätt mich beinahe beerdigt wär ich ihm nich mit 2hour zuvor gekommen ^^.

Ich bin exakt 2 min auf lvl 12 als ich einen call aus den Dunes kriege ob ich nicht ne party möchte. Ich mache den Könner drauf aufmerksam, dass ich außer ein Stack Shihei Toolbags und knapp 100 Tonko-Tools nix mit mir führe was mich irgendwie dafür predistinieren würde an einer Party teilzunehmen. ... War ihm wurscht. Wir probieren es also .. ich darf pullen .. was für ne schwachsinnsidee!! Meist komm ich ohne Shadows ins Camp weil mir auch keiner was leihen kann was ich auf den Mob werfen kann -.40 min später gehe ich .. hat kein zweck so. Werd mir Food und besseres Equip besorgen und das später nochmal antesten. Ist zudem schon reichlich spät ^^ Sonntag, 2006-03-12 : Nachdem ich heute meinen Ninja noch schnell solo auf 14 gebracht hab helf ich einem aus der LS auf Rank 5 zu kommen. Die ganze Aktion dauert etwa ne Stunde. Dynamis gibts heut ja leider auch nicht ...

247 von 325

Montag, 2006-03-13 : Kurz nach Sonnenaufgang war ich auf der Fähre auf die kleine Insel vor Bibiki Bay um dort Nachforschungen anzustellen.

Anschließend ging es wieder nach Windurst und von da ohne Zwischenstop nach Bastok um den Rest der Party in Oldtown zu treffen. Wärend ich wartete hab ich noch versucht so eine Grüne Murmel zu erhaschen, damit am Samstag wieder mit zum Bug ENM kann. Als es endlich losgehen sollte musste ich feststellen, dass ich mich nicht porten lassen konnte, da ich das solo ENM ja erst vor 2 Tagen gemacht hatte. Also ab nach Jeuno und dort Firesand besorgt, damit ich zu fuß durch komme. Zum Glück hat mich Tonnberry mit Escape durch geschleust, sonst hätt ich den langen weg über Bastok nehmen müssen. Als wir auf dem Schlachtfeld waren ging eigentlich alles recht reibungslos, bis auf die Tatsache, dass die Gobs sich irgendwie gegenseitig helfen und somit das Kitten etwas erschwerten.

Nach dem Kampf haben wir noch für 3 Leute Goldkey gefarmt. Ich selber werd den rest dieses Parts später nachholen, wenn der Gob mich wieder portet.

248 von 325

Dienstag, 2006-03-14 : CoP fällt heut wieder aus, weil zu wenig Leute kommen. Ich geh also mit BRD auf seek und bekomme kurz darauf ein Invite von einem Japaner für eine Burn Party im Mainroom Sky. Nachdem ich sicher gestellt hab, dass die nich in ner Stunde schon wieder aufhören mach ich mich auf den Weg. Als ich dort ankomme traue ich meinen Augen nicht ... 1 Ninja, 1 Warrior, 1 Samurai, 2 Redmages und ich ... das soll ne Burn Party sein (mein Finger schwebte schon über Disband). Ich aktiviere Empress und es geht los. Die Party läuft mehr als zähflüssig .. der SAM macht nicht genug DoT und der 2. RDM trägt auch nicht gerade dazu bei dass es schneller geht. Nach ner guten Stunde muss einer der RDM weg und dafür kommt noch ein Ninja. Jetzt läuft es zwar etwas besser, aber nochimmer nicht besonders toll. Nach 90 Min hab ich knapp 8k mehr auf dem Konto und sag der Truppe goodbye. Jetzt ist es zwar zu spät für ne neue Party, aber ich muss mich eh noch umziehen für Escort morgen. Ich reite noch zum Nest und richte dort mein Nachtlager. Mittwoch, 2006-03-15 : Wir fangen heut mit Escort an. Geht alles super und 14 min später sind wir wieder weg von da. Von Jeuno aus gehts dann zum ENM in Mea. Doch dort ist heut irgendwie der Wurm drin. Tote auf dem Weg nach oben und im Fight sterben nochmal 3 und keiner hat raise ;_; Nach dieser Tour gehe ich nach Sandi und sag meiner neuen Mithra-Freundin hallo und übergebe ihr zwecks Aufbewahrung erstmal all mein Bard-Equipment. Nachdem ich in diese Schroffe Warrior Rüstung geklettert bin (die übrigens überall kneift) mach ich mich auf den Weg in die Dunes. Für die 2 Level up brauchen wir zwar ne weile, aber wen wunderts, wenn ständig einer abhaut. Mal sehen wie weit ich morgen komme ... Donnerstag, 2006-03-16 : Man hört immer wieder wie beknackt die Dunes wären, aber die gefallen mir ehrlich besser als Qufim. Dort ist es wirklich grausig .. Wie auch immer ... ich bekomme ein Partyangebot und mache mich auf den Weg. Als ich dort ankomme antwortet mir der Spasti auf einmal nicht mehr. Offenbar doch nix mit Party ... Ich geh zum Tower und beschäftige mich mit etwas anderem wärend ich auf Party warte. Gerade als ich mir mein Pfeifchen stopfe krieg ich natürlich ein Invite .. ist doch zum heulen. Also Pfeife wieder weg gesteckt und ab in die Party. Erstes level up geht schnell dank Ring .. das zweite zieht sich. Als nach einem Wipe einer der Typen erst 15 min wartet ob ihn vielleicht jemand Raise gibt und dann HP macht der nichtmal in der Region ist werd ich etwas sauer. Als kurz darauf der selbe typ afk ist wärend wir pullen und zu allem überfluss die Party nicht nur den Gepullten Mob sondern auch die 2 links anfängt anzugreifen sehe ich auf dem Weg zum tower nur noch wie die Party niedergemacht wird. Bevor ich jetzt nochmal warte bis der wieder eintrudelt Disbande ich die Party und geh wieder auf Seek. Kurz darauf gibts noch ne Party .. hoffe das läuft morgen besser. Zusammenfassung Freitag, 2006-03-17 bis Dienstag, 2006-03-28 : In letzter Zeit unterliege ich eigentlich hauptsächlich 2 Projekten. Ersteres ist immernoch CoP mit dem Ziel Tamas Ring. Leider hängen wir nun schon satte 4 Wochen in der 5-3 fest. Aber das wird denke ich nun besser. Vorgestern haben wir mit Mage Power die verdammte Bombe gesprengt und ich bin somit offiziell durch 5-3 durch. Allerdings brauchen noch etwa die Hälfte der Static diesen Fight. Wir haben beschlossen jetzt den Rest mit je 4 BLM und 2 Leechern durchzuschleusen. Das geht unterm Strich schneller und ist bei weitem nicht so Nervenaufreibend. Das Zweite Projekt ist recht neu .. Static für meinen BST Erste Versuche waren recht erfolgsversprechend. Auf jeden fall gehts so wesentlich schneller als solo und es macht auch noch mehr spaß. Gestern hab ich lvl 55 erreicht und bekam Rampage. Noch 3k bis 56 und in knapp 50k bin ich lvl 60 und kann endlich full BST AF tragen .. und ich werde verdammt niedlich darin aussehen .. wartets ab

Habs schonmal zur Probe im Moghaus anprobiert ^^

249 von 325

Desweiteren hab ich um mit dem BST in der Party effektiver zu sein meinen Warrior aufgelevelt auf 29. Der wird aber noch bis 37 gebracht .. vielleicht 40 wegen BCNM. Damit aber Warrior gut geht musste ich auch noch Ninja leveln, welcher z.Z. auf lvl 20 ist. Allerdings bin ich aufgrund meiner Merrits kein sonderlich brauchbarer Tank .. meist ist Provoke nur ein Tropfen auf den heißen Stein und ich verlier sofort wieder hate .. dafür krieg ich die Schatten sogar hoch wenn ein mob auf mich einprügelt und VT Mobs treffen nur alle Jubeljahre mal ^^. Mittwoch, 2006-03-29 : Eigentlich sollte heute Dynamis Bastok stattfinden und ich war höchstbietender auf SMN AF .. Run fällt aber aus .. war so sauer, dass ich gleich schlafen gegangen bin. Donnerstag, 2006-03-30 : Das wöchentliche Escort Quest im Nest ist etwas stressiger als sonst weil zwei Unerfahrene Abenteurer mit machen .. aber Erfahrung kann man schließlich nur so sammeln. Das wöchentelich ENM fällt mal wieder aus .. wie die letzten wochen auch schon <.< Die Static entschädigt aber für die tiefschläge der vergangenen Tage.

250 von 325

KSNM30 läuft dafür mal echt glatt. Gute Kundschafft und gute Drops. Nur mein eigener Orb wirft mal wieder überhauptnix ab. Diese doofen Truhen mögen mich einfach nicht ;_; Freitag, 2006-03-31 : Mithra BC in Athowa Casm. Auf dem weg zum BC wird Dropsy erstmal von einem Freilaufenden Drache gefressen. Erschwerend kommt hinzu, dass der erste Versuch auch noch völlig in die Hose geht. Zwei Stunden später gehts dann aber glatt und somit wären alle durch diesen BC durch. Bleibt noch Bomb BC als "Hürde". Etwas Zeit ist noch, also ab in die schnöde Warrior Rüstung und auf nach Kazham. Mit lvl 31 ist den Abend schluss, aber 2 level mehr sind nicht verkehrt. Samstag, 2006-04-01 : Ich wache mit einem völlig krummen Rücken im Jungel auf .. scheiß wurzel .. werd mir in Jeuno Masagen geben lassen müssen um das wieder gerade biegen zu lassen. Erstmal Party vorm Wasserfall bei den Caves. Geht leider viel zu kurz, aber ich krieg ne Party in der Citadelle. Leider nur 2 Level mehr .. werd also den rest zu 35 morgen solo holen. Sonntag, 2006-04-02 : Mein Warrior ist auf 35 .. weis noch nicht ob ich den Job jetzt für ne weile einmotte, oder noch bis 37 bringe bevor ich den endgültig auf Eis lege. Wir werden sehen. Aber ersteinmal zieht es mich zu WHM hin. Da ich absolut kein Bock auf Dynamis hab heut trage ich mich wieder aus und geh als WHM ins Nest. Leider ist heut aber Tag der Kuffnucken ... nur Naps unterwegs und ich hab zu tun, dass ich mich, bis ich zu Bett gehen muss, noch kurz vor 41 positionieren kann. Eigentlich hatte ich mit lvl 44 gerechnet heute .. übler tiefschlag in die Planung. Who cares ... Montag, 2006-04-03 : Manchmal frage ich mich, warum man immer alles verkomplizieren muss!? Wir haben festgestellt, dass der Bomb BC mit 4 BLM völlig unproblematisch ist. Wir haben desweiteren festgestellt, dass die Zeit sogar mit 4 BLM relativ knapp ist ohne Salt. Desweiteren haben wir festgehalten, dass wir am schnellsten kommen wenn wir 4 BLM nehmen und immer 2 Leute leechen lassen. incl. Warterei auf ES und Weg zum BC wären pro Stunde also wenigstens 5 Fights drin was 10 Leuten problemlos weiterhelfen würde. Konsequenz: Wir stehen mit 2 BLM vorm BC weil der dritte(!) geplante nich aufgetaucht ist und ein 4. ist garnicht eingeplant. Wir haben 6 Leute die den BC brauchen und exakt 2 Salt (1 für jede Party). Glaub ist klar wie und wo das endete .. hätt ja auch gut gehen können, aber beide male fehlten uns etwa 10 sekunden für einen weitern Spell. Also beim nächsten Bomb BC bin ich entweder der 4. BLM oder ich bleib im Moghaus und trink ein Tee. Anschließend (etwas vom Abend war ja noch übrig) bin ich noch schnell nach Bastok geflogen um mir Escort Quest für Donnerstag zu holen und danach hab ich mich in Rolanberry Fields hin gestellt um etwas Healing Skill zu leveln. Mal sehen was morgen läuft ... Dienstag, 2006-04-04 : Static für BST und wir sind richtig gut heut Als ich zurück nach Jeuno komme mach ich noch einen kleinen Einkaufsbummel und geh dann schlafen. Mittwoch, 2006-04-05 : Eigentlich wollten wir heut wieder mit der Static in den Tree .. aber fällt aus weil nich alle da sind. Ich versuch noch als WHM ne Party zu finden, wird aber leider auch nix ;_; Donnerstag, 2006-04-06 : Heute wieder Escort und flink waren wir auch ^^ Für die Scroll gabs dann später fast 1400 exp und das brachte meinen WHM aufs nächste Level *freu* Anschließend noch Beastmaster in der Static gelevelt .. war mordsgaudi .. Rampage Rekord auf 577 gesteigert und lvl up auf 57 Wenn wir so weiter machen kann ich bald auf Bison Equipment umsteigen ^^ Freitag, 2006-04-07 : Ersteinmal den Bomb BC für den rest der Static durch gezogen .. 6 Leecher = 3 Fights. Die latscherei nach dem Fight zurück zum BC nimmt natürlich die meiste Zeit in Anspruch. Als das erledigt war gings zurück nach Jeuno und flott umgezogen um als WHM noch ein paar Punkte zu machen, war aber nicht gerade berauschend. Hoffentlich wird das morgen besser. Samstag, 2006-04-08 : Heute wars mit dem WHM etwas lustiger. Mit lvl 44 komme ich sogar auf ein Level wo es mal wieder einen Interessanten Spell für mich gibt, dummerweise hab ich den im Moghaus vergessen und kann ihn deshalb nich ausprobiern, macht aber nix, weil wir kurz nach lvl up eh schon wieder disbanden. Wenn das in der Geschwindigkeit weitergeht, hab ich whm zu Weihnachten noch nich auf 75 -.-. Sonntag, 2006-04-09 : Bastok Dynamis .. Irgend so ein Kuffnucke überbietet mich bei SMN AF .. macht aber nix, dropt eh nix. Nichmal BST die mir hier auch noch fehlt .. irgendwie hab ich das Gefühl Altana will mich verarschen. Naja .. wenigstens gabs reichlich Bills beim Farmen nach dem Boss.

251 von 325

Montag, 2006-04-10 : Heut war mal garnix los .. nur schnell WHM AF geholt (das ich das NM gepoppt hab hätt ich beinahe verpennt, da ifrit das schon fast erledigt hatte bevor ich überhaupt gemerkt hab das wirklich nur diese eine doofe Meldung kommt <.<) Dann noch schnell CoP 6-2 + 6-3 und Airship BC angetestet. Aber bis auf 1400 exp verlust is nix bei rum gekommen. Dienstag, 2006-04-11 : Heute ist mal wieder Static und ich bin eigentlich zuversichtlich, dass ich 58 werde .. doch weit gefehlt. Die erste Zusammenstellung geht ja noch, auch wenn der WHM mal wirklich ne Pfeife ist und nichmal so was simples wie Protect, Shell und Barwater hin bekommt ... von Paralyze und Slow wollen wir mal garnich reden. Na seis drum, der THF hat wenigsten was auf dem Kasten und pullt wirklich Ordentlich. Kitano schafft sogar Hate gegen seine SATA zu halten die er auf mich macht (offenbar sind BST als SATA Partner ganz vernünftig .. krieg kaum Hate davon). Leider leidet der THF an der typischen Japanischen Krankheit "Verschwindibusnach90minutus". Bis dahin haben wir noch einen guten schnitt gemacht. Sein ebenfalls Japanischer Ersatzmann (wieder THF) ist dafür das ganze Gegenteil. Der Typ ist wie ne Schlaftablette beim Pullen und wir schaffen nichmal Chain 3. Irgendwann entschließe ich mich selber zu pullen, damit es wieder etwas flotter geht. Leider stört die Truppe vor uns massiv, die ihre NPC's levelt, da sie uns erstens die Crabs klaut die wir zum leveln brauchen und zweitens unkoordiniert die Pugs killt, so dass deren Spawns nichtmehr vorherzusehen sind. Letztlich krieg ich auf dem Rückweg von nem Pull add und aus wars mit der Gesinnung -.Nach Raise gehts weiter aber das ganze läuft irgenwie zäher, da der neue THF wohl nich viel von SATA hällt .. zumindest traut er sich nicht es mehr als einmal einzusetzen hab ich das gefühl. Als schlussendlich der WHM gänzlich pennt und Kitano sich erst mit 2hour retten muss und anschließend doch noch abnippelt entschließen wir uns aufzuhören, bevor wir über den WHM und den THF herfallen und sie beide an die Pugils verfüttern. Mal sehen obs morgen besser klappt... Mittwoch, 2006-04-12 : Heute wieder Static mit BST. Nach Cape Terrigan wollten wir nicht, da da schon 2 Partys waren und mir fiehl noch gerade rechtzeitig eine Alternative ein. War ganz nett dort und nun sind erstmal alle auf 58. Mal sehen wo wir nächstes mal hin gehen. Donnerstag, 2006-04-13 : Nach Escort gehts BLM intern nochmal zu KSNM30 .. nur 4 Runs und keine nennenswerten Drops. Ich habs mal wieder geschafft die absolute Trödelkiste rauszugreifen .. da war mal wirklich nur schrott drin ;_;

Da noch Zeit ist mach ich mich noch etwas als WHM nützlich bis ich später völlig groggy in einen tiefen Schlaf falle. Freitag, 2006-04-14 : Heute ist ein Feiertag ... man hängt bei der Verwandschaft rum und kommt mal zu garnix ; ; Recht spät begebe ich mich noch als WHM auf die Piste um ein paar EXP zu ergattern. Samstag, 2006-04-15 : Heut steht Bomb BC auf dem Plan und Mineshaft BC wollten wir auch gleich noch anhängen. Die Bomb stirbt wie geplant, nur mit dem nächsten Part wirds nix, da die Cutscenes fehlen. Also mach ich mich auf die Socken und hole mir wieder ein paar EXP für meinen WHM.

252 von 325

Sonntag, 2006-04-16 : Noch ein Tag bei der Verwandschaft -.Wenigstens schaff ich es rechtzeitig zum Dynamis Run. Leider dropt mal wieder nix und ich schau in die Röhre Nach Dynamis ist noch zeit und ich versuche noch ein paar exp für den WHM abzustauben. Montag, 2006-04-17 : Ich bin schon recht Zeitig auf Achse und finde sogar eine Party. Etwas später bin ich endlich Level 50 WHM und besorg mir in Jeuno das passende Equip. Da mit 50 die AF Quests anstehen mach ich mich auf den Weg und besorg mir erstmal die notwendigen Keys .. oder besser ich versuche es, da die Quadav in Beadeaux nich wirklich so wollen wie ich. Als es dann dem ende entgegen geht richte ich mir mein Nachtlager und übernachte im Dom. Dienstag, 2006-04-18 : Ich sollte mir abgewöhnen in den Dungeons zu übernachten .. da kriegt man nur Rückenschmerzen und dreckiges Fell von <.< Dafür gibts nach dem Aufstehen sofort Spaß in Tüten .. der erste Kill dropt den Cofferkey und weil ein anderer Quadav meinte sich mit meiner Garuda anlegen zu müssen haben wir den auch verprügelt und der hatte Waterga III dabei. In Jeuno musste ich allerdings feststellen, dass die Scroll fast nix mehr wert ist .. wie gewonnen so zerronnen Da noch Zeit ist begebe ich mich in die Garlaige Citadelle um mir dort auch noch einen Key zu organisieren .. den letzen den ich brauche für die WHM AF. Da Yoli auch ein wenig spaß möchte lass ich sie mit machen. 20 Untote töter kann ich einem den Key aus dem Kreuz leiern. Wieder in Jeuno ziehe ich meine WHM Kluft an und rede mit Guslam. Später am Abend gehe ich in die Garlaige Citadelle um einen Coffer zu finden und zu öffnen. Nach ein paar anlaufschwierigkeiten weil man dort ja immer noch 3 Leute braucht für die Türen steh ich voller stolz vor einem Coffer und öffne ihn ... und finde ... VÖLLIG WERTLOSE LIGHT GAUNTLETS!!! Verlass dich auf Allakhazam und du bist verlassen -.Voller Zorn fliege ich nach Sandi um mir die AF Boots zu holen. Da ich die Ampulle mit diesem komischen Yagudo Wasser schon ewig hab lass ich mir von Dunkel noch ein paar Mocasins schicken und hol mir die AF ab. Warp nach Jeuno und sofort wieder in die Citadelle. Dort hilft mir Kamuie und Dunkeltraene noch einen Key zu finden, was dank unserem TH3 THF recht flott geht im Vergleich zu meiner Aktion am Nachmittag. Mit Key und Leuten hinter die Gates und bei #2 Steht ein Coffer, den aber der RDM aufmacht, der anspruch auf den 2. Coffer erhob als wir ihn für meinen ersten mitgenommen haben .. verwirrend das ganze -.-. Jedenfalls gilt es nun 30 min zu warten bis ein neuer spawnt, was er auch tut und zwar gleich vor Ort. Ich hol meine AF Cappe raus und halte damit die 2. WHM AF in meinen Händen. Ich porte uns nach Holla, um meine 2 Helferlein anschließend als BLM da aufzugabeln und mt D2 zu versorgen.

Nun ist es zwar schon recht spät, aber etwas Zeit bleibt noch. Ich ziehe mich also wieder um und mach mich auf den Weg ins Nest wo ich auch gleich einen Coffer finde und mir die AF Hosen da raus hole (3. AF an diesem Tag auch da sofort einen Coffer .. bewacht von 3 Quadav <.< Ich warte ein paar minuten bis diese blöden Viecher mal ein Stück vom Coffer zurücktreten, mach Ihn auf und bekomme meine Old Gauntletts für Guslam, den ich auch gleich aufsuche und der mich wie gewohnt an die Mithra in der Tenshodo Gilde verweist die mich wiederum zur Toolbox vor Duddy Free Shop schickt. Fehlt also jetzt nur noch der Kampf gegen Dark Spark und der Finale Fight gegen den Shadow in Fei Yin ... aber nicht mehr heute ... gute Nacht! Mittwoch, 2006-04-19 : Endlich mal wieder Static mit BST. Wir sind wieder im Untergeschoss vom Kufftal Tunnel und verkloppen da die Raptoren. Außerdem schleicht Yowie da rum, der seit dem letzten mal das ich ihn gesehen hab (so ca. vor 18 Monaten) sein Äußeres stark verändert hat .. sieht richtig hübsch aus der Bursche. ). Etwas in eile porte ich mich nach DEM und reite von da aus nach Beadeaux. Nach kurzer Suche finde ich

253 von 325

Exp warn gut, leider nich genug für lvl up. Na denn morgen halt ^^. Donnerstag, 2006-04-20 : Nochmal Static heute .. letzte mal mit Basster, da er jetzt irgendwo anders mit macht .. schade eigentlich. Dafür ist Brazelbeck nu dabei. Bevor wir los gehen versuch ich noch günstig an so eine Scheiß Haubergeon ran zu kommen, aber keine Chance .. muss mir das teil teuer im AH kaufen was mich tierisch Wurmt. Meine hübsche BST Axe für 59 hol ich mir auch noch von Yakima ab und dann gehts ab ins Valley. Die EXP pro kill sind super, nur leider brauchen wir zu lang pro kill um das als wirklich Effizient zu bezeichnen. Die Raptoren gehen ja, aber für die Rießengeier brauchen wir eindeutig zu lang. Mit ding 59 zieh ich mich kurz um .. dmg ist jetzt besser, aber Courier Carry macht trotzdem noch mehr dmg wie ich *grml*. Freitag, 2006-04-21 - Sonntag, 2006-04-23 : Wochenende kleiner "Entspannungsuhrlaub" mit dem Großteil der Linkshell abgehalten. An diesem Wochenende wurden keine Monster gekillt und keine NM's gejagt .. nur Bier, Wein und Schnaps Am Sonntag war ich dann wieder in Vanadiel und da die Weapon für die Ying Yang nich da war ;_; bin ich halt als SMN nach Fei Yin um dort den Typen das Lebenslicht auszuknipsen der das Teil für meine WHM AF dropt. Hab den locker solo gemacht .. gegen ende kam nur ein RDM dazu, der probieren wollte ob er so leechen kann, geht aber nich Danach umgezogen und als BLM nach Xarcabard für Dynamis. Weil noch was Zeit war frag ich auf gut glück rum, ob mir wer hilft die Feuermurmel Dark Spark Quadratisch zu pressen. Mit Zackily und Kamuie steh ich dann also da und wir bomben das Teil locker in die Steinzeit zurück. Nach Dynamis ... mal wieder ohne Drop für mich ... lass ich mich nach Sandi Teleporten und hol da erstmal im Austausch für diese komische Mask meine WHM AF und anschließend Warp nach Jeuno um dem Komischen Geist die Flamme zu bringen für die letzte WHM AF. Auf dem Rückweg zum Moghaus steck ich den ganzen Krempel erstmal in das NPC Storage für AF teile. Montag, 2006-04-24 : Die Static rauft sich langsam ganz gut zusammen. Werden morgen gleich nochmal Antreten Dienstag, 2006-04-25 : Mit BST wieder Static heut und endlich auf lvl 60 *jubel jubel freu freu* In Jeuno erstmal in die AF geschlüpft, die ich ja wegen meiner Meele Funktion in der Party nich tragen kann. Ich bin niedlicher als ich erwartet hab ^^

254 von 325

255 von 325

Next Stop 75 ^^ Mittwoch, 2006-04-26 : Eigentlich war geplant, dass ich heute mit WHM wenigstens 51 werde .. pustekuchen, nach Escort ne stunde dumm rum gestanden. Die ganzen Kuffnucken leveln die neuen jobs und ich kuck in die Röhre ;_; Damit ich wenigstens was zu tun hab, renn ich hinter Rannpah her und halt sie mit Cures am leben, was auch ganz gut klappt, bis sie sich einfallen lässt auf lvl 7 den Warchief in Gelsba zu ärgern ^^. Bin noch nach Jeuno zurück und schlafen gegangen. Donnerstag, 2006-04-27 : Static wieder .. und heut im Labyrint Oztroja. Da noch nicht alle 60 sind hol ich mir ein etwas größeres Kallieber als Haustier und charme kurzerhand nen Manta. Familar rein und der trifft richtig böse ... zudem nehmen nun Pets unter Familar enfluss auch keine EXP mehr, was mich sehr erfreut

256 von 325

Grubby wollte noch, dass ich ihm das WHM AF Monster in Fei Yin platt mach, aber das werden wir morgen angehen. Heut ists zu spät... Freitag, 2006-04-28 : Eigentlich wollte ich Grubby ja helfen bei seiner WHM AF, aber er ist nich da. Geh ich also Sky mal farmen probieren für Godfights. Die ganze Aktion ist mehr als verwirrend und als mich später die Müdigkeit einnimmt porte ich zurück nach Jeuno und leg mich schlafen. Samstag, 2006-04-29 : Kurz nach dem Aufstehen gehe ich mit Grubby nun doch noch nach Fei Yin um dieses lustige Monster kalt zu stellen das er für seinen WHM AF Body besiegen muss. Die ganze Aktion war ähnlich unspektakulär wie vor einer Woche für meinen Body .. schließlich hat Carby die ganze Arbeit gemacht. Die kleine Astralratte hat den nach nur 24 minuten ausgeknipst .. ok, Ifrit hat ein wenig geholfen, aber bei Ifrit halten die MP nich lange leider und bei Carby krieg ich immerhin ja was wieder ^^. Grubby glücklich ich in Jeuno und zwei Blackmage von uns auf suche nach Unterstützung für BLM AF Hut. Kamu ist auch dabei aber von der ganzen Truppe hat keiner einen Portalcharm und sie haben sich auch nicht die Mühe gemacht das Schreiben aus Windurst zu holen um über Walls in den Kanal zu kommen. Wärend ich also im Kanal warte schafft Piwa die Truppe hinter das Gate. Beim Elemental angekommen wird der Rest dann recht einfach. Das Elemental hat ja nicht wirklich viel zu bieten und so ist es recht flott 2x besiegt. Mal wieder in Jeuno gehe ich endlich an das zu tun was ich heut eigentlich vor hatte .. EXP für meinen WHM sammeln. Ich finde sogar recht schnell eine Party mit der ich erstmal auf lvl 51 komme und später am Abend sogar noch eine wirklich gute, mit der ich die 52 durchbreche. Sonntag, 2006-04-30 : Es ist mal wieder Sonntag und Zeit für Dynamis. Die Auktion für den BRD Body verlier ich natürlich dafür gewinn ich die für den SMN Body. Dropen tut logischerweise Bard und zwar nur einmal .. war ja so klar Irgendwie hab ich in letzter Zeit das Gefühl, dass es nicht wirklich sinnvoll ist weiter bei Obsidian zu bleiben, da die EU Runns unter der Woche ja eingemottet wurden und es mir mit nur einem Run pro Woche schwer fällt Punktemäßig mit den anderen mitzuhalten. In anbetracht der doch recht hohen Anzahl von AF's die ich noch benötige könnte sich dieses Unterfangen in etwas auswachsen das Zeitlich nicht mehr überschaubar ist. Dienstag, 2007-01-23 : *puuuuust* ..... *keuch .. hust* Völlig verstaubt .. auweia .. mein armes Tagebuch ist in dem Umzugsstress verloren gegangen. Damals in den Kisten verschwunden, die ich per Delivery Service nach Aht Urhgan Whitegate geschickt hab und erst jetzt wiedergefunden. Es ist viel passiert die letzten 9 Monate. Wo fängt man da an? Nun erstmal habe ich meinen Abschluss als WHM gemacht. Habe Zugang zu Sea erlangt und erfolgreich Promatia besiegt, konnte BST ebenfalls abschließen und wurde mittlerweile in den Rank eines Corporals befördert. Desweiteren konnte ich einiger Relic Armor habhaft werden, obwohl mir immernoch 4 Teile fehlen .. aber kommt Zeit kommt AF .

Die Hamster gibt es nicht mehr, bin aber bei den ToD unter gekommen. Wenn ich als Summoner bzw. Beastmaster unterwegs bin, schau ich normal bei den F.Avatars rein. In Vanadiel herrscht gerade Deflation. Alles wird billiger .. was mir gefällt wenn ich etwas einkaufe, mir aber garnich passt wenn ich was verkaufe. Garnicht lang her, da hab ich für ein Dark Ore noch 800k bekommen, mittlerweile bin ich froh, wenn ich 120k dafür bekomme. Werd mich mal umschauen, ob ich wen finde, der mir die zu Beads umcraftet, dann krieg ich etwas mehr dafür. Da ich im Moment dabei bin Limit Punkte zu sammeln um es als Beastmaster etwas einfacher zu haben, habe ich in den letzten Wochen sehr viel Zeit auf Nyzul Isle verbracht, aber ein Ende naht ... ne ... eigentlich nich, da ich anschließend noch WHM und BLM fertig machen muss ... was solls, man kanns ja auch langsam angehen. Wenn ich mal wieder etwas Zeit finde, könnte ich damit weiter machen meine Crafting Skills etwas zu trainieren. Für mein nächstes Job-Projekt müsste ich auch noch Ranger auf Level 37 bringen, aber das eilt nun wirklich nicht. Ich habe nun auch eine neue Assault Static. An einem Abend 11 Punkte gemacht .. find ich echt super. Vor allem die Jagt in Mamool Ja war witzig, wo wir uns diesen

Komischen Typen vorgeknöpft haben, der alle paar Hiebe die Flucht ergreift. Mit etwas Glück werde ich diese Woche vielleicht sogar noch befördert .. auch wenn ich Naja nich wirklich gern über den Weg laufe .. die ist etwas sonderbar .. und vor allem hat sie mir meine Krone geklaut, dafür krieg ich sie noch irgendwann .. Werd mal versuchen in nächster Zeit wieder öffter zu schreiben. Soviel für heut. Mittwoch, 2007-01-24 : Dieser Tag war geprägt von nur 2 Aktionen. Zuerst war ich noch ein paar Merrits holen und anschließend Dynamis .. leider ohne drops für mich ;_; Donnerstag, 2007-01-25 : Eigentlich wollte ich ja Steffen helfen bei seiner AF, aber seine Tanks sind abgesprungen also ist die ganze Aktion ins Wasser gefallen. Ich konnte allerdings die restlichen Anciant Beastcoins zusammen kratzen um mir endlich diesen tollen Ohrring holen zu können .. der gibt mir 30 MP und einen kleinen Fast Cast effekt .. find ich schön Freitag, 2006-01-26 : Da sonst nix los war gings etwas zum Leveln. Leider war die Party in Mount Zahyolm nich das wahre, dafür hab ich gleich danach eine gute bekommen. Nach wie vor halte ich Nyzul Isle für die erste Wahl wenn es darum geht Limit Punkte zu sammeln. Die Merrits von dem Abend haben aber allemal gereicht um Devotion auf Level 2 zu heben. Sobald ich das auf Level 3 hab ... ja mal sehen ^^ Samstag, 2007-01-27 : Herrlich .. heut bis Mittags geschlafen. Nachdem mich mein Moogle endlich aus den Federn hatte gabs Frühstück. Frisch gestärkt gings erstmal nach drausen etwas durch Whitegate schlendern. Die Partyangobote hab ich alle abgelehnt und schaute statdessen, ob es nich die Chance geben würde ein Assault zu machen, dass ich nicht schon geschafft hatte, da ich unbedingt meine Beförderung wollte.

257 von 325

Als Atlantier da war, sind wir dann doch noch ausgerückt und haben uns in Mamool die Mission "Double Agent" aufdrücken lassen. Wir hatten aber glück, gleich die erste von diesen Rattenteilen meinte ich müsste im Osten suchen, die Zweite sagte ich müsste noch ein ganzes Stück laufen, die dritte meinte ich wär schon sehr nah dran und gleich die daneben log das blaue vom Himmel als sie meinte ich wär völlig falsch .. hamwa hops genommen den kleinen Spion. 1800 Punkte und ich konnt zu Naja wegen Beförderung. Naja hatte einen Auftrag für mich, sollte einem dieser Rattenteile da helfen seinen Lehrmeister zu finden .. das haben wir dann gewissermaßen auch. Als Belohnung bekam ich meine Beförderung auf Sergeant. Später am Abend lag noch ein kleines Event an. Sind nach Uleguerand Range um da diesen kleinen blauen Drachen zu vermöbeln .. Jormungand oder wie der heißt. Naja, da war er, Schneesturm war auch, Gilseller waren auch da .. aber nich lang. Wir waren so übel, dass die Gilseller angst hatten im Tumult unter die Räder zu geraten und so haben sie sich verpisst XD. Alles in allem völlig unerfolgreich aber wahnsinnig witzig ^^ Sonntag, 2007-01-28 : Da ich unter der Woche nicht dazu kam, stand heut Escort an. Also ab ins Nest und Olavia geschnappt. Die doofe Kuh rennt natürlich wieder runter zu den Beetles, aber ich hatt glück, da waren 2 Partys die Key gefarmt haben und ein paar die mit ihrem Fellow unterwegs waren, also war freie Bahn bis hinter. Warp nach Whitegate und auf nach Bastok die Scroll holen .. 15 Minuten vor Tally komm ich da an und bleib gleich stehen um die Quest für nächste Woche zu holen. Da heut eh noch Dynamis in den Dunes ist, akzeptier ich ausnahmsweise mal eine Anfrage auf PL in Valkurm. Später in Dynamis dropt mal wieder nix. Wie üblich! Aber die Punkte sind auch nich verkehrt, zumal das Gerangel um die AF immer schlimmer wird. Wieder in Whitegate mach ich zick und ab ins Bettchen. Montag, 2007-01-29 : Montag ist Assault Static. Erster Versuch klappt auch gleich, zweiter und dritter gehen in die Hose .. mist. Wir hängen noch einen 4. hinten dran und gewinnen den auch. Anschließend noch ein wenig im SMN Duo Imps jagen, ist auch sehr witzig und die EXP sind garnichmal sooo schlecht. Dienstag, 2007-01-30 : Heute war ich mal wieder voller Tatendrang und hoffte auf ne gute Party um evtl. die noch fehlenden 4 Merrits zu bekommen die ich noch brauch um Devotion zu capen. Leider war aber so gut wie nix los. Als ich das erste Invite bekommen hatte ging ich nach Mamool und bekam auch die Position gesagt. Geh da hin und find ne Party, fang an zu pullen und merk dann mit 2 Mobs im Camp, dass ich im völlig falschen Camp steh und die Party die hier so vor sich hin levelt nich die meine ist .. seehr Peinlich. Naja, Mobs zur Zone gebracht und zur richtigen Party gelaufen. Dort angekommen war ich erstmal etwas Schokiert vom Setup und meine Befürchtungen sollten nicht enttäuscht werden. Nach ner guten halben stunde hatten wir nichmal 3k gemacht. Ich verabschiedete mich und ging wieder nach Whitegate in der Hoffnung auf eine bessere Party .. bekam ich auch, auch wenn sie nicht sooo viel besser waren. Aber wir lagen mit 10k pro Stunde genau auf meiner Schmerzgrenze also bin ich geblieben. 4 Merrits hab ich zwar nicht geschafft, aber den Rest hol ich halt morgen. Mittwoch, 2007-01-31 : In Whitegate ist es recht betriebssam, aber ich brauch nicht mehr viele EXP um mein Merrit zu bekommen, also such ich mir eine BLM Burn Party .. die sind schön entspannend und ruhig. Leider sind die guten Camps alle übervölkert, also gehen wir in den letzten Zipfel ein paar Prinzess rösten. Als ich die 5 Merrits zusammen hab geh ich zurück zur Stadt und Level Devotion auf 3 .. caped nun, also kann ich mich mal wieder um anderes kümmern und den Merrit Points etwas an Priorität wegnehmen. Erstmal such ich Kittykatzi auf dem Marktplatz .. die Kleine rennt zwischen den Ständen rum und will ständig das ich ihr irgendwas kaufe .. bin doch nich die Wohlfahrt Aber ich wollt eigentlich auch nur mein Beastmaster Equipment das sie für mich aufbewahrt. Da gerade jemand nach Skill Up schreit nutze ich die restliche Zeit um etwas geschickter mit der Scythe zu werden. Donnerstag, 2007-02-01 : Seit einiger Zeit habe ich ja wieder eine Static für Assaults. Heute gehe ich mal als Beastmaster mit .. Mamool Ja Preemtive Strike. Als Beastmaster ist das mal absolut genial

258 von 325

Die Puks da lassen sich charmen und ein Even Match Puk tut den Mamools so richtig weh. Wir brauchen im Schnitt nichmal 20 Minuten. Ich bekomm 2.400 Punkte, komme meiner letzten Beförderung 3 Punkte näher, Alf kriegt seine Lanze und kann sich Befördern lassen. Nachdem wir fertig sind bin ich müde und geh schlafen, für morgen ist Burn vorgeplant .. wär nich verkehrt, wenn da so 8-12 Merrits rum kommen bei. Freitag, 2007-02-02 : Mit BRD und der üblichen Truppe gehts in Nyzul Isle auf Mamool jagt .. aber irgendwie ist heut der Wurm drin. Die EXP sind zwar nicht direkt schlecht, aber auch nicht so gut wie gewohnt. Als ich später wieder in Whitegate bin bekomme ich noch ein Invite für eine Party. Die wollen nach Hediva Isle .. war ich noch nie, aber macht nix, laut Aussage ist es der Porter im Norden gegenüber. Die Zone ist etwas ungastlich. Viele Imps, dazu noch Magic aggro von sochen komischen Tintenfischköpfen ... naja. Ich schleich mich an allem vorbei bis zum Camp. Einer der Monks bekommt aggro und stirbt. Ich geb ihm Raise .. der Tank geht los um einen Nachzügler zu holen .. bekommt aggro und stirbt. Nimmt Homepoint und kommt wieder. Auf dem weg zum Camp bekommt Tank aggro und Nachzügler auch. Beide sterben - ich geb Raise. Bisher also -6100 exp und wir sind erst 20 min hier. Nette Leistung Irgendwann sind aber alle (und lebendig) im Camp und wir killen die Imps. Nun ist das sicher witzig, nur sind es zu wenige um vernünftig zu Chainen und unser Tank möchte die Tintenfischkopf-Typen nich .. als wir von 2 von der Sorte add kriegen ist mir auch klar wieso. Die spamen GA .. sehr unschön. Ich halt die Leute so lang wie möglich am Leben, aber irgendwann werd ich von nem Firega III gebraten und bin ausgenockt. Monk schaffts gerade noch den 2. zu killen. Da ich bisher noch nicht gestorben bin liegt meine Bilant bisher mit etwa 4.2k im Positiven bereich. Der Tank hätte auch zu Hause bleiben können. Der Redmage schafft es nach dem Raise genau in dem Moment aufzustehen als ein Imp seine Leiche, dann ihn und anschließend wieder seine Leiche betrachtet. Der ist so dämlich das es knirscht ... Na wie auch immer, bevor wir disbanden krieg ich gerade noch exp Cap zurück. Diese Zone ist sicher witzig mit ner ordenlichen Burn Party .. aber nix für Halbstarke. Samstag, 2007-02-03 : Wieso eigentlich immer aufstehen? Heut bleib ich einfach mal liegen. Mir egal was der Moogle meint, soll er doch seine Bommel fressen! *wieder rumdreht und unter der Decke einkuschelt* ~~ gute Nacht ~~ Sonntag, 2007-02-04 : Ich verpenne das Bidding für den Dynamis Run heut und bin deswegen nicht höstbietender für die AF2 Boots .. war natürlich klar das die da dropen Etwas angefressen steh ich in Whitegate und schau auf die Anzeige .. Mamools gehen in Angriffsstellung, also nix wie nach Al Zahbi. Mamools verkloppen ist ne super Aggressionstherapie. Die hässlichen Viecher tauchen auch bald auf.

259 von 325

Eigentlich sah das ganze nich sonderlich gut aus, aber offenbar waren zwar wenige da, dafür aber qualitativ hochwertiger. Der Damge Output hat offenbar gestimmt, denn nur 45 minuten später hatten wir die vertrieben.

260 von 325

Auf jeden fall ein heiden Spaß. Montag, 2007-02-05 : Heut ist wieder Assault. Da wir ein paar Punkte brauchen in Mamool gehen suchen wir den Spion .. 3x Volltreffer beim ersten Versuch. Danach ist zwar nicht mehr viel Zeit, aber für ein Besieged reichts allemal. Diesmal wars allerdings wirklich knapp. Haben 3 Generäle verloren ;_; Schlussendlich konnten wir die Angreifer aber in die Flucht schlagen.

261 von 325

Dienstag, 2007-02-06 : Ich brauch noch 2 Merrits für das nächste Upgrade bei BLM, also geh ich auf Seek und finde kurz darauf auch eine Party. Besonders schnell sind wir zwar nicht gerade, aber es macht trotzdem Spaß. Später am Abend disbanden wir und ich begebe mich zurück nach Whitegate wo ich schwach werde und alle Merrits für 2 Upgrades in Summon Magic Skill stecke. Hab mir ausgerechnet, dass ich wenn ich damit fertig bin auf 309 komme .. mal sehen wie das meinen Avataren gefällt ^^. Da noch Zeit ist frag ich in der LS ob noch wer irgendwas braucht. Kurz darauf bin ich auf den Weg nach Beaucedine um von da nach Eldime zu kommen für die BST AF. Seit meiner Eigenen hab ich das nicht mehr gemacht, aber ging alles sehr leicht. Der Hound hatte Fenrir eigentlich nichts entegen zu setzen und der BST hat den einen Tiger gecharmt um damit den anderen ein wenig zu beschäftigen.

262 von 325

Als die Sache vorbei war bin ich zurück nach Whitegate und nach der Ernte meiner Bäumchen schlafen gegangen. Mittwoch, 2007-02-07 : Heut steht mal wieder etwas EXP auf dem Plan. Eigentlich will ich auch nur 2 Merrits mehr fürs nächste Update. Bekomm die auch. Anschließend lauf ich mit Midi noch ein paar Stagging Points ab, dummerweise läuft er in Mamook vom Rand runter genau dem NM vor die Füße .. hat glaub nur ein schlag gebraucht. Zu guter letzt zeig ich noch Träne wo er diese low level Imps findet für seinen komischen Blue Mage Skill da .. kriegen wir auch recht flott. Donnerstag, 2007-02-08 : Heut ist wieder Assault. Wir schaffen 2 neue und wiederholen eine alte. Vor allem die in Halvung ist witzig, die Evade and Escape Mission machen wir mal wieder. Diese Drachen sind echt übel und zum schluss hatten wir sogar noch aggro von einem. Zum glück konnt ich den mit Carry etwas beschäftigen bis Atlantier an der Exit Rune war, sonst hätt uns das teil als Vorspeiße weggeknuspert. Jedenfalls fehlen mir jetzt nur noch 3 Punkte bis zur letzten Beförderung .. bin mal gespannt was sich Naja dann wieder ausdenkt. Nach Assault hab ich noch neuen Krempel zu Waffeleisen geschafft, damit der das für mich vertickt. Mal sehen wie lange er braucht. Ich bin noch garnich wieder ganz in Whitegate, da seh ich die Meldung, dass die Mamools auf dem Weg in sind die Stadt zu überfallen. Also schlüpf ich schnell in mein Beastmaster Equipment und geh den Verteidigern zur Hand. Ging am Anfang schon gut los ^^

263 von 325

Haben aber alle bis auf 4 killen können. Freitag, 2007-02-09 : Es galt heut noch ein paar EXP zu sammeln für das nächste Upgrade bei den SMN magic Skill Merrits. Hab den nun auf lvl 5 und durchbreche damit die 300 Marke. Mit etwas glück und guten Partys cap ich den vielleicht nächste oder übernächste Woche. Bevor ich mich schlafen lege schaff ich noch ein paar Güter zu Waffeleisen auf das er diese unters Volk bringe .. Samstag, 2007-02-10 : Aufgrund diverser Feierlichkeiten hatt ich heut nich sonderlich viel Zeit. Für ein paar Merrits hats gereicht und Escort auch .. musst ich diesmal zweimal machen, bin im Traan falsch abgebogen

264 von 325

Sonntag, 2007-02-11 : Die Mittagssonne stand schon über der Stadt als ich mich aus dem Bett gequält hab. Nach einem Tässchen Kaffee gings mir besser. Erstmal nach Bastok die Escort Scroll abholen .. knapp 1k EXP, besser als nix. Von Bastok gings direkt in den Tree um dort mit Yoli etwas Skillen zu gehen und Gobbues zu farmen. Leider waren mehr RMT als Gobbues da, also mussten wir bisweilen auf Krabben ausweichen. Allerdings ist mit Korrigans gegen Krabben schon etwas unfair .. die armen Krustentierchen haben da nich den Hauch einer Chance.

265 von 325

Ein paar Stunden später schafft es Yoli sogar noch lvl 65 zu werden *jubel*. Nach diesem anregenden Ausflug gings nach Xarcabard ins Dynamis.

266 von 325

Heut stand mal wieder der Dynamis Lord auf dem Plan. Hat sich ganz wacker geschlagen der Gute, aber nich gut genug. Leider nur ne 100 Silber. Von meinen beiden Relic die ich bekommen hätte (wenn sie denn gedroppt wären) war natürlich nix zu sehen. Könnte Qtipus immernoch an seinen Ohren durchs Dynamis ziehen dafür, dass er mich vor ein paar wochen nicht hat höher bieten lassen für die Handschuhe. Immerhin war ich zu dem Zeitpunkt schon 69 und der sie bekommen hat erst 54 ... find die Regel bescheuert (obwohl besser als bei anderen Shells wo die AF dann tatsächlich lieber gedropt wird ;_;). Nun stand ich wieder in Whitegate und hatte mich frisch umgezogen für Limbus morgen, da sehe ich, dass es gleich ein Besieged geben wird. In der Stadt sind über 700 Leute .. das macht die Dinge nicht zwangsläufig einfacher. Da das normale Curen der Party fast unmöglich war, übernahm ich die Ehrenvolle aufgabe General Mihli zur Seite zu stehen, sie zu Buffen, Debuffen und zu Curen.

267 von 325

268 von 325

Montag, 2007-02-12 : Seit langem das erste mal wieder Limbus. Ich geh als WHM mit. Die Aktion fängt schon lustig an, als wir ein UFO aufgabeln das erstmal Lichtel ergabelt. Auf dem Weg nach oben merkte man recht schnell, dass es wein wenig am dmg output fehlte. Wir brauchten für die Monster einfach zu lange, was sich natürlich auch negativ auf meine MP auswirkte. Aber wir kamen eigentlich ohne größere Zwischenfälle bis n den 4. Stock, wo uns dann das Gigas-Duo vermöbelte. Unterm Strich haben wir verloren, aber Spaß hats trotzdem gemacht ^^. Nachdem ich das AF+1 Item in mein Moghaus gebracht hatte bin ich nach Whitegate für Assault. Haben 3 verschiedene T3 gemacht und ich konnte im Anschluss zu Naja wegen meiner letzten Beförderung, die war aber gerade damit beschäftigt 3 Rekruten zusammen zu falten ... na eigentlich nichmal rekruten, für die 3 Typen hat man wohl extra einen tieferen Rank als den eigentlichen Startrank geschaffen. Da die offenbar nur mist bauen und zu blöd sind ein Eimer Wasser umzukippen wurde ich damit beauftragt sie ein wenig zu strietzen .. Drill Sergeant Yemaja .. gefällt mir =^.^=

269 von 325

270 von 325

Dienstag, 2007-02-13 : Ein weiterer Tag mit dem härtesten Drill Sergeant den man sich vorstellen kann! Gegen mich ist Naja ein Weisenkind =^.^=

Den 3 Schlafmützen gehört kräftig nachgeholfen, also erstmal Situps ...

271 von 325

Na allzu viele schaffen sie ja nich!

272 von 325

Völlig verweichlicht sind die .. da hilft nur Dauerlauf quer durch die Stadt.

273 von 325

Nach diesem Anregenden Fitnessprogramm war man sich sicher, dass die 3 Schlafmützen etwas Tougher sind als vorher.

274 von 325

Später präsentierten wir dann Naja die Ergebnisse und sie wahr offenbar beeindruckt .. auf jeden fall beeindruckt genug um mich in den Rank eines Sergeant Majors zu bevördern.

275 von 325

276 von 325

Achja, ein paar EXP gabs auch noch heut. Aber nur soviel, dass es für das nächste Upgrade reicht. Mittwoch, 2007-02-14 : Nach einer Runde EXP Party die mir Summon Magic Skill Merrit lvl 6 einbrachte ging es nach Xarcabard zu Dynamis. Ich hatte wie seit einigen Monaten schon wieder das Höchstgebot auf das SMN Horn und auch auf die BST Handschuhe ... gedropt ist natürlich mal wieder nix. Donnerstag, 2007-02-15 : Langeweile und in Whitegate rumgelungert. Später gabs dann noch Assault. Sind 3x T4 abgelaufen und ich hab noch ein T2 drangehängt für Punkte.

Morgen ist Limbus .. freu mich drauf Freitag, 2007-02-16 : Limbus .. jetzt hoffentlich jeden Freitag. Waren in SW Apollyon. Da es etwas an Melee-Power fehlte bin ich als BST mit. Auf der 2. Ebene hat mir jemand einen Blaudolch geliehen und ich konnte mit Eviscaration über 1000 dmg verbuchen für mich ist leider nix, dafür gabs 5 Anc. Beastcoins. Nach der Aktion hab ich mich nochmal als BRD für Party aufgestellt. Hatte auch recht schnell eine. Da es der Kollege da aber nich über bekam mir tolle Tips zu geben wie ich meinen Job zu machen hätte und das ganze darin gipfelte, dass er mir erklärt hat wie Stoneskin funktioniert, zog ich es vor eine neue Party zu suchen. Der Ort blieb der gleiche nur die EXP waren ein Tick besser, was mich auf 6 Merrits an dem Abend brachte und mein Bestreben nach einem gecapten Summon Magic Skill den Finalen Punkt gab. In Whitegate also den Skill geupgradet, den ich nun auf 312 habe. Sollte ich am Sonntag glück mit dem Drop haben für die Summoner AF2 Hands würde ich ihn auf 320 anheben können. Samstag, 2007-02-17 : Ich bin mit meinem Beastmaster im Tree und vermöbel die Gobbues .. einerseits für EXP, denn ich hab den Job noch nicht am Cap, andererseits für die Drops, denn an den Teilen kann man tatsächlich ein hübschen Batzen Gil verdienen. Allerdings hat auch meine Curier Carry mit 150-200 dmg pro Hit ordentlich hingelangt. Gedropt

277 von 325

Etwas später schwenke ich auf Crabben um, damit sich meine Fertigkeit mit der Scythe etwas aufbessert. Und Yoli hol ich auch noch dazu, die hatte nämlich lang kein Auslauf.

278 von 325

Später am Abend steht noch ein Event an. Wir wollen mit 12 Beastmastern so ein Teil in der Nordland Region platt machen. So monströs das Vieh auch aussieht, 12 Beastmastern mit Pets hat es nichts entgegen zu setzen.

279 von 325

280 von 325

Bevor ich ins Bettchen gegangen bin haben wir das Teil 4 mal umgenietet .. diese komische Cape ist ja ein 100% Drop. Sonntag, 2007-02-18 : Gleich nach dem Aufstehen bin ich wieder mit Beastmaster in den Tree und konnte da genügend EXP sammeln um auf knapp 27k zu kommen. Drops warn auch nich übel ^^. Prasselig wie ich bin verpass ich das Bidding für Bastok run .. 3 Minuten nachdem geclosed war fällt mir ein nochmal zu schauen .. zu spät .. und später natürlich Drop. War ja klar, warte nun schon ein Jahr auf den blöden Drop und wenns dropt verpass ich das Bidding *grummel*. Waffeleisen noch mit neuen Krimskrams aufgefüllt und schlafen gegangen .. bei meinem Glück wart ich nochmal ein Jahr bis ich die verdammten SMN Hands krieg. Hab mir jetzt überlegt das Horn sein zu lassen, da es mir im Prinzip nur in Dynamis was bringt. Werd mich lieber auf die WHM AF2 Robe konzentrieren, die ich für Regen gut bebrauchen könnte.

281 von 325

Montag, 2007-02-19 : Wir hatten die Chips und die Leute, also dachten wir, dass wir uns mal eben Proto-Omega Weapon vorknöpfen könnten. Haben wir auch gemacht .. war aber echt enttäuschender Kampf. Nichmal 10 Minuten und ich hab nichmal ganz 2000 MP verbraten und noch 400 auf der Kante. Von dem Homan Set warn 3 Teile in der Kiste, Hut, Body und Legs.

282 von 325

Anschließend gings noch zu Assault. Drei mal T2, weil wir Lea bei hatten die noch nich mehr konnte. Gab ein paar Punkte und gut. Dienstag, 2007-02-20 : Heut war zappen duster ... war ich halt Golfen Mittwoch, 2007-02-21 : Nachdem gestern ja nun garnix los war, bin ich heut etwas raus gegangen um Merrits zu sammeln. Nicht viele und auch ganz entspannt mit BLM Burn. Weis nur im Moment nicht, ob ich wirlich 21 Merrits in meinen Axe Skill setzten sollte ... Donnerstag, 2007-02-22 : Heute steht wieder Assault auf dem Plan. 3 ID's hab ich und die Punkte reichen, damit ich mir für meinen Beastmaster die Chivalrous Chain holen kann. Freitag, 2007-02-23 : Leider zu spät für Limbus heut, dafür solltes zum leveln gehen. Erste Party funktionierte nich und ich konnt mich gerade noch so vor einem Wipe in sicherheit bringen, indem ich mich in Caederva ins Fort gerettet hab. Ohne Healer is irgenwie nich sonderlich prickelnd. Anschließend lass ich mich zu einer BLM Burn überreden. Erst warten wir über ne Stunde bis alle da sind, und anschließend wollen die Ga-Burn .. hätt ich denen vorher sagen können, dass das nix wird, da ich Hate verliere bevor ich mit den Biestern im Camp bin. Schlussendlich gibts nen Wipe .. ich hab zwar Reraise drauf, aber mich zu Reraisen hätte bedeutet am ende weiter mit diesen Kuffnucken rumhängen zu müssen, also bin ich Homepoint und hab mir ne neue Party gesucht .. eine wo alle wissen was zu tun ist. In der waren die EXP zwar nicht der Überbringer, aber es machte Spaß, also bin ich geblieben. Samstag, 2007-02-24 : Heut ist Beastmaster dran. Also umziehen, Jugs und Food schnappen und ab in den Tree. Dark macht wieder mit um seinen NPC etwas aufzuleveln. Ich hol Yoli nur um die Tacticals Perl mal leer zu machen. Drops sind nich allzu prickelnd, aber ok. .

283 von 325

Als Dark weg ist beginne ich etwas effektiver Scythe zu skillen und schwenke um auf Krabben. Bis ich schlafen gehe mach ich insgesammt 22 Level .. noch zu ertragen wie ich finde. Sonntag, 2007-02-25 : Zweimal Escort hinternander .. knapp 2000 Exp. Anschließend gings nach Buburimu zu Dynamis .. grausig diesmal. Hoffe, dass nächste mal besser läuft. Ist schade, mit dem Summoner Horn wär ich wesentlich effektvier, aber das zu bekommen ist ja quasi fast unmöglich. Montag, 2007-02-26 : Der Limbus Run heut war super .. 1x Drop für SMN und 1x für BST, was mein Set komplettiert. Ich werd die BST Schuhe auf +1 bringen, da auf die weiße der Zugewinn am höchsten ausfällt. Muss nur noch 15 Anc. Beastcoins auftreiben. Assault anschließend bringt mir eine neue Mission die ich abhaken kann und über 4000 Punkte. Als wir fertig sind geh ich nach Sandi in mein Moghaus um das 2. BST Item zu holen für AF+1 und kauf in Jeuno in einem Bazaar noch die restlichen Coins. Alles getradet .. kann Tally kaum erwarten Dienstag, 2007-02-27 : Eigentlich hab ich heut nicht viel gemacht. Nach der Aktion auf dem Piratenschiff bin ich noch ein wenig in Whitegate rumgelaufen und bin dann etwas farmen gegangen. Dabei ist mir auch noch ein NM in die Arme gelaufen, aber das dropt nix nützliches. .

284 von 325

Mittwoch, 2007-02-28 : Hätte mir vor einem Jahr jemand gesagt, es wird mal schwierig für KS30 BLM zu finden hätt ich ihn vermutlich ausgelacht .. Keine Chance, die ganzen "Aldi-BLM" die außer von Burn keine Ahnung zum casten haben sind von der Bildfläche verschwunden und der Spärliche Rest braucht kein Gil .. na vielleicht hab ich die nächsten Tage mehr Glück mal ne Party BLM auf die Beine zu stellen für ein paar KS30 runs. Donnerstag, 2007-03-01 : Bevor wir heut zu Assault gehen farmen wir noch irgendwas in Ifrits Cauldron für so ne Bombe .. na wie auch immer, ich hab endlich mal glück und bekomme nach reichlich 2 Jahren hier auch mal ne Map *jubel*

285 von 325

Assault war reines Punkte-Farmen heut. 3x Kisten. Nach Assault ist es schon recht spät und ich verkrümel mich ins Bettchen. Freu mich morgen auf Limbus. Freitag, 2007-03-02 : Es ist mal wieder Freitag liebes Tagebuch .. das heißt Limbus und anschließend vieeeel Freizeit Da ich endlich mal mit meinem nächsten Projekt weiter kommen möchte Organisier ich mir erstmal die wichtigsten Utensilien die man dafür benötigt. Dazu gehört auch der Olduum Ring um nach Woodlands porten zu können. Auf meiner Reise durch die Hölen treffe ich "alte" Bekannte.

286 von 325

Nachdem ich von einem LS Member eine BST Duo Anfrage erhalte kippe ich erstmal alle Pläne und gehe nach Bibiki. Als Duo kann man da richtig ordentlich EXP machen und das in recht kurzer Zeit. In ein paar Tagen wird das sicher noch besser Nachdem wir in Bibiki fertig sind geh ich auf Tour um mir die Restlichen Craftingmaterialien für morgen zu besorgen. Samstag, 2007-03-03 : Eigentlich hatt ich soooo viel vor, aber ich komme erst recht spät dazu wirklich durch zu starten. Als ich mit allem was ich brauch in Level 1 Rüstung und entsprechenden Waffen am Ausgangstor von San d'Oria stehe ist es bereits 21:30. Bewaffnet mit Hi-Potions, Au Laits, Pfeilen, Bogen und einer gut geschärften Axt fange ich damit an, das Getier rund um die Stadt zu dezimieren. Ab und an crafte ich Au Laits nach, um nicht vom Regen Effekt abgeschnitten zu werden, der die Aktion überhaupt erst so Effizient macht.

287 von 325

22:30 .. ich bin eben Level 7 geworden und brauch neues Equipment, Pfeile und stärkere Gegner. Ich finde, ich mach als RNG ne recht gute Figur =^.^=

288 von 325

Im Gelsba Outpost bekomm ich frische Opfer. Aber ich bleib da nich allzulang. Mit Level 10 wechsle ich ins King's Tomb. *ding* Level 12 .. und es ist schon fast 3:00 .. werd wohl besser schlafen gehen und morgen noch etwas Leveln. Sonntag, 2007-03-04 : Der Plan war eigentlich noch bis Level 14 solo weiter zu machen und dann in die Dunes. Allerdings bekomm ich kurz nachdem ich in La Theine bin ein Partyinvite, dass ich in meinem jugendlichen Leichtsinn tatsächlich annehme. Ich hatte ja schon oft glück mit Partys in den Dunes, aber diese hier ist angefüllt mit Volldeppen. Wir warten ungelogen 40 Minuten bis der letzte da ist. Mal abgesehen davon, dass man mit Level 12 nicht an der Küste die Krabben killt, bin ich zudem der einzige der überhaupt Food nimmt. Für jede 3. Crabbe brauchen wir ne halbe ewigkeit und ständig stirbt uns der WHM weg. Hätte ich nicht noch ein paar der Hi-Potions gehabt wäre ich sicher auch drauf gegangen. Wieder in La Theine level ich noch solo auf 14 und geh zurück nach Sandi, wo ich mich per Ring nach Woodlands porte. Mit frisch gebügelten Klamotten steh ich wenig später wieder in den Dunes und warte das Dynamis los geht. Valkurm ist normalerweise kein Problem, man stirbt zwar mit ziemlicher Sicherheit am Anfang ein oder zweimal, aber das ist nicht wirklich ein Problem. Der Run heute war aber etwas ... naja. Sagen wir mal so, -4k exp sind nicht gerade wenig .. dafür war nach kurzer Zeit alles vorbei, da wir an dem Morbol Endboss gewiped sind .. da half dann auch 2hour nich mehr. Komm ich halt mal früher ins Bett ^^. Montag, 2007-03-05 : Egal wie viel Spaß man an etwas hat und wie sehr man sich auf ein Event freut, es gibt immer Leute die es schaffen einem sowas Gründlich zu versauen und den ganzen Abend zu verderben. Ich versuch die Sache Positiv zu sehen .. gedropte Perl +1 Slot im Moghaus und da ich doch noch einem Run beiwohnen durfte noch 4 Coins. Allerdings brauch ich nun wieder ne neue Limbus LS. Ist ja nicht gerade einfach eine LS zu finden die erstens Regelmäßig Limbus macht und wo es zudem noch gesittet zugeht und die überdies dann auch noch Member dafür aufnimmt. Anschließend noch Assault .. der Limbus-Vorfall hing mir noch etwas in den Knochen, deswegen wollte kein so rechter Spaß aufkommen ... 2 von 3 und reichlich 2.000 Punkte. Vom Ergebniss her akzeptabel, wirklich spaßig wars diesmal aber nich. Dienstag, 2007-03-06 : Etwas später als geplant mach ich mich auf den Weg in die Dunes und bekomme da recht schnell ein Partyinvite. Zum Glück mit Powerleveler, denn sonst hätte das Partykonstrukt nicht funktioniert. Hatten schließlich keinen Tank, aber der hätte wohl gegen mein DMG output eh nich hate halten können, viel dem Mage schon schwer mit Cure III den Hate von mir runter zu ziehen. Das ganze lief ganz gut und wir haben in den 3 Stunden 4 Level gemacht. Bin später von Selbina aus als Level 18 mit der Fähre nach Whitegate gefahren und hab mich noch nach Xarcabard porten lassen für Dynamis morgen. Ich hoffe diesmal dropt was für mich ... Mittwoch, 2007-03-07 : Geplant war eigentlich Dynamis in Xarcabard .. gekommen ist mal wieder alles anders. Dynamis fällt aus und ich muss mich mit den Neuerungen rumschlagen. Das neue

289 von 325

Abenteurer Handbuch schreibt neue Begrifflichkeiten vor .. nun heißt es wieder büffeln bis man das alles drin hat. Kein Dynamis bedeutet, dass ich die Zeit mit anderen Dingen ausfüllen kann. Da laut Rundschreiben in Whitegate ein neuer Söldnerrank eingeführt wurde gehe ich zu Naja um nachzufragen wie es mal wieder mit einer Beförderung aussieht .. aber Naja ist nich da, dafür möchte sich Ihr arschkriechender Assistent gerade den Strick nehmen, weil er Naja's lieblings Morgensternchen hat verrosten lassen.

Um die Situation zu retten erkundige ich mich also beim Hießigen Waffenladen wie man von so ner Keule die Rostflecken runter kriegt. Da der Morgenstern aus Schwarzem Stahl ist, scheint das garnicht so einfach. Das "Rost-Ex" das man dafür braucht überflügelt offenbar die Einküfte die eine Durchschnitts-Mithra in ihrem Leben zusammen raffen kann. Erschwerend kommt hinzu, dass Naja uns mit der Keule ertappt hat und offenbar misstrauisch geworden ist .. ihr was zu verheimlichen ist garnich so einfach, vor allem weil dieser Hasenfuß immer gleich alles ausplaudert sobald sie mal böse schaut .. und Naja schaut oft böse.

290 von 325

Ich hoffe das mit den Rollenspielen meinte sie politisch und nich sexuell .. beim Gedanken mit Abquahbah .... *schauder* .... da stellen sich einem ja das Fell auf .... außerdem bin ich immernoch verheiratet, obwohl mein Gatte ja vor über einem Jahr verschollen ist *schnüff*. ... Ein Tip von nem Taru hilft weiter, der meint es gäng günstiger wenn man einen Feenpilz mit Olivenöl vermischt. Da man aber ganz junge Feenpilze dafür braucht erschwert verkompliziert sich die sache allerdings schonwieder. In den Ruinen finde ich später ein paar große Pilze und schüttel die Spooren an einer Stelle aus wo sie hoffentlich gut gedeien .. der Taru meint die Pilze wachsen verflucht schnell, also pack ich meinen Schlafsack aus und übernachte da unten. Donnerstag, 2007-03-08 : Es ist noch recht früh am Morgen als ich aufwache und tatsächlich ein paar kleine Feenpilze vorfinde die über Nacht gewachsen sind. Also ab damit nach Whitegate und schauen ob das zeug am Morgenstern wirkt. Auf dem weg durch die Ruinen treff ich noch ein paar bekannte.

291 von 325

Dieses komische Pilzgemisch funktioniert tatsächlich. Wir kriegen den Morgenstern wieder auf hochglanz, allerdings werden wir von Naja erwischt. Diese perverse Katze ist aber so entzückt von ihrem glänzenden Morgensternchen, dass sie es Abquhbah überlässt meine Strafe festzusetzen .. der befördert mich gleichmal um 2 Ränge auf Oberfeldwebel um mich anschließend (als Strafe) wieder auf Feldwebel zu degradieren. Weil ich schonmal da bin, frag ich wegen neuen Missionen, aber Naja will so einen Elvaan nach Halvung schicken um die Botschafterin zu beschützen ...

292 von 325

Was soll ich sagen .. schick keinen Elvaan wenn du eine Mithra schicken kannst Etwas später bin ich dann vor der "Hinrichtungskammer".

293 von 325

Lichtl hilft mir die Chimera zu töten .. naja .. oder wohl besser sie zu beschäftigen, denn getötet wurde das teil von der Botschafterin.

294 von 325

Als wir wieder in Whitegate waren gabs ein abschließendes Gespäch bei Naja. Diesmal pokerte sie aber zu hoch und bekam von der Botschafterin eine Abfuhr .. den Ärger darüber lässt sie natürlich an mir aus .. und meine Krone hat sie auch noch *grrrrr*.

295 von 325

296 von 325

Werd morgen nochmal vorbeigehen wenn ihr Zorn etwas verraucht ist. Freitag, 2007-03-09 : Als erstes stand Limbus auf dem Plan. Der Run war recht gut, hab wieder ein Teil für meinen Beastmaster bekommen. Wenn ich das 2. aus Temenos krieg, hab ich die AF+1 für BST komplett .. dann muss ich nur noch die normale AF wieder neu besorgen. Nach Limbus hieß es erstmal zurück in die Dunes und Level 20 werden. Ich hatte ... ne, nich wirklich .. die Typen warn der letzte Schrei, war froh als die Party disbandet hatte. Die letzten 2k hab ich mir dann solo an Krabben geholt und bin mit Level 20 nach Jeuno, wo ich mich in die Federn hab fallen lassen. Samstag, 2007-03-10 : Neuer Tag neues Glück. Erstmal Equipment besorgen und mit neuen Pfeilen eindecken. Ich hoffe, dass ein Stack Quiver reichen wird. In Qufim ist mal wieder recht viel betrieb und ich bekomme auch recht schnell eine Party. Wir killen um den See rum die Würmer und Krabben bis der erste 23 wird .. und dann .. disbanding Party. Kein wort von neuer Area oder so .. einfach nur disband. Cool .. da steh ich nun. Level 22 mit 1.4k zur 23. Auf seek und kein Schwein in der Zone der Party möchte ... das kann dauern. Ich mache also das Klügste was man in einer solchen Situation tun kann, ich rufe Yoli und duo mit Ihr zusammen Würmer. Sprich ich kill die Würmer und Yolilein sorgt dafür, dass ich am leben bleibe. Das klappt recht gut und ich mach auf die weiße satte 5k ... 2k tnl 24 krieg ich dann noch ein Partyinvite. Da ich auf jeden fall noch Level 24 werden möchte nehm ich an. Leider besteht die Party wieder nur aus sich Powerleveln lassenden Noobs die sich in einer tour beschweren, dass die EXP von den Krabben zu niedrig wären, dass wir aber für 3 Krabben die selbe Zeit brauchen wie für einen Pug, diese aber gut 80 EXP mehr geben in der selben Zeit merkt keiner. Na wie auch immer, ich werd 24, 100 EXP später der Tank 25, disband und aus die Maus. Zu spät noch was zu suchen, also zurück nach Jeuno, hab eh fast keine Pfeile mehr. Morgen ist auch noch ein Tag. Sonntag, 2007-03-11 : Die Mittagssonne streicht gerade die Spitze der Kathedrale in Jeuno, als ich aufwache .. mein Moogle hat mieße Laune, weil Kaffee kalt und Brötchen alt ... er sollte sich doch langsam dran gewöhnt haben, dass ich am Wochenende nich vor 12 aufstehe. Alsoooo ... Level 24, das wird teuer, oder auch nich, hab ja schon alles. Garrison Equip, Emperro Hairpin, alles schon von Beastmaster. Gut dass ich nix wegwerfe .. auch wenn alle meine Lager aus den Näten platzen. Frisch in Schale Geworfen geh ich zum Auktionshaus neue Pfeile kaufen. Jetzt könnte es los gehen .. leider keiner da der mit macht. Yoli kann ich auch noch nich wieder rufen, die ist noch völlig fertig von gestern. Also was liegt näher sich jemanden zu suchen, der einem das überleben sichert wärend man in der Botanik rumballert und fieße Monster mit Pfeilen spickt bis sie wie Stachelschweine aussehen. 5k EXP .. mit nem Level 70 BLM im Rücken der einen Cured .. hab nichmal ne Stunde gebraucht bis ich lvl 25 war mit Polster für ein Ableben. Zurück in Whitegate erstmal das Rangerequipment einlagern und in die Bardenpantoffeln schlüpfen. Heut gehts nach Dynamis Tavnazia. Der Run verlief .. sagen wirs so, wär ich schlafen gegangen hätt ich nix verpasst und noch 6k exp mehr als jetzt. Montag, 2007-03-12 : Das war ein recht ereignissreicher Tag. Alles begann damit, dass ich nochmal bei Naja reinschaute um zu sehen wie es Ihr nach der Abfuhr der Botschafterin denn so geht .. sie war etwas niedergeschlagen und das ist noch stark untertrieben ...

297 von 325

298 von 325

Wie kann man Naja am besten aufrichten? Richtig, mit Geld. Also bei der Botschafterin den fälligen Sold abgeholt. Danach gings nach Kazham als Ranger 25. Überraschenderweise finde ich recht schnell eine Party und sogar eine, mit Leuten die tatsächlich wissen was sie tun müssen. Ging richtig fix bis lvl 27, so müsstes immer laufen. Nächster Punkt auf der Tagesordung ist Assault. 3 Missionen angenommen, 3 gewonnen, über 3k Assault Points abgegriffen. Schöne runde Sache. Weil noch Zeit ist danach gehts gleich im Anschluss zur Belagerung. Die Mamools greifen an, Level 7 Horde. Und sie haben neue Truppenteile im Einsatz:

299 von 325

Alles super, bis auf die Tatsache, dass diese dämlichen Frösche die Hälfte der Leute mal eben in grüne Hüfer verwandelt haben.

300 von 325

Schlussendlich konnten wir die Angreifer aber komplett von der Hall of Binding fern halten. General Mihli musste nichmal in Aktion treten .. stand die ganze Zeit nur rum und schaute zu.

301 von 325

302 von 325

1244 Punkte und ab ins Körbchen ... Dienstag, 2007-03-13 : Auf der Suche nach der Kaiserlichen Puppenspielerin finde ich einen der Unsterblichen, der gerade von ein paar Qurins ausgeräumt wird .. diese kleinen geldgeilen Geier ...

Die Puppenspielerin ist natürlich nicht mehr zugegen, aber ich bekomm einen Tip wo sie sich aufhalten könnte. Als ich sie gefunden hab, denkt sie aber garnicht daran mit zu kommen .. Es geht darum etwas Zerstreuung zu finden und da ist nix besser als Limbus. Da 3 Leute ausfallen wegen diverser Probleme sind wir noch 10, was den Anteil an Coins etwas anhebt. Leider keine Drops für meine AF, aber war der erste Run in der Shell. Mittwoch, 2007-03-14 : Die Umzieherei und das beschaffen des Equipments für Ranger wird langsam richtig Zeitaufwendig, vor allem wenn es die hälfte von dem was man braucht nich gibt. Zum Glück konnte mir Kamuie wenigstens noch einen Bogen craften. Eigentlich wollt ich ja mindestens 30 werden heut, aber erst keine Party und dann braucht die andere ewig bis alle am Camp sind. Na immerhin lvl 28 jetzt. Donnerstag, 2007-03-15 : Irgendwie hab ich heut ne lange Leitung .. Olavia die olle Kuh stirbt 2x .. na aller guten Dinge sind ja bekanntlich 3. Assault läuft super, 3 Runs, 3 wins, knapp 2600 Punkte und anschließend gleich Belagerung. Die Trolle rasseln tierisch mit den Säbeln, aber nützt nix, nach nur 40 Minuten haben wir die Typen zurückgeschlagen. Freitag, 2007-03-16 : Ich bin schon recht früh am werkeln heut, da ich gestern in Kazham schlafen gegangen bin. Leider ist noch nicht sonderlich viel los, hoffe mal das wird sich gegen Abend ändern. Etwas später bekomme ich dann eine Party und wir leveln recht schnell bis 30, leider sind wieder 2 Leute dabei, die meinen mit 30 abhauen zu müssen, weil sie den Job nur brauchten um sich einen Advanced Job holen zu können .. anstatt bis 32 weiter zu machen um später hier nicht nochmal her zu müssen .. nö .. und von EXP Puffer halten sie offenbar auch nix. Ich bin also wieder auf Seek und gerade als ich denke das wird nix mehr und per Chocobo nach Kazham zurück reite bekomme ich ein neues Invite. Noch 60 Minuten Zeit und ich brauch reichlich 6k für 32 .. das wird verflucht knapp.

303 von 325

Die Party läuft recht gut und ich mache immerhin fast 3k bis der WHM auf die Wahnwitzige Idee kommt mitten im Fight statt Curaga mal eben Benediction raus zu hauen, was zur folge hatte, dass ihn der Goblin den wir gerade bearbeiteten ihn plötzlich seeehr lieb hatte. Toter WHM ohne Reraise, ich noch gut 20 Minuten Zeit bis ich weg muss und der Typ mit nem Raise steht noch in Jeuno und der WHM weigert sich zum HP zu gehen, weil er den Weg zurück zum Camp nich findet ... also mach ich mich auf den Weg nach Whitegate, denn hier is nix mehr zu wollen. Ged meint ich soll als WHM zum Ultima Fight kommen, also kram ich im Moghaus nach meinen Klamotten, zieh mich um und nehm noch Knabberkram fürs resten mit. Der 2. Limbus run mit der Shell und es läuft diesmal nicht unbedingt glatter am Anfang .. wir starten wieder mit gut 40 Minuten Verspätung. Dafür ist der Fight gegen Ultima sehr witzig. Die Drops fallen allerdings spärlich aus .. Hosen und Schuhe .. keine Handschuhe ;_;

Es ist schon recht spät, aber ich hol noch die EXP Scroll von der Escort Quest in Bastok ab und bring meinen RNG reichlich 1k näher an Level 32 ran. Die noch fehlenden 2k hole ich mir morgen solo. Samstag, 2007-03-17 : Gleich nach dem Mittag lege ich los Level. Ich bin auf seek und kille in Rolanberry Fields Decent bis Tough Mobs. Mit Weapon Skill ready und Barrage sind Tough kein Problem, zumal ich Yoli dabei hab, die mich nebenher Curen kann sollte eins der Monster mal durch die Schatten durchschlagen. Kaum bin ich 32 bekomme ich ein Invite für die Zitadelle. Nun war ich dort ja schon recht häufig .. und normal immer mit Mage Jobs .. nur einmal mit THF, aber da musst ich nicht pullen. Die Pullerei da ist mal echt nervig, hab das nie so gesehen. Wenn man im Camp steht und MP restet fällt einem nicht weiter auf wie sich der, der die Bat's von sonstwo her ziehen muss sich da abstrampelt um überhaupt noch nen Chain zusammen zu bekommen. War auch wirklich selten, dass wir nen 5er erreichten, normal war nach 3 oder 4 schluss. Als später am Abend dann 5 Partys dort waren, war der Ofen aus .. eindeutig zu wenig Monster in der Gegend um noch effektiv zu leveln da. Ich bin aber schon 34 und wenn ich bedenke, dass ich gestern zur selben Zeit noch 28 war ist das kein ganz so überler Fortschritt. Aber erstmal brauch ich was zwischen die Zähne, bin völlig ausgehungert. Eine Stunde Pause vom Leveln und mir was zu essen gemacht. Hier zeigen sich die Vorteile wenn man ein Spitzenkoch ist und auch im Feld ein ordentliches Schnapperlie zusammenzaubern kann =^.^= Fertig mit futtern und wieder auf seek .. ich geh noch nach Jeuno zurück um neue Munition einzupacken. Aus der Deliverybox nehm ich noch die Zutaten für die Persikos au Laits und geh vor die Stadt um Waffel wieder den Bazaar zu füllen, als ich ein Invite bekomme. Erst dacht ich wir gehen gleich ins Nest, aber man möchte zurück zur Zitadelle .. äußerst seltsam, aber ich geh mit. Knappe Stunde später hab ich Level up und kurz nach mir der letzte der noch 34 war .. ganze Party 35 und ich mach den Vorschlag die Aktivitäten ins Nest zu verlegen, statessen wird disbandet, weil der Tank und sein Kumpel da nur 35 wollten. Gut denk ich mir, geh ich halt zum Nest und schau ob ich noch was finde .. war aber nix, zu spät um noch eine Party aufzureisen. Also such ich mir ein stilles Fleckchen und geh schlafen. Morgen ist auch noch ein Tag. Sonntag, 2007-03-18 : Ich sollte mir abgewöhnen an stellen zu schlafen wo der Boden mit feuchtem Moos überwachsen und zugig ist .. bin völlig verspannt. Nach ein paar Lockerungsübungen

304 von 325

gehts halbwegs wieder, also such ich mir eine Party, brauch eigentlich kein Levelup mehr, da ich den Ranger eh nur als Subjob benötige und 35 da völlig ausreichen wären, aber ich brauch Markmenship Skill ... der ist noch auf 0, da ich immer nur mit Bogen geschossen hab. Zum glück hatt ich gestern in Jeuno einen ganzen Sack Bolzen gekauft von so nem Gob und meine Armbrust bei. Ich ruf also Yoli und wir machen uns daran etwas rumzustänkern. Die Skillups kommen anfangs spärlich .. ab lvl 20 gehts dann aber und wird immer besser. Was eigentlich nur gedacht war um vielleicht eine oder anderthalb Stunden zu überbrücken bis ich eine Party bekomme, mache ich nun schon seit gut 2.5 Stunden ...

Als ich endlich eine Party bekomme bin ich bereits auf Skill Level 70+ .. In der Party verballer ich erstmal meine restlichen Pfeile, werd 36 und fang dann an wieder mit den Bolzen rumzuballern. Anfangs mach ich damit nicht allzuviel dmg, aber wenigstens kann der NIN so den Hate halten, das hat mit Bogen leider nich funktioniert. Es ist nunmehr weit nach Mitternacht .. ich bin gut 3k im Level, Markmenship Skill ist auf 100+ und meine Bolzen neigen sich dem Ende ... ich pack den letzten Stack in den Munitionsslot ... 10 Minuten später ist der Skill auf 106 und ich hab keine Bolzen mehr, dafür bin ich Müde, die restlichen EXP auf 37 werd ich mir per Escort Scrolls holen. Da ich keine lust verspüre jetzt noch nach Jeuno zurückzulaufen, nehm ich mal wieder den Schlafsack, such mir aber diesmal ein nicht ganz so zugiges Eckchen .. Montag, 2007-03-19 : Als ich aufwache bin ich noch immer im Nest .. schau an die Decke und seh da die Klöten hängen ... kein schöner Anblick so früh am Morgen Mit dem Chocobo gehts erstmal nach Jeuno, wo ich meinen Job wechsle und noch einen Altropos Orb einpacke. Von Jeuno nach Whitegate ist es nur ein Warp und dort muss ich erstmal das ganze Ranger Equipment bei Kittykatzi bunkern .. zudem geb ich ihr mal schnell 2 Mille, damit sie für mich ein paar Besorgungen am Auktionshaus macht. Leider gibts weder die Pirate's Gun +1 noch die Darksteel Hexagun +1 .. und die werden auch nich sonderlich häufig verkauft. Sieht so aus, als würde das länger dauern .. armes Kittykatzi. Als Blackmage mach ich mich auf in die Minen zum Whaugroon Schein .. ich brauch noch immer die Gun die da dropt. Als ich ankomme bin ich der einzige und von den BLM die das da machen sind noch nichmal alle da .. also geh ich schnell mit rein, da ich selbst ja auch mitnuken kann ... 4 tote Geier, eine Kiste und ich soll sie aufmachen ... als wäre schon jemals was gutes bei rausgekommen .. diesmal nich anders, nur Schrott, aber zwischen all dem Schrott der da in der Truhe liegt sehe ich ne Mords Mündungsöffung durchblitzen .. die GUN!! Happy Mietz krallt sich den Krempel und Warpt Heim. Die Kanone kriegt nen Ehrenplatz in meinem Moghaus.

305 von 325

Als SMN austrafiert steh ich da und wart auf Assault. Wir machen zweimal den Schwarzen Baron platt und anschließend gehen wir noch auf Hasenjagt .. alles recht problemlos und gibt knapp 3k Punkte. Als wir fertig sind, sind die Untoten gerade auf dem Weg Richtung Stadt. Ich schließe mich den Verteidigungskräften an und wir schlagen die Biester zurück. Kittykatzi gibt mir einen zwischenbericht. Sie konnte einer Darksteel Hexagun +1 ergattern .. die andere gabs zwischenzeitlich noch nicht. Aber trotzdem kein schlechter Schnitt wie ich finde. 1 von 2 in so kurzer Zeit und das von Items, die man nur alle Jubeljahre mal im Auktionshaus findet. Dienstag, 2007-03-20 : Mich hatte gestern schon eine Schwester gefragt ob ich Ihr nicht helfen könnte ihren RDM AF Säbel zu bekommen, nur war gestern keine Zeit mehr dafür. Dafür wird es heut gleich das erste was wir machen. In Davoi musste ich zuerst den Weg finden wie man zu der Stelle kommt wo sich der Orc rumtreibt der den Schlüssel für die Vorratskammern hat. Als ich ihn gefunden hatte fand Charby, dass man ein wenig mit ihm spielen könnte .. hat ihn kaputt gespielt

306 von 325

Wir haben den Key und wenig später find ich die Vorrahtskammer. Ich teleporte uns noch nach Holla und weil ich schon da bin mach ich gleich die Tactical Perl Quest. Von Holla aus gehts ab nach Sandi. Ich schmiede Bronzeschuppen für Rüstungen ... brauch die Fertigkeiten demnächst wenn ich mir meine Patronen selber herstellen möchte. Morgen werd ich wohl erstmal einen Berg Bronze Barren zusammenschmieden. Mittendrin bekomme ich einen Tell von Ged .. wir gehen ne Stunde früher zu Ultima, also muss ich mich schnell umziehen. Ultima ist recht einfach, aber die Drops warn nicht so der Bringer .. Hut und Handschuhe. Mittwoch, 2007-03-21 : Man ist das schon wieder spät .. hasse es wenn ich Airship verpasse. Aber ich bin in Bastok und hol mir die Escort Quest fürs Nest. Olavia ist heut recht pflegeleicht .. nach 12 Minuten hab ich sie wo sie hin wollte und mach mich auf den Weg zurück. Unterwegs lade ich alles unnötige an Equipment im Moglocker ab weil ich noch craften möchte. Wieder in Bastok angekommen besorg ich mir alle nötigen Zutaten und eröffne meine eigene kleine Kupfer- und Messinggießerei. Recht schnell häufen sich die Kupferund Messingbarren vor mir und ich bin kaum noch zu sehen hinter dem ganzen Zeug.

307 von 325

Anschließend wird der Krempel zu Schmuck umgecraftet .. das Messing verarbeite ich morgen weiter. Die Prüfung in der Goldschmiede werd ich auch erst morgen machen. Donnerstag, 2007-03-22 : Wie jeden Donnerstag ist auch heute wieder Assault. Anschließend bringe ich noch Goldsmithing auf 15 und bin damit endlich bereit als Freibeuter anzufangen. Ich freu mich schon auf morgen Freitag, 2007-03-23 : Da kann man noch so viel planen, irgendwas geht immer schief. Muss bis morgen im Krankenhaus bleiben .. also nix mit "Vorwärts Piraten JOHO!!" .. Samstag, 2007-03-24 : Es ist schon später Nachmittag als ich endlich daheim bin .. zum glück haben die in den Krankenhäusern nie Betten frei, sonst hätten die mich bis Montag da behalten. Allerdings muss ich für ne weile täglich hin Verbände wechseln. Bis ich schlafen gehe schaffe ich es noch auf Level 12.

308 von 325

Sonntag, 2007-03-25 : Nach nun fast einem Jahr wartezeit habe ich endlich glück beim Drop und bekomme in Dynamis meine AF2 Handschuhe für Summoner. Damit lande ich auf stolzen 320

309 von 325

Montag, 2007-03-26 : Nachdem ich es als Freibeuter tatsächlich noch auf Level 17 geschafft hatte, ging es gerade wegs zu Assault. Da noch etwas Zeit war, bin ich mit meinem Barden etwas meine Schwertfähigkeiten trainieren gegangen. Dienstag, 2007-03-27 : Ich konnte mein Schwertskill um über 30 Level heben. Am Abend bin ich mit 2 anderen BST zum Horlais Peak um diese komischen Augen zu killen für den Charm. Das BC konnten wir gewinnen, Charm gabs leider nich .. na vielleicht nächstes mal. Witziger Abschluss des Abends war ein Kampf gegen Xolotl. Der Hut ist nett .. die Komische Kote wolle niemand.

310 von 325

Mittwoch, 2007-03-28 : Dieser Tag war großartig liebes Tagebuch!! Erst schaff ich es tatsächlich in kürzester Zeit mit COR auf lvl 20 mit reichlich Puffer und später in Dynamis bekomme ich endlich die mir noch fehlenden Beastmaster Handschuhe. Damit hab ich zumindest vom Nutzen her die BST AF2 komplett. Die Schuhe werde ich mir nur besorgen, damit ich später das Set beim NPC abgeben kann.

311 von 325

Samstag, 2007-03-31 : So was blödes .. mit lvl 24 find ich einfach keine Party. Für Qufim läd mich keiner ein, weil ich zu hoch bin und für Kazham keiner, weil ich zu low bin ... so ein mist. Ich vertue die Zeit mit etwas craften .. mein Projekt Bonecrafting lvl 60 ist ja seinerzeit auf lvl 13 etwas ins stocken geraten ^^. Also schaue ich das ich ein paar skill ups bekomme bei der Herstellung von Gelantine-Würfeln. Spät am Abend bekomme ich doch noch eine Party .. leider zu kurz, aber ich komme auf 25, was mir sicher beim nächsten mal Seeken helfen wird. Mit 2 anderen Beastmastern versuche ich mich an dem Burning Circle mit den 3 Hecteyes .. ich brauch das Charm für meinen Freibeuter. 3 Runs ... der erste ging in die Hose, weil uns die Zeit aus ging, die 2 anderen warn erfolgreich, nur leider kein drop. Donnerstag, 2007-03-29 : Der Tag heut war durchgeplant, erst Assault und anschließend in Qufim als Freibeuter etwas Leveln. Ich stoße leider auf immer mehr Ignoranz bei den Leuten, die einfach keinen Schimmer haben wozu ich als Freibeuter in der Lage bin. Freitag, 2007-03-30 : Heut wurde durchgelevelt .. leider schaffe ich trotz aller Mühen nur lvl 24 .. und das auch nur ganz knapp. Aber ich kann meine neue Munition verwenden. Dafür versterbe ich auf dem Weg nach Jeuno, zum Glück hilft mir ein DRG bei der Wiederbeschaffung meines Levels. Sonntag, 2007-04-01 : Ich hasse es den halben Tag in irgendwelchen Wartezimmern im Krankenhaus zu verbringen, aber die OP Wunde muss täglich neu verbunden werden -.Als ich endlich wieder auf den Straßen Jeunos stehe und als Freibeuter mein Glück versuche eine Party zu finden werde ich sehr unglücklich .. nix party heut. Bevor ich zu spät zu Dynamis komme ziehe ich mich halt um und mach mich auf den weg dort hin. In Xarcabard rufe ich meine Astralratte und dezimiere die ansässigen Untoten .. ich weis ja nich ob man noch untoter oder toter werden kann wenn man eh schon Untot ist .. aber ich machte bis zum Dynamisstart aus den Untoten die totesten Untoten die es gibt und das alles nur wegen der Knochensplitter, die ich wiederum zu leckeren Gelantine-Würfeln weiterverarbeitete und damit zumindest dieses Rezept abschließen konnte. Wenn die Leute, die meine leckeren Kuchen kaufen wüssten, dass ich die Glasur aus den überresten von Untoten zaubere ... (fragt mich besser nicht, aus was ich das Tarutaru-Öl herstelle )

Dynamis war dann ein teilweißer Erfolg .. kein Horn, dafür Dynamis Lord eine vorn Latz geknallt .. dummerweise vorher von seiner AoE umgemäht worden ;_;

312 von 325

Montag, 2007-04-02 : Kaum zu glauben, aber ich bekomme tatsächlich schon am späten Nachmittag eine Party! Kurz bevor Assault los gehen sollte, stehe ich noch mit Level 28 im Jungel, was mich den rest der Static um erlaubniss bitten lässt, nicht weiter leveln zu dürfen, damit ich von hier weg komme. Also somit heut kein Assault für mich, dafür weitergelevelt im Jungel. Die Piraten-Gun +1 ist supi, endlich treffe ich anständig und mit Level 30 kann ich endlich in mein Noct+1 Set schlüpfen. Nun treffe ich gut und seh auch noch adrett aus .. was will man mehr. Leider disbandet die Party und ich bin noch 31 mit fast 2k bis zum Level up. Aber ich hab glück im Unglück und finde eine neue Party .. die will aber mit 30-32 schon in die Citadelle. Es ist mittlerweile schon weit nach Mitternacht als ich endlich mein Level up bekomme. Viel länger hätt ich das auch nich ausgehalten .. wir brauchen einfach viel zu lange um eins von den Biestern zu töten, ich bin zudem noch der einzige der vertretbaren Schaden anrichtet, aber dafür muss ich fast ein halbes Magazin in die Viecher reinpumpen .. das tut teuer

313 von 325

Dienstag, 2007-04-03 : Ich bin immernoch in der Citadelle .. diesmal aber mit einer Party die wenigstens vom Level her da auch hin gehört. Leider wars das auch schon. Die Typen sind das allerletzte .. nach 3-4 Treffern meinerseits knutscht mich das Monster weil der Tank kein Hate halten kann, den Dieb krieg ich nich beigebracht wie SATA funktioniert, der Monk weigert sich für SATA zu voken, der WHM hat kein Erase, der DRK nimmt ATT Food und trifft wie meine blinde Oma wenn ich eine hätte .. grausig. Zum glück werd ich von Limbus Static gerettet. Viel länger wär aber auch so nich mehr gegangen, da schon die Party gestern böse an meinen Munitionsreserven gezerrt hat .. hab noch 150 Schuss als ich disbande. Limbus war ne nette Abwechslung, ein paar Coins und ein AF drop .. wenn ich noch das gegenstück zum Astral Leder bekomme, kann ich meine Summoner AF1+1 Boots craften lassen.

Mittwoch, 2007-04-04 : Es ist noch sehr früh am Morgen, aber die Zeit ist ideal - da ich jetzt eh keine Party finde - etwas Munition herzustellen. Ich sitze also in Windurst und stelle Patronen her .. ne menge Patronen. Hab genug Patronen um nen kleinen Krieg anzuzetteln. Und ich mach das in Windurst, weil die zur Zeit auf Platz 1 sind im Ranking und sich die Trödler hier aufhalten. Die gute Mithra macht mir aus meinen ganzen Patronen handliche Patronengurte. Ich hoffe mal das ich mit denen ne weile hin komme.

314 von 325

Ich bin noch in Windurst, als ich ein Invite für Party bekomme .. sowas ist gut, wenn man nich in den "üblichen" Noob-Sammelstellen rumoxidieren muss um ein Invite zu kriegen, sondern von so fern ein invite kriegt, hat man es für gewöhnlich mit jemanden zu tun, der weis was er da macht .. und er wusste es. Wir holen in windeseile lvl 35 in der Citadelle und gehen anschließend sogar noch ins Crawlers-Nest wo wir unter von der Decke baumelnden Testikeln gelbe Raupen umnieten. Ein wares fest .. leider schaff ich keine 36 mehr ...

315 von 325

Wieder in Jeuno bin ich eigentlich gerade auf dem Weg zum Airship, als ich eine Partyanfrage bekomme. Ich nehm natürlich an und finde mich kurz darauf in der Citadelle wieder .. die Bats und Beetles geben kaum noch exp, dafür sind sie sehr schnell tot und es reicht allemal für mein Level 36 und meine neue Gun Die Hexagun macht tierisch druck .. und vor allem ist sie um einiges flinker ...

316 von 325

Donnerstag, 2007-04-05 : Es ist gerade Mittag vorbei und ich mache etwas, dass ich mir schon längst mal vorgenommen habe. Überall in meinem Fell kleben noch die Sporen von dieser doofen Blume im Kazham Jungel .. die Mithras dort meiden mich wie die Pest und meinen ich würde jämmerlich stinken. Man rat mir zum baden in einer speziellen heißen Quelle .. die habe ich heut mal aufgesucht. Dummerweise wird sie von ein paar Leeches bewacht, die mich auch gleich angreifen, dumm für die Leeches, dass Carby zurückschlägt ^^ Nachdem die alle tot sind genieße ich die heißen Quellen.

317 von 325

Anschließend gehe ich nochmal nach Kazham um micht bei der Mithra zu bedanken, die mir den Tip gegeben hat mit den Quellen. Am Abend ist wieder Assault und anschließend gehe ich noch ein paar EXP holen .. aber nicht viele leider. Freitag, 2007-04-06 : Als Freibeuter eine Party zu finden gestaltet sich immer schwieriger, die Leute haben grausige Vorstellungen davon, was ein Corsair tut und wofür er da ist. Man versucht mich zu COR/WHM zu nötigen, was ich strikt ablehne, dafür ist man dann erstaunt, als ich mehr Damage mache als der Samurai. Bevor ich zu Limbus muss erreiche ich Level 40 und bekomme den SMN-Roll .. ein +5MP Refresh schafft sonst keiner .

Limbus war sehr schön heut .. ein paar Coins und das zweite Teil für meine AF+1 .. ich geh das Zeugs gleich eintauschen, kanns kaum erwarten bis zur Tally damit ich das wieder abholen kann.

318 von 325

Samstag, 2007-04-07 : Wieder ein typischer Samstag .. es treiben sich hauptsächlich n00bs in den Levelgebieten rum und es ist schon eher verdächtig wenn man eine erwischt mit der man ordentliche exp machen kann. Da der Tag für mich als Freibeuter nix mehr zu bieten hat, entschließe ich mich dazu mich umzuziehen und als Beastmaster die Gegend unsicher zu machen. Weil ich schonmal so schmuck aussehe, gehe ich mit ein paar Freunden nach Horlais Peak und wir versuchen unser Glück bei den Hecteyes wegen des Charm drops .. 3 Runs und 3x nix. Wär ja mal was wenn ich glück bei einem BC drop hätte -.-.

Sonntag, 2007-04-08 : Es ist kaum zu glauben, aber ich bekomme tatsächlich eine brauchbare Party .. und das am Wochenende ... gespenstig. Wie jeden Sonntag wäre eigentlich heut Dynamis, aber da ich gerde so schon am leveln bin wird der Termin geknickt. Später am Abend helf ich noch bei einer der Aht Urghan Missionen aus. Mal wieder gegen die Chimäre kämpfen.

319 von 325

Montag, 2007-04-09 : Heut steht Mission auf dem Plan. Der Puppenmeisterin muss geholfen werden ihre Puppe wieder zu bekommen an der sie so hängt. Das ganze Unterfangen ist allerdings nicht so einfach.

320 von 325

321 von 325

322 von 325

Bis dahin wussten wir noch nicht, dass wir gleich mächtig einen vor die Omme kriegen .. dieser Fuzzi hier ging ja bis kurz vor Schluss .. aber dann hat der vielleicht aufgedreht .. manoman!!

323 von 325

Nochmal wollten es die anderen nich probieren, also sind wir vor die Tür und haben uns an seinen Kumpels gerächt .. gab wenigstens noch ein Limit Punkt. Dienstag, 2007-04-10 : Da ich in letzter Zeit eh ständig als Freibeuter umherziehe und auf Partyinvites warte, entschließe ich mich die Wartezeit sinnvoller zu gestalten und begebe mich nach Windurst in die Gilde der Köche um ein Paar Gildenpunkte zu erarbeiten. An dieser stelle mache ich die Beobachtung, dass ich meine Kollegin dort auf Bazaar stehen lassen kann und die Reste verkaufen lassen kann, um meine Kosten gegen Null zu senken. Etwas später bekomme ich noch eine Party und recht vernünftig EXP .. hoffe das ist eine Trendwende. Mittwoch, 2007-04-11 : Eins der Dinge die Freibeuter richtig teuer macht ist die Munition für die Waffe. Im schnitt verballer ich etwa 100 Schuss auf 2.5 - 3.0k EXP. Das macht es notwendig ab und an neue Munition zu craften. Das Schwarzpulver stell ich auch noch selber her .. auch wenn mich das nur ein paar hundert Gil günstiger kommt. Vielleicht treib ich noch mal einen high Level Crafter für Alchemie auf, der mir mal einen ordentlichen Schlag Schwarzpulver vorcraften kann. Noch wärend ich Munition herstelle bekomm ich ein Invite für EXP Party .. also schnell die Materialien meinem Mule in Whitegate in die Hand gedrückt und mit den Leuten ausgerückt ^^ Die Gilde möchte heute Lachs-Süppchen .. toll, darf ich diese teuren Fische kaufen. Ich erwische die letzten 2 Stacks, mach etwas mehr und verkaufe die restlichen Suppen für knapp das doppelte der Herstellungskosten mit GrillBill genau neben der Gilde .. manchmal muss man Schwein sein, sonst kommt man auf keinen grünen Zweig. Donnerstag, 2007-04-12 : Heute steht mal wieder Assault auf dem Plan. Ich bekomme in der 3. Area meine 20.000+ Punkte zusammen .. freut mich Danach versuch ich noch eine Party zu finden .. fehlanzeige leider. Meine Gewinne aus der "Suppenküche" von gestern nehme ich heut um für die Gilde wieder mal eine Fischsuppe herzustellen .. diesmal aus Brassen. Freitag, 2007-04-13 : Freitag der 13. .. ich bleib im Bett! Lass mich später nur von einer Belagerung raus locken in der wir wiedereinmal die Zauberflöte erfolgreich verteidigen konnten.

324 von 325

Samstag, 2007-04-14 : Wir versuchen heut mal wieder den BC fight für den Charm in Horlais Peak .. kein Drop ;_; Wenn ich schonmal BST bin tobe ich mich auch als solcher aus .. ein paar EXP, etwas Skillup mit meiner hübschen Sense .. die Zeit vertut sich und die Gilde wollte heut Kieselsuppe .. das Zeug stell ich nich her, das krieg ich günstig von einem Händler in San d'Oria. Sonntag, 2007-04-15 : Am Nachmittag wird nich viel .. kurze Limit Party mit Barde und dann Dynamis .. ohne Drop. Ich versuch noch etwas an Zutaten für mehr Munition zusammen zu bekommen. Die Gilde wollte heut greröstete Karpfen .. in ganz Vanadiel sind keine verdammten Karpfen mehr zu bekommen -.Montag, 2007-04-16 : Heut ist wieder Assault. Etwas EXP .. sonst nix von Bedeutung. Gilde wollte heut Mehlbrei .. wiederliches Zeug.

Vielen Dank, dass Sie mein Tagebuch besucht und gelesen haben. Zu finden sind wir unter: http://blog.ffxi-linkshell.de

325 von 325

Related Interests