Sie sind auf Seite 1von 2

RIEDER - CHOCHI

Menu vom 09. Februar 2001

Voressen: Gemischter Salat


Hauptessen: Spaghetti bolognese
Spaghetti gorgonzola
Spaghetti Morchel-Lachs Sauce
Nachtisch: Schokoladencreme mit Birne

Zutaten und Zubereitung Hauptgang für vier Personen

Spaghetti: 400 gr. Spaghetti, Salz, Speiseoel

Zubereitung: 4 It. Wasser aufkochen, 35 gr. Salz und 1 Esslöffel Oel beigeben. 400 - 500 gF.
Spaghetti auf kleiner Flamme ca . 6 bis 12 Minuten " al dente" kochen . Wenn die
Spaghetti im Wasser sind kurz umrühren.

Sauce bolognese: 300 gr. gemischtes Hackfleisch, 1 Zwiebel, 100 gr. Butter, 1 Tasse Rotwein,
5 Pellati, 1 Tasse Bouillon, Salz, Pfeffer, 1 Tasse Milch, geriebener Parmesan.

Zubereitung: Hackfleisch im Butter anbraten, die gehackte Zwiebel und in Würfel geschnittene
Tomaten beigeben und auf kleinem Feuer dünsten. Dann den Rotwein und die
Bouillon zugiessen und mit Salz und Pfeffer würzen . Nun Milch beigeben und
alles zusammen zugedeckt köcheln lassen. Bei Bedarf mit Bouillon oder Milch
verdünnen. Je länger das ganze gekocht wird, um so besser wird es.'

Sauce gorgonzola: 200 gr. Gogonzola, 1 Esslöffel Butter, '!I.t It. Rahm, Salz, Pfeffer, Majoran

Zubereitung: Butter in Pfanne heiss werden lassen, unter stetigem rühren den graffeiten
Gorgonzola dazugeben. Rühren bis der Käse geschmolzen ist. Rahm langsam
dazu geben und ständig umrühren. Die Sauce eindicken lassen und würzen .

Morchel-Lachs Sauce: 150 gr. Geräucherter Lachs, in feinen Streifen. 20 gr. getrocknete
Morcheln in Milch eingeweicht. 1 Esslöffel Butter, 2 Zwiebeln gehackt, 1 Bund
Petersilie gehackt, }'2 dl Rotwein , 3 dl Rahm , 1 Teelöffel Maizena, % Teelöffel
Salz, Pfeffer. .

Benedikt Abgottspon 08.02.01


Zubereitung: Zwiebeln in warmem Butter andämpfen, Petersilie und Morcheln dazu geben,
mitdämpfen. Mit Rotwein ablöschen, Rahm zugeben, aufkochen etwas einkochen
lassen. Das mit wenig Wasser angerührte Maizena unter rühren zugeben,
würzen, auf kleinem Feuer ca. 5 Minuten köcheln. Kurz vor dem Servieren
Lachsstreifen zugeben, warm werden lassen.

Nachtisch: Schokoladencreme mit Birne


Zutaten: 200 gr. Schokolade Cailler cremant, 4 Eier, % It Rahm, 1 Prise Puderzucker,
Birnen (1 Büchse für ca 8 Personen)

Zubereitung: Schokolade in Wasserbad schmelzen, Eier trennen, Eigelb zur Schokolade


geben, Eiweiss steif schlagen, Puderzucker zugeben, Eiweiss zur Schokolade
geben, Rahm steif schlagen, % zu Creme geben, Birne und Schokoladencreme
in Schale anrichten und mit Rahm garnieren.

Benedikt Abgottspon 08.02.01