Sie sind auf Seite 1von 1

RIEDER - CHUCHI

Menu vom 18. Juni 2004


Voressen: Gemischter Salat
Hauptessen: Risotto mit Frühlingszwiebeln
Nachtisch: Coupe Romanoff

Alle Zutaten sind für eine Mahlzeit von 4 Personen gerechnet

Voressen:

Verschiede Salate (Karottensalat, Kopfsalat, Bohnensalat) auf Kleinem Teller anrichten. Kurz vor
dem Servieren mit Salatsauce beträufeln.

Hauptgang

Zutaten:
400 g Schweinsfilet, Bratbutter zum Braten, V2 Teelöffel Salz, Pfeffer aus der Mühle, 3
Frühlingszwiebeln mit dem Grün, 2 Knoblauchzehen, 400 g Risottoreis (z.B. Camaroli, Vialone,
Arborio),2V2 dl Weisswein, ca. 9 dl kräftige Fleischbouillon heiss, 2-3 Esslöffel Doppelrahm,
50 g Parmesan frisch gerieben.

Vorbereiten: Filet in schmale Streifen schneiden, mit HaushaItspapier trockentupfen.


Portionenweise in der heissen Bratbutter unter mehnnaligen Wenden ca. 3 min. braten.
Herausnehmen, würzen, beiseite stellen. Hitze reduzieren. Etwas Bratbutter zugeben,
Frühlingszwiebeln darin andämpfen, herausnehmen und beiseite stellen.

Zubereiten: Gepresster Knoblauch in der warmen Butter od. Margarine andämpfen. Reis
beifügen, mitdünsten bis er glasig ist. Mit Wein ablöschen, vollständig einkochen. Die heisse
Bouillon nach und nach dazugiessen, so dass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist.
Unter häufigem Rühren ca. 20 min. knapp weich köcheln, Pfanne nicht zudecken. Angedämpfte
Frühlingszwiebeln die letzten 5 min. mitgaren. Rahm, Parmesan und Fleisch kurz vor dem
Servieren daruntermischen, würzen, nur noch heiss werden lass-en;sofort servieren.

Nachtisch

2 dl Vollrahm mit Mixer steif schlagen.


Erdbeeren in Würfel schneiden und in Coupeglas abfüllen
2 Vanille - Eiscremekugeln auf die Erdbeeren legen
mit Schlagrahm garnieren und servieren.

Die Gruppe Vitus, Walter, Urban und Andre wünschen Euch allen einen "Gueten"