Sie sind auf Seite 1von 10

PrüWent Gesamtbericht (), Lehrevaluation

PrüWent Gesamtbericht
Erfasste Fragebögen = 2144

Auswertungsteil der geschlossenen Fragen

Legende Relative Häufigkeiten der Antworten Std.-Abw. Mittelwert

25% 0% 50% 0% 25%


Fragetext Linker Pol Rechter Pol n=Anzahl
mw=Mittelwert
s=Std.-Abw.
E.=Enthaltung

1 2 3 4 5
Skala Histogramm

Einleitung

Liebe Studierende,

wir möchten Sie bitten, an der folgenden Umfrage zur Optimierung der Prüfungsverwaltung teilzunehmen. Die Befragungsergebnisse
werden im Prüwent-Projekt zur Weiterentwicklung der Prüfungsverwaltung verwendet. Im Wintersemester 2011/2012 wird dann eine
zweite Befragung durchgeführt, um den Erfolg der Maßnahmen zu überprüfen.

Das Ausfüllen wird ca. 10 Minuten in Anspruch nehmen. Wir versichern Ihnen, dass die Daten anonym ausgewertet und aufbereitet
werden. Nach Beendigung des eigentlichen Fragebogens können Sie, wenn Sie möchten, an einem Gewinnspiel um 10
Buchgutscheine à 25 Euro teilnehmen.

Wir möchten Sie noch auf die folgenden technischen Besonderheiten aufmerksam machen:
1. Mit der Zwischenspeicher-Funktion des Fragebogens können Sie die Befragung zwischendurch unterbrechen. In dem Fall können
Sie das Ausfüllen fortsetzen, indem Sie erneut auf den Link klicken.
2. Bitte benutzen Sie keinesfalls den Zurück-Button Ihres Browsers, da Sie ansonsten erneut mit der Bearbeitung des Fragebogens
beginnen, ohne dass Ihre zuvor getätigten Angaben gespeichert wurden.

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir danken Ihnen daher vielmals für die Teilnahme.

Ihre Servicestelle Lehrevaluation

Kontakt zur Prüfungsverwaltung

Wie häufig hatten Sie bereits Kontakt zu einem der Prüfungsämter (Fachprüfungsamt, SPrüf, KoPro)?
Noch gar nicht 15.2% n=2144

1-3 Mal 33%

4-6 Mal 21.4%

7 Mal und öfter 30.4%

Zu welchen Anlässen hatten Sie in der Vergangenheit bereits Kontakt zum Prüfungsamt? <small>[Mehrfachnennungen möglich]</
small>

Beratung zu organisatorischen Fragen 67% n=1819

Beratung zu inhaltlichen Fragen 30.4%

Anmeldung zur Prüfung 52.4%

Anmeldung zur Abschlussarbeit 38.9%

Andere Anlässe 48.6%

31.01.2011 EvaSys Auswertung Seite 1


PrüWent Gesamtbericht (), Lehrevaluation

Zu welchen, die Prüfungsverwaltung betreffenden Fragen hatten Sie in der Vergangenheit Informationsbedarf? <
small>[Mehrfachnennungen möglich]</small>

Ich hatte bisher keinen Informationsbedarf 6.5% n=2144

Inhaltliche Fragen zur Prüfungsordnung 46.7%

Allgemeine Fragen zur Prüfungsordnung 41.2%

Anmeldung zu Prüfungen 46.1%

Abmeldung von Prüfungen 11.9%

Anmeldung zur Abschlussarbeit 33.8%

Anerkennung von Prüfungsleistungen 53.6%

Einreichung von Attesten 14.5%

Fragen zu OPIuM 29.4%

Andere Fragen 22.2%

Aus welcher/n Quelle(n) haben Sie eine Antwort erhalten?<small> [Mehrfachnennungen möglich]</small>
Ich habe die Information noch nicht erhalten. 7.3% n=2144

Prüfungsamt 69.2%

Prüfungsausschuss 5.2%

Prüfungsordnung(en) 32.4%

Lehrende 38.9%

Fachstudienberater/ Studiengangskoordinatoren 20.1%

Kommiliton/-innen 55.4%

OPIuM 11.1%

Internetauftritt der Universität oder des Fachbereiches 21.6%

Wie viele Anlaufstellen (Fachprüfungsamt, SPrüf, KoPro, Lehrende u.a.) mussten Sie maximal kontaktieren, um eine Antwort zu
erhalten?

Meine Frage wurde noch nicht beantwortet. 4.1% n=1979

1 26.5%

2 41.6%

3 20.4%

4 4.6%

5 1.1%

mehr als 5 1.6%

Servicequalität des Prüfungsamtes

n.s.b. = nicht sinnvoll beantwortbar


2.9% 11.9% 28.3% 39.3% 17.7%
Ich kann die zuständigen Prüfungsamtsmitarbeiter/- stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1206
innen telefonisch gut erreichen. nicht zu zu mw=3.57
s=1.01
E.=609

1 2 3 4 5

3.7% 17.8% 28.2% 32.6% 17.8%


Ich kann die zuständigen Prüfungsamtsmitarbeiter/- stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1711
innen persönlich gut erreichen. nicht zu zu mw=3.43
s=1.09
E.=103

1 2 3 4 5

2.5% 6.1% 14.7% 37.2% 39.5%


Ich kann die zuständigen Prüfungsamtsmitarbeiter/- stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1440
innen per Email gut erreichen. nicht zu zu mw=4.05
s=1
E.=368

1 2 3 4 5

31.01.2011 EvaSys Auswertung Seite 2


PrüWent Gesamtbericht (), Lehrevaluation

3.5% 8.5% 19.7% 37.1% 31.2%


Die Prüfungsamtsmitarbeiter/-innen bearbeiten meine stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1730
Anfragen ausreichend schnell. nicht zu zu mw=3.84
s=1.07
E.=69

1 2 3 4 5

13.3% 16.1% 18.7% 24.1% 27.7%


Als ich in der Vergangenheit einmal außergewöhnliche stimme überhaupt stimme voll und ganz n=465
Belastungen geschildert habe (z.B. Prüfungsangst, nicht zu zu mw=3.37
s=1.38
Krankheit des eigenen Kindes), reagierte der/die E.=1344
Prüfungsamtsmitarbeiter/in in angemessener Weise.
1 2 3 4 5

6.1% 11.7% 24.7% 35.8% 21.7%


Ich habe das Gefühl, dass sich die stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1646
Prüfungsamtsmitarbeiter/-innen mit den Details der nicht zu zu mw=3.55
s=1.13
verschiedenen Prüfungsordnungen gut auskennen. E.=162

1 2 3 4 5

4.5% 13.2% 21.7% 33.4% 27.1%


Die Prüfungsamtsmitarbeiter/-innen nehmen sich stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1592
genügend Zeit für Beratungsgespräche. nicht zu zu mw=3.65
s=1.14
E.=215

1 2 3 4 5

4.6% 8.9% 24.7% 36% 25.8%


Ich fühle mich von den Prüfungsamtsmitarbeiter/-innen stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1684
fachkompetent beraten. nicht zu zu mw=3.7
s=1.09
E.=122

1 2 3 4 5

6% 17% 25.6% 33.9% 17.6%


Die Räumlichkeiten vor und im Prüfungsamt sind für stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1673
Beratungszwecke angemessen. nicht zu zu mw=3.4
s=1.14
E.=132

1 2 3 4 5

17.1% 28.1% 30.5% 18.9% 5.5%


Die Prüfungsämter haben studierendenfreundliche stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1750
Öffnungszeiten. nicht zu zu mw=2.68
s=1.13
E.=53

1 2 3 4 5

2.8% 9.8% 20.5% 41% 25.9%


Sofern die Prüfungsamtsmitarbeiter/-innen für mein stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1345
Anliegen nicht zuständig waren, konnten sie mich nicht zu zu mw=3.77
s=1.03
zumeist an den/die richtigen Ansprechpartner E.=460
weiterleiten.
1 2 3 4 5

25.8% 19.3% 18.3% 22.8% 13.8%


In der Vergangenheit ist es bereits vorgekommen, dass stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1358
die für mich zuständigen Ansprechpartner/-innen nicht zu zu mw=2.79
s=1.4
abwesend waren und keine hinreichende Vertretung E.=447
eingerichtet war.
1 2 3 4 5

5.9% 8.3% 24.4% 32.5% 28.9%


Ich empfinde die Prüfungsamtmitarbeiter/-innen im stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1746
persönlichen Umgang als angenehm. nicht zu zu mw=3.7
s=1.14
E.=64

1 2 3 4 5

4.6% 11.1% 25.1% 38.7% 20.6%


Von den für mich relevanten stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1445
Studiengangskoordinatoren/ Fachstudienberatern fühle nicht zu zu mw=3.6
s=1.07
ich mich gut betreut. E.=359

1 2 3 4 5

Welche Schulnote würden Sie der Servicequalität des Prüfungsamtes insgesamt geben?
1 (sehr gut) 11.2% n=1819

2 (gut) 41.4%

3 (befriedigend) 32.8%

4 (ausreichend) 11.4%

5 (mangelhaft) 3.2%

31.01.2011 EvaSys Auswertung Seite 3


PrüWent Gesamtbericht (), Lehrevaluation

Organisatorische Regelungen

Wenn im Folgenden von Ihren Fächern die Rede ist, bewerten Sie bitte alle Fächer, die Sie studieren, d.h. auch etwaige Nebenfächer.

n.s.b. = nicht sinnvoll beantwortbar


5.1% 13.9% 26.8% 33.1% 21.1%
Ich weiß, an wen ich mich mit Fragen zur stimme überhaupt stimme voll und ganz n=2102
Prüfungsverwaltung wenden muss. nicht zu zu mw=3.51
s=1.12
E.=33

1 2 3 4 5

8.5% 23.1% 27.7% 26.5% 14.2%


Es bereitet mir Schwierigkeiten, die stimme überhaupt stimme voll und ganz n=2115
prüfungsorganisatorischen Regelungen meiner Fächer nicht zu zu mw=3.15
s=1.18
zu überblicken. E.=19

1 2 3 4 5

5.7% 13.7% 20.8% 32.9% 26.9%


Meines Erachtens sind die Prüfungsordnungen der stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1724
verschiedenen Fächer zu uneinheitlich. nicht zu zu mw=3.61
s=1.18
E.=409

1 2 3 4 5

3.4% 18.2% 39% 30.3% 9.1%


Informationen zu den prüfungsorganisatorischen stimme überhaupt stimme voll und ganz n=2094
Regelungen sind für mich als Student leicht zugänglich. nicht zu zu mw=3.23
s=0.96
E.=33

1 2 3 4 5

6% 10.8% 23% 41.4% 18.8%


Die bestehenden Fristen (Anmeldung, Abmeldung bzw. stimme überhaupt stimme voll und ganz n=2102
Abgabe) innerhalb meiner Fächer finde ich nicht zu zu mw=3.56
s=1.09
angemessen. E.=30

1 2 3 4 5

21.9% 30% 17.6% 18.6% 11.9%


Es hat mir Probleme bereitet, dass die Fristen stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1795
(Anmeldung, Abmeldung bzw. Abgabe) in meinen nicht zu zu mw=2.68
s=1.32
Fächern sehr unterschiedlich gehandhabt werden. E.=338

1 2 3 4 5

10.7% 19.7% 22.8% 26.3% 20.6%


Die Anmelde- und Abmeldefristen für Prüfungen werden stimme überhaupt stimme voll und ganz n=905
gerade gegenüber Nebenfachstudierenden nicht zu zu mw=3.26
s=1.28
unzureichend kommuniziert. E.=1230

1 2 3 4 5

8.7% 17% 27.4% 33.5% 13.4%


Ich habe das Gefühl, dass die Prüfungsamtsmitarbeiter/- stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1189
innen Ermessensspielräume zugunsten der nicht zu zu mw=3.26
s=1.15
Studierenden nutzen. E.=936

1 2 3 4 5

17.9% 28% 23.2% 17.9% 12.9%


Die Regelungen der Prüfungsverwaltung erschweren es stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1829
mir, die Studienanforderungen in der dafür nicht zu zu mw=2.8
s=1.29
vorgesehenen Zeit zu erfüllen. E.=304

1 2 3 4 5

21.3% 24.9% 19.8% 21.9% 12.2%


Ich habe das Gefühl, dass bestehende Regelungen der stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1501
Prüfungsorganisation nicht auf alle Studierenden nicht zu zu mw=2.79
s=1.33
einheitlich angewandt werden. E.=630

1 2 3 4 5

n.s.b. = nicht sinnvoll beantwortbar


54.5% 18.1% 7.6% 11.3% 8.4%
Es ist bereits vorgekommen, dass Bescheinigungen im stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1093
Nachhinein nicht mehr ausgestellt werden konnten (z.B. nicht zu zu mw=2.01
s=1.35
bei Weggang des zuständigen Lehrbeauftragten). E.=1036

1 2 3 4 5

13% 23.2% 37.2% 19.7% 6.9%


Die Korrektur von Leistungen und deren Rückmeldung stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1906
erfolgen hinreichend zeitnah. nicht zu zu mw=2.84
s=1.1
E.=225

1 2 3 4 5

31.01.2011 EvaSys Auswertung Seite 4


PrüWent Gesamtbericht (), Lehrevaluation

16.2% 15.8% 14.9% 24.8% 28.2%


Es stört mich, dass es keine zentrale Stelle für die stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1825
Ausgabe von Leistungsbescheinigungen gibt. nicht zu zu mw=3.33
s=1.44
E.=303

1 2 3 4 5

5.8% 17.3% 25.2% 36.7% 15%


Ich habe das Gefühl, dass die von mir erbrachten stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1729
Leistungen (Hausarbeiten, Klausuren, nicht zu zu mw=3.38
s=1.11
Prüfungsprotokolle etc.) verlässlich gesammelt und E.=402
archiviert werden.
1 2 3 4 5

9.8% 20.9% 39.3% 24.9% 5%


Fragen zu den Anforderungen meines Studiums stimme überhaupt stimme voll und ganz n=2063
(Hausarbeiten, Klausuren, Protokolle) kann ich mir mit nicht zu zu mw=2.94
s=1.02
Hilfe der Prüfungsordnung selbst beantworten. E.=69

1 2 3 4 5

3.8% 16.9% 25.2% 27.2% 26.9%


Die innerhalb meines Studiums zu erbringenden stimme überhaupt stimme voll und ganz n=2091
Leistungen (Hausarbeiten, Klausuren, Protokolle etc.) nicht zu zu mw=3.57
s=1.16
folgen zu dicht aufeinander. E.=42

1 2 3 4 5

8.6% 17.4% 32.4% 32.6% 9%


Die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1842
erfolgt in transparenter Art und Weise. nicht zu zu mw=3.16
s=1.08
E.=285

1 2 3 4 5

18.6% 27.7% 20.7% 21.6% 11.3%


Im Krankheitsfall fällt es mir schwer, die Regelungen stimme überhaupt stimme voll und ganz n=945
zum Vorgehen bei der Einreichung von Attesten nicht zu zu mw=2.79
s=1.28
einzuhalten. E.=1178

1 2 3 4 5

10.5% 27.4% 32.6% 24.4% 5.1%


Ich habe das Gefühl, dass sämtliche Absprachen und stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1663
Regelungen angemessen dokumentiert sind, so dass nicht zu zu mw=2.86
s=1.06
ich mich auch zukünftig auf diese berufen kann. E.=466

1 2 3 4 5

8.5% 16.5% 25.6% 32.4% 16.9%


Die Prüfer/-innen gewähren mir in ausreichendem Maße stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1795
die Möglichkeit zur Einsicht in korrigierte Klausuren und nicht zu zu mw=3.33
s=1.18
Hausarbeiten. E.=335

1 2 3 4 5

Welche Schulnote würden Sie den organisatorischen Regelungen der Prüfungsverwaltung insgesamt geben?
1 (sehr gut) 1.9% n=2144

2 (gut) 29%

3 (befriedigend) 50.7%

4 (ausreichend) 15.7%

5 (mangelhaft) 2.7%

Bewertung der Technik-Unterstützung

n.s.b. = nicht sinnvoll beantwortbar


17.7% 19.4% 17.1% 26.7% 19%
Die Leistungsrückmeldung über die elektronisch stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1891
gestützte Prüfungsverwaltung (OPIuM) hat bisher nicht zu zu mw=3.1
s=1.39
fehlerfrei funktioniert. E.=248

1 2 3 4 5

11.2% 15.4% 21.4% 35.5% 16.5%


Mit dem Funktionsumfang von OPIuM bin ich zufrieden. stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1936
nicht zu zu mw=3.31
s=1.23
E.=201

1 2 3 4 5

31.01.2011 EvaSys Auswertung Seite 5


PrüWent Gesamtbericht (), Lehrevaluation

11.8% 28% 19.9% 20.6% 19.6%


Ich empfinde die Bedienung von OPIuM als stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1977
umständlich. nicht zu zu mw=3.08
s=1.32
E.=160

1 2 3 4 5

20% 16.2% 16.7% 23.5% 23.6%


Die Dokumentation meiner Prüfungsleistungen in stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1849
OPIuM ist vollständig. nicht zu zu mw=3.14
s=1.46
E.=282

1 2 3 4 5

5.2% 10.1% 23% 39.7% 22%


Ich komme gut mit der Bedienung von OPIuM zurecht. stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1980
nicht zu zu mw=3.63
s=1.09
E.=157

1 2 3 4 5

18.5% 18.3% 17.2% 24.9% 21.1%


Manchmal konnte ich Funktionen in OPIuM aufgrund stimme überhaupt stimme voll und ganz n=1862
technischer Probleme nicht nutzen. nicht zu zu mw=3.12
s=1.41
E.=264

1 2 3 4 5

Welche Schulnote würden Sie der Technik-Unterstützung (OPIuM) insgesamt geben?


1 (sehr gut) 7.6% n=2144

2 (gut) 36.2%

3 (befriedigend) 29.2%

4 (ausreichend) 16.7%

5 (mangelhaft) 10.3%

Demographie

Was ist Ihr Geschlecht?


männlich 31.8% n=2130

weiblich 68.2%

Wie alt sind Sie?


jünger als 20 Jahre 3.5% n=2130

21-25 Jahre 73.1%

26-30 Jahre 18.1%

31-35 Jahre 3.2%

36-40 Jahre 0.9%

älter als 40 Jahre 1.2%

31.01.2011 EvaSys Auswertung Seite 6


PrüWent Gesamtbericht (), Lehrevaluation

In welchem Fachsemester sind Sie in Ihrem gegenwärtigen Studiengang eingeschrieben? (Sollten Sie Studierende/r mehrerer Fächer
sein, geben Sie bitte die Semesterzahl desjenigen Faches an, in dem Sie am weitesten fortgeschritten sind.)

1 16.2% n=2128

2 1.4%

3 23.1%

4 1%

5 22.5%

6 2.4%

7 13.9%

8 1.5%

9 9.5%

10 1.6%

11 3.9%

12 0.4%

13 1.5%

mehr als 13 1%

Welchen Studienabschluss streben Sie derzeit an?


Bachelor 46.7% n=2144

Master 25.9%

Juristisches Staatsexamen 6.7%

Diplom 12%

Magister 0.2%

Lehramt 7%

Sonstiges 0.2%

Ich strebe mehr als einen Studienabschluss an 1.3%

Studieren Sie in einem Mono-Studiengang [z.B. Bachelor of Science] oder einem Mehr-Fächer-Studiengang [z.B. 2-Fach-Bachelor]?
Mono-Studiengang 58.1% n=2144

Mehr-Fächer-Studiengang 41.9%

In welchem Studienfach sind Sie derzeit eingeschrieben? (Erstes Fach)


Bitte beachten Sie, dass es sich in der aufgeführten Liste nicht um Studienfächer, sondern um die Lehreinheiten der Uni Osnabrück
handelt.
Angew.Systemwissenschaften 1% n=2144

Anglistik 5.5%

Biologie 10.3%

Chemie 0.7%

EvangelischeTheologie 0.7%

Geographie 2.8%

Geoinformatik 1%

Germanistik 8.1%

Geschichte 1.5%

Gesundheitswissenschaften 5.1%

Informatik 1.4%

Kunstgeschichte 1%

Kunstpädagogik 1.1%

31.01.2011 EvaSys Auswertung Seite 7


PrüWent Gesamtbericht (), Lehrevaluation

Kognitionswissenschaften 4.6%

KatholischeTheologie 0.8%

Latein 2.1%

Mathematik 4.8%

Musik 1.9%

Philosophie 0.1%

Physik 1.5%

Psychologie 9.1%

Pädagogik/Erziehungswissenschaften 3.4%

Rechtswissenschaften 7.7%

Romanistik 2.8%

Sozialwissenschaften 9%

Sport 0.7%

Sachunterricht 0.2%

Textiles Gestalten 0%

Wirtschaftswissenschaften 9%

In keinem der genannten Studienfächer 2.2%

Falls Sie ein zweites Fach studieren: In welchem Studienfach sind Sie im zweiten Fach eingeschrieben?
Angew.Systemwissenschaften 0.5% n=1062

Anglistik 5.9%

Biologie 6.8%

Chemie 3.4%

EvangelischeTheologie 5.6%

Geographie 3.5%

Geoinformatik 0.1%

Germanistik 8.5%

Geschichte 7%

Informatik 2.4%

Kunstgeschichte 1.7%

Kunstpädagogik 2.1%

Kognitionswissenschaften 0.3%

KatholischeTheologie 7.2%

Latein 2%

Mathematik 3.1%

Musik 2.1%

Philosophie 2.2%

Physik 3.3%

Psychologie 0.3%

Pädagogik/Erziehungswissenschaften 1.9%

Rechtswissenschaften 0.8%

Romanistik 8.4%

Sozialwissenschaften 2.6%

Sport 5%

Sachunterricht 4.6%

Textiles Gestalten 2.2%

31.01.2011 EvaSys Auswertung Seite 8


PrüWent Gesamtbericht (), Lehrevaluation

Wirtschaftswissenschaften 2.4%

In keinem der genannten Studienfächer 4.3%

Falls Sie ein drittes Fach studieren: In welchem Studienfach sind Sie im dritten Fach eingeschrieben?
Angew.Systemwissenschaften 3.3% n=151

Anglistik 2.6%

Biologie 1.3%

EvangelischeTheologie 0.7%

Geographie 2.6%

Germanistik 2.6%

Geschichte 2.6%

Islamische Religionspädagogik 1.3%

Kunstpädagogik 1.3%

KatholischeTheologie 3.3%

Latein 1.3%

Philosophie 1.3%

Physik 2.6%

Psychologie 0.7%

Pädagogik/Erziehungswissenschaften 18.5%

Rechtswissenschaften 3.3%

Romanistik 7.3%

Sozialwissenschaften 1.3%

Sport 3.3%

Sachunterricht 4.6%

Textiles Gestalten 2%

Wirtschaftswissenschaften 2.6%

In keinem der genannten Studienfächer 29.1%

Streben Sie an, Lehrer/in zu werden?


Ja 34.3% n=2050

Nein 61.3%

Ich bin noch unentschlossen. 4.4%

Haben Sie im Verlauf Ihres Studiums Ihr Studienfach/ Ihre Studienfächer gewechselt?
Ja 20.5% n=2094

Nein 79.5%

Haben Sie im Verlauf Ihres Studiums die Hochschule gewechselt?


Ja 12.9% n=2102

Nein 87.1%

Wo haben Sie Ihre Studienberechtigung erworben?


In Deutschland 98.4% n=2126

Im Ausland 1.6%

31.01.2011 EvaSys Auswertung Seite 9


PrüWent Gesamtbericht (), Lehrevaluation

Welche Staatsangehörigkeit haben Sie?


Die deutsche Staatsangehörigkeit 96.5% n=2144

Eine andere Staatsangehörigkeit 3.6%

Haben Sie Kinder, die mit Ihnen in einem Haushalt leben?


Ja 3.6% n=2126

Nein 96.4%

Vielen Dank

Wir danken Ihnen vielmals für die Teilnahme an der Befragung. Wenn Sie den Fragebogen nun abschicken, gelangen Sie
automatisch zur Eingabemaske, die Ihnen die Teilnahme an unserem Gewinnspiel ermöglicht. Hierbei werden Ihre Angaben zur
Gewinnspielteilnahme auf einem anderen Server als die Befragungsdaten gespeichert, so dass die Anonymität ihrer
Befragungsteilnahme in jedem Fall sichergestellt ist.

31.01.2011 EvaSys Auswertung Seite 10