Sie sind auf Seite 1von 5

www.baitcasters-erfurt.

de Dir Deine

HIER KOMMT
Meinung!

DIE MAUS
Eine Mach- und Haken: Mustad Salmon Hook Classic 1/0 Körper:
Rehhaar, Winterdecke Ohren : Leder der

Sachgeschichte Rehhaardecke Barthaare: Besenborsten Schwanz:


Stickgarn Augen: 3D Klebeaugen Bindeseide: UTC
Bindegarn 140 oder Uni Thread 6/0

von Steffen Krähmer

Zuerst den Haken einspannen und eine Nun eine kleine Portion Rehhaar aus der
Grundwicklung legen, danach den Schwanz der Winterdecke nehmen. Aber nur so viel, dass man
Maus einbinden. es bequem mit drei Fingern halten kann.
www.baitcasters-erfurt.de Dir Deine
Meinung!

Mit zwei lockeren Schlägen wird das Haar auf


Höhe des Hakenbogens angelegt, danach der ... sodass sich das Haar rings um den Schenkel
Faden vorsichtig gestrafft, ... aufbäumt.

Anschließen wird das Haar nach hinten gestreift


und mit drei bis vier Wicklungen fixiert.
Diese Bindeschritte werden nun mehrmals Ab und zu wird mit den Fingern beider Hände das
wiederholt. Rehhaar dicht zusammen gepresst.
www.baitcasters-erfurt.de Dir Deine
Meinung!

Sobald dreiviertel des Schenkels mit dem


Rehhaar umsponnen sind, ist es Zeit, die Ohren
Mittels eines winzigen Tropfens Sekundenkleber-Gels erfolgt die
endgültige Fixierung. Achtung: Ausschließlich Gel verwenden, da es einzubinden. Hierzu schneidet man einen 8-
nicht komplett in die angewundenen Haare läuft. 10mm breiten Streifen aus dem Leder des
Fellstücks ...

Beide Ohren werden nebeneinander auf der


Oberseite des Hakens gebunden und mit Kleber
... und gibt diesem die typische Ohrenform. gesichert.
www.baitcasters-erfurt.de Dir Deine
Meinung!

Es folgt das Einbinden der Barthaare per


Achterwicklung und deren Sicherung mit Kleber.

Zuletzt ein bis zwei kleinere Bündel Rehhaar bis


dicht vor das Hakenöhr winden. Hierfür leistet
eine Half Hitch Tool gute Dienste. Der
Kopfknoten schließt die Bindeschritte ab.
www.baitcasters-erfurt.de Dir Deine
Meinung!

Mit der Schere oder der Rasierklinge bekommt


das Tierchen seine Fasson. Die aufzuklebenden
Augen machen es fangfertig für den Einsatz auf
große Forellen oder Meister Esox.

Text und Bilder:


Steffen Krähmer
Finish und Layout:
Sven Nebe
Thomas Abicht
www.baitcasters-erfurt.de