Sie sind auf Seite 1von 16

15.1..-31.01.

2011 KOSTENLOS

Pädo-P rozes s

Mi Gay G
t S uide
tad & C
tpl ity M
g e n d t r a iner ve r ur t e il t

an ap
a c h e r J u
Berg isch G lad b

von of Co
Kö logne
ln
Einfach aktueller in
FLASWWW.
H gibts im DoFLASH-COLOGNE.DE
ppelpack zum 1. &
formiert
15. de
s Monats!

KÖLNS MULTISEXUELLE SZENEZEITUNG

Be drohte
Art? s (2 1 J .)
Me in Kö ln : Mat t h ia
u f d e r S u c h e n a c h Heteros
a
im Vr in gsv ier t el

ALLE 15 TAGE NEU !

R INFORMIERT
EINFACH SCHNELLE

Zw an gs outing
im K na st
Foto: FOX (Wentworth Miller in “Prison Break” - jetzt als DVD-Sonderedition erhältlich)

G e f ä n g n i s i n s a s s e n
g w i l l H I V - p o s i t i v e
i m N R W - L a n d t a
Opposition n g e n o s s e n s c h ü t z e n
t o l e r a n t e n Z e l l e
vor ihren in

Köchin für alle Whats new Dr. Schmelting


(Ge)Zeiten Mr. DJ? in den OP bitte
Inci Habibe hat sich ihren Chill Wave? Witch Stephan Runge mal ganz
Traum vom eigenen House? Die neuen unmusikalisch als Chef-
Lokal erfüllt... Musiktrends 2011 arzt in einer Telenovela
NEWS
Regenbogenfamilien gesucht
Köln – Mit der Online-Studie „Wir sind Eltern!“, die sich erstmals wissenschaftlich mit der Lebenssituation von Kölner
Regenbogenfamilien beschäftigt, soll herausgefunden werden, welche Erfahrungen bei Behördengängen gesammelt wurden, wie
die Kinder in Kindergarten oder Schule zurechtkommen, ob man gerne in der Stadt lebt oder schon negative Dinge erlebt hat. Die
Macher der Studie (Stadt Köln, Beratungszentrum Rubicon und LSVD) betonen die Anonymität der EU-geförderten Studie und
die Einhaltung der deutschen Datenschutzregeln. Um so überraschter war ein FLASH-Mitarbeiter, als er kurz vor Weihnachten
zur Studie eingeladen wurde, komplett mit seinem nur dem Einwohnermeldeamt bekannten Zweitnamen. Doch dies klärte sich
02 FLASH
15.-31.1.2011
rasch auf: Als “Eingetragener Partner” war sein Namens- und Adresseintrag öffentlich bekannt. Also keine Rosa Listen in Köln. (mk)

FACEBOOK GEHACKT
Profil von Kölner feststellen musste. Ein Domino-
effekt stand zu befürchten und
erneut anfordert: Da wird nicht
gefragt wie der Mädchenna-

Partyveranstalter
er konnte ja auch nicht so einfach me der Mutter lautet, was im
seinen Freunden mitteilen, was Zweifelsfall einfach recherchiert
passiert war. werden kann. Es geht stärker ins
gehackt - auch Ein gehacktes Profil – das Detail: “In welcher Stadt wurde
hatte man von GayRomeo schon Deine Mutter geboren? Wie
FLASH-Account öfter gehört, bei Facebook schien lauten die letzten fünf Stellen
es unmöglich. Denn die milliar- Deiner Führerscheinnummer?
zeigt verdächtige denschwere weltumspannende
Kommunikationsplattform konnte
Und: Wie lautet der Vorname des
Mädchens oder Jungens, den/die
Zugriffe sich die besten Programmierer
leisten und gab sich in Punkto
Du als erstes geküsst hast?” Da
kommen nette Kindheitserinne-
Sicherheit redlich Mühe. So rungen auf, die man vermutlich
TEXT: MARC KERSTEN wird die Anmeldeseite über eine nicht mit allzu vielen Menschen
Köln – Florian (Name von der https-verschlüsselte Seite ab- geteilt hat. Bei dem Tempo in
Redaktion geändert) traute gewickelt, was das Abfangen des dem Facebook allerdings immer
am 8. Dezember seinen Augen Passworts deutlich erschwert. mehr Informationan abfragt,
nicht. Der bekannte Kölner Zudem kann man mehrere E- dürfte die Sicherheitsfrage schon
Mitveranstalter von schwulen Mailadressen hinterlegen, die bald so lauten müssen: “Wie viele
Partys konnte sich nicht in sein mit dem Konto verknüpft sind. Zentimeter vom Schulterblatt
Facebook-Profil einloggen. “Das Auch beim Passwort ist Facebook entfernt ist Dein dritter Leber-
von dir eingegebene Passwort ist vorbildlich: Es muss mindestens fleck von oben?”
falsch. Bitte versuche es noch Ein Leben ohne Facebook? Für viele ist das gar nicht mehr vorstellbar. Um so 6 Stellen haben und darf sowohl
aus Buchstaben, Zahlen als auch
Die wohl wichtigste Sicher-
heitsmaßnahme aber ist die
einmal”, hieß es in der rot unter-
legten Fehlermeldung. Weitere
schlimmer wenn einem jemand die virtuelle Identität klaut und mit krimineller aus Satzzeichen bestehen. Was Benachrichtigung per E-Mail
Versuche führten ebenso wenig Energie den Facebook-Account übernimmt, wie gerade in Köln geschehen. natürlich nur hilft, wenn man
nicht sein Geburtsdatum oder
und per Wunsch auch per SMS,
wenn Dein FB-Account erstmals
zum Erfolg. Dass er sein Pass-
wort “vergessen” hatte, konnte ein anderes leicht zu erratendes über einen neuen Rechner bzw.
eigentlich nicht sein und so war sein Facebook-Profil mit sionell als Partyveranstalter tisch identifiziert werden. Eine Passwort verwendet. Besonders aus einem anderen Land benutzt
wandte er sich an die Facebook- diversen anderen Internetforen auftritt. Einmal bei Facebook praktische Sache. Aber eben gut sind die Sicherheitsfragen wird. Bei manchen Ländern hakt
Macher. verknüpft, auf denen er profes- einloggen und überall automa- auch gefährlich, wie Flo nun gelöst, falls man sein Passwort FB besonders genau nach: Als
Doch auf schnelle Hilfe aus den

Kölns neue
USA mochte sich Flo nicht ver-
lassen. Seine Angst: Dass jemand
Streit anzuzetteln. Next in line:
mit seinem Profil Schindluder
Namenlose, aber finanzkräftige
treibt! Denn nichts geht schnel-
Investoren, die das Cafe unter
ler, als unter falscher Identität
dem Namen FLEX wieder eröff-
peinliche oder gar geschäfts-
schädigende Pinnwandeinträge neten, allerdings noch kürzere
zu verfassen, Freundschaften Zeit aushielten. Auch hier kein
zu kündigen oder gar eine Groß- harmonisches Auseinandergehen:
veranstaltung abzusagen. Zudem FLASH wurde Zeuge eines nächt-
lichen Polizeieinsatzes in der
Kettengasse inklusive Schlüssel-
übergabe.
Impressum
KAFFEEKLATSCH TANTE
Dem offen schwulen Schauspie-
Redaktions- & Anzeigenschluss:
ler und Moderator Ralph Mor-
24. Januar 2011 genstern ist aber mehr zuzutrau-
Herausgeber & Verlag:
FLASH Community Köln UG
en. Allein durch seine Prominenz
(haftungsbeschränkt) und guten Medienkontakte dürf-
Kettengasse 18-20
50672 Köln
te er ein typisches Künstlerpubli-
gefeiert. Dank
Amtsgericht Köln, HRB 67096
Tel. (0 800) 80 90 82-0 Neues Jahr, neues prominenten
Kettengasse zumindest
für eine Nacht wieder
kum anziehen, dass mit schwulem
Publikum prima harmoniert. Das
Fax: (0 800) 80 90 82-1 Gästen wie
E-Mail: info@flash-cologne.de
Internet: www.flash-cologne.de Glück: Der schwule Lindenstraßen-
einen Hauch von Glamour
erleben. “Geschlossene
Interieur des Cafes soll sich nicht
grundlegend ändern, verriet uns
Geschäftsführer & Anzeigenleiter: Schauspieler
Marc Kersten, m.kersten@flash-
cologne.de Schauspieler Ralph Georg Uecker
Gesellschaft” hieß es
da zwar an der Ein-
Morgenstern. Die großflächige
Tapete mit stilvoll aufgedrucktem
Druck: Westdeutsche Verlags- und und Puppenspie-
Druckerei GmbH (Mörfelden)
Chefredakteur: Marc Kersten (V.i.S.d.P.) Morgenstern gibt ler Martin Reinl
gangstür, die FLASH
als Nachbar ließ es sich
handgezeichneten Stadtplan von
Paris ist auf jeden Fall ein Hin-
Party: Frank Störbrauck (fs), konnte die
party@flash-cologne.de
Cruising: Christian Scheuss,
cruising@flash-cologne.de
der Kettengasse dennoch nicht nehmen,
dem frischgebackenen Gas-
gucker.
Bei kulinarischen Dingen und

neuen Schwung...
Gastro: Marcel Weyrich, tronomen ein frohes und vor in Sachen Kaffeeklatsch kann
gastro@flash-cologne.de
allem erfolgreiches neues Jahr zu man dem schwulen Schauspieler
Kultur: Jan Gebauer (jg), Olaf Demmer-
ling (od), kultur@flash-cologne.de wünschen. und Entertainer jedenfalls nichts
Unterhaltung: unterhaltung@flash-
TEXT: MARC KERSTEN Mit dem Erfolg hatte es zuletzt vormachen. In der ZDF-Sendung
cologne.de
Fotos: Thomas Pera (TomPe), Jeremy gehapert bei dem schnuckligen “Blond am Freitag” schaffte er
Dyens (jd), Sean Stein (ses), Toni Drin- es, jedem noch so trivialen Ge-
kovic (td), fotos@flash-cologne.de Köln - Der Kölner EXPRESS Straßencafe an der Ecke zum
News & Mein Köln: Marc Kersten wusste es schon Mitte letzten Friesenwall. Das zur Jahrtau- sprächsthema eine persönliche
(mk), Robert Niedermeier (rn), Sabine Note zu verleihen. Im Moment
Arnolds (sar), Sean Baker (sb), news@ Monats: Ralph Morgenstern sendwende erstmals schwul ge-
flash-cologne.de übernimmt das ehemalige Café führte Cafe erlebte unter Schau- steht Morgenstern als Mode-
Verlosung: verlosung@flash-cologne.de
Visuelles Konzept: Marc Kersten Barflo/Flaneur/Flex in der Ketten- spielerkollege Stephan Runge als rator beim interaktiven Krimi-
Layout: Marc Kersten, Sven Amann gasse. Am 8. Dezember fand die Cafe Barflo seine besten Zeiten. dinner “Fang den Mörder” auf
Rechtliche Hinweise: Irren ist mensch- der Bühne. Das nächste Mal am
lich, deshalb sind alle Angaben in dieser Vertragsunterzeichnung statt. Nachdem das Lokal eine Weile
Zeitung ohne Gewähr. Wenn nicht aus- Am 27. Januar soll eine offizielle leer stand übernahm die Blumen- 23. Januar im Gloria. Er werde
drücklich anders vermerkt, betrachten
wir eingesandte Informationen und Fotos Eröffnung stattfinden. Die Ein- gold Verwaltungs GmbH um die deshalb “nicht immer da sein“
als zur honorarfreien Veröffentlichung ladungen hierfür seien auf dem Partyveranstalter Dietmar Koch können, hatte Morgenstern im
freigegeben. Für unverlangt eingesandte
Manuskripte, Fotos und andere Unter- Wege, so ein Sprecher seiner (’Sati’) und Julia Nolden (’Jyoti’) EXPRESS klar gestellt. Deshalb
lagen übernimmt FLASH keine Haftung.
Es besteht kein Anspruch auf Rückgabe.
Künstleragentur. Der neue Name Plötzliche Vermehrung von Uniformträgern unter nach kompletter Renovierung das wolle er einen Geschäftsführer
ist aber noch geheim. in “Cafe Flaneur” umbenannte Lo- einsetzen. „Trotzdem werde ich
Der Abdruck eines Fotos in der FLASH
ist in keiner Weise als Hinweis auf die
Zu Silvester hatte Morgen-
den Pink Planet-Gästen am 10. Dezember im kal. Nach nicht einmal einem Jahr natürlich versuchen, so oft wie
sexuelle Orientierung der abgebildeten
Personen zu verstehen. stern bereits mit Freunden sei- Club Pera. Die meisten Gäste ließen sich nicht gab man jedoch auf, nicht ohne möglich zu kommen“, versprach
nen Einstieg in die Gastronomie einen öffentlichkeitswirksamen Morgenstern.
NEWS
Homo-Partnerschaften „bibelwidrig“?
Köln - Der in Köln lebende ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Manfred Kock hat den acht Altbischöfen widersprochen, die in einem offenen
Brief Homosexualität als “widernatürlich und verfassungswidrig” bezeichnet hatten. Der Brief komme ihm „wie ein alterskonservativer
Rollback vor“, so Kock in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau. Der offene Brief war eine Reaktion auf das neue Pfarrdienst-
gesetz der EKD, wonach das Pfarramt generell für gleichgeschlechtliche Partnerschaften geöffnet werden soll. Man könne nicht einfach
Zitate aneinanderreihen, „die zu biblischer Zeit ganz anders gesehen wurden als heute“. Menschliche Beziehungen sollten nicht nach der
sexuellen Orientierung, sondern an ethischen Maßstäben wie Verlässlichkeit und Wahrhaftigkeit beurteilt werden. (mk) FLASH
15.-31.1.2011 03
FLASH-Partyredakteur Frank nahme bietet Facebook: In den einige Tage später seinen rich- “Da reicht es nicht, es zu Warnhinweise hatte es also hoch.”
Störbrauck auf einer Pressereise Kontoeinstellungen werden alle tigen Account ausgehändigt, untersagen. Man muss auch genug gegeben im Fall Alexander Strafverteidiger Karl-
in Ägypten weilte, musste er viel aktuell eingeloggten Computer nachdem er gegenüber Face- nachhaken und kontrollieren, ob B. Dass dieser die Gelegenheit Christoph Bode, der Alexan-
Geduld aufbringen. Ihm wurden mit IP-Adresse angezeigt. Und book glaubhaft seine Identität es eingehalten wird”, kann Hol- bekam, einen 13-Jährigen, den der B. vor Gericht vertreten
Fotos von fünf verlinkten Freun- siehe da: Auch beim FLASH-Ac- nachgewiesen hatte. Und ger B. (Name von der Redaktion er für einen regelmäßigen Putz- hatte, zeigt sich nach der
den angezeigt, die er anhand von count wurde ein verdächtiger Zu- bisher scheint der Hacker auch geändert), Sprecher von White job engagiert hatte, noch 20 Urteilsverkündung zufrieden.
jeweils darunter angezeigten griff von München aus angezeigt. nichts Schlimmes mit seinem Ribbon, einer schwulen Selbst- Mal sexuell zu missbrauchen, “In so einem Verfahren kann
Namensvorschlägen identifizieren Ein Klick auf “Aktivität beenden” Account angestellt zu haben. hilfegruppe für Opfer sexueller einem weiteren Minderjährigen man auch mit 6 Jahren und
musste. Multiple Choice gegen macht dem Spuk zwar ein Ende, Warum das alles passiert ist? Gewalt, die lasche Reaktion der Marihuana zu geben und die- mehr als Strafe rausgehen”,
Missbrauch. Gut, dass dies nicht aber in solchen Fällen sollte man “Vielleicht war es ein privater Verantwortlichen nicht ver- sen zu vergewaltigen, dürfte so Bode gegenüber FLASH. Er
während der jüngsten Comic-Bil- sofort sein Passwort ändern! Racheakt eines Ex-Freundes”, stehen. Die 1998 gegründete in Bergisch Gladbach noch für habe seinen Mandanten dazu
der-Phase geschah, sonst hätte Für Flo ging die Sache übrigens spekuliert Flo. “Auf jeden Fall Gruppe trifft sich regelmäßig heftige Diskussionen sorgen. gebracht, sich seinen Dämo-
er für den Rest seines Trips wohl einigermaßen glimpflich aus. Er werde ich ab sofort meinen im Rubicon-Beratungszentrum. Vom Sachverständigem Dr. nen zu stellen und die eigene
auf FB verzichten müssen. richtete sich vorübergehend Computer besser absichern”. “Zu uns sollten nur Männer Leifert war Alexander B. als Schuld anzuerkennen. “Dabei

ECHTE
Und noch eine Sicherheitsmaß- einen neuen Account und bekam Gute Idee! kommen, die bereits psycho- voll schuldfähig eingestuft ist es auch schon mal etwas
logisch betreut werden. Wir worden. Dieser habe eine “nar- lauter zugegangen”, gibt Bode
können keine Akutberatung leis- zisstische Persönlichkeit”, sei zu. Alexander B. hätte sich da
ten”, erklärt uns Holger. Als er in der Schule ein Außenseiter auch einen anderen Verteidiger
die Berichte über den aktuellen gewesen und habe unter seinem suchen können, der ihm nach
Fall gelesen habe, sei er “emo- alkoholabhängigen Vater und dem Mund rede. Dass er dies
tional aufgewühlt” gewesen. seiner Mutter, die ihn mit 13 nicht getan habe, sei ein gutes
Nichtsdestotrotz hält er nichts Jahren sexuell missbraucht Zeichen. “Selbsterkenntnis ist
von pauschalen Forderungen habe, sehr gelitten. Letzteres der beste Weg zur Besserung.
nach lebenslanger Sicherungs- sei kein Einzelfall so Katrin Fas- Er hat damit die erste Thera-
verwahrung für Sexualstraftä- sin: “Nicht jeder der in seiner piestufe erklommen”, zeigt sich
ter. “Man sollte dem Einzelnen Kindheit missbraucht wurde, Bode vorsichtig optimistisch zu
schon ne Chance geben”, sich wird später zum Täter. Aber die den Zukunftsaussichten seines
zu rehabilitieren. Wahrscheinlichkeit ist relativ Mandanten.

REUE?
DAS INTERVIEW
MIT KATRIN FASSIN VOM KINDERSC HUTZBUND
www.flash-cologne.de

„Enger ran an den


Mann“: Eine
Fußballerweisheit
die Übungsleiter
Alexander B. viel
zu wörtlich nahm
und dafür nun im
Gefängnis landet... Trügerische Idylle: Alexander B. und eine
von ihm betreute C-Jugendmannschaft.
TEXT: MARC KERSTEN Im Zeltlager zeigte er den Kindern Pornos.
Köln/Bergisch Gladbach – Der
junge Mann sitzt vornüber
gebeugt im Saal 32 des Kölner Kaufmann. Den Opfern seien wurden. Diese Zeiten sind hof-
Landgerichts und lässt seinen damit unnötige Aussagen vor fentlich vorbei”.
Tränen freien Lauf. Doch Alex- Gericht erspart geblieben. Erstmals auffällig wurde Ale-
ander B. ist weder Zeuge noch Diese erhalten jetzt jeweils xander B. als der Fußballtrainer
eines der Opfer im aktuellen 6.000 Euro Schmerzensgeld. mit der von ihm betreuten
Prozess um sexuellen Miss- Eigentlich ein “Witz”, alleine Bergisch Gladbacher Jugend-
brauch an zwei Bergisch Gladba- ihre Therapiekosten dürften ein mannschaft 2005 ein Zeltlager
cher Jungen – er ist der Täter. Mehrfaches dessen kosten. Das in Köln-Dünnwald aufschlug und
Es ist der 14. Januar, 11.35 Uhr, sieht auch Katrin Fassin vom dort Pornos auf seinem Laptop
als das Urteil verkündet wird: Kinderschutzbund in Bergisch zeigte. Angeblich hätten die
Für vier Jahre muss er nun ins Gladbach so: “Letztendlich kann Kinder dies gewollt, redete
Gefängnis. Vermutlich wird der man das mit Geld nicht wieder sich der inzwischen 29-Jährige
“homosexuell und auf Teenager gut machen. Er hat ihnen etwas damals raus. Der Vorfall blieb
geprägte” Übungsleiter in Rhein- angetan, was sie ihr ganzes jedoch – zum Entsetzen von
bach oder Aachen einsitzen. Da Leben mit sich herumschleppen Katrin Fassin – ohne Konse-
er “echte Reue” gezeigt, ein müssen.” Fassin ist erleich- quenzen. Das sei “eindeutig eine
umfassendes Geständnis abge- tert, dass der Fall aufgedeckt strafbare Handlung” gewesen
legt und Therapiebereitschaft wurde. Ihr ist ein ähnlicher Fall und kein Kavaliersdelikt. Ein
bekundet habe, sehe man von aus einem Bergisch Gladbacher anderer Vorfall führte immerhin
einer durchaus möglichen hö- Sportverein bekannt, der “hof- zu einer Rüge: Alexander B.
heren Strafe ab, verkündet der fentlich” auch bald vor Gericht hatte mit den Jungs zusammen
Vorsitzende Richter. lande. Das jetzt verhängte Ur- geduscht. Vor Gericht sagte ein
“So etwas haben wir hier in teil findet sie angemessen: “Wir Vorstandsmitglied des Vereins
solchen Fällen eher selten und haben auch schon Fälle gehabt, aus, er habe dies daraufhin
das haben wir Ihnen zugute wo ähnliche Delikte nur mit ausdrücklich verboten. Damit
gehalten”, so Richter Christoph Bewährungsstrafen geahndet hatte es sich aber auch.
Mein Köln
4 FLASH
15.-31.01.2011

Mein Veedel:
Vringsveedel buster gespielt, sondern eine
Matthias (21 J.) erzählt wo man in große Anzahl von Filmen, die einen
kulturellen Hintergrund haben.
seinem Viertel die besten Döner und „Ein Ort, der nicht nur zum Filme
gucken einlädt sondern auch zum
Crêpes bekommt und warum er ein geselligen Beisammensein“. Im
Biergarten soll es besonders im
Tsunami-Fan ist ... Sommer schön sein. Kühle Erfri-
schungen bietet das Odeon vor
oder nach einer Filmvorführung
TEXT & FOTOS: SEAN BAKER an, oder einfach nur so.
Ein weiteres Urgestein des
Vringsveedels ist der Tsunami-
Club, leicht abseits der Seve-
rinsstraße. In der Schwulen- und
Lesben-Szene eher unbekannt,
finden hier schon seit langem
nicht nur Rock-, Funk- & Soul-
Konzerte statt, sondern auch
regelmäßige Poetryslam-Abende.
„Selber war ich leider nicht oft
da. In den letzten Jahren viel-
leicht ein, zwei mal. Aber es hat
sich jedes Mal gelohnt. Und wenn
man außerhalb der Szene ohne
Proll mal anständig feiern kann:
Dann hier!“ erzählt Matthias.
Wieder zurück Richtung Waid-

der “ des
markt laufen wir vorbei am ‚La

Die „Hauptschlaga
Galette’. Seid 2005 kann man

insstraße
hier aus echter französischer

e e d e ls : d ie S e v e r
Vringsv
Küche, süße und herzhafte
Crêpes genießen. „Es gibt zwar
einige Crêperien hier in Köln, aber
keine besser als das La Galette“,
Köln – Angeblich soll es sie hier über türkische Pizza bis hin zu schwört Matthias. Aber nicht nur
doch noch geben. Heteros im Ayran gibt es hier alles was das Crêpes gibt es hier, sondern ein
Kölner Süden? Hmm… fraglich Herz begehrt – und das zu güns- vielseitiges Brunch-Buffet, von
manchmal ob dies so ist. Denn tigen Preisen. „An Karneval ist es französischem Fisch-Eintopf bis
zwischen Boners, Verquer, Cox schon fast unmöglich, hier etwas hin zu Käse und Wurst Speziali-
& Co scheint es doch nur weni- zu kriegen, außer man nimmt täten.
ge Hetero-Locations zu geben. eine lange Wartezeit in Kauf. Dass das Kölner Vringsveedel
Denkste! Matthias (21) zeigt Besonders an Karnevalssonntag vielfältig ist, lässt sich nicht
mir heute mal ein paar Orte, die und Rosenmontag, wo die Karne- abstreiten. Es ist nicht nur eins
eindeutig nicht der Szene zuge- valsumzüge vorbei ziehen, stehen der ältesten Veedel der Stadt,
hörig sind. Dafür treiben wir uns die Massen Schlange, um ihren sondern auch das, welches sich in
etwas in der Südstadt herum. Hunger zu stillen.“ Was ich nun den letzten paar Jahrzehnten am
Insbesondere gucken wir uns das auch gut nachvollziehen kann. meisten verändert hat. Über- und
Vringsveedel genauer an. Ein kleines Stückchen weiter unterirdisch wird seit Jahren
Verabredet sind wir vor der findet man das Odeon Kino, wel- gebaut und alleine durch den
‚Blue Lounge’, die sich vor allem ches 1956 schon seine Türen ‚Schiefen Turm von Köln’ und das
in der lesbischen Welt langsam öffnete und damit zu einem der eingestürzte Stadt Archiv hat
aber sicher zu einer Institution ältesten Lichtspieltheater in Köln dieses Veedel nicht nur Deutsch-
entwickelt. „Hier wird man mich gehört. Das Besondere: Hier landweit, sondern weltweite
auch das ein oder andere Mal werden nicht die üblichen Block- Berühmtheit erlangt.
finden“, erzählt Matthias. Die
Atmosphäre zum Feiern ist hier
echt angenehm, was ich auch
aus eigener Erfahrung behaupten
kann. Von hier aus machen wir
uns auf durch das Vringsveedel,
dessen ‚Hauptschlagader‘ die
Severinsstraße, die älteste Ein-
kaufsstraße von Köln, ist. „Nach
dem zweiten Weltkrieg war dies
der einzige Ort in der Domstadt,
wo man einkaufen konnte, wäh-
rend alles rund herum in Schutt
und Asche lag. Bis heute ist die
Severinsstraße eine dauerbelebte
Straße – Tag und Nacht.
Unser erster Halt ist am ‚Seve-

änden
rins Kebap Haus’ und dort legen
wir direkt eine kleine Mittags-
Kultur auf 2 L einw
n K ino
pause ein. „In der ganzen Kölner
3 2 0 S it z e n : O d e o
Südstadt gibt es keinen besseren
Döner-Laden als diesen hier,“ und
schwärmt Matthias. Von Döner
PARTY
Foto: Sean baker

Pink Planet: Drag yourself!


Köln – Ganz schön quirlig: Die am ersten Freitag im Monat stattfindende Pink Planet feilt nur wenige Wochen
nach ihrem Umzug aus dem Club Pera ins Venue nun auch am Konzept: Zur Februar-Ausgabe der Pink Planet
(11.2.) soll es einen Drag Queen-Wettbewerb geben, verriet Veranstalter Kevin Lam der FLASH. Auf die drei
Drag Queens mit der besten Performance warten attraktive Gewinnerpreise, so Kevin weiter. Also Mädels, wer
am Ende auf dem Pink Planet-Siegertreppchen stehen will, sollte schon mal üben! (fs)
FLASH
15.-31.01.2011 5

What's new,
SEXY geändert, die Schwulenszene sei

Spacige Opern-
offener geworden, neue Trends
seien in den letzten drei Jahren

terrassen
schneller umgesetzt worden.
Als Beispiel nennt er die Partys
im Venue: „Der Clubsound hat
Köln – Im neuen Jahr geht
sich mit dem Kommerz gepaart.
die SEXY zunächst in den
Durch die Remixe von Madonna-,
ungeraden Monaten an den

Mr. DJ?
Start: So am 22. Januar Black Eyed Peas- und Lady GaGa-
mit dem intergalakatischen Songs sind Mainstream-Hörer
Motto „The Year of the Preda- auf House- und Clubsounds
tor“. Auf der Kommandobrücke gestoßen.“ Und sein Tipp für
in der Mainhall stehen DJ Steven 2011? „Die 90er-Jahre werden
Redant und DJ Rony, im kleinen bestimmt den nächsten Trend
Excess-Club kurvt DJ Mister beherrschen. Man hört ja jetzt
Mola durch die Galaxie, während schon einiges an Soundmaterial
im Pop-Club DJ Cassy Carrington bei Eminem und anderen.“
das Kommando führt. Star des Nicht unbedingt zur Freude
Abends ist aber der Predator –
ein „riesiger, außerirdischer Led Chill Wave? Witch House? von Ralf Rotterdam, der weniger
begeistert von den aktuellen
Walking Act, der in der Mainhall Werken der Top-Acts ist: „Die
mit einer Phaser Gun für ordent- Mashups? Black Eyed Peas verwursten
lich Zündstoff sorgen wird“, ver- gerade den durchgenudeltsten
sprechen die SEXY-Macher. (fs) Welche Musiktrends 2011 auf Song aller Zeiten und verabrei-
chen ihm Billig-Beats, Usher und
uns zu kommen ... Craig David hinken mit aktuellem
Foto: charly / fotolia.de

Singles dem RedOne/KE$HA-


TEXT: FRANK STÖRBRAUCK Sound hinterher und versuchen
so einen neuen Hit zu landen. Ob
Pink, Katy Perry oder Britney
Spears, ihre neuen Songs stam-
men alle aus dem Hause Max
Martin/Dr. Luke. Diese Erfolgs-
PULSTAR songwriter beherrschen geraden

5 Jahre
den Popmarkt, und das hört man
Köln – 2011 ist gerade mal zwei in die Top 10 der Media Control- Songs, die man hierzulande „Rückblickend kann ich sagen,
leider auch.“
Wochen alt. Zeit für die FLASH, Charts stürmte, hörte man den noch nicht unbedingt kennt: „So dass Köln stets sehr up-to-date

Ostgut Ton
DJane-Ikone Gina G. (u.a.
prominente Szene-DJs nach den Hit auf allen (Mainstream-) Gay- wurde schon mancher Song ein war – sei es im Techno-, House-,
celebrate!, Secret Loverz) alias
aktuellen Party-Musiktrends zu Partys. Poptastic-Hit, der hier gar nicht Minimal- oder Drum ‘n’ Bass-
Ina Wolf fällt vor allem auf, dass
Köln – Wenn sich der befragen. Für Szene-DJ-Ralf Rotterdam in den Charts war“, so Ralfs Bereich“. In Sachen DJs brauche
Im Frühsommer vergangenen (u.a. Poptastic 2.0) die Ausnah- Beobachtung. Gleichwohl sind sich Köln nicht zu verstecken, sich derzeit die Musikrichtun-
Geburtstag des Berliner La-
Jahres hatten sich Kölns Szene- me: „Ich habe festgestellt, dass Ralf die grauen DJ-Mäuse nicht viele namhafte Stars, die inter- gen im klassischen Popbereich
bels Ostgut Ton (gehört u.a.
DJs nicht gerade mit Ruhm be- es in Köln einige DJs gibt, die verborgen geblieben: „Natürlich national oft gebucht würden, verschmelzen. So müsse man
die Clubs Berghain & Pano-
ramabar) jährt, dann spitzt die kleckert. In vielen europäischen darauf achten, welche Trends aus gibt es auch einige DJs, die im- legten regelmäßig in der Stadt zum Beispiel die aktuellen Tracks
Szene ihre Ohren und lauscht ge- Charts (Rumänien, Schweden, dem Ausland kommen. Das Inter- mer ein Standardprogramm fah- auf, so Thomas. Schwieriger sei klassischer R’n‘B-Künstler un-
spannt den neuen Klängen. 2010 Norwegen, Spanien, Irland, net ist dafür natürlich die perfek- ren und damit natürlich nie falsch dagegen oft das Publikum gewe- ter House-Musik sortieren, so
passiert das bereits zum fünften Slowakei, UK Dance-Charts) te Plattform zu forschen und zu liegen, aber dementsprechend sen: “Musiktrends werden von Ina. Welchen Trend sie derzeit
Mal. Ein großartiger Anlass für tummelte sich ein Song auf Platz entdecken. In den verschiedens- auch nichts wagen oder innovativ den DJs schnell übernommen, außerdem erkennt: „Die Gäste
die Kölner Pulstar-Macher, zur 1, der verdächtig stark nach ten Foren kann man sich da als sind. Aber insgesamt schätze ich das Publikum kann da allerdings haben keine Lust mehr auf die
Feier des Tages insgesamt fünf Sommer-Hit 2010 roch: „Stereo DJ austauschen und neue Platten die Kölner Szene so ein, dass sie sehr langsam sein. Ich muss auch Originalversionen, die den gan-
der Ostgut-Labelkünstler (u.a. Love“ des rumänischen Produ- besprechen.“ schon recht up-to-date ist!“ sagen, dass die Heteroszene zen Tag schon im Radio rauf und
Marcel Dettmann, Tama Sumo) zenten Edward Maya. Auf Kölner Er achte beispielsweise bei In die gleiche Kerbe schlägt eine Zeit lang viel offener als die runterdudeln; sie freuen sich
am Freitag, dem 21. Januar ab Partys rauschte der Song in der Poptastic 2.0 darauf, dass Thomas William, der seit Jahren Schwulenszene war, das war bei über gutgemachte Remixe oder
23 Uhr in die Papierfabrik nach dieser Zeit aber irgendwie vorbei, oft Importe aus England und für die Nightkomm und Green- einigen Musiktrends so.“ Durch Mashups. Dieser Trend wird auch
Ehrenfeld einzuladen. (fs) erst als der Song Wochen später Skandinavien gespielt würden. komm an den Turntables steht: das Internet habe sich das aber noch eine Weile andauern.“

A-Z
2), Sonnenblumenvondertanke Dancefloors: 1 – DJ: Jeremy Sitzgelegenheiten, drei Theken Musikrichtung: Turkish-Pop, all Genres – Dancefloors: tränkepreise: moderat – Lo- alle bis 25, alle anderen bis
(Floor 3) – Publikum: jung, Dyens & aka Amir – Publikum: – Eintritt: Schüler, Studenten, Oriental & House – Dance- 1 – DJs: Blue, Old School, cation: Gloria, Apostelnstraße Mitternacht 4 €, danach 6 €
schwul und lesbisch gleicher- ab 25 aufwärts, topless mit Azubis 6 €, alle anderen 8 floors: 1 – DJs: Superstar Orlando-Ricardo – Publikum: 11 – Haltestelle: U-Neumarkt – Getränkepreise: preiswert
maßen, alternativ – Flair: Drang auf Frischfleisch – Flair: € – Getränkepreise: moderat Son-E – Publikum: vom femini- lesbisch, ab 25 aufwärts – – Location: Venue, Hohe Str.
undergroundig – Eintritt:
nicht mitgeteilt – Getränke-
kühler Industriedesign-Style –
Eintritt: frei, aber 10 € MVZ
– Location: Venue, Hohe Str.
14 – Haltestelle: U-Heumarkt
nen Jung-Araber mit politisch
korrekten Palästinenser-Schal
Flair: es ist eng, es ist klein,
es ist wunderbar! – Eintritt: SEXY – Musikrichtung:
14 – Haltestelle: U-Heumarkt

WEEKENDER. –
preise: preiswert – Location: – Getränkepreise: moderat – bis zum anatolisch anmutenden frei – Getränkepreise: House (Floor 1), Pop, R’nB,

GOYS ‘N BIRLS –
ARTheater, Ehrenfeldgürtel Location: Station2b, Pipinstr. Macho – Flair: stylisch-mo- moderat – Location: Blue Charts (Floor 2), Deep
127 – Haltestelle: U-Venloer 2 – Haltestelle: U-Heumarkt derner Club, große Tanzfläche, Progressive House (Floor 3) –
Lounge, Matthiasstr. 4-6 –
Alle Kölner Str./Gürtel, S-Ehrenfeld Musikrichtung: SexFunk, viele Sitzgelegenheiten, drei Haltestelle: U-Heumarkt
Dancefloors: 3 – DJs: Steven

GAYCADEMY – QueerDisco, Indie, ElektroPop Theken – Eintritt: bis 00 Uhr Redant, Rony (Floor 1), Cassy

Szene-Partys vom B NIGHTKOMM –


Carrington (Floor 2), Mister
ROT UND SPIELE – Dancefloors: 1 – DJs:
Dennis Bigell u.a. – Publikum:
6 €, danach 8 €, kein MVZ
– Getränkepreise: moderat Mola (Floor 3) – Publikum:
– Musikrichtung: Indie, Punk schwul-lesbisch-hetero Kölns Partyelite gibt sich
15.-31. Januar
– Location: Venue, Hohe Str.
Rock, Elektro – Dancefloors: gemischt, alternativ – Flair: ein Stelldichein – Flair:
14 – Haltestelle: U-Heumarkt
2 – DJs: Daniel Ibald & andere- ältester Jazzclub Kölns, Kel- House-Party par excellence
Publikum: jung, schwul und
K
ler-Club – Eintritt: bis 00 Uhr – Eintritt: 14 € – Getränke-
lesbisch gleichermaßen, alter- ISSES & LIES preise: gehoben – Location:
Musikrichtung: Pop, R’n‘B,
30KARAT – nativ – Flair: undergroundig,
entspannt und ausgelassen
5 €, danach 7 € – Getränke-
preise: moderat – Location:
Subway, Aachener Straße 82
– Musikrichtung: House –
Dancefloors: 1 – DJs: KIC,
Opernterrasse, Brüderstr. 2 –
Haltestelle: U-Appellhofplatz
Dance – Dancefloors:
1 – DJs: N.N. – Publikum:
– Eintritt: 6 € – Getränke- Freunde des anyway und
Musikrichtung: American – Haltestelle: U- Rudolfplatz Orlando-Ricardo – Publikum:
THE FUNKY CHI-
preise: preiswert – Location: Sean Baker & Friends – Flair:
Charts & Pop gemixt mit lesbische House-Freundinnen, Musikrichtung: House
Werkstatt, Grüner Weg Jugendzentrum-Café, auf
1b – Haltestelle: U-Venloer
Str./Gürtel, S-Ehrenfeld
European Mainstream,
Charts, 90er, Pop, R’n’B HEROES – Musikrich-
tung: House – Dancefloors:
jung – Flair: hip, stylisch,
modern – Eintritt: bis 00 Uhr
– Dancefloors: 1 – DJ:
N.N. – Publikum: ab 25 CKEN – Musikrichtung: Lounge gestylt – Eintritt:
3 €, bis 21 Uhr 3 € für zwei
und Vocal House – Dance- 6 €, danach 7 € – Getränke- aufwärts, topless – Flair: House (Floor 1), Funk, Elektro
1 – DJs: Kidd Madonny & preise: moderat – Location: Personen – Getränkepreise:
Pop (Floor 2)– Dancefloors:
CELEBRATE – Mu-
floors: 1 – DJs: rowDee,
Timy Flair- Publikum: jung, Jean Philips – Publikum:
hier tanzen und feiern Kölns
Déja-Vu, Mediapark 4 –
Haltestelle: U-Mediapark
kühler Industriedesign-Style
– Eintritt: bis 00 Uhr 5 €, 2 – DJs: Disco Gessner &
Guests – Publikum: mixed –
preiswert – Location:
anyway, Kamekestr. 4 –
Musikrichtung: House, sikrichtung: 80er, 90er, schwul, aufgestylt – Flair: danach 10 € – Getränke- Haltestelle: U-Friesenplatz
Elektro – Dancefloors: Charts, R’n’B, House – Dance- stylisch-moderner Club, große schwule House-Partyfans preise: gehoben – Location: Flair: schick, neu – Eintritt: 7
1 – DJs: GinaG, KIC – floors: 1, in den Schulferien
manchmal 2 – DJs: GinaG,
Tanzfläche, viele Sitzgelegen- – Flair: hip, schwul und
metrosexuell, kosmopolitisch MEAT FACTO- StarZ, Hohenzollernring 93 € – Getränkepreise: moderat
– Location: Opernterrasse, W EEKEND PARTY
Publikum: weiblich, lesbisch,
ab 30 – Flair: oben Café, rowDee u.a. – Publikum: bunt
heiten, drei Theken – Eintritt:
bis 00 Uhr 6 €, danach 8 € – Eintritt: 7 € – Getränke- RY– Musikrichtung: – Haltestelle: U-Friesenplatz
Brüderstr. 2 (Eingang – Musikrichtung: Pop,
PULSTAR MEETS
unten Dancefloor – Eintritt: gemischt, von ganz jung bis – Getränkepreise: preiswert preise: gehoben – Location: House – Dancefloors: Nord-Süd-Fahrt) – Halte- R’n‘B, House, Charts, Dance,
5 € – Getränkepreise: reif, fast 50%iger Frauenanteil – Location: Venue, Hohe Str. Heroes Gallery, Mittelstr. 1 – DJ: Jeremy Dyens & stelle: U-Appellhofplatz Schlager – Dancefloors:
preiswert – Location: Café – Flair: edel, offen, relativ hell 14 – Haltestelle: U-Heumarkt 12 – Haltestelle: U-Neumarkt Marc Hell – Publikum: ab 25
OSTGUT 1 – DJs: Mike Summer, Sunny,
TWINKYLICOUS
– Musikrich-
Franck, Eichendorffstr. 13 – – Eintritt: Schüler, Studenten, aufwärts, topless mit Drang u.a. – Publikum: sehr jung,
HOMORIENTAL –
tung: Indie, Elektro, Funk, –
Haltestelle: U-Nußbaumerstr. Azubis, Zivis frei, alle anderen
bis 23 Uhr 3 €, danach 5 €, GAY STUDENTS auf Frischfleisch – Flair:
kühler Industriedesign-Style –
Soul – Dancefloors: 2 – DJs:
Marcel Dettmann, Tama
Musikrichtung: Pop, Charts
– Dancefloors: 1 – DJs:
überwiegend schwul mit
besten Freundinnen, zuweilen
BACKSTAGE DIARI-
kein MVZ; –Getränkepreise:
moderat – Location: LOOM, NIGHT – Musikrichtung:
Eintritt: frei, aber 10 € MVZ
– Getränkepreise: moderat – Sumo, Steffi, Murat Tepeli u.a. Denny D., rowDee – Publikum: auch einige junge Hetero-
Pop, R’n‘B, House, Charts- – Publikum: schwul-lesbisch- Junge (-25) und junggebliebe- Cliquen – Flair: Kirmes-
ES – Musikrichtung: Indie, Hohenzollernring 92 –
Haltestelle: U-Friesenplatz Dancefloors: 1 – DJs: rowDee,
Location: Station2b, Pipinstr.
2 – Haltestelle: U-Heumarkt hetero gemischt, tendenziell ne – Flair: stylisch-moderner Feeling, zuweilen Flair einer
Britpop, Elektro, Techno, Mi- Timy Flair, Scampi – Publikum: alternativ – Flair: ehemaliges Club, große Tanzfläche, Schul-Disco – Eintritt: 3 €

D METROSEX
nimal – Dancefloors: 3 – DJs: sehr jung, schwul, aufgestylt Premierenkino im Ambiente viele Sitzgelegenheiten, – Getränkepreise: preiswert
Alex Reitinger, POL (Floor 1), R. LOVE’S LAB – – Flair: stylisch-moderner – der 50er-Jahre – Eintritt: bis drei Theken – Eintritt: bis – Location: Clip, Stephanstr.
Arantxs Gallardo, Chisee (Floor Musikrichtung: House – Club, große Tanzfläche, viele Musikrichtung: Best of 00 Uhr 6 €, danach 8 € – Ge- Mitternacht freier Eintritt für 4 – Haltestelle: U-Heumarkt
FOTOS
06 FLASH
15.-31.01.2011

weeke) nder
(any way

S ex y
(Opernterrassen)
My s e c r e t G a r d e n
e e t s B r o t & S p ie le
Wunsc) hkind m nania)
(Kunsthaus R he
(Subway

Nightkomm
(StarZ )

Goys N) ‘ Birls
(Subway
FOTOS
THE FRIDAY GAY CLUB

FLASH
15.-31.01.2011 07 GRAND RE-OPENING

28.1.11

S t u d e n t s N ig h t
Gay
(Venue)

US STAR DJ
KIDD MADONNY
Miami / White Party

JEAN PHILIPS
Cologne

Mittelstr. 12 · Cologne

heroes-cologne.de

The F u n k y C h ic k e n
(Opernterrassen)

elle Waorrtelsdaal)
(Alter W
GUIDE
8 FLASH
15.1.-31.01.2011

Neusser
19 Su
U

kÖlN
Theodor- Heus

KÖlN
r. de
st r
ma s-Ring

Kre
h
ac

COLOGNE
ns
tr.
yb

fel
a Ebertplatz

de
M
g

rS
Lüb
eck a rin
ans

tr.
.
er str
H erg

tr.
b

S
28 es

CITY MAP DB
58 Str. e
Gr 27

ver
93
44

Cle
Thürmchenswall

Eigelstein

Kahlen- hsn.
tr. wall
hs U eon
s

Im
92 ac Ger St
yb av
Ma

Im
en
ho Dagoberts

Ha
di f tr.

e
ap

m
a rk

Domstr.
ing

bu
ar

rg
Br tr.

er
ns

ter
em
S
tr.
Ha

St
hs

Un
all

r.
ac

er
b sw se
ay as

Ri
125 on V tr.

.
M e g hts

er Str
tte
Ge
r oogg nk trac

A. d. L
a

r
Pl Ein

str
ttee
iiss

.
ttrr.. .
tstr

Salz magazin

in
Turin

se
ach
all

Eigelstein
Erftstr. Hansa-

de
tr 122 M

as
W

Ein achab

sg
Co
er

platz rdu äerstr


nlo

ert
las
Gl g tr.
rin

nib
Ve

ad

tz
a

Am
Gilb

Ku
ns

lpü
ba
Ha

tr.
ch Jako

Ma
ge
ach

rden

Doms
er Kyotostr.

in
Str all Ursulapl. str.

Kl

Str.
nsw

xi m
str.

. ere
o
Victor r.

fer
G iastr. ast
Brand


G e len g

in
enbu
Ursul

r
en U
e

rger S

Ufe
ass

tr.

h
re

en
Gö chen
ngäss

-
o n ass
eig

lt
U

auer
be e
engrab

st
U

Am A
gs-
ns Alt Altenberger Str

s- e
bst

tr. .

r.
Stolkgasse
Frin
n

en

n
g

Pro
te

Breslauer
DB

ck

-Ade
in
ar

DB
r.

d.-
Chris


rst

.-R

Platz
tg

n-
toph
r.

Kar

tr.
St
de

ne
str.
ad

Konrad
M
ilh

Mar
Tuniss
er

th

wa

un
tr.
St

arze
ns

er

rth
W

Gold

H
U Ma
-W

zelle
-
W

gas
er

d.
Abla ria-
Kamekestr.

str se

A.
ich

llens
n
K.

.
Vo

Engg.
Gere ß
Sp

nstr.
onstr -Pl.

tr.
.

Am Alten Ufer
Gereonshof
Ve
n rcks
tr.
n.
Dompr.- HBF
lo ma U nt . S achsen h s
A.d.Dominik.
e

Ketzer-Str.
Bis Hilde-
Mohrenstr.
ass

er
Spies

83 79
St
Norbertstr.

boldpl.
rG

r. 80 -
Ketten
152 75 Trankg. 70
ergas

burg
S t e in fe ld e

Im Klapperhof U
74 nstr. Hohenzollernbrücke
se

. Komödie
str str.
ll

13 90 Zeughaus
enwa

k aue r

Unt Feth .
arc Burgmauer
Bis
m er U B urgm
Heinrich-
Burgmau B
Fries

Appellhof-
.
51
Tunisstr
Domgasse
.
Friesenstr
Neven-Du Mont-Str.

Friesen Böll-Platz
U platz
urm

Elisenstr.
Str.

platz
Römert

ner Str.
Auf dem Berlich

Wallraf- Roncalli- Bischofsg.str.


Antwerpe Magn 94
usstr.

gasse
platz
Am

R
Schwalbeng. platz
ring

N .

ic h
Röhrerg
M

Kupferg.
.

Lim

eu
Brabanterstr

Am Bollwerk
Helenenstr.
aa

Hohe Str.
Moltkestr.

Drususg
e Elsterga
sse Am Hof

a r t z str.
Albe

Gr. Neug.
st

bur

97
-
ric

zollern

rn

Unter Goldschmied
Sporerg.
ht

Genter Str.
ger

Becher
.
rtus

rg
er

str.
e

0
.

Palm 126
St. Ap

rse
St

99
Str

str.

U
r.

str. Mühleng.

47 Minoritenstr. Gr. Budeng. Kl. Budeng.


Palm
.

49 Breite Str.
105 101 Breite Str. 45
Hohen

Brigitten
Brüsseler str.

Marspforteng.
4
Platz Maastrichter Str. 106 Ehren
asse

Ehrenstr. Ze G lo cke n g
. Fischmarkt
p Alter

g.
127 95 Brü
cke Markt
Krebsg
pe
Benesisstr.

sse Wolfs nstr Rathaus


Brüsseler Str.

Apostelnstr.

15 53enga str. .
Gertrudenstr.

Offenbach-
tr.
lin

tt 123
Große Brinkgasse
A. Alt. Posthof 23 1 Kaste
llsg.
nwall

platz
Ke104
-
tr.

Tunis

82 37 Salzg.
Hohe Str.
eS

r.

Lütticher Str. 20
Brabanterstr.

Martinstr.
kt
ilst

Richmodstr.

18
Olivandeng.

H erz g str.
Friese
ch

Quatermar
Gr. Sandkaul
Pfe

120 10
str.
ris

154 78 Brüderstr. Perlenpfuhl


nd

o
Kreuzg.

Mittelstraße
U
Fla

85 77 Rudolf- 9 2 49 43 nsg.
Markman
Bene

Aachener Str. platz 64 Schildergasse Bolzeng.


Habsbu

Hah Gürze Heumarkt


nen nichs ke
8 tr.
Deutzer Brüc
sisstr

A1 str. Gürzenichstr.
tr.

.
Neumarkt rstr
els

ine
Hohe Str.

Kroneng. ust
a
.

A57 Hahnenstr. A3
nd

str. Aug
at h
Nord

61 rim U ns
t r.

rgerring

Pilg pi
Ag
Laach

5
Am

R.-Wagner-Str. Pi
-

St.

59 60 Cäcilie 22 3 153 35
A.

str. Marsilstein
Enge

nstr.
Moltkestr.

Brüsseler Str.

Pipinstr
afen .
Scha 30 Lungeng.
se
Rin

56 121 129 31
Mauritius-

Jabac

Hohe Str.
lberts

ergas

33 24 128
Kasinostr.
Balduinstr.

ke

87
tr.

100 17 16
els

Mau

np

Spinnmühleng.
hstr.
Clemenss.
tr.

fuh

40 25 109
meng
nd

151 . 7 89
nstr
Holzmarkt
11
ritius

Königstr.

68
l

e
Jülicher Str. Lind tr. Sternengasse Rheingasse
Rubenss
Stephanstr
48 Leonh.-Tietz-Str. .
Marien- 46
-

Ro Bayards
g.
41 14 73
Hohe Pforte
K ru
Süd-

Bobstr. platz
on
Peterstr.

103 Mauritius- Filzengraben


mm
Kä mm

st Agrippastr. 12 34
Reinoldst

r. .
er

venstr kirchpl.90 h
Fleisch-

Schae tr. 42 bac 57 52


Hum

len
.
Fahr
er ga

rndts
Lützowstr.

str.
Mathiasstr

Mozartstr. A Agrippa üh 63 110


Hoh

M

bold

t
se

54 6
.
ark
ch

str 91
r.

150 nerstr. G r. W i t s c h g a s s
enst

Posts

el

n Alexia
str.

e
de
m

. t
dsgasse

rk
Franks

Lin str ma
hen

en n Waid
che
Ho l
tr.

ov
aufe

Grie
markt Georgstr.
e

ri e c

g asse
eth Gr. 108
ss

z
Hu

Ra Be
tr.

ga

r.
U
K l. G
iebol

st
mb

th

Foller Str.
nrin

hn 36
Kay- g.

Holzwerft

en
rbe
old

Ste

Ja
Gr

r.
au Rheinaust
Th
Da

Engelbe

rg.

Holzmarkt
str.

.T

Te-
inw
g

pl
ss

h
ac
ele

r. at
els

eg

st
ub
Av

asse
Seve

z
gra

s schg
tr.

ach
Bla
wall

s-

re er am B e Wit
iv-S

ör
rstr

au
rtstr.

hn

ph

G Fr A lt e M Klein
r
Hu

en

instr.

be

ied
tra

tr. H Weyerstr.
str

ric
erbach
We

rs ei Zülpicher Platz hs
ße-

Rothgerb
ns
.

e
hn
e tr. sbrück
tr.

be
Severin
g.

r.
Pantal.-str.

oc St
s
ard- S

rg Ro asse
au

L st
r. her itzeng
nh

i c on Kl. Sp
se

ü lp st
r-Gerh

ai

Z r.
W
ach

Im Sio
Meiste

Rhei
enb

An

nstal
id

DB
er-
We

Ma
nauh

rtin
s

Barbarossaplatz An St. Katharinen


Am

tr.

sfe Karl-
ld 107
Berbuer-
Achte

e
a

ss
Ste rga
lbins

Sa ins nu Platz ergstr.


e

lie
rstr.

tr. h Landsb
ss

Sc
.

Trierer Str.
g

rri
us

Pa
a

Bu
ng

ng nta
se
a

el
Ba
nh

rg läo Dau
ye

un Pa
as
se

ns
Se

yen

de wa ul str.
ai

Rosen
hg

rS ll st 71
W

Vor r. Im
tr.
we

d
ric

en 55 .
Sie Ro senstr
Severin
Ul

rft

be
Ba

nb Josephstr.
ur
g rstr.
ye

en
Ka telstr. Bibe
Quen
se

rtä
ns
str.

Sa us Isa
s

erw bel Biberstr.


ga

ch
tr.

all len sse


se - st Zuga
sch

Zwirne

nr r. str.
Jakob
Achte

Annostr.
sse

ing
Bu

Ka tr.
bs
ga

rstr.
rstr.

rth ko .
Ja enstr
e

äu
ich

se önig
Dreik
str

rg 29
Ulr

as
Stoll
fel

A.-Ov

se
Ei

Ka Dreikönigenstr.
-

Bu rtä
rgu of
Karl-

us
Eifelplatz
erzier-

nd erw rh
wer

er all tr.
Str uss
e

neli
K

.
us

ck-

Cor
orn-

Str.
Kartä

hof

Sev.-
Str.

müh
.g.
Annostr.
str.

m
Severi

Si

An der Bott-
ulu

lva

Lo
thr
ns

ing
rk

er
r.

Ka
Fe
nstr.

all

67 Str
. rtä rinsw
us
Seve
Im

hle

erw
Ka all
Vo ro
lin
o-

lk sg Chlodwig-
un

ge
art rri rring
Br

Els
platz Ubie
r.

en aß ng
St

str
r

.
ze
et
M

Vo Maternusstr.
n de
lst rstr.
r. w inge
Bonn

Mero
r.

Main
st

Alteb
en
st

Els
zer S
r
er Str


urger

Rol
r

str
Ku

and .
tr.

str.
.

Str.
obu rger
Teut
GUIDE
A L L E S W A S D U B R A U C H S T

präsentiert:
FLASH
15.1.-31.01.2011 9

A-Z
H- Adress:
eckmanns - Type: Restaurant www.sin-koeln.de – Public Tr.: Heumarkt 22h – Phone: +49 (0) 221 2 83
Venue weekendclubcologne 87
Sülzburgstraße 104, 50937
Köln - Phone: +49 (0) 221 94 08 08
VKneipe
erquer 43 – Type: Bar/
– Adress: Heumarkt 46 – Phone:
59 39 – Adress: Richard Wagner
Str. 25 – Public Tr.: Rudolfplatz
33 - Open: Di-Fr 12-14h & ab 18h, Sa/
So ab 18h
+49 (0) 221 2 57 48 10 – Open: Mo-Fr
14-1h, Sa-So 12-1h Phoenix Sauna 61 – Type:
JETZ
H– Adress:
ombres 22 – Type: Bar/Kneipe Zum Köbes 44 – Type: Res- NEU T
Sauna – Info: youngest sauna in town,
Vor St. Martin 12 – Phone: two floor, mixed crowd, wellness
taurant – Adress: Clever Str. 2, 50668
+49 (0) 221 2 58 23 47 – Open: täglich offers – Open: Mo-Do 12-06h, Fr
The Gay Scene
Köln – Phone: +49 (0) 221 37 99 09
ab 18h, Di Ruhetag 72 – Open: tägl. 18-23h 12 – Mo 06h durchgehend – Telefon:

HKneipe
ühnerfranz 23 – Type: Bar/ Zum Pitter 45 – Type: Bar/ (0221) 2581171 – Adress: Richard

of Cologne – Adress: Hühnergasse 5-7


– Open: Fr-Sa durchgehend geöffnet,
Kneipe – Adress: Alter Markt 58-60 –
Telefon: (02 21) 54 81 60 00 – Open:
Wagner Str. 12 – Public Tr.: Rudolfplatz – Adress: Hohe Straße 14, 50667 Köln
– Phone: +49 (0)221 9 33 46 07 –

at one glance
So-Do 6-5 Uhr tägl. 12-3h – Website: www.zum-pitter- Sex-Gay Center 62 – Open: jed. Sa., Fr. u. vor Feiertagen ab
23h – Website: www.venue-cologne.
IAdress:
ron 24 – Type: Bar/Kneipe – cologne.com – Public Tr.: Heumarkt Type: Erotic Store/Movies – Info: de – Public Tr.: Heumarkt
Schaafenstr. 45 – Phone: Zpeur Zicke 46 – Type: Bar/Knei- the yellow stores for gays – Open:

Bars & Cafés


+49 (0) 221 28 52 03 00 – Open:
Di-So ab 20h
– Adress: Rheingasse 34– Phone:
+49 (0) 221 2 40 89 58 – Open: Mi-Sa
Mo-So 10-01h – Adress: Kettengasse
8 – Public Tr.: Rudolfplatz W erkstatt, Die
I–x-Bar ab 20h, So 16-21h – Adress: Grüner Weg 1a
25 – Type: Bar/Kneipe
AKneipe
ltstadt-Pub 1 – Type: Bar/ Adress: Mauritiuswall 84 – Open: Sex-Gay Center 63 – Wolkenburg 89
– Adress: Unter Käster 5-7 – Mo-So ab 18h
Cruising Type: Erotic Store/Movies – Info: – Adress: Mauritiussteinweg 59

JBistro
Open: 11-03h

Backboard
ules Coffee – Type: Café the yellow stores for gays – Open:
Z– Adress:
eughaus24 90
2 – Type: Bar/
Kneipe – Adress: Steinweg 4 – Phone:
– Adress: Berrenrather Str. 315,
50937 Köln – Phone: +49 (0) 221 29
A 3 Parkplatz Tilsit
– Type: Outdoor-Cruising – Adress:
Mo-So. 09-01h – Adress: Mathiasstr.
23 – Public Tr.: Heumarkt
Zeughausstr. 24

+49 (0) 221 2 58 14 79 97 79 59

Baustelle 4U 3 – Kattwinkel 27
between Cologne-Mülheim and Leverku-
sen, in direction of Cologne Sex- und Gay Shop Theatre & Movies
A59 Baggerseen –
Type: Outdoor-Cruising – Info: 2 quar-
64 – Type: Erotic Store – Info:
mixed erotic store – Open: Atelier Th. 91
ry ponds at the right and the left hand Mo-So 09-01h – Adress: Pfeilstr. – Adress: Roonstraße 78
side of the highway A59 with nudist
area – Adress: Exit Gremberghoven,
behind McDonalds parking lot, behind
10 – Public Tr.: Rudolfplatz
F– Adress:
ilmhaus 92
Maybachstraße 111
the railway tracks. Stadtpark Mülheim
Horizont Th. 93
A59 Parkplatz – Type: Outdoor-Cruising – Info:
park behind the "Stadthalle" – Open:
– Adress: Thürmchenswall 25

Type: Bar – Adress: Pipinstr. 5 – Public – Type: Bar/Kneipe – Adress:


Langenfeld-Richrath – mostly in the evenings – Adress: Jot Jelunge
Type: Outdoor-Cruising – Open: mostly Jan-Wellem-Straße, 51065 Köln
Tr.: Heumarkt Greesbergstr. 2, 50668 Köln – Phone: frequented on sunday mornings 5-6 am 94 (siehe Shopping)
+49 (0)1 72 9 90 12 14 – Open: – Public Tr.: Wiener Platz – Adress: Lindenstraße 53
BAdress:
astard 4 – Type: Café –
Friesenwall 29 – Phone: +49
Mo-Sa ab 18h, So ab 15h – Website:
www.kattwinkel-cologne.de – Public Tr.:
Aachener Weiher 50 –
Station 2B 66 – Type: M ittelblond Th. 94
Type: Outdoor-Cruising – Open: Al-
(0) 221 4 20 77 77 Ebertplatz ready busy in the afternoon, down the – Adress: Schwalbengasse 2
Indoor-Cruising – Info: fetish,

B– Adress:
eim Sir 5 – Type: Bar/Kneipe KAdress:
laaf 28 – Type: Café/Bar –
Eigelstein 124, 50668 Köln –
the green belt along the railway tracks
– Adress: Richard-Wagner-Straße
SM, Disco (on weekends) – Open:
diverse opening hours – Adress:
Oper 95
Heumarkt 27-29 – Phone: 5078 Köln – Public Tr.: Moltkestraße – Adress: Offenbachplatz 1
Phone: +49 (0) 221 13 33 85
+49 (0) 221 25 68 35 – Open: So-Do
14-1h, Fr-Sa 14-4h
KKalk-Mülheimer-Str.
ulisse – Type: Café – Adress:
Babylon 51
Pipinstr. 2 – Public Tr.: Heumarkt
Schauspielhaus 95
Blue Lounge 6 – Type: 58, 51103 Köln Volksgarten 67 – Type: – Adress: Offenbachplatz 1

Lesbisch/Tanzlokal – Adress: Mathiasstr. – Phone: +49 (0) 221 8 70 11 25 –


Open: Mo-So 11-0h
Outdoor-Cruising – Open: be at Senftöpfchen Th. 97 Brief
– Adress: Große Neugasse 2
4-6 – Phone: +49 (0) 221 2 71 71 17 the rose garden at dawn – Adress:
€ 23,–
– Open: So, Mi, Do 21-2h, Fr 21-4h, Sa
21-5h, Vorfeiertage Open End LAdress:
am Gia 0 – Type: Restaurant –
Friesenwall 45
Volksgartenstraße, 50677 Köln –
Public Tr.: Eifelplatz AIDS-Hilfe Köln
Zeit der Kirschen
– Adress: Venloer Straße 399
Bon‘s Restaurant & Bar Liebelein em Veedel 29 – Vulcano 68 – Type: Sauna
7 – Type: Restaurant – Adress:
Balduinstr. 10-14 – Phone: +49 (0) 221
Type: Café/Restaurant – Adress: An der
Eiche 5, 50678 Köln – Phone: +49 (0)
– Info: rustic and comfortable, since Shopping
1 68 68 61 – Open: ab 19:30h 1973, older crowd – Open: Mo-Fr 12-
221 99 87 94 43 – Open: Mo-Fr 10-1h,
B
– Type: Sauna – Info: spacious area on
Brennerei Weiß 8 – Type:
Sa 10- Open End, So 11.30-22h three floors, atrium, swimming pool,
22h, Sa 11-08h, So 11-22h – Phone:
runos 53 – Type: Erotic book
M
+49 (0) 221 21 60 51 – Adress:
Bar/Kneipe/Restaurant – Adress: arsil 30 – Type: Bar/Kneipe – wellness, mixed crowd – Open: store – Info: gay books, illustrated

Ho …
Mo-Do 12 -06h, Fr 12h – Mo 06h Marienplatz 3-5 – Public Tr.: Heumarkt books, hardcore DVDs, toys –
Hahnenstr. 22 – Phone: +49 (0) 221 Adress: Marsilstein 27 – Phone: +49 durchgehend – Phone: +49 (0) 221 Open: Mo-Sa 10-21h – Phone: +49
2 57 46 38 – Open: Mo-Do 15-1h, Fr (0) 221 4 69 09 60 – Open: Fr-Sa 2 57 70 06 – Adress: Friesenstr. (0) 221 2 72 56 37 – Adress: Ket-
15-3h, Sa 12-3h, So 12-1h 22- Open End 23-25 – Public Tr.: Friesenplatz
Discos & Parties tengasse 20 – Public Tr.: Rudolfplatz
Ho …
BBerliner
unkers – Type: Café – Adress:
Str. 20, 51063 Köln – Phone:
M axbar 31 – Type: Bar/Kneipe B oners 52 – Type: Indoor- Dome Fetisch
100

– Adress: Am Rinkenpfuhl 51 – Open: Di-


+49 (0) 221 6 16 07 96 – Open: Di-Do
11-23h, Fr 11h- Open End, Sa 15h –
Do 21-2h, Fr-Sa 21-4h, So 19- Open End
Cruising – Info: leather, fetish, SM,
different events, mixed crowd – Open: Alter Wartesaal 70 Dom
101

Hol ihn Dir


Open End M ittelblond 32 – Type: Café –
So-Do 22-03h, Fr/Sa 22-05h – Phone:
+49 (0) 221 24 35 41 – Adress: Mat-
– Adress: Johannisstr. 11 (re. neben
Hbf) Erdbeermund
102

C– Adress:
afe Central 48 – Type: Café Adress: Schwalbengasse 2 thiasstr. 22 – Public Tr.: Heumarkt
Jot Jelunge
103

Lindenstraße M umu 33 – Type: Bar/Kneipe – Cranachwäldchen – Apropo Club 71 – Adress: Lindenstraße 53, Köln –
CAdress:
afe Rico 9 – Type: Café – Adress: Schaafenstr. 51 – Open: tägl.
ab 18h
Type: Outdoor-Cruising – Info: At
Riehler Hafen, north of Mühlheimer
– Adress: Im Dau 17 Phone: (0) 221 24 98 91 – Open: Di-Fr Den aufregenden
Blue Lounge
12-19h, Sa 12-16h, Mo geschl.– Web-
Mittelstr. 31 – Phone: +49 (0)
221 2 40 53 64 – Open: So-Fr 10-20h, My Lord 34
Brücke, well-known and popular
cruising area, crowd mostly over 30,
6 site: www.jotjelunge.de Wixx-Spaß von
Man Sports
104
Sa 9-20h attention: violate acts towards gays – Adress: Mathiasstr. 4-6

CAdress:
anapé 10 – Type: Café –
Heumarkt 73 – Open: Mo-Sa
may happen – Adress: Rheinufer,
50735 Köln – Public Tr.: Slabystraße Bootshaus Mate Wear
105

10:30-3h Deck 5 54 – Type: Indoor- – Adress: Auenweg 173


MEC
106

Casino-Eck 11 – Type: Bar/


Cruising – Info: bar and playroom,
mixed crowd, crowded at late Café Franck Paradies-Apotheke
107
Das beliebteste Sextoy für Männer aus den USA
Kneipe – Adress: Kasinostr. 1a – Phone: night – Open: So-Fr 22-04h, Sa – Adress: Eichendorffstr. 13
Rob
108
+49 (0) 221 23 24 42 – Open: Mo-Fr 22-09h, So/Feiertage 05-10h, After
ab 16h, Sa ab 11h – Website: www. Hour – Phone: +49 (0) 221 2 71 79 Clip 73
Secrets
109
casino-eck.de 73, www.deck-5.de – Adress: Mat-
– Adress: Stephanstr. 4
CCafehinoiserie – Type: Bar/Kneipe – Adress: Mühlen- thiasstr. 5 – Public Tr.: Heumarkt
47 – Type: Bar/
Crystal 74 Teddy Travel
110

– Adress: Brüsseler Platz 16,


bach 57 – Phone: +49 (0) 221 44 90
Erotik-Shop/
10 %
75 35 – Open: Mo, Mi, Do 16-1h, Fr,
50674 Köln – Phone: +49 (0) 221 Sa 16-3h, So 14-1h – Website: www. Kino 13 55 – Type: Erotic store/ – Adress: Hohenzollernring 79

Service
51 43 29 barmylord.de – Public Tr.: Heumarkt

Cress:oxMühlenbach
Movies– Info: small store for the
Diamonds 75
12 – Type: Bar/Kneipe – Ad-
PPipinstraße
9 35 – Type: Bar/Kneipe – Adress: most important stuff – Open: Mo-Sa
10-00h, So 14-00h – Phone: +49 (0) – Adress: Hohenzollernring 90
Body Worker günstiger
53 – Phone: +49 (0) 120
9 – Open: Mo-Do ab 14h, 221 39 76 09 50, Adress: Im Dau 13,
221 2 40 04 19 – Open: Di-Do 20-2h, Fr-So durchgehend 50678 Köln – Public Tr.: Severinstraße Essigfabrik
BOX
Fr-Sa 20-3h, So 20-2h 128
Foto: © ILF Inc./Fleshlight 2010

Die Zeit der Kirschen PAdress:


alms Pief 49 – Type: Kneipe – F– Info:
aun, Der 56 – Type: Sauna – Adress: Siegburger Straße 110

Centro Delfino
– 121
Friesenwall
Type: Restaurant – Adress: Venloer Str.
PKneipe
apa Rudis 36 – Type: Bar/
sweat above and cruise below,
popular with real heavy and hairy guys Gloria 20
Chicos Events
399, 50825 Köln – Phone: +49 (0) 221 129
– Open: So-Fr 12-01h, Sa 12-02h – – Adress: Apostelnstr. 11
9 54 19 06 – Open: Mo-Fr 12-1h, Sa – Adress: Waidmarkt 2 – Phone: Phone: +49 (0) 221 21 61 57, www.
Flamingo Languages
17-1h, So 11-1h
Goldener Club 77
122
+49 (0) 221 99 87 69 30 faunsauna.de – Adress: Händelstr.
Dingleberry‘s 13 – Type:
Rainbow (ehem. Bett em Bölzje)
31 – Public Tr.: Rudolfplatz Nur vom 06.12. bis 31.12.2010
FLASH
– Adress: Aachener Str. 4 127
individuell anmietbar – Adress: Friesen-
49 – Type: Bar/Kneipe – Adress: Gay Sex Messe 57 – und nur in Deinem Bruno’s Shop
str. 2 – Phone: +49 (0) 172 7050955
– Open: Nach Vereinbarung Bolzengasse
Type: Erotic store/Movies – Info: Haus B Friseur Ayhan
123

small shop with nice staff – Open: (ehem. Neuschwanstein) 78


EAdress:
delweiß 14 – Type: Café – Rathausglöckchen Holmes Place
125
Mo-Sa 10-01h So 12-01h – Adress:
Mathiasstr. 13 – Public Tr.: Heumarkt – Adress: Mittelstr. 12-14
Stephanstr. 2 – Phone: +49
(0) 221 2 19 03 34 – Open: So-Do
17-1h, Fr-Do 17-3h
37 – Type: Bar/Kneipe – Adress:
Seidmacherinnengässchen 1 – Phone: Grüngürtel Lanxess Arena Wellness
Raderthal
126
+49 (0) 221 2 72 48 86 – Open: Mo-Fr – Adress: Willy-Brandt-Platz 3
am Alter Markt
Era Café & Bar ab 10h, Sa-So ab 8h – Type: Outdoor-
15
– Type: Café – Adress: Friesenwall
RType:egenbogen-Café – 38
Cruising – Info: turn from the
Militärringstraße into Robinienweg Loom 79
26 – Phone: +49 (0) 221 16 93 44 32
– Open: Mo-Do 10-1h, Fr-Sa ab 10-2h, Café – Adress: Beethovenstr. 1 –
(Hitzelerstraße) and Grüngürtel
– Adress: Hitzelerstraße/Robi-
– Adress: Hohenzollernring 92 Gay Groups
Nachtflug
So 11-0h Open: Mo-Fr 9-17h nienweg, 50997 Köln – Public 80
EKneipe
x-Corner 16 – Type: Bar/ Sasch‘s Bar – Type: Bar/Kneipe
Tr.: Liblarer Str (Linie 133)
– Adress: Hohenzollernring 89 Aidshilfe Köln 150 BÜCHER · MAGAZINE · DVD
– Adress: Schaafenstrasse – Adress: Wetzlarer Str. 2, 51105 Köln Herkulesberg 58 – Type: Aids-Hilfe NRW 151 TOOLS & TOYS · UNDERWEAR
57-59 – Phone: +49 (0) 221 2 33 60 – Phone: +49 (0) 221 8 87 54 71 – Outdoor-Cruising – Info: behind Odonien
60 – Open: Mo-So 19-open End Open: Di-Sa ab 21h Mediapark across railway towards – Adress: Hornstraße 85 (ggü. Pascha) Anyway 152
E XILE On Main Street SKneipe
champanja 40 – Type: Bar/ Innere Kanalstraße, on the hill across
Checkpoint 153 K ÖLN
17 – Type: Bar/Kneipe - Adress:
– Adress: Mauritiuswall 43 –
the paths, famous but not always
crowded – Adress: Subbelrather Opernterrassen 82
Schaafenstr. 61a - Open: Mo-Fr 16-02h,
Phone: +49 (0) 221 24 42 94 – Open:
Mo-So 21-1h
Straße, 50823 Köln – Public Tr.:
Hansaring oder Christophstraße
– Adress: Brüderstr. 2
Gay Games 154 Kettengasse 20
Sa/So 14-02h
SAdress:
ilver 41 – Type: Bar/Kneipe – M GW 59 – Type: Erotic Papierfabrik KLuST 150 U Rudolfplatz
G(lesbisch)
ezeiten 19 – Type: Restaurant
– Adress: Balthasarstr.
Hohe Pforte 13-17 – Open:
Mo-So ab 17h
store – Adress: Richard-Wagner-Str. – Adress: Grüner Weg
LSVD 153 Mo - Sa 10 - 21
Sensor Club
27, Köln – Open: Mo-Sa 12-23 Uhr –

SIN Restaurant Schwules


1 – Phone: +49 (0) 221 4 74 77 03 – Phone: +49 (0) 221 27 16 27 41
42
Open: Di-Sa 19-1h, So 18-1h
– Adress: Grüner Weg 6 www.bru n os.de
GCaféloria Theater 20 – Type:
– Type: Restaurant – Adress: Hohe
Pforte 9-11, 50676 Köln – Phone: +49 M idnight Sun 60 – Type: Subway 85 Netzwerk NRW 151
SC Janus 154
– Adress: Apostelnstr. 11 – Phone: (0) 221 60 60 85 82 – Open: Di-Fr Cruising-Bar – Info: fetish, SM, Bar
+49 (0) 221 66 06 30 – Open: 11-22h 11.30-0h, Sa-So 10-0h – Website: in the basement – Open: Mo-So ab – Adress: Aachener Str. 82
DATES Homochrom: I Killed My Mother
Köln – Hubert Minel verabscheut seine Mutter. Mit seinen überheblichen 17 Jahren sieht er nur ihre geschmacklosen Pullis,
ihre kitschige Deko und die widerlichen Krümel an ihrem schmatzenden Mund – und straft sie mit Verachtung. Distanz und
Nähe eines 17-jährigen Schwulen zu seiner Mutter – Xavier Dolans Porträt eines Heranwachsenden in Québec überzeugt
durch seine erfrischende Selbstverständlichkeit und stimmige Referenzen (Kanada 2009, 100 Min., Original mit dt. UT) (jg)
 Termin: 18.1., Zeit: 21 Uhr, Filmpalette Köln, Lübecker Straße 15, www.homochrom.de, KVB-HS: Hansaring
10 FLASH
15.-31.01.2011

@ Horizont-Theater 22:00 KÖLN CRUISING @ Babylon Sauna Afterwork-Kölsch für 1,- €, ab


HomOriental
TIPP 20:00 KÖLN KULTUR FreiSTOß 19h Gedeck am Montag: Kölsch +
12:00 KÖLN CRUISING

22
1
Leonie Motzkachel“Busting @ Station2b Kurze/Shot 2cl für 2,- €
RE>Entry
Balls“ Bingo (s.a. Kultur A-Z) 22:00 KÖLN CRUISING Oriental-Gay-Party @ Silver

Alptraum-Party
@ Kattwinkel @ Phoenix Sauna
Night@Babylon
20:00 KÖLN GASTRO
MAX feat. BullJanuar Aktion Red
@ Babylon Sauna 12:00 KÖLN CRUISING
Schnellläufer-Tarifaußer
ab 23:00 Uhr im
22:00 KÖLN CRUISING
„venue club“
für Rechtschreib-
Bull 4,- € Spartarif (bis Mitternacht Feiertage Die Sauna in Köln

@ Maxbar @ Phoenix Sauna Händelstraße 31, 50674 Köln


Drinks 1/2 Preis)
21:00 KÖLN GASTRO
80er 90er Abend80er, 90er
@ Midnight Sun
00:00 KÖLN CRUISING
16:00 KÖLN GASTRO
Baustelle for YOUSchichtwechsel
Dienstag
Samstag Hohestr.14, Köln MONTAGS &

Fetischisten
DONNERSTAGS
Musik, DVD Clips auf Grossleinwand, Nachtschwärmertarifaußer 21 - 22 h (Kölsch 2 für 1) www.homoriental.de
Wodka - Feige (2cl) 0,90 €
@ Sasch‘s Bar
Feiertags @ Baustelle 4U 12:00 KÖLN CRUISING
Feierabendtraif
@ Phoenix Sauna ab 17 Uhr NUR 9,- EUR
21:00 KÖLN KULTUR 17:00 KÖLN GASTRO Early@Babylon 23:00 KÖLN PARTY
I killed my motherHomochrom Cocktailabend17-18h Afterwork- @ Babylon Sauna SEXY Eintritt: bis 00 Uhr 12 €,
- schwule Filmreihe: Hubert hasst www.faunsauna.de
Kölsch 1,- €, 21-01 h alle Cocktails 12:00 KÖLN CRUISING danach 14 €

20
1
seine Mutter so sehr, dass er seiner 4,-€ @ Opernterrassen
Lehrerin erzählt, sie sei tod. Fast Prosecco-Shopping
erschrocken beobachtet er, wie
@ Silver @ Mega Gay World 23:00 KÖLN PARTY
Weekend PartyEintritt: 3 € 18:00 KÖLN GASTRO
locker sein Freund Antonin mit des- 18:00 KÖLN GASTRO 12:00 KÖLN CRUISING Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot
sen Mutter umgeht. Diese schwule Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot Schnellläufer-Tarifaußer @ Clip (2cl) für 2,90 € von 18-22h
Teenager-Lebenskrise wurde vom (2cl) für 2,90 € von 18-22h
17-Jährigen Hauptdarsteller selbst
Feiertage @ Exile on Main Street
geschrieben. @ Exile on Main Street @ Phoenix Sauna 18:00 KÖLN GASTRO

23
1
Pink MondaySchichtwechsel 21 -
@ Filmpalette
21:00 KÖLN CRUISING
Dienstag
Donnerstag Köln  Richard-Wagner-Str. 12
15:00 KÖLN KULTUR
Holiday on Ice: Festival 22 h (Kölsch 2 für 1)
Shooter Nitejeder kurze Schnaps Eiskunstshow (s.a. Kultur A-Z) @ Baustelle 4U
1,50 € Naked Mask @ Lanxess-Arena 19:00 KÖLN GASTRO
@ Boners 12:00 KÖLN CRUISING 16:30 KÖLN CRUISING Cocktail Happy HourJeder
22:00 KÖLN CRUISING Early@Babylon jeden 3. Freitag Happy Weekend - Prosecco
Cocktail 4,50 €
FreiSTOß @ Babylon Sauna ab 19 Uhr @ Phoenix Sauna
@ Ix-Bar
KÖLN CRUISING
@ Station2b
22:00 KÖLN CRUISING
12:00 KÖLN CRUISING
Lucky Day 17:00 KÖLN CRUISING Dienstag
Sonntag 22:00
Doppeldecker (bis 0h
@ Babylon Sauna Relax zum Wochenende 2for1)Musik der 80er und 90er
Night@Babylon @ Babylon Sauna
12:00 KÖLN CRUISING @ Midnight Sun
@ Babylon Sauna
RE>Entry 18:00 KÖLN GASTRO 12:00 KÖLN GASTRO 22:00 KÖLN CRUISING
00:00 KÖLN CRUISING Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot SonntagskölschKölsch den ganzen
@ Phoenix Sauna FreiSTOß
Nachtschwärmertarifaußer www.phoenixsaunen.de
(2cl) für 2,90 € von 18-22h Sonntag 1,- €
Feiertags 12:00 KÖLN CRUISING @ Station2b
@ Exile on Main Street @ Zum Pitter Cologne
Köln – Ab dem 22. Januar geht die bisher @ Phoenix Sauna Schnellläufer-Tarifaußer
19:30 KÖLN KULTUR 14:00 KÖLN CRUISING
22:00 KÖLN CRUISING
Night@Babylon
Feiertage 18:00 KÖLN CRUISING
unregelmäßig stattfindende Goys N’ Birls-Party an @ Phoenix Sauna AidaOper nach Giuseppe Verdi (s.a. Special Naked Area Energy Sunday @ Babylon Sauna
Kultur A-Z) @ Babylon Sauna
jedem vierten Samstag im Monat an den Start. Die 15:00 KÖLN KULTUR @ Faun Sauna 00:00 KÖLN CRUISING

19
1
Holiday on Ice: Festival @ Opernhaus 14:00 KÖLN CRUISING Nachtschwärmertarifaußer
19:00 KÖLN KULTUR
vermeintlichen Rechtschreibfehler im Partynamen Eiskunstshow (s.a. Kultur A-Z) 20:00 KÖLN KULTUR Holiday on Ice: Festival
Happy Weekend - Kuchen Feiertags
@ Lanxess-Arena @ Phoenix Sauna @ Phoenix Sauna
sind jedoch Konzept: Mit traditionellen Rollenbildern 16:00 KÖLN GASTRO
All Stars ComedyComedy Eiskunstshow (s.a. Kultur A-Z)
14:00 KÖLN KULTUR
Mixed Show @ Lanxess-Arena
hat man es nicht so. Im Rahmen der Cologne Music Mixed Drinks SpecialTagesspe- @ Wohnzimmertheater Holiday on Ice: Festival
Eiskunstshow (s.a. Kultur A-Z)

25
cials je 3,- €

1
Week stehen nun alle Signale auf Schall und Rauch! @ My Lord 20:00 KÖLN GASTRO @ Lanxess-Arena
Cocktail Happy HourAlle Cocktails
Denn Raucherecke und das AetherYouth-DJ-Team Dienstag
Mittwoch 17:00 KÖLN GASTRO
go-friends Punktenacht17- für 4,50 € (bis 0.59 h) die Sauna in Köln
Händelstraße 31, 50674 Köln
15:00 KÖLN CRUISING
Naked
werden im Subway den Boden vibrieren lassen. 18h Afterwork-Kölsch 1,- €, ab @ Maxbar @ Boners
20h erhält jeder go-friends.com 20:00 KÖLN GASTRO Jeden 2./3./4. 15:00 KÖLN CRUISING
Gewohnt ungewöhnlich kommen hier alle Queers und 12:00 KÖLN CRUISING Karteninhaber 10-fach Punkte
Frisky FridayWechselnde DJs mit SUITnNAKED
@ Silver SAMSTAG
Heten zusammen, die auf musikalische Abwechslung Bären und Otter-Tag Club-/Housebeats @ Station2b
@ Babylon Sauna @ Exile on Main Street nAKed 15:00 KÖLN GASTRO Dienstag
Dienstag
stehen. Sie erwartet eine satte Mischung aus Queer- 12:00 KÖLN CRUISING 9,- eURO Waffeln & KuchenSelbstgemach-
20:00 KÖLN KULTUR
Punk, Sex-Funk, Super-Soul, Disco-Glam, Alternative Early@Babylon
@ Babylon Sauna Holiday on Ice: Festival
te Waffeln und Kuchen
Die Sauna in Köln www.faunsauna.de @ Exile on Main Street 12:00 KÖLN CRUISING
und mit dem Set von RAUCHERECKE feinstes 12:00 KÖLN CRUISING
Händelstraße 31, 50674 Köln Eiskunstshow (s.a. Kultur A-Z)
16:00 KÖLN CRUISING Early@Babylon
RE>Entry @ Lanxess-Arena
Soundgewitter. Laut, heiß, sexy, rhythmisch – denn @ Phoenix Sauna
MONTAGS &
20:00 KÖLN KULTUR
Kaffee & Kuchen gratis @ Babylon Sauna
19:30 KÖLN GASTRO @ Vulcano Sauna 12:00 KÖLN CRUISING
DONNERSTAGS
wo Rauch ist, ist auch Feuer! Der Eintritt beträgt vor 12:00 KÖLN CRUISING Mary PoppersComedy u.a. mit Africa NightAfrika-Musik mit 16:00 KÖLN GASTRO RE>Entry
Mitternacht 5,- €, danach 7,- €. (mk) Schnellläufer-Tarifaußer Feierabendtraif Marcos Schlüter (s.a. Kultur A-Z) Strandfeeling, Eintritt 5,- € ist SchlagerabendSchichtwechsel @ Phoenix Sauna
Feiertage ab 17 Uhr NUR 9,- EUR @ Mittelblond inklusive heißem, afrikanischem 19 - 20 h (Kölsch 2 für 1)
12:00 KÖLN CRUISING
@ Phoenix Sauna Essen oder 1 Longdrink @ Baustelle 4U
 Termin: Samstag, 22.1., 23 Uhr, Subway, 14:00 KÖLN GASTRO www.faunsauna.de
20:00 KÖLN GASTRO
MAX feat. BullJanuar Aktion Red @ Sasch‘s Bar 16:00 KÖLN CRUISING
Schnellläufer-Tarifaußer
Feiertage
Aachener Str. 82-84, Köln – KVB-HS: Gayromeo Club Special Tag- Bull 4,- € 19:30 KÖLN KULTUR Wellness Spezial @ Phoenix Sauna
Wechselnde Specials für Mitglieder AidaOper nach Giuseppe Verdi (s.a. @ Phoenix Sauna
Moltkestraße des P9 Cologne Gayromeo Clubs
18:00 KÖLN GASTRO
@ Maxbar
Kultur A-Z) 17:30 KÖLN KULTUR
@ P9 Cologne 20:00 KÖLN CRUISING
Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot @ Opernhaus Holiday on Ice: Festival
16:00 KÖLN GASTRO Naked Party Eiskunstshow (s.a. Kultur A-Z)
(2cl) für 2,90 € von 18-22h Die Sauna in Köln
Mixed Drinks SpecialTagesspe- @ Exile on Main Street @ Phoenix Sauna @ Lanxess-Arena Händelstraße 31, 50674 Köln
@ Exile on Main Street cials je 3,- €
20:00 KÖLN KULTUR
@ My Lord 18:00 KÖLN CRUISING 17:30 KÖLN KULTUR
18:00 KÖLN GASTRO DIENSTAGS

17
Trashdance Comedy (s.a. Nubbel, alaaf juTheater -

1
Wellness
Pink MondaySchichtwechsel 21 - @ Phoenix Sauna Kultur A-Z) „Nubbel“-Liebesgeschichte (s.a.
Supersingletag
22 h (Kölsch 2 für 1)
@ Baustelle 4U JOTJELUNGE 19:00 KÖLN CRUISING
untenDRUNTER
@ Theater in der Filmdose Kultur A-Z)
@ Scala-Theater NUR 9,- EUR
19:00 KÖLN GASTRO DEKORATION & KOSTÜM 21:00 KÖLN PARTY
@ Station2b 18:00 KÖLN GASTRO
Cocktail Happy HourJeder Metrosex Eintritt: frei, 3 € MVZ
ALLES FÜR
Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot
Cocktail 4,50 € 19:30 KÖLN KULTUR @ Blue Lounge (2cl) für 2,90 € von 18-22h www.faunsauna.de
@ Ix-Bar Nubbel, alaaf juTheater - @ Exile on Main Street
Dienstag
Montag 19:00 KÖLN KULTUR
Neujahrskonzert 2011mit The
K ARNEVAL „Nubbel“-Liebesgeschichte (s.a.
Kultur A-Z)
21:00 4 GASTRO
Schlagernachtmit Schlagermusik 19:00 KÖLN KULTUR
Mary PoppersComedy u.a. mit 17:00 KÖLN GASTRO
Kostüme • Perücken • Schminke @ Scala-Theater @ Backboard
Microtars & Christien, Eintritt 8,- € Marcos Schlüter (s.a. Kultur A-Z) Spieleabend/Energy Night17-
@ anyway Jugendzentrum 50674 Köln • Fon 24 98 91 20:00 KÖLN GASTRO 21:15 KÖLN KULTUR 18h Afterwork-Kölsch für 1,- €,
@ Mittelblond
00:00 KÖLN CRUISING
Nachtschwärmertarifaußer 19:00 KÖLN CRUISING Lindenstrasse 53 80‘s NightSchichtwechsel 21 - 22
h (Kölsch 2 für 1)
Travestie CabaretKnallbunte
19:00 KÖLN GASTRO ab 19h Spieleabend (Skat, Würfel,
Travestieshow (s.a. Kultur A-Z) Brettspiele o.a.), ab 21h Diverse
Feiertags YellowEinlass bis 22h www.JotJelunge.de @ Baustelle 4U @ Startreff Follies
max.loungeCocktailpreis erwürfeln Energy Drinks für 4,- €
@ Phoenix Sauna @ Boners (1,- bis 6,- €)
20:00 KÖLN GASTRO @ Silver
22:00 KÖLN CRUISING 22:00 KÖLN CRUISING @ Maxbar
12:00 KÖLN CRUISING 17:00 KÖLN GASTRO Becks- / Cocktail Happy Hour- 18:00 KÖLN GASTRO
Early@Babylon Doppeldecker (bis 0h Becks 1,50 € (bis 23 h), Cocktails BecksNacht (1,90) 19:00 KÖLN KULTUR
Cocktailabendvon 17-18 h Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot
@ Babylon Sauna 2for1)Musik der 80er und 90er Afterwork-Kölsch 1,- €, ab 19h alle 4,50 € (bis 0.59 h) @ Midnight Sun Trashdance Comedy (s.a. (2cl) für 2,90 € von 18-22h
@ Midnight Sun @ Maxbar Kultur A-Z)
12:00 KÖLN CRUISING Cocktails 4,- € 22:00 KÖLN CRUISING @ Exile on Main Street
KÖLN CRUISING @ Silver @ Theater in der Filmdose
Liebe deine Stadt -30% 22:00 20:00 KÖLN GASTRO FreiSTOß 18:00 KÖLN GASTRO
@ Babylon Sauna FreiSTOß 18:00 KÖLN GASTRO Crazy DayHeinecken (0,33l) für 1,- @ Station2b 19:30 KÖLN KULTUR welkom bij GerriSchichtwechsel
@ Station2b Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot €, diverse Becks für 1,50,- € AidaOper nach Giuseppe Verdi (s.a. 21 - 22 h (Kölsch 2 für 1)
12:00 KÖLN CRUISING @ P9 Cologne 22:00 KÖLN PARTY Kultur A-Z)
Partnertag außer Feiertags 22:00 KÖLN CRUISING (2cl) für 2,90 € von 18-22h @ Baustelle 4U
@ Exile on Main Street MEATfactory Eintritt: frei, 10 @ Opernhaus
@ Phoenix Sauna Night@Babylon 20:00 KÖLN KULTUR 19:00 KÖLN CRUISING
Holiday on Ice: Festival € MVZ 19:30 KÖLN KULTUR
@ Babylon Sauna 18:00 KÖLN CRUISING 20:00 KÖLN GASTRO Fetisch@Babylon
Relax @ Babylon Eiskunstshow (s.a. Kultur A-Z) @ Station2b Bundes Schock-Oletten- @ Babylon Sauna
Köln  Richard-Wagner-Str. 12 00:00 KÖLN CRUISING Crazy DayHeinecken (0,33l) für 1,- SpieleTravestieshow mit Lilly Putt
Nachtschwärmertarifaußer @ Babylon Sauna @ Lanxess-Arena 22:00 KÖLN CRUISING €, diverse Becks für 1,50,- € (s.a. Kultur A-Z) 19:30 KÖLN KULTUR
Partnertag Feiertags
@ Phoenix Sauna
18:00 KÖLN GASTRO
SIN Mittwoch 3-Gang-Menü
20:00 KÖLN KULTUR
Mary PoppersComedy u.a. mit
MEATfactory
@ Station2b
@ P9 Cologne @ Dirk-Rink-Theater im Filmhaus AidaOper nach Giuseppe Verdi (s.a.
Kultur A-Z)
Marcos Schlüter (s.a. Kultur A-Z) 20:00 KÖLN GASTRO 20:00 KÖLN GASTRO
immer montags. für 19,- €
Gaily SaturdayWechselnde DJs Classic SundayKlassische Musik
@ Opernhaus
@ Sin Restaurant & Café @ Mittelblond
2 Personen nur 20:00 KÖLN GASTRO

18
1
Mainstream vs. House-Music bei Cocktails und mehr
19:00 KÖLN CRUISING 20:00 KÖLN GASTRO Becks- / Cocktail Happy Hour-
1 Standard-Eintritt starkNAKED MAX feat. BullJanuar Aktion Red @ Exile on Main Street @ Iron
Becks 1,50 € (bis 23 h), Cocktails
Bull 4,- € 20:00 KÖLN KULTUR 20:15 KÖLN GASTRO 4,50 € (bis 0.59 h)
@ Station2b Tatort im SaalTatort auf
@ Maxbar Mary PoppersComedy u.a. mit @ Maxbar
19:30 KÖLN KULTUR Marcos Schlüter (s.a. Kultur A-Z) Großleinwand
AidaOper nach Giuseppe Verdi (s.a. 20:00 KÖLN PARTY 20:00 KÖLN GASTRO
@ Mittelblond @ Gezeiten
Kultur A-Z) Mini-Poptastic 2.0Eintritt: frei Cocktail NightCocktails 4,- €
www.phoenixsaunen.de @ Mumu 20:00 KÖLN GASTRO 20:15 KÖLN KULTUR @ Cox
@ Opernhaus Travestie-CabaretKnallbunte
12:00 KÖLN CRUISING
Dienstag
Dienstag 19:30 KÖLN COMMUNITY
Women on WheelsClubtreffen für
20:15 KÖLN KULTUR
Travestie-CabaretKnallbunte
MAX feat. BullJanuar Aktion Red
Bull 4,- €
Travestieshow (s.a. Kultur A-Z) 20:00 KÖLN GASTRO
MAX feat. BullJanuar Aktion Red
@ Startreff Follies
RE>Entry motorradfahrende Frauen Travestieshow (s.a. Kultur A-Z) @ Maxbar Bull 4,- €
@ Startreff Follies 21:00 KÖLN CRUISING @ Maxbar
@ Phoenix Sauna @ Gezeiten 20:00 KÖLN KULTUR Beer Bust
12:00 KÖLN CRUISING 21:00 KÖLN PARTY
12:00 KÖLN CRUISING Early@Babylon 20:00 KÖLN GASTRO Trashdance Comedy (s.a. @ Boners 21:00 KÖLN GASTRO
Schnellläufer-Tarifaußer Becks Night2 Becks zum Preis Freestyler Eintritt: frei, kein MVZ Kultur A-Z) 80er 90er Abend80er, 90er
@ Babylon Sauna @ Blue Lounge 22:00 KÖLN CRUISING
Feiertage von 1 @ Theater in der Filmdose Musik, DVD Clips auf Grossleinwand,
12:00 KÖLN CRUISING FreiSTOß Wodka - Feige (2cl) 0,90 €
@ Phoenix Sauna @ Ix-Bar 22:00 KÖLN KULTUR 20:00 KÖLN KULTUR
RE>Entry @ Station2b @ Sasch‘s Bar
12:00 KÖLN CRUISING 20:00 KÖLN GASTRO CraZyTorStensHoW!Mit schwu- Zwischen Tanga und Treppen-
@ Phoenix Sauna lem Comedian Torsten Schlosser 22:00 KÖLN CRUISING 21:00 KÖLN CRUISING
Youngster Tag Becks- / Cocktail Happy Hour- liftmit Andrea Badey
12:00 KÖLN CRUISING Becks 1,50 € (bis 23 h), Cocktails (s.a. Kultur A-Z) Night@Babylon Shooter Nitejeder kurze Schnaps
@ Babylon Sauna @ Wohnzimmertheater
Schnellläufer-Tarifaußer 4,50 € (bis 0.59 h) @ Atelier-Theater @ Babylon Sauna 1,50 €
Feiertage @ Maxbar 22:00 KÖLN CRUISING 21:00 KÖLN PARTY 00:00 KÖLN CRUISING @ Boners
@ Phoenix Sauna FreiSTOß Metrosex Eintritt: frei, 3 € MVZ Nachtschwärmertarifaußer 22:00 KÖLN CRUISING
20:00 KÖLN GASTRO
17:00 KÖLN GASTRO Blauer BockSchichtwechsel 21 - @ Station2b @ Blue Lounge Feiertags FreiSTOß
Spieleabend/Energy Night17- 22 h (Kölsch 2 für 1) 22:00 KÖLN CRUISING 22:00 KÖLN CRUISING @ Phoenix Sauna @ Station2b
18h Afterwork-Kölsch für 1,- €, @ Baustelle 4U Night@Babylon FreiSTOß 22:00 KÖLN CRUISING
ab 19h Spieleabend (Skat, Würfel, @ Babylon Sauna Night@Babylon
20:00 KÖLN KULTUR @ Station2b
Brettspiele o.a.), ab 21h Diverse

24
@ Babylon Sauna

1
Caramba, Caracho, Orgasmus- 00:00 KÖLN CRUISING 22:00 KÖLN CRUISING
heute
Energy Drinks für 4,- € 22:00 KÖLN CRUISING
@ Silver Comedy - Lesung (s.a. Kultur A-Z) Nachtschwärmertarifaußer nachtHELDEN - Mixed Fetish 00:00 KÖLN CRUISING
@ Weißer Holunder Feiertags Night@Babylon Nachtschwärmertarifaußer
youngster 18:00 KÖLN GASTRO
Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot 20:00 KÖLN GASTRO @ Phoenix Sauna @ Babylon Sauna
@ Station2b
22:00 KÖLN CRUISING
Feiertags
@ Phoenix Sauna
tag (2cl) für 2,90 € von 18-22h
@ Exile on Main Street
Long Island / Somalia Night
Beide Drinks jeweils 4,- €
@ Cox
01:00 KÖLN KULTUR
Nubbel, alaaf juTheater -
„Nubbel“-Liebesgeschichte
23:00 KÖLN PARTY
Pulstar meets Ostgut Eintritt:
10 €
Night@Babylon
@ Babylon Sauna
18:00 KÖLN GASTRO @ Scala-Theater 22:00 KÖLN GASTRO

26
mit 20:00 KÖLN GASTRO

1
welkom bij GerriSchichtwechsel
MAX feat. BullJanuar Aktion Red 06:00 KÖLN CRUISING
@ Papierfabrik Ehrenfeld
Sexy Pre-PartyMit live DJ Dick, Dienstag
Montag
schaum
21 - 22 h (Kölsch 2 für 1) 23:00 KÖLN PARTY
Bull 4,- € After Hour Vip-Ticket im VVK 12,- €, Special
@ Baustelle 4U The Funky Chicken Club Lights; q-jump Stempel und free
@ Maxbar @ Deck 5
19:00 KÖLN CRUISING Eintritt: 7 € Shots
area Fetisch@Babylon
@ Babylon Sauna
20:00 KÖLN KULTUR
Romeo & JuliaDer Theaterklassi- @ Opernterrassen @ Era Café & Bar
12:00 KÖLN CRUISING
Early@Babylon
ker (s.a. Kultur A-Z) 23:00 KÖLN PARTY 22:00 KÖLN KULTUR @ Babylon Sauna

21
1
bis 28 J. eintritt frei 19:30 KÖLN KULTUR @ Horizont-Theater TwinkyliciousEintritt: bis 00 Uhr Travestie-CabaretKnallbunte 12:00 KÖLN CRUISING
10eur mindestverzehr AidaOper nach Giuseppe Verdi (s.a.
Kultur A-Z) 21:00 KÖLN CRUISING 4 €, danach 6 €. Bis 25 Jahre Travestieshow (s.a. Kultur A-Z)
@ Startreff Follies
Liebe deine Stadt -30% Dienstag
Mittwoch
@ Opernhaus Longdrink Nitejeder Longdrink Eintritt frei bis 00 Uhr. @ Babylon Sauna
tel: 0221 420 745 77 4,- € @ Venue 23:00 KÖLN PARTY
20:00 KÖLN GASTRO 12:00 KÖLN CRUISING
www.babylon-cologne.de @ Boners Backstage Diaries Eintritt: nicht Partnertagaußer Feiertags 12:00 KÖLN CRUISING
Becks- / Cocktail Happy Hour- 23:00 KÖLN PARTY
21:00 KÖLN GASTRO mitgeteilt @ Phoenix Sauna Early@Babylon
Becks 1,50 € (bis 23 h), Cocktails Weekend PartyEintritt: 3 €
4,50 € (bis 0.59 h) Single EveningGetränke-Special: @ ARTheater 12:00 KÖLN CRUISING @ Babylon Sauna
17:00 KÖLN GASTRO
Gedeck am Montag18-19h
@ Maxbar
Pils (0,5l) für 2,50 €
@ Sasch‘s Bar
Dienstag
Freitag @ Clip
01:00 KÖLN KULTUR
23:00 KÖLN PARTY RE>Entry 12:00 KÖLN CRUISING
Stopper 17-1 youngster.indd
10.12.2010 1 €,9:39:30 Uhr 20:00 KÖLN GASTRO GOYS N´BIRLSEintritt: bis 00 Uhr @ Phoenix Sauna RE>Entry
Afterwork-Kölsch für 1,- ab 22:00 KÖLN PARTY Nubbel, alaaf juTheater -
Cocktail NightCocktails 4,- € 5 €, danach 7 € 12:00 KÖLN CRUISING @ Phoenix Sauna
19h Gedeck am Montag: Kölsch + celebrate!Eintritt: Schüler, Stu- „Nubbel“-Liebesgeschichte
Kurze/Shot 2cl für 2,- € @ Cox 12:00 KÖLN CRUISING @ Subway Schnellläufer-Tarifaußer 12:00 KÖLN CRUISING
denten, Azubis und Zivis bis 23 Uhr @ Scala-Theater
@ Silver 20:00 KÖLN KULTUR frei, alle anderen von 22 bis 23 Uhr Early@Babylon 23:00 KÖLN PARTY Feiertage Schnellläufer-Tarifaußer
18:00 KÖLN GASTRO Geschlossene Gesellschaft- 3 €, danach 5 € (in den Schulferien @ Babylon Sauna 06:00 KÖLN CRUISING Homoriental Eintritt: bis 00 Uhr 6 @ Phoenix Sauna Feiertage
Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot Theaterstück nach Sartres (s.a. je 1 € mehr). 12:00 KÖLN CRUISING After Hour €, danach 8 € 17:00 KÖLN GASTRO @ Phoenix Sauna
(2cl) für 2,90 € von 18-22h Kultur A-Z) @ Loom Partnertag - 2 für 1 @ Deck 5 @ Venue Gedeck am Montag18-19h 14:00 KÖLN GASTRO
DATES
Kochen für Menschen mit HIV
Köln – Infotainment am Herd: In diesem Jahr stellt der SchwIPS-Kochkurs für Menschen mit HIV die Lieblingsrezepte der
jeweiligen Teilnehmer in den Mittelpunkt. Von bewährten Klassikern wie Spaghetti Bolognese bis hin zu raffinierten Desserts ist
alles möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € bei einem Einkommen unter 1000 € im Monat und 50 € bei Einkommen über
1000 € i. Monat. Die Anmeldung nimmt Yasmin Einloft vom SchwIPS e. V. entgegen: Tel. 0221/92576850, beratung@schwips-
cologne.de (jg)
 Termine: ab 26.1., danach immer mittwochs, 18:30–22:15 Uhr, Evangelische Familienbildungsstätte,
Kartäuserwall 24 B, KVB-HS: Ulrepforte
FLASH
15.-31.01.2011 11
Gayromeo Club Special Tag- (2cl) für 2,90 € von 18-22h @ Mittelblond 22:00 KÖLN PARTY
Wechselnde Specials für Mitglieder @ Exile on Main Street 20:00 KÖLN GASTRO Dr. Love‘s Lab Eintritt: frei, aber
TIPP
06
1
des P9 Cologne Gayromeo Clubs 10 € MVZ @ Silver
18:00 KÖLN CRUISING MAX feat. BullJanuar Aktion Red
@ P9 Cologne Wellness Bull 4,- € @ Station2b 18:00 KÖLN GASTRO

Comeback
16:00 KÖLN GASTRO @ Phoenix Sauna @ Maxbar 22:00 KÖLN CRUISING Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot
Mixed Drinks SpecialTagesspe- Dr.Love‘s Lab (2cl) für 2,90 € von 18-22h
19:00 KÖLN CRUISING 20:00 KÖLN CRUISING @ Exile on Main Street
cials je 3,- € Naked Party @ Station2b
starkNAKED

des Jahres
@ My Lord @ Station2b @ Phoenix Sauna 22:00 KÖLN CRUISING 18:00 KÖLN GASTRO
17:00 KÖLN GASTRO FreiSTOß Pink MondaySchichtwechsel 21 -
19:30 KÖLN KULTUR 20:00 KÖLN KULTUR
Cocktailabendvon 17-18 h
Afterwork-Kölsch 1,- €, ab 19h alle
Nubbel, alaaf juTheater - Trashdance Comedy (s.a.
Kultur A-Z)
@ Station2b 22 h (Kölsch 2 für 1)
@ Baustelle 4U Dienstag
Sonntag
Cocktails 4,- €
„Nubbel“-Liebesgeschichte (s.a. 22:00 KÖLN CRUISING
Kultur A-Z) @ Theater in der Filmdose Night@Babylon 19:00 KÖLN GASTRO
@ Silver Cocktail Happy HourJeder
@ Scala-Theater 20:30 KÖLN KULTUR @ Babylon Sauna
18:00 KÖLN GASTRO Frizzles“Improvisationstheater mit Cocktail 4,50 €
20:00 KÖLN GASTRO 22:00 KÖLN KULTUR
Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot allen Mitteln“ (s.a. Kultur A-Z) @ Ix-Bar
(2cl) für 2,90 € von 18-22h
80‘s NightSchichtwechsel 21 - 22 Travestie-CabaretKnallbunte
h (Kölsch 2 für 1) @ Atelier-Theater Travestieshow (s.a. Kultur A-Z) 19:00 KÖLN CRUISING
@ Exile on Main Street
@ Baustelle 4U Rubber / GummiEinlass bis 22h
heute
21:00 KÖLN PARTY @ Startreff Follies
18:00 KÖLN CRUISING Metrosex Eintritt: frei, 3 € MVZ @ Boners
20:00 KÖLN GASTRO 23:00 KÖLN PARTY
Relax @ Babylon
@ Babylon Sauna
18:00 KÖLN CRUISING
Becks- / Cocktail Happy Hour-
Becks 1,50 € (bis 23 h), Cocktails
@ Blue Lounge
21:15 KÖLN KULTUR
GaycademyEintritt: bis 00 Uhr 6
€, danach 8 €.
19:30 KÖLN KULTUR
Fang den Mörder!Lesung/Schau- energy
sunday
4,50 € (bis 0.59 h) Travestie CabaretKnallbunte @ Venue spiel mit Ralph Morgenstern (s.a.
Relax zur Wochenmitte @ Maxbar Travestieshow (s.a. Kultur A-Z) Kultur A-Z)
23:00 KÖLN PARTY
@ Babylon Sauna 20:00 KÖLN GASTRO @ Startreff Follies @ Gloria-Theater
Weekend PartyEintritt: 3 € tel: 0221 420 745 77
18:00 KÖLN GASTRO Crazy DayHeinecken (0,33l) für 1,- 22:00 KÖLN PARTY @ Clip 20:30 KÖLN KULTUR www.babylon-Cologne.de
SIN Mittwoch 3-Gang-Menü €, diverse Becks für 1,50,- € 30 KARATEintritt: 5 € Frizzles“Improvisationstheater mit
für 19,- € @ P9 Cologne allen Mitteln“ (s.a. Kultur A-Z)
@ Café Franck
@ Sin Restaurant & Café 20:00 KÖLN KULTUR @ Atelier-Theater
22:00 KÖLN CRUISING

30
1
Mary PoppersComedy u.a. mit BecksNacht (1,90) 22:00 KÖLN CRUISING
JOTJELUNGE Marcos Schlüter (s.a. Kultur A-Z) Stopper Energy Sun 12.01.2011
6-2.indd 1 9:46:39 Uhr

07
1
@ Midnight Sun Doppeldecker (bis 0h
@ Mittelblond 2for1)Musik der 80er und 90er
DEKORATION & KOSTÜM 22:00 KÖLN CRUISING
20:00 KÖLN GASTRO FreiSTOß @ Midnight Sun
MAX feat. BullJanuar Aktion Red
ALLES FÜR Bull 4,- €
@ Maxbar
@ Station2b
22:00 KÖLN CRUISING
22:00 KÖLN CRUISING
FreiSTOß
K ARNEVAL 20:15 KÖLN KULTUR
Travestie-CabaretKnallbunte
JUICYfriday
@ Station2b Dienstag
Sonntag
@ Station2b
22:00 KÖLN CRUISING
Köln – Nach sage und schreibe 61 Wochen
Kostüme • Perücken • Schminke Pause kehrt die erfolgreichste Freitagsparty
50674 Köln • Fon 24 98 91
Travestieshow (s.a. Kultur A-Z) 22:00 KÖLN CRUISING
Night@Babylon
Night@Babylon
@ Babylon Sauna
MontagDienstag
Lindenstrasse 53
@ Startreff Follies
@ Babylon Sauna 12:00 KÖLN GASTRO der vergangenen Jahre wieder auf die schwule
21:00 KÖLN PARTY SonntagskölschKölsch den ganzen
www.JotJelunge.de Freestyler Eintritt: frei, kein MVZ 23:00 KÖLN PARTY Sonntag 1,- € Partybühne Kölns zurück: die Heroes ist wieder da!
Heroes Eintritt: 7 €
@ Blue Lounge
@ Heroes Gallery
@ Zum Pitter Cologne Köln  Richard-Wagner-Str. 12 Nur rund 300 Meter von ihrer ehemaligen Location

01
1
22:00 KÖLN KULTUR 14:00 KÖLN CRUISING
18:30 KÖLN COMMUNITY
Kochen für Menschen mit
CraZyTorStensHoW!Mit schwu- 23:00 KÖLN PARTY Energy Sunday Gayromeo-Tag „The O.“ entfernt, feiert die House-Party heute in
lem Comedian Torsten Schlosser The Funky Chicken Club
HIVSchwIPS-Kochkurs (s.a. (s.a. Kultur A-Z) Eintritt: 7 €
@ Babylon Sauna
jeden 2. Dienstag. der komplett umgekrempelten „Heroes Gallery“
Kultur A-Z) 14:00 KÖLN CRUISING
@ Evangelische
@ Atelier-Theater @ Opernterrassen
Happy Weekend - Kuchen 8,50 € Eintritt für alle (Ex-Neuschwanstein) ihr von vielen Fans herbei
22:00 KÖLN CRUISING 23:00 KÖLN PARTY PhoenixClub Mitglieder
Familienbildungsstätte
FreiSTOß Weekend PartyEintritt: 3 €
@ Phoenix Sauna gesehntes Comeback. Zur Feier des Tages werden
19:00 KÖLN CRUISING 15:00 KÖLN CRUISING
@ Station2b @ Clip an den Plattentellern die DJs Kidd Madonny (Miami)
Cream Team Benefiz
@ Phoenix Sauna 22:00 KÖLN CRUISING 01:00 KÖLN KULTUR
F*CKSTUTENmarktEinlass: Stuten
bis und Hengste ab 15:30h Dienstag
Dienstag
und Jean Philips einheizen. Bei der zweiten Ausgabe
Night@Babylon Nubbel, alaaf juTheater - @ Station2b
19:00 KÖLN CRUISING
nakedMASK @ Babylon Sauna „Nubbel“-Liebesgeschichte
@ Scala-Theater 15:00 KÖLN CRUISING www.phoenixsaunen.de am 4. Februar heißt es dann “Superheroes”, mit
@ Station2b 00:00 KÖLN CRUISING Naked
dem umgebauten Blumengold als zweite Area für die
19:30 KÖLN COMMUNITY
„Amigas“ KlüngeltreffenOffener
Nachtschwärmertarifaußer
Feiertags
06:00 KÖLN CRUISING
After Hour
@ Boners
15:00 KÖLN GASTRO
JOTJELUNGE Freunde tanzbarer Popmusik. (fs)
@ Phoenix Sauna @ Deck 5 DEKORATION & KOSTÜM
Stammtisch der Amigas (Netzwerk Waffeln & KuchenSelbstgemach-

15
1
lesbischer Unternehmerinnen)
@ Gezeiten
01:00 KÖLN KULTUR
Nubbel, alaaf juTheater -
te Waffeln und Kuchen
ALLES FÜR  Termin: Freitag, 28. Januar, ab 23 Uhr, Eintritt:
@ Exile on Main Street
7 €, Location: Heroes Gallery, Mittelstr. 12, KVB:
K ARNEVAL
29
„Nubbel“-Liebesgeschichte

1
19:30 KÖLN KULTUR 16:00 KÖLN CRUISING
@ Scala-Theater
AidaOper nach Giuseppe Verdi (s.a.
Kultur A-Z) 06:00 KÖLN CRUISING
Kaffee & Kuchen gratis
Kostüme • Perücken • Schminke
Neumarkt
@ Vulcano Sauna
@ Opernhaus After Hour
@ Deck 5 16:00 KÖLN GASTRO 50674 Köln • Fon 24 98 91
20:00 KÖLN KULTUR SchlagerabendSchichtwechsel Lindenstrasse 53
Als ich Dich kennenlernte,
warst Du berühmtComedy (s.a.
19 - 20 h (Kölsch 2 für 1)
@ Baustelle 4U www.JotJelunge.de Dienstag
Dienstag
Kultur A-Z)

28
1
@ Mittelblond Dienstag
Samstag 16:00 KÖLN CRUISING
Wellness Spezial
20:00 KÖLN GASTRO

25
@ Phoenix Sauna

1
Becks Night2 Becks zum Preis
17:30 KÖLN KULTUR
Twinks Night
von 1 12:00 KÖLN CRUISING
@ Ix-Bar Nubbel, alaaf juTheater -
Early@Babylon „Nubbel“-Liebesgeschichte (s.a.
20:00 KÖLN GASTRO @ Babylon Sauna Kultur A-Z) Freier Eintritt für alle
Becks- / Cocktail Happy Hour-
Becks 1,50 € (bis 23 h), Cocktails Dienstag
Freitag Stopper
12:00 30x30
KÖLN CRUISING
Prosecco-Shopping
Relax Weeken
@ Scala-Theater
18:00 KÖLN KULTUR
Jungs bis 28 Jahre
zzgl. 10.-€ MVZ.
heute
4,50 € (bis 0.59 h)
@ Maxbar
@ Mega Gay World AidaOper nach Giuseppe Verdi (s.a.
Kultur A-Z) wetplay Dienstag
Freitag
20:00 KÖLN GASTRO
Blauer BockSchichtwechsel 21 -
22 h (Kölsch 2 für 1)
12:00 KÖLN CRUISING
Early@Babylon
@ Opernhaus
18:00 KÖLN GASTRO
night
tel: 0221 420 745 77
@ Babylon Sauna Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot
@ Baustelle 4U www.phoenixsaunen.de www.babylon-Cologne.de
12:00 KÖLN CRUISING (2cl) für 2,90 € von 18-22h
20:00 KÖLN GASTRO
Long Island / Somalia Night
Beide Drinks jeweils 4,- €
Partnertag - 2 für 1
@ Babylon Sauna HEUTE @ Exile on Main Street
19:00 KÖLN KULTUR
@ Cox 12:00 KÖLN CRUISING Mary PoppersComedy u.a. mit
Stopper wetplay 1 u 15-2
12.01.2011
.indd 1 9:46:25 Uhr
RELAX
04
Marcos Schlüter (s.a. Kultur A-Z)

1
RE>Entry

19
1
20:00 KÖLN GASTRO @ Mittelblond
@ Phoenix Sauna
MAX feat. BullJanuar Aktion Red
Bull 4,- € 12:00 KÖLN CRUISING 19:00 KÖLN GASTRO heute
@ Maxbar
21:00 KÖLN CRUISING
Schnellläufer-Tarifaußer
Feiertage www.babylon-cologne.de
max.loungeCocktailpreis erwürfeln
(1,- bis 6,- €) babylon
Longdrink Nitejeder Longdrink
4,- €
@ Phoenix Sauna
16:00 KÖLN GASTRO
@ Maxbar
19:00 KÖLN KULTUR partnertag
Baustelle for YOUSchichtwechsel 12:00 KÖLN CRUISING Trashdance Comedy (s.a. tel: 0221 420 745 77
@ Boners
21:00 KÖLN GASTRO 21 - 22 h (Kölsch 2 für 1) Schnellläufer-Tarifaußer
Feiertage
Kultur A-Z)
@ Theater in der Filmdose
Dienstag
Freitag Dienstag
Samstag www.babylon-Cologne.de
Single EveningGetränke-Special: @ Baustelle 4U
@ Phoenix Sauna 19:30 KÖLN KULTUR
Pils (0,5l) für 2,50 € 17:00 KÖLN GASTRO

Alle Termine
Cocktailabend17-18h Afterwork- 16:30 KÖLN CRUISING Der Glamour-Show-
@ Sasch‘s Bar
Kölsch 1,- €, 21-01 h alle Cocktails Happy Weekend - Prosecco Schock“Kulturshock“-
22:00 KÖLN PARTY @ Phoenix Sauna Travestieshow, mit Lola Horn (s.a. Stopper Partnertag 25-2
12.01.2011
.indd 1 9:46:06 Uhr
4,-€
celebrate!Eintritt: Schüler, Stu- Kultur A-Z)
@ Silver 17:00 KÖLN CRUISING

gibt es auch unt


denten, Azubis und Zivis bis 23 Uhr @ Dirk-Rink-Theater im Filmhaus
frei, alle anderen von 22 bis 23 Uhr Relax zum Wochenende

er
3 €, danach 5 € (in den Schulferien @ Babylon Sauna 20:00 KÖLN GASTRO
je 1 € mehr). THE FRIDAY GAY CLUB Classic SundayKlassische Musik
www.flash-colo
18:00 KÖLN GASTRO
@ Loom Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot bei Cocktails und mehr
22:00 KÖLN CRUISING
FreiSTOß
(2cl) für 2,90 € von 18-22h
@ Exile on Main Street
@ Iron
20:15 KÖLN GASTRO gne.de
@ Station2b 18:00 KÖLN CRUISING Tatort im SaalTatort auf
22:00 KÖLN CRUISING
GRAND RE-OPENING Special Naked Area Großleinwand

28.1.11 @ Faun Sauna @ Gezeiten


Night@Babylon
@ Babylon Sauna 19:30 KÖLN GASTRO 20:15 KÖLN KULTUR
Africa NightAfrika-Musik mit Travestie-CabaretKnallbunte
22:00 KÖLN CRUISING Travestieshow (s.a. Kultur A-Z)
Spartarif (bis Mitternacht Strandfeeling, Eintritt 5,- € ist
inklusive heißem, afrikanischem @ Startreff Follies
Drinks 1/2 Preis)
Essen oder 1 Longdrink 21:00 KÖLN CRUISING
@ Midnight Sun
@ Sasch‘s Bar Beer Bust
00:00 KÖLN CRUISING @ Boners
Nachtschwärmertarifaußer 19:30 KÖLN KULTUR
Feiertags AidaOper nach Giuseppe Verdi (s.a. 22:00 KÖLN CRUISING
Kultur A-Z) FreiSTOß
@ Phoenix Sauna
@ Opernhaus @ Station2b
20:00 KÖLN KULTUR 22:00 KÖLN CRUISING
ABBA: The Show „ABBA“ in Köln Night@Babylon

28
1
(s.a. Kultur A-Z) @ Babylon Sauna
US STAR DJ @ Lanxess-Arena
00:00 KÖLN CRUISING
KIDD MADONNY 20:00 KÖLN GASTRO Nachtschwärmertarifaußer
Miami / White Party Crazy DayHeinecken (0,33l) für 1,- Feiertags
€, diverse Becks für 1,50,- € @ Phoenix Sauna
@ P9 Cologne
20:00 KÖLN GASTRO
JEAN PHILIPS
Dienstag
Freitag Gaily SaturdayWechselnde DJs

31
1
Cologne Mainstream vs. House-Music
@ Exile on Main Street
20:00 KÖLN KULTUR
12:00 KÖLN CRUISING Mary PoppersComedy u.a. mit
Early@Babylon Marcos Schlüter (s.a. Kultur A-Z)
@ Babylon Sauna Mittelstr. 12 · Cologne @ Mittelblond
12:00 KÖLN CRUISING 20:00 KÖLN GASTRO
Lucky Day heroes-cologne.de MAX feat. BullJanuar Aktion Red
Dienstag
Montag
@ Babylon Sauna Bull 4,- €

05
1
12:00 KÖLN CRUISING @ Maxbar
RE>Entry 18:00 KÖLN GASTRO 20:00 KÖLN KULTUR
@ Phoenix Sauna Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot Trashdance Comedy (s.a. 12:00 KÖLN CRUISING
(2cl) für 2,90 € von 18-22h Kultur A-Z) Early@Babylon
12:00 KÖLN CRUISING @ Babylon Sauna
@ Exile on Main Street @ Theater in der Filmdose
Schnellläufer-Tarifaußer
Feiertage 19:00 KÖLN PARTY 12:00 KÖLN CRUISING
@ Phoenix Sauna weekender.Eintritt: 3 € Liebe deine Stadt -30%
16:00 KÖLN GASTRO @ anyway Jugendzentrum
19:30 KÖLN KULTUR
@ Babylon Sauna
12:00 KÖLN CRUISING
Dienstag
Samstag
Mixed Drinks SpecialTagesspe-
cials je 3,- € AidaOper nach Giuseppe Verdi (s.a. Partnertagaußer Feiertags
@ My Lord Kultur A-Z) @ Phoenix Sauna
17:00 KÖLN GASTRO @ Opernhaus 12:00 KÖLN CRUISING
go-friends Punktenacht17- 20:00 KÖLN GASTRO RE>Entry
18h Afterwork-Kölsch 1,- €, ab Cocktail Happy HourAlle Cocktails @ Phoenix Sauna
20h erhält jeder go-friends.com für 4,50 € (bis 0.59 h)
12:00 KÖLN CRUISING
Karteninhaber 10-fach Punkte @ Maxbar Schnellläufer-Tarifaußer
@ Silver 20:00 KÖLN GASTRO Feiertage
17:30 KÖLN KULTUR Frisky FridayWechselnde DJs mit @ Phoenix Sauna
Harald SchmidtStand-up-Comedy Club-/Housebeats
17:00 KÖLN GASTRO
(s.a. Kultur A-Z) @ Exile on Main Street Gedeck am Montag18-19h
@ Studio 449 20:00 KÖLN KULTUR 21:00 KÖLN PARTY Afterwork-Kölsch für 1,- €, ab
18:00 KÖLN GASTRO Mary PoppersComedy u.a. mit Metrosex Eintritt: frei, 3 € MVZ 19h Gedeck am Montag: Kölsch +
Betty Hour1 Kölsch + 1 Shot Marcos Schlüter (s.a. Kultur A-Z) @ Blue Lounge Kurze/Shot 2cl für 2,- €
CRUISING

Foto: ARD/Anja Glitsch


WAT 2010: 21.732,53 Euro, 70.000 Schleifen
Köln – Rund um den Welt-Aids-Tag 2010 hatten die Kölnerinnen und Kölner die Spendierhosen an. Rund 22.000
Euro vermeldet das Spendenbarometer der Aids-Hilfe Mitte Januar. Die Einrichtung bedankt sich nicht nur bei
den Spendern sondern auch bei den rund 800 freiwilligen Helfern und Prominenten, die beim Sammeln geholfen
haben, dabei etwa 70.000 rote Schleifen und 2.000 Kondome verteilten. Besonders erfreulich war die Spende
von Jo Weil (Olli aus der „Verbotenen Liebe“), aus dem Gewinn des „Perfekten Promi Dinners“ in Höhe von
5.000 Euro. Zusammen mit Thore Schölermann (Christian aus der „Verbotenen Liebe“) brachte er 1.600 US
12 FLASH
15.-31.01.2011
Dollar aus dem Charity-Event „Gays of our lives“ mit. (cs)

Foto: FOX.
Zwangsouting
im Knast
Rot-grüne
Landesregierung
soll HIV-positive
Häftlinge schützen
unternimmt die Landesregierung und Drogen-Selbsthilfeeinrich- Drogen.“
TEXT: CHRISTIAN SCHEUSS gegen das Zwangsouting von HIV- tungen im Lande und formuliert in Neben Tätowierungen oder
positiven Gefangenen in der Jus- einem Plädoyer für die Unterstüt- Piercings sowie intravenösem
Köln – Wer als HIV-Positiver mit tizvollzugsanstalt (JVA)?“ Eine zung der JVA-Arbeit der Aids- Drogengebrauch spielen auch
dem Entzug der Freiheit wegen entsprechende Kleine Anfrage Hilfen: „Gefangene sind auch Teil Sexualkontakte unter den Ge-
einer Straftat verurteilt wird, ging noch kurz vor Weihnachten der Gesellschaft. In NRW machen fangenen eine Rolle bei der mög-

Sex und Drogen im Knast,erda s muss nach den aktuellen Rege- 2010 seinen parlamentarischen
Weg.
dies ca. 18.000 Personen aus.“
Infektionen zu verhindern und bei
lichen Übertragung von HIV und
Hepatitis. NRW hat zwar mit dem
ien
lungen mit konkreter Diskriminie-
ist die Realität, die TV-S ze rung rechnen. Denn Gefangene, Die Regelung, die seit 1987 in nicht verhinderten Ansteckungen so genannten „Kondom-Erlass“

w ie „Prison Breark“ kaum igen. die an den Gemeinschaftszeiten,


dem sogenannten Umschluss
Kraft ist, verstoße gegen das per
Grundgesetz garantierte Recht
entsprechend Sorge zu tragen sei
ein Beitrag zur Resozialisierung.
klargestellt, dass der kostenfreie
sowie anonyme Zugang zu Kondo-
Blu-ray überall erhältlich!)
(Komplettbox auf DV D ode teilnehmen wollen, müssen zuvor auf informationelle Selbstbestim- Ruth Steffens, seit 16 Jahren men und wasserlöslichem Gleit-
zu erkennen geben, dass sie mit mung, argumentieren Romberg, Fachexpertin der Aids-Hilfe NRW mittel in der JVA sichergestellt
HIV infiziert sind. Die Mithäft- der Arzt ist, und der Rechtsan- stellte noch am 13. Januar in sein muss. Doch die Umsetzung

A-Z
linge werden schriftlich über walt Orth. Auch die AIDS-Hilfe einem Vortrag für Ärzte in Aa- des Erlasses in den Gefängnissen
die Infektion des Zellennachbarn NRW hatte bereits im vergange- chen klar: „Der Anteil von HIV- ist nach den Erfahrungen der
informiert und müssen dies durch nen Herbst die Abschaffung des Positiven ist um ein Mehrfaches Aids-Hilfen nicht immer einfach.

Alle K ölner ihre Unterschrift sogar doku-


mentieren. Jetzt fragen die FDP-
Zwangsoutings im Knast gefor-
dert. Der in Köln sitzende Dach-
höher als in Freiheit. Hinzu kommt
eine hohe Zahl von Hepatitis B
Über die Antwort der Landesre-
gierung auf die Kleine Anfrage
Cruising Locations Landtagsabgeordneten Stefan verband koordiniert und vernetzt und C-Fällen. Rund ein Drittel der werden wir voraussichtlich im
auf Seite 3 Romberg und Robert Orth: „Was die Arbeit der lokalen Aids-Hilfen Gefangenen in NRW konsumieren Februar berichten können.

Safer Sex-Tipps
ten der Sieger 15.000 Euro, der und Safer Work Regeln für die
Zweitplatzierte 10.000 Euro und männlichen Prostituierten erklärt.
der Drittplatzierte 5.000 Euro. Außerdem ist in einem Video die
Was mit dem Geld geschehen soll, Anlauf- und Beratungsstelle von
darüber darf sich im Mai eventuell Looks zu sehen, so dass Schwel-
der Looks e.V. Gedanken machen. lenängste eines Erstbesuchs

für Stricher
Sie gehen mit „Have a Fot abgebaut werden.
o:
LOOK(s)!“ ins Ren- LO
OK
Se
Auf einen Zuschlag
nen. .V.
hoffen neben 150
Mit dem Pro- bundesweiten
jekt werden auch noch
neue Wege ein weiteres
der Präventi- Kölner Pro-
Köln – Gesundheitsvorsorge mit Die Auszeichnung wird im Mai onsansprache jekt für die
Gesundheits- modernen technischen Mitteln im 2011 zum zweiten Mal von der erprobt, schwule Szene.
ältesten Gewerbe der Welt. Das „Bayer Cares Foundation“, der indem gesund- „Beratung und
prävention für Kölner Stricherprojekt LOOKS Bayer-Stiftung für das soziale heitspräventive
Audio- und Video-
Test“, heißt die
Kooperation von
hat sich mit einer neuen Idee bei Engagement, vergeben. Wer an
Stricher per einem Wettbewerb der Pharmain-
dustrie angemeldet. Sozialprojek-
der Endausscheidung teilnimmt,
das können derzeit alle per
Dateien entwickelt
wurden. Diese Clips werden
Aids-Hilfe Köln und
Schwips, über die regelmäßig

Bluetooth te im Gesundheitsbereich fördern


und deren vorbildliche Arbeit
Online-Voting mit entscheiden.
Der „Aspirin Sozialpreis“ ist mit
beim Streetwork per Bluetooth an
die Handys der Männer geschickt,
Schnelltest zu HIV und anderen
sexuell übertragbaren Krankhei-
bekannt machen − dies ist das einem Preisgeld von insgesamt die anschaffen gehen. In den Clips ten angeboten werden. (cs)
Ziel des „Aspirin Sozialpreises“. 35.000 Euro dotiert. Davon erhal- werden grundlegende Safer Sex  www.aspirin-sozialpreis.de

In unserer Serie
stellen wir Menschen vor, die sich
gegen HIV und AIDS engagieren
Was ist oder war deine Motiva- man sich trotzdem noch davor Simon:In meinem persön-
tion, dich in der HIV-Prävention schützen. Ohne kann man sein lichen Umfeld kenne ich
zu engagieren? Leben (ich hab auch noch das niemanden, der HIV-
Simon: Ich bin ein hilfs- meiste davon vor mir) viel bes- Positiv ist oder AIDS hat. In
bereiter Mensch. Wenn ser genießen, und das möchte meinem Freundeskreis außerhalb
Foto: priva t

man mich also fragt, ob ich auch weitergeben. der Szene ist HIV auch kein
ich helfen kann, kann ich nur Thema, in der schwulen Szene
selten »Nein« sagen. Was war dein bewegendstes aber schon.
Vorname: Simon So kam es, dass Thomas Haas Erlebnis in diesem Kontext? Persönlich versuche ich Safer
Name: Ameis (Leiter des anyway) mich fragte, Simon:Da ich noch am Sex so gut wie möglich um-
Alter: 20 ob ich beim Jupo-Projekt mitma- Anfang meiner Karriere zusetzen — vor allem in dem
Institution(en) in denen ich chen wolle. Erst wollte ich mir in der HIV-Prävention Bewusstsein, dass es wirklich
im Kontext von HIV und Aids das mal ansehen, dann war ich stehe, habe ich hier noch nicht “safen” Sex nicht gibt. Auf
tätig war/bin: mittendrin dabei und schließlich viel zu berichten; aber das eine HIV-Infektion möchte ich
ehrenamtlicher Mitarbeiter bin ich doch vor der Kamera kommt sicher noch. gerne verzichten, auch wenn
im Jugendzentrum anyway gelandet. HIV mittlerweile nicht mehr das
(JuPo-Team und anyway4u.de Auch wenn eine HIV-Infektion Wie gehst du persönlich mit altbekannte AIDS und damit den
Email Beratung) sehr gut behandelbar ist, sollte dem Thema HIV und Aids um? Tod nach sich zieht.
HIV GIBT S
NICHT NUR
IN DER Enrico (29)

GRO STADT.

Wo ich Sex habe?


Das erfährst du auf www.iwwit.de
Kultur
Mit Wattebäuschen gegen Zombies?
Köln – „Halloqueen – Die Nacht der apokalesbischen Untunten!“ lautet das Motto der diesjährigen Röschensitzung. Also
Schreckensnachrichten und Gruselbotschaften, wohin das Auge auch blickt. Die einzige gute Nachricht: Es gibt noch Restkarten
für die Premiere am Freitag, den 11.02., sowie die beiden darauf folgenden Freitage (18.+25.02.). Inspiriert wurden die schwul-
lesbischen Macher der kultigen Karnevalssitzung dieses Jahr von den Politvampiren im fernen Berlin, die einem einem fast täglich
kalte Schauer über den Rücken schicken. Erst zerfleischten sie sich bis auf ihre Kabinettsknochen, jetzt saugen sie uns mit ihren
schwarzgelb gefärbten Eckzähnen aus und gönnen sich – typisch lichtscheues Gesindel eben – unnötige unterirdische Bahnhöfe.
14 FLASH
15.-31.01.2011
Die einzige Gefahr beim Besuch im Mülheimer Kulturbunker: Eine potenzielle Zwerchfellzerrung! (mk)

Köln - Er selbst guckt selten der auf seine Musik. 1997 nahm
Telenovelas, doch jetzt steht ihn Ralph Siegel unter Vertrag.

Foto: ZDF/Stefan Behrens


der Kölner Sänger (”Der geilste Noch vor einem Jahr trug er den
Arsch der Welt”), Ex-Gastronom Schweizer Beitrag zum Eurovision
(Café Barflo) und Schauspieler Songcontest vor. Zwischenzeitlich
Stephan Runge für eine ZDF- hatte Runge auch das schwule
Produktion vor der Kamera. Ab Szenecafé Barflo in der Ketten-
Folge 105 schlüpft er wieder gasse übernommen. Vor zwei
in die Rolle des freundlichen Jahren begann er dann wieder
Chefarztes Dr. Karl Schmelting. Demo-Videos zu verschicken und
Seine Mission: Die Kollegen bewarb sich auf verschiedene
vorm Serientod zu retten. Seine Rollen. Mit dem Märchenfilm “Der
Hilfsmittel: Schere und Skalpell. Teufel mit den drei goldenen Haa-
Seine Erfolgsquote: Von den ren” schaffte er die Rückkehr auf
Drehbuchautoren festgelegt und die Mattscheibe.
eher hoch! Sein Arbeitsplatz: Die Jetzt darf Runge den seriösen
Endemol-Studios in Hürth. Vor- – und vermutlich heterosexuellen
aussichtlich ausgestrahlt werden – Chefarzt spielen. “Beim ersten
die Folgen ab dem 14. Februar. Dreh hat mir ein richtiger Arzt as-
Die Story von “Lena – die sistiert, damit es auch realistisch
Liebe meines Lebens” ist schnell wirkt”. Allerdings habe er sich
erzählt: Ein adliger Musikprodu- schon vorher schlau gemacht:
zent verliebt sich in eine junge “Ich habe einen guten Bekannten,
aufstrebende Sängerin. Und der OP-Pfleger ist und mir vieles
natürlich kriegen sich die beiden
et Davids Leben
erklärt hat”, so Runge im FLASH-
nge rett
Dr. Schmelter alias Stephan Ru
nicht sofort. Die aus Argentinien
Interview. Jetzt freue er sich,
importierte Telenovela läuft seit
wenn sich die Schauspieler-Kolle-
September 2010 im ZDF-Nach-
gen öfter mal verletzen, erzählt
mittagsprogramm. Mit anfangs

Herr Runge
Runge mit einem Augenzwinkern.
mäßigen, inzwischen aber anstei-
Schließlich hoffe er, dass seine
genden Quoten. Dafür sorgen un-
Rolle ausgeweitet werde.
ter anderem Isabell Marell, Jenny
Ins Schwärmen gerät Runge
(die Tochter von Udo Jürgens) und
jedoch an anderer Stelle. 1995
der 73-jährige Wichart von Roëll,
habe er einen psychopathischen
manchen vielleicht noch von sei-
Kindsentführer in der RTL-Serie
ner Großvater-Rolle in “Klimbim”
“Die Wache” gespielt. Es sei doch
in Erinnerung. Verantwortlich für
die Liebes-Irrungen und -Verwir- viel reizvoller “das zu zeigen, was

in den OP!
rungen ist die renommierte Pro- die Leute nicht von Dir erwarten”.
duktionsfirma “Wiedemann & Berg Sein Traum? Eine richtig zwie-
Television”, die 2007 für ihren lichtige und böse Rolle in einem
Film “Das Leben der Anderen“ mit Thriller zu spielen, so Krimifan
einem Oscar prämiert wurde. Runge der uns gegenüber be-
Für Runge ist die Gastrolle kennt, eher bei Dokumentationen
als Chefarzt ein großer Schritt als Soaps den Fernseher einzu-
bei seinem TV-Comeback. In den schalten. “Und Nachmittags bin
90ern sammelte der inzwischen ich froh, wenn die Flimmerkiste
48-jährige bereits Serienerfah- mal ausbleibt”, verrät uns Runge.
rung bei “Unter uns”. Damals Er kann nur hoffen, dass das viele
wurde Runge schon mal auf dem Zuschauer anders sehen.
Alter Markt von einer ganzen
Vom Kindsentführer zum Chefarzt: In „Lena - Liebe meines Lebens“ spielt Schulklasse “angesprochen”.
Danach folgten jedoch über zehn
 Infos: Lena – Liebe meines
Lebens, Mo-Fr, 16.15 Uhr im ZDF,
Stephan Runge den Retter in der Not TEXT: MARC KERSTEN Jahre Fernsehpause. In dieser
Zeit konzentrierte sich Runge wie-
Folgen mit Stephan Runge ab
14.2.2011

A-Z
sHoW! – Termin: immer
Geschlossene Fantasievolle Kostüme,
professionelle Eiskunstläufer,
Lieblingsrezepte der jeweiligen
Teilnehmer in den Mittelpunkt.
Uhr, So 19 Uhr – Genre:
Comedy – Darsteller: Marcos Startreff-Follies:
donnerstags – Zeit: 22 Uhr
– Genre: Comedy – Thema: Gesellschaft – Termin: mitreißende Musik: “Festival”
präsentiert sich verführerisch
Von bewährten Klassikern wie
Spaghetti Bolognese bis hin
Schlüter, Michael Mühl,
Christian König – Thema: Travestie-Cabaret
Quatsch und Klamauk mit dem 18.1. - Zeit: 20 Uhr – Genre: beim Maskenball in Venedig, zu raffinierten Desserts ist – Termine: Do-So – Zeit:
Sibylle und Karl-Heinz sind
Theater – Thema: Stück nach geheimnisvoll beim Tanz der alles möglich. – Teilnahme: 20:15 Uhr (Do, So), 21:15 Uhr
schwulen Comedian Torsten mit der Erziehung ihrer Kinder
Sartre. Drei Personen, ein Geister und Vampire und 25 € (bei Einkommen unter (Fr), 18:45 und 22 Uhr (Sa) –
Schlossers Personality-Show. Mann und zwei Frauen werden vollkommen überfordert.
heißblütig beim Bolero. – Ein- 1000 € im Monat) / 50 € Dann gewinnt Karl-Heinz den Genre: Travestie – Darstel-
Diverse Gäste sind bereits ge- an den Ort ihrer Verdammnis tritt: ab 41,90 € – Location: (bei Einkommen über 1000 ler: Sophie Russell, Nani
ewige Thema Verdis, der geführt: in einen Raum ohne 2. Preis für die Lösung eines
laden. Im neuen WirtzHaus des
Alle Kölner Konfikt zwischen den intimsten Lanxess-Arena, Willy-Brandt- € i. Monat) – Location: Kreuzworträtsels. Dieser Labelle, Marcia Jones, uva.
Atelier-Theaters! – Eintritt: die Möglichkeit sich zurückzu- Evangelische Familienbil-
Gefühlen des Einzelnen und Platz, 0221-2801 – KVB-HS: besteht in der Betreuung und – Thema: Knallbunte Travestie
ziehen, zu schlafen oder gar zu dungsstätte, Kartäuserwall
den Normen der Gesellschaft, frei – Location: Atelier-The- Deutz/Lanxess-Arena Erziehung der Kinder durch ein vom Feinsten mit extrava-
Kultur-Events vom ist hier auf die Spitze ater, Roonstr. 78, 0221-242
entkommen, also auf ewig zu-
sammen. – Eintritt: 16 € (AK)
24 B – KVB-HS: Ulrepforte Kindermädchen namens Mary ganten Kostümen, witzigen
getrieben. – Eintritt: ab 21,80 485 – KVB-HS: Rudolfplatz – Location: Horizont-Theater, Homochrom K ulturschock
Poppers. – Eintritt: 21 € – Showeinlagen und jeder Menge
15. - 31. Januar € – Location: Opernhaus, Of-
fenbachplatz, 0221-22 12 84
Thürmchenswall 25, 0221-
(schwule Filmreihe) –
– Ter-
Location: Mittelblond, Schwal- fetziger Musik. – Eintritt: 18,-

Fang den Mörder! 131604 – KVB-HS: Ebertplatz mine: 16.+23.+30.1. – Zeit: bengasse 2, 0221-170740-89 € (Getränke-MVZ 15 € p.P.)
00 – KVB-HS: Appellhofplatz – KVB-HS: Appellhofplatz – Location: Startreff-Follies,
19:30 Uhr – Genre: Trash/

A BBA: The Show – A ls ich Dich ken-


– Termin: 16.+23.1. – Zeit:
19:30 Uhr – Genre: Lesung/
H arald Schmidt
– Termine: 27.1. – Zeit:
Travestie – Thema: Die legen-
däre wie beliebte Kultshow Nubbel, alaaf
Turiner Str. 3, 0221-255 063
– KVB-HS: Dom/Hauptbahnhof
ist auch 2011 schriller denn
nenlernte, warst Schauspiel – Moderator:
ju Trashdance –
17:30 Uhr – Genre: Comedy je: Im kalten Januar gibt es – Termine: Do-So – Zeit:
Ralph Morgenstern – Thema:
Du berühmt – Termin: Darsteller präsentieren
– Thema: Ein Stand-up, ein
Schreibtisch, eine Live-Band
“Germany’s Next Toptranse”
mit Else und Kasandra (16.1.),
19:30 Uhr (sonntags 17:30
Uhr) – Thema: Trina Quallmann
26.1. – Zeit: 20 Uhr – Genre: Krimis, das Publikum versucht ein Gast - mehr braucht es “Bundes Schock-Oletten- ist ein jecker kölscher
Comedy – Thema: Gastspiel nicht, um die Geschehnisse
zu erraten, wer der Täter ist. Termine: 18.1. – Zeit: 21 Uhr Spiele” mit Lilly Putt (23.1.) Wonneproppen. Am Karne-
mit Isabel Trimborn, Klavier- der Woche aus Politik, Kultur,
begleitung: Hans Fuecker Wer richtig liegt und etwas – Genre: Film - Thema: “I Killed und “Der Glamour-Show- valsdienstag teilt sie ihrer
Sport und Entertainment My Mother”: Distanz und Nähe Schock” mit Lola Horn (30.1.).
– Eintritt: 21 € – Location: Glück hat, kann den “Goldenen richtig einzuordnen. Mutter feierlich mit, dass sie
Mittelblond, Schwalbengasse eines 17-jährigen Schwulen zu Darüber hinaus wie immer eine den Nubbel heiraten will. Was
Termine: 29.1. – Zeit: Tappert” gewinnen. – Eintritt: Selbstverständlich eindeutig seiner Mutter - Xavier Dolans bunt gemischte Gästeschar!
20 Uhr – Genre: Musik 2, 0221-170740-89 – subjektiv, politisch nicht nun? Das aktuelle Stück von
23,50 € (AK) – Location: Glo- Porträt eines Heranwach- – Eintritt: 7 € (nur AK) –
– Thema: ABBA in Köln? KVB-HS: Appellhofplatz korrekt und vor allem nah Walter Bockmayer. – Eintritt:
ria, Apostelnstraße 11, 0221- senden in Québec überzeugt Location: Dirk-Rink-Theater 29,50 € (Do, So), 34,50 € Termine: bis Juni 2011 – Zeit:
Diese verblüffende Illusion am Menschen. – Eintritt: 11 durch seine erfrischende im Filmhaus, Maybachstraße
Caramba, Caracho,
2801 – KVB-HS: Neumarkt (Fr) 39,50 (Sa) - Location: 20 Uhr (So 19 Uhr) – Genre:
hat mit Oldie-Shows nichts € – Location: Studio 449, Selbstverständlichkeit 111 – KVB-HS: Hansaring
zu tun. Das Abba-Musical ist Schanzenstr. 39, 0221-6706- Scala-Theater, Hohenzol- Comedy – Thema: Köln, im
Orgasmus Frizzles – Termin:
und stimmige Referenzen. lernring 48, 0221-420 75
L– Termin:
aufwendig produziert und – Termin: 0 – KVB-HS: Von-Sparr-Str. Herbst 2004: Im Tunnel-Ab-
erhielt sogar das Okay der 19.1. – Zeit: 20 Uhr – Genre:
Kanada 2009, 100 Min.,
Original mit dt. UT – Location: eonie Motzkachel 93 – KVB-HS: Friesenplatz schnitt unter der Severinstra-
Holiday on Ice:
Band-Mitglieder. – Eintritt: 28.+31.1. – Zeit: 20:30 Uhr – 18.1. – Zeit: 20 Uhr ße verdingt sich die dralle Alex
Comedy-Lesung – Thema: Die
R
Filmpalette Köln, Lübecker
ab 39,70 € – Location:
Lanxess-Arena, Willy-Brandt-
unglaubliche Liebesgeschichte
von Heino & Hannelore! Mit
Genre: Improvisationstheater
– Thema: “Improvisation mit Festival –
Straße 15, www.homochrom.
de – KVB-HS: Hansaring
– Genre: Comedy – Thema:
“Busting Balls”: Sie will doch
omeo & Julia – als Schweißerin. Ihr wahres
Gesicht aber zeigt die von
Platz, 0221-2801 – KVB-HS: Termin: 19.1. – Zeit: 20 Uhr –
Antje Lewald und Bernd Rieser. allen Mitteln”: Wie jetzt? Die nur spielen! Leonie schmeißt Spliss geplagte Ennepetalerin
Genre: Theater – Thema: Der
K ochen für
Deutz/Lanxess-Arena Mit dieser skurrilen Lesung haben schon wieder nichts das schrillste Bingo der abends, wenn sie mit Ihrer
möchte sich Jot Jelunge als Stadt! Sei dabei! – Eintritt: Klassiker nach Shakespeare!
vorbereitet? Stimmt genau! unterbelichteten Freundin
A
Zwei wunderbare Sprachen -
ida – Termine: 15.-30.1. Kulturstätte im Herzen von
Köln etablieren. – Eintritt: Die vier Kölner ImproStars Menschen mit HIV frei – Location: Kattwinkel
am Eigelstein, Greesbergstr. Deutsch und Englisch - prallen Jeannette in der In-Disco
“Roxy” auf der Tanzfläche
– Zeit: unterschiedlich – Gen- frei – Location: Weißer überraschen mit ihren akut- – Termin: ab 26.1., danach 2, www.motzkachel. in dieser modernisierten In-
re: Oper – Thema: 4-Akter Holunder, Gladbacherstraße immer mittwochs – Zeit: szenierung der berühmtesten brilliert. – Eintritt: 18 € (14
spontanen, superoriginellen de – KVB-HS: Ebertplatz
nach Verdi. “Aida” ist der 48, 0221-513475 – KVB-HS: 18:30–22:15 Uhr – Genre: Liebestragödie der Welt aufei- € erm.) – Location: Theater
Beiträgen. – Eintritt: 18
M
ultimative Triumph der Oper Christophstr./Mediapark Kochkurs – Thema: Infotain- nander. – Eintritt: 16 € (AK) in der Filmdose, Zülpicher Str.
über die Wirklichkeit. Gewalt, € – Location: Atelier-Theater, Termine: 20.-23.1. – Zeit: ment am Herd: In diesem Jahr ary Poppers – Location: Horizont-Theater, 39, 0221-923 1654, www.

CraZyTorSten-
Krieg, Religion, Tod unterliegen Roonstr. 78, 0221-242 17:30, 19 und 20 Uhr – stellt der SchwIPS-Kochkurs – Termine: bis Mitte Thürmchenswall 25, 0221- filmdosekoeln.de – KVB-HS
der Kraft der Musik. Das 485 – KVB-HS: Rudolfplatz Genre: Eis-Revue – Thema: für Menschen mit HIV die Februar – Zeit: Do-Sa 20 131604 – KVB-HS: Ebertplatz Dasselstr./Bahnhof Süd
COX jetzt in „adligen“ Händen
Köln - Frank Heusinger von Waldegge ist der neue Besitzer des traditionsreichen Altstadtlokals COX. Der bisherige Inhaber Darko Strabic hatte den
Laden Ende letzten Monats aus gesundheitlichen Gründen abgegeben, betreibt aber weiterhin das Boners. “Mein Freund und ich sind schon seit
Jahren Stammgast im COX”, erzählt Frank. Da sei man eines Tages auf die nur anfangs verrückt klingende Idee gekommen, das Lokal zu übernehmen.
Gastro
“Wir wollen den Charakter des Ladens beibehalten und setzen auf behutsame Veränderungen”. Multimedialer soll das COX werden und nach
Karneval stehen zweiwöchige Renovierungs- und Umbauarbeiten an. (mk) FLASH
15.-31.01.2011 15

kölsches Mädche
Geschäften. Trotz Regenbogen Das tut ja nicht weh. Apropos
Fahne. … wer kommt denn da so hin?
Mehrmals in der Woche „Wir haben Stammkunden, viele
schwingt sie sich mehrmals auf junge Leute, Theaterleute, offene
ihr Rad zum Wochenmarkt auf Stammtische, zu denen jeder
dem Sudermannplatz, den Anhän- kommen kann, viele TV Events…

us Ihrefeld
ger hintendran und kauft ein für das mischt sich gut durch. Das
ihre Gäste ein. Denn die passio- ist mir auch wichtig.“ Und bei der
nierte Köchin hat ein unumstöß- richtige Mischung von Speisen
liches Credo: „Was ich selber und Menschen kennt die gelernte
nicht mag, das koche ich auch Masseurin und Arzthelferin sich
nicht!“ Auf die Frage, was denn aus. Immerhin hat sie acht Jahre
ihre Schmerzgrenze im Kochtopf in einer Psychiatrie gearbeitet,
übersteigen würde, kommen so d.h. Menschen jeglicher ‚Colouer’
schöne Dinge wie „Innereien“, sind ihr nicht fremd, Berührungs-
„Reptilien“… ja, danke! Lieblings- ängste kennt sie nicht, weiß aber
essen vielleicht? „Ente und Gans, genau, wann es Zeit ist, sich
das mache ich am allerliebsten auch mal zurückzuziehen.
und in allen Variationen.“ Aha, Die Vollblutgastronomin hat
und die Veg- ein großes Herz für
gies? Die ihr Team und

bekommen so gibt es nicht nur


50% der Speisekarte einen Weihnachtskalender für
und zwar nicht mit langweiligem Mitarbeiter, sondern auch den
Inci Habibe hat konnte sich Inci Edge bis heute
nicht wehren. Schon mit fünf
hat sie von ihrem türkischen
Vater, tatarischer Abstammung:
sie schon früh ihren Sohn bekam
und sich vorgenommen hatte,
Salat, sondern richtig guten
Gerichten zum Sattwerden.
obligatorischen Betriebsausflug
zweimal im Jahr auf den Ponyhof

sich ihren Traum Jahren lief sie zwischen den Gäs- Inci Habibe (wunderschöne für ihn da zu sein, entschied sie Wenn sie nicht in der Küche in der Eifel, bei dem sich die
ten des elterlichen Restaurants Perle), ist aber kölsch und athe- sich nach jahrelangem Kellnern zaubert, ist sie an ihrem Lieb- sechs Frauen und die zwei Män-
in Ehrenfeld herum und staubte istisch durch und durch. Heute für einen eigenen Laden. „Ich lingsplatz: „Der Thekenbusen, ner ordentlich in Zügel hängen.
vom eigenen Schokolade ab. Die Mama brut- steht sie als Geschäftsführerin, habe vieles gesehen, das falsch das ist da am Ende. Da sieht man Für die Gäste gibt es übrigens
zelte in der Küche, der Papa Köchin, Likör- und Marmeladen- lief, und vieles was richtig gut alles, klönt ein bisschen mit dem auch einen Weihnachtskalender in
Lokal erfüllt stand hinter der Theke. Ein Le-
ben, in dem man viel entbehren
Expertin jeden Tag in ihrem
eigenen Kneipen-Restaurant
war, aber es gab kaum schwul-
lesbische Restaurants. Das
Kollegen und gönnt sich eine
Zigarette.“ Ach ja, das Gezeiten
Form von Socken, die, mit Le-
ckereien gefüllt, über der Theke
muss, sagt die 45-Jährige heute, „Gezeiten“ und kann es sich gar wollte ich haben.“ Heute, nach ist ein Restaurant, in dem man hängen. Und wer kriegt die Socke
TEXT: JENNIFER PREUSSER denn ihre Eltern hatten nur we- nicht anders vorstellen. fast 12 Jahren (im Januar ist nach Herzenslust qualmen darf, des Tages? „Der erste Gast, der
nig Zeit für sie. Das ist die Schat- „Es muss Spaß machen und die große Party) kann sie stolz also im Barbereich. Vorher muss reinkommt.“ Hey Moment mal,
Köln – Sie hat eindeutig das tenseite des Gastro-Lebens. man muss an sich glauben, dann sein auf gute Nachbarschaft mit man zwar Mitglied werden, aber … war ich das nicht heute?
Gastro-Gen im Blut. Und dagegen Ihren außergewöhnlichen Namen wird das auch was.“ Nachdem Migranten und den umgebenden das kennen wir Kölner ja schon.

on 12:00 Uhr bis open end!


Das Pitter Cologne steht für viel Party, gute
Stimmung und ist seit vielen Jahren ein fester
Bestandteil der schwulen Szene in Köln. Für
"Gays and Friends" ein beliebter Treffpunkt.
Das Erfolgsrezept: ein nettes Publikum und
ein freundliches Team, welches es sich zur
Aufgabe gemacht hat, sieben Tage der Woche
für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen.
Januar Februar März April Mai Juni
HEUTE NEU NEU NEU NEU
Neujahrstag HEUTE HEUTE Maifeiertag HEUTE
KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND
1 SA 1 DI 1 DI 1 FR 1 SO 1 MI
NEU KÖLNS MULTISEXUELLE SZENEZEITUNG
HEUTE Christi Himmelfahrt / CTC
KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND
2 SO 2 MI 2 MI 2 SA 2 MO 2 DO
3 MO 3 DO 3 DO Weiberfastnacht 3 SO 3 DI 3 FR

4 DI 4 FR 4 FR 4 MO 4 MI 4 SA

5 MI 5 SA 5 SA 5 DI 5 DO 5 SO
6 DO 6 SO 6 SO 6 MI 6 FR 6 MO
7 FR 7 MO 7 MO Rosenmontag 7 DO 7 SA 7 DI
ZEIGENSCHLUSS ZEIGENSCHLUSS
8 SA 8 DI 8 DI REDAKTIONS- & AN 8 FR 8 SO REDAKTIONS- & AN 8 MI
ZEIGENSCHLUSS ZEIGENSCHLUSS Aschermittwoch ZEIGENSCHLUSS ZEIGENSCHLUSS
9 SO REDAKTIONS- & AN 9 MI REDAKTIONS- & AN 9 MI 9 SA REDAKTIONS- & AN 9 MO 9 DO REDAKTIONS- & AN

10 MO 10 DO 10 DO 10 SO 10 DI 10 FR
11 DI
12 MI
11 FR
12 SA


11 FR
12 SA
11 MO
12 DI
11 MI
12 DO
11 SA
12 SO

2
13 DO 13 SO 13 SO 13 MI 13 FR 13 MO Pfingstmontag

KARNEVAL
HEUTE NEU
14 FR 14 MO 14 MO 14 DO 14 SA KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND
14 DI
HEUTE NEU HEUTE NEU HEUTE NEU HEUTE NEU
15 SA 15 DI KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND
15 DI KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND
15 FR KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND
15 SO 15 MI KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND

HEUTE NEU
KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND
16 SO 16 MI 16 MI 16 SA 16 MO 16 DO
HEUTE NEU
KÖLSCH - ABHÄNGIG - PARTEIERGREIFEND
17 MO 17 DO 17 DO 17 SO 17 DI 17 FR
18 DI
19 MI
18 FR
19 SA
18 FR
19 SA
18 MO
19 DI
18 MI
19 DO
18 SA
19 SO
Auftakt Cologne Pride
0
20 DO 20 SO 20 SO 20 MI 20 FR 20 MO
ZEIGENSCH LUSS ZEIGENSCHLUSS
21 FR 21 MO REDAKTIONS- & AN 21 MO 21 DO REDAKTIONS- & AN 21 SA 21 DI
ZEIGENSCHLUSS
22 SA 22 DI 22 DI 22 FR Karfreitag 22 SO 22 MI REDAKTIONS- & AN

ZEIGENSCHLUSS
23 SO 23 MI 23 MI REDAKTIONS- & AN 23 SA 23 MO 23 DO Fronleichnam
ZEIGENSCHLUSS ZEIGENSCHLUSS
24 MO REDAKTIONS- & AN 24 DO 24 DO 24 SO 24 DI REDAKTIONS- & AN 24 FR

OSTERFERIEN
25 DI 25 FR 25 FR 25 MO Ostermontag 25 MI 25 SA

26 MI 26 SA 26 SA 26 DI 26 DO 26 SO
27 DO 27 SO 27 SO 27 MI 27 FR 27 MO
28 FR 28 MO 28 MO 28 DO 28 SA 28 DI
29 SA 29 DI 29 FR 29 SO 29 MI
30 SO 30 MI 30 SA 30 MO 30 DO
31 MO 31 DO 31 DI
1