Sie sind auf Seite 1von 3

Current Fox

Optimierte Fehlerdiagnose mittels Strommessung

Fehler bei Elektronikgeräten

Durchschnittlich zehn Prozent aller Mobiltelefone werden in der Garantiezeit als


defekt reklamiert und in ein Service-Center geschickt. Faktoren wie der Handy-Typ,
Hersteller und die Qualität des Produktionsverfahrens bestimmen den exakten
Prozentsatz.
Die Komplexität von elektronischen Geräten steigt zudem immer mehr an und
erschwert somit eine zuverlässige Fehler-Diagnose.

In den Service-Organisationen wird geprüft, ob das reklamierte Mobiltelefon


tatsächlich defekt ist. Denn oft sind Netzprobleme, eine fehlerhafte Bedienung,
fehlendes Prepaid-Guthaben oder eine gesperrte Karte die Gründe für die
Reklamation. Schon bei der Service-Annahme in Telekommunikationsläden oder bei
der Eingangskontrolle einer Werkstatt, kann der Logistikaufwand dabei mit Current
Fox verringert werden.
Softwareprobleme, Mechanik-Defekte und Elektronikprobleme gehören zu den
häufigsten Ausfällen bei Handys.

Effektive Fehlersuche

Jedes elektronische Gerät hat ein individuelles Profil bezüglich seines


Stromverbrauchs und Stromflusses. I-tec´s Current Fox nutzt diese Charakteristiken,
um Fehlfunktionen ausfindig zu machen.

Current Fox identifiziert Fehler an Telekommunikationsgeräten oder Computern. Das


Tool ermöglicht mittels Strommessungen eine effektive Fehler-Diagnose und
Reparatur. Während bei der Reklamation vom Messgerät meist nur entschieden
werden kann, ob das Gerät defekt ist oder nicht, ist durch Current Fox eine
detailliertere Analyse möglich. Die hinterlegten Daten indizieren auch welche
Komponente defekt ist.

„ Gut geeignet um NDF´s zu vermeiden und Kosten zu sparen.“

Die Fehlersuche

Der Prozess läuft in folgenden Schritten ab:

1.) Messung des Stromflusses


bei dem reklamierten Produkt
2.) Vergleich mit Referenzkurve
vom Golden Device
3.) Automatische Anpassung der
Nullpunkte
4.) Fehlerreport

Die Prüfsoftware Current Fox erzeugt eine Referenzkurve in einheitlichem Format,


welches unabhängig vom eingesetzten Messgerät und Handy-Typ einen
aussagekräftigen Vergleich liefert.

Um einen einheitlichen Bezugspunkt innerhalb der aufgenommenen Messkurve zu


bekommen, bedient sich Current Fox eines automatischen Abgleichs des
Startmesspunktes und der Referenzkurve.
Unabhängig vom Startzeitpunkt der Messung wird der Vergleich mit der
Referenzkurve automatisch an die richtige Stelle geschoben.

Kaum einen Konsumenten interessiert es, wer letztlich sein Gerät repariert. Ihm
kommt es auf die Schnelligkeit und eine effektive Reparatur an. Ist der Konsument
mit der Service-Leistung unzufrieden, kann das zum Abbruch der Geschäftsbeziehung
führen.

„Exzellentes Tool für das Verifizieren von Fehlern. Eine Anpassung ist schnell und
einfach möglich.“

Aufwandsminimierung

Bedingt durch den steigenden Zeit-, und Kostendruck wird es immer wichtiger durch
Fehlertests mit möglichst wenig Interaktionen und Technikern alsbald zu einer
richtigen Aussage über den Defekt des Telefons zu gelangen.
Current Fox nimmt dem Nutzer Arbeit und Verantwortung ab, um Verzögerungen im
Reperaturprozess zu minimieren. Das Tool Current Fox kann auch von Amateuren
bedient werden, denn es führt die einzelnen Schritte eigenständig durch und arbeitet
zudem genauer als die menschliche Hand.

Typische Anwendungsfälle:

Funktionalitätscheck
Fehler-/ Beschwerdeprüfung
Optimierung der Geräteeinstellungen

Benutzerfreundlichkeit
Der Aufbau und das Design der Prüfsoftware ist leicht verständlich und gut
strukturiert. Im Hauptfokus der Visualisierung steht die Ermittlung und Auswertung
der Messergebnisse. Die Messung erfolgt nach nur einem Klick und zeigt automatisch
Minima und Maxima des Graphen an. Sobald die durchgeführte Messung
abgeschlossen ist, startet der automatische Vergleich. Die Ergebnisse werden zudem
bereits skaliert und in mAh dargestellt. Anschließend ist eine weitere Verarbeitung
der Kurven in Excel oder Access möglich.

„Neue, verbesserte und vereinfachte GUI.“

Ausstattung:

Die Current Fox- Hardware wird anstelle des Akkus mit dem zu testenden Gerät
verbunden und die Current Fox-Software analysiert die Stromaufnahme des
Prüflings.

Typische Einsatzgebiete:

Servicezentren
Werkstätte
Qualitätsanalyse
Forschung und Entwicklung
Hersteller Fehleranalyse