Sie sind auf Seite 1von 16
3. Juni 2011 • Woche 22 • Jahrgang 2
3. Juni 2011 • Woche 22 • Jahrgang 2

Bendorf, Brey, Koblenz, Lahnstein, Mülheim-Kärlich, Rhens, Spay, Untermosel, Urbar, Urmitz, Vallendar, Waldesch, Weißenthurm

Gültig vom 6. bis 11. Juni 2011 (KW23) Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Für Druckfehler
Gültig vom 6. bis 11. Juni 2011 (KW23)
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.
Für Druckfehler keine Haftung.
Löhr-Center
Koblenz
www.globus.de
RPR 1 Kunze Steak
Das Original aus der Globus Fachmetzgerei,
je kg
10 90
Fachmetzgerei
0 99
Globus Saft
Verschiedene Sorten,
je 1 l-PET-Flasche,
pfandfrei
Qualität verdient
unseren Namen.
Deutscher
Staudensellerie
500 g-Bund,
1 kg = 1.78
0 89
Neue Ernte
aus der Pfalz!
Obst & Gemüse
www.globus.de Löhr-Center Koblenz Besuchen Sie Ihre Globus-Filiale unter www.globus-koblenz.de E-Mail:
www.globus.de
Löhr-Center Koblenz
Besuchen Sie Ihre Globus-Filiale unter
www.globus-koblenz.de
E-Mail: info-sbwkob@globus.de
Holzfällerscheibe
Vom Schweinebug,wie gewachsen,
natur oder gewürzt,
je kg
90
3
Fachmetzgerei
99
0
Lipton Eistee
Verschiedene Sorten,
je 1,5l-PET-Flasche,
1 l = 0.66
+ Pfand 0.25
Favorit
Super Grill-Kamin Zünder
32 Stück-Packung,
je Pack
0 79
32er-PACK!
3. Juni 2011 • Woche 22 • Jahrgang 2
3. Juni 2011 • Woche 22 • Jahrgang 2

Bendorf, Brey, Koblenz, Lahnstein, Mülheim-Kärlich, Rhens, Spay, Untermosel, Urbar, Urmitz, Vallendar, Waldesch, Weißenthurm

Umweltschützer diskutierten in Koblenz
Umweltschützer
diskutierten
in Koblenz
Fanfarenzug Rhens feiert Geburtstag
Fanfarenzug
Rhens feiert
Geburtstag
Alexander´s Catering bietet Komplettservice
Alexander´s
Catering bietet
Komplettservice
FVR startet im August mit Frauenfußball
FVR startet
im August mit
Frauenfußball
Slim Belly hilft zur Sommerfigur
Slim Belly
hilft zur
Sommerfigur
Buntes aus der ganzen Region: www.koblenzerleben.de
Buntes aus
der ganzen Region:
www.koblenzerleben.de
Ausflugsfahrplan für Rhein und Mosel ist da
Ausflugsfahrplan
für Rhein und
Mosel ist da

Städtewette-Finale: Jeder Euro zählt!

und Mosel ist da Städtewette-Finale: Jeder Euro zählt! Wann steigt das Faas-Fest? Ob man in hundert
und Mosel ist da Städtewette-Finale: Jeder Euro zählt! Wann steigt das Faas-Fest? Ob man in hundert
Wann steigt das Faas-Fest? Ob man in hundert Jahren das Hanspeter-Faas-Fest fei- ert? Schließlich hat
Wann steigt das Faas-Fest?
Ob man in hundert Jahren das Hanspeter-Faas-Fest fei-
ert? Schließlich hat der BUGA-Chef ja an entscheiden-
der Stelle für die Aufwertung der Koblenzer Rheinanla-
gen gearbeitet. Wie einst Kaiserin Augusta! Sie musste
allerdings auch einige Jährchen warten, bis geschichts-
bewusste Koblenzer ein Fest zu ihren Ehren initiierten.
„CSI:Kowelenz“ open-air am Eck
Eine weitere Erfolgsmeldung aus dem Hause
„CSI:Kowelenz“. Der spritzige Krimi mit lokalem Bezug
hat es auf die BUGA geschafft. Im Rahmen einer SWR-
Krimireihe wird der Film am Mittwoch, 8. Juni, 20.15
Uhr auf der großen Bühne am Eck gezeigt.
Turner sorgen für Spiel und Spaß
Unterhaltung wird man an diesem Wochenende nicht
vermissen. Viele Feste, Veranstaltungen, Aktionen,
Wettbewerbe beleben unsere Region. Eines der beson-
deren Highlights ist das Sommerfest des Turnverbandes
Mittelrhein bei Löhr Automobile. Hier kann wirklich die
ganze Familie gemeinsam Spaß haben. Ein Riesenange-
bot an Sport, Spiel und Unterhaltung sorgt Samstag und
Sonntag jeweils ab 10 Uhr für ein besonderes Erlebnis.
25° C Tag 15° C Nacht Das Am späten Nachmittag steigt die Regenwarscheinlichkeit massiv an.
25° C Tag
15° C Nacht
Das
Am späten Nachmittag steigt die
Regenwarscheinlichkeit massiv an.
Also besser festes Schuhwerk beim
Kaiserin Augusta Fest anziehen.
Koblenzer
Sonntags
wetterwetter

Signierstunde

Zwischen 14 und 16 Uhr wird Dieter Portugall am Sonntag, 5. Juni, in unseren Verlags- räumlichkeiten seine BUGA- Lithografie signieren. Wir freuen uns auf Sie!

seine BUGA- Lithografie signieren. Wir freuen uns auf Sie! WIR HOPFEN NUR DAS BESTE. HACHENBURGER PILS
WIR HOPFEN NUR DAS BESTE. HACHENBURGER PILS WIRD JETZT MIT 100 % AROMAHOPFEN GEBRAUT. Noch
WIR
HOPFEN
NUR DAS
BESTE.
HACHENBURGER PILS
WIRD JETZT MIT 100 %
AROMAHOPFEN GEBRAUT.
Noch mehr Würze.
Noch mehr Aroma.
Noch mehr Charakter.
Für Ihren vollendeten
Hachenburger Biergenuss.
Jetzt probieren!
www.hachenburger.de

Bei über 60 Pro- zent liegt Koblenz zur Zeit bei der Städtewette von „Menschen für Menschen“. Also ist noch in den letzten Tagen bis zum 9. Juni eini- ges zusammenzu- tragen. Von jedem dritten Einwoh- ner einen Euro zu ergattern, ist Aufgabe von OB Hofmann-Göttig. Dafür aktiviert er den Stadtrat, sammelt selbst und trägt die Bot- schaft weiter. Ein „Geheimnis“ sei hier weiter er- zählt: Man kann auch mehr als 1

Euro spenden Was Sinn macht, denn 40 Prozent aller Kinder in Äthiopien besu- chen keine Schu- le, 60 Prozent der Erwachsenen kön- nen nicht lesen und schreiben. Da- bei ist Bildung der Schlüssel für Ent- wicklung. Mit dem Bau neuer Schu- len wird Tausen- den Kindern und Jugendlichen ein Ausweg aus der Armut ermöglicht. Deshalb sollen mit den Erlösen der Städtewette so viele neue Schulen wie möglich ent- stehen.

Kommt Skat-WM nach Koblenz?

1200 spielen am Eck um die Deutsche Meisterschaft

KOBLENZ. Wenn an diesem Wochenende über 1200 Skatbegeisterte in Koblenz um die Deutsche Meister- schaft spielen, hat Walter Schneider schon wieder ganz neue Ideen im Kopf: Er will die Skat-Weltmeisterschaft 2014 nach Koblenz holen.

gen die Mitbewerber Berlin und Schwerin.“ Für Schneider ginge ein echter Kindheits- traum in Erfüllung, denn er spielt schon seit seinem sieb- ten Lebensjahr mit großer Be- geisterung Skat.

Die Deutsche Meisterschaft Augusta bringt noch eine

läuft vom 1. bis 5. Juni in der

weitere Attraktion: Eine Sig-

Messehalle am Wallersheimer nierstunde bei Koblenzerle-

ben im Löhr-Center mit dem Künstler Dieter Portugall.

Der verkaufsoffene Sonn- tag zu Ehren von Kaiserin

Walter Schneider ist Vorsit- zender der Skatfreunde Mittel- rhein, Inhaber von mehreren Weltmeistertiteln, örtlicher Organisator der zurzeit lau-

Kreisel. Der ursprüngliche Ver- anstaltungsort Rhein-Mosel- Halle ist in der Renovierung. Aktuelle Fotos von der Deut- schen Meisterschaft im In-

fenden Deutschen Meister- Auf eine solche „Oma“ will ternet unter www.koblen- schaft. Er hat das Jahr 2014 sich Walter Schneider nicht zerleben.de. Und lesen Sie

verlassen. Er setzt auf Köpf- chen und Konzentration.

bitte das Interview mit Walter Schneider im Innenteil.

fest im Blick: „Ich denke, wir haben ganz gute Chancen ge-

fest im Blick: „Ich denke, wir haben ganz gute Chancen ge- Unser Tipp der Woche Hans
Unser Tipp der Woche Hans Klok Mo, 05.12.2011 Koblenz Sporthalle Oberwerth TICKETS GIBTS UNTER:
Unser Tipp der Woche
Hans Klok
Mo, 05.12.2011
Koblenz
Sporthalle
Oberwerth
TICKETS GIBTS UNTER:
MedienErleben-Verlag GmbH
WERKStadt
Joseph-Schneider-Straße 1
65549 Limburg
Tel: 06431 / 590 97-43
MedienErleben-Verlag GmbH
Löhr-Center
Hohenfelder Straße 22
56068 Koblenz
Tel: 0261 / 973 816 -21
Straße 22 56068 Koblenz Tel: 0261 / 973 816 -21 Jetzt im Theater mitsingen Für die

Jetzt im Theater mitsingen

Für die Opernproduktionen der kommenden Spielzeit sucht der Extrachor noch musik- begeisterte Mitstreiter. Alle Frauen und Männer ab 16 Jah- ren, die Freude am Singen ha-

ben und auch gerne mal auf Opernproduktion in der neu-

der Bühne des Theaters Kob- lenz stehen wollen, können sich am kommenden Samstag, 4. Juni, um 10 Uhr zum of- fenen Vorsingen am Bühnen- eingang in der Clemensstraße 1 dem Team von Chordirektor

lungen ist bereits Mitte Juni

en Spielzeit Hofmanns Erzäh-

Bernhard Ott vorstellen. Die Interessenten sollten ein kur- zes Lied, einen Song, eine Arie oder die persönliche Liebling- schorstelle vorbereitet haben. Probenbeginn für die erste

2011.

Anmeldungen und Informatio- nen zum Vorsingen unter: ex- trachor@theater-koblenz.de.

Nachrichten
Nachrichten
Marketing-Meeting am Rhein Über 120 Stadtmarketing- fachleute haben auf der Frühjahrstagung der Bun- desvereinigung
Marketing-Meeting am Rhein
Über 120 Stadtmarketing-
fachleute haben auf der
Frühjahrstagung der Bun-
desvereinigung City- und
Stadtmarketing Deutschland
(bcsd) in Koblenz aktuel-
le Herausforderungen des
Stadtmarketings diskutiert.
OB Hofmann-Göttig freute
sich, eine weitere hoch-
karätige Bundestagung in
Koblenz eröffnen zu dürfen.
Unter dem Motto „Stadt21 -
Von der kooperativen Stadt-
entwicklung zum Stadtmar-
keting“ beriet man zum
Beispiel, wie sich kommuna-
le Zukunftsfragen in unserer
Mediendemokratie konstruk-
tiv angehen lassen.
Spass beim Sparen Aktuelle Beilagen-Angebote Jeden Tag ein bisschen besser. 23. Woche 2011 Gültig ab
Spass beim Sparen
Aktuelle Beilagen-Angebote
Jeden Tag ein bisschen besser.
23. Woche 2011
Gültig ab 06.06.2011
WE_FF-NF
Italien/Spanien:
Pfirsiche oder
Nektarinen
gelbfleischig
Sorte: siehe
Etikett, Kl. I,
(1 kg = 1.85)
Müller
Preisvorteil:
Delikatess
gekochter
Hinterschinken
zart und saftig
100 g
Joghurt mit
»REWE SCOSCERIA
KOBLENZ-GÜLS«
Ihr 38%!
der Ecke
Preisvorteil:
versch. Sorten,
Ihr 40%!
(100 g=0.19)
1. 39
750-g-Schale
AKTIONSPREIS
AKTIONSPREIS
150-g-Becher
AKTIONSPREIS
0. 79
0. 29
Die tierische
Tauschbörse
Teilbelegung:
am 11.06.11!
In deinem REWE Markt. Und zu-
sätzlich am Freitag und Samstag:
Preisvorteil:
ab 50 € Einkaufswert ein exklusives
WWF-Tierquartett GRATIS*!
Koblenz, Untermosel
Ihr 44%!
Maggi
fix & frisch
versch. Sorten,
(100 g=0.48-1.57)
*(Solange der Vorrat reicht)
0. 44
28-92-g-Btl.
AKTIONSPREIS
Coca-Cola
versch. Sorten,
teilw. koffeinhaltig,
(1 l=0.67)
12 x 1-l-PET-Fl.-
Kasten
zzgl. 3.30 Pfand
Preisvorteil:
Jacobs
Kaffee
Krönung
versch. Sorten,
gemahlen,
(1 kg = 7.76)
Ihr 22%!
Preisvorteil:
3. 88
Ihr 23%!
500-g-Pckg.
AKTIONSPREIS
AKTIONSPREIS
Bitte beachten Sie unsere kunden-
Fragen? Anregungen? Wünsche? Rufen Sie uns an: Frau Prinz &
www.rewe.de
7. 99
freundlichen Öffnungszeiten am Markt!
Frau Mainzer, 0180/2004008*
(*Nur 6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkpreise maximal 42 Cent pro Minute.)
Gültig vom 6. bis 11. Juni 2011 (KW23)
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Für Druckfehler keine Haftung.
www.globus.de
Löhr-Center Koblenz
Da ist die Welt noch in Ordnung.
Alles für’s
»GLOBUS KOBLENZ«
Pfingst-Wochenende.
Weißenthurm, Bendorf,
Untermosel, Rhens
Unsere Angebote sind von Montag bis Samstag gültig.
Holländische
Rispentomaten
KL I, 2 kg-Kiste,
1 kg = 1.25
49
Globus Grillbratwurst*
90
1
5
2 49
Fein zerkleinert,
99
4 90
0
im zarten Saitling,
je kg
Sylter
Salatfrische
Teilbelegung:
250
ml-Flasche,
Holzkohle
1
l = 3.96
3 1 5 00
x 3 kg-Pack,
kg = 0.56
Koblenz, Vallendar
Probier-
*Mit Phosphat
preis
Obst & Gemüse
Fachmetzgerei
1 29
99
Mühlhäuser Konfitüre
59
4
1
Extra Erdbeer,
Sauer-
1 11
69
3
kirsch, Aprikose, Him-
beer, Preiselbeere,
Orange oder Gold Äpfel 1 39
Merziger milde
Säfte
Verschiedene
Sorten,
je 1 l-Tetra Pak,
pfandfrei
Jacobs
Krönung
Verschiedene
Sorten,
je 500 g-
Packung,
1
kg = 7.38
2 kg-KISTE!
Je 450 g-Glas,
1 kg = 3.09
3
PACKUNGEN!
»ANTONIUS APOTHEKE«
Teilbelegung:
Koblenz
»KATHARINENHOF
HAUS LAHNBLICK«
NOTTE DI FIABA
AM 18.6.2011 IM HAUS LAHNBLICK
Teilbelegung:
Fragen Sie sich doch einmal, wann Sie zuletzt
verzaubert wurden…
Koblenz, Lahnstein,
…Sie wissen es nicht mehr?
Vallendar
Begegnen Sie märchenhaften Gestalten, Wahrsagern
und Geschichtenerzählern und lauschen Sie den –
bisweilen – humorvollen Poeten, den magischen Klängen
der Harfe und der brillianten Stimme von Leonor Amaral.
Lassen Sie sich verführen von einer wundervollen Kombi-
nation aus Klang, Licht und kulinarischen Köstlichkeiten.
Genießen Sie das romantisch illuminierte Lahntal und als
krönenden Abschluß ein farbenprächtiges Feuerwerk.
Lassen Sie sich von einer märchenhaften Nacht
verzaubern…
Jeden Tag ein bisschen besser.
23. Woche 2011
Gültig ab 06.06.2011
WE_FF-NF
Italien/Spanien:
Pfirsiche oder
Nektarinen
gelbfleischig
Sorte: siehe
Etikett, Kl. I,
(1 kg = 1.85)
Preisvorteil:
Ihr 38%!
Müller
Preisvorteil:
Delikatess
gekochter
Hinterschinken
zart und saftig
100 g
Joghurt mit
1. 39
der Ecke
Ihr 40%!
versch. Sorten,
(100 g=0.19)
0. 79
»REWE AZHARI
MÜLHEIM-KÄRLICH«
750-g-Schale
AKTIONSPREIS
AKTIONSPREIS
150-g-Becher
AKTIONSPREIS
0. 29
Die tierische
Tauschbörse
am 11.06.11!
Mülheim-Kärlich
Preisvorteil:
In deinem REWE Markt. Und zu-
sätzlich am Freitag und Samstag:
Ihr 44%!
Maggi
fix & frisch
versch. Sorten,
(100 g=0.48-1.57)
ab 50 € Einkaufswert ein exklusives
WWF-Tierquartett GRATIS*!
0. 44
*(Solange der Vorrat reicht)
28-92-g-Btl.
AKTIONSPREIS
Coca-Cola
versch. Sorten,
teilw. koffeinhaltig,
(1 l=0.67)
12 x 1-l-PET-Fl.-
Kasten
zzgl. 3.30 Pfand
Preisvorteil:
Ihr 22%!
Jacobs
Kaffee
Krönung
versch. Sorten,
gemahlen,
(1 kg = 7.76)
Preisvorteil:
3. 88
Ihr 23%!
500-g-Pckg.
AKTIONSPREIS
AKTIONSPREIS
7. 99
Sie finden diese Beilagen mit allen Angeboten in den
nächsten 8 Tagen unter www.koblenzerleben.de
Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Verkauf nur solange der Vorrat reicht. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Nur in teilnehmenden Märkten.
Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Verkauf nur solange der Vorrat reicht. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Nur in teilnehmenden Märkten.
Traumhafte BUGA-Neuheiten bei röhrig erleben + ordern! Flying Dinner in der BUGA-Seilbahngondel Gewinnen: 56253 Treis
Traumhafte BUGA-Neuheiten bei röhrig erleben + ordern!
Flying Dinner in der BUGA-Seilbahngondel
Gewinnen:
56253 Treis - Karden/Mosel
Viele
SO MMER-Highlights
unter:
www.roehrig-forum.de
Am Laach ·
0 26 72 -68 -0
Ziel bleibt die kinderfreundliche Umwelt

REGION. Unter dem Motto „Das Jugendamt. Unterstüt- zung, die ankommt“ laden die Jugendämter in der Re- gion noch bis 8. Juni Bürge- rinnen und Bürger ein, sich über die Aufgaben und An- gebote der Jugendarbeit in Deutschland zu informieren.

Der Landkreis Mayen-Koblenz zum Beispiel machte sich in diesem Zusammenhang mit Journalisten der Region zur Rundfahrt auf (wir berichte- ten). Dabei wurde ein umfas- sender Einblick in die Struktu- ren und Leistungen vermittelt. Beispiel Kinderbetreuung:

Im Bereich des Landkreises

KOBLENZ/HAMBURG. Prof. Dr. Traudl Füchsle-Voigt hat in Hamburg den Win-Win Innovationspreis „Jugend- WinWinno 2011“ entgegen genommen. Gemeinsam mit dem Koblenzer Rechtsanwalt Jürgen Rudol- ph wurde sie im Rahmen der Internationalen Mediations- tage von der Fördergemein-

Trauring-Zentrum-Koblenz designen Sie Ihre Trauringe selbst. Königliche Angebote für Ihre Prinzessin Juwelier Lieser
Trauring-Zentrum-Koblenz
designen Sie Ihre
Trauringe selbst.
Königliche Angebote für Ihre Prinzessin
Juwelier Lieser · Görgenstr. 11 · Koblenz
www.trauring-zentrum-koblenz.de · Telefon 0261/97344412

tung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Eltern verantwortlich.Rund 96 Prozent aller Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren besuchen eine Kindertagesstätte. Am 1.08.1993 wurde der Rechts- anspruch für Kinder ab dem vollendeten 3. Lebensjahr ein- geführt, am 1.08.2010 ab dem vollendeten 2. Lebensjahr. 2013 tritt der Rechtsanspruch auf Betreuung von Kindern ab dem ersten Lebensjahr in Kraft. Nach den Planungsvor- gaben der Bundesregierung soll bis 2013 die Versorgungs- quote für Kinder unter 3 Jah- ren auf mindestens 35 Pro- zent ausgebaut werden.

Mayen-Koblenz gibt es im Jahr 2011 89 Kindertagesstät- ten mit 6.461 Plätzen für Kin- der im Alter von 0 - 6 Jahren, davon 1.368 Plätze für Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren (zum Vergleich: 1992 gab es 59 Kindertagesstätten mit 4.625 Plätzen). Die Versorgungs- quote im Bereich des Kreisju-

bereits bei 33,3 Prozent. Das Feld der Jugendarbeit ist viel- fältig. Von der Organisation einer qualitätsvollen Kinder- betreuung über die Eriehungs- beratung, den Schutz des Kin- deswohls und die Förderung von Jugendlichen bis hin zur Schaffung einer kinder- und familienfreundlichen Umwelt:

gendamtes Mayen-Koblenz für In vielfältiger Weise ist man

hier für die Bildung, Bera-

Kinder unter drei Jahren liegt

Wenn alle Gewinner sind

te selbstverantwortlicher und konstruktiver lösen. Er prä- miert Innovationen, bei denen beide Seiten gewinnen („Win-

schaft Mediation D A CH e.V., Deutschland, Austria, Schweiz als Initiatorin des „Cochemer Modells“ ausgezeichnet. Mit dem Jugend-WinWinno werden Organisationen und

fördert in Familienkonflikten

Menschen geehrt, die auf das Zusammenwirken aller

besondere Weise dazu beitra- gen, dass Menschen Konflik-

relevanten Institutionen und Professionen wie Familienge-

richte, Jugendämter, Lebens- beratung, Rechtsanwälte und Gutachter zum Wohl der Kin- der. Der Erfolg gibt dem Modell Recht: Durch ihre Wirksamkeit ist die „Cochemer Praxis“ in-

Win“). Das Cochemer Modell zwischen sogar international

bekannt geworden. Elemente daraus wurden außerdem in die Familienrechtsreform 2009 eingearbeitet.

„Ich bin Sonnenfänger – und Du?“ Werde wach – nutz’ Dein Dach! wollen Sonnen- fänger
„Ich bin
Sonnenfänger –
und Du?“
Werde wach –
nutz’ Dein Dach!
wollen
Sonnen-
fänger
werden?
Rufen
uns an:
Solarenergie – unendlich profitabel.
auch Sie Telefon Sie
06431.50788-61
SunConcept Group · Vor den Eichen 4·65604 Elz · Telefon: +49(0)6431.50788-61 · www.sunconcept.net
56112 Lahnstein • Bahnhofstraße 10 • ! 0 26 21 - 6 26 22 Jeden
56112 Lahnstein • Bahnhofstraße 10 • ! 0 26 21 - 6 26 22 Jeden

56112 Lahnstein • Bahnhofstraße 10 • ! 0 26 21 - 6 26 22

Jeden Sonntag von 13-16 Uhr kochems-kuechen@rz-online.de schauoffen !*
Jeden
Sonntag
von 13-16
Uhr
kochems-kuechen@rz-online.de
schauoffen
!*
www.kuechen-kochems.de * keine Beratung; kein Verkauf
www.kuechen-kochems.de
* keine Beratung; kein Verkauf

Eiserne Konzentration und Trümpfe zählen

Fortsetzung von Seite 1: Walter Schneider ist Skatspieler der Spitzenklasse

Natürlich liegt auch beim Interviewtermin ein Skat- spiel auf dem Tisch, wenn man beim Vorsitzenden der Skatfreunde Mittelrhein zu Besuch ist. Und natürlich werden auch mal Karten aus- geteilt. „Was hätten Sie ge- spielt? Was hätten Sie `ge- drückt´?“ Klar, beides Mal falsche Antwort. Und schon sind wir mitten drin im The- ma: Das Glück hat im Skat nur eine bedingte Rolle.

im The- ma: Das Glück hat im Skat nur eine bedingte Rolle. „Wer jahrelang an der

„Wer jahrelang an der Spitze mitspielt, kann wirklich Skat spielen.“ Ein Blick in seinen Partykeller, der keinen Wein, sondern Pokale enthält, ge-

nügt, um zu wissen, dass er tion, alle Trümpfe zählen, alle zu dieser Gattung Skatspieler Augen zählen, auch die des

gehört. So alltäglich ein Skat- spiel erscheinen mag, in den 32 Karten schlummern 2,8 Trillionen Möglichkeiten der

Erfolg einstellen.“ In diesem Zusammenhang vertragen sich nach seiner Meinung zumin-

Verteilung. „Ziemlich schlecht also die Ausrede: Ich bekomme immer die gleichen Karten“, lacht er. Er setzt auf Gehirn-

dest bei Meisterschaften Skat und Alkohol überhaupt nicht. Walter Schneider spielt seit 60 Jahren Skat, als Sieben-

leistung: „Eiserne Konzentra- jähriger ging er zu Hause an

der Mittelmosel immer mit dem Vater zum Spiel, sprang

Gegners, dann wird sich der immer gerne für ihn ein, und

fand immer mehr Spaß an dem Spiel. Diese Freude führte zur Funktion des Vorsitzenden

der Skatfreunde Mittelrhein Koblenz, ab dem Jahre 1986. Nicht nur ein, sondern eine ganze Reihe von Weltmeister- titeln markieren seinen Weg. Ob in der Mannschaft oder al- lein, die gewaltige Reihe von Pokalen im Keller spricht eine deutliche Sprache.

Die Deutsche Skat-Meister- schaft ist natürlich von der Organisation her eine Höchst- leistung. Für 1200 Teilnehmer muss die Infrastruktur her- gestellt, die Einhaltung der Regeln gewährleistet werden und natürlich soll auch eine besondere Atmosphäre ent- stehen. Und Walter Schneider peilt schon wieder neue Zie- le an: Die Weltmeisterschaft nach Koblenz zu holen. „Das wäre ein toller weiterer Hö- hepunkt meiner Skatkarriere“, schmunzelt er.

Aufgaben werden vielfältiger und komplexer

KOBLENZ. „Kommunaler Kli- maschutz wird immer wich- tiger. Dies ist die Ebene, die direkt vor Ort etwas bewe- gen kann“, so Monika Ef- fenberger, Leiterin des Um- weltamtes der Stadt Koblenz als Resümee der 2tägigen bundesweiten Konferenz der UmweltamtsleiterInnen, deren Gastgeber dieses Mal Koblenz war. „Damit leisten wir einen wich- tigen Beitrag zu einer weltwei- ten Aufgabe. Natürlich geht es nicht ohne die entsprechenden Rahmenbedingungen, die von der Bundesregierung und der

EU geschaffen werden müs- sen.“ Klimaschutzkonzepte als konkrete Handlungskataloge, die die Kommunen erarbeiten, wurden intensiv beraten. Ein für Koblenz und die anderen teilnehmenden Städte sehr wichtiges Instrument, bildet es doch die Grundlage für vie- le zukünftige Entscheidungen kommunaler Umweltpolitik. Die Aufgaben der Umweltbe- hörden werden immer vielfäl- tiger und bedeutender. Und das nicht erst, seitdem sich Atomausstieg und Energie- wende wieder im Fokus der öffentlichen Diskussion be-

finden. Gerade beim Thema Energie stehen auch die Kom- munen in der Pflicht, für ihre Bürger/innen Lösungen zu er- arbeiten oder zu initiieren. Kontrovers diskutiert wurde das aktuelle Thema Elektro- mobilität. Fast alle Kommunen führen derzeit hierzu Projekte durch. Insbesondere die unge- lösten Probleme der Fahrzeug- Reichweite und der Anschaf- fungskosten erschweren die Einführung in der Praxis. Koblenz hatte den Bahnlärm zu einem Schwerpunktthema gemacht, denn das UNESCO-

Welterbe-Tal Mittelrhein ist vorstellte.

besonders geplagt. Forderun- gen nach rascher Modernisie- rung der Fahrzeugflotte, Fahr- zeug-abhängige Trassenpreise sowie Regelungen für den Gü- terverkehr waren auch den anderen Städten sehr wich- tig; letztlich tangiert der zu- nehmende Nord-Süd-Verkehr durch Europa sehr viele. Ein Highlight der Veranstaltung war, dass die neue rheinland- pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken kurzfristig für die Konferenz gewonnen wer- den konnte und dort das künf- tige Programm ihrer Politik

Nachrichten Kaltschaum 80/90/100 x 200 cm statt 599,- 499,- bei Wohnbedarf Pies pro Stück jetzt
Nachrichten
Kaltschaum
80/90/100 x 200 cm
statt 599,- 499,- bei
Wohnbedarf Pies pro
Stück jetzt nur
Tausende Artikel zu Sonderpreisen im Internet unter www.wohnbedarf-pies.de daunendecken . Pflegebett der
Tausende Artikel
zu Sonderpreisen
im Internet unter
www.wohnbedarf-pies.de
daunendecken
.
Pflegebett
der Spitzenklasse100 x 200 cm
Ausstellungsstück mit Matratze
statt 3290,-
Senioren - Betten
mit 25 oder 30 cm hohen Füßen
www.wohnbedarf-pies.de
/Bettgestelle/Seniorenbetten
Neben EDEKA
Eigene Kundenparkplätze im Hof
Teppichwäsche
Öffnungszeiten Mo. - Fr. 9 - 18.30
Sa
9 - 14.00
auf pflanzlicher Basis
mit Wollrückfettung
Koblenz -
0261 36468
H 2
Mit der Kevag bis Haltestelle
Schenkendorfplatz.
www.bau-franken.de sauber, sicher zuverlässig Ihre 1. Wahl vom Mittelrhein • Umbau • Denkmalpflege •
www.bau-franken.de
sauber, sicher
zuverlässig
Ihre 1. Wahl vom Mittelrhein
• Umbau
• Denkmalpflege
• Modernisierung
• Bauerhaltung
• Sanierung
• Putz & Stuck
FRANKEN
• Restaurierung
• und vieles mehr
Bauunternehmung
Concordiastr. 94 | D-56170 Bendorf | Tel.: 02622 / 989 831-0
Die vergangene Woche stand mal wieder ganz im Zeichen von „Prinz Udo dem BUGA- Prinz
Die vergangene Woche stand
mal wieder ganz im Zeichen
von „Prinz Udo dem BUGA-
Prinz von Kowelenz“. Sozu-
sagen „Prinzliche Nachwe-
hen“! Begonnen hat es am
vergangenen Samstag. Wir,
die KK Funken Rot-Weiß,
haben die Deutsche Meis-
terschaft im Tanzsport des
dbt ausgerichtet. Da haben
wir dann mal mit „Komm wir
tanzen BUGA“ für etwas Par-
tystimmung in Weißenthurm
gesorgt. Der Augenmerk der
Aktiven lag wohl eher auf
den schönen Pokalen als auf
Prinz und Confluentia und
ihren Background-Tänzern
Am Dienstag lud die AKK zu
einer Schifffahrt auf dem
Rhein ein. Das Schiff war
mit Gönnern der Faasenacht
„voll beladen“. Ohne all diese
Menschen wäre eine so tolle
Session einfach undenkbar
gewesen. Etwas musste ich
aber im Austausch für eine
köstliche Bewirtung auf der
LaPaloma abgeben: Mein
lieb gewonnenes Zepter! Und
auch der OB wollte seinen
Stadtschlüssel zurück. Am
Donnerstag wurde uns dann
in einer Feierstunde auf der
BUGA unser Baum der KK
Funken Rot-Weiß präsen-
tiert. Wer ihn mal bewun-
dern möchte, sollte sich
am Schloss rechts halten.
Zum Schluss gab es dann
noch einen „kleinen Rosen-
montagsumzug“ mitten im
Mai. Auf dem Rheinland-
Pfalz-Tag in Prüm zog unser
Hofstaat zusammen mit den
Freunden der BUGA durch
die Straßen und brachte so
etwas von unserer bunten
und wunderschönen Bun-
desgartenschau in die Eifel.
Da wurden Erinnerungen an
unseren großartigen Rosen-
montagsumzug in Koblenz
wach. Es waren also tolle Er-
lebnisse, die mich wieder für
eine kurze Zeit mittendrin
sein ließen in einer außerge-
wöhnlich schönen Erfahrung
meines Lebens:
einmal
Prinz zu sein!!!
Bis nächste Woche wieder!
Euer „Prinz“ Udo

Das Kompeten zteam für Fitness, Gesu ndheit & Lifestyle

Das Kompeten zteam für Fitness, Gesu ndheit & Lifestyle Dauerhafte Haarentfernung mit Laser www.eden-medical.de
Das Kompeten zteam für Fitness, Gesu ndheit & Lifestyle Dauerhafte Haarentfernung mit Laser www.eden-medical.de
Dauerhafte Haarentfernung mit Laser www.eden-medical.de 0261/29636166

Dauerhafte Haarentfernung mit Laser

www.eden-medical.de

0261/29636166

56068 Koblenz, Am Plan 4 Te lefon 02 61 / 1 33 94 65 www.dd-juwelier.de

56068 Koblenz, Am Plan 4 Te lefon 02 61 / 1 33 94 65 www.dd-juwelier.de

Am Plan 4 Te lefon 02 61 / 1 33 94 65 www.dd-juwelier.de Kompetenzteam startet wieder

Kompetenzteam startet wieder durch

KOBLENZ. Bereits im vergangenen Jahr hatte das Kompetenz- team mit Aktionen rund um das Thema Fitness, Gesundheit und Lifestyle geworben. Erst kürzlich gab es einen große Gut- scheinaktion in Koblenzerleben. Auch im weiteren Verlauf die- ses Jahres startet das Kompetenzteam wieder durch. Für die Leserinnen und Leser hat sich die Werbegemeinschaft wieder viel einfallen lassen. Mehr dazu lesen Sie an dieser Stelle in den kommenden Ausgaben. Unser Foto zeigt die Mitglieder des Komptenzteams (v.l.): Carsten Werner - Jump Fitness, Dr. Dirk Seyda - Orthopäde im CIM, Christian Herold - Internist mit Zu- satz Sportmedizin, manuelle Therapie und Diabetologie (DDG) im CIM, Sonja Seyda - Meddy‘s Laufladen, Dr. Markus Reinhardt - Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatz Akupunktur im CIM, Sören Tent - Orthopäde im CIM, Dr. Dirk Laue - Orthopäde im CIM, Harald Walther - Betten Walther, Sabine Reuther - Fo- tostudio Reuther und Sabine Steuber - Frisör Schmalbach. Es fehlen: Murat Yakut - eden medical & beauty lounge, Susanne Beier - Dr. Schlags Apotheke und Albert Nujic - D & D Juwelier.

56070 Koblenz, Mayenerstrasse 98 Telefon 02 61 / 8 33 82 sabinesteuber@web.de

56070 Koblenz, Mayenerstrasse 98 Telefon 02 61 / 8 33 82 sabinesteuber@web.de

56070 Koblenz, Wallersheimer Weg 21 Telefon 02 61 / 80 02 91 www.jump-koblenz.de

56070 Koblenz, Wallersheimer Weg 21 Telefon 02 61 / 80 02 91 www.jump-koblenz.de

Weg 21 Telefon 02 61 / 80 02 91 www.jump-koblenz.de www.meddy-laufladen.de Tel.: 0261-36566
www.meddy-laufladen.de Tel.: 0261-36566 info@meddys-laufladen.de

www.meddy-laufladen.de

Tel.: 0261-36566

info@meddys-laufladen.de

Mülheim-Kärlich, Jungenstraße 18 Te l.: 02 61 / 2 50 5 0 www.betten-walther.de
Mülheim-Kärlich, Jungenstraße 18
Te l.: 02 61 / 2 50 5 0
www.betten-walther.de
Nachrichten
Nachrichten
Alle Infos zur Region jetzt auch online: Koblenzerleben.de
Alle Infos zur Region jetzt auch online:
Koblenzerleben.de
Neuer für Englisch-Kurs Anfänger Anmeldungen ab sofort
Neuer
für Englisch-Kurs
Anfänger
Anmeldungen
ab
sofort

Frist verlängert

LAHNSTEIN. Die dritte Auflage des Lahnsteiner

Citylaufes entwickelt sich zu einer Erfolgsgeschich- te. Zehn Tage vor der Veranstaltung sind die Anmeldezahlen von 2009 und 2010 bereits über- troffen. Das Organisati- onsteam, bestehend aus der Stadt Lahnstein, dem

Führungsunterstützungs-

bataillon 283 Lahnstein, der Turngemeinde Ober- lahnstein e.V. (TGO) und nicht zuletzt der Volks- bank Rhein-Lahn, hat sich deshalb entschlossen, den Meldeschluss für die Online-Anmeldung bis einschließlich 6. Juni zu verlängern.

Wir ziehen nicht schon zum Frühstück die Flaschen auf

Der Klassiker für den Direktor der Wein- und Sommelierschule Thomas Klaas: Wein, Käse, Brot

Eigentlich gelten „Ruhrge- bietler“ gemeinhin als Bier- trinker. So war es auch bei Thomas Klaas, dem Direk- tor der international aner- kannten und renommierten Wein- und Sommelierschule in Koblenz. Dort kümmert er sich mit Akribie darum, dass in der Gastronomie gut aus- gebildetes und qualifizier-

tes Fachpersonal eingesetzt zination aus und das gerade

wird.

Der Sommelier als moderner Getränkemanager? Die unterschiedlichen Weine der Welt üben eine große Fas-

Marketing und viele Themen mehr. Natürlich kommt das fachliche Verkosten der Weine nicht zu kurz aber das ist kein Kurs, bei dem permanent Wein probiert wird.

mangel, von daher ist die Wei- terbildung eine ganz wichtige Aufgabe.

Gibt’s denn Beispiele für erfolg- reiche Absolventen der Wein und Sommelierschule? Die kann man gar nicht alle aufzählen. Unsere Leute ar- beiten in vielen der bekann- ten TOP-Restaurants oder auch Luxushotels, andere im Weinfachhandel.

kann ich da schon ein gutes Stück mitreden.

Wie kamen Sie denn zum Wein, wars Bier alle Aus Überzeugung! Ich hat- te Volkswirtschaft studiert, meine Diplomarbeit hatte das Thema: Der Wettbewerb auf

dem Biermarkt in der EU. Nach der Uni habe ich beim damals größten Deutschen Geträn- kekonzern Brau und Brunnen bei verschiedenen Brauereien gearbei- tet. Parallel hatte ich für mich schon den Wein entdeckt. Wein hat so viele Facetten, die dem Bier fehlen, mich

interessiert,

schmacksnuancen steckt. Außerdem

machen.

So

de ich quasi vom

zu Paulus,

steckt. Außerdem machen. So de ich quasi vom zu Paulus, Beim Weißwein ist meine Lieblingssorte eindeutig

Beim Weißwein ist meine Lieblingssorte eindeutig der Riesling und ich bin immer auf der Suche nach Geheim- tipps und Neuendeckungen. Beim Roten ist es Pinot Noir, die Rebsorte ist mir wichtig, sonst bin ich da gar nicht so sehr festgelegt.

ist ja die Motivation für viele, das geliebte Hobby zum Beruf machen. Wir bilden die Teil- nehmer für ein umfassendes Tätigkeitsfeld in Restaurants und im Weinhandel aus. Der Sommelier ist eine nicht geschützte Berufsbezeich- nung, obwohl es seit Jahren

kombiniert er als Gitarrist der Sommeliers in der Gastrono-

Er will eine Lanze dafür bre- chen, dass Gastronomieberufe eine interessante berufliche Perspektive und höhere ge- sellschaftliche Anerkennung bieten. Fast wäre er mal Mu- siker geworden und heute

bieten. Fast wäre er mal Mu- siker geworden und heute hat Der Deutsche Wein heute hat

hat

Der Deutsche Wein heute hat es

was hinter den Ge- ja wieder auf den Gastronomie-

tisch geschafft! Ja. Es gibt es die Renaissance im Deutschen Wein. Der große Erfolg liegt sicher bei den jun- gen Winzern, die gemeinsam kommunizieren und etwas zu- sammen gestalten. Von Events über den Vertrieb bin hin zu gemeinsamen Weinen. Da ist eine riesige Dynamik drin.

Saulus

habe dann beim

Band „Rouge Baiser“ (Roter Kuss) Musik mit Wein. Die Band spielt ausschließlich französische Chansons und tritt u.a. live in den Weinan- baugebieten aber auch in Bor- deaux, auf Weinmessen und bei Winzern auf.

Normann Schneider: Das ist doch ein Traumjob: Direktor ei- ner Weinschule! Thomas Klaas: Ja, in der Tat! Allerdings ist es nicht so, dass wir schon zum Frühstück die Flaschen aufziehen.

Nein, ich dachte immer, bei ei- nem Sommelierkurs trinkt man sich um die Welt? Da vertun sich manche. Bei der IHK-geprüften Sommelier- ausbildung werden Menschen für die Gastronomie und den Weinfachhandel ausgebildet. Das heißt, sie lernen auch sehr viel über Einkauf, Kel- lerwirtschaft, Buchhaltung,

mie gibt. Der IHK-geprüfte Sommelier ragt da auf alle Fälle weit heraus und bürgt für Qualität. Für den Kunden sowie für den Arbeitgeber.

muss man ja ver- gleichende Wett- bewerbsanalysen

Ja, der Kellner ist ja auch nicht unbedingt der Traumberufs- wunsch. Leider nicht, der klassische Kellnerberuf wird oft un- terschätzt, der Sommelier steht allerdings viel mehr im Blickpunkt der Öffentlich- keit: Ein Weinfachmann, der

Ein perfekter Dreiklang ist für Thomas Deutschen Weinin- Klaas: Brot, Wein und Käse. Okay, noch stitut in Mainz an- ein paar Tomätchen dazu, das ist eine gefangen und bin einfache Mahlzeit, die ihn immer be- ganz schnell zum geistert. Abends sowieso und noch bes- Weinliebhaber ge-

die richtigen Weine einkauft ser draußen auf einer schönen Terrasse reift. Es ist einfach

oder im Garten. Er kocht sehr gerne und spannender, Wein zu wenn er am Herd steht, experimentiert trinken.

Deutsches Weinins- titut, das kürt doch immer die Deutsche Weinköni- gin, Sie Glücklicher! Die erste, die ich beglei- tet habe, war übrigens Julia Klöckner. Sie müssen ja unabhängig sein, aber was ist denn Ihr Lieblings- wein?

er mit Gewürzen und Aromen.

wur-

Blicken die im Gegensatz zu Ih- ren Vätern über den Tellerrand? Ja, die schauen sich auch im Ausland um . Sie besinnen sich auf die deutschen Stärken in Richtung klassische Rebsor- ten. Neuzüchtungen spielen nicht mehr die große Rolle. Da ist Aufbruchstimmung in vielen Anbaugebieten zu spü- ren, „der Kessel muss weiter befeuert werden“. Das liegt sicherlich auch an ihrer guten Ausbildung, eben das zentrale Thema: Aus- und Weiterbil- dung.

und kompetent beraten kann, jemand, der sich wirklich in den Weinanbaugebieten der Welt auskennt. Ein faszinie- render Beruf. In der Gastro- nomie werden oftmals die vie- len Arbeiten im Service und manchmal auch in der Küche unterschätzt, dazu kommen schwierige Arbeitszeiten und eine bescheidene Entlohnung. Und, es gibt einen Fachkräfte-

Wie sind denn Ihre Weinkennt- nisse, erriechen Sie den Winzer, die Sorte und die Lage? Wir haben über 60 Dozen- ten, die absolute Spezialisten auf Ihrem Gebiet sind. Meine Aufgabe ist es, die Schule zu führen, aber im Lauf der Jahre

Rätselecke für Kreuz- und Querdenker Pflanzen- bläu- Form von latei- Beschä- Kose- franzö- Stern- 5
Rätselecke für Kreuz- und Querdenker
Pflanzen-
bläu-
Form von
latei-
Beschä-
Kose-
franzö-
Stern-
5
2
3
1
9
aus-
insel im
liches
Vorname
‚sein‘
nisch:
Wasser-
digung
wort
sofern
sisch:
bild
leihen
Moor-
Auto-
Trenkers
(1.
sei
strudel
im
für
nach
(2 W.)
wasser
licht
Person)
gegrüßt
Stoff
Vater
zusam-
nicht
menge-
Grund-
4
1
5
3
unter-
hörende
satz
halb
Teile
Herstel-
Königin
Gestalt
Börsen-
Kfz-Z.
3
5
2
lungs-
von
bei
ansturm
Bochum
weise
Preußen
Wagner
Eiweiß-
Haupt-
edles
4
5
körper
Siegerin
stadt von
Flor-
(Mz.)
Oman
gewebe
Stadt-
beglei-
Frauen-
quer,
teil von
tende
gemä-
hori-
3
6
9
1
4
8
5
Minder-
Wagen-
cher im
zontal
heiten
kolonne
Orient
an
Vulkan
süd-
einem
Pfeffer-
auf
fett
deutsch:
7
4
Wochen-
strauch
Sizilien
sowieso
tag
König
Kranken-
empfeh-
bildende
von
vorge-
lens-
8
1
Kunst
Saudi-
schichte
wert
Arabien
dickes
Seiden-
2
9
3
8
gewebe
US-
Stück
Stadt im
Schrift-
für neun
Allgäu
steller
Instru-
1
8
4
9
2
† 1849
mente
schlech-
Wasser-
te Ange-
schlecht
tiefe
www.taxi-diekel.de
wohnheit
messen
Lösungen aus der Vorwoche
skand.
furcht-
von
Männer- dt.
Bronze- männ-
Wind-
Fußball-
Erzähl-
sam,
hier
kurz-
trom- liches
schatten-
bundes-
stil
resigniert
an
name
pete
Schwein
seiten
trainer
des MA.
U
Z
J
A
A
K
G
1
4
9
3
8
7
6
5
2
Grund-
N
E
U
E
R
U
N
G
L
B
U
E
F
F
E
L
Boots-
englisch:
Zahlen-
schul-
2
6
8
5
9
4
1
7
3
S
Y
M
R
U
E
G
E
T
E
O
E
R
E
rennen
Asche
übersicht
fach
T
R
A
M
P
O
L
I
N
K
E
M
A
L
A
7
5
3
6
2
1
9
8
4
Z
E
I
L
E
R
L
A
R
N
I
M
Z
M
L
chem.
Kraftfah-
Zeichen
Stunt-
rerorga-
8
6
9
4
2
7
T
R
N
E
E
L
A
G
A
5
3
1
für
man
nisation
L
A
B
E
L
E
H
R
E
N
Actinium
(Abk.)
4
9
2
1
7
3
8
6
5
M
A
N
A
G
E
R
B
I
L
A
N
Z
träger,
antikes
A
U
D
I
E
N
Z
R
E
B
E
engl.
8
7
6
2
4
5
3
9
1
schläf-
Ruder-
S
O
D
E
V
O
R
W
U
R
F
Zahlwort:
riger
kriegs-
9
8
4
7
1
2
5
3
6
N
A
S
S
A
U
C
T
A
A
U
acht
Mensch
schiff
A
S
O
G
E
W
I
T
Z
T
B
L
A
T
T
Volks-
Hand-
3
1
7
9
5
6
2
4
8
E
H
E
F
R
A
U
A
R
E
A
L
E
P
I
O
gruppen
werks-
M
A
I
E
N
E
U
H
E
I
T
A
N
I
O
N
betref-
6
2
5
4
3
8
7
1
9
raum
E
N
T
L
E
G
E
N
S
T
I
M
U
L
A
N
S
fend
R-66
Heerstraße 39 • 56179 Vallendar Mainzer Straße 73 • 56321 Rhens (am Kreisel)

Heerstraße 39 • 56179 Vallendar Mainzer Straße 73 • 56321 Rhens (am Kreisel)

TOP-KNÜLLER der WOCHE

3 x 8 = 24 Rollen

!

To ilettenpapier, 5 . 0 0

To ilettenpapier,

5. 00

8 Rollen, 3-lagig Super Qualität

Angebote gültig vom 3. 6.–10. 6. 2011

Nachrichten
Nachrichten
Koblenzerleben sucht das BUGA-Schaufenster 2011 Das Fenster von Sporthopädie Rosenbach, Görresplatz 7-11, Koblenz,
Koblenzerleben sucht das
BUGA-Schaufenster 2011
Das Fenster von Sporthopädie Rosenbach, Görresplatz
7-11, Koblenz, fiel unserer Leserin Christel Peter auf.
Auch weiterhin freuen wir uns über Ihre Einsendungen. Es
winken Einkaufsgutscheine (1. Preis 150 Euro, 2. Preis 100
Euro, 3. Preis 50 Euro), die Firmeninhaber des schönsten
Schaufensters erhält eine ganze Anzeiegenseite. Bitte Fo-
tos schicken an Koblenz@medienerleben-verlag.de, Stich-
wort BUGA-Schaufenster.
Stich- wort BUGA-Schaufenster. Foto: Judith Rheinbay BUGA-Bilderflut jetzt auch im
Stich- wort BUGA-Schaufenster. Foto: Judith Rheinbay BUGA-Bilderflut jetzt auch im

Foto: Judith Rheinbay

BUGA-Bilderflut jetzt auch im Internet

Unglaublich, immer mehr tengeräte von Schmahl, neue

BUGA-Fotos kommen zu uns. Viele, viele sind jetzt schon im Internet unter www.ko- blenzerleben.de zu bewun- dern. In Kürze steht die erste Verlosung an. Dabei dreht sich alles um Garten und Foto, Gar-

blenz@medienerleben-ver-

Senden Sie Ihre Fotos an ko-

Sofortbild-Kameras von Fuji usw. usw.

lag.de, Stichwort BUGA-Fotos. Alle Einsendungen nehmen an den Verlosungen teil.

Alle Einsendungen nehmen an den Verlosungen teil. Foto: Mathijs Langkemper Foto: Susanne Paul

Foto: Mathijs Langkemper

nehmen an den Verlosungen teil. Foto: Mathijs Langkemper Foto: Susanne Paul www.koblenzerleben.de Traurig wegen

Foto: Susanne Paul

teil. Foto: Mathijs Langkemper Foto: Susanne Paul www.koblenzerleben.de Traurig wegen Spielplatzabbau

www.koblenzerleben.de

Traurig wegen Spielplatzabbau

Pfaffendorfer Höhe: Eltern fordern Geräte zurück

-gem- KOBLENZ. „Nichts ha- ben sie übrig gelassen. Kein Klettergerüst, keine Rutsche, einfach alles wurde abgeris- sen“, äußert sich Marion Pal- mer, eine aufgebrachte Mutter und blickt traurig auf den lee- ren Spielplatz. Innerhalb von nur zwei Jahren wurden in dieser Gegend drei Spielplät- ze abgebaut. Betroffen ist die Wohnsiedlung Pfaffendorfer Höhe am Zentrum Innere Füh- rung. „Der nächste Spielplatz ist mitten auf der Wiese, kei- nerlei Schatten, liegt direkt an der Straße, nur eine Wippe und ein Sandkasten.“ Verantwortlich für den Abbau ist die Bundesanstalt für Im- mobilienaufgaben (BIMA). „Ich habe das Gefühl, da fühlt sich niemand zuständig“, schimpft Marion Palmer. „Das große Gerüst mit Rutsche, wo die Kinder klettern konnten,

große Gerüst mit Rutsche, wo die Kinder klettern konnten, Marion Palmer (hinten Mitte) und andere Eltern

Marion Palmer (hinten Mitte) und andere Eltern wollen ihren

Spielplatz zurück.

Foto: Sonja Gembus

das sie wirklich gerne nutz- ten, das fehlt jetzt alles. Ich und die anderen Mütter ha- ben mehrmals angerufen. Die einzige Äußerung war: Was kaputt ist, muss weg.“ Allei- ne steht sie mit ihrer Meinung nicht. „Man kann doch nicht einfach sagen: Das ist kaputt. Da muss einfach daran gear-

kein Grund, das ganze Gerüst abzureißen“, beschwert sich eine Mutter von zwei Kindern. „Die BIMA wirbt im Internet, dass dies eine kinderfreund- liche Siedlung ist und nimmt aber den Kindern jeden Spaß und jede Entwicklungsmög- lichkeit.“ Die BIMA zu den Vorwürfen:

beitet werden, aber das ist „Auf den Spielplätzen wurde im Jahr 2010 das vorhandene Drehkarussell entfernt, da die- ses nicht mehr funktionstüch- tig war. Auf dem Spielplatz `Am Kratzkopfer Hof´ wurden als Ersatz eine Rutsche und auch ein Spielhäuschen aufge-

baut. Es ist also nicht richtig, dass kein Ersatz bereit gestellt wird, wenn auch nicht auf dem Spielplatz `Jakob-Kaiser-

Straße/Von-Witzleben-Stra-

ße´.“ Die BIMA beruft sich auf ihre Verkehrssicherungspflicht der Spielplätze. Ein sofortiger Ersatz sei aus Kostengründen nicht möglich, werde aber mittelfristig in die Budget- planungen einbezogen. Will heißen: Die Kinder müssen vorerst auf ihren angestamm- ten Spielplatz verzichten und stattdessen andere Spielmög-

lichkeiten ausschöpfen.

Ersteigern Sie den Original-Hut von Kaiser Franz für den guten Zweck! Die Städtewette nimmt an
Ersteigern Sie den Original-Hut von
Kaiser Franz für den guten Zweck!
Die Städtewette nimmt an Fahrt auf. Schon ein Drittel der
notwendigen Summe ist beisammen. Da ziehen OB Joho
und Koblenzerleben ein neues Zauberstück „aus dem Hut“:
Die Originalkopfbedeckung von Kaiser Franz aus den alten
Sissi- Filmen wird versteigert. Mindestgebot für die-
ses einmalige Erinnerungsstück: 750 Euro.
Gebote für die Versteigerung: koblenz@
medienerleben-verlag.de, Stichwort
„Hutversteigerung“. Die Aktion wird
präsentiert von Town&Country Part-
ner Wohnwelten GmbH.
www.hausausstellung-koblenz.de
Foto: www.monstersandcritics.de

„DAS“ BILD ZUR BUGA!

Limitier te Auflag e 2 011 Stück! Kü rafie blenzer Löhr-Ce g, nstler rt 5.
Limitier te Auflag e 2 011 Stück!
Kü rafie blenzer Löhr-Ce g, nstler rt 5. am Ih 6., re lebe Die nter ve von persönliche rkau ter n-Verlag
im Der signie Ko im
Lithog
ga Uhr ll n
Sonnta
rtu 16 ssitz
Ko 14 Po fs blenz – offene

• Lithografie ge ra hmt mit hoch we rtigem Alum iniumra hmen 110.- €

• Lithog rafie ungerahmt

Ko blenz erleben im Ve rlagssitz Ko blenz, Löhr-Ce nter Hohenfe lder Straße 22 56068 KO BLENZ

75 .- €

Te l.: 02 61 / 97 38 16-10 Fax: 02 61 / 97 38 16-20 Beste llung per E- mail an:

ko blenz@medienerleben- ve rlag.de

.- € Te l.: 02 61 / 97 38 16-10 Fax: 02 61 / 97 38
.- € Te l.: 02 61 / 97 38 16-10 Fax: 02 61 / 97 38
.- € Te l.: 02 61 / 97 38 16-10 Fax: 02 61 / 97 38
.- € Te l.: 02 61 / 97 38 16-10 Fax: 02 61 / 97 38
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen Programm Landesbühne KOBLENZ. Das Land Rhein- land-Pfalz ist mit einer ei- genen Bühne auf der
Veranstaltungen Programm Landesbühne KOBLENZ. Das Land Rhein- land-Pfalz ist mit einer ei- genen Bühne auf der

Programm

Landesbühne

KOBLENZ. Das Land Rhein- land-Pfalz ist mit einer ei- genen Bühne auf der Bun- desgartenschau vertreten. Diese ist auf dem Gelände der Festung Ehrenbreitstein zu finden. Mo., 06. Juni: Aktionstag:

Der PARITÄTISCHE - Ver- band sozialer Bewegungen Di., 07. Juni: Tanz: RKK vor Ort u.v.m. Mi., 08. Juni: Aktionstag:

Lust auf Frankenthal Do., 09. Juni: Aktionstag:

Tierschutz in RLP Fr., 10. Juni: Tag der VG Langenlonsheim Sa., 11. Juni: Aktionstag:

Präsentation des Hoch- schulstandortes Kaiserslau- tern

www.diefestungehrenbreit-

stein.de

Familientag im Wilden Westen

HUNDSDORF. Beim Indi- an Council in der Nähe von Hundsdorf wird der Wilde Westen für rund zwei Wo- chen lebendig - allerdings unter Ausschluss der Öf- fentlichkeit. Mit einer Aus- nahme: An diesem Sonntag gibt es beim Familientag die Gelegenheit zur Zeitreise in den Wilden Westerwald.

Beim Indian Council des Wes- ternbundes Deutschland leben rund 1400 Aktive stilecht und detailgetreu wie Siedler, Trap- per und Indianer zur Zeit der großen Trecks gen‘ Westen. Nur an diesem Sonntag wird das Councilgelände für Jeder- mann geöffnet. Beim Tag der offenen Tür haben Familien kostenfrei die Gelegenheit zum Blick hinter die Kulissen des Wilden Westens.

Völlig abgeschlossen von der Außenwelt, verwandelt sich die etwa 18 Hektar große Wie-

senfläche der Familie Boller koblenzerleben.de, außerdem

Mehr dazu lesen Sie auf www.

bei Hundsdorf in der Nähe von Ransbach-Baumbach alljähr- lich in den Wilden Westen.

wird es eine große Bilderga- lerie vom Indian Council an Pfingsten geben.

Bilderga- lerie vom Indian Council an Pfingsten geben. Anzeige Rosen-Workshops TREIS-KARDEN. Im gesam- ten Juni

Anzeige

Rosen-Workshops

TREIS-KARDEN. Im gesam- ten Juni lockt die „Rosen- und Rhododendron-Son- derschau“ in den röhrig Erlebnismarkt. Beim „Tag des Hobby-Gärtners“ am Samstag, 18. Juni, gibt es interessante Rosen- Workshops und weitere Überraschungen. Bereits vorher am Mittwoch, 15. Juni lädt röhrig wieder auf die BUGA in Koblenz ein. Bei den Blumenhal- len kann man von 12 bis 18 Uhr an interessanten Workshops teilnehmen zum Thema „Pflanzen kre- ativ verpacken“. Sowohl in Treis-Karden, wie auf der BUGA verlost röhrig die Teilnahme an einem exklusiven „Flying Dinner in der BUGA-Seilbahngon- del“. Mehr zu den röhrig- Events www.roehrig-erleb- nismarkt.de.

-Anzeige-

Sommerzeit im Agostea - Springbreak-Weekend lockt

KOBLENZ. Auch im Juni prä- sentiert das Agostea wieder Events der Spitzenklasse. Unter dem Motto „Der Som- mer ist da!“ ist hier be- stimmt für jeden etwas da- bei.

Fr. 06.05. Birthday-Party mit Plastik Funk: Fest zu den High- lights im Programm des Ago-

stea gehört die Birthday-Party für alle Geburtstagskinder aus

feiert mit seinen Gästen mal wieder den totalen Party-

dem Vormonat. Mit dabei ist wahnsinn, denn am 17. und

das DJ Team Plastik Funk. Fr. 13.05. „on air“ Club-Night mit Markus Gardeweg: 6 Stun- den „on air“ Liveübertragung, dieses Mal mit Markus Garde- weg an den Turntables. Fr. 17.06.+ Sa. 18.06. Spring Beach Weekend: Das Agostea

18. Juni heißt es beim Spring Beach Weekend mit Almklausi:

Hüttenabriss pur wie am Bal- lermann! Sa. 25.06. Diamond Beatz pres. By Dj Maaleek: Mit dem neuen Jahr startete auch eine

Nachtleben, ihr Name „Dia- mond Beatz“! Termin für diese neue Partyreihe wird immer der letzte Samstag im Monat sein. Hier präsentiert Dj Maa- leek im Agostea Koblenz eine Nacht lang das Beste was es im Bereich RnB, Black Music und Hip-Hop auf die Ohren geben kann. Also los auf die

neue Partyreihe ins Koblenzer Tanzfläche!

Präsentiert von medienerleben und
Präsentiert von medienerleben
und
Catzenelnbogener 5.Ritterspiele 4.- 5. Juni 2011 Jeweils ab 10 Uhr »Ritterturnier der Löwenritter »Ritterturnier
Catzenelnbogener
5.Ritterspiele
4.- 5. Juni 2011
Jeweils ab 10 Uhr
»Ritterturnier
der Löwenritter
»Ritterturnier der
An beiden Tagen um 14 00 und 17 00
Löwenritter
»5.Catzenelnbogener
An beiden Tagen um 14 und 17 00
00
Ringstechen
von 1625
»5.Catzenelnbogener
»Historisches
Ringstechen
von 1625
Marktspektakel
»Historisches
Musik, Tanz, Gauklerei, Fecht-
Marktspektakel
kampfvorführungen, Falknerei mit
Flugvorführungen, Kinder-Ritterreiten,
Musik, Tanz, Gauklerei, Fechtkampf-
vorführungen, Falknerei mit Flugvor-
Tavernen-spektakel, Mittelalterliche
führungen, Kinder-Ritterreiten, Tavernen-
Gaumenfreuden u.v.m
spektakel, Mittelalterliche Gaumenfreuden
Freitag,
Freitag,
u.v.m
»Kostenlose Parkplätze
3. Juni
3. Juni
ab 17 Uhr
ab 17 Uhr
»Kostenlose Parkplätze
»Tageskarte: 8 Euro
2. Einricher
2. Einricher
»Tageskarte: 8 Euro
Hochlandspiele.
Hochlandspiele.
Ermäßigungen für Zwei-Tageskarten,
Ermäßigungen für Zwei-Tageskarten,
Eintritt frei.
Eintritt frei.
für Gewandete, für Behinderte,
für Gewandete, für Behinderte,
Kinder unter 10 Jahren frei
Fotos: Sati (www.satipics.com)
Kinder unter 10 Jahren frei
Mehr Informationen unter:
Mehr Informationen unter:
www.catzenelnbogener-ritterspiele.de • www.loewenritter.de•www.katzenelnbogen.de www.catzenelnbogener-ritterspiele.de
www.catzenelnbogener-ritterspiele.de • www.loewenritter.de•www.katzenelnbogen.de
www.catzenelnbogener-ritterspiele.de • www.loewenritter.de • www.katzenelnbogen.de

Musikalisches Dorffest am 4. & 5. Juni

LAY. Zum großen musikalischen Dorffest laden die Heimat- freunde und die Jugendfeuerwehr-Kapelle am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Juni auf den Kirmesplatz ein. Das Layer Orchester sorgt wie gewohnt für anspruchsvolle Blasmusik, Big-Band-Sound, Swing, Pop und konzertante Klänge. Am Samstag eröffnet die Kapelle um 18 Uhr das Fest, bevor ab 20 Uhr die Winzerkapelle Winningen ihre musikalische Visitenkarte präsentiert. Am Sonntag startet das Fest um 11 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen.

Fanfarenzug Rhens feiert Geburtstag

40-jähriges Bestehen wird mit großem Festwochenende begangen

RHENS. Der Fanfarenzug Rhens 1971 e.V. feiert sein 40-jähri- ges Bestehen mit einem gro- ßen Musikfest vom 17. bis 19. Juni. Auf dem Festplatz „an der Bramleystraße“, mitten im Rhenser Ortskern, wird an drei Tagen ein buntes Programm geboten. Am Freitag, 17. Juni, beginnt das Fest mit dem Fas- sanstich, anschließend gibt es Livemusik. Am Samstag werden ab 17 Uhr zahlreiche Gastvereine auf der Bühne stehen. Um 20.30 Uhr gibt es ein Platzkonzert mit dem Musikverein Emmelshausen. Der Sonntag beginnt um 11.30 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen. Um 14 Uhr beginnt der Festzug durch den Ort. Mehr zum Programm lesen Sie auf www.koblenzerleben.de im Bereich Veranstaltung.

münz firmenlauf in den Startlöchern

Über 700 Unternehmen freuen sich auf ein sportliches Teamevent

KOBLENZ. Kurz vor der Som- merpause geht es in den Un- ternehmen der Mittelrhein- region noch einmal heiß her. Abseits der Alltagsroutine und der Aussicht auf die

nahende Ferienzeit gibt es Jahr 2003 mein Wunsch. Ich

ein Highlight, das unter den Mitarbeitern für Gesprächs- stoff sorgt.

und Initiator, hat vor allen Dingen ein Ziel: “Menschen bewegen, das ist seit dem ersten münzfirmenlauf im

bewegen, das ist seit dem ersten münzfirmenlauf im verpassen möchte. und Handbiker in der ersten Bernhard

verpassen möchte.

und Handbiker in der ersten

Bernhard Münz, Veranstalter Startgruppe, Leistungssportler

und hunderte Teamsportler, originelle Teams und Freizeit- läufer freuen sich auf jeden, der sie an der Strecke bejubelt und anfeuert. Mitfeiern kann bei der After-Run Party am Weindorf jeder, der möchte. Aktuell sind bereits 12.000 Läufer aus über 700 Unterneh- men angemeldet. Pro Teilneh- mer spendet der Veranstalter 0,50 Euro für die VOR-TOUR der Hoffnung, die sich für krebskranke Kinder engagiert. Aktuell steht das Spendenba- rometer auf über 6000 Euro. Die Online-Anmeldung ist noch bis zum 14.06. geöffnet. Nachmeldungen sind am Ver- anstaltungstag möglich. Mehr dazu lesen Sie auf www. koblenzerleben.de im Bereich

weilig. Sportrollstuhlfahrer Sport.

selbst kenne diesen inneren Schweinehund, der einen im- mer wieder davon abhält, das Leben aktiver zu gestalten. Im Team geht das viel leich- ter. Was liegt da näher, als ge- meinsam zu laufen“, berichtet Münz. Besucher und Gäste sind aufgerufen, sich entlang der Laufstrecke zu postieren und die Läufer anzufeuern. Ob auf dem BUGA-Gelände vor dem Kurfürstlichen Schloss oder in den Kaiserin-Augusta- Anlagen, entlang der 5 km Strecke wird es am 17. Juni ab 18 Uhr garantiert nicht lang-

Am 17. Juni fällt um 18 Uhr der Startschuss zum neunten münzfirmenlauf in Koblenz. Viele der 12.000 Teilnehmer, die Mitte Juni in Koblenz an den Start gehen, sind nicht zum ersten Mal dabei. Sie freuen sich auf einen Abend im Zeichen von Teamgeist, Sport und geselliger Unterhal- tung. Beim münzfirmenlauf in Koblenz erleben Sportler und Gäste seit Jahren eine Groß- veranstaltung, die niemand

Spannende Zeitreise zu „Blücher’s Rheinüberquerung“ Lassen Sie sich begeistern vom Markttreiben, Feuerwerk und
Spannende Zeitreise zu „Blücher’s Rheinüberquerung“
Lassen Sie sich begeistern
vom Markttreiben, Feuerwerk
und tollen Vorführungen!
An allen Tagen
• Marktstände
• Theateraufführungen
• Militärhistorische
Darstellungen
präsentiert von
Veranstalter: Stadt Kaub
Schulstraße 12, 56349 Kaub
Tel.: 0 67 74 222 und 91 91 21
Ausführliches Programm unter:
www.kaubamrhein.de
Weitere Informationen:
Touristikgemeinschaft Loreley-Burgenstraße
Bahnhofstraße 8, 56346 St. Goarshausen,
Telefon: 06771 / 9100, www.loreley-touristik.de
Die 3. Kauber Blüchertage 2011 im Tal der Loreley erinnern mit großem Programm an die
spektakuläre Rheinüberquerung der Preußen im Kampf gegen Napoleon 1813/14. Kostüme
der Zeit und zeitgenössische militärhistorische Darstellung begleiten das Fest. Soldaten in
preußischen Uniformen setzen über von der berühmten Pfalz im Rhein und stellen an den
Festtagen Blüchers Überquerung nach

-Anzeige-

-Anzeige-

Alle Infos zur Region jetzt auch online: Koblenzerleben.de
Alle Infos zur Region jetzt auch online:
Koblenzerleben.de
Stellenmarkt
Stellenmarkt

Der Partner, der alles macht:

Küche & Event aus einer Hand

Berufsstart mit Perspektive.
Berufsstart mit Perspektive.

Toyota und Lexus gehören zu den innovativsten Importfahrzeugen Europas. Insbesondere bei Sicherheit, Schadstoffausstoß und in der Hybrid- Technologie belegt der Automobilhersteller die ersten Plätze. Löhr Automobile repräsentiert diese Marken in Koblenz, Wiesbaden und Mainz. Wir gehören zur LöhrGruppe, die zu den TOP 10 der deutschen Automobilhandelsunternehmen zählt und suchen für unseren Standort Koblenz Auszubildende zum/zur

■ Automobilkaufmann/frau ■ Mechatroniker/in, Fachrichtung PKW-Technik
■ Automobilkaufmann/frau
■ Mechatroniker/in, Fachrichtung PKW-Technik

mit großem Interessen an Technik und Autos. Sie besitzen gute Schulnoten, sind aufgeschlossen und freundlich und ergreifen gerne die Initiative? Dann bieten wir Ihnen die besten Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft.

Bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen bei Herrn Ehrlich:

o.ehrlich@loehrgruppe.de oder schriftlich an die u.g. Adresse.

oder schriftlich an die u.g. Adresse. Löhr Automobile GmbH & Co. KG Am Berg 3, 56070

Löhr Automobile GmbH & Co. KG Am Berg 3, 56070 Koblenz Tel. (0261)98 17-100 www.toyota-koblenz.de

die u.g. Adresse. Löhr Automobile GmbH & Co. KG Am Berg 3, 56070 Koblenz Tel. (0261)98

WIR STELLEN SOFORT EIN:

MONTEURE/HELFER

4-5 Monteure / Helfer für unsere Produktion und unsere Baustellen.

WIR BIETEN MEHR

• Unbefristete Arbeitsverträge

• leistungsbezogene Bezahlung

UNSERE ANFORDERUNGEN

• Führerschein Klasse B/C1

• Engagement/Ausdauer

• Leistungsbereitschaft

• technisches Geschick

• Leistungsbereitschaft • technisches Geschick reeh Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Dach- und

reeh

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Dach- und Fassadensysteme

Mainzer Landstrasse 2b 65627 Elbtal-Elbgrund 06436 - 28 500 21

info@reeh-dach.de

Autoteile · Werkzeuge · Maschinen · Kärcher · Service
Autoteile · Werkzeuge · Maschinen · Kärcher · Service

Wir sind ein aufstrebendes mittelständisches Unternehmen und suchen ab sofort für unser dynamisches Team eine/n

Fachverkäufer/in Fachverkäufer/in für für Autoteile Autoteile & & Zubehör Zubehör

Stellenprofil Beratung und Bedienung von Kunden Ve rkauf von Kfz-Zubehör, Ersatzteilen und We rkzeugen Annahme von Aufträgen und Erfassen per EDV in Verbindung mit verschiedenen Teileidentifikationsmedien Qualifikationsprofil eine abgeschl. kaufmännische oder techn. Ausbildung Idealerweise bereits Erfahrung im Autoteilebereich und Verkauf Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung Freundliche Telefonstimme und gute Kommunikationsfähigkeit Selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten Erfahrung im Umgang mit der EDV Was wir außerdem erwarten Teamfähigkeit Belastbarkeit Zuverlässigkeit We nn Sie sich angesprochen fühlen:

Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung an

Autoteile-Zöller GmbH

Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de

Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de
Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de
Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de
Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de
Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de
Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de
Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de
Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de
Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de
Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de
Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de
Gehaltsvorstellung an Autoteile-Zöller GmbH Burgweg 1 · 56357 Miehlen · Mail: autoteile-zoeller.kroell@t-online.de

-Anzeige-

Der Partner, der alles macht. Das ist die Firmenphiloso- phie von „Alexander´s Ca- tering“. Küche und Event aus einem Guss, aus einem Haus, ein Konzept, dessen Erfolg man zum Beispiel ganz aktuell bei einem gro- ßen Event bei Maler- Ein- kauf Süd-West (MEG) in Mülheim-Kärlich erleben konnte.

Fast 500 Gäste gilt es zu ver- köstigen und zu unterhalten. Dennoch machen MEG-Nieder- lassungsleiter Thomas Müller und Sascha Nini, Inhaber und Geschäftsführer neben Alex-

und Sascha Nini, Inhaber und Geschäftsführer neben Alex- ander Hüllen (Inhaber) einen völlig entspannten Eindruck.

ander Hüllen (Inhaber) einen völlig entspannten Eindruck. Wann beginnt die Veranstal- tung? „Jetzt!“ rufen beide und lachen. „Gute Vorberei- tung ist eben alles.“ Nini:

„Wir kennen unser Geschäft wirklich in allen Facetten. Wenn ich jetzt nervös wäre, hätten wir im Vorfeld etwas falsch gemacht.“ Seit 1,5 Jahren firmieren

Alexander Hüllen und Sa- scha Nini unter „Alexander´s Gastro GmbH“ und haben ihren Firmensitz vor kurzem ins Klostergut Besselich in Urbar verlegt, wo sie nun auch Alexander´s Brasserie betreiben. Beide konnten in ihrem Business über 15 Jah- re Erfahrung sammeln. Alex- ander Hüllen kocht seit über 30 Jahren mit Herz und Lei- denschaft, unter anderem in einigen der besten Häuser Deutschlands, Sascha Nini verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Orga- nisation und Durchführung von Firmenevents und Groß- veranstaltungen. Beim MEG- Event setzen die beiden auf das „Flying Dinner“. Das kom- plette Menue wird in Schalen und Gläschen gereicht. „4000 Stück Geschirr und noch ein- mal so viele Besteckteile sind hier im Umlauf“, erklärt Sascha Nini. Darauf so feine Sachen wie marinierten Och- sentafelspitz mit Dijon-Senf- Dipp auf Salat von feinen Böhnchen mit Kartoffelwür- fel und Kräutern, asiatischer Glasnudelsalat mit Koriander, Shi Take Pilzen und gebra- tenen Tiger Prawns mit Ing- wer-Chili-Dipp, marinierten Ratatouillesalat mit rosa ge- bratenem Roastbeef und Gur- ken-Chilisalsa. Zusätzlich gibt es noch ein Buffet, für alle die, die lieber wie gewohnt im sitzen essen. Daneben gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik, Modenschau

und Graffiti-Künstler – alles schen Schlüsselindustrien.

organisiert von Alexander´s Wer als Fahrzeug-Importeur japanischen Qualitätsmarke

Catering.

auf dem deutschen Markt vor allem auf stark kundeno-

KOBLENZ. Der Automobil- bau gehört zu den deut-

rid-Technologie. Als weltweit größter Hersteller von Auto- mobilen basiert der Erfolg der

Ausbildung für eine erfolgreiche berufliche Zukunft

Erfolg haben will, muss Be- sonderes leisten um sich im harten Wettbewerb durchzu- setzen.

Toyota gehört zu den erfolg- reichsten Importeuren und das nicht alleine wegen sei- ner innovativen Mobilitätslö- sungen, wie z. B. der Vollhyb-

rientierten Partnern in Handel und Service. Die LöhrGruppe rangiert auf Platz 6 unter den größten Fahrzeughändlern Deutsch- lands und vertritt die Marke Toyota mit großem Erfolg an drei Standorten in der Repu- blik. Hervorragend ausgebil- dete Mitarbeiter, die stark

motiviert und mit moderns- ter Spitzentechnologie und Kommunikationstechnik aus-

an erste Stelle ihres täglichen Schaffens stellt. Toyota Löhr in Koblenz gibt

gestattet, täglich Ihr Bestes jungen Talenten im techni-

geben, sind Garant dieses Er- folges. Innerhalb der LöhrGruppe vertreten diese Menschen den Toyota Way – eine gewach- sene Firmenphilosophie, die

Herausforderungen mit Mut Zukunft zu erwerben. Bewer-

ben sie sich schon heute für einen Ausbildungsplatz zum/ zur Automobilkaufmann/-frau oder Mechatroniker/-in.

und Kreativität annimmt, sich durch ein stetes Streben nach Perfektion auszeichnet und Respekt und Verantwortung

schen und kaufmännischen Bereich für das kommende Ausbildungsjahr die Möglich- keit, den Toyota Way zu leben und sich herausragende Per- spektiven für die berufliche

Deutscher Caritasverband ist besorgt

Anlässlich des vom Bundesministerium für Arbeit und So- ziales vorgelegten Entwurfs zur Reform der arbeitsmarkt- politischen Instrumente zeigt sich der Deutsche Caritas- verband besorgt über die zukünftigen Auswirkungen in diesem Bereich. Ausführliche Infos gibt es auf www.kob- lenzerleben.de im Bereich Dienstleistung.

Halten Sie ihre schönsten Erinnerungen fest

Der Globus Fotoservice hat mehr zu bieten, als einfach „nur“ Bilder

KOBLENZ. Egal ob Famili- enfeier, ganz aktuell Kon- firmation oder der letzte

Urlaub, Fotos sind immer werden. Tolle

gute alte Film zur Entwick- lung abgegeben

werden. Tolle gute alte Film zur Entwick- lung abgegeben Entdecken Sie die Vielfalt der Möglichkei- eine

Entdecken Sie die Vielfalt der Möglichkei-

eine schöne Erinnerung.

Fotogeschenke

Der Fotoservice im Oberge-

wie T-Shirts,

schoss des Globus Koblenz Tassen, Mouse-

pads, Bierkrüge oder passend zur Saison eine Grillschürze, können selbst- verständlich auch bestellt werden.

im Löhr Center, bietet hier vielfältige Möglichkeiten, um sich tolle Erinnerungen zu schaffen.

Neben dem normalen Sofort- druck von Bildern in den Grö- ßen 10x15 (0,27 Euro/Stk.), werden auch kleine Posterfor- mate wie 15x20 und 20x30 an zwei von drei Sofortdruck- Stationen angeboten. Zu- dem gibt es auch die Mög- lichkeit, direkt Collagen und Fotokarten zu erstellen und zu drucken. Der Kunde kann zwischen zwei Fotopapieren wählen. Natürlich kann neben den gängigen Speicherme-

dien, nach wie vor, auch der bus.net kostenlos die Soft-

von den kompe- tenten Mitarbeiterinnen der Information beraten. In der Fotoabteilung gibt es natürlich auch allerlei Zube- hör, wie etwa Filme, Fotobat- terien, Fotoalben und mehr. Online haben Kunden die Möglichkeit unter www.glo-

Wer eine Frage ten in der Fotoabteilung des CityGlobus im

hat, wird gerne

Obergeschoss. Foto: C. Krause

ware zur Erstellung von Foto- büchern, Fotokalendern und pocket-photos herunterzula- den. Klicken Sie doch einmal rein, oder schauen Sie direkt in der Fotoabteilung des CityGlobus vorbei. Der nächste Urlaub kommt bestimmt!

BEREICHSLEITER - KANTABTEILUNG (W/M)

IN EINEM METALLVERARBEITENDEN BETRIEB

Sie haben Erfahrung in den Bereichen Metall, Blech und Feinblech? Wir bieten Ihnen die Chance eine neue Abteilung verantwortllich aufzubauen und zu betreuen.

UNSERE ANFORDERUNGEN

• Kundenaquise und -betreuung

• Materialeinkauf

• Eigenständige Auftragsabwicklung

• Auftragsbearbeitung und Versand

IHR PROFIL

• Technische Ausbildung, aktuelle Erfahrung im technischen Vertrieb und/oder Meister/Techniker in einem Unternehmen der Metall Industrie

SIE BIETEN MEHR

• Engagement, Überzeugungsstärke, Ausdauer

• Kommunikationsstärke, Verkaufstalent und ausgesprochen selbstständige sowie Service- und zielorientierte Arbeitsweise

WIR BIETEN MEHR

• Hervorragende Produkte

• Intensive Einarbeitungsphase

• Sehr attraktive Konditionen

• Firmenwagen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

• Firmenwagen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: reeh Dach- und Fassadensysteme Mainzer Landstrasse 2b

reeh

Dach- und Fassadensysteme

Mainzer Landstrasse 2b 65627 Elbtal-Elbgrund 06436 - 28 500 21 info@reeh-dach.de

Schmahl FREUDE AM SERVICE präsentiert: GmbH
Schmahl
FREUDE AM SERVICE
präsentiert:
GmbH

Rheinlandliga: Die TabelleSchmahl FREUDE AM SERVICE präsentiert: GmbH 1. FSV Salmrohr 34 112:36 81 2. SV Mehring 34

1. FSV Salmrohr

34

112:36 81

2. SV Mehring

34

94:41

63

3. TuS Koblenz II

34

61:23

62

4. SG 2000 Mülheim-Kärlich

34

67:40

60

5. FSV Trier-Tarforst

34

57:47

60

6. FC Karbach

34

80:50

58

7. SV Morbach

34

56:40

58

8. Spvgg Burgbrohl

34

69:62

52

9. TuS Mosella Schweich

34

54:57

50

10. FV Engers

34

55:48

46

11. SG Kyllburg

34

72:58

45

12. TuS Mayen

34

50:49

45

13. Spvgg EGC Wirges II

34

52:75

34

14. VfB Linz

34

49:88

34

15. SG Bullay/Zell

34

49:58

32

16. SV Dörbach

34

64:80

32

17. SG Ellscheid

34

38:55

29

18. SG Eintracht Lahnstein

34

23:188 7

Schmahl FREUDE AM SERVICE präsentiert: Bezirksliga: Die Tabelle GmbH
Schmahl
FREUDE AM SERVICE
präsentiert:
Bezirksliga: Die Tabelle
GmbH

1. TuS Rot-Weiß Koblenz

36

103:30 95

2. FC Germania Metternich

36

83:38

81

3. TSV Emmelshausen

36

101:37 80

4. SG Mendig

36

92:55

72

5. TuS Oberwinter

36

82:47

62

6. SG Argenthal

36

81:67

60

7. SG Gönnersdorf

36

70:52

57

8. SG Reifferscheid

36

78:68

54

9. TuS Rheinböllen

36

68:79

51

10. FSG Bengen

36

65:72

49

11. TuS Immendorf

36

79:91

49

12. SG Ahrweiler

36

74:80

44

13. SF Höhr-Grenzhausen

36

65:84

43

14. SG Eich

36

65:83

42

15. SG Sargenroth

36

75:100 38

16. SV Untermosel

36

64:94

32

17. SG Ehrbachtal

36

51:93

27

18. SG Moselkern

36

31:82

25

19. Spvgg Biebern

36

32:103 14

A-Jugend will in die Bundesliga

MÜLHEIM-KÄRLICH. In ihrem

ersten Qualifikationsspiel zur sporthalle der Anpfiff erfolgt,

neu formierten A-Jugend- Bundesliga trifft der Hand- ball-Nachwuchs des TV Mül- heim am kommenden Sonntag auf den ThSV Eisenach. Im Spiel gegen die Gäste aus Thüringen soll die Grundlage für eine hoffentlich erfolg- reiche Runde gelegt werden.

Wenn um 16 Uhr in der Schul-

hofft das Team vom Trainerduo Hermi Häring und Michael Ha- gel auf eine lautstarke Unter- stützung vieler Handballfans, nicht nur aus Mülheim. Aus diesem Grund haben alle Ju- gendlichen freien Eintritt, Er- wachsene zahlen lediglich 3 Euro.

freien Eintritt, Er- wachsene zahlen lediglich 3 Euro. FVR startet mit Frauenfußball KOBLENZ. Nach dem inzwi-

FVR startet mit Frauenfußball

KOBLENZ. Nach dem inzwi- schen beim FV Rheingold Mäd- chenfußball in allen Alters- klassen (von den F- bis zu den B-Juniorinnen) angeboten wird, vervollständigt der Ver- ein sein Angebot für weibliche Sportlerinnen nunmehr durch die Gründung einer Frauen- Fußball-Mannschaft. Bereits zum neuen Spieljahr im August 2011 soll das – durch- aus leistungsorientierte - Team

in einer Meisterschaftsrunde auf Punktejagd gehen. Da die Vorbereitung mit einem lizen- sierten Übungsleiter bereits Ende Juni starten soll, lädt der Verein alle interessierten Frau- en am Mittwoch, 08. Juni auf den Sportplatz von Rübenach zu einer Kennenlernen-Runde (19 Uhr) ein. Weitere Infos unter Tel. 01712041062 oder www.fv-rheingold-ruebenach. de.

HAMA-Bildergalerie online klicken

KOBLENZ. Eine große Bildergalerie vom Hallenmasters der Schulen finden Sie online auf www.koblenzerleben.de im Bereich Sport.

Beim Triatlon in die Top 10 gelaufen

KOBLENZ. Am vergangenen Sonntag fand der 2.City Tri- athlon mit 1500 Teilnehmnern in Heilbronn statt. Für das heimische Team „Labor Koblenz“ gingen Nina Jenke und Stefan Keul über die Mitteldistanz an den Start. Jenke be- legte den 8. Gesamtrang und 3. Rang der AK. Stefan Keul erreichte mit einem 4. Platz der AK und einem 22. Platz im Gesamtklassement das Ziel. Mehr dazu online.

WSV-Fahrer Schulz und Horn auf Erfolgswelle

KOBLENZ/ESSEN. Darin sind sich alle WSV-Sportler einig:

„Der Essener Baldeneysee ist eine der schönsten Re- gattastrecken in Deutsch- land. Das Wasser liegt uns!“, freut sich Juniorenfahrer Jona Schulz nach seinem fulminanten Sieg im 200m Sprint bei der Internationa- len Kanuregatta in Essen.

rung erneut und siegte im 500m-Finale, das durchweg mit Nationalmannschaftsfah- rern besetzt war. Beide, Schulz

(Kassel) und Aljoscha Diet- rich (Lampertheim) noch eins

Sportlern war das WSV-Team aus Metternich angereist.

oben drauf und fuhren auf Im K4 der männlichen Schü-

ler A (14) besiegten die WSV- Sportler Robin Breitbach und Fabian Käding zusammen mit ihren hessischen Partnern Tim Müller und Simon Bald im 500m-Finale in Essen alle anderen Boote. Ebenso erfolg- reich war mit Platz 1 Larissa Schilde (14) im neu formier- ten Vierer mit ihren starken hessischen Kolleginnen Nicola Zetzmann, Annika Altenbach und Kira al Sadi. „Bei den kommenden Regat- ten werden wir sehen, ob wir uns auf der Erfolgswelle sta- bil halten können. Bis zu den

Platz 1 über 500m.

sta- bil halten können. Bis zu den Platz 1 über 500m. Schulz stellte damit überzeu- gend

Schulz stellte damit überzeu- gend unter Beweis, dass er die Enttäuschung über die nur knapp verpasste Nominierung zur Junioren-Nationalmann- schaft bereits erfolgreich überwunden hat: Er fuhr voll auf Angriff und besiegte die gesamte starke nationale und internationale Konkurrenz.

WSV-Fahrer Daniel Horn, der seit Jahren Garant für Siege und Treppchenplätze im Kanu-

erst kürzlich den Sprung ins Team der Junioren-National- mannschaft geschafft hatte, bestätigte seine Nominie-

Mit insgesamt 14 schon er- fahrenen Sportlerinnen und

und Horn, setzten im Junioren K4 zusammen mit Felix Frank

Saisonhöhepunkten Süddeut- „Kanut Jona Schulz (17) vom WSV Koblenz-Metternich – sche Meisterschaft Ende Juli

und Deutsche Meisterschaft Anfang September fließt ja noch viel Wasser die Mosel he- runter,“ philosophiert Trainer- Urgestein Werner Vogt.

rennsport“.

B-Mädchen gewinnen den Kreistitel IMMENDORF. Nach einer erfolgreichen Saison belohnten sich die B7er-Mädchen der JSG
B-Mädchen gewinnen den Kreistitel
IMMENDORF. Nach einer erfolgreichen Saison belohnten
sich die B7er-Mädchen der JSG Immendorf mit dem Staf-
felsieg im Kreis Rhein/Lahn. Mit einem tollen Torverhältnis
von 54:20 konnte sich auch das Trainergespann, Peter Minn
und Niko Straßburg mit den Mädels freuen. Gerne sind für
die neue Saison auch neue Gesichter sehr willkommen.
Schmahl FREUDE AM SERVICE präsentiert: Kreisliga A: Die Tabelle GmbH
Schmahl
FREUDE AM SERVICE
präsentiert:
Kreisliga A: Die Tabelle
GmbH

1. SG 2000 Mülheim-Kärlich II

26

78:40

59

2. SV Niederwerth

26

52:38

53

3. Spvgg Bendorf

26

59:39

48

4. TV Winningen

26

52:35

47

5. Anadolu Koblenz

26

62:51

42

6. TuS Rhens

26

41:39

40

7. FV Rübenach

26

43:43

39

8. ATA Urmitz

26

41:42

39

9. SV Weitersburg

26

47:48

31

10. FC Horchheim

26

44:57

29

11. TSV Lay

26

44:58

28

12. BSV Weißenthurm

26

44:54

24

13. SV Pfaffendorf

26

43:84

20

14. TuS Niederberg

26

29:51

19

präsentiert: SAMMEL-COUPON Mein Sportverein ist: Vo rname Nachname Ort Den Coupon bitte wöchentlich für Ihren
präsentiert:
SAMMEL-COUPON
Mein Sportverein ist:
Vo rname
Nachname
Ort
Den Coupon bitte wöchentlich für Ihren Verein sammeln und bis
zum 28.08.2011 an den MedienErleben-Verlag, Joseph-
Schneider-Straße 1 in 65549 Limburg zusenden, oder im
Sammelbüro Ihres Sportvereins abgeben. Informieren Sie sich
bei Ihrem Sportverein.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
bei Ihrem Sportverein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. DIE GROSSE SAMMELAKTION FÜR SPORTVEREINE GEMEINSAM EIN
DIE GROSSE SAMMELAKTION FÜR SPORTVEREINE GEMEINSAM EIN TOLLES VEREINFEST MIT MITLGIEDERN UND FREUNDEN GEWINNEN Alle
DIE GROSSE SAMMELAKTION FÜR SPORTVEREINE
GEMEINSAM EIN TOLLES VEREINFEST MIT MITLGIEDERN UND FREUNDEN GEWINNEN
Alle Sportvereine mit Ihren Mitgliedern und Sympathisanten, sammeln wöchentlich Coupons. Die Coupons
müssen ausgeschnitten werden und bis zum 28.08.2011 (Einsendeschluß) zu uns gesendet werden.
Auf dem Coupon tragen die Leser Ihren Lieblingssportverein aus der Heimat ein.
Z.B.: Mein Sportverein ist der **SV Musterhausen**
Die Vereine mit den 6 besten Quoten* gewinnen
ein Vereinsfest mit tollen Attraktionen für Groß & Klein.
Ihr zuverlässiger Partner für:
Eventmodule, Aktionsgeräte, Hüpfburgen
und vieles mehr für eine gelungene Veranstaltung
1. Preis: 10 Eventmodule
2. 8 Eventmodule
Preis:
3. 6 Eventmodule
Preis:
4. 4 Eventmodule
Preis:
5. 2 Eventmodule
Preis:
6. 1 Eventmodul
Preis:
Lothar Bornhofen • 56340 Dachsenhausen
www.Fun-Production.de
*WIE GEHT DIE GEWINNQUOTE:
Ein Verein mit 600 Mitgliedern sendet uns 30.000 Coupons, dann ist die Quote für den Verein **50** (30.000 : 600)
Ein Verein mit 1.500 Mitgliedern sendet uns 50.000 Coupons dann ist die Quote für den Verein **33** (50.000 : 1.500)
Der Verein mit den 600 Mitgliedern wäre dann der Sieger.
JEDER SPORTVEREIN HAT MIT DIESER REGEL DIE GLEICHEN CHANCEN ZU GEWINNEN

-Anzeige-

Bahnhofplatz 6 56068 Koblenz Tel.: 02 61 / 91 46 60 Fax: 02 61 /

Bahnhofplatz 6 56068 Koblenz Tel.: 02 61 / 91 46 60 Fax: 02 61 / 91 46 62 2

Gegen Vorlage dieses Coupons erhalten Sie 15% Rabatt

auf alle nicht verschreibungspflichtigen Arzneimittel und Produkte der Selbstbedienung. Hiervon ausgenommen sind bereits bestehende Aktionsangebote. Nur gültig für einen Artikel pro Person!

Notfalldienste Rettungsleitstelle Mayen 02651/19222 Für die Bereiche Koblenz, Rhens, Lahnstein, Unter- mosel,
Notfalldienste
Rettungsleitstelle
Mayen
02651/19222
Für die Bereiche Koblenz,
Rhens, Lahnstein, Unter-
mosel, Weißenthurm und
Bendorf/Vallendar gelten
diese Notfalldienst-Num-
mern:
Alles fürs Dach
Notdienst
We iße nt hurm
bastian, Urmitz und Urmitz-
Rhein: Notdienstzentrale
Kemperhof, Telefon 0261/40
40 444.
und
noch viel mehr!
www.dachdecker-goebel.com
Krankenwagen
Weißen-
Telefon 02 61 / 8 51 08
Rettungsdienst und Notarzt
Koblenz: 0261 / 19222 (DRK
Rettungs- und Krankentrans-
port)
Zentrale Bereitschafts-
dienstpraxis im Klinikum
Kemperhof Koblenz, Ko-
blenzer Straße 115-155,
KO-Moselweiß, Tel. 0261 /
Ärztlicher Notdienst
Bereitschaftsdienstzentrale
Andernach und Umgebung
e.V.: Bereitschaftsdienst für
Andernach, Bad Breisig, Broh-
ltal, Pellenz, Weißenthurm
und Kettig mit Sitz im Erd-
thurm: Telefon 02637/19222.
auch auf www.lak-rlp.de.
Zahnärztlicher Notfall-
dienst: Einheitliche Rufnum-
mer: 0180/5040308 zu den
üblichen Telefontarifen. oder
allg. Rufnum mern
Abfluss verstopft?
KOBLENZ - ☎ 0261/409292
Tierarzt: Im Notfall ist der
zuständige Tierarzt unter der
Rufnummer jedes niederge-
lassenen Tierarztes zu erfra-
gen!
G
EA-Gruppe Koblenz: Bogen-
Not- SATTLER
m
b
H
dienst
4040444.
Halt Deinen
Rohrsanierung ohne Aufgrabungen!
Abfluss frei!
Kinderärztlicher Notdienst
Tel. 01805 / 11 20 56
Augenärztlicher Notdienst
01805 / 112060
Kreis MYK + NR: 01805/
www.bzk-koblenz.de
Unte rmosel
112058
Notfall-Rufnummern
Apotheken-Notdienst
Rettungswache
geschoss des St. Nikolaus
Stiftshospital, Hindenburg-
wall 1, 56626 Andernach.
Die Bereitschaftspraxis ist
erreichbar unter: 01805-112
Löf 075.
str. 53, Tel. 02621/ 610623,
Treffen: jeden Do. 20 – 22
Uhr.
Giftnotruf: in Mainz, Telefon
06131/19240.
Koblenzer Frauenhaus
Tel. 0261/ 9421020.
01805-258825 (0,14 €/ 02605/19222
Aids-Hilfe Koblenz:
Min.). Eine Suche der Not-
dienstapotheken finden Sie
Rettungsleitstelle
Koblenz
0261 /19222
Mülheim-Kärlich, Bassenheim,
Wolken, Kaltenengers, St. Se-
www.koblenz.aidshilfe.de
Tel. 0261/16699

Nachwuchs wird gefördert

LAHNSTEIN/MONTABAUR. Vertiefte Kontakte mit vie- len Firmen, neu gewonne- ne Lehrstellen und zwei im wahrsten Sinn des Wortes „ausgezeichnete“ Betrie- be: Die Bilanz der Arbeits- agentur Montabaur zum Tag des Ausbildungsplatzes (18. Mai) fällt rundum positiv aus.

on, dass auch Agenturleiterin Heike Strack an diesem Tag im Bezirk unterwegs ist. „Für uns bietet er jedes Jahr den willkommenen Anlass, jeweils einen Betrieb im Westerwald- und im Rhein-Lahn-Kreis für das besondere Engagement in der Ausbildung zu würdigen“, erklärt sie. Über das offizielle „Zertifikat für Nachwuchsför- derung 2010/2011“ der Bun- desagentur für Arbeit freuen sich die Verantwortlichen der Steuler-Holding GmbH in Höhr-Grenzhausen und der Zschimmer und Schwarz GmbH & Co KG Chemische Fabriken in Lahnstein. Mehr dazu lesen

sollen und müssen erhöht Sie auf www.koblenzerleben.

werden. Es ist gute Traditi-

de im Bereich Dienstleistung.

Im Mittelpunkt dieses bundes- weit gesetzten Termins stan- den diesmal die Jugendlichen, die Probleme beim Berufsstart haben und aus Unterneh- menssicht nicht zur ersten Wahl gehören. Ihre Chancen

Camp des FC Germania Metternich

KOBLENZ-METTERNICH. Der FC Germania Metternich lädt alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter zwi- schen sechs und 15 Jahren ein, von Freitag 17. Juni, bis Sonntag 19. Juni, ein professionelles Fußballtraining mit viel Spaß und jeder Menge Begeisterung zu erleben. Die Cheftrainer der „Kids for Champions-Fußballschule“ werden das Fußballcamp in Metternich leiten und den talentierten Mädchen und Jungen die Kunst des Fußballspieles vermit- teln. Alle Trainer sind speziell auf die Inhalte der Fußball- camps geschult und werden ihr Wissen in attraktiven Trai- ningsübungen an diesen drei Tagen an die teilnehmenden Kinder weitergeben. In der Teilnahmegebühr in Höhe von 115 Euro ist für jedes Kind eine Teamsportausrüstung, be- stehend aus Trikot, Hose, Stutzen, Ball, Stofftasche und Trinkflasche, enthalten. Zusätzlich gibt es an allen drei Tagen eine Vollverpflegung und ausreichend Getränke zu den Trainingseinheiten. Information und Anmeldung bei Stephan König, unter der Telefonnummer: 0261 / 22204 oder 0171 / 9371250, sowie im Internet unter www.kids- for-champions.de.

-Anzeige-

Ausgezeichnet: Diehl's-Pokal für angehende Hotelfachfrau

Diehl's-Pokal für angehende Hotelfachfrau KOBLENZ. In feierlicher Runde erhielt Theresa Malm jetzt den

KOBLENZ. In feierlicher Runde erhielt Theresa Malm jetzt den Diehl’s-Pokal. Die einunzwanzigjährige angehende Hotelfachfrau (Hotel Heinz, Höhr-Grenzhausen) hatte sich bei der Jugendre- gionalmeisterschaft des Hotel- und Gaststättenverbands unter den Auszubildenden des dritten Ausbildungsjahrs als die Bes- te unter den Hotelfachleuten erwiesen. In verschiedenen Prü- fungssituationen hatte sie ihr Können gezeigt, das sie sich in der Ausbildung angeeignet hat. Im Beisein von ihrem Chef, Pe- ter Heinz, überreichte Hans-Joachim Mehlhorn (Geschäftsführer Diehl’s Hotel, li.) den Pokal an die aufstrebende junge Frau. Und wünschte ihr viel Glück für den Landeswettbewerb, der am 14. Juni in Mainz stattfindet. Für den hat sich Theresa durch ihren Erfolg bei der Jugendregionalmeisterschaft qualifiziert.

-Anzeige-

Infos für Tinnitusbetroffene

KOBLENZ. Am Dienstag, 14.

und die Ursachen des Tinni-

Juni, 18 Uhr, findet wieder tus. An diesem Abend sollen

ein Patientenseminar des Tinnitus-Zentrums-Koblenz statt. Das interdisziplinäre Thera-

peutenteam des Tinnitus-Zen- trums-Koblenz

• die HNO-Ärztin Dr.

Beatrix Hahlbrock

• der Dipl.-Pschycholo-

ge Christian Fritze-Dessauer sowie

• der Hörgeräteakusti-

kermeister Wolfgang Leonhard wird Einblicke in die gemein- same fachübergreifende Arbeit mit den Tinnituspatienten ge- ben. Die Tinnitusbetroffenen erhalten Informationen über die Funktion des Hörorgans

ginn ist 18 Uhr. Der Eintritt

Seminarraum von BECKER Hör- akustik, Hör-Haus, Schlossstr. 25, 56068 Koblenz statt. Be-

zu besprechen. Die Veranstaltung findet im

die Therapiemöglichkeiten des Tinnitus im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss an die Veranstaltung haben die Teil- nehmer die Möglichkeit, per- sönliche Fragen und Anliegen

ist frei. Das Tinnitus-Zentrum- Koblenz bittet um telefoni- sche Anmeldung. HNO-Praxis Dr. med. Beatrix Hahlbrock, Tel.: 0261 / 38284, BECKER Hörakustik oHG, Tel.: 0261 /

35050.

Anzeige Infos rund ums Thema Arthrose KOBLENZ. Jeder zweite Mensch über 50 Jahre hat an
Anzeige
Infos rund ums Thema Arthrose
KOBLENZ. Jeder zweite
Mensch über 50 Jahre hat
an mindestens einem Ge-
lenk eine Arthrose. Was
kann der Patient selbst
tun und wie können wir
ihm helfen?
Am Donnerstag, 9. Juni um
18 Uhr, geben PD Dr. Philipp
Drees und PD Dr. Erol Ger-
cek, Klinikdirektoren und
Chefärzte des Zentrums für
Unfallchirurgie und Ortho-
pädie am SKM Antworten
dazu. Beim „Medizindialog
im Stift“ werden die konser-
vativen Möglichkeiten mit
physikalischen und kran-
kengymnastischen Behand-
lungen erklärt. Außerdem:
Wann ist ein Gelenkersatz
notwendig und wenn ja wel-
cher? Die moderne Endopro-
thetik erlaubt bis hin zum
persönlichen, maßgeschnei-
derten Gelenkersatz der
Hüfte oder des Kniegelenkes
alle Optionen. Die Referen-
ten beantwortet auch ger-
ne Ihre Fragen. Ort: Evang.
Stift, Johannes-Müller-Str.
7, Koblenz. Der Eintritt ist
frei, eine Anmeldung ist
nicht erforderlich. Infos
unter Telefon: 0261 – 137
1685.
erforderlich. Infos unter Telefon: 0261 – 137 1685. Tschüss Bauch! Gezielt am Bauch abnehmen DIE REVOLUTION

Tschüss Bauch!

Gezielt am Bauch abnehmen DIE REVOLUTION
Gezielt am Bauch abnehmen
DIE REVOLUTION

Mit dem revolutionären Slim Belly ® werden Sie in vier Wochen um bis zu zwei Kleidergrößen schlanker! Fett verbrennen, Bauchumfang reduzieren, Gewebe straffen und das Hautbild verbessern – all das gelingt mit dem neuen Bauchkiller-Konzept Slim Belly ® .

mit dem neuen Bauchkiller-Konzept Slim Belly ® . Von der Wirkung des Slim Belly ® haben

Von der Wirkung des Slim Belly ® haben sich bereits Tausende

Menschen in Österreich, Deutschland und der Schweiz überzeugt.

Melden Sie sich bis spätestens 23.23.2009 für die Bauchkiller-

Kurse in unserem Fitness-Studio an.

10. Juni

für die Bauchkiller-

Pro Kurs sind 20 Teilnahmeplätze für Damen und Herren im Alter von 16-66 Jahren zu vergeben. Kursdauer: 4 Wochen mit je 3 Terminen à 40 Minuten. Kursgebühr: 19,90 Euro pro Woche.

Rufen Sie uns noch heute unter 0261 / 98 23 124 an

Rufen Sie uns noch heute unter 009 34 - 34 34 34 34 an!

/ 98 23 124 an Rufen Sie uns noch heute unter 009 34 - 34 34

Daimler Straße 5 56070 Koblenz www.campo-sports.de

Sommerfigur: Slim Belly®

Konzept rückt Problemzonen zu Leibe

Slim Belly® Konzept rückt Problemzonen zu Leibe KOBLENZ. Wenn der Hosen- bund drückt oder der Rock

KOBLENZ. Wenn der Hosen- bund drückt oder der Rock kneift, sieht das nicht nur unschön aus, sondern ist auch noch gefährlich für die Gesundheit.

Durch gezielte Wechseldruck- bewegungen in der Bauchre- gion wird die Durchblutung dieser Körperpartie angeregt, während Stoffwechsel und Fettabbau durch das Training auf einem Cardiogerät auf Hochtouren laufen. Bereits nach wenigen Anwendungen ist eine Reduktion des Bauch- umfangs sichtbar, was auch die Studienergebnisse des In- stituts für medizinische und sportwissenschaftliche Bera- tung (IMSB) in Wien belegen.

Eine aktuelle Studie der Lud- wig-Maximilian-Universität aus München hat belegt, dass vor allem Fettpölsterchen am Bauch Auslöser für eine Viel- zahl von Krankheiten sein können. Sport kann dabei hel- fen, das Gesundheitsrisiko zu verringern. Hier setzt das neue Slim Belly®-Trainingskonzept an: Durch leichtes Ausdauer- training mit einem speziellen Wechseldruck-Gürtel in Ver- bindung mit ausgewogener Ernährung soll der Bauchum- fang reduziert werden. Neben gesundheitlichen stehen bei den Anwendern natürlich auch optische Beweggründe im Vor-

dergrund. Denn wer will nicht spüren“, erläutert Ulrich Kne-

rechtzeitig zum Sommer seine Figur in Form bringen? Slim Belly® funktioniert in Verbin- dung mit Ausdauertraining ähnlich wie eine Massage.

bel das Konzept. Die nächsten Kurse starten am 7. Juli. In- fos und Anmeldung im CAMPO SPORTS unter 0261 982 3124 oder www.campo-sports.de.

Neue Kurse starten „In den ersten vier Wochen des Trainings sind mit Hilfe eines individuellen Trainings- plans drei Einheiten auf einem modernen Ausdauergerät à 30 bis 40 Minuten vorgesehen. Wer anschließend weiter zwei- mal pro Woche aktiv ist, wird den Erfolg auch langfristig

Alle Infos zur Region jetzt auch online: Koblenzerleben.de inkl. 1 Woche Mallorca* Der SEAT Exeo.
Alle Infos zur Region jetzt auch online: Koblenzerleben.de
Alle Infos zur Region jetzt auch online:
Koblenzerleben.de
inkl. 1 Woche Mallorca* Der SEAT Exeo. unter 30% Listenpreis bei uns für 15.999,00 Euro
inkl. 1 Woche
Mallorca*
Der SEAT Exeo.
unter 30% Listenpreis
bei uns für
15.999,00 Euro
Tageszulassung aus 12/2010
*incl. einer Reise nach Mallorca für 2 Personen (1 Woche/HP)
Bei so einem Preis bleibt noch Spielraum für die schönen Dinge des Lebens. Fragen Sie nach unseren
Ausstattungsvarianten mit vielen Extras und entscheiden Sie selbst, welcher Exeo am besten zu
Ihnen passt.
Wir laden Sie herzlich zur Probefahrt ein.
Exeo Reference, 1.6, 75 kW (102 PS) Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts: 10,6; außerorts: 5,8; kombiniert:
7,5; CO 2 -Emission kombiniert: 175 g/km.
Abbildung kann Sonderausstattung gegen Mehrpreis enthalten.
Autohaus Schmitz GmbH
Zwei starke
SEAT-Partner
in Ihrer Nähe
Dembacher Straße 65, 56424 Ebernhahn
Telefon (0 26 23) 71 80, Telefax (0 26 23) 71 88, www. ahschmitz.de
Anton Faßbender*
Brückenstraße 29, 56220 Urmitz
Telefon (0 26 30) 9 66 72 20, Telefax (0 26 30) 9 66 72 29
verkauf@autohaus-fassbender.de, www.autohaus-fassbender.de
*Verkauf von Seat-Neufahrzeugen im Namen und auf Rechnung von Autohaus Schmitz GmbH, Ebernhahn
tten • MedienErleben Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montabaur • Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im
tten • MedienErleben Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montabaur • Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im Westerwald • Wallmerod • Westerburg • Wirges • Ko
eilen • Lahnstein • Rhens • Weißenthurm • Vallendar • Bendorf • Untermosel • Heidenrod • Katzenelnbogen • Loreley • Nassau • Nastätten • MedienErleben Westerwald • H
„Der Gewinn soll nicht die Basis, sondern das Resultat der Dienstleistung sein.“
ch-Baumbach • Rennerod • Selters im Westerwald • Wallmerod • Westerburg • Wirges • Koblenzerleben • Koblenz mit allen Stadtteilen • Lahnstein • Rhens • Weißenthurm
dCambergerleben • Bad Camberg • Hünstetten • Selters • Waldems • LimburgWeilburgerleben • Beselich • Brechen • Dornburg • Elbtal • Elz • Hadamar • Hünfelden • Limbur
nberg • Runkel • Villmar • Waldbrunn • Weilburg • Weilmünster • Weinbach • RheinLahnerleben • Aarbergen • Bad Ems • Braubach • Diez • Hahnstätten • Heidenrod • Kat
Henry Ford
tten • MedienErleben Westerwald • Höhr-Grenzhausen • Montabaur • Ransbach-Baumbach • Rennerod • Selters im Westerwald • Wallmerod • Westerburg • Wirges • Ko
il
L h
t
i
Rh
W iß th
V ll
d
B
d
f
U t
l
H id
d
K
t
l
b
L
l
N
N tätt
M di
E l b
W t
ld H

VRM-Ausflugsfahrplan 2011 ist da

Regionale Rund-um-Info: Taktfahrplan und Reiseführer in einem

REGION. Im neuen Aus- flugsfahrplan 2011 wurden wieder zehn neue Ausflug- stipps mit zahlreichen und interessanten Informatio- nen aus der Region Rhein- Mosel zusammengestellt. Alle Ziele befinden sich im Verkehrsverbund Rhein-

werden mit Richtungspfeilen an den jeweiligen Bahnhöfen eingetragen, schon hat man einen Überblick, wann man abfahren kann und zu wel- cher Zeit man seinen Zielort erreicht. Die Kombination der Ausflugstipps mit den getak- teten Abfahrtszeiten an den

Mosel (VRM), der eines der jeweiligen Bahnhöfen bietet

den Vorteil, alle benötig-

schönsten Tourismus-Gebie- te Deutschlands umfasst.

präsentieren zu können. Der

In diesem Jahr werden fol- gende Ziele vorgestellt: Der Westerwaldsteig im Landkreis Altenkirchen, die Apollinaris- kirche in Remagen, die histo- rische Altstadt in Ahrweiler, das Schloss Engers in Neu- wied, der historische Ortskern von Monreal, die BUGA in Koblenz, der Kurpark in Bad Ems, die Marksburg in Brau- bach, das Rheinufer von Bop- pard sowie die Reichsburg in Cochem.

handliche Plan im Format DIN lang (10x21 cm) ersetzt qua- si ca. 300 Seiten „normale“ Fahrplantabellen. Wer den- noch nicht auf die Tabellen verzichten mag, kann sich den Verbundfahrplan Ausga- be S (wie Schienenverkehr) besorgen. Es gibt ihn bei den Service-Centern in den Bahn- höfen oder direkt im Inter- net (www.vrminfo.de, Rubrik Fahrplan/Fahrplanbücher) zum Anschauen, Ausdrucken

Kombiniert wird das Ganze mit einem grafischen Taktfahr- plan, auch Systemfahrplan genannt. Dank des Rheinland- Pfalz-Taktes kann man die Ankunfts- und Abfahrtszei- ten der Bahnen in einer Karte darstellen, da sie sich in der Regel stündlich wiederholen. Die so genannten Taktzeiten

oder auch zum Bestellen. Für die genaue Reiseplanung steht auf der VRM-Internet- Seite auch eine Elektronische Fahrplanauskunft zur Verfü- gung.

Der kostenlose Ausflugsfahr- plan ist ab sofort an Bahn- höfen, bei vielen Tourist- Informationszentren und

ten Informationen kompakt Verbandsgemeindeverwaltun-

gen sowie den Service-Cen-

Ihr kompetenter Partner im Freizeitbereich!! Camping & Freizeit Lothar Höhn Rübenacherstraße 75 56072
Ihr kompetenter Partner im Freizeitbereich!!
Camping & Freizeit
Lothar Höhn
Rübenacherstraße 75
56072 Koblenz-Metternich
0261/914 57 06
0261/914 57 35
loko51@arcor.de • www.camping-freizeit-hoehn.de

tern der Verkehrsunternehmen und des Verkehrsverbundes erhältlich. Außerdem kann er im Internet unter www.vrmin- fo.de in der Rubrik „Freizeit“ herunter geladen werden. Während der BUGA 2011 in Koblenz gilt die VRM-Tages- karte statt wie ansonsten nur für eine dann für bis zu fünf Personen. Das heißt, dass nur einer bezahlt und zusätzlich bis zu vier Leute kostenlos auf dem Ticket mitfahren können.

zu vier Leute kostenlos auf dem Ticket mitfahren können. Porsche Team Manthey fährt historischen Hybrid-Sieg ein!

Porsche Team Manthey fährt historischen Hybrid-Sieg ein!

Zwei Klassensiege in der Tasche: „Hybrid-Elfer“ lief wie ein Uhrwerk - Manthey-RSR fährt auf Platz 2

MEUSPATH. Mit dem histo- rischen Sieg eines Hybrid- Rennwagens von Porsche en- dete der vierte Lauf zur Dt. Langstreckenmeisterschaft am vergangenen Samstag! Der mit einem Schwungrad- speicher ausgerüstete 911 GT3 R Hybrid trug sich beim zweiten Start in 2011 auf eindrucksvolle Weise in die Geschichtsbücher ein. Den Erfolg komplettierte der gelb-grüne GT3 RSR, der auf dem 2ten Platz des Sieger- podestes landete!

Die Porsche-Werksfahrer Ri- chard Lietz, Marco Holzer und Patrick Long steuerten den Hybrid-Rennwagen aus Weis- sach an die Spitze des Sieger- podestes! Während fast alle direkten Konkurrenten drei Mal zum Tanken an die Box mußten, kam der R Hybrid mit nur zwei Stopps aus und sorgte somit für den Premie- ren-Sieg. „Unser Hybrid-Elfer lief wie ein Uhrwerk“, sag- te Holzer. „Wir sind mit dem technischen Stand des Fahr- zeugs und der Zuverlässigkeit des Hybridsystems äußerst

zufrieden“, stellte Porsche- Sportchef Hartmut Kristen fest. „Wir konnten gegenüber der Konkurrenz einen Boxen- stopp einsparen und mit weni- ger Energiezufuhr von außen ähnlich schnelle Rundenzei- ten fahren. Besonders freut es mich, daß auch der 911 GT3 RSR von Manthey-Racing die bekannte Effizienz der Porsche 911-Modelle beweisen konnte und Platz zwei belegte.“ Den Porsche-Doppelerfolg machte der erstmals zum dritten Lauf vor zwei Wochen wieder reaktivierte gelb-grün lackierte 911 GT3 RSR nach einem problemlosen und kon- trolliert gefahrenen Rennen perfekt. Mit sieben Sekun- den Rückstand belegten die Porsche-Werkspiloten Marc Lieb und Romain Dumas sowie

MR-Stammfahrer Lucas Luhr weite Ferne, da die Rennlei-

tung den Elfer mit der Start- nummer 57 nach dem Training um zehn Plätze in der Star- taufstellung aufgrund eines

Team und Zuschauer begeis- terte. Noch bevor sich die Startflagge senkte, rückte das angepeilte Podest zunächst in

senkte, rückte das angepeilte Podest zunächst in Trotz Konkurrenz im Nacken fuhr der gelb-grüne 911 GT3

Trotz Konkurrenz im Nacken fuhr der gelb-grüne 911 GT3 RSR auf Gesamtplatz 2.

grüner Renner aus Meuspath aus – der GT3 R mit der Start- nummer 11. Besetzt mit den Doppelstartern Lieb und Du- mas sowie Timo Bernhard war es das Ziel von Teamchef Manthey die beiden Speer- spitzen des Meuspather Renn- stalls im direkten Vergleich

angeblichen Vergehens unter im Renneinsatz zu sehen und

gelber Flagg strafversetzte. Wie schon vor zwei Wochen rückte auch an diesem Wo- chenende ein zweiter gelb-

der R, der sich schon früh im Rennen aufmachte, dem R Hy- brid an die Spitze des Feldes

zu folgen. Von Platz sieben aus ging es jedoch mit Top- zeiten schnell nach vorne, bis ein übermotivierter Jungpilot im Streckenbereich Wehrsei- fen der Fahrt ein Ende setzte.

großartigen zwölften Gesam- trang inmitten deutlich leis- tungsstärkerer Rennfahrzeuge belohnt! Nur einen Platz dahinter ran- gierte dieses Mal der Wochen-

Doch obwohl eine potentiell spiegel-Porsche! Dieses Mal

nur auf einem 40. Platz lan- dete der zweite Cup-Porsche aus Meuspath. Das Trio Cooke, Hoffmeister und Holte konnte nicht an die guten Leistungen der vergangenen VLN-Veran- staltungen anschließen. In einem Rennen von vielen Unfällen gezeichneten Renn- verlauf erwischte es u.a. auch

noch offen“, erläuterte Olaf einen Elfer aus Meuspath.

Nach knapp über einer Stunde Fahrzeit endete unfallbedingt der Auftritt des Porsche im Goldbären-Design im Stre- ckenabschnitt Hatzenbach. Der fünfte VLN-Lauf der Sai- son findet am 11. Juni statt. Um kein unnötiges Unfallrisi- ko im Hinblick auf das 24h- Rennen zwei Wochen später einzugehen, werden alle vom Team Manthey-Racing für den Langstreckenklassiker ge- nannten Porsche den fünften

Frank Kräling und Christian

Menzel beim vierten Lauf für VLN-Saisonlauf nicht bestrei-

ihren Renneinsatz mit dem

gute Plazierung nicht mehr erreichbar war, wurde der Wa- gen nach umfassender Repara- tur wieder zurück ins Rennen geschickt. „Wie jeder weiß, ist der Lauf heute die Gene- ralprobe für’s 24h-Rennen und die Frage, mit welchem Elfer- GT3 Manthey-Racing in knapp vier Wochen antritt, ist immer

Manthey sein Vorgehen. Als dritter Porsche unter Man- theyscher Nennung in den Top 10 überquerte am Wochenende der GT3 R im „Nadelstreifen- Look“ die Ziellinie nach 28 Runden! Das Porsche Zentrum Koblenz, Motorsport-Partner des Manthey-Teams freut sich mit über die tollen Ergebnisse. Nach dem schmerzlichen Aus- fall noch vor zwei Wochen

den zweiten Gesamtplatz, den damit dritten in Reihe für das Team und den zweiten für den RSR in 2011. Vorausgegan- gen war ein überaus sehens- werter und unglaublich enger Fight mit dem schlußendlich drittplazierten Audi R8 in den letzten zwei Rennrunden, der

zu bewerten. Es war zunächst wurden Wolfgang Kohler,

ten.

Alle Infos zur Region jetzt auch online: Koblenzerleben.de
Alle Infos zur Region jetzt auch online:
Koblenzerleben.de

Ab nach oben: TV Mülheim plant in kleinen Schritten

MÜLHEIM-KÄRLICH. Meis- ter in der Rheinlandliga, Aufstieg in die RPS-Ober- liga und eine junge Mann- schaft, die in Zukunft noch einiges leisten kann. Bei den Handballern TV Mül- heim ist die Stimmungsla- ge kurz vor dem Saisonen- de blendend.

Ab September dürfen die Jungs von Trainer Hilmar

Bjarnason nun eine Etage höher auf Punktejagd gehen. Der isländische Trainer weiß, dass dort ein anderer Wind weht, kennt jedoch auch das Potenzial, das in sei- ner Mannschaft steckt: „Die

Aufstiegsmannschaft hat zuletzt Trainer beim Süd-

ein Durchschnittsalter von gerade einmal 21 Jahren. Da steckt noch reichlich Po- tenzial in der Mannschaft.“ Primär gelte es möglichst

Zweitligisten Tuspo Obern- burg, wird sich aber neuen Saison gemeinsam mit Her- mann Häring intensiv um den Nachwuchs kümmern.

die Klasse zu halten. Das wird voraussichtlich ohne große externe Verstärkun- gen geschehen. Mit Chris- toph Barthel kehrt zudem ein absoluter Fachmann an den Rhein zurück. Barthel,

Noch bevor Barthel das Amt übernimmt startet der äl- teste Mülheimer Nachwuchs den Anlauf in Richtung der neu gegründeten A-Jugend- Bundesliga. Die Qualifikation hierfür ist derzeit in vollem Gange. „Wir wollen uns mit der 1. Mannschaft zunächst in der Oberliga etablieren. Die nächsten drei, vier Jah- re wird die Zeit der kleinen Schritte.“ René Weiss

Jah- re wird die Zeit der kleinen Schritte.“ René Weiss -Anzeige- Motorrad-Einsteiger-Training KOBLENZ. Das

-Anzeige-

Motorrad-Einsteiger-Training

KOBLENZ. Das Einsteiger- Training ist ideal für Fahrer, die schon einige Jahre nicht mehr auf der Maschine ge- sessen haben.

Es geht darum, Unsicherheiten abzubauen, Vertrauen zu sich selbst und zur Technik zu ge- winnen und die Besonderhei- ten der eigenen Maschine ken- nen zu lernen. Fahrpraktisch trainiert werden Stabilisie- rungstechniken, Kurventech- niken, richtiges Bremsen sowie

schnelle Richtungswechsel bis hin zum Ausweichmanöver. Das Training findet statt auf der ADAC Trainingsanlage in Koblenz, Hans-Böckler-Straße 7. Es wird nur ein Motorrad- führerschein benötigt. Moder- ne BMW Motorräder mit ABS werden gestellt. Das Training mit eigener Maschine kos- tet 89 Euro, das Training mit der zur Verfügung gestellten BMW-Maschine kostet 135 Euro. Termine: 11. und 26. Juni, 08., 21. und 23. Juli.

135 Euro. Termine: 11. und 26. Juni, 08., 21. und 23. Juli. Mit Rückwärts-Rekord Gut 7000
135 Euro. Termine: 11. und 26. Juni, 08., 21. und 23. Juli. Mit Rückwärts-Rekord Gut 7000
135 Euro. Termine: 11. und 26. Juni, 08., 21. und 23. Juli. Mit Rückwärts-Rekord Gut 7000
135 Euro. Termine: 11. und 26. Juni, 08., 21. und 23. Juli. Mit Rückwärts-Rekord Gut 7000

Mit Rückwärts-Rekord

Gut 7000 Sportler gingen bei der 7. Auflage des Hochwald Mittelrhein Marathon an den Start – doch zwei Athleten ragten unter ihnen heraus. Der Marokkaner Charai Abder- razzak lief ein Jahr nach sei- nem Rekord im Halbmarathon diesmal im Marathon mit Stre- ckenbestzeit zum Sieg. Der

Darmstädter Achim Aretz lief dieser einmaligen Landschaft.

auf der Halbmarathondistanz einen neuen Weltrekord – im Rückwärtslaufen (oben links). Es war ein Tag vieler Bestzei- ten im Unesco-Welterbetal – aber es war auch ein Tag böiger Winde und damit nicht ganz einfacher Bedingungen. Tolle Leistungen, gute Stim- mung und schöne Bilder in

www.yahoo.de RENAULT SONDERMODELLE DIE YAHOO! MIT KLIMAANLAGE SONDERMODELL RENAULT TWINGO YAHOO! 1.2 LEV 16V 75
www.yahoo.de
RENAULT SONDERMODELLE
DIE
YAHOO!
MIT KLIMAANLAGE
SONDERMODELL RENAULT TWINGO YAHOO!
1.2 LEV 16V 75 ECO²
Unser Angebotspreis
7.990,– €
• Klimaanlage mit Pollenfilter
• elektrische Fensterheber vorne
• Zentralverriegelung mit Funk-
Fernbedienung
• Servolenkung
• höhenverstellbares Lenkrad
Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir beraten Sie gerne.
Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 6,7, außerorts 4,2,
kombiniert 5,1; CO 2 -Emissionen kombiniert: 119 g/km
(Werte nach EU-Norm-Messverfahren).
SCHILLING AUTOMOBILE GMBH
Andernacher Str. 232 • 56070 Koblenz
Tel.: 0261-808000
Abb. zeigt Sonderausstattung.
A1nzigartiges Fahrgefühl - für 14.900 € Überraschend. Anders. Der Audi A1. Er begeistert mit vielseitigen
A1nzigartiges Fahrgefühl -
für 14.900 €
Überraschend. Anders. Der Audi A1. Er begeistert mit vielseitigen Qualitäten und einem
attraktiven Preis. Kommen Sie vorbei, wir erstellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot.
Unser attraktives Angebot für Sie:
z.B. Audi A1 1.2 TFSI*
63 kW (86 PS), Außenlackierung: brillantschwarz, Klimaautomatik, Radio-CD-
Anlage, Einparkhilfe hinten, elektrische Fensterheber vorne, Servolenkung, Zentral-
verriegelung mit Funkfernbedienung, ABS u.v.m.
€ 14.900,-
zzgl. Überführungskosten in Höhe
von € 690,- und Zulassungskosten
in Höhe von € 115,-
Abgebildete Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt.
Das Angebot gilt bei Inzahlungnahme Ihres Fremdfabrikats mit einem Wert von
mindestens 2.000 € (außer Konzernfahrzeuge Audi, VW, Skoda, Seat), der
mindestens 4 Monate auf Sie zugelassen ist. Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts
6,2; außerorts 4,4; kombiniert 5,1; CO 2 -Emission g/km: kombiniert 118
Sichern Sie sich jetzt unser Top-Angebot!
Sichern Sie sich jetzt unser Top-Angebot!

Audi Zentrum Koblenz GmbH

Audi R8 Partner

Friedrich-Mohr-Str. 4, 56070 Koblenz Tel.: 02 61 / 8 08 04-0, Fax: 02 61 / 8 08 04-42 azkinfo@loehrgruppe.de, www.audizentrumkoblenz.de

Suchen & Finden
Suchen & Finden

Auto Ankauf

Ankauf aller Gebrauchtwagen auch mit Motorschaden und Unfall, Kaufe alles, Tel. 06430/928561

ACHTUNG! Ankauf von Alt-u. Ge- brauchtwagen sowie Geländewagen,

Busse, Motorräder. Zustand egal. Bit-

te alles anbieten! Tel. 06431/598595

o. 0163/7338285

Ankauf aller Oldtimer, Youngtimer, Exportfahrzeuge, PKW, LKW, Busse, Geländewagen, Zustand egal, zahle Spitzenpreise, Tel. 0271-72603, Han- dy 0171-9020590

Auto Export Neuwied, Kaufe Fahrzeu- ge für Export auch Motorschaden, Un- fälle, auch ohne TÜV auch hohe Kilo- meterleistung gegen Barzahlung. Kei- ne Reklamation. Tel. 02631-946432

ANKAUF VON GEBRAUCHTWAGEN, UNFALLWAGEN, Geländewagen, Bus- sen, Wohnwagen, Wohnmobilen zu Ta- geshöchstkursen. Auch ohne TÜV und mit vielen Kilometern. Bei Abwicklung sofort Bargeld. Keles Automobile, Tel:

0178/9750479

Autozubehör

CARBOX Kofferraumwanne für KIA Sportage, 59 Euro, Bj. 96, Passform- wanne bis Rücksitz, der ideale Schutz für Ihr Auto, ideal für Jäger, Handwer- ker, etc., Tel: 02645/659

4 Continental Premium Contact, 320 Euro, 205/55R16 kompl. auf Alu-Fel-

gen, nur einen Sommer gefahren, Typ

A 656, Tel. 0160/6451461

Golf II, 4 gute Sommerreifen, Alu Felgen, 120 Euro, Tel. 02747/914666 ab 10 Uhr

Audi

Audi A1 1.2 TFSI Ambition, 18.480 Euro, 63 kW (86 PS), EZ: 04.2011, 6.500 km, Brillantschwarz, Klimaautomatik, Zentralverriegelung, elektr. Fensterhe- ber, ESP, Alu 16´´, Sitzheizung, Mit- telarmlehne, Sportfahrwerk, Nebels., Fahrerinformationssystem, uvm., Ver- brauch innerorts: 6,2 l/100km, Ver- brauch außerorts: 4,4 l/100km, Ver- brauch kombiniert: 5,1 l/100km, CO2 118,0 g/km, Volkswagen Zentrum Ko- blenz, Tel. 0261/80770

Audi A3Quattro 3,2, 13.900 Euro GFZ Fremd, 184 kW, 250 PS, EZ 04/04, 146.500 km, schwarz met., S-Line Sportpaket, Xenon, Glas SD, Licht Pa- ket, Klimatronic, u.v.m., Otto Sing- hof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel.

06772/60000

BMW

BMW 316, 2.450 Euro VB, EZ: 07/96, anthrazit, 144.000 km, 1.596 ccm, 75 kw, 4-Türer, TÜV: 11/2011, Schiebe- dach, eFH, eAsp, 8-fach bereift, Tel:

06776/205

GmbH
GmbH

Auto

BMW Vertragshändler

bereift, Tel: 06776/205 GmbH Auto BMW Vertragshändler 56459 Kölbingen/Westerburg Te lefon 02663/6569

56459 Kölbingen/Westerburg Te lefon 02663/6569 www.bmw-wuest.de

Kölbingen/Westerburg Te lefon 02663/6569 www.bmw-wuest.de Mercedes-Benz Mercedes-Benz C 180 K, 23.900 Euro Drei

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz C 180 K, 23.900 Euro Drei Sterne, 115 kW, 156 PS, EZ 08/08, 34 Tkm, tenoritgrau, Avantgarde, APS 50, Bi-Xenon, SHD, Otto Singhof GmbH

& Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz E 250 CDI, 38.700 Euro Drei Sterne, 150 kW, 204 PS, EZ 06/09, 9.275 km, indiumgrau, met., AHK, KLA, Elegance, Euro 5, Radio MB Audio 50 APS, Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz A 170, 13.900 Euro Drei Sterne, 85 kW, 116 PS, EZ 07/07, 77.800 km, kosmosschwarz, Autogas Umbau, Armaufl. m. Fach, Licht & Sichtpaket, RS, Tel. Vorr., Sitzhzg., eFh 4 Fach, Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz CLC 180 K, 25.900 Euro Drei Sterne, 105 kW, 143 PS, EZ

05/09, 7000 km, obsidianschwarz, Au- tom. Getr., PSD, Exclusiv Paket, LM, Sitzhzg., Leder LR, Otto Singhof GmbH

& Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz A 180 CDI, 21.900 Euro Drei Sterne, 80 kW, 109 PS, EZ 06/09, 18.200 km, polarsilber, Ele- gance, Radio MB Audio 50 APS, Au- tom. Getr., Parkassist., Licht&Sicht- paket u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz A 180 CDI, 18.300 Euro Drei Sterne, 80 kW, 109 PS, EZ 04/09, 10.482 km, lotosblau, Classic, KLA, Sitzhzg. vorn, Licht&Sichtpaket, Windowbag, Gepäckraumrollo, u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastät- ten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz B 180, 22.900 Euro

Drei Sterne, 85 kW, 116 PS, EZ 09/09,

20.801 km, kosmosschwarz, Chrom

Paket, Autom. Getr., Sitzhzg., Klima, Tempomat, Regensensor, u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel.

06772/60000

Mercedes-Benz A 160, 16.900 Euro

Drei Sterne, 70 kW, 95 PS, EZ 10/09,

19.408 km, mountaingrau, beheiz.

Scheibenwaschanl., Licht u. Sichtpa- ket, Klima, Regensensor, Gepäckraum- rollo, u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz B 180 CDI, 25.700 Euro Drei Sterne, 80 kW, 109 PS, EZ 05/09, 12.744 km, mountaingrau met., Autom. Getr., LM Räder, NS, Tempo- mat, Sitzhzg. vorn, Licht&Sichtpaket, u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz B 170, 18.200 Euro

Drei Sterne, 85 kW, 116 PS, EZ 04/08,

33.500 km, kometgrau, Navi, PSD, AHK,

Sportpaket, u.v.m., Otto Singhof GmbH

& Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz Vito 111 CDI, 19.850

Euro GFZ MB, 85 kW, 116 PS, EZ 05/09,

38.900 km, schwarzgrau, langer Rad-

stand, Radio Sound 5, Heckklappe, Holzfußboden, Trennwand durchge- hend, u.v.m., Otto Singhof GmbH &

Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz B 200 T, 26.900 Euro

Drei Sterne, 141 kW, 192 PS, EZ 06/09,

17.918 km, polarsilber, BiXenon, Au-

tom. Getr., Aktiver Park Assist., AHK, Sidebag im Fond, Licht&Sichtpaket, u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz B 200, 25.400 Euro Drei Sterne, 100 kW, 136 PS, EZ 11/09,

24.416 km, kosmosschwarz, Autom.

Getr., aktiver Park Assist., LM Räder 5

Speichen, Komfort Tel., Chrom Paket, u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz B 180, 25.300 Euro

Drei Sterne, 85 kW, 116 PS, EZ 06/09,

6.201 km, mountaingrey met., Autom.

Getr., Sport Paket, Panorama Lamellen SD, NS, u.v.m., Otto Singhof GmbH &

Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz B 180, 25.500 Euro

Drei Sterne, 85 kW, 116 PS, EZ 10/09,

24.909 km, polarsilber, Autom. Getr.,

Sport Paket, NS, SWA beheizt, Sport- fahrwerk, Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz B 180, 25.900 Euro

Drei Sterne, 85 kW, 116 PS, EZ 07/09,

5.879 km, mountaingrau met., Autom.

Getr., Radio Audio 50 APS, AHK, NS,

RS, SWA beheizt, Tempomat, u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastät- ten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz A 200 CDI, 24.800

Euro Drei Sterne, 103 kW, 140 PS, EZ 03/10, 8.252 km, kosmosschwarz met., Elegance, Autom. Getr., PTS inkl. As- sist., SWA beheizt, Sitzkomfort Pa- ket, NS, u.v.m., Otto Singhof GmbH

& Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz GLK 220 CDI 4M Blue Eff., 42.900 Euro Drei Sterne, 125 kW, 170 PS, EZ 09/09, 5.782 km, Styling Offroad Paket, Sportpaket In- terieur, Spiegel Paket, Komf. Tel., Me- dia Interface, Chrom Paket, u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastät-

ten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz A 180 CDI, 25.250 Euro Drei Sterne, 80 kW, 109 PS, EZ 02/10, 10.620 km, mountaingrau, Avantgarde, Autom. Getr., PTS, Sitz- hzg. el. vorn, Licht&Sichtpaket, Tem- pomat, SWA beheizt, u.v.m., Otto Sing- hof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel.

06772/60000

Mercedes-Benz A 180 CDI, 25.500 Euro Drei Sterne, 80 kW, 109 PS, EZ 09/10, 2.240 km, kosmosschwarz,

Sportpaket, Sportfahrwerk, NS, Klima, Radio MB, u.v.m., Otto Singhof GmbH

& Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz B 170, 14.990 Euro

Drei Sterne, 85 kW, 116 PS, EZ 02/06,

73.900 km, kometgrau met., Getr. Au-

totronic, el. Aussenspiegel, Chrom Pa- ket, Radio Audio 20, u.v.m., Otto Sing-

hof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel.

06772/60000

Mercedes-Benz C 220 CDI, 9.200 Euro GFZ MB, 105 kW, 143 PS, EZ 05/01,

137.922 km, tansanitblau, Comand, Xe-

non, Autom. Getr., Klimaautom., Re- gensensor, u.v.m., Otto Singhof GmbH

& Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

www. wunschwagen .de

www.wunschwagen.de

Mercedes-Benz C 180 T, 29.900 Euro

Drei Sterne, 115 kW, 156 PS, EZ 03/11,

47 km, palladiumsilber met., Radio Au-

dio 20 CD, Parktronic, NS, Regensensor,

Tempomat, u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz C 220 CDI, 36.900 Euro Drei Sterne, 125 kW, 170 PS, EZ 09/10, 17.750 km, cupritbraun met., Auto. Getr., Avantgarde, Itelligent Light System m. Kurvenlichtfunkt., Komf. Tel., Parktronic, u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz C 200 CDI Blue Eff.,

31.500 Euro Drei Sterne, 100 kW, 136

PS, EZ 10/10, 13.581 km, obsidian- schwarz met., Avantgarde, Sondermo-

dell Spezial Edt., Autom. Getr., Audio

50 APS, Parktronic, Intelligent Light

System m. Kurvenlichtfunkt., u.v.m.,

Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastät- ten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz C 180 K, 12.900 Euro GFZ MB, 105 kW, 143 PS, EZ 03/05,

84.750 km, obsidianschwarz, Classic,

AHK, Radio MB Audio 20 CD, Autom. Getr., u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz B 170 Blue Eff.,

17.500 Euro 85 kW, 116 PS, EZ 03/09,

16 Tkm, lotusblau, Radio Audio 20

CD, aktiver Parkassist., Komfort Tel., Klima, Sidebag im Fond, u.v.m., Otto

Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mercedes-Benz A 150 Coupè, 10.900

Euro, GFZ MB, 70 kW, 95 PS, EZ 09/08,

45.643 km, kosmosschwarz, Armaufla-

ge m. Fach, met. Lackierung, NS, Sitz-

hzg., Klima, u.v.m., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Mini

Mini Cooper 1.6 Pepper, 15.980 Euro, Ez. 05/10, 90kw, 23.938km, Klimaau- tom., ALU, ZV+Funk, elFH, RCD, NSW, 6-Gang-Getr., Schwarz-Met., Verbrauch

innerorts: 6.9 l/100km, Verbrauch au- ßerorts: 4.5 l/100km, Verbrauch komb.:

5.4 l/100km, CO2 127.0 g/km, Löhr

Automobile Andernach, Tel.: 02632- 9632-21, www.wunschwagen.de

Opel

Opel Corsa B, Bj. 96, TÜV/ASU 11/12, Alu, Radio-CD, Airbag, Schiebedach, Verschleißteile neu, gepfl., 1.490 Euro, Tel. 0171/7291749

Opel Corsa-D 1.7 CDTI Sport, EZ:

09/2010, weiß, 131 PS, Diesel, 29.350 km, 6-Gang, Klima, ABS, Airbags, eFH, CD-Wechsler, ZV, Taktionskont- rolle, Parkpilot, Nebel, Servo, Tem- pomat, ESP, Sportfahrwerk, Sportsit- ze, Multi-Lenkrad, Sportlenkrad, grü- ne Plakette, Premium Sound System, Freichsprecheinrichtung, Kurvenlicht,

19.490 Euro, Autohaus Ortmann, Wis-

sen, 02742/9336660

Opel Corsa, 1.200 Euro, Bj. 98, 100.000 km, schwarz, TÜV/ASU neu, servo, ABS,

Schiebedach, Alufelgen, Winterreifen, CD- Player, Tel. 0176/35748375

Skoda

Ständig über 100 Neu- und Vorführwagen am Lager www.skoda-pabst.de
Ständig über
100 Neu- und
Vorführwagen
am Lager
www.skoda-pabst.de

Skoda Roomster 1.2 TSI Style, 15.980 Euro, EU-Neuwagen, 77kw, Klima, ZV+Funk, RCD, ESP, NSW, elFH, Re-

ling, Grau-met., Verbrauch innerorts:

7.1

l/100km, Verbrauch außerorts:

4.9

l/100km, Verbrauch komb.: 5.7

l/100km, CO2 134.0 g/km, Löhr Auto-

mobile Andernach, Tel.: 02632-9632- 21, www.wunschwagen.de

Seat

Andernach, Tel.: 02632-9632- 21, www.wunschwagen.de Seat Ihr SEAT- Händler im We sterwald Neuwagen Jahreswagen

Ihr SEAT- Händler im We sterwald

Neuwagen Jahreswagen Gebrauchtwagen

Ihr SEAT- Händler im We sterwald Neuwagen Jahreswagen Gebrauchtwagen Info unter www.ahschmitz.de

Info unter www.ahschmitz.de

Smart

Smart fortwo Coupè, 8.800 Euro Ge- schäftswagen, 52 kW, 70 PS, EZ 06/07, 28500 km, kristallweiß, KLA, Radio, Pano-Dach, eFh., Otto Singhof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel. 06772/60000

Smart Coupè fortwo, 10.800 Euro Drei Sterne, 52 kW, 72 PS, EZ 12/07, 14.479 km, tiefschwarz, Carlsson Um- bau für Verkleidung Auspuff u. Fahr- werk, KLA, Pano-Dach, eFh., Otto Sing- hof GmbH & Co.KG, Nastätten, Tel.

06772/60000

Volkswagen

VW Golf VI 1.2 TSI Trendline, 18.980 Euro, 77 kW (105 PS), EZ: 04.2010, 18.850 km, Reflexsilber Metallic, 5

Türen, Climatronic, AHK abn., elektr. Fensterheber, Tempomat, Radio ´RCD 510´, Alu 17´´, Parkpilot, ESP, Winterpa- ket, Nebels., Zentralverriegelung, Mit- telarmlehne, uvm., Volkswagen Zent- rum Koblenz, Tel. 0261/80770

VW Golf VI TDI DPF DSG Comfortli- ne, 18.980 Euro, 103 kW (140 PS), EZ: 11.2008, 64.000 km, Schwarz, Cli- matronic, Navigation ´RNS 510´, ESP, elektr. Fensterheber, Winterpaket, Zen-

tralverriegelung, Tempomat, Parkpi-

lot, Mittelarmlehne, uvm., Volkswa- gen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

VW Passat 1.4 TSI DSG Comfortli- ne, 19.980 Euro, 90 kW (122 PS), EZ: 05.2010, 28.350 km, Reflexsilber Metallic, Climatronic, Alarmanlage, Zentralverriegelung, Tempomat, elek- tr. Fensterheber, ESP, Parkpilot, Sitz- heizung, Mittelarmlehne, Radio ´RCD 310´, uvm., Volkswagen Zentrum Ko- blenz, Tel. 0261/80770

VW Touareg 2.5 R5 TDI DPF Auto- matik, 28.980 Euro, 128 kW (174 PS), EZ: 11.2008, 60.200 km, Off- Road Grey Metallic, Klimaanlage, All- radantrieb, Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber, ESP, Parkdistanzkontrol- le, Tiptronic, Mittelarmlehne, Nebels., AHK abn., uvm., Volkswagen Zentrum

Koblenz, Tel. 0261/80770

VW Touran 1.9 TDI DPF Trendline, 14.980 Euro,77 kW (105 PS), EZ:

02.2007, 71.900 km, Reflexsilber Me- tallic, Climatronic, Zentralverriegelung, Tempomat, elektr. Fensterheber, ESP, Parkpilot, Sitzheizung, Mittelarm- lehne, Dachreling, AHK abn., Color., uvm., Volkswagen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

VW Golf Plus 2.0 TDI DPF Sportli- ne, 14.980 Euro,103 kW (140 PS), EZ: 06.2007, 80.800 km, Black Magic Perleffekt, Klimaanlage, Zentralver- riegelung, elektr. Fensterheber, ESP, Lederausstattung, Parkpilot, Sitzhei- zung, elektr. Schiebedach, Mittelarm- lehne, Sportfahrwerk, uvm., Volkswa- gen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

VW Golf Plus 1.4 Trendline, 14.980 Euro, 59 kW (80PS), EZ: 02.2010, 9.800 km, Schwarz, Klimaanlage, Zen- tralverriegelung, elektr. Fensterheber, ESP, Nebels., Radio ´RCD 210´, geteil- te Rückbank, uvm. , Verbrauch inner- orts: 8,7 l/100km, Verbrauch außer- orts: 5,4 l/100km, Verbrauch kom- biniert: 6,6 l/100km, CO2 154,0 g/ km, Volkswagen Zentrum Koblenz, Tel.

0261/80770

VW Passat 1.6 FSI Comfortline Lim., 12.980 Euro, Ez. 06/06, 63.500km, 85kw, Climatronic, Sitzheizung, ALU, GRA, 6-Gang-Getr., NSW, Schwarz- Lack., Löhr Automobile Andernach, Tel.:

02632-9632-21, www.wunschwagen.de

VW Polo 1.2 Comfortline EZ 10/10; 5 TKM; 51 kW; Pepper Grey, Climatronic, R/CD, eFH,

VW Polo 1.2 Comfortline

VW Polo 1.2 Comfortline EZ 10/10; 5 TKM; 51 kW; Pepper Grey, Climatronic, R/CD, eFH, Funk-ZV,

EZ 10/10; 5 TKM; 51 kW; Pepper Grey, Climatronic, R/CD, eFH, Funk-ZV, eASP, Nebelscheinwerfer, 6-Gang, 1. Hand,

Garantie

13.290,– €

Toyota Auris 1.4 Sol

EZ 07/07; 84 TKM; 71 kW; polarsilber, Klimaautomatik, R/CD, eFH, ZV, eASP,

ABS, Servo, Airbag, 2. Hand, Scheckheft,

Garantie

9.990,– €

Peugeot 206 1.4 Grand Filou

EZ 10/06; 34 TKM; 55 kW; silber, Klimaanlage, R/CD, eFH, ZV, eASP, ABS, Servo, Airbag, 1. Hand, Scheckheft,

Garantie

7.290,– €

www.toyota-koblenz.de
www.toyota-koblenz.de

VW Golf VI 1.6 TDI DPF Trendline, 19.980 Euro, 77 kW (105 PS), EZ:

01.2011, 9.500 km, Candy Weiß, Cli- matronic, Zentralverriegelung, elek- tr. Fensterheber, ESP, Mittelarmleh- ne, Nebels., Radio ´RCD 310´, Sport- Paket, uvm., Verbrauch innerorts: 5,7 l/100km, Verbrauch außerorts: 3,9 l/100km, Verbrauch kombiniert: 4,5 l/100km, CO2 119,0 g/km, Volkswa- gen Zentrum Koblenz, Tel. 0261/80770

VW Golf VI 1.2 TSI Trendline, 17.280 Euro, 77 kW (105 PS), EZ: 06.2010, 9.000 km, Reflexsilber Metallic, Climat- ronic, Alarmanlage, Zentralverriegelung, elektr. Fensterheber, ESP, Parkpilot, Sitzheizung, Radio ´RCD 310´, uvm., Verbrauch innerorts: 7,1 l/100km, Ver- brauch außerorts: 4,9 l/100km, Ver- brauch kombiniert: 5,7 l/100km, CO2 134,0 g/km, Volkswagen Zentrum Ko- blenz, Tel. 0261/80770

VW Golf V 1.4 Edition, 11.980 Euro, Ez. 08/08, 59kw, 37.811km, Klima, ZV+Funk, elFH, GRA, ALU, 4-türig, MFA, NSW, Schwarz-Lack., Löhr Auto- mobile Andernach, Tel.: 02632-9632- 21, www.wunschwagen.de

VW Polo 1.6 TDI Trendline, 15.980 Euro, Ez. 07/10, 12.200km, 55kw, Kli- ma, ZV+Funk, 4-türig, RCD, DPF, elFh, ESP, Schwarz-Lack., Verbrauch inner- orts: 5.1 l/100km, Verbrauch außer- orts: 3.6 l/100km, Verbrauch komb.:

4.2 l/100km, CO2 109.0 g/km, Löhr Automobile Andernach, Tel.: 02632- 9632-21, www.wunschwagen.de

Wohnmobile

Vermiete günstig Wohnmobile mit Zubehör, Frühbucherrabatt, tägli- che Übergabe, Ferientermine frei, Tel.:06436/6278, www.wohnmobile- westerwald.de

Wohnmobile zu vermieten! Auch in Kanada! Von4-8Schlafplätzen. Last- Minute-Angebote unter 02603/12700 von 9.00 - 21.00 Uhr

Motorräder

Kaufe jeden alten Vespa-Roller auch defekt, Tel. 0172/6198890 oder

0261/12351

Motorradzubehör

Motorrad- Lederhose, Spirit Motors Memphis von Polo, schwarz, 140 Euro Neupreis, Größe 56, nur wenige Male getragen, wie neu, zu verkaufen für 50 Euro, Tel: 02645/ 659

Ihre privaten Kleinanzeigen in 343.200 Haushalten: LimburgWeilburg erleben RheinLahn erleben BadCamberg erleben
Ihre privaten Kleinanzeigen in 343.200 Haushalten: LimburgWeilburg erleben RheinLahn erleben BadCamberg erleben
Ihre privaten Kleinanzeigen in 343.200 Haushalten: LimburgWeilburg erleben RheinLahn erleben BadCamberg erleben
Ihre privaten Kleinanzeigen in 343.200 Haushalten: LimburgWeilburg erleben RheinLahn erleben BadCamberg erleben
Ihre privaten Kleinanzeigen in 343.200 Haushalten: LimburgWeilburg erleben RheinLahn erleben BadCamberg erleben

Ihre privaten Kleinanzeigen in 343.200 Haushalten:

LimburgWeilburgerleben

RheinLahnerleben

BadCambergerleben

Koblenzerleben

WesterwälderLeben

Bitte veröffentlichen Sie folgenden Text am kommenden Wochenende unter der Rubrik

1x bis zu 4€ 5€ 6€ 7€ usw.
1x
bis
zu
4€
5€
6€
7€
usw.
Wochenende unter der Rubrik 1x bis zu 4€ 5€ 6€ 7€ usw. Buchen Sie den Anzeigenpreis

Buchen Sie den Anzeigenpreis ab:

Konto

BLZ

Bank

Bitte pro Feld nur einen Buchstaben (Wortzwischenraum=1Feld). Chiffregebühr pro Erscheinungstermin: Abholer 3 €, Zusendung 5 €. (Zutreffendes bitte unterstreichen) Bei Chiffre-Anzeigen werden 3 Zeilen zusätzlich für die Verlagsanschrift berechnet. Anzeigen gegen Vorkasse oder Bankeinzug.

Name, Vorname

Straße, Nr.

PLZ, Ort

Datum, Unterschrift

MedienErleben-Verlag GmbH WERKstadt Joseph-Schneider-Straße 1 65549 Limburg

Tel (0 64 31) 5 90 97 - 0 Fax (0 64 31) 5 90 97 - 42

4 Zeilen

(0 64 31) 5 90 97 - 0 Fax (0 64 31) 5 90 97 -
(0 64 31) 5 90 97 - 0 Fax (0 64 31) 5 90 97 -

Dieser Coupon muss bei uns bis Mittwoch, 12 Uhr vorliegen, wenn Ihre Anzeige am Wochenende erscheinen soll.

Schwaderlapp.de Immobilien GmbH 02623/8008-0 Höchstenbach: Dierdorf: Nähe Selters: Schickes Einfamilien- haus in
Schwaderlapp.de Immobilien GmbH 02623/8008-0
Höchstenbach:
Dierdorf:
Nähe Selters:
Schickes Einfamilien-
haus in Ortsrandlage,
Bj, 99, 4 ZKB, Terrasse,
Keller, schönes Grund-
stück, Carport
Anspr. Künstlerhaus, Bj.
95, ca. 120 m² Wohnfl.,
offene Raumgestaltung
mit Galerie, Fußboden-
heizung, hübsches
Grundstück 138.000 €
hübsches Wohnhaus mit
ca. 130 m² Wohnfläche,
Terrasse, 811 m² schön
angelegtes Grundstück,
2 Carports
159.000 €
nur
119.000 €

Bekanntschaften

MAGST DU STRANDFEELING, ITSI- BITSI-BIKINI UND MEINE GANZE LIE- BE ?! L A R A – M A R I E , 28 J/1.62, ledig, keine Kinder, Ärztin, Allg.-Me- dizinerin. Bin eine besonders schöne, zierliche, zärtl. Frau mit fröhlichem Lachen, sportl., natürlich, gefühls- betont u. romant., mit dem gewissen „Etwas“ Ich würde gerne mit dir zu- sammen über blühende Wiesen joggen, eine Pause bei einem Glas Rotwein in meiner schö. Wohnung, schwimmen bei Nacht. Habe auch einen Tauch- schein, wie wäre es mit einem Kurz- Trip über Pfingsten ans Meer, tauchen gehen und unter Wasser küssen. Ich bin unkompliziert und leider nicht im- mer perfekt. Vielleicht ist dir auch am Wochenende die Decke auf den Kopf gefallen und du hättest „MICH“ lieber geküsst. Ich bin eine aufgeschlosse- ne, etwas spontane, verrückte, aber zuverlässige Frau, die dich zärtlich lieben wird und treu ist. Ich gebe für den „Einen“, der es ernst meint, „AL- LES“. Bitte rufe an o. schr. an, den im Internet wirst du mich nicht finden:

Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 - 485656 oder

06151 - 7909090 von 9.00 bis 21.00

Uhr, auch Sa. u. So. oder E-Mail an:

Lara@wz4u.de

FRAUEN aufgepasst!

Sind Sie alleine u. sehnen sich nach einem zärtlichen, liebevollen Partner, dem richtigen Mann für ein Leben zu zweit? Wir helfen Ihnen gerne dabei! Die Beratung ist kostenlos. Rufen Sie sofort an 0261/9637096, 10–20 Uhr, www.lebenUndlieben.neT

TAUCH MIT MIR IM BAGGERSEE, IM BLAUEN MEER UND IN DIE TREUE, VER- RÜCKTE LIEBE ! DOKTORIN SONJA,

36 J/1.60, ledig, keine Kinder. Ich bin fröhlich, spontan, treu, natürlich und

Schön ist der Tag,

an dem ich dich treffe, du mich anlä- chelst und ich Schmetterlinge spüre. Ich bin eine schöne Frau mit schlan- ker, sexy Figur, fröhl. Lachen u. ver- rückten Ideen. Habe schö. Zuhause + Auto und mag Paragliding, Inliner, Joggen, Tanzen - wenn du willst nur „FÜR DICH“. Beruflich fit, privat ver- träumt, darum brauche ich dich, sonst verlaufe ich mich in einer Telefonzelle. Mal elegant, mal Jeans, mal im win- zigen Bikini - in allem fühle ich mich wohl. Leider bin ich sehr einsam, be- sonders wenn ich nach einem langen Arbeitstag in mein schönes Zuhau- se komme. Würdest du mit mir Kurz- reisen machen, schöne Urlaube erle- ben? Ich liebe Reggae- u. Samba-Mu- sik, sich dabei zärtl. berühren, anei- nander schmiegen, für immer zusam-

mengehören und zusammenhalten. Rufe gleich an, wenn dir meine ers- ten Zeilen gefallen haben o. schr. an:

Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 - 485656 oder

06151 - 7909090 von 9.00 bis 21.00

Uhr, auch Sa. u. So. oder E-Mail an:

Sonja@wz4u.de

EROBERE MEIN HERZ MIT EINEM KLEI- NEN MOHNBLUMEN-STRÄUSSCHEN UND MEINEN KLEINEN HUND MIT EINEM WÜRSTCHEN ! A L E X A , 48 J/1.68, ganz alleinst., selbst. Unternehmerin, keine Emanze, eher schüchtern. Bin ab und zu eine Hobby-Golferin u. Segle- rin – du auch? Ist aber nicht entschei- dend, Fröhlichkeit ist wichtig. Ich bin bildschön, spontan, eine sehr fröhli- che Frau, mit samtweicher, brauner Haut, herzlich u. offen. Habe ein son- niges Gemüt mit zärtlichem Naturell. Bin natürlich, spontan, begeisterungs- fähig u. eine exzellente Gastgeberin, bin anschmiegsam u. romantisch. Lebe in geordneten finanziellen Verhältnis- sen, Auto + schönes Haus (nicht orts- gebunden). Ich lade Sie zur verspäte- ten Maibowle in meinen Garten ein, da können wir unsere Zukunft planen und Sterne zählen, schenkst du mir einen Stern? Den Mut noch einmal neu zu beginnen, einem lieben Men- schen zur Seite zu stehen, zärtliche Massage und liebevolle Streichelein- heiten – zusammen die Sonne genie- ßen, Liebe, Zweisamkeit. Unser Glück und mein Sonnenbrand liegt jetzt in Ihrer Hand, durch Ihren kleinen An- ruf kommt das Glück zu uns (Alter bis 65, wenn jung geblieben) oder schr. Sie an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 - 485656 oder 06151 - 7909090 von 9.00 bis 21.00 Uhr, auch Sa. u. So. oder E-Mail an: Alexa@wz4u.de

lieb, lieb, lieb

!

KOMM IN MEINEN GARTEN KEIN UNKRAUT ZUPFEN, NUR LACHEN + LIEBE ! K A R I N , 59 J/1.70, verwit- wet, Doktorin mit großer Praxis und doch viel Zeit für gemeinsame Reisen. Ich bin eine schöne, lustige Frau mit schö. Haus, Auto u. super guten Ner- ven. Bin zärtlich, habe Charisma, Hu- mor, Intelligenz, ein mitreißendes La- chen u. Ehrlichkeit. Mit meiner jugend-

lichen, frischen, natürl., Wesensart bin ich kompromissbereit u. unkompliziert, mit zierlicher Traumfigur, spontan u. zu allen Streichen aufgelegt. Wenn wir uns kennenlernen, werde ich mein auf- regendstes Kleid anziehen u. die kühle Seide streichelt um meine heiße Haut. Ich liebe es zu reisen und fahre selbst

und mit Navi klappt

auch die Orientierung –ZU DIR-? Gern

auch mal gerne

würde ich für dich die super Frau sein, mal kokett-verführerisch, mal aufrei- zend-unschuldig–mit Spaß an der Liebe, doch immer mit ehrlich-treuem Herzen. Gib uns die Chance zur Liebe

u.

zum gemeinsamen Leben. Rufe an

o.

schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich,

PV Postf. 401180, Tel. 06103 - 485656 oder 06151 - 7909090 von 9.00 bis

21.00 Uhr, auch Sa. u. So. oder E-Mail

an: Karin@wz4u.de

„KOMM MIT“ PFINGSTAUSFLUG NACH FRANKREICH ZU DEN WILDEN PFER- DEN + LAVENDELFELDERN OLIVER , 44 J/1.90, gesch., Dipl. Betriebswirt und Unternehmer / Winzermeister mit eig. Weinberg, da können wir verste- cken spielen und uns küssen. Ich kann wundervoll zärtlich u. romant. sein u. herrliche „verrückte Dinge“ tun; mit dir auf meiner Terrasse frühstücken und grillen, den Feierabend roman- tisch bei Fackel-Licht u. Champagner genießen. Mein Wunsch: Unsere Lie- be …kennen lernen, küssen und zu- sammenbleiben. Ich wünsche mir eine Frau, die wie ich davon träumt, Son- nenuntergänge Arm in Arm zu erle- ben, für die „Liebe“ kein leeres Wort ist. Ich möchte dich verwöhnen u. dir 2 GOLDENE RINGE SCHENKEN. Im Internet habe ich keine guten Erfah- rungen gemacht, darum rufe bitte an

o. schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich,

PV Postf. 401180, Tel. 06103 - 485656 oder 06151 - 7909090 von 9.00 bis

21.00 Uhr, auch Sa. u. So. oder E-Mail

an: Oliver@wz4u.de

HAND IN HAND QUER DURCH SÜD- AFRIKA ! ARCHITEKT TOBIAS, 55 J/1.80, schon ewig geschieden, In- nenarchitekt, aber keine Angst, wenn du in mein Haus kommst darfst du es gestalten, wie du willst. Ich wünsche mir eine sehr fröhliche Frau, die mit mir lacht u. bei mir bleibt. Habe schö. Haus + Auto, doch Geld ist nicht al- les! Ich bin dynam., sinnlich, tole- rant, sportl., zärtlich, niveauvoll, ein fröhl., humorvoller Mann, der Sie glück- lich machen möchte: Zwischen Son- nenaufgang und wieder Sonnenauf- gang, Zwischen Paris + Moskau, Zwi- schen Spiegelei + Dinner bei Kerzen- licht, Zwischen „DIR+ MIR“…für im- mer möchte ich mit Ihnen lachen + lieben! Bitte haben Sie auch Mut u. rufen an o. schr. an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 - 485656 oder 06151 - 7909090 von 9.00 bis 21.00 Uhr, auch Sa. u. So. oder E-Mail an: Tobias@wz4u.de

„EINLADUNG IN EHREN“ KERZENLICHT + PICKNICK AUF MEINER BLUMENWIE- SE ! S T E F A N , 64 J/1.80, Betriebs- wirt, jetzt Privatier – mit viel Zeit für „Sie“, ich möchte Zweisamkeit, des- wegen dieser Weg dich zu finden. Ich bin ein dynam., sehr jugendl., sportl. Typ, mit liebevollem, fairem Charak- ter, großzügig, feinfühlig, humor- u. rücksichtsvoll, in besten finanz. Ver- hältn. Habe schö. Haus + Auto, lie- be weiße Strände u. würde mit Ihnen reisen u. ins Glück tanzen. Ich seh- ne mich nach einer prickelnden, treu- en, leidenschaftlichen Partnerschaft in der nur das Herz zählt; denn ich fühle mich sehr alleine. Darf ich Sie einladen, zum Italiener +1Glas Rot- wein oder an den Strand von Florida? In meinem Garten auf einer Blumen- wiese (ein bisschen Unkraut ist auch dabei) in der Sonne liegen, Prosecco trinken und gute Gespräche von der Zukunft erträumen. UNSER TRAUM WIRD WAHR durch Ihren Anruf o. schr. Sie an: Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 - 485656 oder 06151 - 7909090 von 9.00 bis

21.00 Uhr, auch Sa. u. So. oder E-Mail

an: Stefan@wz4u.de

WAS DU WILLST ! VENEDIG: SPAGHETTI + GONDELFAHRT ZUHAUSE: RÜHREIER MIT ERFOLGSGARANTIE, DOKTOR W O LFGANG,fröhlicher, fitter, 70jäh- riger/1.81, verwitwet, jetzt im Ruhe- stand-ich kann’s gar nicht glauben, fühle mich fit wie 50 J., gesund und möchte meinen zweiten Lebensweg der tiefen Liebe mit „DIR“ beginnen. Ich lebe in besten finanziellen Verhältnis- sen, schönes Haus + Auto. Habe Sehn- sucht nach der Nähe einer lieben Frau, mit der ich kuscheln kann sich be- rühren und die Wärme+Zärtlichkeit des anderen spüren. Ich bin ausgegli- chen u. ruhig, kann aber sehr leiden- schaftlich sein und mich für fast alles begeistern. Ich bin ein etwas verrück- ter, fröhlicher Lausbub und ebenso ein Gentleman der alten Schule. Habe eine schlanke Figur, volles silbernes Haar, bin dynamisch, humor- u. niveauvoll, ein Mann mit Herzensbildung. Ich lie- be schöne Reisen, walken, die Sonne, ein Glas Sekt am Strand, im weißen

Sand barfuss spazieren und gemein-

sam alle verrückten Dinge unterneh-

men, die uns Spaß machen. Lassen Sie uns die Abenteuerlust und auch das Lachen der Jugend zurückholen, es liegt in Ihrer Macht, dass es UNS gut geht; es ist unsere Chance, wenn Sie bitte gleich anrufen od. schr. an:

Wir Zwei, 63276 Dreieich, PV Postf. 401180, Tel. 06103 - 485656 oder 06151 - 7909090 von 9.00 bis 21.00 Uhr, auch Sa. u. So. oder E-Mail an:

Wolfgang@wz4u.de

MÄNNER AB 60 J. AUF- GEPASST! Sind Sie alleine u. sehnen sich nach einer zärtlichen
MÄNNER AB 60 J. AUF-
GEPASST! Sind Sie alleine u.
sehnen sich nach einer zärtlichen liebe-
vollen Partnerin, der richtigen Frau für
ein Leben zu zweit? Wir helfen Ihnen
gerne dabei! Die Beratung ist für Herren
kostenlos. Rufen Sie sofort an 0261/
9637096, 10 - 20 Uhr,
WWW.LeBenUnDLIeBen.De

Einkaufstütenträger u. Rückenkrau- ler sucht Festanstellung bei einer lie- bevollen Frau. Peter, Ende 60, attrak- tiv, natürlich, romantisch, liebevoll, un- ternehmungslustig (Reisen, Tanzen), sucht die Frau, mit der er auch in 30 Jahren noch liebevoll „händchenhal- tend“ durchs Leben gehen kann. Ruf`

mich an über: Kennenlerntelefon: 0800- 4336633, Anruf kostenfrei, 2-samkeit

„Suche handwerklich begabten Mann, der mein Herz repariert“. Sandra, Mitte 50, eine hübsche, natürliche, gutmü- tige, verschmuste Frau, ist von ihrem Mann wegen e. anderen Frau verlassen worden u. nun sehr einsam. Sie sehnt sich nach e. Mann, für den Vertrauen, Ehrlichkeit u. Treue keine Fremdwör- ter sind, der wie sie die Natur mag u. bereit für e. ehrlichen Neuanfang ist. Ruf` mich an über: Kennenlernte- lefon: 0800-4336633, Anruf kosten- frei, 2-samkeit

Ich wollte im Jahr 2011 nicht allei- ne bleiben! 5 Monate d. Jahres sind verstrichen u. immer noch bin ich al- lein! Ursula, Anfang 60, ist nach d. Tod ihres Mannes sehr einsam. Sie ist umzugswillig, ehrlich, liebevoll, häus- lich u. hübsch. Sie geht nicht gerne alleine aus, deshalb ist es für sie sehr schwer, e. Mann, Alter nicht entschei- dend, kennen zu lernen, der sich auch nach Zweisamkeit sehnt.Ruf` mich an über: Kennenlerntelefon: 0800- 4336633, Anruf kostenfrei, 2-samkeit

Liebevolle Witwe, Ende 60, gute Fi- gur, Autofahrerin, umzugswillig, natür- lich, sehr lieb, warmherzig u. häuslich. Gerne möchte ich wieder mit e. Mann zusammen sein. Ich koche u. backe gut, arbeite gerne im Garten, mag Aus- flüge, Tiere, die Natur u. Volksmusik. Mir fehlt e. Mann, Alter egal, den ich lieben u. verwöhnen kann. Ruf` mich an über: Kennenlerntelefon: 0800- 4336633, Anruf kostenfrei, 2-samkeit

Gerti, Mitte 70,Ww, 163 cm, vom Leben nicht verwöhnt, jünger ausse- hend, vollbusig. Ich bin e. gute Köchin, Hausfrau u. Autofahrerin, bin warm- herzig, humorvoll, fleißig u. ehrlich. Ich bin einsam u. suche e. Mann hier aus der Nähe. Alter, Beruf od. Behin- derung sind egal, nur lieb solltest Du sein! Ruf` mich an über: Kennenlern- telefon: 0800-4336633, Anruf kosten- frei, 2-samkeit

Infolge Schicksalsschläge lebe ich bewusst zurückgezogen. Wer empfin- det ähnlich und wünscht sich neue u. liebe Freunde (in) ? Sie ist anfang 60, jünger aussehend, 1,67 groß, geschie- den. Ihre Zuschriften an: MedienErle- ben-Verlag GmbH, Chiffre 1258, Jo- seph-Schneider-Str.1, 65549 Limburg

Er Mitte 60, 180, schlank, NR., Witt- wer, Beamter a. D. sucht Sie ehrl. Treu, schlank zur vertrauensvollen Partner- schaft. Zuschriften an: MedienErle- ben-Verlag GmbH, Chiffre 1259, Jo- seph-Schneider-Str.1, 65549 Limburg

Ankauf

Ankauf von Gebrauchtwagen, Jah- reswagen und Unfallwagen, sofort Bargeld, Tel: 0163/9356744

Ankauf von Gold u. Silber! Wir kau-

fen Ihr Altgold u. Silber! Ob Bruchgold,

Münzen, Schmuck o. Ringe! Bargeld sofort! Wir zahlen faier Preise! Bahn- hofstr. 10, 65520 Bad Camberg, Tel:

0163/9356744

Antiquitäten-Ankauf z.B. Gemälde, Porzellan, Silber, Glas, Möbel, Spiel- zeug usw. auch komplette Sammlun-

gen und Nachlässe. P. Neuhäusel, Bor-

nich, Tel. 06771/1595

Antiquitäten-Ankauf z.B. Gemälde, Porzellan, Silber, Glas, Möbel, Spiel- zeug usw. auch komplette Sammlun- gen und Nachlässe. Peter Neuhäu-

sel, Kaub am Rhein , Tel. 06771/1595

Suche Krokotaschen, 60er, 70er, 80er Jahre, Zinn u. Zinngeschirr, Schmuck aller Art, sowie Taschenuhren, Tel.

0163/2353550

Militaria, 1. u. 2. Weltkrieg, Orden, Ehrenabzeichen, Uniformen, Säbel, Dolche, Bücher, Urkunden, Fotos, Al- ben, sucht O. Mau, Tel. 0261/401431

Ankauf: Antiquitäten, antike Möbel Gemälde, Bücher, Porzellan, Bronzen, Holzfiguren, gebr. Goldschmuck, Arm- band- u. Taschenuhren u.a. sucht o. Mau, Tel. 0261/401431

Brennstoffe

! Achtung! Brennholzverkauf! Ab 50 Euro Brennholz, Abholung oder Anlie- ferung. BHS Tel. 02602/9472266 o.

0171/7469927

Dienstleistungen

Altbausanierung inklusive Baderneu- erung sowie Gartenneuanlagen übern. Bauexperte mit 30 J. Berufserfahrung. Tel. 0157/84819009

Haushaltsgeräte

Gefriertruhe zu verkaufen, Inhalt:

189 Liter, 90 cm breit, 60 cm tief, 90

cm hoch, Tel: 0178/8081599

Immobilien allgemein

Gepfl. Mobilheim, möbliert, Gas- Hzg., winterfest, in Koblenz Güls, zu verkaufen, VB 19.500,- Euro, Tel.

0179/2203261

Investor für Immobilienankauf ge- sucht! 50.000 Euro bis 500.000 Euro von privat bei 20 % Rendite p.a. ge- sucht, mehr Info, Tel. 0175/6104086

Stellenangebote

Schmuck Weltkonzern Ich suche Haupt- u. Nebenberuflich Berater/-in, kei- ne Investition, Info: 0261/98861891

Tiermarkt

Aquazoonas H. Ludwig Waldstr.7 56206 Hilgert: Top Zierfische, Zier- fischraritäten, L-Welse, Teichfische

und Koi. Jetzt junge Original Japan-

koi verfügbar! Tel. 02624/5209 (www.

aquazoonas-home.de)

3 Hundewelpen absofort abzugeben, geimpft und entwurmt, gegen Schutz- gebühr von 200 Euro, Tel. 06431/53425

8- jähriger Wallach, A- und L-Springen platziert abzugeben, Tel: 0171/6915947

Umzüge

ELMI-Umzüge, alle km frei, 19,- Euro/Std., LKW 50 ,- Euro/Tag. Tel:

06431/977117, 0179/6844588, www. em-umzuege.de

Ruckzuck-Umzüge u. Haushaltsauf- lösungen, Montagedienst, auch zum günstigen Festpreis. Keine An- u. Ab- fahrtskosten. Tel. 06431/4931673 o. 0261/2062543 www.eue24.de

Unterricht

Nachhilfe in Mathematik und Phy-

sik für Oberstufe u. Studenten erteilt

Mathematik u. Physiklehrerin in Raum

Koblenz, Tel. 0261/12485

Suchen & Finden
Suchen & Finden

Verkauf

4 Strohmannen gut zur Dekoration, 4 Zillscheide sowie Jutesäcke zu ver- kaufen, Tel. 06439/7595

Landwirtschaftliche Geräte, elektri- scher Kartoffeldämpfer, fahrbare Jau- chepumpe, Heugebläße (Feller), Holze- cke, Rübenmühle, elektrischer Sackhe- ber, Strohschneider, Tel. 06431/ 42282

Gaststätteneinrichtung komplett, mit Gardinen/ Vorhängen sowie kupferei- senen Lampen und Gläser zu je 0,30 - 0,50 Euro zu verkaufen.

Obst Presse, 12 Liter, massive Aus- führung sowie5große Glas-Ballons zu verkaufen, Tel: 06471/2997

Verschiedenes

Digitalisiere Ihre alten „Schätz- chen“ S8/N8 Filme, VHS, VHS-C, Hi8, Video8, Dias, Fotos, Musikk. & LP`s auf CD/DVD, Tel. 0261/63801, www. digistube-valler.de

Die Seele schreit, doch niemand hört Dich! Der Weg zurück ins Leben! Bera- tungspraxis Silvia Keck, Erstberatung kostenfrei, Tel: 06471/4295982, www. silvia-keck.de

Graffitis tun den Augen weh?! Weg damit- Dank RCW ! Tel. 0171/3815499

Häuser Verkauf

Energiespar- DHH zw. MT + Lbg./ Diez Erstbezug, 130 qm Wfl + DG, + KG + Garage u. Stellplatz ca. 315 qm Grdst. Schlf., Tel. 06485/913626 www. dhh-kauf.de

Wohnung Vermietung

Koblenz-Lützel, 1 Zi., 16 qm, evtl. Teilmöbliert, mit Küche- und Badbe- nutzung, Bungalow, Warmmiete 300 Euro, Tel. 0152/06663783

Bad Camberg, Maisonette-Wohnung, ca. 130 m², 3 Schlafzimmer, ein Wohn- zimmer, EBK, Gäste-WC m. Dusche, ein großes Bad mit Dusche&Wanne, Ga- lerie, Hauswirtschaftsraum, Neubau, 680 Euro kalt + NK, Erstbezug, Tel:

0171/1994700

Hadamar Stadtrand, ruhige Lage, 3 ZKB, Abstellraum, Balkon, 87 m², ein Keller, 450 Euro + NK + 1 MM KT von Privat zu vermieten, Tel: 06433/81176

Spay, DG-Whg., 75 qm, 350,- KM + NK, Tel. 01520/5628204

Sofort Bargeld

Beleihung von Schmuck + Uhren

Sofort Bargeld Beleihung von Schmuck + Uhren Altengraben 40, Koblenz Tel. 02 61 / 1 33

Altengraben 40, Koblenz

Tel. 02 61 / 1 33 08 -10

www.pfandhaus-hermann.de

Pfandhaus Hermann

Mitglied im Bundesverband des Dt. Pfandkreditgewerbes

Herausgeber: MedienErleben-Verlag GmbH Verleger & Geschäftsführer: Markus Echternach Redaktionsleitung:
Herausgeber: MedienErleben-Verlag GmbH Verleger & Geschäftsführer: Markus Echternach Redaktionsleitung:

Herausgeber: MedienErleben-Verlag GmbH Verleger & Geschäftsführer: Markus Echternach Redaktionsleitung: Rüdiger Ludwig (v.i.S.d.P.) Verlagsleitung: Normann Schneider, Thomas Mouhlen Key Account: Annja Schneider-Knopp

Ausgaben & Portale:

Koblenzerleben.de 113.500 Exemplare, Normann Schneider (verantw.)

LimburgWeilburgerleben.de

64.425 Exemplare, Annja Schneider-Knopp (verantw.)

RheinLahnerleben.de

57.050 Exemplare, Carsten Echternach (verantw.)

WesterwälderLeben.de

88.230 Exemplare, Gerd Malburg (verantw.)

BadCambergerleben.de

20.175 Exemplare, Gisela Heinrich (verantw.)

Mediaberater: Axel Bach, Frank Schnitzius, Frank Müller, Andrea Sehr, Dominik Reinhardt, Michael Karl, Mario Dickenberger, Gisela Heinrich, Isabell Müller, Patrick Prangenberg

Online: Jörg Schneider

Redaktion: Wolfgang Lucke (stellv. Redaktionsleiter), Holger Pöritzsch (stellv. Redaktionsleiter), René Weiss, Christopher Schenk, Carolin Krause, Willi Willig

EDV/Produktion/Versand: Stephan Sehr (verantw.), Christian Königstein, Jan Noppe (Versandleitung), Heike Hof, Anja Unger, Jacqueline Peuser

Verwaltung: Carsten Larisch (kaufmännische Leitung), Andrea Sehr, Jennifer Thomas, Petra Königstein, Funda Akkus, Stephanie Arz

Grafik & Design:

Feste freie Mitarbeiter:

Marta Friedrich

Sina Schmidt, Helmut Volkwein

Satz:

Druck:

Sixeyesmedia GmbH Schenkelberg Stiftung&Co. KGaA Schlüchtern Meckenheim

• Kostenlose Botenverteilung an alle Haushalte im Verbreitungsgebiet

• Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos

• Es gilt die Preisliste Nr.3vom 01.01.2011

MedienErleben-Verlag GmbH

Joseph-Schneider-Straße 1 (in der WERKStadt)

65549 Limburg

Tel: 06431/59097-0

Fax: 06431/59097-40

Verlagssitz Koblenz

Hohenfelder Straße 22 (im Löhr-Center)

56068 Koblenz

Tel: 0261/973816-10

Fax: 0261/973816-20