Sie sind auf Seite 1von 2

Zeitschrift für Mitteleuropäische Germanistik (ZMG)

Herausgegeben von Csaba Földes und Attila Németh (Veszprém)


ISSN 2192-3043
Redaktion:
Elisabeth Knipf-Komlósi (Budapest), Magdolna Orosz (Budapest),
Gabriella Rácz (Veszprém), Pál Uzonyi (Budapest)
Wissenschaftlicher Beirat:
Gerd Antos (Halle), Moritz Csáky (Wien), Norbert Dittmar (Berlin), Peter Ernst (Wien), Ingeborg Fiala-
Fürst (Olmütz), Zrinjka Glovacki-Bernardi (Zagreb), Dirk Kemper (Moskau), Mira Miladinović-Zalaznik
(Ljubljana), Hermann Scheuringer (Regensburg), Jörg Schönert (Hamburg), Zoltán Szendi (Pécs)

Die Zeitschrift für Mitteleuropäische Germanistik (ZMG) fokussiert auf mitteleuropäische kulturelle
Konstellationen und konzentriert sich vor allem auf Transfer-, Interaktions- und Integrationsprozesse
mit Schwerpunkt deutsche Sprache, Literatur(en) und Kultur(en). Die Beiträge sollen den
mitteleuropäischen Bezug des gewählten Themas explizit thematisieren.
Die Zeitschrift für Mitteleuropäische Germanistik (ZMG), die in enger Zusammenarbeit
mit dem Mitteleuropäischen Germanistenverband (MGV) herausgegeben wird,
versteht sich als international offenes Forum für thematisch relevante Beiträge
aus dem Gesamtbereich Mitteleuropäische Germanistik.

Zeitschrift für Mitteleuropäische Germanistik (ZMG) erscheint halbjährlich.


Einfach und bequem bestellen:
BeStellCoupoN Fon +49 (0 70 71) 97 97-0 · Fax +49 (0 70 71) 97 97-11 · E-Mail: info@narr.de

Gleich ausfüllen und an Ihre Buchhandlung oder Ja, ich nutze Ihr Angebot und bestelle zum Subskriptionspreis:
ab sofort
■ die Printausgabe zum Bezugspreis von jährlich € [D] 68,–/SFr 91,–
Narr Francke Attempto Verlag GmbH + Co. KG
■ die Ausgabe print + online zum Bezugspreis von jährlich € [D] 78,–/SFr 105,–
Leserservice Subskriptionspreis gültig bis 30.09.2011
Dischingerweg 5 ■ späterer Bezugspreis Printausgabe jährlich € [D] 78,–/SFr 105,–
72070 Tübingen ■ späterer Bezugspreis für print + online jährlich € [D] 94,–/SFr 125,–
oder:
zum Kennenlernen
■ Ja, ich teste ZMG und erhalte kostenlos und unverbindlich die nächste Ausgabe.
Ein Brief mit Antwortformular erinnert mich an den Ablauf des Testangebotes.
Name
Es bleibt beim Test, wenn ich auf dem Formular ein Nein ankreuze und es an die
angegebene Adresse zurückschicke. Wenn Sie nichts von mir hören, möchte ich
die Zeitschrift abonnieren.
Straße
oder:

PLZ, Ort
einzelheftbestellung
■ Ja, ich bestelle ZMG Heft 1 zum Preis von € [D] 38,–/SFr 51,50
Subskriptionspreis gültig bis 30.09.2011
E-Mail @ ■ späterer Bezugspreis Einzelheft € [D] 44,–/SFr 58,90
Alle Preise zzgl. Versandkosten

Besuchen Sie uns im Internet: www.narr.de