Sie sind auf Seite 1von 1

Hochschuldidaktik

Stellenausschreibung

Die Fachstelle Hochschuldidaktik der Universität Zürich ist verantwortlich für ein breites, wissen-
schaftlich fundiertes Angebot hochschuldidaktischer Weiterbildung und Beratung. Dieses Angebot
unterstützt die Dozierenden und Lehrverantwortlichen der Universität Zürich (UZH) in ihrer Lehrtätig-
keit und Lehrplanung.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir auf den 1. Oktober 2011 oder nach Vereinbarung Sie als

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Teilzeit möglich)

Sie übernehmen vielfältige Aufgaben im Rahmen der Angebotspalette der Hochschuldidaktik und
tragen dazu bei, das hochschuldidaktische Weiterbildungsangebot sicher zu stellen (vgl.
www.hochschuldidaktik.uzh.ch). Sie unterstützen Dozierende der UZH durch hochschuldidaktische
Weiterbildungsveranstaltungen und Beratungen und erstellen themenspezifische Studienmaterialien.
Zudem wirken Sie beim Ausbau der fachspezifischen Kurs- und Beratungsangebote mit. Im Rahmen
der Aufgabenteilung im Team sind Sie für ausgewählte Spezialthemen zuständig, die Sie selbststän-
dig aufbereiten und vertreten.

Sie bringen einen Hochschulabschluss (vorzugsweise in Erziehungswissenschaft, Psychologie, So-


ziologie oder in einer Naturwissenschaft) und eigene Lehrerfahrung auf Hochschulniveau mit. Sie
verfügen über fundierte Kenntnisse in der Hochschuldidaktik, eine didaktische Qualifikation und über
ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten. Mit aktuellen universitären Lehr-/Lernsituationen und didak-
tischen Modellen sind Sie vertraut und Sie verfügen über didaktische Kreativität. Erwünscht sind zu-
dem vertiefte Kenntnisse des Einsatzes von Medien in der Lehre oder von Methoden der empirischen
Sozialforschung. Sie arbeiten sich rasch in neue Themen ein und führen Ihre Aufgaben selbständig
und zuverlässig aus.

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne Thomas Hildbrand, Leiter Bereich Lehre (Tel. 044 634 20 68).

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis spätestens 23. Mai 2011 an: Universität Zü-
rich, Personalabteilung, Frau Gabriele Fritz, Schönberggasse 2, 8001 Zürich.
Wir berücksichtigen keine E-Mail-Bewerbungen.

Seite 1/1