Sie sind auf Seite 1von 4

Deutschkurs

2010/11

Lektion 13
Wortschatz

 Üben Sie: Ergänzen Sie und spielen die Gespräche.

Situation 1

Verkäuferin: Was darf es sein?

Du: (Vorrei mezzo kilo di fragile, per favore.)

_______________________________________________________________________________________

Verkäuferin: Gern, ein Pfund Erdbeeren, sonst noch etwas?

Du: (Quanto costano le mele?)

_______________________________________________________________________________________

Verkäuferin: Royal Gala, Cox Orange und Elstar, alle € 3,50 das Kilo.

Du: (Prendo un kilo di Elstar.)

_______________________________________________________________________________________

Verkäuferin: Ein Kilo Elstar, ein bisschen mehr?

Du (Va bene. Quanto fa?)

_______________________________________________________________________________________

Verkäuferin: 500 g Erdeeren zu € 2,50 und die Äpfel, € 3,75 – macht zusammen 6 Euro

und 25 Cent. Ist das alles?

Du: (Sì, grazie.)

_______________________________________________________________________________________

Verkäuferin: 10 Euro – und 3,75 zurück, danke schön. Schönen Tag noch!

Du: (Grazie e arrivederci.)

_______________________________________________________________________________________

1
Deutschkurs
2010/11

Ordnen Sie das Gespräch:

a) Verkäuferin: Bitte schön?


b) Heike: Vielen Dank, auf Wiedersehen.
c) Verkäuferin: Einhundert Gramm Käse, sonst noch etwas?
d) Heike: Ja, und 250 Gramm Brie, bitte.
e) Verkäuferin: Das macht zusammen € 3,90.
f) Heike: Ich hätte gern einhundert Gramm Käse.
g) Verkäuferin: Wiedersehen.
h) Heike: Ja, das ist alles. Was kostet das?
i) Verkäuferin: Ist das alles?

1)
2)
3)
4)
5)
6)
7)
8)
9)

Situation 2

o Teil 1

Du: (Ciao Erika! Sono Susan! Come stai?)

_______________________________________________________________________________________

Erika: Hallo Susan, mir geht’s gut, danke. Kommst du am Samstag?

Du: (Certo, prendo il treno delle 10.58.)

_______________________________________________________________________________________

Erika: Das ist eine lange Reise von München nach Lübeck. Musst du umsteigen?

2
Deutschkurs
2010/11

Du: (Sì, purtroppo il viaggio è lungo. Devo cambiare ad Amburgo.)

_______________________________________________________________________________________

Erika: Und wann kommst du in Lübeck an?

Du: (Arriverò alle 18.50 e poi prenderò un taxi.)

_______________________________________________________________________________________

Erika: Nein, ich hole dich am Bahnhof ab. Ich freue mich auf deinen Besuch. Also,

dann bis Samstag. Tschüs.

Du: (A sabato! Ciao!)

_______________________________________________________________________________________

Ergänzen Sie:

Erika: Hallo Susan, mir geht’s gut, danke. Kommst du …… Samstag?


Du Ja, ich nehme den ICE …… 10.58 Uhr.
Erika Das ist eine lange Reise …… München …… Lübeck.
Du Ja, ich steige einmal …… Hamburg …… .
Erika Und wann kommst du …… Lübeck ……?
Du Ich komme …… 18.50 Uhr ……. . Soll ich mir ein Taxi nehmen?
Erika Nein, ich hole dich …… Bahnhof …… . Ich freue mich …… deinen
Besuch.

o Teil 2

Du: (Per favore, vorrei un biglietto per Lubecca)


_______________________________________________________________________________________
Beamte: Für heute?
Du: (Sì, per oggi.)
_______________________________________________________________________________________
Beamte: Hin und zurück?
Du (Prego?)
_______________________________________________________________________________________
Beamte: Bleiben Sie in Lübeck oder kommen Sie zurück nach München?
Du: (Ho capito. Anche ritorno, per favore)

3
Deutschkurs
2010/11

_______________________________________________________________________________________
Beamte: Erste Klasse oder zweite?
Du: (Seconda classe, grazie)
_______________________________________________________________________________________
Beamte: Ein Moment. Ja, das macht €127,00 inklusive ICE Zuschlag.

Situation 3

Rezeptionist: Hotel Seewirt, Grüß Gott!


Du: (Salve. Vorrei prenotare una camera per il prossimo fine settimana)
_______________________________________________________________________________________
Rezeptionist: Für eine Person?
Du: (No, una camera doppia per due persone. Quanto costa?)
_______________________________________________________________________________________
Rezeptionist: Ein Doppelzimmer mit Frühstück kostet neunundsiebzig Euro pro Nacht.
Du: (E quanto costa senza colazione?)
_______________________________________________________________________________________
Rezeptionist: Ohne Frühstück neunundsechzig. Möchten Sie gerne buchen?
Du (Sì, va bene. Vorrei la camera, ma non colazione)
_______________________________________________________________________________________
Rezeptionist: Ja, wie sie wollen. Und auf welchen Namen geht das, bitte? …