Sie sind auf Seite 1von 1

Lichtenberg-Gymnasium M12 MAX 15.03.

2011
AB: Lineare Algebra, Nr. 3

Übungsblatt zur Klausur

Aufgabe 1
Gegeben seien eine Gerade und zwei Punkte.

 
2 −1
g :x = 1 ⋅ 3 A 0/0/1 , B1/3/−2
−1 5
a) Geben Sie drei Geraden an, welche die Gerade orthogonal schneiden.
b) Welche Gerade ist orthogonal zur Geraden g und geht durch den Punkt A bzw. B?

Aufgabe 2
Berechnen Sie mit Hilfe des Skalarprodukts den Winkel  , den die gegebenen Vektoren
miteinander einschließen.

 
2 4
a) u = −1 ; v = 0
2 −3

  
1 −5
b) u = 1 ; v = 3

1 −1

Aufgabe 3
Berechnen Sie den Abstand des Punktes P von der Geraden g.

  
3 −4
g : x = 1 ⋅ 1 ; P 1/−2/2
0 2

Aufgabe 4
Gegeben sind die Geraden g1 , g 2 und g 3 durch

      
−1 2 2 1 4 3
g 1 : x= 2 ⋅ 0 , g 2 : x = −2 ⋅ 4 , g 3 : x= 6 ⋅ 4
−2 3 7 −3 1 0
a) Zeigen Sie, dass die drei Geraden ein Dreieck bilden.
b) Bestimmen Sie die Eckpunkte des Dreiecks in richtiger Reihenfolge der Ecken A, B und C.
c) Bestimmen Sie die Innenwinkel des Dreiecks.
d) Bestimmen Sie den Schnittpunkt S der Seitenhalbierenden S a und S b . Zeigen Sie,
dass S auch auf der Seitenhalbierenden S c liegt. Was bedeutet das Ergebnis?
e) Durch S wird eine Gerade g so gelegt, dass sie parallel zur Seite c verläuft. Geben Sie die
Gleichung der Geraden g an.