Sie sind auf Seite 1von 1

Kaufvertrag

zwischen zwei Verbrauchern über den Verkauf eines gebrauchten Fahrzeuges

Verkäufer: Käufer: Vorname, Name Vorname, Name Strasse Strasse P LZ Ort PLZ Ort Geburtsdatum BPA
Verkäufer:
Käufer:
Vorname, Name
Vorname, Name
Strasse
Strasse
P
LZ
Ort
PLZ
Ort
Geburtsdatum
BPA
Geburtsdatum
BPA
Telefon
Fax
Telefon
Fax
Angaben zum Fahrzeug:
Hersteller
Modell
Erstzulassung
Amtliches Kennzeichen
Fahrgestell-Nr.
Hubraum lt. Fz.-Brief
kW lt. Fz.-Brief
Anzahl der Halter laut lt. Fz.-Brief
Stand des km-Zählers, Tachostand
Gesamtfahrleistung
HU
AU

Zubehör, Sonderausstattung

Das Fahrzeug wurde als Taxi/Miet-/Fahrschulwagen benutzt nein ja, als

Das Fahrzeug ist unfallfrei ja nein, es hatte folgenden Unfallschaden

vereinbarter Kaufpreis

EUR, in Worten

EUR

Zusicherung: Der Verkäufer sichert zu, dass er Eigentümer des Fahrzeugs und das Fahrzeug frei von Rechten Dritter ist. Ausschluss der Sachmängelhaftung: Der Verkauf des Kraftfahrzeuges erfolgt unter Ausschluss der Sachmängelhaftung, sofern der Verkäufer nicht eine Garantie oder eine anders lautende Erklärung abgibt. Unberührt von diesem Ausschluss der Sachmängelhaftung bleibt die Haftung für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln sowie die Haftung bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Eigentumsvorbehalt: Der Verkäufer behält sich das Eigentum an dem Kaufgegenstand bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung vor. Übergabe: Vereinbarter Übergabezeitpunkt, sofern nicht sofort:

Ort, Datum

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Unterschrift Verkäufer

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Quittung

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Unterschrift Käufer

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Der Verkäufer bestätigt den Erhalt von:

EUR

in bar

Der Käufer bestätigt den Empfang:

des Kfz-Briefes

der Abmeldebescheinigung

der AU- oder ASU-Bescheinigung

des Kfz mit

Schlüsseln

des Kfz-Scheins

der HU-Bescheinigung

Sofern das Fahrzeug bei der Übergabe noch angemeldet ist, versichert der Käufer, dass er das Fahrzeug umgehend, spätestens aber binnen drei Werktagen ab Übergabe, um- oder abmeldet und den Verkäufer von sämtlichen Schäden freihält, die durch die Nutzung des angemeldeten Fahrzeugs entstehen.

Datum und Uhrzeit der Übergabe

Datum und Unterschrift Verkäufer

Fahrzeugs entstehen. Datum und Uhrzeit der Übergabe Datum und Unterschrift Verkäufer Datum und Unterschrift Käufer

Datum und Unterschrift Käufer