Sie sind auf Seite 1von 3

\

$€* G\s woloxk-r"


t\

(S*-h*x- *4apùft,.

sàùs{h*i\}

,tortl *,nhf*r

p'1. noe*t fu"hsn me- Xdenck[ r,rr'ù "òcînr. t "h'6o È'rL itî{ì Br-+t
gel**"t
3' &if** $r€,._i_)#.n 'B*Ìr"ip

a) ge-t (ge-et) b) ge-en


I hat aetro{r?*u
hat I
I
aehiirt
'r' \flt\r };ryTii
".,€,..},, '*irT-ll*'':
ist aesc/towt4'(*r@t'(/

\ i",. [\ '3'*X'T*
4. Perfekt con "sein" o "haben"?
Lieber Michael,
vielen Dank fùr deinen Brief. Ich Q^tX*r- ihn erst jetzt gelesen, denn wir orîs\ gerade aus
dem Urlaub zurúckgekommen.
Dieses Jahr O,rr"\ wir in Spanien gewesen. Die Fahrt war nicht einfach: Wir faiir:} nach
Barcelona geflogen, aber in Spanien war gerade Streik; die Busse undZ.jge ",:"ix| nicht
gefahren, und wir *.g*\njr. eine Nacht auf dem Flughafen geschlafen. Dann aber ih.-l
à|}es gut funktioniert. Das Hotel war direkt am Meer, und das Wetter war fantastisch. Wir
immei sehr lange geschlafen, $"sr.ban viel gelesen, aits\ am Strand spazieren gegangen
undeinl/ne,herigeschwommen. Im Hotel hrm*rn wir nur gefùhstùclct, abends /3r'tut *it
immer essen gegangen: Es Ùgt immer sehr gut geschmeckt!
Ihr ?l.hf g"rCfttirU"n, ihr eqùI auch drei \À/ochen im Urlaub gewesen. War es schon?
Antwortet bald!
Liebe Grii8e
eure Richard und Sabine
\J"() ,
r' zAs -ì :

\J/ Yr*
'f'f..-) 4d*\s'ù'0:\rsr. T'
'",)
:\ . l
\i\
às.i-{:
--HY-lJi*'r
\ &T:-$:*;;iÎn:i'^ ,À;i.,#;*-.i; I
..,| -;rA
:
ìi
$*i.v}il,l.,J'r
I
&-,Y*h(e:'\'
ln', / r

;+r.*-i,"**s J'i
I

E
r\ { \
't t'd1"-\'n\t'
\' *f,y_hri*.,irr*Jr
I

.l

t\.
\i

{FKt*u\\

n
!É:{.

-"---)

Das könnte Ihnen auch gefallen