Sie sind auf Seite 1von 3

BIOGRAFIE

Stephanie Meyer .
Stephenie Meyer wurde 1973 in Connecticut (USA) geboren und
verbrachte ihre frühe Kindheit in Phoenix (Arizona).
Sie besuchte die Highschool in Scotsdale (Arizona) und studierte danach
an der Brigham Young University in Provo (Utah). Ihr Studium schloss
sie im Fach Englisch mit dem Bachelors Degrre (dem ersten Grad eines
Studiums) ab. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann Christiaan, von allen
Pancho genannt, und ihren drei Söhnen Gabe, Seth und Eli in Phoenix.
Die ungewöhnliche Schreibweise ihres Namens "Stephenie" stammt von
ihrem Vater Stephen ab.
Sie hat 5 Geschwister (2 Schwestern und 3 Brüder).
Nach einem Traum, in dem ihr Edward und Bella erschienen, begann sie
an der Geschichte eines Vampirjungens und einem menschlichem
Mädchen zu schreiben, die sich unsterblich ineinander verliebten.
Zuvor hatte Stephenie selbst nie Vampirromane gelesen.
Veröffentlichte Bücher

"Twilight", 2005 ("Bis(s) zum Morgengrauen", 2006)

"New Moon", 2006 ("Bis(s) zur Mittagsstunde", 2007)

"Eclipse", 2007 ("Bis(s) zum Abendrot", 2008)

"The Host", 2008 ("Seelen", 2008, KEIN Teil der Biss Serie)

"Breaking Dawn", 2008 ("Bis(s) zum Ende der Nacht",


vorrausichtlich Februar 2009)