2011

A K T U E L L E S

JUNI

SCHLOSS ZEILITZHEIM

OBEN: TÖCHTER ISA UND KATHARINA BEIM SPAZIERGANG MIT REGENSCHIRMEN. LINKS: AM ZEILITZHEIMER ORTSRAND

Juni
Den kulturellen Start in den Sommermonat Juni bot das Orchesterkonzert des Schulorchesters der Rudolf-Steiner-Schule in München Daglfing am 2. Juni. Der nächste Schwerpunkt unserer Kulturarbeit ist nun der „Zeilitzheimer Sommer“ am ersten Juliwochenende, der Portugal gewidmet ist. Zwei Konzerte (natürlich mit dem Schwerpunkt Fado), eine Lesung portugiesischer Literatur und Lyrik, eine Vorführung portugiesischer Reitkunst sowie eine Ausstellung einer portugiesischen Künstlerin runden die „Reise“ in unser europäisches Nachbarland im Süden ab. Das Programm sowie Hintergründe zu den Künstlern und gespielten Werken werden nach und nach an folgender Stelle aktualisiert: http://storify.com/ barockschloss/begegnung-mit-portugal vergangenen Jahre uns zur Zeit anlässlich verschiedener Jubiläen ihrer Hochzeitsfeiern im Schloss besuchen und so den Kontakt aufrecht erhalten. Auf ein sommerliches Wiedersehen im Schloss Zeilitzheim!

Ihr Im Schloss hat auch die Hochzeitssaison Alexander v. Halem nun richtig begonnen: An den Samstagen wird in den festlichen Sälen und teilweise Informationen: Familie von Halem auch im Schlossgarten Tel. 09381-9389 www.barockschloss.de gefeiert. Schön ist auch, dass info@barockschloss.de so manches Brautpaar der

KÄFER AM WEGESRAND

HUNDSROSE AM EULENBERG

PFINGSTROSE

Zeilitzheimer Sommer, 1.-3. Juli 2011

Freitag, 1. bis Sonntag, 3. Juli 2011

Zeilitzheimer Sommer
Begegnung mit Portugal
Alle zwei ist das erste Juliwochenende im Schloss Zeilitzheim einem anderen Kulturkreis gewidmet. Der Regierungspräsident von Unterfranken, Dr. Paul Beinhofer, ist der Schirmherr des Zeilitzheimer Sommer mit dem Schwerpunkt „Begegnung mit Portugal“ vom 1. - 3. Juli. Zu einem ambitionierten Programm haben sich der Förderkreis Schloss Zeilitzheim e.V. und die Deutsch-Iberische Gesellschaft Würzburg e.V. zusammengetan. Portugal spielte, so sagt Professor Detlef María Hansen, der Präsident der DeutschIberischen Gesellschaft, zu Beginn der hereinbrechenden Neuzeit als Handels-, See-, Kolonial- und Weltmacht die führende Rolle in Europa und hat seit dem 19. Jahrhundert bis in unsere jüngste Gegenwart so viel an wirtschaftlicher Bedeutung verloren, aber es besitzt einen unvergesslichen Kulturschatz. Es ist das das Land des Fado und der Poesie. So eröffnet der Freitag Abend, 1. Juli um 19.30 Uhr mit „Tudo isto é Fado“ den Reigen. Mit Musik, vorgetragen von Studierenden der Hochschule für Musik unter Leitung von Prof. Ruck und Texten (Prof. Kreutzer, Würzburg) entsteht ein Dialog über Ursprünge und Formen des Fado. Das Konzert am Samstag, 2. Juli um 19.30 Uhr heißt „Amor Lisboa Saudade“: es musiziert das Ensemble Fado Sul mit der Fado-Sängerin Daniela Bauer und den Gitarristen Luís Maria Hölzl und André Herteux. Die Bandbreite des Fado beschränkt sich durchaus nicht auf die sprichwörtliche Saudade, die sehnsüchtige Wehmut, sondern reicht von tief empfundenem Schmerz bis zu ekstatischer Freude.

Am Sonntag, 3. Juli um 10.30 Uhr liest der Schweinfurter Schauspieler und Rezitator Peter Hub aus portugiesischer Literatur. „Im Übrigen bin ich verrückt“ ist ein Zitat von Pessoa, dem berühmtesten modernen Dichter Portugals, dessen Werke erst nach seinem Tod bekannt wurden. Er wurde so berühmt, dass seine Gebeine 50 Jahre später ins portugiesische Nationalheiligtum nach Belem, wo die portugiesischen Könige begraben liegen, überführt wurden. Der Lesung folgt ein für Zeilitzheim ungewöhnlicher Auftritt: das Schloss bekommt Besuch von einem Lusitano-Hengst. Sein Besitzer, Joao Mimoso, zeigt im Schlosspark die Kunst der Dressurarbeit der Hohen Schule an der Hand am langen Zügel und präsentiert die Eleganz und Anmut des portugiesischen Pferdes. Diese Art der Dressur erfordert ein besonderes Vertrauensverhältnis zwischen Mensch und Tier, da allein mit Stimme und Zügel geführt wird. Das ganze Wochenende wird begleitet von einer Ausstellung mit Werken der portugiesischen Künstlerin Rosário Rebello de Andrade. Eigens für dieses Wochenende in Zeilitzheim schuf die Künstlerin ein thematisches Projekt und entwickelt eine ganz eigenwillige Route, deren roter Faden sich dem Besucher beim Gang durch das Schloss offenbaren kann. Sie bedient sich dabei architektonischer Elemente des Schlosses sowie einiger Möbel und dekorativer Details, die im Besitz der Familie von Halem sind. „Ein Gesamtkunstwerk der Sinne“ nennt Bernd Schmidtchen, der Vorsitzende des Förderkreises Schloss Zeilitzheim, das Zeilitzheimer Projekt. Den Konzerten folgt nämlich auch jeweils ein portugiesisches Abendessen (optional). Und Professor Detlef María Hansen, Präsident der Deutsch-Iberischen Gesellschaft, rühmt die reiche Kultur dieses traditionsreichen südeuropäischen Landes.

Grußworte zum Zeilitzheimer Sommer
Grußwort des Schirmherrn
„Ich betrachte die Musik als die Wurzel aller übrigen Künste“, sagte einst der deutsche Dichter Heinrich von Kleist. Dass dieser Ausspruch nach wie vor Gültigkeit hat, zeigt einmal mehr das Zeilitzheimer Sommerfestival, das unter dem diesjährigen Motto „Begegnung mit Portugal“ Musik, darstellende und bildende Kunst sowie Kulinarisches vereint. Unter Mitwirkung der Deutsch-Iberischen Gesellschaft und mit Unterstützung des Förderkreises Schloss Zeilitzheim e. V. ist unter dem diesjährigen Leitthema „Portugal“ ein dreitägiges Festspiel geplant, welches so lässt das vielfältige Programm erwarten - die Besucherinnen und Besucher erneut in seinen Bann ziehen wird. Sehr verehrte Gäste, liebe Freunde der iberischen Kultur, das Zeilitzheimer Sommerfest 2011 stellt unter dem Motto „Begegnung mit Portugal“ ein Land in den Mittelpunkt, das als Handels-, See-, Kolonial- und Weltmacht im Mittelalter eine Bedeutung hatte, die angesichts des kontinuierlichen wirtschaftlichen Abstiegs seit dem 19. Jahrhundert und der aktuellen Euro-Krise fast schon vergessen scheint. An diesem Wochenende möchten wir Sie, liebe Gäste, mit kleinen Kostproben aus dem unvergesslichen Kulturschatz dieses traditionsreichen südeuropäischen Landes erfreuen. Es ist uns eine große Ehre, dass wir als Deutsch-Iberische Gesellschaft an der Gestaltung des Festivals aktiv mitwirken und Ihnen Ausschnitte aus der lebendigen Kultur Portugals präsentieren können. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen und anregende, erlebnisreiche Stunden auf Schloss Zeilitzheim,

Portugal ist ein beliebtes Reiseziel in Europa. Wir verbinden mit dem Land eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten: Paläste, Burgen, Märchenschlösser, Häuser und scheinbar schlafende Stadtviertel, die an vergangene Jahrhunderte erinnern. Wir denken an arabische Herrscher, an Kreuzritter und an den Ruhm der Seefahrernation. Doch es sind nicht nur die historischen Wurzeln, die Portugal auszeichnen und heute noch spürbar sind. Portugal weist auch heute Ihr eine lebendige Kultur auf. Prof. Dr. Detlef María Und wo könnte man sich ohne eine große Reise besser Hansen solchen Impressionen hingeben als im liebevoll Präsident der Deutschrestaurierten Barockschloss Zeilitzheim und dem Iberischen Gesellschaft romantischen Schlossgarten? Ich konnte mich schon oft davon überzeugen, dass dieser stimmungsvolle Ort geradezu prädestiniert ist, um sich auf einen Ausflug in Zum 6. Male gestalten wir ein Wochenende fremde Gefilde mitnehmen zu lassen. Und das, ganz „Gesamtkunstwerk der Sinne“. Im stilvollen Ambiente des Schlosses Zeilitzheim wollen wir den Besucher ohne die Koffer zu packen! durch Musik, Poesie, Malerei und kulinarische Den Ausrichtern des Festivals gebühren mein Dank und Genüsse inspirieren. meine Anerkennung, denn durch ihren persönlichen Einsatz hat sich das Sommerfestival in Zeilitzheim zu Unsere sommerliche Reise führt uns dieses Jahr nach einer festen Größe im Kunst- und Musikleben Portugal – dem Land der Poesie und des Fado. In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Iberischen entwickelt, die ihresgleichen in der Region sucht. Gesellschaft Würzburg e.V. haben wir ein attraktives Den Künstlerinnen und Künstlern wünsche ich viel Veranstaltungsprogramm für Sie gestaltet – den Bogen Erfolg mit ihren Darbietungen, den Besucherinnen und spannend von den Ursprüngen des Fado bis zur Besuchern viel Freude bei ihrem Besuch, viele Gegenwart, einer Lesung mit anschließender LusitanoDressur – begleitet von einer Ausstellung mit Werken bezaubernde Eindrücke einer portugiesischen und unbeschwerte Künstlerin. Stunden im barocken Kleinod des Schlosses Ich hoffe, Ihr Interesse Zeilitzheim. geweckt zu haben und freue mich, Sie begrüßen Dr. Paul Beinhofer zu dürfen. Regierungspräsident von Unterfranken Ihr Bernd Schmidtchen 1. Vorsitzender, Förderkreis Schloss Zeilitzheim

Schloss Zeilitzheim im Brettspielformat
Barockschloss: Das Spiel - online ab ca. € 20,-- erhältlich
In diesem Jahr habe ich mich erstmals als Spieleentwickler geübt und habe ein Brettspiel zum Schloss erstellt. Über diesen Vorgang habe ich bereits im Schlossblog berichtet: http:// zeilitzheim.blogspot.com/ 2010/08/schlosszeilitzheim-das-spiel.html http:// zeilitzheim.blogspot.com/ 2010/08/neues-zumschloss-spiel.html Exemplar des Spiels. Und nun, am 8. November wurde der Spieltz! Shop aktiviert, in dem mein Brettspiel "Barockschloss: Das Spiel" online bestellt werden kann. Zeilitzheim machen möchte. In der kleinsten Fassung von 30 x 30 cm ist man ab ca. EUR 20,-dabei. Ich empfehle die Version mit 42 x 42 cm. Es gibt noch eine größere Version zu 50 x 50 cm, Auf der Seite zum Spiel die sehr schön ist, aber findet man eine vielleicht nicht auf jeden Beschreibung des Spiels, Kaffeetisch passt. dessen Spielbrett ich hier unten abbilde. Bestellt Über fleissiges Spielen man es, bekommt man es mit dem Schloss-Spiel gerollt (das Spielbrett wird und über Feedback auf flexibler LKW-Plane würde ich mich sehr gedruckt) in einer Röhre freuen! mit den Spielfiguren, Würfel und Spielanleitung Spieltz! Shop: zugeschickt. Mir ist bewusst, dass http://spieltz.de/spieltzdieses Spiel online-shop? keinen page=shop.browse&man Massenmarkt wird ufacturer_id=29 bedienen können, aber vielleicht erfreut sich der/die eine oder andere frühere Schlossbewohner/ in über das Spiel mit den vielen Fotos rund um das das Schloss und den Schlossgarten. Natürlich eignet sich das Spiel auch als Weihnachtsgeschenk für andere, denen man Lust auf einen Besuch in

Auf der stARTconference in Duisburg stellten Karin Janner und Team von Spieltz! das Schloss-Spiel vor. Zu dieser Gelegenheit bekam ich das erste gedruckte

Alexander von Halem

Unsere Angebote zum Ansehen und Mitmachen

Wir freuen uns immer, wenn unsere Gäste (sei es bei kulturellen Veranstaltungen, im Hotel oder bei Feiern im Schloss) den Kontakt zu uns halten. Auch freuen wir uns immer über neue Ideen und Anregungen. Facebook: http://www.facebook.com/ SchlossZeilitzheim Podcast: http://schweinfurtundso.de/ Fotos: http://www.flickr.com/photos/ barockschloss/ Videos: http://www.youtube.com/user/ barockschloss Schlossblog (Tagebuch): http://zeilitzheim.blogspot.com/
Sie kennen unsere Internetseite (www.barockschloss.de). Aber wussten Sie, dass wir auch regelmäßig Fotos und gelegentlich auch Videos vom Schloss und dem Leben darin und darum veröffentlichen? Dass wir zeitnah über Geschehnisse im Schloss bei twitter berichten? Dass es ein Schlosstagebuch im Internet (Blog) gibt? Dass Sie auf diesen verschiedenen Portalen, wie auch auf unserer Facebookseite in Kontakt mit uns treten können und Ihren „Senf“ zu allem geben können? Probieren Sie es aus! Auf Ihre Rückmeldungen sind wir gespannt! Audioblogbeiträge: http://audioboo.fm/barockschloss Alles: http://www.barockschloss.de/ social.html Natürlich sind Nachrichten auf dem „herkömmlichen“ Wege genauso willkommen: Familie von Halem Schloss Zeilitzheim Marktplatz 14 97509 Kolitzheim-Zeilitzheim Tel. (0 93 81) 93 89 Fax ( 0 93 81) 37 10 info@barockschloss.de www.barockschloss.de

MEDIEN

RÜCKMELDUNGEN ZU PROGRAMM UND VERANSTALTUNGEN SIND IMMER ERWÜNSCHT!

PODC AST

FLICKR

YOUTUBE

FAC E B O O K

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful