Sie sind auf Seite 1von 16

02 Unabhängiges Medium für Kunst & Kultur, Mensch & Natur

Jg.19/Nr.89, Frühjahr 2011 - Regionalmedium 03A035185


11 Verlagspostamt: 1030 Wien - Aufgabepostamt: 2700 Wr. Neustadt - Postentgelt bar bezahlt - An einen Haushalt

Unabhängiges Medium für Kunst & Kultur, Mensch & Natur


Frohe Ostern!
FOTO: Ariane Schwang

itiert:
Portra
n a F e roh
Joa Seite 5
h r e A BSV3
50 Ja Seite
u n d...
l d h
Ein Wi Seite 13
ANZEIGE
ANZEIGERR

DON GIOVANNI
Spieltermine:
19. Juli bis 28. August
Don Giovanni
Das Höllenspektakel im Steinbruch St. Margarethen.
Beginn 20:30 Uhr
In der Festspielsaison 2011 präsentieren die Opernfestspiele St. Margarethen „Don Giovanni“, eine Ver-
(Einlass ab 18:30 Uhr) anstaltung der Esterházy Kulturverwaltung. Den einzigartigen Rahmen für dieses Meisterwerk Mozarts
Ruffinibühne, bietet die Naturkulisse der neu adaptierten Ruffinibühne.
Steinbruch Zeitgemäße Inszenierung Herausragende Stimmen
St. Margarethen Vom 19. Juli bis 28. August 2011 wird auf der Ruffi- Die bekannten Partien der Oper werden von Stimmen
nibühne die Geschichte des wohl bekanntesten Frau- hochkarätiger Sängerinnen und Sänger ausgefüllt. Als
enhelden der Opernliteratur erzählt. Eines Mannes, einer der Don Giovannis steht Sebastian Geyer auf der
der das Leben in vollen Zügen genießt. Es geht um Bühne, in der Rolle der Zerlina wird Anna Virovlansky
Fragen wie „Freiheitsliebe oder Egomanie?“, um den zu hören sein.
Facettenreichtum möglicher Lebensentwürfe, um
Männer und Frauen, um Mord und Verführung. „Don
Giovanni“ ist hochaktuell.
Opernmacher mit Leidenschaft
Unter der Federführung des künstlerischen Leiters Joa-
chim Arnold wird opulentes und spannendes Musikthe-
ater im Steinbruch geboten. Er hat ein ausgezeichnetes
Leitungsteam zusammengestellt. Mit Thilo Reinhardt
konnte er einen Opernregisseur gewinnen, der regel-
mäßig an der Komischen Oper Berlin inszeniert. Thilo
Reinhardt steht für sinnliche Effekte und drastische
Sichtweisen. Dabei verlieren seine Inszenierungen Bühnenbild „Don Giovanni“
nicht an der Qualität des lustvollen Theaters.
Bühnenbildner Paul Zoller schafft hierfür den im- Opernliebhaber erwarten hochkarätige Künstler,
posanten Rahmen, in dem das Geschehen seinen ein intimes Ambiente, spektakuläre Effekte und
Lauf nimmt. Für die musikalische Leitung von „Don eine imposante, cineastische Bühnenarchitektur.
Giovanni“ im Steinbruch zeichnet Johannes Wildner Internationale Opernstars und Musiker bieten in der
verantwortlich. Festspielsaison 2011 unvergessliche Erlebnisse.

Anna Virovlansky TICKETS & INFO: Karten für „Don Giovanni“ 2011 erhalten Sie im Festspielbüro St. Margarethen
unter 02680/42042 oder oeticket unter 01/96096 sowie online unter www.ofs.at

2 Seeblick 2/2011
INHALT
INHALT
Liebe Leserin, Aus
Lieber Leser! dem
Das gesamte Seeblick-
Team wünscht Ihnen Frohe
Ostern, schöne Feiertage
und uns allen herrliches
Wetter!
Viel Spass beim Lesen die-
ser Ausgabe und schau´n mit vielen Infos und le- L O K A L E S
Sie auch immer wieder senswerten Storys. Neue Selbsthilfe-
auf www.derSeeblick.at Auf „WiederLesen“ gruppe
vorbei! ;-) 30 Jahre Mag. Peter
Die Sommerausgabe er- Ariane Schwang
Heilig
scheint Mitte/Ende Juni as@derseeblick.at Seite 4
PORTRAITIERT
Joana Feroh Stern-
wasser
Seite 5
L O K A L E S
Kinderspielplätze
Kroatische Hochzeit
Seite 6
der Seeblick sucht... (What) was I looking for, also „wonach hab ich ge- LeserService
...für den Aussendienst sucht“? So benennen britische Forscher das sinn- events
Sie sind kommunikativ und haben Freude daran mit lose Herumsurfen im Internet, das im Gehirn kaum ausg`steckt is´
verschiedenen Menschen zu arbeiten? Dann fehlen Gedächtnisspuren hinterlässt. Die mit wilfing ver- Seite 7-10
Sie in unserem Team! brachte Zeit beläuft sich auf rund zwei ganze Tage J U B I L Ä U M
pro Monat, wobei Männer häufiger „wilfen“ als 50 Jahre ABSV
...für zusätzliche Verteilung Frauen. Bahnt sich hier eine neue Trendbeschäfti- Seite 12
Wir suchen für die einzelnen Erscheinungsgebiete gung an? sds@derseeblick.at oder online!
Ortskundige, die uns helfen den Seeblick zu noch FAUNA & FLORA
mehr Lesern zu bringen. Ein Wildhund...
Interesse? Nähere Info: 0676 67 124 67 anzeigen@derseeblick.at Maiglöckchen
Seite 13
DIE SEITE ROT
NonProfitOrganisa-
tions...einfach zum
Nachdenken..
IMPRESSUM: Seite 14
Grundlegende Blattlinie:
Unabhängiges Medium für Kunst & Kultur, Mensch & Natur GESUNDHEIT
Medieninhaber, Herausgeber, Verleger: Osteoporose
E. Baumgartner Datenverarbeitung Gesellschaft m. b. H.
Sitz: A-1140 Wien, Penzinger Strasse 155-157/1/1A ComfortSugaring
Firmenbuch: FN 85877 v - UID: ATU15862902 Seite 15
Redaktion und Büro:
2492 Zillingdorf (Bez. Wiener Neustadt), Hauptstraße 107 Impressum
Herstellung: Lay-Out, Grafik, Satz: Eigenverlag.
Druck: Leykam Druck, Neudörfl Seite 3
Verteilung: Österr. POST AG. und Privat
Alle von uns für den Seeblick gestalteten Inserate und Textbeiträge sind urhe-
berrechtlich geschützt. Ihre Wiederverwendung bedarf unserer Zustimmung.
Für den Inhalt der Anzeigen ist der Auftraggeber verantwortlich. Redaktionell SommerAusgabe:
gestaltete Anzeigen sind mit Werbung oder Anzeige gekennzeichnet.
Gültiger Anzeigentarif: Info 2011 (vom Oktober 2010)
email REDAKTION: redaktion@derSeeblick.at Mitte/Ende
email ANZEIGEN: anzeigen@derSeeblick.at
email LESERSERVICE: leserservice@derSeeblick.at
sds@derseeblick.at Juni

Seeblick 2/2011 3
LOKALES
LOKALES
Die Schutzengelapotheke einst und heute:

Viele Jahre Verlässlichkeit


seiner Pensionierung die der Öffnungszeiten präzise
Apotheke dem aufstre- Gewichtskontrollen sowie
benden Jungpharmazeuten. Blutdruckkontrollen durch-
Fortlaufend renovierte führen zu lassen.
Mag. Heilig das Gebäude, Wer sich vor einem Urlaub
erweiterte das Angebot medizinische Reisetipps
und die Serviceleistungen holen möchte, wird in der
zunehmend und kann heute Schutzengelapotheke gut
mit Stolz auf ein modernes beraten. Die integrierte
Unternehmen blicken. Den Drogerie bietet neben spezi-
Mitarbeitern bietet er fa- ellen Hautpflegeprodukten
milienfreundliche Teilzeit wie der beliebten pfle-
und immer wieder einem genden Schutzengelsalbe
jungen Menschen einen auch Nahrungsergänzung,
Mag. Peter Heilig Ausbildungsplatz. Sonnenschutz, Haarpflege

Neue Selbsthilfegruppe NEUFELD. - Die Schutz-


engelapotheke blickt auf
Kompetente Beratungen
Derzeit bemühen sich 15
Pharmazeuten, pharma-
und Apothekenkosmetik.
Umfassendes Service
Eine täglich mehrmalige
EISENSTADT. - Seit dem 4. April ist Eisenstadt
um eine sehr wichtige Selbsthilfegruppe reicher. Die eine lange Vergangenheit zeutisch-kaufmännische Belieferung der Apotheke
„Offene Gesprächsrunde für verwaiste Familien“ zurück. Seit dem Grün- Angestellte und Lehrlinge, mit Medikamenten ga-
gibt all jenen Menschen, die ein Kind, Enkelkind, dungsjahr 1894 als kleine den Wünschen der Kunden rantiert den Kunden eine
einen Bruder, eine Schwester oder einen sehr engen Landapotheke dient sie so weit als möglich nach- perfekte Versorgung selbst
Freund verloren haben die Möglichkeit, ihre Trauer, nun seit über 100 Jahren zukommen. Ständige Wei- mit seltenen Arzneimitteln.
ihre Wut, ihre Hilflosigkeit mit jemandem zu teilen, der Gesundheit der Bevöl- terbildungen bringen die Aber auch während der
der in einer ähnlichen Gefühlswelt leben muss. kerung aus Neufeld, Eben- engagierten Mitarbeiter im Nachtstunden, an Feier-
Die Gesprächsrunde ist nicht geführt und soll keine furth und den umliegenden Bereich der Arzneimittel tagen und Wochenenden
Therapieform darstellen. Jeder Teilnehmer bleibt ano- Gemeinden. sowie der Kosmetik jeweils steht die Apotheke für
nym; es gibt keine Verpflichtungen, keine Zahlungen Das kundenfreundliche auf den neuesten Stand Notfälle im Wechsel mit
und auch keine Mitgliedschaft. Im Vordergrund stehen Service, die große Auswahl und ermöglichen somit anderen Apotheken der Be-
der emotionale Austausch und das Verständnis fürei- an Arznei- und Drogerie- Beratungen auf höchstem völkerung zur Verfügung.
nander. Willkommen ist jeder, der bereit ist, sich zu öff- produkten sowie die kom- Niveau. Eine Bankomatkasse sowie
nen, sich in die Gruppe einzubringen und seine Trauer petente Beratung zeichnen In regelmäßigen Abständen ausreichend vorhandene
zu bearbeiten. Hierbei ist es nicht relevant, ob man dieses Unternehmen werden schwerpunktmä- kostenlose Kurzzeitpark-
sich in der Akut- oder Langzeittrauerphase befindet. aus. Viele Besitzer und ßige Beratungen von den plätze und eine rasche,
Die Gruppe trifft sich jeden ersten Montag im Monat Pächter hat die Apotheke eigenen Angestellten wie individuelle Bedienung
um 19 Uhr mit open End, Haydngasse 10 in Eisen- erlebt, sogar einen Brand auch von externen Fach- runden das Service der tra-
stadt. Nähere Auskünfte unter 0699/11005711. überstanden, bevor sie an männern/frauen kostenlos ditionsreichen Apotheke ab.
Mag. Pharm. Peter Heilig angeboten. Im Rahmen
übergeben wurde. dieses Angebotes können Fest- & Feiertage
25 Jahre Mag. Heilig sich Interessierte einer ana- Mai & Juni 2011
Seit nunmehr 25 Jahren ist lytischen Venenmessung 22.04. Karfreitag
Mag. Peter Heilig Besitzer unterziehen, eine Haarbe- 24.04. Ostersonntag
dieser Apotheker und er ratung in Anspruch nehmen 25.04. Ostermontag
erinnert sich gern an seine oder sich über die Wirkung 26.04. OsterferienEnde
Anfänge. Mag. Hübsch von Bachblüten sowie 01.05. Staatsfeiertag
ermöglichte es ihm, hier Schüssler-Salzen informie- 04.05. Hl. Florian
nach reger Vertretungstä- ren und diese individuell 08.05. Muttertag
tigkeit die Familientraditi- zusammenstellen zu las- 02.06. Christi
on fortzusetzen. Im Laufe sen. Eine Diagnosestellung Himmelfahrt
der Jahre wurde aus dem sowie eine Therapieverord- 12.06. Pfingstsonntag
Angestelltenverhältnis nung werden jedoch den 13.06. Pfingstmontag
eine Freundschaft und Ärzten überlassen. Weiters 23.06. Fronleichnam
Mag. Hübsch überließ bei ist es möglich, während

sds@derseeblick.at

4 Seeblick 2/2011
PORTRAITIERT
PORTRAITIERT
Sängerin, Fotografin, Malerin, Komponistin, Autorin....
eine jiddisch sprechende Österreicherin aus der Schweiz

Joana Feroh Sternwasser


A ls Kind einer Burgen-
länderin und eines
Steirers in der Nähe des
einen Seelenverwandten,
mit dem sie europaweite
Konzerte gab und viele
Spaziergängen lässt sie
sich zusätzlich von der Na-
tur inspirieren, lässt Ideen
Züricher Sees geboren, war Erfolge feierte. Mit ihren einströmen und nimmt
Joana Feroh-Sternwasser „verjazzten“ jiddischen alles offen und ohne Vor-
nach Schweizer Recht Liedern sang sich die behalt an. Die Kreativität
österreichische Staatsbür- Künstlerin in die Herzen zieht ständig Bahnen durch
gerin und ist es bis heute der Fans. die Welt der Künstlerin und
geblieben. Aus der beruflichen Ver- lässt sie niemals ruhen... Joana Feroh Sternwasser
Schon früh fühlte sie eine bindung wurde recht rasch www.joana-feroh.at
kreative Ader in sich und er- eine emotionale, die sich in
lernte den Beruf der Deko- ihrem Sohn Noah-Imanuel
rateurin und Farbberaterin. wiederspiegelt. Der heute
Im Alter von 20 Jahren zog 13jährige ist ebenfalls mu-
es sie nach Israel, wo sie sikalisch sehr talentiert und
vier Jahre lang mit einer schreibt Gedichte. Die neue
Freundin in einem Kibbuz Rolle als Mutter inspirierte
lebte. Neben ihrer Arbeit Joana, Kinderlieder und
nahm sie Schauspielun- -musicals zu komponie-
terricht, erlernte die hohe ren. Ihr Kinderbuch „Die
Kunst der Fotografie, küm- Regenbogenschnecke“
merte sich um ihre Stimm- wurde mit dem schweize-
bildung und machte auch rischen Kindermedienpreis
noch eine Ausbildung zur „S’Goldigi Chrönli“ aus-
Keramikerin. Sie inhalierte gezeichnet.
dort die Lebensart und Vor zwei Jahren zog es die
fand an der neuen Sprache 52jährige nach Österreich.
Gefallen. Sie bewohnt mit Noah- „Meditationen in Filzstift“ nennt sie selber ihre traum-
Zurück in der schönen Imanuel das elterliche Foto oben haften Häuser in Kaliki. Entstanden sind sie in einer
Schweiz konzentrierte Bauernhaus in der Nähe und unten links: nachdenklichen Ruhephase, in der sie sich fast traumvoll
sich die 24jährige auf das von Eisenstadt, das sich auf „Wulkaelfen“ treiben liess, und ohne jegliches Vorzeichnen Häuser,
Singen. Sie stand mit einer ihre Kreativität sehr positiv Foto rechts: Schnörkel und Figuren aneinanderreihte...
Rockband auf unzähligen auswirkt. „Fischehaus“ Ihre Bilder sind immer wieder neu zu entdecken: Noch
Bühnen und wirkte bei Im Moment stehen die Ma- (auf Leinen gedruckt). ein Türmchen im Turm…Noch ein Gitterchen im Fen-
mehreren Musicals mit. lerei und die Fotografie im ster…alles fliesst…ineinander…
1988 fand sie im Pianisten Vordergrund ihres Schaf- ...http://www.joana-feroh.at/
„Klezmer“ Nik Pogonatos fens. Bei ausgedehnten

Seeblick 2/2011 5
LOKALES
LOKALES
Senden auch Sie uns Ihren Kraftplatz: sds@derseeblick.at

Mein persönlicher Kraftplatz:

Am Hügel von
St. Margarethen...
...mit seinen unterschiedlichsten Steinskulpturen von verschiedenen Bildhauern ist
mein persönlicher Kraftplatz. Dieser Platz ist wie ein Magnet für mich, man kann
auf dem Hügel von St. Margarethen von einer Skulptur zur anderen wandern. Die
Skulpturen laden ein, bei den unterschiedlichsten Lichtverhältnissen immer einen
optimalen Platz zum Verweilen zu finden, Kraft zu tanken und zur Ruhe zu kommen.

Kinder-Spielplätze... Der Kogelberg St. Margarethen bietet eine einzigartige Atmosphäre, in welcher
Kunst und Natur miteinander verschmelzen und somit auch eine Symbiose von
Endlich wieder `raus! die Sonne lacht, die kalten Tem- zeitgenössischer Kunst bilden. Entstanden ist dieser besondere Platz auf Initiative
peraturen haben sich dem Frühling angepasst und uns des verstorbenen Künstlers und Bildhauers Karl Prantl aus Pöttsching.1959 fand das
alle drängt es nach Draußen. erste Künstler-Symposion unter freiem Himmel im Steinbruch von St. Margarethen
Der Seeblick streift durch die Spielplätze und gibt den statt, wo sich bis zum heutigen Tag Künstler aus aller Welt versammeln. Bis zu 60
ersten Eindruck wieder... Skulpturen aus Sandstein lassen zauberhafte und kulturelle Impressionen entstehen!
Für mich als Hobbyfotografin bietet dieser Platz auch einen wundervollen Ausgleich
zum Alltag! Pia Wunderl

D er weitläufige Spielplatz in Neufeld würde zwar


sehr viel Platz für aktive Kids bieten, jedoch sind
die vorhandenen Spielgeräte mehr als dürftig. Das
kleine, dunkle Holzhaus ist von den Kleinen binnen
kurzer Zeit erforscht und die Jugendlichen finden an
den wenigen, halbherzig aufgestellten Skatervorrich-
tungen auch nicht allzu viel Freude. Der Spielplatz ist Am Hügel von St. Margarethen...FOTOs: Pia Wunderl
wohl eher für Spartiaten denn für unsere Kinder und
Jugendliche gedacht. Erstmalig im Burgenland: 14. Mai 2011
Kultur-Kulinarik-Show der Extraklasse
Stationen-Theater „Kroatische
Hochzeit“ als Folklorefest!
Um ein Zeichen zur Aufrechterhaltung der Tra-
dition der kroatischen Vorfahren zu setzen, hat
eine aktive Arbeitsgruppe die Besonderheiten
einer Kroatischen Hochzeit aufgearbeitet.
Welche Traditionen wurden bei Hochzeiten ge-
lebt, welche Kleidung getragen, welche Musik gespielt und welche Speisen wurden
serviert? Zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter und Vereine haben diesen besonderen
Schatz ausgehoben und werden nun mit ungewohntem medialen Interesse belohnt. Die
Veranstalter rechnen mit 200 Gästen, namhafte Ehrengäste und Persönlichkeiten haben
ihre Anwesenheit bereits angekündigt.
Die kleine burgenländische Gemeinde Zillingtal im Bezirk Eisenstadt Umgebung wurde
einst als ärmste Gemeinde Österreichs dargestellt. Heute besticht der Ort mit starkem
A uf dem Spielplatz in Ebenfurth finden Kinder eine
breites Betätigungsfeld um ihre Neugierde, ihren
Forschergeist, ihre Kreativität und ihre Lebendigkeit
Bevölkerungszuwachs, gelebter Zweisprachigkeit und aktiver Brauchtumspflege.
Kroatische Traditionen rund um die Hochzeitsorganisation, Speisen nach Originalre-
zepten, unterhaltsame Bräuche rund um das Hochzeitsfest - dies alles erlebt man am
auszuleben. Der gut gewartete Platz überzeugt durch 14. Mai 2011 in Zillingtal. Ob Einheimische oder Besucher - an diesem Spektakel
seine Vielfältigkeit, punktet durch die Farbenfröhlich- kann man als Hochzeitsgast teilnehmen. Und um die Vergangenheit auch in Zukunft
keit, verliert aber leider durch den allzu häufigen Be- weiterleben zu lassen, gibt es nach dieser Uraufführung die Möglichkeit, selbst eine
such von Jugendlichen, die die Zeichen ihres inneres echte kroatische Hochzeit zu organisieren.
Chaos’ hinterlassen. Mehr Info auf: www.kroatischehochzeit.at

6 Seeblick 2/2011
Unabhängiges Medium für Kunst & Kultur, Mensch & Natur In der umfangreichen Reihe der Kinder- und Hörbücher über
02 Jg.19/Nr.89, Frühjahr 2011 - Regionalmedium 03A035185 berühmte Komponisten hat Franz Liszt bisher gefehlt. Das Kinder-
11 Verlagspostamt: 1030 Wien - Aufgabepostamt: 2700 Wr. Neustadt - Postentgelt bar bezahlt - An einen Haushalt Hörbuch zum Lisztjahr schliesst diese Lücke:

„Ich bin ein Superstar“


Das musikalische Hörspiel der
Künstlerin und Sängerin Uschi

FOTO: © Bgld. Landesmedienservice


Zezelitsch und des Kompo-
nisten Bernhard Macheiner
macht es möglich, dass
sich fünf- bis zehnjährige Kinder auch zuhause mit dem
Menschen und Komponisten Liszt, seinem Leben und
Schaffen auseinandersetzen können.
Die CD enthält Stücke von Franz Liszt aber auch
Eigenkompositionen von Bernhard Macheiner. Die
Texte zu den Eigenkompositionen stam-
men so wie die Geschichte aus der Feder
von Uschi Zezelitsch. Sie hat auch die
Rolle der Sprecherin übernommen.
Erhältlich ist die CD im ausgewählten
Künstlerin und Sän- Fachhandel, in den Museumsshops der
gerin Uschi Zezelitsch Lisztomania-Ausstellungen und im KSB-
und der Komponist Bern- Besucher-Servicecenter (Glorietteallee 1,
hard Macheiner mit „Inspi- Eisenstadt) zum Preis von 12 Euro.
40 Jahre ration“ Benni Seidl office@kulturservice-burgenland.at
Schloss-Spiele www.lisztomania.at
Kobersdorf

anch einer hat schon große Lust am Leiden - Molières Protagonist Argan ist mit dieser
M Marotte in den Komödienhimmel der Theatergeschichte eingegangen. „Der eingebildete
Kranke“ kennt keinen anderen Gedanken als seine vermeintlichen Gebrechen, und wer’s ihm
auszureden versucht, erlebt ihn in höchst vitaler Wut.
Sein gewitztes Dienstmädchen Toinette ist die einzige, die in diesem Verwirrspiel um Liebe,
Betrug und Wehwehchen den Durchblick hat. Mit dem Vorsatz „Lasst mich nur machen“ nimmt
sie die Zügel fest in die Hand, um geschickt den ‚Kranken‘ zur Einsicht und dessen Tochter zu
Der eingebildete Kranke ihrem Herzensmann zu bringen.
von Molière Das Stück verspricht quirlige Unterhaltung, gespickt mit Tanz und pointierten Texten in hervor-
ragend-komödiantischer Besetzung. Es spielen Wolfgang Böck, Doris Hindinger, Fritz Egger,
Spielzeit: 5. Juli (Premiere) bis 31. Juli 2011 (Do.-So.) Petra Strasser, Thomas Freudensprung, Ronald Kuste u.a., Regie führt Christine Wipplinger.
Vorstellungsbeginn: 20:30 Uhr
Vorstellungsort: Schloss Kobersdorf, Schlossgasse Vorstellungstage: 7., 8., 9., 10., 14., 15., 16., 17., 21., 22., 23., 24., 28., 29., 30., 31. Juli 2011

„Liszt, the progressive“


Erasmus Intensiv Programm
10. bis 12. Mai 2011, Joseph Haydn Konservatorium
Das Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt veranstaltet
ein Internationales Erasmus-Intensivprogramm zum Thema
„Liszt, the progressive“, an dem 60 Studierende und 20
Lehrende von Partnerschulen in Deutschland, Frankreich,
Holland, Ungarn, Italien, Spanien und der Slowakei zu Gast
sein werden. Neben Vorträgen und Workshops, die auch für
Besucher frei zugänglich sind, geben die jungen Musiker
auch Konzerte. www.haydnkons.at
Konzert: „Liszt plus“
SO. 15. Mai 16:00 Uhr - Franz Liszt Konzertsaal Raiding
Konzert: „Orgel plus“
MI. 18. Mai 19:30 Uhr - Bergkirche Eisenstadt
Konzert: „Uraufführungen“
DO. 19. Mai 19:30 Uhr - Konzertsaal Joseph Haydn Kon-
servatorium
„Farewell-Konzert“
SA. 21. Mai 19:30 Uhr - Konzertsaal Joseph Haydn Kon-
servatorium
Kulturvermittlung in den Ausstellungen
Führungen, Kuratorenführungen und Kinder-Kulturprogramm
(gegen Voranmeldung) von 17. März - 11. November 2011
Infos & Tickets:
KSB – Besucher-Servicecenter
Glorietteallee1, 7000 Eisenstadt
02682-719 3000 - office@kulturservice-burgenland.at
www.lisztomania.at www.lisztfestival.at

Seeblick 2/2011 - LeserService VII


events & termine Ende April bis Ende Juni 2011
Seibersd./Dt.-Brodersd. Leithaprodersdorf Wimpassing Pottendorf
SA.07.05. SO.24.04. 10:15 FR.29.04.bis.01.05. MI.20.04.bis.27.04. DO.12.05. 08:00 SO.19.06. 09:35
Konzert, Singgemeinschaft Ostersonntag in der Pfarre FF-Heuriger PVÖ-Frühjahrstreffen Ausflug der Generation Kinderwortgottesdienst
........................... ........................... ........................... auf Costa Azahar, Spani- 50+, Abf.: Marktplatz ...........................
SO.08.05. MO.25.04. 10:00 FR.06.05. 16:00 en, PVÖ Pottendorf ........................... DO.23.06. 08:00
Muttertag
........................... Ostermontag in der Pfarre Muttertagsfeier
........................... ........................... ........................... DO.12.05.bis.18.05. Naturfreundewanderung:
DO.21.04. Pensionistenverband- „Felsgebilde Teufelsstein“
FR.13.05.bis.15.05. SA.30.04. 17:00 SA.07.05. 08:00 Hl. Messe vom letzten Sonderreise: Kanada
Volksfest, Rotes Kreuz Maibaumaufstellen, Baum- und Weinkultur & Abendmahl ........................... Abf.: Marktplatz
...........................
Landegg-Ebenfurth
........................... Volkstanzgruppe
........................... Steirische Schmankerl ........................... SA.14.05. DO.23.06. 09:00
Gärtnerei Wolowiec & FR.22.04. Svg. Pottendorf - Eber- Fronleichnam-Festmesse
SA.14.05. SO.01.05. 00:00 Weinbaubetrieb Menitz Karfreitagliturgie in der gassing am Sportplatz ...........................
Mutter-/Vatertagsfahrt der Feuerwehr, FF ........................... ........................... SO.26.06.bis.03.07.
........................... Tag
Leithaprodersdorf
Pfarrkirche
........................... SA.14.05.
SO.15.05. ........................... SO.08.05.
Erstkommunion
08:45
FR.22.04.
08:00 Seniorenurlaub Puch-
15:00 Radwanderung, Natur- berg am Schneeberg
Erstkommunion 14:00 ........................... Karfreitagsliturgie, freunde, Abf.: Marktplatz ...........................
........................... SO.01.05.
Muttertagsfeier, ÖFB ........................... SO.26.06.
SO.22.05. ........................... FR.13.05.bis.15.05.
Turnier GESPANNFAH-
evang. Pfarrgemeinde
........................... FR.20.05. Passionsspiele St. Mar-
Firmung
........................... SO.08.05. REN SA.23.04. 17:00 Theatervorstellung, Ge- garethen, PV
DO.26.05.bis.28.05. ........................... ...........................
Erstkommunion
SO.15.05. 15:00
Kinderauferstehungs- meindesaal, Volksschule ...........................
........................... SA.02.07.bis.03.07.
feier in der Pfarrkirche
Seibersdorfer Schloss- SO.08.05. Tanz in den Frühling, ........................... SO.22.05. 09:45 Jakobi Kirtag, VHJ Ge-
festspiele Muttertag
........................... ........................... Seniorenbund
........................... SA.23.04. Kinderwortgottesdienst lände Verein Jugendhilfe
...........................
Karsamstag-Osternacht- Pottendorf-Landegg
SO.05.06. MI.11.05. FR.20.05.und.SA.21.05. feiern FR.27.05. 18:00 ...........................
Rhythmische Messe
........................... Jubiläumsturnier, SKC Pfarr-Scheunenfest ........................... Lange Nacht der Kirche, SO.03.07. 09:45
........................... ...........................
Leithaprodersdorf SO.24.04. Pfarrkirche Pottendorf Kath. Jungscharmesse,
Ostersonntag, Kath. ........................... Gelände des VJH
DO.09.06. SO.22.05. 10:00
Priesterdonnerstag Don FR.13.05. Wappenverleihungsfest
........................... Festmesse, Pfarrkirche SA.28.05. ...........................
Bosco Unterwaltersdorf, Jubiläumsturnier, SKC ........................... Ausfl ug, Kath.Jungschar
Pfarre Seibersdorf
........................... Leithaprodersdorf
........................... FR.27.05. 18:00 MO.25.04. ........................... Kindertöpfern
Lange Nacht der Kirchen SA.28.05. Wir formen
DO.16.06. MO.16.05. ........................... Saisoneröffnung im Hei- Tiere u. Gefäße
Grillnachmittag, Senioren Jubiläumsturnier, SKC SO.05.06. 10:00 matmuseum Rother Hof, Svg. Pottendorf – Achau, 4., 12., 16., 25., 30 Mai
........................... ........................... Weinblütenfest, Weinbau ARGE Heimatforschung Sportplatz
........................... 6., 16. und 28. Juni
SA.18.06.bis.19.06. MI.18.05. und Heimatpflege
Menitz
Feuerwehrheuriger, FF Jubiläumsturnier, SKC ........................... ........................... SA.28.05. 10:00-17:00 je 15:30 Uhr
Deutsch-Brodersdorf ........................... SA.11.06. 08:00 DO.28.04. 17:30 Flohmarkt, Landespfle- Keramik Workshop
........................... MI.18.05. Baum- und Weinkultur & Vorspielstunde der Mu- geheim Pottendorf
........................... für Erwachsene
Mike Cup, Volksschule sikschule: Flöte 6. April, 4 Mai, 6. Juni
Veranstaltungshinweise ........................... Steirische Schmankerl ........................... SA.28.05. 08:00 Bitte Anmelden:
(Textzeilen) in Seeblick´s MO.23.05. Gärtnerei Wolowiec & FR.29.04. 17:30 Naturfreundewanderung: Keramikatelier Seifried
LeserService sind kosten- Jubiläumsturnier, SKC Weinbaubetrieb Menitz Prein an der Rax, Abf.:
los! Ihre Daten bitte an: ........................... ...........................
Vorspielstunde der Mu- Hornstein
sikschule: Violine, Cello Marktplatz
events@derseeblick.at DI.24.05. SA.11.06.und.12.06. ........................... ........................... Sonnenbergstr.
Tel. 02689-3249,
23
Generationentag, VS Pfingstturnier, SV Wim- SA.30.04. DO.02.06. 09:45
........................... passing SVg. Pottendorf - Mün- Erstkommunion
Handy 0664-4216273
AUSSTELLUNG 2011
MI.25.05. ........................... ........................... www.keramik-seifried.at
300 JAHRE SA.18.06. 10:00 chendorf am Sportplatz, SO.05.06. 11:00
Projekttage, VS Landegg
SCHLOSS HALBTURN ........................... Firmung ...........................
Sportvereinigung
........................... Marialena‘s Matinee, Saal
EIN HAUS AUS LICHT FR.27.05. SO.19.06. 14:00 SA.30.04. 20:00 d. Vereines Jugendhilfe SA.23.04.
...........................
Projekttage, VS
UND SCHATTEN GE- ........................... Lamawanderung, Bü- Fackelzug, Gemeinde- SO.05.06. 08:00-13:00 Karsamstag-Osternacht-
feiern in der Pfarrkirche
BAUT MI.25.05. cherei ........................... Sammlertreffen im Ge- ...........................
saal, SPÖ
Jubiläumsturnier, SKC ........................... meindesaal, Török Walter, MO.25.04. 10:00
15.04. bis 26.10.2011 ........................... DO.23.06. 15:00 SA.30.04.
FR.27.05. Fronleichnam Tagesausflug zum Erz- Landegg, L.-Hierweck- Mascherlturnier, TC
Jubiläumsturnier, SKC ........................... berg, Pensionistenverband Gasse 10 Pottendorf-Landegg
Öffnungszeiten: ........................... ........................... ...........................
DI. bis SO. und Feier- ........................... SO.26.06. 09:00
SO.01.05. 09:00 DO.09.06. SA.30.04. 19:00
tags 10:00-18:00 Uhr SA.28.05. Frühschoppen, Gh. Schlusskonzert im Ge- Maibaumaufstellen beim
25 Jahre Bgld. Senioren- Schmalzl, Tourismusver- Wanderung auf die Hohe
meindesaal, Musikschule Feuerwehrhaus
Vom Bau des Schlosses bund Leithaprodersdorf band Wand, Abf.: Marktplatz, ........................... ...........................
Halbturn 1711 und ........................... ........................... Naturfreunde
........................... FR.10.06.bis.12.06. SO.01.05. 10:00
seine Geschichte von SO.29.05. FR.01.07.bis.03.07. Sportlerheuriger, SVg. Ganz Österreich spielt
den Anfängen bis Frühlingsfest, Singkreis Zeltfest, SVW - Wimpas- DO.05.05.
in die heutige Zeit...
........................... sing „Mein 1. Konzert“, Musik- Pottendorf, Sportplatz
........................... Tennis, Tennisplatz
...........................
MO.30.05. ...........................
........................... schule Pottendorf
AUSSTELLUNG 2011 Jubiläumsturnier, SKC Siegersdorf
........................... FR.10.06. MI.04.05. 14:30
........................... SA.07.05. 08:00 SVg. Pottendorf – Zwölfa- Pensionistennachmit-
Eisenstadt Mi.01.06. SA.23.04. Besuch des Stift Zwettl xing, Sportplatz
........................... tag, Kommunikationsz.
...........................
Haydngasse 10 statt Turnier, SKC Karsamstag-Osternacht- und Nationalpark Block- SA.11.06.bis.12.06.
........................... ........................... feiern, Pfarre Ebenfurth- heide, Abf.: Marktplatz, Pfingst-Turnier, Hundes-
FR.06.05.
Preisschnapsen, Kom-
MO.02.05. 19:30 DO.02.06. Siegerdorf Naturfreunde
offene Gesprächsrunde Straßenfest, VTG ........................... ........................... portklub ÖRV Pottendorf
........................... munikationszentrum, SPÖ
...........................
........................... SO.01.05. 09:30 SA.07.05.bis.08.05.
verwaister Eltern MO.13.06. 08:00-13:00 FR.13.05.bis.15.05.
........................... FR.03.06. Maibaumaufstellen, ÖRV Mannschafts-Cup Sammlertreffen im Ge-
FR.06.05. 20:00 Jubiläumsturnier, SKC Blumauer Straße, SPÖ-
........................... ........................... 43. Rot-Kreuz-Volksfest,
Tafel Quiz Siegersdorf SA.07.05. 16:30 meindesaal, Török Walter, Festwiese Landegg
...........................
........................... Weigelsdorf ........................... Florianifeier, FF Landegg, L.-Hierweck-
........................... Gasse 10 FR.20.05. 17:00
09:45 ...........................
SA.21.05. 16:00 im AHORN DO.12.05. 17:00-19:00 30-Jahr-Feier Billard-
Vernisage „Fantasy Kaffee und Kuchen, SO.08.05.
Fabriksstraße 80 Kath. Jungscharmesse DO.16.06. 08:00 klub, Kommunikationsz.
World“ Christa Heggen- Tel. 02254-72363 ehem. Gem.haus Siegers- ........................... B e s i c h t i g u n g D o - ...........................
........................... SA.07.05.-17:00-21:00 dorf,
berger SPÖ-Frauen
........................... MO.09.05. 18:00 naukraftwerk, Abf.: Markt- DI.31.05. 19:00
Maibaumumschneiden,
19:30 Sautanz - Bratwurst, DO.02.06. 17:00-19:00 Infoabend der Aktiven platz, Generation 50+
Diabetiker Austria, Gast- ...........................
MO.06.06. Feuerwehrhaus
offene Gesprächsrunde Blunz´n, Aufstrichbrote, Kaffee und Kuchen, SA.18.06. 15:00 ...........................
Presswurst, Kesselfleisch, haus Kellner/Blüml
........................... Stelzenteller, geröstete ehem.
verwaister Eltern Gem.haus Siegers- ........................... Pfarrfi rmung MI.08.06. 14:30
dorf, SPÖ-Frauen
........................... MI.11.05. ........................... Pensionistennachmit-
FR.10.06. 19:30 Leber, Grammelknödel...
„True Love“ - Liebes- Essen soviel Sie können FR.03.06.bis.05.06. M u t t e r t a g - / V a t e r - SO.19.06. tag, Kommunikationsz.
...........................
lieder/Joana Feroh Stern- oder wollen! ...und das Feuerwehrheuriger, t a g s a u s f l u g , P e n - Ausflug des Kirchen- DO.23.06.
s i o n i s t e n v e r b a n d chores in den Seewinkel
...........................
wasser
........................... für nur 6,90 Euro Feuerwehrhaus
........................... ...........................
........................... Fronleichnam-Festmesse
...........................
VIII Seeblick 2/2011 - LeserService
Ende April bis Ende Juni 2011 events & termine
Wampersdorf Ebenfurth Neufeld
DO.21.04. FR.22.04. 15:00 SA.28.05.bis.29.05. jed.SA. 16:00-18:00 SA.07.05. SA.28.05. 11:00-20:00
Hl. Messe vom letzten Karfreitagsgottesdienst Infoveranstaltung „Ge- Sparverein „Florian“, Sportlerheuriger u. MS- BezirksFF-Leistungsbe-
Abendmahl Kreuzverehrg. mit Blumen sundheit“, Alfred Ipsits,
........................... -........................... Stadtsaal
Gasthaus „Zum Dorfwirt“, Spiel gegen Wimpassing,
Fam. Luzija ASV Neufeld
werb, Aktive & Jugend,
Sportplatz, Stadtfeuer-
FR.22.04. SA.23.04. 09:00-18:00 ........................... ........................... ........................... wehr
Karfreitagliturgie Anbetung beim Hl. Grab SO.29.05. 07:30-13:00
........................... - Osternachtfeier mit Feu- Flohmarkt am PENNY- jed.1.DO. 15:00 FR.13.05. 19:30 ...........................
Gesellschaftsnach- „Orsolics Hansi - Tri- SO.29.05. 10:15
SA.23.04. erweihe, Auferstehungs- Parkplatz, Kinderfreunde mittag, Gasthaus „Zum umphe und Leiden Pfarrhoffest mit dem
Karsamstag-Osternacht- messe (Stadtchor), Spei- ........................... Dorfwirt“, Fam. Luzija, eines Boxers“, Dr. Sigi AMV (Messe anschl.
feiern
........................... senweihe, Ostereiersuche SO.29.05. Seniorenbund
........................... Bergmann, KUZ Dr. Fred Pfarrhoffest), Stadtpfarre
...........................
für Kinder mit Taschen- Firmung
........................... Sinowatz, Stadtbücherei
SO.24.04. jed.DO. 15:00 ........................... SO.29.05. 14:00
Ostersonntag - Kath. lampe, Osterschinkenes- DO.02.06. 09:30 Klubnachmittage, Land- FR.13.05.bis.15.05. Hotterwanderung, 14:00
sen, 20:00 Uhr
........................... ........................... Erstkommunion
Festmesse
........................... gasthof „Zur Post“, Pensi- 50-Jahr-Feier ABSV bzw. 15:00 Uhr, je nach
SO.01.05. 10:00 SO.24.04. 09:30 FR.03.06. onistenverband
........................... Neufeld/Ebenfurth - FR. Temperatur, Treffp.: Feld-
Maibaumaufstellen, Feu- Ostermesse mit Oster- „1.000 Tage Apotheke SA.23.04.
19:00 Eröffnung, SA. kapelle, Bauernbund
...........................
eiersuche für die Kinder 09:00-17:00 (09:00-13:00
........................... ........................... Ebenfurth“
erwehrhaus
........................... Bauernmarkt, Alois Sonderpostamt), SO. MO.13.06. 07:00
FR.06.05.bis.15.05. MO.25.04. 08:30 SO.05.06. 07:30-13:00 Hermann-Platz, Leitha- 09:00-13:00 Stadtsaal Wallfahrt nach Loretto,
Mostheuriger am Sport- Emmausgang nach Ha- Flohmarkt am PENNY- bergler
........................... Ebenfurth Treffp.: Pfarrkirche für
platz, USC Wampersdorf schendorf, 09:30 Messe ........................... Fußwallfahrer - 11.00,
........................... ........................... Parkplatz, Kinderfreunde
........................... SO.24.04. SA.14.05. 12:00-14:00 Messfeier in der Basilika
SO.08.05. MO.25.04. 14:00-16:00 SA.18.06. Osterbrunch mit Oster- Oldtimer Ralley Sonder- Lorretto
USC Wampersdorf - Kal- Osterreiten, Reitverein Sonnwendfeier, Halter- eiersuchen, Landgasthof prüfung, Seeparkplatz, ...........................
tenleutgeben, Sportplatz Mühlbachhof „Zur Post“ MI.15.06. 19:00
........................... ........................... wiese
........................... ........................... Neufeld Kultur
........................... Jugendliteratur goes
SO.15.05. 11:00 SA.30.04. SO.19.06. 15:00 SO.24.04. SA.14.05. 15:00 on, Stadtbücherei, Bü-
Kath. Familienmesse in Fackelzug, SPÖ
........................... Sportcollege-Mitglie- Ostern im Club, Pensi- Radausflug nach Leitha- cherkorb Mayer
der Pfarrkirche derparty (Ersatztermin: onistenverband Neufeld, prodersdorf anschl. Heu- ...........................
........................... SO.01.05. Landgasthof „Zur Post“ rigenbesuch - Treffp.: DO.16.06. 19:00
FR.20.05.
26.06.),Sportplatz
19:00 Frühschoppen, Stadt- ........................... ........................... „Kreisky reloaded: Auf
park, SPÖ
27. Museumsstamm- ........................... SO.19.06. 07:30-13:00 FR.29.04. 19:30 Viktor Aldergasse 3, CI- Kreiskys Spuren im 21.
tisch, Gh. „Zur Leitha- SO.01.05. Farbdiavortrag: Der „Gol- Selbsthilfe Bgld.
...........................
06:00 Flohmarkt am PENNY- dene Ring“ - altrussische SA.14.05.
Jahrhundert“, Diskussi-
brücke“, ARGE Heimatfor- 32.Jansa-Gedenkmarsch Parkplatz, Kinderfreunde onsveranstaltung mit BM
schung u. Heimatpflege ........................... ........................... Städte mit Dr. E. Wallasz- Schnapsturnier, 1. Neu- Mag. Norbert Darabos, LH
........................... SO.01.05. 08:00-16:00 DO.23.06. 08:30 kovits, KUZ Dr. Fred Sino- felder Stammtisch, Land- Hans Niessl, Dr. Wolfgang
FR.20.05.bis.22.05. Bundessieger - Hunde- Fronleichnamsprozession watz, Stadtbücherei
Feuerwehrfes, FF-Haus schau, Sportplatz AÖHV ........................... ........................... gasthof „Zur Post“ Petritsch, KUZ Dr. Fred
........................... ........................... MI.29.06. ........................... Sinowatz - SPÖ Burgen-
SA.30.04. 16:00 SA.14.05. 20:30 land /Renner Institut
SO.22.05. 15:00 Schulfest, Volksschule Mitmach-Konzert mit Salsaball, KUZ Dr. Fred ...........................
USC Wampersdorf - Eich- Muttertagsfeier, Schloss- ...........................
DI.03.05.
Bernhard Fibich – „Kud- Sinowatz, Verein für sozial FR.17.06. 08:30-10:00
kogel, Sportplatz SA.02.07. 16:00 delmuddel mit Gesprudel“, Aktivitäten Bgld.
........................... gasse, Pensionisten
........................... Pfarrheuriger KUZ Dr. Fred Sinowatz, ...........................
Kids Olympiade ...zum
DI.31.05. ........................... Schulschluss, Sportplatz,
SA.07.05. Neufeld Kultur
Maibaumumschneiden, Muttertagsfeier, Stadt- SO.03.07. ........................... SO.15.05.
Gottesdienst mit dem
10:15 Lollipop Volksschule
...........................
Feuerwehrhaus Ulrichskirtag bei der Kir- SA.30.04.
........................... saal, Stadtgemeinde
........................... che, Messe - 09:30 Uhr Stadtchor Ebenfurth, FR.17.06.und.18.06.
........................... Fackelzug der SPÖ
........................... Pfarrkirche Neufeld Sportfest mit MS-Ab-
SO.05.06. FR.13.05.bis.15.05. ........................... schluss des ASV Neufeld
USC Wampersdorf – Sonderausstellung ABSV/ SO.01.05. 10:00 DI.17.05. 19:00 ...........................
Sommerein, Sportplatz Stadtarchiv, Stadtsaal Kinderdorf Pöttsching Familienfest, Trainings- V o r t r a g : „ E r z i e -
........................... ........................... SA.28.05 ab 14 Uhr platz SPÖ
SO.19.06. 10:15
MO.13.06. 11:00 SO.15.05. 07:30-13:00 Frühlingsfest ........................... hungstipps“ von Vero- Firmung mit Altbischof Dr.
Pfarrfirmung SO.01.05. 10:15 nika Pinter, KUZ Dr. Fred Paul Iby, Pfarrkirche
...........................
........................... Flohmarkt am PENNY- SA.18.06.
Feier der hl. Erstkommu- Sinowatz, Lollipop-VS
Parkplatz, Kinderfreunde Sommernachtsfest ........................... SO.19.06. 09:15
SO.19.06. ........................... nion, Pfarrkirche
USC Wampersdorf - La- MO.16.05.bis.20.05. im Meierhof ........................... FR.20.05.bis.21.05. Triathlon TRI Neufeld,
09:00-18:00 Strandbad Neufeldersee
xenburg, Sportplatz
........................... Workshop I, Töpferstu- DO.05.05. ...........................
Haschendorf Muttertag im Club, Land- Tag der offenen Tür,
SO.19.06. 11:00 be, Altes Kloster
........................... gasthof „Zur Post“, Pensi- Hauptstr. 43a, Ton & Co. SO.19.06. 17:00
Erstkommunion SA.30.04. 19:00 ........................... Vom Kabarett bis zur Ope-
........................... SA.21.05. Maibaum-Aufstellen, onistenverband Neufeld FR.20.05.bis.22.05.
........................... rette: „A Bissl fürs Herz
DO.23.06. 08:30 Benefizturnier, Sport- Gh. Engerth, FF-Ha- FR.06.05. 08:00-11:00 Frühjahrsausstellung, und a Bissl fürs Hirn“
Fronleichnam-Festmesse platz, 60er
........................... ........................... ...........................
schendorf Tag der offenen Tür, Eröffnung: FR 19:00, KUZ
Dr. Fred Sinowatz
- Brigitte und Reinhard
Steiner, KUZ Dr. Fred
FR.01.07.bis.10.07. SA.28.05. 16:00 MI.01.06. 17:00 ........................... ...........................
KDG und Krippe
Sinowatz
Mostheuriger des USC Schauturnen, Turnverein, Maibaum-Umschneiden, SA.07.05. 15:00 SA.21.05. 16:00 ...........................
Wampersdorf, Sportplatz Turnsaal in der Schule
........................... FF Haschendorf Muttertagsfeier, Stadt- Mobilheimplatz-Heu- SO.19.06. 13:00
........................... ........................... ...........................
Eggendorf gemeinde, KUZ Dr. Fred riger, Mobilheimplatz, Schatzsuche - Tauch-
Neufelder Seebetriebe schule Lorenc, Tauchba-
SA.30.04. FR.20.05. SA.18.06.
Sinowatz ...........................
........................... ........................... ...........................
sis Neufeldersee
Kick On-Party - Der Eg- Sommerfest - Lehrer u. Sonnwendfeier, Schieß-
gendorfer Motorradclub Schüler der Allg. Sonder- platz Jagdklubs „Zum Landesmeisterschaft MI.22.06. 15:00-17:00
eröffnet die Zweiradsai- schule laden bei Schön- Neuwald“ d. ländl. Gespannfahrer Abschluss-Spielefest mit
son. In der Gruam, Ge- wetter in den Schulgar- ........................... Hopsi Hopper, Kindergarten
13. - 15. Mai 2011 ...........................
lände des Bikerclubs, MC ten. (Bei Schlechtwetter FR.24.06.
Schulfest, Volksschule FR.13.05. SA.25.06.
The Corps
........................... kleinerer Rahmen in ........................... ab 14:00 Dressur Bauernmarkt, Alois
Schule.)
SA.30.04. ...........................
FR.24.06. SA.14.05. Hermann-Platz, Leitha-
Peterskirtag - mit Kir- bergler
Maibaumaufstellen - das FR.03.06. ab 12:00 Marathon ...........................
Äktschn-Team der Sied- Aufest, Aufestplatz, FF tagbaumaufstellen und anschl. After-Race-Party FR.01.07. 20:00
lung Maria Theresia lädt Ober-Eggendorf einem vielfältigen Rah- im Zelt - musikalische Un-
wieder zum traditionellen ........................... menprogramm feiert der terhaltung: Enjoy - live
„Der Lustige Hermann“,
FR.10.06. Burschenclub den Na- KUZ Dr. Fred Sinowatz,
Maibaumaufstellen, Kurt SO.15.05. Landgasthof „Zur Post“
Dorffest - zum Auftakt des menstag seines Patrons. ...........................
........................... 3tägigen Festes spielt der ...........................
Schedler-Zentrum Hindernisfahren und Sie-
SO.03.07.
SA.30.04. Musikverein am Kinder- Änderungen, Satz- und Druck- gerehrung, dazwischen
Ponyreiten Tage der Blasmusik
Schlagerparade, Kurt freundeplatz auf. (Nur bei fehler vorbehalten. Keine Ga- am 03., 07., 09. und
Schedler-Zentrum Schönwetter.) rantie auf Vollständigkeit. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.
........................... ........................... 10.07.2011, AMV
...........................
Seeblick 2/2011 - LeserService IX
events & termine
ausg´steckt-Termine
ausg´steckt-Termine Wein & mehr...
Tattendorf .......................................................02253
Heurigentelefon: 81271
-27.04. Bauer-Rodax 0676-5651841
21.04.-04.05. Fam. Reinisch 0699-10497739
21.04.-08.05. Weinbau Heiling 81283
28.04.-18.05. Weinbau Krapp 81291
28.04.-08.05. Weinbau Fam. Fuchs 81270
Heurigen- 28.04.-01.05. Im Johanneshof 0664-5322713
Te r m i n e 05.05.-22.05. Heggenberger 0676-3195611
Ende April 05.05.-15.05. Weingut Fam. Auer 81251
bis Ende Juni 05.05.-08.05. Landauer-Gisperg 81272, 81672
05.05.-08.05. Im Johanneshof 0664-5322713
12.05.-15.05. Landauer-Gisperg 81272, 81672
Neufeld ...........................................................02624 12.05.-15.05. Im Johanneshof 0664-5322713
20.04.-05.06. Heurigenlokal Fink 58131 19.05.-31.05. Weinbau Knötzl 81288
Zillingdorf-Bergwerk .....................................02624 19.05.-20.05. Landauer-Gisperg 81272, 81672
13.05.-22.05. Heuriger Fürlinger 0676-3631024 19.05.-22.05. Im Johanneshof 0664-5322713
03.06.-12.06. Heuriger Fürlinger 0676-3631024 19.05.-29.05. Fam. Reinisch 0699-10497739
Deutsch-Brodersdorf ....................................02255 19.05.-29.05. Dachauer Hannes 676-7079308
11.05.-22.05. Heuriger Czeczil 7267, 6265 23.05.-08.06. Bauer-Rodax 0676-5651841
27.05.-05.06. Heuriger Franz Heiss 7475 26.05.-29.05. Landauer-Gisperg 81272, 81672
06.06.-17.06. Mostheuriger Nitzky 6335 26.05.-29.05. Im Johanneshof 0664-5322713
23.06.-03.07. Heuriger Heiss 6336, 0664-3920154 01.06.-15.06. Weingut „In der Mühle“ 81081
Leithaprodersdorf..........................................02255 03.06.-05.06. Im Johanneshof 0664-5322713
15.04.-25.04. Mayer – Beretits 7306 09.06.-13.06. Im Johanneshof 0664-5322713
15.04.-25.04. Siffert Christine 7612 09.06.-19.06. Weingut Fam. Auer 81251
26.04.-08.05. Matthiaskeller-Liszt 6227 09.06.-23.06. Weinbau Heiling 81283
28.04.-08.05. Tinhof Michael 6370 09.06.-29.06. Weinbua Krapp 81291
02.05.-22.05. Rustikalschenke 6625 16.06.-19.06. Im Johanneshof 0664-5322713
04.05.-15.05. Züger 6259, 0676-7277911 Pöttsching ......................................................02631
23.06.-26.06. Im Johanneshof 0664-5322713
16.05.-18.05. Cecil L. & C. 0660-7327040 22.04.-23.04. Mostheurigen Familie Döller 2825
23.06.-10.07. Heggenberger 0676-3195611
17.05.-03.06. Eder Stefan 7494 29.04.-12.05. Kruppi‘s Heuriger 0664-4043271
30.06.-03.07. Landauer-Gisperg 81272, 81672
18.05.-29.05. Moni & Sepp 6365 13.05.-29.05. Richy‘s Weinstube 0699-10215388
30.06.-03.07. Fam. Reinisch 0699-10497739
24.05.-13.06. Tinhof Michael 6370 23.05.-02.06. Fuchs-Wallner 2189
30.06.-03.07. Im Johanneshof 0664-5322713
01.06.-13.06. Züger 6259, 0676-7277911 02.06.-16.06. Zur Dorfschenke 2279
30.06.-10.07. Weinbau Fam. Fuchs 81270
03.06.-13.06. Menitz 6467 03.06.-16.06. Jussi‘s Schenke 2229
Teesdorf..........................................................02253
11.06.-24.06. Cecil L. & Ch. 0660-7327040 17.06.-26.06. Mostheurigen Familie Döller 2825
07.04.-20.04. Susanne Blüml-Mitter 81167
14.06.-27.06. Konstanzer-Siffert 7556 17.06.-03.07. Richy‘s Weinstube 0699-10215388
21.04.-27.04. Weingut-Vinothek H. Zöchling 81473
15.06.-26.06. Pluschkovits 6576 Neudörfl ..........................................................02622
28.04.-08.05. Heurigenweingut Frühwirth 81216
22.06.-05.07. Schrammel 7238 23.02.-25.04. Weingut & Heuriger Piribauer
12.05.-25.05. Heurigen E. & Ch. Putz 80195
27.06.-17.07. Rustikalschenke Tinhof Josef 6625 15.04.-08.05. Heuriger Wittmann
26.05.-08.06. Wanzenböck-Frühwirth 81983
28.06.-10.07. Matthiaskeller-Liszt 6227 22.04.-08.05. Heuriger Eisler
09.06.-22.06. Weingut-Vinothek H. Zöchling 81473
Müllendorf ......................................................02682 23.04.-29.05. Weingut & Heuriger Waldherr
16.06.-26.06. Heurigenweingut Frühwirth 81216
29.04.-15.05. Elisabeth-Schenke 0664-3574563 26.04.-12.05. Neudörfler Stub´n
23.06.-06.07. Weingut Johann Gisperg 81464
01.06.-19.06. Elisabeth-Schenke 0664-3574563 29.04.-07.05. Weingut & Heuriger Steiger
26.06.-26.06. Hauptstraßenfest
Wimpassing ...................................................02623 05.05.-08.05. Heurigenrestaurant Hauerperle
14.04.-25.04. Koller Karl 06.05.-03.07. Weingut & Heuriger Piribauer
05.05.-24.05. Pöschl Leo und Maria 12.05.-28.05. Heuriger Julo´s Schenke
24.05.-05.06. Blümel Eduard und Josefa 12.05.-15.05. Heurigenrestaurant Hauerperle
06.06.-24.06. Pöschl Leo und Maria 19.05.-22.05. Heurigenrestaurant Hauerperle
Siegersdorf.....................................................02623 20.05.-04.06. Heuriger Wittmann
13.04.-04.05. Heuriger Zehetner 75284 26.05.-29.05. Heurigenrestaurant Hauerperle
23.04. Heuriger Klampfl 0664-1012489 27.05.-13.06. Neudörfler Stub´n
3. Ab-Hof-Tag - 10:00-17:00 27.05.-13.06. Heuriger Eisler
05.05.-15.05. Heuriger Lechner 0664-4674405 27.05.-04.06. Weingut & Heuriger Steiger
19.05.-05.06. Heuriger Klampfl 0664-1012489 01.06.-05.06. Heurigenrestaurant Hauerperle
09.06.-19.06. Heuriger Landl 74417 03.06.-24.06. Heuriger Probus Keller
20.06.-10.07. Heuriger Zehetner 75284 09.06.-12.06. Heurigenrestaurant Hauerperle
Wampersdorf..................................................02623 16.06.-19.06. Heurigenrestaurant Hauerperle
22.04.-01.05. Heuriger Schiefer 74041 16.06.-30.06. Heuriger Wittmann
14.05. Heuriger Lanmüller 73731 17.06.-07.07. Heuriger Julo´s Schenke
Tag der offenen Kellertüre 22.06.-26.06. Heurigenrestaurant Hauerperle
28.05.-05.06. Heuriger Lanmüller 73731 25.06.-31.07. Weingut & Heuriger Waldherr
10.06.-23.06. Heuriger Schiefer 74041 30.06.-03.07. Heurigenrestaurant Hauerperle
Eggendorf.......................................................02622 Bad Sauerbrunn.............................................02625
20.05.-27.05. Heurigenwirt Kampichler 74591 29.04.-13.06. Weinstöckl 32155, 0664-3405399
Lichtenwörth ..................................................02622 06.05.-22.05. Moser Gertrude 32177
23.04.-28.04. Fam. Hirschler 0699-81196269 28.05.-04.06. Fam. Maierhofer 0699-10682494
29.04.-05.05. Fam. Silvia Kogler 0699-12635439 24.06.-10.07. Moser Gertrude 32177
06.05.-12.05. Fam. Johann Baldauf 02622-75780
13.05.-19.05. Fam. Johann Müllner 02622-75251
20.05.-26.05. Fam. Johann Pauer 02622-75461
27.05.-02.06. Fam. Silvia Kogler 0699-12635439
03.06.-13.06. Fam. Hirschler 0699-81196269
17.06.-23.06. Fam. Johann Müllner 02622-75251
24.06.-30.06. Fam. Johann Pauer 02622-75461
Ihre Termine an: events@derseeblick.at
X Seeblick 2/2011 - LeserService
GLOBALES
GLOBALES
WWF EARTH HOUR 2011:

Licht aus auf der ganzen Welt


Um ein Symbol für den nahmen teil! Weltweit entscheidet.
Klimaschutz zu setzen, blieben - zwischen 20:30 Die Verdunkelung der be-
fand am 26. März 2011 ab und 21:30 Uhr - die be- kanntesten internationalen
20:30 (zum fünften Mal) kanntesten Wahrzeichen und nationalen Sehenswür-
die WWF EARTH HOUR unbeleuchtet. digkeiten ist ein Zeichen,
statt - und sie überbot Die Earth Hour als größte dass die Entscheidungs-
wieder alle Rekorde. Rund Aktion für das Weltklima träger der Welt dazu be-
um den Globus gingen für macht uns bewusst, dass wegen soll, sich für einen
eine Stunde die Lichter die Zukunft unseres Welt- wirksamen Klimaschutz
aus. Hunderte Millionen klimas über das Schicksal einzusetzen.
Menschen in 135 Ländern der gesamten Menschheit Mehr Info auf:
http://www.earthhour.at/

Atomkraft –
nein danke?
Die Diskussion rund um die Sicherheit und Notwen-
digkeit von Atomkraftwerken hat einen europaweiten
Flächenbrand entfacht. Atomgegner demonstrieren
WWF Earthhour 2011 in Wien: Schloss Belvedere - FOTO: WWF | Yuki Sakurai auf der Straße und schreien stumm ihre Einstellung
mittels gelb leuchtender Buttons an der Jacke in die
Menge. In politischen Reihen wird über Stresstests
Bauernmärkte
„Bei den burgenlän-
dischen Bauernmärkten und völligen Ausstieg diskutiert, die Wirtschaft sucht
kann man überwiegend nach Alternativen, die weitaus ungefährlicher aber
Vielfalt und Geschmack regionale und biolo-
gische Lebensmitteln
gewinnbringender sind. Befragt man Passanten auf
der Straße, ist der Großteil gegen Atomstrom. Und
von heimischen Bäu- hier drängt sich jetzt die Frage auf, was wir wirklich
erinnen und Bauern tun können. Wer trägt letztendlich die Ver-
kaufen. Neben Köstlich- antwortung, ob ein kompletter
keiten wie Bauernbrot, Atomaus- stieg möglich
Speck, Selchfleisch, ist? Es ist die Bevöl-
Rohschinken, Würste, kerung – nicht die
Käse, Topfen, Eier, Politik und nicht
Honig, kaltgepresste die Wirt- schaft.
Öle, Marmeladen, Säfte, W i r a l l e
Edelbrände und Liköre tragen d a z u
gibt es auch je nach bei, dass Atom-
Saison verschiedene kraftwerke rauchen,
Obst- und Gemüsearten. gefährden und mitunter
Aber auch Mehlspeisen töten. Wir alle verschwenden
Bauernmärkte 2011 im Burgenland:
und Nudeln werden zum kostbaren Strom indem wir uns wider die Natur
Neusiedl am See (Hauptplatz vor dem Rathaus) Kauf angeboten. setzen. Wir kühlen im Sommer unsere Umgebung ab
Jeden Freitag 10:00-15:00 Uhr (April bis November) und heizen sie im Winter auf. Wir sperren die Sonne
Kontakt: Eva Ulram, Landw. Bezirksreferat Neusiedl/ aus und leben bei künstlichem Licht. Gedankenlos
See, Tel. 02167-2551 verschwenden wir kostbarste Ressourcen und setzen
Die Leithabergler: Bauernmärkte abwechselnd in Jahrmärkte 2011 somit einen weiteren Ziegelstein für das nächste
Hornstein, Müllendorf, Neufeld, Zillingtal, Großhöf- in der Fußgängerzo- Atomkraftwerk, gegen das wir protestieren. Es wäre
lein - Kontakt: Petra Sonderer, Tel.-Nr. 0664-4351694 ne Eisenstadt angebracht, gegen Stromverschwendung im eigenen
Wochenmarkt Eisenstadt: Freitag 07:00-12:00 Uhr Haushalt anzukämpfen. Wir sollten die Überlegung
Mattersburg (Veranstaltungsplatz/Zentrum) SA.21.05. anstellen, dass für jeden neu gekauften Artikel u.a.
Jeden Freitag 08:00-12:00 Uhr
Kontakt: Elisabeth Bauer, Tel. 0669-12385509
Exaudimarkt auch Strom für die Herstellung verwendet wurde
Bauernmarktfest: 20.Mai 2011, 09:00-13:00 Uhr SA.30.07. und unseren Kindern nahe bringen, sorgsam mit den
Gütern, die uns zur Verfügung stehen, umzugehen.
Pinkafeld (Hauptplatz) Petri Reduzieren wir den Stromverbrauch um 20%, gäbe
Jeden Freitag 13:00-17:00 Uhr Kettenfeiermarkt es von politisch-wirtschaftlicher Seite her kein
Kontakt: Juliana Szabo, Tel. 03352-32773 SA.17.09. Argument für den Atomstrom. Aber „tun“ sollen
Oberwart (Badgasse)
Jeden Samstag 07:00-11:00 Uhr
Mathäimarkt bekanntlich immer nur die Anderen...
Karin Szivatz
Kontakt: Juliane Szabo, Tel. 03352-32773 SA.12.11.
Oberwart (Kulturpark) Martinimarkt
Jeden Mittwoch 08:00-12:00 Uhr
Kontakt: Juliane Szabo, Tel. 03352-32773
Güssing (Marktplatz)
Jeden Freitag 09:30-12:30 Uhr Ihr Kontakt zu uns:
Kontakt: Tel. 03324-6269 Seeblick
Jennersdorf (Im ehemaligen Tourismusbüro - neben redaktion@derseeblick.at
dem BILLA-Markt) anzeigen@derseeblick.at
Jeden Freitag 12:30-17:00 Uhr, Samstag 09:00-12:00 Uhr events@derseeblick.at
Kontakt: Anni Markus, Tel. 0664-4886372 office@derseeblick.at

Seeblick 2/2011 11
LOKALES
LOKALES
ABSV – Sektion Neufeld/Ebenfurth – 50. Geburtstag wird vom 13. bis
15. Mai mit Briefmarken-Werbeschau und Sonderpostamt gefeiert Landesmeisterschaft
der ländlichen Gespannfahrer

50 Jahre ABSV 13. - 15. Mai 2011


FR.13.05.
ab 14:00 Dressur
tive der GYSEV/Raaber- Der Eintritt ist an beiden SA.14.05.
bahn in Speziallackierung Tagen frei. ab 12:00 Marathon
zu Ehren des 200. Geburts- Der Verein zählt derzeit 26 anschl. After-Race-Party im
tages von Franz Liszt. Wenn Mitglieder, drei davon sind Zelt - musikalische Unterhal-
es um´s Danke Sagen geht, weiblich. tung: Enjoy - live
darf bei Arno Schütz ein Arno Schütz: „Wir würden SO.15.05.
Name nicht fehlen: Erich uns freuen, wenn sich auch Hindernisfahren und Sieger-
Bober, Ehrenpräsident des mehr junge Menschen mit ehrung, dazw. Ponyreiten
Verbandes Österreichischer dem Hobby Philatelie an- Für Speisen und
Philatelistenvereine (VÖPh) freunden würden“. Getränke ist gesorgt.
und Wahl-Ebenfurther,
der die Vorbereitungsar-
beiten zu den Feierlich-
keiten tatkräftig durch
Obmann Arno Schütz seine Erfahrung und seine
Kontakte unterstützt hat.

A
m 24. Jänner 1961 Reichhaltiges Fest-
gründete Oswald programm mit Brief-
Scharm mit wei- marken-Werbeschau
teren 11 Männern den und Jugendspiel
ABSV. Das ist nicht - wie
man vielleicht annehmen Am 14. Mai ist die Bevöl-
möchte - ein Fußballverein, kerung eingeladen sich von
sondern ein Verein, dessen 8 bis 17 Uhr ein Bild vom
Mitglieder sich der Phila- Schaffen der Briefmarken-
telie verschrieben haben. sammler zu machen. Bei Kontakt:
Heuer jährte sich der Tag einer Werbeschau werden
der Vereinsgründung zum Briefmarken zu verschie- ABSV
50sten Mal. Grund genug denen Themen präsentiert. Obmann: Arno Schütz
für Obmann Arno Schütz Unter anderem wird auch Mobil:
und seine Vereinsmit- eine Postkartensammlung 0699/10528560,
glieder das runde Jubiläum mit teilweise alten Motiven email: arnoschuetz@
mit einer Festveranstal- aus Ebenfurth und Neufeld gmx.at
tung am 13. Mai 2011 im an der Leitha gezeigt. Von 9 Regelmäßige Treffen
Stadtsaal von Ebenfurth zu bis 13 Uhr können sich die in 2491 Neufeld/
begehen. Für musikalische Besucher beim Sonderpost- Leitha, Gasthof „Zur
Begleitung sorgt die Mu- amt im Stadtsaal Ebenfurth Post“ Landegger
sikschule Ebenfurth. Und den Sonderstempel „50 Jah- Straße 4, jeden 2.
es wäre nicht der ABSV re ASBV Sektion Neufeld/ Mittwoch (ungerade
fände nicht am 14. und Ebenfurth“ abholen. Auch KW) im Monat von
15. Mai auch eine Brief- eine echte Postbeförderung 17:00-19:00 Uhr
m a r k e n - We r b e s c h a u mit Sonderkuverts der GY- (Sommerpause: Juli/
statt, bei der das Herz von SEV/Raaberbahn - Verkauf August)
am 14. und 15.Mai 2011 im Die personalisierte Jubiläumsmarke.
so manchem Philatelisten
höher schlagen wird. Stadtsaal Ebenfurth - nach
Sopron ist ebenfalls am
Fixer Bestandteil 14.Mai 2011. Abfahrt ist
im Vereinsleben von um 13:10 Uhr ab Ebenfurth.
Ebenfurth und Neufeld Auch die Jugend ist gefragt!
an der Leitha Während der Ausstel-
„Die große Unterstützung lung wird das Archiv der
die wir von den beiden Stadtgemeinde Ebenfurth
Stadtgemeinden Ebenfurth erstmals(!) seine Schätze
und Neufeld an der Leitha zeigen. In Kooperation mit
für unser Jubiläum bekom- den Schulen in den beiden
men, freut uns sehr. Zeigt Gemeinden werden sich
sie doch gerade im „Jahr Jugendliche auf die Suche
der Freiwilligen“, wie nach berühmten Briefmar-
wichtig das Vereinsleben ken machen. Aus einem
für beide Stadtgemeinden Berg von Briefmarken
ist“, meint Obmann Arno sollen bestimmte berühmte
Schütz in Vorfreude auf „Kopien“ herausgesucht
die Veranstaltung. werden. Werden, in einer
Ein weiterer wichtiger vorgegebenen Zeitspanne
Sponsor des ABSV ist die viele solcher „Kopien“
GYSEV/Raaberbahn AG, gefunden, warten schöne
der auch das Motiv der Sachpreise…
personalisierten Jubiläums- Die Briefmarken-Werbe-
marke gewidmet ist. Sie schau ist auch am 15. Mai
zeigt eine Taurus-Lokomo- von 8 bis 12 Uhr zu sehen.
12 Seeblick 2/2011
FAUNA
FAUNA & FLO
FLORA
RA

Ein Wildhund -
selten nur Gänsedieb
O
bwohl sie zu ver-
FOTO: pixelio / Helga Schmadel

schiedenen Spezies Der Rotfuchs ist der einzige mitteleuropäische Ver-


gehören, haben treter der Füchse und auch der am häufigsten vor-
sie auf Grund der Spezi- kommende Wildhund. Er zeigt zwar ein den Katzen
alisierung auf Nager eine ähnliches Jagdverhalten, seine Pupillensehschlitze
ähnliche evolutionäre Ent- sind senkrecht und die Krallen teilweise einziehbar
wicklung durchgemacht. und doch ist er ein Wildhund.
Der Fuchs ist zwischen 5
und 7,5 kg schwer und misst ratskammern an, auf die sie der Population ist nicht
65 bis 75 cm. Die prächtige bei Bedarf zurück greifen. älter als 4 Jahre, wofür
Rute ist rund 45cm lang. Unterkunft eine sehr starke Bejagung
Verbreitung Nicht selten lassen sich (Pelzindustrie) verantwort-
Füchse leben nördlich des Fuchsfamilien in Dachs- lich ist. Der Mensch ist
Polarkreises ebenso wie bauten heimisch nieder, nach dem Hund der größte
in tropischen Gebieten. auch wenn der Dachs Feind des Fuchses, gefolgt
Sie bevorzugen Wälder, den Bau noch bewohnt. vom Uhu und der Tollwut.
Der Fuchs - ein Wildhund Grasland, Äcker und auch Obwohl der Fuchs der Do- In Gefangenschaft werden
Kleinstädte, wo sie sich aus minante ist, kommen die sie bis zu 14 Jahre alt.
Mülltonnen bedienen und beiden Spezies unter einem Schlauer Fuchs
somit ein umfangreiches Dach ganz gut aus. Sie gra- In der Fabel wird der Fuchs
Nahrungsangebot zum ben sich aber auch selbst als besonders schlau und

Maiglöckchen Nulltarif vorfinden. Der


Polarfuchs kann auf Grund
seines sehr dichten Fells
unterirdische Höhlen um
dort zu wohnen und ihren
Nachwuchs aufzuziehen.
hinterlistig dargstellt - und
das nicht zu unrecht. So
stellt er sich tot und wenn
Das 10 bis 25cm hohe Maiglöckchen zählt zu den Temperaturen bis zu –70°C Alter sich ein Aasfresser nähert
Spargelgewächsen und ist in Nordamerika sowie unbeschadet überleben. Die meisten Tiere sterben und sich über seinen Fund
in Europa und Asien zu finden. Sein bis zu 50cm in Vermehrung noch vor der Vollendung hermachen will, schnappt
die Erde reichendes Rhizom dient als Speicheror- Füchse paaren sich ein des 1. Lebensjahres. 95% Reinecke zu.
gan. Kennzeichnend für die 5 bis 10 breitglockigen Mal pro Jahr in der so ge-
Blüten ist der intensiv süßliche Duft, der potenzielle nannten Ranzzeit, meist im
Bestäuber anlocken soll. Sind die weißen Glocken Jänner/Februar. Nach einer
verblüht, bilden sich während des Sommers rote 50tägigen Tragezeit bringt
Beeren aus, die von Vögeln gefressen werden. Nach die Fähe 4 bis 6 Junge zur
dem Verdauungsvorgang scheiden diese gelbliche, Welt, die sie nicht selten
birnenförmige Samen aus, die zur Verbreitung der mit einer anderen Fähe, die
Pflanze dient. Die Blume ist aber auch fähig, sich ebenfalls Junge hat, auf-
ohne fremde Hilfe zu Vermehren (vegetative Selbst- zieht. Nach 4 bis 6 Wochen
ausbreitung). unternehmen die Kleinen
Das betörende Blütenöl wird häufig Parfums zuge- bereits die ersten Erkun-
setzt und ist in der Marketingabteilung nicht mehr dungsausflüge und warten
wegzudenken. Aber auch die Medizin bedient sich auf die Beute, die ihre
der in den Pflanzen enthaltenen Glykosiden um da- Väter nach Hause bringen.
raus Medikamente gegen Herzschwäche zu erzeugen. Nahrung
Forscher der Universität Bochum fanden vor Füchse sind bei ihrer Nah-
kurzem heraus, dass die weibliche Eizelle bzw. das rungswahl absolut nicht
Umgebungsgewebe einen ähnlichen Duft wie den wählerisch. Auf dem Spei-
des Maiglöckchens abgibt. Dieser Lockstoff weist seplan stehen Regenwür-
männlichen Samenzellen nicht nur die richtige mer, Mäuse, Hasen, Reb-
Richtung, sondern treiben sie auch dazu an, ihre Ge- hühner, aber auch Obst, Aas FOTO: pixelio / Templermeister
schwindigkeit zu verdoppeln. und Kompost. Bei einem
In der Kunst finden die weißen Blüten vor allem auf Überangebot an Nahrung Füchse leben nördlich des Polarkreises ebenso wie in
Ikonenbildern als Symbol der keuschen Liebe ihren legen sie unterirdische Vor- tropischen Gebieten.
Platz und nicht selten wurde ihr Liebreiz in Gedich-
ten und Liedern gehuldigt.
FOTO: pixelio / Kurt F. dominik

Maiglöckchen...

Seeblick 2/2011 13
Die Seite Rot IMPRESSIONEN

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fisch ge-
fangen, der letzte Fluss vergiftet ist, werdet ihr feststel-
len, dass man Geld nicht essen kann...
Ein den Hopi-Indianern zugeschriebener Sinnspruch

Blutspenden
http://www.avaaz.org/de Mai und Juni 2011
Avaaz - bedeutet MI. 20.04. 10:00-15:00
DO. 21.04. 08:00-12:00.u.13:00-15:00
„Stimme“ in vielen DO. 21.04. 10:00-13:30.u.14:30-16:00
Sprachen Osteuro- Eisenstadt , Gymnasium , Kurzwiese 1
pas, des Mittleren DO. 05.05. 15:00-20:00
Neudörfl, Martinihof, Rathausplatz 4
Ostens sowie Asiens
SO. 08.05. 09:00-12:30
- ging 2007 mit ei- Rust, Seehof (Arkadenraum), Hauptstr.31
ner einfachen demo- SA. 28.05. 15:00-19:00
kratischen Mission Pöttsching, Feuerwehrhaus
aufs Netz: Bürge- SA. 28.05. 09:00-13:00
Ta t t e n d o r f , Feuerwehrhaus
rinnen und Bürger
SA. 11.06. 15:00-17:30
auf der ganzen Welt Müllendorf, Feuerwehrhaus
zu mobilisieren, um SO. 12.06. 14:00-19:00
gemeinsam die Lü- Bad Sauerbrunn, Bus b. Festzelt
cke zwischen der MO.13.06. 10:00-12:00.u.13:00-16:00
Hornstein, Bus bei der Scheune (NB)
Welt, die wir ha-
MO.13.06. 09:00-13:00
ben und der Welt, Zillingdorf, Gh. Prandl beim Bauernmarkt
die wir uns wün-
Es sind noch nicht alle Termine 100%ig
schen zu schließen. fixiert, weshalb es zu geringfügigen
Änderungen kommen kann.
Blut spenden dürfen alle gesunden
Frauen und Männer ab 18 Jahren im
Warum ? Durch fortwährendes „Erinnern“ und „Aufmerksam machen“ möchte der Seeblick den Interessierten dazu bewegen, Abstand von 8 Wochen; Frauen 4-5 mal,
sich immer wieder - trotz oder gerade wegen dieser hektisch, geldorientierten Welt - der wirklich wichtigen Dinge (s)eines un- Männer 6 mal jährl. Erstspender müssen
einen amtl. Lichtbildausweis vorweisen.
ersetzlichen, einzigartigen Lebens bewusst zu sein. Das Beschäftigen mit dem Selbst, Akzeptieren und Respektieren des/der Ab dem 65. Lebensjahr kann weiter Blut
Anderen sowie der devotionale Umgang mit der Natur und ihren Wesen im Hier und Jetzt sollen mithelfen positive Strömungen gespendet werden; Voraussetzung ist
- wie für alle anderen BlutspenderInnen -
für die Zukunft zu bilden. Stetige Hinweise auf unser dualistisch ausgerichtetes Dasein sind dabei verpflichtend. die Zulassung durch den Abnahmearzt.

14 Seeblick 2/2011 - LeserService


der Seeblick 1/2011
GESUNDHEIT
GESUNDHEIT & WOHL
WOHLBEFINDEN
BEFINDEN
NOTFALL-RUFNUMMERN
Ambulanzflugdienst
01-6160121
ApothekenBereitschaft
Wien 1550
ARBÖ 02622-23843
ARBÖ-Pannendienst 123
Ärzteflugambulanz
01-40144
ÄrzteBereitschaft
von 19 bis 7 Uhr 141
Bankomatkartensperre
0800-2048800
Bergrettung 140
BlindenNotruf 1714
EuroNotruf 112
FamilienBeratung
0800-240262
FeuerwehrNotruf 122
Flugrettung & Flugpolizei
01-1777 Im Burgenland gibt es geschätzte 2.000 Menschen, Comfort-Sugaring: die zuckersüße Methode für die
FrauenNotruf
0800-206060 die an Osteoporose erkrankt sind. Rund 15.000 restlose Haarentfernung und eine magisch glatte Haut.
Gasgebrechen wissen nichts davon… NEU in Eisenstadt:
128
Giftinformationszentrale Osteoporose - Comfort-Sugaring
01-4064343-0
Höhlenrettung 0622-144 die schleichende Krankheit Wenn die Tage länger und wärmer werden und die Klei-
Intern. Flugrettungsdienst dung kürzer und dünner wird, stören lästige Haare an den
Austria 02732-70007 Die Osteoporose ist eine Erkrankung, die meist Frauen
KinderNotruf 02622-66661 über dem 50. Lebensjahr befällt. Der Knochenabbau Beinen oder auch in den Achseln. Frau und Mann suchen
Kinder-,JugendAnwalt verläuft rascher als der Knochenaufbau; es kommt zu nach einer möglichst unkomplizierten Lösung! Haare
0800-240264 einer Knochenmasseminderung und somit zu vermehr- weg, aber wie?
Notarzthubschrauber 144 ter Brüchigkeit. Die Folgen sind Knochenbrüche und Rasieren ist, wenn man Pech hat, alle zwei Tage
ÖAMTC-Pannendienst 120 die Verformung der Wirbelsäule (Hexenbuckel). notwendig. Auch Enthaarungscremes verträgt nicht
OpferNotruf 0800-112112 jeder. Da kommt eine tausende Jahre alte Technik
PolizeiNotruf 133 wieder in Mode: die Haarentfernung mit Zucker!
PolizeiKommando Ihn verwendeten schon die alten Ägypter für medizinische
05-9133-3350 und kosmetische Zwecke. Sie bestrichen ihre Körper mit
RettungNotruf 144 einem Gemisch aus Zucker, Zitrone und Wasser und hat-
Rettungsflugwacht
07221-63737 ten damit die erste schonende Haarentfernung erfunden.
Rettungshundebrigade Die Firma Pandhys hat diese Tradition aufgegriffen und
01-28898 für die heutigen Ansprüche weiterentwickelt.
SauerstoffNotdienst Comfort-Sugaring heißt das Verfahren, das im Eisenstäd-
0810-242144 ter Studio von Iris Trapichler in der Joseph Haydn-Gasse
Schlüsseldienst 41 (neben dem Sonnenstudio) Anwendung findet.
0800-283773 Comfort-Sugaring ist für jede Körperregion (Bauch,
Telefonseelsorge 142 Rücken, Beine, Arme,...), jedes Alter, jeden Haut- und
TierärzteNotdienst Wien FOTO: pixelio | Sabine Koriath Haartyp geeignet. Die körperwarme Zuckerpaste wird
01-53116 bei dieser Methode einmassiert und mit der Hand von
Tierärzte-Notdienst 601-0 Vorbeugung
Tierrettung, Tierschutzhaus der Haut abgenommen. Die Haare werden dabei nicht
Obwohl die Weichen bereits im Kindesalter gestellt abgebrochen sondern vollständig, samt Haarwurzel, in
02622-22543
Vergiftungszentrale werden, kann durch einen focusierten Lebensstil viel Haarwuchsrichtung herausgelöst. Durch die sanfte, kaum
01-4064343 im Vorfeld gegen den Knochenabbau getan werden. schmerzhafte und saubere Arbeit kann auch empfindliche
Wasserrettung 130 Untergewicht sollte auf das Normalgewicht angehoben Haut mit besten Resultaten gepflegt werden.
Zahnärzte-Notdienst 141 werden. In ihrem Studio arbeitet die Comfort-Sugaring-Expertin
Zugauskunft 02622-22543 Durch körperliche Aktivität wird der lokale Knochen- Iris Trapichler selbst, sie hat keine fixen Öffnungszeiten,
stoffwechsel angeregt und mehr Kalzium in den Knochen sondern passt sich Ihrem Zeitfenster an.
NOTFALL BURGENLAND eingebaut. Die dabei aufgebauten Muskeln stabilisieren Deswegen ist eine Terminvereinbarung unter
BEWAGservice und unterstützen zusätzlich. Spezialtrainings werden
0800-8889000 0650/6420887 oder unter office@comfortsugaring-
in Fitnesscentern oder Gymnastikvereinen angeboten. visagistik.at erforderlich.
Bürgerservice
02682-6002000 Die zweite Säule ist die Ernährung. Kalziumreiche Kontakt & Info: ComfortSugaring-Visagistik by Iris
Frauenhilfe 02682-61280 Nahrung in Verbindung mit Vitamin D3, das durch Trapichler - 7000 Eisenstadt, Joseph Haydn-Gasse 41 -
Krisentelefon 02682-68311 Sonnenlicht aktiviert wird hilft, Kalzium in die Kno- http://www.comfortsugaring-visagistik.at
SchuldnerBeratung chen einzubauen. Vitamin D3 findet sich vor allem
057-6002150 im Fisch, Eiern, Pilzen und als Zusatz in Margarinen.
UmweltAnwalt Kalziumreiche Nahrungsmittel sind u. a. Emmentaler,
057-6002192 Brokkoli, Spinat, Kohl, Orangen und Milchprodukte.
NOTFALL NIEDERÖSTERR. Vorsicht ist allerdings beim Alkohohl geboten: er
Bürgerservice schwemmt Kalzium aus dem Körper. Phosphor, der
02742-9005-9005 sich vor allem im Schweinefleisch, Wurst, Kaffee und
UmweltAnwalt in Konservierungsstoffen befindet, ist ein regelrechter
02742-9005-12972 Kalziumräuber und sollte deshalb gemieden werden.
Hilfe
Notrufnummern, Apotheken- Wer bereits von der Osteoporose betroffen ist, findet
dienste, Impfaktionen... Gedanken- und Erfahrungsaustausch in einer der
Das alles und mehr auf Selbsthilfegruppen.
http://www.derseeblick.at/ www.osteoporose.cc
leserservice/ Weitere Links online auf www.derSeeblick.at
Der Körper spürt die volle Kraft der Natur...eingezuckert...
für eine magisch glatte Haut.
Seeblick 2/2011 15
ANZEIGEN
AN ZEIGEN

16 Seeblick 2/2011