Sie sind auf Seite 1von 1

Beitrittserklärung

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Ich möchte Mitglied werden ab: Ich war Mitglied der Gewerkschaft:

von: bis:
Monat/Jahr Monat/Jahr Monat/Jahr

Einzugsermächtigung:
Persönliche Daten: Ich bevollmächtige die ver.di, den satzungsgemäßen Beitrag
bis auf Widerruf im Lastschrifteinzugsverfahren
Name zur Monatsmitte zum Monatsende
monatlich halbjährlich vierteljährlich jährlich
Vorname/Titel
oder im Lohn-/Gehaltsabzugsverfahren* monatlich bei meinem
Arbeitgeber einzuziehen. *(nur möglich in ausgewählten Unternehmen)
Straße/Hausnr.

PLZ Wohnort Name des Geldinstituts/Filiale (Ort)

Geburtsdatum Bankleitzahl Kontonummer

Telefon Name Kontoinhaber/in (Bitte in Druckbuchstaben)

E-Mail Datum/Unterschrift Kontoinhaber/in

Staatsangehörigkeit Tarifvertrag

Geschlecht weiblich männlich Tarifl. Lohn- oder Gehaltsgruppe bzw. Besoldungsgruppe

Tätigkeits-/Berufsjahr, Lebensalterstufe
Beschäftigungsdaten
regelmäßiger monatlicher
Arbeiter/in Angestellte/r
Bruttoverdienst Euro
Beamter/in DO-Angestellte/r
Selbstständige/r freie/r Mitarbeiter/in Monatsbeitrag: Euro
Vollzeit Der Mitgliedsbeitrag beträgt nach § 14 der ver.di-Satzung pro Monat
1% des regelmäßigen monatlichen Bruttoverdienstes. Für Rentner/
Teilzeit Anzahl Wochenstd. innen, Pensionär/innen, Vorruheständler/innen, Krankengeldbezieher/
Erwerbslos innen und Erwerbslose beträgt der Monatsbeitrag 0,5% des regel-
mäßigen Bruttoeinkommens. Der Mindestbeitrag beträgt € 2,50 monat-
Wehr-/Zivildienst bis lich. Für Hausfrauen/Hausmänner, Schüler/innen, Studierende, Wehr-,
Azubi-Volontär/in- Zivildienstleistende, Erziehungsgeldempfänger/innen und Sozialhilfe-
empfänger/innen beträgt der Beitrag € 2,50 monatlich. Jedem Mitglied
Referendar/in bis
steht es frei, höhere Beiträge zu zahlen.
Schüler/in-Student/in bis
Datenschutz
(ohne Arbeitseinkommen)
Ich erkläre mich gemäß § 4a Abs. 1 und 3 BDSG einverstanden, dass
Praktikant/in bis meine mein Beschäftigungs- und Mitgliedschaftsverhältnis betreffen-
den Daten, deren Änderungen und Ergänzungen, im Rahmen der
Altersteilzeit bis Zweckbestimmung meiner Gewerkschaftsmitgliedschaft und der
Wahrnehmung gewerkschaftspolitischer Aufgaben elektronisch ver-
Sonstiges arbeitet und genutzt werden.
Ergänzend gelten die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes in
der jeweiligen Fassung.
Bin/war beschäftigt bei (Betrieb/Dienststelle/Firma/Filiale)

Straße/Hausnummer im Betrieb
Datum/Unterschrift

PLZ Ort Werber/in:

Personalnummer im Betrieb Name

Branche Vorname
W-2256-05-0305

ausgeübte Tätigkeit Telefon

ich bin Meister/in-Techniker/in-Ingenieur/in Mitgliedsnummer