Sie sind auf Seite 1von 1

(Gliederungsentwurf)

Michael Giesecke und der Buchdruck

1. Das Buch in der Systemtheorie – Versuch eines einleitenden Abrisses


2. Die Systemtheorie des Buches nach Giesecke
1. Übersicht einiger theoretischer Modelle in der Medienwissenschaft
2. Die systemtheoretische Analyse des Buchdrucks bei Giesecke erklärt anhand der
verwendeten Terminologie
1. Information
2. Prozessor
3. Medium
4. Evolution der Kommunikationssysteme
5. soziales System als Regulator
3. Die Einführung des Buchdrucks
4. Die Gewichtung von Empirie und Theorie in Michael Gieseckes Medientheorie
3. Fazit